1909 / 27 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

&E h Y 0. B (00808) órsen- Beilage S O E Reg p Ee 1909 roda, z. Zt. in Eisenach, wird wegen Mangels a 1909. raunfteiu, den 27. Januar j » b i : Abhaltung des S&lußtermins hierdur< aufgehoben, ' bruar Königlicßes Amtsgeri®ßt Oftrowo. Gerichtsschreiberei des K. A Traunstein. | einer verfügbaren Masse hierdur<h aufgehoben Sd A Oed Ge Abt V | | M DE Berlin, Montag, e 1 Gard % ericht au ‘hat am- 28. Januar | Wehlam. Bekanntmachung. | : Das K. Amtsgericht Paf über den Nachlaß des | Ueber das Vermögen der Haudelsfrau Frida | wrankenstein, Schles. [90166] Osterburg. Koufurêverfahren. [90163] Amtlich festgestellte Kurse. Hessen 1896-1905 184,30 bz Bingen a. Rh. 05 I, I1/34| 1.1.7 193, Kiel 1907 N ukv. 17/1814 | 1.1. n N E Î Arrest mit | öffnet. Verwalter : Kaufmann Adolf Bajohr in | Fraukenstein (Firma Fridolin Volkmer, Uhren- s M E e E bier: qus i o. 28 1901, 1008, 14 1 a LE Anmelbetcifi vis O Ote 1008: Wehlau. Anmeldefrist und offener Arrest mit An- | haudlung in Frankenstein) ist ein neuer Prüfungs- S Atibaben Es 2/07. es Shluß 1 Frank, 1 Lira, 1 Léu, 1 Peseta =0,80 4, 1 österr | Mel. Eis.-Schldv. 70 önigsb erg 21809 do, im 2 s dds bigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin | y@ Uhe, vor dem unterzeihneten Gericht bestimmt Ja : | = L170 odo. ;189, 94,01, 05 d : i e 26. Febrnar 1909, Vormittags E Februae 190®, O, 10 Uhr. worden. L A R E f a S ¿4 (alte) Galtrube L, L A A do: a 1000 A6 Breslau 1880, 1891/3} rich. Srotosh 1900 Tubs. 10 L ott fis do. t L, 34 50bzG Gerlhtshreiberci des K. Amts ee F giglibes Amtsgeri FrankenPe Si nigliches Ämisaericht. Das Konkursverfahren über den Nalaß des = 40 4. 1 üloce Sieitaz = Ho d. * Dollar | Se Mitte Wr Ml Do. O shgs, 189938 14 10s0 do | Sandberg a. W. 0 6/34 faceuilde ‘- «>48 | LLT MOLGOOS

; J , . \<lufß. j B E E E n n [E Be E E R g E | zum Deutschen Reihsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. FPaszau. Bekanntmachung. 90214] K. Obersekretär: (L. 8.) L E 4 Sina, en L E I o C Cin. 1908, Janut S af atn M | D Setar fa Von lo t de fat % | Wine Uen Bolm géb Pbetmotte %| oe, S Bt B | erliner Buse, 1, Febenee 1909, e a R E R S | S ammt He MWahl- und Prüfungstermin finden statt am Frei- | zeigefrist bis zum 22. Februar 1909. Erste Gläu- | termin auf den 18. Februar 1909, Vormittags Osterburg, den 23. Januar 1909. | 1 Æeone Hsierruns. t Z O8. 7 60 flbd, D. do. 1890, 94,01 0h : / Bem 17901 L | i j be 891 A 01 3x| versch, c i C Bandichaftl. Zen s e Gerichtsshreiberei des K. Amtsgerichts Paffau. Köntgliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Rittergutêpächters Carl Leuz in Schönberg Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, ult. Febr. Burg 1900 unkv. 10/4 | 11 aangenia ¿a 1903 3 1, do. 3 | L17 |84/00G Leer i. O... 1902/34] 14 ¿l

o,

2 machung. {90217] | Weida. [90201] | ann.-Wünden. Konkursverfahren. [90453] it des Schlußtermins hiermit daß nur bestimmte Nummern öder Serien der bez, | Schwrzb.-Sond, 1900/4 | 1.4.10|—- F ELEIAARGE, D Ra Ueber das Vermögen des Maschiuenfabrikaunten In dem Konkursverfahren über das Vermögen O A Avohaltung luß Ÿ Emisfion lieferbar sind. E Württemberg 1881-83 \h.1—- M | igeb/Tè/ 8606 Lichtenberg Gem. 1900/4 d 901: ‘18

Neber das Vermögen des Schuhfabrikauten t das Kgl. Amts- | Karl Kammerer in Weida wird heute, am es Kausmauns Franz Biesauß zu Haun.- 97. Saruar 1909. D. s 813 h F B

Karl Koch in Niedersimteu ha g d f Röbel, den 27. Januar Wechsel. Preußische Rentenbriefe. Charlottenb. 1889/99 7 Tui Liean be N 92 31 4,10 :

kurg- % des ; S i

ute, des Vormittags 10 Uhr, das | 29. Januar 1909, Vormittags 11 Uhr, das Kon Münden ist zur Abnahme der Schlußre<nung Großherzogliches Amtsgericht. / l

ge N und den Re<htskonsulenten | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rehtsanwalt | Y,rwalters, zur Erhebung hon Etawendungen gegen Saarbrücken S Ee iren [90446] Amsterd.- Rott.| 100fl. | 8 T. Hannopersche 1.4.10/101,90G do. 1895 unky. 11/4 ) do. 1890, 94, 1900, 02/3z

Fink in Pirmasens zum Konkursverwalter tenant d O A ea I Ler Boge das ene der s der Sb R A Das Konkursverfahren über den. Nalaß des au e A oh, 2 M. - Hessen-Nassau 4 L 99,70bzG 20 1908 h, 2 4, / SAver ide G90 Erster Termin ist auf Dienstag, deu 16. Fe- | (unter Angabe des Detrag sihtigenden Forderungen und zur Des<lußsafjung . Januar 1907 zu Malftatt-Burbach verstorbenen O D Le D D B * do. 1885 fonv. 1889/3x| vers Ae,

bruar 1909, und allgemeiner Prüfungstermin | eines N e O “ne Gläubiger über die nichk ELDUNY Vermögens: SafaunS Paul Winther n s erfolgter l Budapest F 1100 e 4 Q Kur-undNm. (Brdb.)/4 1.4.10 102,00G do, 95, 99, 1902, 05/31 A 100 bh 2 unkv. 7 N

auf Dieastag, den 16. März 1909, jedes- | Amisgericht bis zum 25, Febr i stüde sowie über die den Mitgltedern des Gläubigers Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. 100 Kr.| 2 M. Oa nraee do. oi ved 33,79G Coblenz 85 fv. 97, 1900/34] versch.[9: do. 75,80,86,91,02 N

s c REn j 7 do. : Wahl etnes etwaigen anderen Verwalters und eines aus\<usses für ihre Geschäftsführung zu gewährende Saarboüen. den. 26, Fänuar 1909. N Córistiania ; 100 S. hquaburgwr L 1B 1902/34| 1.1.7 [93 Maínz 1906 unk 1910

mal Nachmittags 83 Uhr, im Sitzungssaale des < & 132 K.-O. und j j P gel 1,7 |—,— Soburg 1: Kel. Amtsgerichts Pirmasens anberaumt. Offener | Gläubigerausschuffes, ferner na E I Vergütung der Schlußtermin auf Freitag, deu Könialiches Amtsgericht. Jtalien. Plähe 100 Lire/10 T. ommersche 4 | 1.4,10/101,90bzG | Colmar(Eh\.) 07 uk.14/4 | 1, do, 1905. unkv. 15 Arrest ijt "eelasien mit Anzeigefrisi bis 10. Fe- | zur Prüfung der angemeldeten Forderungen: der | 19. Februar 1909, Vormittags 10 Uhr, vor gts mats [90190] do. do. [100 Lire| 2 M. Posensche L va 105.008 Sus 4. f do. 1907Lit, R uf. 16

S if it dem | $. März 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener li tsgerihte hierselbst bestimmt. Schönau, Wiesental. Kopenhagen . ./100 Kr. C SUIST A L, do. 1888, 91kv., 94,05 E Arrest (Konk-D, * $ 118), Anzeigefrist bis zum | dein Könlglicen Amtggeridte ierselbst bestim c v E L s Bie fifjab, Oporto 1 Mil. Preußische TAIUIOL O | bo. 94, 06 980i, 03/14 (101,00 et-bIG | Mannheim - H 1901 \ 8 / 25. Februar 1909. iglihes Amts3gericht. I. r. 746. Das Konkursverfahrea ' - Y do. o. ¡1 Milr. 31| verf Spenid 1901 unfy 1014 1101 DE8 D ; unf. 11 O A E E aber Led al, Asrtégeridjtd: 5 Großh. S. Amtsgericht zu Weida. i ar rE ers [90179] ogen A L Q B M gl A F tendon C L 2 Rhein. und ‘Westfäl L vos, 00 Ebpeni 1V1 unkv. 104 -4,10/101,26G ys E U 1 Ruffler, Kgl. Sekretär. Wörrstadt. Bekanntmachung, 190211 : Gie: DICN MIUITRIGLE t QIEL Fe De ' s Madrid, Barc./100 Pes. do. do. versch,|93,70bzG 1890, 95, 96, 1903/34| 1.1.7 |—— bo! / eue , Kovfkursverfahreu. [90215] | Ueber den Nachlaß der Eheleute Johaun Fn dem K M ctbren lber bas Vermögen des der in dem eia de: deine t dd E e E N do. E 100 Def Sf e 4 | 1.4.10 102,00B Cottbus 1900 ukv. 10/4 | 1,4,10/101,00B Ks, : Ueber den N dla des Spezercihäudlers Konrad | Baumgärtuer und Katharina, geb. Kröhling, n De di 8H L Nebenüing in Vexlin: 1908 angenommene Zwangsverg S u / ei : ew Pot | 15 chlesische 4 | 14,10/102,00B ny 1889/34| L4.10|—- e R “dfübler in Bi s 99. Sanuar 1909, | in Sulzheim is am 22. Januar 1909, Vormittags | Dolzhändlers Hermann R des Ver, | träftigen Beschluß vom 24. Dezember 1908 bestätig M do. I ELE 74 versh./94,10G 1895/3 Merseburg 1901 uk v.10 Sandkühler in Vischheim ist am 29. Ja / eröffnet worden. | stedt ist zur Abnahme der Shlußre<nung des Ver- | if} dur< Gerichtsbeshluß vom Heutigen aufgehoben. War 100 Frs.

Do, j do. i Schleswig-Holstein. ./4 | 1.4,10/102,00bzG | Crefeld 1900/4 | 1,17 [101,00G i Vormittags 9 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter | 10 Uhr, das Konkursyerfahrzn walters, zur Erhebung von Eiawendungen gegen das | "S <önau, den 21. Januar 1909. : 100 Sg, do. / Minden 1895, 1902

t do. 134] vers<.[93,70G do. 1901/06 ukv 11/124 1101/,00G Ï ] 4 2 : treuber, Notariatgehtlfe Der 2 S | , Mülhausen i. E. 1906 ist Geschäfteagent Banspah in Straßburg. An M R o) offener Arrest Schlußverzeichnis der bet der Verteilung zu berü>- Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerits: Ruh. jet 100 R. do, 1907 unkv. 17/4 | 1.4.10/101,00G do. 1907 unk. 16

f 0 en bis zum o Be afun ——————— 2 ). do. Anleihen staatlicher Injtitute. do. 1882, 88/31 |—— ilbei E R N eawmimma mit Anzeigefrist bis zum 1. März 1909. Eríte E E E ten Verdi Sulz, Oberels. «Koufureverfahren. [90185] S <weiz. Plähe 100 5. Oldenbg. 1raar1. Fred. |4 veri, 101 50G do. 1901, 1903/34| 1.1.7 |—,— do, 1964 ufo. 11/13 und Prüfungstermin den 27. Februar 1909, | Gläubigerversammlung am 18S Fevsruar 1909, stûde sowie zur Anhörung der Gläubiger über die | „Das Konkursverfahren über das Vermögen der A do. do. [100 Frs. D 34| vers<.[94,10G Danzig 1904 ufv. 17/4 | 1,410[101 00G o 1899, 1904

3 do. do. d ; . Prüfungstermin am 18. März 4 Ehefrau Johaun Burgermeister, geb, Lands- FStocth.,Gthbg./100 Kr. Sachf.-Alt. Ldb.-Obl.|33| versch.[94/506 0. _ 1904/33| 1,4,10/93,50G lb. 18 Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten | Vormittags 9 Uhr. Prüung Erstatlung der Auslagen und die Gewährung einer | L Frümerin in Sulz, Oberelfah, wird nas EBarsbau - (100 Ne do. Gotha Landesfid. 4 | 1.4.10/10025G | Darmstadt 1907 uk 144 | 128 [101,266 | Minher L 191,012) 1.4. Wesifälische do.

Gerichte. Offener Arrest mit Anzetgefrist bis zum | 1909, Vormittags 9 Uhr. Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\hufses êrfolater Abbaltung des S@kuktermins - bierdur Wien 85'15B do Boi ut. 16/4 10100G 897/34! 1.1.7 [93/5G do. 1900/01 uk 10/11

r j 1897 Sroßh. Amiszeriht erftadi. L 20. Fe, i di ans MUBEEA d l o

15. Februar 1909. S der S(hlußtermin auf Sounabend, den . Fe C E do. do. uf. 18) 101/50 do. 1902, 05/31 .193,75G ¿o 1906 9 s Us aufgehoben. G Bs do. do. 1902, 03, 05/34 93206 Dessau 1896/34| 1.1.7 [—— do: 1907 N 13 ‘4:10[10 p

ihes Amtsgericht Schiltigheim. R S 6 S s A E 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem y i M Q Meek j [99182} | Adelnau. Koukurdöverfahren. LROIDS) Königlichen Amtiszericht hierselbst feitimmt. Sulz O.-E., den 28. Januar 1909. F 2 G PR » R I Sahs.-Mein. Lndkred.| 7 [101,00B Dtsch.-Sylau 07 uk. 15/4 | 1.1.7 |—,— do. 1908 unk. 19 4 4 ber das Vermögen des Kaufmanns Erust | Das Konkureverfahren über das Vermögen der Hohenwestedt, den 26. Januar 1909. Kaiferliches Amtsgericht. : \ ¡Bankdiskout. do. do. unf. 17/4 | 11.7 [101/50G D--Wilmersd. Gem 9914 | 1,4.10—— do. 86, 87, 88, 90, 94/34 versch. do: - I Rode Kaeber in Schlawe ist am 26. Januar 1909, Nach- Paar e Ras U SAi Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Weiler, A ¿ini [90213] : Berlin ¿ombardb). Hinsterdam3, Brüffel. S Weine ‘Ldskr ane 10L 20G S 07 N 1 18 4 2 101 106B M, Gladbach 99,1000 41 : do. G 34) ( iung Te f S E S . Wyristtanta 9. Jtalien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | E A 1,90 * 1991 od Tanaiau las e , | E do. do. 13 mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | selbst wird na< erfolgker a Lebach Konukursverfahren. {90178] 5 s. Normò d M isabon 6. Lo Gs , gen do. do. uk. 18/4 | 1511[10225G do. 1891, 98, 1903/31 194,30G h 1880, ‘1888 31 ( i i 2 i o lerdur< aufgeboben. C9ach. s Im Konkursverfahren über das Vermögen der Wissabon 6. London 3. Madrid 43. Paris 3. | > O i Aa Dresden 1900 uf 1910| 1 1000 ,08| 1.1.7 19 Westpreuß. rittcrs{. 1/3 Verwalter: Kaufmonn Otto Stolzmann hier. An- | termins h c Konkursverfahren über das Vermögen der s Wt. Petersburg u. War Sa 1 Do, do, 34 1194,006zG resden 1900 uf.1910/4 | 1,4,10/101,80G do. 1899; 03N/31| L t | 5 c ° , 26. Januar 1909. In dem Konkursverfahren ü g Mühlbesiterswitwe Josefa Wuchec in Häus- « Petersburg u. Warschau 54. Schweiz 33. D N 908 2 3| N d A R . do. do. IB/ Prüfengdtermin ‘am 10, März 10909, Bor ® Kinigliches Amtsgericht L Le do erem L Pren 18 vet | HngGmühle wurde pit dieogecilicer Bersgg siatblm d Wen 4 a Eoudb Get B ci | o A L De Ga L E : "M nzei i i akob Dörr, gestorben am 5. Janu e Uy we>s Berichts des Konkursverwalters Ÿ i j O t : / / Ew I mittags 10 Uhr. Offener Acrest mit Anzeige- Berlim. Koukursverfahren. (90199, Aa ela geb. Klein, gestorben am 15. November lh e E évenfuelite Wahl eines U T iv. Ei gs do. 19068 CORO 1 31 ‘4 10log'or L do. .7 |84,75G L 5 gela g I über die Lage ahe, Weldsorten, Banknoten T Div. Eisenbal, Ï Nauheim i, Hess. 1902 pflicht bis zum 18. Februar 1909. In dem Konkursverfahren üver das Vermögen 1905, is zur Abnahme der Schlußre<nung des Ver- Gläubigeraus| Gultes UnL Besbrechuna: veciabéare e ia en u. Coupons. Séalian E T E Dresd. Grdrpfd.Tu. 17/4 pémmahs 9 It al 4, r : 7 [93,00B Königliches Amtsgericht in Schlawe. der offenen Handelsgesellschaft Ans p walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das | ftrittiger Punkte cine Gläubigerversammlung berufen n D EN S6 Pró Stüd 9,76bz Brie es i ail LL7 96,30bz S V unk, 144 | 11 le C 17 00G | 7 8390G Stolp, Pomm. FMoufurêverfahren. (90209) | S<röder zu Berlin, tr Ac ha U | Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüd- auf Donnerstag. den 11. Februar 1909, S overeins 10/476; Magdeb.-Wittenberge/3 | 1.1 |86/40bz E ¿S TT un Ie 4.10/— Nürnb. 99/01 uk. 10/12 1101/306zG f L Ml Ueber das Vermögen des Kaufmauus Johaunes | Adler str. 10, ist zur Abnahme der Schlußre<nung sihtigenden Forderungen und zur Ne Ung Vormittags 92 Uhr. 20 Francs-Stüde les Melbg. Friedr.-Frzb./34| 1.1.7 |—— do, Sacadre Br 1 IT4 veri. |-— do. 02,04uf. 13/14 101/75b¿3G Vötther, in Firma J. Konießko Nachfolger | des Verwalters, zur Erbebung von Einwendungen gegen der Gläubiger über die niht yerwertbaren Ver- Weiler, den 29. Januar 1909. Gulden-Stüde B, Pfälzische Eisenbahn. 4 | 1.4.10/101,30G Düren H 1899, J 1901/4 d e oor E G zu Stolp i. Pomm., ist heute, Nachmittags 7 Uhr, I e lone prtl i sf E mögensstüd>e der u! den En Belg Gerichts\hreiberei des Könt,lihen Amtsgerichts Weiler. E a eno et Ln 20 TORD I LGIO do. G 1891 fonv.|34 Lo Eda t : - i E J , Î 5 Þ Lr —,— „90. . 93 1,4, —_—— 4 ú 9g! c y G A Mor eize in Si Erfte Gläubigerver: Gläubiaer über die Erstattung der Ee E e E laigeeibie dierselbit M tr Ar. R L A E „Bi DOIN: [9067] aar Rosi ves G2 100 98 E Wismar-Carow 34] 1.1.7 [— Po 1208LM ufe 11 versh.[101/: enba N At: Ao 23. Februar 1909, Vormittags | Gewährung einer Vergütung an die gtieder bestimmt. Schlußrehnung und Schlußverzeichnis ® A L steues Rusfische . au 100 R}215,70bz E | do. 1900,07 uf. 13/14/4 | ver ) 4 1908 060 aaa R e Seit mit Anzeigepfliht und | Gläubigerausschuss-s a) A jz ol us R auf der Gerthteschreiberci des A @ A Ia Mes rge iahe dee Las am O merikanilche Anion, große Ls 4,195bz Brdbg C R do, ca Li 00 O8 z Offenburg 1898, 1905): Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | 19, Februar 1909, Vormittags x. * | niedergelegt. buren ist zur Abaahne der Schiußre<hnung des Vers do. Coup. zuNew York 4,19bzG d do. 1899/34 F Duisburg . . . 1899/4 T7 Éivpein ¿E 19028

« er Af s N T u 0. »- 93. Februar 1909. Prüfung9termin am D. März | vor dem Königlichen Amtsgeri>te "hierselbst, eue Lebach, den 21. Januar 1909. walters, zur Erbebung von Einwendungen gegen Pee Ftteit V E E RAN OUDdbe, E

E ir. 13/14 . Sto>k, Zimmer 102/104, K bst, Aktuar 1909, Vormittags 9 Uhr, im Gerichtsgebäude, | Friedrichstr. 13/14, 111, Stock, j O das S@lußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- glif 20 : Zimmer Nr. 37. bestimmt. als Geriht8s{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. rüdsihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung O M ugien 1 100’ fr’ S1 'GgEd $ Pa E R

‘lin, den 25 Januar 1909. i L gon 4 Stolp, den 28. Januar 1909. s S lbolbiber ol Königlichen Amtsgerits | 7T.jietitenstein-Callnberg. [90193] | der Gläubiger über die ni<t verwertharen Ver- Polländishe Banknoten 100 fl.[169,60bz do. do: Ser. IX 31

are, Amtsgerichts\ekretär, ; Mt ai é n über gen der | mögenéstüde S<{lußtermin auf den 20. Februar alienishe Banknoten 100 L£.|81,25b do. do. VIL, VI[|3 GerihtasYretber des LOaL: Trarger p Seine (90196) Goa siaerin Hedwig Va Schmidt, "geb. | 2909, Vormitiags 10 Vér, vor dem König: orwegishe Noten 100 r. . 1115406z | Ostvr. Prov. VIUL —X 4 \ C

Ô i; u Werlin. Konkursverfahren. Î : en Amtsgericht bier bestimmt. esterreichishe Bankn, 100 Kr.|85,50bz do. do. IT—-X |34

rve grb agt B irghaz et digt e In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Mr, n A L E, A e E A U en lb E e g. G oos. do. do. 1000 êr : 2000) L 00 vi v Ri j d Suckeow in Stolp, Shmiedestraße 9, | Jnhabers cines Agentur- und Kowmisfious- ents rede de Masse ni<t vorhanden ist ($ 204 Kon- Königliches Amtsgericht. | D 500 R. Gi So ô 20, L 2s 97; Li 9S'IRG ; [: ift beuts Vormittags 114 Uhr, bas Konkursverfahren gesaates G, Box zn Berlin, Adalbert itraye 65, | So nirng). Wilhelmshaven [90207] i do. 5,3u, 1 R{215300) | por Srgrini” Nu) 1.1.7 108260 |Emd eg H 19088 eröffnet. Verwalter: Kaufmann Adolf Brooten in | ijt zur Abnahme der S<lußre<nung des Verwalters Lichteufteiu, den 28. Januar 1909, In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | ultimo Februar|—,— Rbeinprov. XX XXI | ' do. 1893 N 1901 N21] L Stolp : Erfte Gläubigerversammlung und Prüfungs- | der Schlußtermin auf den 16. Februar 1909, Köntglidbes Amtsgericht. Kaufmauns Feodor Kamm in Wilhelmshaven <wedishe Noten 100 Kr. . |1192,45bz RXXKI u. XXXIL 4 | versch [101 0b Essen 1002 E t Lia am 27. Februar 1909, Vormittags | Vormittags 10} Uhr, vor dem Königlichen Amts- E wird neuer Schlußtermin anberaumt auf den <weizeris<he Noten 100 Fr.|—,— do. XX1T u.XXTIT|34| 14.10 101,20G do. 97 N 01-03, 05/31 1x Uhr Offener Arrest mit Anzeigepflicht und | gericht Berlin - Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | Löwenders, Schles. [90171] 20. Februar 1909, Vorm. 11 Uhr. [coupons 100 Bold-Ruhél r do. XXX/36| 1.1.7 [95/30bzG ).195,00G bs 1889/3" Frift zur Anmeldung der Koakurgforderungen bis bcria T E, E In dem K N eee über tes Vermögen der | Wilhelmshaven, den 22, Januar 1909. / 7 Ey do E E d 9 9400 Rbeupt t 00, 1899/2 erlin, den 29. Zanuar Fn dem Kon a + ; eri : E L “Le l 19%, JeyDt «« « JO9OIE

E a E * Sanuar 1909. Der Gerihisscreiber des Biigliehen Amtsgerichts altenen, Danve agent Leo eas Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts Deutsche Fouds. XXIŸ-XXY a, 08,601 . 101,20G R 2 ith 1S0aI2h Raschke, Amtégerichssekretär, En E E 0G M e M An M : N | Staatsanleihen. do. XXVIT unt. 16/3 93,60 i 11/101,30 “aa 1: Gerichtéshreiber des Köntal. Amtsgerichts. Berlim. Koukursverfahren. [90198] | i. S<hl. ift infolge eines von den T Tarif- X Bekanntmachunges & Reicbs-Scbah : anleihen do, I R 89" a o 31| 1,28 [9545 C9 u. 120e/8I Tarnowitz. (90192] | Das Konkursverfahren über das Vermögen der R, me ire: 2 og La Ca 0 S * c # fällig 1. 10. 11/4 | 1. ; (1017563 en E X1, XITV3 88,10G 34| 1.3.9 |—,— Saarbrüden 1896/3 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Victor | Rapid-Automobil-Gefellschaft m. b. H. in Bg ne 98 10 Uher, vor bein Rönialiébien Arie der Eisenbahnen. » L 4 124 | 1410/101/75b¿G GL-H. L | 14.10/—,— h 1903/34| 1.5.11 —,— St. Johanna. S. 02 X31 Vodländer zu Tarn Ss Inhabers der Firma | Liquid. zu Verlin, Köntgin Augusta Straße geri<t in Löwenberg i. Sl, Zimmer Nr. 6, an- | [90458] B 101,80bzG do. 02, 05 ukv. 12/15 3

Josef Bodläuder dase 4 (al4| 1.4.101100,20G

wee

tôr-

Ms Co H CO O

L P R : wot>eB M C C0 H CO

H C0 S

A

M E A e Co E A

4 Eo R C5 O0 C Sg E Sg

02 05 C0 D C0 Bo F H H Ha H C0 Ha C CS CS wee e-r Dem

do. do. 41 LLT Fes Schlesw.-Hlft, .17 [10110G do. do. 1,7 19340bzG

pi

Co 00D

A da

Ee L

-

| |]

-_-

=5An

¿l

930b : |

100, 00 do. T-XT! |

90,000 Ñ

101,00 bz s Kom. “MLIS | |

S dom 6 - o O J Ia b 3.

d TIL 101 /00bz do. X- 6101/70 29,25G do. T-TV134/ 1.1. 1320 Mae Sächf.Ld.Pf.bis X11 4 [LI.7 05G ; | , bis XXY [3x3 \vers<{.

1 1 I 1E: 1 I 1 1

as Ii b jt jun a ILK

S

C

Juoci dund jun i

- I R] Ps fei Pet J Prt L

Dek fr ed d OO

T do. S do. Kred. bis XXIT 4 |L.1.7 (101 75G 101,00bzG do. bis XXV |3z[versch.[94,75bzG

1.3.9 [101,50G do. 1907 ukv. 12/134 : eine 1903| e1.3.9 195,55G do. 1882, 85, 89, 96/33 3,500 forzheim. 90 1.3.9 |—, do. 1902 N33/ 1.1.7 19: do. 1907 unk. 13 L4:10f—— Durlach 1906 unk. 12/4 | 1.5,11/100,80G do. 1895, 1905|: N Eisena . . , 1899 N/4 | 1.1,7 [100/80G irmasens . . . 1899 1. Elberfeld . , 1899 h 101,25bzG lauen 1903 unf. 13 LL 1,4, 1.4, EL L

pt pel

101,00bzG Verschied ;

i L i ene Losanleihen.

106 000 | Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 160.75b¿G

E Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. [Ziehung

A amburger 50 Tlr.-L./3 | 1: 153,75bz

101,10G übe>er 50 Tlr.-Lose/3z3| 14 |—— E Oldenburg. 40 Tlr.-L.|3 | 1.2 1128,50bzB

101'100,G Sachfen-Mein.7Fl[.-L. —! p. Sit. 135,50bz

101,25G do. 1908 X unkv. 18| 101/256 Da ol 93,50bzG do. fonv. u. 1889/33| Do 1903|: E Ebbing 1903 ukv. 17/4

0 3

1

L 95,00G Posen 1900/4 100,80G do. 1000 unk. 12/4 E do. 1908 X unkv. 18/4 94,00G do. 1894, 1903/31 E En «ie + 1902138

Iieps uedlinb.03 N ukv. 18/4 101,00G Regensburg 08 uk. 18/4

J J bnd

101,10 Augsburger 7 Fl.-Lose— pr. St [Ziehung 03 7EG Cóln-Mind. Pr.- Ant. 34| 1.4.10 [135,6065G Pappenh. 7 Fl.- Lofe|—|pr. St.]—,—

4, A eh, 1903/33] 1,1. ¿ 4,

pt

s 0 H M bi bunt ent Pre Terr brck ert Cr C U s T4 q

E

O0

98 0E oa U. L Deutscher Kolonialgesellschaften T5 Ó ¿run (F.G,-A.L,. B[3 1,1 197,10b;zG@ B ES | Ostafr Eisde-G. Are Al E névenga 101. 00G (v. Reich m. 3% Zinf. j 93,75G _1. 120% Rüd>z. gar.) 93,50B Dt.-Oftafr. Schldvsch./35] 1.1.7 |56,50G N (v. Reich fichergestellt)| L 5,2

93,50G Ausländische Fonds. S E Staatsfondé Argent. Eif. 1890] 5 LLT |—,— | do. 100 £| 5 | LL7 [100,80 et.bzG | do. 20£/5 1.1.7 1100,80 et.bzG do. ult. Febr. —,— d . inn.Gd. 1907] 5 100,25 et.bzB

101,00G | do. Anleihe 1887| 5 100,40bz

101,00G | do. Fleine| 5 100,40bz

101,00G do. abg.| 5 100,40bz j Ï |

J funk jeuncd fered

), 0

L I M m O

1 —] J b —J

O

(_/

edt pre prak redi rene jar jdk jrmei jermad s ° s

J] J b

, , Ie WCBo 1 L D. 1896! Freiburg J B. - 1900 -4.10/101,00b Schöneberg Gem. ‘96/31| do. 1907 N uf. 12 9 [101,20 do. Stadt 04X ukv.17]

4 : do. 1903/31 1.5.11/93,00G do. do. 07Xukv.18| 01101,80G FürstenwaldeSp. e Be AIEOENE

»(101/90G 106,806 | Schwerin i. M. 1897/2 U, [4 | VU,S Schwerin i. M. 1897/31 3t| 1.4,10|—,— do, 1901/34/ 1. 93,25G Solingen 1899 ukv. 10/4 |

101,80bzG 95| 1,4,10/94,00bzG Fulda 1907 X unf. 12 100,80G do. 1902 ufv. 12/4 | 2903 do. TV 8—10 ukv. 15/33| 1,4,10|—,— Gelsenk. 1907 Nufv.18| 101,00b Spandau . . . 1891/4 | 101,75b¿G o. IT/3 | 1.4,10/87,00G Gieß 1901) 100,80 do. 1895/3 101/80bG Westpr. Pr.-A.VI, VIT/4 | 1,4.10/101,10G do, : 4.101100 80G Stargard i.Pom. 1895/3 102/00b¿G do. do. V—VII/34| 1.4.10—— do. 1905) .10/93,50G Stendal 1901 ukv.1911/4 103'30bG Glauchau 1894, 1903 7 193,50G do. 1908ufv.1919| 102 20b:G Kreis- und Stadtanleihen. Gnesen 1901 ukv. 1911 100,80G do. 1903):

195,75bz AnklamKr.1901ukv.15/4 14.10100,50G “rad 6A L L0G Stettin Lit. N, O, Pl

k 94/10bz 7 .10/101,20 bz .10/101,50bzG

4 - (A » 5) _ r - y” E . 2 928, Januar 1909, Mittags 12 de bg Mt TO E Salkteriaidg Trin Bipror mi B Abhaltung gr t Der n Pr Gavor Bag A De e ROIIU M N R E Fe Güterverkehr, ¡Keichs-Anl. uk. 18 L 103,30B po. Sandwtlt.Rentb; i Ee G n C i; äubigeraus\{<usse nd au ¡18e . 0, 0. : \{<.195,75 Weft ; ve:fahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Otto | Berlin, den 25. Januar 1909. de iberei s Konkurgerichts zur Einsicht der Be- | Mit Gültigkeit von, 10. Februar d. J. wird die 34) ve 5bzG efif.- Prov,-Anl. ITl

í

Id purns prrnd junecé +

î j . j 4

l

1

14

34| 14

V,V ufv. 15/16) erfd 94,00bzG IV

186'60b ¿G 93 50G

e A N ; : do. H Grüne zu Tarnowiß. Anmeldefrist für Konkurs- | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts iligten niedergelegt. Station Göllingen des Direktionsbezirks Erfurt ein- k ult, Febr. 86,50bz da, forderungen bis zum e Ms Se ger Berlin-WMitte, Abteilung 81. E adeva i, Schl, den 26. Januar 1909. bezogen. Nähere Auskunft geben die beteiligten 0. Suk Bus an IT, TTL, IV rittags L04 Uhr tene Prüfungstermin Wor e K A E BYerm E a ANE S N Ire 224 U en AMBSME Ela bek 28. Januar 1909 euß, Schah-Sheine E s ï verfahren über s 9 - s Ï illig 1. 10. 11 am 22. März REOOe Vort rit Ans p A O ce uben Frau Minna Treitel E eit Mi bat „IOEA Königliche Eisenbahndirektion, 1 7/18 Zimmer Nr. 16. ffener Arrest mit Anzeig in Berlin, Schönhauser Allee 127, is zur Ab- {luß vom 28. ds. Mts, das unterm 11. März au<h namens der beteiligten Verwaltungen. 4. 13

vi Ae 4, bis zum 1. März 1909 nahme der S{lußicebnung des Verwalters sowie Z ¿ euß. kons. Anl. uk. 18 c A ( rs 90456 » É s Amtsgericht Tarnowitz, den 28. Jannar 1909. zur Anbörung der Gläubiger über die Erstattung 1908 g c t der e RT Mitioldeuts<. Südwestdeutscher Güterverkehr. L Staffelanleihe

Tauberbischofshrim. [90452, f der Auslagen und die Hewährurg etner Vergütung | Anton Neube L Ee i diat Tarifheft L. l, s, h 1904’ Lit Ql Konkursverfahren. j; an die Mitglieder des Œläubigeraus\hu}es der Eren Sue A A E Mit Gültigkeit vom 10. Februar d. J. ab wird 6, ui Febr BeeoptG anal Wil Telt.|4 Le: órli 410 —,— Stuttgart M 1895 x L

Ueber den Nachlaß des Schreiners Josef Steiu- S{hlußtermin auf den 23, Februar 1909, Vor- V Milt Gas 29. Fanuar 1909 die Station Helmfstadt der Badis<en Staats- den 1901, ,,., 14 | 11,7 n01,5063G |[Sonderb. Kr. 1899/4 | 1410[106 50G do. 1900/3 R do. 16 X unf. 13/4 bach von Grofiriudérfeld wurde heute, am 28. Ja- | mittags Ul Ube, bor dem Königlichen Amts- E A1 iht eisenbahnen in den direkten Verkehr einbezogen. do, i n Telt.Kr.1900,07unk.15/4 | 1.4.10/101/40b;y | Sraudenz 1900 ukv. 10/4 E do. 1902 N34 nuar 1909, Nachmittags Ä e das E gerichte Berlin - Milte, Neue Friedrichstr. 13/14, E e N Der Frachtbere<nung werden die Entfernungen , „1900 ank, 18 J: ; do. do. 1890, 1901/34] 1.4.10[94,00bz Gliftae Can Bel 03006 Thorn Ne e Ra eröffnet, da der Nachlaß übers{ulde ÿ 106/108, bestimmt. E S Nek uzüglih 17 km : 1v.v.75,78,79, 195, Aachen 1893, 02 V A.10IC m 1009l21l 117 102M do. 146 ufv, 19164 |

uet naar M Nechtsagent Wolf Schwerin in a e “ra i R Sanuar 1909. München. [90444] ee E S Nedarelz zuzügli ; L 94, By 5, Maven s X ukv. 12/4 4 101006 Papero eo E E 101.00 T an 1908128 Tauberbi Fol Be Cen nien A Per Erie des Sen S Cerihte Ta ies Mattern! Buntes L e Erfurt, den 27. Januar cet Üs L a 4 20 4. do. 1908 unk, 18 4 4. S do, (Em. 08 anf. 15/4 :4:10/101/,00bzG | Viersen 1904/32 igefr . Februar ; r 8 in-Mitte. eilun : ür Zivilsachen, hat m es<luß vom 29. Jan isenbabudir t, o, 16 TRIBEI 159° i : De -4,10135,90G alberstadt 1897,02 N: 493,50G Wce d 1907 Ni4 | aue gele 1 Disaazeleemin_ An, Sebeuas Berlin-Mitte. Abteilung / A n n 30. uit 1908 über bas Berend Eonlgtide enne Meins, « 1907 ufb. 15/34| 12. Altenburg 1899, Tu.1T/4 | versch.|101,00G delle L IOON 161,20G Spe Ie L N N &| 1909, Vorm. A0 Uhr. Braucusal. Befanntmachung. [9212] des Kofferfabrikanten Julius S<hmidt in —————— A Altona 1901 ukv. 11/4 | 1,4.10/101,20G do. 1905 X ukv. 12/4 | 14.10[101/20G Wiesbaden . 1900, 01/4 | TauberbisGofsheim, 23. Januar 1908. wufmnauns Adolf Kempf in Bruchsal wurde München eröffnete Konkurwerfahren als dur | 19087) (nis Bayerischer Gütertarif iel | 18 do: 1887, 1889, 1893 31| verid- (30G | do 1886, 189284) veri. 40G | do. 1908 T ufv: 164 | Dec Gericht2s{reiber Gr. Amtsgerichts: Kaufmanns Ado em n Br urde } Slüßverteilung beendet aufgehoben. Die Ver- s / / B Ada , 189 R o. Nd 93,60& do. 19083 IV ufv. 124

(a P Balbvogek. a (erag “er Sblußteemin abgehalten gütung des Konkursverwalters sowie dessen Auslagen | it Gültickit vom A Sébruae 1900 gelangt der 0, Eisènbatn- Obl Is : Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6.12/100,80G e B 93.00G do: 1879. 80 8331| Toftlumnd. fRonfursverfahren. [90177] | ausgehoben, wurden auf die aus dem S{hlußterminsprotokoll Nathtrag 1 zur Ausgabe, der Entfernungen für die o, Ldsf »-Rentensch. z A 10 E annover . . do. 9, 98, 01, 03 N34

und die S<lußvertetlung vollzogen worden ift, | x ( f l 2 189 R d : lleber das Vermögen des Kaufmanns Johan | " ruchsal, 28. Januar 1909. ersiGtlichen Beträge festgeseyt. Stationen der Stre>e Freilassing—Mühldorf und ihLün. Sch. VIÙ34| 1.1, do. 1889, 1897, 05/33 cidelberg 1967 ‘uk, 131 100W | Ke lde E) 3

Ä < 6 Q 99. & D 2 0) oggen M Taba, i de wn Bao Man fas öffnet, | Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Raif. T OIEA, Der Gerihtsschreiber: für andere neu eröffnete Stationen, gebtiderte Er ne:Anl 1d08ut.1814 | 15 t Baden-Baden 98, 0534| versch. do. 1903/33 1.4.10/93,00G da. 1903, 05 fa ege s E n Fürgen EGrichíen in | Wütnow. T E x ENLY (L. 8.) Dr. Weyse, K. Sekretär. Einngen u Frans a ias e g O man! E ung «9, Bambera 1900 uk, 110 : 208 cibronn N X u 6.1 100 0G x do. konv. 1892, 1894

/ : 7 8verfahren über das Vermögen des on n O D. do, 1905 unk.15 j Barme j N , er , T J4,00G erbst . . . . 1905 T3! 93,2 5G | do. 100, 5021 6 Scherrebek. Offener Arrest mit Arzeigepfliht und Das Fouear 8 Heinrih Behufe in | München [90445] | fügungsweze hon durhgeführte Berichtigungen und i do: 1396 1909 4. armen 880 Li ilde8heim 1889, 1895/34] 1.1.7 [94,10G do. 6 500, 100£/ 5 Aomeldesrisi his 22. März 1900, Erste läubiger.) früheren Laus En E e n dem Vergleichs Das Kgl. Amtsgericht München 1 Abteilung A für | Ergänzungen enthält. Frachterböhungen treten erst zee G R IS, | Ld do. 0599, 1901 N/4 | verc,|101, örter 1896/34] 1.4.10/93/00G | E

- s „Rnt. 2. i fv. 18 N/4 | 12,8 97: ilglitla A B E

ve:sammlung am 20. Februar 1909, Vor- | Tarnow wird, G Le Tod Std Dilfaces ç 909 16. März 1909 in Kraft. Verkaufspreis 10 . E amort. 1900 o. 76, 82 8 3t| verf »: 1697/34 ' do. ult. Febr.| 7 pilsahen hat mit Beshluß vom 29. Januar 1 am rj ort. L G do. 76, 82, 87, 91, 96/33 .v.d. H. kv. u 0231| E O Í | do. ult. Fehr j S O s r B gige eri Nr ug wr ep S R IAA aar retbtoträftigen Beschluß vom D E 16. November 1907 über das Ver- München, den 25. E Siecit Láduaa | a I: is 4 do. 1901 X, 1904, 05/34] 1.3,9 193, bag 4 naa G Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, | O Wn:D Fut.) U 4,10 Le QENG E as 0 / | 13. Januar 1909 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. | mögen des „Verlags der graphischen Künste, Tarifamt der K. B. Staatseiseu E ¿s 3, Berliner. . . 1904 IT d 1902/34 Berliner .…. .... .|5| 1,17 111925G | do. 50, B8/ 44 | 130 98,60B

}

|

} vor dem unterzeichneten Gericht. 2 1909 G b. H. i. Liquidation“ in re<ts des Rheins. do. 1876, 78/34| LL. Kaisers. 1901 unk. 1214| 100,80G do L1t B07 26

Toftlund, den 25. Januar 1909. Bügowwy, den 28. Januar h München, G. m. b. H. i. unkv. 19/4 [15,1.7 [102 00b;G do. 1882/98/34] versch. G d konv.|34| 1.1.7 [93,00G _ 12 BosTaR de. ult, Fehr, : * Königliches Amtsgericht. Großherzogl. Me>lenburg-Schwerinshes Amtsgericht. | Müncheu eröffnete Konkursverfahren als dur 1887-1904 b.195,50 bz 1904 1/34| 1.4. Karlsruhe 1907 uk. 13/4 | 2:8 [101,00G do. Sul Lr BeHRGe | Gui, van S. !| R R LL | di ri

EI L

pern park pern prnn N

jh s ¡f e e Eo On L a E N

tos

pd pet

——

J J J J emel

u

f 1! 1 L 3)

o

innere do. _ inn. fl.! do. äuß.88 1000L£ d 500 £

s abg. kl.| 5 100,40bzG .4.10193,50G 97,60bz

98 bz

G

101,50bzG g 93,50G do. 17 193,50G do. 190 £/ 93,50G do. 20 £/ 21101,25G | do. Ges. Nr.3378| 101,25G | Bern.Kt.-A.87 kv.| 3 93,25G | Bosn. Landes-A.| 4 101,00G do. 1898} y 101,00G | do. 1902ukv.1913] 198.5 bzG 0 S | Buenos-AiresPr. s .1 195,.00bzG 93.25G | do. do. Ÿ 1.1.7 16320V 93,25G { do. ult. Febr. 62 Nä, S0bg 101,00G | Bulg.Gd-Hyp. 32| | 93 25G | Dr 241561 bis| 101,00G 246560 ..| 6 —,— ör 121561 bisj 101,20B 136560 . [6 11.7 110250 103 25G 2r 61551-85650) . S .195,50G Ir 1—20000/!° M 94 20G Chil. Gold 89agr.| 44 è 101,10G do. mittel] 44 4,10/101,10G | do. Éleine| 44 {193 25G | do. 1906f 44 2,BDG { Chines. 95 500 L] 6

®

95,60bz 95,8 bzG 96,10bz 87,00B

es

I Co H M D In 1 ret 1d rid fr Per fond jus I 23M n 1 jf Î jf f Jas Has Jn P

O

C

V

É pat fene eit fred ri Jene [pern jenen

joró bié Uit DO

91,40 pz

_

O

J bmms QO J Purt Pen part Jud junó

n,

pt prt prt pt pet

1e 1 Jn 1f> H H BO J] bert prené jt L S

M 1Pe C n E C ] C

G3 e

o

ers Wr“ tr 16 e

O bd jen jmd an SSS

Sn t l pt prt jut prt jt et D fo bf bia Perad

2,90

L D A P

s J

S

«La

j j Ï j j Î j f j j

C

91/00bzG I2 75dz 83,00bzG 105, 70b4G

102,30dz 102,30dz

pre m} jer

_— [=

er

»

Ls

Habt 4 m] S

L| Q ¡34

Pert pi C, Pf Prt Hs

a

e E rvo ats

“t d bt jon 2

E E E 1 S , . k E 2 S eI E, vou p R

Traunstein, Befannimacung, 90219] | Coburg, . Konkuröversahren e089] | Gdubree Hung beendi au ie tefen Aatlor Verantwortlicher Redakteur: a 18810 (ver sd | do. Odletamm-OWL M 117 | de M J N R G | do ULNUO | wide E H | 1010 as 2 4 T ve . «A, R h 8 4 ° do T TSK | da C « d R -

Ueber das Vermögen der Krämerkeheleute | Das Konkurbverfahren Uher wurden auf die aus dem Schlußterminsprotokoll er- | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. 1906 unk. 13/4 | 11. do. 1899, 1904, 05/34| 1.1.7 [92/90G Kiel 1898 ukv. 1910/4 | 101.00G a B 17 R | o C Ri « E

j Q N, i | ps Aal M

öpfermeifters Hermann Weiffeuba in Z 2 A 1 : j N L ; Fravz und Therese Laugl in Graf}sau wurde | Töpf f ster Abhaltung des Schluß- | sichtlihen Beträge festgeseßt. Verlag der Expedition (Heidrih) in Berlin. M A s 7 ai Bielefeld "T lou, do. 1904 unkv, 14/4 101,00G Calenbg. Cred. D. F134 versch. Finnländ, Lose. f

27. Januar 09 das Konkursverfahren eröffnet. | Coburg wird nach erfol ) 1.4.10[101 h d. D. F134 versch.|—, innländ, r. Zt Konkursverwalter Rechtsanwalt Bombard in Traun- | termirs derts E 1909 R, M Gerihhtsschreiber: Dru> der Norddeutshen Buchdru>keret und Verlags -00bz do, D, E, kündb.184| versh.l+— | de. St.-Eisb.-W| 3 | Ls M e O0 aaen O cis 10 Fibruas Soburse d'Amtsgerid. V bt. 2. Hartung. (L, 8.) Dr. Weyse, K. Sekretär. i Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.