1909 / 23 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[89238] Gitnladung zur ordentlichen Generalversamm- lung der Metall-Zieherei Actien-Gesellschast in Cöln-Ehrenfeld am 20. Februar dieses | Dounerstag, den 18. Februar cr., Nach- Jakres, Nachmittags 8 Uhr, im Savoy Hotel | mittags 4 Uhr, im Saale des „Hotels Stadt zu Cöôsn a. Rhein. ¿ Gotha*, Dresden-A., Schloß-Strafe 11, ergebenst Tagesorduung : aiygeladen. 1) Ges{zftsberiht und Vorlage der Bilanz. Zur Teilnahme an der Generalversammlung if 2) Genehmigung der Bilanz. jeder Aktionär bere<tigt, der bis zum 16. Fe- 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsihtsrats. | bruar cr., Nachmittags 6 Uhr, bei den Bank- 4) Wahlen zum Au!sichtsrat. häusern Gebr. Aruholv, Dresdeu, und Philipp 5) Bes{lußfassung über Tilgung der Unterbilanz | Elimeyer, Dresden, seine Aktien hinterlegt und und Beschaffung neuer Betriebsmittel. si< mit dem hierfür ausgestellten Depositenschein 6) Verscßiedenes. vor Beginn der Generalversammlung legitimiert. Aktionäre, welche si< an der Generalversammlung Jede hinterlegte Aktie zu 4 200,— gewährt je beteiligen wollen, müssen ihre Aktien oder einen von | eine Stimme, jede hinterlegte Vorzugsaktie und jede der Neichsbank oder einem deuts<hen Notar aus- | hinterlegte Aktie zu 4 1000,— je fünf Stimmen. aestellten, mit Nummernverzeichnis versehenen Depot- Tagesorduung : schein spätestens am 5. Tage vor der Genueral- 1) Vorlegung des Geshäftsberi@!s und der Bilanz versammlung bei der Wesellsschaft oder dem mit Gewinn- und VerluftreGnung für die Zeit Märkischen Bauk-Vereiu Act.-Ges. zu Haspe vom 1. Juli 1908 bis 31. Dezember 1908 sowie i. W. öinterlegt haben. des Berichts des Auffihtsrats und Beschluß- E öln-Ghrenfeld, den 26. Januar 1909. fassung über Genehmigung derselben und die Der Auffichtsrat. Entlastung der Gesellshftsorgane. Jul. Fun>e, Vorsißender 2) Verlegung des Geschäftsjahres auf tas Kalender- jahr und diesbezüglihe Abänderung des $ 11 des Gesellshazftävertrags. 3) Bericht der Liquidatoren Tätigkeit und Vorlegung U L eröffnungébilanz. L AA 4) Mitteilung laut $ 240 Absay 1 des Handels- } weile gesetzbudhs. j Warenkonto R R 5) Genehmigung zur Uebertragung auf den Namen | Zur Gutschrift an die lautender Aktien. Farbwerke Dresden, den 25. Januar 1909. Kassakonto

Dresdner Kunstanstalt B O an Le Aktiengesellschaft i. Liquidation.

Ad. Flatow. Wiener. Wittgenstein. Hildesheimer Vank.

Die Aktioräre unserer Bank werden bierdur< zur S8. ordentlichen Generalversammlung auf Dounerêtag, den 18. Februar 1909, Mittags Uhr, in im Bankzebäude eingeladen. T

d roy 2 Die Aktionäre unserer Gesells<aft werden hiermit zur UR. ordentlichen Generaiversammlung auf

(89220)

Bav & Spar-Verein,

Die 28, ordentliche Veneralversammlung findet statt am Donnerstag, den 18 Februar 1909, Abends 7 Ubr, im Geschäftslokal des Hau & Spar-Vereins, Glauburgstraße 72 part. Fagesorduuuag:

1) Geschäftsbericht des Vorstands.

2) Prüfungsberiht des Aufsichtsrats. 3) Feststellung der Bilanz u. Entlastun He u. des Aufsi<trats. / 4) Beschlußfassung über die Verwendung des Rein-

gewiins. A 5) Wahl dreter Vorstandsmitglieder. L 6) Neuwahlen des Aufsichtsrats u. der Grsagmänner, Jahresbericht des Vorstands, Bilanz nebft Gerotnn u, Nerlustre<nung sowie Prüfungs8beciht bes HAuf- <tsrats liegen von heute an în unserem Ge- \<ästslokal zur Einsicht der Aktionäre auf.

Die Aktionäre werden ersu<ht, daselbst Vor- mittags v. 9—42 Uhr oder vor Beginn der Generalversammiung ihre Eintrittskarten gegen NBorjeigung ihrer Aktien in Empfang ju nehmen. Frankfurt a. M,, d. 21. Januar 1909. Der Vorstand des Bau & Spar-Vereins. Justizrat Ferd. Haendler, Berthold Geiger, Schriftführer. Vorsitzender

(R S | : ; 445° uldvers<hreibungen der „Abolfo hütte“ vdueaais Gräf. Eiufiedel’s<he Kaoline Thon» und Kohlenwerke, Akttengesellschaft zu Crofta. Bei der heute notariell stattgefundenen 9. Ver- losung obigen Anlehens nv folgende Nummern ge zogen worden :

3 28 1086 277

E [88962]

Concordio, Cölnishe Lebens- Versicherungs-Gesellshast.

Nuf Grund des $ 244 des Handelsgesebu<hs geben wir beit bekannt, daß Freiherr Ehuard von Dppen- heim, Generalkonsul a. V. in Cöln, dur< Tod aus pem Auffichtsrat unserer Gesellschaft ausge]<hteden ist.

Göln, den 25. Januar 1909.

Die Direktion.

A. G. "Bergwerks-Actiengesellshaft. Bliesenbah zu Düsseldorf.

Nachdem die Durchführung der Beschlüsse der Generalversammlung vom 11. November y. I. ge- fihert und die Option auf den Grubenbesig „Ver. Siegfried" ausgeübt is, at die Verroaltung au vielfachen Wunsch aus Aktionärkreisen beshlofsen, no< eine leyte Nachfrift bis zum 29. Jauuar eiu- (O,

zu bewilligen, während welcher bei folgenden Stellen in Düsseldorf, Cölu, Eiberfeld bei der

Bergisch Märkischen Bauk, in Vexlin bei dem Bankhause S.

U. d. Unden 53, M unter den bisherigen Bedingungen die Zuzahlung von j2 300 4 plus 49% Zinsen vom 1 Januar bis zum Zahlungstage auf j-de ¡ulammengelegte Aktie eleitet werden fann. Die Zusammenkegung erfolgt ei den Vorzugsaktien im Verhältnis von 6:5, bei den Stammaktien im Verhältnis von 2:1 n betref der Einzelheiten verweisen wir unsere Bekanntmachung 24. November v. J fowie auf die bei den Cinreicheftellen und der Se- <äftestelle in Engelsfkirchen erhältlichen Formulare Anträge und Beschlüsse in threm Wortlaut. Bie Ergänzung resp. Berroertung der |0gena Spitzen wird dur di- Annahmeftellen verraittelt werden Engelsfkirthen, ven 15. Januar 1909.

Der Vorftaud. H. Gust. M. Pöriiag-

St. Pauli Credit-Vank in Hambur

$ Generalversammlung am Freitag, deu 19, Februar 1909, M s $ «Konzerthaus Hamburg“, Reeperbahn. s G Y Uhr, in : ; Tagesordnung : 1) Vorlage des Seschäftsberi&ts, der Bilanz und Kbre<hnuvg und Erteilung der De 2) Fa on einem Mitgliede des Aufsichtsrats an Stelle des verstorbenen F. Meichner. 3) Wabl von 4 Mitgliedern des Aufsi{htsrats. 4) Wahl der Revifionskommisfion. : Die Herren Aktionäre können vom 15. Februar 3. C. an gegen Einlaß!?arten im Vankburean in Empfang nehmen. i

Der Vorftand.

arge

A 277 399 422 28 455 499 463 Verrn

640 673 709 758 189 952 999 1060 1132 Std 21 à 4 500- / Die Rückzahlung derselben erfolgt vom A Juli 1909 ab zum Kurse on 105 9% het der tale der Gesellschaft in Crofta und der 2öbauex Baok in Löbau i. Sa. und deren Zweiguieder- laffungen in Neuger3dorf, Zittau, Vautzen Vörlis und Seifhenuers8dorf.

Srvofta, ven 23. Januar 1903

„Adolfshütte“ vormals Gräfl. Einsiedel’she Kaolin- Thon- und Kohleawerke Aktiengesellschaft zu -Crofta.

ic 0 GRRA « I 5

4 des Bor- Vorzeigung threr Aktien s 9183] Die Gläubiger unserer Besellshaft werben unter Hinweis auf die vur< den Beschluß der GSeneral- versammlung vom 23, Dezember 1908 angazordnete Herabsehung des Grundkapitals zur Anmeldung ihrer Forderungen aufgefordert!

Bereinigte Deutsche Petroleum - Werke A-G.

Der Vorstand. Milh. Bose.

[188933] Deutsche Accumulatoren- Werke A. G. Weimar.

ember LHO7.

|

iérenfel,

Aktiva. S1. De

„Bilan Passiva,

Þr.

Gebäude- und Grundstü>ekonto Verkauf an die Saalfelder Farb» werke

Aktienkapitalkonto

Kontokorrentkonto : Kreditoren .

Rül(klagekonto . E

SppotbefernTonto 38495!

Hvpothekenkonto . Äefforbermu zemäß 3 289 Abs. S H -S.-B Grüneberger Werkzeug Werke Aktiengesells<haft Straßburg 1. Eis. Trachvem vie laut notaxefl beurkundetem Senerals versammlungsbes{luß vom 10 1908 be» \@lofsene Serabsezunrg des Grunbdfapitals on | 700 000 é auf 350 6 ¡ur Gintraguna- in das | Handeléregister gelanat ist, werden die Gläubiger O der Geselischaft gemäß Z bj. 2 H.-G.-B [38945] gefordert, ihre Ansyrüche bei derselben inzumelden

Elektrische Licht- und Kraftanlagen Der Vorstand Aktien-Gesellschaft, Berlin. | : : Bei der heute im Geschäftslokale der Deutschen j Deutsche

Bank in Anwesenheit eines Vertceters ter leiteren j L G Ce 7 wars : Bierbrauerei Aktiengesellschaft.

und etnes Notars fRattigrkabten 4. ‘sanmäfitgen Bisanz ver 39 Zetember 1908

Be L

Maschinen- und Uten

Verkauf an die werke

d I ov Tf WafFerbaukontc

[88488] : Spar- u, Vorschußverein, Großhartmannsdorf, Sa.

Zu der Sonntag, v. 14 Februar 09, Nachm 3 Uhr, tin Nittergut8zasthof statifindenden 19, or- dentlichen Generalversammlung werden dle Herren Aktionäre hierdurch eingeladen,

Tagesorbdwung . 1) Vortrag und Richtig|prehung der Fahre8redh- nung 1908,

9) Beschlußfassung Netn-

gewinns

3) Ergänzungswahl zum Aufsichtsrat

4) Antrag auf Erhöhung der Remuneration

Nufsichtsrats, Z 19 des Statuts, 100

Grofthartmannsdorf, den 25. Januar 1909, ; ordnung: a

Der Vorftaud. i 1) Vorlegung des Geschäftsberichts, der Bilanz

Sa : 3010 C, Bernhardt, Dir, Emil Kunze, Kass sowie dex Gewinn- und BerlusireGnung fux

i | H 1908 und des Revisionsberihts, Entlastung des

Gewinn: und Verlusftauts. J 89182] j Norstand3 und des Aufsichtsrats, Festsetzung I im B | N ei DEr diesjährigen Auslosung unerer Obhli- S de |

D) tionen wurden folgende Nummern gezogen 9) Mah Aufsicht3rat.

1 dg 1, Serie von den 4¿ °/9 Vapieren 2) Cyanten gun Aen rat

Nr. 38 40 139 249 431 32 483 601 682 Jur Teilnahme e wet 10 Stüd à ( 1000, D S T aua Teueditiat

Nr [100 1157 1302 1382, 4 Stü> à 4 500, E Ee e vecariia webide fre S

/ ) U Ii L Lt M Dee Ï „9 L fins: Á L

| O Serie vou deu S "o TENanen iber die gescli< zulässige Hinterlegung erselben Ne. 46 11 Ge R E E O bei einem Notar oder die Depotscheine der Neichs- R e E g 1909 bank über ihre Aktien spätefteus bis zun 15. Fe-

Hamburg, ° Januar va bruar d. Js., Abeuds & Uhr, entweder vel der d

Brunsbiütteler Land- und | sesellsc<astskasse in Stralsund oder bei_dem 849 3850 3851

5 Nankhause Leopold Friedmaun, Berlin, Fran- 1003 4004 4L1

i î ll d i ani Jau! copoid 75 S 4237 4828 49 R

Ziegelei-Gese \ ja S ¿ofe Straße 60/61, over bel dem Halleschea 1837 1888 rie

E E Wankverein vou Kulis<, Kämpf & L©ga., j 21 4 ¡E60 5201 SELE J Je er Halle a. S., hinterlegt haben 759 583 53. 6042

Stralsund, den 26, Zan

Der HufsichtSrat.

Bom L i : 1/1/1459 ton Pari ta

nitentonte

elder Farb-

[89215] Mewex Credit-Gesellshaft Kommandit- Gesellschaft auf Aktien Georg Obuch in Mewe W.-Pr.

Die Aktionäre werden zur 483. ordentlichen Generalverfammlung auf Sonnabend, deu 20. Februar 1909, N.-M. 8 Ubr. in das Hotel „Deutsches Haus“ ganz ergebenst eingeladen.

Tagesordnuug: Nach Artikel 31 des revidierten Statuts.

Mewe, den 26. Januar 1909.

Der perssnulich hafteude Gesellschafier: Georg Obuch.

Ge G. anl Ai

über ibre bis8kerige Tr

der Ligquidalions-

ant

Cn

4 dts arl pr L, die Saalfelder Farb-

ego D pn her [89229] G erenbei

Pommersche Eisengießerei & Maschinen- fabrik Actien-Gesellschaft Btralsund-Barth

in Stralsund und Barth. Iu der am Freitag, den 19. Februar 4909, Mittags 1224 Uhr, in Berlin, Hotel Kaiserhof, statifindenden ordentlichen Generalversammlung

werden die Herren Aktionäre hierdur ergebenst eingeladen

7 O0

O al 1645) Ile n

über Verteilung des

Debitoren és

Farbwerke, Kauf»

daneben R Kontokorrentkonto: C m Ï j s 0 Saalfelder

Ï

38943] umm

Tagesordnung: Gewinn o und

N D 100 000 M. R

R S kos <5CTiU konto P51

[89240] eo iem

amma l}

l - L es ; F L. M4 U R S Wn orn 1nserez Ziehung sind die nahstegenten umme: | 414 °/) Teils<huidvers<reibunugew ‘on 1300 gezogen worden :

29 Stück Lit. A zu jo $00 46 314 360 488 505 633 743 3 [424 1536 1539 15/4 |

[960 1965 36 1900 4

2538

_ ï Pa r Â

C

Da Mh D L OOUK (i

Gilde8h im 2 : - n Gan X ienkonto 49 900117 emmobilienkont: 01 Sleißansagekonto d “uellwafferlettungsgrui a aactonto 05 796160 QUCTil D

Maschinenkonto

tagerfastagentonto

Här- und

Traréportfaita

Fubrvparftfonto

Fifenbahnwag êraftfahrzeu 084 Zcbiffsfabrzeu 618 Fn yentar-

q lb ennen 7 J N I tchtunasTc +0 fe A 0) Ei 2900 299 » e

109 3 G2 ) 3 Dad 1020 0029 000% )34U TanuaZ 9 Lde U 21S 03

_Januda 1900 R nton apm y

a Br 3 0/3 DO0OC

0) 330 354

¿9

M

¿ Tagesordnung : 1) Geschäftsberiht des Vorstands und Vorlage der Bilanz nebst nung für 1998. l 2)

[018 1069 ( 334 1339 N y : / E A A U igre Aktien mit ) 1675 1686 1705 179 96 Stück Lit. W 325 je

2970 2314 2318 2396 2427

t \F A L J Gt

5 K A7 050 3748 2805 2 359 290 2944 29 ) 3009 ¿091 3137 316 3525 64 3800

3832

An Saldovortrag C S 147 939/414 Per M Gebäude- und 96 182/2sf L Bericht des Aussihtsrats über Prüfung derselben. Generalunkostenfonto 008/64

3) Beschlußfassung über die Bilanz und die Gewinn- und Verluftre{nung für 19:8. Hete- und Pachikonto 48/—|

4) Entlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands. VLEPAralurentontO N Ma 0 603/00)

5) Blu gund über Verteilung des Reingewinns und Auszahlung der Dividende. Sn gO R RICTIDMLURZERRLONELORLo S

6) Beschlußfassung über Erhöhung des Grundkapitals von 8 000 000 auf 9 000 090 .4 dur E Ausgabe von 1000 Stü>k auf den Inhaber lautenden Aktien à 1000 # unter Ausschluß ?

Gewinn Verlustre>- c E : N Gewinn- und Verlustre> 5 911, Versammlung find die- welche

y) T4

44) À

Stüd

) 2359 2908 041 3088 7 3596 3597 1249 325C

des Bezugsrechts der Aktionäre. oder 7) Beschlußfassung über Begebung dieser Aktien. 8) Aenderung des $ 5 der Sayung (Grhöhung des Grundkapitals). N 9) Aufsichtsratswahlen. A Diejenigen Aktionäre, welhe ihr Stimmreht in dieser Generalversammlung ausüben wollen 1 tbre Altien bis spätestens am 6. Februar L909 tin den übli@en Ges>äftsftunden in Silde#heim, Göttingen, Goslar, Sarzburg und Lacrspringe bei unseren Kassen,

Weimar, dec! Nove 4513

mber 1908. Deutsche Accumulatoren « Werke.

R g h S HLitng

1964

RODO 30UU

036121 )6 048/48

35195

[88958] Gemäß $ b der Anlethebedingungen am 22. c. von dem Notar Herrn

rial mDens tmmobilienfont

S Z4 S ele

T4141

sind in der

[88934] | i KFustizrat Dr

s ls Aktien-Gesellschsft, |

Bekanntmachung.

R Ernst C. Ka FUT MRCnnint8 Dai T2

is (R.TTA e 4 Ara 4 Ï

395 N 090. i DTTNACn nftnn t

ILA L

rie t

Berlin

# s”

Osuabvrück

bei der Deutschen Vauk,

Direction der Disconto-Gesellschaft, Dresdner Vauk,

Nationalbank für Deutschland, Hannovers<heu Vauk,

Osuabrücker Vauk,

Aufficht

(Styl Iro meer

Weimar, den 13

Deutsche Accumulatoren-

nta s val k 4.

êrat aussch}ed November 1908

Vat P

D. U 6

le.

A. Ebeling.

die Gläubig

Ani E

er btermit aufgefordert, ihre A1

rnl| C. Kartels Aktien-Gesells

i/Liguidation. W. Thomas.

aufgelö worden und werdenß

e) Aas 4 4 UUK H

raft D HL 4

Alexander. Kat vorgenommenen Verlosung folgende gezogen

Teilobligationenm unserer Gesellsh«ft

worden Nr

532 577

931 963

48 128 266 288 369 374 395 403 474 493 589 629 652 658 672 684 688 714 892

mit 4 1100,— pro

O Fo E A N rGhnenbor W. Falkenberg, Borhyender

[89210]

Aktiengesellshast für Transport und Schleppshiffahrt vormals Ioh. Kunipscheer,

(l 0D 3002 )0 O

38 Stück zu je 20009

T1442 T2296 T2442 T2A3 T2553 7502 751

006 3264

711

3534 8641 3708 371

U) 410 3387 $427 Q 4 I 3800: 8840 2923. L Teilschuldverfchret-

D 4 De Et 5 É A Fauttonsefetter

Vechselkonto

dafsakonto

dontokorrentfonto

Ivaldebitoren für hajten 46 189

zbernommene 2

0

. Haunover

Die vorstehend aufgeführten ' bungen gefangen vom 1. April d F. ab in Vexlin bei der Deutschen Bauk, zet ver Mitteldeutsche# Treditbautr, in Bremen bei der Deuischen Bauk, Filiale Taifiva. Bremen, aa fas i ftientapitaikonto in Breslau bet dem Schlefischen Danéverein, "bligationentonto n Dresden Deutschen Bank, Filiale | Y,.(-rpefondsfor DuaSden, as Delkredere Slberfeld beider Bergis<- Märkischen Bauët, Frankfurt a. M. Deutschen Vank, Filiale Fraukfurt, Mitteldeutschen (Creditbauk, ei dem Bankhause Jacob S. H. Stern, Deutscheu Bauë, Filigie

und erfolgt deren Einlösung Teilobligation von # 1000,— nom. vou 1, April c. ab bei dem Bankhause S. L. Laudsverger in Berlin oder Bresiau.

Berlin, den 25. Januar 1909

Braunkohlen Fndustrie- und Handels-Gesellschaft.

De

Duisburg Ruhrort. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden zu der am Sounabend, dex 29, Februar 1909, | Abveuds 6 Uhr, Duisburg- Ruhrort stattfindenden chen Be ueralversammlung hierdur< ergeberst eingeladen. TagesZorduuug : 1) Bericht des Vorstands über di {äfts unter Vorlage der Vila winn- und Verlustrehnung Uber Geschäftsjahr. : 9) Bericht des Aufsichiörats tber die Puüfung tanz und der ewinns und ZBErIUItTremnuni î z : 3) Besblußtassu: 1 über die 2 zes Nein- | in Yam da ei ewinns. vamburg, ¡) Erteilung n Hannover det der S) Grteilung_ L Weipzig bei den Zus@ztdta n Wft Zil Me Wegen Zutritt zur Ve e Leipzig. Ï Ak n Maauuheim °e: in München bet der München, n Nüruberg dec Nüruberg, E et der Mitteldeutschen Sredit9aurt, Nürnberg. 104 9% thres Þ

Ii D m0

Brauuschweig , tüdstellungskonto SOTTAIE

Vraunschwzciger Privatbank

terleaen. Hildesheim, den 26. Januar 1909 Hildesheimer Der Auffichtsrat. s

M or r Marllnonhos I C1 Â ZSOTIIBCI DLT

[8808] Vaterländishe Hagel-Versiherungs-Gesellshaft in Elberfeld.

i Rehnuungsabsiuß für das Jahr 1908.

| L. Gewinn- und Verluftre<nung E Geschäftêjahr vom L. Januar

A. Einnahme. bi2 ZL. Dezember 1908. B. Ausgabe

! (T T L 4 Ant ? im Cleveschen Hof zu

o U L,

achten ordent:

Œeleu a

« S A D I

nrr Hn i b

P?

Ton! 3 TontotorrentiontTto Noarlatzeptefonio #6

nth # ani JIDTDENDETNLL

tr

ZwickauerElektrizitätswerk- u. Straßenbahn-Aktiengesellschaft l Zwickau i. Sa. |

Bei der am SFanuar 1909 voraenomwenen notari schreibungen unserer 43 prozentigen Anleihe wurden folgende N

20 Stü> zu 4 L000 —, ¡war Nr. 20 715 783 794 859 862 876 965 982,

20 Stü> zu 4 500 —, und zwar Nr. 1c 1448 1583 1597 1609 1706 1723 1727 1733 1823 1825 1928

Die Auszablung diefer ausgelosten ldverschreibunge! bedingungen mit eincm Zuschlag von 2 0

9217 : i R gis I aden die Aktionäre unserer Gesellschaft hbier- i mit zu der am Moutag, deu 22. Februar, Nachmiitags 4 Uhr, im Bureau des Herrn &Fustizrats Engelke, hierselbst, Königkplay 3 1, statt» findenden ordenilicheu Henuecalversammluug ein. Tagesorduung: 1) Geshäftsberiht des Vorstands ur das ab- aelaufene Geschäftsjahr und Vorlegung der Bilanz sowie der Gewinn- und Verluftre<hnung d manns mit den begleitenden Bemerkungen des Auf- Sry die Alto! 5 M) hhtérats y : i : / e p Dr S E N I v y tien T as tünf Y ußfassung über die Genebmigung der | davon avyhangtg t, 9 than: u 1 | / Be ps über die Gewinnyerteilung sowie | Tage vor dor Generainariammiend hun. Vos 0 182,8. j iber die Entlastung des Vorstands und des Auf- } der Hinterlegung und en Ô ag £ sichtsrats. versammlung re von Hes d S S j 3) Wahl eines Aussichtsratsmitglieds an im GeraitOureau er fel verstorbenen Herrn Heinrich Petersen. Duishueg Lde, A Stettin, den 25. Januar 1909. E el der S Nubua N. D Dampser Aktien Gesellschaft Poseidon. è Vers A. Schaaffhauseu’ schen Bankverein, Dex Vorstand. Gesamtausgabe . )D 021 N. Lan ert bi Dezember L908. 4 —. L adihO, din ¿ E E J nau A ; S Notax nicht berührt 8 Bayerische Revisions- und Vermoegens- |* Duisburg-Ruhrort, den 28, Zan verwaltungs-Aktien-Gesellshast. es Donkgud @emäsßi & 19 ves Siatuts heehren wir uns hier- D V mit, die Herren Aktioaäre zut Teilnahme àn der am

DVCI Douueròtag, deu 18. Februar L909, Vor miitags 10 Uher,

im Bankgebäude der Bayerischen

Hypotheken- und Wechsel-Bank zu München T hea tinerstraße 11 ,«stattfinbenden ordeutlicheu Geueral J versammlung etazuladen 7 300 4 Gegeuständ-e dev Tagesorduuug siud: ; S j 1) Vorlage der Bilanz und Gewtnn- und Benusl

ce<nung pro 1908 9) Beschlußfassung ube

gewinns und Bergüt ; 3) Grteilung der Decharge an Borstand und

sihtsra!t

j Î l | [88953] | î | Ï

9

di Le

_— < G

Teilschuldver- |

j An

tüdftellunasfonto(WbUgatione a ntt A1 Frau <t L

e 4 L gépramien

Auslofzaug

n gezogen:

109 9 D A » 5 I As 9 562 607 j

y

1e. d 91 ( 1K z 1 K S rnMerun

v A A

Fl dts O ZA 00 err GOTTTTUNT Hat tSverremnunge

LOnio

vanuoverschen BVauë, Deutscheu Bauk, Ftligic

F toren ente

der En 4 y F E —N D orts eri De ty 4 etl A y 1A | L M

T G, L Î P44 AnilCiDetr }

vom 1. Apr:l 19609 ab,

Pt b S pi

retrigemtnn

erfolat auf Der veiten 17 iz ort r Rheinischen SreDitDanL,

1d C c E, E Y; 2 9/0 des Nennwerts, also 11 LO\S L Deutschen Bauk, Filiale

mit wel<hem Tage deren Verzinsung aufhöt, in Dresden bei der Dresduer Bonk und bei dem Bankhause Philipp Elimeyer, bei der Dreêdner Bank und l i bei dem A. Schaaffhausen"schen Vanklvercin, in Zwickau bei der Filiale der Dresdner Bauk in Zwickau unt E bei der Gesellsczaftskafe gegen Einlieferung der betr. Teilshuldverichreibungen und und Grcneuerungssheine. : i Werden später fällige Zinsscheine ni>t eingeliefert, so gekürzt und zur Etnlösung der Zinsscheine zurü>behalten. _ Zwickau i. Sa., den 25. Januar 1909. me 148 666 94] Zwid>auer Elektrizitätswerk- u. Straßenbahn-Aktiengesellshaft. E Melzer. j j x 1M

) For

o > E S E E R E A E R E R T R B E B,

6 Ì s 4 k. 4 & vitalrrträa LADIICLTI (

2) P di

e 4A Kepitalanlage: | Anteils der NRü>kverficherer: j 9 Kursgewinn, realife ; Sonstige Einnah a. nahträglid eing rungen

t >tnten D

F Ÿ + A4 nor a bik i . >

Kurggewin Deutifcheu Bau®LZ, ¿Fstiigie und fontttge Bezuge

in Berlin FLLTLLE

' Stelle des ut nuwezrtes on Bon L din

d 4 IITIOLCTIAS

Ner Dat L

e | Die Stücke t, fo wid ta fälligen Zinsscheinen Der Gegenwert etw Kapitalbetrage gelürz! Vexlin, den Januar Elektrische Licht- 1109 Aktieun- Dasaltfutdat, i ¿ül

el Co iti id LSCLrLuUs oui.

Ne (C

e D) T A L

|

|

| Beclamtiectnnat | erlegen fund. Ppuftugnivgen

K T A Ui T CLVU 4

[88944 | Aktiva.

derungen a die

S RTIOE P a B dur Wechsel verbrieft | M S ohne Wechsel | 2T700000|— Î 9, E arfsitao | 200 000/— Mrt 1 oUVJ vpothekenkonto. . | 2 386 reditorez- und Kautiontkon el TCLETTLIONTO

rhoakon WUTHE

Y E, 44 ) Aktienkapital n.1 c E e Nebert1äge auf daë nächste

—— i Shadenreierbe

ar Ordeutliche (YEUCLT

DELT

Vilauzkonto ver 309. September L908. % O 4 M j S U: ; Immobilienkonto 5 620 306/211] F

Braueretztnri<tungs- u. Maschinen- e 5

) VEL Li Uay 189214)

Vereiusbauk zu Muljen Sl. Mittwoch, deu 24. vir rang d. J. Aa

it x, findet im Gasthof zum „Weut|><en ritt mitiags A Ren St d die 48S. ordentliche um e Hesellschaft zur Beförderung Geueralversammlung ftatt, zu velchex die Herren j nußiger L L Aktionäre hlerdur< eingeladen, werden Dieselben : T haben d na) 8 15 des Gejellshastsver ags Dor L) Sntge i Cr (i dnung deu PUT 4 Î

“Ca DLEST in der Bilc tid T OTICLYTI Ç Ung c “Ta Dre ech: in, er DudIi 6 Un | ittmi I Deriteliulg Aktien zu legittmtieren. ; innvert 3 Uhr Einlaß. Punil 3

: s e

eve Frteil 7119 DEL S LIC E * NAR K E L L F o [Ur dag Ÿ G oinonks MPH c\cheinende Aktionär À Ai

i eshäftsiahr 1208. L/ & 2) Wabl + T. ph py) dex Beratung nicht teilnehmen.

ines Mitglieds des Ai Die Aktionäre oder deren Bert Verden le j 4) Be d<lußialung iber Aenderung des F 19 dio L M T N) zur Entgegen abme von trittsfactei jur ! ' Seite (Bezüge des Au!sichtsrats) | “E Tag e decn i Generalversammlung gv Dehuaan nd Js, | t U c J d lérat 1) A GOTLE(UI 8 k v s PÁN cox G i 11 und | Uhr m Burcau der Bauë zu | O U orte lche der Veneraiver|amm b Bericht dex Revisoren €y. Nicht aen L 44 1 1 Ff e / k; x / Hs ç 11 L : lung belzuwohnen wüns<en ou A4) BAG es E Rarfta nd Aufsichtsrats, Vie Legiti N Car F s iu iFEeVcuar p ( NLICII N R, E T 4 Norietaunag ibrer Akt intecimösein enen ot eken; uub Wechsel- 2) Beschlußfassung über Berteilung des Reingewinns, Qgreaeng d Allen, N He Hei D ieden E 3) Neuwahl resy. Wiederwoahk der dreïi ail R lbe V fe Pa gt x x G ( y q F) & 923 O P 5 A namzurw A i, „M bit Directiou dex Diêscouto-Gejell en B nah $ 23 des Ge E O R Nr g A i sellshaftsvertrags. 6 t : afi in Bexliu J erli f O ei der Bayerischeu DiScouig- Der Geschäft9bericht ( ie

011 stehende Stimmenzahl en halt, T ns, 14 2 É M A, Hebr. UAxuhgs e Si N T 5 Ä Ti 2) Lj 4 545 5 k A..G, in Nöruberg bruar a. c. ab zur Ginsihtnahme 14 Tage ¿ang beuannte Person gültig. Ver ZUtrtll ur tf P) Í j „6 L inl 6 V Þ Q V A A 1 cen y Í 0A „Aer D ias die Aktionäre inm Geschäftslokale aus. U obe J

fammlung wird nux gegen Vorzeigung der Sintriits i der V füx Vrau- Zuduftreie l \ t nux g j W fi n 27 farte gestattet. l cresde

Generalversammlung hiulers lseu St. Jacob, ven 27. Januar 9 p ¡ur Beendigung der Generalversammlung hinlex Mülse e Borstaud; fen 4

Ì «s LY V | L dal i Auszabluna. Lüibe>, den D Fanug N i L ays g L Derma 1 Lübecker Privatdau Verltn, den 23. a Müucheu, 2, Zanuax 1009 < & Kassierer. Dex Vorfiaud fle

) att QUiO bi<hreibungen

I

3) Sonttige Paffiva

E

Guthaben

R 5% o Aer nut ry r

4ußen]iände (WITTLTYSLTLCTN Weneralagenten

(A 4T., on Let M ant

Gutbaben beiBanken

É L B ? ) (4 Guthaber bei Aktic

nre narti s c. ni&tabgebobene V 1 LOgCUDODENEe

ftienkapitalkonto eservefondëkouto a 4e

Ber- Facod. |

T 7 Innen COIT Ungen

r T t fy F r Forderunaen anDerer

Wiibecker PrivatvauÏë am 18S. Februar 1909, Boxmäittags 4A

N ù 476 314/851] H 120 868/24

F - WALUTLL L

q tbel-nobligationentk wÂa VLUTL L HMDDI IHUAi onenionto

+ ”. 4“

Wirtschaftsinventarkonto Gefäßeconto G, E N Pferde- 1. Fuhrpark- u. Eisenbahnwaggons-

konto L N Kassa-, Wech“ei- u. Effektenkonto Debitoren- und Dátlehen(konto ZOrtate: e di TOR.A

000|— 9509 to | 1 536 8655:

{K C

“4 1 r) ou 1 S

E Saule Tau t a/M natut- und Ver- N rantmAatiine 78 999199 E maBge 36 930/27 Tantieme 36 930 AE d I 050 46%

507 507

{ 7 890 619/07 G-:wia, © und Verlusftkouto pe

L L Y

ck o 977 016/70 49 167| ¡CA 14 416/90 158 758/31

ev L Rg des Geschäftaberichts, (Dei

I

7 l | J y L GURE

95 t : 3) Kafsenbestant L 385191 C. ml 26 M 4) Inventar o: 5) Berluft aut

7 890 619/07 1905/07 Haben.

js aa a x die Berteilung des ein Beratung C ung an den Aussichlsrat

Aufl

D

\ on

j Laon äte (LOL. Lotal Lea onen, \VATCrT

i unseren Wes Decêden und

Soll.

: T wt V 4 L b

L p L C e e . V2 ‘+1 Ì V L | 36 117/05 Gesamtbetrag . 3011 1 637 516/66 | [55084]

74 R P W s z L

69 18946 „n der Heutigen Generalversammlung wurde tn den Auffichtsrat Herr Beigeordneter Aug. Frowein wiedergewäblt und an Stelle des verstorbenen Hzrrn Direktors W. Springoram Herr Direktor Dr. jur. W. Springorum.

30. September 1908. 80, ißer WIEL „11s

Eure D ellschaststaj Radeberg bei der Banf ur L Becliu, Fraukfur Straßburg i. S., ei der Natioualbaulï Berlin,

Ct „Ti

un j C

A ha s m S i 516608 Vortrag vor Gesamtbetrag . | 30112064 Dterkonto

H “orcitnkt2T s, D ras. retaosautrto

O L Betrieb3- und Verwaltungs O E Salär-, Lohn- und Haustrunkkonto . Hvpotheken- u. Bankenzinsen- u. Steuern- und Versficherungskonto . . ¿ Allgemeine Unkostenkonti . . ,, Abschreibungen (ftatutarische) Gewinn p. 1907/08

M p 0TTaAUTe

04 rezung

s SUPAAILL L

Hanuugover

G DEL 1445 - 6 Ls M.

| [89189

'Hanseatishe Plantagen Gesellsaft Guatemala-Hamburg.

f Bei ber am 24. Dezember 1908 bur ben 0 ; , 20 ç Herrn Dr. G. Bartels vorgenommenen Elberfeld, V a rländishe : losung unserer as 9/0 Vorretihtsaulecibe c

folgende, per L, Zuli L909 mit p T ú f; Z ç zahíbare 27 Obligationen gezogen worden: _ Hagel-Versiherungs-Gesellshaft. | "30 119 142 191 294 321 322 329 411 42° Die Direktion. 632 636 672 679 720 727 T90 T97 BILZ 59 Dr. Wiarda. 1044 1099 1968 1085 1098, Hamburg, ven 25. Januar 1909, Dex Vorstaub.

unkostenk, nto e CIQMEDL DUIG? È Qu Aktionaren ( Ce \chrifls |

P44 Ll l ertreter

QUL d

D 4

168 661/12

88 513/58 108 528/66 177 761/82 1 742 823/19] Müncheu, den 23. Januar 1909,

Rochelbräu München A. G., München. Der Vorftand.

Louis Sinncr. F. Heer.

Hardy & Co., G, m. b. Ÿ. F d reden amen gm ———_ uud F D VLCEDEHs Ur in Vexlin

| T42 823/19

zernhard Wolf,

1 x | Zorfland. t M oll w 0 M } Dex V F Direktor. «

ALLCN V