1909 / 17 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

au die Verpflichtung auferlegt, von dem Be- fiße der Sache und von den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru< nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 6. Februar 1909 einshließli< Anzeige zu machen. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen, leßtere im Zimmer Nr. 82/1 des neuen Justizgebäudes an der Luitpoldstraße, ist bis zum 6. Februar 1909 ein- {ließli bestimmt. Wahltermin zur Beshlußfafsung

ung

eines Gläubigerausshusses, dann über die in den

Über die Wabl eines anderen Verwalters, Beste

Ueber das Vermögen des f pt Wehmeier in Lindhorft Nr. 77 ist am 16. Januar 1909 Konkurs eröffnet. Verwalter : Rechtsanwalt Bötther in Stadthagen. Anmelde- frift bis zum 22. Februar 1909. Erfte Gläubiger- versammlung am 10. Februar 1909, Morgens 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 8. März 1909, Morgens Uk Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. Februar 1909.

Stadthagen, 16. Januar 1909.

Stadthagen. Betannima hans, [88625] ühlenbefizers

Wanne wird nah erfolgter Abhaltung des Shluße termins hierdur< aufgehoben. Gelsenkirchen, den 14. Januar 1909, Königliches Amtsgericht. Gelsenkirchen. Roukfurêverfahren. [86647] Das Konkursverfahren über das Vermögen des Möbelhändlers Franz Wisniewski in Gelsen- firchen wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdur< aufgehoben. Gelseukirchen, den 14. Januar 1909, Königliches Amtsgericht.

Alt in Nürnberg als dur endigt i Ga Ÿ SHlußverteilung be- Nürnberg, den 18. Januar 1909. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. VOO DALAR (86651) as Konkursverfahren über das L : Grünwarenhändlers Paul Guido Sl T Oelsnit i. V., jegt in Weida, wird na A. haltung des Sclußtermins hierdurh aufgehoben, Oelsnitz i. V., den 16. Januar 1909, / Königliches Amtsgericht.

zum Deutschen Reich

V. 17.

Berlin, Mittwo “4 d ¿R606 L 0 31

Börsen- Beilage sanzeiger und Königlih Preußischen Staatsan

den 20. Januar

92,00G

zeiger. 1909.

102A Sd F AROTAER

Kure u. Neum. alte Dz|

101,75bzB 94 25bzG

Lib. Staats-Anl. 1906/4 j do. Komm.-Oblig. 4 do. Do 04 (94 do. do. O Landschaftl. Zentral 4% Do. D +4 4 9 Do. Do. ) Ostpreußische

DO,

1 7 192,80G Bochum …... 1202 3 10|81,80bzG Bonn

- Do, / do. #8963 | Borxh.-Rummelsb. 99134

F s 134 und 1 K.-D. G Fragen lu Fürstlihes Amtsgericht. I1ILI. Gera, Sive: Gn [86636] | OpIna er S E S erbindung mit dem allgemeinen Prüfungstermin t S O , s d g- DOOC pPIadem. : { . 9921 ift auf: Dienstag, den 16. Februar 1909, A dee M [86641] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das ermge] Amtlich festgestellte Kurse do. do. E Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Nr. 85/1 des didihet, Socen gen e Ns Meta | Kaufmanns Ernft Karl Hermann Borgwardt | Ehefrau Kaufmann Peter Metmacher S der : Börse 20, Januar 1909. Mel Eis -Scbldv. 70/34| neuen Juftizgebäudes an der Lustpoldstraße anberaumt. | ird g ide g . C EED, in Hartha | in Gera, Jnhabers der Firma Eruft Borgwardt, | thea geb. Schlangen, in Opladen wird, d Ae erliner \ : Va / ton : Anl. 8632| ) . Januar 1909, Nachmittags 3 Uhr, | ist, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | den Kosten des Verfahrens entsprehende ‘Route }| grant, 1 Lira, 1 Lu, 1 P rate do, 1890, 94,01, 0534| N M \ Vuid 2,00 BLD, _OIIETT, A C A (De O 10 {|

93,50G ra . - « 1899/4 4,10/100,70G 84,2598 1901 unkv. 11/4

| 93,75G | do. 1889 1898/33 | Königsberg

0 j SeZar E 0/96,60G do. 1901, 1902, 1904/33) 1,1. 93,25G 0

S |

|

; | l

N j G / N | DO, |

94 50bzG

83,90bzG 100,90bz

95 35625

<3 40 bz / D

(

l

1 S 7 N | do. 1901 unkv. 17/4 | 1.1.7 [101,00B 4 94/20G Brandenb. a. H. 19014 | 100,50G | do. 1891, 93, 9%, 01 34 versch./92,25bz

7 183 00G do 1901/34 94,00G a « « LOOZIOR j : 0A 131 900 Tufkv. 10/4

München, den 18. Januar 1909. das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: | 7. November 1908 angenommene Zwangsvergleih | masse niht vorhanden ift, eingestellt. 0d, 200 M 0/6 46. 7 Gl, slibb, W. ¿ bsterr.-Ung, 7 “1,70 46. 1 Mark Banco do, do. 189613 | | P T0 E | G Breslau 1880, 1891/34| vers. 93,759G | Kroto\< 4 Á 1902/4 | 1.4.10 | Landsberg a Ds

Der Gerichtsschreiber : G

C pa : VeIT L Dr. S . fticen f (L. 8.) Dr. Wevfe, K. Sekretär. Dn e s e E in Hartha. | dur< re><t6kräftigen Beschluß vom gleichen Tage Opladen, den 12. Januar 1909. cone V ’Glo, holl. W. - : O |

München. [86587 Brifungsiertta R Tad Feb Too L deg c agg Gerichtsbes<hluß vom heutigen Köntgl. Amtsgericht (0 #. 1 fand. Krone 1.1 1P e (Gold) S,-Gotha St.-A.1900/4 | 14.108", 0b;G Brot

@. S - M : gs . Febr. Vor- | Tage aufgehoben worden. E M 4 1 (alter) Goldrubel = 3,20 S: P Dollar | Sächsische St.-Rente/3 | versch.[86,0/bzS Dromoerg . «.* TSAGlaL| 9976 R E N lien bes Muse mittags ¿11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige | Vera, den 12. Januar 1909. E Konkursverfahren. [86610] 10 l Peso (urs, Na Da L Me 2 E N n T 100 20G : 7131 manns Karl Werner, Inhabers der Firma E dO eig L S 1909, Die Gerichtsschreiberei des Fürstlichen Amtsgerichts Die Gu R g e Vermögen des (20 d i vie beigefügte Bezeichnung X besagt S A a P A A o8'2064G Ns N unto, 1903 1 | 1410/100508 O 19083 : n Ap aldheim, den 16. Januar 1909. «GS.-Se E A m andow in Klein-Glieui 6a eien Papier beige g O Sorion dev bez, | Württemberg 1-00 081 DERY A O ael 5 aan ar r ISS O U eon bora Gor 29004 - Ignaz Langegger Nachf., Fischwaren-, Rauh» ‘Königliches Amtsgericht Farl, A.»G.-Sekr. ift zur Prüfung der na<tcägli mona po: zj nur E jern oder Serien der bez do. 16600, (2, (8, Di 22) D E E O es R E L fleish- und Ronserven - Jmportgeschäüft in Graudenz. Konkursverfahren. [86619] | Forderungen Termin auf den 12. Februar 1909. A 60708 L versch [101,50bzG Cudwiashafen06uk. 11/4 München, Wohnung: Schwanthalerstraße 78, Ge- | Wiesbaden. Konkfursverfahren. [86658] | @ In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Wecbsèl Lac S 889/99 ‘e Dw N Da 1900, 02/33 säftelokal: Bayerstraße 73, am 18. Januar 1909, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Reinhold Kaufmanns Friß Lumma in Graudenz it in- | Amtsgericht in Potsdam, Waisenstraße 47, Zimm n m d 2 "A G (31 | vers<.[93,20bz »°- 1907 unf. 1714 | 1.4.10/101,90bz Lübed> 1895/3 n ì Nachmittags 3 Uhr, den Konkurs eröffnet und als | Schroeder zu Wiesbaden wird heute, am 16. Ja- folge cines von dem Gemeinshuldner gemachten Vor- | anberaumt. / «Ee Dimmer 21, Mh terd,-Rott.| 100fl. | 9 S Hessen-Nassau (4 | 1410—— do. 1908 N unf. 18/4 | 1.1.7 [101,50bzG Magdeb.1891ufv.1910 4 101,25bz do, Konkursverwalter Rechtsanwalt Dr. Max Kuhn in | nuar 1909, Vormittags 125 Uhr, das Konkursverfahren tag 2D einem Zwanatvergleiche Vergleichstermin Potsdam, den 15. Januar 1969 E M Ot 8 “do, Do B verd o do. 1885 fonv. 1889/34 versch.[96 50B i do. S unt H : ; Ent 2 [ Den i i  i Dn A7 Q s p “Mrt Brüssel, Anw. V De. Ne U N, (NRyd | 1 FIO a O5 99 1909 0531| 2ri<.193,25b;C do. 1902 unkv. 1 N S, 14% de au! deu LO- SARIRE DBAN, SELRNEYE AERIA Königliches Amtdgeriht. Abteilung 1 0 “po. (100 Frs. 2 Kur-undNin. (Brdb.)4 | 141010140636 | do, 9 9 P OOBL verd do. 1280 86,91,02 N31 versch. [94,/5B do. E I 8 d, oblenz 001. J, 1 c (1). ú d, ¡OU,O00,I1, 2

9

1.10

Q.

Oldenb. St.-A. 1203/3

1,5, 1,1 1,4 A L, 1 La 17

. ,

1 A N t bt t N I

, E - L G 3 7 x J A 93 00G do. lndich. Schuldv. 1,7 100/200 , »t 4 ¡1 i j4

92,00 Pommersche

100,90B DO, E A

94 00G do. neul.f.Klgrundb., Ii j do, }

192,90G Posensche S

DO,

Ao

0b

Se) e do. E

Preußische Rentenbriese. Charlottenb.

14 | 1,4,101101,10bzG do. 1895 unkv. 114 | 14,10 (

m A”

reg -

—_J=J=Ì

s)

,

R S _-

r _—-

aive g L E Le g La bestellt. | eröffnet. Der Kaufmann C. Brodt zu Wiesbaden au E N i L ; - vem Köntgitchen Umt3g ( en2 24 D E dd, | D) d, TOXF E, ! d allen Ton ede due 305 Sonburomaie L A D as ernannt. Konkursforde- Nr 13 ARC A ‘Der Bercleibavoriblas t a ber u vir de {86614 Budapest . - 100 K.) Lauenburger 7 4 1 17 Cobucg A S Mainz 1900 unk. 1910/4 L ' L R hörige Sache im Besitze hab è Sontul gen lind dis zum 20. Februar 1909 bei dem | Gerichtsschreiberei des K ge or Qrag I aufder | Das Konkursverfahren über das Vermöge de do, L Wei Pommersche . . 4 | 14,10/101,10bzG | Colmar(El\.) 07 uf.144 | 3,9 [100,70B do. 1905 unkv. 15/4 | 1.2.8 |—— Sächsische alte örige Sache im Besiße haben oder zur Konkurs- | Gericht anzumelden. T. Termin zur Beschlußfassung S erei des Konkursgerihts zur Einsicht | Kaufmanns Wilhelm Golombek 1 R n des Mctistiania . „100 Kr./10 ommersche 2 7.193 30G. Fla 101 50G do. 1907 Lit.R uk. 16/4 | 1.3.9 [101 /75bz do, mafse etwas suldig find, aufgegeben, ni<ts an | über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl | r Deteiligten niedergelegt wètd na erfolatee Abbaltuna dis Ss “atibor Wien, Plähe,100 Lire 10 Posensche 4 | 1.4,10|—,— ‘do. 1906 ukv, 1 101,208 do. 1888, 91fv., 94,0525) veri 1e O E A R? den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | eines anderen Verwalters fowie über die Bestellung Graudenz, den 15. Januar 1909. bierdur aufgehoben. 4 ves Squptermn i do, Se S C BY ver IO840G d 1908 unf. 13/4 | 1.1.7 1101,40bz Mannheim . . . 19014 | 1.2.8 [100,80B do ed arl E Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze | eines Gläubigerausshufses wird auf den 13. Fe- Der Gerichtsfhreiber des Königlichen Amtsgerichts. Natibor, den 15. Januar 1909 epenhagen . 1 Ats 14 Preußische 4 | 1.4,10/101,10G do. 9, 96, 98, 01, 03 :rsch.193,10bz DO, _AINO An, S 1 18 10 101 BbzG T a ots Ier Ex a f Segen für welche fie | bruar 1909, Vormittags 10 Uhr, und zur | Aamburg. Konkursverfahren [86627] " [Königlihes Amtsgericht fia, O 1 Milr.| 3 do, 34 vers<.93,,50B | Côpenict 1901 unkv. 10 101,00G o. Tas IeT 1814 | 1010 101 25bzG do. landsch. A4 g ; "p i 3 ( R R A 2 G 4 . O “lj | l 1e ge i: E do Bel É ç 4 L toff 4 / (8 Ton 4 S 880) 8 | D: JUO UNL. 410 /‘ ee 1 Gn SPREA ° Tas us der Sache abgesonderte Befriedigung in An- | Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den Das Konkursverfahren über das Vermögen von | Golingen T E l “h R [8 Rhein. und Westfäl./4 S Cöthen i. L 1E | E 88. 97. 9833| vers<.192,40G Ka. do, À g 186655] E i 3 Ss S T4 TOHO! G2 1000 O 101,00B Do. 1904, 1905/34 versch.|92,40G Do. DO, S O ( ( ] ] ]

Art

e

2A

4

1

2A

j | |

A —_

R

tet L

D = E h 0626 Ho 889 31| 1. N : ) d E A S8 45G E ah t 3 4 i Merseburg 1901 uky.10/4 1,4,10/100 60G Do. DO, “\ 14.10/101,10G ref 19004 | 1.1.7 |—, | Minden 1595, 1902 34| versch. /93,10G R ver\<.193,20 bz \c{<.1100,60G Mülhausen i. G. 1906/4 14,10 100,50G Do. Do, do .101100,70bz do. 19204 unf. 16/4 1.4.10/101,25G Do. do do. 1882, 8834| versch.|—,- Mülheim, Rh. 1899/4 1,4,10 100,50S do, do, Anleihen staatlicher Injtitute. do. 1901, 1903/31 | —,— do. 1904 ukv. 11/134 100,50G, Schle 3w.- Hlst. OldenBg. 1raar1. Fred. versc<.,/101 40G Danzig 1904 uïv. 17/4 | 1,4. 100, (5G Do. 18 E ç 1902 93 E R Rat N E D do. 94,10G do. 1904/34 .10/93,10G Mülh,, Ruhr 18 aa L z D, Sachs.-Alt. Ldh.-Obl.(35| ver)ch. 94,105 Darmi\tadl 1907 uf.14/4 | 1.2.0 101,00G München N J do. Gotha Landeskrd. 10 do 1897/34! 1.1.7 193,30G do. 1900/01 uk.10 1 : 16 4.193,30G do 1906 unk. 1

I) ri

\pru< nehmen, dem Konkursverwal S n 1 c l o B : | , alter bis Samstag, | 6. März 1909, Vormittags 10 U Vaul H / er d e / S afer I . Mia , i r, vo | Hugo Oldenburg, alleinigen Inhabers der lingen. i de 14 then. | R 4 den 6. Februar 1909 einshließliÞ4 Anzeige zu unterzeihneten Gerichte, Siuaaier 92 Me Ee vei Firma Vaul Oldenburg & Ce fetzerane __Das Konkursverfahren über das Vermögen des adrid, Barc. 100 Pes. |14 Sächsische . . 4 | 1.,4,101101,20bz Cottbus 1900 ukv. 10/4 | M bura. 1903 N38] 14.10/9240G do, do. inohen. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- | T1. Dssener Acrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. Fe- ges<äf), wird na< erfolgter Abhaltung E Schuhwarenhändlers Wilhelm Eckardt in M d, do. [100 Pes. 2 2 j ats a gige 2 mner r 82/1 des neuen Justiz- | bruar 1909. S e | Sdlußtermins bierdur aufgeboben Li a Solingen wird, dien Le I Voi Bedi 20 ) hes 2 M. gebäudes an der Luitpoldstraße, ist bis Samstag, den Königliches Amtsgericht, 8, i E N E N IIUN L termine vom 6. November 1908 angenommen Ei “E 8 : î / - Le < L, O, M Wie 0 % amburg den 18 ZFAanua 909, i, e A ingenommene E do, $4 6. Felruar 100 einsGegli@ bestimmt. Wahltermin O R R E R ete sbaden Das Amtsgericht R, gt Sa rechtskräftigen Beschluß vom Wars ..-- S t zur Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen | wes O Ga T D 6. November 1908 bestätigt ist, bierdur aufgebobe E Os 2 : rlim. Koukurs8v 0: Abteilung für Konkurs\achen t stätigt ist, luß von Fu! 100dee. 2 #2 2 C c ErfaYyren. c { rolaMen. ; K f s J Ëet Petersburg|/100 R. | Ra Ide Sie lh VecIS 180 3A unv 137 O! n em Don N Eren Ta: das Bere des Wohenstein-Ernstthak. [86621] Solingen, on ialides Matgnecieht n do, [100 R. | L 5 D D V hd j ( Ner o s G / L a n G R ® V »f E e 46 )a A O L H 5 Al A B S 4 ol Pl ke 100 Fr8.| 8 beze aufmauns Julius Sel Das Konkursverfahren üb E ns Z R ) ae Ba i E auf DiO n allge- | Curhavenerstr. 7 i zur beate us Stnr Glan R aa S bas O E Pomm. [86626] do do, R Â p u ng ermin 1! auf: tiwo den r N g N b \ © s - Us Da) 7 L EEE os A F D a L as on ur8verfahren über das Ne i L c | Sto G A a R L 17. Y i , e<nung des Verwalters, zur Erbebung von Ein- | Dcinri<h Vollow in Hohenstein-Ernstthal wi i D as Verm M 4M An Bebonas Os Vormittags 10 Uhr, | wendungen gegen das Schlußverzeichnis der S@hluß- | nah Abhaltung des Schlußtermins De vird Kmesinanas Dugs Neglin, in Firma Sn, K Mi t p Her uitpoldfi as T des neuen Justizgebäudes an }| termin auf den 38. Februar 1909 Mittags geboben. g >hlußtermi au Reglin, ju Stargard E Dos. wis, me O - ‘1 E A Müncheu Ven 18 f et 1909 12 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgerichte, Hohenftein-Erusftthal, den 16. Januar 1909. Ms dem Vergleichstermine vom 2. Novembe do, j Der Gerichtsschreiber: Sie Bit Neue Friedrichstr. 13/14, T1. Sto> Königliches Amtsgericht. Pelftigen Berktt v Zwangsvergleich durch redtl . reiber: mmer 113/115, bestimmt. E ' ae : cästigen De]<luß bom 2. November 1908 bestätigt _[% o T4 2 (L. 3.) E Weyse, K. Sekretär. Berlin, den 5, JFanuar 1909 Homburg, Pfalz. Bekanntmachung. [86654] ist, hierd ur aufgehoben. N. 7/07. A. G Berl Lombard 5). Amsterdam3. Brüssel 3, “R de fon. 38 Neuenbürg. [86622 D G i t8 ed G M ç _Das Konkursverfahren über das Bermögen des Stargard Î, PVomm., den 15 Fanuar 1909 z ‘hristiania 9. Ftalien. Pl. », Kopenha Jen 9. zrfolituts iet JOLL, U, L : 86622] er Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerihts | Christian Line ir., i : P R niet Kama Bt: | Smn bne N K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg. Berlin-Mitte. Abt. 83 a z hriftian Link jr., Väkermeister und Konditor Königliches Amtsgericht. 5 abon 6 London 3. adrid il ps 3 j i; Konkurseröffnung über den Nachlaß des verstorb. adt A: : in Homburg, wurde na erfolgter Abhaltung des | Zmim. Konkursverfahren. [86620] J Si, Petersburg u. a! chau 53. Schweiz 34. Ludwig Friedri<h Möhrmaun, gew. Bäckers, Borlin. Konkursverfahren. [86604] Sl ußtermins und na vollzogener S(lußverteilung Das Konlkursverfabren über das Vermögen des DIVANoUI 9, E in Loffeunau am 16. Januar 1909, Nahmittags Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Wlgehoben. : „g.Das Konkurbverfahren ber das Verd J : j Homburg (Pfalz), ten 16. Januar 1909 : s : 4 ntermeifters Ludwig Droese 6 B C 8 : Dresd. Grdrpfd. 1 iy B falz), ten 16. Januar 1909. in Znin wird na erfolgter Abhaltung des Schluß, [F Ecldsorten, Banknoten u. Coupons®. d), Gredaünanteben. Dresd. Grd i 96,50bzG do. do. VIIunt.16/4 | {

(al

) 4 31 )

L =

) D

r Tei

Q - 7

L X

oft alf

2A

L i 4 | versch, 100,70G 4 4 101,50bzG 1 1

5'40RBR d D 6/4 01100,50G do 1902, 0531| 0 4 4 35,40 B E U | 0 of, 189631] et, o 1907 Un 181 101,80bzG E do. do: 1902, 03, l d 101,00G do. 1908 unk. 19/

( R Tin, Sachs.-Mein. Lndkred. 101,30bzG do. 86, 87, 88, 90, 94/34

; : 1897" 99' 03, 04/34] ver'ch.[93,10G Baukdiskont. do. do. Un L [ }

s 1 102 00G

eau icd 193 20G

tri tei t-i

T } 193,00G Dtich.-Eylau 07 uk. 15/4 | 100, 50G D.-Wilmersd, Gem 9914 . 2 D 9/4 E 100,70 bz DO, l J'R )

01,00B Dortm. 07 X ukv. 12 / 6B ortm. 07 uk 8, 8 00,70bzG M.-Gladbach 99,1900/4 | 101,00G do. i<.193,5G do. 1880, 188834 6 1NIOLTOG D 101,90G do. 1899, 03 N33 E : / | Münden (Hann.) 1901 1 95,25G Munter 1908 ufv. 18 E 0/95 25G do. 189731 )95,25G Nauheim i. Hess. 1902/33 \<./101,50G Naumburg 97,1900 fv.|35 101,50G | Neumünster . . 190(/4 z 101,50G Nürnb. 99 01 uf. 10 1< ;

02 041

y? íäOS

L, 4, 1. 10/101,00G 1 L, L, E

Ï r J DO, DO Da U do. 1908 M Schwrzb.- Nud. Ldkr. 33 do

D Î

do. Sondh. Ldskred. 3k! ve

1 1 1 1 1 l l 1 1 1 1

k 91,756G 0,

4 Uhr. Anmeldefcist für Ko „Fener | Kaufmanus Otto S j

Arresi und geld! T E eran offener ie 93 K los S ¡u Berlin, Linden- Der Gericts\Greiber des. K:1. Amtsaericte L : A d Anzetger 8s 8. Februar 1909. Wahl- 23, tit tnfolge Schlußverteilung na< Ab- 8s|reiber des- Kal. Amtsgerichts. g bierdur aufgehoben. } Münz-Dukaten . . « . pro Stüd| ' Beraisch-Märkisch. IIT/34| 1.1.7

Zuin, den 18. Januar 1909. E Rand-Dukaten . do. Braunschweigische . .45| 1.1. / 9 doITT,IV,VINuf12/15/34| Vini 50G

1 E! ; Braunschwetg) 86/10G R Grundr.-Br. L, 101,50G

l

,

1) J

born mach hereb. pra

] deand

J r N

Elbing 1903 uïTv

beni fer emc ree eret fert spre spra jer Mia ias ree H brd rek bamcl pas beck C)

(5

Ausländische ¿Fouds.

l.

4 4 4 3 1 3

termin, Termin wegen Bestellung eines Gläubtger- haltung des Schlußtermins aufgehoben worden. Homburg, Pfalz. Bekanntmachung [86653] —,— i auss{ufses, Termin zur Beschlußfassung über die Berlin, den 6. Januar 1909. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Fo- Königliches Amtsgericht. E Magdeb.-Wittenberge 3 ) -Br. 1 in $S$ 132 u. 134 K-O. bezeihneten Gegenstände Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | haun Peter Dilly, Schuhhändler aus Erbach d Francs-Stsick 6,320b3 Melbg. Friedr.-Frzb. 3 Düren H 1899, J 19014 | h; und allgemeiner Prüfungstermin: Donnerstag, Berlin-Mitte. Abt. 83 a. wurde nah erfolgter Abhaltung des S(hlußtermins | T grit Mila es iee 4s M R T gde e 189914 | 139 [101,00G R Tia L, ormittags L0 Uhr. | orz Furöveefabe _| ind nal vollzcger Scblußverteilung teben | Tarif- A. Bekanntmachungen F wels alte —— Die O6 1, M, ukv.11 4 | versch.[101,60B E: ait T aaa eater e Das “BontirSceciehen C R B [S Homburg (Pfalz), den 16. Januar 1909 E L 9 / a s oe O0 @ *—— Provinzialanleihen do. 1900 07 uf 13/144 | versch. 101 25bzB en 16 ; R O Der Gerichtsschrei L * richt d Ei) b h Neues Russisches Gld. zu 100 R.|215,70bz 190814 | 14101102 106 o 187632 L LOOOO enburg 1898, 1909 /D5| ver. E Den 16. Januar 1909. Gerichtsschreiber Giebler Kaufæanns Karl Schaefer in Berlin, Shön- M <téscreiber des Kgl. Amtsgerichts. er CElsenvaynen. Amerikanische Noten croße . 4,1926bz Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 | 1.4.101102,10S do. 88, 90, 94 00, 03 32 verf<.[93,00B | do. 1895/3 | 1.1.7 Po, MS Neumünste [866337 [einstr. 5, ist nah erfolgter Abhaltung des S&[uß- E Konkursverfahren. [86635] } [86589] do, do. “Ueine . J —— do, „Do, Er B La E Duisbura. . . . 1899/4 | 1.1.7 100W0G | Oppeln «,.. - oo3l3ì 1.4.10/93,10G Neb Norm? 33] } termins hierdur< aufgehoben. i Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Mitteldeutscher Privatbahnk do, Coup.zuNew Yorks—,— Cas\.Lndskr. S. S2| 185 lg4 10G do. 1907 ufv. 12/134 | 1.1.7 1100,70G eine. L « « MOSBIBA Lt Fr a isch E R S S OOaRten Theodor Verlin, den 14. Januar 1909 Norddeuts<hen Kuanustftein-Judustrie Ernst Am 1. Februar 1909 R Be I Belgische Noten 100 Francs . .|81,25bz Do, Do. XIX 35 E160 N 1882 85, 89, 96/3z| 1.1.7 192,40bzG forzheim ... L 1.5.11/100,50G | a midt, alleinigen Inhabers der Firma ite ¡L 1x1 p j S d" A Sans R L LILOT 909 wird an Stelle des dib Atnischo Note E E aaa do. * do. XXI': 3,9 194,100 C s L H T E E E E Ra 1907 unk. 13/4 | 1.5.11/100,506 | Rerschiedene Losanleihen: 7 Kaltschmidt, in Neumünster ift A 16 pie ves Ne E Königlichen Amtsgerichts R E Ee E in Kiel herigen Tarifs vom 1. Juli 1901 ein neuer Kohlen- ntli Banknoten 1 y “aus * 190/485bz Hann.Pr. A.V,R,XV/ 4, ‘ras d ttteatb 1906 E 98 SLi 100.50G E “Bo 1895, 1905/32| 1.5.11192,50G ad. Vräm.-Ank.1867/4 | 1.28 [160,10bzG ) e y E ¡ ) ¿ag : i EHOs m Ct ai E n! 4 Liquîi Ar gefübr | DE naen T + e t E A Qu S Se s N Do Sor [131 J —— - 2, UTC1aCl « ) Ui E A - nf E O4 B 1M O6 x dds } Ml a gui J S+ 12 Ï 0 1909, Vormittags 10} Uhr, das Konkursverfahren V S datoren eing stellt ta bie QuE S is B E E Aenderungen sind infofern ein- Französische Banknoten 100 Fr. g anf E 6 R E 110 Eisenach . . . 1899 4 100,60G Pirmasens .. . 189914 | Le aBR M pu E eröffnet. Verwalter ist der Nehtsanwalt Christiansen Meutken, O.-S. [86615] | rungen had, lka: Mita die Gläubiger Forde- getreten, als für den Koblenver)and ni<t mehr in M Holländische Banknoten 100 fl. 169 65bz E Bis T -X4 | 117 [100,80bz | Elberfeld . . 1899 1 101,00G Plauen 1903 unf. 1 LL.T F damburger 50 Tlr-#./3 1. |158,00bs in Neumünster. Anmeldefrist bis zum 27. Februar In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Kiel, den 13. Januar 1999 E Tommende Stationen foitgelaffen und ver- F Jtalienishe Banknoten 100 £.81,30bz e O L ‘1.7 192,00bz | do. 1908 N unfv. 1 01008 E, 1900/4 | L1.7 [100,70G bro: WTle-S|3| L2 2TII 1909. Erste Gläubigerversammung: Sonnabend, | Frey Helene Leipziger, in Firma H. Leipziger " Königliches Amtszericht. Abt. 16 schiedene neue Koblenpersandstationen, u. a. auch die F o N he Bankn. 100 r [85,4063 | Pomm. Prov. F VIL E | 10 | e T G (Pen - ¿Job ‘unf. 124 | 1.17 [10070B | Sachsen-Mein.7FL-E. —| p.St. 133,/0b4 “p 13. Februar 1909, Vormittags 10; Uhr. in Veuthen O.-S., ist infolge eines von der Ge- Körlin, Pers E Dn Nobe E T SURET IEPARARE, der Kreis Bergheimer ata g "1000 Ke. 85 40et,bzG do. 1894, 97, 1900 35 M | L do. 1908 N unfv. 18 1.1.7 1100,60bz® burcer { SL.-Lose/— pr. St.|94,20G0 Allgemeiner Prüfungstermin: Sonnabend, den | meinshuldnerin gemahten Vorschlags zu einem h maedae : [86611] | Aebenbaÿnen und der Mödrath - Liblar - Brühler WA gussishe do. 100 R1214,60bz | Posen. Provinz.- Anl. 34| 1.1.7 20e Ems 94;00G do 1894, 1903/33 1.1.7 92,00B & ¿ln-Mind. Pr.-Ant.|34 ) 1136,10bz 13. März 1909, Vormittags 10} Uhr. | Zwangsvergleih Termin auf den LD. Februar | Das Ko! E. a n E find. Als Empfangb- do. do, 500 R.|214,60bz do, 4 t E Erfu ; d 1902/34 1.4.1093,00G Davpenb. 7 Fl.- Losei—|pr. St.145,40bz Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Fe- | 1909, Vormittags A0 Uhr, Mietsräume, | Kauf Konkursverfahren über den Nachlaß des | n ämtlihe Stationen der mitteldeutshen M do do, 9,3 u. 1 R.1214,50bz Rheinprov. XX C ers 1101,50B 92,50G L ZUedling. Ca un E | 1612 5 i i hruar 1909. HYarallelft )j A : S aufmanns Guftav Müller in Körlin wird mit Ausnahme derientaen der Nteder- imo uar XXXI 6 XXX 4 rich. Ü ¡U E Ñ 101100. 70G : j 3 } h cher Kolonialgesellschaften: lelsiraße 1, Zimmer 3, anberaumt. Der Ver- | na< erfolgter Abbaltura des S&luf i ) e E Ienigen [ ] ultimo Januíc ‘79 T XTL u XXIII 3} 0198 30bz en : 1901 4 | | Neumünster, den 16. Januar 1909. gleihsvorshlag und die Erklärung des Gläubiger- | dur< S S S@lußtermins hier- | Zschipkau-Finsterwalder Eisenbahn auf, W Shwedische Noten 100 Kr. , 112,50B L A L 95 00G | do. 1906 X unk. 174 | 1.1.7 [100% Königliches Amtsgericht. aus\{usses sind auf der Gerits\{reiberei des R, Ur ) au gehoben. i eno n OTDEN. L L <weizerlic<e Noten 100 Fr.181,30bz va TIL-VO L LT- j do. 1879, 8 , 01 | Ver 4), E NiesKy ge [86631] kur8gerihts zur Einsicht der Beteiligten niederaeleat Körlin, den 14. Januar 1909. Für den genannten Verkehr gilt vom gleithen E Zollcoupons 100 Gold- Rubel iy DO. V, SIX |_| | Flensburg. « « 19014 | 1.4.10 100 T0 i s a ] j j A 2 5 5 Ge ata fa König iches Nimts T! e ( tni- Ç E C S8 {1 do, Do. ene E Pr b, r T j 0 L M H „F ) Üeber das Vermögen der offenen Haudelsgesell- Amtzgeriht Beuthen O.-S., den 13. 1. 1909. L Königliches Amtsgericht. E same Heft für den Wechsel, : do eine A OLALE, _ M E o. n M&F 14/4 | LA IOHLOO 90h; M N Bernitiee 114 Aivory ist am 16. Ja- | Diepholz. Koukurêsverfahren [86652] ging E io atis r 14 (2) 31 (9) und 39 (2) d s Deutsche Fonds N 1 193,50 bzS o. 1907 unk. 194 | 1-5:110101/20 «.bzB nuar 1909, Vormittags 11} Uhr, der Konkurs er-| Das Konkursverfa b d Normen: Hs s S ver R, S E Es L mek O x E Sh 89,00bzG fo. 1014 } LRSEI N AR Va S es perwaler Rechtsanwalt Nehring in Molkercibe sizers ae Be Aue We aaru pet a “Auna Micha E das En des L E E Bes B / Staatsanleihen. o : 7 |88/10G d Niesly. ffener Arrest mit Änzeigepfli [owi i : pes : : ¡TAuzeino Zenn jaeliê, alleiniger Inhaberin T “tordhaujen-Wernigerodet E H Potha Schah R E n O 1 | N) 1A Les i S T gepfliht sowie | wird nah erfolgter Ab g des 1 I M ; O : Südkerkakn und bor Gall erltahs N Disch, Reichs-Schat : Schl.-H.Prv.07 uky 1 .LU|— y 190 1195 50G Anmeldefrist bis zum 6. Februar ‘1909. Erste hierdur< ausgeboben, E O E L Ln e OEOS r VAVIEE: Kiftenfabrik | Blarkenburger Wicaiaba u 1 b air git j fállig 1. 10. 11 | 1.4. 101,2064S do. DO. 8/34| 1.4.1090, 1b ta 189 14-1093 00G Gläubtgerversammlung und Prüfungstermin am Diepholz, den 13. Januar 1909 Abb It zteuberg, [Arr bs 99 i ti na< erfolgter änd R Dis “Secatéiäne M En AIRGEEE (F ebühren t L l 9 F T4: 101,506 do. 02, 05 ukv. c 21 19 00g | F A En i 41 1100,90G 43. Februar 1909, Vormittags 94 Uhr. “" Könizlihès Amtégerich A E Ang iNn. find in die Frattiäge bereits eingerechnet. Soweit M, 1. 7 124 | 117 [10140b4G | do.andesfltRentb. 4 141100709 [Wo 7 Nuf, 124 1.39 [00 M0bG Niesky, den 16. Januar 1909 : E gitzes Amtêgeriqzt. Lichtenberg, den 14. Januar 1909. dura) den FRERS &-IL1) Frachterhöhungen eintreten E 1, 4, 0934| 14 100,20G do. do 94 O Gai l C2 1903/3 11192. 00G Königliches Amtsgericht Dortmund. KRonkfurêverfahren [86659] Der Geri>hts\<hreiber des Königlichen Amtsgerichts C in einigen Berkehrsbeziehungen Frachtsätze weg } Nt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | 1,4,10 103,00bzG Westf. Prov.-Aul T l E aan enwaldeSy. 00 i 4 10k N, * G « 0. E . tall on - S4 4 \ 4 Lin 5 An >% d Gr » N Y 4 ) F ver). V1, 4 Li Ÿ k a 2 q L 54 E RINE In dem Konkursverfahren über das Vermögen München. Bekanntmachung [86588] [auen, gelten Die bisberigen Säge no< bis ein- E A2 VO, z| versch, bz E LV, V ufo. TV 3 0) i | Fürth 1. B. 1 (l, 40/4 4,10 100,500 Oranienburg. Ronfurêverfahren. [86617] | d.s Austreichermeifters Friedri Voß i Das Kgl. Amtsgerit München 1, Abteilung ] [ließli 14. März 1909. E K p | veri E E ;| 14.10/93, : l L LOIIE _ Ueber das Vermögen des Verlagsbuchhäudlers | Dortmund ist Gläubigerversammlur mit h für AivilsaGen, bat mit Besbluß vo 16 S B Der Tarif ift ¡zum Preise von 40 Pfenaig bei der I d S i m Jal) | 00,000 do. r 8-10 ufv.15/34| 14.10/98, | Fulda 1907 N unk. 12/4 | LL.T L a0O Nichard Fuchs in Hohen-Neuendorf, Schôn- | Tagefordnung: Beschlußfaffung über: a Geneh 1909 das am 20. Sanuar 1908 Thee bag N S beteiligten Güterabfertigungen zu haben. E E 9314 | 1.17 [101,60bzG A. “11/3 L | (k, 1907 N ufv.18 L410 C) fließerstr. 64, ist heute am 18. Januar 1909, Mittags | zum Verkauf des Warerlagers, b. die Anfechtung | des Josef Streibl, Inbabers ciner Denen, | Non, deg 12. naue 3s, } Preuß.Schat-Scheine| | | Westpr. Pr.-A.VT, VII/4 | 14,1 | Gießen e 2 L18100 50G 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : | eines Vertrag 3, F F QVäschefabrik in R Af Ee Kgl. Eiseubahndirekticn. E fällig 1. 10. 11/4 | 1.4.10/101,30bzG do. dic E 34) 14,1 | do O53, 14,10192,60G Bankier M ( Vertrages auf den 3. Februar 1909, | und Wäschefabrik in München, Rosenheimer- | gg: S | g 1, 10, 11 ,30bz E N O53 l 10192600 Bankier Martin Blumenthal zu Orantenburg. An- | Vormittags 94 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | straße 76, eröffnete Konkursverfahren als dur [86590] Bekauntmachung. h «L 7, L254 | De L OONER Glauchau 1894, 1903/34| 1.1.7 |93,00G E S R D Ln L P Enger» ge in Dortmund, Zimmer Nr. 78, anberaumt. | Zwangsvergleich beendet aufgehoben. 2 -" | Binneugütertarif für die K. B. Staatscisen' l Preuß. ko M Zee k 13, 4. I OLG Kreis- und Stadtanleihen. | Gnesen 1901 ukv, 1911/4 | 1.4,10 100606 S ‘Februar , Vor- ortmund, den 12. Januar 1909 : München, den 18. Januar 19 bahuen (Pfälz. N N do Stafolanklethe| 190b; : lut | do. 1907 ukv, 191/4 | “s S î ; ; e L Ns n, den 18. Januar 1909. 5 T arti alz. Neß). y do. Staffelanleihe/ 101,90bzG AnklamKr.190lukv.15/4 ; L 8 A1 lau 14 10192 30G mittags ies Me O lea Der SeriG erder ps Königlichen Amtsgerichts. Der Kgl. Sekretär: Schmidt. Zum Tarif vom 1. Zuli 1908 ift Nachtrag 1 aué do: E E versc<.195,00bzG Flensburg Kr. 1901/4 | LL,7 F L. Po #14 E ve x ; E. tüther, Aktuar Münsterb Cer : _—__ gegeben worden. Derselbe enthält geänderte Ernl- i i do 13 | vers<.[85,8bzG Fanalv. Wilm. u, Telt. 4 t,.101100,40G6 | Wor 04 df t ' Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 11. Febr ——— ; Unsterberg, Schles. [86632] | f ou s Es n [ De, 9 | Vor S Kanalv, TOuS oe 25G | ‘do 1900/3 « Februar 1909, 1999321 | fernungen für die Shmalfpu a. d. H , do, : | 85, 70b Sonderb. Kr. 1899/4 .10/100,206 | | d Ey Königliches Amtsgericht in Oranienburg. Duisburg-Ruhrort. [86957] a „Bekanntmachung. M —Spever E ORBS Ua Aas g ot E en 1901 ult. Jan.|, 7 101,70bzG Felt. Ki 1900,07unk 15/4 101 30bz | Graudenz U 0 L s 93'50G Radeberg ae J Vekfanutmachung. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Lokalbahn L: mbre<bt i d Sulse igen Ju E k 0, 8| 1,1,7 1101, 80bzG do. do. 1890, 1901/34 .10193,90bz | Gr.Lichterf.Gem, 009,0 h 0900 R E [86624] In dem Konkursverfahren üb N x” Fräuleins Clara Oeffuer zu Seinri +4 aon ¿embre< i. d. Pfalz—Elmstein; leytere h do fn m 75 7270 RNAL| nerfd 194 30G i ' | Güstrow 1895/34| 1,1, 7 [92,008 Ueber das Vermö d i ursversahren uber das Bermögen der | 5 D, ¡zu Seinrichauv ift zur | gelten vom Tage Betri 5 / E . ky.v.75,78,79,80/34| versch. 194,00 a | Haderslebe 1903/31] 1.1.7 192,00G Robert Gustav K gen des Biegeleibesiters | Firma Aug. Jonath zu Duisburg - Ruhrort | ¿ame der Sblußre<nung des Verwalters, zur Cudwigshafe ee Een, j v. 92, 94, 1900/34| 1.5.11 Aachen 1893, 02 VII1|4 100,80 | D TO0E N utv. 124 | 1.4.10/100,60G N i: E q t igt e »), Tanua 1909 k 10n0 C (c F h : V 09 N 94 s) | Hagen 4290 V, 4 . „VUY obert Gustav Kunath in Lausa wird heute, | und deren Snlaberin Witwe Aug. Jonuath find udwigshafen a. Rh., den 16. Januar 190% i 1, 1902 ukb. 1034| 1.4,10/—, do. 1902 X ufv. 12/4 ‘101100,80G vag n E N ul E | 14101100760 j ) N33 versch.[93,00G

Erhebun J bon Eitiriwent una a » D A c. an 18, ° 909, Vormi 9 d bung bon Cinwendungen gegen das S{hluß- ; s FERY s O4 S4 Su pi a rod S E a E E auf h, 21. Januar 1909 (erfte Gläubiger- n der bei der err zu berüdsihtigenden E Uls 2“ v r Sagiieda 4 0E R fla! 54 loo'a0G 4 1908 unk, 3/9, 1410192 75G | Halberstadt 1897,02 X34 vers. 9800S 5 | G j e ] t Feb 09 Pt ¿Forderungen und zur Beschlußfaffung der Släubig A L r : ( ukb. 15/34 J, 0, i ; y 11.00G l Balle 1900 N'4 | ;1,00G Rechtsanwalt Dr. Bachmann, hier. Anmeldefrist tersammlung) und 4. Februar 1909 (allg. Prüfungs- | F ie : 4 B Pauviger | 186591] h | 12, Altenburg 1899, Lu. [4 101,006 Halle O A l 4 G R i termin) angeseßten Termine F über die nit verwertbaren Vermögensftü>e S on J E Rave h A b ONKa (H Q 001 ulv, 11/4 1 101101.00G | "do. 1905 N ufv, 12/4 | 1.4.101101,00G bis zum 20. Februar 1909, Wahltermin am | Gläubigerv 4 9 if e auzgezoven, See termin auf den 15 b 1 S&luÿ- Saarkohleuverkehr mit der Pfalz. E d Js ¿4 | 1,9, 102,20 bz ltona IN A 9 14101100 80b l do 1886, 1892/34 versch.194,50G | 16 Too 15. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr. | Verm An ammlung ift auf den 4. März 1909, + Februar 1909, Vor-| jt Erf E D J i unk. 154 | i do, 1901 11 unfv, 19/4 :10/100,80 ba E 1900 N34| 1.1.7 198,30G LV utv. R A Pcúfungstermin am 1, März 1909, Vormittags Vorm. 11 as und Termin zur Prüfung der MOIE Qr 20S Se dem unterzeichneten Gericht, | Fsmstein, voraussichtlich Aataeete obe E A unk, 18/4 | 1,6,11/102,80bzG | do, D 1980, 1E ver 2006 | Hameln ‘1898/34| 1.1.7 [93,50G ) idab.3714 | 1I2 E 5 E r E angemeldeten Forderungen auf d 11S ä immer r. 20, anberaumt : , DOTAU id) zum 23. ds, Vits., werden d, 131) versch.194,20B Apolda . " 1896/35] 1.1.7 192,00G I E H 190331 7 192/00G M 134] versch. 194, 0G S s en . c: ar 4 Li 4 & h K L J 2 | ' f ( I N | Hamm i. W ’)334 92,000 | Dl L A er: E d Pas alia mit Arzeigepfliht bis | 1909, Vorm. 11 Uhr, anberaumt. Die peis Münsterberg, den 13. Januar 1909. die an dieser Stre>e belegenen Stationen mit fol- M . Eisenbahn-Obl.|3 | 1,28 |--, Aschaffenb, 1901 uf 1044 OIA O E M 18953 M its i i| 1.4, 0194, 0G L : c 18, < zur Anmeldung der Konkursforderungen ift bis 4 Königliches Amtsgericht. genden Fra<tzus<lägen an die Frachtsäge det N do. Ldsk.-Rentensch.|34| 1,6,12]—-, \ i "7 | Sarburg a. E. . 1903/34| 1,4,10192,50G Ld T Radeberg, den 18. Januar 1909. 3. März 1909 verlängert. 29 E E Nakel, Netze. Sonfurêverfahren. [86613] Station Lambrecht in bas Tarifheft 3 aufgenommen 4 Vrnsch.-Lün, Sh. V1L34| 1.1, do, * ao 1807 0BI84| versd | Seidelbera 1907 uk. 13/4 .114100,60bz | 1 ARA 99 20b; 0613} | Sattelmüble-Esthal + 1, Breitenstein und Erfen- Bremer aug lli | 1,4, i Do M A S A L X KR 1903|3z| 1.4,10192,60G do, gd s 11.7 192,50 bzG

Augsburg j , Ae N i 1907 unk, 16/4 | 1.1.7 [100,76G

Königliches Amtsgericht Dui | es Amtsg t : uisburg-Ruhrort, den 19. Januar 1909 Das Konkursverfahren über Norm 5 nog d I 2E A Z T E Baden-Baden 98, 005X534] ver\ch. 92,60 bz o. Al4 c E M N e SeL j i i [4627] Königliches Amtsgericht. 909. Gaftwiris Reinhold E E venaig Boer L X x p POper Sägemühle + 3, Elm- / do. ‘do 1887-993 E Gz 10bzG Babe rg 1900 uk ILN'4 | 1,6 8 100,50G | MEUATt nuna M uta 8 a, Le O D R | O [T3] 1 193,00G as Vermögen de ert Josef Bechtold, A _…… | Johanna geb. Fau in W zu, d ür 109 kg M do, do. 190 untk.15/3i| 14,1093 40bzG Do. 1903/34 16,14, [R 839, 1896[34| LL.7 194,10G | Kürschner in Raftatt, wurde am 16. Januar 1909, "Bes Roibrtctabina n , [86623] | nahdem der E I a G 10 A2 St, Johauu-Saarbrüeu, den 16. Januar 1909, F do. do. 1896, 1902/3 | 89,00b4G Barmen. «1804 | Ll T eobaG [Om 18% 0631| 1410192006 g it, Jan Nachmittags 63 Uhr, bas Konkuröverfadren eröffnet. onkur verfabren über das Bermögen des vember 1908 angaeno V. - Königliche Eiseuvbahudirektion, f Hamburger St.-Rnt,|3 2,8 194 80G Do 1899, 1901 V4 verl. O9 e ha | e al 1897131 j E r D Sd Rastatt. Anmel e E E ag OO R S U d vg wn Rene Loos in Geyer | re<iskräftigen Beschluß vom “elben Lage bestätigt namens der beteiligien Verwaltungen. L ames e 1 7 N E do, 1907 unkv. R, e G | Vomb, v. d. H. kv. u. 2134| versch. [—, | id landschaftl, Pfandbriefe, 5-98 500,100 2 4 astatt. Anmeldefrist: 20. Februar 1909; e , weil eine den Kosten des Verfahrens ent- | ¡i bi i m se eitátig / 9. i ukv, 16/4 | 1.4,10/101,60@ do, 70, 92, 01, I1, R V T R | Sena 1900 ukv. 1910/4 | L117 F, M «gig | 1.17 [1926G o. 50, 28) 4j Gläubigerversammlung: 6, abcae 1909, es, sprehende Konkursmasse nit vorhanden ift, eingestellt. Pas L 1909 B Tov Not : 1908 unk, 184 | 1.3,9 [101,80B Berl 100 N, S T4 7 101 20b4G Bua V O% 1002/31| LLT F, erliner 117 00708 S A mittags 9 Uhr; Prüfungötermin: 6. 3. 1909, bigen ing mi am 15. Januar 1909, G Königliches Amtsgericht A BerantworWGer Redakteur: k MaGR D, 15,1,7 [101 60bzG Bene da, * 1876, 78/34 LLT 97,50G | Kaiseröl, 1901 u E 920 | | LLT [VSSO ed es bdorf, am 15. Janu liches Amte, : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. V, AO/E [4M Ae U Y »4 * 1889/98/31| versch.194,00G F „8 omo 8) 1'978 10) ) do. h) Ls M G O. L i 9 T ) ) E i: 1887-1904/34 ver\<.[94,20G Do A [31 n°1 16l04'00Bs | Mrldralt 1907 uk. 13/4 1,2,8 1101 4063 ì E13 [100,90B do ir 3 L) Same p | do 886, 1889/3 k M 3 do. 2500, 500 Fr l 92,00G | iel 1898 E A 1910/4 | 1,17 HUV, (0) L D N Rui v Y y E Do. länd, E: D ? LIAN 1904 unîv. 144 | 4 100,75G Ban A 6.13 versch. i do. St.-Eisb.-A.! 3

Vormittags 9 Uhr; offener Arrest mit Anzeigefrift . | | q af i E E Nürnberg. Befanntmachun * $664 F r cl « 2A ) v Ga M / s d 1) O Ör j D j i Pi 3 Rastatt, den 16. Januar 1909 Gditani.iradon, Voufzetatinnn, [86646] | Das K. Amtsgeriht Nürnberg Yat mit Heschlu Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin Fi desen 1E IDER veri 84,700z G do” Hdlstamn. Obl.) L17 do. tv, 1902, 03 492, %G D 4 4 BROS dd c auRs i ; nkursverfahren über das Vermögen des | vom 16. d. Mts. das Konkursverfahren über das | Dru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlag ; do. 1906 unk. 134 | 117 102,00bs do. SUnO de L bal 4 j 4 1.1.7 1101,90V 0 $99, 1904, 05/34

4 G 0 (1° - Der Gerich|s\chreiber Großh. Amtsgerichts: Roeßler. ! Kolonialwarenhäudlers Frauz Kasperski in ! Vermögen des Möbelhäudlers Frauz Xaver Anstalt Beclin SW., Wilhelmstraße Nu. 32 . 1908 unk, 18/4 l | 5 T4 TAye 76s Dew i Y 1893-1900|34| 1,4,10E—, Bielefeld 1898, 19004 | : | do E 1896-1905/3 | versch v, G 1902/0084 | 1,4,10,100,90ba

'

e a