1888 / 210 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E T ENN = S I E I T

[26351]

Hamburg-Amerikauische Packetfahrt Actien Gesellschaft. Erste ordentliche Ausloosung der L. 4% Prioritäts-Auleihe.

Nach Maßgabe des $. 3 der Anleihe-Bedingungen vom 15. November 1887 kringen wir hierdur<

zur Kenntniß der Betheiligten, daß heute unter Hinzuzichung des Notars Herrn Dr. G. Bartels im

Bureau der Gesellschaft hierselbst folgende Prioritäts-Obligationen ausgeloost worden sind:

a. 225 Stü> Obligationen über je 4 1000, uämlich:

44 53 74 110 111 120 174 201 205 227 340 350 406 499 502 610 635 641 696 771 809

810 874 889 916 976 1132 1146 1223 1329 1427 1436 1446 1524 1614 1622 1627 1640 1645 1659

1706 1823 1889 2033 2034 2053 2060 2133 2183 2212 2267 2275 2278 2324 2325 2373 2384 2388

2404 2441 2447 2449 2931 2564 2582 2589 2669 2682 2688 2704 2785 2867 2913 2934 2991 3004

3006 3043 3064 3077 3146 3229 3260 3312 3325 3418 3491 3500 3504 3595 3618 3680 3735 3754

3802 3810 3815 3984 4048 4087 4094 4131 4170 4201 4242 4264 4275 4288 4329 4338 4339 4410

4440 4463 4483 4524 4541 4588 4684 4686 4746 4753 4810 4840 4867 4963 4997 5066 5067 5074

5077 5097 5152 5175 5221 5239 5240 5241 5264 5277 5278 5305 5331 5351 5399 5406 5442 5477

5900 5973 5695 5785 5790 5809 5816 5857 5876 5920 5953 6001 6034 6057 6156 6217 6223 6244

6313 6345 6357 6390 6413 6457 6490 6519 6556 6602 6606 6623 6625 6770 6824 6890 6903 6913

128 D088 20e 0099 M10 dies S 1900 WSS S102 Di duD Le1 Ne S IeEE dete D

( c 236 8 22 8448 8459 8498 8515 853 2

8746 8768 8799 8845 8868. E

b. 50 Stück Obligationen à 4 500, nämlich:

9031 9032 9033 9085 9239 9240 9246 9307 9323 9325 9335 9487 9500 9542 9616 9628

9744 9756 9783 9810 9813 9831 9925 9928 9942 9984 9976 9979 10047 10105 10122 10131 10196

E U 10450 10452 10621 10639 10661 10676 10702 10778 10785 10787 10819 10886 18896 znsammen im Nennwerthe von 4 250 000, weclhe vom 15. November d. é

Bureau zur Einlösung einzureichen sind. L R

Eine Verzinsung der ausgeloosten Obligationen findet nah dem 15. November d. Je nicht

mehr ftatt. Restanten von der Tilgung per 15. November 1886: Nr. 1328 3335 à M 1000; von der Tilgung per 15, November 1887; Nr. 5013 à 4 1000, Nr. 6502 6705 à M 500.

Die Verziusung dieser Obligationen hat mit dem 15. : 1887 aufgehört. s g 8 hat mit dem November 1886 resp. 15. November

Hamburg, den 15. August 1888, Der Vorstand.

[26530] Geschäfts - Vericht

der Jumerfabrik Emmerthal

Jm verflo güber E E A 30. S m verflo]jenen Jobre wurden von 2564 Morgen 365 2 entner Rüben und 40548 C Melasse verarbeitet. Der Zukergehalt der Rüben betrug 12,9 % gegen 12,19 °% des Vorjahres. e Gewonnen ist an Zuer I. Produkt 50 715,78 Ctr. = 13,89 % / II. Protukt 4728,56 Ctr. = 1,29 9% zusammen 15,18 9%,

Nach Schluß der Campagne wurden no<h in direkter Arbeit 9094,8 i j Stat in 27 Stidhten - g < ,8 Ctr. Melasse allein ver er Zucker wurde verkauft: T. Produkt 880 R. 21 M 83 egen 19 A 45 i IT. Produkt 750 R. 18 M. 93 S gegen 17 M 63 „ß des L V S Nach dem Gewinn- und Verlust-Conto betrugen : Die Gesammteinnahmen E Es Die Gesammtausgaben: für die Betriebs-Conten M 1069912 03 für die Abschreibung i 618305 95 , für den Reservefonds z 11254 64 , für Zahlungen auf Dün- 73780 —- , u 22 O2

gung und Kerne ¿ i Es bleibt demna Gewinn G 359517 90 Hiervon sollen laut Beschluf, der Generalversammlung vom 11. August 1688 4% Dividende Da wozu M 31 620, erforderli< sind und verbleibt auf neue Rechnung dann ein Vortrag

Activa.

4 1252270 52

Vilanz-Conto vom 30. Juni 1888. Passiva.

M |S M S 44 081/55] Aktienkapital-Conto . . 790 500/— 964 891/75) Prioritäts-Anleihe-Conto. . 250 000|— 672 976/851 Elutions-Anleibe-Conto . 100 000/— 59 611 76 Amortisations-Conto . 681 026/60 68 811/54] Reservefonds-Conto 79 050|— 148 112/22 Accept-Conto 34 919/25 9 459/80) Interims-Conto 16 850|— 17 566 /71]| Treditoren-Conto . 26 642 82 76 500/—}| Gewinn- und Verlust-Conto 35 517/90 434164 87 182/45 . |_ 268 877/30 2 014 506/57 / Der Vorstand der Zuckerfabrik Emmerthal. C. Gudewill. E. Ha hne. L, Meyer. F r. S Major O. von Hake. Tie vorstehende Bilanz haben wir geprüft und richtig befunden. Der Aufsichtsrath der Zuckerfabrik Emunerthal. E. von Klen>e.

Grundstü>-Conto . L Gebäude-Conto Apparate- und Maschinen-Conto . Fabrif-Utensilien-Conto . N Elutions-Gebäude-Conto

Apparate-Conto

L Utensilien-Conto Wasserleitungs-Conto Effekten-Conto . Cassa-Conto Lagervorräthe-Conto . Debitoren. . .

A 2 014 506/57

[2621] Märkische Ziegelci und Thonwaarenfabrik,

Actiengesellschast zu Preumniz bei Rathenow.

Activa. Vilanz am 31. Dezember 1887. Passiva.

An Kassen-Conto . » Halbfert. Waaren-Conto . Gebäude-Conto . ; Inventar-Conto . Pferde-Conto . Maschinen-Conto. Utensilien-Conto . . Grundftü>s-Conto . . Aktien-Kapital-Conto e 465 000 Prioritäts-Obligationen-Conto . 300 000 bor. P 2 5016 Feuerungs-Conto . e 3420 Materialien-Conto . . . ., 464 Neu-Anlagen-Conto. .. 200 000 Conto-Corrent-Debitoren .

9 662 Yer Aktien-Kapital-Conto 1 000 000 12 445 Conto-Corrent-Creditoren . 23 304 M e i 500 000

06 )

E 1 567

4 009

1 000

490 300

M, ä A

Prioritäts-Obligationen-Conto z » Gewinn- und Verlust-Conto .

L

U E E

[1524 871/95

Premnitz bei Nathenow, am 16. Juni 1888, Der Vorstand: I. G. L. Bormann.

1524 871/95 Die vorstehende Bilanz is vom Aufsichtsrath geprüft urd rihtig befunden worden. Dreéden, am 16. Juni 1888. Dr, Thürmer, Vorsitzender.

Eewiun- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1887. Credit.

M S An Insertions- und Dru>-Conto . 1 624/90} Per Halbfert. Waaren-Conto . Luab L

Div. Kosten-Conto. . 2062950 Töpferthon-Conto . Sora E N O7 L S , 3 C Ey oU|—- uhrwwe]en-B

tete G uto E 293/30 M San Reparatur-Conto . E 631/86

ahtzinsen-Conto .. 900/—

ecort-Conto. 10|— Gründungékosten-Conto . 1 473/30 ESaldogewinn per 1887 , ., 1 567/68

10 943/99

Debet.

3 687/69

[26553]

Metallkescnd . Bestand an Reihskassensheinen . ,

Sonstige Kassenbestände Bestand an Wechseln

Das Grundkapital Der Reserve DerBetrag der umlaufcnden Noten 2,772,090. Die sonstigen täglich fälligen Ver-

Die an eine Kündigun sfrist ge- Die sonstigen Passiven .

2 666/42? [26558]

Eta M Reichs-Kassenscheine . A Noten anderer Banken

Wee Lombard-Forderungen . Vil Effecten und Steuerbonifications- i

1894/2 | Sonstige Activa N

2 917/05 | Grundcapital . Reservefonds... Special-Reservefonds . . Umlaufende Noten... Sonstige tägl. fällige Verbindlichkeiten Det A Scnstige Passiva .

Event. Verbindlichkeiten aus weiter

[26541] Exportbierbrauereci Kloster-Langheim. Die auf den 20. ds. nah Dresden einberufene außerordentliche Generalversammlung findet nicht statt. Kloster-Langheim, 16. August 1888. Exportbierbrauerei Kloster-Langheim. Der Vorstand : Emil Keiler.

p ——Ê_ÊÒIÒŸIòÒòI.L—— 7) Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbanken. [26554]

Stand der Frankfurter Bank

am 15. August 1888. Activa. Cafsa-Bestand :

Metall... A 3,557,800,—, Reichs - Kassen- Wen 71,800,-—.

Noten anderer Banken . . , 1,031,900,—,

Guthaben bei der Reichsbank . Weéhsel-Bestand Vorschüsse gegen Unterpfänder . Eigene Effecten. Effecten des Reserve-Fonds Sn A Darleben an den Staat (Art. 76 der

eat Passiva.

Eingezahltes Actien-Capital Reserve-Fonds O Bankscheine im Umlauf. . ., Täglich fällige Verbindlichkeiten . , An eine Kündigungsfrist gebundene

1,218,900 25,670,500 6,053,300 2,237,000 4,052,000 451/400

« 1,714,300 . 417,142,900

4,055,100 - 9/247/900 « 7/399/600

7,484,200

M 4,661,500

Sofie gen : P 108,000 Noch ni<t zur Einlösung gelangte

Guldennoten (Schuldscheine) « 134,500

Die no<h nit fälligen, weiterbegeb i Ÿ Wechsel betragen 1,077. 500. E O Die Direction der Frankfurter Vank,

H. Andreae. A. Lautenschlaeger.

[26557] E

Status der Chemnißer Stadtbank

in Chemniß am 15. Angust 1888. Activa. Cassa Metallbestand A 222,301.14. Reichskassen- 12,260.—.

scheine . . , Noten anderer _Banken . . 117,500,—. Sonstige:Kassen- bestände. . , 51,446.44.

= 6 403/507 58 Wee 3,309,804. 88. Lombardforderungen . , , ., 311,300. —. Eee 25021620. Sonstige Activen . . ., , , 867,999.88. Passiva. Grundkapital... M 510,000. —. Reservefonds... , , , 127,500. Vetrag der umlaufenden Noten , 500,000, —. Sonstige täglich fällige Ver-

110,409 44.

bindlihkeiten ....., An eine Kündigungsfri® ge- bundene Verbindlichkeiten , 3,776,500, —. Sonstige Pasfiven... , , , 124,418. 10. Weiter begebene und zum Incass» gesandte, im Inlande zahlbare Wechsel #4 118,975. —.

Leipziger Kaßenverein. a t August 1888,

«é 1,099,044, 45 / 37,060, « Noten anderer Banken ,„ 1,168,700.

¿ 146,728, 65 N 3,771,300, 45 x « Lombardforderungen. , O ü » (onftigen Aktiven . L

Passiva.

4 3,000,000,

bindlichkeiten : a. Giro-Creditoren

b, (Che>-Depositen . 209,214. 55

bundenen Verbindlichkeiten. . ,

a NO0223, 00

Weiter begebene, im Inlande zahlbare Wechsel ; A 159,806. 80.

—— [26555]

Lombardforderungen . 908,531. 10 | Effekten ;

428,637. 40 | Debitoren .. 930,056, 20 | Immobilien u. Mobilien

Grundkapital . : 247,354. 80 | Reservefonds gy Notenumlauf ...., Sonstige, tägli fällige Ver- 1,640,955, 2% | A

Greduoren 520,310, | Verbindlichkeiten aus weiter

15. August fälligen Wechseln

(26401]- „Wochen-Uebersicht der Städtischen Bank zu Breslau am 15. August 1888.

Activa. Metallbestand: 1071837 A 88 9. Bestand an Reichskassenscheinen: 7805 A Bestand an Noten anderer Banken: 632200 A Wechsel : 57513602 MA 64 S. Lombard: 2385900 M Effekten: 1378 340 4 45 ». Sonstige Aktiva : 20463 M 68 y.,

Passíiva. Grundkapital: 3000000 A Re- serve-Fonds: 609 000 A Banknoten im Umlauf: 2363 200 G Depositen-Kapitalien: Tägliche Ver- bindlichkeiten 185 930 4 An Kündigungsfrist ge- bundene Verbindlichkeiten: 4950 000 A Sonstige

assiva: 13 372 #4 05 Z. Eventuelle Verbindlich- eiten aus weiter begebenen im Inlande zahlbaren Wechseln: 143 956 M 73 S.

[26552] Nebersicht der Provinzial - Aktien - Bank des Großherzogthums Posen

am 15. August 1888.

Activa. Metallen C 6307966 Reichskassenshene . 1 985 Noten anderer Banken ; 29 000 Wel 4733 500 Lombardforderungen 1 053 700 Cffen 29 462 Sonstige Activa „… 417 197

Passiva.

Grundkapital. . e 63 000 000

Meservefond e 750000

Umlaufende Noten... y 1787100

Sonstige tägli<h fällige Verbindlich-

C E T0938

An eine Kündigungsfrist gebundene j

Verbindlichkeiten. ....., 1142212 14 579 156 155

Sonstige Passwa . Weiter begebene, im Inlande zahl-

bare Wee Die Direktion.

[26556]

Bank für Süddeutschland.

Stard am 15. August 1888. Activa. Mb Casfse: 3 Metallbestand 4,710,101

2) Reichskassenscheine . 17,975 3) Noten anderer Banken __211,500

Gesammter Casfsenbestand | 4,939,576 . [Bestand an Wechseln... 118,385,416 . [Lombardforderungen 521,020 . [Eigene Effecten . 4,505,560 . [Immobilien . 433,159 . \Sonstige Activa 1,963,989

30,748,723 Passiva.

. |Actiencapital . [Reservefonds ..,,, ,1 1,775,280 . [Immobilien-Atmortisationsfonds 97,696 . [Mark-Noten in Umlauf . . 12,732,600 . [Nicht präsentirte Noten in alter A 93,347/14 . [Täglich fällige Guthaben 6,719/57 VII, [Diverse Passiva . 370,779/26 30,748,723|07

Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum IJIncasso gegebenen im Inlande zahlbaren Wecseln: : A 963,126.25,

. 115,672,300

Wreiuer Wank.

Nebersic<ht vom 15. Auguft 1888. Activa.

Metallbestand . . . M 1,563,113 69 d Reichskafsensheine. . . . y 27,215. , Noten anderer Banken . . y 97,300. , Gesammt-Kassenbestand . . H 1,687,628, 69 Giro-Guthaben b. d. Reichsbank 237,961, 49 , Wechsel ._. e 20000/9020 22 « 4141,145. 22

« 1,057,379, 90

290,489. 70

300,000, Passiva,. . M 16,607,000. 945,805. 43 «„ 4,299,900, 5

205,234.

11,927,751. 210/282.

bindet n Kündigungsfrist gebun- dene Verbindlichkeiten .

begebenen , nah dem 550,106, 4

Die Direktion des Leipziger Kassenvereins.

Uebersicht

der Magdeburger Privatbank,

Activa.

878,699 | 11,600

964,450

scheine 992,747 150,955

Passiva.

600,000 2/461 2,208;100 804/316 1203,563

M 3,000,000 «686/336

begebenen, im Inlande zahlb Wechseln . y R

195,493

8) Verschiedene Bekanntmachungen.

26395] Die Krcis-Physikatsstelle des Kreises Adenau,

337/000 | mi | 5,263,363 L E ein Gehalt von 900 M verbunden, ist

Qualifizirte Bewerber wollen \sih unter Einreichung hrer Zeugnisse und eines Curriculum vitae bis

zum 1. Oktober dieses Jahres bei mir melden.

Koblenz, den 11. August 1888. Der Regierungs-Präfident. In Vertretung: v, Mühlenfels.

h 125291] Cisen-Gallus-Tinte

y zusammengeseßt nah den amtli<hen Bestim-

L mungen und geprüft von der Königl. Tinten-

prüfungs-Anstalt, Neinh. Tezter, Berlin S0.

Magdeburg, den 15. August 1888,

h Niederlagen in fast sämmtl. deutschen Städten.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

„12 200.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Nauen Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, üb

Zweite Beilage

Berlin, Freitag, den 17. August

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au<h in einem besonderen Blatt unter dem Tite

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. x. 210,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle L öniglihe Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich

Berlin au< dur< die Anzeigers 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Apotheker - Zeitung. Herausgegeben vom Deutschen Apotheker-Verein. (Selbstverlag.) Nr. 65. Inhalt : Amtlicher Theil : Bekanntmachungen. Nichtamtlicher Theil : Die Berufsgenossenshaft. Die Statistik der Krankenversicherung der Arbeiter im Jahre 1886 (11). Tagesnachrihten und Per- sonalnotizen. Berlin, Köln , Düsseldorf , Speyer, Oesterreih, Apothekenkauf, Universitätsnahrichten. Praktishe und tehnishe Mittheilungen. Handelsnachrichten.

Pharmaceutishe Centralhalle für Deutschland. (Dr. Hermann Hager und Dr. Ewald Geißler, Berlin.) Nr. 33. Inhalt: Chemie und Pharmacie: Ueber den <hemishen Charakter des Peptons. Ueber die Berberisalkaloide. Ueber Methysticin. Die mikrohemishen Reaktionen des Solanins. Zum Nachweis von Weinsäure in Citronensäure. Nachweis von Kohlensäure und anderen gasförmigen Körpern. Zur Bestimmung von Chlor in Pflanzenaschen. Ueber das Glykosid der Bukublätter. Panicol. Therapeutische Notizen: Eine neue Methode der mikroskopischen Untersuchung des Bluts. Ueber die Gefahr der Verbreitung der Tuberkulcse dur unsere Stuben- fliege. Zur Auflösung harnsaurer Concretionen. Oleum Tanaceti als Mittel gegen die Hunds- wuth. Miscellen: Die Wasserpest. -— Resina Guajaci als Reagens auf Eiter. Zum Nachweis von Magenta in Orseille_ und Cudbear. Haar- mittel. Reaktion auf Santonin. Metozin. Spezifishes Gewicht der rohen Salpetersäure. Fett-Peptonat 2c. 2c. Offene Correspondenz. Anzeigen.

Baugewerks-Zeitung. (Verlag der Exrpedi- tion der Baugewerks-Zeitung [B. Felis<h] in Berlin.) XRR. Jaÿrg. Nr. 66. Inhalt: Berufsgenossen- \<aften. O Baupolizei- lies. Lokales und Vermischtes. Soziales. Technische Notizen. Bücher-Anzeigen und _Rezen- sionen. Brief- und Fragekasten. Bau-Submis- fions-Anzeiger.

Export. Organ des Centralvereins für Handels- geogrophie und Förderung deutscher Interessen im Auslande. (Berlin W., Linkstraße 32.) Nr. 33. Inhalt: Deutsch-Brasilianishe Plantagen- und Handelégesellshast. Europa: Einfuhr von ge- frorenem Fleis<h in England, Seidenproduktion im Jahre 1887. Afrika: Die Engländer in Süd- Afrika. (Fortsezung.) Ueber den Goldreihthum in Süd-Afrika. (Originalberiht aus Kapstadt.) Süd-Amerika : Zur Lage in Uruguay. Aus Chile. (Originalbericht aus Santiago vom 5. Juni 1888.) Einnahmen und Ausgaben. Zahlung von _Kriegs- \cäden. Einfuhr- und Ausfuhrhandel. Staats- {uld. Literarishe Umschau. Briefkasten. Deutsche Exportbank (Abtheilung: Export-Bureau).

Die Jndustrie, Zuglei Deuts<e Kon- julats-Zeitung. Wochenschrift für die Interessen der deutschen Industrie und des Ausfuhrhandels, Zeitschrift für Handels- und Kolonialpolitik. (Berlin W., Courbièrestraße 3.) Nr, 32. Inhalt: Die Donau in ihrer Bedeutung für Deutschland. Il: Von Paul Dehn, Ein- und Ausfuhr wichtiger Waaren im deutschen Zollgebiet in der Zeit vom 1. Januar bis Ende Juni 1888, verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Jahres 1887. Baum- wolle uno Baumwollwaaren. Flachs, Hanf, Jute, Leinengarn, Leinwand und andere Leinwaaren. Seide und Seidenwaaren. Wolle und Waaren daraus. Steinkohlen, Braunkohlen 2c, Eisenerze. Eisen und Eisenwaaren. Kuvfer und Waaren daraus. Blei. Zink und Zinkwaaren. Zinn und Zinnwaaren. Instru- mente, Maschinen, Fahrzeuge, Glas und Glaaswaaren. Kautschu> und Guttaperha. Zu>ker und Melasse. Papier und Pappwaaren. Thonwaaren. Droguerie-, Apotheker- und Farbwaaren. Nahrungsmittel. Preisbewegung industrieller Robstoffe und Erzeug- nisse: Baumwolle. Wolle. Hanf. Rohjute. Roh- seide. Baumwollengarn. Kattun. Leinengarn. Blei. Kupfer. Zink, Zinn. Roheisen. Stein- kohlen. Zucker. Raffinade. Handels- und Ge- werbestatistik: Die Dampfkessel im Königreich Sachsen. Die Spielkartenfabriken und der Verkehr mit Spielkarten im Deutschen Reich. Bevöl- kerungsbewegung : Ueberseeishe Auswanderung aus dem Deutschen Reich im ersten Halbjahr 1888. Die Einwohnerzahl der russischen Städte. Verein- barungen (Konventionen, Kartelle): Rheinis-west- fälisher Roheisenverband. Walzdrahtverband. Neues belgishes Kokssyndikat. Nobel’'s Dynamit Trust Company Limited. Kali-Konvention. Indisches Jutekartell. Aus \<weizeris<hen Konsulatsberichten : Handel der Schweiz mit Deutschland. Aus deutschen Konsulatsberiten : Die Lage des Eisen- marktes in der Lombardei. Ausländische Wirth- \chaftsgebiete: Französishe Kolonialbanken. Ein- fuhrzölle in Neu-Seeland. Steinkohlenkrisis in Södrußland. Russishe Kohlenindustrie.

Handels-Register. Die Handelsregistereinträge aus dem Königreihh S dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und, Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, die leßteren monatlich.

Altenburg. Bekanntmachung. [26422]

ost - Anstalten, für reußishen Staats-

me

delsregisters für die Stadt Altenburg ist heute Herr Friedri<h Moriß Mehner als Prokurist eingetragen worden. Altenburg, den 14. August 1888. Herzogliches M Abtheilung Ib. rause.

Altona. Bekanntmachung. [26425] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 2159

eingetragen : :

der Kaufmann Christoph Johann Berent Dunker

zu Altona.

Ort der Niederlassung: Altona.

Firma: Timmann «& Dunker.

Altona, den 11. August 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila.

Altona. Vekanntmachung [26423]

Der Kaufmann Carl Johann Heinri< Gustav Hagelberg zu Altona hat für sein daselbt unter der Firma Gustav Hagelberg bestehendes und unter Nr. 1224 des Firmenregisters eingetragenes Geschäft »em Kaufmann Gustav Julius Alwin agelberg zu Altona Prokura ertheilt. Dies ist e in unser Prokurenregister unter Nr. 453 ein- getragen worden.

Altona, den 14. August 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila.

Altona. Bekanntmachung. [26424]

Der Agent Carl Hermann Gustav Wandelt zu Hamburg hat für sein zu Altoua unter dec Firma Gustav Wandelt bestehendes und unter Nr. 1923 des Firmenregisters eingetragenes Geschäft dem Kauf- mann Carl Friedri Rettberg zu Hamburg Pro- kura ertheilt. Dies ist heute in unser Prokuren- register unter Nr. 464 eingetragen worden.

Altona, den 14. August 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ul a.

Altona. Vekanntmachung. [26426]

In das Handelsregister is heute Folgendes eîn- getragen : j : i

I. bei der unter Nr. 817 des Firmenregisters mit John Rideing Higson zu Hamburg als Inhaber ein- getragenen Firma John Higson daselbst mik Zweigniederlassung zu Altona : L

In das unter obiger Firma bestehende Ges äft ist der Kaufmann Carl Friedrih Su>k am 28. Juli 1888 als Gesellschafter eingetreten ; / ,

IT. unter Nr. 1034 des Gesellschaftsregisters die am 28. Iuli 1888 begonnene Handelsgesellschaft der Kaufleute John Rideing Higson zu Hamburg und Carl Friedri<h Su>k zu Altona unter de: Firma John Higson zu Hamburg mit Zweigniederlassung zu Altona.

Altona, den 14. August 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Il] a.

Altona. Vekanntmachung. [26427]

In das Handelsregister ist heute Folgendes einge- tragen worden : :

I. Bei Nr. 711 des Gesellschaftsregisters, woselbst unter der Firma Ler<h «& C°_ zu Ottensen die Handelsgesellshaft der Kaufleute Gustav Wilhelm Louis Ler< und Johann Carl Eduard Gustay Friedrich Ler, Beide zu Hamburg, verzeichnet steht :

us der voreingetragenen Handelsgesellschaft ist am 10. August 1888 der Kaufmann Johann Carl Eduard Gustav Fricdrih Ler ausgetreten, während der Kaufmann Gustav Wilhelm Louis Lerh das Geschäft unter derselben Firma fortseßt. ;

II. In das Firmenregi\ter unter Nr. 2160: die Firma Ler< «& C°_ zu Ottensen und als deren Snhaber der Kaufmann Gustav Wilhelm Louis Lerch zu Hamburg.

Altona, den 14. August 1888,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il a.

[26436] Barmen. In unfer Handels-Prokurenregister find unter Nr. 1100 eingetragen die von der Firma Gustav Krenzler in Varmen der Emma Krenzler und dem Maschinenbauer Heinrih Jacobs hierselbst ertheilten Prokuren.

Barmen, den 3. August 1888. Königliches Amtsgericht. I.

[26435] armen. Jn unser Handels-Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1485 eingetragen die Firma G. Hoff- mann «& Neckels in Barmen und als deren Theilhaber die Töpferrkeister Georg Hoffmann und Wilhelm Ne>els hierselbst. Die Gesellschaft hat ain 10, August 1888 begonnen.

Varmen, 11. August 1888. Königliches Amtsgericht. 1.

[26434] Barmen. Sn nnfer Handels-Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1284 zu der Kommanditgesellschaft Wülfing & Chevalier in Varmen vermerkt, daß der Gesellschafter Kaufmann Abraham Wülfing gestorben i\t, sowie daß der Kommanditist ausge- treten ist und das Handelsge\{<häft unter unverän- derter Firma von den Kaufleuten Wilhelm Schulten in Elberfeld und Paul Chevalier hierselbst fort- geführt wird.

Barmen, 11. August 1888.

| Berlin.

Handelsregister [26526]

des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin.

ufolge Verfügung vom 15. August 1888 sind am

selben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 702,

woselbst die hiesige Handelsgesellshaft in Firma :

Verliner Nndel-Fabrik Waldemar Zorn

vermerkt steht, eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur< Uebereinkunft der Betheiligten aufgelö.

Dcs Handelsgeschäft ist an den Kaufmann Wilkelm Gustav Albert Fleege zu Berlin ver- äußert, welcher dasselbe unter der Firma:

Berliner Nudel-Fabrik Waldemar Zorn N<flg. _ fortseßt. Vergleihe Nr. 18 927 des Firmen-

registers. i: i Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 18 927 die Handlung in Firma: Berliner Nudel-Fabrik Waldemar Zorn Ne<flg. mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Gustav Albert Fleege zu Berlin eingetragen worden. In unser Firmenregister sind je mit dem Sige zu Berlin unter Nr. 18 928 die Firma: (Geschäftslok Ip Pri Le ße Nr. 5) und es<äftslokal: Prigwalfkerstraße Ir. un als deren Inhaber der Kaufmann Adolph Nicolaus Mamroth zu Berlin, unter Nr. 18 929 die Firma: Riedel «& C°_ (Geschäftslokal: Alte Jakobstraße Nr. 78) und als deren Inhabec der Kaufmann Gust av Adolph Sieges8munt Riedel zu Berlin eingetragen worden. Der Kaufmann Leopold Friedmann zu Berlin? hat für sein hierselbst unter der Firma : Leopold Friedmann bestehendes Handelsgeschäft (Firmenregister Nr. 6968) dem Dr. phil. Max Fuchs und dem Franz Zs\calig, Beide zu Berlin, Collectiv-Prokura ertheilt. L Dies i} unter Nr. 7535 des Prokurenregisters ein- getragen worden.

Der Kaufmann Emil Eduard Wer>meister zu Berlin hat für sein hierselbst unter der Firma : Photographische Gesellschaft

' bestehendes Handelsge|<äft (Firmenregister Nr. 7615)

dem Wilhelm Wer>meister zu Berlin Prokura er- theilt und ist dieselbe unter Nr. 7536 des Prokuren- Registers eingetragen wo-den. Berlin, den 15. August 1888. : Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56. v. Wartenberg.

Bernburg. Sandel8richterliche [26428] Bekanntmachung. :

Fol. 374 des hiesigen Handelsregisters, wo die Aktiengesellschaft : : : Zuekersiedereicompagnie He>lingen €& Neun-

dorf in Heeklingen eingetragen steht, ist auf Verfügung von heute na- getragen worden :

Rubr, I. Dur Beschluß der Generalversamm- lung vom 2s. Juli 1888 sind die Paragraphen 7 und 10 der Statuten theilweise abgeändert. ö

Rubr. IIL. Der Gutsbesißer August Günther in Neundorf ist statutenmäßig aus dem Vorstande aus- geschieden, jedo<h bis zur ordentlichen Generalver- fammlung 1890 als Vorstandsmitglied wieder ge- wählt worden,

Beruburg, den 8, August 188.

Herzoglich Anhaltisches Amtsgericht. v. Brunn.

Bischhausen. Befanntmachung. [26433] Die unter Nr. 6 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Carl Christian Sauer zu Waldkappel ist auf Anzeige vom 2, August 18838 am 8. August 1888 gelö\{<t worden. Vischhausen, am 8. August 1888. Königliches Amtsgericht. Wil >e.

Breslau. Sefanntmachung. [26431]

In unser Prokurenregister i\t Nr. 1632 der Ingenieur Hermann Rädisch hier als Prokurist des Kaufmanns Maximilian Schott hier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 3300 ein- getragene Firma M. G. Schott heute eingetragen worden. :

Breslau, den 11, August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. MEHa n n tagt, [26429]

In unser Gesellschaftsregister ist Nr. 2321, die von 1) dem Schifferältesten Carl Krause zu Breslau, 2) dem Schifferältesten Paul Nagel zu Breslau am 1. Januar 1873 hier unter der Firma Dampfschiff- Rhederei Krause & Nagel errichtete offene Handelsgesellschaft heut eingetragen worden.

Vreslau, den 11. August 1888.

Königliches Arntsgericht.

[26430]

Breslau. Bekanntmachung.

Auf dem die Firma Eduard Flemming Nach: folger in Altenburg betreffenden Fol. 28 des Han-

Königliches Amtsgericht. I.

werden:

1188S,

er Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Das Abonnement beträgt T 4 50 Z für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. Insertionspreis für den Raum einer Dru>zeile 30 S.

a. bei Nr. 7312 betreffend die Firma :

Gustav Dex Nachf. hier die Firma is dur< Vertrag auf den Kaufmann Herrmann Sille zu Breslau übergegangen, b. unter Nr. 7503 die Firma:

Gustav Dex Nachf. hier und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Sille zu Breslau. Breslau, den 11. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [26432] In unser Firmenregister ist bei Nr. 6773 das Erlöschen der Firma H. F. Runge hier heute eingetragen worden. Breslau, den 11. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. Daa, [26441] In das Firmenregister ist unter Nr. 2721 einge- tragen worden die Firma „S. Spier, Straf- anftalts - Schuhmagazin“ mit dem Siße in Elberfeld und einer Zweigniederlassung in Düfsel- dorf. Der Inhaber der Firma ist der Kaufmann Siegfried Spier zu Elberfeld. Düsseldorf, den 10. August 1888. Königlihes Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldorf. Vena Ss 126440] In das Handelsregister ist unter Nr. 1352 ein- etragen worden die Handelsgesellshaft unter der Fivtia „Ratinger Eisengießerei und Maschinen- fabrik Nökel & Wellenstein“/ mit dem Sigte in Ratingen. Die Gesellschafter sind: : : : 1) Wilhelm Nökel sen, Maschinenfabrikant in Ratingen, : / 4 2) O Wellenstein, Kaufmann in Düfsel- dorf.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1888 begonnen. Jeder Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesell- chaft berechtigt.

Düsseldorf, den 10. August 1888.

Königliches Amtsgeriht, Abtheilung VI.

Düsseldorf. Bekanntmachung. [26439] Die von der Firma „C. Marioth « Cie.“ hier dem Kaufmann Hermann Müller hier ertheilte Prokura (Nr. 681 des Prokurenregisters) ist er- lo) <en. Düsseldorf, den 11. August 1888. Ksnigliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

[26442] Eisfeld. Jm Handelsregister ist heute unter Nr. 11, woselbst die Handelsgesellshaft „Brauerei zum Bergschlöfßchen bei Eisfeld“ eingetragen ist, auf Anzeige vom 7. d. M. eingetragen worden, daß die dem Kaufmann Otto Georg Fischer aus Berlin ertheilte Vrokura erloschen ift. Eisfeld, den 8. August 1888. | Herzogliches Amtsgericht, Abtheilung IIT. Dr. Ledermann i. V.

Friedeberg a. Qu. Befanntmachung. [26443] In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 31 eingetragene Firma Otto Schumann hierselbft heute gelös<t worden. j Friedeberg a. Qu., den 14. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Glogau. VBekanutmachung. [26444]

Fn unserem Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 110 eingetragen worden, daß das von der Han- delsgesells2ft Emil Weisbach betriebene Kolonial- waarengeschäft auf den Kaufmann Alois Hoffmann u Glogau übergegangen ist, während im Üebrigen die Handelsgesellshaft Emil Weisbach fortbesteht.

Gleichzeitig wurde im Firmenregister unter Nr. 493 die Firma A. Hoffmaun vormals Emil Weis- ba< und als deren Inhaber der Kaufmann Alois Hoffmann hierselbst eingetragen.

Glogau, den 10. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Greiz. Vekanutinachung. [26445 |

Auf Fol, 350 des hiesigen Handelsregisters ift heute zufolge Antrags vom 9. dieses Monats die Firma „Gustav Drechsel“ in Greiz gelöscht worden. :

Greiz, am 14. August 1888. L u Fürstlih Reuß.-Plauen. Amtsgericht. Aötheilung 11.

I. V.: Dr. Hetheim.

Weide. Vekanntmachung. [26446]

Am heutigen Tage ist eingetragen wordz.n: _ 1) in das hiesige Firmenregister zur Firma Nr. 32/125 C. H. Bo> in Heide: : Die Firma is mit dem Geschäft auf zwei Söhne des bisherigen Inhabers übergegangen und daher im Firmenregister gelöst, etr. Nr. 17 des Gesellschaftsregisters. 9) in das Gesellschaftsregister Nr. 17: a dir G Sid a Heid Siß der Gejellschaft: Heide. : : Rechtsverhältnisse der Gesells<aft: Die Gesell- ee sind: Kaufmann Georg Heinrich ilbelm Bo> in Heide und Kaufmann Johann Friedri<h Adolph Bo daselbst. Die Gesellschaft hat am 3. August 1888 bes gonnen. Seide, den 3. August 1885.

In unser Firmenregister ist heute eingetragen |

Königliches Amtsgericht, T.