1909 / 16 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

113 470.

5/10 1908. Or. phil. Bruno Molle, Berlin, Luifenpl. 9. 30/12 19€8. G.: Chemisches Labora- torium. W.: Medizinische, chemish-pharmazeutise, galenisde, kosmetishe Präparate; chemische Präparate für medizinishe, pharmazeutische, industrielle, wissen- \chaftlihe, photographische, hauss-, forst- und land- wirtshaftlihe Zwecke; Apparate und Instrumente für medizinisbe, pharmazeutishe, chemishe und kos. metishe Zwecke. Beschr L a 1138471.

Mannesmann“

2/11 1908. Sparlicht- Gesellschaft m. b. S., Remscheid. 30/12 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Brennern und sonstigen Beleuhtungs- gegenständen aller Art. W.: Brenner für gatförmige, flüssige und feste Leuht-, Heiz- und Brennstoffe für Leucht-, Heiz- und Kochzwoecke. Oefen KoHer. Lampen und Laternen, auch elektrisde. Brenner-, Kcher- und Ofenbestandte'le. Lampenzylinder, Lampen-Gläser und Kugeln, Brennerdüsen, Glüh- strümpfe.

Ged A

9D. 113472, O. 3276.

Ulmia

15/9 1908. Georg Ott, Werkzeug- & Ma- \chineufabrik, Ulm a. D. 30/12 1908. G.: Werk- zeug- und Maschinenfabrik. W.:

Kl:

9 a. Robe und teilroeise bearbeitete unedle Metalle. b. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Weikzeug-

heste, Furnierþrefsen, Shraubböcke, Schraub-

zwingen, Zapfenschneider für Wagner, Sägen mit und ohne Sestell, Gehrungs)ägen, Gehr- laden, Winkelshneidapparate, Gehrung? stanz- und Schneidapparate, Stoßladen für Bilder- rahmen, Leimwerkzeuge jeder Art, Sägeshärf- apparate, Apparate und Weikzeuge zum Schränken, Stauchen und Löten der Sägen, sowie alle anderen Apparate und Werkzeuge für die Instandhaltung von Sägen, Apparate und Werkzeuge zum S{hleifen von Hobel- messern, Zuschneid- und Stanzklöße, Hobel- bânke, Werktänke aus Holz oder Eisen, Be- standteile und Zubehörteile für Hobelbänke,

Hobelbankzangen, Hobel, Werkzeugkasten mit

und ohne Einrichtung, Sensen, Sicheln, Stich-

und Htebroaffen.

». Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Gmaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisen- waren, Schlosser- und Shmiedearbeiten, Schlöfser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit, und Fahr- geshirrbes{läge, Rüstungen, Glocken, Sihlitt- schuhe, Haken und Oesen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetall- teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Ma- s{inenguß Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meershaum, Celluloid und ähn- lihen Stoffen, Drechsler-, Schnitz- und Flecht- arbeiten, Bilderrahmen, Figuren für Kon- fektions- und Friseurzroecke.

. Meßwerkzeuge und Meßinstrumente. Maschinen und Maschinenteile, Werkzeugschleif- maschinen, Holzbearbeitung8maschinen und deren Teile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchengeräte, Stall-, Garten- und landwirtshaftlihe Geräte, Sägeshärfmaschinen, Maschinen zum Schrärken, Stauchen und Löten der Sägen, ferner alle anderen Ma- schinen für die Instandhaltung von Sägen, Maschinen zum Schleifen von Hobelmessern.

113 478, R. 10 004,

„LANDSNANN“

8 1908. Fa. M. L. Neyersbach, Oldenburg i. Gr. 30/12 1908. G.: Handel mit Fahrrädern und Nähmascbinen. W.: Fahrräder, Rahmen, Pneumatiks, Laternen, Brenner, Achsen, Ketten, Gamaschen, Pumpen, Schlüssel, Bremsen, Griffe, Kettenkästen, Naben, Freilaufnaben, Kornets, Cyclo- meter, Kettens{ üter, Pedale, Kurbeln, Lak, Fahr- radständer, Schlösser, Felgen, Satteldecken, Glocken, Freilaufkränze, Fußhaken, Gabeln, Gepäkiräger, Gummilôsung, Hosenklammern, Kleidernete, Lenk. stangen, Nähmaschinen, Speichen, Pelerinen, Pumpen- s{chläuhe, Ruccksäckte, Schraubenschlüssel, Schrauben- zieher, Schußbleche und Zündkerzen.

22a. K, 15 090,

S. 8689,

und

10. 7|/

113477.

Telix

20/7 1908. Koh & Sterzel, Dresden. 30/12 1908. G.: Fabrik elekftrisher Apparate. W.: Nöntgenapparate und MNöntgenzubehörapparate, nämlich: Unterbreher, Regulterapparate, Tran9- formatoren und Indultoren, Nöntgenröhren, Röhren- stative, Blenden, Lagerung9tishe, Nöntgenaufnahme-

M. 12 6183.

112474. F. 8077,

die F

G.: Chemische Fabrik. theraveutische

Produkte, chemische Präparate für

ärberei.

113 476, N. 4091.

E (Sre \ L 3 S NAGEL BROS Steinwaerder | {H

Stein Pazrfü

Essige kohlen

26€C.

Delika

Kämm Stahl

Zuder, Sauce de. Oele, nomm

25/5

moussierende Malzweine,

18/2 1908. TUrt

Lederkonservierungsmittel, Apyreturmittel. Weine,

DiSTILiERS wWiNE MERCHATS F Hamgunre. S

R SE | /

U T E |

en R in Sar E C Peemaa:

5 1908,

J. Ferd. Nagel Söhne, Hamburg- wärder.

30/12 1908. G.: Fabrik von Sprit,

Spirituosen, Schaumweinen, Essig, Likören, Bittern, kobhlensauren Getränken, Getränken aller Art und

Weinhandlung. W.: Stille und Weine, Wermulw?eine, Fruchtweine, Medizinalweine, Fruchtessige, Essig, ssenz, Biere, Porter, Ale, Fruchtsäfte, Sirups, saure Wasser, Brause- und andere Limonaden,

merten,

mit Sauerstoff sowie mit anderen Gasen und Gas- 113 480,

Fa. Georg Schepelex, Frank- M. 30/12 1908. G.: Kolonialwarens-, tessen-, Wetin- und Zigarrenhandlung. W. :

Pflaster, Verbandstoffe, Borsten, Bürstenwaren,

e, Shwämme, Toilettegeräte, Putzmaterial, \pâäne. Klebstoffe, Wichse, Lederpußtz- und Bier. Spirituosen. Benzin. Dochte. Tee, Sirup, Honig, Teigwaren, Gewürze, n, Essig, Senf, Kochsalz. Eis. Druck- Parfümerten, kosmetische Mittel, ätherische Seifen, Puß- und Poltermittel (ausge- ien für Leder), Schleifmittel. Nohtabak,

Tabakfabrikate.

3/10 1908, Farbwerke vorm. Meister Lucius & Brüniug, Höchst a. M. 30/12 1908. W.: Teerfarbstoffe eins{chl. Indigo und Indigopräparate, pharmazeutische und

F. 8078.

photographische Zwecke, Riechstoffe. Beizen für

| gemi|Gen Imprägnterte, alkoholireie und alkohol- | halziige Getränke, Ginger Ale, alkoholhaltige | Essenzen und Extrakte, alkoholhaltige Tinkturen, pharmazeutisWe Produkte und Präparate, Wurm- luhen, Pastillen, Abführmittel, Salben, Pillen, ätherishe Dele, Genever, Num, Kognakbranntwein, Anisado, Likdre, Sprit, Bittern, absoluter Alkohol, Punsch, Punsch xtrakte, Gierkognak, Nohspiritus, sämtliche anderen Spirituosen, Speiseöle, Butter und andere Speisefette, Parfümerien, Pußz- und kosg- metishe Pomaden, Haaröle, Rizinusôle, Seifen, Seifenpuly:r, Mundwasser, Zahnwasser, Haarwasser, Kopfwasser, Fleckwasser, Vaseline, Bay. Rum, Puder, Bartwichse, Haarfärbemittel, kosmetisWe Mittel, Zahnpasta, Schminken, Wichse, Lederappretur, Tinten, Farbstoffe, Farben, Mil, kondensierte Milh mit und ohne Zucker, getrocknete Milch, Saucen, Balpulver, Hefe, Bonkons, auch Brause- limonadenbonbons, Suppenwürzen, Schokolade, Kakao, Kakaopräparate, Malzextrakte, Zuckerwaren, Senf, Konserven, Marmeladen, Gelees, Konfitüren, medizinishe und t iätetisGe Nahrungsmittel, Flaschen, Demijohns, Krüge, Fässer Faßhölzer, Körbe, Kästen, Kisten, Lattenkisten, Kistenbretter, Kanister, Etiketten, Einwickelpap'er, Schaukarten, Schablonen, Brenn- stempel, Strobhülsen, Binsenhülsen, Bastbefle{tungen,

Drahtneze, Spundbleche, Kapseln, Korke, Plakate. Sch, 10 233,

R G M R L A R L A S j

A

P—A F / A AEN, y 4A ¿868 A lat R E F e. t | b A el 260 «S al d A iee M)

x

26 C. 18/2 furt a.

Kl. L,

werkzeuge, photographische Platten und Films

113 481,

1908.

an Fa. Georg Schepeler, Frank-

30/12 1908. G.: Kolonialwaren-,

Delikatessen-, Wein- und Zigarrenhandlung. W.:

Aerbau-, Forflwirtshafts-, Gärtnerei- und Tierzuchterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd.

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinishe und hygienische Zwecke, phar- mazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenver- tilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Kon- servierungsmittel für Lebensmittel. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne.

Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Leder- klonfervierungêmittel , Appreturmittel, Bohnermasse.

Brennmaterialten.

. Wachs, Leuchtstoffe, technische Oele und

Fette, Schmiermittel, Benzin.

Fleischextrakte, Obst, Fruchtsäfte,

. Kerzen, Nachtlichte, Dothte. . Fleish- und Fischwaren,

Konserven, Gemüse, Gelees.

. Eier, Speiseöle.

ucker, Sirup, Honig, Teigwaren, Gewürze, ais Essig, Senf, Kochsalz.

. Hefe. , Diätetishe Nährmittel, Malz, Futter-

mittel, Eis. Drudckereterzeugnisse, Schilder, Druckstöcke. Waringrien, kosmetische Mittel, ätherische

ele, Seifen, Wash- und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Fleckenentfernungsmittel, Rostschußmittel, Putz- und Poliermittel (ausgenommen für Leder), S{leifmittel. V

Zündwaren, Zündhölzer. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapter.

wi

E

«Ti

22 hb 1183 478,

V. 17 464

„Beka”

21/10 1908. Veka. Necord G. m. Berlin. 30/12 1908. G.: Herstellung und von Sprechmaschinenplatten und walzen Export aller zur Vorführung solcher Apparate, deren Teile und Zubehör. W.: Apparat ¿um Aufzeihnen, Erzeugen oder Wiedererzeugen v Lauten oder Tönen, Sprccapparate, Grammophoye sowie Teile solher Apparate; Ständer (Piedestale) Tische, Sch1änke und Gehäuse für die vorbezeichneten Apparate, Vorrichtungen zum Ein- und Aus\calten sowie An- und Abstellen derselben, Vorrichtungen zum Inbetriebseßzen derselben durch Münzeneinwurf Auscückvorrihtungen der Schallplatten bet Sprech, Automaten, Motoren, Triebwerke, aufziehbare Trieb, werke, Geschwindigkeiteregler, Vorrichtungen Einstellung der Spielgeshwindiukeit bei den vor: bezeihneten Apparaten, Vorrichtungen zum Aus, wechseln von Nadeln oder Griffeln bei den vor bezeihneten Apparaten, Nadeln, Stifte und Griffes Nadeldosen und fonstige Behälter für Nadeln, Auf, nahme- und Wiedergabe-Steine, Membranen, Stif, halter, Schalitrihter-Stüßen, Schallylatten und andere Schallwellenträger; Schalldosen, Schalltrichter Schallarme, S{alleitunçen; Albums, Verpackungs- und Aufbewahrungsmittel für Schallplatten. Schuß, kästen, Shußdecken, Echußzebhäuse und Verpackungen für jene Apparate und Schallplatten. Lieder-, Text, und Notenbücher fowie auf Sprehmaschinen und deren Telle Bezug habende Druckschriften 22 b. 1B 479,

4/6 1903. Otto Spitzer, Berlin, Gleditshstr. 47. 830/12 1908. G.: Fabrikation und Versand photographti-

\cherc und optischer Arlikel. W.: Pho- tographishe und optische Apparate, Instrumente, photographiscke Eeräte

und deren Teile, Trockerplatten und Films, Lampen, Pinsel, Wagen zum Wägen, Schalen und Gefäße aus Glas, Porzellan, Ton, Steingut, Zelluloid, Popiermahé und Blech; Uteasiliens{hränke, Klebe mittel, Albums, Photographien und Plakate, Taschen und Fuiterale für photographische Artikel, Kopier- rahmen, photographi!:che Dunkelkammern, Bilder rahmen und Stative. Photographische Kassetten und photographische Film- und Plattenpackungen.

: Sch. 10 268,

Solin

26/2 1908. Sckchwarz «& Grofffe, Leipzig. 30/12 1908, G.: Kakao-, Schokoladen- und Zuckerwaren- fabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und anderen Nahrungs- und Genußmitteln. W.: Kakao und Kakaoprodukte, tnsbesondere Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditoreiwaren, Backpulver, Fleisch-, Frucht- und Gemüsekonserven, eingemalhte Früdte, Tee (Genußmittel), Schaumweine, präparterte und nicht präparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetschter Hafer mit Zusaß von Kakao und Schokolade. Beschr.

29.

11/9 1908, Marfktredwitz

b. S, Verttteh

sowie benötigten

S. 2423,

113 483.

P. 6576

113484.

Porzellanfabrik

Friß Thomas, Marktredwiz. 830./12 1908. @.: Porzellanfabrk. W.: Porzellan- gegenstände, nämli: Kannen, Dosen,

Gießer, Tassen, Teller, Terrinen, Saucieren, Salads, Scbüsseln, Schalen, Saligefäße, Senfgefäße, Pfeffer- gefäße, Vasen, Töpfe, Platten, Jardinieren, Uhr gehäuse, Flaschen, Büch)en, Tintencefäße, Leuchter, Figuren, Brotkörbe,

34. 113485. H, 16559,

Heyer

27/8 1908. George Heyer & Co., Hamburg 30/12 1908. G.: Seifenfabrik. W.: Seifen, Seisew pulver, Wasch- und Blei mittel, Stärke und Stärle- präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernung® mittel, Rostshutzmittel, Puß- und Poliermittel, Shle\fmittel, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherishe Oele, technische Oele; Polierrot; Haub falbe; Räucherkerzen, Wichse, Lederfett, Schuhcremf, Bohnermasse, Ofenglanz, Borax, Desinfektionsmittel; Kisten, Fässer, Körbe, Ballons, Flaschen, Kartonnagel, Blechemboallagen, Reklameschilder, Etiketten und Siegel- marken als Hilfsmittel für den Geschäftsbetrieb,

Beschr.

34.

I Zucken's Self 2/10 1908. L. Zucker & Co., Berlin. 30/02 1908. G.: Herstellung und Vertrieb von Seife Parfümerien und Toileltenmitteln. W.: Arn“ mittel, chemische Produkte füc medizinische un? bygienishe Zweckz, pharmozeutishe Drogen Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tter- 6 Pflanzenvertilgungsmittel , Desinfek1ions mitt Toilettegeräte, Pußmaterial, Düngemittel, Mineral- wäfser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bad Y salze, Parfümerien, kosmetishe Mittel, ätherisdt i Oele, Seifen, Wasch- und Bleichmittel und Put! Þ und Poltermittel.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburs- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlag“ F

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. s2-

Sechste Beilage - i zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 19. Januar 1909.

Warenzeichen,

E er Ur beberrecht8eintragsrolle, über E Novotna, G af Hens» Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrole, Z r 9 ins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Mus ry in welher die Bekanntmachungen aus den Handel-, GüterreG n Ten snd, erscheint n in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Der Inhalt dieser Beilage i E, lanbekanntmachungen der Eisenbahnen en , i & : H ‘al-Handelsregister für das Deutsche Reich. «. 16. D i ;

Gebrauchsmuster, Konkurse ; : Ae 2E TT er L s ¿ e) c No c 54 R 1 in der N gel tägli Postanstalten, in Berlin für | Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint tegel Postanstalten, in L / :

gz

Pate! le,

\ i M w Zentral-Handelsregister | en | Bezugspreis beträgt L 4 80 H für das Vierteljahr. Einzelne Nummery kosten

sr eis für den Raum einer Druckzeile 30 S. L di \ Zelluloid -und ähnlichen C P 3 840, | Meershaum,- Zelluloid -untî hen Sto E s | Drechsler-, Schnitz- und Flehtwaren, Bil ei en * L: e, c ¿ n8s 115 #4! UTs- —— | S E | rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur | zwecke. 22 a. Aerztliche, Feuerl ö\ch- Apparate, râte, Bandagen, Augen, Zähne. : n _ b. Physikalische, chemishe, optische, geodi tische, nautische, elektrotechnische Signal- und pHo aravhische Apparate, -Instrumente und Treibriemen, Schläuche, nd

E c ; ir das Deutsche Reich kann dur alle uen, e: i Das Zentral- Hande Berfcliche Expedition S Denen Reichsanzeigers und Königlich Preußis

nzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden,

U? R V A C I

I M M I M A M

Insertion

Selbst Staa! E —— —— E n Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostschuß- mittel, Puß- und Poliermittel (aus- genommen für E Schleifmittel. 2lündwaren, Zündhölzer. : Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. _ A 113487. H. 16702.

geräte, Stall-, Garten-

Bühl |, Baden. A Gi | geräte, 30/12 1908. G.: Handel und Fabrikation von 477 H) u E Bau- und Dachdeckungsmatertalien. W.: Bau- / : materialien, Jsoliermittel für elektrotechnische Zens 75 Firnisse, Lacke, Harze, Klebstoffe, Wärmeshus M C Gat 0 Mau de E Jsoliermittel, Peh, Asphalt, Teer, Holz- und antes, E E —==== 4 fonservierungsmittel, Kunststeine, Waren aus Holz und Kork, Papier, Pappe, Karton, Papier- vi \ Pappwaren, Brennmaterialien, Wasserleitungs-, Bade- H und Klosettanlagen und Zubehörteile, nämlich Leitungs- rohre, Verbindungsstücke, Hähne, Ventile, Wannen, Becken, Spülkasten, Siphons, Wasserhiger, Bade- öfen, Mischhähne, Brausen; Tonwaren, Druckeret- z erzeugnifse. S i S j 42. 113489, D. 7116.

Warenzeichen. (Schluß) 113482,

C TES 42.

gesundheitlihe, Rettungs -Fnstrumente und sf fünftlihe Gliedmaßen,

ch, 10239, | 3 37

ind landwirt ( 1/10 1908. Carl Sessel, : Polsterwaren, materialien, Betten, Sarge. 5, Musikinstrumènte, deren Teile u a. Fleish- urrd Fishwaren, n f Konserven, Gemüse, l | Gier. A H J d . Kaffee Ls —— S lind viikiaias G | Ww ürze, g R A rab A d ie, 18/10 1907. Kisfing & Nöllmann, Zlerloyn. | | Kakao, 30/12 1908. G.: Import- und Exportge[chä]t. 2. : | o. Diätetische i ; T Papier, Pappe, Ackerbau-, Forslwirt|chafte-, und | ar Mob (re Iirähoite on | O Tierzuchterzeugni}se, iSbeute von Hon, : j MF Snranhil me und Jagd, Photographische nteltarten SIVILALALALT H stôckde, Kunsige Porzellan, Lon, daraus. Posamentierwaren.

M L T 25 n ov Abe | 31, Sattler-, Hiemer-, 2a]

Kaffeesurrogate, Qee N} T Un «rf A) ehl L nd

E E A D E D

F

S S SEEE P S E r

Gärtneret-

C }

Gl|sang Tapeten. :

chi DeT

nent

Puß, künst- |

3 a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten liche Blumen. | 6 S 0 C G b. Sthuhwaren. |

c. Strumpfwaren, Trikotagen. E E | F F g ; v T Loh, se und HSeilT- i 25/3 1908. Deutsche Glühstoff - Gesellschaft | a. Bekleidungsstücke, Leib-, Tische und Bett- mit beschränkter Haftung, Dresden. 30/12 1908. wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosentr G.: GExyortgeshäft, Herstellung und De A Hand a a Ga 1 pp 2 ' r P n eni en eleucztung8-, Î - 13, § er, 2 ble, | Glübstoff, Haus- und Küch ngeraten, len ch Nentilationsapvarate und Geräte, ] d tehnishen sowie hauswirtschaftlichen Trocken- und Ventilationsapparate und Ve ADar en 60 technischen E A Ç ; 6 C »rl of 1n8 B des und Klosettanlagen | v v 1 V E Waschen Und Wasßserleitungs-, Rades unt Ko] ( Bedarfsartikeln. W.: Utensilten zum Wa erleitungs-, Bades und Klosettanlagen. Bügeln nämlich: BSentrisfugen, Wringmaschinen, Borsten, O ter Sl miei Waschbretter, Handapparate zum Reiben der E Schwämme, Toilettegeräte, Put L S 1 L c V e Ä 70 af e S ablspäne. | Plättbretter, Plättgestelle, Plältunter|aBe, Wäfch i Chemische Produlte für photogr tôtbe, Wäscheleinen, Wälweltammen, R E ter Härte- und Lötmittel, Ab- mangeln, Gardinenspanner; Zylinder, Kerzen; Hau E E drctliche Aieite, Zahn und Küchengeräte aus Holz, Metall, Glas, Steingut druckmasse zahnärztlihe L j Porzellan, Zement, Papier, Pappe, Asbest, Filz} füllmitl. terialien G bar Horn, Zelluloid, Gummi, Guttapercha oder E Dichtungs- und Panama m V Surrogaten der genannten Stoffe, eins{ließlih sub, und S oliermittel; Asbestfak Werkzeuge und Messershmiedewaren; Geräte und 8, Düngemittel E s Utensilien für Kinderpflege, nämli: Kinderbetten, ) a. Rohe und te [u ise bea hes le D Kinderkörbe, Kinderwagen zum Fahren, Kindermöbel b. Werkzeuge, Senien, Sicheln, L für Haus und Garten; Turngeräte; Schulgeräte, Stichwaffen. L Fröbelspiele, Puppen, Gummispielwaren, Schlit! c. Nadeln, Fil geh. [ube orthovädishe Apparate und Instrument l. Hufeisen, Husnäge L l l : î is D M4 E Bar Milchflashen, Gummisauger, Badethermometer, e. Emaillierte N Ver S Schwämme, Frottierwaren, medizinishe Sprit f; Gienbahn eta a | Kinderservice, Kinder-Cß- und Trink Geräte ind waren, S T S | | Geschirre; Spielzeug aus Papier, Pappe, Holi, Sclöffer, t ati Lk | | Geweben, Metallen, Zelluloid, Horn, Stein, Z nent E ae S On und B | Bier. | und Surrogaten dieser Stoffe; Modellierdogen; beschläge, Y Ne Men, e Miete | Rei | id, phar tishe Präparate; Limonaden, Bier, Haken und Oesen, mechani|ch dear | Leine. L fo N , | chemisck, pharmazeuti ale; 8 y Le T anmetallteile, gewalzte und gegofsene Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- | pharmage IE Re Gssigesenz, Most und a e M.

| Wein, F h s Mas Hinenaus D | | ; 2 , 1 Bauteile, Maschinenguß. Er, Br Sitten alkoholarme Getränke, Cfsenzen oder Extrakte, ju Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile, | Brennmaterialien. ide, Luf

| 42 ç i: Fri 8getraäanien ; S Loh A ir Limonaden, Spirituosen und Erfrishungsgetränle, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör,

Wachs, Leuchtstoffe, technische Oele und Fette, | Senf, Saucen, Marmeladen, Honig; Konservierung®- Rer, u E D | Schmiermittel, Benzin. | mittel für Nahrungs- und Genußmittel s in Lll Eäute, D irme, Leder, Pelzwaren

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. tralte, Kon- | Aus \chluß aller solher Waren, die Pi! 14 G. ne, Seilerwaren, Netze, Drahtseile. O G Ne Debit, 9 E btsäste “Gelees | richtungen zum Selbstkohen haben) 5. Sesvicidsern, Polstermaterial, Packmaterial. Le müje, : G "o j | s S ; Era, 7 freie Getränke 2 Y . Göricte, L Gier M s Butter, Käse, Margarine, | Deir : 16 c. Mineralwässer, alkoholfre Ver Miel radwerke Uug iri Zeise t, 7, Gdelmetalle, Sold, Diet, An Speiseöle und Fette. 17G

2 G.: Maschinen- hrradfabrik | i : Waren aus Neusilber, | x Rer abatbeb Bs S Zuder ed unf | Alumintumwaren, Waren 41 Iteuf Borkost, Gewürze, Saucen, Sg, Senf, | Kochsalz. | d, d Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver. (

Fabrradbestandteile, Fahr! adzuder ¿ Britannia und ähnlichen Metallegierungen 11. 1 iS A9, @ ete und unehte Schmucksachen, GHhrisl- | baumshmudck L B oueiaiifte Schilder, Dru | E E S a Tv al A ven Parfümerien, kosmetishe MVèittel, äther ta e es Di: Dfeglanais Senate

D F e s Gummi, Gummiersaßzstoffe Rad j U Ï j ï j N ee Meisen, A E un | aus Gußeisen, Schmiedeeisen, oder anderem Material,

daraus für tehnishe Zwee. 19. Reisegeräte. L «dés Ls ÉiA 20 a. Brennmaterialien. E ai fen, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäßge zur A133 ASS, N. 3996, NEA 19 : N \ | G ah N ikolin -þ; niziehungs- Anstal| cute t D: EaRAN | | de lin superieu für Tabak und Tabakfa brikale

dard G, ilde | 21. ‘Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- | 1 G.m.b.H 4

Glas,

A

Q 1%,

1908.“ Fa. Georg Schepeler, Frankfurt 12 1908. G. : Kolonialwaren-, Delikatesjens, Zigarrenhandlung. W. :

R A

Ferbau-, Forsilwirtschafts-, Gärtneret- und erzuhterzeugnisse, Ausbeute von Fischfang d Jagd. ; : A, chemishe Produkte für medt- ise und hygienische Zwede, pharmazeutische Drogen, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, mnservierungsmittel für Lebensmittel. : Zorsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, - M Ege. Farbstoffe, Farben. Tr li Wichse, Lederpuß-, und Leder- nservierungsmittel, Appreturmittel, Bohner- nahe.

10.

12, Bielefelder Maschinen- & Fahr-

21/10 1908. : L

L AV LUS Niolofeld 908. S1 ed

W.: FFahrrader

113498. W. 5930.

nd 1 uny 7504

lytoilo

S136

und Waren

18,

07 a 1 q I g 30/12 1908.

T hormi) Q

i | Bern\t | Warm- und Kaltwaseraniir patt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein | Warms- u

113496.

——————— - ———— c S RVTEE S ETECETE O m l T T AEE n T 7 R S Tr m \

F "GR U S C H WI

14.

21/3 1908. „Nea“ Nikotin-EntziehungsS- auftalt für Tabak und Tabatfabrikate G, m, b. §., Berlin. 30/12 1908, G.: Ntifotin-Entztehung8anstalt. W.: Rohtabak in Blättern, Stengeln und Rippen, Nikotin und Nikotinpräparate für technische und E wirts{haftlihe Zwecke. Apparate und Te e derselben zur Eatnikotinisierung von Taba nd Tabakfabrikaten,

ac M V, 1e pte M S

n n

N N U

ck65, y 113492, D. 7 V Ce.

G. S719.

E EEEEA T T R E II S S DIIDF r G E I E C IEID B S

| * RUSCHWITZ e *y 1p e 4 Ta C d ° Did C R a & K E A Us A Monmans 7 v ai Iserlenn 4 L F t N S f l | Q e lin S uUperieur

G "m _ m ch / j ifation. W. : AD Ÿ 0 ) 0 D I 4A) + V 12 1908, G. * Nadelfabrita ch n | NLSD R S G N À d \ E T aen E R E R E R I

D D p 4 C : | X dgr c 10 0 PRRT N f Nadeln, Fischangeln. e ea E az I \ USS R Y DNNNN V

X. D. Gruschwiy Söhue, Neujalz d. 2

Fabrik von leinenen Zwirnen

V ots Oraht!eile, Wirt

d Ì Pp Hanfgarn-Spinneret! und ZZwirneret Seileroaren (C L

äden. W.: Garne