1909 / 15 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

stangen. Joh. Math. Kunz, ‘Wallmerod, Naffau.

95 3..060,. N L660

37e. 206 658. Dur<h Scheren aufrihtbares turmartiges Gerüst. Christian Heifter, Franffurt a. M., Schadowstr. 3. 8. 2. 07. H. 42203. B7c. 206659. De>enschalurg, die durch Schrauben und Hängeeisen an einem über die Ba'ken gelegten Querbügel verstellbar aufgebängt ist. Hans Hausen. Bremen, Hamburgerstr. 123. 22. 2 083.

20. 3. 83

ú3a. W. 2W980, Stehender Dampfkessel mit einem in den Großflammenraum eingeschten Feuer- Topf ‘22: 10; 08;

15d. G. 26404. Bocegengeradeleger für Buh- dru>shaellyiessen. 12, 10. 08.

30f. J. 9278. Borrichtung zur elektrotherapeuti- schen Behandlung des menshlihen Körpers mit einem induzierten Strome, insbesondereetnemUnterbrehungs- extrastrome. 19. 10. 08.

alkalis<h reagierender widerstände bei Wecselstrommotoren. Gruft Hrins- |

t rich Geist Eleftrizitäts Akc.-Scs., Cöln-Zollstodk. Vorrichtung an Förderwagen | 3 6. 08. G. 27 045. zum Schuße gegen Handquetshungen. Alex1nder | Ub. 206 716. Jfolierring zwishen dem Hufimann, Kamen i. W. 29. 12. 07 H. 42494. | Shrompfringe am Kollektor eleîtrisher Maschinen 20d. 206 570. Vorrichtung zur Veränderung | und den Kollektorlamellen. Siemens - Schuckert der Spurweite der Radsäge von Etsenbahnfahrzeugen; | Werke G. m. b. H., Berlin. 9.5. 08 S 26 611. f, z. Pat. 200205. Eduard Bernhard Biag, | 21d. 206 751. Einrichtung zur Selbstregelung eleftrisher Maschinen; Zus. ¿. Pat. 204 210. Feliea

i E 90. 3 83 zx: „bon Kollektkoren odér S@leifringen an elektrishen dém Ünionsverttäge vom 141208 dié Priorität / Maschinen. Galvanische Metall-Papier- Fabrik

f G i j itannien vom | Act.-Ges., Berlin. 27. 4. 08. eri Ey es Nawetdung in Großbritannien vom ' GTa. K. 39172. Mashine zum Anschleifen

j "

49f, M. 54 46. Shuicdefever, bl peldbe | Wuhssden Deuben b Pren, cit. l, M8 arun n den Windzuführungskanal vor dem Eintr n , n b. Dr T O8S:

den Feuerraum fein verteiltes Wasser eingeleitet | 29- D. 20 328. Verschließbarer Kleiderhaken.

wird. Josef Merk, Karlörube, Leopoldjtr. 15. 2. 3. 08. D R E a Sa Hs ¿Fend

î T o Se dem Unionsvertrage vom T7 8 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Großbritannien vom 18. 12. 06 anerkannt.

30h. 206 508. Verfabren zur Entwi>klung von Koßÿlensäure für Bäder. Dr Leopold Sarssou, Hirs<hgärten b. Berlin. 7. 7. 05. S. 22193. 31b. 206542. Einstellvocrihtung für den Scablonen- oder Modellhalter an Shablonen-

wasserstoffsuperoxydhalti Lösungen. Dr. Nichard Ma ima Beiline Meinekestr. 24. 25. 7. 07. W. 28 128. [ 8m. 206 567. Verfabren zur Nachbebandlung voa Dithioalkyl-Thioindigofärbungen auf vflanzlichen Fasern. Farbwerke vorm. Meister Lucius &@ Brüning, Höchst a. M, 30. 7. 07. F. 23 898, Smn. 206568, Verfahren zur Nachbebandlung von Dihioalkyl - Thioindigofärbunaen auf pflnz

Meil, Frankfurt a. M,, u. W. Dame, Berlin SW. 13. 06 38 669

5 9. 06.- H: 20c. 206 643.

F. C. Glaser, L. Glaser,

49f. Sch. 20 662. Vorrichtung zum Gerade- G i bten por ehe Vis Sehuche Betlin Goblet: | Hocie B IH S iet ntt" S t raße 2. Ae Cs [0 2 ys C Log, @. 25275. Auswersvorri&tung für | Apbonse Moreau, Hen! Moreau 1, Dominique Mlenpeessen: Me ene PRIELEUJAUBIEs G. | Fels Pat.- Anwälte Berit g E ; u. b. H , Gevelsberg. 20. 7. 07. ae Ca Ka C A SO0d. B. S1 890. Unmbdrehungs8regler für Plans Für diese Anmeldung ift an der Mans gemöß sihter. Hugo Böckmann, Nüraberg, Schonhofer- tage 17a, 830. 10708. 5la. 8. 45 341. Harmontum mit Saugwind- betrieb. Gustay Adolf Vuschmaun, Hamburg, Hamburgerstr. 173. 30. 1. 07. S5ELe. P. 19989. Vorcihtung zum Stimmen von Mußikinstrument-n mit Hilfe von Interferenz- röhren Wladimir Poftnikoff, St. Petersburg ; Bette: Dr, B, Alerander-Kali Pat ¿Anw Berlin M. 13. 28. 5, 07: 52a. N. 9975. Ax der Grundplatte gelagerte Brille für Sreifernäßmaschinen ; Zuf. z. Pat. 203 410. Nähmaschinen-Fabrik & Eiseaugießter i, A.-G. vorm. D. Koch & Co., Bielefeid. 21. 7. 08. 52b. Sch. 30 377. Einrichtung an Schiffchen- sti>maschinen, um das Ginfädeln des Nadelfadens zu | ermöglichen, ohne daß die Maschine ftillgeseßt wird. Schube«t & Salzer Maschineufabrik #.-G., Chemnig. 20. 6. 08.

| dem Unionsvertrage vom 18 @ die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom 4 23. 7. 07 anerkannt. ! GSe. T. 13 477. Transportabele feuer- und ein- ! bruhsichere Tresoranlage. Bernh. Tropus, Berlin, Bellermannstr. 92. 12. 10. 08. 68e. T. 13 518. Tresortúr. Bernh. Tropus, Berlin, Bellermannstr. 92, - 24. 10. 08. GSe. T. 13 537. Tresorraunt m!t beweglichem PanzersWuß Bernh. Tropus, Berlin, Bellermann- 1iraßé 92. 28. 10. 08.

69, N. 35 723. Berfahren zur Befestigung { von Messerklingen u. dgl. in Metalüheften. Hermann | Krüger, Schwerte-Holzen i. W. 20. 9. 07. 70a. M. 35462. Aus elastishem Material bestehender Bleistifstshoner. Edmund Mofter u. Mavro Mofter, Agram, Kroatien; Vertr.: Dr. ¿ D. Landenberger, Pat.-Anw., Berlin SW. 6l.

53c. W. 29410. Verfahren zum Bleichen | 11. 7. 08. : i x von M-:bl. John Alfonzo Wesener, Ebieao: 70c. T. 126983. Slüänder für Fläshen und Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, } andere Gegenstände. Herculan Tartsch, Berlin, Berlin SW. 13. 16. 3. 08. Neue Winterfeldtstr Ie OBi Für diese Anmeldurg ist bet der Prüfung gemäß | 70e. F. 25 135. Shhreibstistspiger mit naG- : 90. 3. 83 giebig gelagerter Fräserscheibe und drehbarem Shreib- dem Unionsvertrage vom 14 D. 00 die Priorität | \tifthalter. Franz Fischer, Hawburg, Kl. Bäer-

i j Mate 1 11: 3/08. auf @Erund der Anmeldung in den Vereinigten str F L \ cit Staaten von Amerika vom 20. 4. 07 anerkannt. I2c. R. 19 178. Einrichtung zur selbfttätigen

/ N j | Verkürzung des Nohrrü>klaufes bei Rohrrü>lauf- 54b. O. 5790. Verfahren zur Herstellung von | geshüßen. Rheinische Metallwaaren- und Ma- Papiersc!äuchen mit übereinander liegenten Ein-

) chen s \<iueufabrik, Düfieldorf-Derendorf. 25. 1. 04. \hnitten. Moriy James Oppenheimer, Frank- | 72h. H. 42 702. Feuerkontrollvorrihtung für furt a. V, Savignystr. 33. 24. 10. 07, |\ Gasdrud>lader- Maschinengewehre. The Hothkiß 54c. G. 27154, Zweispindlige Papierhülsen- | Orduance Compa»y, Limited, London; Vertr. : E Benedict Geiger, Ingersheim i. Els. j Fr. Meffert u. Dr. L Sell, Pat „Anwälte, Berlin 9, 6, 08. | SW 13, 29,4 07. 54d. G. 26 905. Maschine zum Hecstellen von | 72h. R. 25 A Verschlußstü> für“ Rü>kitoß- Papier mit gewebeähnliher Dberfläche. Chauncey | ladewaffen. Rheinishe Metallwaarer- und Ma- Wo:cott Gay, West Springficld, V. St. A. ; Vertr. : | shiuüensabrik, Düsseldorf-Derendorf. 29. 2. 08 M. Schmet, Pat -Anw., Aachen. 11. 5. 08, |73b. B. 48 319. Seilerware aus Textil- 54d. H. 44313. Lochungswalzen für Loch- | fasern mit dur< Draht verstärkten Liten. George vorrihturgen. N. Heimaun «& Co., Pankow } Buznett. Cargill, Schiffbek b. Hamburg. 22. 11. 07. b. Berlin. 30. 7. 08. TAc. F. 26437. Sicherhetisvorrihtung für elektrishe Befehlstelearabhen und Signal-Ein-

55b, M. 34 400. Einrichtung zur Erzeugung eines Umlaufes der KoWflüssigkeit insbesondere in | rihtungen. Feltzen & Guilleaume-Lahmeyer- werke, Akt-Ges, Frankfurt a. M. 9. 11. 08.

Zellulosefochern. Einar Morterud, Torderöd b. Moß, Itorw.; Berie? C. Fehlert, G. Loubter, 74d. Sch. 28 333. Signalpatrone. Carsten Albert Schade-Erlaudseu, Sundsvall, Schwed. ;

Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin S. 61: 26: 2; 08. Vertr. ! Dr. J, Ephraim, Pit, -Anw. Biilin Sl 20: S O7:

rat n TO A j Zugstranghaken. neider, Côln, Eigelstein 26. 5. 8. 08. 75c. M. 32 754. Mit Abz H j E En | T5c. s I! zug versch-ner Tis 57a. V. 46 321. Verfahren zur: ki: emato- | für mit Hilfe von Zerstäubern auszuführende graphtGen R as N die mit einem | Arbetten. Minimax Consotidaied Liæited, ewegten Kinematographen aufgenommen worden | London; Vertr.: Clemens Wagener, Berlin W. 9. ian Lovert Brede, Cóöln-Lindenthal, Landgrafen- | 22, 7. 07. i MIOIET, RPEEEN traßé 39, 6. 5.07. i 5c. M. 3S 936. Verfahren zum Hers iz : L L | 4c. M, . Verfahren zum Herstellen von 57a. 9. 43346. Kinematograph füc Serien- | Schablonen zum Bemalen gekcümmter Odberflächen bilder vershiedener Größe und verschiedener LoGung. | in der Weise, daß die Schablonerblättec auf dem Mar Hanseu, „Paris; „Vertr. : Kenneth Nomanes, j zu bemalenden Körper selbst oder einem ihm gleichen Verlin, Kurfürstenstr. 153. 6.4.08. | Modell erzeugt werden. Miunimax Conso!idated 57a. M. 32 717, Vortichtung zum Sÿräustellen | Limited, London E C.; Vertr.: Clemens Wagener, des im Débhjektivbrett s{<hwenkoar angeordneten Ob- } Berlin W. 9. 14. 8. 07. O. LOAE, E Barmen, Dörner- | 77g. W. 30 49 1. Jllusionseinri$turg. Ehrich rudeniir. 11a, 1, | Weiß gen. Harry Houdini, Berlin, Leipzigerstr. 41, 57d. M. 29 547. Verfahren zur Herstellung | 10. en 6 EMY. q Sertis, BAPDBREE N von Bildern auf Unterlagen aus Zellulo)ederivaten | 78e. E. 12543. Sprengmittel aus Salpeter, sauren Charckters, incbejondere Kollodiumn, dur< | Schwefel, Holzkohle und Pferdedungstaub zum Vebertragung aufg:faugter Farblösungen von etnem | Sprengen von Sesteinen u. dgl. Wilhelm Eberle, proviforis<hen Bildt:äger, insbesondere etnem heiß | Ettlingen. 4. 5. 07. entwi>eiten Chrouatgelatinerelief. Dr. Waldemar | 80a. E. 13 132. Plattenpressen zum Pressen Merckeus, Mülhausen i. C, Shwarjwaltpl. 1, u. | und Verkohlen von Torf u. dzl. Wilhelm Theodor Dr. John H. Smith, Paris; Vertr.: H. Neuen- | Ekholm, Höôr, Shwed.; Vertr.: C. Fehlert, G. 6, 4. 06. { Loubier, Fr. Harmsen, A. Büttner, Pat.- Anwälte, l | |

Alois

dorf, Pat.-Anw., Berlin W. 57. 59a. Sch. 29 770. Selbsttätige Entleerangs- | Berlin SW. 61. 28. 12. 07.

E für E S804. W. 30182. Sgneiderorrihttung für üuncher, Balanstr. 30. 24. 3. 08. i Dke i Tia A A E 63a. B. 49620. V-rfahren zur Herstellung | He aat TBerner, Ingramboors, V von Polítersa<hen; Zus. z Pat. 164 027. H. Vrüg- | 8La. N. 9361. Mashine um Dru>shriften maun, 1mburg-St. Georg, Greifswalderstr. 42, u. | unter Kreuzband zu legen. National Mfg. «& j, Poths, Hamburg-Fimsbüttel, Sandweg 36. } Mata Co., Nacine, V. St. A.; Vertr.: Franz 20. 9. ; Reinhold, Pat.-Anw., Berlin S. 53. E 63b. J. 10 58S, Lenkvorrihtung für Fabr- ; SLa. E 4 O, e A dies zeuge. Fitedrih Jung, Berlin, Waltenserfir. 16. | y5n Nadelbriefen. Erich Schumacher, Aacheo 174/38, 08. : | Hauptstr. 35. 18. 9. 07. | 63c. B. 51.702. Federanordnung an Wagen, | $La. P. 20 509. Vorrihtung an Nadelwehren A La: Fa. H. Büsfing, | zur Nußbarmachung des Gefälles für Kraftanlagen. aun]}! elg. ‘#-. J 1 x 3 j » thh / Ç M 63c. R, 26015. TAntriebsvorridturg für | E T IENEE RIAONI R TIICES Wagenzüge. The Reuazd Road and Rail Tranus- | 86a. F. 25 120. Spulenrahmen für Stcher- font Too aon O Gr n E, | maschinen. Louis Festmanu, Johanneshaazstr. 19, r. D. Landenberger u. Dr. E. Graf von Neischach, | y. & ä Proviantbacbf Augs3- Pat. -Anwälte, Berlin 8SW. 61. 10. 3, 08. H] d E ORD is Proviantbachstc. 40, Augs 63g. O. 5801. LWaternenhalter, insbesondere | 86e. Sch. 30 152. Abst-lvorrichtung für Web- für Fahrräzer. Ernst Otto, Rixdorf-Berlin, Sander- | üble; Zus. z. Pat. 200 247. Dr. Ing. Desiderius

straße 6. 4. 11. 07. . Schatz, Zittau i. S. 15. 5.08.

64b. S, 42 974. Flashenreiniger mit einer | SGßc. U. 3448. Spulenauswe&selvorrihtung die Welle eines Turbinenrades bildenden hohlen | für Webstühle. Union - Bauk, Wien; Vertr. : Bürstensp:ndel. Ferdinand Hübscher, Luzern; Vertr.: | A. Elliot, Dr. M. Lilienfeld u. B. Wassecmann, Dr L. Goitscho, Pat. Anw., Berlin W. 8. 10. 2. 08. | Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 48. 7.8.8

7

J. 08,

64b. H. 43205, Flashenspülmaschine, bet der | $75, A. 16 035. Sgraubenfeder zum Halten ständig fi< drehende Außen- und Innenbürsten an | tes eigentlichen N enter T E cebraht sind. Jacob Ferdinand Hanseu, Aalborg, { U t.-Gef. el'enti s Dâänem.; Vertr.: Dr. A. Levy u. Dr. F. Heine- | E Af. Ges., G l'entirchen. 8. 8; 083,

| 2) Zurü>nahme vou Anmeldungen. 64b. H. 44 628. Büchsenöffner, bet welchem | dem seitli< cinzuföhrenden Schneidwerkzeuz zwet | fuher zurü>genommen.

Eierbehälter für Brut-

manu j-., Essen a. d. Nuhr. 5. 9. 08, j apparate. 19. 11. 08. 64b. K, 38 499. Verfahreu und Vorrichtung | 31bv. V. 46 692. Dru>wasser-Steuervorrichtung Herbewe.en dec eingefüllten Retntgungsflüssigkeit. } Ventilen füc das Druckwasser in gemeinsamem Ge- Karl Kaufmaun, Hannover, Heinrichstr. 4. 25, 8. €8. | häuse. 5. 10. 08.

| Borrihtung zum Einstellen von Flächen mittels eines mit der Stirnfläche arbei- | der Kupplungen etnes Zahnrädergetrtebes mit dauernd tenden, von einem Führunzsgehäuse getragenen und } in Eingriff ERERIEN PIRIADESR, insbesond-re für Glgsurit-Werke M, Wigkfelmaun Att.-Ges.,| b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu Dimbura. 13. 3. 08, entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen

32a. H. 41289, Voriichtung zur Entnahme flüssiger Gla8masseaus dem Glasschmelzofen. 12. 10.08. 34g. St. 12906. Vorrichtung zum Befestigen von Sprungfedern an den Kreuzungsstellen der Gurt- brabte. 22. 107 08: 54g. L. 25 384, Neklamelaterne mit unter- brochener . Beleuchtung eines Transparents auf cinem sich um eine außerhalb der Gehäuseachse feststehende Lichtquelle drebenden Laternengehäuse. 12. 10. 08. 566, W. 29479. Elastislr Sattelgurt mit einges<alteter Schraubenfeder. 12. 10. 08. 67a. M. 36350. Maschine zum Anschleifen bon Oliven an Glatgefäße. 6. 8. 08. „Von neuem bekannt gemacht untec K. 39 172 Kl. 67 a." 74a. K. 35166. Mit einem Dru>kknopf ver- bu: dene Vorrichtung zur Anzeige der Abwesenheit des Wohnungsinhabers füx telektris@e Hausklingel- anlázen. 15. 10. 08. 74b. G. 16 979. Einrichtung zum Anzeigen von Undichiheiten von Gasleitungen. 15. 10. 08. 7T5c. W. 28262. Wit Farbbehältern und Uebertragung8walzen versehene Vorrichtung zum Auf- tra,.ea ein- und mehrfarbiger Musier auf Flächen mittels Musterwalzen. 5. 10. 08. 7h. B. 49116, Zusammenlegbarer Draten. 15, 10. 08.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen SQutzes gelten als nit eingetreten.

É“ 3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage bekannt meldungen ift ein Patent vecsagt. des einstweiligen Schußes gelten «ls nit eingetreten. 112i. C. 14967, Verfahren zur Trennung von Schwefel von solchen enthaltenden Vêatertalien dur< Gxtraktion; Zus. ). Anm. C. 14 170. 22. 8. 07. 121. M. 28434. Vorrihtung zum Ver- dampfen von Sole und anderen Sal¡lösungen. 5. 12.07. 15d. B. 47927. Schablonenrdruc>vorrihtung mit ebener Gegendru>kflähe. 6. 4. 08.

Ua. G. 24 202. Scwaltungsweise zum Empfang von elektrischen Swwingungen. 31. 10. 07.

STld. W. 28 422. unter dem Boden. 4. 11. 07.

S5a. B. 43776. Vorrihtung zum von Wasser mittels Ozon. 17. 10. 07.

4) Erteilungen.

Auf die hierunter angegebenen Gegenstände sind den Nachgenannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die hinter die Klafsenziffern geseßten Nummern erhalten haben. den Beginn der Dauer des Patents. ist jedesmal das AktcnzieiBen angegeben. Nr. 206 501 bis 206 780. 3a. 206 707. vorrihtung für das #rawattenband. Cha1le# Ryan, Sidney; Vertr.: M. BNbrahamsohn, Berlin SW. 11. 12.9. 08. R. 25 857. 4g. 206 514. Knallgasbrenner mit in den Fnnenraum des Brenners mündendem Sidterheits- rohe; Zus. z. Pat. 202795. Sauerstoff - Fabrik Berlin G. m. b. H, Berlin. 26. 3. 03. S. 26 554. 5a. 206 515. Tiefbobrvorrihtung mit Bohr- s{wengel. Alfred de Hu!ster, Paris; Vertr. : Dr. B. Alexander-Kai Pat.-Anw., Berlin SW.13. 8.2 06. D, 37.099.

5a. 206 546, Elastiser Bohrschwengel Pat 192 198. i. B, Schirmerstr. 5. 5a. 20G 517,

M +15

“t.

1 O 4) Zul

20807 P 2842.

13. b, 08: D, 20022 f _zum selbsitätigen Gesteinhammerbohrs- }

Schönebera, Houvtstr. 155. 5b. 206 629, Borrihtung Umsetzen des Bohrers bei

Penmaenmawr u. William Maine Treg!owæ, Lon- f Pon D: D Ie Deli S OE 7.2. 00. F. 56. 206 630. Preßluft - Gesteinhanmmerbohr- maschine, bei der ein Stufe nkolben no< dem Ver- } bundprinzip unter Vermittelung eines Kolbenschiebers } bewegt wird. Camille Vornet, Paris; Vertr. : Berlin NWM, 40. 3. 9.07, B. 47501 | 0. 8,88 L j T die Priorität auf | j 14. 12. j Srund der Anmeldung in Frankreich vom 21. 2. 07 | anerkannt. | 7b. 206 518, Verfahren zum Biegen von j

dem Unionsvertrage vom

Wolframdraht. Deutsche Gasglühlicht Aft.- Ges. (Auergesells<a\|t), Berlin. 16. 4 07. | D. 18 339.

Te. 206 519, Mastine zum Prägen und Lochen } von Nadelschäften. Paul Schnodt, i. Fa. Friedr. Kaiser uny Robert Schuadt, Iserlohn t. W. 22/9. 06. S: 26296;

Sa. 206 631. Vorrichtung zum Waschen von | fadenförmigem Texlilgut, insbesondere Putzwolle. Anton Bröhl. Brok" a. Nh. 11. 12. 07. B. 48 484 Sa. 206 708. Vorrichtung zum Kochen, Färben, Tränken usw. von Textilgut in ges{<lossenem Be- bâlter mit fkreisender Flotte. Fa. Fr. Gebauer, BDilin. 15: 6: 07, G. 25 084.

Sb. 206 709. Vorrichtung zur selbsttätigen Einführung von Gewebebahnen zwishen Kalander- walzen. Otto Girudt, Oberneukir<h, Lausitz 15: 9,08 G 27117;

Sd. 206 632. Bügelpresse mit einem oder mehreren in senkre<hter und wagere<ter Richtung beweglichen Tischen. Gebr. PVoenszgen UAkt,-Ges., Rath b. Düsseldorf. 26. 1. 08. P. 29 989.

Sd. 206 638. Vorritung zum selbsttätigen Ausrü>en und Kippen des Belastungékastens von Wäschemangeln nah einer bestimmten Anzahl von Hüben. eiler's Maschineufabrik, Liegniy. 1. 6. 08. G. 26 383,

Sf. 206 634. Verfahren und Vorrichtung zum Sichern von Textilwarenwi>eln gegen unbefugte Entnahme von Ware. Johannes Drieliug, Magde- burg, Breiteweg 40, 12. 5. 08, D. 20009.

dem selbst in Drehunz befindliGßen Spülkasten an- | y, d„l. Armaturen- uud Maschinzufabrik „West- mann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 19. 3. 08. a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent- FühruncsroVen als Widerlager dienen. Heinr. Hohl- | 15h. A. 14 570. ¡um Reinigen von Bierle:tungen dur< Hin- und | an hydraulis<en Formpressen mit Kanälen und 67a. G. 26556, Vorrihtuna zum Abschleifen | 63e. W. 26 144. durch eine biegsame Welle angetriebenen Schleifsteines. | Motorwagen. 4. 1. “d | 7a, G, 26 808, BVoreihtung zum Abshmirgeln / als zurü>genommen.

Si, 206 566. Verfahren zum Bleichen mittels

Das beigefügte Datum bezeichnet |! { Anw., Verlin SW. 11.

) 247 10 247. |

gemachten An- ? Tie Wirkungen ?

PVöleimer mit cinem Steg i

Neinigen i

lichen Fasern; Zus. ¿. Pat. 206 567. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. 03.08 D 20 087 9. 206 635. An einer Seite offent Schußzhülle für Pinsel. Gebrüder Meier vormals J. G. Meier, Nürnberg. 25. 2. 08. M. 34 386 10a. 206520. Beschi>kungtvorzichtung für Kokeöfen. William John Jenkins, Ketford, Engl : Vertr.: Bruno Nöldner, Breslau 1, Ohlauerstr. 18; 16407 O DRB2; Le, 206 710. Briefloher mit zwei Log, stempeln, ‘deren Abstand veränderli<h is. August Roßÿrbach u. Wilbelm Viadewald, Erfurt, Bzhn- hofstr. 6. 22. 8. 07. N. 24 985. 12d. 206 711. Abdihtung für Filterpr: en- elemente. Leo Sehargel, Hambura, Nappstr. 21, 18. 8, 087 S. 29 682 2g. 206 636. Generator zur Behandlung von Gasen, Vämyvfen oder fein verteilten festen Stoffea bei der Temperatur der Knallgatflamme, Osear Beuder, Neubabel8berg. 6. 2. 07. B. 45 410, 121. 206 569. Versahren und Vorrich{un, zur Reinigung von rohem Steinsalz. Harty Tee, Seg- forth, Sr. Brit. ; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osius, Pot.- Anwälte, Berlin SW. 11. 30. 3. 06. T. 11 127. 121. 206 747. .Einrihtung zur Verbrennung der bei Verarbeitunz von Wolls&weiß- und a: deren Laugen entstehenden übelriehenden S<>welgase, Dr. Oscar Zaha, Berlin, Fasanenstr. 50. 16. 4. 07, 83. 5287. L220. 206619. Verfabren zur Darfellu"g von Cawphen aus Pinenchlorhydrat dur< Grhitzen mit einer Base und einem Phenol. Dr. Friy Koh, Mün>When, Hans Sa<hsstr. 4. 19. 83. 07. K. 34212, Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß S 14 19. 00 die Priortiat auf Grund der Anmeldung tn Großbritannien 15. 10. 06 anerkannt. 120. 206695. Verfahren zur Orydation von organishen Verbindungen unter Anwendun, der Ver- bindungen von Salpetersäure mit Rldebyden oder Ketonen als Orypdationsmittel. Dr. Alexis A. Schu?off, St. Petersburz; Vectr.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anwälte, Berlin N W. 40. 16, 6.07 S 24 788. 2p. 206 637. Verfabren zur Darstellung von 1-Aryl-2. 4-dialkyl-3 - halogenmethyl- 5 - pyrazotonen. Fartbtverke vorm. Meifier Lucius & Brüuiug, Ea M. 3,10; 07. f 24205. 12þp, 206 696. Verfabren zur Darstellung von <oliaurem Cotarnin. F. Hoffmaun-La Roche « Co., Basel; Vertr. : Dr. L. Wenghöffer, Pat - 29 9. 07. H. 41 808 12q. 206 638. Verfahrer zur Darstellung von

dem Uniontvertrage vom

Dom

Leinener Hemdkragen mit Halte- }

Pät.-Anw., f

i í

f î j

j î

J gel ; Zus. | Dr. Hans Thürach, Karlsruhe i L3e.

| maschinen. William David Joucs u. William Pierce, |

A B Lia C | hiußkegeln. H. Springmann, Th. Stort u. E. Herse, Pat.-Anmwälte, 3, | : 9 : : i: „e | L4d. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß } einem Einsaßzylinder, der dur<h den Pumpenkolben

dünnem, aus feinen Teilh:en zusammenzesintertem | maschinen. 10, 5 0%

i lanb, Ohio, B. St. A; Vertr: / 98. 196. 1 07,

1-PVtethy!-2-nitro-á-cxybenzol (0-Nitro-p- K:esol). Farbwerke vorm. Meister Lucius Æ Brüning, Dost a. M. 24. 10. 07. F. 24 352.

13a. 206528. Kammer - Wafss-rröhrenke sel, Gomond Séoerin Bayssellance, Le Hüvyre, #Frkr.; Bertr.: Pat.-Arwälte Dr. N. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin BW. 13. 7. 6 0 B: U G51.

13a. 206522. Schnelldawpierzeuger, bestehend aus übereinander angeordneten, in s{langenföcmigen Windungen hin- und hergeführten MNodrzügen, Achille Bugnon, Paris; Vertr.: A. Elliot, Dr. M. Lilienfeld u. V. Wassermann, Pat.-Anwälte, Beilin S. 48. 1 3:08 B, 43387;

206712. Sicherheitsvorrihtung für

I 5 1 | Flammrohrk- el mit Shmelzicbeibe. Zohann Engel- Bobhrstange für Tiefvohrungen ? und Gestänge für Pumpen. Emil Diufe, Beilin- | E. 13 338.

mohr. Harburg a. G., Elisenstr. 49, 8. 3. 08,

13d. 206 713. Durch die vereinte Wirkung des Dampfd:-ukes und etner Dampfwasserdru> äule betriebener Dampfwasserableiter. Grnest William Gover, Loudon; Vertr.: C. von Ossowski, Pat.- An. Berlin M9 127; 04 G. 25217. 13e. 206 639. Bocrihtung zum Abblasen von Schlamm und Ablassen anderer di>flüssiger Massen. Franz Scharmaan, Bocholt i. W. 27. 6. 08. Sd. 30 436. E3f. 206 523. Kess-elrohrstopser mit ¿wei Ber- Dittmanu & Wagner, Hamb:19, 12, O07. D, 19/308.

206 640. Ventillose Dampfpumpe mil verstellt wird und hierdur< die unmittelbar in den Pumbpenzylinder mündenden Saug- und Dru ‘anäle öffnet und \{ließt. Martin Högcmann, Grohn b. Vegesa>k; 15. 5. 07, H. 40710. ; 14f. 206 641. Einlaßsteverung für Damp!- Friedri<h VBeya, Alt-Thann i. B, 50 126. 206524. Vernichtung

Cr (W1/.

E5a. zur Begrenzung

| des Typeavor shubes für Zet, Dru>k- und Adklege-

Harry Christian Bammeter, (Clevt- G. Gronert u. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. G. 24 247.

15a. 206 620. Matrizensez- und Zeilengieß- meoshine mit an Dräbten geführten Matrizenstäben und umklappbarem Meatrizenkorb. Typograph G. m b. S, Berlin 13,7. 07 T. 12247. 15a. 206697. Ablegevorrihtung für PMèa- trizensetz- und Zeilengieß maschinen, bei welchen die Meatrizenstôbe an Drähten geführt werden, mit selbst- tätig umfklappharem Meatrizenkorb. Typogrsph G, in. b. D, Berlin. 11,7, 077 L, 1220 15a. 206 748. Gießmaschine. Hugo Fried- man=n, Charlottenburg, Charlottenburger Ufer 53/54, 4 D. O7, S 20/072;

156. 208 749. Verfahren zur Herstellung von Metsllmatrizen für galvanoplastis<e Vervi-lfältigung- Dr. Adolf Barth, Frankfurt a. M.-Sachsenhau]en, Darmstädter Landstr. 6. 3. 5. 03. B. 50039. 15c. 206 714. Vorrichtung zum Gießen und Bearbeiten runder Stkereotypptatten. Robert Uo Aunanb, South Shtelds Engl ; Vatt.: Henry Schmidt, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 26, 4 07, T 14 361:

15g. 206642. Borrihtung zur Höhenein- stellung der Papierwalze für Schretbmaschinen. John Carbury Holforb, Buckland, Newton, Eagl.; Nertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H-

vorri<tur gen.

Riga, Rußl.; Vectr.: O Nina, G. Peitz, Pat.-Arwälte, Berlin SW. 68. 92. b. 08 B. 50 252. 20f 206525. Sicerbeitseinrihtung gegen das Berühren stromfühtender Leitungen in niedrigen Bahatuoneln. Siee@eus-Schuekert Werke G. m. b. ©., Berlin. 26. 4. 08. S. 26 539. 201. 206 504. Einmihtung zum Anstellen des Sandstreuecs elektrisch angetriebener Fahrzeuge mittels senkrehter Bewegung der Kurbel oder des Kurbel- griffes des Fahrschalters. Sieme«s -Schukert Werk: G. m. b. S., Berlin. 3. 11. 07. S. 25 513. 201. 206 644. Stromabnehmer für elektrische J ahrzeuge, mit zwet hintereinander angeordneten, je um einen fenkrehten Drebzapfen einstellvaren Kontakt- rollen. Charles Harkueß, Provioence, V. St. A.; Rertr. : G. H. Fude u. F. Bornhagen, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 13. 10.3. 08. H. 43 115. 201. 206 759. Einrichtung zum Betriehe von Fahrzeugen mit mehrecen Fortbewegung8ele menten (z B. Treibrädern bei Lantfabrieugen Piopellern b-i Schiffen), welche vou Kraftmas{inen (z. B. Zasmotoren) unter Vermittelung von dynamo- eleftrishen Kupplungen und aus diejen gespeisten (leftromotoren angetrieben werden Felten &@ Guilleaume-Lahmeyecwerke, Act -Ges., Frank- furt a. M. 28, 7, 06. 9. 22051. N 21a. 206505. Sgaltung für die Dienstfern- spre r in Fecnsprehämtern, bei welcher der Dienst- ferr\preher eines Arbeitsplatzes zwe>s Abfragens und Mithöôcens seitens der Beamtin aowechselnd an ¡-weilia benußte Schnurleiturgen anges<iossen wird. Telephon Apparat Fabrik E. Zw»ietusch & Co., Ghailottenbuta. L 11.06, T L15993. lla. 206 526. Swhaltungsanocdnung für {Fern- pre<hämter mit zweiteiligen Parallelklinken und ¡u-1n5 mit der çeerdeten Amtsbatterie verbundenen Teilnehmerdopvelleitungen. Paul Block, Lüsseldorf, Herderstraße 15. 30. 6. 07. B. 46 870. 2Ila. 206 527. Mikrotelephon, bei welchem die Schallwellen dur< den röhrenförmigen Handgriff nach dem Mifkropbone geleitet werden. ttievolaget Naut:ék« Juastrument, Stockholm; Bertr.: 1. du Bois-Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Herlin SW. 13. 1. 9. 08 A. 16 128. 2la. 206 574. Schaltung für Fernsprehämter mit dauernd an die Teilnehmerleitung angesh!lossenem Anrufrelais. Siemens & valéke Akt.- Ges, Berlin. 80.7; 07. S. 25 018, 21a. 206572. Kühlvorccihtung für Mikro- phone; Zus z. Pat. 2096 271. Siemens & Halske Att.-Ges , Berlin. 25. 8 07. S. 25 149. 21a. 206621. Sthaltungsanordnung für drahtloses Fernspreben. Arthur S!einaker u. Albezt Plisnier jun, Fiume, Ung.; Vertr. : H Neubart, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 19. 4. 07, et, 12 039. 2la. 206 622. Freiiter. C. Lorenz Afkt,- Ges, Lerlíin. 12. 9. 07. L. 24 864 21b. 206 623. Chromgallerte, z. B. Chrom- gzlatine' rnthaltendes Bindemittel für die rot: ksame oa Bleijsammlereleftroden. Marius Joseph Deuaid u. Molière Charles Thiellet. Lyon; Bertr.: A. Elliot, Pat. - Anw., WVerlin SW. 48. 3 07 [18 252. Für biefe Unmeldung

| ?

nr »3 j DCGNe

d s

ist bei der Prüfung gemäß

20. 3. 83 _rioritäi - d Ny 4 14. 12.00 dte Priori

Frarfr' ih vom

Untonsyertrage vom Hrund der Anmeldung în C6 anerfannt. 21b, 206715. mit Glasfasern vezrseßter Sammlerelektrode«. Werliuer Werke G. m. b. H., Berlin. L, 23.284.

21lc 206 528,

motoren. MWilliarr

Houtlchaa, El Paso, WiilriÞ, Pat Anw, M 32 899.

Für dieje Aameldung

auf 124 Verfahren zur Herstellung von wirksamer Masse für Afkumulatoren- 10, 10; ‘06,

Anlaßvorrihtung für El-ktro- Cornelius Moyo u. John V. St. A.; Vertr. : M. W. : i SW. 138-6 8. 07,

ist bei der Prüfung gemäß 20/3: 83 dem Untonsyvertrage vom 4. 12. 00 auf Grund der Anmelduna în den Vereinigten Staaten von Amerika vom 11. 2. 07 anerkannt, 21lc. 206 529. An aufre>t stebender Unter- lage zu befestizender eleftrisher Schaltkasten. (Emile Czarles, Seebach b. Zürich: Vertr.: C. Kleyer, Pat -Anw., Ka1lsrube i. B. 10. 3. 0=. C. 16 550. 2lic. 206 530. Saltweise für mit Wider- änden versehene, die Umkekr der Drehrichtung von Glekiromotoznen bewirkende, elektromagnetisheSalter. FceanzK öcfuer, Cöôln-Bayentha!, &onnerstr 271/273. 17.4 08 Q 37389. Zlc 206 531. Kontaktyorrihtung zum Ein- und Auzssc{a)ten elektris er Stromkreise zu bestimmten Zeiten. Asaria - Zählexe - Werke G. m. b. H., Vin 17, d, 08: S, 10 780. c. 206573. Verfahren Negelung von Antriebsmotoren (Ker eratoren. Hugo Korn, Merseburg. 19. 3. 07. K. 34 223. 21c. 206 574. Elektromaznetish angetriebener Zeitschalter mit einem eine beweglihe Füllung ent- haltenden Kippgefäfe. Christian Frederik Johansen, Kopenhagen; Vertr.: A. Specht, Pat.-Anw., Ham- Pu T T0 08 I. 10 709; 21d. 206 53S. Anlaß- und NRegulieryerfahren für mehr- und etaphasige Wechselstrommotoren. Alexander Heyland, Brüssel; Vertr. : A. Elliot, Or. M. Ulienfeld u. B. Wassermann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 2. 6. 07. H. 40 848. 21d. 206 533. Willung f Wechselstrom-

die Priorität

zur gemeinsamen

und

für maschinen zur glei<hzeitigen Erzeugung zweter mag- netisher Felder von verschiedener Polzahl. L. J. Hunt u. Fa. Sandycroft Foundry Compauy Limited, Sant ycéoft, Engl. ; Vertr. : Fr. Schingen, Pat.-Anw., Aa$deñ. 12. 7. 07. H. 41 211. 21d. 206 534, Anordnung vou Kompensations- wi>lungen in den Polschuhen von Kaskadenumformern. Ole Sivert Bragfstad, East Pittsbura, Pa., V. Sk. A., u. Jens Lassen la Cour, Vesteràâ3, Schwed. ; Vertr.: Dr. Ing. E. Arnold, Karlsruhe i. B., Kochstr. 1a. 19. 3, 08. B. 49 545. 2 21d, 206 535. Einrichtung zum selbst:ätigen

B.

6.

B

D)

his

Ausschalten der mit dem Anker rotierenden Anlaß-

215.

2%h. elektrischen sttrôme.

22a.

226.

22h. roten

22

vorm. G L O7 22d.

Bre.

182 269. B Of, 22e.

182 260. 28. 22e.

Ae.

werden. b. H., Bexlin. 24f. i führung von Luft über und unter den Post Dowuwuie, Lancaster, Gr.-Brit.; Vertr. : Osfius, Pat.-Anwälle, Berlin SW. 11 D, 26a. Gasungtperiode ftandteile

26a, Elementen Ko

30b.

Z3Od.

30bv. Naseneingänge. Degenfeldstr. 8. 30d. 206 GST.,

der

Z30b, des Stotterns; Warnecke, W. 30 254. 30d. liher Blutfülle.

48 006.

La 4 S

20

4. Pat. 204 772. Bayer «& Co., Elberfeld». 206 537. blauer \<wefelhaltiger Küvenfarbstoffe; Zus. z. Pat. j

Kalle & Co., Akt „Ges., Biebrich a. Rh.

K 206 538, blauer \{<wefelhaltiaer Küpenfarbitoffe; Zus. 1. Pat. Kalle & Co., Atkt.-Gcs., Biebrich a. Rh.

4 07

46 867.

gat wird.

Di OT,

20

18 708.

« Fw

hle.

Enal.; Berctr. :

2

Nürnbera, 30h.

Fäde

elpumpe. facturing Co. G. m. b. H., Berlin.

Operationstis< mit verstell- barem Mittelrahmen und zu diesem einst-llbarem Kopf- und Fußteil. William Blair Bell, Liverpool, E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 12, 12. 07. B. 4349. Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß *

Großbr. ;

206 576 ) f gasen und Verg?sen von festem B:-ennftoff, der leßtere in einem oberhalb des Vergasers li fächerartig durhbrohenen Schadt getrod>aet und ent- Vertr. : Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13.

Harold

7

206 506.

206 G98

206 787. Küpenfarbstoffen; Badische Auilin- &@ Soda-Fabrik, Ludwigs- kafen a. Rh. 3. 3 206 646.

ciedr. F. 24 447 G6 536.

34 120.

Guilleaume - Lahmey2rwerke Franksurt a. M. 206 752. mit Fremdecregung. S. m. b. H., Berlin. 21d. 206 7583. Kommutatorea elektrisher Maschinen. GKlektricitäts - Gesellschaft, A. 15 920. 21g.

r

(.

Verfahren

Verfahren zur Darstellung von 184 905.

08, Verfahren zur Darflellung von viole1t-n bi83 blauen Aiinfarbstoffen. Farbeufabriken

Bayer Elberfeld.

Verfahren zur Darstellung von \{wefelhaltizen Farbstoffen der Anthracenreibe; Zus. Farbenfabriten vorm. Friedr. 24 891. Darstellung

K. 37 428.

206 647, eines violetten Farbstoffs ; Basler chemis<he Fabrik, Basel; Vertr. : A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8.

Nsmus

F. 9899.

G6 577.

Liverpool,

206 507. entstehenden Leuchtgases

Schutzgases vor Zerleßung zu Ries, München, Maistc. 9/10 206 GLS,

des

ÄÁIabs,

u.

Berfahren,

bestehende

)6 649,

28b. 206 700. Worschub und St{&neidmaschinen, insbesondere Ledersyalt- und |

Fortuna - Werke Albert | Mailand; Vertr.: R. Gail, Pat.-Anw., Hannover.

| 06 3: 08,

n an

206 652. Zuf.

Hannover,

Borrichtung

06. 5. 22015

E 3,08

aw

Berlin.

22, 6. O7

mittels

zur

97 9

De. (Q

Sus, 4 Da

B. 49 359.

« Co.,

F.

a Berfahren

08. jur

Berfabr>n zur

zu”

0

Berfahren

U e

Zürich ;

Brennstoffes

D, 17453.

David WBrotvn, 9.

der

Die In

Einleiten bewahren.

durH

aus

Senfrechte, Netorte zum

j

Act. - Ges,

Wechselstrom Kollektormaschine Siemens-Sczuckert RIeere 26 202. Einrichtung zur Küblung von Allgemeine 0 O8

Verfahren zur Gewinnung von an Emanation reichem Wasser. Dr. Leopold Sarason, Hirschgarten b. Berlin. 208 575. Fnduktionsöfen Gesellschast für Eleftrostahlaulagen m. b. H., Berlin-Nonnendamm. 3. 1. 07. G. 24 140. Darstellung na<chromierbarer o-Oxyazosarbstofe. Basler Che- mische Fabrik, Basel; Vertr.: A. Lol u A. Vogk, Pat. -Anwälte, Berlin W.8. 206 345. Farbstoffen der Antbracenreihe h >& Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. 22. 10. 07.

S. 24 814. Verfahcen zum Betriede von

Mebrphafen-

B. 47 152, Verfahren zur Darstellung von Badische Aailinu-

Darstellung

- ‘.

NYerkoken Whiteman Woodall, Noyston, Arthur c. Dougall Dukham, Walden, Dorfset, Dr. W Karsten u. Dr. C. Wiegand, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 19. 10. 07, W 289587. 2Gc.

) u)“

Y

Da stellung | Pat. 205 377.

| Bolle & Cowp. G. m. b.H., Gerlin, 3.1.07. 1.6936.

j 33a.

zugeführt

[s tle,

07.

ersien

kblenstoffreihen Be

Mans Or. V4 26018;

einzelnen j von f

U,

2 TOAI

|

Vorrichtung z1m Tro>nen, Ents- j 21. 3. 07 anerfannt. bei der } 33d. p s egenden, Î der Kriehbewegung im Gefecht.

{ \cheibe. Fa Ferdinand Deubel, Frankfurt a. M.- 24e. 206 699. Sauggaserzeugungtverfahren, bei. welwem dem festen Brennstoffe Köhlen# offverbin- dungen zerstáubt oder in Gas- oder Dampfform oder die Schwelgase des unter dem Einflusse der Abbitze des Gaserzeugers entgasten Deutsche Bauke-$as Gesellschaft m. 26. 5, O0 Hobles Feuerzes<hränk zur 2homas

R 57

«IUL

E. W. Hopkins u.

; / | j |

{ Mannheim-Käfertal

| Basel ; E 191. 1207; | Z4Ai. 1 bundenen | Goldenstedt. 4. 7. | 34f. 206 582. r | -g | kegel vershlossener Oeffnung am unteren Gnde. Her-

| B. 46 845. E | 341. ¡zum Zuführen } von bestimmten Flüssigkeitsmerngen beim Anretichern s von Lufr mit Kohlenwasse:stoffea. geb. Gräpzr, Altona, Poitstr. 7. 9. 11. 06.

Henny Winzer | I. 26 646. {

Sors<ubvorri<htung für Spalt“ |

Lederabshärfmaschinen Hirth, Cannitatt. 206 539. Künstlicher Zahn mit seitlien } Nus\parunzen und einem miitleren oder ¡wei über- einander liegenden Haltestiften. Hermann Friedlaud, Breitegasse 95. 206 540. Sleiffloben für zabnäcztliche Zwecke. Julian Thomas Wright u. Eddie Snowden avis, Richmond, V. S1. A.; Vertr. : M. Schmeh Pat.-Anw., Aachen. 20S 541.

10

1

T Bi B,

11. 06. F. 22 536.

20, 12: 07.

W. 29 407.

F. 24714.

Unschlag oder Verband mit

2 2110 08,

Vorrichtung zur Verhinderung des Verschiebens der ürereinanderliegenden Teile. Berlia, Tauengienstr. 206 650,

Dr. Lavid Sarason, S. 23 870.

Vorricbtung zur Spreizung der

Christian Eer jun., Pforzheim, 2. 4. 08... G. 13403.

Vorrichtung zum Anschlingen

Wattebäuschchen 7 8 Dr. Harry Cohn, Berlin, Wilsnakerstr. 24 21.7.08. C. 16 963.

(Tampons).

Vorrichtung zum Verbindern

4, Pat. 186 347. Brühl 11, 1.

Ludwtg 8, 08,4

206 718. Kompresse zur Erzeugung örk- Dr. Waltber Schimmelpfennig- Charlottenburg, Bismar>str. 38, 22. 8. 08. Sch. 30 788. 20e. 206 719. Operatitons\tuhl für zahnärztlide Zwecke mit einer zum Heben des Sitzes dienenden

Tte S. S. White Dental Manu:

18. 28 686.

30e. 206 720.

Bertr.:

B LL Qt

formmaschinen. Fürstenjir. 21. 31h. bav<förmiger mittels geteilter, \<hwenkbarer Modelle und Form- fasten. Badische Maschiueufabrik « Eisen- gießerei vorm. G. Sebold und Sebold & Neff, Durlach i. B. 3l1b. 206 544. Herstellung von Fo-men füc Hohlkörper. Schölch, Beilin, ‘Imsterdameritr. 21. Sch. 30 487.

31h. 206 578. Mit aus\{<wenkdarem Stampf- körper, Hebeiis<h und Arb-itstis< versehene Sand- formmasch:ne.

H. Alban Ludwig, Chemniy, 22 0.08 L 260104 206 543. Vorrihtung zum Abformen Gefäße oder äbnliher Gußstü>ke

10. 6. 08. B..50413.

Berbundformmaschine für die Oskar

G08!

Arthur Phillivs Smith, Coventry, Warwick, Cagl.; Vertr.: G. W. Hopvkins u. K. Osius, Pat. -Anwâälie, Berlin SW. 13. 3.7. 07. S. 24 876. Züc. 206579. Vorrichtung zum Abschneiden vnd Nachputzen yon Kernen für Gteßeretiwe>ke. Petter Erifssoun, L1nd, Shwed.; Vectr.: F. A. Hoppen u. N. Fischer, Pat -Anwälte, Gerlin SW. 13. 2. 6. 08. E. 13 570.

3llc. 206 701. Verfabren zum Verdichten von Meiallblö>ea mùi1tels Pressens in der Gußform. Heinrich Reißig, Crefeld-Bockum. 20. 4. 06. R. 22 623. 32a. 206 545, Ofen zur Herstellung von Quarz- glasaegenständen; Zus. z. Pat. 204537. Ludwig

22a. 206 546. Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Gashohiförpern dur< Ausheben aus der geshmolzenenGlasmasse. Jra Armentus Milliron, Franklin, Penns., V. Sr. A.; Vertr.: F. C. Glaser, L, Glaser, O. Hering u. E. Pei, Pat. Anwälte, Dalin SW. 68. 31.7. 07. M. 32819 32a. 206 547. Arbei1sofen zum Ausheben von Giasfö.p-rn aus ges<molzerer Glasmasse. Jra Armentios Milliroæ# u. Clifton Wharton Jrwin, Franklin, P?nns., V. St. A.; Vertr. : F. C. Glaser, È. Glaser, O. Hering u. E. Pciy, Pat.-Anwälte, S 68 1 So e 32908 206 754. Sich selbsttätig s{ließender Schirm. François Hautevelle, Couzon-au-Mont d’Or, Rhôie, Ækr.; Vertr. : A. Elliot, Dr. M. Lilienfeld u. B. Wassermann, Pat.-Anwälte, Beclin SW, 48. 15. 3. 08, H. 43 167. ; Für diese Anmeldung ist N der Prüfung gemäß ) D, DO io Mrt 4 12. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom

dem Untonbvertrage vom

755.

Vorrichtung zur Erleichterung Gustav Müller, Stuttaart, Neinsburgstr. 135. 4. 3, 08. M. 34 463. 34b. 206 580. Sneidemaschine für Gemüse mit în einer wagrehten Ebene drehbarer Schneid-

206

Bodtenkeim. 10. 3. 08. D. 19748. 34e. 206653. Büchse mit dur@lohtem Pfropfen zur Aufnahme von Puß- und Poliermitteln. Paul Klose, Chematit, Wilhelmplay. 5, 3. 08. N 37153 34e 206 654. der Vorbhäng? an BVorhangrinagen. 14. 5, 08 Gieröôffner. Hauske,

Borrichtung zur Befestigung i Georg Geiger, G. 26 930.

Frig Albiez, Berlin SW. 61.

206 581

Bertr.: Tb A. 15 206 Gartentis< mit gelenkig ver- Sitzmöbeln. Fa. Ludw. Bergmaun, 08. B. 50 696. Seifenspender mit dur Ventil-

34f.

206 756.

mann Stengel, Mainz, Kaiserstr. 34. 18. 2. 08.

Sl 2 T79.

341. 206 702. Schußhülle für Gefäße. Gustav Robert Paalen, Berlin, grafenstr. 52a. 18. 5. 07. L. 12091. : 341. 206 757. Tragbarer Flüssigkeitswärmer. Max Brezlauer, Berlin, Raabestr. 7. 28. 60

Dewarsche

Mearfk-

206 758. Meßgewandhalter, bei welhem das Anspannen duch in der Höhe verstellbare Bügel erfolat. Anton Ebert, Dalkingen b. Shwabsberg. 16008. G. 18 526, 4 35a. 206 583. Steuerung für hydraulische Aufzüge mit Geschoindigfeitsverminderung bor der Haltenelle. Maschinenfabrik Stigler A.-S.,

M. 34 470. 35a. 206 584. Vorrihtung zum Ent- und Berriege!n der Schachttüren von Aufzügen. Berlin- Anhahische Mas<@zine«bau - Aft. - Ges., Berlin. 14 7. 08. B 60742. i 35a. 206 624. Seilklemme für die Verbindung des Aufzugseiles wit dem Fahr stuhl o. dgl. Richard Schütz. Essen-W-|, Bouroperstr. 52. 28. 4. 07. Sh. 27 655. y 35b. 206 548. Selbftgreifer für Krane u. dgl. John Nidley Tempertey, Joseph Temperley u. William Alexauder, London; Vertr.: Hans HPel- mann, Pat.-Anw., Berlin $SW. 11. 13. 9.07. T. 12403. Für diese Anmeldung E M n dem Unionsvertrage vom 14 12. 00 | auf Grund der Anmeldung in 15. 9, 06 anerkannt.

35b. 206655. Kran mit dur< Schrauben- spindel und Schraubenmutter verstellbarem Ausl[eger; Zus. z. Pat. 196 536. Duisburger Maschiaenbau Akt. Ges. vorm. Bechem & Keetman, Duisburg. 08 D, 20 271; 37a. 206 7214. Verfahr-n zur Herstellung ebener De>ken aus Formsteinen mit dazwischen liegenden Eisenbetonrippen. Martin Manitius, Schöneberg b. Berlin, Frit Reuterstr. 6. 23. 2. 07. M. 31 677.

die Prioritäi England vom

der Prüfung gemäß |

H, 42 965. 3Sc. 206 722. Vorschubvorrihtung zum gleih- zeitigen Vor)chieben von zwet Bleistiften bei Bleis \tiftpoliermas<hinen. Cbristian Ehrhardt, Nürn- bera, Dessestr: 21, 19, 7,08, G. 13708 | 38e. 206 586. Kantenshraub¡winge mit zwet seitlihen Klemmbacken und einer zwischen diesen an- geordneten und gemeinsam - mit ihnen dur< tine Schraubenspindel zu bewegenden Klemmbad>e. Gott- fried Schweiger, München, Arcisstr. 48. 26. 9. 03. Sch. 30 219. : i 38e. 206 723. Sicherung der Messer gegen Ce an Messerköpfen zur Holzbearbeitung, ei deren die Messer dur< Klemmschrauben mit dem Messerträger verbunden sind; Zus. z. Pat. 195 908. Fa. Ernft Catrfteas, Nürnberg. 28. 2. 08. G6 518: ' 3Se. 2096 759. Einsypannvorrihtung für Bohr- werkzeuge an Bohrgeräten verschiedener Art. Karl Schmidt, Remscheid, Kirhstr. 3. 7. 1. 08. Sh. 29 234. 38e. 206 760. Niegelnutenfräsmaschine, bei ter die Fräserwelle federnd gelageit ist und unabhängig von diesec federnden Lagerung dur< eine besondere NRorrichtung in ihrer Höhenlage verstellt werden fann. Heinrih Jockel, Neu-Jsenburg b. Frankfurt a M. 156,3, 08 10587 38f. 206 625. Universalma)chine arbeitung von Fässern und Faßteilen. Anthon, Fiensbug. 8. 1. 07. A. 13992. 38h. 206626, Verfahren zur Herstellung eines fäulnicwidrigen feuerfesten Anstriches für Holz u. dgl. Vereinigte Chemische Fabritfen zu Leopoldshall A.G , Leopoldshall. Staßfurt. 30.1.07. B. 6976. 3S8Sf. 206 587. Verfahren zur Herstellung von V-rbundylatten aus Holz verschiedener Art und Ab- messungen. Georg Vürtle, Stuttgart, Johannes- siraße 50, u. August Schirm, Neutlingen, Württ. 1; 5-08 D 50021 39a. 206 724. Maschine zum Zerkleinern von vulfkanisiertem Kautshuk. Thomas Gare, New Brighton, Engl. ; Vertr. : R. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler 1. E. Maeme>ke, Pat.-Anwälte, Berlin S 01 D 11/07, O: 20 T9: 40c. 206 588. Verfahren zur Reduktion von Tonerde. Dr. Oi1tokar Serpek, Niedermorschweiler b. Dornach i. Els. 15. 2. 08. S. 26 113. 40c. 206 589. Verfahren zur Gewinnung des Kupfers aus Erzen und anderen kupferhaltizen Materialien. Henry Kasper Heß, Philadelphia, Penns, V. St. A ; Vertr.: M. Schmet, Pat.-Anw., Aachen. 10. 6. 08. H. 43 859. L 42c. 206 660. Tiefenmeßvorrihtung mit felbîts tätig vertikal gehaltenem Tiefenanzeiger; Zuf. i. Pat. 197 903. Cornelius Buzeman, Lübe>, Isra ls- | dorfer All-e 10a. 1. 5. 08. B. 50 006. | 42f. 206 549. Wägekontrollvorrichtung. Ernst | Kroehnert, Königsberg i. Pr., Hokbenzollernstr. 2. 29. 9. 07. K. 35 769. S 42f. 206 590. Vorrichtung zur selbitätizen Hubbegrenzung von elektrisch betriebenen Bäbnen an Wagen oder Aufzu. svorrihtungen; Zz:\. z. Pat. 206 449, August Böhmer, Ma,deburg, Ins- leberstr. 9. 12. 7. 07 B. 47 166. 42f. 206 627. Wägevorrichtung, bei der das Wägegut auf eine Platiform aufaesett wird, die bei fortshreitentec Entnahme des Ladegutes eine Auf- wärtsbeweaung ausführt. Auguft Redecker u. Fcitz Cordes, Altenhundem i. W. 5. 1, 08. R. 25 660. 42i. 206 591. Se!bsttätizer Wärmeregler für Apparate zum Pasteur'sieren oder Erwärmen von Mil< o. dgl. Flüssigkeiten James Jefseu, Minneaypolis, V S1. A.; Vertr.: Paul Müller, Pat - Anw., Berlin SW. 61. 2. 12. 05. J. 8507. 42i. 206 661. Thermostat mit \s{<rauben- förmigem Ausdehnungékörper. Otto Fromme, Frankfurt a. M.,. Mainzerlandstr. 259. 9, 2. 08. F. 24 949. 42i. 206 725. Glutmesser mit Benußung eines Schmelzkörpers zur Bestimmung der Klutbige. Nornma-Compagnie, G. m. b. H., Cannîtatt, 10. 7. 07. N 9190. : 42x. 206 703. Maschine zum Prüfen von Feilen, Sägen und ähnlihen Werkzeugen. Eoward Geisler Herbert u. Charles Flet<her, Manchester, Gngl.; Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 11. 14. 7. 06. H. 38 287. 42m. 206 592. Addiermaschine, bei der das Niederdrücken einer Taste die Schwi1gung eines mit \tufenförmigen Aussparungen versehenen Antriebshebels verarlaßt und begrenzt. La Société Chateau Frères «& Cie., Paris; Vertr.: E. Lamkerts, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 31. 3. 07. S. 24 398. 42m. 206 662. Addiermashine mit Vorrich- tung zum Kontrollieren der in die Maschine ein- geführten Summanden. Jörgen Elias Lange, Lars Lange u. Adolf Thorvald Moe, Kristiania; Vertr. : E. Franke u. G. Hirschfeld, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 26. 11. 07. L. 25 196. 42m. 206 726. Vorrichtung zur Berechnung von Zinsen. Georae William Evans - Crof, Bzlham; Vertc.: P. Wangemann, Pat.-Anw., Berlin SW. 61, 10.2. 07. S. 19. 42n. 206 550. Vorrichtung zum E lichen der Aenderungen des Vatums deim Uedêr- Fireiten der Datumgrenze; Zus. z. Pat. 194 420. Hans Vexrthold, Sn Mathi!denstr. 39, . 2. 08. B. 49 162. S ans. Saa Cen Selbstkassiereader Flüssigkeits- verkäufer, bei dem si< nah Münzeneinwurf das Ein- strömventil öffnet, eine bestimmte Zeit ofen bieibt und du < das Meßwerk wieder geshlossen wird. Hermann Meßer, Albungen b. Eschwege, u. Karl Buchmann, Jagersleben h. Neu- Dietendorf. 8. 8.07. M. 32 900.

zur Be- Cx

Johann

37d. 206 656. Vorrichtung zum Reinigen und Polieren einzelner Bauteile scwie ganzer Gebäude und Depkmälex mittels si< drehender Bürsten. Friedri< Wilbelm Liührmann, Düsseldorf, Mozart- \iraßie 16. 13. 11. 07. L, 25 140.

37d. 206 657. Gerät zum Beschneiden und Hobeln von Linoleum mit vertieft zwischen Ba>ken liegendem mehri<netdigem Messer. Gotthard Krast,

Degerlo b. Stuttgart. 29. 12. 07. K. 36 393. 37e. 206 585. Spitfuß für Leitern und Gerüst-

43b. 206 727. Vorrihtung zum kceuzweifen { Aufstapeln von Waren (z. B. Karten); Zus. z. Pat. / 905 180. Sören Wistoft, Kopenhagen ; Bertr. : { A. du Bots Reymond, M. Wagner u. G. Lemke, | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13. 21. 6.08. W. 30 018,

| 44a. 206 509. Knopf mit auswe{selbarem | Ueberzug für Kleider, Schnallen, Hutnadeln und ähn- ! Tihe’Gegenstände. Edouard Henri Agnellet, Chalet te Villaret à Thonecs, Fukr.; Vertr. : J. Tenenbaum,