1909 / 19 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lingen a. N. Offene Handelsgesellschaft {eit | Gör1ts. [87507], 2) In das Handelsregister Abteilung B i beute S Î e b ec nt ÍÎ e B e îÎ [ d g e

Stelle der Kaufmann Robert Küßner in Bromberg 1. Januar 1909 Gesellshafter: Paul Eckert, In- In unser Handelsregister Abteilung A int unter unter Nr. 15 die Firma „Thüringer Haripapier»

zum Geschäftsführer bestellt. h TH1 Nr, 954 bei der Firmx W. Kelling in Bauzen warenfabrik Hermann Fr. Löscher Gejey, D ? ä A ; : Bromberg ies Amiegeridt. fn Stuten Vere, Man i Sey ignicverlaffung in Söelit folgendes einge» sckaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Cy: zum Deuischen Nei Sanzeiger und Königlich Preußi en Staatsanzeiger Königliches Amtsgericht. 87673] Den 9. Januar 1909. tragea worden: 6 { zu Oberursel! eingetragen. 3 g ; Vie e Ouab l8reaister A Nr. 23 ina oen Amtsrichter y. Rom. Die Prokura Friedri Paul Gärtners ift erloschn. Gegenstand des Unternehmens ift : Die im Handelsregister 2 r E L R

ï j 1909. 1) Die Herstellung und der Vertrieb von Hart, ; : « Firma F. Christoph Faust in Kleinshmalkalden | wranuk furt, Wain. [87502] Görlitz, den 18. Januar ) D on Hart Berlin, Freitag, den 22 Januar

ialiches Amtsgericht. | papterwaren und damit verwandten Gegenständen, [U S S SRUSZE E H SSE A E SRD E ist auf den Kaufmann Otto Faust in Kleinsch nal- Veröffeutlichungen aus dem Handelsregister. Nee h O [87512] n aber die Uebernahme und der Fortbetciel a na Der Inhalt dieser Beilage l veldbée die Delánitan R ER E B E NZEE G A kalden übergegangen. Der Frau desselben, Paula} 1) Herrmann «& Dreyfuß. Unter dieser Firma | WManau. Handelsregister. von den Vertragöschließern Kaufmann \ M eclanntmahungen aus den Handels-

: , “Varvess | e C A Ö R Ri UE Az nid IRTIENI T T IEOGAICEI NBTLRSHG C R E geb. Faust, ist Prokura erteilt, ist mit dem Siy zu Frankfurt a. M. eine ofene | In das HandelGegen M M der offenen Franz Löscher und Kaufmann Richard Paul Mg Patente, Gebrauchömuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in Fe Lr AU Zirregistern, ga Ürheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

: ; Titel uar 1909. t ihtet worden, welhe am | Handelsgesellshaft in rwa Carl Schroetec j Thüringe tyavi brif N Reliani@e Awidgeridé 1e Sauer 1908 Seid hat. ‘Geselscaster sind | Söhue mit dem Siye in Hanau heute eingetragen Sn: ft. Löscher bisber v offener Omndela, entral- and elsre îÎ ter : V D j Burgdorf, Hann. h Di D Vel A tus Pau 2 uta eee ‘Weinhändler Carl Ferdinand Schroeter in | A E ia 2A Ta Handelsgeschäfts d cell c ct 4 (Nr. 19 C. j ¿ reyfuß, beide zu Frankfurt a, M. 4 2 | (Fabrikation bon Hartpapterwaren u. dgl.) nebst H 4 ; In das e E Bee belectiice Abteilung B it | 2) Fraukfurter Kinder- & Neiseschuhefabrik | Hanau ist am 10..Dezember 1908 gestorben und aus | allen für dies Geshäft erworbenen Rechten, D Das Zentral vie ette für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin dur Das entral-Handelsregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglich Der S n 9 m

am 18. Januar 1909 eingetragen worden: Nr. 10 | Baptist Frisch. Das Handelsgeschäft ist auf die | der Gesellschaft ausge]|hieden, Nach § 16 des Ge- | | sondere der Firma und sämtlichen vorhandenen Ss A Wut die R order, eutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis Bezugspreis beträgt 1,6 80 für das Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 4. H e e

' i Pee . März 1896 5 Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden j ; F G Ziegelverkaufêgesellschaft } zu Frankfurt a. M. wohnhafte Ehefrau des Kauf- |_ 19. März 1896 Aktiven und Passiven. ° Insertionspreis i Pes cänttes Paslines in Lehrte: 20: Mau] Aberaegaiten melde 0 He Os Biere C RE A die fn ese z laus S0 aóe nAB Ia LEN Pa UNT? U Met dels ' tritt die Gesellschaf ————— lungsbeshlüsse vom 26. Fe- | übergegangen , welhe es unter unveränderter Firma | Gesellshaft unter den beid:n übrigen Gese , f Verwertung der nahfolgenden Patent- und Gebrauchs r e Gesellshafterin , | Luckenwalde. ¿U E Bo ist Z 6 des] als Einzelkaufmann fortfühnt Der Uebergang der | Kaufleuten Carl Wilhelm Schrocter und Otto | musterberechtigungen, die der zu 1 genannten G.-sell- Han el regisier. geb. Frank, zu Niedersélde eie d e A Im Handelöregister A ung. i N der Gesellschaft diese zu vertreten und deren Firma Gesellschaftsvertrags dahin geändert, daß die Gesell. | in dem Betriebe des Geschäfts bzgründeten Verbind- | Schroeter, beide in Hanau, fort. schaft bezw. ihren bisherig?n Teilhzbern im În- oder Jdstein. Vekauntmachung. 875161 | Gesellschaft zustehende Darlehnsforderung von 5500 4 worden, daß die unter g ngetragen } zu zeichnen.

schaft am 31. Dezember 1911 endet. Weitere | lichkeiten ist auegeschlossen. Hanau, den 15. Januar 1909. Auslande bereits erteilt sid oder auf Grund er, Jn unser Handelsregister A ist bei der K A andit, [ an die Gesellschaft ab. Nr. 180 eingetragene Firma Ludwigshafen a. Rh., 8. Januar 1909.

| : i Adolf Bartosik & Co in Luckenwalde i i ber 1911 von Streitig- | 3) Mayerfeld « Co. Die ofene Hundels- Königliches Amtsgericht. 5. lgter Anmeldung demnächst erteilt werden, neb . F. Als zweiter Geshäftsfü i z= walde in eine Kal. Amtsgericht. Aenderungen betrcfen die Erledigung vor 3) Amtsôger folgter Anmeldung nebst gesellschast G. F. Laudauer Douner in Frauk- l s aen Bartosik ck& Co nitt E ris:

keiten iwishen den Geschäfteführern und den ein- | gesellschaft is aufgelöst. Das Handelege)chäft ist Hochheim, Main. [875141] | allen daraus und einshließlich der Anmeldunz sh furt a. Main mit Zweigniederlassung in Idftein Frank in Mudersba bestellt. Firma Metallwerk A. Vartosik & Co w iter- t ellidiallaee cellesacten Steine: sowis dit -Abn:| Fictrtfuit i: Me begegnen Ubi D bor hen | M dis Hanbilotealslee Abteilung! A. Nr 52 Ut | erge denen M e (ed, Stan E i R Sea Debenfovea jr | Bille dee N Le utt, AQN aen E i hai ete (5,288 des Registetd). Die Geselle | Betr, Firma F Se brei, Ju en “I L E 2 ¡ 8 eeSUdODC N ; entoven i C . . „anua t t , . s{afung bestimmter Verpflichtungen zu Zuführungen e Rer O ON at D Leit G Bo & “4 zu Brecken- D. R. 4 fa 160 155, Verfahren zur Herstellung Zdstein erteilte Prokura ist erloschen. 7 L Ge! elishastovertrag ift durch Beschluß vom | haftende Gesellschafter find: vér Ra N or Roe E S EO i E p 8 18 d n A „Vortland-Cemeutfabxik Maverfeld zu Franksurt a. M. ift CGinzelprokura Verne Geenaar U dis Firnia ist er- o P. Nr. 188 210, Verfahren zur Hrteag O A Cintoceriót genommen wird, R E E pee S Marthe aa erger als persönli haftender Gesellschafter eingetreten, Alemannia S. anes E C PERNIIAN L Wiitiuis Nauheim. Der Ebefrau Bertha | losen. erge G aus Pappe, Papier und dergl, KaiserslauterR [87630] veiiber 1918 felt) Le Wt 8 zum 1. No- ger. Ly erteilte Prokura für die Firma Adolf offene C SE Diter o UUN R O 1M E ift beschlossen, das Grundkapital um den Be- | Nauheim, geb. Henning, zu Frankfurt a, M. ist | Dochheim, erika Kaidertidib- D R. P. Nr. 187 569, Verfahren und Maschine F a R, Dag M Le gnariragen; auf unbestimmte Beit Vetter E nbe e Go Metallivert À. B & Co trie Firma | s{äftszweig ist Tuch- und Wollgarnhandel. trag. von höchstens 600 000 M zu erhôhen. Einzelporkura erteilt. Wt L E E [87513] zur Herstellung von ¡yltadrischen Hülsen mit einem Kaiserslautern ; ofene Handelsgesellschaft beeinia hafter 6 Monate vorher [Griftlich gekündigt hat. Luckeutwvalde, den 11. Januar 1909, , AUNpigahalen s. ie 9. Januar 1909. Königliches Amtsgeriht Burgdorf. 5) V, Rosenblum & Co. Unter dieser Firma | mannover. 9 kegelförmigen Teil aus Paptec, / Jeder der Gesellschafter hat das Ret, den Gesell- Königl. Amtsgericht, Wade gl. Amtsgericht. ht agdeburg. [87117]

j Abt. A Nr. 20 is heute die | Handelsgesellschaft errichtet worden, welche am ©. Ja- | eingetragen : D. R. G. M. Nr. 185 337, Packäfser und dergl. ; / verlangen, wenn das Stammkapital durch Verluste | Luckäwigshaten, Rhein. 87115 1) In das Handelsregister B Nr. 73, betreffend „Im Handelsregister Abt. A Nr st heu aiserslautern wohnhaft auf die Hälfte der vertragêmäßigen Stammeinlage Handelsregister. [ J die Firma „Obstbau-Gesell schaft mit bescheäabien

; j ; G nuar 1909 begonnen hat. Gesellschafter - sind die zu Nr. 769 Firma Auguft Meyer: Die Firma | auz endlos aufgerollten, zusammengeklebten und fests ; Dae Mere 1g aro Miedzinuski, Carlsruhe Kaufleute Abrah1m Rosenblum zu Hamburg und | if erloschen. i ; gewalzten Papierstreifen ; ; e A E M NCAeE wurde ngelragep : gemindert istt. Wünschen einer oder mehrere Gesell- | Betr. Firma Gußwerke Aktien esellschaft in | Haftung“ hier, ist eingetragen : Die Vertretungs- * Sise ericht Carlsruhe O.-.S,, 18. 1. 09. Bernha:d Rosenblum zu Frankfurt a. M. ¿u Nr. 949 Firma E. Seegers: Seit dem} D. R. G. M. Nr. 271 294, Behälter sür Ocl, lautern; ofene Handelsgesell haft ve zu aisers- | \hafter die Gesellschaft fortzuseven, so können sie die | Frankenthal. Jn der Generalversammlung vom | befugnis des Rudolf van Erkelens ist beendet; der g ————— Fel [87488] 6) W. Goy & Co. Unter dieser Firma ist mit | 1, Oktober 1907 i} der bisherige Gesellshafter Karl | Farbe und dergl., dessen Wandungen aus Pap'erstof l Vinua r: 1009 zum Ne Is N S ha btretung des oder der Anteile des kündigenden Ge- | 28. März 1908 wurde die Erhöhung des Grund- G Otto Gruson zu Magdeburg ist zum Cassel. Handelsregifter Caffel. ; dem Siy in Fraukfurt a. M. eine offene Handels- | Wein in Hannover alleiniger Inhaber der Firma. ; bestehen ; i Jakob Krah indie u Seen Ca D E A hat S 6 As, L des Gee ge 000 ge ogs Uls D Ba ira 2E Be V a

Güterrechts- Vereins-,

ohmann, beide Kaufleute, in

Carlsruhe, Schles. [87517] | ist mit dem Siy zu Frankfurt a. M. eine offene | Jm hiesigen Handelsregister ist heute in Abteilung A B. Gebrauhémuster fürs Inland. bobmann, D Ludwig Hohmann, beit aufe 10 | schaftsvertrag sofort zu kündigen und Liquidation zu

1 Franz Franke Na§hfolger, Cassel, ist am : 1909 | 7 e E ¿ : May Kohlenhandlung; Gesellschafter: 1) Jakob Krahl, | x: h 18 SEEN 3.909 eingetragen : gele bat tr VeseUschafter, d E itani n ne E B Duk Dresel: Die Val R, D eee A U Mie en gele und Kohlenhändler, 2) Emil Schumacher, aud lebe Gebne non. D pi ae Ul SETEL des Auffi lm ertrages wue Pp dir 839 des DRIZ A GENl 2 1 tis E Die Firma ist ütergegangen auf den Schirm- Wilbelm Goy und dex Kaufaranu, Heinri Goy, Fitia it crloldiin Verslieben von BkGfen und bèraléiten: aufmann, beide in Kaiserslautern wohnhaft. shafter nah dem 1. November 1915 e dieiem lautet jeßt: Das Grundkapital der Gesellschaft be Kaufmann Carl Blute zu Magbébire ist in das fabrikanten Adolph Martinsohn, Cassel. Der Ueber- beide zu Frankfurt a. M. wohnhaft. zu Nr. 1038 Firma W. Meyerheim. Das Ge- ; C. Patente fürs Ausland. 3) Die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma Termin das Gesellschaftsverbältnis kündi b trägt 300 000 uyd ift in 300 Aktien über je | Geschäft als persönlih haftender Gesellshafter ein- gang der in dem Betriebe des Geichäfls begründeten 7) M. W Koh & Co. Es hat eine Er- | {äft is zur Fortführung unter unveränderter Firma Belgisches Patent Nr. 200 733 „dohmaun & Heilbronner“ mit dem Sie zu Kircheu, den 30. Dezember 1908 i 1000 M zerlegt. Die Aktien lauten auf d Ins getreten. Die ofene Handelsgesellschaft hat am R Gen bs nie 1908 el de Emen | gang und elce Benminderun von Kotmmandliien-| (of der faufttgen Bacncnand Marntro t Harne | L calfes Bene Me d tier Led auclOf u t in Hause | een M igte Amtsgeriht hee afi Erbgang des Geundfayitls ist nun, | L, Iafi, 1906 begonnen. | Die Prokura des arl e P 5 n ; S s ) : , E NE Sf E E - geshlossen. Die Firma lautet jeßt: „Franz Frauke auen Ra S S L fue Ln v Wfa LdaeIAbe T Iran R z lämili@ Versahrén an O ur Herstellung mann, Kaufmann, 2) Dr. Wilhelm Heilbronner, Sanne R [87519] MEr Lo Attica Aba U Le Die Ar ee Befieben, st erloschen, die des Julius Bochme bleibt Nachfolger, Juh. Adolph Martinsohu““. Handels esellschaft ist aufgelöst. Das Handels- | Verbindlichkeiten ausgeschlossen. D 20 0 (h Ih ) Anteilsberechtigung ad folgenden Chemiker, beide in Kaiserslautern wohnhaft. f n un L elsregister A ist unter Nr. 653 die ¡um Nennbetrag von je 1000 # ausze B D 3) Bei der Firma „Rudolf Pereles Na hf.“ Kgl. Amtsgericht, Abt. X111, A d auf. den Teliberigen -SefeW@atier Kauf- | Nr. 1384 Firma Friedr. Schrader: Der | 9/0 Ga teten Drtintue 4) Betreff: Die Aktiengesellschaft „Pfälzer | 0! ene e pandelsgeseli [Past B. & P. Schulz mit |* Subwigshasen a RNh., 31. Dezember 1908, | Nr. 757 desselben Registers, ist eingetragen : Inhaber Cassel. Handelöregister Cassel. [87489] g ann Hermann Otto Esde1s, jeßt in Berlin wohn- bighert e Gesellshaster August Berger in Hannover für Rußland ‘Sesikianir 33 9280 Volksbote“ mit dem Size zu Kaiserslautern: b d E zl iva eingetragen. Gesellschafter Kgl. Amtsgericht 1 der Firma ist jetzt der Kaufmann Walter ohberg Am 19. Januar 1909 if} eingetragen: baft übergegangen, welcher es unter unveränderter ift Mlletat er Inhaber der Firma. Die Gesellschaft a die Sh iz G:suhnummer 47 908 An Stelle des ausgeshiedenen Vorstandsmitglieds j Eb eneralagent Paul Sthulz in Kottbus und —— zu Magdeburg. Der Uebergang der in dem Betriebe W. Rüer, Hauptniederlassung Weinheim, | Firma als Einzelkaufmann fortführt. Die Einzel- | jt eufgelot : _| [ûe Bumänsen Séfbinbiamer Ls Audwia Klein wurde als Vorstandsmitglied bestellt: (daft bet am 18. Gou 1 g pmann, Die Gesell- | Luckwigshafen, Rhein. [87114] | des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- Zweiguiederlaffung Caffel. Inhaber ist Kauf- | yrokura des Kaufmanns Carl Diederich ist erloschen. zu Nr. 1753 Firma W. Röhrig & Sohn: | sämtli Verfahren und Maschine zur Herstellung Jean Theato, Kaufmann, in Kaisecslautern wohnhaft. Kottbus, den 19 19 egonnen. Haudelsregifter. bindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts mann Heinrich May in Weinheim. Dem Kaufmann Die Einzelprokura des Kausmanns Max Knappstein | Der Kaufmann Wilhelm Röhrig ist dur Tod aus f yon Doblkörpern aus Papier betreffend. Kaiserslautern, 19. Januar 1909. , Sn L n bt arma F C. Eberhard in Speyer. Den durch Walter Hochberg ausge\{lofsen. Herrmann Walter in Weinheim ist Prokura erteilt. | bleibt bestehen. | der @esellschaft auszesieden. Gleichzeitig it der | 3) Der Uebergang, die Benußung und Verwertung Kgl. Amtsgericht. eva E gerit. eon l ardt, 3) (Cb id N Ee, 2 eue Gber- } 4) Die Firma „Erich Schulz“ zu Magdeburg Kgl. Amtsgericht. Abt. X11. 9) Chr. Riese Söhne. Der Kaufmann Friß | Apotheker Paul Röhrig in Hannover in die Gesell- | per von der bisherigen, unter 1 genannten cfenen Karlsruhe, Baden. [86347] | ev bere A [87522] ' g, añe drei in Speyer wohn- | und als deren Inhaber der Kaufmann Gris Schul

Dessau. [87492] | Riese zu Frankfurt a M. ift in die Gesellschaft als | haft als persönlih haftender Gesellschafter einge- Handelsgesellschaft angewandten oder ihr zuste henden Bekanntmachung. det Firma Lieldeeaiter beni A e uet berett teilt Lal E daftlih daselbst ist unter Nr. 2368 desselben Negifters ein-

ei Nr. 445 Abt. A des hiesigen Handelsregisters, | persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. treten. tatsählihea Verfahren und Fabrikattonsmethoden, In das Handelsregister B Band 11 O. 3. 66 i; getragen. i woselbst die Firma Otto Rühl in Dessau geführt y 10) Süddeutsche Caoutchouc & Guttapercha | unter Nr. 3424 die Firmx Johaun Detjens N brin m Geschäftageheimnisse. Seite 619/20 is eingetragen: Firma und its Ae werte E T G Pag Zeigt 4 2. Januar 1909 9) Die Firma „Förfter & Co.“ zu Magde- wird, ift beute eingetragen: Dem Kaufmann Hermann | Compaguie Gesellschast mit beschränkter Haf- | mit Niederlassuag Haunover und als Inhaber | Hag Stammkapital beträgt 300 000 4. Der Badische Polirscheibeufabrik, Gesellschaft mit —— Kgl. Amtsgericht : burg und als deren persönli haftende Gesellschafter Lüdke in Dreêden-Strehlen ist Prokura erteilt. tung. Diese Firma, die durch Verfügung vom | Kausmann Johann Detjens in Hannover. Gesellschaftsvertrag ist am 4. September 1908 fest beshräukter Haftung, Karlsruhe. Gegenstand | Lahr, Waden. Handelsregister. [87523] S E der Kaufmann Hermann Wesche und die verehelichte Deffau, den 16. Januar 1909. 16. April 1908 gelöst war, ist wiederum in L'qui- in Abteilung B: gestellt, des Unternehmens: die Herstellung von Poliersheiben | Zum Handelsregister A wurde heute zu O.-Z. 236 Ludwigshafen, Rhein. [87116] Konditor Förster, geb. Wesche, beide daselbst, ne Herzogl. Anhalt. Amtsgericht, dattonszustand getreten. Zum Liquidator ift der unter Nr. 68 Firma Continental Caoutchouc Die Veriretung der Gesellschaft und die Zeichnung aller Art für Feinschleifereien, Polieranstalten und | eingetragen: Firma J. Meier Söhue in Nonnen- Handelsregifter. unter Nr. 2369 des\elben Registers eingetragen. Die Drei T T [87493] | Kaufmann August Jakobs zu Frankfurt a. M. er- | und Gutta Percha-Compaguie : Die Prokura | ¡hrer Firma erfolgt, wenn mehrere Geschäftsführer die sonstigen hierfür in Betraht kommenden Industrie- | weier. : Betr, Firma Pfälzische Bauk, Aktiengeseu- | Lene Handelsgesellschaft hat am 24. Dezember 1908 In das Handelsregister ist heute eingetragen | nannt worden. des Oheringenieurs Paul Lüdecke ist erloshen. Der | bestellt sind, in der Weise, daß zu der Firma der ¡weige. Stammkapital 20 000 46. Geschäftsführer: | Die settherige ofene Handelsgesellshaft ist bereits {haft in Ludwigshafen a. Rh. mit Zweignieder- | Lesonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft is nur worden : in Fraufkfurt a. M., den 16. Januar 1909. Direktor Prinzhorn ist aus dem Vorstand aus- } Gesellshaft, die auch dur Stempeldruck oder au Albert Wohnhas, Kaufmann, Karlsruhe. Der Ge- | unterm 1. Februar 1907 aufgelöst worden. Mit | la ungen unter der Firma Filiale der Pfälzischen | Hermann Wesche ermächtigt. Dem Hermann Förster 1) auf Blatt 10 750, betr. die Gesellschaft Lager- Königliches Amtsgericht. Abteilung 16. geschieden. 2 in anderer mechanisher Weise hergestellt sein kann, lelsaftsvertrag ift am 12. Januar 1909 festgestellt. | Wirkung von diesem Zeitpunkte ist das Geshäst mit | Vank Dürkheim in Bad Dürkheim, Filiale M Su ist Prokura erteilt. haus & Ofeufabrik Gesellschaft mit beschränkter Fraustadt E [87503] | zu Nr. 258 Firma Kautshuk-Separator-Gesell- } jeweils zwei Geschüftsführer ihre Namentunter- Falls mehrere Geschäftsführer bestellt sind, wird die | Aktiven und Passiven auf den seitherigen Gesell- | der Pfälzischen Vank Frankenthal in Frauken- ori lis den Hd Zanuar 1909. Hafiung in Dreéden: Die Firma ift nah be- Fn das Handelsregister Abteilung A ist heute bei | schaft mit beschränkter Haftung in Liqui- | \hHriften belzufügen haben. E Gesellschaft dur mindestens zwei Geschäftsführer | [hafter Ferdinand Meter übergegangen, der solhes | thal, Filiale der Pfälzischen Bauk vorm. niglihes Amtsgericht A. Abteilung 8. endeter Liguidation erloschen. der unter Nr. 166 eingetragenen Firma Georg | dation : Die Liquidation ift beendet, die Firma ist Die Dauer des Gesellschaftsvertrags ist bis zum oder dur einen Geschäftsführer und einen rokuristen | mit Zustimmung des bisherigen Teilhabers Isidor | Louis Dacque Neustadt a. H. in Neustadt | Warburg, Bx. Cassel. 87531] 2) auf Blatt 7722, betr. die Firma E. Mitzscher- Sachs in Fraustadt folgendes eingetragen worden: | erloshen. 30. Junt 1918 vereinbart. Er gilt von da an unter bertreten. Der Gesellschafter Albert Wohnhas, | Meter unter der alten Firma als Einzelkaufmann j a. §., Filiale der Pfälzischen Bank Speyer | In das Handelsregister Abteilung A if unter lich Nachf. in Dresden: Der Kaufmann Hermann | " Die Firma, welhe in eine ofene Handelsgesell- | zu Ne. 401 Firma Klöckner & Co., Gesell- { seinen sämtlthen Bestimmungen auf je wettere fünf Kaufmann, Karlsruhe, bringt die ihm gehöri en, | seither weiterbetrieben hat und weiter betreiben wird. | in Speyer, Pfälzische Bauk Agentur Grün- | Nr. 246 die Firma Holzhauer & Nies in Mar- Otto Hausding in Dresden ist in das Handelsge- {aft umgewandelt if, lautet jeßt: Georg Sachs | schaft mit beschräuktec Haftung: Wilhelm } Fahre verlängert, falls er nicht mindestens ein Jahr e Fabrikation der Poltersheiben erforderlihen | Lahr, den 18. Januar 1909. stadt in Grünstadt. Hugo Eswein, Kaufmann {n | burg, Herrenkonfektion und Manufakturwaren- schäft eingetreten. Die hierdurch begründete offene Nachf. Konetzke und Wenski. Giffke ist als Geschäftsführer abberufen. vor seinem Ablauf seitens eines oder mehrerer ealhinen und Utensilien sowte seine Warenvorräte Gr. Amtsgericht. Pirmasens, wurde zum Gesamtprokuristen der Haupt- | geschäft, als ofene Handelsgesellschaft eingetragen Handel sgesellshaft hat am 1. Januar 1909 begonnen. Díe Gesellschaft hat am 1. Janvar 1909 begonnen, zu Nr. 473 Firma Südhaunoversche Bergbau- | Gesellschafter, die —: allein odex zusammen E errihtetem besonderen Inventar im Gesamt- Lauenburg, Pomm. [87524] | niederlaffung bestellt mit der Berechtigung, die Firma | worden. Perfönlih haftende Seetafter find: Die Prokura des Kaufmanns Hermann Otto Haus- sie hastet nit für die im Betriebe des Geschäfts | Gesellschaft mit beschräukter Haftung: Die } mindestens zwei Dritteile der Gesellschafterstimmen age bon 1000 #, außerdem das Fabrikations- | Jn uuser DRULEIANNSE A ift am 15. Januar | in Gemeinschaft mit einem anderen zeihnungsberech- | 1) Kaufmann Julius Heinrich Ho zhauer in Mar- ding ist erloschen. : begründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers. | Bankiers Heinr. Niemack und Julius Glogauer sind | führen, \{ristlih aufgekündigt sein sollte. Im Falle as ren im Werte von 2500 4 in die Gesellschaft | 1909 bei der unter Nr. 36 verzeihneten Firma | tigten Vertreter rechtsverbindlih zu zeihnen und zu | burg, 2) Kausmann riedrih Nies in Marburg. 3) auf Blatt 11 069, betr. die Firma Brandt & Gesellschafter sind der Kaufmann Karl Koneyke | als Geshä/1sführer au?geshiedea und an ihrer Stelle | ciner solhen Kündigung sind die übrigen Gesell- lia sodaß seine Sacheinlage insgesamt 3500 4 | Dettmar Lewin in Stojeutin eingetragen, daß der | vertreten. Die Prokura des Mathias Rit, Kauf- | Die Gesellschaft hat am 1. Dezember 1908 begonnen. Auligky Specialfabrik für Feuerungstechnik | und der Kaufmann Ludwig Wentki, beide in Frauftadt. | der Kaufmann Otto Eichenberg und Bergingenteur | {after befugt, durch einfahen Mehrkbeitsbeshluß, rägt. Kaufmann Alex Ring in Stojentin jeßt Inhaber | mann in Frankfurt a. M, ist erloschen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter in Dresden: Die dem Kaufmann Gugen Schwarze | Fraustadt, den 16. Januar 1909. Wilhelm CTrippe in Hannover zu Geschäftsführern | füx den nur die ihnen ¡uflehenden Stimmen in wu Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen | des Geschäfts ist und daß die Firma jeßt „Dettmar | Ludwigshafen a. Rh., 2. Januar 1909. einzeln ermächtigt. erteilte Prokura ift erloschen. * Königlibes Amtsgericht. bestellt. Betracht kemmen, die Fortseßung der Gesell|chaft p die Karlsruher Zeitung. Lewin Nachf. Juh. Alex Riug“ lautet. Kgl. Amtsgericht, Marburg, den 19. Januar 1909. 4) auf Blatt 5867, betr. die Firma Reinhard per T unter Nr. 507 die Firma E. H. Schulß & | 1ach Maßgabe des gegenwärtigen Vertrags zu be- arlsruhe, den 14. Januar 1909. Der E der in dem Betriebe des Geschäfts Ludäwigshasen, Rhein. [87112] Königliches Amtsgericht. Schwarz in Dresden : Die Firma ist erloshen. | Freiberg, Sachsen. ; (87504) | Co., Gesellschaft mit beshräukter Haftung | ließen. ; Großh. Amtsgericht. 111. begründeten Forderungen und Schulden ift bei dem Haubelsregister Memmingen. Bekanutmah 87533 Dresden, am 23. Januar 1909. Auf Blatt 991 des Handelsregisters sind beute die | mit dem Siy Hannover. Gegenstand des Unter- Geschäftsführer find: Kaufmann Hermann Franz Kaukehmen. [87518] | Grwerbe des Geschäfts durh den Kaufmann Alex 1) Betr. Firma Wolf Netter f: ofene Handels- 1) Die Firma Au Laub'E Nachfal B Königliches Amtsgericht. Abteilung III. Firma Clemens Linduer in Freiberg und als | nehmens ist die Herstellung und der Vertrieb einer Löscher zu Gera; Kaufmann Richard Paul Michael In unserem ndelsregister A ist bei der Firma E ausges{lossen. gesellschaft in Ludwigshafen a. Rh. dd p, g

ail i [l ter Laura verw. Lindner, geb. Gläser, und Patent angemeldeten E.senbahnshwellenbohr- . (Corn . Adol iedmann zu Frank- Fran h önigl. Amtsgericht L b / j Dem | Julius Langenstein'‘ Weifßenhoru ift in A [87499] Bi Peer eiti A Miberi Letner, Mibe in jum S Sei ator ibrer ift | C E. SAEROE Dr. Adolf Frie à Westphal in Kaukehmen folgender Ein nig geriht Lauenburg i. Pomm Norbert Burger, Kaufmann in Mannheim, ist Ge- | „Julius Langeustein“‘ geändert.

j [ Ae trag bewirkt worden: Leer, O&tfries]I. 25 H Ne E Ee E Fee E e Hinzufügen E o B me N AUAnaA, il Le tue h als E eingenagen Perlen n Die gema R In das Sandelsregifier Kt e Ke R if P Fire vemeinsattlid i rine Saa E Ü Baus E Me Sn, a t ofene andelégefellsha + l daß die Gesellshaft am 31. Dezem as Stammkapital beträgt 2: M Ver 5 ie Gesellschafter er un ael übere1( aufchmen, 7. Januar 1909. zur Firma Hermann Weers in Leer eingetragen zu vertreten und zu zeihnen. Die Prok des lkerei Neuulm Ti L N Senftenberg N/L mit Zweigniederlassung in Ebers- | worden ift. schafter Ebeling hat au} seine Einlage eingebrat | ver Gesellshaft in Anrechnung auf thre Stamm- Königliches Amtsgericht daß Geschäft und Firma auf die Witwe des , S B int zu j . rotura des | molkere euulm tus Lohmüller“ dort be- walde unter der Firma C. Böhm ck Senften- Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Drechsler- | seine zum Patent angemeldete Eifindung einer die sämtlihen in Spalte 3 des Hantels- Ki E ienen mai i Y e des Kauf- mon Burger ist erloschen. | triebene Geschäft wird ab 1. Januar 1909 in offener berg N/L, Filiale Eberswalde, eingetragen vei SAirman und einschlagenden Artikeln. Cb BrelettobA, und Schraubenziehermaschine ans ats e du bef Ma P pre Gegenstände, Be- eL 7520] { manns Hermann Weers, Hinrika geb. Aits, in Leer 2) Eingetragen wurde die irma Eduard | Handels cuba unter der bisherigen Firma von

[8 j Ein 8 Inhaberin üb Í worden. Die persönli baftendea Gesellschafter sind | Freiberg, am 19. Januar 1909. zum Werte von 20000 4, Der Gesellshafts- | rechtigungen, Ansprüche und Werte, von denen sih R Janas Tee UREE, “hrer (Oleiblantz, 08 Seder 1909, S iste, Belage, ‘und Weitudter in Kall, Karl Beilhocdt 4 Dees mae E

der Apotheker Gustav Elias in Senftenberg und Königliches Amtsgericht. vertrag ist am 9. Januar 1909 errichtet. bezuffern : 2 La E h der Déogist Karl Böhm in Eberswalde. Die Ge- L, Haunover, den 19. Januar 1909. E dort unter 1 angegebene Handelsgeschäft fine Dante iele S Ane il in elne Ano es Amtggeriht. 1. [87527] Und Brannlieieitet R E Raa Kl Amiagecigtt A J E . L“

Gerresheim. Bekanntmachung. [87505] endl, l ewandelt; diese hat am he. R N pu q E LAMOBET Hos begonnen. In unser Handelsreaister AÀ_ wurde bei der unter Königliches Amtsgericht. Abt. 11. » | mit setnen Nen gus C Ars P giFonuar 1909 begonnen. Der Kaufmann Heinrich Ey hiesigen Sans A Nr. 206 if Ludwigshafen a. Rh., 5. Januar 1909. Königl. Amtsgericht. E D ati bio R Se, O Hof. Haudelsregifter betr. [87515] aci Brmenre O T zug s Wider Gesel hafte pom Ae au Fn heute zu der Firma Schmidt u. Feudel in Lehe Kgl. Amt2gericht, E ain A die [87532] r att etn o eldorf-Reisholz einge , 1) „J. Sim. Fleiftner‘““ in Münchberg: Dem 4 tente, er eingetreten. Ver Uebergang | eingetragen: Ludwigshafen, Rhei y Erkelenz. i, 187500] ffurt a. M., Berlin, Hamburg 4 : - b. die dort unter 2 und 3 angegebenen Pa der in dem Ge ä tôbetriebe des Kaufmanns Theodo s , Om, [871131] 1) Firma Eisenwerk Neu-Ulm Josef Kugl- Die im hiesigen Handelsregister A Nr. 35 ein- Ede E eciülaneon errichtet sind. Kaufmann Karl Holler in Münchberg ist Prokura Patentanmeldungen, Gebrauchsmuster, Verfahren, J e i T E Bin og ador Der Kaufmann Wilhelm Fendel is aus der Ge- Handelsregister. meier in Neuulm. Die Firma ist ten

i ling b getragene ofene Handelsgesellshaft Schmitt «& Gerresheim, den 18. Januar 1909. erteilt. Geschäftsgeheimnisse und dergl. einschließlich O / g di esellschaft ist ausgeschlofsen. sellshaft ausgeschieden. Die Gesellschaft ift aufgelöft. 1) Eingetragen wurde die Firma Julius Ber 2) Firma Filiale der Württ. Vereinsbauk

Scheiff in Erkelenz ist aufgelöst und die Firma Königliches Amtsgericht. a2 rar PETaL B E VR, enne gts I Anrechts der Gesellshaft auf den Bezug von 2% %/o Der Kaufmann Hermann Schmidt seßt das Geschäft | in Grüuftadt. Inhaber ist Julius Berg, Kauf- | Wechselftube Neuulm. Dem Bankbeamten Dr.

d evr. Stelting, Kielt Diese ofene Handels- | int änderter Fi 7 : zi ller €ffektiven Einkünfte, Zablungen und Leistungen, esell unter unveränderter Firma fort. mann in Grünstadt. Geschäftszweig : Manufaktur-, D, er en est wird von dem Bauunternehmer | Glauchau. (87576) | Peey in Helmbrechts an Stelle des ausgetretenen Ae De GescUsda rieen Löscher und Michael zustehen epa ist aufgelöst. Die Firma lautet jeyt Lehe, den 16. Januar 1909. Modewaren- und Ausstattungsgesäft. det Rae Ld derilke N Ta E

j i du G t Iosepb Schmitt unter der Firma Joseph Schmitt | Auf Blatt 755 des Handelsregisters für die Stadt | Heinri Heinri in die ofene Handelsgesellschaft ein- | die den Beselliwhaftern englichen Patents Nr. 5678 107, dir (ne iy My t E Inhaber Königliches Amtsgericht. 19. 2) Betr. Firma Aktiengesellschaft für Mühlen- weigniederlassung {usammen mit einer anderen hierzu

-fû eute die Firma Max Eshe in | getreten. 5 tellung von Hobl- Fa tel, Der Ueber: | g oto, Bekanutmachunug. betrieb in Neustadt a. H. An Stelle des V Scene Le O1 Sativar 1909. Glauchau 6 Mi vrita Bibiber b. Kaufmann | 3) „G. A. Fehre“/ in Hof: Seit dem am Tdrveen aus Pavier WIANAO Gd as der Ver- N m V. ree es, e[Gäfts begründeten Im hlesigen Harbelkeraltiee. Abe, A Nr. Pet durh Tod ausgeschiedenen O-Borftands Gustav “Metetatutoa dia g Januar 1909 Könfglicßes Amtszeriht Siegert Genen! Lari wi Kolon: | Hale ri, Bernt Dn n Voi us B | Fd‘ et er nen Stute 29 P n Wesen Sten af den eneies | Pf Gel 'Hibne Bork: Gerte i Lehe e | pas wee dts BOUh ves Kelbra ton “Kal. Ambbgeridt. A S R b tszweig: Handel mit Kolonial- ndlers Ka Wege s t tenie: 5 Í etragen. . Januar er Generalagen nr erle ania bier L ister Abteilung A ift beute v Grati Ai gh oh offenen Handelsgesellschaft füh1t Großhändler Gustav N Besuchnummes 419 237, erfahren zur Herstellung int eftD, AVo ai Biel t. Aelt F ma ifi in 0 Das Geschäft ist durch Erbgang auf Rudolf und | in Neustadt a. H. zum Vorstand bestellt, Zu Pro- | Mittweida. [87534] Zu s reger Wilhel Bree Glauchau, am 18. Januar 1909. Adolf Fehre in Hof diese Großhandlung mit mecha- | n zylindrishen Behältern aus Papter, Pappe und ¿Manuias loo oe rue Uu B e M an Albert Gerdts übergegangen und wird von denselben unis mit dem Rechte, die Gesellschaft gemein- | Auf dem die Firma F. F. Goldammer in N, E Ns E Königliches Amtsgericht. nisher Gurtweberei für ih fort. dergleien mit zwei Böden, tit: H. W. Schlotfeldt Nachf. Die persönlich eit dem 1. Januar 1909 als offene Handelsgesell- | schaftlih zu vertreten, wurden bestellt die Angestellten | Mittweida betreffenden Blatte 101 des Handels-

i é 4) „C. Hermaun Böhme“ in Hof: Unter dieser , V tellung 5 ; d llschaft S registers A ist heute das Ausscheiden der Anna Inhaber der Firma ist der Viehhändler Wilhelm | GIeiwitn. [87506] Fi E E: De Grob bändlee Garl Hermann Böhme | Sesuchnummer 380 608, Maschine zur Herste Jon Gesellschafter sind der Kaufmann Theodor gg ci A Sanuar 1909. E Bu t Meh grämer in Neustadt a. H. und regiters A Bülzebruck, os dg 2 ey n

i 7 den Weit von ttow i Mehmel in Eshwege. - In unserem Hantelsregister A ist heute eingetragen : ú lee Ub A Von Hohlkörpern aus Papter, auf n Kiel und der Ingenieur Hermann Petow : : Elébivege, den 18: Aaiiiäe 1906, worden: Nr, 601 die Firma „Bruno Gutsche | in Hof einen Großbandel in Sattler-, Tapezier- und | 116 020 4. Miel. Die in dem Betriebe des Geschäfts be- 1 L R: 19, ‘d. Die Proto bié Kette: Be etltadt | euer Age verta tari wotden: Vex Pripals

Braueretibedarféartikeln. Die Gesellschafter Löscher und Michael sind (ründet a. S. ura der Katharina Pasquay geb. nel in Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Gleiwitz“ und als deren Inhaber der Kaufmann 5) „Georg Höfling“ in Helmbrehts: Firma L A 2/. ihael im Ver- Mit que Forderungen und Verbindlichkeiten sind | Lewin. Bekanntmachuug. (87528] | Gabelmann, in Neustadt a. H, und die Firma ift [ is Inhaber. Der neue Inhaber aftet niht für die Moslingen. K. AmiTgerid: Wfilingen. [86314] Atidor Wolff Gleitwitt und als deren Anhaber | g1bsWl Ee n F erbalniE Von l, dal lage ein F sauf die Gesellschaft übergegangen. Unter Nr. 17 der Abteilung A unseres Handels: | erloschen, y ema N) im Betriebe des Geschäfts. begründeten Verbindli

i ¿ {e hard & Viereck, Kiel: Die ofene Handels- | regifters ist heute bei der off del m Handelsregifter wurde heute eingetragen : 2 E 6) „E. Schöps““ in Stammbach: In diese offene i gese , Kiel: Die offene Hande reg e enen Handelsgesellschaft | 4) "Ein etragen wurde die Firma Vav , | keiten der bisherigen Inhaberin, es gehen au nit al L Abteilung für Einzelfirmen: Lie Ves tas ‘Rodlol Gleimit ate n HardelageicU Lait find am 1. Januar 1909 die P rata ex Gesellschaft erfolgen ellaft Q ausgelöst. Der bisherige Gesellschafter | M. Turnovsky und Polak in Schchlanei ein- WiétieniciwerT Inh. Wilbeb i Da, die in dem Betriebe begründeten Forderungen auf Zu der Firma Ec fte Württembergische Bett- d e Siena Be 4 Kauftäühn Joseph Koziol in | Kaufleute Ottmar Müller jun. und Robert Müller dur den Deuischen Reichsanzeiger. haber der Fi alter Viereck in Kiel ift alleiniger In- | getragen worden: Speyer. Inhaber i Wilhelm Baumann, Kaufs- | thn über. Die Firma lautet künftig: F. F. Gold- federumaschinenfabrif L. H. Lorch in Efß- en i n Me 605 die Firma Max Hamburger | von Stammbach als Gesellschafter eingetreten. Homburg v. d. Höhe, den 4. Niiuax 1909. Kri una, Sidi Die Firma ist erloschen. mann in Speyer. Geschäftezweig: Anfertigun a ammer Nachfolger Vernhard Häuel. lingen a. N.: Gl iw und als deren Inhaber der Kaufmann | Hof, den 18. Januar 1909. Köntglich:s Amtsgericht. Abt. 4. Kirch slides Amtsgericht Kiel, Abt, 5, 2 ewi na M une 100M, vanisher Elemente und Handel mit einschlügigen erner ist eingetragen worden im Handels- as Geschà!t ift auf Paul Eckert, Ingenieur in | Mle S burger in Gleiwih. “Amtegeriht Gleiwig, Kal. Amtsgericht, rer ; [87521] nigliches Amtsgericht. Artikeln. register B auf Blatt 19, die Firma Gebrüder Gßlingen, und Hermann Kauderer, Kaufmann in d i Ftinuar 1909 i Homburg v. d. Höbe. [87098] inzeira Handelsregister ist am 30. Dezember 1908 | Loslau. [87529] | 5) Betr. Firma Ludwigshafener Walzmühle, Es in Lauenhain betreffend, am 12. De- Stuttgart, zum Betrieb in offener Handelsgesell- | den 14. A (87608) |* Veröfeutliquna aus dein Handelsvegifter, - ; Gesen worben : In unfer Handeléregister A ist am 16. Januar | Aktiengesellschaft, Zweiguiederla}sung in Lud- | zember 1908: Die Firma ist erloschen. \{chaft unter unveränderter Firma übergegangen. Der | Görlltz. ifter - Abtei Ñ 1) Die-Firma „Dhütinger DätipaPietwiren- Verantwortlicher Redakteur: n, h Gast für Harlpapierwarenindustrie | 1909 die Firma Georg Kowoll in Radlin, In- | wigshafen a. Rh., Hauptniederlassung in Mann- | Mittweida, am 20. Januar 1909. Uebergang der im Geschäftsbeirieb des bisberigen Die in unserem Handelsregifter e Lng fabrik Se nc(s Fr. Löscher zu Oberursel- | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Dag St zu Mudersbach. haber Georg Kowoll in Radlin, eingetragen worden. | heim. Die Prokura des Ludwig Gath ift erloschen. Königliches Amtsgericht. Inkakers begründeten Forderungen und Verbindlich- | unter Nr. 1140 eingetragene Firma: Hotel zum Markt“ ofene Handelsgesellschaft Nr. 163 M dri) in Berlin. Wnber 1ggumfapital ist dur Beschluß vom 19. De- | Das R führt Spezerei-, Mehl- Kurzwaren uad | Kaufmann Eduard Hirsch in Frankenthal ist als Ge: | W.-Gladbach. [87535] keiten auf die Erwerber ist ausges{ch!ofsen, Stern August Vogt in Görlis FJnhaber | Hohe-Ma l g : Verlag der Expedition (Heidrich) in Be db, 08 um 10000 4, also auf 70000 M er- Düngemittel. samtprokurist bestellt und berechtigt, in Gemeinschaft | In das Handelsregister A Nr. 954 ist die Firma -

/ J U | 5 L n, bezw. auf die Als van enu ¡u M [ Abteilung für G: sellschafisfirmen: Gasthofbesißer August Vogt ist erloschen. des Handelsregisters A ist erloschen h »rlags- Einlage auf das erhöhte Stammkapital Königl. Amtsgericht Loslau. it etnem Vorstandsmit ca Die eid Gol ibeabectit@s Betit- Görlitz, ten 18. Januax 19099. nachstehend unter Nr. 15 des Handelsregisters B j Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verla( d mit etnem Vors gliede oder einem Prokuristen | Josef Dooren ju Gladbach eingetragen.

federnmaschinenfabrif L. H. Lorch. Siy: Es- Königliches Amtsgericht. ncu eingetragene Firma übergegangen. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.