1888 / 206 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[25765] Activa.

Gasanstalt Kirhheimbolanden. Schlufe-Vilanz am 30. Juni 1888.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. f

2 206. Berlin, Montag, den 13. August m,

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekannt T hof h E R E Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Biatt unter dere Bt Genoffenscafts-, Zeihen- und Muster - Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich.

Das - - Register Deuts i Banz al E A A r E I [he Reich kann durch alle Poft - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Anzeigers 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen E eutsheu Reichs- und Königlich Preußishen Siaats- | Abonnement beträgt 1 „# 50 4 für das Vierteljahr hun : , Vez Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 E

[25842]

Pfandbrief-Kündigung. Unsere 4procentigen, pari rüczahlbaren Pfandbriefe Serie V.

mit April- und Oktober-Zins, kündigen wir hiermit zur Rückzahlung zum 31. Dezember 1888,

von welchem Tage ab diese hiermit aufgerufenen Pfandbriefe außer Verzinsung treten,

Die Einlösung dieser Pfandbriefe gegen Baar erfolgt von heute ab an unserer Kasse und bei allen bekannten Pfandbriefverkaufs- und Couponseinlösungs- Stellen.

Berlin, den 18. Juni 1888. :

Preußische Hypotheken-Actien-Bank. Sanden. Schmidt.

Per Actien-Capital Reservefonds . . . . Rabatt-Conto

7 1 Gredior ee S Verlust - Conto

An Howhbauten und Grundstücke-Conto Einrichtungs-Conto . A Gasmesser-Conto . . Vorsh.-Vereins-Conto . Stamm-Antheil-Conto Installations-Conto Utensilien-Conto. .

Conto unbeg. Aktien

Conto pro Diverse . Gas-Vorrath . . Kohlenu-Vorrath .

Theer-Vorrath .

Coaks-Vorrath

Gasconsumenten .

1 Debitor . .

Cassa-Conto .. .. . « « - Effecten-Conto . ... « + | | 89 567/62

Gewinn- und

(Nr. 206A.)

Reich erscheint in der Regel tägli. Einzelne Nummern osten 20 E

Vom „, H S S 0 Central Handels - Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 206 4. unv 206. ausgegeben.

S Lr i 734. Hermann Sommer

in Schönfeld, Reg -Bzz. Liegnitz

KIasse. : G E

XLVI. W. 5531. Neuerung in der Regulirung Bon Gasfraftmaschinen. R. Westphal in Berlin, Gneisenaustr. 98.

M. B. 8752. Fräëmaschine zum Graviren der Rändelräder (molettes); Zusay zum Patent Nr. 43 567. Georges Bohn in Mülhausen i. Elsaß. j S 76153. Borrihtung zum rechtwinkligen

steben bez. Absprengen von Bohrkernen und zum Fertigbearbeiten dec Böden der Hohlräume bei Gesoßcrlindern u. dergl. Otto Waeger- mann i VBofum, Allcestr. 101.

E. 8114. Herfellung von Statelzaun- draht vermittelt des elefktrishen Schweißver- fahrens. „Welios, Actiengesellschaft für eleftris®es Licht und Telegraphenbau in Ebren- feld-Kêëln.

LL. P. 3712. Notenblattrender. Franz Protz, stud. techn. in Berlin, Stralauer- traße 5511

SCH. 5205. __ Piauino. Ferdinand Schaaf in Franffurt a. M,, Oestlihe Mariaftr.

LEZ. V. 1263. Natelfaden-Spannvorricßtunz ; Zufag zum Patent Nr. 42442, Richard Voigtländer in Soblis bei Leivzig.

LEV. D. 2217. Mafïóine zur Herstellung von

Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die Patentrolle Ut unter der angegebenen Nummer erfolgt. P. N. Nr. 44 7684—44 860.

ECIAsSse,

EZZL. Nr. 44767. Hemd ohne S&lig. L. F. Turner und A L. Crawrsford in TIrey, New-York, V St. A. ; Vertreter : C. Pataky in Berlin 8., Prinzensir. 1090, Vom 4. Oktober 1887 abe

TV. Nr. 44778. Neueruzg an Zündvorrihtun- gen. W. SeippDe!l in Bogum i. W., Gr Beste. 1. Vom 28. Dezember 1887 ab,

Nr. 44827. Einhängccylinder für Petro- leum-Nundbrenner. Kaesiner & Toebel- mann in Erfurt. Vom 17. Februar 1888 ab

VI. Nr. 44855. Ktim- und Darrapvarat für mechaniswe Mal:bereitung. A. Behr in

_Côtten, Anhalt. Vom 4. Dezember 1887 ab,

VIEIa. Nr. 44 840. Selbéthätige Umsteuzrung für Fârb- und Walkmaschinen. M C. Faweett in Whitehouse Mastinenfabrik in Leeds, Yorkihire, England ; Vertreter : C. Fehlert & G. Loubier i. F. C. Kesseler in Berlin SW Anbaltstr. 6. Vom 13. Januar 1888 ab i Nr. 44 852. Cvlinderwalkfe für endlose Filze, V. Schuster in Raädbenbz9 i. V. Vom 2. November 1887 ab.

Nr. 44 854. Apparat zuin Nachaßmen der Hol:fasern. F. de Jong in Amsterdam,

tHMIasse.

XAZ7. Nr. 44 784. Verfabren zur Darïtelung von Zolittnsulfon und dessen Mono- uxd Difulfo- säure; Zusatz zum Patent Nr. 33088. Fardbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co. in Elberfeld. Vom 9. Februar 1888 ab. e

Nr. 44 789. Verfabren zur Herst-llung von Leimgut. Th. P. Milligan in S imgut. Th. P. Millig in South- Drange New-Jersey, V. St. A.z; Vertreter: Bryâges & Co. in Berlin SW.,, Königgräger- straze 101. Vom 7. März 1883 ab.

Nr. 44 792. Verfahren zur Darstellung ron Metz2amidopbenol und alfkylirten Metaamis dophenolen. Gesellschaft fär che- rnische Jndustrie in Basel; Vertreter: J Brandt & G. W. y. Nawrocki in Berlin W Brledriftr. 78, Vom 18. März 1888 S _ Nr. 44 797. Neuerungen in dem Ver- fahren zur Darstellung gelber Farbitoffe durch Einwirkung von _Tetrazodipbenyl oder Tetrazo- ditolpl auf Salicvlsäure; Zusatz zum Patent Ir. 31658. Farbensabriken vorm. Friedr. Bayer & Co. in Elberfeld. Bom 23. April 1887 ab.

XXEV. Nr. 44795. Regulator für Exhau- storen brennbarer Gase. F. Zzmnerzlikar in Angern bei Wien; Vertreter: Firma Carl Pieper in Serlin §W., Greifenaustr. 110.

Patente.

Patent-Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegensiände haben die Na(- genannten die Ertheilung eines Patentes nachgesu®t, Der Segenstand der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benutzung ges{chü8t. FKIasse.

IV. L. 4854. PSerftellung von Koblens&wamm- stein. Martin Lintzmneyer, in Firma A, Lintzmeyer & Schwab in Nürzberg.

VEHIT. R. 4818. FSaltenlege-ÄApparat. C. F. È I Lendon, 59 Linco!n Inn Fields,

ngland; ertreter: Carl T, Burc i

Setlin L urchardt in ¿ . 9539. Eirbandkflammcr. William Edward WeeKs in ‘New - Yock; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kezsgeler in Berlin SW., Anhaltftraße.

XV. F. 3667. Zeilen-Swaltvorrihtung an Typensreibmaschinen. Oscar Rob. Fisecher und R. Bruckenhzaus, beide in Hagen i. W,, Fleyerweg la resp. Bergstr. 67.

P. 3669. Bogengercadlecer für Buchdru- schnellpressea. Max Prenusse in Berlin C. Rae, J /

Seh. 5291. Anordnung behufs Hersteilun verscieden grofer srifthoher E s

inn- und Verlust-Conto. M 1 000|—

12/22 8 003/74

M S 2436 18 350 112 150 25 294 40 152 44

5 520 69

9 015 96

l |

8 003/74

Per Rückstellung 1887 . ._. Coupon von 7000 Actien Coupon von Effecten . . Corto-Corrent-Zinsen . Vorrath von Diversen Gewinn an Installationen Gewinn an Theer und Gas .

[25245] f An Verwaltungskosten .

. Provis. Vors.-Verein D

Baumwoll-Compagnie in Stuttgart.

Nawdem der in der Generalversammlung vom 28. Mai d. J. gefaßte Beschluß, den Rückkauf eines Nominalbetrages bis zu # 750000 Prioritäts-Aktien Unserer Gesellshaft vorzunehmen, in das] , Handelsregister eingetragen ist, rihten wir au Grund der Artikel 215 d Absaß 2 und 243 des Handels- | geseßbuches hiermit an die Gläubiger unserer Gesellshaft das Ersuchen, si bei uns zu melden | Stuttgart, den 6. August 1888. BVaumwoll-Compagniîie.

[25763] 9 015/96

Bilanz der Actien-Gesellschaft Zuckerfabrik Körbisdorf A.

Activa. am 31. März 1888. Passiva. [25773] Frankfurter Aktien Nr. 50856 und 54217 à Thlr. 200 = A 600

7 E mit Coupons per 15. Mai 1886 ff. nebst Talons Vierbrauerei-Gesellschaft das Aufgebotsverfahren eingeleitet und Sperrbefebl vorm. Heiur. Henninger «& Söhne,

ergangen ist. Frankfurt a. M. Mainz, den 4. August 1888. Die außerordentliche Generalversammlung vom

Der Verwaltungsrath. 18. Juli 1888 hat neben Ausgabe von Prioritäts- Aktien im Gesammtbetrage von Einer Million Mark I

die Herabsetzung des seitherigen Grundkapitals S8) Vers iedene

von #( 3,500,000 auf den Betrag von 2,100,000 durch Zusammenlegen von je zehn Aktien zu Fünf- Bekanntmachungen.

Reingewinn

M d 274 251/57 26 747/94 184 256 39 18 278/56 —TI6 254/11 4 714/64

T1 539/47| 92 886/91

501 136 38

| ; M S Actien-Capital . . . . | 2700 000/00 vpotheken-Capital . . . } 2198 000/00

ypotheken-Zinsen bis 31. | Mit 8 100/00 Prioritäts-Obligationen 477 900/00

Nicht abgehobene Zinsen | auf Prioritäts - Obligat. 6 480/00 10 500/00 405 977/00

“k 4 247 503 63

Gebäude. . Abschreibung . E

Maschinen und Utensilien . Abschreibung .

Kohlengrubebau-Conto Tiefbau Abschreibung . N

165977 |83

Ausgelooste nicht eingelöste Obligationen . .

. Kohlengrubebau-Conto Tagebau . Creditirte Steuern .

Abschreiburg auf Tagebau :

bereits im

gestellt . . Extra: Abschreibg. „15 056,24 Acker- und Wirthschaftsgeräthe Abschreibung . . Grunde Vorräthige Fabrikate an Zucker Und S a a Fabrifkmaterialien und Geräthe

Viehbestände

Oeconomiematerialien Getreide-Vorräthe

Getreidebau

RübensamenVorräthe

Rübenbau 1

utterbau 1888/89

orrâthe in der Kaserne Kassenbestand . . . . « Effecten-Bestand (incl. 4 12 587,85

Reservefond-Effecten) .

fuiterbau 1888

Cautionen Pächte .

Guthaben bei Banquiers

Außenstände

Debet.

| Creditoren in

vorigen Iahre zurüdck- Rechnung

. M 74 830,67

92 886/91] 111 539

95 192/84 9 519/28]

[T

1885/ 85 673 3 847 778

18 378 23 293 327 330 154 435 83 918/47 74 195 40 236/50 28 242/26 68 098 11 418/34 22/30 2 132

50 511/25 61 758/47

629 724/75 71 166/38

31, März 1887

Hierzu pro Ge- schäftsjahr 1887/88 .

1888/89 : Tantième-Conto .

888/89 Geschäftsjahr

und vorausbezahlte

laufender Nicht abgehobene Dividenden 1883/84 : Dividenden-Conto 1887/88 Reservefond - Conto 12 . 18 743,84 Extra-Resevefond-Conto

Gewinn- u. Verlust-Conto Vortrag auf das neue

8. pro

M. 915,68

94 519 396/00 126/00

135 900/00

19

6 103 337/72 Gewinn- und Verlust-Conto.

Summa

Summa

Credit.

6 103 337/72

hundert Mark in drei Aktien zu Tausend \{lossen, Attien- Gesetzes, biger, si zu melden, Frankfurt a. M., den 10.

Mark be- was wir nach Vorschrift des Art. 243 des unter Aufforderung an die Gläu- biemit bekannt maden. August 1888,

Die Direktion.

H. Swhleissing.

An Zinsen-Conto Hypotheken- ea

L infen . Discont .

An Handlungs-Unkosten-Conto chuß

Uebers

«k 4 «S M

und Obligations- E der

der

117 407/25 | 7 Gewinn : 13 312/06) 13071931 nomie j | 33 997/12} « Gewinn 264 755/011 264 755/01 grube

Gewinn der

Per Vortrag aus 1886/87 Gewinn der Fabri

Oeco- Kohlen- Sand-

é 989

115 380 14 1350

S 50 299 567/08

52

4

[25843]

Actiengesellshaft Steingutfabrik

Die Actionaire der Actiengesellshaft Steingut- fabrik von Niederweiler werden Samstag, den 25. August 1888, des Nach- mittags um 3 Uhr, am l weiler stattfindenden ordentlicheu sammlung ergebenst eingeladen.

1) Bildung des 2) Prüfung und

3) Festseßung der Dividende. _ 4) Entschluß über die Frage, ob es angemesjen

von Niederweiler.

hiermit zu der am

esellschaftssite zu Nieder- eneralver-

Tagesordnung :

ureaus.

etwaige Genehmigung des Ge- neral-Inventars.

ist, eine gewisse Summe von den Dividenden zu entnehmen zu dem projectirten Bau neuer Oefen, und im bejabenden Falle die Summe zu bestimmen.

5) Wahl eines Mitgliedes des Aufsichtsrathes. 6) Festsezung der Beträge, welhe dem Aufsichts- rathe zu bewilligen sind. Der Director: Küpper.

Cafsa- und Wechsel-Bestand Erworbene Hypotheken . . Darlehen auf Hypotheken . . y Guthaben gegen Effecten - Be-

Effecten - Bestand nah §.

Eigenes Bankgebäude Debitor Diverse Activa

Actien-Capital . Reserve-Fonds . . . Unkündbare Hypothekenbriefe,

Dividenden und Coupons Creditores L Diverse Passiva

[25861]

Preußische Boden-Credit-Actien-Bank. Status am 30. Juni 1888. Activa.

deckung u 8,392,731. 41 des Statuts . :

Passiva. E 30,000,000. 2,886,563.

incl. ausgelooste. . e 114,137,200. e 2,2346360. © « 5,802,814.

1,668,931.

Verlin, den 30. Juni 1888. Die Direction.

[25718] Geschäftsübersicht

per 30. Juni 1888. Activa.

Kassenbestand und verfügbares

Gutbaben bei der Allgemeinen

Deutschen Credit-Anstalt . . K 1419 446,

Darlehne an Bezirksverbände u.

M 4,882,367. 34 138,380,213. 1,015,499,

155,000. 1,300,000. 2,584,973. 07

19,362. 75

M 156,730,146. 57

M. 156,730,146. 57

der Communal-Vank des Königreichs Sachsen

XXZE.,

XXYV.

XXVE.

Qs I. G. Schelter & Giesecke in eivzig.

T. 2140. Begen - Anlegevorri®tun

Woldemar Tanrner in Meufbbnefeid bei Leipzig. , E. A. 1902. Neuerungen an elektriscken Signalapparaten, insbesondere elcktriscen Läute- werken. UAllgemcine Elektricitäts-Gefell- schaft in Berlin N, Sclegelstr. 26.

i. 8074. Neuerung an ceinew elektris@en Contakt - Apparat. Gustay EBiínter in München.

6. 3229. EŒlektriser Melde- Apparat. Louis Digeon in Paris, 14 Rue Iacob; Ver- treter: Specht, Ziese & Co. in Hamburg.

E. 7537. Eleitriiche Maschine. Wart- mann & Braun in Botenheim-Frauf- E 7673

. 7673. Elcktrischer Anzünder. Société Léon Eten & Cie. in Vrüfsel; Vertreter: G. Brandt in Berlin.

M. 574i. Neuerung an eleïtris{&en Genera- toren. William 3orris Mordes, Belvedère Road, Lambéth, County of Surrey, England ; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, ia Ficma C. Resseler in Berlin.

G. 4917. StrickmasFine zur Herstel- lung einer doppelflächiger, stellenweise erhabenen Strickwaare. 6G. F. Grosser i: Marfers- dorf b. t i. S. L . S622. Selbstthätige Bclaftungs- Zuführung für DeuckMegulaloren. Emil Blum in Martinifenfelde bei Berlin und Ernst Evans ;

. 1739, Verfabren zur Erzeugung “von Wasserstoffßaas auf treckenem Wege. a Carl Jacoby in Verlin, Preazlauerstraße 28.

LXXTI.

LVT.

LYVEL,

LXIV.

LXYV. LX VEHR,

LXXK. P. 3742.

- Vexlin.

Papierfäken. Job. Puerden in Burnley;

Bertreter: Brydges & Co. in Berlin SW.

he D, 3492. Neuerung am Zaumzeuge für Pferde. Jules Jean Paptiste Georges Drot- Gourrville in St. Malo, Frankrei; Ver-

treter: Richard Lüders in Görliß.

fas M. 5771. , Pbotograpbifce Camera. udwig Meyer in Berlin W., 3 CGornelius-

ftraße.

V. E. 2199. Neuerung an Apparaten zum Füllen von Fäffern mit gaëhaltigen Flüssig- keiten; Zusaß zum Patenie 42 361, Lorenz Adalbert Enziger in Worms.

H. 7888, Slaäsenreinigungêmaf\ine. Bernhard arz in Döbcln, Kreutistr. 220.

O. 1052. Korkzizher. Dr. Ludwig von Orth in Berlin NW., Klopstocktr. 53.

Sch. 5249. Neuerung an Fleschenkork- maschinen. Alexander Schünemann und Carl Spinäler in Hamburg, Heitmannftr. 20. S. 4349. Neuerung an Bootsriemen. Ernst Sietz in Hamburg, Danielstraße 39. F. 3668. Sidherkeitsfhloß. Peter FiscKer in Maden, 7

K, 5938. Kombinatioz8{&loß. Theodor Kromer in Freiburg i. B.

Korrihturg gegen Beflecken X De BTA Bd ur gen Beflecken des Papiers beim Ziehen von Linien mit Schreib- federn. Henry Pound in London, Fenturd- straße Nr. 99; Vertreter; C. F. Scheler in Berlin N, Wörtherstr. 9.

E. 2225. Patronen für Ges{üge und Handfeuerwafen mit brisanten Ladungen. Stephan Henry Emmens in Harrison, New- Vork, B, St. A.; Vertreter: Brydges & Co. in

XZEL. Nr. 44 799. Borrictung zur automatisGen

XITY.

X.

5 L. 2198. Mechrladegewehr mit unter dem Lauf liegendem Magazinrobr und binter diesem |

ol GTate S OONM p . Spiegelplein Nr. 229; Vertreter: F. Reusing in Aachen, Schütensir. 13. Vei 23. November 1887 ab.

E my 7 Ce S e -

_Hr. 44857. CElastisGe Farbauftragewalze für Tapeten-Druckmaschinen. F. Müller in Potschappel b. Dresden. Vom 18. Februa

L 2 _ De &Coruar

1888 ab,

Regulirung des Wafser- und Cbemikalienzuflusfes, fowie des Wafferabflusses an kontinuirlib wirkenden Apparaten zum Weichmachen von Waser. E Freitzheim in R8öln, Paulitr. 2s. Vom 3. November 1887 ab. / S Nr. 44 832. Apparat zur Darstellurg von Phosphortrilorid. Fakttherg, List & Co. in Saltk2 b. Wesierhüsen a. d. Elbe. Vom 29, Mai 1887 ab. V. N. 44803. Dampfschieberpräcisions- fteuverung. C. Forstmann in Bodolt Bom 14. Dezember 1887 ab. S Nr. 44 823. Neuerung an Sôn- und Widerdruckmascbinen. J. U Buxton, D. Eraitwaite und M. Smith in Man- ester Guardian Priniing Works Mancbeïter England; Vertreter: f

Eugland 1 A. Kuhnt & R. Deissler in Berlin C. Alexanderstr. 38, Vom 29. Januar 1888 ab. : _Nr. 44 848. Keileinstellunz für den Druck- tiegel von TiegeldruEprefsen. Heidenkhain e Hoffmann in Berlin, Alexandrinenstr. 24. Voi 22. März 1888 ab. |

Nr. 44 853. Verfaßrcn zum Druc@en mit einem elastiscen Diaphragma und BorriStung zur Aussührung des Verfahcens. M. F, Dickins92 jr. 7 Equitable

PÍC in Boston, 67 Buildings Maß., V. St. A. ; Vertreter: Robert R. Sclimidt in Berlin SW.. Königgrätzerstr. 43. Vom 16. November 1887 ab. d

XXX,

XX XUL.

XXXEV,

Vom 30, März 1888 ab.

E L 4 F F

Nr. 44 8209. Zugregulaior für Feuerungen. 5 A, Bay in Natskov, Dänemark; Ver- ireter: F, Engel in Hamburg. Vem 3. Januar 1888 ab.

XXKV. Nr. 44806. Lamb'’s&e Strickmascine

für Sthlaucbwagare. G. F, Grosser in Markersdorf bei Burgstädt i. S. Vom 6. Januar 1888 ab.

i Nr. 44808. Brutkandvpelotte. G. Henning in Berlin, Oranienstr. 128. Vom 9. Februar 1888 ab. Nr. 44 772. Dr. F, Lehner 27, November 1887 ab. Nr, 44 777. Sititoe. in Kudowa, Kreis Glaz.

1888 ab.

: _Nr. 44 785. TranEvortbett für Krankenbäufer. Wittwe E. D. Staples in West New Brigkßton, Grafschaft Richmond, und H. E. Asheraft in Goshen, Grafschaft Drcange, beide im Staate New-York, V. Sti. A. ; Bertreter: Wirth & Co. in Franffart a M. Bom 21. Februar 1888 ab.

Nr. 44807. Versteübares Waschbrett. F. BalleKk in Smivow bei Prag und J. Sterba in Prag; Vertreter: F. C. Glaser, Königliczer Commissioisrath in Berlin 8W. Lindenstraße 80. Vom 27. Januar 1858 ab.

Nr. 44809, Apparat zum Zertbeilen und Serviren_ gefottener Eier. V. Müller in Berlin NW., Thurmstraze 77. Vom 24, Fe- bruar 1888 ab.

Nr. 44 S133. Beweglichcr Vorhangträzer. E. J. F. E asselbalch, Dronningens Toervej 6 in Frederiksberg bei Kopenhagen; Vertreter : B. Poerschmann in Leipzig, Reichsstraße 4d.

VersiBerungsbalter. Augéburg. Vom

C. F. Winter Vom 3. Januar

in

Sessishe Ludwigs - Eisenbahn- Gesellschaft.

Unter Hinweis auf §. 46 der Statuten bringen wir zur Kenntniß, daß die nachverzeihneten Dividende- Coupons des Betriebsjahres 1886 bis jeyt nicht eingelöst worden sind. Wir fordern die Besiger hiermit auf, die bezüglihen Beträge bei unseren Zahlstellen in Empfang zu nehmen. Dividende - Coupons Nr. 1 vom 15. Mai 1887 der Aktien à Fl. 250: Nr. 55558; à Thlr. 200 = X 600: Nr 927 bis 929 inkl., 1348 1725 3025 3942 4077 4719 5140 5141 7530 bis 7533 infl., 8067 8352 bis 8355 infl., 9066 9528 9793 10471 12446 bis 12448 infl., 13114 13115 15096 15097 16033 16205 16206 17496 bis 17499 inkl, 19457 19458 19515 20505 21178 921607 22235 22304 22435 23788 23789 23791 96940 27865 28751 28752 29634 29635 29841 30058 31620 36286 bis 36294 infl., 40559 41457 42680 42815 bis 42820 infl., 43217 44190 44191 45379 45824 45825 45871 46240 bis 46242 infl., 46286 46841 46842 47153 47154 47810 48022 bis 48024 infl., 48272 48403 48404 50449 50856 50920 51384 51385 51544 51751 52003 53056 53058 53059 53096 53600 53672 54007 54008 54217 55222 55454 57922 58361 59520 59605 59801 62434 62834 64188 64670 bis 64681 infl., 65205 66158 66567 66790 67859 68254 68401 68726 69208 69695 73026 73027 75036 75712 75713 76190 76328 76329 78142 78545 79998 bis 80000 infl., 80473 80475 81160 bis 81179 infl., 81992 bis 82000 infl., 82389 83201 83203 83204 84159 84649 84652 84656 85141 86063 86127 86162 86552 88769 88818 bis 88820 infl., 89445 bis 89447 infl., 90701 92857 bis 92859, 95307 bis 95310 infl., 95512 95513 97284 97285 97412 97413 98350 99081 bis 99083 inkl., 101160 101161 104147 104396 bis 104402 infl, 104988 105121 105122 105867 bis 105870 infl., 106048 106795 106881 106884 108147 109336 109369 110345 110347 110942 110943 111118 112090 bis 112092 inkl. , 112683 112684 113790 114935 116646 117125 117456 124516 125321 127504 129781 bis 129790 infl., 136136 bis 136150 infl., 141145 bis 141154 infl., 143486 145789 bis 145800 infl. Gleichzeitig machen wir bekannt, daß bezüglich der

N. 5898S. Gas8zuleitung für Regenerativ- lampen. Johann Mücke in ÉSerlin C. Stralauer Vrücke 3. i

R. 4648. Neuerungen an Rezenerativ-Gas- lampen Hngo Rottsieper in Berlin SW. Alie Jacobfítr. 311. :

XXXK. F. 3726. Verstellbarer Mundlöffel für zahnärztliße Zwecke. W. Frantzen in Hamburg, Alfter Artaten Nr. 11b.

S F SNES: Zerlegbarer Kinderwagen. ex, Ser in Dresden, Leipziger-

firafe s elpziger

- 6321. Verstellbarer Stiefclauszieher.

Hugo Klinghammer in Siena

„O. 1020. Auszichtis%. Carl Ober- länder in Stettin-Grünhof.

liegender Rervclverwalze. 6G. Tischer i

Melsungen, R?g.-B:z. Kassel. E LXXIV. K. 6153. Signallaterne. Keiser «& Schmidt in Berlin N, Johznnisstr. 20.

LXXVIZ. E. 4774. Neuerung an Ringel- spielen mit endlosem Schienengleis. Georg Richter in Dresden, Bankstr. Nr. 10. K LXX%XXVI. W. 5231. Neuerung an Megba- niêmen zum selbstthätigen Abstellen von St&ecr- maschinen. _John A. Wiedersheinz, Advocat in Philadelphia, V. St. A. ; Vertreter: Wirth & Co. in Frankfurt a. M.

W. 5447. SHühenwebsel-Vorrihtung füc mecanishe Webstühle, Adolphe Winckler in Verviers, Velgicn; Vertreter: J. Brandt & G. W. von Nawrocki in Berlin W. LXXXIX. G. 4719. Regen - Gegensirom-

Condenfator. Felix Sehuîitze in Berlin SW,, Großteerenstr. 64a. Verlin, den 15. Auguft 1888. Kaiserliches Vateutanit. Wendt. i

_Nr. 44859. Apparat zum ÄAnfeucien des

Steines von Steindruckpressen. J, FKiehaud

in Paris, d'Affas Nr. 87; Vertretec:

Wirth & Co. in Franffurt a. M. Vom 19. April 1888 ab.

X VEIE. Nr. 44838, Neuerungen an Maschinen zur Kompression von Gasen und zur Erzeuaung ron Kälte mittels Kohlensäure. F, Wind- hanusen in Berlia N, Chausseesir. 14. Vom 22. Dezember 1887 ab.

XEIL. Nr. 44 833, Doppel’chiene für Sitraßen- bahnen. De W. C. Cregier in Ghicago, County of Cook, Illinois, V. St. A.; Ver- treter: G. Brandt in Berlin SW., Kogstr. 4. Vom 6. September 1887 ab.

_Nr. 44 836. Stienenbefestigung auf eisernen S@wellen. H. GiesecKe in Berlin. Vom 19. November 1887 ab.

XX. Nr. 44802. Vorri@tung zum selbst- thätigen Signalisiren von CEisenbahnzügen, Weicven und ODrehbrüdcenftellunzen. Ch. A E nts in Eg, L Fie: N eter: L, Wolfsberg in Berlin SW., Koe

Versagung von Patenten. straße 54B. Vom 13. Dezember 1887 ab. Y

Auf die nachstchend bezeichneten, im Meichs- Ur, AESIS, Neuerung an Bremsen für

Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten Eisenbahnfahrzeuge. E. D. Dougherty in

B , Philadelphia ; Bertreter: B. Poerschmann in

Anmeldungen ift ein Bate s i i e Patent versagt worden. Die È; Ie a7

Reicsitr. 45, Vom 22. November nit eingetreten. 1887 ab.

Wirkungen des einstweiligen Schuyes gelten als Leipzig, Klasse. XXITI. Nr. 44770. Neuerung in dem Ver-

9 : i: ú i enl o J. s

S Lee 4492. Tiegel zum Swmelzen von Rh a2 m. E Franffurt a. M. Vom 1. No-

fs ätte zum Zwette der Herstellung ron “Ne 44 295. Neuezuna in det V

Sra g! fee agr lis cleltrise Accumulatoren. | * ¿ur “Darstellung Iliver Farbstoffe e O

LXY. Sf. 1998. VorriGtung zum Aufhängen der | Zur des Patenis Nr. 40571; 117, Zusaß zuin

Berlin, dex 13. August 1858 Ms Patente Nr. 38 802, Farbensabßzriken Kaiserliczes Patentamt. verm. Friedr. Bayer & Co. in Elber-

Wendt. fcld. Vom 21. Dezember 1887 ab.

Nr. 44 779. Neuerungen in dem Verfahren zur Darstellung der Mono- und Disuifosâure des Benzidins und Tcelidins. Farben- fabriken vorm. Friedr. Bayer & Co. n Elberfeld. Vom 19, Januar 1885 ab. þ

Vom 21, April 1888 ab, XXXVI. Nr. 44765. Neuerung an Gas- to&berdcn. Firma Carl Pieper in Berlin SW,, Gneifenaustraße 109/110, Bom 26. Juli 1887 ab. F XXXEX. Nr. 44 787. Verfahren zum Ueber- ziehen dcr Innenseite von Hoblkörpern mit Hart- gummi odcr dergl. M. Bittenkhcerfer in 45 to 01 Rose Street, New-York, City V. St. A. ; Vertreter: C. Feblert & G, Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin SW., Anhaltsiraße 6. Vom 29. Februar 1888 ab. P XLIL. Nr. 44 837. Hülfsapparat für macher. P. Noë in Mesbacv, Baden. 23. November 1887 ab. XLII. Nr. 44 819. Leftmanometer. T. G. Jourdan in Neuilly, Seine, Franftrei; Ver- treter: H. & W. Pataky in Berlin SW., Königs gräßerftr. 41. Vom 24. Dezemdver 1887 ab. Nr. 44 821. Pbonoskop. W. Apel, Universitäté-Mechaniîus in Söttingea, Barfüßer- straze 18, Vom 8. Ianuar 1888 ab. j Nr. 44 822. Neuerung an Tafcheuapparaten zur Prüfung der Luft mit unmitteibarer Ab- lesung des Koblenfäuregehaltes und Reinhcit83s arades, Hch. Wolipert in Nürnberg, Bayreuthersir. 30. Vom 12. Januar i888 ab. Nr. 44 835. Controlvorrihtung für Mano- meter. Gradenwitz & Taenzer in Berlin 8, Brandenburgstr. 6. Vom 11. No- vember 1887 ab. XLIV. Nr. 44771. Veri@luß für Manschet- ten-Hemdenkuövfe und dergl. —W. Th. Winkler in Arriah, Kärnthen; Vertreter: R. Lüders in Görliy. Vom 25. November 1887 ab. _ Nr. 44801. Stanze und Prägewerk zur Herstellung von Metaliknöpfen. A. Gruhl in Löbau i. S. Vom 26. November 1887 ab. XLV. Nr. 44774. Neuerung an fstellbaren Schüttelsicben. G. Eisner, Nr. 385, J. Areli, Ninzpiay Nr. 38, und 8 Steiner, Ringplag Nr. 33 in Kojetein, Mähren; Ver- treter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Berlin SW, Ankaltstr. 6. Vom 20. Dezember 1887 ab. Nr. 44 S817. Bonvrärmer für Separatoren.

Zu Abschreibungen verwandt: : v a, für Fabrikgebäude 2 M. | 9780,08

und 4% . 18 278,56

Gemeinden . . . . e 22 324 410.

Effecten (incl. eigener Anlehns-

an 1291 471. Vorschüsse auf Werthpapiere . 136 094. Diverje Debitoren . . 411 930. Effecten des Reservefonds A. 54 329. Effecten des Reservefonds B. 165 692. Mobiliar und Drucksorten 8 677. Conto a nuovo . 1 269.

331/80 57/00

aue Dividenden - Conto b. für Maschinen und 1882/83 Utensilien 10 °/ Rie c. für Grubenbauten und Maschinen 4 u. 1000 d, für abgebaute Kohle e, für Ader- u. Wirth- \haftsgeräthe 10 9/o f für Oeconomie-Neu- baulen e g. Extra - Abschreibung auf Kohlengrube- Tagebau . . 18 056,24 Reingewinn Hierzu vorjähriger Gewinn-Rest .

2 697,16 2 017,48

9 519,28 16 967,86

TPassiva. R Actien-Capital A 3 000 000. —. ab : ausstehende

Einzahlung 2 400 000. —. A 600 000. —. -

Emittirte Anlehnsscheine (incl.

Ma) L Aa! 21 631 379. 7ó. L uthaben von Bezirksverbänden 6 Kiri D eiben Y E 813133. 27. R. 48790. Kirsenentferner. Paul Hermann E L) Shalutmäbice Ee in Plauen bei Dresden O R E Ait XVRZI, St. 1988. Winkelverblender aus E t 188. 39. , e L. A D und Charles E in Dr ) straße 36 Reservefonds B.: Statutmäßige XXXVUHL. W. 5428. Maschine zee Beabbeitt n Anlage é 165 E n 166/694. 80 von Faßböden. Samuel Wright in Slaldb, B ¿2 19ck . OU, Schottland; Vertreter: Lenz & Schmidt in A i ae 3 940. Ds T onds für Unterstüßung hülfs- W. 5429. Vorritung zum Zusammen- bedürftiger Gemeinden . . . - 7 070. —. pressen von Faßkörpern (Faßbiademabine), Leipzig, den 30. Juli 1888. Samuel ‘'Wrigkt in Glaëgow, Sottland ; Communal-Bauk des Königreichs Sachsen. Vertreter: Lenz & Schmidt in Berlin W. | XLIL. C. 2638. Zeigerwägemashire; Zusatz zum Patent Nr. 33 980. Handelsgesellschaft, Ceutralvurean für automatische Waagen Francke «& Co. in Berlin, Königgräger- ete Va . 3313. Controlapparat für Gruppen- fahrkarten. Carl Danner in Wien; Per treter: Brydges & Co. in Berlin.

D. 3515. Apparat, um zwei unglei{mäßig zulaufende Flüssigkeiten in stets gleich éleibendem Verhältnisse ausfliefen zu laffea. Gust. DolleschalI in Düren.

- F. 3582. Meßinstrument zur Ermittelung der Längen gezeihneter Linien. Emil Fleisch- hauer in Gotha. P

XLV. S. 4330. Neuerung an Sicherheitskaken zum Befestigen von Vich und dergleichen; Zusay

Hutse Vom

Hiervon: zum Reservefond 10 2/o M 54 517. von M4187 438,35 . 18 743,84 zum Extra - Reserve- fond... 15 060,00 Dividende auf é 2 700 000 à 4 9/0 108 000,00 Tantième für den Auf- sihtsrath 6 9/0 von M 153 694,51 Tantième für den Vor- stand 595 9% von M 15369451 = 7684,72 Superdividende 1%/o . 27 000.00

bleibt Vortrag auf das neue Ge- n N |

\chäftsjahr d Summa 430 456/94 Summa 430 456/94

Die in der am 18. v. Mts. stattgehabten Generalversammlung festgestellte Dividende von 5 °/o wird gegen den Dividendenschein Nr. 6 mit dreißig Mark per Stück entweder

bei der Deutschen Genofsenschaftsbauk von Soergel, Parrisius & Co. in Berlin, oder

bei dem Halle’schen Baukvereiu von Kulisch, Kaempf & Co. in Halle a. S.,

bei den Herren Meyer « Co. in Leipzig,

bei der ellschafts-Kafse hierselbft von heute ab ausgezahlt. 7

Körbisdorf, den 1. August 1888.

Der Vorstand. R. Thiele. W. Kunze.

[25877]

9 221,67

[25291] Eisen-Gallus-Tinte

zusammengeseßt nah den amtlihen Bestim- mungen und geprüft von der Königl. Tinten- prüfungs-Anstalt.

Reinh. Ar Verlin S0. Niederlagen in faft sämmtl. deutshen Städten. j "

185 650/23

2 773

125878]

[24218] Für Schulden, welche mein Sohn Oskar Tomaschny macht, komme ih nit auf. M den 31. Juli 1888. Marie Tomaschny, verw. Postvorsteher.

Sr¿heiïiung von Patenten.

: Auf die bierunter angegebenen Gegenstände ift den Nachgenannten eia Patent von dem angegebenen