1888 / 215 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L g 3 s , 6 ; Versicherungs - Gesellschaften. Reichsbank 140,00, Bibkonto-Kommandit 221,70, ] —186 4 na€ Qualität. Li 179 : 4 0 Los Dividende pro/188618 1a govvt: Tribut aeben 86,80, Dretdenec Bark | per dicjen Monat 0 l Ce Alien loco” f Umsa 600 Trter cu Ç Ci s nzeiger M

Dividende pro/1886|1887 37,40. Roggen per 1000 kg. Loco unverändert. Termine | Bunt und hbellfarbig 175 J , N E per « Loc dert. Terr e hellbunt 172—17 Aa M euer %Y lo v. 1000 A«4:1420 1420 | rivatdiskont 2%. 5 hêher. Gekündigt 50 t. Kündigungspreis 143 4 Loco | bochHbunt und alasig 180, A Sept.-Okt. (7 Aa H üdv.-G. Of/o V. 400 A4:1108 [108 | rankfurt a. M., 21, August. (W. T. B.) 124—143 &Æ« nah Qual. Lieferung8qualität 141 46, | 126pfd. Tranfit 139,50, pr. November-Dezember Brl. d.- u.Wassv. 20/0 v.500 A4: 108 120 ir Effekten-Societät. (Schlvß.) Kreditaktien 2587, | inländ. mittel neuer 136—138,5, alter 140 ab Bahn | Transit 139,00. Roggen fest, loco inländ. pr. Berl.Feuerv.-G. 20 ‘/0v.1000 At 166 150 3199G Franzosen 4164, Lomb. 883, 4 9% ungar. Goldrente | bez., per diescn Monat —, per August-September —, | 120pfd. 120—125, do. poln. oder russisher Transit } d Brl. Hag.-A.-G. 20/0 v.1000 Ar: 63 [153 1830G 83,70, Gotthardbahn 132,20, Diskonto-Kommandit per September - Oktober 143,75—143,5—144,5— | 85—86, pr. September-Oktober pr. 120pfd. Transit un Brl.Lebens8v.-G. 20 lo v.1000 Aa: 1763/178 | 219,70, Dreédner Bank 137,00, Laurahütte 120,00. | 143,75 bez., per Oktober- November 145,25—145— | 84,00. Kleine Gerste loco —. Große Gerste loco &öóln. Pagelv.-S. 20 /0v.500 Aa:| 18 | 36 1415bzG | Matt 146,25—145,75 bez, per November-Dez, 147— | —. Hafer loco 123. Erbsen loco —. Spiritus

Cöln. Nückv.-G. 20% v. 500 Æ&:| 36 | 40 (1035G Leipzig 21, August. (W. T. B.) (S{luß-Course.) 146,75—147,75—147,5 bez. 10 000 Liter- i i | Golonia, Feuerv. 20 //0v.1000 Mx [360 390 | 89% sächs. Rente 93,80, 4 7/9 sähf. Anleihe 105,00, | Gerste per 1000 kg. Fest, Große und kleine | nit Contin teprorent loco kontingentirter 52,00. M. 9 0 6 Concordia, Lebv. 209/0.1000 Ka: 97 | 97 |2450G Leipz. Kreditanstalt-Aktien 182,50, Leipziger Bank- | 118—-185 4 n. Qual. Futiergersie 118=—130 «| Posen, 21. August. (W. T. B.) Spiritus S Sächsische Bank - Aktien 112,75, | Hafer per 1000 kg, Loco fester. Termine höher. | loco obne Faß (9er) 51,10, do. do. (70er) 31,30, E ©®

D L Ada. 1000 Me, 84 „N 20S Fa N V DBt.Lloyd Berl. 209/ v. Hrer. 200 1200 153725 tenburger Aktien-Brauerei 276,50, LeipzigerKamm- | Gek. 390 t. Kündigungspreis 119,5 46 Loco 115— | do. do. mit br Deutsch. Phönix 20/0 v. 1000 A 114 114 } garn - Spinnerei - A. 212,00, „Kette“ Deutsche | 148 4 nah Qualität Lieferungêqualität 119,5 Æ, | darüber E Still E E Dtsch. Trnsp.-V. 2605/0 v. 2400,46. 250 [150 }2100B Clbscif-Akt. 84,75, Zuerfab. Glauzig-Aktien 109,00, | pommerscher 135—138, feiner 139—142,5 ab Boden, | Breslau, 22. August, (W. T. B) Getreide- C13 E P N R A O 200 3300G Zu crraffinerie Halle Aktien158,00, Thür. Gas-Gesell- Bahn und Kahn bezahlt, preußischer 135—138, feiner | markt. Spiritus per 100 1 100 % erl. 70 A E =K E E E Elt F At s Go Le 20D 226 E [hafts-Akt. 144, 75. j 139—142,5 ab Boden, Babn und Kahn bez., per | Verbrauchsabgabe pr. August 31,40, do. 50 M. pr. j Das Abonnement beträgt vierteljährlih 4,4 50 §8. | - 6 N Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 „j. Ee U L 0 Adr 240 290 | i Hamburg, 21. August. (W. T. B.) , Schwa. diefen Monat 119,25—119,75 be, per August- | August 51,00, pr. August-September 51,09, vr. | Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; | e S E Inserate nimmt an: die Königliche Expedition Q una, S Cte 200 209 | a 4% Consols 107%, Kreditaktien 2604, | Septbr. —, per Sept.-Okt. 119,25—120 bez., pr. | September-Oktober 91,00. Roggen pr. August | für Berlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition | O E A O des Deutschen Reichs-Anzeigers Gladb. n, Do d S 0 far | Bauten T Dis 8mm 2 m: | Bed fvinbes u pre Hobembee-Da, 1132” | 15/09 de, September Dtigier “00” pr N etage, Wilhelmstraße E S E | Es ; ° 7) , L . 421, V. - | 120, ; cinber - Dez Br L f j | H E 111A : N j Teipztiger Feuerv. 60 %/ v.1000 K: 720 720 [16000G | merzb. 132, Nationalbank sür Deutshland 119, | Mais Vi 1000 kg. Loco fest. Termine —. 5600, N G O Be 4 ! Einzelne Nummern kosten 25 . | A enn S Verlin §W., Wilhelmstraße Nr. 32. j Magdeburg. Allg. V.-G. 100 Æ4:| 25 | 2% |610bzB | Nordd. Bank 1684, Lübeck-Büchen 1662, Mecklb. | Gek, t. Kündigungspreis 4 Loco 126— | umsatlos. E i E N —# Da E ti E O M Magdeb. Feuerv. 20/0 v.1000 A4: 180 188 4195 bz Fr.-Fr. 1555, Unterelb. Pr.-A. 983, Nordd. Jute- | 136 K nah Qual. Per diesen Monat —, per Sept.- | Bremen, 21, August. (W. T. B) Vetro- Magdeb. Hagel. 334 /0 v. 500 Acx| 0 | 5 65G | Spinn, 1444, Privatdiskont 15 °/o. L Okt. —. j [eum (S&lußbericht.) Hößer. Loco Stand, white 2 215 Berlin Donnersta den 23. August Abends Magdeb. Lebensv. 20/6 y.500 A4:| 21 | 20 [407B Gold in Barren pr. Kilogr. 2786 Br., 2782 Gd., | Erbsen per 1000 kg. Kobwaare 145—180 4, | 7,90 Br. ¡ = ® / g, é g / e Magdeb. Nücdverf.-Ges. 100 Za:| 36 45 [1050G Silber in Barren pr. Kilogr. 125,50 Vr., 129,00 Gb, | Futterwaare 133—145 Æ nach Qualität. i Hamburg, 21. August. (W. T. B) Getretde- L E S 80 1315B R O London lang 40,908 Br. _ Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl, | markt. Weizen loco fest, aber ruhig, holstein. [eco 182 Olde b Berr G 900, E E 36 4 S850G Lond E ¿ en fur; „20,48 Br, 40,49 Gd, | Sack. Steigend. Gekünd. Sack. Kündigungspc. | —188 Roggen loco fest aber ruhig, mecklenburgischec Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Königreich Preußen. der Civilprozeßordnung für das Deutsche Reih vom 29 Sanuar enb. Bers.-G. 209/9 v. 5900 4: 36 1850G ondon Sich 904 Br., 20,474 Gd., Amsterdam | #Æ, per diesen Monat und per August- | loco 148 ---158, russisher loco fest, 95—1090. dem Konsistorial-Rath Hoppe zu Breslau den Rothen 1877 (R.-G.-B. S. 83) bezw. nah §. 20 des Ausführunfsgeseuzes N P C Privilegium zur Deutschen Civilprozeßordnung vom 24. März 1879 (Ges.-S.

11 N N {55 Î r 371| 37117 8,7 - 3,6 Hte; 165 5 ck; C F (Cr 1 C , Drn , Preuß Nat Verf. 2 sv 100 A Dot aus as O E i B Ge E v E E 0 Me na N Hs L rubig, loco 52 Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife; dem Ritterguts- Î ; Fn E 9 S. 281) S a O Y N os Is R E furz l 4 19,26—19,35 bez., per Nov -Dezbr 19,40—19,50 bez, August-September 202 Be, E ae a A E zu E M L ite ai L t ch u A F 7 i D N n O h Zinsscheine können weder aufgeboten, noch für kraftlos erklärt im. „Lld.10%/9v. 7 2009 10 Wb, d9, age S1! 4,20 Br., 4, ; | per Dez.-Jan. —, per April-Mai 1889 19,80 | 202 Br., pr. Oktober-November 211 9 en Rothen er-Drden vierter Klasse; dem Sanitäts-Ra f F werden. Doch soll Demjenigen, welcher den Verlust von Zinsscheinen d 5 r 214 Br. Kaffee : Dr. Cohn zu Elbing den Königlichen Kronen-Orden dritter Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden König von Preußen 2c. vor Ablauf der fünfjährigen Verjährungsfrist bei der Stadtverwaltung

Kh.-Westf.Rückv. 10%/, v.400 A): 30 | 30 |474B Wien, 21. August. (W. T. B.) (S{hluß-Course.) | —20 be fest, Umsaß 60:0 Sack f e L G : etroleu

E Klasse; dem Domküster Ambrosy zu Berlin den Königlichen Nachdem die Stadtverordneten-Versammlung zu Eupen am } anmeldet und den stattgehabten Besiß der Zinsscheine durch Vor-

zeigung der Schuldverscbreibung oder font in glaubhafter Weise dar-

Sächs.Nückv.-Ges. 5%, 1.500 A4 | 75 | 75 | Fest eröffnend, dann matter, besonders Tabackaktien Nüböl per 100 kg mit Faß. Matter \Hlicßend. | Standard white loco 7,85 S Schles. Feuerv.G. 20% v.000 Aar 95 9% 12030B | und Kreditaktien, zum Schluß besser. Oesterr. | Gekündigt Ctr. A E mit Car g 7,85 ‘Br Br, 7,7 Gd,, pr. Kronen-Orden vierter Klasse; sowie dem pensionirten Schug- | 1. Juni 1888 beschlossen bat, die zur Erwerbung der Gasanscalt, zur Thuringia, V.-G.20%/6v.1000 A4:1200 /200 14200G Sikberrente 82,70, 1860 Loose 140,00, Nord- Gaß —, Loco ohne Faß —,—, per di-sen Mo-at | Hamburg, 21 August (W. T. B ) Kaff : Br d d in ienst S DeXung der Mehrausgaben beim Grunderwerb für die Bahn | thut, nah Ablauf der Verjährungsfrist der Betrag der angemeldeten E E L 0 8G Cn “22620 E E E d H August-Sept. per Sept «Oktober (Nachmittagöbericht) good average Santos pr. August Hoheit L E : E C -Noeten, zue Aalate von A zur aua Eisenbabn- und bis dahin niht vorgekommenen ins\cheine gegen Quittung aus- E ENS U [0 V, DUU Pfr | | J DJ Sen. 220,0U, Zi (D, a »,3—96 bez, ) S ter-Novembe R 1, . Sept. 6 C Mor RE (7 S S Bef s î B estret î atti fer. V R v. 1000 Aa: 150 [153 |3500B 227,50, “lmfterdam 102,20, ‘Deutsche Pläße 60,35, M, N S E bos 1 561. Res E Küchenchef Georg Beny das Allgemeine Ehrenzeichen zu O e A E E e Mee Schuldverschreibung sind zehnjährige Zinsscheine bis e 200 296 10 N20 n Yo 923 6 arif ïel 75 15 ; T c f t M 7 ¡ i S erlei L: z S T : ; î î î stdt\ch.Vs.-B. 20/0 v.1000 Za.| 36 | 60 [13508 Rug S v R 48,75, A O bez, E gZud erm N (Namittagsberichi), Nüben- | verleihen. gewöhnlichen Aufwendungen erforderlichen Mittel im Wege der An- u E S is M die a Be Fonds- und Aktieu-Vörfe, Wien, 22 August. (W. T. B.) (Sgluß.) | Termine fill. Gefünd = E Gai O Sambita a / Au 10 r h ee Ber i O S e u E E Ai t bee Ga 8 Verlin, 22. August. Die heutige Börse eröffnete | Ung. Kreditaklien 306,00, Dest. Kreditaftien 314,00, | e Prima-Quel. loco 1990 M N 14,30 pr Oktober 13.25 v "Drs R N D Zweek auf jeden Inhaber lautent it Zins\chei selbst gegen Ablieferung der, der älteren Zins\cheinreihe beigedruckten wieder in {wacher Haltung und mit theilweise etwas | Franzosen 264,00, Lombarden 108,00, Galizier | M. 19,90 6, per Aug.-Scpt. —,— 4, per Sept.-Okt. | Sehr fest. C A V M N eh Bli M i inkündba. L Á l iFeschei e Anweisung Beim Verlust der Anweisung erfolgt die Aushändigung e e O be Vorober | Sin L O e 0 s i C die von den fremden Börsenplätzen vorliegenden | Papierrente 82,00, ÿ 9% 97,89, TIabad 113,25, | Dezember E Î E (Vormittagsbericht) A average Sa L Hasses Deutsches Reich. : da sich hie N N im I j O Un der Schuldneri sofern deren Vorzeigüng rechtzeitig geschehen ist i Tendenzmeldungen lauteten weniger günstig und boten | Anglo 111,00, Oesterr. Goldrente 111,50, 9% | Trockcne Kartoffelstärke pr. 100 kg brutto incl. Sa, | 612, pr Septbr ¿L pr De, 6 BER Vin Et ÿ s i R M G äßheit 6 L 2A G M Zur Sicherung der hierdurch eingegangenen Verpflichtungen haftet O Stng Ns N j A M 2 rae A Llo 79 E S Tern.ine still. Gefünd. Sat Kündigungspreis 1889 57, Fest. O j Bekanntmachung. n S a ‘Anleihe Heinen, iele e die Stadt mit Mien Vermögen i O ihrer Steuerkraft. e Speliulation nsangs zurücThaltend, un vtartnoten 69,39, Napoleons 9,79, Bankverein S )rimasS ° 960 4 Ver diese 3udcke i B iitaaebert es ; ä 4 r 4 ; ; 4 . Nj tau ) ir s i Î das Geschäft entwielte ih verhältnißmäßig rubig | Unionb, 213 2%, ‘Lüden 334/00, Bufschtheradet U a E per 2 E u O Rüben- __Am 1. September d. J. werden im Bezick der König- Le von e E M O Vierhundert tausend Mark, ne V as baben wir diese Ausfertigung mit unserer später befestigte sih die Stimmung und der Verkehr | Bahn —. Etrkbolt. Sept.-Okt. per Okt „Nov E 6 per N an Bord Hamburg pr Au 8 1460 O N 1 : i lichen Eisenbahn-Direktion zu Bromberg die Bahnstrecken Wee L 10 100 “Deli | 104 i 200 A = 20000 A Eupen gewann etwas an Regsamfkeit. London, 21, August. (W. T. B) Sehr ruhig. | vember-Dezember ——_ M 14,35, pr. Oktober 13 30 ve S E Dt. Krone—Kallies, 444 km lang, mit den 420 E O E A Der Bürgermeister Die Schuldentilgungs-Kommission Der Kapitalsmarkt erwies si fest für heimische | Engl. 24 2/9 Consols 995/16, Preuß. 4°, Consols 105, | Petroleum. (Raffinirtes S-andard white) ver | Abwartend. R R Stationen Alte Eiche, Stranz, Harmelsdorf, Tüt, 170 à 1000 = 170060 E (Unterschriften.) | folide Anlagen und fremde, festen Zins tragende | Ital. 5% Rente 95%, 5% Russen von 1873 97, 100 kg mit Faß in Posten von 100 Ctr. Terminc | Peft, 18 August. (W. T. B, Produkt Schulzendorf, Krampe, Balster und Kallies, sowie 5 ——— "———— E / Paviere waren nah s{chwacer Eröffnung befestigt. | 4/0 ung. Goldr. 824, 4/9 Spanier 722, 5 9% priv. | Gekündigt k S e kt i. D S j Te [—S 62 km [l it d zutammen 690 v cue E E Nheinvrovi Regi j i it 12 0 j I ; ; : UndTg kg. Kündigungspreis «markt Weizen loco fest, pr. Herbst 7,77 ereSpo chwegß, 6, ang, mt der ch d liegenden Must tigen, mit 4% jährli zu ver- | Rheinprovinz. Regierungsbezirk Aachen. Der Privatdiscont wurde mit 14 %% notirt, Geld | Egypter 1922, 4 °%/0 unifiz. Egypter 842, 3 9/0 gar. | Loco, per diesen Monat —, pec August-Septbr. | Gd., 7,79 Br,, pr. Frühjahr 1889 8 45 Gb... 847 Ladestelle Mühle Schönau und dem Bahnhof Schwetz O E e n S 1 vax Zinsschein O as tf 1 E O O S 86, | —, per Septbr.-Oktbr. —, per Dez.-Jan. —, | Br, Hafer pr. Herbst 5,30 Gd 5/32 Br., pr dem öffentlichen Verkehr übergeben werden E E e E e 260 zu der Schuldverschreibung der Stadt Eupen, . . te Ausgabe, Buhh- 2j nattonalem Gebiet seßten Oesterreichis{Ge nv. Mexttaner 39%, 6% fonsolidirte Mexikaner Fan.-Feby. i E Frübiat: 39 f 4 2 Br M mes Î i : L it 1] ¡ent des ' C 7 o H ; S R Kreditaktien etwas niedriger cin, konnten O später | 92t, Ottomanbank 104, C 87, Gat O 100 1A 1000) = 10 000 1 9% nad S O Ryb, Mals Berlin, den 22. August 1888, c : der Zinsen von den getilgten Shuldverschreibungen und I L E e ZinésGcines n N aal he bei ziemlich lebhaftem Verkehr wieder etwas an- | Pacific 592, De Beers Aktien 298, Plaßdiskont 28, | Tralles loco mit Fa5 (versteuerter) Vet L London, 21. Au ust. (W e B) 939, L Jn Vertretung des Präsidenten des Reichs-Eisenbahnamts : Grtragöübershüsse der Gasanstalt und des Wasserwerks, zu tilgen sind, a der Zeît vom 2. JanLar ab die A der DOISGaNE Ae ôichen; Franzosen und Lombarden waren gleichfalls | Silber 421/16. Gcfündigt 1 C TIIAE 8preis h A de 162 fteti; “Nub e Se / Sulz. dur gegenwärtiges Privilegium Unsere landesherrlihe Genehmigung Sculdverschreibang. d das Jahr . mit... M bei der Stadt- nad s{wächerer Eröffnung befestigt und lebhafter; | In die Bank flossen heute 32 000 Pfd. Sterl. Monat und per August-Septbr O kupfer 815, to U 3 Moral T8 Es j C e Sa kasse zu Eupen S auh andere Oesterreichische Bahnen zienlih lebhaft | Wechseln. otirungen: Deutsche Pläye 20,64, Wien | Spiritus per 100 1 100 % = 10 000 % (ver- Liverpool, 21. Au ust. (W T. B) B : E ein jeder Inhaber dieser Anleihescheine die daraus hervorgegangenen “u / N J E S waren M n K N 23, 5 steuerter) loco ohne S - E Schlußbericht) “Umsay 7000 B E BekanntmacGung E au igtet Meta A A Der Bürgermeister Die Schuldentilgungs-Kommission ang N wad , PC: er teigen , elon ers S tis aris, 5 uguft. ( 3 D B.) (Schlu (Four e, (i irit : E S f y abe AO C7 5 ti 5 7] 4 F S Ee R ; 1 l ¿4 tis rp ) e ¡ein. ; : “. le VE. _ x L. preußische Südbahn. Von den fremden Fonds find | Nuhig. 54, Mente 83,674, 44% Anleibe 109.20, | gee tus mit 99 s E e e L Bom 1. Septemker ab werden zwishcn Glaß Bhf. und den | g», „Durch vorstehendes Privilegium, welhes Wir vorbehaltlich der V O S jowohl Russische Antccihen wie Ungarische Golv- | Ital. 5% Rente 96 50, 4% ung. Goldr. 837/16, | Loco 52,6—52,9 bez., mit Faß Ss per diesen | käuferpreis August - Septbr. 527/ i do S T A Badeorten Landeck und Reinerz nur noch. je vier tägliche grehte Dritter ertheilen, wird für die Befriedigung der Inhaber der (Unterschrift.) E E E e Spanier äußere Anl. | Monat, per August-Sept. und per Sept.-Okt. 52,2 | Oktober 5/c« Käuferpreis, Oktober-November 13/64 | Perscne nposten mit folgendem Gange verkehren: E E Rg Sai es Siaats mit dier Dieser Zinsschein ist ungültig, wenn dessen Geldbetrag nit ) ; è I .— (O8, an 9909,(0 , pmbarden 220,009, | —52 ; e ç „S B aN s : fer : 5 E D E s : . s t í E i : R D : 7 M: f Deutsche und Preußische Staatsfonds, Pfandbriefe | Lombard. Prioritäten 204,00, Banque ottomane E u E Se Cure S A E A ¿¡wishen Glaß Bhf. und Landeck Bad. , Urfundlid unter Unserer Höchsteigenhär digen Unterschrift und O U SOUIO NE A O und inländische Cisenbahn-Obligationen fest und in | 520,00, Banque de Parié 800,00, Banque d'escompte O B 4 f Januar: Februar 5/33 do Februar - M&-, bu T 15 M0 0410 o ab Glaß Bhf. an 9,39/9,30 11,15 6,45 beigedrucktem Königlichen Insiegel. : FHogve R normalem Verkehr. Bankaktien ruhic ; die speku- | 906,25, Credit foncicc 1355,00, do. mobil, 368,75, Spiritus mit 70 4 Verbrausabgabe Fest und | März - April 51/13 Käuferpreis E | B. \N. N. N. 4 „fr, V. V. N. L Rheinprovinz Regierungsbezirk Aachen Iativen Devisen unter Schwankungen eiwas lebhafter. eaten 298,79, Panama: Kanal 59/9 | böber. Gekündigt 1 Kündigungspreis e Glasgow, 21. August (W T B.) Noheis 1,15/4557,2512,15 n nbe Bad À 2,00/6,45| 7 55/3,10 (L. 8.) Wilhelm R à. A Í Industriepapiere zumeist behauptet, theilweise ab- | Obligat. 247,50, Rio Tinto 543,12, Suezkanal- | Leo ohne Faß 32,9 bez., mit Faß loco per diesen | (Shluß.) Mixed numbers warrants 39 sh. 11 d. N. [N [N | fr. fr. | fr. | fr. | N. O zum Anleiheshein der Stadt Eupen geschwächt; Montanwerthe ziemli behauptet und | Aktien 2207,50, Meridional-Aktien 780/00, Türkische | Monat u. per Aug.-Sept. 52,6 —32 8 bez , per Sept.- | bis 40 sh. 2 d. i i: zwishen Glayß Bhf. und Reinerz Bad E . , te Ausgabe, Buchstabe Nr... ruhig. : Loose —,—, Wechsel auf deutsche Pläße 123%, | Ökt. 32,7—833 bez., per Ottbr.-Nov. und per Nov.- | Paris, 21. August (W. T. B) Getreides 5 U Ga 25'9 20111 151 Rheinprovinz. Regierungsbezirk Aachen. über e Course um 24 Uhr, Schwa. Oesterreichische | do. auf London kurz 25,36. Dez. 33—33,2 bez., per Apr:l-Mai 1859 34-34 ,4 bez, | markt. Weizen fest pr. August 27,25 pi B R R E D ai S Anleiheschein Der Inhaber dieser Anweisung empfängt gegen deren Rückgabe zu Kreditaktien 162,25, Franzosen 108,87, Lombarden | St. Petersburg, 21. August. (W. T. B.) | Weizenmehl Nr. 00 25 ch5-—93 95 0 23 L September 27,10, pr. Sept.-De; gel 5 2 u B. | N. (N_|_N. f A [D | D, N. der Stad? Gupen, . . te Ausgabe, Buchstabe . der obigen Schuldverschreibung die te Reihe von Zinsscheinen für 46,29, Türk. Tabakaktien 99,40, Bochumer Guß | Wechsel London 101,75, do. Ber! 49,75, do. | 21,25, Feine Markcn übec N Ls November - Februar 27,60. Merl A C 12,9) an Reinerz Bad a E ea Nr... üher M Reichswährung. die zehn Jahre 18 . . bis 18 . . bei der Stadtkasse zu Eupen 175,00, Dortmunder St. - Pr. 82,50, Laurabütte | Amsterdam 83,80, do, Pacis 3 Mt. 4010. Roggenmehl Nr. 0 u, 1 19,25-—18,95, do. feine | August 59,75 pr. Sept. 60,25, pr Ste Od M Ñ. M. [N | fe : fr. | fr. | V. | N. Ausgefertigt in Gemäßheit des landesherrlihen Privilegiums n nicht rechtzeitig von dem als solchen sich usweisänden Inhaber 125,10, Berliner Handelsges. 170,50, Darmstädter | #-Impérials 8,16, Russische Prämien-Anleihe de | Ma N E E 9a Nr 0 175 9,60 O: D Eee Gleiczeitig erhält die I1. Personenpost aus Reinerz Stadt nah | vom 24. Juli 1888 (Amtsblatt der Königlichen Regieru E Sils ; j i : 2 : ] : . Marken Nr. 0 u, 1 206,50—19,25 vez., Nr. 0 1,75 4 | 69,60, pr. November-Februar 61,25, Rübsl fest ; . u J (Amts er Königlichen Regierung zu .. . . | der Schulzverschreibung dagegen Widerspruch erhoben wird. Bank 156,37, Deutsche Bank 170.37, Diskonto-Kom- | 1864 (gestplt.) 2695, do. de 1866 (gestplt.) 2492, höher als Nr, 0 u. 1 pr. 100 «e inkl. Sat pr. August 66,00, pr. Sept. 66,00, p1 O Kudowa (Abgang bisher 2,30 N.) folgenden veränderten Gang: vom Seite und Geseß-Sammlung für Eupen mandit 220,50, Ru}}. Bank 58,00, Lübeck-Vüch. 166,37, | Russise Anleihe de 1873 1584, Russi he a ' & intl. SGad, Deibr, G00 v Januar-Apeil W vf See 1,10 N. aus Reinerz Stadt, 188 , Seite . . . laufende Nr...) Der Bürgermeister Die Schuldentilgungs-Kommission Mainzer 105,00, Marienb. 70,87, Mecklenb. 155,50, | U. Orientanl. 98, do. IIL, Orientanleiße 98, Verlin, 21. August. Ma: ktpreise nah Ermitte- | fest, pr August 42,25 pr. Sept 176 E S | 2,20 N. aus Lewin, Auf Grund des von der Königlichen Regierung zu Aachen ge- i‘ (Mit Lettern oder Facsimilefenpeln) i Ostpr. 116,75, Duxer 141,40, Elbethal 82,25, Galizier | do. Anl. von 1884 —, do. 49% innere Anl. 82}, | lungen des Königlichen Polizei-Präsidiums., tember-Dezember 41.00 "pr ‘Sa i r-A Es A 3,00 N. in Kudowa, nehmigten Stadtraths-Beschlusses vom 1. Juni 1888 wegen Auf- Der Kontrolbeamte i 87,75, Mittelmeer 128,00, Gr. Ruf. Staatsb. —,—, | do. 43% Bodenkred.-Pfandbr. 143, Gr. Russ. Eifenb, Obe [Nedrigse | St. Petersburg, 21. Âu V W S Breélau, den 17. August 1888. nahme einer Schuld von 400 000 46 bekennt ih der Bürgermeister (Unterschrift) Nordwestb. —,—, Gotthardbahn 132,40, Rumänier | 250, Kursk-Kiew-Aktien 343, St, Petersb. Diskb. L O Der Kaiserliche Ober- Postdircktor. der Stadt Eupen Namens der Stadt dur diese, für jeden Inhaber i 106,40, Italiener 96,75, Oest. Goldrente 92,50, do. | 655, do. internat. Handeisbank 467, do. Privat- 50,00, Weizen loco 11 t N n ? N Schopper. ültige, Seitens des Gläubigers unkündbare Verschreibung zu einer : e O Qu R L S f U E für auswärtigen Per 100 ks für: G S TM Haser loco 3,70 Hanf Bes O U N Darlehné\huld von . . . . Mark, welche an die Statt baar gezahlt ,50, Russen alte 96,62, do. er 83,95, 1del 246, Privatdiskont 6. : E : T R E : it vi ährlih z i ist. 4 : Q gbader 97,62 e 40 Ungar, Goldrente 83,70, | Amsterdam, 21. August, (W, T. B,) (Scluß- | Fejien ute Sorte... „18/5017 a E Qa 6 A aas v O 4 ant NRichkamtliches. Egypter —,—, Ruff. Noten 200,25, Russ. Orient 12. | Course.) Oesterr. Papierrente Mai-tovember verzl. M P O2 Kaffee good ordinary 38 N My 2 N Das in Glasgow neu erbaute stählerne Vollschiff „Klio“ | mittels Verloosung der Anleihescheine in den Jahren 1889 bis spätestens ; -§0,20, do. do. III. 60,20, Serb. Nente 82,40, Neue | 66, , 09. Silberrente Januar - Juli do. 671, I E E U 0 D New-York, 21, August (W. T-B) 0: A von 1620,68 britishen Register-Tons Netto-Raumgehalt hat 1922 einshließlich aus einem Tilgungéstockt, welher mit wenigstens Deutsches Reich. G oe G a, Ader, Golde, 824, Mus. | Roggen mittel Socte ‘(13 | 10 115 beriht. Baumwolle in New-York 10%, do. in Par burcishoe gang in das ausschließliche Eigenthum der | ein uxd einem halben Prozent des Kapitals jährlich, unter Zuwachs Preußen. Berlin, 23. August. Der Chef des General- große Eisenbahnen 1164, 54% holl. Anleibe 1018, L E N Dla M Verein 206 - hamburgishen Handelsfirma B. Wene Söhne in amburg dee M von den genten gen Uw e Moalen Mabea bir Nen General e * Kavallerie Graf A . r It t 7 r p Î , L) : das Recht zur Führung der deutschen Flagge erlangt. Dem rtrag8übershüsse der \tädtishen Gasanstalt und des Wasserwerks, | Waldersee, General-Adjutant Sr. Majestät des Kaisers

Vorprämien. August September | Marknoten 59,00, Russi\he Zellcoupons 1912, s ; Test in N 7 in Philadelzzhi

Diskonto 2241a25+— 32 226à26L—5 Londoner Wechsel kurz; 12,092, Gerste gute Sorte . . . , 118 | 650] 16 71 Gd r z Gd., do. in Philadelphia S , ; B N i j a i ch0a402 i; 12, O s g ; l : eihneten Schiffe we gebildet wird. G E n Oest, Kred.-Aktien 1654à66/—3 1661à674—4 | New-York, 21. Auzust, (W, T, B,) (Schlu | Gerste miiis, Sotte- « « „15% ] 14 de Due le Cla L O E A Ran L Die Ausloofung geschicht in dem Monat Juni jeden Jahres. | und Königs, ist von Urlaub hierher zurüdgekehrt. Ostpreußen. . 1204-—420¿—44 O Course.) Recht fest. Wechsel auf Berlin 94t, | Safer kee . 40h 3 D. 40 C. Rother Winterweizen loco 99L, do. pr lihen Konsulat in Glasgow "ein Flaggenatt est ertheilt | Der Stadt dleibt jedo das Recht vorbehalten, den Tilgungsstock zu Der General-Jnspecteur des Militär-Erziehungs- und A O G I 9 P U g A U A Hafer mit‘el Sorte. . (113 | 65112 Qa 972, pr. Sept. 97, pr. Dezbr. 99. Mais worde: 88 : Ó E oder gus gige im Umlauf befindlichen Anleihe- Bildungswesens, General der Infonterie von Stru berg,

«e 46)—128487—-2 , 4,87, Weh : 29k, lo ; N i New) 53. Zuter (fair refining 2 s) l _— eine auf einmal zu kündigen. u eneral-Li wi Egypter 851—& E fundirte Anleihe von 1877 1284, Crie - Bahn- Rit Sorte. « s 5 q Gran) C Ae e E Die durch verstärkte Tilgung ersparten Zinsen wachsen ebenfalls | Und der General-Lieutenant von Lewinsky, Inspecteur der Italtener. .. ., 97i—t i Aktien 27#, New-York Centralbahn-Aktien 167, Heu E 20 g ordinary pr. Septbr. 10,82, do. do. pr. Novbr dem TilgungsstoEe zu. 2. Feld-Artillerie-Fnspektion, sind von Dienstreisen hierher M Orient N B d 00, 1198, Lake Shore | Erbsen, gelbe zum Kochen. - | 36 | | 96 10,02, Schmalz (Wilcox) 9,00, do. Fairbanks 9,05, Auf Grund der S8. 11 und 12 des Reichsgeseßes vom Die ausgeloosten sowie die gekündigten Schuldverschreibungen | zurückgekehrt.

8er Russen. Z4#—4B | Preferred do. 572, E 1 made Daclie Speisebohnen, weiße... 40 24 O E Brothers 9,00. Kupfer pr. Sept. 16,65. | 21. Oktober 1878, betreffend die gemeingefährlihen Besire- Me Le S E De Mine M dde Der Chef der Landgendarmerie, Genera!-Lieutenc.nt : 994, | Linsen l 60 30 R bungen der Sozialdemokratie, und des E der Verordnung lih bekannt gemaht. Diese Bekanntmachung Mfelai echs, drei, zwei O hat sich mit kurzem Urlaub na Hannooer

Ungarn 845; ; Dortmund. Union 851a86—2 Union Pacific do. 60è, Chie.-Milw. u. St. Paul do. | & h; R N Í O L 724, Philadelphia u. Reading do. 50, Wabaih, Ed ; 6 50 Ausweis über deu Verkehr auf dem Berliner ' Gr. Ministeriums des Jnnern vom 23, Vktober 1878 werden | und einen Monat vor dem Zahlungstermin in den „Eupener Lkal- f 40 Blättern“, in der „Aachener Zeitung“ und dem in Aachen erscheinenden Friedrihsruh, 23. August. (W. T. B) Der

Laurahütte . . . , 129à1291— l E : | ai Gia 310% £ o De Pref. bo. 27, L Canad. Pacific | yon der Keule 1 ke A N O O L E ] M L i Bedi | Breslau, 21. August. (W.T.B.,) 51. Vig. di ‘/e Ld. Si A Centralb. do 1182, St. Louis und Baa(fleish 1 kg. 20 uftrieb und Marktpreise na Fleishgewiht, mit / 1) „Vorwärts! Eine Sammlung von Gedichten für | „Echo der Gegenwart“. italienische Minister-Präsident Crispi ist heute Vormittag

Pfdbr. 101,85, 4% ung. Goldr.*) 83,7, Br. Distb. Francisco Pref. do. 716, NY. Lake Erie, West, SémeinefleisG 1 Ausnahme der Schweine, welhe nah Lebendgewicht das arbeitende Volk. Zürih, Verlag der Volksbuch- Geht eines dieser Blätter cin, so wird an dessen Statt von der : : ; , / 2910, Banfpereite | 2nd Mort Bonds 987. Schweinefleisch 1 kg. / : L 2 | A mit dem um 8 Uhr 30 Minuten von Hamburg abgehenden 106,75, Brsl. Wchselb. 103,50, Schles D eit Gelb leicht. Aub iba I Kalbfleish 1 kg . 50 Stadtverordneten - Versammlung mit Genehmigung der Königlichen Schnellzuge, der ausnahmsweise in Friedrihsruh anhielt, von

gehandelt werden. K handlung in Hottingen, 1886“ 123,00, Kreditakt.*) 164,60, Donnersmar: ® §9,590, 1 _( l rf 4 : Rinder. Auftrieb 3792 Stück. (Durch\caitts- g j N O O Regierung in Aachen ein anderes Blatt bestimmt. f : i Y ; Obschl. Eis. 102,50, Opp. Cement 131,00. Ziesel Sierheiten ebenfalls 1 9/0. P Le lkg. % preis für 100 kg.) I. Qualität 98—108, IL, Qualität 4) M Ä C des E Maa E es Bis zu dem Tage, wo solchergestalt das Kapital zu entrichten M abgereist, Der Reichskanzler Fürst von Bismarck ge- Kement 160,50, Laurah. 126,00, Verein. Oe:, abr. | Eiec 60 Stück. a R i : Pag, ist, wird es in jährlihen Terminen am 2. Januar, von heute an ge- | leitete seinen Gast an den Eisenbahnwagen und verabschiedete / : 50

84—94, III. Qualität 72—80 A, IV. Qualität i

i 60—68 M , Dru und Verlag der Genossenschaftsbuchdruckerei 1878,“ rechnet, mit vier Prozent jährli : ; ;

; 5 L @ Z i : 8 ; 2 N , E S : zent jährlih verzinst. sih herzlihst von demselben. *) ver Ultimo. Ge und Waaren-Vörfe, / An 1 kg ; 60 Schwei ne. S 11 132 Stü. (Durch- 3) „Verzeichniß sozialdemokrati\ch Ev Schriften E Die Auszahlung der Binsen und des Kapitals erfolgt gegen bloße Ho nb 99 Au ust (W T B.) Se M stät de Fraukfurt a. M., 21. August. (W. T. B,) Vet. in, 22, August. (Amtliche Preis, der 50 schnittspreis für g) Medcklenburger 94—96 M, der weiz. Volksbuchhandlung und Expedition des | Rückgabe der fällig Gta Zinsscheine, bezw. dieser Schuld- Pomourg, 24. g f . Le. D. « #(ajejial der (Schluß-Course.) Schwankend. Lond, Wechsel 20,475, | fe stel ung von Getreide, Mehl, Oel, Vi a Landschweine: a. gute 90—92 M, b, geringere „Sozialdemokrat“, Hottingen-Zürih, Kasinostraße 3, | verschreibung bei der Stadtkasse zu Eupen und zwar aud in der nach | König von Dänemark traf mit dem Prinzen Hans 60 82—88 & bei 20 ‘/o Tara, Bakony 96—102, i Dru der shweiz. Genossenschastsbuhdruckerei 1886“ dem Eintritt des Fälligkeitöstermins folgenden Zeit. Mit der zur | heute Mittag zum Besuch Sr. Königlichen Hoheit des Prinzen 40 von Wales von Wiesbaden hier ein. ie Hohen Herr-

20

——————— i —————— | s

/ S , o roleu'm und Spiritus, ( S i B aanletle 108 40 E Oeltehte 8880! P ee ien pr 1000 kg, des fester. Termine Sue Serben —, Nussen bei 50 Pfd. Tara pro Stü. verboten. Empfangnahme des Kapitals eingereichten Schuldverschreibung sind ; Zinsscheine der späteren Fälligkeitstermine | schaften nahmen mit Jhren Königlichen Hoheiten dem Gro ß-

1880 Russen 83,40, 4% Spanier 73,50, Unif. | ferner ge¡tiegen. Gekündigt t, Kündégungspreis S Kälber. Auftrieb 1543 Stück. (Durhschnitts- Freibu auch die dazu gehörigen

Egypter Lo 3 9/0 (B94 Anleihe 65 Bo [er M Leco 160—186 H nah Qualität. Gelbe Frebs 60 Sts preis für 1 kg.) I. Qualität 0,80—0,98 M, burg, den 20. August 1888, e G , zurüzuliefern. Für die fehlenden Zinsscheine wird der Betrag vom herzog von Mecklenburg-Strelig und der Prinzessin Er Kredb|e id. ., II. Qualität 0,60—0,78 46. er Groß! S, Brdb un Ola O die Kreise Kapital abgezogen. Die gekündigten Kapitalbeträge, welche innerhalb Chri Man zuShleswig-Holstein im Vi?toria-Hotel das

- OretUurg und Vssendurg. dreißig Jahren nach dem Rückzahlungstermin niht erhoben werden Frühstü S Ta à I S

| / } Frühstück ein, besuchten das Kurhaus sowie die Kuranlagen

e G : alität 175 M. bi ¿ ) 4 7 Said j T breit Bod R h ninefifde R iber a per September Dito Tes Königsberg, 21. August. (W. T. B) Ges M LLS S 199 Stück, (Durchschnittspreis Siegel 5a, D l ! Anleihe 113,20, 6% konsol. Mexikaner 91,60, | 178,50-—178 bez., pe7 Oktober-November 178—180 | treidemarkt, Weizen fest, Roggen unverändert. 060080 .% Ut E R S O C e io N D Ae Abbe Bi O ¿u | und reisten Nahmittags bald nah 5 Uhr in Begleitung des Lee , , . E Orden, n ene nsen e : : : \ __|} Prinzen von Wales wieder ab. Legterer traf Nahmittags

B. Westb. 257%, Centr. Pacific 113,20, Franz. 2184, —-179,75 bez, per November-Dez, 179---181,50— | pr. 6 fd. Zollgewict_ 130,00, Gerste unver- Gunsten dee Stäbe 181 bez, ° ändert, Hafer ruhig, pr. 2000 Pfund Zolgewicht Eisenbahn-Einnahmen. E Das Aufgebot und die Kraftloserklärung verlorener oder ver- | in Frankfurt a. M. ein und wird der heutigen „Lohengrin“= Vorstellung im Opernhause beiwohnen.

Som b Gou iet Bi n O67 80 M O Weizen (neuer Us ix Aus\{luß von Rauh Weiße Erbs 2000 Pfd. Zoll Kosl

inbarden 892, xbeck-Büchen ,80, Nordwest- eizen (neuer Usance miz AUsschluß von Rauh- | 120,06. Weiße Erbsen pr. 2 . Zollgew. oëlow - Woronesch - Nostow - Eisenbahn. j O ! i : s bahn 1374, M FPr.-A. 97,60, Kreditaktien | weizen) per 1000 kg. Loco fester, Termine —, | fest. Spiitus pr. 100 11009 lo 53,00, pr, August | Jm Juni cr. 686 795 E (+ Ie 736 Rol ins nihteter Schuldverschreibungen erfolgt nah Vorschrift der §8. 838 ff. 262, Darmíît. Bank 155,09, Mittld, Kreditb. 101,40, | Gek, t, Kündigungspreis =— # Loco 170 | 52,50, pr. September 53,95. l'ult. Juni cr. 4191 891 Rbl. (+ 212 996 Rbl.),

O hd D bb DO DO O O 1 D pk pad pk fund pk E o

p