1888 / 222 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

H. V. Flathe Nachf. Casper «& Latte in Bromberg ist zufolge Verfügung vom 24. August am 29. August 1888 gelöst worden. ; Bromberg, den 25. August 1888. Königliches Amtsgericht.

[28324] Delmenhorst. SöIn das Handelsregister ist ein- getragen Seite 91 Nr. 198: Hicma; F. Cassens. E Delmenhorst. Inbaber alleiniger : Bäcker und Kaufmann Fol- kert Cassens in Delmenhorst. Delmenhorst, 1888, August 23. Großherzoglihes Amtsgeriht, Abth. T. F. V.: (Unterschrift).

Düsseldorf. Befanntmachung. [283231

In das Firmenregister ist bei Nr. 2020: „Firma Aug. Steeg““ hier Folgendes eingetragen worden:

Das Handelsgeschäft ist kraft Erbfolge auf die Wittwe August Steeg, Maria, geborene Bran- \heidt und teren mindcrjährige Kinder Ernst, Klara, Else und Emmy Stecg, Alle zu Düsseldorf, Übergegangen.

Sodann ist unter 1356 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden die Handelsgesellscaft unter der Firma „Aug. Steeg‘“/ mit dem Sigte in Düsfsel- dorf, und als deren Inbaber die Wittwe August Steeg und deren vorgerannte Kinder.

Düsseldorf, den 23. August 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

EIlbing. Bekanntmachung. [28325] Zufolge Verfügung vom 28. August 1888 ist an demselben Tage die unter der gemeinschaftlickchen

Firma Marcus u. Perl

seit dem 20. August 1888 aus den Kausfleuten

1) Simon Marcus,

2) Mar Perl

zu Elbing O besichende Handelsgesellsckaft in das diesseitige Han- dels-Gesellschaftsregister unter Nr. 163 eingeiragen S n Bemerken, daß dieselbe in Elbing 1hren hat. lbing, den 28. August 1888, Königliches Amtsgericht.

Franksart a. 0. Handelsregifter [28326] des Königl. Amtsgerichts zu Frankfurt a. O. In unser Firmenregister ist unter Nr. 1268 als Firmeninhaber der Kaufmann Feodor Tieye zu Franffurt a. O, S als Ort der Niederlassung: Fraukfurt a. O., als Firma: Feodor Tietze i zufolge Verfügung vom 28. August 1888 eingetragen worden. : s Fraukfurt a. O., den 28. August 1888, l Königliches Amtsgericht. Il. Abtheilung.

Gera. Bekanntmachung. [28369] In dem Handeléregister für unseren Siadtbezirk, die Firma: Fr. Feistkorn in Gera

betreffend, ist heute die 5

dem Kaufmann Arthur Küchenhof in Gera und

dem Kaufmann Karl Höke daselbst zeither ertheiit gewesene Kollektivprokura gelöst, dagegen sind T E

der Kaufmann Friedri Arthur Winter in Gera

und der Kaufmann Paul Berihold Dorrhauer daselbst als Kollektivprokuristen eingetragen worden. Gera, den 29. August 18388. Fürstlih Reuß. Amtsgericht, Abtheilung für freiw. Gerichtsbarkeit. Greuner.

Hagen. Bekanntmachung. [28328]

Unter Nr. 9 unseres Genossen]chaftsregisters ist folgende Eintragung bewirkt:

irma der Genossenschaft :

Consum-Verein Glückauf Eingetragene Genossenschaft.

Sit der Genossenschaft :

Langenbruch in der Gemeinde Esborn.

Geger stand des Unternehmens ist die Anschaffung von Bier, Wein, Branntwein, Liqueuren aller Art und anderer ähnlicher Lebensbedürfnisse mit gemcin- \haftlihen Mitteln im Großen zum Zweck des Ab- lassens in kleinen Partien an die Mitglieder.

Hinsichtlih der Zeitdauer is keine Bestimmung

getroffen.

, Die zeitigen Vorstandsmitglieder \ind: a. Fabrikant Gustav Beer zu Hestert. b. Fabrikant Friß Beer zu Hestert, c. Fabrikant Aug. Beer zu Hestert, d. Kaufmann Wilhelm Kettler zu Haëpe.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen werden unter der Firma des Consum- vereins erlassen, vom Vorstande unterzeichnet und in die Hagener Zeitung einmal bekannt gemacht, auh im Geschäftslokal angeschlagen.

Zur Zeichnung der Firma und zu verpflichtenden Erklärungen für die Gesellshaft genügt die Unter- schrift von zwei Vorstandsmitgliedern.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 283. August 1888 atn 23. August 1888.

Zuglei wird bekannt gemat, daß das Verzeich- niß der Genossenschafter jederzeit bei dem unter- zeineten Gerichte eingesehen werden kann.

Hagen, den 24.- August 1888.

Königliches Amtsgericht.

HWalberstadt. SBefanntmachung. [28327]

In unser Firmenregister sind unter den nach- ber annten Nummern die dabei bezeichneten Firmen mit dem Site zu Halberstadt cingetragen worden:

Nr. 91. Firma „J. Hoerlings Wwe (G. A. W. Tappe)“‘z Inhaber: Buchdruckereibesiger Georg Andreas Wilbelm Tapre zu Halberstadt.

Nr. 952. Firma „Ernst Wolfs‘; Inhaber : Kauf- mann Ernst Welff zu Halberstadt

Nr. 953. Firma „A. Wahlens“; Inhaber: Kaufmann Adolph Wablens zu Halberstadt.

Nr. 954. Firma „Wilh. Wienecke“/; Inhaber : Kaufmann Wilbelm Wieneckte zu Halberstadt.

Nr. 955. Firma „Carl Palm“; Inhaber : Hutfabrikant Carl Palm zu Halberstadt.

Halberstadt, den 25. August 1888.

Königliches Amtsgericht. VI.

Insterburg. Sandel8register. [28331] In unserem Firmenregister ist heute die unter Nr. 410 eingetragene Firma „Hermaun Jacoby n MEB a, wegen Aufgabe des Geschäfts ge- öst. Insterburg, den 23. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Insterburg. SBecfanntmahung. [28330] In unser Register zur Eiutragung der Aus- \chließung der Gütergemeinschaft ist unter Nr. 170 zufolge A utiger Nerfügung eingetragen , daß der Kaufmamu Hermann Wittkau aus Schwaegerau für seine Che mit Auguste Therese Riedel durch Vertrag vom 24. August 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat. Justerburg, den 27. August 1888, Königliches Amtsgericht.

Insterburgs. Sandels8regisfter. [28332] In unserm Firmenregister is beute die unter Nr. 91 eingetragene Firma „Fohanu Rose in VBerschkallen“ wegen Ausgabe des Ge\chäfts gelöst. G : Junsfterburg, den 30. Juli 1888. Königliches Amtsgericht.

[28329] Itzehoe. In unfer Firmenregister ist heute zur Firma Nr. 871 L. Nöhrnverg «& Co in Jtehoe eingetragen : x : Die Firma ift erloschen. _ Juchoe, den 28, August 1888,

Königliches Amtsgericht. Tk.

Kyritz. Bekanutmachung. [28333]

Jn unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 24. August 1888 Folgendes eingetragen:

a. Zu Nr. 53/317. Gebrüder Steinbach, Spalte 6: Das Handel8gesccäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Albert Kotelmaun Übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma

Gebrüder Steinbach Nchflgr. fortseßt. Vergleiche Nr. 61 des Firmenregisters.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 24. August 1888 am 25. August 1888. ;

b. unter Nr. 61 früher Nr. 53/317.

Firmeninhaber: Kaufmann Albert Kotelmann zu

Kyriß. A der Niederlassung: Kyritz. i Bezeichnung der Firma: Gebrüder Steinbach Nehflgr. Eingetragen 1 1888 am 25. August 1888. Kyritz, den 25. August 1888. : Königliches M Abtbeilung Il.

zufolge Verfügung vom 24. August

Bekanutmachun [28335]

Leobschütz. S Put die unter

Im hiesigen Firmenregister ist Nr. 418 eingetrageue Firma: Alfred Epstein gelöscht worden.

Leobschütz, den 24. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Leobschütz. Bekauntmahung. [28334] Im biesigen Firmenregister ist heute die unter Nr. 7 cingetragene Firma: Joseph Vürkner gelö\{cht worden. ¡ Leobschütz, den 24. August 1888. Königliches Amtsgericht. LübecekK. Eiutraguung [28336 in das Handelsregifter. Am 7. August 1888 ist eingetragen auf Blatt 748 bei der Firma Bertram « Graf: Profurist: Thomas Corfiß Walter. Lübeck, den 7. August 1888. Das Amtsgericht. Abtheilung TV. Funk, Dr. H. Köp de. Meschede. Sandel8register [28337] des Königlichen Amtsgerichts zu Meschede. Die unter Nr. 57 des Firmenregisters eingetragene Firma „J. Kremer“ (Firmeninhaber: der Kauf- mann Johann Kremer zu Meschede) ist gelöscht am 27. August 1888, s Meschede, ten 27. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Nakel. Bekanntmachung. [28339]

In unser Gesellshaftsregister ist bei Nr. 19 in Svalte 4 Folgendes eingetragen worden :

In der ordentlichen. Generalversammlung der Aktiengesellschaft Zuckerfabrik Nakel vom 18. August 1888 sind sowohl der bisherige Vorftand wie auch der Aufsihtêrath wiedergewählt, Einge- tragen zufolge Verfügung vom 27. August 1888, am 28, August 1888. :

Nakel, den 27. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

Nicolai. Bekanntmachung. [28340]

In unserem Genossenscbaftéregister, in welhem unter Nr. 7 der Consum: und Sparkassen- Verein zu Nieder-:Lazisk, eingetragene Ge- nossenschaft, eingetragen steht, ist heut Folgendes vermerkt worden : Die Genossenschaft hat si zufolge Beschlusses vom 15. Juli 1888 aufgelöst. Ein- getragen zufolge Verfügung vom 18. August 1888 an demselben Tage.

Nicolai, den 18, August 1888.

Königliches. Amtsgericht.

Schmölln. Bekanntmachung. [28346]

In das Handelsregister für Schmölln ift beute auf Folium 70 die Firma Otto Forbrich daselbst und als deren Inbaber der Kaufmann Otto Forbrih daselbst eingetragen worten.

Schmölln, am 28. August 1888.

Herzoglich pes Amtsgericht. Srau.

Schroda. Bekauntmachung. [28345] Die Kaufleute Isidor Krayn und Adolph Krayn in Pudeæwig haben für ihre in Pudewitz unter der

Firma: „Moritz yn“ bestehende und unter Nr. 7 des Gesellschaftsregisters

eingetragene ofene Handelsgesellshaft dem Herrn Benno Krayn in Pudewitz Prokura ertheilt und ift

dieselbe in unser Prokurenregister heute sub Nr. 5 eingetragen worden. Schroda, den 27. August 1888. Königliches Amttgericht. d

[28349] Schwarzenfsfels. In unser Handelsregister ist heute folgender Eintrag bewirkt: Nr. 22. Firma Mardche Adler’'s Wittwe zu Heubach: Die Firma ist erloschen, laut Anmeldung vom 21. August 1888. Schwarzenfels, am 25. August 1888. Königliches Amtsgericht. Fleischmann.

[28350] Teterow. In das Handeléregister des Groß- herzoglihen Amtsgerichts hierselbst ift zufolge Ver- fügung vom 25. d. M. unterm heutigen Tage Fol. 64 sgub Nr. 121 eingetragen : Handelsfirma: Karl Franke. : Ort der Niederlassung: Teterow, Zweignieder- lafsung. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann Karl Francke zu Rosto. Teterow, den 28. August 1888. Aftgeh. Freyer, als Gerichtsschreiber.

Zeichen - Register Nr. 35.

S. Nr. 34 in Nr. 216 Reihhs-Anz. Nr. 216 Central-Handels-Register.

(Die ausländischen Zeichen werden unter Leipzig veröffentlicht.)

[27396] Aachen. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 332 zu der Firma: Carl Schleicher & Schüll in Düren nah Anmel- dung vom 16, August 1888, Vormittags 9 Uhr 30 Minuten, als Wasser- zeichen für Postpapiere . das Zeichen : Aachen, den 21. August 1883. Königliches Amtsgericht.

[28304] Berlin. Königliches Amtsgericht L. zu Berlin, Abthcilung 5H Ul.

Als Marke ift eingetragen unter Nr. 1184 zu- der Firma: Fahnkow &Hahn inVerlin, na Anmeldung vom 24. Auaust 1888, Vormittags 11 Uhr 9 Minuten, für Fußboden- Glanzlack das Zeichen:

: [28305] Berlin. Königliches Amtsgericht L. zu Berlin, Abtheilung 56 Ux.

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1186 zu der Firma: Hugo Klose in Verlin, nach An- meldung vom 27. August 1888, Nachmittags 12 Uhr 58 Minuten, für Cognac das Zeichen:

Sie B) EADDENTE VIEILLE (C Sf \ 7 &* d x F M ckS__A M _9 fle HUGO KLOSE Ds

e Cu

Danzig. Als Zeicen ist eingetragen unter Nr. 14 unseres Zeichenregisters zu der Firma: G. Pohl in Schönbaum - bei Danzig, rahAnmeldung vom 16. August 1888, Vormittags 11Uhr35Mi- nuten, für felbstfabrizirte Apothekerwaaren, und var zur äußeren Signa- ur:

Danzig, den 24. August 1888. Königliches Amtsgericht. X.

[28166] Dresden. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 227 zu der Firma: / Gelbke «& Benedictus F in Dresden, nah An- meldung vom 22, August 1888, Nachmittags 5 Ubr 15 Minuten, für künst- lihe Blumen, deren Eti- queiten und Verpactungen das Zeichen: Dresden, am 27. August 1838. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tb. Fran dcke.

[28165] Dresden. Als Marken sind eingetragen unter den Nrn. 228 und 229 zu der Firma: Alfred Moritz «& C°. in Dresden, nach Anmeldung vom 23. August 1888, Mittaas 12 Uhr, für musikalisGße Instrumente und deren Verpackungen

Nr. 229. LOWENDALL

Trade mark

Dresden, am 27. August 1888. Königlices Amtsgericht. Abtheilung Ib. Fran de.

; [27662] Elberrseld. Als Marke ist eingeiragen unter Nr. 531 zu der Firma: Jul. Pet. Klärner zu

Kleinenhammer bei Kroneuberg,

nach Anmeldung vom 24. August 7px J

1888, Vormittags 10 Uhr 40 Minu- S l

ten, für Cisen- und Stahlwaaren aller Art das Zeiben: Das Zeichen wird auf der Waare angebracht. Elberfeld, den 24. August 1888. Königliches Amtsgericht.

[23931] Als Marke ist cingetragen unter

Gelnhausen. O. von Kutleben in

Nr. 8 zu der Firma: Gelnhausen, nach Anmeldung vom 21. Juli 1888, Morgens 9 Uhr, das Zeichen :

anzubringen auf den Kaffce- Essenz enthaltenden

Blechdosen. i Geluhausen, den 25. Juli 1888. s ß Amtsgeric;t.

Königliches Scnurre.

[98307] Hamburs. Als Marke ift eingetzagen unter Nr.1159 zur Firma: Marius Kayser , in Hamburg, nah Anmel- dung vom 24. August 1888,

Mittags 12 Uhr, füc Wein, Champagner, Ligueure,

Cognacbranntweine, Sprite,

Schnâvse, Essig, Bittern

und Spirituosen aller Art,

E e Verpackung das eichen: 3

M __“¿ Das Landgeriht Hamburg.

[28303]

Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 11606 zur Firma: Sociedad Vinicola S. & L. DBurlacher in Hamburg, nach Anmeldung vom 94. August 1883, Nachmittags 127 Uhr, für Champagner, Weine, Uqueure, Cognacbranntweine, Wer- muth, Bittern, Essig und Spirituosen aller Art, sowie deren Verpackung das Zeichen :

Das Landgericht Hamburg.

[28377]

Hamburg. Als Marken find eingetragen zur Firma: Fischindustrie - Actien - Gesellschaft (vorm. Walkhoff) in Hamburg, nach Anmeldung vom 25. August 1888, Nachmittags 125 Uhr, für Fischkonserven, Essig und deren Verpackungen :

unter Nr. 1161 unter Nr. 1162

das Zeichen: das Zeichen:

/ 9 -

WaLknorf

unter Nr. 1164 das Zeichen :

unter Nr. 1163 das Zeichen:

Das Landgericht Hamburg.

[28376] Hamburg. Als Marke if gelö\{t das unter Nr. 9 zu der Firma J. H. G. Walkhoff in Hamburg laut Bekanntmachung in_Nr. 104 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1875 für halt- bare Speisen und Essig eingetragene Zeichen.

BERLALA, den 25. August 1888. as Landgeriht Hamburg.

[28375] HWamburg. Als Marke ift gelöscht das unter Nr. 24 zu der Firma: J. H. G. Walkhoff in Hamburg laut Bekanntmachung in Nr. 115 deë „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1875 für haltbare Speisen und Essig und zwar für geringere Qualitäten eingetragene Zeichen. :

mnen den 25. August 1888. as Landgeriht Hamburg.

[28374] Hamburg. Als Marke ift gelö{t das unte Nr. 92 zu der Firma: J. H. G. Walkhoff in Hamburg laut Bek2nntmachung in Nr. 159 des „Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1876 für Fishkonserven und Essig eingetragene Zeichen.

BEMOt, den 25. August 1888, as Landgericht Hamburg.

die Zeichen:

parburgs. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 14 zu der Firma: Schlesinger & Co. in -:

burg, nah 1888, Vormittags 114 Uhr, für Scmirgel- S leinen das Zeichen:

Garburg, den 24. August 1888. öniglihes Amtsgericht. T.

Anmeldung vom 24. August S L

[27889] Beiligenstadt. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 2 zu der Firma: O. H. C. Veruhard in Heiligen- stadt, nah der Anmeldung vom 9. August 1888, Nach- mittags 12 Uhr 1 Mi- nute, für Cigarren das Zeichen : Heiligenstadt, den 23. August 1888. Königliches Amtsgeriht. V. Abtheilung.

, [27660] Köln. Als Marke i cingetragen unter |, R. SIEBERT Nr. 622 zu der Firma : | «R R. Siebert“ zu S R Gummersbach, nah Anmeldung vom 11.Au- qust 1888, Nachmittags 6 Uhr 3 Minuten, für Seifenpulver das Zeichen : welches auf der Ver- packung angebrachtwird.

GUMMERSBACH

SCHUTZ- MARKE EINGETRAGEN

Köln, den 13. August 1888. Keßler, Gerithtsschreiber dcs Kgl. Amtsgerichts, Abtheilung VII.

[28409]

Köln.AlsMarke

ift eingetragen unter Nr. 624 zu

der Firma! „J. Heinz, Kölner

Geschäfts-

bücherfabrit““,

in Köln, nah Anmeldung vom F 99, August 1888, F. Vormittags 94 [K Uhr, fürGeschäfts- Fs bücher , chul- V \hreibhefte, Druck- sahen, Pack- und Schreibmateria- lien das Zeichen :

welches auf der Waare selbst und auf der Verpackung angebracht wird. Köln, den 29. August 1888. Günther, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

Ï [28417] Köln. Als Marke ist gelö\cht das unter Nr. 426 zu der Firma: „P. J. Hutter“ zu Chrenfeld, laut Bekanntmahung in Nr. 10 des Deutschen Reichs-Anzeigers von 1883 für Geschäftsbücher ein- getragene Zeichen.

Köln, den 29. August 1888.

Günther, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

[28359] Leipzig. Als Marke if eingetragen zu der Firma: Arthur C. A. Hutton zu London in England, nach Anmeldung vom 17. August 1888, ens \ 9 A für rumpfbänder, Hosenträger, Corsets und deral. üter ACARIC. Nr. 4345 das Zeichen:

welches auf den Waaren und deren Verpackung ange-

bracht wird. Leipzig, den 27. August 1888. Königliches Amtsgeribt. Abtheilung Tb.

Brachmann.

[28360] Leipzigs. Als weitere Marken \ind eingetragen zu der Firma: A. Hutchinson «& Co. zu-Paris in Frankreich, nach Anmeldung vom 9. August 1888, Vormittags 11 Uhr, für Schweißblätter aus Kautschuk j

unter Nr. 4347 das Zeichen :

für Gunimischuhe unter Nr. 4348 das Zie n

® Leipzig, am 27. August 1888, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tb. Brachmann.

[28357] Leipzig. Als weitere PZ Marke ift eingetragen zu der | f Firma: Christiania Hesteskosöóm- fabrik zu Christiania in Norwegen, nach An- meldung vom 21. ÀA | 1888, Vormittags 11 Uhr, für Hufnägel unter Nr. 4350| Ÿ das Zeichen: welches auf der Verpackung angebracht wird. Leipzig, am 27. August 1838. Königliches Amtsgeriht. Abtheiluug Tb. Brachmann.

[28358] Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: W. H. Schieffelin & Co. zu New- York in den Vereinigten Staaten von Amerika,

nah Anmeldung vom 15. August D 1888, Vormittags 9 Uhr, I für falicylsauren Phenylaecther

unter Nr. 4351 das Zeichen :

für salicylsauren Naphtyl-

acther unter Nr. 4352 ‘das

Zeichen :

welche als Stempel, Etikett, Schablone oder in anderer Form auf den Erzeugnissen und deren Ver- packungen, Behältern u. #. w. angebracht werden. Leipzig, den 27. August 188. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Tb. Bracmann.

[28359]

Leipzig. Als weitere Marke ist ein- getragen zu der Firma: The Con- tinental Bodega Company zu Brüfsel in Belgien, nach Anmeldung vom 7. August 1888, Vormittags 10 Uhr, Da ade Weine unter Nr. 4346 das eichen :

Cd

T7 0

x Gutinental V ca

welches auf den Fässern und Flaschen angebraht wird.

Leipzig, am 27. August 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I b. k? Brachmann.

Leipzig. Als Marke ist eingetragen zu

Brennöl, Streihhölzer, Seife und alle Artikel zur

V7 S) S ck58 P!

J af E 4E V7 A M N E 2 s

e ——

welches auf der Verpackung angebracht wird. Leipzig, am 27. August 1888.

der Firma: England, nach Anmeldung vom 14 August 1888, Vormittags 11 Uhr, für Leucht- , Wäsche unter Nr. 4349 das Zeichen :

[28356] William Lovegrove zu London in Schmier-,

Brachmann.

[27661 München. Als Marke ift eingetragen ma: Nr. 111 zu der Firma: „Dionys Pruckner“/, K. b. Hof-Vürstenfabrik in München, nach An- meldung vom 21. August 1888, Vormittags 11 Uhr, für Bürstenhölzer aller Art, Borsten, Bürsten, und Besen aller Art, Pinsel aller Art, Toilette- und Reife - Toilette - Artikel, Federwedel, D Spiegel, Kämme und Zabnstocher das Zeichen: * nchen, den 22. August 1888. Der Vorsitzende der Ferienkammer für Handelssachen am Kgl. Landgerichte München I. Arnold, Kg: Landgerichtsrath.

7274461 Nürnberg. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 888 zu der Firma: Y- G. Hebart dahier, nach Anmeldung vom 9. Juni 1888, Nathmittags 34 Vhr, zum Anbringen in verschiedenfarbigem Dru auf verschiedenfarbigem Papier als Etiguette auf der Verpackung von Nachtlicztern das Zeichen:

E

Nürnberg, am 22. August 1888. Königl. Lantgeriht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsitzende: (L. 8.) Hofmann, Kgl. Landgerichteratÿ.

-

i [27886] Nürnbergs. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 889 zur Firma: J. G. Bayer dahier, nach An- meldung vom 23. August 1888, Nachmittags 4 Uhr, zum Anbringen als Etiquette auf Nachtlihterschachteln das Zeichen:

N. N

V

T IIP

S

A

2)

Nüruberg, am 23. August 1888. j Köngl. Landgericht, Kammer für Handelssachen. Der Vorsitzende: (L, 8.) Hofmann, Kgl. Landgerichts-Rath.

Kotkurse.

(282371 Konkursverfahren.

Ucber den Nachlaß des am 4. Juni 1888 verstorbenen Schänkwirthschaftspachters und Kramers Karl Worraschke in Commeran bei König8wartha wird heute, am 29. August 1888, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Clemens Niecksch hierselbst wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 25. September 1883 bei dem Gerichte anzumelden. Wahl- und allgemeiner Prüfungs- termin den 4. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr, beim Amtsgericht hier.

Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 15, September 1888.

Königliches Amtsgerit zu Bautzen. T eupel, Gerichtsschreiber.

zum

128234] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmnanus M. Juliusberger zu Breslau, Graupenstraße 4/6, wird heute, am 27. August 1888, Nachmittags Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : der Kauf- mann Carl Beyer zu Breslau, Neue Taschen- straße Nr. 25 a. Anmeldefrist bis zum 13. Oktober 1888, Erste Gläubigerversammlung den 25. Sep- tember 1888, Vormittags 104 Uhr. Prüfungs- termin den 26. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, an Gerichtsstele Schweidniger Stadtgraben 2/3, ger 47 des II. Stots. Offener Arrest mit

nzeigepfliht bis zum 20. September 1888,

Breslau, den 27. August 1888.

__ Königliches Amtsgericht. Beglaubigt: Effenberger, Gerichtsschreiber.

[28231] Auszug.

Ueber das Vermögen tes Schuhmachermeisters Friedrich Andersson zu Bublitz ist durch Be- \hchluß des Königlihen Amtsgerichts hierselbst vom es Tage, Nachmittags 64 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffzet. Der Kaufmann Theodor Trapp hierselbst ist zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeige- resp. Anmeldefrist bis 15. Ok- tober 1888, Erste Gläubigerversammlung am 22. September 1888, Vormittags 10 Uhr, all- emeiner Prüfungstermin am 27. Oktober 1888,

ormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amts- gerichte hierselbst.

Bublitz, den 27. August 1888,

Mühl

enbed, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(2823) Bekanntmachung. Ueber das Vermögen der Wittwe Dora Rolle,

geb. Körner, zu Eisleben ist am 28. August 1888,

aa a ———

Namittags 5 Uhr, das Konkursverfabren durch das Königlihe Amtsgeriht hier eröffnet worden. Verwalter : Banquier Schauseil zu Eisleben. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. September cr. Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und zur Prüfung der anaemel- deten Forderungen den 29. September 1888, Vormittags 10 Uhr. Frist zur Anmeldung von Konkursforderungen bis 20. September 1888. Eisleben, am s LOUE 1888,

ihner, Gerichts\hreiber des Königlihen Amtsgerichts.

[28367] Veber das Vermögen des Kaufmanns Johann Georg Pfirrmaunn in Germersheim ift durch Beschluß des Kgl. Amtsgerihts daselbst am 29. August 1888, Nahmittags 5 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: der Geschäftsmann Wilhelm Henneberger in Germers- heim. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 24. Sep- tember nästhin einshließlih. Frist zur Ameldung der Konkursforderungen bis 26. des\elben Monats incl. Erste Gläubigerversammlung am 25. Sep- tember 1888, und allgemeiner Prüfungstermin n E Oktober darauf, jedesmal Vormittags r. Germersheim, den 29. August 1888. Kgl. Amtagerihtsschreiberei. Ko, Kal. Sekretär.

[28238] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Ackerers Johann Michel Thiel, in Maxstadt, ist am 27. Auguft 1888, Nachmittags 8 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Gerichtsf{chreiberamts- Kandidat Johann Alt in Großtänchen. Erste Glâu- bigerversammlung Donnerstag, den 20. Sep- tember 1888, Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin: Donnerstag, den 11. Oktober 1888S, Vormittags 10 Uhr. Frist zur Forderungs- anmeldung bis 27. September 1888. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 19. September 1888.

Kaiserlihes Amtgeriht Großtänchen. Dr. Gottschalf.

982 (28271) Bekanntmahhung.

Das Kgl. Amtsgeriht Landshut hat heute am 28. August 1888, Nachmittags 3 Uhr, über das Vermögen der Modiftin Anna Klingshirn in Landshut das Konkursverfahren eröffnet, als pros visorischen Konkursverwalter den Kommissionär Geora Scnizler in Landsbut ernannt, Termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Ver- walters, über die Bestellung eines Gläubiger- aus\{ufses und über die Gegenstände des §. 120 der Konk.-Ordnung, zugleih au allgemeinen Prüfungs- termin auf Donnerstag , deu 27. September 1888, Nachmittags 2 Uhr, im Sigzungssaale Nr. 4/0 anberaumt, offenen Arrest erlassen, Anzeige» frist und Frist zur Anmeldung der Konkursforde- rungen bei dem Gerichte bis längstens Mittwoch, den 19, September 1888 bestimmt.

Landshut, 28. August 1888, Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Landshut. Der geschäftsleitende Kgl. Sekretär: Hubmann.

(283641] Bekanntmachung.

Das K. Amtsgericht Lauingen hat am 28. August 1888, Nachmittags 5 Uhr, beschlossen: Es wird über das Vermögen der Ausschnittmeisters- Eheleute Aloys und Josepha Seybold dahier der Konkurs eröffnet und als Konkursverwalter der K, Gerichtsvollzieher Anton Fischer dahier ernannt. Anmeldefrist bis zum 22. September 1888. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am Mittwoch, den 83. Oktober 1888, Vor- mittags 9 Uhr.

Lauingen, den 23, August 1888.

Gerichts\chreiberei des K. Amtsgerichts.

(L. S,) (Unterschrift), K. Sekr.

[28354]

Ueber das Vermögen des Droschkenkutschers Franz Louis Heber hier, Frege-Straße 19, wird heute, am 29. August 1888, Mittags 12 Uhr , das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rechts- anwalt Dr. Leo hier. Anmeldefrist bis mit 6. Ok- tober 1888. Wahltermin am 22. September 1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 20. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis mit 29, Sep- tember 1888,

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheilung I, den 29. August 1888. Brachmann.

Bekannt gemacht durch: Beck, G.-S.

[28224]

Ueber den Nachlaß des am 31. Juli 1888 ver- ftorbenen Papierwaaren-FabrikantenChristian Friedrich Reinhold in Lichtenstein, Juhabers der dafigen Firma Friedr. Reinhold jum., ist am 2. August cr.,, Nachmittags #4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Fröhlich in Lichtenstein. Anmelde- frift bis 30. Oktober 1888, Erste Gläubiger- versammlung den 25. September 1888, Vor- mittags 10 Uhr, Prüfungstermin den 17. No- vember 1888, Qo ogs 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 17. September 1888.

Lichtenstein, am 25. August 1888,

Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts daselbst. (L. S.) Heilmann.

(28229) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolf Mayer junior zu Magdeburg , Breiteweg Nr. d1a,, ist am 27. August 1888, Abends 8} Uhr, Konkurs eröffnet und der ofene Arrest erlassen. Verwalter: Kaufmann Ottomar Scaffhirt hier. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 8. Oktober 1888.

Erste Gläubigerversammlung den 22. September