1888 / 219 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; altig rom 1. Oktober 1886) der i Gerichtsnotar Siegle in Stuttgart, und in Stell- j von dem Gemeinschuldner gemahten Vorschlags zu 127738] Bekaunimachung. Sanaelimera Mis om ) : , Gerictönotar Siegle L freiär Merz daselbst. An- | einem Zwangöverale he ck Vormittag auf de | Q dem Konkursverfahren über das Vermögen des | ‘Derselbe enthält u. A. geänderte FroGisLe irie Fun ste Beila iciri Lis 15. September l. I. Wabl- und | 22. September 1888, Vor utat E E Kaufmauns Emanuel Japhet zu St. Johann ist | einzelne Stationen der Eisenbahn-Direktionsbezirke g E Sei an, as Spienots d A, ada: fe dep Kenlon thte Hai a: | N Een E er ea r e F DUE zum Deutschen Reichs-Anzei d Königli (nzei L rest mit Ân . E T un S 5 rachtjaye Jur die 8 Uhr, Offener Arrest mit Antis Biergstädt, den 25, August 1888. aften Horberungen 1 zun Gemeischudner | Pala "Serilouen Ballin K D, f G, en Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. Stuttgart, den ags agung ¡@ts Amt. st. Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. gemacten Vorslags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | Friedrihshütte, Tost des Direktionsbezirks Beo M 219 ¿ ¿ N O Lehre E : : gleid Mittw: G, | den 19. September 1888 Sti f üben Haätdacs Fes fe Berlin, vil uis Ä Berlin, Dienstag, den 28, August L188 L : - E o, de / , raßgräbcen de ,__Dilo ® [27982] h Vormittags 10 Uhr, desbeim (E. D. B. Hannover) Rheinbrohl (E. D. B Der Inhalt d 977 Das Konkursverfabren über das Vermögen des E s ‘Hte bierselbst an- | #5 «ne e O p LEIN s ne LEIE er ieser Beilage, in welher die Bekanntmahungen aus den els», Geno ft8-, Zeihen- und Mu : m e unve, Mater Zugen C E E R E a (E, Eut Bra E Yan e t E oe erer’ Gaeaséulu-, her a Maier Aeg, des Patents, Fontese, Tauf: 1d Fee an-Verdermngen de denen y ‘s Nermögen dcs junt muud | Dresden wird na i : ü 93. t 1888. ie für die Stati 8 ärk. Bbf., A «s dS huhmachers E Scilbeiw; fist am | termins hicrdurch aufgebo?en. Saa tor E, aihes Tcalogeridt: I. Die Atsiakt Stationen Bresla diadi Nee Central - d - S ofagtft 188, Racimitagt 3 Ubr, Had Kontgrs: | Drooven geh iges Amtzgertt Rer ven Vigberigen Sügen eintretenden Sraßf- s a ei C. (Nr. 219B.) fat Fnet worden. Konkursverwalter Beri , nts E E 8 g t i ober zur Ein- o : - ¿ L N s verfabren eróf oel Tuttlingen. Anmeldefrist, offever | Bekannt gemadit dur: Hane Gerictsféhreiber. | [2797411 Konfursverfahren o af Ss S Gerlin au2°8 Sentral - Handels « Negister für das Deutsche Neid kann dur), alle oft - Anstalten, für Das Central - Handels - Negister für das Deutshe Reih erscheint i zali —g A s Rnzzigefrist 6. Oktober 1888. Gríte E on Os D ? Nadtra ist kostenfrei von den Verband- C SW i ie Königlihe Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußishen Staats- Abonnement beträgt 1 X 50 ck wh Vi eutsche Rei erscheint in der Regel täglih. Das Gläubigerveria r E A SL [27737] Konkursverfahren. Lederfabrikanten Otto Jacobsen, Chr. Wien- fit zu eten. dazu 188 gs Insertionspreis sür den Raum einer Drudckzeile 30 S. Vormittags O D 18 bren über das Vermögen des | greens Nachfl. in Schleswig wird, naGem der reslau, den 17. Augu} A dels-Reai ; tober 1888, Vormittags 9 Uhr. In dem Konkursverfahren uver greens 7 ah E R: g 88 Königliche Eiscnbahn-Direktion Han cisS- egister Kaufmann Tobias (genannt Theodor) Maschler zu berg und als deren b i ; ; . r e: E Gerichtsschreiber Stiew1ng. Bande man Friedr Doe n L in dem B ide D fa Augvk tig i Namens der Nerbandéverwaltungen. Die Handelsregistereinträge aus de Königreich - Breslau am 18. August 1888 hier unter der Firma : | Peter Klärner Lb dngeieugen R Julius A Me De ite nos Eilers, hierselbst. ist zur Abnahme der S(lußrechnung des e | Mer vom 10, st. M, bestätigt ift, hierdurch auf- Sahfen, dem Königreih Württemberg i Gebrüder Maschler Elberfeld, den 24. August 1888 Göttingen, den 24. Aug 777 5 ters und zur Erhebung von Einwendungen gegen | Beschluß vom 10. f. M. estätigt Ul, 7789 mberg. und | errihtete offene Handelsgesellschaft heute eingetra Königli ; rof gen, den 24. ugust 1888. [27779] Konkursverfahren. das SlußverzeiGniß Ler ther der Slabtermin, uf a e 25. August 1888 [277 Berlin-Sä sischer Verbandsverkehr bezw S Iu Ge de Rie worben O R as E - E ip eat ries S via B x | berücksihtigenden Forderungen Sluytkermin au Schleswig, den 25. Auguî G 2 . w. : S La ] : g e et E ia S D588, den 25. Semen 1888, Vormittag® Li hes Königliches Ande Abtheilung T. e L e E az T1 Ars eri erie Tee O bei U nada den icliches Amibgerit. Ellwürden. Sn das Handelsregister des E S Ae oregier. [27923] 9er ittass 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | vor dem Königlichen m Gere VNE : C M L nioiGceiber: d. I. in Kraft. " leßt : 4 man T neten Umtsêgerihts ift heute Seite 120 i i f i 5 ; Vormittags 10 Uhr. 1h i simmt. Veröffentliht: König, Gerichtsschreiber Dieser bei den betheiligten Stationen zu erlan- I E Bromberg. Bekanutmahung. [27904] | H, Timmermann, Lr E Le Scasliiea ilt beute unive Ne, 68 ein-

Nerwalter: Secretair Brost in Vetersen. Anmelde- = 95 Auauft 1888. 1 j O i : j frist bis 17. September 1888. Gläubigerversamm- | Sröningen, e 25, August gende Nachtrag enthält Ergänzungen der „Besonde- Aachen. Unter Nr. 4462 des Siemen ilen Die unter Nr. 602 unseres Firmenregisters ein- | Nach erfolgtem Ableben des Hinrih Reinhard | getragen:

B DEE Ï au, Aftuar, S s N ¿Es í : / : i

q und Prüfungstermin den 17. September | E Cu ga le PRERET agert 9798: ) 2 ren Bestimmungen“, Entfernungen für die neu auf- : . œ: ( getragene Firma: Timmermann (27. November 1887) wird das Ge- : N

1888, Bormittaas 10 Uhr. Arrest mit Anzeige- | V. Gerichtsschreiber des KönigliGen Amtsgerichts. | [27983] Konkursverfahren. z genpue S Stationen Berthelsdorf, Frankenau und wurde G urtscheid. S pt dem Ferdinaud Nakunst schäft von seiner Ww. Emma Gesine it C n E ia Petnos

frist bis 10. September 1888. 97978 2 Jn dem Konkursverfahren über dad Vermögen | Renßschmüble der Sächsishen Staatsbahnen, eine Kaufmann Leonhard Gilles zu Burts D aber der |_ __in Dea geb. Dierks, zu Iffens unter der alten Firma fort- die Geeueinshaît der Güter r Á d3 E F E

Uctersen, den 24. August 1888. [27978] Konkursverfahren. der Handelsfrau Johanne Hirschfeld zu Schöne: | veränderte Fassung des Ausnahme-Tarifs 2 für bes Aachen, den 23. August 1888 eid. ist zufolge Verfügung vom 23. gust 1888 an dem- | geführt. vúeG Vertrag vom 18. August 1888 rwer

Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | beck ist in Folge eines von der Gemeinschuldnerin | stimmte Stückgüter und einige Berichtigungen. Königli hes Amtsg e bt. V selben Tage gelöst worden. Ellwürden, 1888, August 23. \chlofen. . Augu} ausge- gez. Albre t. abwesenden Ar6itecten und Maurermeisters gemahten Bor!chlags zu einem Zwangsvergleiche Außerdem ist in demselben eine Bestimmung ent- . V Bromberg, den 23. August 1888. Großherzogliches Amtsgericht Butjadingen. Goldap, den 23. August 1888.

In unser Register zur Eintragung der Aus-

Veröffentlicht : Lange, Gerihtss{reiber. ans August Ludwig wird na erfolgter Ab- | VergleihStermin auf den 8. September 1888S, | halten, nach welcher der Ausnahmesaß für - Ge- Ahlen. anbalateai i f Königliches Amtsgericht. Zang. Königliches Amtsgeri Dans Maar mbe aitues auf geet- | Vormitiags (1 V nee M 1, mubeiaum | Srouv: hs) m2 Leiaia Ix, Cre Bus P M sguiglichen Amibgerichts zu Aben, O —— E E 97 ) 2 r Amtsgericht Hamburg, den 2(. Augu! E erte HIETIELA, S h S . . ¡d s L SPELDs Pi nter Nr. 11 des Gesellshaftsregist ist di ; : [27916] Goldap. andelsregister. 2795 813 ) : E : T Las rei ; 2 registers ist die, | Coburs. e : ( . L gi [27922] [27813] Konkursverfahren. Zur Beglaubigung: Böse, Gerichtsshreibergehülfe. Schönebeck, den A August 1883. am 1. Januar 1889 außer Kraft tritt. am 17. August 1888 unter der Firma A. Schomaker | 15. Auguit A A He Me PA Le Emden. FoL 208 hiesigen Handeléregisters ift In unser Register zur Eintragung der Aus-

Das K. Amtëgerict Waldfisbbach kat beute, Geri@tsfGreiber D béi Amt8geriŸts. Dresden, am 23. Auguit 1838 & Cie errichtete, ofene Handelsgesellschaft zu Ahlen | Samuel Krauß zu Rodach betr., eingetragen zur Firma \chließung oder Aufhebung der ehelihen Gütergemein-

Nachmittag 7 Uhr, über das Vermögen des Mühlcu- | [97741] ; ¿yerf Königliche Generaldirektion am 24. August 1888 eingetragen und sind als Gesell- | worden: i P. V. Diepen in Oldersum \haft unter Kaufleuten ist heute unter Nr. 69 ein- pächtcrs Joseph Jordy in Draa A Kon- Konlurs verfahren. A | dex N E a shafter vermerkt : Nah dem Ableben der Inhaber Berthold und 2 A Di ; = ce l : kurs ffnet. Konkursverwalter : f es N n In dem Konkursver?a ren über N bli Lts [27769] Konkursverfahren. a [tsfüb . 1) der Fabrikant Anton Shomaker zu Ahlen, Herinann Krauß zu Roda sind deren Erben Sha ite 2 ie Profura if zurückgenommen. b aufmann August Kehlbacher in Szittkehmen Kömmerling in Pirmaser®. N ‘AMimeldef ist Steinhaucrmeisters U En Ér eitina des sverf iber das Vermögen des | [27815] 9) der Fabrikant Salomon Auerbach zu Ahlen. Frau Dorothea Krauß, geb. Kiesewetter, zu Robach palte 3 : Das Geschäft ist mit allen Aktivis und at si mit Elise Clara, geb. Kerwin, während zeigepflicht bis 20 September 1835. +nmé defrist | türkheim ist zur Abnahme der S lußrechnung de In dem Konkursverfahren über das Bermogen 2 | (010 L e e D Feder der beiden Gesellschafter ift zur alleinigen | Wittwe des Ersteren : ; | Passivis auf den Seiler Bruno Diepen zu Oldersum dieselbe unter Vormundschaft stand, verheirathet ; bis 22. September 1888. Gläubigerversammlurg | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Tischlers Carl Kaphengst zu Schwerin 1 M. ist | Eröffuung des Güter- 2c. Bex chrs auf der Vertretung der Firma berechtigt. * —— rau Clara Krauß, geb. Fisher, zu Roda übergegangen. 5 na aufgehobener Vormundschaft hat die Ebefrau und allgemeiner Prüfungstermin am 8. Oktober | das Sthlußverzeichniß der bei der Vertbeilung zu | zur Abnahme der Swlußrechnung des Verwalters, Haltestelle Guthmaunshausen. Ahlen, den 24. August 1888. Wittwe des Leßteren Inbaberinnen e Firma ge- aan Kéniglithes Amts, ericht IL. Pro fdlieguns der Gemeine O is R , önigli mtsgericht. us\chließung der Gemeinschaft der Güter und des

1888, Vormittags 10 Uhr, im Sigßungs8saale | berücsitigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sbluß- | Die an der Baÿnstrecke Söômmerda—Großheringen Königliches Amtsgericht. worden, welche das Geschäft unverändert wie bisher Erwerbes für ihre Ebe angetragen

tes K. Amtégerichts ager. & 1888 der Gläubiger über e nit Grie A verzeichniß der bei der Bee j zu herkiG E D Gu N E : fortbetteiben ; ferner werbe is den 25. Augu 88, Saensstüde der Schlußtermin auf Montag, den tigenden Forderungen und zur Del) ußfasung der | September d. F, neoen em bisberigen Per- AIrseld. y Ü 3 L s den 24. August 1888. Waldfisch da H niggerictsscreiberei 17 September 1888, Nachmittags 4 Uhr, Gläubiger über die nicht verwertbbaren Vermögens®- | sonen- 2. Verkehr, au für unbeschränkten Güter- Auf Blatt E O bueve e i Pre Kaufmann Arthur Krauß zu Roda at E teen Bekanntmachung. [27012] E Königlihes Amtsgericht. Leinenweber, Kgl. Sekretär. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst be- | tücke der Sslußtermin auf Mittwoch, den | verkebr sowie für die Beförderung von Leichen und beute zu der Firma A. Vorrath in Alfeld ein- "Cobu: Sn T ieren Firmenregister ist die Firma „Sd. stimmt. 19. September 1888, Vormittags 105 Uhr, lebenden Thieren eröffnet und außer ia die dies- getragen : urg, Sn 0. August 1888. ‘Erxleb - Nr. 3, gelöst worden. j ---9 G « Kauustatt, den 25. August 1888. vor dem Großherzoglichen Amtsgerichte bierselbit, | seitigen bez. Lokaltarife für den Verkehr mit den „Die Firma ist ‘erloschen.“ S l Spies eben, E E 1888. É iR E N [27443 Konkursverfahren. Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Zimmer 7 (Scöffengerichtsfaal), bestimmt. Die | Preußischen Staatsbahnen, der Oldenburgischen, Alfeld, den 24. August 1888. ial önigliches Amtêgericht. des Amts eriGteb s ors GenolleusGates ister Ueber das Vermögen der Firma Albin Meyer Maeulen. Sélußrechnung und das Schlußverzeichniß sind in | Main-Neckar- und Hessischen Ludwigsbahn aufge- Königliches Amtsgericht. II. Cöthen Handelsrichterlih 97910 e E fügun E Sea e agen urg ift zufolge Ber- in Zschopau und des alleinigen Junhabers der: hiesiger Bec guégelegk. as e E Die Beförderung von Fahrzeugen O R s Bek aa Ba [27910] Ä e L i QWB O 1) Laufende “ote Sa worden : : i ialwaaren- | [27920 Schwerin i. M., den 25. Auguit 1539. ist ausgeschlofsen. i : 5 machung. ank H - Nath Verfügung l t: Nr. d, e B Drogniien e eher vas lg [ 2 B oil latibera b M cchlaß des ch T. Neven A -G.-Sekretär, Außer für den Lokalverkehr dient die genannte Allendors a. d. W. Bei der im A E des d aeging ahe ist Os der dort | vom 15. August 1888 ist zu Nr. 24 des Firmen- 2) Gaue reis S : Leute Vormittags +12 Uhr, das Konkursverfahren | frühereu Landtvirths Franz Lorenz zu Kanth GerichtssHreiver des Großherzogl. Medcklenburg- Halteitelle als Vebergabestelle für den Verkehr mit des unterzeichneten Gerihts unter Nr. 19 eingetra- | fa gee B He fenen N e E „Buer: registers eingetragen : : A T “6s ee Derein eröffnet worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt | ist zur Beschlußfassung Über Ae A des Schwerinshen Ämtsgerichts. u B E ae genen Firma „Johannes Großkurth in Alleu- Frau Amtsrath Mathilde L geb, Loh- if eon n a Sees n Ss 3 Si der Genolenschalt: E . Meber in Zîd ¿forde en find | zur UAndwirth Franz Lorenz’ hen Konfurêma}e ge» erger Cisenbahn in gebrowener Karttrung. orf“ ift l : irft : : T , Í ° i: / Z enc : E in Zicbopau, Heim ia E bôeigen ein 4 Brann Antbeils an dem Wald- und. : 5 Fraukfurt a. M.+ den 24. August 1888, d A R [Ee E in Allendorf Schulze E E Tritt Zone Frankenberg in Hefsen, 15. August 1888. 4) Re Éjavecbänate Tee Gn 2 : melden. Erste Gläubigerversammlung ist auf den | Wiesengrundstück Nr. 31 Tschaushwiy an den {27985] Konkursverfahren. Königliche Eiscubahn-Direktion. a. W. ift erloschen nach. Erklärung vom päter At Nette eb Dek L Tann, u Königliches Amtsgericht. Das Datina des Gefells i eite H 20. September 1888, Vormittags ¿11 Uhr, Kaufmann Herrmann Ee a S O Das Konkurtverfahren über das Vermögen des | [97816] S 22. August 1888. Fräulein Marianne Heß in Cöthen sind aus E E 27. Mai 188 i und allaemeiner Prüfungstermin auf den 11. Okto: | meister Franz Padreck, Beide ¿zu LreSlau r | früheren Gastwirths Carl Habich zu Wismar | ““' Allendorf a. d. W., den 24. August 1888. der Ge: ellshaft ausgeschieden. Fulda. Bekauntmachung [27921] | Zweck des Vereins ift, die Verhältnisse feiner

Zormi 111 Uhr, bestimmt, au | Verzichtleistung auf ibre angemeldete gemeinschaft- | S N n S Al Gtermnias Nassau-Württembergischer Verkehr. Königliches Amtsgericht. : aus dem Gen iter. E / : i i E a is L bie A 29. Sep- ide Forderung von 1000 und Zablung von wi nas are Abhaltung des Schlußtermin Mit Gültigkeit vom 20. August [. I. tit in dem E E ift rif berei F e Des in E Nr. 5. Vöckels, L Malkerei: gg e g as d E Beziehung tember 1888 erlaffen worden. nech 2000 M zur Konkurêmasse dur eine Gläubiger- hierdurch ausgeßoben. oben bezeihneten Verkehr ein Ausnabmetaris für (27902) gt, die Firma allein zU | Genossenschaft. rern, azu nöthigen Einrichtungen zu

L 5 C ; Wis , den 25. August 18383. A . er i - g 1 : zeichnen und zu vertreten. ! : treffen, namentlich di L î j H NYopan, iber August 1888. versammlung Termin auf den 18. September Wismar, den 2ó. Augus Gasfokes zur Einführung gelangt. Näßere Aus- Allendors a. W. Bei der im Handelsregister | Cöthen, den 2. August 1888. Es ist folgender Eintrag bewirkt : glieder n Ri Ste S ibu er Gerichtésrei

i A S CHRT Großherzogliches Amtsgericht. : : Et : ¿ önigl. Sächs. Amtsgericht: 1888, Vormittags 10 Uhr, an der Gerichtsstelle Groß»yerzos funft ertbeilen die Stationen. S des unterzeiGneten Gerichts s E I : Gutsbesißer A. Rol ‘c a ; : N h i: afl F des e ¿N geri a S ATY , E ————— S renkfurt a. M., den 25. August 1888. * O A Éu O E Se e M L: 42 einge- Herzogli Anhaltishes Amtsgericht. der G e u Me Ges & E licher Varinlie zu beschaffen, befonders ‘auch müßig aumgar A : “e C ¿7 R rag 09 ttmar zu Allendorf a. W. Schwencke. E | Gutsbesißer C. Klingebiel in | liegende Gelder anzunehmen und zu verzinsen Kauth, den 22. August “Vet (27742] Konkursverfahren. Königliche Eisenbahn-Direktion. ift folgender Eintrag bewirkt : Böckels sein StelUvertreter. Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind:

Ï : , ° z c n 2 a e c . et L L [27772] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber t Königlichen Amtsgerichts. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | #27790] A E A E E Fi Mean pedung, i i N n I e Pala chet ouds a. rial Hummerich zu Dreifelden, Vereins- Ueber das Vermögen des Zeugschmiedemeisters Bäcevmeistern Sie E T L Staatöbahu-Verkehr Hannover— Magdeburg. 18. August 1888 am 18. August 1888 die Handlung Bau Borchard mit dem Sive o Eingetragen auf Grund Protokolls vom 1., “An- b. Heinrich Merten zu Seeburg, Stellvertreter urit V(Eilenwanrerhändlers Heinrich, Eduard | (27735) Konkursverfahren. Le fraleme ter SElufreónuna tes Been ne | Ap Le September d, Se tone F Mlendorf p, Mies Amicge. |Puul Pes Bona her eujarac vige vom L, und Verfügung vom 22, August 1888| W Berr ster Warnaysch in Zschopau, ist heute, Nachmittags verzeichniß der bei der Vertheilung zu berückfih- | förderung ron Leichen, Fabrzeugen und lebenden g mtêgert A D ne Angepagen. Königli hes Amtsgeri ft. Abtbeilung 1. C. e Q Iobann Peter Groß zu Drei-

: é fursverfahren evófsnet worden, In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | 77 A A D | von : und levenden S l dar By a ere A t Forde | am 2. Januar 1888 zu Drzonowo verstor- tigenden Forderungen und zur Besblußka)ung der | Thieren in Kraft, durch welchen der bisherige Zarif [27903] Königliches Amtsgericht. R. Mackeldey. d. Karl Steinebah zu Linden,

O E S : : : E t Gläubiger über die nit verwerthbaren Vermögen®- | yom 1. Juni 1886 zur Aufbebung gelangt. B I i u Li 27 Hovau, Konkursforderungen sind bis ¡um 29. Scp- benen Besitzers Wilhelm Templin in Drz9°- | 7. N J S ; : zux Ing Hans Barmen. In unser Handels-Prokurenregister e. Ludwig Groß zu SteinebaW. Dee 1888 beim Gerichte anzumelden, Erste nowo und über das im Miteigenthum der sticte der SGluhtermn o he p Fee Magdeburg, E C E ist unter Nr. 1101 eingetragen die dem Kaufmann | Danzis- Bekanntmachnng. [27913] Die Zeichnung fe Uni Verein Verolat, indem der Gläubigerversammlung ist auf den 20. September | Erben und der hiuterbliebeneu Wittwe des | igen Amtsgeri ot bierselbft ' Smidt e L „FoniglRE den R I N, Ernst Feldhaus in Barmen von der Firma J. C. Heute ist Gifhorn. Bekanntmachung. [27924] Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt 1888, Vormittags 11 Uhr, und allgemeiner | Erblassers Wilhelm Templin sich befindliche Siberaumt vor e Betbeiligten hierdurch ‘vos tamens der betheiligten Berwattungen. Feldhaus hierselb ertheilte Prokura. a. in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 276 die _In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute | werden. Die Zeichnung hat mit Ausnahme der Prüfungétermin auf den 15. Oktober 1888, Vor- | Vermögen ist in Folge eines von den Gemein- eladen Vérdén, 97791 Barmen, den 25. August 1888. Auflösung der anvetogeleraan A. S. eingetragen: nathbezeihneten Fälle nur dann verbindlihe Kraft, mittags ¿11 Uhr, bestimnit, auch offener Arrest | shuldnern gemachten Vorschlags zu Einem Zwangs- | 8 Das Sclußverzeihniß und die S6lußrechnung (2 Oh Gia ischer Güterverkehr Königliches Amtsgericht. I. Pregell unter Uebergang der Firmenrechte auf a. in Col. 1. Nr. 6. i: wenn sie vom Vereinsvorsteher oder dessen Stell- mit Aazeigefrist bis zum 29. September 1888 er- | vergleiche Vergleichstermin auf deu 17. September | {t Belägen sind in unserer Gerichts teibéret ag: eBurg - S er Güterver Tarif T den Kaufmann Paul Dagobert Monglowski b. in Col. 2. Dampfdreschmaschinengesell- | vertreter und mindestens zwei Beisißern erfolgt ift lasscn worden. 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Abtheilun N Aera ? ' Heransgabe. des 5, Nachtrages zum Tarif. Breslau. Bekanntma : [27908] aus Marienburg, schaft, eingetragene Genofsenschaft zu Vor: | Bei gänzliher oder theilweiser Zurüderstattung Zschopan, am 23, August 1888. Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 6 (Schöffen- Zeit O98 August 1888 ; ate 5 DREL_AOS L Vi s Güt tarif In unser Firmenregister ist heute eingetragen | b. in unser Firmenregister unter Nr. 1515 die | dorf. von Darlehen sowie bei Quittungen in den Spar- Dr Gerichtsschreiber des Königl. Sächs. Amtsgerichts. faal) anberaumt. L ! n énigliches Amtsgericht. I 7 Gage bes Aae E a C rhe A worden : S Handlung A. H. Preuell mit dem Sige in| 7 i Col. 3. Vordorf. - _| kafsenbüchern über Einlagen unter 500 # genügt Baumgärtel. Rulmsce, den 18. August 1888. g R vom 1. Oftober 1830 in F ur we! A U a. bei Nr. 4589 betreffend die Firma: Danzig und als Inbaber der Kaufmann Paul d, in Col. 4, Der Zweck der Genofsenschaft ist | die Unterzeihnung durch den Vereinsvorsteber oder Duntder, : Fractsäge für die in den Verkebr _neu ein s Emil Elsuer hier. Dagobert Monglowski aus Marienburg, die Raa Unterhaltung und der Betrieb von | defsen Stellvertreter und mindestens einen Beisiger Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Stationen Gernrode be H. und Osterode i O. A Das Geschäft ist dur Vertrag auf den | e. in unser Prokurenregister unter Nr. 673 die Dreschmaschinen und einer Scneidemaschine in | um dieselbe für den Verein reht3verbindlih zu E Eisenbahn-Direktionsbezirks Magdeburg mit f Kaufmann Paul Carl Müller zu Breslau Löschung der Prokura der Wittwe Rosalie Vordorf. : : machen. In allen Fällen, wo der Vereinsvorsteher Die Rechte und Pflihten des Vorstandes im Be- | und gleichzeitig dessen Stellvertreter zeichnen, gilt

A „„Nonkursversa hre a des | [27980] Tarif- 2c Veränderungen lien bayerischen Verbandsstationen und Fra e übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma )reßell, geb. Monglowski, in Danzig für die Vas ) SBertaBß c B H(dD S 1 dio (S Ano 5, 51: - Tr f s r 2 , : . e 0 » f Kaufmanns CManufactur- uud Kurzw E tilia A Konkursverfahren. _ e Der deutschen Eisenbahnen für die Stan orr Stationen eingeführt werden E E R la fiema L. P B E S oa Bel indlers) Julius Willig, in Firma J. Willi Das Konkursverfahren über das Bermogen Le B U S As T ; E eingetragen. eno 1, E Lien “ift E Abhaltung ves Shlußtermins E Restaurateurs Friedrich Albert Gustav Scheibe Nr. 219. O L s Lien Hisäve für b. unter Me E die Firma: anzig, den 24. August 1838. 9 S der Mee entoal! Übertragen. Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind durch den geboben worden. hier wird nach erfolgter Abhaltung ‘des Schluße | 277921 führte, S ialiacifen 1. und 111. angehörigen E ller vorm. Emil Elsner Königliches Amtsgericht. X. 1 Ar igen Mitglieder des Vorstandes sind: | Vereinsvorsteher zu unterzeichnen und in dem Land- Berlin , den 17. August 1888. termins bierdurch aufgehoben. [277921 _ bahn-Direktionsbezirk Altona S 2 Spez aen r n Bolibersantbs der und als deren Inhaber der Kaufmann Paul —— D & ermann Heinrich Bosse in Vordorf, wirthshaftlihen Genofsenshaftsblatt bekannt zu Eracyla tet! Gerihisshrelee Leipzig, den dimtêcri Ab ilung T. N L be rischen Teiitau “nd Moll- Erliouen Lee Ne ¿S alabasin Towie die C p ust 1888 Delmenhorst. In d [21s baselbit N man lad G l

a c L , S 2 z , ; rf : . . -- s E Be v da Ï ip a e e , e . . . if 1 1 s , l j z ve î 5 î

es Königlichen Amtsgerichts I. Abtheilung 48, Königliches E n theilung hagen belegene Haltestelle Lütjensee für die Annabme | Ausdehnung des Ausnahmetarifs 9 für Metalle und " Königliches ‘Amtsgericht. getragen Seite 90 N 197; PO Sregister R 3) Ackermann Christian Bosse daselbft, T n Bera snaorsteber schriftli, n E (2776) Konkursverfahren.

: ur: S und Auslieferung von Leiven, Fahrzeugen _und | Metaliwaaren bei Aufgabe als Stüdckgut auf den irma: Heinr. Diercks; 4) Kothsaß Iobann Heinrich Harke daselbft, der Gegenstände, welhe zur T Gesamt g E E lebenden Thieren, sowie von Eil- und Fractgütern | Verkebr zwisGen einer größeren Aae von zes Breslau. BSefanntmachung. [27909] Sig: Delmenhorst; P 5) Ackermann Christian Gaus daselbst. s sollen; dur L Gia) ber Generalveriammlung fann In dem Konkursverfahren über tas Vermögen des | [27778] eröffnet. P A S x Va NS Me E A de ahnen ur f In unser Prokurenregister ist bei Nr. 1328 das alleiniger Inhaber: Kaufmann Otto Georg raa fai: Vorsißender des Vorstandes ift der | jedo au bestimmt werden, daß die Einladung in Kaufmanns Julius Bösch, in Firma Wilhelm | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Nähere Auskunft Fuer die Höhe der grawtsaße u. 1.w. des Cisenbahn- Direktionsbezirks gane E, für dic Erlöschen der der verehelihten Dorothea Elsner, Heinrih Diercks zu Delmenhorst. emeindevorsteher I. H. Bosse in Vordorf. ortsüblicher Weise oder dur das Landwirthschaft - BVielcr Nachfolger in Bielefeld, ist zur Ab- | Putzmacherin, Ehefrau Anna Margaretha ertheilen bis zur Herausgabe der bezüglichen Tari f- die zur Einfübrung kommenden Fra Ee, Hane a Block, von dem Kaufmann Emil Elsner hier Delmenhorst, 1888, August 15. Die Zeichnung der Genossenschaft geschieht dur lihe Genossenschaftsblatt geschieht. nabme der Sélußrecbnung Termin auf den | Christine Kramer, geb. Vlambeck, in Neu- nachträge au? Verlangen die diesseitigen Güter- Station Oíterode a. H. werden die z. Z ‘Frachtsäße r die Nr. 4589 des Firmenregisters eingetragene Großherzoglihes Amtégeriht, Abth. I. den Vorstand. Die Abschrift des Gesellschaftsvertrages befindet 17. September 1888, Vormittags 11 Uhr, | münster ist zur Abnahme der Schlußrehnung des expeditionen bezw. l dicéseitige Tarifbureau und nover- Bayerischen Gütertaris o fachoben . Firma Emil Elsner hier ertheilten Profura heute Niebour. d Die Berufung der Generalversammlung erfolgt | sih im Beilageband Fol. 10. vor dem Königlichen Amtegerichte bierselbst, Zimmer | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen die Auskunftsitelle in Hamburg für Osterode a. H. mit, Der aßga M aua trag eingetragen worden. ————— urch den Vorsigenden des Vorstandes durch Brief Hachenburg, den 17. August 1888, Nr. 13, anberaumt. : das Swlußverzeichniß der bei der“ Vertheilung zu Altona, den 25. August 188. daß, soweit dur den in Rede stehen en rfehrê- reêlau, den 21. August 1888. Eberswalde. Sefanntmachung. [27918] oder Cirkular mit Angabe des Zweckes der Ver- Königlihes Amtsgericht. Bielefeld, den 22. August 1888. berüdsi@tigenden Forderungen und zur Besluß- Königliche Eisenbahn-Direktion. zum Magdeburg-Bayerischer Gütertarif es ie Königliches Amtsgericht. Zufolge Verfügung vom 9. August 1888 i am (R G N : Dr. Heymann. Reinke, S fafung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren Mgr en oder SraQer cou Dttober 1888 m 14. August 1888: fteb erzeitiger Rehnungsführer ist der Gemeindevor- S in Vertretung des Gerichtsschreibers des Königlichen | Vermögensstücke der Shlußtermin auf Dounerstag, [27992] O Pra de noch bis zum 19. reslan. Bekanntmachung. _ [27907] a. in unser Firmenregister : e e T . Bosse in Vordorf. | maderaledom. Belanntimaihnng. [27931] Amtsgericts. I. den 20. September 1888, Norman, Für die Benußung der Quai- und Bahnanlagen Q e E N ch d 1. Oktober gn das Firmenregister des früheren Königlichen | unter Ne. 231 die Firma „Julius Vruck“ und |y G ekanntmachungen der Genossenschaft, soweit | Ju das hiesige Firmenregister ift am heutigen Tage E Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst | ¿s Dunzi Bababoss in Stettin ist ein neues | þ E Sa btroos La Güterexpeditionen Grie er w e An 2 Mus S e ae deren Fuyarer Sib Kauf Zus Bruck iu sie E L DetguntmaS eg ege e sub Nr. 179 eingetragen die Firma Richard i7aa estimmt. Í E e L L S P EES h; ; ( e zu T eriin, m em Sihe zu Der und mit den : : 2 ansen und a c f [27981] Bekanntmachung. Neumünster, den 23. August 1888. Reglement S g Len Ser zu beziehen. Bis zu“diesem Zeilpunkte „ertheilt N heute eingetragen worden. Zweigniederlassungen zu Weichselthal und Ebers- amtlihe Yang in der Form, daß der Vorsipende Sagver Richard Heinri Cilee in A In Sat&en, betreffend den Konkurs über das Ver- Becker, ber d. J. an Stelle des Reglements und Tarifs | Verkehrs-Bureau der unterzeichneten Direktion Breslau, den 21. Auguft 1888. walde, und ein Mitglied des Vorstandes die Firma mit | Hadersleben, den 20 August 1888 A

: 8 : i êlt- n 21. : k } Vor

“2 5; ; S Rori tes Drei ¿niali ¡Gts, | vom 15. Januar 1887 herausgegeben. ,_| die durch den Nachtrag eintretenden Frachtverh M Königliches Amtsgericht. b. in unser e ihrer Namensunterschrift zeichnen. E s L

nie. ee lüribners Sobannes Fister biex: | als Gerittsnriler es Königen Angers, | Kg gn n "gd" og “dem Mudfenfie, |" Magdebur oliches Amtogerió "0e y, in unfer Prokurenregister: | Vas Vercibrlh ter Senossenscafter Tann jeder | mde M

balturg des S(lußtermins das Konkursverfahren | [28022] B É t achu (Central-Gu eron (B bub Al Le la un es Magdeburg, den 25. August 1888. Breslan. Sefanutmachung. [27905] | die verehelichte Kaufmann Bruck, Agnes, geb. 4 ruck, | dit bei dem unterzeihneten Gerichte eingesehen werden. n :

wieder aufgehoben efannimahung. Bureau in Berlin (Bahnhof Alexanterp aß) zum Königliche Eisenbahn-Direktion, In unser Firmenregister ist Nr. 7512 die Firma: | zu Berlin, | Gifhorn, den 9. August 1888. na g * am 25. August 1888. Dur Bescluß des Königl. Amtsgerichts Pafsau Preise von je 30 ch3 käuflid zu beziehen. Verlin, als geschäftsführende Verwaltung. Ma ; eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. IT. amburg. Eintragungen [27928]

7 e e . usfi D Le kas enkuréverfahren über das | den 26. August 1888, Königliche Eisenbahu: bier und als deren Inhaber der Kaufmann Max | Eberswaide, den 14. August 1888. wm. Gameldregt

R S E R E E S ISE A, E L E L De A D mate: a utteSiits ; S an t am B i ra tas tpr 7 Si e E RE S E I E R

Fe C2: E E É midi PSR T da L ui» u LirE r Q r S Ep d f E

* Mteshrei 8 Amtsgeri@t? 17. | vom Heutigen wurde l , Der GericGtaicreiver s Mea Abth. T1 Vermögen des Kaufmauns Georg Zimmermanu Direktion. Gi : Kurzynski hier heute eingetragen worden. Königliches Amtsgericht. 27925] | Benno Levy En S dahier auf Grund gerichtlih bestätigten Zwangs | 4071 Redacteur: J. V.: Siemenroth. Breslau, deù 23. August 1888. E Göttingen. In das hiesige" Handelsregister ist | A. Fedish. Diese Siena Las wv Marimili

27780] verglciches aufge“oben. [27788 t c c, l Berlin: Königliches Amtsgericht. Elberseld. SBefanutmachung. [27917] | beute Blatt 691 eingetragen die Firma Neue- L an Maximilian Konkursverfahren Am 18. A 1888 Am 1. September d. J. tritt zum Tarif für iti i ister is Ges Firma Neue- | Jean Kaumann und Adolph Friy Louis Dre

t E Am 18, Auguit N ; m 1. Septe De Fe Iriil zu U Verlag der Expedition (S ch olz). In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3669 | Brauerei Göttingen Küch «& Eilers mit dem gemeinschaftliche Proku beilt s In dem Konkuréverfabren über das Vermögen des Gerichtsjchreiberei des Königl. Amtsgerichts Passau. | den Verkehr von Stationen deutscher Bahnen nah . und Verlas® Breslan. Befanntmachung. [27906] | die Firma: Niederlassungorte Göttin gen, und als deren In- | Hanseatis L ra ertheilt. Kohlen: und Materialwaareuhändlers Johann Krämer, Königl. Sekretär. Halbstadt, Myslowiy, Oderberg und Oswigcim | Druck der Norddeutschen Budrudckerei R 39, In unser Gesellsaftsregister ist Nr. 2327 die von Jul. Pet. Klärner babert ? h g tete mos « Die Gesellschaft hat Gott- Gottfried Dittrich in Taura ist in Folge eines transito für Güter zum Export nah den unteren Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße 1) dem Kaufmann Leo Maschler zu Breslau, 2) dem ! mit dem Sitze zu Kleinenhammer bei Kronen- 1) der Brauereibesißer Friedrich Küch, zu Prokuristen ‘bestellt M der Besccatll m