1888 / 218 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[27828] ‘Paulinenaue—Neu-Ruppiner Eisenbahngesellshaft.

Zur Generalversammlung am Sonnabend, den 22. September 1888, Mittags 12 Uhr, im Ratunéfki’shen Saale ¿zu Neu-Ruppin werden die Aktionäre unserer Gesellshaft ergebenst ein- geladen. f 3

Auf die Tagesordnung ist geseßt:

1) Bericht der Direktion über den Vermögens-

stand und die Verbältnisse der Gesellschaft, fowie über die Bilanz des verflofsenen Jabres mit den Bemerkungen des Aufsickts-

2) Fenntellung der Bilanz bezw. des Rein- aewinnes und der Dividende, sowie Ertheilung der Decharge. 2 3) saße und Neuwahlen für 3 Mitçlieder des Aufsichtsraths. L Zur Tbeilnahme an der Generalversammlung sind nur diejenigen Aktionäre berechtigt, welche t1hre Aktien spätestens 24 Stunden vor der Versammlung bei der Gesellshaftskafse zu Neu-Ruppin oder spätestens am 20. September cr. bei der Kur- und Neumärkishen Rittershaftlihen Darlehnskasse zu Berlin, Wilhelms-Platz Nr. 6, binterlegt haben. An Stelle der Aktien selbs können auch amtliche Bescheinigungen von Staats- und Kommunalbehörden und Kassen, sowie der Reichsbank und deren Filialen über die bei denselben als Depositum befindlichen Aktien binterlegt werden. : Im Uebrigen wird wegen des Verfahrens bei Hinterlegung der Aktien bezw. Ertheilung der Einlaßkarten, sowie bezüglich der Vertretung eines Aktionärs auf die 8. 20 und 21 des Statuts ver- wiesen. Berlin, den 22. August 1888. Der Anffichtsrath : Gerhardt, S

Landes-Syndikus der Provinz Brandenburg.

[27832] Die Herren Actionaire der Actien-Malzfabrik Vats in E a. S. werden zu der dies- jährigen ordentlichen A E Generalversammlung S; Sonnabend, den 15. September d. J., Nachmittags 4 Uhr, in Emilius Hotel in Könnern, ergebenst eingeladen. _ Tagesordnung:

1) Geshäftsberiht des Aufsichtsrathes und des Vorstandes, Vorlegung der Bilanz, der Ge- winn- und Verlustrechnung und des Berichtes des Vorstandes und des Aufsichtsrathes.

2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz, über Vertheilung des Gewinnes und über Ertheilung der Decharge.

3) Ergänzungéwahl des Auffichtsrathes.

Die Actien, rücksihtlich deren das Stimmred®t beanspru@t wird, sind gemäß §. 22 des Statuts in die Hânde des Vorstandes niederzulegen.

Könnern a. S., den 25. August 1888.

Der Aussichtsrath

der Actien-Malzfabrik Cönnern. Heinri, Vorsitender.

[276 [27802]

B

Wochen - Uebersicht ayerischen Notenbank

vom 23. Angust 1888. Activa.

Bestand an Reicskafsenscheinen an Rei einen . Noten anderer Banken Wechseln. . . .. Lombard-Forderungen Gfecien 2 5 \sonftigen Activen/ . Passiva. Das Grundcapital. . . Î Der Reservefonds . .. .. Der Betrag der umlaufenden Noten Die sonstigen täglich fälligen Ver- E iti vas an eine g8 g o denen Verbindlichkeiten O Det Den Ma Verbindlihkeiten aus weiter begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln... . . H 733,157. 60, München, den 25. August 1888. Bayerische Notenbank.

Die Direction.

. Zweite Beilage L zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen

Me 218. Berlin, Montag, den 27, August

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster - Registern, über Patente, Konkurse, Tarif-

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel ¿ A g Central-Handels-Register für das Deutsche Reith. x. 2184) Das Central - Handels - Register für das Deuts&e Reich ersbeint in der Regel tägli. Das

as Central - Handels - Reaister für das Deutsbe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für 4 L nt r r 4 Parts le Berlin E dur die Königliche Erpedition des E O und Königlich Preußishen Staais- Abonnement beträgt 1.4 50 H sür das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 29 3. Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. : Insertionspreis für den Raum einer Druezeile 30 ch.

E Central-Handels - Register für das Deutsche Reih“ werden heut die Nru. 218 4 und 218 B. gusgegeben.

Zbryvsoidin. Klasse. e dl Friedr. XLV. Nr. 44 940. Gedüngte BlumengesSirre. Vom 10, No- G. Müller in Wien 1II, Parf-Sane 13; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, i. F. C. Kesaeler in Berlin SW., Anhaltstr. 6. Vom 31. Januar 1888 ab. - E Nr. 44 942. Neuerung an Dampfpilügen nah dem Zroeimaschinenasystem. R. Katz in Sroß-Kostomlat, Löbmen; Vertreter : C. Feblert & G. Loubier, i. F. C. Kesseler in Verlin SW., Anhaltstr. 6. Vom 12, Februar 1885 XLIX. Nr. 44948. Sclbftthätig fich na- stelende Siederobrdihtmasbine, 4. Trübel in Wien; Vertreter: Specht, Zieze & Co. tin Hamburg. Vom 14. Fecruar 1888 ab. LI. Nr. 44 979. Streibinstrument. Wittwe Eleonore Gred, g. Ruppel, in Homburg . Höbe. Vom 8 Dezember 1887 ad. Nr. 44 948. Dorpelstcppstih-Nähmafchine

=

“Bank für Süddeutschland.

Stand _ am 23. August 1888. Activa.

Case: 2 Metallbestand . .

(27005) 0 0 Leipziger Kassenverein. Seschäfts-Ueberfiht vom 23. August 1888.

Activa. Metallbestand . . . . . . #6 1,084,208. 10 Bestand an Reichskassensheinen . 35,290. e s Noten anderer Banken Sonstige Kassenbeftände . Bestand an Wechseln . . 3,562,443. - Lombardforderungen . 957,720. E e 432,175. 5 955,366.

Das Grundkapital . t 3,000,000. Der Reservefond. . . .. . » 247,354. DerBetrag der umlaufenden Noten 2,800,500. Die lomtgen täglich fälligen Ver- bindlichkeiten : a. Giro-Creditorn . .. 992,104. b. Check-Depositen. . . . 157,492. Die an eine Kündigungsfrist ge- bundenen Verbindlihkeiten. . 475,179. 20 Die sonstigen Pasfiven. . . . 101,800. 05 Weiter begébene, im Inlande zahlbare Wesel : é 88,688. 35. Die Direktion des Leipziger Kasseuvereius.

(27606) Uebersicht der Provinzial- Aktien - Bank des Großherzogthums Posen

am 23. August 1888.

Activa.

Metallbesiand ........ # 665827 Reichékassenslene . ...... 5 1 305 Noten anderer Banken . .. 12 300 E 4 491 090 Lombardforderungen S 1 224 950

ite 29 462 Sonstige Activa

415 427

Grundkapital . 3 000 000

Reservelons. . e 750 000

Umlaufende Noten . ... . , . s 1884 600

Sonstige täglich fällige Verbindlih-

M adares Det aas ° 101 629 n eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten. 981 112

Sonstige Passiva . 14 734

Weiter begebene, im

bare Wesel . 340 900

Staats-Anzeiger. S

und Fahrplan-Aeaderungen der deutschen G

E

4,726,150 15,200

717,500. 29/726.

R

8 SSSS558

Reichskafsenscheine . . Noten anderer Banken .| 151,000 Gesammter Cafsenbeftand | 4,892,350) Bestand an Wechseln. . . 118,683,760 Lombardforderungen . . 536,640 [Eigene Gfscclen. . „& & 4,483,376

mobilien... . . , .| 433,159 onstige Activa . . . , .1 1,620,454!

30,649,742!

15 95 E 50 60 80

-

do m S o o B 22

O p T s)

L

- -

444Bn È

8S

2IE281 SEIIIE & 2 SSS

D D

1

1

Passiva.

Actiencapital ; Reservefonds ... . , 1 1,775,280/38 Immobilien-Amortisationsfonds 97,696/72 Mark-Noten in Umlauf . . . 12,626,400 Nit prâsentirte Noten in alter

ä ¿ 93,347/14

Täglich fällige Guthaben 5,818/57 | A 378,899/80

Diverse Passiva

50,649,742/61 Eventuelle Verbindlichkeiten aus zum JIncafjo gegebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln: é 1,260,684.01.

Vom Patente. 1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände baben die Na» enannten die Ertheilung eines Patentes naGgesu®t. Der Gegenstand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung ge\{chüßt.

S S

S

. 115,672,300|— 20

85

, ,

n

färbender Azofarbstefe aus Farbenfabriken Vorm. Bayer & C°_ in Elkerfeld. vember 1887 ab. Klasse. XXIV. Nr. 44 959. Neuerungen an dem dur Patent Nr. 38 604 gesch{ütten Ofen für pulver- förmige Brennstoffe. M. Perret in Paris, lace d'Iena Nr. 7. Vom 6s. Januar 1888 ab. XXVE. Nr. 44 957. Selbftregulir-nter Gaë- brenner. W. M. Jackson in Wasbtington, D. C. 913 F. Streèt, V. St. A.; Vertreter: J. Brandt & G. W. y. Nawrocki in Beriin W., Friedri{str. 78. Vem 20. Dezember 1884 ab. XXXK. Nr. 44 951. Massirapparat zum alei{s zeitigen Kneten, Klopfen und Streithen. Dr. med. A Kahn in Poprvelédorf bei Bonn. Vom 23. Oktober 1887 ab.

Nr. 44 968. Leibbinde. Dr. Qu. FHaanen in Köln a. Rb., Große Sandkaul 14. Vom 6. März 1888 ab.

Nr. 44 984. ir Bewegung für Dovppelgebisse. in Hannover, Scilüersir. 16 T. 1888 ab. A

Nr. 44 988. VorriStung zur Aufbewahrung urd Entnabme von Injektiousfiüissigkeit. 0. Freysotdt in Zhwrarzah bei Büßht in Baden. Vom 22. April 1888 ab. ; XXXTE. Nr. 44 949. Bersazren ¡Uk Der? stellung von Metallglaniäte auf Gias oder glasirten feramiscen Gegen ftänden. S. Koieh ! «& Co. in Wien VII., Czerningafse 50; Ver- treter: C. Feblert & G. Loubier, in Firma: C. Rezseler in Berlin SW., Anbaltitr. 6. Vom 24. August 1887 ab. O XXXVIL. Nr. 44917. Verschiebbare

2) Versagungen. Auf die nabstebend bezeichneten, im Reib8- Anzeiger an dem angegebenen Tage bekannt genacten Anmeldungen ist ein Patent versagt worden. Die Wirkungen des einstweiligen Scuyes gelten als ridt eingetreten. Klasse. KXXEXx. Wr. 7514. drucken von Cellu!oid. Vom 12. Januar 1888. XLIX. B. 7883. Verfahren und Werkzeug ¡um aleihzeitigenRundmaten mebrerer gestamp;ter Schäfte von Nähmastzinennadeln. Vom 19. Des zember 1887. / LI. H. 7557. Musifinftrument mit Zungen- stimmen. Vom 5. März 1883.

3) Ertheilungen. Auf die bierunter angegebenen Gegenstände ift den Nagenannten ein Patent von dem angegebenen Tage ab ertheilt. Die Eintragung in die Patentrolle ist unter der angegebenen Nummer erfelgt. Kiasse-. E 1IL. Nr. 44 975. Tournüre für Damenkleider. | J. Teuret in Stuttgart. Vom 1. Mai 1888 ab. S IV. Nr. 44 958. Züntvorriétung für Sicber- kecitzlamren. Fischer in Homburg a. Rb. Vem 28. Deiember 1887 ab. s VI. Nr. 44 920. Kondenfations- und Kühl- apparat: Zusaß ¡zum Patent Nr. 37 534. Langen & Hundhausen in Grevenbroid. Bom 1. Dezember 1887 ab. e E

Nr. 44 922. Neuerung an Hesenpretten. R. Kechele in Berlin SW., Solmstr. 48 bei E. Nenmann,. Vom 9. Dezember 1887 ab.

Nr. 44 986. Einrichtung, um Flüssigkeiten von deren Oberflähe aus ablaufen zu lafien. F. E. Stephens in Bristol, England ;- Ver- treter: Brandt & Fude in Berlin SW., König- arägersir. 66a. Vom 18. April 1888 ad. VIEH. Nr. 44964. Garrtrodenmasäine. J. Plessing und P. Votteler in Reuilingen. Vom s. Februar 1888 ab.

Nr. 44985. Neuerung Nr. 42933 patentirten Kessel zum Kochen, j - Waschen und Imprägniren von Texrtilstoffen aller Art; Zusaß ¡um Patent Nr. 42933. C. Hanbold in Ghemnig, Partmanzastr. Nr. 59, - Vom 15. April 1888 ab.

%IL. Nr. 44 967. Papierblockhaltex. —F. LæSSEC | in Reudnitz. Vom 1. Märi 1883 ab.

Nr. 44 976. Drabtbheftmaschine mit selbst- tbätiger Klammerbildung; Zusaß zum Patent Nr. 42 280. W. E. Harper in Manweiter, 16 Leaf Street, Grfs&. Lancaster, England; Vertreter: U. & W. Pataky in Berlin SW., Königaräterstr. 41. Vom 8. Mai 1888 ab. XIV. Nr. 44 912. Borrihtung zum Erhigen von Dampfcylindern. . Terner und G. Baylifr e& Son, Limited in Birkenbead, Chester, England; Vertreter: U. & W. Pataky in Berlin SW., Königgräzersir. 41. Vom 6. Ja- nuar 1888 ab. z XV. Nr. 44919. Zinkdruck-Verfabren. C. Salecher in Harland, Nieder-Desterreich ; ertreter: C. Feblert & G. Loubier, in Ftrma C. Kesseler in Berlin SW., Anhaltir. 6. Vom 27. November 1887 b. _ S XVIL. Nr. 44 950. Spcise:Ei8-Maschine.

WWy. Tunstill in Breooflyn, Staat New-York,

V. St. A. ; Vertreter: G. Brandt in Berlin SW.,

Kowstr. 4. Vom 14. September 1887 ab.

Nr. 44 952. Filtric-Einrihtung 1úür das

Dichtungs- und Sckmiermaterial aa Käite-

Grzeugungêmaschinen. I. L. Seyboth in

München, Lindwurmstr. 73 1. Vom 27. Oktober

1887 ab. i E

Nr. 44 953. Ceompressions - Abforptions- Verfahren und Apvarate für mechanische Kübl- anlagen. A. Osenbrück in Hemelingen

b. Bremen. Vom 4. November 1887 av.

S VIII. Nr. 44 938. Walzwerf. 8. Adams in Mill Street, High Dunston, Gateëbead, England; Vertreter: F. C. Glaser, Königlicher

1,907;000

Aa “Bas

KIasSe. Verfabren zum Be-

JIL. F. 3553. Apvarat zur Herstellung von Scnittmustern. Frau Gustay Fre7tas, geb. Eschenhagen, in Berlin N., Inraliden- traße 23 II.

VI. F. 3626. Apparat zum Küklen und Er- hitzen von Flüssigkeiten; Zusag zum Patent 31794. J. Fischer in Wien I, Maximilianstr. 5; Vericeter ; Otto Sack in Leipzig, Katbarinen- straße 18. :

, L. 4941. Pugß-, Polir- und Gnikeimungs- Maschine für Mali. Anton Legat in Kremsier und Wien und Fr. Wlach in Wien TI1, Lorbeergafse Nr. 13; Vertreter : Specht, Ziese & Co. in Hamburg.

X15. H. 7946. Veifahren zar Reinigung von Salpetersäure sowie zur Gewrinuung derselben bezw. von Nitrobenzol aus den Akfallfäuren der Nitroglycerin- bezw. Nitrobenzolfabrikation. Dr. Robert Wirseh in Berlin W., Potêdamer- strafe 113, Villa II. _—

XIIL. G. 4912. Feuerkisten für Schiffäfeßel. GewerKsechast Schalz Knaudät in Eñen a. d. Rubr. E

X I. K. 6349. Neuerung an Central-Scienen-

Umsthalter. 0. L. nummer «& Co. in

Dre®2den. S

M. 5201. Dynamoe oder magnetelektrif®e Mas(ine. Louis Malche in Paris, 3 Rue Louis le Grand; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kesseler in Berlin.

25. 5929. Bogenlampenregulator. Fré- déric Victor Magnaire in Paris, 3 Avenue du Maine; Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. RKesseler in Berlin. | XXIV. L. 4879. Feuerung mit beweglihem

Rost. Eugen Langen, Geheimer Kommer- zien-Rath in Këln. -

KXXIV. B. 8408. Selbstdihtender Gefäß- vershluß. Alfons de Ball, Königlicher Regierangs-Baumeister in Kröllwig bei Halle a. S.

KXXV. B. 8669. Swnedenradaufzug mit Neibungsbetrieb. G. D. Bracker Söhne in Hanau a. M. : S

V. 1243. Swachtthür-Vers{luß für Fahr- | stüble. Paul Vonkors in Sawfenburg.

KXXVIIL. Seh. 5330. Bandsäge mit Vor- richtung zum freisförmizen Ausschneiden von Hölzern und stellbarer Zuiteliung. Carl Isoritz Schubert in Sornzig bei Mügeln, Bez.

Leipzig. xLVE K. 6212. Neuerungen an Motoren, welhe durh Verbrennung von brennbaren Dämpfen oder Gasen Betriebs?raft erzeugen. Conrad Ritter von KorytyasKki in Budapest ; Nertreter : J. Brandi & G. W. v. Nawrocki in Berlin. E 3633. Neuerung an Viertakt-Gas- und Petroleummotoren. Norman Pirrie in Belfast, Irland, 5 Fisherwick Place; Vertreter : A. Kuhnt & R. Deissler in Berlin. eXLYIL. M. 5790. Sließpapier - BandpaEung für Stopfbühsen. Leonhard Meyer in Backnang, Württemberg. o XLIX. W. 5181. Preß- und Stanzwerk zur Herstellung. von Schalen, Erlen u. dergl, für Taschenmesser. Gebr. WolLerts in Dbligs, Rheinland. | D. 3426. Getläseeinrihtung an Sichte- maschinen. Gustay Daverio in Zürich, Leonhardtstraße 192; Vertreter: Carl Pieper in Berlin. T 2 ,. Seh. 5272. Steins&lag - Mafchine. Volkmar Fürchtegott Schubert, Landeébau- Inspektor in Prenzlau. : LXL. St. R Neuerung an Schukleitern. Adam Stahl in Nücnberg, Peuntgahe.

[27799]

Staud der Badischen Vauk

am 23. August 1888. Activa.

Reichskafsenscheine . . S Noten anderer Banken Wechselbeftand . . . Lombard-Forderungen Sa Sonstige Activa

[27638]

Stand der Frankfurter Vauk

am 23. Auguft 1888. Activa. Cafsa-Bestand: Metall... K 3,159,800.—, Reichs - Kafsen- heine §10 o 85,800.—. 775,300.—.

Noten anderer Banken . . - Guthaben bei der Reichsbank . Wessel-Bestand . Unterpfänder. . .

ck G5 D

3 934 826 24 5 240

79 000/—

16 298 306/46 833 040 66 222/60

1 563 577/84 33 780 213/14

M L. Ae L. Nr. 44 0! Î zur Herstellung plattsticzartiger W. v. Pittler in Goglis b. 10. August 1887 ab. : LIIIL. Nr. 449609. Kobaprarat; Zusa zum D Patent. Nr. 21270. W, Becker in Berlin NW., Lüneburgeritr. 5. Vom 26. Januar 1888 ab. L LVIEL. Nr. 44983. Papterpreite mit 1cibite tbätiger Abstelung. R. A. Zart in Battle Greek, Miczigan, V. St. A.; Berireter: Brydges & Co. in Berlin SW., Köniagrägers ftraSe 101. Wem 29. Marz 2% ETI =- c e E S LXL. Nr. 44 958. Feuerleiter ut mean Der Aufritßtung ohne Seile; Zufsay zum Patent Nr. 30490. P. Sehmnahl in BViberac. Bom 9. Dezember 1887 ab.

Nr. 44 965. Matrate als Rettung#vorri@- tung bei Stiffbrüchen verwendbar. Ch. J. \&hlag- und VersElußleisten bei nach innen und PÞPigeon und L. I E E l Paris, aufen ¿u öfnenden Fenstern. L Hann in J Boulevard en r: €& ; Derireter: 0 Ert Hamburg, Spielbudenplaz 19 II. Vom 10. März B. A in Derlin SW., Königgrätzeritr. 43. 1] 2&J : ; o Q. Feoruz 20 1888 ab t Som e De L L L G XXXVIIL. Nr. 44 916. Verfahren zur Her- | LXLEL. Ne. 44 924. Zteuerung an pvr. stellung von baucigen Holfäfsern. & A, E, Mushins in 58 o treet Oncken in Riaa; Vectreter: Specht, Ziese Coventry, Gngland; Vertreter: J. Brandt & G. & Co. in Hamkurg. Vom 4. März 1883 ab. W, v. Nawrocki in Berlin SW., Friedrichti

s Elie E T N O0 M8

Nr. 44 946. Mascttire zum Swneiden von Vom. 29. Zannar 18 Brettern. Dr. med. E. Bradaley in Nerw- Nr. 44 936. Neuerung an WagenaË?en.

é L 2 Y Z 2 Q Wond V S SSEino York; Vertreter : Brydges & Co. in Berlin SW., H. J. Heddan in Sondon, M. R Königgräßzerfir. 101. Vom 14. März 1555 ab. bam Str. Strand. ; Vertreter 0. Lack ina

ay ei, Ae R IE P Ee i; QuZaaia D tone 7 Nar 13 November XL. Nr. 44 913. Eiarichtung bel der unter TDNE Katharinenttr. 158. Bom 143, FcO0Trenmcoer 23 j im Verfahren 887 ab. Nr. 43232 patentirten Neuerung im Berfaßren ( O A der Goldgerinnung mittelît Cblors. 9. C. Nr. 44 945. _ Zuscynmenlegbarer. e Newbery und C. Th. J. Vautin in Son- balter für Fabrräder, Zeitsättel 1 don, Old Icwry Ne. 23, England; Vertreter: J. StarK, Second-Lieutenank L. Potzrath in Berlin SW., Deffaueritr. 83. Vom 229. eoruar 1588 ab. E Vom 7. Januar 1888 ab Nr. 44 947. Sicecrungs-EinriGtung ur "Nr. 44 925. Vorribtung zum Ablagern des Vorste2torie an Wagenawfen. E. K9niS Nr. 925. XSOorriMIung ¡uin D Saun LLE i Ko stadt O Si Born 18 April 1555 2b 5 j ) : =mmert Ronst Schl. Vom 18. April 1558 ab. vastaubes in den Rauckanälen und Kamimern n Font 24M E O ienwerten: L, Eisenhutk in Frei- _Nr. 44 982. Dreirädrige®, Tur LInND! und bung (Qberpfalz, Bayern). Vom §8. Februar Wafserfabrien benußbares Fabr:eug. R. Is u C i in Berlin, Königgräßerit Hof 111. Vom XLIL. Nr. 44 930. Neuerung klei dem dur 26. Februar 1585 S Antricbevorrichung an das Patent Ne. 35 §19 geshügten Verfabren LXVIL. r. 44 921. ntricbvorriétung an Z Bostimmen des Fettgebaltes von Milch; Rundileifapparaten mit rotirenden Woeriizineaz Bu e 25 810. Aktien: | und ftilistehendem Untertish. E. OMen- ufaß ¿zum §atent ir. 309 O1LU. e l lit T SAA L H R Scsellschaft AKtiebolaget SeDarator bacher in Markt-Redæœig, Dayern. Bom 217 e A 5 v o; s R - in StoEbolm; Vertreter 0. Fillaret in Der- 8. Dezember 1857 ad. ZalleniSloës. W lin 8W., Barutherftr. 1811. Vom #. April HaleniM08. H 1888 ab.

LXVEIL Nr, 44974. Salenidic8. Kneen in Barrow i. Turnzs, Vir. 60 Zoller Nr. 44 933. Markenbebälter mit Control- street, Lancaster, England; Verireter: F. & W. E MOiiña, J. in Leivzig, Reichs- Pataky in Berlin SW., Roeniggrägetitt. #14. Einri@tung. J. Glass in Leivzig, Neis Eten A straße 26. Vom 19. April 1888 ab. i Vom 20. April 18 Nr. 44 941. Waage, welhe Marken mit LXXK. Nr. 44 969. Borrtälung zum bee b D. Abe r Lir ck Aa Tinte bei Fúllfederhaltern a E ERosen- gedrucktcr Gewict8angabe automatish vertheilt. der Tinte bei Füllferervaltern. 7 i E. C. Mare in Paris, 1 Avenue de Civ; müller Dresden, Hauptfir. 18. Vertreter: Brydges & Co. in Berlin SW, E A S, . D E s 09 Tintentas. . Königgrätzerstr. 101. Vom 2. Februar 1887 ab. | » Tintenfaß. A. Erie Nr. 44 970. Sraffirapparat. 0. Clé-

Bom 18. Märj 1885 ab. Nr. 44 972. in B Br V Srigl. Kittmeinter a. D. in Ilmenau, Touringen. . M , Au E S S A Rom 27 März 1853 ab. erli: Holzgartensir. 9. Vom Bom Zi, (alz 122 t L E L 21 Mär 1888 ab ae LXXI. Nr. 44 927. Löëbare Befeizigung der ç 2 v 2 2 ca fr - T F Air ire E I c 7 Nr. 44 971. Vorri&tung zur Dartielung Knöpfe an Schuhwerk, É L Ta in und Ermittelung der Tage und Nactlärgen für Leipzia, Grenzsir. 3 11. Vom 13. Därz 199d a9. alle Punkte der Erde. A. F. Sgunazzardäi in Rom, Via Paiermo 34; Vertreter : À. Kubnt & R. Deissler in Berlin C., Alexander}tr. dd.

Federträger mit doppelter Alb. Engel

a? 2 Mrt Bom 5. April

Passíva.

é aa

Passiva.

Gsundcapital

Reservefonds. . . . . Umlaufende Noten . . Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Kündigungsfrist gebundene Verbindli@keiten N Sonstige Passiva .

9 000 000 1-534 29768 10 622 400 1 252 087/27

Vorschüsse gegen Eigene Effecten. . . Effecten des Reserve-Fonds. Sonstige Actva ......,, Darlehen an den Staat (Art. 76 der

Statuten) . E I E Passiva.

Eingezahltes Actien-Capital Reserve-Fonds . . Bankscheine im Umlauf. . . Täglich fällige Verbindlichkeiten . . An eine Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten. . . . . Sonstige Passiva . ¿i 10,100 Noch nicht zur Einlösung gelangte

Guldennoten (Schuldscheine) 2 134500

Die noch nit fälligen, weiterbegebenen inländishen Wechsel betragen # 1,285,100. —. L

Die Directiou der Fran H. Andreae. A. Lautenschlaeger.

Movrt-Lrsn “ils

E | “Inlande zahl- ;

Die Direktion. 2 : E l 371 428/19 [27665] Ueberficht 4 122 780 213 T4

i der Magdeburger Privatbank. Die zum Incasso gegebenen, noch nicht fälligen : . , Activa. deutshen Wechsel betragen # 2 688 658,65.

36

M «als .

Metallbestand. . . Reichs-Kafsenscheine . Noten anderer Banken

Weil

Lombard-Forderungen . . . .. Effecten und Steuerbonifications- ee S Sonstige Activa

L 912,608 12,335 115,400 5,322,722 957,550

738,365 530,607

7,395,600 [27607]

Bremer Bank.

Uebersicht vom 23. August 1888.

Activa.

Metallbestand . . 4M 1,628,266. 32 4 Reichskas]enscheine . S ,095. , Noten anderer Banken . . , 84,100. , 600,000 | Gesammt-Kassenbestand—. # 1,717,461. 32.3 2,461 | Giro-Guthaben b. d. Reichsbank 362,989. 46 , 2,162,600 | Well 26,621,814. 30 , 768,405 | Lombardforderungen . . 4 035,416. 74 , 1,275,763 | Gffeken . .. 897,5: 0, , 682,598 | Debitoren .. …. 475,013. 40 ,

Immobilien u. Mokilien

300,000. , Grundkapital Reservefonds Notenumlauf . . . Sonstige, tägli fällige Ver- bindlihfeiten . . ... An Kündigungssrist gebun- dene Verbindli§keiten . . Grediloren ¿2 Verbindlichkeiter, aus weiter begebenen, nach dem 23. August fälligen Wechseln

T Ir,

an dem unter

: Passi7va. Grundcapital . s Reservefonds . . . .. Special-Reservefonds . . Umlaufende Noten... . Sonstige tägl. fäklige Verbindlichkeiten Depositen . O

Württembergishen Notenbank | Sonstige Passiva... ... Event. Verbindlikeiten aus weiter

vom 23. Auguft 1888. begebenen, im Inlande zahlbaren Activa. | Wechseln s

Metallbestand . «| 8,191,530, 39 | Magdeburg, den 23. August 1888.

3,000,000

7) Wochen - Ausweise der deutschen Zettelbanken. [27803] Wochen-Ueberficht

der Reichs-Vank vom 23. August 1888. E Activa.

1) Metallbestand (der Bestand an couréfähigem deutshen Gelde und an Sold in Barrea oder aus- ländishen Münzen, das Pfund fein zu 1392 M berehnet). . Bestand an Reichskassensheinen .

Z Noten anderer Banken Weie Lombardforderungen . Effecten . n sonstigen Activen .

Passiva. 8) Das Grundkapital . : 9) Der Reservefonds. ...., 10) Der Vetrag der umlaufenden e 11) Die sonstigen tägli fälligen Ver- binden. 2. 12) Die sonstigen Passiva . Berlin, den 26. August 1888. Reichsbank : Direktorium. von Dehend. Koch. Gallenkamp. Herrmann. Hartung.

é [27800] Woihen Urberncn é er o

945,805. 43 , 4,016,500. ,

151,208, 26 ,

11,973,203. 01 , 273,086. 91 ,

150,808

¿g

va *)

r, Bz,

Bestand an Reihskassenscheinen . 58,060|— fl ch \cheinen 0

an Noten anderer Banken 1,009,300|— : : . Danziger Privat-Actien-Bank.

an ads Maas L 19,089,807/13 an Lombardforderungen . 4 ae P Status am 23. August 1888. f Activa. Metallbestand . . . M 960,347

an Effekten... 121,025 an sonstigen Aktiven . 574,173/91 Passiva. N N Rel : en anderer Banken 593,200 Das Grundkapital Wechselbestand . 4,077'619 Lombardforderungen . 2,461,657 870,670

. é S O E 601,754 E Effekten-Bestand . . . C Die fonstigen täglich fälligen Ver- Sonstige Activa 5,695,191 Grundkapital. . . 6 3,000,000

000

e 118,836,500 bindlichkeiten . E ungsfrist ge- Reservefonds . . E ¿ -D0

bindlichkeiten. , | 746,004 E G N A } A aus De e) O duseite Non. 2 T A000 Sonstige tägli fällige Verbindlih- feiten „568,551

Die sonstigen Passiven . . 381/288/15 Verzins[li e Depositen-Kapitalien . 5,546,628

E

974 661,000 22,609,000 9,704,000 384,264,000 41,159,000 13,436,000 36,818,000

120,000,000 23,894,000

914,846,000

420,433,000 374,000

376,118. 93 ,

9,000,000

80

M1527 ZTnIaug?n

8) Verschiedene Bekanntmachungen.

(27636) Bekanntmathung.

_ Bei dem adeligen Damenstifte Birken bei Bayreuth ist durch den Tod einer Stiftsdame eine Prâäbende in Erledigung gekommen.

Auf dieses Stift haben vermögenslose adelige Wittwen und Fräuleins aus den Familien von Erffa und von Stein, und zwar auf gegenwärtige Präbende g die aus ersterer Familie ftatutenmäßigen

ruch.

18 Passiva. i

.. iu

Eventuelle erbindlihkeiten aus weiter begebenen, e Sonstige Passiva S 1 649,482

im Inlande zahlbaren Wechseln M 598,021.03. Eventuelle Verbindlichkeiten aus

weiter begebenen, im Inlande fällicen Wechseln...

[27639] Status der Chemnitzer Stadtbank in Chemniß

LXX1IL. Nr. 44 9223. Neuerung an Cylinders vers&luß-Gewetren mit Trommel-Magazin. F. Mannticher in Wien; Bertreier; E. e

« 106,927 Glazer, Ral. Kommifisicnérath in Berlin SW.,

ab.

[27798]

Uebersiht

er Hannoverschen Vank vom 23. August 1888.

Activa. Metallbeftand. : e 1,803,279, Reichskaftensheine . L 13,425. Noten anderer Banken 166,200, M 16,138,369, Lombardforderungen 554,620, Gfeclen 1,288,618. Sonstige Activa 5,882,682,

12,000,000. 1,200,000. 3/823/600,

6,938,710.

PassiYva. Grundcapital T Mere Umlaufende Noten. . . . Sonstige täglich fällige Verbindlih-

S An Kündigungsfrist gebundene Ver- bindlihlein. . 375,905. Sonstige Passiva 1,908,978,

Event. Verbindki(keiten aus weiter 2

begebenen, im Inlande zahlbar Wechseln . ; B

S: Y K

L 788,520,

Cafsa

Wechsel . . Lombardforderungen . . . ., Eee Cs

Sonstige Activen

Srundkapital . . Reservefoud8s. . . . . ., Betrag der umlaufenden Noten , Sonstige täglich fällige Ver: bindlichkeiten . . .. An eine Kündigungsfrist ge- Sonstige ONLER A

am 23. August 1888. Activa.

Metallbestand A 217,711.64. Reichskafsen- 13,125.—.

hene , . 5 Noten anderer Banken . . 147,200.—. Sonstige Kassen- bestände. . 2,041.20. S 300.077. 86 .- » 3,290,994, 94. 329,200. —. . p 256,598, 55. . e 911,108, 57.

._ ÁÁ 510,000. —. e 127,500. —. 503,900. —.

. » 87,309. 35.

* . . . . .

Passiva.

bundene Verbindlichkeiten , 3,834,700. —.

t s 104,570. 55.

Weiter begebene und zum Incafso gesandte, im Inlande zahlbare Wechsel #6 138,644. —.

"Die Directiou.

Metallbestand . . Reichskafsenscheine Noten anderer Banken . Dei Send N Lombard-Forderungen Effecten-Beftand . Sonstige Activa .

Grundcapital . Se Me U E pecial-Reservefonds . . Umlaufende Noten . Sonstige täglih fällige bindlihkeitean . . ,

Sonstige Passiva .

Bewig.

Passiva.

Ver- An eine Kündigungsfrist bundene Brb ie U ETelten ° s

[27801] Braunschweigishe Bank.

Stand vom 23. Auguft 1888. Activa.

. 6

2

M

Mee S s weiter begebenen, im e [baren Wechseln E chweig, den 23. August 1888.

Die Direction.

ot

Lucan.

750,628. 26,000. 158,000. 7,148,801. 1,875,750. 164,842. 8,416,311.

10,500,000. 81,545. 399,440. 2,500,000. 3,249,097.

1,535,500. 171,294,

218,802,

Sofern aus der von Erffa’shen Familie keine gualifizirten Bewerberinnen zur Zeit vorhanden sein sollten, haben auf diese Präbende die von Stein’ schen Familienglieder den näâchsten Anspru, und sofern auch bei dieser Familie gegenwärtig keine geeigneten Bewerberinnen vorhanden sein sollten, können au andere adelige Familien zugelaffen werden. Es werden nun diejenigen adeligen Wittwen und Fräuleins, welhe nah den Statuten einen Anspru auf die erledigte Präbende begründen zu können glauben, aufgefordert, sich

: bis 15. November 1888 bei der unterfertigten Stelle mit ihren schriftlichen Gesuchen unter Anlage der erforderlichen amtlichen Zeugnisse über ihre Verwandtschaft mit den genann ten adeligen Familien und über ihre Vermögen? verhältnifse und sittlihe Untadelhaftigkeit bei Ver- meidung der Nichtberüclsichtigung zu melden. i

Sollten die T E schon bei rüheren Gesuchen übergeben worden fein, so kann ih bezüglich dieser hierauf berufen werden, jedo ind diejenigen Eingaben, mit welchen diese Na- weise übergeben wurden, mit Datum und Betreff genau zu bezeihnen. Bayreuth, den 22. August 1888.

Kgl. Regierung von Oberfrauken, Kammer des Junernu. v. Burchtorff.

LXVII. B. 8194. Neuerungen an Maschinen zum Poliren von Glaëplatten. Emil Offffsen- bacher in Markt-Redwiß, Bayern. 4

LXX. W. 8132. Verstellbare Ziebfeder für Notenlinien. Reinhold Wändel in Leipzig.

LXXVI. R. 4882. Neuerung an der Aus- rüstung mit Sägezahnbeschlägen der Organe für Verarbeitung und Reinigurg von Textilmaterialien. Jean, Jacques Rieger in Lure Haute Saône. Frankrei; Firma Carl Pieper in Berlin.

LXXXK. R. 4788. Swatofen zum Brennen von Gyvs. Alberto Riva in Mailand 11 Via Monte Napoleone; Vertreter: I. Brandt & G. W. von Nawrocki in Berlin W. Fried- rihftraße 78. :

LÉNEN P. 3827. Apparat zur Vorbereitung der Wasserreinigung. Cari Pieske in Berlin, Vor dem Stralauer L hot Nr. 38.

e. R. 4626. Ausflußventil mit Kolbenschieber. Lonis Roovers in Lüttich, Belgien; Ver- treter: Capitaine & v. Hertling in Berlin.

R. 4878. Vorrichtung zum Auslaugen und Zuführen von Fällreagentien zu Abwäfsecrn. Richard RecKleben in Sangenweddingen.

LXXXVI. S. 4361, Verbesserte Laden-

bewegung für mechanische Webstühle. Säch-

Vertreter :

Fommifstonérath in Berlin SW., Lindenstr. 80. Vom s. Dezember 1887 ab. 7 À XX3. Nr. 44918. Vielfach -Umschalter für Fernspre@-Vermittelungs-Aemter mir parallel geschalteten Ges Kontaktkörpern. «& Genest in Berlin SW., Neuenburger- \tra5e 14a. Vom 10. Mai 1887 ab. i Nr. 44 935. Regulirvorri&tung an elektri- schen Bogenlampen. Fabrik für Elcktro- tehuik uud Maschinenbau Vamberg (Árapp) in BVBambers. Vom 1. November 1887 ab. : Nr. 44 937. Neuerung an Batterie- Telephonen. V. M. Berthold in Cam- bridgeport, Massa. ; «V. St. A.: Vertreter : C. Pieper in Berlin SW., Gneisenauftr. 110. Vom 19. November 1887 ab. e Nr. 44 939. Neuerung an Farbschreib- Telegraphen-Apparaten für Querschrift ; Zusatz zum Patent Nr. 36 796. Firma Siemens «e HalsKe in Berlin T Markgrafenstr. 94. Vom 26. Ianuar 1888 ab. Nr. 44944. Mikrotelephon. - Ch. Clamond in Paris, 15 Rue Picot; Vertreter : J. Brandt & G. W. v. Nawrocki in Berlin W.,

Vom 25. Märi 1855 E Nr. 44 977. Nullzirkel mit selbstthätigem Umgang. I. H. Kehr in Nürnberg, Swon- boferstr. Nr. 11 pt. Vom 15. Mai 1585 ad. Nr. 44 987. Ringkanal - Watiermetter. E. Abege in Züri, Schweiz, Selnauitr. 9; Vertreter: Lenz & Schmidt in Berlin W., Genthinerstr. 8. Vom 19. April 1528 a9. Nr. 44989. Entlastungsvorrictung TU Hänge-(Krahn-)Waagen. C. Hermann in Breslau, Neue Weltgasse 36. Vom 2. Mai 1888 ab. E M XLIV. Nr. 44 961. Selbsttbätiger Vertauf- apparat. Schilling & Brüning in Bremen. Vom 28. Januar 1888 ab. _ Nr. 44962. Selbfithätiger Verkaguf- apparat. 8. Stanbridge in Stamford Hill, 4 Woodville Grove Street, Anns Road, Miktdleser, England; Vertreter: H. & W. Pataky in Berlin 8W., * Königgräyerstcr. 41. Vom 23. Januar 1888 ab. 5 Nr. 44 963. Silagfeuerzeug. F. Mor- nung, Dr. phil. in Berlin, Nr. 37, Kastanten- Allee 86. Vom 1. Februar 1888 ab. e Nr. 44 973. Cigarren- und Giaarettenne: M. RosenLeld in Stuttgart, Rothebübl-

für

riedrichstr. 78. Vom 26. Februar 1888 ab. s N. 44 954. eitibeca zur Darstellung

fische Webstuhlfabrik in Chemniß.

gelb- bis rothbrauner, im alfalisen Bade

Lindenttr. 80. Vom 11. Januar 1888 ab. Nr. 44 926. Verfabren und Einrichtung zur Grcböbung der Breméfkrart von Ses@üz-Auciaujs- 5 5 5, 7 è B Kolben-Vremjer. E. Hill in South Nor» walk, Connecticut, V. St. A.;

B. Vertreter : Robert R. Schmidt in Berlin SW., Königgrägers straße 43. Vom 21. Februar 1888 a.

Nr. 44 928. Abzugsvoorrihtung für Ges süße mit Siulterstück. Société AnOo- nyme des Ancienus Etablissements Hotehkiss & Cie. in Paris; Vertreter : G. A. Hardt in Köln. Vom 14, März 1888 ad. Nr. 44 929. Vorrichtung zum selbsttbätigen Oeffnen des Gesügzverschlufses na dem SQUB. Société Anonyme des Anciens Etablissements Hotehkiss «& Cie. in Paris, Rue royale 21; Zertrcter : G. A. Hardt in &êöln. Vom 29. März 1888 ab.

„Nr. 44 931. Néuerung an Geshüt-Swrau- Een-Verslüfsen. Thie Nordensfeit Guns and Ammunition Company Limited in Westminster, 53 Parliament Street, Eng-

and: Vertreter: I. Moeller in Würzburg, Domstr. 34. Vom ch4. April 1888 ab.

, Nr. 44932. Räder:Laffette mit bydraue

lis@er Rüdlauf-Brem'e. R. SeelhoM in

straße 75 (M. L. Rosenfeld, Tabat@handlurig). Vom 10. April 1888 ab.

Witten a. d. Rubr. Vom 7. April 1888 ab.