1909 / 18 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| [86869] Bekannimachuntg- | [86898] | iftiva. Vilanz am 30. Sevtember 1908.

[87191] Von den frü 8gelosten Ob 4 °/0 hypothekaris<he Anleihe der Gelsen- naGftehend Ra Mrnkern Viola nl Creditverein Nenstadt a/A. A. G. Gewinn- uud Verluftkonto [86871] un Die ordentl. Generalversammlung findet Þber 30. September 1908. Jm N des M E A R der A va eh 2 Fe ri Ban n>ert, Blanchar 0., Kom- eu- Gesellschaft für Thecr- und Erdöl- ; E Ercfur ee und der | Industrie wurden falgrnve 5 Stü>k von der Ge- { Grundstü>- u. Gebäudekonto Mobilienkonto. 24 062 ypothekenkonto 974 000

Firchever Bergwerks „Actien - : Bei der h i i 189 4 0 1 ei A ju je L000 v: Ea Gra A Eau flag fle A Soll llhaît auf Aktien, Erfurt ei der heute in Segenwart eines Notars inf 366 515 709 1149 1346 1432 2065 2926 293 G An SOYAUETE euenpflug statt, wozu + vit-Gesellhaft au en, Erfurt, Berlin flettShabten Borlosung ber am 1. April | 2969 3223 3460 3748 3749 3756 3898 4447 5037 E T O I RARE E E, MAGD Dn L M e Aurnvoilien Magdeburger O a E O durch Heuer Lr- | Amortisationsfonds 1 190 ttalobligationskont i : - | n ter : ne —|| Parttalobligationskonto w 1h anditisten) der Erfurter Bank Pin>ert, | Nr. 248-267 419—422 428—435 651—660 949 j Debitoren 409 1040 S veibelcolduto f 102 893 Gesellschaft auf Aktien, | 2239 2241-— 2244 9979—2284 2291 2377 2813 } Reservefondskonto . . . - 6 924 | Zinsenansammlungskonto é ie

pan E den Anleihebedingungen zur Rückzahlung et Ms ae 6450 6690 6693 6728 6957 7093 Tagesorduun fönto T N J id t d D LRL 4 9/0 Partialobligationen Lit. B zu je 500 4: 1) Jahre3beriht und Bilänjvorlage pro 1908. 2 9/0 a. Immobilien- ¡janhart & Co , Kommandit- 8422 8429 8432 8441 8771 8785 8880 9992 2) Grteilung der Entlastung. fonto Il .. vom 28. August 1908 und in derjentgen der Aktionäre | 2819—2823 3173 3252—3253. 3) Beschluß über Gewinnverwendung. 10% a. Maschinen- der Magdeburger Privat-Bank vom 29. August 1908 | Ferner wurden am 15. Zanuar 1909 vor einem Rückständige ausgel. Obligai.-Konto ist, ist bestimmt, daß auf je nominal Notar folgende 23 Nuæ@mern zur Rückzahlung am | Zinsenkonto 13 157 ; Getoirn- und Verlusikonto: 15 idiou

niere paar Sen Meine Gd O00 M rerer olgende ummern im Gefamtbetrage von 45 1482 11582 12166 1241 645 000 6 gezogen worden: s 12507 12678 183215 13217 13297 13647 14176 Neuftadt a. p ns M 1909, Vg ‘Lagerfaß- genehmigt ist Erfurter Bank Pin>ert, Blanchart | 1. April 1909 er Au tsrat. 87319 0 a. Zagers[ay- 5 4 Aktien der Erfurter Bank Pindert, BDlanchar . April 1909 gezogen: :

: ] und Bottichekonto V Kommandit-Gesellschaft auf Aktien in Erfurt | Nr. 173 247 204 475 488 562 585 603 733 743 | Saldovortraa aus 1906/07 . 2,

1371 1561 1698 2044 2315 2347 2374 2834 3053 Gewinn 1907/08 ...._. 85234

19 765,53

A, 430 Obligationen Lit. A zu je 1000 4: | 14304 14653 14782 14785 14838 15191 15528 Leon, Teufel, Vorsivend : : , Vorsitzender. 174 196 214 276 278 290 293 317 340 342 354 | Gelseukireu, den 12. Ja: ca. 100 0% a. Trans8- 4 Dividendenschei 1909 und folgend

405 428 432 437 450 451 465 481 492 499 501 j welsenkir<en E (86889) portfaßkonto . . | mit De NOo 14 Aklien der Magdeburger Privat | 3064 3097 3210 3344. gee 528 546 571 586 588 599 602 615 655 694 h Ener Vilanz pex 30. September 1908. ca. 100 °/0a.Braueret- / Bank in Magdeburg mit Dividendenscheinen pro | Die Auszahlung der ausgelosten Teils<uldverschrei- Abschreib | 2 765 768 784 803 816 922 929 938 947 959 Bergwerks-Actien-Gesellschaft S _utensilieukonto 1909 und folgende unter Barzuzahlung von 74°/0, | bungen erfolgt gegen deren Einlieferung mit allen | f Gebäude 3 794 64 1 999 1002 1030 1053 1054 1067 1111 1116 Kirdorf. R f Aktiva. ca,100%/0a.Mobilien- wörili< siebenundetnhalb Prozent, auf je nominal | nah dem 1. April 1909 fällig werdend:n Zinsscheinen: j adl A A E * 5 674. 6 468.64 13 296/89 1133 1143 1146 1180 1192 1225 1263 1288 1324 rdorf. andebro>: An Grundstü>kkonto . 56 000 fonto 1009 6 Aktien der Erfurter Bank Pin>ert, Blanchart bei der Deutschen Bauk in Berlin, aria emt ta are arun e Mohilen «A _—_ E 108 01 as E ¡28 M 2 Ten (86890) Bélantlinaduna ï A aeG I G Ce | & Co, Kommandit-Gesellschaft auf Aktien in Erfurt De WBerliner Haudels - Gesellschaft in 1 373 562/17 1 373 562/17

d Li , 161 371 © ? + e am arkonto ' allen: erlin, : i: 6 . : E 1 1290 1699 1723 1763 1774 1779 1800 dia o Âto) S 1909 stattgefundenen 1. Oktober 1907 . 617 722 ca. 1009/6 a. Flaschen- t Grund diesec Bestimmung richten wir die bei den Herren C. Sehlefinger-Trier Co, R, ial a2 Gewiun- und Verlustlonto. ems „Kredit. 1885 1898 1924 1932 1940 1958 1969 2041 2050 | bejüglih der unter unser Gudperschreibungen Zugang . 9748 bierbetricbsfonto Auifocderung an die Aktionäre (Kommanditisten) | Commanditgesellsczafi auf Aktien, in | An Zinsenkonto | 37 950 09]| Per Saldovortrag vom 30/9. 07 . | 11 24204 a ROIS ZONE ZL0N QULA SLIOSISE Z1IS TSvauereigelellsasi Ui agen Firma Wier- | 618 697/6 ca, Ita 47 De | der Grfurter Bauk Piukert, Blauchart ® Co., Berlin, | Unkostenkonto 5 026 42 , Einnahmen 1907/08 . . . . 52000 P m iveifien Hahn (dahnen- | 920% Ab- apparatekonto . . Kommandit-Gesellshaît auf Aïtien in Gefurt, | bei der Kasse der Rütgerswerke-Aktieugesell- ; Aufgeldkonto 500 / | auf Debitorenkonto 100 002 ibre Aktien mit Dividendenscheinen für die Zeit vom| haft in Berlin W. | Grundstü> u. Gebäudekonto, Abschreibung . | 3 794 64 | mit (6 1000,— vom L. Apeil 1909 ab. [ Mobilienkonto, Abschreibung l 2 674 |

2 1 an aa 220 2259 2284 2287 2291 bräu) unterm 6 189% 390 2351 2385 2391 2413 2415 2463 2490 N G MENTURE aufgenommenen reibun : 2497 2509 2532 2564 2595 2626 < : Anleihe von 4 400 000,— wurd cetbung . .|__12373 696 323 s Mi E 2700 2710 2712 Ses Zen 22 S a0 Sus gezogen zur Rückzahlung E N Dnmern Immobiltenkonto T1 « Reingewinn 111 237 1, Sanuar 1909 ab und den Talons bis spätesteas | a j; 9806 2830 2850 2864 2874 2891 2901 9902 9938 Lit. A Nr. 35 70 92 109 112 170 = 6 Stüd (auswärtige Be- Tail ga zum 30. April d. J. bei Meidung der Xrastlo Charlottenburg-Verlin, den 19. Januar 1909. ; Gewinnsaldo 13 296,89 7 2947 2967 3040 3097 3105 3107 3122 3158 3170 | ® 4 1000,—, einlögbar mit je 46 1030,—, u) Haben. —— crflirung n t inder, O E Rütgerswerke-Actiengesellshaft | 63 242/04] 63 202104 2188 2199 2211 2215 9208 3296 9290 1908 8888 [6-5 tate Bas t Sia U Ln Be Jung E m oes Y Sre Selciiges ‘auf Uttlen i/bigui- | Abteilung: Atsjey: Sesesast fie Théts: und | Hannoder, 7, Jarnar 3909 Rhetnis”er Cos, d, G. Des Vorstand, Ern? Stn? DEDE : R Be ; s ¡—, ein- ag « Grlô8 au er un j Furt, einzureichen. rdö!-Juduftrie. j 3525 3552 3560 3609 3625 3647 3654 3670 3671 | lösbar mit je 4 515,—. L Berücksichtigung Erf art, einzure i i T3686 2673 3660 3682 3685 3702 3709 3781 3799 9809 | Den Titres müsen sämtliche des Abgangs .|_19857/: Zebenprodukten, abzügl. Magdeburg, den 19. Januar 1909. | |* Vermö i 82 : 09 3781 3790 2800 | 1909 f iche na< dem 1. Juli E S Rohstoffe, Koklen, Magdeburger Privat-Bank. [87289] \ ermögen. 3920 3945 3989 S072 8 Lee 1925 11 2 Talons en Tele Uit 4m 1A Uge oeigen 90/7 0h 639 7842 E Löhne, Be- : Schulze. Hommel. s Preußisches Leihhaus j E E O DIL 31 4 4124 41261, s Í n. dem 1. Jult 1909 hört S 0 x riebs- und dl , G ] : i t 4131 4137 4164 4168 4174 4187 4199 4211 4236 die Verzinsung der ausgelosten Telschuldverschrei- schreibung 12 795 626 9885: unkosten, Shnfen E 900 592/5 {86895] Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft eib | Grundstü>sbestand 3 [—]}} Aktienkapital . 1 500 000 4245 4253 4254 4263 4333 4335 4339 4365 4374 bungen auf. : Jmmobilien- : i —- Gehe & Co., Aktiengesellschaft. hiermit zur ordentlicen Generalversammlung | Gebäudebestand 675 233/06} Schuldverschreibungen 994 500 4385 4389 4395 4415 4418 4456 4458 4465 4470 Einlösungéstellen sind: die Kasse der Gesellschaft konto TIT (Fi9- 211239196 B-i der am 19. Januar 1909 vorgenommenen | auf Dienstag, den 16. Februar a. €., Vor- ; Maschinenbestand . 197 536/54} Shuldvershreibungstilgung 2 000 4511 4512 4516 4521 4526 4551 4552 4557 4575 | n Zhiltigheim, das Bankhaus Gebr. Aruhold fellerelen) . Lippstadt, den 30. September 1908. Vei e Auslosung von Teilschuldvershrei- | mittags 104 Uhr, nah den Geschäftsräumen der } Werkzzugbesland 20 914/80} Shuldverschreibungêzinsen 4068 4591 4692 4642 4679 4693 4715 4741 4765 4811 in Dresden, die Süddeutshe Vauk in Maun- Maschinenkonto au Brauerei Weifieuburg Ohm «& Klei D Oren 7 U 09 : f C of o I on pft R Beleuchtungsbeftand . 9 888/901] Schuldvershreibungsausgeldtilgung . . 100 4905 4929 4957 4984 5059 5062 5067 5069 5076 heim. u P A M ads Aktiengesellschast cine | buagen unserer 4 °/oigen Anleihe wurden folgende | Gesellschaft, Deer U I | Berätebestand 1 175 45|] Rüdlagen 44 350 5083 5154 5169 5176 5198 5203 5222 5241 5343 | „Lon der vorjährigen Verlosung find die Nummer * Zugan 1 O0E Der Aufsichtsrat. Der Vorstaud. 24 vrummer, A s d Q oH A e Modellbestand 6 971/05] Beamten- und Arbeiterunterftüßung . | 30959 5359 5376 5403 5431 5469 5477 5509 5502 5508 | 222 917 9586 bi8 heute zur Einlösung nicht R O H E Wilhelm Kleine senior, Wi1belm Kleine juuter L 0A 189 221 190 973 240 1155 867 2 v C e O Fuhrwerksbestand 3 454/65} Släubiger 397 047 5528 5537 5538 5564 5566 5571 5584 5640 5648 | Fingereit. h ; 166 935 Vorüßender. 5D 762 B LOL 29 R 4 ; 0 Pro t oinns | Materialbestand T, 11, II1 222 389/77 9971 5984 5640 5648 S =— 10% Ab- 8 __ Mar Kleine. 1072 1171 9) BesHlußfafsung über Verteilung des Reingewinns } 7 t f p L, <iitigheim, den 18 Januar 1909. reibung 16 693 150 239|9: In der heute stattgehabten Generalversammlung Die Rückzahlung der die vorstehenden Nummern | “und Grteilung der Entlastung an den Vorstand | Warenbestand T, IL, III, 213 140/01 A i 489/93 | wurde die Dividende auf 5 °/o festgeseßt und deren tragenden Teilshuldvershreibungen erfolgt auf Grund und den Aufsichtsrat. SORLGN t E 7 : 3) Ersazwahl zum Aufsichtsrat. Wetselbestan | 14 auen

9693 5725 5737 5810 5814 5869 5873 5878 5884 5928 5929 5939 5989 6001 6031 6032 6057 607 Die Direktion de ——————— 032 6057 6076 Straßburger Münsterbräu AcitieugeseUschaft Lagerfaß- und sofortige Auszahlung bes{lofsen. der Anleihebedingungen vom L. Juli 1909 ab Bottich-konto am Lippstadt, den 16. Januar 1909, dli wetGan Tate deren Verzinsung aufhört, bei der | Zur Teilnahme an der Generalversammlung und S Ie s L I 304 838/02 ' zur Ausüburg des Stimmre<is in derselben sind Sguldner e 3 Eigene Aktien 603 000

6078 6083 6085 6089 6108 6149 6167 6182 6211 6220 6269 6343 6348 6374 6376 6430 6444 6476 CEELAE, Beo S E L Oktober 1907 aa 28, Mae N eien gheim . . 3 er Vorftaud. 1 Gesellschaftskasse oder 02

bei der Dresbduer Bank in Dresden oder diejenigen Aktionäre berechtigt, welche ihre Aktien ; “6 i nebít einem doppelten, nach der Reihenfolge geordneten ; Verlusi ___28 406/89 E 3 533 040/63 2 533 040/63

6499 6514 6529 6543 6556 6561 6565 6570 6585 i 6616 6619 6626 6644 6651 6654 6680 6685 6703| DVeinrih Marx Otto Großkopf. S Le A 6990 6993 6998 7006 7008 T0l4 7029 7050 7043 ek, O Die Herren Aktionäre unserer Gel | Berlin oder bere Niederlassungen 7 4008 7014 7020 7020 7043 | rge L 0 f Derren onâre unserer Gesellschaft werden M en Einlieferung der betreffenden Teilschuldver- Nummernverzeihnis bis Freitag, deu 12. Fes i 7993 7351 7364 e957 7381 7397 7466 2488 2528 Bei bet am E A 1909" stattgefundene E Í —* / eaen e L En Zes l‘ sebreibungen und “der Qu gebörigen, en. dpa A e Beutstral 6 Uhr, i e A Me i Soll. Gewinn- und Verlustre<{nung am 30. Juni 1908. Haben. 7561 7571 7607 7611 7623 7635 7660 7666 7682 | Verlosung der 44 /oigen Teilshuldverschrei- am L Oktober 1907 stattfindenden 38, ordentli E t | fälligen ZinssGeine und Erneuerungs |heine. Werden | schaftskaffe, Deut ra ere Facqui reSduer | zus P T E 2 : 7 tali 1 2 y L A Î 1 L 2A heu Generalversamm: j \Zior fällige Zinsscheine nicht eingeliefert, so wird | Bauk oder bei dem Bankhause Jacquier & Se- ; 7768 7769 7783 7799 7802 7804 7811 7846 7869 Kitleng vom 28. November 1902 Vila elen, Dugang N __LLS Ge A L E d | deren Betrag Por Kapitalbetrage E und zur cue a 85 N ten Linteit aue B GSe- Materialre<nung 674 818/78| Gewinnvortrag 1906/07 16 437/68 7872 7902 7906 7978 7979. auf das Mälzercianwesen Biscbweilerstraße Nr. 44 7 6 293: 1) Vorl Jer ordnung: i Einlösung der Zinss@eine zurückbehalten. mäßheit des $ 24 der Statuten hinterlegt haben. Unkostenre<aung 947 922/581] Warenrehnung 1211056 ; | _da eret : s Nr. 4 2 N 1000 orlage des Geschäftsberichts und der Bilanz Dresden. den 20. Januar 1909. Berlin, den 11. Januar 1909. 197 937/48] 9 s 28 406 Ine ot. u M Ie O A I Arr Ag Lr Tut Abschreibung N 6 292 E 19098 und Bericht des Auf- F Gehe & Co., Aktiengesellschaft. Der Mora, des Ade Leihhauses. | Reparatucrecnung P M 63886 E 8135 8140 814L 8160 8181 SÉSG 2905 SIOT S129 T ¡ogen zur Rüdiahlung per L. Juli 19092 | * Fuhrparkfonto { 2) Antrag a! U A A A A Maina adi: 1. | Zinsenre<nung . - .... . . . „| 1273843 T S Ad : i 4 Ô ¿ s : i ntrag auf Genehmigung der Bilanz und Er- | R c Q C02 B08 O20 0201 2818 B04 D025 200 200 | a M 00OD- nut S Ls TOZO S | Babu sbluhtoits Gt d n e ma, L proz, Genubsatene des Pan Bai t Bam |_ 97 200 8509 851 8621 S688 N E O, Neihe U "gt ir aer u L R Brauerei: tensilte 7 3) Beschlußfassung über Verteilung des Rein- E i f eunwer F T8 it l f e 1, eibung It. Be Vor 8} __87 20677 O 0 8521 8533 8539 8542 8544 8570 8585 | „35 be T Nr. 109 110 153 176 188 237 251 O att L OE gewinns. : | 1255 901/14 1255 901 a Ee os N 2038 8638 8642 8647 8679 E, erl 12 Stü>k à #6 500,—, E 1907 E Mr. | 2 en g S O go Auslosung unserer 4 proz. B Raçuhn, den 15. Januar 1909. i E 2 / 8804 8834 : » t: A R s ; / E, ejentaen unferc Aktionär Ide a À v „—- wurden beute folgende Niumme O - H : L de: S ; E G B S ert 8868 8931 8968 8993 8999 9000 9010 20 aues müssen sämtlihe nah dem 1. Juli Zuzang . 2228/99 dieser a E E O au A B 11 14 23 29 41 99 61 T2 74 82 87 96 99 124 136 191 N 2 2A 2 24 Maschinenbau- und Metalltuchfabrik Aktien-Gesellschaft. 24 9026 9029 9058 90£4 9077 9085 9119 | 1909 fätlia werdenden Zinsscheine und die bazu- i 99 ersucht, ibre Aïtien, gemäß $ 29 unserer Statuten, 252 265 267 273 289 290 293 296 302 305 308 320 322 333 338 241 200 LOL C En EN 656 658 Seeser. gehörtgen Erneuerungsäscheine beigefügt sein. Mit = (a. 100 9% spätestens bis A6. Februar a. €. inklufive ] 438 440 454 456 484 507 535 539 544 593 963 566 569 604 607 616 628 638 639 649 659 69 i : | 665 682 687 696 709 753 754 762 769 787 790 792 797 798 803 808 849 859 867 876 894 902 909 } [86887] S ¿ S E L Ä L S } Brauerei zum Zähringer Löwen in Schwezingen. lanz þr. 30. Sevtember 1908. Pasfiva.

9144 9151 9165 9169 9187 9188 9189 9205 9208 dem 1. Zult 1999 hört die Verzinsung der auf- Abschreibung ./___2238/99 entweder Ä 931 935 951 957 959 974 976 i O G y 4: 31 935 51 C Dc C . bei der Deutschen Vauk in Verlin oder Avgzablung erfolat entsprehen> der stattgehabten Verlegung unseres Geschäftsjahres vom | Aktiva Nettobi üdgabe der Genußscheine vebst ! m Ee _ eran P Mh P

9214 9217 9222 9227 9230 9235 9259 9272 9301

9354 9360 9361 9408 9436 9440 9483 9499 9516 gelosten Teilshu]dver/hreibungen auf. Flas&enbierbetrtebs.

fd 2276 9558 9560 9576 9583 9613 9619 9641 wier h sind: die Kasse der Gesell- konto am 1. Of- bei der Deutsczrn Bank, Filiale Dresde, in |ff ; i j R

9746 Dr ae 9703 9715 9716 9719 9723 9745 si 04 ei das Bankbaus Gebr. over I Ul Dresden oder j 4 1. Upril 1909 ab unter Verzinsung bis zu diesem au gegen a i D A ber DeEI A E 06 9814 9815 9832 9837 9838 9887 | u Jnduftei Men die Bank für Handel M 9 903/40 bet der Deutschen Bank, Filiale Leipzig, in Zinécoupons für den 1. Juli Si “E bei dem Bankhause S. Rat in Hannuove T : i gehe

938 9953 9957 9962 9993 | ie AU; S Elsässif in Straßbu-g i. Elf, —T7504140 Leipzig oder j unserer Gesellschaftskasse M Ae F 1909 | 1. Knlage. Per Aktienkapitalkonto g $3 r 0E

; ÿ Slsässische Bankgesellschaft in ca 1009/, n daa Lr ee >& Co. in Leipzig oder j Haunov:r-Wülfel, dea 19. Au S ti Bas bit rbre E dite ani Z S eatouts i B

e e j s) E Y v { S S S S N

rzcichueten Direktion in Harthau i W. Ellmenrceih. C. Wund. straße 2, Wiriscaftzanwesen Hypothekenkonto 350 000|—

Reservefondskonto 137 Wu

10021 10047 10069 10063 100689 10081 10092 Straßbueg i. Els. odec deren Ætlialen. Abschreibung 2 203/40 203/40 gegen Avsbändigung der Depositenschetne niederzulegen. | aße 2, Wirischaftzanwesen zu i40en nN, | Nr. 9 und Dividendekonto:

939 116/12|| Aktienkapitalkonto 475 000 2 485 000

Verbindlichkeiten.

Neehnungsabscluß am 30. Juni 1908. E U i |

f 5 k

10290 10821 10344 10370 10400 10401 10427 | SHiltigheim, den 18. Januar 1909 321 10: : 0 10401 10427 m, den 18. Januar 1909. vi S Die Direktion der Modilienkonto am | Der Jahresberi<t nebft Bil pvinn- und 3886 ito Ï î i <t nebft Bilanz und Gewinn- und F [86886] Osnabrücker Actien-Vierbraueret, Déeikönigsiraße Nr. 9 un bobene Dividende p Pasfiva. demannstraße 21 und 23, Oa E | : 1903/04 80|—

10451 10459 10462 10470 10485 10494 10499 : 10501 10519 10539 10554 10567 10568 10634 | Straßburger Müusterbräu Actiengesellschaft L. Dftober 1907 Li \ | Verlusikonto über das ab z : 3 ( j ; vel tee B » s ( Zu 07: as abgelaufene Geschäftsjahr liegt F 10638 10641 10668 10680 10685 10686 10690 (Verciuigte Hahnensräu-Ade1shoffeu- Zugang . . 480/72 vom 1. Februar d. J. an in lenserera G-schbâftelokal i Aktiva. Bilanz pro 1907/1908 am 1. Oktober 1908. 4510 zur Einsicht für unsere Herren Aktionäre bereit und / M De A C T I T N E O T E O S N S E S E R S j leßteres mit Stallungen, \o- L j Mh Mb wie Braueretanwesen Linden- Delkrederekonto 49 62031 854 224 Immobilienrü>lagekonto. . . .| 119 000/—

10695 10707 10725 10744 10759 10910 10926 ,__ Brauereien) Schiltigheim. : Heinri Marx. Otto Großk opf. ca. 100 9% kann nah Fertigstellung des Dru>kes bei obigen Depot- U M vie Br i bili i 384 500|— 1. Aktienkonto, Stammaktien . . 400 straße 0) A a0 9 Afktienkonto, Vorzugsaktien . . 200 000 Maschinenkonto 179 999 Kreditorenkonto A Fus

10928 10951 10962 10994 11001 11023 11095 t L 11135 111388 11149 11176 11181 E Theodor Kremer. Abschreibung 480/72 | ftellen in Empfang genommen werden. | 6 11267 11269 11291 11323 11326 187315] Wirtschaftsinventar- S 0 Harthau, Erzgebirge, den 29. Januar 1909. [ . Besitangen 186 900 b konto am 1. Of- Süächsische Kammgarnspinnereizu Harthanu. F - Maschinenkonto ; 89 600 Dilanleattonio 108 N

; . Betriebsinvent E 5 OC . Hypothekenkon 27 O alto Geieglicher Reservefondskonto . | 839277

1 ¿ ¿ - 97 c S e r 1351 11361 11365 11372 11373 11424 | Aktien- Besellschaftfür Apparatc-und Kesselbau, tober 1907 - Lagerfaßkonto 29 000 Ayvalkonto / 34 331189 . - . Lauth. h | S2: , r inventarkonto . . 17 421|— Ï M ea nos Spezialreservefondskonto . . . 70 000 Li

Transportfaßkonto 20 000 Dispositionsfondskonto

MUBTDaLITORIO «e 0 6 40 000 Gewinn- und Verlustkonto:

Brauereiuten{silterkonto 25 000 Vortragaus 1907, 6 9554,71 Bruttogewinn _. e 41 129/29 |

Wirtschaftshäuserkonto #46 1 637 022,18 M 41 684,— abzüglih Hypo- statutaris<eRü>-

R S 937 017,55 | 700 0046: lage zum Re-

Wirtshastsmobilienkonto . . . 30 000 servefonds

11. Betrieb. Debitorenkonto: laufende Rechnungen 6 97 672,80

Darlehen gegen g Sicherheit . . 463 981,07 | 561 653 so

Kassakonto 12 181/86 116

A Wegselkonto . . PE 13 975/53 : Vorrätekonto 118 208/73) 2 570 389/36

13690 13698 13722 13750 13769 13820 13848 | rerfammlun ; Lr Ss U LaÇOg 13020 : : g beiwohnen wollen, haben gemäß $ 16} " par iee Taoas Ae 1200e S 1E der Statuten ihre Aktien nebst S gcht M . | 1733 531 sonen tes Mindeftb L È j Abschreib 60 245 L I I Ie Ide Iu U See M E a A | - Baut f Tel de M t En J Ml 08 84 f Vier, mit Stag af Mia | ey g L « D d » "i 4 G o P A 4 x E j \ 1 - y 7 14316 14337 14363 14432 14483 14491 14517 E T U/atisPen M B Ote: Wehsclronto | S 22 betrefcid Tie Uclernies, vi E Aftten and Í Reli E A ¿7 238 79 Micietonto 6 405/62 Die vorfteheade Bilanz lor s L Puls Beru rens S Zon e Gas 14556 14571 14608 14616 14632 14639 14682 | Stolberger Bauk, Stolberg Rÿld Disagiokonto . . . E deren Angebot an die Aktionäre [ fi B 77544 | tevidient und uit den erbamigsgenh Logpeten Bükern dee Angen R 14691 14752 14763 14798 14811 14814 14827 | over bei unserer Gesellschaftstasse Disagiokonto 18 497/80 | 2) Abänderung des Gesellschaftsftatuts, nämli): O Löwen in Schwebingen übereinstimmend gefunden. 32 14864 1 9: S ; esellschafts?afse zu Stol- ntizipatioakkonto: - Cra arge mt : Gewinnverteilung. Schwetzingen, im Januar 1909. 15042 15044 15089 15170 15187 18213 16218 s von Peri d : 58 rausbezahlte L Lr Cg über die Höhe des Grund- E 1) 5 9% zum geseßlihen Reservefondskonto f 6 2 663,15 N Fulius Gold\shmit. Hammelmann. | 5 e l i uit Ae le : b. des $ 27 A6 1 durh Anfügung der Wocte E 2) Gratifikation an das Pasonal . . s ind B, 3 000,— / Gewinn- und Verlustk E „und die ; 30: i bis M 3) Vertragsmäßiger Gewinnanteil an den Vorfland und an den Aufsichtsrat . T R S CTTTISSSENSTS SRETCENSIINTTZTE und die Aktie von 1609/4 se<hzehn Stimmen. / I 6 9/9 Gewinuanteil an die Stammaktien L s B L M Ger Salt " 1 Mohbilien- und mmobilienunter - er 0 An SOON N 3162 Fabrikationskonto und Ge-

I A e 0 E ee E 15570 15572 | Stolberg 2 Rhld., den 20. Januar 1909 Diverse 15577 15624 15645 15647 15650 15661 15662 l Sea | E 8848/24 | 3) Ermächtigung ves : L 3 Der Auffichtsrat. Avaldebitorenkonto | 119 666/62 AEO p les, an O rttares t: 6 40 „(0 ar dgie A A Vorzugsaktien L Mobilien L ortrag auf neue Rechn j A ate 4 | M6 67 238,72 Steuer und A S 28 248 winn an einem verkauften y 56 758:

Ie I 12908 Leone 10 1000) Tou Gurt Mitter is 2 15966 |- 4 276 welche nur bie Fassung bet BRe R Lueo Ee M v Sifeloe Getérälüersammlunotde[ s Pasfiva. e 4) Beschlußfaffung. über ufnabine einer 440%/oigen YF Unkostenkont Me Auszahlung des Nennwertes diefer Sepactosten | og: Auguft 1908 ist die Erfurter Bare Pin@-es, | Per Aktienkapitalkonto 1600 000 |! gut Teinabue an ber Enecafvätomtuia fis M voi 18,6, M eomtnigh 1 -/-) Gewinnverteilung wurde in der Generalversammlung unserer Geselscaft | » Defort- und Vergütungkonto 8168/1: Blanchart & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien Ret 900 000 dicsenigen Attioräre berehtigt, welhe bis spätesteus * Die Dividenve ist sofort zahlbar gegen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 33. Distont: und Zinsenkonto ee oe P E 47 i . Februar d. J., Nahm. A Uhr, ihre Aktien [F Zum Auffichtsrate gehören jeßt: ejervesondslon Ñ z j d. Saldo: Vortrag aus 1907 # 9554,71 N ienrat Otto Kromschröder, Vorsitzender, Osnabrü>k Ptinaro M e - 80:078.88 39 627|! 169 861

S

I SS|! 1d

S A e R E“ ARREDL A gE E “I O N . EE Am A I M E R M L É O V R E

11427 11428 11436 11483 11504 11538 11561 11623 11625 ; t i Z Stolberg 2 Rhid. y 11751 1e et T Tae 11684 11723 | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden QURSE «s o 799: 4 ] T1806 11897 T1686 11000: Ten TABRO 11908 1 Plerdung zu der am Freitag, den 19. Februar (87292) ; | E, A Ee ; I 0s Bie 108 io U In | Grete T ebe S r min agg Wershen-Weisenfelfer Braunkohle 511 Cg"? Wobttänio :} A il feiwngtendtent *: :| I okale zu Stolberg 2 Rhld. stattfindenden ¿reibung . Aktien-Gesellschaft in H i . Kassakonto : . Unterstüzungsfondskonto . 3 32 alle a. F. i X. Debitoren 490 0004 , Obligationszinsenkonto . . .. 80 . Dividendenkonto 50 57 974

12309 12338 1235 2363 12383 12: 1 12363 12383 12404 12436 | ordentli<hen Generalversammluug ergebenst Elekir. Lichtaniage- Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | hterdur<h zu elner am Dienstag, den 16. Fe j T go 4 688 X1. Interimskonto : 67 792

12455 12481 12484 12513 12525 12528 12542 | eingelad 12505 Sacas roSRe 198 D O Es eingeladen. O 64 a 565 12579 12582 12609 12662 Tagesorduung : « Wasserleitungskonto bruar d. J., Nam. A Uhr, im Grand Hotel h XII. Kreditoren

12691 12697 12706 12795 12820 12842 12856 1) Vorl Zâä ¡ f

O 2 : 28: o:Tage des Ges&äftsberihts, der Bilanz und | Zapfapparatekonto

e ee E E e 0e ast Sew und Berlustrebnung für das Geschäfts- am 1. Oktober 1907 1 iges Wi Bare S S. I EN D aufterordeut- / : Verlusikonto:

13238 13245 13246 13265 13270 13292 13295 jahr 1907/1908 sowie Bericht des Aufsichtsrats. S, ps 1038 U ie F v brin ' L Reingewinn ——

13310 13312 13315 13336 13346 13361 13419 2) Veshlußfassung über Feststellung der Bilanz, 1039 1) Erböhung d Grundfopitals ur ; 94 A

A LI G N Ne eiten N S ENNAY dae As und des Vorstands. =— (ca 1009/6 dvürd M E S E 1 313 708/94 1313708 i) ag ufsichtorat, R Breibung n des i à 1200 .@: und viter A-1800 ‘Wolde voi Í i: Gewinu- und Verlustkouto pro 20. September 1908. Kredit.

13538 13567 13572 13574 13617 13630 13670 iejenigen Herren Aktionäre, die der General- Noträtekonto Ei 1. April 1909 ab vel divideadecbera>tiet sein L : : ndenbere<htigt se : S

L b A

371} Vortrag vom 1. Oktober 1907 .

-— O 1!

14

2 056,46 |

DO DO O D

S 12 1 1D

P23 570 389/36

169 307/06

der Kasse der Gesellschaft in Gelsenkirhen der Diecction dex Di Gesellschaft i Magdeburger Privat-Bank i Magdeburg übertragen, | » Delkrederekonto 100 000 anne Yat er Direction der Diêconto-Gesellschaft in „Dank in Magdeburg übertragen. ohne Tolons und Vividendenb die- Berlin, Bremen und Frankfurt a. M., if ase ogung des Beschlusses in das Handelsregister Seen I ans n lben Dei deL Redbank oder bei Staat: und E phie rid Ioh. Dütting, stellvertr, Vorsigender, Osnabrüek. Srvotkelentonto ommunalbehörden hinterlegt find, die Depoilscheine err Re<htsanwalt Jos. Dy>hoff, Oënabrük. : 169 861 diesér Hinterlegungsstellen bei der Gesellschaftskafse- err Oekonom Wilh. Die>kriede, Osnabrük. [86888] Es gelangen demnah die Dividendenscheine pro 1907/08 mit 46 30,— an unserer Getents sern

der Norddeutschen Bauk in Hamburg in Gemäß $ 306/: /297 des Handelsgeseßbu<hs fordern 2 (auswärtige Be- dem Bankhause Reinhold Steckaer zu Halle a. S., B Handelsschullehrer Math. Gröb, Osnabrük. B i Zäh i Löwe rauerei zum a ringer Lowen [ex in Schwetingen sowie bei den Bankhäu Î g gische t n Ludwigsh und S

Hamburg, dem Bankhause Sal. Oppenheim jr, & Cie. wir die Gläubiger der Erfurtec Bank Pin>ert, s in Cölu Blanchart & Co. Kommanditgesells<haft auf Aktien Ungen)... 406 401 dem Weißenfelser Bankverein le des e MWieman, Osnabrüd>k. a E Es Mea und der n in Sei S E E S Sao: Pobesen MEDETLIE vou Kulisch, Kaempf H In N U elvecsammiung U von unseren Foli(uldvarsaibungen 5 Stüd> ebörigen Zinscoupons, die später als an je 0 L . o. in D , h u ¿ Ç , ertallen. Der Betrag der etwa fehlenden Coupo4s Erfurter Bank Pinert, Blanchart & Co MAIE co +460 24 496/86 | Pinert, Blancart & Co TR A Eefart : ? L Eger fa pee Aacuas 910 an zu 102 9% bet den Zahl- in Shweßzingen. deutsche Disconto - Vesellschaft in Mannheim wird von dem Kapitalbetrage der Obligationen gekürzt. in Liquid ti *} Avalkonto 119 666 oder bei einem Notar hinterlegen “Me 2 stellen der Zi asdeine att # In der am 16, Januar 1909 slattgrsunbenen zur Einlösung. Die Verzinsung der oben bezeichneten Obligationen Die Liauidät ua Reingewinn A 111 237 Halle a. S., den 20. Januar ‘1909 R 8 b d den 18. Januar 1909 91. ordentlichen Generalversammlung ift die Divi- Schwehingen, den 17. Januar 1909. höit mit dem 31. März d. I. auf E MUERGA e ’Der Aussichtsrat. Y pi Most brücker Actien-Vierbrauerei dende für das Betriebsjahr 1907/08 auf 8 0/0 fest- Der Vorftaud. ; ¿ d. J. auf. Paul Blanchart. Franz Ble>ert. 3 769 269 S rat. ; s R er J. Westermann \ gesezt worden. P. Wollmann.