1909 / 15 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[85763] | Michalo> hier, Hummerei 56. Frist zur Anmeldung | heute, am 14. Januar 1909, Vormittags 9 Uhr, das

einlage den Betrag von 7000 4 bar, der Rest in | willigung von Neubauten oder Au i ü | nahme von Dar- f geschieden und für fie bestellt die Korbmacher Peter ! Haftpflicht, zu Alteuheim. j ä G. M, enan ag n S acleistet, 20 e im einzelnen ele 6 N g trag 4 E De 10a in j Top Hs. fe: 21, und Christian nehmens V ex Belle mer Glan Dare | L „Ee j; m ; Hebe E A M Me vei Mad E Daus E Sa orderun en bis nIBRcIO Len L o Severin et ur erwaer Var izenzvertragsverhältnis mit dem Ingenieur K. Reit- | ausshusse: die Genehmigung zur Erwerbur j i A asse ¡um Zwede der Beschaffung der im Geschzit, dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn | befizerin Johanne verw. Getreidehäadler Ee SICUD ger VET annt un Ne me Es E L Se L F g oder] Bamberg, den 14. Januar 1909, oder Wirtschaftsbetri r O fts, F muß ñ , ist am | bruar 1909, Vormittags 107 Uhr. Prüfungs- | zum 12. März 1909. Wahltermin am 12. Fe- Ñ Paare er Ailièder nus e Dritten gegenüber Rechtsverbindlibkeit haben soll. | Köhler, geb. Stauge, weil. in Altenburg, ist am | brugx Ano 91909 Bormitiazs | bruar 1909, Vormittags 9 Uhr. Prüfungs-

mayer in Wien (etashl. aller vorhandenen Zeih- | Veräußerung von Grundstü>en sofern deren Kauf K. Amts U erm m ' - : gericht. Geldmittel unter gemei f si M S Konkurs er- gemetaschaftliher Garantie in ber Die Zeichnung geschieht“ in der Weise, dzß die | 14. Januar 1909, Vormittags 105 Uhr, g ur ije TT Ube: vor beit Königl hen Amtsgericht hierselbit, | termin am “29. März 1909, Vormittags

nungen und Nebenrehte) na< dem Stande vom | preis 10000 6 nicht übersteigt, die Genehmi : / 8119 | mwremervörde 86910? ¡in2lihen Darlehen sowie zum Zwe>e der E der Fi der Gezaossenshaft ihre | öffnet worden. Verwalter: Kaufmann C. A. Wei 6 10] reite, Seichnenden e Len g "Der MELLULI va iht’ bis | Museumstraße Nr. 9, im 11. Sto>, Zimmer 275. | 9 Uhr. Offener Arrest ‘mit Anzeigepflicht bis zum in Altenburg. Offener Arrest mit Anzeigepflih ener Arrest mit Anzeigepflicht bis März 1909 | 12. Februar 1909.

1. Januar 1909 und weiter ihre Nehte aus dem | zur Bestellung von Bevollmächtigt [ mit déx j R gten im Sinne des m Ge s rung der Geldanlage unverzin\t li | îgen. t et trieb ee Qarrentin Wege * G ode E Gn Ba Dabung und zur Anstellung O le e p Das Statut ist am 20. Dejeutbis 1065 A Namen Ee: Die Want ber Lite vir We: 12. Februar 1909. Ablauf der Anmeldefrist: 12. Fe- ? Kvrgelfiontventrages--in-" bie--Gokellldaft einleinet, -Webalia, but aube al mien mit cinem festen | Neuendamm, eingetragen: Haftsumme f 50 M Die von der Genossenschaft autgeher-den Bek el D 7 ist während der Dienststunden des Gerichts | bruar 1909. Erfte Gläubigerversammlung: T2. Fe- einschließli. Löbau in Sachsen, den 14. Januar 1909, Dir: Gefattiiwerk diéser: Einlagen woilen, nes Abds Zt neh. ala, 4000 h jhrlid, die Bes erhöht dur<- Beschluß der A t vom | MaGungen erfolgen unter Zeihung ‘bon 2 Vorssannb 4 aeaen Ret : bruar 1909, Vormittàägs Uk Uhr. Allgé- Amtsgeriht Breslau. Königliches ‘Amtsgericht. oder Aufnahme von Dar- g mitzltèdern unter der Firma der Genoffenschaft {- j le Sirafibürg, den 12. Januar 1909. meiner Prüfungstermin: 16, März 1909, Vor- Bückeburg. Konkursverfahren. [85739] | münchen. E E [85773] Ueber ‘das Vermögen des Kaufmanns Gustav Das K. Amtsgeriht München I, Abteilung A für

der Passiven zu 3000 4 Dreitausend Mark | lehen, sofern deren L î 17. Oktober 1908, f eben, sofern deren Betrag über 25 000 (6 und unter Bremervörde, 13. Januar 1909. Wochenblatt des Badischen Landwirt schaftlichen | Kaiserlihes Amtsgericht. Mg S 4e ius aas Ee Sens S Rh RO U Fei ‘ericht Vechta LERULYe Let S. HAnuar : ELDA n eburg, Inhabers der Firma Friß | Ziyilsahen, hat über das Vermögen des Seiler-

angenommen. , 100 000 4 liegt. Ï iêmar i. M,, den 13. Januar 1909. wickau, den 14. Königliches Amtsgericht. S Tee S 1E | i Biviclau, den: 14, Januar 1900, gericht erfolgen dur< 2 Mitglieder desselben: orstands : Yechta. Amtsgericht Vechta Abt. U. [86030] Gerichts\hreiberetdes Herzoglichen Amtsgerichts. Abt.1. R Nac<f. zu Bückeburg, ist, da seine warenges<häftsinhabers Josef Joerg in

Großherzoglihes Amtsgericht. Königliches Amts Bückeburg. Be!gunut die Zei J Î i z

Woltach. Handelöregister, (8978 | Zwlekau, Sa (85985) | 21,208 biesige Genoerscbastaregifer ft zur Vicma | fh he: Vene e N tet smt i Y galeceei-Genossens@as eixgetragene Ge: | Wan pneriwt Balingen, 122726) | Hablungöapf2bigtet hargeian f am 14, Januar | Wpünchen- Wohnung: Gorneliuostraße 19/11), Ge- G ousfunz i u y : 0 , E - z . Nmtêger alingen. ' ' 2 . N Ó

ei O A Doe), e, V. m, b, D.“ med / uosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Konkur êverführrä. f eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Justizrat E N Be Tin Carus Ee uar

Nr. 657. In das Handelsregister A Band I Auf Blatt 1337 i des hiesigen Handelsregisters, die / mitglieder sind: Landwirt Theobald i g eingetragen, daß der Bergmann und Kolon Karl Direktor, Landwird David Hauser E Adam Mühlen, Nr. 25 des Registers, folgendes ein- Neber bas Vermögen des Baltas Merz, Inhabers | Knodt in Bückeburg. Anmeldefrist bis zum 1. März als Konkursverwalter Rechtsanwalt Jakob Hofmann

OD.-Z. 206 wurde eingetragen : Akti [lschaf Shalte 2: Güufle unt Gros in Wolfa. Sa Ia Ywikanen Abfuhrgesellschaft in | Hanke Nr. 37 zu Gelldorf aus dem Vorstande aus- ç Landwirt M e Spalie 3: Reinhard Häufle jr, Schreiner i au betr, 11t heute eingetragen worden: Karl | geschieden und ; ( Jakob Rinkel 1X, Landwirt Jakob Mild 111, Land, Þ gertageit Wor œ ; eines gemishten Warengeschäfts in Tailfingen, | 1909. Erste Gläubigerversammlung am P. Fe- : i S L Ee n f ge nee u Gier E Moos Vorstand. Der Privatmann Wilhelm Nsfemeier E L gier wirt Jakob Friedrich Fink, alle in Altenheim. Land ] O O A, S 42 s bin brstraße, wurde enge L SESINE 1909, bruar 1909, Vormittags Uhr; all- pt H he Len qu Sond E N Don i f gott Krause in Zwie i ciattzann | Wilbelm R) me Die Einsicht in die Liste der Genossen ist während Landwir g E tial E stellvertretenden | Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. gemeiner Prüfungstermin am 15. März 1909, S L zur Konkursmasse gehörige Sache im Besiß nächsten Gener 0 Konkursverwalter: Bezirksnotar @lü>k in Ebingen. | Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig sind, aufge-

S i tande kestellt. der Dienststunden des Geri Spalte 6: Offene Handelsgesellschaft. Errichtung | "Beit Bückeburg, 14. Januar 1909 “Dffeubure, Lon d. FU Us jedem gestaitet. iede bestelit 1. Januar 1909. Jeder der Gesellshafter ist be- Bwi>au, den 15. Januar 1909. Fürstliches Amtsaerict, IL a Offenburg, den 8. Januar 1909, : J o LRO D. ank Anmeldefrist bis 5. Febr. 1209, Wahl- und Prüfunge- | frist bis zum 8. Februar 1909, t L Î ; Í : ; Lr j 8 de inshuld verab Königliches Amtsgericht. Großh. Amtsgericht, : E e S termin: Donnerstag, Al. Februar 1909, | Bückeburg, den 14. Januar 1909. en Bon y n Die rew R Ea

“Wolfach, den 1% Sanuar 190d nen R E Ba otfie ist zu dem Ba Opladen. SBefanntmachun waxweller. Befanntmachung. [86031] | Nahm. 4 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepflicht | Der Gerichtss<reiber Fürstliden Amtsgerichts. 1. | yon dem Besitze der Sache und yon den Forderungen Gr. Amtsgericht, G Konsum-Verein zu Cobarg, e. G, m. b, H Die Bekanntmachung in Nr. 1907 5. B g 26020] l Bei Nr. 1 des Genossenschaftsregisters, betreffend | bis zum 5. Februar 1909. L Dresden. [85757] | für welche sie aus der Sache abgesonderte Brieriden, Wongrowitz. werauntmahung. [85974] enofsenshaftsregister. eingetragen worden : O [fen IE „Dreschgenosseuschaft, ein oe be, FF die Spar- uud Darlehuskafse eingetragene Den «15. Januar 1909. Sekretär Stier. Ueber das Vermögen der Kommanditgesellschaft f Anspruch nehmen, dem Koäkursverwalïter bis In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 148 ATceikdÉs aa : $ 67 Abs. 1 der Statuten ist geändert. Die | Genosseuschaft mit unbes<hräntter Haftpili Lie D Genossenschaft mit unbeschränkier Paftpflicht | erm. [85752] | „Danke & Co.“ hier, vertreten dur den persönli | 1. Februar 1909 etns<hließli< Anzeige ju maten. die Firma Josef Okopinski, Wongrowitz und In das Ge: ens ft [86005] | Bekanntmahungen der Genossenschaft erfolgen lt. | zu Rheindorf wird dahin berichtigt daß der CA, E zu Dahnen, ist heute eingetragen worden : Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich | haftenden Gesellshafter Kaufmann Ernst Hermann | Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen, leßtere als deren Inhaber der Kaufmann Josef Okopinski Lohn a Darl enshaftsregister ist bei Nr. 21 | Beschluß der Generalversammlung vom 22. November | „Dit Haftsumme beträgt 50 46 für jeden Geschäf: G An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds | Gehl in Berlin, Alte Shüßenste. 2 (Wohnung: | Hanke hier, wird heute, am 15. Januar 1909, Vor- | im Zimmer Nr. 82/1 des neuen Justizgebäudes an in Wongrowitz eingetragen worden. Ge O2 s RrLeYnTTaN En E eingetragene | 1908 in Zukunft im Coburger Tageblatt zu Coburg | anteil* zu streichen ist. ft8 E Nicolaus Spary is der A>crer und Wirt Iohann } Prenzlauerstr. 39), ift heute, Vormittags 114 Uhr, | mittags 112 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | der Luitpoldstraße, ist bis 1. Februar 1909 ein- Wongrowigtz, den 9. Januar 1909, A a Ie <af 7 a t unbeschränkter Hastpflicht | und im Thüringer Volksfreund zu Sonneberg. Opladen, den 13. Januar 1909. E Mautsh in Dahnen in den Vorstand gewählt worden. | von dem Königlichen Amtsgericht Berlins Mitte das | Konkursverwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Neu- | schließlich bestimmt. Wahltermin zur Beschlußfaffung Königl. Amt3aericht. dab an S Uin ae G. Hes beute eingetragen worden, Coburg, den 15. Januar 190% Königliches Amtsgericht. V Waxweiler, den 11. Januar 1909. Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann | mann in Dresden, Marschallstr. 5. Anmeldefrist bis | über die Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung Worbis. : [85975] | in GfcherniVen der Gutsbe gam SaGmann Herzogl. S. Amtsgericht. 2, A Königliches Amtsgericht. Brin>meyer in Berin, Claudiusstr. 3. Frist zur | zum 5. Februar 1909; Wahl- u. Prüfungstermin | eines Gläubigeraus\<hufses, dann über die in den In das Handelsregister A unter Nr. 98 ift heute daselbst in den Vorstand E Felt Richard Bachmann Colmar, Els. Bekanntmachuug. [83585] E'AASEDORN, : i [86025] F Weinheim. [86032] | Anmeldung der Konkursforderungen bis 20. Februar | am 16. Februar 1909, Vorm. 9 Uhr. Offener | $8 132, 134 und 137 K.-O. bezeichneten Fragen in die Firma Frauz Freund in Leinefelde mit dem Altenburg, den 15 Sa 20g ist. In Band 1I[ des Genossenschaftsregisters is bei 54 In das Genossenschafisregister ist bei der Gezossen: Zum Genossenschaftsregister Band I O.-Z. 17 zur |} 1909, Erste Gläubigerversammlung am LU. Fe- | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. Februar 1909. | HBecbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin Fabrikant Franz Freund daselbst als Inhaber ein- Be oal Amtögeri&t 09, „Winzerverein Sulz O/Els. e. $. m u.5H 7 | haft „Bewerbebauk, eingetragene Vevossew E Firma „Konsumverein für Weinheim und Um- | bruar 1909, Vormittag® 107 Uhr. Prüfungs- Dresden, am 15. Januar 1909. ist auf: Freitag, den 12. Februar 1909, Gt more in adt ebien zogl._ Amtsgericht. Abt. 1. eingetragen worden: O E M Lee i Pader, gebung, eingetragene Vene enne mit be- e A E B S Königliches Amtsgericht. Sue E Uhr, im Zimmer S D s orbis, den 12. Fimuar 1909. its nsbach. 86006 An Stelle des aus\{eidenden V Or. 2 des Negisters) am 12. Januar 1909 | ränkter Haftpflicht“ in Weinheim, wurde ein- x, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- i: : 1 | neuen Justizgebäudes an der Lutipoldstraße anberaumt. Königliches Amt3gericht. Genofseuschaftsregistereinträge. | Alfons Shreyer ist 4 Ba R M lglledes eingetragen worden: G À n: Schreiner Peter Fischer ist aus dem | straße 13/14, Til. Sto>werk, Zimmer 111. Dffener eur O Be. Abe E tes fat München, den 13. Januar 1909. Würzburg. A [85980] | 1) Darlehenstafsenverein Leidendorf, e, G. | versammlung vom 8. November 1908 der Rebmann Per Privatsékretär Georg Vogler in Berlin und |} Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle Eifea- } Arrest mit Anzeigepflicht bis 20. Februar 1909. beute, den 14. Januar 1909, Nachmittags 24 Uhr, Der Gerichtsschreiber: Philipp Wolff > Co., ofene Handelsgesell, | M1. H., Sih Leidendorf. Mit Statut vom | Moriß Linsenstritt in den Vorstand gewählt worden. U, Da U es Wippermann sind aus dreher Jakob Weyel 1X. in Weinheim in den Vor-|} Berlin, den 14. Januar 1909. : i über das Vermögen des Kaufmanus Ludwig (L. 8.) Dr. Weyse, K. Sekretär. {haft in Dettelbach. L Januar 1909 „wurde unter obiger Firma eine | Colmar, den 15. Dezember 1908. Fbde 4 Subba au3geschieden und an ihre Stelle ist | \sta-d gewählt. Durch Beschluß der Generalrer- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Seywald in Hengersberg auf defsen Antrag das | menen (85772] Gesellshafter Philipp Wolff wohnt ab 1. Januar E unbeshränkter Haftpflicht mit dem Ks\l. Amtsgericht. etiéten er Hermann Pommer in Paderborn E sammlunz vom 15. November 1903 ist A des Bérkin-Mitte. Abteilung 83, Konkursverfahren eröffnet. Provisorisher Konkurs- | Be f ci iden 1 E B 1909 in Frankfurt a. M. Bu E en i egan deE, Rechtzverbindliche FranKktfart, Waim. Veröffentlichung [86015] Vaderborn bén Ai Sani 1909 E Statuts geänd f: Danach erfolgen Bekannt- Berlin. Beschluß. 85748] verwalter : Rechtsanwalt Fohann Burger in Hengers- für Zivilsachen E über rig Nachlaß des R Würzburg, den 7. Januar 1909, Henfeitlärung und Zeichnung für die Genossen- aus dem Genosseuschaftsregister. Or E D LELe Ÿ machungen der Genoffenschaft ledigli in ter „Mann- | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Gustav | berg; Anzeige- und Anmeldefrist bis 3. Februar 1909 4 - Kgl. Amt3geriht Würzburg, Registeramt. a For dur den Vorsteher oder seinen Stell- | Betr. den Eiseubahn-Ko sum-Verein Frank- Königliches Amtsgericht. ft heimer Volksstimme“. Diedrih in Berlin N. 113, Schönhauser Allee | ein\s{<ließli<; offener Arrest is erlassen. Erste S as vit d a E deri ochenen Fle pen pinbtonE Würzburg. (85934) | Bei gier gu dwet weitere Mitglieder des Vorstandes. | furt a/M., eingetrageue Genosseuschaft mit | ar etwitx, A [86026] F aaa Nr. 88, wird heute, am 15. Januar 1909, Vor- | Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | ung: Sendlingerstraße 30/11, 1. A, Geshätälokale - Salem Lgeæv,rflädter. Üvters@rift Midier vou Borst E genügt die | bes<räukter Haftpflicht. In unser Genossenschafttregis!er ist heute bei tex roßh. Amtsgericht. I. mittags 11 Uhr 20 Minuten, das Konkursverfahren | termin am Freitag, den 12. Februar 1909, Sendlinzerstraßie 17 und 38, am 13. Januar 1909, Nah- Unter vorßP&ider Firma betreibt der Kaufmann | Vorstandomitalieder Bei G, [dbel azu bestimmter | Der frühere Ytegterangsafsessor, j-z\aer Negierungs- | Genofsenschaft,„Leschwiter Darlehnstafsenverein, | Wischwüll. ; ; [86033] } eröffnet. Der Kaufmann Carl Lehmberg in Berlin, | Vormittags 9 Uhr, im Sizungssaale dahier. mittags 6 Uhr, den Konkurs eröffne: und als Konkurs- Salem Lonnerstädter in Würzburg mit dem Sige | p nied E eldvelegen ift außerdem | rat Hermann Michels ist aus dem Vorstand ausge- | Singetrageue Genofseuschaft mit unbeschränkter | Jn unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 2, | Alt.Moabit 106, wird zum Konkursverwalter er- | Heugersberg, den 14. Januar 1909. verwalder Necbttautvaià Anitizzod Nauk iu Mielen daselbst eine Farbwarenhandlung. nua erfolat L ben e A Bie Zeich- | schieden. / La TLIUaA 1 S M9 Haftpflicht“ in Leshwitz eingetragen worden: E betreffend den Szugker Spar- und Darlehns- j nannt. Konkursforderungen sind bis zum 3. März 1909 Der K. Obersekretär: Meg. Färbergraben 5/III, bestellt. Durch den gleichzeitig Würzburg, den 7. Januar 1909, s "aiaefüoi U e G E len de Oberregierungsrat Dr. Carl Grünberg zu Frank- be Fpauunternehmer Karl Grundmann und Guts, kassen- Verein e. G. u. u. S., heute eingetragen, bei dem Gericht anzumelden. Es wird zur Be- | yorichow. Koukursverfayren. [85730] | erlassenen offenen Arrest ist allen Personen, welche Kgl. Amtsgeriht Würzbura, Registeramt. Ünternebmend 10, hen Mitgliedern a an i es | furt a. M. ist in den Vorstand eingetreten. N. E Kinzel, beide in Leshwit, sind aus d-m daß der Gutsbesißer Gustav Pichler aus dem Vor- \{lußfafsung über die Beibehaltung des ernannten Ueber das Vermögen des Händlers Wilhelm | eine zur Konkursmasse gehörige Sache im Besite Würzburg. E E R 7 [85983] | Geschäfts: und Wirts d P zu ihrem | Frankfurt a. Main, den 12. Januar 1909. orstande geschieden ; an ibre Stelle find der Stellen- stande au?geshieden und an setner Stelle der Guts- | oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie | Reuter ¡u Jerichow, Bahnhofstraße 2, wird heute, | haben oder zur Konkursmasse etwas fs<uldig qu Bayerische Vereinsbauk Filiale Würzburg, | mittel: in verzinoliden Da rlebe t Ii A, Ea Köntgliches Amtsgericht. Abteilung 16. | S E E O T a Beisißer und r Thr fa A A E L L: e S t A AET p am 14. Fanuar 1909, Nachmittags 5 Uhr, das Kon- sind, aufgegeben, nihts an die Rechtsna<hfolger tieugesellschaft. | Gelegenheit zu geben ißtg liegende Friedberg, Hessen ler Zenit Zeigel in Le[<wiß als Stell- F Iv, DeIT 4, Januar Lv Q E! x Us kursverfahren eröffnet. Der Kaufmann Hermann | des Gemeinschuldners zu verabfolgen oder zu Vorstandsmitglied Joseph Pütz und stellvertretendes nUS: anzute g Mit dex g liegende Gelder ver- , Bekan ps G [86016] } vertreter des Vorstehers getreten. i Königl. Amtsgericht. Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den Thomas zu Jerichow wird zum Konkursverwalter er- | seiste u ‘die Mes flihtun i E Gere Gun Vorstandsmitglied Franz Xaver Baumgartner sind | Sparka 4 pt Me ans Berein kann auch eine În: unsér Géndfénf Aren ung. | Parchwit, den 8. Januar 1909. Î Würzburg. [86034] | 12. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr, | \annt. Konkursforderungen find bis zum 5. Februar e 4 r G e erpe von As n h f5 ausgeschieden. Die is des Karl Michel ia be See S, A U O Mgen der E R D Pen bei | mge s Amtsgericht. E Darléhenskafsenverein Baldersheim, eiuge- R 15 a L pt ri N e 1909 bei dem Gerihte anzumelden. Gs wird zur Be- welche fie aus fer Sache abgesonderte Sefciedi- losen. selben, gezeichnet dur< den Vorsteher b für Oberhessen, e. G. m. b. H.“ zu Friedberg | 1686. f [86064] M trazene Genofseuschaft mit unbeschränkter Haft: | Ln eihe » Bormttags hr, vor | sHlußfassung über die Beibehaltung des ernannten gung in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalter | Le O, den Dore E Belbera | Aa: unser Geralsesalca ine 19 füte s M icht pem unterzeichneten Gerihte, Zimmer 2, 1 Treppe, | ober die Wahl * eines anderen Verwalters sowie | his 1. Februar 19C9 einscließli< Anzeige zu nker Flügel, ermin anveraunti. ener Arref über die Bestellung eines Gläubigeraus\<ufffses und machen. Frist zur Anmeldung der Konkursforde-

Würzburg, den 9. Januar 1909, fißenden des Aufsichtsrat eingetragen : i 4 Kal. Amtsgericht Würzburg, Registeramt teilun e a <lörals, und werden in den „Mit- | "ito Hir : ; Nr. 22 die V : ae M Duarh Beschluß der Generalversammlung vom ' . gen für das mittelfränkishe Genossenschafts. tto Hirschel ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | /!f- e Beamten Spar- und Darlebns- Kasse N : S O it Anzeigepflicht bis 3. März 1909 ; K riedbera, den 11. j zu Pleft O/S, eingetrage : 29. November 1908 wurde an Stelle des ausge- | mik Anzeigep I O : eintretendenfalls über die in Z 132 der Konkurs- | rungen, legtere im Zi Nr. 82/T1 des F g Januar 1909 Feiragene Benossenschaft mit \<tiedenen Borstebers Adam Neeser der Oekonom | _ Berlin N. 20, Brunnenplay, den 15. Januar 1902, | ordnung bezeichneten Gegenstände, ferner tur Prüfung r A v Y d a “Quitpoldstraße , “if "bis

Würzburg. [85979] | wesen“ veröffentliht. In den Vorstand sind A. W. Shwabacher, ofene Hand wählt: 1) Bischcff, L E ae 4 Großh. Amtsgericht : bes<zäukter Haftpflicht, mit j e i in Würzburg. ee Ofen DOIEDIN M Vorsteher, 2) Grünstäudlein eorg, abnbiviet Gemünd 10, Amegeriht Friedberg und der Saßung E A a E i Josef Neeser in Baldersheim als Beisizer in den | Königliches Amtsgericht Berlin- Wedding. Abteilung 6. | dex angemeldeten Forderungen und zur Verbandlung | L, Februar 1909 einslieflid bestimmt. Wahl- _Am 1. Januar 1909 is Gesellschafter Zsidor | in Leidendorf, als Stellvertreter des Vorstehe:s, | In den V orstand des Nötbe [86017] j worden. @egenftand des Ünternebmens ift der Be, Vorstand g:wählt, Adam Getißendörfer als Vereins- } merlin. Beschluß. [85749] | aufden 11. Februar 1909, Vormitiags 10 Uhr, | termin zur Beschlußfaffung über die Wahl eines S hwabacher aus der Gesellshaft auszeshieden und | 3) Horn, Johann, Landwirt in Esbach, 4) Seßler, fafeuvereias E O. m t (REE L EMENRE: trieb einer Spar- und Darlehntkasse zum Zwede vorsteher und Andreas Wagenpfahl als defsen Stell- Ueber das Vermögen des Privatmanus Georg | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- Anton Shwabahher, Kaufmann in Würzburg, als | Johann Georg, Landwirt in JIrrebac, 5) Wekerlein. Stelle d-s Johann Willib At Be 3 n Nöthen ist an | der Förderung des Sparsinus und der Gewährung vertreter bestellt, Simon in Berlin N. 39, Pankstraße Nr. 9 bei | Allen Personen. welche eine ¡ur Konkursmasse gehörige | aus\Gu}ses, dann über die tin den $8 132, 134 und Gesellschafter eingetreten. Karl, Landwirt in Weihershneidbac,. Die Einsicht | Kaspar Esser u Gilsd Spit Lüderath gewählt der | von Darlehen an die Genossen. Die Haftsumme it Würzburg, den 5. Januar 1903. Fielike, wird heute, am 15. Januar 1909, Vor- | Säße in Besiy haben oder zur Konkur3mafse etwas | 137 K.-O. bezeichneten Fragen in Verbindung mit Würzburg, den 9. Januar 1909. der Liste der Genossen ist während der Dienststunden Gemünd ) Ae j auf dreihundert Mark und die 6ödste Zabl der Ge M Kgl.- Amtsgeriht Würzburg, Registeramt. mittags 11 Uhr 50 Minuten, das Konkursver- | {uldig find, wird aufgegeben, nihts an den Ge- | dem allgemeinen Prüfungstermin i auf Freitag, E Kal. Amtsgericht Würzbura, Registeramt. des (Ge rit 6 jedem gestattet. emünd, E a er h E as r E Die Bekannt- Würzburg. [86035] Nen grnner E R Ge Aue nein Gun zu por N fa Bat gu den 12. Februar 1909, Vormittags 11 Uhr, raburg. S errnbergtheimer Spar- uud Darlehens- L S Et Es naungen der Benofsenschaft erfolgen im „O-ffent- : Darlehenuskafsseuverein Günterslebenu, ein- j zu Berlin, t-Vîoa , wird zum Konkurs- | die Berp ung auferlegt, von dem Besiße der | im Zimmer Nr. 87/1 des neuen Justizgebäudes an Bayerische Vereinsbauk Filiale Kiki gen kassenvereiu, e. G. m. u. H., Sig s Hof. Genossenschaftsregister btr. [86018] | lichen Anzeiger für den Kreis Pleß.“ Die Sara E getragene Genoffenschaft mit unbes<hräukter | verwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum | Sache und von den Forderungen, für wele ste aus | der Vattaidtradte anberaumt. Aktieugesell schaft. bergtheim. Jn der Generalversammlung vom „Konsumverein Schwarzenboch a. W. unh | ?e# Vorstands erfolat in der Weise, daß ¡wei Nor- | Haftpflicht. 5. März 1909 bei dem Gericht anzumelden. Es | der Sache abgesonderte DEGEnE in Anspru München, den 13. Januar 1909. Vorstandsmitglied Joseph Püßz und stellvertretendes | 22: Dezember 1908 wurden an Stelle der aus- Umgegend, c. G. m. b. H.“ in Schwarzenbach | standêmitglieder der Firma ihre Namensunterschristen |ff An Stelle der ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder | wird zur Belang über die Beibehaltung des | nehmen, dem Konknrsverwaltier bis zum 5. Februar Der Gerichtsschreiber: Vorstandsmitglied Franz Xaver Baumgartner sind geschiedenen Johann Beigel und Georg Zobel als | W.: Stiatt Georg Jahn nun Tischlermeister i beisügen. Die Vorstandsmitglieder sind der Lehrer | Michael Kilian, Georg Fleder und Georg Stieber | ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters j 1909 Anzeige zu mahen. (L. 8.) Dr. Weyse, K. Sekretär. ausgeschieden. Vorstandsmitglieder gewählt: 1) Zobel, Leonhard, | Z2baun Thy:off in Shwarzenbahh a. W. Geschäfts. | Bruno Blo, der Forstsekretär Augvst Neusemann | wurden dur< Beschluß der Generalversammlung | sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\hufsses Königliches Amt3gerihi in Jerichow. O ürzburg, den 11. Januar 1909. zugleich Stellvertreter des Vorsiehers, 2) Eisenhut, | führer. d { und der Lehrer Josef Laqua, sämtli in Pleß. Die vom s. November 1908 Martin Schömig als Vor- | und eintretenden Falls über die im $ 132 der | Kaufbeuren. Befkauutmachung. [85755] | Nürmberg. Befauntmachung. (Auszug) [86055] Kgl. Amtvgeriht Würzbura, Registeramt. Wolfgang, beide Landwirte in Herrnbergtheim. Hof, den 13. Januar 1909. | Einsicht der Liste der Genofsen ist während der | steher, Nemigius Zising und Georg Martin Kuhn | Konkursordnung bezeihneten Gegenstände auf den Das Kgl. Amtsgericht Kaufbeuren hat am 9. Ja- Das K. Amt3geriht Nürnberg hat am 15. Januar Würzburg —— [85982] 3) Darlehenskassenverein Buch a/W,, e. G. Kgl. Amtsgericht, | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. / als Beisißer, sämtlihe Oekonomen in Güntersleben, | 12. Februar 1909, Vormittags 10t{ Uhr, | nuar 1909, Namittags 5 Uhr, über das Vermögen | 1909, Vormittags 10 Uhr, über das Vermögen des Wayerische Bank für Handel und Industrie m. u. $., Siß Vuch a. W. In der General- | Ko8t60n, Bz. Poxen. [860191 | Plefs, den 11. Januar 1909. g in den Vorstand gewählt, ferner Vorstandsmitglied | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | der Krämerseheleute Diouys und Josefa | Dafuermeisters Johaun Hojuy in Nüruberg, Zweigniederlassung Würzburg, Aktienges L versammlung vom 25, Okiober 1908 wurden als Bekanntmachung. H Amt3geriht Pleß. h Martin Lorenz zum Stellve:treter des Vorstehers | den 15, März 1909, Vormittags 105 Uhr, | Hummel in Eggeuthal das Konkursverfahren er- Bulmannstraße Nr. 32, das Konkursverfahren eröffnet. \<zaft. G gEIeR- | Organ zur Veröffentlihurg der Bilan) die ,Mit-| In unser Genossenschaftsregister ist bei der Spar- | Rieflingen [86027 L bestellt, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer 30, f öffnet. Als Konkursverwalter ist Re<tsanwalt Dr. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Hans Landau in Dr. Friß Weidert is aus dem Vorstande aus- Magen r as mittelfränkis<e Genossenschafts- u baten in Ae e... m. 1.D. in K. Amtsgericht Riedlingen 86024 f Sarglnng, Un Ln, Tone Me if / Hereppe Eer B l fe g r ands Zimmermann in Kaufbeuren ernannt. Zur Beschluß- lie 1e À geme R E eit Balg eibieden. New bestelltès Ns e ese mmt. quidation in Jerka heute cingetragen : Im Senofsens<aftêreatster : s 2 gl. Amtsgeriht Würzburg, Registeramt. rrest mit Anzeigep zum 9. Vcarz : assung über die Wahl eines anderen Verwalters, | 2 « Hebruar L509. Anmeidesriit 019 L. SCAr A L A Vorstandsmitglied ist Fritz 4) Molkerei Breiteaau mit Umgebung, e. Vie bisherigen Vorstantswitgiieder Paul Alt- wude Darielent C A BL I (f beute k Würzboarg, [86036] Berlin N. 20, Brunnenplay, den 15. Januar 1909. fas Aner die Seftellang eines Gläubigeraus\{ufes 1909. Erfte Gläubigerversammlung: 17. Februar Würzburg, den 12. Januar 1909. Ea Me u, H., Siß Breitenau. Jn der General- mann, jeßt in Breslau, und Klaus Güse in Jerka | m. 1. H. eingetragen worden : S E Darlehenaskassenverein Unterleichters8bach, Königliches Auntsgeriht Berlin-Wedding. Abteilung 6. | und über die in den $$ 132, 134, 137 der R.-K -O. 1908, Yeemittags, Di t Mg allgemeiner Kgl. Amtsgericht Würzburg, Registeramt. Ste A, t R a E wurden an R S a toren. E i In der Generalversammlung vom 29. Dezember | eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter | Wottrop. : Koukursverfahren. [85780] | bezeihneten Fragen ijt Termin aus, outag, de D E beat “8 taa 33 des SURLERIUSS wür (85977) | Gebe Set utgeldie Sottlieb Demmert, N t A auar A | 1908 wurde an Stelle des auscesciedenen Vorstandé- Haftpflicht. ai Ueber das Vermögen des Kaufmanns Theodor | 8. Februar 1909, Vormittags Uhr, im au der Aoeubiiacriinale 9 s Josef Wachtel in Würzb N i org Hasselt als Vocstands- Köntglihes AmtsgeriZt. mitolieds Gotthard Aßfalg gewählt Konrad Stähle, j; An Stelle des auêgeschiedenen Vereinsvorstehers | Sustmanu zu Osterfeld wird heute, am 14. Januar | diesgerihilihen Sißungssaale anberaumt. Offener | M g gs v rzburg. mitglieder gewählt: 1) Kili eri L M4 L S j gg ad Stähle, 5 , 5 j Nüruberg, den 15. Januar 1909 Die Firma ist erloschen. Breiteida leid Si a, Friedri, Bauer in | Liebenwerda. 1860211 | Wirt in Allechausen, x Michael Weber wurde dur<h Beshluß der General- } 1909, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren er- | Arrest ist erlassen mit Anzeigepflicht in dieser Bericisscreiberei des K. Amisa rich Würzburg, den 12. Januar 1909, 9) Fra ' u Ri ‘big i des Vorstehers, In das Genossenschaftsregister ist beute unter Den 11. Januar 1909. L versammlung vom 20, Dezember 1908 Johann | öffnet. Der Rechtsanwalt Ei>ker in Osterfeld wird | Richtung bis Samstag, den 6. Februar 1909, Nad- Ser LELYETEL VED M mt8gertts. Kgl. Amtsgeriht Würzburg, Registeramt 3) Maas ttli e Bauer „in Gehrenberg, } Nr. 15 eingetragen : Elekirizitätäwerk Ueberlaud- Oberam!srihier Straub. i: Reuß, Bauer in Unterleihtersbah, als Beisiger in | zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen | mittags 6 Uhr. Die Frist zur Anmeldung der Kon- Oberhausen, Rheinl. [86052] wWürzborz, ZuO [85978 V6) D A MUS Tanf E ral : zentrale Kreis Liebenwerda & Umgegend ein- | Schleusingen 860231 È den Vorstand gewählt, die Vorstandsmitglieder | sind bis zum 25. Februar 1909 bei dem Gerichte kursforderungen endet am Samötag, den 30. Ja- Bekauntmachung. E Johann Kregler in Würzburg ] m. b, D. Bib Rocko v s theuweiler, e, S. | getrageue Genossenshaft mit besHräukter In unser Genofseaschaftöregister ist bei h ‘13 A Robert Fus zum Vereinsvorsteher und Dionysius | anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die | nuar 1909. Fer Baltunatarmn: findet am Mou- | 1er den Natblafß des Schreinermeisters Wil- Die Firma ist erloschen. N versammlung vom 29 Dezeitiber s a E arat dds en Es, ¿Mend des | „Kousumverein für R A e E egi d e C E Y O0 ie s E Ab In B rel “i 10 uge n E E helm Heiterscheid in Oberhausea wird heute / L e i irde die nter1 tens 10t: Bau und Betr!eb elektri An- ! j : E P , L rzbvurg, den 12, Januar J. anderen Verwalters jowie Uber die Beslelung eine a C Del nar u V )9, Vormitta ; L R ata Se Miifleramt R t Na on Zu Liqui- | lagen sowie Abgabe von elektrischem Éi Ene Sale nogene e T NIE Mie KENMpnN Ger H Kgl. Amtsgeri<t Würzburg, Registeramt. Gläubigerausshufses und eintretenden Falls über die | ri<bts statt. Bn L E En Der Weitere N Würzburg. S UER ae [85976 Oekonom in Ungetsheim 9) Geor M Fran, Cer E Nichtmitglieder. Haftsumme 1000 6. | aus dem orstande au?gescieden n E Aen E in $ 132 der Konkursordnung bezeihneten Gegen- MRUTSEUeR, F 11 uuar LOS, Kaufb Dr. Münchhaufen zu Oberhausen. Anmeldefrift für 11 haet i / g Môgel, Dekonom | Höchste Zaÿl der Geschäftsanteile 100. Vorstands, | arbeit-r Arthur S L er i E stände auf Donnerstag, den 11. Februar | Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Kaufbeuren. Gläubiger bis zum 18. Februar 1909. Erste Gläubiger- Josef Bloß. n Ungetsheim. mitalteder sind: $ S i ç Ee 4 veiter Arthur Shapp zum Vorstandsmitgliede ge- E 3 18 L. S) Buchka, geshäftsleitender K. Obersekretär. b Ï Z g Unter vorstehender Firma betreibt der Kauf Ansbach, 13. Januar 1909 i Sa thal ag, card Bormann, Rittergutsbesiger | wählt ift. G H U erregisier. rern I t O ur Mang N B RRRO geschäft ——— f versammlung am 12. Februar 1909, Vor- N in Würzburg mit dem Sitze “daselbst Æ Amtsgericht. Justizrat in Dobra, Paul Kia Fabrikbesigee Lm T RE vaten. 12 Accuat 1908, L (Die ausländis<hen Muster werden unter 18 “Müez 1909, Mittags 12 Uhr, vor dan “nie tus Beri ved Mea ded mikags Dai e Ma E B. Lans nnadirn eine H»ndlung mit Mühlenfabrikaten und Laades- | 4ugustusburg, Erzgeb selésstt. Statut vom 19, Dezrmber 1908. Die Be- Ves Atbgericte, E A | unterzeichneten Gertchte, Horsterstr. 15, Zimmer 9, | Julius Wilhelmseu in H lstein) wird | Zimmer 24, Dffener Arrest mit Aczeigepsldt próduften. Nuf Blatt 19 ea CANES - (86007 T E rioèn erfolter E O: Me De- | aranda E Leipzig veröffentlicht.) : Offener Arrest mit Arte i Juliu lhelmseu in Horst (Holstein) wird | Zimmer 24. Offener Arrest mit Anzeigepflicht an : L sigen Genossenschaftäregisters, | (An ngen erfolgen unter der Firma im Lieben, | FT8S8burg, Els. 86029] F St. Vith. 60511 [| Termin anberaumt. Dffener Arrest mit Anzeigepflicht | heute, am 13. Januar 1909, Nachmittags 7 Uhr, | den Konkursverwalter bis zum 3. Feb 1909. R ala Gle a die Konsum. uud Produktivgenofssenschaft für Mee Dre Matt, uny 1g der landwirtshaf!lihen | n das Genossenschaftéregister des Ksl. Amte- |} Im hiesigen Musterregister ist eingetragen worden, | bis zum 10. Februar 1999, : das Konkursverfadren eröffnet. Der Prozeßagent Koh | Oberhausen, Rhld., den 14. Januar 1909. f, <i Würzburg, Registeramt. Grünhainichen und Umgegeud, e. G. m. b. H ohenshrift dec Provinz Sachsen ev. im Deutschen geri<is Straßburg Band 11 wurde heute eingetragen : E Nr. 1. Firma Anti Schilh, Apothek Bottrop, den 14. Januar 1909, in Krempe wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- Königliches Amtsgeright. Zwickau, Sachsen. ‘855731 | in Grünhainichen betr., ist heut? folgendes ein, | Neib8anzeiger. Das Geschäftsjahr läuft vom | Nr. 79, die Firma Landwirtschastskasse, Spar- |} St, Vith inaeciédet fh Et bee 1008 “Moe Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts: | kursforderungen sind bis zum 20. März 1909 hei ei L Auf Blatt 2015 des Hiesigen Handelsregisters ist de ragen E i oe erfol But, 2E Willenserklärungen des a E EIREFTNE: eiagetragene Genofser-- mittags 11 Uhr, ein versiegeltes flahes Fläsh<en, Bo rgs, Aktuar. j dem Gericht anzumelden. Gs wird zur Beschluß- Dan. T en des Stickexs Gent uis g [Gon länger be lebende Firma Robert ist vit n eh Mit: lieb tragene Grnst Louis Straube Die Zeichnun geichiebt, tindeslens zwei Mitglieder. heim Das Statt Pte in Denis i enthaltend neues Hautheilmittel, Muster für Flähen- WraunzeRmein i (9574L] 1 Fang Tee bis EmTcTa tung, zes enann Uu Weiß in Plaueu Heferstraße 30, wird heute, “ee Sgt fas e Runen! Peedrn “eri | 99e Bradser fal Harl in Gelealngen i | Lr (be Nag endurtei lui be iten. Vie Cleiug | brt, Getenin des fltecnibmare f: 1 De f Gin "Seri Le agel für Vase | g Pelvalmanne ris Witiser e iecteoy, |slelung eira Glbabigernuidfed und entrelenden| 14 Janin 1909, Nadmitiags 1 üb, das Korb | K e au j L nien T Qtre, ov E FLLUSHE VSTUOEN, i R K es l 4 i rzeugnisse, ußfrist drei Jahre. eng Darman e | I9SBGR ) y : E Afnad Qo « Heun f Gög und Otto Nobert Göt, beide i z Mitglied des Vorstand-3, der Liste ver Genossen ist in den Dieaststund g | Gewähruag von Darlehen an die Gencsse thren F : Bodest 21, früher in Blankenburg a. H., ist | Falls über die im $ 132 der Konkursordnung bezeich- | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Rechts- Gesellschaft ist am .1. Vuunióe 1909 A Aqu: Die Augustusburg (Sa.), den 13. Januar 1909, | Gerichts jedem gestattet. d Geshäfts- und Wirtschastsbetrieb, 2) Pie U Teiileraaa P YAE 10Ve Föniclichro Acitsnericht. Do "Mittags Er) Uhr, das N IA ns zu A Gegenstände auf Freitag, deu 12. Febauae anwalt Karl hier. Anmeldefrist dis zum 31. Januar Angegebener Ge‘chäftözweig: Kartoffelhande) im Königliches Amtgaericht, Liebeuwerda, den 4. Januar 1909. der Geldanlage und Förderung des Sparsinns, 3) die öffnet. Der Kaufmann Friy Heyser sen. hier, | 1909, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung | 1909. Wahl» und Prüfungstermin am A5. Fe- Großen. : Bamberg. MBefanntmachun 836008 Köntgliches Amtsgericht. gemein|Gaftliche Beschaffung von Wirtschaftsbedürf- [F Homwaldistraße Nr. 1, ist zum Konkursverwalter er- | der angemeldeten Forderungen auf Freitag, deu | bruar 1909, Vormitiags DO Hon, Offener Zwickau, den, 13. Januar 1909. Eintraz ins Ge g. [ ]| Nürabergs. [860231 | sen, 4) der gemeinsastlihe Absaß von landwirt- : K F \ nannt. Der ofene Arrest ist erkannt. Konkurs- | 23, April 1909, Vormittags 10 Uhr, vor | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. „Stlibrloseñes Alerraas Ses Gew Senossenfchaftsre ziftereintrag. : Mah hen Grzeugnifsen, ¿ 2 OurG/ührang sonstiger A onturje. forderungen sind A ps Ter eis d. Jrs. bet R terzeneten Cn Lm auteai Plauen, de nieries Am idocidt E E E A L E éewerbe- und V : n n, die zur Erreichung des - E : te nelden, Anzeigefrist bis 12. Februar | Allen Personen, wel@e eine zur Konlursmafe gehörige JLLCNES SITLLEYE r 4 1629 des bien Vai [85572] beschränkier Gasente e eoffenscaft mit un- | getragene Genofseushon G abet gegebenen Zwe>es (Förderung des Sra rid B der G AUErolle il gt Ai A de Ard Bere Wlublcerneramane am 19, Fe- Sathe in Besig baben oder iur Konkursmasse etwas Rehna, Meckib. SRoutfurêverfahreu, [85759] gen Handelsregisters, die dofen. Johann | Haftpflicht in Altdorf. Wirtschaft dec Mitglieder) erforderli ersheinen, [M Leopolb Kreuzberg zu Ahrweiler ist heute, am | bruar d A Normittage ABs de « allge JuHia sind, O Leden ne as den Augen Ueber das Vermögen des Scubmacdermeißters i u n VuE h: Ant ] l | , rüfungstermin am : rz d. Jrs., uldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch die | Adolf Steuder zu Rehua ist heute, Vormittags Besbie Tag waren: Die Satzung ist laut Bamberg, den 14. ‘Jan DHofwann in Stadelhofen. Vorstande ausgeschieden. felben gegen Bewucherung. Die voa der Genossen- vecfahren eröffnet worden. Verwalter: Jakob Köch ) Verpflichtung auferlegt, von dem Besige der Sahe | 114 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- ß der G versammlung und Protokolles 09. N saft ausgehenden B ' i vom 21. August 1907 abgeändert s K. Amtsgericht ürabkerg, 13. Januar 1909. der Fi gehenden Bekanntmachungen erfolgen unter H Kaufmann in Neuenahr. Anmeldung der Forde- | gerichte, am Wendentore 7, Zimmer und’ von den Förderungen, für welhe sie aus der | mann Wilhelm Wulff zu Rehna wird zum Konkurs« Vertretungsbefugn!s des E Leim ütandes ist Die Kgl. Amtsgeriht Registergericht. ggr Firma der Genofsens<haft, gezeichnet von zwet p rungen bis zum 3. Februar 1999 bet dem unter- Braunschweig, den 14, Januar 1909. Sache abgesonderte Be edigung in Anspruch nehmèên, | vexwalter ernannt. Anmeldefrist bis zum 15. Fe- beschränkt, a!s vorbehalten ift : ritandes ist insofern | Bamberg. Bekannimachung. [86009] | OMenburg, Baden. [84438 orstandsmitgliedern. Sie sind in der „Landwirt- zeihneten Gericht. Erste Gläubigerversammlung und Gerichtöschreiberei Herzogl. Amtsgerichts. 3. dem Konkursverwalter bis zum 30. Januar 1909 | hxuar 1909. Grste Gläubigerversammlung am S. verlammiiong i bi Ecwethung Le Bie D: Ö Eintrag ins Genossenschaftsregister betr. Geuofsezschastsregister ] asliGen Feillhrift für Elsaß-Lothringen“ aufzu- j allgemeiner Prüfungstermin am L7. Febeuar | Wreslau. de. [85727] | Anzeige zu maden. bruar 1909, Vormittags 10 Uhr. Aligee Abbaureh:en und von Grundstü>-n, sofern ¿he i S Norbmacherei - Gewerbs - Genossenschaft in | In daz Genofsenschaftsregister Band 1 O.-Z. 15 1) August F it lere 1 GICIORE Bd: MN 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Arthux | Krempe, des 15. Zanugr 1909. meiner Prüfungütermin am LD, Padouts RDEOG, ' möôlz, eivgetragene Geuosseuschaft mit be- | wurde heute eingetragen: j Œu H Hud rits<, Bâäermeifter, Direktor, 2) Karl [f jeihneten "Gericht, Zimmer Nr. 8, 1. Sto>kwerk. | Lemsch hier, Piastenstraße 19, Inhaber der Firma Königliches Amtsgericht. Varaittags 10 Uhr. Offener #ff mit Auzeiges gen Pud, Gastwirt, Rendant, 3) Felix Swiff, Offénér Arrest mit? Anzeigefrist bis zum 3, Fe- | Frauz ar 1800, Muntitas 17, wtrd heute, am | Löbau, Sachsen. [86057] g dos ¿6 Os 1909. Mei nag . L A D anuar .

Hle | Schm'tt it aus d i : „n } Haftp in Gewerkschaft Morgenstern in Reinsdorf be-tr., ibr beiten ber MENS Vorsland ausgesi:den und für | * Gastwirt Heinrih Morath in Altdorf ift aus dem | 7,0 Belebrung der Mitglieder und Schuß der- [s 13. Januar 1909, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- G s noi Uh Deoelidem Ant ormittag v, vor og em Am1s- Nr. 79,

Wert mehr als 10000 4 beträgt, die Ausgabe | s<hränkter Haftpflicht i | Amtsgerich (uer Fire ‘a0 Sils: er Mine R Bis E Raue Gean, Sms Tas tragene Benoit n ilenheim, Linge- Landwirt, Stellvertreter des Dirertorg 4) Alfons E bruár 1909. 13. Januar l Nachinittags 1 Ubr, das Konkurs» Ueber das Vermögen des Schuhmachers Karl unbeschränkter ! Heiß, A>erer, 5) August Ostermann, Ugrmaer, 4 Königliches Amtsgericht, 111, in Ahrweiler. verfahren eröffnet, Verwalter: Kaufmann Carl | Hermaun Wagenkuecht in Weisßtenberg wird Großherzog iht.