1909 / 24 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

SBortrag aus 1906/07 Fabrikationéfonto

M 40,— gegen Einreihung des Dividendenscheines Nr. 20 eingelöst bei

rédung tes 2. bie Av8gabe des 3. Erneuerungs- f<heines mit Dividendeuscheineu Nr. 21—30.

[89250] Bei der heute unter Errichtung eines notariellen rotokolls vorgenommenen Verlosung unserer prozentigen Teilshuldverschreibungen {ind

folgende Nummern ausgelost worden:

123 161 173 287 312 355 399 409 zu je 1000 #,

638 674 839 888 892 940 963 1073 500 M.

Die Stü>e gelangen vom A. Juli 1909 ab bei der Vraunschweigischen Vank und Credit- auftalt, A. G. hiers. sowie an unserer Kasse zur Auszablung.

Die Verzinsung hört vom 1. Juli 1909 ab auf.

Vrauuschweig, den 25. Január 1909.

Brannschweigische Aktien Bierbrauerei Streitbers.

zu je

[89231] Vilanz az: 30. Sevtember 41908.

: Aktiva. Grundftü> und Gebäude am 30. Sep- tember 1907 . . A 326 923,38 Abschreibung 1906/07 , 9807,68

| 6 317 110,70 Zugang 1907/08 . ,„, 12697,86 Waschinen und Apparate am 30. Sep- e tember 1907 . . 4219 387,03 Abschreibung 1906/07 , 21 938,73

M 197 448,30

a SOo0LTS Á 195 146,58 Zugang 1907/08 . . , 17081,31 Inventar und Utensilien am 30. Sep- tember 1907 . . 4 7346,83 Abschreibung 1906/07 . 1836.73 L && 9910,10 Zugang 1907/08 . , 935,55 Noplofe, fertige und haldfertige Fabit- B i Materialien und Vorräte aller Art . Vorausbe¡ahlte Versicherung: prämien Effekten zur Kaution

é

329 813!

Abgang dur Verkauf 1907/08 . .

6 445/65

150 705/65 21 193/95 674/89 1 396/85 12 727|— 2 43270 __286 474/80 974 092/94 Aktienkapital 375 000|— Teilshuldvershreibungen am 30. Sep- | tember 1907 . . . 4 220 000,— | Ausgelost zum 30. Sep- | tember 1908 . ¿»0 000 215 000|— Noth einzulösende Teilshuldver]<reib.- Zinsscheine 720|— Hypothek I 50 000|— Hypothek 11 ¿ 6 000|— Reservefcnds am 30. September 1907

Zugang 1906/7 . „S 06:60 25 097/25 Delkrederereserve

G L 1819/22 Noch zu zahlende Steuern und Bei» | trag zur Berufogenossenshaft . . . 1365/13 Kreditoren 225 024/91 74 066/43 974 092/94 Altenburg, den 5. November 1908, Aktiengesellschaft Chromo. :… Vtto-Lingke. Gewinu- und Verlustrechnung am 30. Septezibex 1908.

Debet. Geichäfteunkosten Teilshuldverschreibungszinsen . . . Hypothekenzinsen

# d 8 820/51 9 9009 |— 2 775|— 9 740/75 6 804/54

22/50

74 066/43

Steuern und Versicherungen . . Kautionseffekten: Kursverlust . . Bruttogewinn R

der wie folgt verteilt wird:

2 °/o Absehreibung a. Grundstü> und Gebäude. . . .. A 6596,26

10 9% Abschreibung a. Maschinen u. Appa- Ln K dd

25 9% Abschreibung a. Inventar u. Uten- filien

9 9% Abschreibung a. Reservefonds . . ,

Tantieme dem Vor- stand u. te<hnis<en Betriebsleiter. . ,

Vertraglihe ESratifi- kationen an Beamte und Arbeiter . .

4 9/9 Dividende auf 6 375 090 Aktien- kapital h l

Tantieme a. d. Auf- fidterat gem. $ 15 d. Statuten . L 458,09

Ueberweisung a. d. Del- krederereserve . « 10 090,—

Vortrag auf neue Rehnung . 10 335,09

M 14 066,13

21 222,79

« 401140

15 000,—

112 129/73 j

Kredit. | 9 857/80

102 271 93 112 1291/73 Die auf 4 9% festgeseßte Divideube wird mit

der Kasse uuserer Gesellschast in Altenburg,

dem Dreëduer Bau!lverein in Deeêdeu und Leipzig.

Sleichzeitig erfolgt bci biésea Stellen gegen Ein-

Altenburg, 25, Fanuar 1909,

[89259]

gerichte zugelassene frühere Gerihtsafsefsor Dr. Alfred Hotteurott in Bonn ist heute in die dicsseitige Nechtfanwaltsliste etngetragen worden.

{89257]

Amtsgerihts wurde Alfred Curt Garcis mit dem Wohnsitze in Chemnitz eingetragen.

[89258]

Amtsgerichts wurde heute der Rechtsanwalt Dr. Ernst Paul Albert Späte mit dem Wohnsitze in Chemnitz eingetragen.

[89256]

büren ist zur Ne@tsanwaltschaft bei dem unterzeich- neten Gerichte Rechtsanwalt mit feinem Wohnsitze in Föbenbüren in die Liste der hier zugelassenen Hietäanwälte ein- getragen,

[89224]

ist cingetragen in die Listen der zugelassenen Nechts- anwälte

[89556]

Liste der bei dem Könt, lichen Land- und Amtsgerichte zu ias zugelassenen Rehtsaï.wälte heute eingetragen worden.

[89225]

Hultzs< in Radebeul ist infoloe Ablebens in der hiesigen Anwaltsliste gelö\{<t worden.

[89260]

Dauner dahier in der Rehtétanwaltsliste des K. Landgerichts Würzburg wurde heute wegen Ablebens des Genannten gelös>{t.

[89254]

E, Besland an Reichskafsenscheinen .

Das Grundkapital . P E S A 6 Der Betrag der umTaufenden Noten Die S Die an eine Kündigungsfrist gebundenen AOCEDIND E <4 e o

Die Tode O o, Verbindlichkeiten aus roeiter begebenen, {m Inlande ¡ahlbaren Wechsela . . Müncheu, den 26. Januar

[72468]

Elsässische Buckerfabrik in Erstein. Durch Bes<luß der außerordentlichen Generalver- fammlung vom 24. September 1908 ist die Herab- fehung des Grundkapitals dur Zusammen- legung der Aktien im Verhältn'sse von 8:1 be- {lossen worden. Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden erneut aufgefordert, zum Zwe>e der Durchführung dieses Beschlusses ihre Aktien bei der Bauk von Elsaß und Lothringen in Straßburg einzureichen. Diejenigen Aktien, wel<he innerhalb der laut Beschluß des Auffichtsrats vom 16. Oltober 1908 festgeseßten, mit dem 10. März 1909 ablaufenden Nachfrist nit zum Zwe>e der Zusammenlegung ein- gereidt sind, sowie eingereihte Aklien, weldhe die zum Erfaß dur< neue Aktien erforderliche p nit erreihen und der Gesfellshaft ni<t zur Ver- wertung für Ne<nung der Beteiligten zur Verfügung gestellt find, werden für kraftlos erklärt; an ihrer Stelle werden na< Maßgabe des erwähnten Be- \{<lusses neue Aktien ausgegeben und für Rechnung A IORGN dur< öôffentlihe Verstcigerung ver- auft. Ei stein, den 2. Dezember 1908. Der Vorstand der Uktien- Gesellschaft Elsäsfische Zuckerfabrik in Erftein.

7) Erwerbs- und Wirtschafts- genofssenschaften,

Keine.

$) Niederlaffung 2c. vo Nechtsanwälten.

__ Vekanuntmachung. Der zur Re>t3anwalis<haft beim hiesigen Amts-

Boun, den 23. Januar 1909. Der auffictführende Amtsrichter: NRtefenstahl, Geheimer Justizrat. In dfe

Nechtsanwaltéliste des unterzeichneten

heute der Rechtsanwalt Dr.

Köntglißes Amiszeriht Chemnitz, am 25. Januar 1909. In die ReGtsanwaltsliste

des unterzeiGneten

Königliches Amtsgeri@t Chemnig, am 25. Januar 1909,

Der Sericßt2asse\ssor Grorg Bi3pinÆ zu Ibben-

zugelassen und unter Nr. 3 als

Ibbeubücei, den 23. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. Bekaunutmaczung. Rechtsanwalt Or. jur. Julius Sebba zu Tilsit

beim Amtsgeriht Tilsit am 22. Januar 1909, beim Landgericht Tilsit am 23. Fanuar 1909.

Tilfit, den 23. Januar 1909,

Königlthes Landgericht. Bekanntmaczuug.

Der Rechtsanwalt Wobido zu Trier ist in die

Trier, den 25. Januar 1909. Der Landgerihtspräsident. Nechisanwalt

Der Dr. Richard Karl Ludwig

Dreôden, am 25. Januar 1909. Der Präsident des K. Landgerichts,

Die Eintragung des Rehtéanwalts Dr. Heinrich | {

Würzburg, den 23. Januar 1909. Dec Präsident des Kgl. Landgerichis : Gummi, K. Seratëepräsident.

9) Bankausweise,

LLochenübersicht

i der Bayerischen Notenbank voi 283. Januar 1909. E

Mh 32 138 000 68 000 3 730 000 41 543 000 3 237 000 52 000 2 197 000

Á » Noten anderer Banken . Ï ¿On

D « Lorabardforderunge

G ¿t 5

f fonstigen Aktive

Pasfiva.

7 500 000 3 750 000 60 955 009

6 349 000

fonstigen tägli fälligen Ler-

4 420 000 M 696 990,59. 1909.

Actiengesellschaft Chromo.

Otto Lingke.

Bayerische Notenbauk.

zum Handel und zur Notierung an der hiesigen

Die Kommission für Zulassung von Wert- papieren an der Börse zu Frankfuct o. M. [89586] R

herrn Caspar Schlüter, Margarethe geborene Vael- gade, leßtwillig bestimmt, daß die Zinsen eines bei er 1000 NReistalern als Stipendtum zum Besuch einer Universität für die Abkömmlinge ihrer Geschwister un der Ges@wister ihres Mannes ausgeseßt werden ollen.

hat, so lade i< im Auftrage rats Velbagen zu Minden olle Interesseriten zur Beschlußfassung über die Neuaulegung und Verwaltung der Stiftung etn.

1909, Vermittags Lkt7 Uher, in den Näumen der Gesellschaft Ressource zu Bielefeld ftatt.

Immobilien .

Hypotheker. konto A Beteiligungen Kassakonto We<hselk'onto UDemar

Effekten . Kontokorrentkonto:

[89253] Veberfiht

Sähsischen Vank zu Dresden

am 23, Jauuar 1909. L Aktiva. Kursfähiges deuische3 Geld «6 21 294 905. Rei@skafsenscheine é S 710 750 Notea anderer deutscher E 6 Sonstige Kassenbestände S estände i: Lombardbestände . (ETTETTENDETTRNDE a, s Debîitoren und sonslige Alliya i 11 085 641. L NONRE, Eingezabltes Altienlapital . , A 30 000 000 On s 2 700000; Banknoten im Unlauf. „44384100. Täglich fällige Verbindli@- e 4 99958917. An Kündigungsfrist cebundene Verbindlichkeiten . L 22 726 646 SORTTIIE Da, a 279697 608, Von im Inlande zablbaren, no% nicht fälligen Wechseln find weiter begeben worden 4 41 152, 94 Die Direktion.

887 279, --

31 417 920 6 328 238

[89581]

der Württembergishen Notenbank

am 232. Januar 1909.

Aktiva. Metallbestand , , Neichskafienscheine . Noten anderer Banken , Wechselbestand . Lombardforderungen Gffelten . Sonstige Aktiva

Pasfiva.

13 442 834/27 131 550|— 1911 500|/— 18 603 718/55 16 017 800/02 2107 741/90 1720 754/28

Grundkapital

Reservefonds

Umiausende Noten... ,, Täglich fällige Verbindlichkeiten . An Kündigungsfrist gebundene Verbindlichkeiten L Sonstige Passiva . o L L C94 062104 Cyentuesle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande zahlbaren Wecseln 4 794 407,11.

C D S S GIRASOA E A SSRERSE R K U T

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[89255] VBefauntmachung.

Von der Deuis#en Bank, Filiale Frankfurt, der

Filtale der Bank für Handel und Industrie, der

Mitteldeuis<en Creditbank sowie Herrn Jacob S,

. Stern, hier, ist bei uns der Antrag auf Zulassung von Lei 6 000 000 Aktien der Steaug mwomana Úctiengesellschaft für Vetroleum- Industrie Nr. 48 001 —60 000

9 000 000|-- (136! 894/62 e 122 093 800|— 19 470 823/65

« 215 318/71

Börse eingereiht worden. Fraukfurt a. M., den 26. Januar 1909.

Familieustifiung Schlüter-Velhagenu. Am 7. September 1678 hat die Witn e des Nats-

Stadt Bielefeld ausstehenden Kapitals von

Da die Stadt Bielefeld das Kapital gekündigt

des Geheimen Justtz-

Die Versammlung findet am L183. Februar

Bielefeld, den 26. Januar 1909. Rechtsanwalt Fasbender.

16 446 580 -—- 41 495 156.

89247]

[89595]

[88890] Deutscher Verein für Linderasyle E, V. Die statutengemäß: Hauptversamwlung fiadet Soauadend, den 6, Februar, Nachm. 6 Uhr, im Sißungssaale der Medizinalabteilung des Kultugz ministeriums, Eingang Wilhelmstr. 63, statt. Tagesorduung 3: Vorlage und Abnahme der Rechnung. Berichterstattung der Revisoren. Neuwahl! der Neviforen. Neuwahl des Vorstands und tes Präsidiums. Berlin, den 24. Januar 1909. Der Vorstand. Das Präsidium. Frau Geb. Oberregierungsrat Dr. Förster, Freusberg. Ministertaldirektor.

{89614] S Verband Deutsher Waren- und Kaufhäuser e. V.

Die V1. ordentliche Generalversammlung findet in Berlin Dounerstag, den A8. Februar 1.909, Nachmittags 2} Uhr, im Hotel de Rome, Berlin, Unter den Linden 39, E>e Charlottenstr, siatt;

H Tagesorduung : 1) Geshäftsberiht, Kassenberiht, Entlastung des Vorstands, Festsetzung der Beiträge.

2) Wahl von Aus\Gußmitgliedern.

3) Konventionen.

4) Lokale Detailliflenvereinfgungen.

5) Steuerfragen.

6) Der neue Gesetzentwurf, betr. unlauteren Wett,

bewerb. 7) Mitteilungen und Anträge. Oscar Ttep, Vorsitzender.

[88500]

Nach $ 58 Abs. 1 und 2 des Ges. f. G. m. b. H, machen wir bferdur< bekannt, daß lt. Generalvers fammlungsbes{<luß unser Gesellschaftskapital auf 260 000 4 herabgeseßt worden ist.

Cölln-Meisßiner Ofenfabrik „Saxonia“ G. m. b. S.

{889381 . Vekanutmachung. Laut Beschluß unferer Gesellsafterversarmlung vom 23, Januar 1909 treten wir in Liquidation

und fordern hierdurch unsere Gläubiger ; Ansprüche geltend zu machen. ger auf, ihre

Hildesheim, den 25. Januar 1909.

Ammonia Chemische Fabrik Gesellschaft mit bes<ränkter Haftung in Liquidation. Dr. E. Kochendörfer.

[88893]

In der Gesells<afterversammlung vom 3. Oktober 1907 ist eine Kapitalherabsezung, wie folgt, be- {lossen:

In Abänderung des GesellsHaftsvertrages wird

das Stammkapital der Gesellschaft von 100 000 4 auf 20000 # herabgesetzt, dergestalt, daß die Stammeinlage des Herrn Ernst Boettier fortan nur 9000 M4 betragen foll. Stammkapitals soll in der Weise ausgeführt werden, daß dem Gesellschafter Ern Boectticer auf seine Stammeirlage, wele voll eingezahlt ist, der Betrag von 80 000 4 zurü>zezahl[lt wird.

Die Herabsetzung des

Etwaige Gläubiger der Sesellshaft werden

daher ersucht, si bei der unterzeiWneten Gesellschaft zu melden.

Landwirtschastliche Spiritus-Brennerei Sesellschaft mit beshränkter Hafiung zu Holthausen.

Durh Bef{luß etnec Generalversammlung vom

15, Januar 1909 foil unser Stommkapital von 82 000 6 auf 65 600 6 herabgesetzt wecten.

Alle Gläubiger werden hiermit aufgefordert, {h

Pei uns zu melden.

Laage i. M., den 25. Januar 1909. Hartziegelei 6. m. s. 9. Georg Harder. P. Hamann. Vekanuotmachung. Die Liquidation der Greifswalderstraße Land-

gesells<aft m. b, H. ist heute beshlofsen, und werden Gläubiger aufgefordert, sich bei der unterzei<neten WBesellshaft zu melden.

Vexlin, Bittelstrafßie 23, den 27. Januar 1909.

Greifswaldersiraße Landgesellshaft

m. b. H. in Liquidation.

89244] Aktiva.

M H

82 090|— 3 4826 22 301 3 073 91 767 1316 249 464

E =- 10/0 Abschrbg.

S -- 90% Abschrbg.

diy. Debitoren .

. M 443 691,37 Bankguthaben . .

_„ 126 333,46

570 024/85 983 520/70

Debet.

Immobilienkonto, 19/9 Abschreibung Inventarkonto, 50 9% Abschreibung Provisiontfonto

NRelsespesenkonto , .

Handlungsunk'ostenkonto Grundstü>eunterhaltung- und Ertragskoato Gewinn pr. 1907/8:

Reservefondskonto, 10% v. Gewinn A. N. Taatiemekouto, 59% y. Gewinn Pelkrederefont6skonto

Gotha, ben 24. Dezember 1908.

Die DPicektiou.

Cosmann,

Gesells@afterkapitalkonto E Bürgschaftskonto

Atzjertkonto

Gewinn- und Verlustkonto

Gewinn- und Verluftreuuwg.

i I

Hermann Bolder.

Bilanz per 20. September 1908 der Firma Albert Keunc 6, m. b. H. Kohlergroßhandlung Gotha. Pasfiva.

“h S

400 000|—

40 (00|—

41 132/65

60 000/— j

M 92 729,85

. 306 000,— | 398 729/85 43 658/20 |

diy. Kreditoren . . anderweit. Verpflich- tungen

983 520/70 Kredit. A6 i LA

19 853/91 68 056/65

Mh Zinsenkonto . Kohlenkonto

j l

|

M 4 365,82 « 2182,91 4000: 32 000,—

43 658/20

87 910/56

t

87 910/56

Die Nichtigkeit der vorstehenden Bilanz sowie Gewinn- und Verlustre<hnung bescheinigen Albert NKeune Gesellschaft mit E ALIntion Haftung.

eeher,

M 24.

Fünste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 28, Januar

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels

Patente, Sebraußsmuster, Konkurse sowte die Tarif-

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur< alle Postanstalten, D lie Gruetition 4 Deutschen Reichsanzeigers und Königli Preußtschen ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Selbstabholer au< dur die Kön

Staatsanzeigers, SW.

1909.

„, Güterrehts-, Vereins, Genossenschafts-, Zeichen- und Mu terregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen,

und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, ersheint au< in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @:. 244)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

in Berlin für

In

Bezugspreis-Yetzägt - V «<4 80 .& für das Vierteliabr. M für den Raita einer 4geipaltenen Pctitzeile $9 S.

Einzelne Nummern kosten 20 H.

Taitlis

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nru. 244., 2453. und 24 U, ausgegeben.

s

Patente.

(Dio Ziffern Unks bezeichnen bie

1) Anmeldungen.

Für die angegebenen Gegenstände haben die Nac- genannten an dem bezeihneten Tage die Ectetlung eines Patents nahgesu<t. Hinter der Klafsenziffer (ft jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Der Gegen- stand der Anmeldung ift einstweilen gegen unbefugte Benußung geschüßt. / 3a. N. 26533. Strumpfhalter mit zwei an einem Tragband. hängenden, aus etnem Drahtstück hergestellten, federnden Klemmbügeln. Karl Nappen- eder, Fr:ibura i. B., Hebelstr. 38. 15. 6. 08. 3b. B. 50 777. E Hosenträgerschnalle. Louis Bauer, Leipzig-Lindenau, Albertinerstr. 114. 18. (0X 3b. F. 25 630. Kleiderraffer mit gelenkigem, federndem Bügel. Fa. Wilhelm Frehoff, Barmen. 11,0, 08, 3b, P. 21 314. Plattenförmige Vetsteifungs- einlage für Selbstbinderkrawatten. Pr. Ludwig NVolyák, Budapest; Vertr.: E. v. Nießen, Pat.- Anw., Berlin W. 15, 3. 4. 08,

36, S. 25 955. Selbitbindekrawattenbügel aus federndem Draht. August Siglo<h, Heidelberg, Alte Bergheimerstr. 11. 20. 1. 08. | Ab. 2, 24 107. EGlektrisher Gasfernzünder mit einem dur vorübergehende Erhöhung des Gas- dru>es im Leitungeney zeitrwoeilig auslösbaren Feder- werk, das die Gasventile öffnet und eine Influenz- maschine für die Zündfunkenbildung treibt. Leemann-Weidmante, Seeha b. Zücich; Vertr. : P. Nüdcert, Pat.-Anw., Gera, Reuß. 9. 8. 07. Ad. M. 235 508. Sicherheitsgrubenlampe mit einer am Dochtrohr senkceht verschiebbaren, aus einem Zündkörper und einer drehbaren Anretß\cheibe bestehenden Zündvorrihtung, Otto Mox Miüisler, Ge!senkir%zen, Kaiserstr. 51. 17. 7. 08. :

Ac. Et. 12797. ri e srashger Brennstoffe erglüßender atinmehr - Asbestkörper. Emile O Paris; Vertr.: N. Deißler, Dr. G. SDöóliner, M. Seiler u. E. Mazme>e, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 24. 2, 08. : N

Für diese Anmeldung v; Da der Prüfung gemäß

dem Ünionsvertrage vom 77 15. 00 die, Prioritäl der Anmeldung in Belgien vom 28. 2. 07 für die Ansprüche 1—3 und der An- meldung in Frankrcih vom 26. 3. 07 für den Anspruch 4 anerkannt. L j Sd. S, 41854, Mastkine zum Ueberplätten voa Kragene>en mit dur< Kniehebel angetriebenem Preßfkopf. Hans Höchster, Berlin, Chausscestr. 99. 5. 10. 07. i s $f, Sch. 29 S8L. Maschine zum Zerschneiden mehrfach breiter Sewebebahnen und zum Y ufwid>keln der Streifen. Schürmann «& Holländer, Mejum i. Westf, 31. 3. 08. / i {0b. E. 13145. Feuecanzünder mit ctnem oder mehrecen dur< ihn hindurhgeführten Dochten. Fohn H. Eickershoff, Crefeld, Corneliusfir. 37. 2. L 08. 12d. U. 31468. Einrichtung zum Entfernen von Niedershlägen aus einem Flüssigkeitäbehälter voóne Betrciebsftörung und ohne Acnderung der #Flüssig- keitshöhe. Usfine Genevoise de Dégrosfifsage d’or, Genf; Vertr. : Dr. Han8 Körner, Nechtsanw., Dresdez, Pillniterstr. 43. 26. 7. 07. 12e. D. 18565, Gasreiniger mit mekreren von der Meintgungsflüssigkeit im Gegenstrom zum Gase dur <flofienen Gasfammern und mit Kühl- räumen für die Neinigungasflüssigkeit. Henry Latham Doherty, New York; Vertr.: M. Schüye, Pat.» Anw., Berlin SW. 11. 3, 6, 07. 12e. f. 33 042. Borrichiung zur Erzeugung eines mit Flüssigkeit durhseßten Gaëstromes. Paul Kestuer, Lille, Frankr. ; Vertr. : C. Schmidilein, Pat-Anw., Berlin SW. 11. 17. 10. 06. 112i. M. 33 108. VBerfahren zur Darstellurg von Salzen der Alkalimetallsuperoxydhytrate. Fa. E. Merck, Darmstadt. 5. 9. 07. 12k, O. 5543. Verfahren zur Herstellung eines an freter Säure sehr armen Ammontumsulfats. De. C. Otto & Comp. G. m. b. H., Dahl- hausen a. d. Ruhr. 21. 2. 07, 120. F. 25812. Verfahren zur Darstellung von Phtalimidoucidylbrenzkatewinäthern. Farbeu- fabriken vorm. Friedr. Bayer & Eo., Elber- feld. 8, 4. 08. L120. f. 36548. Verfahren zur Darftellung yon Aldehyden der Com e de u! A einer Oxygruppe in benachbarter SDtielung 4! Aldebydgruppe. Kalle & Co. Ukt.-Ges., Biebrich a. Rh. 8. 1. 08. A 13b, K, 37996. Selbsttätiger „Dambyfkefsel- wasserstandsrealer mit Schwimmer. Josef Kessel, Dresden, Harsastr 20, 24 6. 08. 123d, P. 20 198. Ueberhizer für Heizröhren- kessel. E. Pielo>, Berlin, Landshuterstr. 14. 116, 07, L5i. 3. 5562, FabiecmalBine, Fa. Heinrich

iß, Frankfurt a. M. 20. 12. 07,

TeN M. La 564. Künstliche Lithographiesteine in Platten- oder Walzenform, die aus einer Stein- masse auf einer Metallunterlage bestehen. Fa. J. G. Mailänder, Cannstatt. 16. 3. 08.

17d. Q. 603. Wärmeaustaushvorrihtung mit Oberflähenwirkung. Daniel Arthur Quiggin, Liverpool; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Osfius, Pat.-Anwälte, Berlin 8SW. 11. 2. 11, 07.

lasse.)

avyf Grund (

Iacob ?

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß 20, 3. 80

deur Untonsvertrage vom T4 19. 00 bie Priorität auf Grund der Anmeldung ia England vom 5, 11. 06 anertaunt. ; 1%». Gt. 1226S. Borrihtung zum Entlüften des Einspritwassers von CGinspritkondensatoren vor Eintritt in den Kondensator. Johann StuwPÞpf, Berlin, Kurfürstendamm 33. 14. 2. 08. 201. S. 26058. Einrichtung an Fahrschaltern mit einem zur Uaterbrehung des Fahrstromes bei Beginn der HNü>kwärtsdrehung dienenden Hilfsschalter, der dur< cin zwtis<hen Fahrkurbel unv Fahrwalze ges@Æaltetes, nux in einer Drehrichtung wirkendes Gesperre gesteuert wird. Siemens. Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 6. 2 08. 21a. S. 25548. Sthaltung für Amtsver- bindungsleitungen in Fernsprehanlagen. Siemens & Halske Alt.-Ges., Berlin. 2. 11. 07. 216. B. 47760. Negenerierbares galyanisches Zweiflüssigkettselement. Lucien Paul Basset, Enghien, *#rankr.; Vertr.: C. Gronert u. W. Zimmermann, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 26. 9 07.

Für diese Anmeldung ist bei dec Prüfung gemäß

dem Unkonsvertrage voi 12, 00 die Priorität

auf Grund der Anmeldung in Frankcel<h vom 92, 10. 06 anerfannt.

2c. B. 48 748. Sle>kerschalter mit Steuerung des Schaliers dur< den Ste>ker. Bergmann- Slektrizitäts-Werke Act.-Ves., Berlin. 8 1. 08. 21lc. B. 50 L7O. FJfsolator zum Ausgleich der Zugspannung in elcetrishen Freileitungea mittels Federkraft. Wilhelm Bader, Salach, Post Süssen. 19, 9, VS:

21d. S, 27 467. Gleihstrommaschine mit zwei i getrennten, selbitändigen Wi>klungen und Strom- | wendern. Siemens - Schuckert Werke, G. m. | b. H., Berlin. 17. 9, 08,

2kf. S. 25 #87. Verfahren zur Herstellung von Slübfäden; Zus. zu Aum. S. 24946, Société frauçaise d’Jucandescence par le Gaz | (Syfième Auer), Paris; Verir.: A. du Bois- | Reymond, M. Wagnec u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, | Berlin SW. 13. 14 11. 07. i BUg. G. 26335. Elektrisher Kondensator. Max N. Grofimana u. Siegfried Hammacher, Berltn, Urhanstr. 186. 8. 2. 08. 22e. F. 24380. Verfahren zur He1st-lung halogenierter roter Thioindigofarbitofre. Farbwerke vorm. Meister Lucius & Prüning, Höchst a. M. 23,10, 0 24a. f. 35 905. Verfahren zur Unterhaltung von Feuerunges, insbesondere von Kesselfeuecungen bei Unt!erseehoote«n. Gebr. Körting Alt.-Ges., Linden b. Hannover. 15. 10. 07. 240. P. 19 7A1. Rauhverzehrende Feuerung mit wiederholter Zündung der Nauchgase dur< Zünd- flammen unter Zuführuug voa Zusaßluft. Pfeifer «e Wolz, G. m. b. H., Frankfurt a. M. 2. 4. 07. Ble. D. 19 7S8. Vorrichtung zur Abdichtung des Brennerkopfes ao kippbaren Flamm», S<{hmelz- und anderen Oefen. Duisburger Maschineubau- Akt.-BVes. verw. Vechem & Neetman, Düssel- dorf. 8. 8. 08. 24f. H. 43686. Shrägroft mit drehbar ge- lagerten Roststabgruppen. Carl Gustav Döppner, Lindennaundorf b. Leipzig, 14. 2. 08. 24f. ©. 43 629. Kettenrost mit je auf zwei Querstangen figenden Kettengliedern. Friedrich Heiui>e, Chorzow, Kr. Kattowiy 11. 5, 08, 25a. B. 51 366. Musteryorrihtung für Naschelmashinen mit Musterplatinen zum Heben der QUUge ven Zul. V Dn 169 859. Wilhelm Varfuß, Apolda. 9; 08. j 25a. Sh. 39 231. Lambshe Stri>mashine für flahe Waren mit verseztem Muster. John Schutz u. Theodore Haeblex, New York; Vertr.: Dr. B. Alexander-Katz, Pat.-Anw., Berlin SW. 13. 26. 9, 08. l 25c. Sch, 29 965, Verfahren zur Herstellung von Hâäkelgalons mit Musterung. Paul Richard Schubert, Geyer i. S. 21. 4. 08. 26c. W. 28 05A. Karburator mit gewundenen flahen und breiten Verdunstungsröhren bon vier- e>igem Querschnitt. Johann Walter, Duvenhofen; NVertr.: C. G. Gsell, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 8 0A 27b. H. 43286. Luft- oder Saspumpe mit Auffüllung der \{ädlihen Räume dur Flüssigkeit ; Zuf. ¿., Pat. 186 992. Heinrih Adolf Hülscuberga, Freiberg i. S. 8. 11. 07. ; Dc. R. 22 626. Vorrichtung für den Antrieb eines Stufenvent{lators dur<h Turbinen. V. Auguste Nateau, Paris; Bertr.: C. Gronert u. W. Zimmers mann, Pat.-Anwäite, Berlin SW. 61. 19, 4. 06.

Für diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß

dem Unionsvertrage vou Es die Priorität auf Grund der Anmeldung in Frankrei vom 3. 5, 05 aneckannt. :

28b. V. 8131. Karrenwalze zum Aufpressen yon Munern gui Leder. Christian Voß, Neumünster i D. N 7 8. i

a F. 25 S977. Vorrichtung zur Herstellung künstliher Fäden aus Zellulose. Josef Foltzer, Tagolsheim, Oberelsaß. 24. 8. 08.

33d. H. 42 817, Nu>sa>. Haeßler & Völcker,

Magdeburg. 4. 2. 08. : 2 3e. B. 48932. Wellble< - Dübelhülse. h Vertr.: M. Mint,

Heinrih WVauer, Budapest; ¿ Pat.-Anw., Berlin SW. 11, 25. 1, 03,

3Ae. M. 35594 Borrihtung zum Befestigen | und Herablafs:n von Vorhangirägern. Ernst Müller, ! Berlin, Potsdamerstr. 33. 29. 7. 08. j 34g. W. 32815. Sprungfedermairaße, bet der ; die oferen Gurtungen si< innerhalb der Kopfringe der Federn kreuzen. Friß Merteus, Bielefeld, Sahnpl. 29, 7,07 i / 24k. H. 44 638. Zimmernattstuhl in Gestalt cines Waschtisches, teser Borderwand und De>platte Y öffnen sind. Max Hartan, Neuses b. Coburg. 0, 08, B4!l. T. 13429. Braufevorrichtung in Gestalt eines Küchenschrankes. Carl Tiesler, Mariendorf. 16. 9, 08. 34l. ‘M, 34487. Aufhängung doppelwandiger Gefäße nah Weinhold-Dewar ‘innerhalb fie um- gebender Umhüllungen Alfred Monasch, Berlin, Doernbergstr. 7. 6. 3. 08. 37a. f. 30377. Einrichtung zum Abtro>nen feu<ter Mauern. A. Kuapen, Brüssel; Verir.: Pat.-Anwälte Dr. H. Fried, Berlin S8W. 61, u. A. Stich, Nürnbera. 21. 9. 05. j 38a, F. 25486. Selbsttätige EGinstell - Ein- spann- und Zuführungs8vorri<htung des Werkstü>kes an Sägemaschinen zur Holzbearbeitung. Joseph Freuud, Belzec, Galizien ; Vertr. : Johann Scheibner, Pat.-Anw., Gleiwiß. 12. 5, 08. : 425. $%, 41146. Wage mit beim Verwiegen Ke sclbstiätig fortshaltender Anzeige- (Neklame-) Vor- rihtung. Nobert Gay Howard, Boston, Maff, 9, St. A.; Vertr.: A. Elliot u. Dr. V. Lilienfeld, Pat.-Anwälte, Berlin SW., 48. 9. 7. 07. 42g. M. 35 027. Tonabnehmevorrihtung für Platten- odex Walzenspremaschinen. Ernst Marlier, Gr.-Lichterfelde, Sterastr. 22. 14. 5. 08, 42g. Et. 12272. Salldose für Plattenspreh- maschinen. Stepan Stepanow, St. Petersburg; Vertr. : Avalbert Müller, Pat-Anw., Berlin SW. 29. 18. (. 07, 42h. G. 25 9883. Vorrichtung zur selbsttätigen, sprungweisen Bewegung des um eine Lichtquelle herum angeordaeien Diapositivträgers. Adolf Friedrich Gerdes, Berlin, Zimmersir. 16/18. 10. 12. 07. 4 426. M. 34249. Wehselvorrihtung für Stereoskop-Panorama und andere Schauapparate, bei

' der die Vorführung und das Vershwinden der Bilder

dur) einen Wagen lt Zahnstange und Ausrü>ung bewirkt wird. La Société Mattey PSre ect Fils, Paris; Veritr.: H. Neubart, Pat.-Anw., Berlin

W. 61. 8, 2. 08. 226. O. 60783. Photographisher Objektivsaß mit auswe<hselbarer Vorderlinse. Optisches Werk Dr. Staeble & Co., G. m. b- H., München. 22. 6. 08. 43a. B. 7810. Syarußr. Avgust Vonhauseu, Wiesbaden, Scheffelstr. 8. 1. 5. C8. 5c. D. 19652. Flehtraufmaschine. Louis Darras, Cuts, Dise, u, Jean-Baptiste Hildebert Descarpentries, Lecelles, Nord, Ærankr.; Vertr. : F. A. Hoppen u. R. Fischer, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 13, 15, 2. 08. f 45, A. 16 ZULK. Hilfsgerät beim Pflü>ken von Ecdbeeren. Ludwig Curt Adam, Berlin, Spittel-

arkt 13. 22. 10. 08. ; A. St. 12 357. Pflü>ker für Beerenobst mit an dem Behälterrand angeordneten Greiffingern. Fitedrih Strube, Domersleben b. Magdeburg. 3. 10 08. 45h. ©. 25820. Gitterrahmen an Futter- trôgen zum Festhalten des Futters. James Stanley Smith, Spokane, V. St. A.; Vertr.: K. Zeisig u. S. F. Fels, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 61. 28. 12. 07. :

Für diese Anmeldung E S s Prüfung gemäß

20. 3. 8 E

dem Uniansvertrage vom 77 15. 00 die Priorität auf Grund der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 29. 12. 06 anerkannt.

46a. B. 46018. Mit dem Kühlraum ver- bundener ges<lossener Bebälter bei Explosionskraft- maschinen, aus welem Wasserdampf abgesaugt und dem Gasluftgemisch zugeführt wird, Henri Vlauchet, Paris; Vertr.: A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg. 4. 4. 07. : 46b. S. 25908. Regelungsbvorrihiung für Explosionskraftmashinen. La Société Lavalette Æ Cie., Paris; Vertr. : A. Specht, Pat.-Anw., Ham- Dura, . 13. 1, 08,

47a. B. 46084. Verbindung rohrförmiger Stangen. Michael Wauer, Pegnitz, Oberfranken. 11, 4.06

47f. B. 46627. Sthlauhkupplung mit Hahnen- Tegel für Luftdru>bremsen. Johann H. Bastians, Elisabethpl. 2, w „Max Reininger, Kanalftr. 19, München. 3. 6. 07. /

27 B. 47455. Shlauhkupplung für Dru>- leitungen, bei wel<her ein selbsitätiges Defnen und Shlicßen der Leitung stattfindet, ohne daß das Dru>mittel beim Kupplunglborgang hinderlih wird. Johann H. Vastians, Elisabethpl. 2, u. Max Neiniuger, Kanalstr. 19, L “ini 47. G. 25818. Mehrteiliger as<inen- ‘blindee mit Laufbüchse und Wasserkühlung. Wil- helm Giebfried, Saarbrüden. 31. 7. 07.

47h. G, 24 688. Getriebe zum ständigen An- trieb einer Welle in unverändertem Drebsinne, un- abhängig vom Orebsinn der antreibenden Welle Rudolf Groß, Berlin, Bülowstr. 93. 4, 4. 07. 48a. L. 26 289. Einrichtung zum gleihmäßigen und raschen elektrolytishen Plattieren von flachen und profilierten Gegenständen. Laugbeiu-Pfan-

bauser-Werke, Att. -Ges., Leipzig-Sellerhausen. 22. 6. 08. :

49a. M. 35 790. Vereinigte Abste>- und An- förnmashtne. Maschinenfabrik Kappel, Chemnitz- Kappel. 24. 8. 08.

49a. St. 12016. Bohbrfutter mit mehreren

| infolge des Bohrdru>kes den Bohrer {parnenden

Sypannba>en. Heinrich Stor>, Düsseldorf, Carl- straße 129. 10. 4. 07. ;

S5Tc. B. 49 628. Kasten für Streichinstromente; Zuf. z. Pat. 205 028 Otto Brömme, Wiesbaden, Scheffeljir. 5. 26. 3. 08.

5Lc. B. 51471. ODru>vorrihtung zum Nachs stellen der Saiten von Streihinftrumenten, Josef VBende!, Kronstadt (Brassó), Ungarn; Vertr.: Fritz Darnert, Pat.-Anw., Berlin NW. 52. 21. 9. 083.

52a. Z. 4792. Einfädelvorrihturg mit in ihr festem Fádelhaken für Handnadeln. Max Zimmer- mauu, München, Nymphenburgerstr. 47. 16. 2. 06. 526. $H. 44355. Pantograph für Sti>- maschinen. Nichard Horn, Plauen t. V., Parks strafe 10. 3. 8. 08.

53c. W. 29 843. Vorrchtuna zum Formen, Kothen urd Aufbewahren von St&inken u. dgl. ; Zus. z. Pat. 195 011. Louis Wirth, Hannover, Böde>ers straße 14. 20. 5. 08. :

5g. D. 19582. Vorrichtung zur Herstellung von Anzetgen, Reklamen u: del. auf dem Boden dur< Farbstoffzerstäubung m!ttels Dru>luft. Georges Dezavis, Paris; Vertr. : C. Gronert, W. Zimmer- mann u. R. Heering, Pat.-Anwälte, Berlia SW. 61. 1, 2/ 0B,

55d. E. 11 860. Naßpresse sür Papiermaschtnen. Pierre Escarfail, Pontcharre-\-Bréda, Isòre, Belg, ; NBertr.: H. Bethe, Pat.-Anw „Berlin S. 14. 21. 7. 06, 55f. H. 40895. Verfahren zur Herstellung eines wasser-, feit- und luftbichten Stoffes. Werner Horn, Hannover, Podbielskistr. 83, 7. 6. 07. 56b. f. 34 757. Saltelbaum aus Rohr- stäbhen. Auguste Kueis<<, geb. Lüde>ke, Cöln, Genterstr. 21. 18. 5. 07.

576, P. 20525, Mit Farkbfilter versehener Träger für photographishe Schichten. Albert Pietrkowski, Cô1r, Worwmserpl. 17, u. Julius Frey, Côln-Sülz, Sülzburgstr. 142. 5. 10. 07. 576. V. 7943. Verfahren zur Herstellung von Zwei- und Mehrfarbenraftern. Vereinigte Kunst- seidefabriken A.-G., Kelsterbah o. M. 13. 7. 08,

58h. M. 35218. Wagere<hte Kolbenprefsse insbesondere für Früchte. Julius Hot u. Jaco Dichl, Pfeffelba<), Kr. St. Wendel. 9. 6. 08. 63d. St. 11583, Rad mit zwishen dem äußeren Laufkranz und dem Radfkörper angeordneter federnder Zwischenlage. Bruno Steruberg, Magde- burg, Breiteweg 11. 6. 10. 06.

63e. C. 26 849. Verfahren zur Herstellung voa elastis<en Radreifen mit konzentrischen, in einen Mantel einges{lossenen Spannringen und eingelegtem elastishen Kissen dur< Vulkanisation im ganzen. Tito Livio Earbonune, Charlottenburg, Bismar>k- trafe 111. 25.77 07.

63e. N. 25 S15, Federndes Rad mit cinem biegsamen, dur gegen einen abgefederten Ausgleih- ring si<h lehnende Stüßen getragenen Laufreifen. Charles François Renard, Paris; Vertr. : P. Wange- mann, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 5. 2. 08.

63f. Sch. 30769. Befestigung einer in ein Rahmeurohr einsebaren Feststellvorrihtung für das Lerkstangenrohr von Fahrrädern. Paul Schwenzer, Düsseldorf, Oststr. 28. 14. 8. 08. E 64a. St. 13 304, Mehrteiliger Halsring für Flaschen- und Gefäßvershlüsse ; Zuf. z. Pat. 156 470. Stralauer Glashütte Mkt.-Ges., Stralau bet Berlin. 8. 9. 08. 64b. U. 3418. Vorritung zum Verkorken von Flaschen, bei der aus den Korken vor deren Ein- führung in die Flaschen das Einweihwasser entfernt wird. Norbert Ulmann, Wien; Vertr. : G. Dedreux u. A. Wei>kmann, Pat.-Anwälte, München. 6.7.08. Bee diese Anmeldung ist bei der Prüfung gemäß Uebereinkommen mit Oesicrreih-Ungarn vom 6. 12. 91 die Priorität auf Grund der Anmeldung in Dester- reih vom 21. 8. 07 anerkannt.

64c. A. 15 287. Vorrichtung zum Entleeren von ges{lofsenen Behältern mit di>flüssigem Jnhalt. Armaturen- und Maschinenfabrik „Westfalia“ S B Gelserkirhen. 27. 1. 08.

G64Ac. . 49 597. Vorrihtung zur Abgabe an- nähernd gleiher Mengen der Wirkung radioaktiver Stoffe ausgeseßzter Flüssigkeit. Max Vok, Altona, Königstr. 284. 24. 3. 08.

G64c. P. 20410. VorriStung zum Wärmen von Bier oder anderen Flüssigkeiten mit Heizlampe und A R ohann Pyssa, Löbau

N e

i. S O7.

65a. N. 8887. BValkenförmiger Schwimmkörper zur Herstellung von Flößen, Brücken u. dol. Hans Neumayr, München, Auenstr. 13 24. 1. 07, 66b. A. 16 009. Seibenschneidmaschine mit umlaufendem Kreismesser und hinter dessen Schnetd- flähe angeordnetem, das Schneidgut felbsttätig zurück- führenden Auflagetis<. Leo Auschel, Dortmund, Königswall 43. 1. 8. 08.

68b. M. 35 022. Fenfteranordnung mit zwet in SthließsteUung in einem gemeinsamen Rahmen untereinander liegenden Klappfenstern. Iosef Meister u. Carl Fischer. Koblenz. 14. 5, 08.

69 E. 13692, Federnder Schußkamm für Rasiermesser aller Art. C. Friedrich Ern, Wald, Rheinld. 13. 7. 08.

70b. E. 18 906. Federrisher aus in Spirale

gewi>eltem Papierstreifen. Carl Gmil Eguér,