1909 / 24 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

anderen Verwalters, Bestellung eines Gläubiger- | Weläeom. Oeffentliche Bekanntmachung. [89291] | dem Königlichen Amtsgericht in Dortmund, Zimmer | wird, nadem der in dem et

Un ‘dann über die in den $8 132, 134 und 137 Auf \<uldntrishen Antrag wurde beute, Rach- | Nr. 78, anberaumt. Der Berl E e und j 16. De as 1908 an apeltec E e leid

K-O. eten Fragen in Verbindung mit det } mittags 5 Uhr, über das Vermögen des Kaufmauns | die Erklärung des Gläubigeraus|{<usses sind auf der | dur re<slräftigen Beschluß von Milde Les 0

allgemeinen Prüfüngstermin ist auf Montag, den Haus Plode> in Weiden der Korkurs eröffnet | Gerichtsschreiberei des Konkursgerihts zur Ginsißt | bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. : 5 -= VBeila e

292. Februar 1909, Vormittags 11 Uhr, im | und Justizrat Kaiserswerth als provisorisher Ver- | der Beteiligten niedergelegt. Plettenberg, den 23. Wilna 1909, A eit- g immer Nr. 84/1 des neuen Justizgebäudcs än der | walter ernannt. Offener Arest ist erlassen. Termin | Dortmundb, den 18. Januar 1909. Königliches Amtsgericht.

tipoldstrafe anberaumt. zur Wahl eines anderen Verwalte18, zur Bestellung | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Wee S 7 ( ; nf ; i : i 1s j x , Le S Ote . diimburg. Cy Müüúchen, den gs ere aaf eus Mig ine und zur Beshlußfafsung | wraustadt. Koukursverfahren. [89272] BIn dem Konkursverfahren über das emden d zum D eutschen Reichsanzeiger und öniglih Preu l) en S ad S anzeiger, (L. 8.) Dr. W ife K Sekretär 18 b 1909 O. MOGRaL N deu | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Kaufmanns Max Levi in Quedlinburg, In- ' . 8.) Dr. Weyse, K. S N An, Fe ce A DO, Worm, Uhr. Anmelde, | Frau Kaufmaun Meta Kay in Fraustadt | habers der Firma Mox Levi, M. Brasch Nachf. N Df Berlin, Donnerstag den 28 Januar 19H99. Nürnberg. Bekanntmachung. (Auszug.) [89547] | Donnerstag, den 18 ‘mér Tos ist zur Prüfung ber nahträglih angemeldeten For- | das-[bst, ist infolge eines von dem GeeinsGulduer O ® erin, V0 “i ugiers E i Das K. Amtsgericht Nürnberg hat am 26. Ja- 9 Uhr. À l Frist: 10 Már:1909 f li Lit derungen Termin auf den A6. Februar 1909, | gemahten Vorschlags zu cinem Zy anz vergleiche L ets R R E E | j S E nuar 1909, Nachmittags 44 Uhr, über das Vers + HUSIGEUBITIIL: 19, WTUTI einschließli. | Vormittags L} Uhr, vor dem Königlien Amts- } Vergleichstérmin auf den D8. Feb. ua: 1909, Amtlich festgestellte Kurs e. | Hessen 1896-190513 \<.'84,10bzG Bingen a. Rh 05 L 11 1.7 192,60G Kiel 1907 X ukv. 17/18/4 | | Kur- u. Neum. alte/3 D 20410 A 1 c A 101 60B 95,00B

s o et

Bekannt gema<t zum Zwelke der öffentlichen Zu- f A A E Lene i R e ÂL

mögen des Sattlermeisters Paul Schwemmer, | De s geriht in Frauftadt anberaumt. Nachmittags L227 Uhr, vor dem Königli Fe N | 93 95G N 1889 1898|35| L1.7 [94,00G | do. do. neue|35 ier, Ritter8hof 5 11, das Konkursverfahren eröffnet. R W 0 tageriht Weid vin Q 19 Fraustadt, den 21. Januar 1909. Amtsgerichte hier, Ztmmer Nr. 7, E Gen : 6 E B Anl. 299/33 ; S t 1.4, 97 25h fs 1901, 1902, 1904 3 1.7 193,50G | . Komm.-Oblig.4 . Amt3ger eiden, den 25. Januar 1909. | Dex Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Quedlinburg, den 25. Januar 1909. Berliner Börse, 28. Januar 1909, H 1895/3 83,40bzG R t 93/506 Königsberg . . . 1899/4 | 1.4,10/101,00B | y do: . - - 194

J 8 L A R

E Qn! Maar E (L. 8.) Sgels, K. Obersekretär do. ; E t uet 101-006 E IT, in Nürnberg. é - Nes Do À ' —Fonkuray: ? ì Q Ls a if-S 70/34 946 5,006 do. 190 v. 114 „L 1101, O BDe Zudengasse g. Dffener Arrest er Hagen, Westf. Konfurêverfahren. [89546] | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1 Frank, 1 Lira, 1 u, 1 Peseta =0,80 4. 1 ósterr | Mel. Cis.-Schldv. 70/34 G 9% „Ruin O 92 60G do’ 1901 unfo: 1714 10100G |Landschaftl. Zentr

lassen mit Anzeigefrist bis 13. Februar 1909. An- | Zabrxo. Konkursverfahreu. [89279] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des V 7 Golb-Glb. = 2,00 4. 1 Gld. ósterr. W, 1,70 4.1 do. fon, Anl. 86/31) 0 )01 unfv. 17/4 | 1.1.7 [101,00 | Lani meldefrist bis 6. März 1909. Erste Gläubigerver- Neber das Vermögen des Kaufmanns Daniel | Kaufmanns Deinvitk Löite in Wetter, ias E i E Ami8gerict Ravensburg tit 1 Krone bsterr.cung, W. = 0656 6. 7 Glv. südd, W. | do, 1890, 94,01, 05/34 94,60G Brandenb. a. H. 1 I oe g E 028; 62706 | do. e sammlung: 17. Februar 1909, Nachmittags A Le u Babege SRDPNR Aae Nr. 144, | Inhabers der Firma Central-Drogerie Heinrih | Beschluß vom 22 Januar 1999. Das Konkurs. O Tae E T E L Oldenb, St-A, LACIaI Sa B 1880, 98 versd.{9450G Fonian 0 T0 | T2 E | Oftpreußüsche 4 Uhr, tind allgemeinèt Ptlfungstérmin : T7. März eule, am « Janzuar 1909, Vocmittags | Lötte in Wetter, ist durh Zwangövergleih becndet | verfabren über tas Vermögen der offenen Handels. 2,16 46. 1 (alter) Goldrubel = 8,20 4. 1 Peso (Gold) | S „Gotha St.-A.1900|4 39,00 Breslau O C10 Sao 6 00 96/34| L410 ; 1900, Meh R Mt UBe legal sm Ziminee | S ae Ma N Msn ‘N BEwaliee: | und wird Hierdurc) aufgehoben. gesellschaft Franz Haas, Maschinenfabrik in Y {9% 1 ü Lutins = Ait. =o | Skcbfithe Si Montes verd s629 (do go e A E (angen E i U es an der Augusliner]tiraßye. 4 Í : *| Hagen i. W.. den 15. Januar 1909. | Raveasburg wird nah Abhaltung des S&luß Ble elt ¿ev batastliats Béidiibhung X do. ult. Jan. E Burg 1900 unkv. ‘Le )GUG «auban SI 784 LE Ur | Nüruberg, den 26. Januar 1909. frist bis zum 23. März 1909. Offener Arrest mit tali H i E ( a , Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | = Fr rzb.-Sond. 190014 | 1.4.10[— Cassel 1901 4.10/101/00G Leer i. O. .. . 1902/34 1.4,10192,75G Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Anzeigefrist bis zum 1. März 1909. Erste Gläubiger- e onigliGes Amtsgericht. termins u. Vollzug der Stlußverteilung aufgehoben, L dae A UEN erien der 1%, | TAvtiOmbèta 188188184] veri<195,00b¿G do. 1868, 72, 78, 87 ;.193, 108 Lichtenberg Gem. 1900 4 | 1.4.10/100,90G Ee m E E versammlung am 5. März 1909 Vormittags HWöchstädt, Donau. [89569] Stv. Amtsribter Veiel. 2 do 1901 E Ol Liegniß 1892/3z| 1.1.7 194,00G Osterede, Ostpr. [89273] | 20 Uhr. Allgemeiner Priltunédtermin am 2. Apeil Bekanntmachuug. Veröffentlicht dur A -G.-Sekr. Klein. Preußische Rentenbriefe. Charlottenb. 1889/99 .1101,80G Ludwigshafen06uf. 11/4 | 1.1.7 1101,00B Ueber das V rmözen des Photographen Johanu | ug ° e Das Kal. Amtsgericht Höchstädt a. D. hat mit | Rheydt, 8s. Süsseldorf. 89541] Wechsel. Q M 4 | 1.410001,90G do. 1895 unkv. 11 4,10|—— do. 1890,94, 1900, 02/34 versch.|92,75G ; 09, Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 39. S : ha , l M aittióveräs E ; 0,0221 2s Rayki in Osterode O.-Br. ist am 26. Januar | 4 x 2/09. Beschluß vom 23. Januar 1909 das am 20. April Konukursêverfahreu. Amsterd. Rott.| 100fl. | 8 T, [169,60 bz h 93,60G do. 1907. unkv. 17 4.1011 O Lübe Gon 26, 19958 S 1909, Vormittags 11,30 Uhr, das Konkursverfahren Der Gerichtsschreiber 1907 über das Vermözen der Vranereibesitzers- In dem Konkursverfahren über das Vertögen DO, Do. 100 fl. 2 M. E Héessen-Nassau . [4] 1,4100 do. 1908 N unt 28 ri E 306 "0 4 TE 101 30b6¿G eröffnet worden. Konkursforderungen sind bis zum des Könial. A witwe Auna Kreuzer von Höhstädt a. D. er- | der offenen Handelsgesells<ast „Berten «& Brüssel, Antw. [100 Frs.| 8 T. 81, JbzG do. do, (8 versdh do. 1885 konv. 196,50 o. 19 114 | 117 [101,0b3G * A es K niga. mtsgeri<ts in Zabrze. 7 ¿ r >< L DO. do. [100 srs, 2 M. 80,906 Kur- dN (Brdb.)'4 14 101101 90G do. 95 99, 1902, 05 93,70b G do. 1902 unkv. 17 N'4 4 )1, } )bz 10. März 1999 bei dem Gericht anzumelden. Erfte öffnete Konkursverfahren als durch Schlußverteiluns | Jmdahl“ zu Rheydt und deren persönlih haftende Studt E Kur-undNin. (Brdb) 4 | 1470101 0 E Gera S6t9. 97,1000 OgIE 04 0G Gläubigeryer'ammlung den 22. Februar 1909, E beendet aufgehoben. Gesellschafter Johaun Berten zu Rheydt und B A R Q L a l do, B versch. 33,60 bzG ches 18 T0018 9 2/70b¡G Mainz 1900 unk. 1910/4 | 1.1.7 |—— Vorn. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den | Altona, Westf. Konkfurêverfahren. [89289] | Höchstädt a. D., den 23, Januar 1909. Fravoz Imdahl zu Giescnkirchen wird Termiu Christiania . ./100 Kr.|10 T. |—— O 4 | 14.10/102,00bzG | Colmar (El\.) 07 uk.14 101,00B- do. 1905 unkv. 154 | 128 [——_ 24. März 1909, Vorm. Ukl Uhr, im} In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. zur Gläubigerversammlung auf den 19, Februar Jtalien. Plähe[100 Lire 4 L. 181,15bz do |34| versch.193,60bzG Cöln 1906 u O h 28 t Tei | vers O 0E 4 . 14D 0. p , DE,VD O C1) P02, # 101,30G Mannheim . . . 1901/4 | 1.2.8 [101,00G 93,25G do. 1906 unf. 11/4 | 1.4,10/101,90G 101,25G do. 1907 unf, 12/4 | 1.1.7 /1101,10G 2 4

Gu Gar” Gu

I) brs lera led: I J

bo5/2563B d 50bzG 101 40bzB 93,758 83,75bzG 9480 bzG 86,40bzG 94 0063S

d Mil (iy Md,

wr

—————————— D m m2 Da X M A R

Tr S Ez

S r O CO E C o anù rach hem dend jener jeanak hon, jerrnd. demo bene deme jk herrn Jemen Jerk fer. deer ed fem fit Grand feank bent Geek Erd Gent fred Ecneti Cem rent bis Hls bs bnd Peurdk

A A A A

0G 100,90bzG 84 25G [00 906zG 94 19G 84 256 1068

hrend druch jeenak dena ema derem dere j ad port feme fred fre Jerk je

(1 L À

bi O O

b

immer 77 des Königl. Amtsgerichts. Offener | Firma Juduftriewerk - Süderlaud, Juhaber Diemer, Kal. Sékretär. 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem hiefigen _do, do. [100 Lire| 2 M. |=,— Posensche 4 | 1.4.10/10190G do, ) rrest mit Anzeigepfliht bis zum 20. Februar 1909. | Theodor $üttebräueker zu Mh lencab ete, ist | IJastrow. C O s [89271] | Amtsgericht, Simawer Nr. 20, Ea E ($6 joll Foponbagen L U j 5 112,45B Do 4044 «Os Veri, I do. d 0 E D Zum Konkursverwalter ift der Rentier Dito von Groß | zur Abnahme der Shlößrehnung des Verwalters | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | über einen Antrog des Konkursverwalters auf Ein- (aiettinh Ait e: T M M Preußische f ar pr 98 C06 E Côvenid 1901 unko, 10 in Osterode O. Pr. ernannt. der Schlußtermin auf den 9. Februar 1909, | Landwirts Stephan Wru> in Zipvuow wird | stellung des Verfahrers infolge Feblens einer die London ....| 12 | 8 T. [20/4485bzG ; 4 1410 102 008 Cöthen i. A. 1880, 84, Osterode O.-Pr., den 26. Januar 1909. { Vormittags 10 Uher, vor dem Königlichen Amts- | nah erfolgter Abhaltung des Schtußtermins auf- | Kosten des Verfahrens de>kenden Masse Beschluß do ¿J 18 1.8 M. (20366 do do. |3x| vers<,[93 60G 1890, 95, 96, 1903 Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts. Abt. 3. | gerichte hierselbst bestimmt. gehoben. gefaßt werden. Madrid, Barc 100 Pes 14 “igl val Sk hsische N IONEDOUE

C

„O L y Ly Ly Ly D Ly Uy ty T 555 5 Q a 5 D: La A LS D D A A LA I

r E L S C r S t 000000500

101,00&

fx J D

101,00 bzG 95 108 86, ,80bzB 101,00bzG

95,10G

12 do. 1908 unf. 1: 191,10G ae do. 88, 97, 98134 \c

101,00B do. 1904, 1905/31 <./93,10G (258) nan Marburg . . . 1903 X35 .10193,10G F D Merseburg 1901 ukv.10/4 | 1.,4.101100,80G E Minden 1895, 1902/34] vers<.193,520G

101,00bz Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.,4.10|/—,— 101,20bzG do. 1907 unf. 16/4 | 1,4.10/101,00G T Mülheim, Rh. 1899/4 | 1,4,10/101,00G S do. 1904 ufv. 11/13/4 | 100,80G 101 30bzB do, 1899, 1904/3x| 1.4,10193,00G 93,10G Mülh., Ruhr 1889, 9734 .10195,00G 101,00G München . . , 1892/4 10|— ,— 93,90bzG do. 1900/01 uf.10/11/4 <.1100,90G -193,80G do. 1906 unf. 124 | 1.4.10/10125G B do. 1907 unf. 13/4 4,10/101,10G S E Do. 1908 unf. 19/4 .5.11/101,70bz 101,60G do. 86, 87, 88, 90, 94/34! vers<.|94,00G 100,80G do. 1897, 99, 03, 04/34! ver!ch.194,00G 100,80bzG M.-Gladbach 99,1900 4 | 1.1.7 [101,00G 94,29G do. 1880, 1888 34! 93,00G 101,80bzG DO, 1899, 03 N35 99,000 A V Münden (Hann.) 19014 | 101,00G i Münster 1908 ufv. 18/4 | )101,00G do. 1897/33] Nauheim i. Heff. 1902/35 ; Naumburg 97,1900 kv. |3i| 101,60G Neumünster . . 1907/4 | p e türnb. 99/01 uf. 10/124 | ver “05 do. 02,04uk.13/14/4 | 1,4.

e do. 07/08 uf.17/18/4 | Eee do.91,93kv.96-98,05,06/35| 190313 |

p as ferm brer eren erk reer fra fer

.193,10GB i: A Cottbus 1900 uïv. 10

Reichenbach, Schles. h Aitena i. W., den 16. Januar 1999. Jastrow, den 22. Januar 1909. Rheydt, den 19. Januar 1909. do. do. [100 Pes.| 2 M. |—,— Schlesische 4 | 1,4,10/101,90G do. 1889/3

Ueber das Seite des Poracttat eti Der Gerichtsschreiber des Köntglicken Amtsgerichis : Königliches Amtsgericßt. Königliches Amtsgericht. New York 4 à s 4,20G M Reus AEY 34) versch. E : Crd 1 Karl Kigig in Reichenbach i. Schl., Breslauer- Geißler, Amtsgeridtésefretär. Johaunisbarg, Ostpr. [89278] | Rixdors. Kontkurêverfahren. [88970] i : 1100 Frs.| 8 T. |81/50B O En A I Ob do. 1901/06 ufv. 11/12) ftraße 14, ist am 26. Januar 1909 der Konkurs er- | Worleburg. Koukurêverfahren. [88523] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermözen der i 100 Frs. 81,15G i s E do. 1907 unkv. 17/4 öffnet. Verwalter: Kaufmann Hermann Vogt in Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Kaufmanus Adolf Wunderlich in Johauuis- | offenen Haudelsgesells<haft Gustav Lewin St. Petersburg|100 R. —,— Anleihen staatlicher Injtitute. do. 1882, 88/31 Reichenbach i. S<hl. Anmeldefrist bis 19. Februar | Lehrers a. D. und Gaftwirts Hermaun Karl | burg, jcht in Allenstein, ist zur Abnahme der | & Co., Stroÿh- und Filzhutfabrik iu Rixdorf, _do. do. [100 R. T7 Oldenva. naars. Fred.14( vers<410150G do. 1901, 190 1909. Erste Gläubigerversammlung am 25. Fe- | Schwan in Diedenhausen wird nah erfolgter Ab- | Shiußre@nung des Verwalters, zur Grhebung von | Bergstr. 132, wird, na<dem der in dem Vergleichs- Schweiz. Plähe 100 Frs. 81,35G C do. 134 versch.]94,10G Danzig 1904 uts. 0E bruar 1909, Vorm. 95 Ugr. Prüfung®termin | haltung des Schlußtermins hierdur aufgehoben. Ginwendungen gegen das S<lußverzeihnis der bei | termine vom 3. Oktober 1908 angenommene Zwangs- Stodb Gib 106 árs.| 2 11245B Sach\.-Alt. Ldb.-Obl.|34| versch.194,25G Ditnistadt 1907 uf. 14/4 am 8, März 1909, Vorm. 9} Uhr. Offener Verleburg, den 21. Januar 1909. der Verteiluna zu berü>sichtigenden Forderungen, | verglei< dur re<tekräftizen Beschluß vom 3. Ok- Spike 2 ird 3-700 R 8 A do. Gotha Landeskrd.|/4 | 1,4.10—— S : 1897/33 Arrest mit Anzeigefri\t bis 19. Februar 1909, Königliches Amtagericht. zur Beschlußfassung der Gläubiger üter nicht ver- | tober 1908 bestätigt ift, hierdurh aufgehoben. Wien [100 Kr.| 8 85/40 bz do, Do. uf. 17 | A A do. 1902, 05/34

Neicheubach i. Sc<hl., den 268, Januar 1909. ÆWerlin. Koukursverfahren. [89306] | wertbare Vermögensfü>ke und zur Anhörung der Nixdorf, den 20. Januar 1909. 100 Kr.| 2 jens pr Do, 1902 B 0E 31 f 198 1nd Dessau 1896/34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Das Konkursverfahren übec das Vermögen des | Gläubigerversammlung wezen Erstaiiung der Aus- | * Köntgliches Amtsgerict. Abt. 17. Sachs.-Mein. Lndkred. 4 | 101,00B Dtsch.-Evlau 7 uf. p Rendsburg. [89284] | Kaufmavyns Hermann Silberstein in Verlin, | lagen und Zahlung einer Vergütung an die Mit- | Sehleswig. Konkursverfahren. (32270] Bankdiskont do. do. unf. 174 | 101606 | Dem I Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- | Kurstr. 45/46, ist, na<dem der in dem Vergleichs- | glieder des Giäubigerausshufses Termin vor dem Das Konkursverfahren über das Nahlaßvermögen A j E g | do, do, konv. 31 94,590G da ‘07 N úfo. 1814 schaft „Gebr. Sievers“, Inhaber Alfred und termine vom 14. November 1908 angenommene unterzei@neten Gericht, Zimmer Nr. 3, Vorder- | deg verstorbenen Härdlers Heinrich Wenzel E 74 Si: ha P 5) d AÓE: mur Ties L S.-Weim. Ldêkr. uf,10/4 | 101,50G do. 1891, 98, 1903/33 Arthur Sievers, in Reudée burg ift heute, am 25. Ja- | Zwangsvergleich bestätigt ist, nah Abhaltung des | gebäude, auf den 20. Februar 1909, Vor- | genannt Schimmer in Schleêwig, Polterteich, Ufsabon 6 London 3. Madrid 44. ‘Paris A ae 106 Dresden 1900 uf, 1910 nuar 1909, Nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren | Schlußtermins aufgehoben worden. mittags 11 Uhr, anberaumt. roird nah erfolgter Abhaltung des S{hlußtermins St. Petersburg u. Warschau bk, Schweiz 33. SSU b «Rud. Ldkr. [38 92'50G do. 1908 N unf. 13/4 eröffnet. Der Agert A. Martens hier wird ¿um | Berlin. den 20. Januar 1909. Johannisburg, den 22. Januar 1909. hierdur< aufgehoben. Stockholm 5. Wien 4. do. Sondb, Ldskced. (33 192 50G do. t Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit An- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Königliches Amtsgericht. Schleswig, den 15. Janua: 1909. j i A Ge 20ER zeigepflicht bis zum 25. März 1909. Erste Gläubiger- Berlin-Mitte. Abteilung 83a. [89288] Königliches Amtögericht. Abteil. 2. Gelbsortés, Baüknoteu1:-Couvons Div. Eisenbahnanleihen. Hd: Grdrorb. 1 versammlung am AS. Februar 1909, Vorm. | Breslau. wat [89265] | Das Konkursverfabren über das Vermögen des | Solimgen. C E A [89538] i E A ; L * | Bergisch-Märkisch. II1/3z| 1.1,7 196,60G do. ‘do. V unk. 144 10 Uhr. Ablauf der Anmeldefrist am 25. März | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Maschineufabrikant-zu Johanues Piftorius in | Das Konkursverfahren über den Natlaß der D Ten . + « «pro Stück|—,— Braunschweigische . ./44/ 1.1.7 |-—,— do. do. VIT unf. 16/4 1909. Allcemeiner Prüfungstermia am 21. April | Schneidermeister (Kaufleute) Franz und Paul | Oberlutter ist nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | Klara Oßhliger zu Solivgen wird na erfolgter S E, 20/465bz Magdeb,Wittenberge | „1 _86,30G doUILIY „VTNUEIS ire 1909, Vorm. 10 Uhr. Schirmer in Breslau wird, nachdem der in dem | termins aufgehoben. Abbaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. 20 Francs-Stüe 16,36 bz Pfälzische Cisenbapn. 4 :4.10[101,30G do: Grund B N

| )

ODOSP

ed hreek jeaà je

mk he eran pee pen pen jun

TL ponrd fmd pen joned pmk pes D juni fun jounck jureà: La S D S D E

191 00bzG 95,10G S6 506

-

D

bk U 2] fer jurcá jcá —]

C0

A jed pererk jon

>

A »> 4

In d }

U

G

d I 0D N y

< R P —— R

e

e

Cie J QO bend Junk J. J Mes Mar Ci VE> M

s

O

A

“o

E

L C P e, peenl jem deem

J O

cs e S S 4

"i Jrdt pre pst urn pin brundk fred pre Jerk C

al

S Att Mt S El t Da S R AS He Abs

=

Too > > e Ge « G C.

bek jem jrumck:

J bi jt puri J] N —Y 4

l. 14, 1E E 1 1.5. 1.5. 1.5. 11. L

i pi

Fo

—-

ve

bund fand 2] bmi fund 34 O

92,80G 95,80 5 do. S O 100,75G | Hes. Ld.-Hyp.- Pf. uf / <.[100,90G | X X XVI'4 | 1.1.7 [13H100,90G 0/100,30G | do. XTIV,XV,XVIT4 | 1.1.7 ¡14/101,00G 101,00bzG XVIIT-XX 4 | 1.1.7 [16 101.506 c<.194,10G [-XT33 . 193,10G 90,00H 131100 20G 100,80G 101,00G 100 80G 6/101,50G 0/93,10G . 193,10bzS et .1.7 [101,0G 5,206 | 194, T0 O (1.1.7 1101,70G 100,80G M Rd ae D 100,80G

brem jor dere erm feuer ememe jem jmd (_—

R A J

J —J C __,

s es

y

D

E adt pet jch fmd jmd feme jer:

S D i H

C

14 O

E D Ep L Eee tom r d, R d S, F

pi pi jet jt S S Ie B32 D

e S. [ari —_

Reudsburg, den 25. Januar 1909. Vergleistermine vom 29. Dezember 1908 ange-| Königslutter, den 23. Januar 1909. Solingen, den 21. Januar 1909. 8 Gulden-Stüe ends Gs S 05 0G A : E Königliches Amtsgericht. 3. nommene Zwangéyergleih dur< re<tskräftigen Be- | Der Gerihtss>@reiber Herzo„licen Amtsgerichts. E Könielicbes Amtsgericht. Go Das «ae bin i a Ga D D H ‘410 92:00G o t R 101,00G Offenbach a. M. 1900/4 | Reutlingen. [89550] | {luß vom 29. Dezember 1908 bestätigt ist, bierdur | Militseh. [89274] | œFreschen. Konfursverfahren. [89277] Imperials alte s O Wismar-Carow . . .'8i| LL7T—— do. 1905L,M, ufv.11/4 .1101,20G do. 1907 N unf. 15/4 | K. Amtsgericht Neutliugen. aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen In dem Konkursverfahren über das Vermögexn der Ds Rusfisches Gid, zu 100 915 75bz do. 1900,07 uk. 13/144 4101,00G do. 1902, 05/34) Ueber das Vermögen der Frau Emilie Wandel, | Breslau, den 15. Januar 1909. des Krämers Richard Janus in Wirshkowiß | Händlerin Rosalie Swietlik in Wreschen “* ist I E Beta: Arab 1490bz Provinzialanleihen. do. _ ú 137nas 0G Offenburg 1898, TROEIS eb. Shwarzmaun, tin Reutlingen, Allein- Königliches Amtsgericht. ist zur Abnahme der S@&luyrenung des Verwalters, | zur Abnahme der S{&lußre<hnung des Verwalters do. T De Meine t Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 | 102,25G do. 88, 90, 94, ry R6 a E e 9 N31] nhaberin der Firma Emilie Waudel, Maschineu- ea I E zur Erhebung von Einwendungen gegen das SWluß- | ¿ur Erhebung von Ginwendungen gegen das S@&luß- do. Coup. zu New York|—,— do. „do, 1899/01 LELIU Dung utv. 12/134 100/90G Deine t E:

e 1909 Reh Srtas 5 Ub a Ko dée e Das E aabuMerfahren über das V ut da PUNEEOA pee Der Der ETRng zu Der C N genten verzeichnis der bei der Verteilung zu „berü Dänische Roten 100 Wonen ta as Mee E 25,00bs do. 1882, 85, 89, 9631 “u Psorabein 7u f. 13/4

nuar s a ; Ó Ü \LULF î Drm naer d ußfafsung der bia aro ft ae ae V h G Dänische Noten STEONEN l s » Lie R P LE 2 NS Midi Cie do. 1907 unf. 13! a <mittags 3} r, das Konkursver Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | Fe&tigender Forderungen und zur Beschlußfassung Enolliche Baikoter 1K... J=— a Sd RXI!! | gee 06 Ic L 15 O 11106806 “ay 1895, 1905/31

|

C]

Len S0o0o005r

ti t c S Cy t

e

cs pri jet jet bert C p D ti pp D) tes b

s I

——

_— Â (_—,

‘9 195,00 bz

O

rS

4 ret Verschiedene Losanleihen.

E i 1867/4 | 1.2.8 [160,0bzB 100 20 Brauns{w. 20 Tlr.-L.| p. St. 1201,00bzG E L rger 5 3 1,3 1156,00bzG T Lübe>er 50 se|3x/ 1.4 [156,00b 100,80G Oldenbur, 0 Er. 3 12 [128.10bz 100,80G Zachsen-Mein. 7 Fl.-L.!—| p. St. 134,60bzG 10LWE | Augsburger 7 Fl.-Lose/— pr. St.[35,00et.bzG irre Göln-Mind. Pr.- Ant. 34, 1.4.10 [135,90bz

D (D) E U Iv +

C pen Pin jem jam pem pern jed

S

p

abren eröffnet. rêverw _ Uhrmachers Richard Schmidt hier wird nat | i ; cvaoetbatén NarriKa ente "fit O A E, P i ¡che Bo U j _XXIT fah öffnet. Konkursverwalter ist Gecichtsnotar über die nit verwertbaren Vermögenefstü>: sowie | der Gläubiger über die niht verwertbaren Ver- F <e Banknoten 100 Fr.|81,65bz Hann.Pr. A.V, R, XV ! E Ga 1899 N'4 100'80G Pirmasens 1899/4

8 Elberfeld . . 1899 N4 | 101 40G do. 1908 N unfv. 18/4 | 93,25bzG do. fonv. u. 1889/34 101,00G Elbing 1903 ukv. 17/4 | 93 25G teies 180: á 93 »r hi(5 Ims V S ftand Erfurt 1893, 1901 X

1 1 1 l i : f es -SMuBtermi L; Äubi n ; ctt Ai 4 i Í canzosis i E Häer in Reutlingen. Offener Arrest, Anzeige- und | erfolgter Abhaltung des SHlußtermins hierdur | zur Anhörung der Gläubiger über tie Erftattung der | mögensstü>e der S&lußtermin auf den 28. Fe- Dolländische Banknoten 100 f. R NOIIS do. do. Ser. IX/3:| 1 101/00G Plauen 1903 unk. 13/4 101,00G do. 1903/34 1 95,00G Posen . …. .. 1900/4 1 101,00G do. 1905 unf. 12/4 I 0 do. 1908 X unfv. 18/4 l 94,00G do. 1894, 1903/33 1 E Potédam . .. 1902/33 tir Quedlinb.03 ukv. 18/4 100,90G Regensburg 08 uk. 18/4 101,00bzG do. 97 N 01-03, 05/3 95,00G do. 1889/3 100,80G Remsckeid 1900, 1903/34 94,00G Rheydt IV . . . 1899/4 ¿7 T do. 1891/35 tes Nosto> . . 1881, 1884/35 101,20bzG do. 1903/33 95,50B do. 1895/3 t Saarbrüd>en . . 1836/34 St. Johanna. S. 0235 C 0

O S

Anmeldefrift bis 20. Februar 1909, erste Gläubiger- aufgehoben. Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an j bruar 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem Staltenif n 100 £181 40:t hzB dó.. do. VIL VIl|

i O E D E ai p - Stalienishe Banknoten 100 L£.181,402t.bzB do. do. V11, L

versammlung und allgemeiner Prüfungstermin am Breëlau, En N Touar ZOT, die Mitglieder des Gläubigerauss{ufffes der Shluß- | Königlichen Amtegerichte bierselbst, Zimmer Nr. 2, Norwegische Noten 100 Kr. . |—, Ostpr. Prov. VI[T—X Samstag, deu 27. Februar 1909, Vor- niglidbes Amtsgericht. termin auf den 28. Februar 1909, Vormitiags | bestimmt. | Oesterreichishe Bankn. 100 Kr.|85,45bz „do. do. [X31 mittags 11 Uhr. Breslau. . y 89264] | LO Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- Wreschen, de" 24. Januar 1909. Do. do. 1000 K, S4 808 Pomm. Dro, O6: Gerichts\{hreiber Haubensak. Las Konkursverfahren über tas Vermögen des | selbst bestimmt. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Russische do. p. 100 R.214,80bz dh. L O O

E E c Konditoreibcsizers Johannes Aud rh Hier Mili den 23. Janu a : nein S I e E » s do. do. 500 R.[214,75bz Posen. Provinz.- Anl. 3

Schandau. [89295] Sernietobrüte 17118 ¡Goan en h er, ilits<, den 23. Januar 1209. TDuraniict [832961 de do. 5,3 u. 1 R{214/80bz do do. 1895/3 E 1893 N 1901 N3 « 4 n ) f daiÎ S 0 I“ H . . 9,0 U, 4 IL.1412, i Ee r T7 | do. 1893 N, 1901 N35

Ueber das Vermözen des Uhrmachers Rudolf Scmiebedrude ezw essergafse 8/19, È. Zt. Königlies Amt8ae idt. Abt. IIT. Das Konkuréverfabren über den Natlaß der ultimo Sanuar —,— Rheinprov. XX,XXI, y Effen 19014

Walter Buudesmoun ia Schaudau tird heute, | bier, Junkernstraße, Thon's Hotel, wird nah er- | Nenstadt, Wesipr. Befkanutm; i S9269] - e. I; ; dische Noten 100 Kr. . |—,— XXXI u. XXXITI 4 | versh.[101,75G A 2E | i Ç i > ; Ls , « Befanutma><ung. [89269] | Schaukwirtin ilhelmine Deurieite verw. Schwedische Noten KRL. «J, —— E |S E do. 1906 X unk. 174 | am 25. Januar 1909, Vormittags 11 Uhr, das dke Abhaliung tes Schlußtermins hierdurch auf- | Jn dem Konkursverfahren über das Vera:ögen des Täuber, Iv. Lao. Sbaeiniat, geb. Wiuzer, Schweizerische Noten 100 Fr.(81,#bz do, L 4, S do. 1879, 83, 8, 01 31 Konkursve1fahren eröffnet, Konkursverwalter Herr 2s lige ben 10 1909 Fabrikbesizers Richard Pormaun aus Sagorsch | in Zwenkau wid na< Abkalturg des Schluß- Zollcoupons A Wo TEN P E do. ITI-VIT T A | ; Flensburg. . . . 19014 Kaufmann Knüpfel hier. Anmeldefrist bis zum E 5 tali gen S tit zur Abnahme det Shlußrenung des Verwalters | termins aufgehoben. 90, A Rit E S E R do 189631 16. Februar 1909. Wahltermin am 26. Februar niglihes Amtégericht. sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Gr- | Zwenkau. am 8. Januar 1909. XXIV-XXVII, Frankf. a M. 09 uk. 18 1.909, Vormittags 10 Uhr. Prüfungötermin | Wrombers. Koukursverfahrenu. [89268] | stattung der Auslagen und die Gewährung einer Das Könialiche Amtsgericht. Deutsche Fonds. XXIX :;/94/ versch. 08, 0G A E O Bla am gleichen Tage, Vormittags 104 Ute. | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigerauzshufses | 7wentkau. R Epe [89297] Staatsañleiben do. XXVIT unf. 1634| 1.1.7 8,0G E 1 IROOIR Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 16. Fe- | Kaufmauns Karl Albre<t i: Dt.-Fordon, in | der Schlußtermin auf den 24. Februar 19609 De L P E Sadiou do. XVUII e Ot Ll A LOE s 1901 N 31 bruar 1909 ; ere | B ittags 1X Uh de R Ti Mo Das Konkursverfahren über das Vermögen des Dtsch. Reichs-Schaßhz:| | do. IX, X1, XIV'3 | 1.1.7 |88,10G do. VUL 2 01 2 gr 190€ Firma C. Albre<t in Schleuseuau, is infolge | Vormittag& hr, vor dem Könglichez Amts- | Szuhmackermeifsters Anguft Richard Kuob- fälli . 11/4 | 1.4,10/101,70bzG | Sl.-HPrv.0fufkv.19/4 | 14.10/101,10G | do. LOS I Schaudau, den 25. Januar 1909. eines von dem Gerreinshultner gemaGten Vorschlags | ceriht bierjelbst, Zimmer Nr. 10, b:ftimmt. lau< in Kotschbar wi:d hierdur< aufgehoben . 12/4 | 1.4.10/101,70bzG o Ma 9834| 1.4.10[93,75G | Fraustadt . . . 1898/34

i l l i i

Br

P) P F P) m} Pre Pert Peer (J fue

4 4.10

G2 G wr 2

3 J, l, 5, L, L, É Le Le

J] bi p —] —] bi purá pri

>

,

3 Ma Hi berei Puck Pt Penn Pert Pert ferná CU CIT CI Pemd d S 20 6 E E

Cu C Cr o Le fund pan js e:

| sellschaften.

3

2

Sre pi pri fee prets Pera ree e Prei semem sren Prei sri serer feme:

L

i fund pi Ms pi Ps brt Jed Peck bts uned fend

an Ls

O0 bnd pmk und an] jun (ai 2] fn per dund funk 2] 2] J bnd J} e] bund J J] J ps C) Car D

2

A S

,

m G p pt pt pt prt ft i f Pt t jet pet sk uam jed sri

Ausländische Fonds. Staatsfonds

s a] a} pt o] m} m} 4 pt J C

93,50G do. 189613 me vóneberg Gem. 26/34 101,20B ». Stadt 04X ukv.174 a o. do. 07N ufv.1l ge do, 00, 190 100,80G Schwerin i. M. ; 93,00G Solingen 1899 ukv. 1014 100,80G do. 1902 ukv. 12/4 100,80bzG Spandau . , 1891 4 100 80G do. 1895/33 101,00G Stargard i.Pom. 1895/33 92,50G Stendal 1901 ukv.1911/4 93,90G do. 1908 ukv.1919/4 100,80 do, 1903/34 101,00G Stettin Lit. N, O, P\3z 92,70G do. 1904 Lit. Q/3z! 1 Stuttgart 1895 N/4 | 1.6.1 3 do. 1206 N unk. 13/4 | 1.1.7 101,000 Bern.Kt.-A.37 ky

F, do. 1902 N/34/ 1,2 Boën. Landes A 93,50G Thorn 1900 ukv. 1911/4 | 1,4.10/100,30G do, 1898 92,75G do. 1906 ufv. 1916/4 | 1,4.10/100,30G do. 1902ukv. 191 92,75G DO. 1895 34 ) Ruenos* Ur Wr, 100,80G Trier . 1903/34] 1 L 100,89bzG Viersen . . 1904/34/ 1 .493,30G | Wandsbe> 1907 N4 | 1 161,00G | Weimar 1888/Zz!| 1 101. 00G | Wiesbaden . 1900, 01/4 | 1 24 494,90G | do. 1903 IIT ukv. 16/4 | 1 | dr 121561 bis) 93/50G do. 1903 IV ufv. 12/4 | 1.4.101101,20B 186560 94,00G do. 1908 N rüdzb.37/4 | 1.2.8 1103,26G 2r 61501 856501 L7- B0210ei.@

1

y

j

L

—_— e

prnn pes jen

| î Königliches Amtsgericht. zu einem Zwangsvergleiche Veragleihstermin auf den Meusftadt, Westpr den 23, Januar 1909. nahem der im Rergkeihätermi: e vom 19 Ns- E 19 | 101,60bzG do. 02 05 ukv. 12/15 33 Â. 93 75G | Freiburg Ï, B. _ N t 1100 U) c t.bzG Es e Bs D , 1, 4. 09/34/ 100,206 do. Landesklt.Rentb.|4 | 1.4,10/101,10G do. 1907 N uf. 124 [100,80 et.bzG

ea _

N

burt prt je

Mia i i M Jet Pet D bert Deeed bunt pru pÎäns Prené L P E z D S

R r-

Stettin. Konkursverfahren. [89292] | L2. -Feb:uar 1969, Vormittags 114 Ugr, Königliches Amtsgericht. O s g Ad Du “4 4. 09) , do 1903131

Ueber den Nachlaß des am 30. März 1908 a vor dem Königlihen Amtsgeriht in Bromberg, | OboraoiîK, Bz. Pesen. {89282] er E nan Bescbluß vom rage Me Dt. Reichs-Anl. uk. 18/4 1 103,00b,G do. do. 31) 14.10 E LON N storbenen, zulegt zu Stettin wohnhaft gewesenen | Zimmer Nr. 12, anberaumt. Der Vergleihévorshlag Kouk'ursverfahren, ; stätigt worden ift / n vO, 98 Les N ULE Westf. Prov.-Anl. a 4.10 S Fürth i. B. 1901 uk. 10 4 Reutiers Gustav Grüßmacher ist heute, Nachm. | ist auf der Gerichtsschreiberei des Konkurégerihts zur In dem Konkucbverfahren über das Vermögen des Zwenkau den 20 Fanuar 1909 p n Jan ¿ (verd I LG do. LV,V ufv V 131 VETICNTEULOUE do. 1901/31 12,30 Ubr, das Konkursverfahren ersffnet. Ver. | Einsicht der Beteiligten rtedergelegt. Kaufmanns Hierouymus Ciesuik in Obornik * Königliches Amtsgericht. 4 SGubäeb «Anl Da nb TT I IV 34 1410193 60G Fulda 1907 N unf. 124 walter: Kaufmann Ernst Gatow in Stettin, Kaiser | WVromberg, den 16. Januar 1909. ift zur Abnahme der S<hlußreSnung des Verwalters, E L 1908 unf. 23/4 | 1.1.7 [101,75bzG do. IV 8-—10 ukv. 15/34 14.10/93,60G } ‘v ROR Fus. [Li3 87,.00G j Gießen .

Wilhelm- Straße 66. Anmeldefrist und offener | Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgeriht6. | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Preuß.Schat-Sceine : L : : iehen 10) Arrest mit Anzeigefrist bis zum 13. Februar 1999. | Bromberg. Konkfurêverfahren. [89267] | Shlußverzeihnis der bei der Verteilung zu be- Tarif- x Bekanntmachungen fällig L D, 11 4,10/101,70bzG | Westpr. Pr.-A.VI, VIl E 101,10G Do A l * , .

z L ú i T 41 1159 7 G -Tt[a », 1905/34 Grfte Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- In dem Konkursverfabren über das Vermögen des | tüdfihtigenden Forderungen sowie zur Anbörung der x , 101,70b¿O do do, Cr C ri |

H [1U0,1UD4 | Ï

o. mnn.GVd Anleihe 1884

f

e r Car? Cer

ein F”

Da. 2 Á {100,00G hg. T. 4 100,00 bz mner ) 2, (VO nun. l! 45 2,3 [90,F0DI

118.50 1U0UL

U £

101 00G M93 00G 10 33. 00G 100,80G 10 8G 10093,50H 7 193 0 bzG 1VU £ 10193 00G A)

101 00G | Do. Gei. Nx T

[=

B00

C

u

1! 4280 ‘4.10/101,75bzG } | Glauchau 1894,

fungstermin am 25. Februar 1909, Vorm. | Restaurateurs Paul Priebe in S<ulit if Släubiger über die Erstatiung der Auslagen und die ï "or; i i | Gnesen 1901 ukv. 19114 | 7 Z . it in- J L ge Uber die Srilallung der usTag n und dke (F s h Nus h 18 103 00 J A C | Gnesen 1201 utv. s 10 Uhr, im Zimmer Nr. 37. folge eines von dem Gemeinshuldner gema{ten Vor- | Sewährung einer Vergütung an die Mitgtiedrr des der l enba lien, P E L6G 102 10bzG ets U B | do. 1907 ukv. 1917 Stettin, 25. Januar 1909. s<lags ¡u einem Zwançcsvergleihe Vergleichstermin | Släubrgerausshu}es der Schlußtermin auf den | [89571] E bs da, 34| veri.[95,00bzG AnklamKr (Lat Rs 4 G , do. 1201 Der GSerichts\{<reiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 5 | auf ten Lk. Februar 1909, Vormittags | 19. Februar 12909, Vormittags Uk Uhr, Weftdeutsh-Niederdeuts>er Kohlentarif. do. do, 3 | vers. 86,40bzG Gensbura k L olt 1 L TTTE Görliß A R MA E ] Ii ), Ol U, C11, , do. LVUIOsA

1 1 D - ; : ' 2 t ¿E i + (A; ¿ ( G t l

Stettin. Konkursverfahren. (89293, | LLÈ Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in | vor dem Königlichen Amtsgerichte hicrfelbt, Zimmer Mit sofortiger Sültigkcit werden die Stationen do. ult. Jan. | 101 60bzG Sonderb. Kr. - 1899/4 14.10/100,50G | Graudenz 1900 ukv. 10/4 | '80 bz 4.101101, 2003V | Gr.Lichterf.Gem, 189/34 1 l |

S S S S S S S S C Uy & BODODo q

D

3 Min pes V Vin Pet Hf V l Pl pf burt dunet 0 Jens Jenes ees Junes derd 5

'

1 2

Ueber das Vermögen der Furagehäudlerin | Bromberg, Zimmer Nr. 12, anberaumt. Der Ver- | Nr. 8, bestimmt. Dargun und Neukalen der Sroßhberzoglih Me>leu- Baden 1901 Telt.Kr. 1900,07unk.15/4

E 4 1 «G 6 Z N E 1 2 L K ) z Q t. Kr, 1000, V (Unt. Ra 4 V raus Marie Wolter in Stettin, Warsowerstr. 48, | gleiGsvors<lag und die Giklärung des Gläubiger-| Oboruik, den 23. Januar 1909. burgischen Friedrih Franz-Gisenbahn als Gmpfangs- gn 1909 U Tee do. do. 1890, 19013z| 1.4.10193,70B | Güstrow R zj h d t, 101101,00G | Hadersleben . . JUDIDE

Aachen 1893, 02 VILL/4 : ben | do. 1902 X ufyv. 124 {.10/101,00G | Hagen 1906 N ukv. 1214 1 10/101 00G do. (Em. 08) unk. 154

Í do. 1908 unk. 18/4 s 96,00b¿G do. 1893/34] 1.4.10192,50G Halberstadt 1897,02 N34

965,20C Altenburg 1899, Lu. [1/4 | v i Altona 1901 ukv, 114 | 1 102,10B do. 1901 Il unfv. 12/4

102, 60bzG do. 1887, 1889, 1893/34| v 102 75G Aa 1895/34 1 495,40bzG Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1

-_— li pi sl

Ps

101,75bzG 0 1.7 198.008 Do

.7 193,00G do ult. Jan

.10/100,80G Bulg. GVd-Hyp. F} [ 93 25G j 201 241 ol bisj

"U 101, XG | 2406560

ee >

C bnd pre jen

E E R E Ea da dfer Jenh jet ied avid EAA Teri Jrreb Diet dceil L ies dered Jeb den hun Hp p Prt Prt 1 f Hf 1 bf 1 f Prt H 1 S Hi Pt 1 f H Q O H 1 D O R D H H bn f> j g 1s ? C H i jf 1e b Q CO 1e pr Q O DO Q P ¡P bra j

pen jer m] em] fern frei [uen jene jer 2] dere 2} rent pern C L jprrndi e] prnn jenes jenes juni:

t heute, Nahm. 12,35 Uhr, das Konkursverfahren | auts<uf}ses sind auf der Ger:chtsscreiberei des Kon- Königliches Amtsgericht. fiationen in die Abteilurgen A und B des ror- do. fkv.v.76,78,79,80/: eröffnet. Verwalter: Kaufmann Oito Borkomwski | kursgerichts zur Eiasicht der Beteiligten niedergelegt. | G8ehersledon. Aoufureverfahren. [89286] j genannten Tarifs aufgenommen. Näheres bei den do. y, 92, 94, 1900|: in Stettin, Birkenallee Nr. 36. Anmeldefrist und | Vromberg, den 16. Januar 1909. In dem Konkureverfahren über das Vermögen des | beteiligten Dienfistellen. i do. 1902 ukb, 10/0 offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18, Februar | Der Scuichtsschreiber des Königlihen Amtsgeriis. | Kaufmanns $Permaun Wefing in Ofschcrsleben Essen, den 24. Januar 1909. Kgl. Gis.-Dir. do. 1904 ukb, 12): 1909. Grste Gläubigerversammlung und allgemeiner | Bmurghaun. Befanntmachung. (895353 j iff zur Prüfung der na<trägli< angemeldeten | [89572] Bekauntmachung. p 20 a M Prüfungstermin am 26. Februar 1909, Vorm. | In dem Konkvrtvertahren über das Vermögen kes | Forderungen Termin auf den 9. Februar 1969, | Elsaß-Lothringisch-Luxcmburgisch-Badischer j Úrdiru 10 Uhr, im Zimmer Nr. 37. Kaufmauns Löser Abler in Rhina ist Termin | Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen An:ts- Güterverkehr. No:

Stettin, 26. Januar 1909, zu einer Gläubigerversammlung an Gericbtsftelle | geri®t in Dslereleben, Zimmer Nr. 15, anberaumt. | Im Anschluß an die Bekanrtmohung vom da Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abt. 5. | dabier auf den 9. Februar 1909, Vorm. 9 Uhr, | Osczersleben, den 22. Januar 1909. 19. Dezember 1908 wird mitgeteilt, ah Der Q ) Do. Stettin. Konxrursverfatzren. [89294) | bestimmt. Tageéordnung: Festsegung der Vergütung Der Seri@téshreiber des Könialichen Amtsgerichts. } vom 1. Februar 1909 gültige Elsässi <-Badische do. Œisenbahn-Obl.

U-ber den Nahlaß des am 4. Dezember 1908 zu | der Mitglieder des Gläubigerauss<husscs und des | Plauen, Vogt. [89551] G@üteitarif vom 26. Januar 1999 ab bei der Drud- Bo Lin Ste Vi: Stettin, seinem lezten Wohr sig, versiorbenen Kauf, | Konku1sverwalters. Das Konkursverfahren über das Vermögen des faGenverwalt.-ng der Reichseisenbabnen in Stroß- M B M V: manus Heiurih Friedri<h Poll, ist heute, | VBurghaun,- den 20. Januar 1909, Dachdeckermeisters Gustav Reiuhard Leutsz | ‘rg tum Preije von 2,30 4 erhältlich ift. BremerAnl.1908 uk.18

Nachm. 1 Uhr, das Koakursverfahren eröffnet. Ver- Königliches Amtsgericht. in Plauen wird nah Abhaltung des S(hlußermins Strafburg, den 24. Januar 1909. do, do 1887-99): walter: K s ie 2 E 21 | bierd aeboben. Kaiserliche Generaldirektion », do, 1905 unk.15/: alter: Kaufmann Ernst Niekawmer in Stettin, | Dortmund. Konkurèverfghreu. [89543 | bierdur< aufgehoben der Eisenbahuea in Elsaß-Lothringen. LO 4 1896, 1902|:

Grabowerstraße 18. Offener Arreft mit Anzeigefrist | Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Plauen, den 23. Januar 1909. 1A L Et C1 bis zum 16. Februar 1909. Anmeldefrist bis zum | Kaufmanus Jakob Klar zu Dortmund, Münster- Königliches Amtsgericht. Damburger R 24 Februar 1909. Erfte Gläubigerversammlung am | siraße Nr. 51, ift Termin zur Verhandlung und | Plettenberg. [89542] Verantwortlicher Redakteur: A 1907 ukv. 16 h i Z i I ) i 16, Februar 1909, Vorm. 10 Uhr. Allge- | Abstimmung über den vom Gemetnshuldner gemachten Das Konkursverfahren über das Vermögen Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. do. 1908 unk. 18 101,90bzG | Berliner 1904 IL4 | 117 101,20bz C INLIO | 100.80G L K 41 117 110700bz do, ult. Ian! meiner Prüfungstermin am 4. März 1909, | Vorschlag zu einem Zwangsvergleiche, zur evert. Ab- a. des Kaufmanns Wilhelm van Almfi> Â do. St.-U.J.-Sch09 Do, 1876, 78/94| 11.7 97,50b4G | Kaisersl. 1901 unk. “22, S L) (117 1103 25G Dänische St., N} Vorm. 10 Ußÿhr, im Zimmer Nr. 37 nahme der Schlußre<nung sowi Î d _ V | Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. inkv. 19/4 |15,1.7 [101,80bzG do. 1882/98/34] versh.194,60bzG | do, , bonv, O8 10 200 90, 1 117 195 40G Fa vptis®e ;

? G tat S ing ie zur Prüfung der | Eiringhausenu, 1887 1904/34| vers./95,350bzG do 1904 1/34| 1.4,10/94/50bzG | Karlsruhe 1907 uk. 13/4 101 20bz | do ij 11,7 90, 0O) Sgopuide Aar.

|

r r

O

= ._. pi pr i J} J] J

»

4

|

o

pa -

S H ferti prndt jrerb jereni Of ps jou Cf . . D . I

we- 0e“ 15 Wes De

:r.1101,00G | Halle 1900 N14 1.101101,00bzG | do, 1905 N ukv. 12/4 4 10101 00G E D 1886, 1892/3

| | |

Uo Lo U C0 C5 -—— R D bn O O & puri pat S vi C jed e be er

l

ents

| l l

Ó E Da: 1900 N34! \ | Hameln 2 S Hamm i. W.

Augsburg . . . . 1901/4 | 1,4.10/101,006 | Hannover . BAA 1907 unk. 15/4 | 11.7 1101,00G | Valbura a. E. . 1990

do. 1889, 1897, 05/34| versch.[93,30G { Heidelberg 1907 uk. 19/4 | Baden-Baden 98, 05 V 34 ver), 92,70G { z d0, Ae 1909/94 101,70G Bamberg 1900 uk. 11X/4 | 1,6,121100,80G Heilbronn X ulv. LEN 94,20 bz do. 1908/84| LS. L, |Perne «s T20Iol 94,20b: Barmen 1880/4 | 1,1.7 1101,00G Hildesheim 1899, 1929/94 183'50G do. 1899, 1901 N'/4 | versch.1100,80G Hôörter . 95 60G do. 1907 unkv. 18 N/4 | 12,8 10100bzG | Hohenfalza_ N vis do. 76, 82, 87, 91, 96/34) versch. 93 40G | Homb. v. d. H. kv. u 0213

! do. 1901 X, 1904, 05/33] 13,9 193,40G | Jena 1900 ukv. 191

93,20G

uk pu du

rich L 93,00G do 1879, 80, 83/34] ve 9ò, G Ux 20000)! A : D D, O, 01, 03 N 34 x 94, O Ï 0 hil. Gold S G Ï e s B p g 92,75G | Worms. . .… . 1901/4 v. mittel M 100,80G do, 1906 unk. 13 Â Do. feine) : L, A Sa z 93,00G | do 1903, 05/34 | do. 1906; 4.10 |88,30zG E A a 1 QOC C » 1 - Á Ï s j 5 O0 I 6 11 l

100,80& do. konv. 1892, 1894/3k| 1 93.00B inc. VO £/ 6 k, S S4 0G | | 1905 [I 3} 93 00G | L 100, 20 Lf b k: 105, 5hzB 4‘ a E Ï ü U iW 1 - Ï ac 4 «Î : 1 A9 Ih 94 10G j Ï 00. Io 1,10 VU Z} < 102,40dz 92,75G | | do. 0, 252j 1,4.10 1102,40bz 92,75G Lik j

\

jk erei: frem

e C5 s s . 2 enen

V. d. 1

Q.

1 1

w- ee L 2

l l L

Ot

101,00G }

C3 I I f 6 ¡n C

d

4 101,00G d » 93 00B d (0

1

_

Go =— T J

1

&

R Z

pi n] bun Q d

n,

-- bo S ri

V Í

9 0

S pas

o m i e ee jl e

D

ee

e --

we- fp D

da. ult. Fa y + - S E g Ï 1 int ¿ L y ¿ )». Tienis.P Jut.| 14,10 [104 604 j landichaftl. Pfandbnefe. | do. 8 500,100 £/ 44 1.3.9 198,70bz 92,75G 119,506 do. 0), 2-2 tj 13,9 196,70dz

L: bat fee qui pat Jad inas pead jed em} emŸ auc} J

S BLAS

pw w-

£7

g,

m 3 pi fut E) bi Pi et

E @ L i J O b iti

-_ Deni pes i eem pm jer

D J A

Q c Í Z _ % Ô ( i L Q 2 N E 1 M01 10h R Stettin, 26. Januar 1909. nächträglih angemeldelen Forderungen auf den b. der Firma Wilhelm vao Almsi>k & Co. | Dru> der Norddeutshen Buhdru>erei und Verlagt- 4 do, 1886-1902 My 85 40G do. Hdlökamm. Ob1.|3}| 1 du. tv, 19 2, 03/34| ver 128.006 | do. eu 11 Jud dad L E p : : ; do 1886, D De H, F j 0 ) L 24, D. p A6 Li ]

1 Der Gerichtsschreiter des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 6, | 24. Februar 1909, Vormittags Lk Uhr, vor | Gesellschaft mit beschräukter Hastung, daselbst, Austalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. Dissen 1899/4 | 14.108 do. Synode T8994 L E N os 2 120 S, NAE 2500 500 Fr. do. 1906 unk. 13/ A 0. 899, 1904 05/31 ( 192,50G Kiel 1898 ukv. 1: as „30G _tzdinda D E N F 4

y A L - TULULLANILO, A

d - R In bz! woviih i do. 1908 unk, 18 | 101,70bzG Bielefeld 1898, 1900, | | do. 1904 unky. 14 .1,7 1100,80G Galenbg Le. s DAE bl do: 1893-1900 41 P G 1902/0314 | 1.4,101101,20bz 0. t B, I E S