1888 / 216 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Breslau. Bekanntmachung. [27344] In unser Firmenregister ist Nr. 7510 die Firma: Julius Mark

hier und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Mark hier heute eingetragen worden. Breslau, den 18. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Breslau. BSefanntmachung. [27345]

In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 2284 die durch den Austritt des Kaufmanns Otto Schoen zu Breslau aus der offenen Handelsgesellshaft F. Galle «& Co. hierselbft erfolgte Auflösung diejer Gesellschaft und in unser Firmenregister Nr. 7509 die Firma F. Galle «& Co. hier und als deren Inhaber der Kaufmann Friy Galle hier eingetragen worden.

Breslau, den 18. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Bruchsal. Sandel8registereinträge. [27403] Nr. 12636. Zu O. Z. 460 des Firmenregisters, Firma Hermann Lazarus in Bruchsal, wurde heúte eingetragen : i: Der Inhaber ter Firma hat unter der gleichen Firma in Bretten eine "Zweigniederlafjung errichtet. Bruchsal, 18. August 1888. Großh. Amtsgericht. König.

Dillenburg. Befanntmachung. [27404] In das Gesellschaftsregister des Amtsgerichtsbezirks L ist zu Nr. 16 eingetragen worden, daß Wilhelm Benner von Dillenburg auf weitere 5 Jahre vom 14. August 1888 ab zum Vorstande der Gas- actien-Gesellschaft zu Dillenburg in der ordent- lihen Generalversammlung am 14. August 1888 wiedergewählt worden ist. Dillenburg, den 18. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Dortmund. Sandelsregifter [27349] des Königlichen Amtsgerihts Dortmund. I. Im Firmenregister ist am 3. d. M. die Firma:

a. „C. Hagist Söhne“ hier (Nr. 1271, Inh. Techniker W. Hagist bier) gelöscht,

b. „G. Benkhoff“ hier für den G. A. Benk- hoff hier unter Nr. 1317 eingetragen. :

II. Im Gesellschaftsregister ist am 17. d. M. bei Nr. 370, die Handelsgesellshast in Firma Heit- mann «& Kirckhefer hier betreffend, Folgendes eingetragen: _ :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma der- selben sowie das unter derselben geführte Ge- \chäft nebst Aktivis und Passivis ist von dem bisherigen Theilhaber Kirckhefer übernommen; daher hier gelös{cht und ¿zum Firmenkegister übernommen. 2 i:

III. Gleichzeitig mit ad II. ist die Firma Heit- mann «& Kirkhefer hier für den Kaufmann Adolf Kirkhefer hier unter Nr. 1318 hier eingetragen und im Prokurenregister vermerkt, daß von denselben die Kollektivprokura des Kaufmanns Wilhelm Schroeder und Ioh. Wiarda hier au für die nun- mehrige Einzelfirma bestätigt bezw. beibehalten ist.

Düsseldorf. Bekarntmachung. [273511 Fn das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1354 eingetragen worden die Handelsgesellshaft unter der Firma „Daub « Cie.“ mit dem Sitze zu Düsseldorf. Die Gesellschafter sind : 1) Wilhelm Daub, 2) Gustav Leicht, : Beide Bauunternehmer zu Düsseldorf. Die Gesellshaft hat am 1. März 1888 be- gonnen. Feder Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesell- schaft berechtigt. Düsseldorf, den 17. August 1888, Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldorf. Bekanntmachung. [27350]

In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1359 eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der Firma „Vildau «&« Comp. Markthalle Düfsel- dorf“ mit dem Sitze in Düsseldorf. Die Ge/ell- schafter sind: i /

1) der Kaufmann Karl Bildau zu Berlin,

9) der Kaufmann Ernst Wilhelm Friedrih Thon zu Düsseldorf.

Die Gesellschast hat am 1. August 1888 begonnen.

Seder Gefell\chafter ist zur Vertretung der Gesell- {aft berechtigt.

Düsseldorf, den 20. August 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Elberfeld. Befanntmachunug. [27352]

Die Aktiengesellshaft in Firma Vaterländische Transport - Versicherungs - Aktiengesellschaft mit dem Sitze zu Elberfeld und einer Zweignieder- laffung zu Leipzig (Gesellschaftsregister Nr. 1240) hat dem zu Elberfeld wohnenden Willem Marinus van Haarst in der Weise Prokura ertheilt, daß der- selbe befugt sein soll, die Gesellshaftsfirma in Ge- méinshaft mit dem Prokuristen Alexander Frowein zu Elberfeld zu zeihnen.

Dies ist heute unter Nr. 1563 des registers eingetragen worden.

Die Prokura des Anton Zâänker ist durch das Ab- leben desselben erloshen und ist dies unter Nr. 1263 des Prokurenregisters vermerkt worden.

Elberfeld, den 21. August 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

[27353]

Prokuren-

Gelnhausen. Bekanntmachung. In das hiesige Firmenregister ist

a, zu Nr. 29, Firma „Mayer Nauheim“ zu Burg-Gelnhausen,

b. zu Nr. 90, Firma „Abraham Strauß“ zu Altenhaflau,

c, zu Nr..-44, Firma „S. Blumenbach“ zu Rothenbergen,

d, zu Nr. 57, Firma „Adam Linneberger und Carl Heinrich Pfeiffer‘“’ zu Alten-

haftlau, e, zu Nr. 81, Firma „J. H. Prescher““ zu „Gelnhausen, *

je eingetragen worden : „Die Firma ist erloschen.“ Gelnhausen, am 21. August 1888. Königlihes Amtsgericht. chnurre.

Gera. Vekanutmachuug. [27357] Auf Fol. 468 des Handelsregisters für unseren Stadtbezirk, die Firma Louis Kötterißsch in Gera betreffend, ist heute der S(losser Louis Karl Her- mann Kötteriß\{ch in Gera in Folge Ablebens als Inhaber gel ö\cht, dagegen Emma Therese, verw. Kötterißsch, geb. Späthe, daselbft, als Inhaberin eingetragen worden. Gera, den 21. August 1888. Fürstlih Reuß. Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Greuner.

Grünberg. Bekanntmachung. [27358] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 455

eingetragen worden die Firma: August Förfter, als deren Inhaber der Kaufmann August

Förster in Grünberg, und als Ort der Niederlassung

Grünberg. / BERCNIE i. Schl., den 18. August 1888. öniglihes Amtsgericht. III.

Guben. Vekauntmachung. 127356]

In unser Firmenregister ist heute zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage Folgendes eingetragen worden :

A. Bei Nr. 374 Firma C. F. Merker Spalte 6: S

Das Handelsgesc{äft ist dur Testament auf den Weinhändler Leopold Koschel von hier übergegangen, welcher daéselbe unter der bisherigen Firma fort- führt. Vergleiche Nr. 510 des Firmenregisters.

B. Spalte 1. Nr. 510.

Spalte 2. Weinhändler Leopold Koschel zu Guben. Spalte 3. Guben.

Spalte 4. C. F. Merker. Guben, den 11. August 1888. Königliches Amtsgericht. I. Abtheilung.

[27355]

Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist heute

zufolge Verfügung des Großherzoglichen Amtsgerichts

hieselbst vom heutigen Tage Fol. 138 Nr. 242 zur

Firma „Dettmaun und Huth zu Güstrow“ ein-

getragen : : Col. 3: Die Firma ift erloschen. Güstrow, den 18. August 1888.

Der Gerichtsschreiber des Großherzogl. Amtsgerichts.

W. Kruse, Act.-Geh.

: i [27354] Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist heute zufolge Verfügung des Großherzoglichen Amts- gerihts hieselbst vom heutigen Tage Fol. 153 Nr. 269 eingetragen : Col. 3, Die Firma: M. Dettmannu. Col, 4. Ort der Niederlassung: Güstrow. Col, 5, Besißer: Zimmermeister Max Dett- mann zu Güstrow. Güstrow, den 18. August 1888. ; Der Gerichts\chreiber des Großherzogl. Amtsgerichts. W. Kruse, Act.-Geh.

Halberstadt. Befanntmachung. [27360] In unser Firmenregister ist sub Nr. 949 die Firma: E No Homann“/ zu Halberstadt und als deren Inhaber der Destillateur Julius Homann daselbst cingetragen worden. Halberstadt, den 18. August 1888, Königliches Amtsgericht. VI.

HWalberstadt. Befanntmachung. [27362]

Jn unser Firmenregister ist sub Nr. 950 die Firma „Ernst Anshütß; Erfte Halberstädter Wurst- u. Fleischwaarenfabrik mit Dampf- betrieb zu Halberftadt‘““ und als deren Inhaber der Wurstfabrikant Ernst Anshüt daselbst einge- tragen worden. :

Halberstadt, den 18, August 1888.

Königliches Amtsgericht. VI.

Hannover. BSefanntmahung. [27359]

In das hiesige Handelsregister ist heute Band RI. Blatt 4074 eingetragen die Firma :

Busse & Tennuie

mit dem Niederlassungsorte Linden und als deren Inhaber: Kaufmann Louis Busse und Kaufmann Ioseph Tennie, Beide zu Linden. E Handelsgesellschaft seit dem 21. August

Saunover, den 21, August 1888.

Königliches Amtsgericht. TV b,

Königsberg i. Pr. Sandelsregister. [27363]

Fn unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 928 bei der Firma H. Berneaud zu Stettin eingetragen,

daß der Kaufmann Louis Pierre Berneaud aus der Gesellschaft ausgeschieden ist. Königsberg i. Pr., den 14, August 1888. Königliches Amtsgericht. RII.

Königsberg i. Pr. Sandel8register. [27364]

Die Kaufleute Otto Kühn und Benno Dreher, Beide von bier, haben am 1. August 1888 hier unter der gemeinshastlihen Firma „Kühn & Dreher““ eine ofene Handelsgesell\chaft errichtet.

Dieses ist zufolge Verfügung vom 13. August 1888 in unser Gesellschaftsregister sub Nr. 950 am 14. August 1888 eingetragen. :

Königsberg i. Pr., den 15. August 1888.

Königliches Amtsgericht. RII.

[27348] Kulm. Jn unser Register für Aus\chließung der Gütergemeinschaft bei Kaufleuten ist unter N. 66 Abth. 4 eingetragen, daß die Kaufmaun Leopold und Selma, geb. Nowitki, Pulkowski'schen Eheleute zu Kulm, welhe am 16. Mai 1887 ge- heirathet, in- der Verhandlung vom 26. Juli 1888 ferner bestimmt haben, daß das von der Ebefrau in die Ehe eingebrahte oder während derselben dur Glüdcksfälle, Geschenke, Erbschaft oder sonst erwor- bene Vermögen die Natur des vorbehaltenen Ver- mögens haben und dem Ehemanne davon weder

B noch Verwaltung, noch Nießbrauch zustehen oll. Kulm, den 11. August 1888.

[27365] Landeshut. Die unter Nr. 201 veröffentlichte Bea Gung vom 31. Juli 1888 wird dahin be- ribtigt: Inhaber der Firma J. O. Fischer’sche Erben Nr. 426 unseres Firmenregisters sind: die Wittwe Fisdea Fischer, geb. Eckoldt, Curt Fisher und Clara ischer. Laudeshut, den 13. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Sandel8regifter. [27366] 1) Der Kaufmann Wilhelm Mehblig ift seit dem 10. August 1888 in das von der Ehefrau des Ver- siherungsbeamten Hermann Mehlig, Emilie, geb. Voigt, hier unter der Firma E. Mehlig hier be- triebene Geschäft eingetreten, welhes Beide seitdem in offener andel8gesellschaft unter der bisherigen A fortsegen. Leßtere ist unter Nr. 1599 des

irmenregisters gelöscht, dagegen unter Nr. 1477 des Gesfellshaftsregisters neu eingetragen. Die für die Firma E. Mehlig eingetragene Prokura des Versicherungébeamten Hermann Mehlig, Prokurenregister Nr. 473, ist gelö\cht. 9) Der Kaufmann Otto Dresel zu Magdeburg, unter Nr. 552 des Gesell schaftêregisters als Gefell- schafter der offenen Handelsgesellschaft F. W. Dresel hier eingetragen, ist am 27. Oktober 1887 ver- storben ; seine Erben sind aus der Gesellschaft aus- geschieden; dagegen ist der Kaufmann Marx Dresel zu Magdeburg-Buckau seit dem 6. August 1888 in die Handelsgesellschaft eingetreten, welche von ihm und dem Kaufmann und Bürgermeister a. D. Friedrich Wilhelm Dresel sen. unter der bisherigen Firma fortgeführt wird. Vermerkt bei Nr. 552 des Gesekl- \chaftsregisters. Magdeburg, den 11. August 1888.

öniglihes Amtsgericht. Abtheilung 6.

Mannheim. Sandel8regiftereinträge. [27368]

In das Handelsregister wurde eingetragen:

1) O.-Z. 95 des Firm.-Reg. Bd. 11. zur Firma:

„Carl Zinser“’ in Mannheim: Diese Firma ist erloschen.

9) O.-Z 271 des Firm.-Reg. Bd. I. zur Firma: „Emil Morgenuroth“/ in Mannheim: Diese Firma ijt erloscen.

3) O.-Z. 785 des Firm.-Reg. Bd. 11. zur Firma: „Fr. Gorezki, Bureau kaufmännischer Ju- formation, Credit - Verein Mannheim“ in

Mannheim : Diese Firma ist erloschen. | 4) O.-Z. 530 des Firm.-Reg. Bd. IIT. Firma: „K. Friedmann“ in Mannheim.

Inhaberin: Katharina Friedmann, geborene Groll, Ebefrau des Kaufman:s8 Franz Friedmann în Mannheim. :

Dieselbe hat ihrem Ehemann Prokura ertheilt.

Der zwishen Franz Friedmann und Katharina Groll am 14. Februar 1887 zu Mannheim errichtete Ehevertrag bestimmt in Art. 1: Unter den künftigen Ehegatten soll keine Gütergemeinschaft, vielmehr eine völlige Vermögens8absonderung get Artikel 1536 des jeßigen badishen Landrechts bestehen.

5) O.-Z. 531 des Firm.-Reg. Bd. III. zur Firma:

„P. Hoffmann“ in Manuheim.

Der zwishen Peter Hoffmann und Mathilde Neïnny am 10. August 1887 zu Frankfurt a. M. errihtete Ehevertrag bestimmt: Unter den zukünftigen Ehegatten soll Aus\{luß der Gütergemeinschaft im Sinne des Satzes 1530 des badischen Landrechts stattfinden.

6) O.-Z. 127 des Ges.-Reg. Bd. V. zur Firma:

„S. Kaufmann «& Söhne“/ in Manuheim.

Der zwischen Zacharias Oppenheimer und Therese Spanier am 19. Juli 1888 zu Düsseldorf? errichtete Ebevertrag bestimmt: In der bevorstehenden Ehe soll zwishen den Eheleuten vollständige Gütertren- nung bestehen und jede Art von Gütergemeinschaft in derselben au8geschlossen sein.

7) O.-Z. 115 des Ges.-Reg. Bd. VI. Firma:

„Gebrüder Stolzeuberg‘“/ in Mannheim.

Die Gesellshafter sind: Alexander Stolzenberg und Gustav Stolzenberg, Kaufleute aus Herne in Westfalen, wohnhaft dahier.

Die Gesellschast hat unterm 3. Juni 1887 begonnen und hatte bisher ihren Sig in Frankfurt a. M. Jeder der beiden Theilhaber ist berechtigt, die Firma zu zeichnen und die Gesellschaft zu vertreten.

Manunheim, den 14. August 1888.

Großh. Amtsgericht. 3. Dr. Hummel.

Mohrungen. Befanntmachung. [27367] In das Register des unterzeichneten Gerichts über Ausschließung der Gütergemeinschaft unter kauf- männishen Cheleuten ist folgende Eintragung bewirkt : Sp. 1: Nr. 58, Sp. 2: der Haudelsmaun Julius Lefiheim in Mohrungen, Sp. 3: hat für seine Che mit der verwittweten Handelsmann Dorothea Lewin, geb. Seelig, durch den Vertrag vom 18. Juli 1888 die Gemein- haft der Güter und des Erwerbes mit der Bestim- mung ausges{blossen, daß das Vermögen der späteren Ehefrau tie Natur des Vorbehaltenen haben soll. O zufelge Verfügung vom 8. am 11. August

Mohrungen, den 15. August 1888. Königliches Amtsgericht. T.

27369) Neheim. Bei der unter Nr. 2 in unserm Firmen- register eingetragenen Firma Kaufmann Carl

VBloemendahl zu Neheim ist in Col. 4 Folgendes eingetragen: Die Firma ist auf Grund des Geseßes vom 30. März 1888 von Amtswegen gelö\{t. Eingetragen zufolge Verfügung vom 17. August 1888 am 18. August 1888. _ (Akten über das Firmenregister Band II. S. 75 v.)

Neheim, 18. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Sagan. _ Vekanntmachung. [27374] In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 316 die Firma „Gustav Balcke‘““ und als deren Jn- haber der Kaufmann Gustav Balcke zu Sagan ein- getcagen worden. Sagan, den 18. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Sagan. Bekanntmachung. [273751 In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 317 die Firma „Rudolph VBalte’s Nachfolger“‘ und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Krüger zu Sagan eingetragen worden. Sagan, den 18. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Salzwedel. SBefanntmachung. [27376] In unserem Firmenregister ift heute bei der Firma C. Hasse (Nr. 61 des Regifters) folgender Vermerk : / „Die Firma ift erloschen“ eingetragen worden. Salzwedel, den 16. August 1888. Königliches Amtsgericht.

[27243] Schönberg. In das hiesige Genossenscafts- register ist heute ad Nr. 1, betreffend die Genofsen- schafts-Meierei in Schönberg i. Mecklbg. Eingetragene Genossenschaft, eingetragen Col. 4: „Der vom 15. April 1886 datirte G esellshafts- vertrag ist in §. 5 Abs. 2 durch Beschluß der Cs vom 8. Juli c. abgeândert worden.“ Schöuberg, im Fürstenthum Ragteburg, 16. August 1888. v Großberzoglihes Amtsgericht.

Dr. jur. E. Hahn.

den

5 [27245] Schönberg. Unterm beutigen Dato ist in das hiesige Genossenschaftsregister sub Nr. 4 Fol. 22 eingetragen :

Firma der Genossenschaft: Rieps-Cronscamper Genossenschafts - Meierei. Eingetragene Ge- nossenschaft.

Sit der Genossenschaft: Rieps. Rebtsverhältnisse der Genoffenschaft :

1) Gesellschaftsvertrag vom 8. April 1888 nebft Nathtrag vom 25. Juni 1888.

2) Gegenstand des Unternehmens ift die gemein- \chaftli§e Verwerthung der von den Kühen der Mit- glieder gewonnenen Milch zum höcbstmöglichen Preise. 3) Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind: der Hauêëwirth Hans Redelstorf in Rieps, der E wirth Joatim Stein in Cronscamp und der Haus- wirth Heinrih Retelsdorf in Rieps.

4) Alle Bekannimacbungen und Erlasse in Ge- nossenshaftsangelegenheiten erfolgen unter der Firma der Genossenschaft und werden von dem Vorstande unterzeihnet. Mittheilungen an die Mitglieder werden jedem Einzelnen \{hriftlich zugestellt. Son- stige Bekanntmachungen Seitens der Genoîsenscaft werden in den „Wötentlihen Anzeigen für das Fürstenthum Rageburg* veröffentlicht. Vorstehende Eintragung wird hiermit öffentli gemeinkundia gemaht mit dem Bemerken, daß das Verzeichniß der Genossenschafter jeder Zeit bei dem unterzeihneten Amtsgerichte eingesehen werden kann,

Schbuberg, im Fürstenthum Ratzeburg, den 18. August 1888.

Großherzoglihes Amtsgericht. Dr, jur. E. Hahn.

[27244] Schönberg. Unterm heutigen Dato ift in das hiesige Genossenschaftsregister sub Nr. 3 Fol. 16 eingetragen :

Firma der Genossenschaft: Gr. Mist—Kl. Misft— Schlag - Sülsdorfer Genofsenschafts - Meierci. Eingetragene Genossenschaft.

Sit der Genossenschaft: Gr. Mist.

Rewtsverhältnifse der Genossenschaft : A

1) Gesellshaftsvertrag vom 15. April 1888 nebst Naétrag vom 24. Juni 1888. i

2) Gegenstand des Unternehmens ift die gemein- \caftlihe Verwerthung der von den Kühen der 12a gewonnenen Milch zum höchstmöglichen

reije.

3) Die zeitigen Vorstandsmitglieder find: der Hauswirth H. Retelsdorf in Gr. Mist, der Haus- wirth H. Oldenburg in Kl. Mist, der Schulze Möller in Gr. Mist. :

4) Alle Bekanntmachungen und Erlasse in Ge- nossenshaftsangelegenheiten erfolgen unter der Firma der Genofsenshaft und werden vom Vorstande unterzeihnet. Mittheilungen an die Mitglieder werden jedem Einzelnen \ch{riftlich zugestellt. Son- stige Bekanntmachungen Seitens der Genossenschaft werden in den wöchentliben Anzeigen für das Fürstenthum Raßeburg veröffentliht.

Vorstehende Eintragung wird hiermit öffentlich gemeinfundig gemacht mit dem Bemerken, daß das Verzeichniß der Genossenschafter jeder Zeit bei dem unterzeihneten Amtsgerichte eingesehen werden kann.

Schönberg, im Fürstenthum Raßeburg, den 18, August 1888. i i

Großherzogliches Amtsgericht. Dr. jur. E. Hahn.

Sögel. Bekauntmachung. [27371] Auf Blatt 102 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma J. G. Haukap ‘in Vinnen cingetragen: „Die Firma ift erloschen * Sögel, den 20. August 1888. Königliches Amtsgericht. T.

[27240] Solingen. In unser Handelsregister ist heute Folgendes eingetragen worden : j

I. Bei Nr. 175 des Gesellschaftsregisters : Firma Sonuenschein & Borg mit dem Sitze zu Weyer Gem. Merscheid. :

Die Firma ist in Vorg «& Comp umgeändert und dieie dem La oriane und Beamten der Ber- ischen Stahl-Industrie-Gesellshaft zu Remscheid,

eodor Borg, übertragen worden, welcher das 460 agen unter der Firma Borg «& C2? ortführt.

1II. Bei Nr. 584 des Firmenregisters: Die Firma Borg «& Cow» mit dem Siße zu Weyer Gem. Merscheid, und als deren Inhaber der Fabrikant Thodor 20g U Remscheid. : i;

111. Bei Nr. 197 des Prokurenregisters: Die Seitens der Firma Vorg «& Comp mit dem Sißt zu Weyer, Gem. Merscheid, dem Kommis Emil Borg zu Weyer ertheilte Prokura.

Die für die Firma Sonnenschein « Borg angemeldeten Zeichen bleiben auch für die Firma Borg «& Comp bestehen.

Solingen, 16. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. I.

angenberg. Sandelsregister. 2 SEeloschen sind die Firmen: gift O Firmenregister Nr. 47. Johs. Aßmaun's

Wittwe zu Elbersdorf, laut Anzeige v 17. August 1888, eingetragen am 20. Au n 1888, Firmenregister Nr. 53. Wittwe ickmann zu Neumorschen, lt. Anzeige vom 17. August, ein- getragen am 20. August 1888. M Eee Nr. G gean E zu Lande-

lt. Anzeige vom 17. Augu 8, ei

e 20. Augusft 1888. s S Spangenberg, am 20. August 1888.

OROE QGOS

ehr.

Stallupönen. Befanntmahung. [27372] In unser Firmenregister ist folgende Eintragung bewirkt worden :

Col. 1. Nr. 320. E s 2. Kaufmann Albert Bernecker in Eydt- nen.

(ol. 3. Eydtkuhnen.

ce é tere E eE, ol. 5. Eingetragen zufolge Verfügung v 18. August 1888 am 18. August 1886 E Stallupönen, den 18. August 1888, Königliches Amtsgericht.

Stolzenau. Bekauntmachung. 27373 Auf Blatt 10 des biesigen M: roreatiiles i heute zu der Firma Kleinschmidt’s Breuucrei ein- geiragen: . Z „Die Firma ift erloschen.“ Stolzenau, den 17. August 1888. Königliches Amtsgericht. L.

Trachenberg. Befanntmahung. [27377 In unser Firmenregister ist heute das Erlöschen der unter Nr. 39 eingetragenen Firma „J. Ollen- dorf“ zu Trachenberg eingetragen worden. Trachenberg, den 21. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Uslar. Bekanntmachung. [27378] In das hiesige Handelsregister ist beute auf Fol. 9

¡ur Firma S. F. A. Lutz zu Uslar Folgendes

eingetragen:

ss 3. Firmeninhaber: Kaufmann Otto Luß in

¿[ar.

Col. 4, Rechtsverhältnisse: Das Handel8ge\chäf ift, zufolge Uebereinkunft der Ge geldäft 20, August 1888 mit Forderungen und Schulden auf den Kavfmann Otto Luß in Uslar als nun- mehrigen alleinigen Inhaber übergegangen und wird E unter der bisherigen Firma fort- geführt.

Uslar, den 21. August 1888.

Königliches Atntsgerit.

[27381] Waldenburg. Befanntmachung.

_In unser Firmenregister ist heute das Erlöschen folgender Firmen:

Nr. 160, Jos. Rolcke zu Waldenburg,

Nr. 467, M. Giemsa zu Waldenburg, eingetragen worden.

Waldenburg, den 17. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Warstein. Sandels8regisfter [27379] des Königlichen Amtsgerichts zu Warstein. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 7 die Handelsgesellshaft Stephan & Sensftleben vermerkt steht, ist eingetragen :

Die Gesellschaft ist durch Uebereinkunft der Be- theiligten aufgelöst und die Firma erloschen, einge- tragen am 18. August 1888,

Warstein. Sandelsregister [27380]

des Königlichen Amtsgerichts zu Warsteiu.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 11 die Firma Buchdruckerei von Otto Seuftleben

und als deren Inhaber der Buhdrucker Otto Senft-

leben zu Warstein am 18. August 1888 eingetragen.

Wittlage. Bekanntmachung. Im hiesigen Handelsregister ist heute Pt it 11. G. S. Fock E}

) Vla . G. S. Focke in enu, 2) Blatt 29. Heinrich Mauersberg in Lintorf, 3) Blatt 33. H. Siemon in Haaren,

4) Blatt 43. Linner Dampfmühle, 5) Blatt 53. S Vernhard Tepe in en

[26644] zu den

vermerkt: „Die Firma ist erloschen.“ Wittlage, den 14. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Zellerrseld. Befkfanutmachung. [27382] Auf Blatt 68 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma E. Angerstein eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Zellerfeld, den 16. August 1888, Königliches Amtsgericht. Tk.

Zellerfeld. Bekanntmachung. Auf Blatt 188 des hiesigen beute zu der Firma Gottfr. getragen : „Die Firma ift erloschen.“ Zellerfeld, den 16, August 1888. Köriglihes Amtsgericht. T.

[27384] Mde oregtiters ist arheinecke ein-

Auf Blatt 183 des hiesigen Handelsregisters if beute zu der Firma Louis Wassermaun ein- getragen: '

„Die Firma' ist erloschen.“

Zellerfeld, den 16. August 1888.

Königlihes Amtsgericht. II.

Zellerfeld.

Zellerfeld. 3) des biesigen P [27383

Vekanntmachung. [27385 Auf Blatt 170 des hiesigen Handelsregisters i beute zu der Firma F. Drönewolf eingetragen: „Die Firma ist erloschen“. Zellerfeld, den 16. August 1888.

27386 A lonreda. Auf Autrag der Firma E o. e oth hier vom gestrigen Tage ist heute auf Fol. 7 es Handelsregisters für den Bezirk des unterzei- netten Amtsgerichts verlautbart worden, daß die dem ausmann Herrn Heinrih Victor Roth bier für die gedachte Firma ertheilt gewesene Prokura erloschen und derselbe als Theilhater in die Firma aufge- nommen worden ist.

Zeulenroda, den 18. Auguît 1888.

Fürstlich Reuß-Plauisches Amtsgeri&t.

(Unterschrift.)

Zeichen - Register Nr. 34.

S. Nr. 33 in Nr. 210 Reich8s-Anz. Nr. 210 i Central-Handels-Register. (Die ausländi chen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Frankfurt a. M. zu der Firma: A. Wolff Sohu hier, nahAnmel- dung vom 7. ds. Mis., Vorm. 115 Uhr, unter _ Â d O éo in Flaschen das wt f E Zeichen : R Frankfurt a. M., den 9. Juli 1888. Königlies Amtsgeriht. Abtheilung IV.

[26756] Als Marke ift eingetragen

[27203]

Wattingen. Als Marke ift eingetragen zu der Firma: Schmidt « Autweiler zu Winz, nach Anmeldung vom 17. August 1888, Vormittags 113 Uhr, unter Nr. 1 das Zeichen:

für Nakbrungs- und Genußmittel, bis e und chemishe Produkte aller Art. O B Hattingen, 18. August 1888,

Königliches Amtsgericht.

: x [26166] Hersord. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 24 des Zeichenregifters zur Firma „H® Var- meier Söhne zu Enger, na Anmeldung vom 8, August 1888, Vormittags 104 Uhr, das Zeichen :

Dasselbe foll in verschiedenen Farben, Nummern und Namen (Benennungen) zu verschiedenen Quali- tâten der Cigarren- und Taback-Fabrikate hergestellt werden und wird auf den Umbüllungen und inner- halb der Cigarrenkfisthen und Cigarrenpadckete, sowie der Tabadckté-Packete angebraht.

Herford, den 9. August 1888,

Königliches Amtsgericht.

(26339' Hoerde. Zeidenregister des Königlichen Amts- gerichts zu Hoerde.

Als Waarenzeichen ift unter Nr. 1 des Zeichenregisters zu der Firma: Hermannsborner Verein zu Hoerde, nah der Anmeldung vom 30. Juli 1888, Vormittags 11È Ubr, behufs Etiquettirung der zu versendenden Slaschen mit Mineralwasser, fowie zur Verpackung dieser Flaschen, das Zeiten: S am 14. August 1888 eingetragen.

27202 KarIsruhe. Nr. 20557. Als Marke N R getragen unter Nr. 23 zu der Firma: :

Dr. B. Landmanu dahier, nah ckI Anmeldunz vom 19. August 1888, Ns Sa L7 mittags 4 Ubr, für chemisch-technische C Präparate und deren Verpackungen das CIP Zeichen | Karlsruhe, den 10. August 1888. Großh. Amtsgericht. Bu. 29934 Koblenz. Als Marke ift S A

Nr. 125 zu der Firma: „Hub. Hürter & Sohn“ in Koblenz, nah Anmeldung vom 16. August 1888, Mittags 12 Uhr, für stille und moussirende Weine das Zeichen:

DRACHENBLUT MOUSSEUX Hus. .HüRTER & SoHx - Haf Lieferanten Goblenz Yas Das Zeihen mit Namen wird auf die Stopfen und Kapseln der Flaschen angebrat, in welche die Weine gefüllt sind. Koblenz, den 16. August 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

f [26936] Köln. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 623 zu der Firma: „Schloß & Stern, Solinger Stahlwaaren Manu- Z& I faktur“ zu Köln, nach Anmeldung vom 17. August 1888, Vormittags rad o ris 11 Ubr, für Solinger Stahlwaaren S0L1INGEV' 4 Papa iA 6 welches auf der Waare und auf der Verpack - gebracht wird. A

Köln, den 17. August 1888.

_ Günther, Gerihtsfchreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

[27394]

Leipzig. Als Marken sind einge- tragen zu der Firma Comar «& Cie zu Paris in ranfreich, nah nmeldung vom 16. August 1888, Vormittags 11 Uhr, für Fläschchen mit Syrup unter Nr. 4343 das Zeichen:

für ein pharmaceutishes? ? Erzeugniß unter Nr, 4344 das Zeichen :

welhe auf der Verpackung der Waare angebracht werden.

T eipaig, am 21. August 1888. 18 öoniglihes Amtsgeriht. Abtheilung Ib. iBrachmann.

U T.

m A 27395]

Leipzig. Als weitere Marken \ind eingetragen zu der. Firma: Poure O'Kelly ¡zu Boulogne

CIILIE mie s S nach Anmeldung vom 16. August 1888, Vormittags 11 Uhr, für Stahlfedern

unter Nr. 4341 das Zeichen:

unter Nr. 4342 das Zeiten :

E,

E. G: 80Ul0GNE*S/ MER ee E E

Leipzig, am 21. August 1888.

e i

; GATE

RENDANT LES ENVELOPPES | ABSOLUMENT [NVIOLABLES

BOULOGNE S/MER Maison de Vente à PDARTS.

welche auf den Schachteln und Verpackungen des Produktes angebracht werden. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I b.

heim, nach Anmeldung vom 8. August 1888 für Coco8nußbutter das Zeichen :

Mannheim, den 14. Auguft 1888,

Königliches Amtsgericht. Il.

Großh. Amtsgericht. 3. - Dr. H

ummel.

Brachmann. Mannheim. Als Mark B u Nürnb biet A arke ift ein- erg. Als Marke ift gelöst das getragen unter Nr. 88 zu der Firma: Y Nr. 530 laut Sifaätinachuna E Bes „P. Müller & Söhne“ in Mann- Deutschen Reichs-Anzeigers von 1875 zur Firma „Foh.

Leonh. Vakofeu‘“’ dahier für Nachtlichter ein- getragene Zeichen. Nürnberg, am 14. August 1888. / Königl. Landgeriht, Kammer für Handelssachen. er Vorsitzende: (L. S.) Hofmann, Kgl. Landgerichts-Rath.

- ; E 27445 Nürnberg. Als Marke ift eingetragen M R 887 zu der Firma: „J. M. Beißbarth «& Co.“ dahier, nach Anmeldung vom 20. August 1888. Namittags 3 Uhr, als Etiquette auf die Verpackung und als Einprefsung auf die Stiele aller Sorten von Pinfeln das Zeichen :

Nürnberg, am 20. August 1888. Kgl. Landgericht, Kammer für Handelsfachen. : Der Vorsitzende: (L. 8.) Hofmann, Kgl. Landgerichts-Rath.

[27393]

Oederan. Als Markte ift eingetragen unter Nr. 4 zu der Firma: Böttger «& Vergner (Sächs. Stein- / baukasftenfabrif) in | Oederan, na Anmeldung vom 17. August 1888, Vorm. LLE nbe, für Re- form-Steinbaukasten das Zeichen:

T —-

Königlihes Amtsgeribt Oederan, ¿am 21. Auaust 1888. # (Unters{rift.)

[25288]

Rawitsch.Als Marke ut eingetragen unter Nr. 2 zu der unter Nr. 333 des Firmen- registers eingetragenen Firma:

: «Sermann Scholz

in Rawitsch, nach An- meldung vom 2. Auguíft 1888, Vormittags 19 Uhr 20 Minuten, für Liqueure das Zeichen:

Rawitsch, den 2. August 1888. Königliches Amtsgericht.

[26938]

Schmalkalden. Als Marfe ift eingetragen

unter Nr. 25 des Zeichenregisters zur Firma Ge-

brüder Scheller zu Bohrmühle bei Schmalkalden (Nr. 200 des Handelsregisters), nah Anmeldung vom 17, August 1888, Vormittags 11 Uhr, für alle von der- selben in den Handel gebra@ten Spiel- und Kurzwaaren das sowohl auf den Waaren felbst als auch auf der Verpackung anzubringende Zeichen:

Schmalkalden, den 18. August 1888, Königliches Amtsgericht.

[26939] Schmalkalden. Als Marke ift gelö\{cht das unter Nr. 19 zu der Firma: Scheller & Comp. laut Bekanntmabung in Nr. 51 des „Reihs-An- zeigers" von 1879 cingetragene Zeichen, Schmalkalden, 18. August 1888. Königliches Amtsgericht.

[26937] Schwelm. Als Marfe ift unter Nr. 72 zu der Firma: Julius Eduard Freytag Carls Sohn

C E S S vom 14. August DOD, ittags 12 Ir, E m A3 Messingwaaren, sowie deren E Verpackung, das Zeichen :

Schwelm, den 14. August 1888. Königliches Amtsgericht.

für Eisen-, Stabl- und eingetragen. IGUANA

Solingen. Siehe Handelsregister.

27103 Sonneberg. Als Marke ift auddcis e Nr. 15 zu der Firma: Escher & zu Sonne- berg, nach Anmeldung vom 15. August 1888, Vor- mittags _94 Uhr, für: a. grüne Wafssersteine für Rasirmef\er Nr. 44/a, b. bellgrüne Wassersteine für Rasirmefsser Nr. 44/b, e. gelbgrüne Wassersteine für Rafirmefser Nr. 44/e, das Zeichen : i

Geoetalich geschütat,

welches auf der Waare selbs angebracht wird. Sonneberg, den 16. August 1888 Herzogliches Anggeri@. Abtheilung I. oß.

Konkurse. (2730) Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Cigarrenfabrikanten Nobert Lauge in Jägerhof wird beute, am 21. Auguft 1888, Vormittags +12 Uhr, das Konkurs-

verfahren eröffnet.