1909 / 19 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

118 595.

4/7 1908. F. C. Schwabe ck Co., G. b. e Hamburg. 4/1 1909. G. : Zigarren- fabrikation. q: Roh-, Nauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, HSigaretten und Zigarillos.

Sch. 10 642.

113 588. 30/10 1908. Boehm æ Co., Hamburg. 4/1 1909. G.: Vertrieb von Tabakfabrikaten. W.:

Sünupf Zigarillos, Zigaretten, Rauch-, Kau- und nue F. S168,

V. 17 506. |

113 589,

„Märchenschitt“

7/11 1908. Flegenheimer & Co. Cigarren- fabrit, Odenheim i. Baden. 4/1 1909. G.: E itelung und Vertrieb aller Tabakfabrikate. W Bigarren, Zigaretten, Rauch-, Kaus und Schnupftabak.

113 590. H. 16 433.

Der Riese von Bremen

3/8 1908. E. Hinz & Co., Bremen. 4/1 1909. : Herstellung und Vertrieb von Tabakfabrikaten. Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und

Sünuptabak 113 591. M. 12 130.

Belfry

1/6 1908. Manuoli - Mga em B I. Mandelbaum, Berlin. 4/1 1909. : Zigaretten- und Zigarrenfabrik. W.: Roh-, aud, Kau- und Schnupftabak, Zigaretten, Zigarren, Zigarillos, Sigarettenseldeupatier Zigarettenhülsen.

1183 592, M. 12 680.

Hannovers Stolz

92/10 1908. Menke & Holle, Lübbecke i. W.

4/1 1909, G.: Verfertigung und Vertrieb von igarren. W.: Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Bigarren und Zigaretten.

113 5983. M.

Ssanin

6/11 1908. M. Müller jr., Haaburg. 4/1. 1909. Q! Va. arrenfabrik und Leger. W.: ata aller Art.

113 594.

„Pepe“

12/9 1908. Paul Penther, Berlin, Derfflinger- ftraße 29, 4/1 1909. G.: Fabrikation und Ver- trieb von Zigarren, Zigaretten, Schnvpf-, Kau- und Rohtabak. W.: Zigarren, Zigaretten, Schnupf-, Kau- und Rohtabake.

38, 113 596,

Trianon F-Gigareties. Achtung!

Diese unter der uns ges. gesch. Be- zeichnung „Trianon F-Cigarettes““ in den Handel kommenden Cigaretten werden nach dem gleichen System gearbeitet wie die Cigarren Sr. Ma- jestät des Königs Eduard von England. Nur die edelsten türkischen Tabake werden dazu verwendet, jedes ein- zelne Blatt von Kennern sorgfältig ge- idi ehe es zur Verarbeitung gelangt.

3/11 1908, Türk. Tabak- uud Cigaretten- abrit „Mustafa Pascha‘“’ Lauterbach « Co., Breélau. Wr 1909. G.: Tabak- und Zkgaretten- fabrik. Zigaretten, Zigarettenhülsen und Ziga-

rettenpavier 113 598, W., 9574.

DULTERA

29/10 1908. L. Wolff, Cigarrenfabriken, Ham- burg. 4/1 1909. Lane und Handel as. Rohtabak und Tabakfabrikaten. : Zigaretten, B artuos, Zigarren, Kau-, Rauch-, ob und nupf-

12 728,

. 6583.

T. 5297.

38S.

Kanarek

18/2 1908. M. Unger, Gleiwitz, Wilhelmstr. 47. 4/1 1909. G.: O Zigarren- und EGxrporthandel. Zigaretten, Zigarettentabak, Zigarettenhülsen and Zigarettenpapier.

9 f. 1183 599. P. 6590,

CERBERUS

18/9 1908. Panzer Aktiengesellschaft, Berlin. 2/1 1909, G.: Geldschrankfabrik. W.: Riegel- werke für Geldschränke, Tresortüren, Safes, Panzer- wände.

2. 113 600,

A. 7166.

231/10 1908. Jacob Adams, Hochheide b. Hom- berg, Moltkestr. 2a. 4/1 1909. G. : Herstellung und Vertrieb pharmazeutischer Präparate. W.: Chemische Produkte für medizinishe und hygienische Zwedcke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Eslalter.

113 601, . 16G STL.

UNNAPLAST

25/5 1908. P. Beiersdorf «& Co., Hamburg. 4/Î 1909. G.: Fabrikation pharmazeutischer * Zu- bereitungen und von Bedarfsartikeln. . W.: Pflaster.

2. 113 602. S.

Chemische Fabrik Hamburg

l A

19/10 1908. Dr. Erust Saudow, Chemische Fabrik, Hamburg. 4/1 1909. G.: Chemische Genuß W. : Salzpräparate für medizinishe und

enu

T. BROT,

i

= 2/9 1908. Hans Thomas, Cleve a. Rh, Große- Tele 75. 4/1 1909. G. : Herstelluna und Vertrieb von Tiervertilgungsmitteln. W.: Ti ea und Ttervertilgungsmittel, speziell Rattenvertilgunosmittel.

4. 113605. S. 11072.

S413

(417/11 1908, Schott & Gen., Jena. 4/1 1809. G.: Glaswerk und Fabrik von elektrotechnischen Apparaten, Instrumenten und Geräten. W.: Elek-

113603.

16/10 1908. Fa. Adolf Heilbrouner,

anstalt und Glasurfabrik. W.:

3d. LE3 604. T. 5099.

SCHUTZ- MARKE.

Georg A RCe Berlin. .: Lederhandshuhe.

St. 4357,

19/6 S, Fa. 4/1 1909. G. : Handschuhbfabrik W

1183 606.

C R d

29/5 1908. 96. Sia Nürnberg, Feniger: play 4. 4/1 1909. G. : Apparate-Bauanstalt. y Fortkoch-, Brat- und Backapparat. 6. 113 607,

CYCLOS

9/5 1908. Chuit, Naef & Co., Genf-Plain- palais; Vertr. : e „Anw. Dr. F A. Franz Tling, Berlin SW. 61. 4/1 1909. Herftellung und Vertrieb von chemischen “m E h und Parfümerien, W.: Toilettegeräte, Feuerlö\{chmittel, Härte- und

C. S077.

trishe Lampen sowie elektrotehnische Apparate,

Instrumente und Geräte.

Lötmittel, mineralise Rohprodukte, Klebstoffe, künst- lihe und synthetishe Riechstoffe.

113 609,

Ludwigshafen a. Rh. Rheinerz, Reinerz, Kronerz, Cronerz, Bleierz, Bletglanz, Bleiglasurerz,

Glasurerz, Shwefelblei, Glasur, Bleiglasfur, Chromerz, Kronenerz.

$. 16 788.

H. 16 781,

4/1 1909. G.: Erzaufbereitungs-

6. 113 610.

18/9 1908. Norks $ydro- elck- trisk Kvaelftofakticselskab, No- todden, Norwegen; Veitr.: Pat.- Anwälte C. Fehlert, G. Loubier, * F. Harmsen, A. Büttner, “Berlin S. 61. 4/1 1909. OQ.: Her» stellung und Vertrieb von chemischen Produkten. W.: Chemische Produkte E industrielle Zwecke, Dün, emittel.

113 C11,

Donpelgänger

19/10 1908. Adam Heriy, Klein - Steinheim- Hanau. 4/1 1909. G.: Gemishtwarengeshäst, Handlung mit Fahrrädern, Wash- und Nähmaschinen. W.: Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, S&wämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahl- \späne. Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Auto- mobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör Fabrzeugteile. Bier. Weine, Spirituosen. Mineral- wäfser, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade- salzje. Photographisbe und Drudereierieugnifse, Spielkarten, Scilder, Bubstaben, Drucksiöcke, Kunst- gegenstände. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigaretten-

E: Filz.

N. 422.

J SS

. 16 812,

113 612. R. 10 005.

_WE D E R“

7/8 1908. Fa. A +, Vevevovac, Oldenburg i. Gr. 4/1. 1909. Li E mit Fahrrädern und Nähmoschinen. Fahrräder, Rahmen, Pneumatiks, Laternen, Bec Achsen, Ketten, Ga- mashen, Pumpen, Schlüfsel, Bremsen. Griffe, Kettenkäften, Naben, Freilaufnakten, Kornetts, Cyclo- meter, Kettensck& üzer, Pedale Kurbeln, Lack, Fahrrad- itänder, Schlöfser, Felgen, Satteldecken, Gloden, Freilausk: änjze, Fußhaken, Gabeln, Gepäckträger, Gummilösung, Hosenklammern, Kleiderneze, Lenk- stangen, Nähmaschinen, Speichen, S Pumpen- \chläuhe, Nudsädte, Sthraubenshlüfsel, Schrauben- ziehber, Schußblehe, Zündkerzen.

183. 113 618, L.

Juliettecrême

12/9 1908 Lohmaun & Ruhlaud, Düfseldor!- 4/1 1909. G.: Herstellung und Vertrieb von Puß- mitteln. W.: Pugmittel ür Lederwaren.

(Schluß in der folgenden Beilage.)

9927.

Verantwortlichec Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrih) in Berlin.

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

M 19.

Der Inhalt. dieser Beilage

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, .den 2

in welcher die Bekanntmachungen aus den Hant Handels-, Güterrechts-, Vereins-, _Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warerzeichen,

Januar

Vateilk, Gebrauchsmuster, Konkurse E die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, er rsheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister sür

andelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers l i Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Y Moaneigert und KEmo G R

Das Zentral- Selbstabholer auch dur

Warenzeichen.

(Schluß.) 113 614, N. 4084,

“Sitherlicht

21/5 1908. Nau «& Séchliiter, Rhl. 4/1 12809. G.: Lack- und Firnisfabrik. W.: Lade und Lackfarben.

113615. G. 8660,

20/7 1908. Fr. Paul Günuther, Pulsniy i. S. 4/1 1909. G.: Garnfabrik. W.: Garne, Seiler- waren, Negye, ( Gespinstfasern. 2 E

16 a. 113616. L, 10055.

ULMER

Hundskomodie-Bier.

26/10 1908. Gebr. Leibinger, Bierbrauerei Gold-Ocbsen, Ulm a. D. 4/1 1909. G : Braueret. M : _Dunkles Spezialbier.

16 b. 113 617.

Marke Bisinger

9/10 1908. Bisiff4ger « Co., Mey- Sablon. ut 908: G.: Champagnerfabrik. W.: Stille Weine und Schaumweine.

16 b. 113 61S,

. 17 504.

K. 15 323.

11/9 1908. W. Koerner «ck& Co., Cunnersdorf b. Hirsch- berg i. Schles. 4/1 1909. G.: Likörfabrik. W. : Liköre, nament- lich Enitan- Bitter , Enzian- Punsch, Enzian-Wein.

19, 113 620, 13/6 1908.

Fa. Alexander Coppel, Solingen. 5/1 1909. G.: Exportgeschäft, Fa- brikation von blanken Waffen, Va orten, Mefsershmiedewaren und Rohrzieherei. W. : Spaztierstôcke aus ge- zogenem Rohr und Bes leuhtungsapparate und

geräte.

Vohwinkel,

19, 113 621, C. 8506,

GOF E R

11/11 1908, Fa. Alexauder Coppel, Solingen. 5/1 1909. G.: Fabrikation von Spazierslôöcken aus Stahlrohr. W.: Spazterstôöcke aus Stahlrohr.

23, 113 622. D. 1284.

9/6 1908, Deutsche Weinmost-Kelterei alkohol- freier Obst- und Traubensäfte H. Lampe «& Co., Worms a/Rh., G. m. b, H., Worms a. Rh. 5/1 1909. G.: Kelterei und Handel mit den dazu erforderlihen Apparaten und Einrichtungen. W.: Misch- und Ausschankapparate für alkoholfreie, fohlenfäurehaltige @etränke.

113 623. J. 3951,

DRYADA

26/9 1908, Junker & Ruh, Karlsruhe i. B* 5/1 1909. G.: Nähmaschinenfabrik und Eisen- gießerei. W.: Nähmaschinen, Nähmaschinentelle, Nähmal@inennadeln.

283.

113 624. Sch. 10 623.

Star

29/6 1908, Ferdinand Schrey, Berlin, Leipziger- ftraße 51. 5/1 1909. G.: Fabrifation und Vertrieb von Ao Stangen und Kontorbedarfsgegen- fänden. W.: Schreibmaschinen (unter Aus\chl1uß von Schreibma]chinenzubehör, wie z V.

SAL Ta Me L Nar d CUBEN Kohlen- papier, Farb? ten).

113 625, St. 4392,

«Sa ITTA.

2/7 1908. Fa. Hermann Stärker, Chemniy. 5/1 1909, QO.: Wirkmaschinenbau und Wirkröaren-

fabrikation. W.: Wirkmaschinen.

16 b.

113 619,

R. 10 190,

6/10 1908, Oetkar Rasch, Jannowiy a. Miesengeb. 5/1 1909, G.: Herstellung und Vertrieb von Likdören urid anderen Spirituosen, Kdolonialroaren-, Konserven-, Südfrüchte- und Zigarcen- handlung. W.: Lifdie und andere Spirituosen.

t rOscar Rásch N _Jannowlts u B

Bezugspr

26 a.

24/9 1908. V. Hue, Berlin. 5 G.: Vertrieh von

und

konseryen naden.,

113 626,

«& A. [1 1909, Kaviar,

Räuhherfischen, Fishkonferven Fishmarinaden. W.:

Kaviar, Räucher fische, Fisch- und Fischmaris

das aa E Reich. (x. 193.)

8 Zentral - Handelsregister für das Deutsche E ersheint in der Regel tägli. Der 48 beträgt L 4 80 für das Vierteljahr eron nspreis für den Raum einer Drucfzeile 30 H

Einzelne Nummern kosten 20 S.

H. 16 677,

26 b,

2/10 1907.

1909. G.: Margarine.

A. L, A. G., Altona- Bahrenfeld. i Margarinefabrik. W.: |

Mohr, {#/- [1 |

werden gebraucht, um den standig steigenden Umsatz der

Dalikatess- Margarine

Maa im Karton

zu bewältigen.

26 b,

| r L "

15/10 1908.

113 627, B, 17 431,

lerzogin von Cleve

Van den Bergh’s Margarine Gesellschaft m. b. H., Kleve, Rhld. ,: Herstellung bezw. Veitrieb von Schmalz, Rinderfett, Pflanzenbutter, Pflanzenspeise- fett und Speisefett. W.: Rinderfett, Pflanzenbutter, Pflanzensveisefett, Kunst-

speisefett, Speiseöle, Buttec, Eter. Käse.

5/1 1909 Margarine,

Margarine, Schmalz,

26.

3/10 1908.

G.: Vertrieb von W. : Tafelsl.

113 628, D. 7513,

Salaten

“Majonaigen

Deutsches Kolouialhaus Bruno Antelmanu G. m. b. H., Berlin.

5/1 1909. Nahrungs- und Genußmitteln.

113 629, K. 14 845.

L uni Mia gi

26/5 1908. “Fa. burg, Wpr.

Butter, Molkenfabri Molkeretartikel,

Kaffee,

Gewürze. Saucen,

präparate,

Sago.

Herm. “Korzeniewsti, Mariea- 5/1 1909. G.: Na rungêmittelvertrieb W:.:

Eier, Fleischextrakte, Konserven aller Art, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte. Gelees, Delikatessen, Margarine, Kunst- butter, Pflanzenbutter, Kaffeesurrogate, Tee, Honig, Mebl aller Arten und

Hafer flecktn, Schokolade, Konditorwarxen, Hefe, Ba@pulver, mittel, Malz, Futtermittel, Graupen, Suppentafeln, Bouillonkapseln, I ö

Kaäsegroßhandlung und Käse aller Art, Mild, | kate, sämtliche Molfkereiprodukte, Fleisch- und Fischwaren,

Speiseôle und Speisefette, uder, Sirup uüd Vorkost, Teigwaren, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Zudckerwaren, Bak- und diätetishe Nähr- Eis, Hafermebl, Hafer- Grieß, Erbswurst, rgemüse, Tapioka,

Grügzen,

113 630. . 10 S992,

Torbeerkrone

24/6 1907. A. L. Mohr, A. G., Altona- Bahrenfeld. 5/1 1909. G. : Margarinefabrik. W.: Kunstbutter, Margarine, Schmalz, Speisefette, Schweinefett ; Speiseöle und Talg. Beschr.

26 b. 113 632, M. 11 338,

Almag

31/10 1907. A. L. Mohr, A. G., Altona- Bahrenfeld. 5/1 1909. G.: Maraarinefabrik. W.: Margarine, Speisefette, Speiseöle, Kunstbutter, Schmalz. Beschr.

30. 113 634,

W. 9328,

)BESTRR ORUELE MNOPE

| G.: _Knopffabrik.

j E! g, Mebl,

(0AM « barize jür Coityd ¿iodpis. RÔSTFRE1. v RUCK 6 Wolf & Co., Dreôden. A. 5/1 1909,

W. : Knöpfe. 113633.

4/8 1908.

26 d. Ñ. 14 877.

Brüderchen

2/6 1908. Kakao - Comz aguie Theodor Reichardt G. m. b. H., andsbek-Hamburg. 5/1 1909. Q.: Berfandecsäft für Kakao und Schokolade sowie fonstige Nahrungsmittel und Getränke. W.: Kakao und Kakaoprodukte, ins- besondere Schokelade und Schokoladenfirup sowie Kaffee und Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Gewürze, Koafitüren, Calkes, Biskuit, Zroie- Bonbons, Backwaren, “Kon- Balckpulver, ferner alkoholische

back, Zuckerwaren, ditoreiwaren, Hefe,