1909 / 20 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

f e 20. 1909, Mittags 12 Uhr, s termins dur< Beschluß des Amts te | Herbst in Leipzig-Sohlis, Möternschestr. 12, In- | Thorn. Konkursverfahren. 8 WVö B s S T esiteen cene worden. Der Rechts- | aufgehoben. Ns von heu habers der Schreibmashiuen- und Koutor-| Das Konkursverfahren über das Vermögen 80] | o eit- ecilage

anwalt Mühblhäuser in Ula ift zum Konkursper- Bremen, den 20. Januar 1909. uteusilienhandlung unter der im Handelsregister | Hökers Karl Matthaeci in Thoru-Mocer, Berg: |

] *

walter ernannt. ur ev. Wahl eines anderen Ver- Der Gerichtss{hreiber des Amt3gzeriis: niht eingetragenen Firma: Hugo Pabft Nachf. in | straße Nr. 8, wird nah erfolgter Abhalty e 9 «e 9 ? ? t { 6 walters, év Besteüung eines Gläubigeraus\{husses Ahrens, Sekretär. a0 Leipzig, Auguftusplay 4, wird nah Abhaltung des | Sblußtermins hierdurh aufgehoben. n um Deut en sanzeiger Unl onig l treu Î en aa anzeiger. und ev. Sa C 08 132, “g eleg Cöln, Rhein. Konkursverfahren [87773] S de T a Len: Thorn, A Au s ini : 909 owie zur Prüfung der Forderungen tfi Termin au Das Konkursverfahren üb No eipzig, den 15. Januar ; ] geridit. i : ¿ S den 20. Februar 1909, Vormittags | Kaufmanus Max Schmaudt T E a ben: “Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A 1. Thorn. Konkursverfahren. [877591 d M DO0. Berlin j Sonnabend, den 23. Januar 4 10 Uhr, bestimmt. Der offene Arrest ist erlaffen, ¡ollernring 77, alleinigen Inhabers der Firma Max | Mouselwitz. Konturêverfahren. [87747] In dem Konkursverfahren über das VermdBzen des l 0/1 s Et ionen SnE fru Mee es E gs e zur Ema aen E für Damenputz in airs tir 0is v Ta ¿u P E Ae N E Ela S e Thorn is E aas e is

nmeidung von Konlursforderun n UL! öln, Schildergafse 24, mit Zweigniederl in ascheubierhändlers Linas Lorenz in Winters- | zur Abnahme der ußre<hnung des Verw | ; , [Hessen 1896-19052 braar 1909. Düsseldorf, Wagnerstraße 2, s in dorf wird na< erfolgter Mb baltuag, des Schluß- | zur Ertebung von Einwendungen dgen Ml / Amtlich festgestellte Kurse Lüb. Staats-Anl. 1906/4

96,00G 95,00 D) 101,70bzG 94, 60G

94 75bzG 84 25bzG 101 00b4G 93,40 bzG Se ) 0 bz

101,10G Kure u. Neum. alte|3z| 94,00G dd 00 NEUCIÓN 93,590bzG do. Komm.-Oblig.4 | , do, Do e 101,00G do Do. ¿

92,29G Kiel 1907 N ukv. 17/1814 | 1.1, 93,75G do. 1889, 1898/3x| 1. 96,80b do. 1901, 1908, 1904/34) 1. 9350G Königsberg . . . 1899/4 | 84,25G do. 1901 unkv. 11/4 | T do. - 1901 unkv. 17/4 100,75G i 94,00G Konstanz

.493,90G Krotosch. 1900 Tukv. 10/4 | N Landsberg a. W. 90, 96/34 93,00G Langensalza . . 1903/34 100,75G Lauban 1897/31 101,00G D. «1902184 A T Lichtenberg Gein. 1900/4 |

vers<.183,50bzG Bingen a. Rh. 05 I, I1/34 ; 1 102,00B Bochum ¿A Ds Den 20. Januar 1909. Amtsgerichtssekretär Gauß. } dem Vergleichstermine vom 2. November 1908 an- | termins hierdur< aufgehoben Shlußverzeichnis der bei der Verteilung zu he, # iner B 93 J 1909, | do. do. 1899/34) 11.7 F Bonn q: 190081 i ; Ï e Ÿ iner Börse, 23. Januar “l do, Do 1895/3 | 1.4.1082,50bzG do. 1901, 05/33 Weimar. Veschluf:. [87753] | genommene Zwangsvergleih dur rechtskräftigen | Meuselwitz, den 20. Januar 1909. rüdsichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | Mr P 1 Peseta =0,80 #. 1 österr Med. Eis-Schldv. 7034| 1.1.7 (94500 do 18968 5 = U 5 y \ 1 1 1 1

D

J frank: pra; jercd. am J J

|

mi e r a A

100,75G Landschaftl. Zentral \{.193,00bz do. do. 92,295G do. do.

/ Ostpreußische .

92 50G Do. E —, do. 0 do, lndsch. Schuldv. 92,50G Pommersche 134 100,90G do. D | 94, 00G do. neul.f.Klgrundb. [35 100, 80bzG Do. Do. 1D | 192 40G Posensche S. .VI—X/4 | Ss do. XITI—XVIIL35/ do. Lit. D'4 | 101,75bj do. Ao do. d Ñ 4 |

|

-

: - ai do.

Konkurssache Lüttich wird der Beschluß | Beschluß vom 6. November 1908 bestätigt ist, hier- Herzogliches Amtsgeridt. Abt. 2, der Gläubiger über die ni<t verwertbaren Ver, M 18 2206 4. 1 Gld, österr W. —= 1,70 46. | do. fons. Anl. 8634| 1.1.7 19425b,G | Borh.,-Rummelsb. 99/34

e 16. Sia 11909 adia, berihtigt, daß das | dur aufgehoben. Mörs. [87782] | mögensftü>e der Schlußtermin auf den 20. Fe: E Feec zung, V. 055 7 Gld, südd. W. | do. 1890, 94, 01, 0534| 1.4,10/94,50G Brandenb. a. H, 19014 i n über das Vermögen der Frau Cöln, den 11. Januar 1909, Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- | bruar 1909, Vormittags 9} Uhr, vor dem M 1200 4. 1 Gld. holl. W. = 1,70 4, 1 Mark Banco | Oldenb. St.-A. 1903/34| 94,40G do. __ 1901/94 Konkursverfahre g h < eit E R E L Rut S E t GEIS i 33'20G Braésau 1880, 189118 Henriette Lüttich, geb. Bierlich, als alleiniger Königliches Amtsgericht. Abt. 65. storbenen Prozeßtagenten Johann Kohlhaas aus | Könkglihen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 37, F = 1% * (auer) Gotdrubet 8,20 4, 1 Peso (Gold) | & s ba S A 29004 | L L Bromberg .. 190214 | 1 Inhabecin der Firma Henriette Lüttih nicht | Dirsechan. Konkursverfahren. [87728] | Mörs wird nah Abhaltung des Schlußtermins | bestimmt. ¿ M 4004. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 4, 1 Dollar | S7 rische “Sti «Rentel|3 | vers<.[86,25bzG do. 1895, 1899/34| 1 H. Lüttich eröffnet worden ift. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | hiermit aufgehoben. Thorn, den 21. Januar 1909. M = (20 4. 1 Livre Sterling = 2040 6. Dae B 1 E BA 1900 une. 10N/& | 1 Weimar, den 20. Januar 1909. Ingenieurs Richard Sellmons, früher in | Mörs, den 19. Januar 1909. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, M Dic einem Papier beigefügte Bezeinung X dess | Schwrzb.-Sond. 1900/4 | 1.4.10/100,60G Cassel „ei JOOLE A R E Dirschau, jevt in Breslau, wird nah erfolgter Königliches Amtsaer'ht. 6. Wandsbek. Konfuröverfahren. 1877331 M 2.04 nieferbar find °- | Württemberg 1881-83/34| versch.193,60B do, 1868, 72,78, 8734| versch. |—, Liegniß 1892 31 Weissensels. Ronfkfuréeröfnung. [87767] | Abbaltung des Shlußtermins hierdur< aufgehoben. | Wülheim, Ruhr. Fontureverfahren. [87786] | Das Konkursverfahren über den Nathlaß des ver, a Charlottenb. 1889/9914 | vers<.{101,70bz | Ludwigshafen06 uk. 11/4 Ueber das Vermögen des Schmiedemeisters Dirschau, den 16. Januar 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | storbenen Kaufmanns Paul Venjamin Nathan, | Wechsel. Preußische Rentenbriefe. do. 1895 untv E | LEI do. 1890,94, 1900, 02/31 In Aertondovn in Msihentais, Trerleduegete Mnigl es Ats Fahrunterneh mers Josef Kleiurahm in Mül- | weiland zu WandEbek, wird na erfolgter Abbaltung | mfterd.- Rott.| 100fl. | 8 T. [169,55bzG | Hannoversche . 4 | 14.10/101,60G do. 1907 unkv, 17/4 | 1.4.10/102,10bz Lübe> .. . . 1895/8 | ftraße 24, ist heute, Vormittags 11 Uhr, von dem | Dresden. [87742] | heim-Ruhr Speldorf wird nah erfolgter Ab- | des Schlußtermins und Vornahme der Shluß, L do 1100 li 168 75G f A 4) versch. 93,70G do. 1908 N unf. 18/4 | 1.1.7 [101,50bz Magdeb.1891 ufv.1: 10 4 Königlichen Amtsgericht zu Weißenfels das Konkurs- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | haltuna des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. verteilung hierdur< aufgehoben. M Brüssel, Antw. /100 Frs.| 81,20bzG Vena E 31 j; X ‘4 BAMR do, 100 Tony, LRLEE Ser L EOE po, 1902 unkv. I7N4 | verfahren eröffnet. Verwalter: Justizrat Kühnemann | Kaufmanns Guftav DSermanu Adolf Spier-| Mülheim-Ruhr, den 14. Januar 1909. Wandsbek, den 20. Januar 1909. j do. [100Frs.| 2 M. |80/90G bo DD, . 134] versh.]—, do. 9, 99, 1902, 05/34| vers<.193, do. 1902 unkv.

It pt jt i r t t s 8-0 &

jp P pf be 204 1 E p pem prr 2 J 2} fre preá J}

..

S

Se

1 33 3 4 33 4

S —>

fem m] pem pre: S

94 60G 85, 30G 93,30bzG 85,80G 102 90G 94 90G 100,70bzG 84.00G 100,70bzG 93,590G

84 00G

a,

i pl pri pl pin

e

ver

f Jud S g rand funk pl pl p fet P fred Jemcd Cf funnii frank pt frreck: fen fend I let Fed Fle HA E

p pa

,

[C44

1—1—J

L p uusi .

A

t p pi fer jereeé

Lo) ml ry

At

O0 —IA fmd an

4 A 18, B O (Pr 410 75(B ¿Ps By 97 16 91 e 1 194/75B Do. " |D5 ln WeisenselE Fis E E e eoiaes, | Laternen Pabeit Sai M e aut ae T zneri@t. Wiesb ac, E E E A T Be L Nu Und Mm, Ern E TSTAS SRIA v 102i LLT Mainz 1900 unk. 1910/4 | 1.1.7 |—— E forderungen bis 10. Februar 1909. Grfte Gläubiger- | Laternen-iFabr iwa 0.4 (Markgra ¿ t esbaden. onukursverfahreun. £87788] Ÿ O Kr. P Aer T pu S di Ug 100. 75bzG O 006 ao. 1641 128 Sächsische alte “4 vetsattmtung und Prüfungstermin am 18, Februar | Heinri<hplaß 29, Wohnung: Schandauerstr. 16 I[1), O S E e us Das Konkursverfahren über das Vermögen N : S en Pläke T T a N RER ate 1.4:10/101,60G Ea l Un 4 101,006zG do. 1907Lit Ruf. 164 | 1.3.9 1102,00B do. 31 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest | wird hierdur<h aufgehoben, na<hdem der im Ver- offenen Handelsgesellschaft Gebrüder. Hei- Schuhwarcnhäadlers Hermaun Bockel zu Wies, M 2" do. [100 Sire 9 A do. 134] vers.193,70bzG do. 1906 ukv. 11/4 | 1.1.7 1101,00 do. 1888, 91fv., 94.05/34 er E do. al 3 | mit Anzeigepflicht bis 10. Februar 1909, gleihstermine vom 18. Dezember 1908 angenommene maun zu Mülheim-Ruhr wird, nahdem der in baden wird, nahdem der in dem Vergleichstermine 2 S aenbitatt 1100 r! 8 112,40G Posensche 1,4,10 do. 1908 unk, 1314 7 1101 20G Mannheim . .. 1901 Di 25 do, IuuL Weißenfels, den 21. Januar 1909. Zwangsvergleih dur rehtskräftigen Beschluß vom | (¿em Ver aleihstermine vom 25. November 1908 | vom 16. November 1908 angenommene Zwangs, | Lifab., Oporto 1 Milr.|14 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | 18. Dezember 1908 bestätigt worden ist. angenommene Zwangsvergleich Gs < re<tskräftigen vergleich dur re<hte kräftigen Beschluß vom 16. No, Ÿ do do. 11 Milsei 8

Abteilung 1. Dresden, den 21. Januar 1909. Beschluß vom 25. November 1908 bestäti vember 1908 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. E London „…. 4 1L |8 eung x : gt ist, hier- ' L h 41818 Zeitz. Konkursverfahren. [87736] Königliches Amtsgericht. Abt. IT. Z 0.

L; —_ —-

94 40bz 86,60 bz

101,10bzG

L At

—,— do. 34| vers./93,70G do. 94, 96, 98, 01, 03/34 vers<.[93,30et.bzG do. 1906 unf. 11/4 | 1,4.10/101,20B Sles. altlandschaftl. 4 j Preußische 4 | 1,4.10/101,60bzG | Göpenid 1901 unkv. 104 | 1,4.10—— do. 1907 unf. 12/4 | 1.1.7 /101,25G do. do, 3 d 133} versch.193,70bzG Cötben i. A. 1880, 84, do. 1908 unf. 13/- 4,10/191,25B do. lands. 890, 9 ( —,— do. 88, 97, 98/31) versch.[92,75bzG do. do. 101,00B do. 1904, 1905/33] versc P25bzG do. do. —— Marburg . . . 1903 N/33| 1.4,10/93,00C do do. “in Merseburg 1901 ukv.104 | 100,60G do. | ia Minden 1895, 1902/34] vers<.193,10G do. 4100,80G Mülhausen i. E. 1906/4 | 100,60G do. 0/100,80bz doc 1907 unt, 164 | 101,00G do I Mülheim, Rh. 18994 | 101,10bz 09: N —,— do. 1904 ukv. 11/13/4 | 1.4,.10|—, Schlesw.- Hlst. L.-Kr. E 100,80G DO, 1899, 1904/33| 1.4,10/93,00G do. D 31 93,10G Mülh., Ruhr 1889, 9733| 1,4,10/95,00G do 100,90G München .… . . 1892/4 | 1.4,10|—— 93 55G do. 1900/01 uk.10/11/4 | versh.|101,40bz —,— do. 1906 unf, 12/4 | 1.4,101101,50G —,— do. 1907 unf. 13/4 | 1,4.10/10140G do. i: 34| 1,1 E 101,00G do. 1908 unf. 19/4 | 1,5.11/101,90bz¿G do. Do 3 | 1,1.7 186 25G 101,60G do. 86, 87, 88, 90, 94/34| versch.]—, / E, 101,00G 101/00b do. 1897, 99, 03, 04/34] versch.193,25bzG Î 101 25G M.-Gladbach 99,1900 4 | 1.1.7 [191,00bzG 93,90G do. 1880, 1888 /34| 92,80G 101,80G do. 1899, 03 N31 92,80G —,— Münden (Hann.) 1901/4 | 95,25G Münster 1908 ukv. 18/4 | 95,25G do. 1897/34) 95,25G Nauheim i. Heff. 1902/34 rien nis Naumburg 97,1900 ky. 35 101,506zG | Neumünster . . 1907/4 | 2 E Nürnb. 99/01 uk. 10/12/4 | ver

,

At

100,90bzB, 95,40et dzB 86,70bzB 100 90bzB 95,20G 86,80 bz

100 90bzB 95,40bzG 86,10G 100,90bzG 92 50G

84 75G

101 00G

Lo] t s

P P

9; R Do, >>_ O Rhein. und Westfäl./4 | 1.4.10 L S 1890, 95, 96, 1903/34 73.10bz D do. 34 vers,[93,60bzC Cottbus 1900 ukv. 10/4 t Sächsische 1A do. 1889/34 ‘al4 0B Schlesische 4 | 1.4.10/101,60G do. 1895/3 l 5/0 | do. . .. . « ./34| versh.]93,90G Crefeld 1900/4 81 45bzG | Schleswig-Holstein. 4 1.4.10 101,60G do. 1901 06 ukv. 11/124 81 10G do. do. 134] versch.193,60bzG do. 1907 untv. 17/4 | Mb do. 1882, 88/34 ; 2 do. 1901, 1903/34/ Anleihen staatlicher Inttitute. Danzia 1904 ufo 74 Oldenbg. 1raar1. Kred.!4 | versch.s101 50bzG do. 1904/33 —,— O Do. 34 ver\<.194,10G Darmstadt 1907 uk. 14/4 | A Sachs.-Alt. Ldb.-Obl.|33| versch.[94,00G do. 1897/33 R'AO0b2 do. Gotha Landeskrd.|4 | 1.4, ( do. 1902, 05/31 Aas Do. do. uf. 16/4 | 1,4. 100,75bzG Dessau 1896/31 do. do. uf. 184 | 1.4.10/101,25G Dtsch.-Eylau 07 uk. 15/4 do. 1902, 03, 05/34| 1,4.10/93,590G D.-Wilmersd. Gem 994 Sachs.-Mein. Lndkred. 4 «As 100,75bzG Dortm. 07 N utv. 1214 do. unk. 17/4 1,7 1101,50G do. 07 N ukv. 18/4 fonv.|34| 1.1.7 194,00B do. 1891, 98, 1903/34 101,25G Dresden 1900 uk. 19104 102,00G do, 1908 X unf. 13/4 94,00G do 1893/34

2A

_

dur aufgehoben. | Wiesbaden, den 19. Januar 1909. M o id, Barc:100 Pes. [14 Ueber das Vermögen des Ziegeleibesißzers Ebersbach, Sachsen. [87748] | Mülheim-Ruhr, den 15. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 8. L | do. do. 1100 Pei] 2 Eduard Patschke in Zeit, Ziegelei Zaugeu- In dem Konkursverfahren über das Vermögen Königliches Amtsgericht. Wittenberge, Bz. Potsdam. [87737] New Vork . 18

erg, ist heute, 21. Fanuar 1909, Vormittags | des Maschinenfabrikanten Heinrih Hermauu | A Konkursverfahren. : 10 Ab, 4e Mun, N A aaten EGE, Rösler in Neugersdorf ist zur Abnahme der | Alnster, Westf. Koufur8verfahren. [87783] | Das Konkursverfahren über den Nachlaß dez |

{ : S Das Konkursverfahren über das Vermögen der 9 J Verwalter: Prokurist Wilhelm Topschall in Zeig. | Shlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von aiema Bein Mscabia Kaufmauns Paul Thiele in Wilsna> wird M _do. .-- - -10Fr j zu Müaster, deren | t. Petersburg|100 R. Anmeldefrist bis zum 17. Februar 1909. Ecste | Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei allcinigs Anbibecia die Uioe Maufmänns ie nah ezfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurh n do. 1100 R.

1PM] M] M] M] M] If F I I I A A AAA A A FA

—,

_————— _,

S —, bund le J bren jrect prck J

t Jn t Jmt M Wr pi juni E - 2 . mi

\c

e

A A>>>

wt] C S r r a (2

p

P <4 R G LGO e e S2 8

L ua e

L,

2 der Verteilung zu berü>sihtigenden Forderungen der D aufgehoben. M S noi2 Plähe 100 Frs Bormittass A0 “Uhr. Alice Defanaa: S@lußtermin du voi E Sabeune 1909, Borgerding, Emma geb. Hahmöl'er, in Münster ift, Wittenberge, den 16. Januar 1909. E 100 &rs. termin am 5. März 1909, Vormittags | Vormittags 10 Uhr, vor dem hiesigen Königlichen | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht. M Stoth.,Gthbag./100 Kr. 101 Ubr Offener Arresi mit Anzeiae flicht S Amtagerichte bestimmt worden. hierdur<h aufgehoben. N. 5/08. E Stol. Btbda roe Fe. in 17 Februar 1909 j g p Ebersbach, den 920. Januar 1909, Münster N W., den 9. Januar 1909, X E Wi n L,

Königliches Amtsgericht Zeigt. “aaa Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Tarif- “f Bekanntmachungen E do. .. - - 4100 Kr.

C I T Elbing. Koukursverfahren. [87729] | Nürnberg. Befauntmahung. [87774] ; j S i e Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das K. Amtsgeriht Nürnberg hat mit Beschluß der Eisenbahnen, | Vankdiskont. | Wilde in Siclenzta ift am 20, Januar 1909 Kaufmanns Paulus Kohn von hier wird, nah- | vom 20. d. Mts. das Konkursverfahren über das | [88044] i 4 Berlin 4(Lombard 5). Amsterdam3. Brüssel 3. | ag s ' dem der in dem Vergleichstermine vom 21. De- Vermögen des Kaufmauus Leo Wolfenhaut, Weftdeutsch-Niederdeutscher Gütertarif. Î Christiania 5. Jtalien. Pl. 9. Kopenhagen 94.

1A A A—-

Pre 81,40B

n f,

2A 00 t m —J

m S E

- Yan

S O D M I

86,2 Ÿ

1—

T a s uns un Gurt Gummt Geek Tmdki: Gr Peti Pee Jerk Pre Jr Prm Prt Pru Pren Prem Pre Pre Pre Pk Prerrk Pre fre fre prak rena eme fark park fred eck pern jeh Jerk purmed þfs pst pst fen jer

Sek jam jem puri ferner

e e J >

ps

H At

- Ld

C5

f

r r

86 25G 94 20G 93 80bzG | l é 83 60G 101,00G | 0 o. IT'3z3! 1,1.7 193,00G

| vis 4 83. 60G

f _-

92, 80G Do. landîc L A 92 10B 951 B j L DO 6M D E, | 83,30 5

3

Gde

A.

Mittags 1 Uhr, das Konkursverfahren eröffaet. , Sel C 2 M a5, It Kopenhagen 54. | S : , S j zember 1908 angenommene Zwangsvergleich dur | Inhabers der Firma Georg Weidner's Nachf. | _Mit Geltung v2:m 1. Februar d. J. ab wird die F 2j 6. London 3. Madrid 44. Paris 3. Offener Aerest U Saarn Dnoen g N entig- re<tskräftigen Bes{luß von demselben Tage bestätigt | hier, als dur<h Schlußverteilung beendigt aufgehoben. | Station Emden des Bezt:ks Münster in Westf. in F St. Petersburg u. Warschau di. Schweiz 3. | Do. Grfte Gläubigerversammlung am 10 Februar ift, hierdur<h aufgehoben. Nürnberg, den 21. Januar 1909. den Ausnahmetauif 8a für Gießereiroheisen unter « M Stocholm 5. Wien 92.10G E 1900/31 1909 Vormittags 104 Uhr Allgemeiner Elbiag, den 20. Januar 1909. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. und b des Geltungsberei<s als Versandstation auf- F " So daft 92. 10G „bo, UE (190538 Prüfungstermin am 7. April 1909, Vormittags Königliches Amtsaericht. Oberhausen, Rheinl. (87780) | “Altona, den 19. Januar 1909 / | ; Dresd, E E 10 Uhr. Anmeldefrist bis 6. März 1909. Elsterberg. : [87778] Konkursverfahren. “Königliche Eisenbahudirektiou J Münze Dukaten . . . . pro StU—-- Div. Eisenbahnanleihen. : “An VIL unk. 16 4 FNevaia: den 20. Januar 1909. : et dem Fn arer aaen A S aen des Das Konkursverfahren über das Vermögen der als acs<äftofübrende B alteng M Kand-Dukaten o. |-— Bergisch-Märkisch. [11 31 1.1 96,60bzG doll IV-VINut 12/15 21 er Gertichtöschreiber des Königl. Amtsgerichts. <uhmacherme ifters Franz Jetschuy in er- | Frau Gottfried Dickerboom, Adolfine, geb. 88047 Staatëbabnaü i E moveretgns » 2. 2 Braunschweigische . . 45 1.1.7 [S do. Grundr.-Br. L IT4 E E berg wird Termin zur Abnahme der Shlußrehnung, | Ble>ing, zu Oberhausen wird nah erfolgter Ab- | [98047] taatsbahngütertarif. T E M Magdeb.-Wittenberge 3 | 1.1 86,306 Düren H 1899, J 1901/4 L117

: A E U E aer ad Medlbg. Friedr.-Frzb. 3 7 do. G 1891 konv./31 Aalen. À. Amtsgericht Aalen. [88038] | dur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß. | haltung des Schlußtermins hierdur< aufgeboben. BERERGRES, De A an besonderes j Vit s Pee aa E R E Mraiva. Arie E: F 3 13 x S A, B01 0 ny, 3

S f 7 Das Konkursverfahren über das Vermögen des verzeihnis und zur Beshlußsafsung der Släubiaer | Oberhausen (Rhid.), den 8 Januar 1909. Mit Gültigkeit vom 1. Februar 1909 wird die ÎImperials alte S do, 1905 L M, ukv.11/4

über etwaige ni<ht verwertbare Vermögensftü>ke 7 l n I Se Gua) Anutou Feil, Zimmermeisters in Hofen, ist nah g Königliches Amtsgericht. Station Weißensee b. Berlin als Gmpfangsftation dies Rusfisches Gid, zu 100 F 215,60 et.bzG Provinzialanleihen. do, 1900,07 uf. “A

s auf den 1S. Februar 1909, Vormittags : 4

E Rees aur 1). L Mis: 20: Ubr Festimni Oderwiesenthal [87751] | in den Ausnahmetarif 20d aufgenommen. Nähere F Amerikanische Noten, große . 44,1%bz Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 | 1.4.10/102,25G do. 88, 90, 94, 00, 03/3 Den 20. Januar 1909 Elfterberg, den 21. Januar 19 9. Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Auskunft über die Höhe der Frachtsäße geben die d do. Meine . [42025bz O E a 1 18098 La Ol DNebur 12 ThODIA A ts ichtssek Grat l Köntaliches Amtsgericht. Gasthofsbefizers Feiedri<h Hermaun Nestler | beteiligten Diensistellen. do. Coup. zuNew Yorkls—,— Cass Lndskr. S.XXIT/4 | 1.3.9 [101,30G do. 1907 ukv. 12/1314

mIgger ekr. Grathwohl. T —————— in Niederschlag (Erzgeb.) wird na<h Abhaltung Berlin, den 20. Januar 1909. Belgische Noten 1 Gran « 181,15bz Va: "VE X13 3,9 [94,380G do, 1882, 85, 89, 96/3

4 Ÿ 3

Gernsheim. Bekanutmachung. [87776] RLCYE D N Ae do. do C 24,506 89, 96 Altenburg, 8.-A. Konfurêverfahren. [87752] | Das Konkursverfahren über den Nachlaß der des S<hlußsrmins hierdurh aufgehoben. Königliche Sisenbabudireltion. Englise Banknoten TE P049bz ge PLAVRRV : x i Durlach 1906 Se 124 L,

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Eheleute Michael Boun L. und Eva geb Oberwiesenthal, den 20. Januar 1909, [88045] Franzöfische Banknoten 100 Fr.|81,70bz H C = Fi 899 N Kaufamanus Louis Wilhelm Schurr, früher in | Schmitt wird a Abhaltung des SHhlußtermins Ms R: | BVelgisch - Deutsche Eisenbahnverbände. F Hollendishe Banknoten 100 #1.169,55dz Ia ha VIE Ÿ 85,90 bz Ele" :- 1899 N14 Aiteuburg, jeyt in Caffel, wird, nahdem der in | hiermit aufgehoben. Plauen, Vogtl. [87777] | Am 1. März 1909 tritt ein neuer Verbands M Ftalienishe Banknoten 100 £.81,20bz Oftpr. Prov. VITT— 101,00G do. 1908 N unkv. 18/4 | dem Vergleichstermine vom 18. Dezember 1908 an- |" Gernsheim, den 20. Januar 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | aütertarif für die belgish - deutsGen Eisenbahn- | nwegishe Noten 100 Kr. . J—,— Do D L 92,00bzG do. fonv, u. 1889/35| genommene Zwangsvergleich dur< rechtskräftigen Großh. Ämtsjericht. Schlofsermeifters Paul Otto Mocker in Plauen, | verbände, Teil T Abteilung B, enthaltend die Al- f est 1000 Ke ls 5E G Pomm. Prov. VT, VII/4 E Elbing 1903 ukv. 174 | Beschluß von demselben Tage bestätigt ist, hierdurh | «rimma. E [87756] | Trodentalstraße 89, wird nah Abhaltung des Schluß- | gemeinen Tarifvorschriften nebst Güterklafsifikation M fre °. - 100 R514 70bz „do R E D TOEB „do. 1903/3 aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | termins bierdur aufgehoben. und den Nebengebührentari!, unter Aufbebung dés M do. 500 R.}21465bz Posen. Pran BAt In 8300G E t 1893, ‘1961 N41 |

E S, des a Aonuar, 1900. Zeitungsherausgebers Curt Tränkner in | Plaueu, den 20. Januar 1909. bisherigen Teiles 1 Abteilung B vom 1. April 1905 do. do. 5, 3 u. 1 R./214,55bz Rbeinprov. XX XXT1 j | “do. 1893 N, 1901 N31

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1. Borsdorf wird na< Abhaltung des Shlußtermins Königliches Amtsgericht. nebst den dazu erschienenen Nachträgen I bis V in f ultimo Januar|—— “I XXXI u. XXXI1 4 | vers<.|101,70bz Effen .…..… . 19014 | ERertim, Konkursverfahren. [87769] | hierdur< aufgehoben. Pudewitsz. E A [87724] | Kraft. Für den Artikel eZinkgrau“ im Falle der M Schwedische Noten 100 Kr. . 4112,35bz o. XXIT u.XXIITI 3} 98,20G do. 1906 X unf. 174 |

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht Grimma In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Ausfuhr über die belgischen Sechäfen oder Terneuzen M Schweizerische Noten „100 Fr. 81,80bI 0. _XXX36| 1.1.7 |—,— do. 1879, 83, 98, 0133| offenen Haudelsgesells<haft Jacob van Aalft, den 14. Januar 1909. % landwirtschaftlichen Ein- und Verkaufsêvereins | 12 außerdeutshen Ländern und den deutschen f Zollcoupons 100 E gie “miu inde o. ITT-VIT, X, XI- Flensburg. . . . 1901/4 | Amsterdam, Zweiguiederlafsung Berliner E S G b. H. in Liquidati Kolonien tritt dur< Versezung aus dem Spezial- F cin E E XVIIL _XIX, do. 1696/35)

Giross-Umstadt, [86954] | E. G. m. b. H. in Liquidation zu Pudewiß | {7 ; J XXITY-XXVII,| i Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 |

oe umi gon ger r, mtb berg In dem Konkursverfabren über den Nachlaß des | ist zur Srflärunaüber die Nahshußbere<nung des Kon- un Diet A e R E S Ou / Deutsche Fonds XXIX 34| vers.193,70bzG |“ do. 1907 unf. 18/4 | , walters Termií 1, U y ' B L n XXVITI unf. 16/34| 1 Michael Cuny und dessen Ehefrau Katharina | kursverwalte rmin auf den L. Februar 1909, do unk a2) 3 F

1

L —-

1) N f f A

A

_

r —————Z M—————— E ma pn pmk a}

ry (Gre e Cry ces () Dc ‘a2

E s a

e S Pk jem jft frem js fra peremcò Pre

i J] D

t A Ti T veY Lock UeJ Fab ZIEIUY

101,20bz | XIL XOI XVL4 | 1.1.7 [13/100,80G S | \ 1,1,7 (14/101,00G P DD, 1 ¿ ; 16101 50G 94 19G 0. L 11 Z7E 92,60bz Ee do. Kom.-Obl.V,VI/4 | 1.1.7 [13/100,80G 100,75G do. VIT-L 17 [14/101,00G 100,75G do. C-XIT4 | 1,1.7 [16H101,50G 92,60G do. -IVi34| 1.1.7 | . 192,006 192,75G P bieXXIIT1 [1.1.7 [0LG 85,20G do. bis XXV |33|vers<{.194,70bzG 93,10G do. Kred. bis XXIT |4 | 1.1.7 [101,69G 100 70G Do bis XXV 33ivers<.194,70bzG U, (U) E y , Verschied ire p M | Bad. Präm.-Anl. 18 100,60G | Braunschw. 20 8 | Hamburger 50 (R | Lübe>ker 50 Tlr.-Lose|33 100,80G Oldenburg. 40 Tlr.-L.13 10 80G ; Sachsen-Mein.7 Fl.-L.'— S Augsburger ( FL-Lo} L Ja, U Coóln-Mind. Pr.- Ant. 34/1

G2 2 R 0 9/93,30G Pappenh. 7 Fl.- Lose

e enk prets S fend parat jr je fac fpereanti jrmen spre

Ses do. 02,04uf.13/14/4 | T do. 07/08 uk.17/18/4 | Res do.91,93kv.96-98,05,06|34] v BAC: do. 190313 | 101,20b Offenbach a. M. 1900/4 | 4101,00G do. 1907 N unf. 15/4 | 101,10B do. 1902, 0534| 99,002 Offenburg 1898, 1305/35) .193,00G” do, 18953 | 100,75G Oppeln . .… . 1902 X/3x| 101,10bz Peine 1903/3x| 93,00bz Pforzheim .… . 1901/4 | L do. 1907 unf. 13/4 100,75G do. 1895, 1905/34 100,75G Pirmasens .. . 1399/4 101,00G Plauen 1903 unk. 13/4 101,00G do. 1903/33 94 50G Posen : 1900/4 100,75G d0. 1905 unf. 12/4 E E do. 1908 N unkv. 18/4 )194,00G Do. 1894, 1903/33 T Potsdam e AOUABI mite Quedlinb. 03 N'ufkv. 18/4 100,75G Regensburg 08 uk. 18/4 100/75G do. 97 N 01-03, 05/3 94 60G do 1889/3 100,75G Remscheio 1900, 1903/3 94 00G Rheydt IV . . . 1899 101,20G d 1891/3

“i Cs >

c co O7: Co

ra

A

pru jrumk permak prach B . Cu 5 e

i +> L b t d ee e = Q O1 f b C 11

C

i s S R I jk prrct purá pri CS

4 —_—

L B L 2

I jak

D 2A S

R

4 | | S | [31 A A T 93 ene Losanleihen. 6714 8 Typ «Q

S

hrend je pam

_—

m 1A

(F

E

s

XT/33 IX 33 Tl HI. T1

Q 2

°

prrd pem prereà

G Q O Um Er

P L 4 2

p G

hmm O e i

1 1 1 1 Le 2 l 1 1 1 1

LATT bus bck A Palatia

D

L IAA>ASAAZA s R

ies bai Fa Lea SIUABZIANI A

100,80G Anteile u. Obl. Deutscher $ ; é 92 75G j Z

2 D (6 G „I Q RIA T7 ( (B 85 00G | Kamerun (E.G.-A.L. B/3 Ll 94,30G

93,25G

Ei p ferde rem rk ree erra rere erren sem Perm emr erma erer park

r

I jet runa June pumet pnati pre fend rend: pee fuemci serak fernt punad: fend para jou et pet pin pl pm P brt pmk Perm pt pem pee C ferb fremd fend pen bs. D D .

J b 2 E x

E e In E ]| Ostafr. Eisb.-G. Ant... LI z

. O p

ana Ls G.

v. Reich m. 39/9 Zin!. 92 75G u. 1209/9 Rü>z. ga

93: 00G Qt.-Ditafr. Schldv)ch. 35 93 00G y. Reich sicherge}itellt) 85 ( G

C

p C C

00. 2 e Lk Rostock . . 1881, 1884/31 101,10bz do. 1903:

do. 1895|:

00 A i i —]

93,70bzG do. 1908 N unfv. 18/4 | 89,00G do, 1899/31 88,29G do. 1901 N pi ms do. 1903|: 0/93,50G Fraustadt . . . . 1898| 0 U

r

Kommandantenstraße 84, ijt infolge S i R Fl x ) j i 0,80 4. B R O U. Se 31 E Abbaltung des lußtermins aufgehoben worden. f bee Bec Lee M Es S Nie i Aadewise kestinmt, Ract[Sabdcceime Nábere pr gi ‘die Baciligten Bewaltuncen | Dich. Reichs leer gr uis do. R I RIV8 |

exlin, den 11. Januar 1909. . : j ichts Dea Geri s Cöln, den 19. Januar 1909. Disch. Reicbs-Schatz:| | 01 6064 Shl.-H.Prv.07 ukv.19/4 | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Guny gegen Masse, über Genehmigung der ibt e Bata Leder laeE MEUIE, Jur „Gin Namens der beteiligten Verwaltungen : j fällig 4 T 124 ‘41 101 60L do Do. 98/34

1 1 l 1 Berlin-Peitte. Abteilung 84 Grundstü>sve:käufe und zur Prüfung weiterer an- Königliche Eiseubahndirektion | e. D F A2 101 70k do. 02, 05 ufv. 12/15/34) 1.4 Siiaéhésrweras. SacEEcn : [87750] Eo erungen nber Ban Donnerstag, | Pudewitz, onlcliEes Aae rect (88046) e Stijenvagn - / v D (1. ZNE [L-L] O TOVs do. Landesfklt.Rentb.|4 | 4.10 t 12 1 4 E EESEURE d) ap QUTINREZE Kay + : a E L M t Rate nl uf 1814 | 14101103 00b; do. do. O do. 903/31 I ags t Uhr Nt. Reichs-Anl. uk. 18/4 | Leb Wesif. M Ma | 1.410[101,50B SürftenwaldeSp. 0X 32 . f C r 4 4 4

pk jp C p

1

Saarbrü>en .…. 1896|:

s fi St. Johanna. S. 02 N:

93,00G do. L: 1896 é

e Schöneberg Gem. 2:

191,25bz do. Stadt 04N'ukv.17/4 |

92,90G do. do. 07XNukv.18/4 | i {

F

, Î

J bt N A A] bt N OC

wr wr O

Ausländische Fonds.

O S

.-

[1 j - 7 f L: <5 189 i 93,29G | Argent. Eis. 1890 4 I Do 100 £

93,590G Freiburg i. B. . 19004 | 100,70B do. 1907 N uf. 12/4 |

; | do. 101,00bz | do. 20 £ 93 40G | do. ult. Jan. 93 00G do. inn.Gd. 1907

_—

34

Le D x O

E 00. 0K 1904 N31 100,75G Schwerin i. M. 1897|: 92,00bzG Solingen, 1899 ukv. 10 100,75G do. 1902 ukv. 12 100,75G Spandau . . . . 1891 100,75G do. i 1895) 101 20bzG Stargard i.Pom. 1895: 92,60G Stendal 1901 ukv.1911 4 93,50 bz do. 1908 ukv.1919/4 100,758 do. - 1903/34) 100,75G Stettin Lit. N, O, P33 92,590G Do. 1904 Lit. Q/3t y Stuttgart . . 1895 N/4 Es do. 1906 N unk. 13/4 —, do. 1902 N34 93,50G Thorn 1900 ukv. 1911/4 92,20G do. 1906 ukv. 1916/4 | 92,29G do. 189533] 100,75G Stet ¿ e «64 « ASUGIOE 10090G Viersen 1904/34

100,70G | do. Anleihe 15884 01100,70G | otin 101 00G

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des ¿ 16 d SBeshluß. 7 Uebergangsverkehr mit der Kleinbahn F U od Grof:;-Umsftadt, den 16. Januar 1909. Remscheid. Weschlufß. [87791] do do. [331 versch. do. 1V V ufv. 15/164 | vers<.|—, Lirtb i. B. 1901 uk. 10/4 |

1 1. j Scyuhmachermeisters Karl Wendshuh in Großherzogliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Crefeld—Linn Hafen. | do. do. 13 | vers<.[86,10bzG IV3t| L. | i 1. L 1. l. L,

e e,

e

U ERG Be A 93,25bzC Selsenk, 1907 N ufv.154 do. A 10|86/50G in «1906 10/101,50bzG Wesipr. Pr.-A H Es Zu 10 101,10G do. 1907 unk 124 7 1101,50bzG de y E EE ' 0. , ALUONe G Remscheid, den 19. Januar 1909. | L M 10[101/50bzG Glauchau 1894, 1908/34 bruar 1909, Vormittags 9 Uhr, vor dem Habelschwez dt, ten 18. Januar 1£09, er jedo< bis auf weiteres unte rbeba s Wider- F n. 1. +. 19) A TON E ; 1901 ukv. 1911/4 hiefigen Königlichen Anittanrichte betierat worden. Königliches Amtsgericht. / Königliches Amtsgericht. 2. e n Zan V äbere S Rae Seba die bee F Preuß. Font. Aül.ur L | 4 f 102 008 B Kreis- und Stadtanleihen. neten 07 s 1917/4 Bischofowerda, den 21. Januar 1909. Hamburg Konkursverfah: [87744] Remscheid. Sosfuröverfahren. [87792] teiligten Dienststellen. J DT R a vers 9540bzG AnklamKr.1901ukv.15/4 | 1,4.10|]—,— do. 1901/34 Der erich18\<hreiber des Könt lichen Amts ichts E d ren. In dem Konkursverfahren über das Vermögen der G öl d 19 909 1 hs n S! Tee ( Flensburg Kr. 190114 | 1.1.7 |—,- h Görliß 1900/4 Zen Am bger <9. } Das Konkurêverfahren über das Vermögen der | Firma Rich. Miuk Nachfolger in Nemscheid n, den 19. Januar 1909. 4 2 : am (2 versch S | Sanalv.Wilm. u. Telt./4 | 1.4.10/100,60B do 1900/34 EBischosswWerda, Sacnaen. [87749] | offenen Handelsgesellschaft in Firma C. C. M. Inhaber Walter Neuwöbner. daselb, M eid, Königliche Eisenbahsdirektion, 4 do, 8686, 0bz S e” 1899/4 | 1.4.10/100,50G Graudenz 1900 ukv. 10/4 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Schi öder & Sohn, Faßfabrik, wird nach er- Abnahme der S{lußre<hnung des Verwalters pE au) namens der beteiligten Verwaltungen. J Vaden 1901 101208 Telt.Kr.1900,07unk.15/4 | 1.4.10/101,30bzG | Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 Kaufmauns Bruuo Heiuz in Riugenhaiu ift | folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- Erhebung von Einwendungen gegen tas S<luß- [88048] 4 lo 1909 ; 101, 80bzG do. do. 1890, 1901/34 9390G _ | Güstrow . . . . 1895/34 zur Abnahme der Schlußrenung des Verwalters, } gehoben. verzeihnis der bei der Verteilung zu berü>si{hti d *| Söchfisch - Süd westdeutsher Verkehr und F do fkv.v.75.78,79,80|: R Aachen 1893, 02 VIII/4 | 1,4,10/101,00G Hadersleben . . 1908/34 zur Erhebung von Etnweadungen gegen das Schluß- | Hamburg, den 21. Januar 1909. Forderungen der Schlußtermin auf den 10. Fe- Westdeuts<h - Sächfiicher Verkehr. Die am | di. v, 92, 94, 1900 —— do. 1902 X ufy. 12/4 | 1.4.10/101,00G Hagen ¿va 2 u, A verzeichnts der bei der Verteilung zu derü>sihtigenden | Das Amtsgericht. Abteilung für Konkurssachen. | bruar 1909, Vormittags A1 Uhr V E 15. Januar 1909 im Süddeutsch - Oesterreihish- F do 1902 ukb. 10 S do. 1908 unk. 184 | 1,4, 101,006 Do, (Gu es N: Forderungen und zur Beschlußfaffung der Gläubiger | mattingen, Ruhr. Beschluß. [87764] | Königlichen Amtzgerichte hierselbft Zimmer Nr. 8, | Ungarischen Verkehr (Metallautnahmetarif Teil VI[, F do. 1904 ufb. 12 —— D. Lade M ti I Hathe adt I O N uver die nicht verwertbaren Vermögensstücke sowie | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | bestimmt. E * 1} Heit 3) eingefährten ermäßigten “jg ag für die | do, 1907 ukb, 19 PI u ‘iv 1114 | 14.10[101.00G do. 1905 X ukv. 12/- über die Erstattung der Auslagen und die Gewährung | Mühlenbefitzers Mathias Hox in Dahlhauseu | Remscheid, den 19. Januar 1909. Beförderung von Robeisen aller Art der Pos. | j Ti tone T ebr 104 | 14 t do. 1886, 1892/: einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- | (Ruhr) wird eingestellt, da eine den Kosten des | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amts erichts der Güterklassifikation im Teil 1 Abteilung B bon / auss<ufses der Schlußtermin auf den 19. Fe- | Verfahrens entspretende Masse nit vorhanden ist. Rüdesheim, Rhei (87790) Algringen, Deuts< Oth, Diedenhofen, Dommel-

r

pk J jr juni funk rene C

Firma Rich. Miuk Nachfolger in Remscheid H L des Berwalters, zur Erhebung von Einwendungen | Mabslschwerdt. Beschluß. [87763] - | (Seite 213 des Gemeirsamen Heftes A der Preußish- Ÿ do. Schutgeb.-Anl.| D v RISE geuen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Das Konkursverfahren über das Vermögen des Se e T Ste E L Hessischen Sccuiténknen 1 ate 823 des Wefst- F t unk, 23 1,1.7 [101,75bzG do. TV 8—10 ufv. 15 28 zu_berüsichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | Schuhmachermeifters und Kohleuhäudlers zember 1908 eingestellt, weil ga N Kofte S e deutschen Privatbahngütertarifs) niht mehr für Um- M Preuß.Schatz-Sweine| i fjaffung der Gläubiger über die nicht verwertbaren | Frauz Tiffe in Grafeuort wird nah ee Nerfahrens entsprechende Masse nit vorhanden ift. \{lagsgut; für den sonftigen Verkehr der Kleink ahn- F fällig E 10. 11

(4 | 1,4. Vermögensstü>de der Schlußtermin auf den 19. Fe- | Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgeho Freiladestraßen, Anshlußwerke und Lagerplätze bleibt F jy L 1a | H 1.4.

1,

e)

d L

Î 4

Ringenhainu ift zur Abnahme der Schlußrehnung Vom 1. Juli 1909 ab gilt der Uebergange ; do, ult. Jan.| 86,60bzBà86,10bz | do. t r E 4.10 do, 1901 3x 4

S )

) ) } 3 3 3 3 3 3 {

T E i l m

(u,

101100 75bz 93 290 92 80G

S Ja O {C

D W-M M d“ Wr“ 107“ Wr wer Wr

Ii j Pri eren Pei jed Per medi Predi d arme per Perm feme ere erma pri Predi erna Pre pra Predi rek Peer prr: e,

r Ly Ly ry Cy Ey Cy Cy P Cr T t 055 7 R E E

E: S 55D

,

O J bd beut J F E

s ry d Fe » D O

purnd zuni duns part Junk jeuck fk fei am} ree J pati prt C O

y r, C

C jer juni jk

B

pi 7

e] pet pu puuat

93 0 O)

93 ( X O) 1100 60G 93 00G 100,90bzB

e o L t t —1 J

p 7

e e] pi J

4193,25G Wandsbe> « [ N 101,10G Weimar .. 1880):

e ca

UO frank juund jemand C M pk P Has pf fi t Hn pl Pr P r i t P R I R

) )

101,10G Wiesbaden . 1900, 01/4 | 194,50G do. 1903 1TI ukv. 16 93,50G do. 1903 IV ukv. 12 94,00G do. 1908 N rüdzb.37 . 92,50G do. 1879, 80, 83/4

do. 95, 98, 01, 03 N: 92,50G Worms . . .. . 1901/4 100,75G do. 1906 unk. 12/4 do. 1903, 05/3}

Sit pri L semer ement jrrnati puenat juneet jrranb jerek

ee

1 1 L i l 101,20B 103,00G s ), 95,50G 194 20G 100,60G 100,60G O, Lci Ie 92,60G do 1906 L r E (R O d Q Y GOIS S UnCc?. 5 X) L 100 76G do. konv. 1892, 1894/34 92 60G | Ch J 94 $5B Zerbst . . 1905 11/33 93,20G j O. 100, O L 1 4) S COKs 94 10G T j Do. I 500, 100 L Ì 10 102,60 bz 92 25G | do. 30, 20 L/ 9 1.4.10 1102,60bzG 92 250 ¡ do. ult. Jan S 92 25G E . M j do. F ienti.P Int 5 14 0 H. 11 VODz Í Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. | do. 8 500,100 £! 43 13.9 [98,70dz —, M 7 1119,90G | do. 50, 5 £ 41 98. 70bz 100,75G «C LAE DOCIAN | do. ult. Jan. 92, 40G do. A 1,7 103,250 | Dänitche St. M} 8 4 101 40bz do. i O L, 95,25G | Egyptische gar.| 9 \ N 2 | i 4 / 93,00b do. neue s 1.7 1101,00B | do. _priv. 9 L / d 1886, "1889/3 | $9 75G do do 3k 1.1.7 194 zend | do.25000,12500Fr z : 1899 L E L, Eee 4h red | h \ 4 149, | do. 2600, 500 Fr. : E 1899. 19 05 1,7 192,60k Kiel 1898 ukv. 1910/4 | 100,75G do. do, S 7 184,206 | do. 500, O D 1899, 1904 534 04,0 Jz j j Ii S (X Ï b Cred T) U j Finnländ. Qo ) Bielefeld 1898, 1900 do. 1904 unkv. 144 | 1,1.7 1100,75G Cajen 6, Gred. D. L i | Pun Ul d F G 1902/08/4 | 1.4,101100,75bzG 0. . K, kündb.!: l

E Ha pas pin pi pie pt pem pl P pi E) beme C pin pri pin pl prr pi lis pin pin pa p I b d

on Qo. : p O I I I C0 G3 pr ras pi

J bd J

l

e E pre fet jracò juni frei jem font prt pern jemand jene jene jr emei jon jmd pre jm

ank Pni Pen QO O O fn fk

—_—_—

102,50G do. 1887, 1889, 1893 ’rich.193,20 bz do. 1900 N:

bruar 1909, Vormittags 97 Uhr, vor d dringen 103,00G Apolda v6 LBOON bs C Famelu 1A 1 prt f E Eo VoE Ven Î ngen, F 5 : nb, 1901 uk, 10 6,12 „T5W amm i. W. . . 1493| H

hiefigen Königlichen Amtsgerichte bestimmt worden. r Amtsgericht In dem K „Foulurwerfahren. D oes E Ai Eellezoen-Bms- j N Cisenbahn-Obl.|: PEAOVIE SGnenv, LAE Uf L Wischofswerda, den 21. Januar 1909. TugeléBu, e AmIPgericL. ‘agdaó n dem Konkursverfahren über das Vermögen der lingen, St. Ingbert, Brebah, Burba<h (Saar), do. Lisk.-Rentensch,|:

* Augsburg. . . . 1901 1,4,10 La Aver » W Ai

e do. 1907 unf. 15/4 | 1,1.7 1100/,80bz A 4, e A TAN

j i Eheleute Franz Rühl in Hallgart s i Ai 1: L do. 1889, 1897, 0534| vers<.|93,25G Heidelberg 1907 uk. 13/-

Der erich1s|chreiber des Königlichen Amtsgerichts. In dem Konkurse über den Nallaß des ver- | folge eines von ditt Soi E ls Dillingen (Saar), Neunkirchen (Saar) s DB / Brnidh, tun, S. is an Baden-Baden 98, 05N|: bert 9275G 0, e 1903:

Eockenem. Konkursverfahren. [87785] | stcrbenen Mühlenubesigers Salge in Jugeleben | s{<lags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin lingen nah Reichenberg A. T. B. und S. N. “ih L Bremer%nl.1908 uk.18 101,60bzG | Bamberg 1900 uk. 11/4 | 1,6,.12/100,75G Heilbronn97 N uly, 1!

Das Koi kursverfahren über das Vermögen des | foll die Schlußverteilung erfolgen. Dazu A 3047 4 | auf den 5. Februar 1909, Vormittags 102 Uhr garen vom 1. Februar 1909 an av für a atêb do, do. 1867-99): 99,79 bzG do, 1909/34/ 1,6, )1.00G ildedbei 1889, 1895):

Mühlenbefigers Friedri<h Hillebre<ht aus j verfügbar. Zu berüdsihtigen sind 8,82 6 bevor- | vor dem Königlichen Amtsgeri ie hler eule Ee endurgen nah Reichenberg Sächs. Sta a. do. do. 1905 unk.15|: 93 76bzG Barmen 1880/4 | 1.1.7 101,00G ildesheim 1889, 1895) Sottrum wird, nachdem der in dem Vergleichs- | re<tigte und 4727 4 53 $ nicht bevorrechtigte | Der Vergleihsvorshlag liegt auf der Gerichte» Die andi e find aus unserem METINI ns j es do. 1896, 1902: termine vom 16. Junt 1908 angenommene Zwangs- Forderungen Das Verzeichnis der zu ber ü>ksihtigenden | schreiberei 4 zur Einsicht der Beteiligten ofen. bu erjeben Dre#den, am 21. Zanuar i amburg Sr-Aut\os

d

O S S ps proui puns S —_— -——

T

O m b O0

E

fand fat 2 frntd pre jene jut punb F] J an

Spei pee panò prt jenes pee preis peri puentò parò jp jun R —_

_

L]

6 DObg * 1907 unkv. 18 N/4 | 1,2,8 [101/00G ohensalza . . . 1897|:

%,60bzB be: 76 82,8701, 06 34 vers. 9340G pomb. v. d. H. kv. u 02

; i : ü 5 101,606 do. 1901 X, 1904, 05/34| 1.3.9 193,40G Jena ukv. 1910/

"s Lea ist, Mr E Herzoglihen Amtsgerichts Schöningen eingesehen | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. als ges<à tsführende Verwallus. t 108 Let, 18 4 101/70bzG Berliner. . - 1904 11/4 | 1.1.7 [101,40bzG 1902/34 o E, ten 1 ). Januar L G werden. Saalfeld, Sale (87755) h / do. St.-1.I.-S<h09| nigliches Amtsgericht. I. Ingeleben, ten 20. Januar 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen tes Verantwortlicher Redakteur: \ unkv. 19 4

do. 1899, 1901 N14 | versch./100,75G Höxter 1896|: vergleih dur re<1sfkräftigen Beschluß vom 16. Juni |} Forderungen kann auf der Gerichtsschreiberei des Rüdesheim a. Rh., den 18. Januar 1909. Kal. Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseiseubahue", f do. anort. 1900! do, do. 1876, 78/34| 1.1,7 97,50bz Kaisersl. 1901 unk. 124 Bremen. [88040] Wisse, Konkureverwalter. BVBäermeisters Erih Winkler in Saalfeld Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. | do. 1887-190434

pi Sd Bei gs Cs Fd du pa frei denk H FeA d derd jr deck fut ders det T9 M ns D P M i C M bi I) D E, I I T RD O O r Q

dn n

—_—

E i jn pi puri 1 pl p pi pi M

—_ -

101,70bzG do. 1882/98/34| versh.194,40bzG konv./34 do. 1886-190218

do, | 194 76bzB do. 1904 1/34 1 194,26b¿G Karlruhe 1907 17 Gla Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Leipzig [87758] | wird nah Abhaltung des Schlußtermins a Verla i ; lin, 184,90bzG do. Hdlskamm. Obl.|34| 1. 9. . 1902, 03 L á : j g der Expedition (Heidrich) in Ber f ay l, Kassierers Franz Friedrich Carl Dorsch in Das Konkursverfahren über das Vermögen des Saalfeld, den 21. Januar 1909. ufgehoben Dru> der Norddeutscben N und Verlagb- Dessen 196 uf 1A L

Bremeu ist nach erfolgter Abhaltung des Schluß- ! Kaufmauns Gustav Adolf Ferdiuaud Haus Herzogl. Amtsgeriht. Abt. 111. Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. M 190 unk. 15/4 G i 1893-1900/34

L 82-- O

& o

_—

S * P A t

ben pen C71

pee ———

dund dun jd jumá I

' s

S