1909 / 28 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

113975.

X RADICALE S

1183 976,

T T

30/11 1908, Haueisen & Sohn, Neuenbürg: Württemberg.

Sensen und Sicheln. W.!: Sensen,

Gb.

1/10 1908. Fa. Anton Busch, Wies- baden. 15/1 1909. G.: Weinhardlung. #W.: Still- und Schaumweine.

18 978,

H. 17 001,

H. 17 002,

15/1 1909. G.: Erzeugung von

B. 17 387.

113 982, K,

_W. Koerner «& Co., Cunners- dorf b. Hirschberg i. Schl. 15/1 1909. G.: Likörfabrik. W.: Spirituosen, Spirituosen- essenzen, ätherishe Dele, Kisten, Flaschen, Fässer, Stiketten, Einwickelpapter, Demijohns. i

#5 7/9 1908.

Echt StOndorfer Bitter W. KOERNER & Co.

Cunnersdorf i, Rsgb., trüher Stonsdorf. Aléantge Halit 4 al Hantodaiét Be. Letzte Auszeichnung:

Königl, Bayrische Staats - Medaille 1905. AWwLCINIGE PAGAIK ots

x T0 Que

enen eiizoias ¿reg

Qegründet 1810

15 306,

Gegründet 1810,

113 979, B, 17 586,

Sriedens

Frieden: Son

Wilkelm Bausckch, Biebrich Likör.

C. 8340,

1908 G. : Likörfabrik. W.: 1183 980,

28/10 15/1 1909. _ T6 b.

[5 : ¿2 MMCH d e 16 BLUS De Fp

Martin Colomer, Mülhausen i, Elf.,

19/8 1908, 15/1 1909, G.: Weinhandlung.

(olmarersftr. 39. 2 D 113 984, C, S514,

14/11 1908, Compes & Co., Düsseldorf-Lierén- seld 35h 15/1 1909, G.: Kerzen-, Ceresine- und Wadhsware nfabrik. W.: Kerzen, Ceresine und Wachs- waren.

berg i. Sl. 15/1 1909. G.: EPLANen _und Spirituofene ssenzen.

113983,

Fall New Vork, V. St. A.; Vertr. : Franz Haßlacyer u. E. 15/1 19090 D: Schmiermitteln, halten. Wasser enthalten.

22 M 113985,

30/11 1908. i. S nes Gothmaunu, Grün- Kognakbrennerei,

A, 7226.

AQUADAG

24/11 1908. Edward Goodrih Acheson, Niagarg Pat.. Anwälte Dixpel, Frankfurt a. M. Herstellung und Vertrieb von welche Graphit und Wasser ent- W.: Schmiermittel, welhe Graphit und

O. 3176,

/5 1908.

Optisches Werk

Dr. Staeble «&

Co. Gesellschaft

mit beschr änkter Haftung,

München. 15/1 1909,

G.: Herstellung und Vertrieb optisher und

vhotographischer

Apparate, Jnstrus-

mente und Geräte.

photographische Objektive und Apparate.

23, 113 986,

CLIMAX

29/6 1908. New Vork; Bie: hagen, Berlin SW, 13. 15/1 1809. G: fation und Vertrieb von Wäschereiartikeln. Wringmaschinen. Besckr.

W.: Optische Instrumente, A. 6971,

e American Wringer Co., at. -Anwälte G. Fude u F. Born- Fab1f-

W.:

113 990.

30/11 1908. Fa. Th. Roi Halle a. S. 15/1 1909, G.: Backpulverfabrik. .: Backpulyer.

113 987, M. 12 496.

Maro

1/9 1908. Maschiueufabrik W. Roscher, G. lensdaft mit beschränkter i ay Göulty. 15/1 1909. G.: Maschinenfabrik. W. : Einrichtungen für DaabiMaticlen und Tonwaren-, Schamotte- und Dachsteinfabriken, wie Ztegelmaschinen, Walz- werke, Tonschneider und Tonmiscber, Kollergänge, Kugelmühlen , Walzenpressen, Abschneideapparate, Revolyer- und Etrienterpressen, Handshlag-Nach- prefsen, Spindelpressen, Aufzüge, maschinelle Ein- rihtunzen für Bremeéberge, Herunterlaßvorrichtungen, Elebvatoren, Beschickungsapparate.

25, 113 98S,

U A f E C T Wt d 4. Uy

8/7 1908. Württembergische Harmonika- fabrik Ch. Weiß, Trossingen (Württbg.). 15/1 1909. G.: Fabrikation von Musiktnf#trumenten. W.: Mundharmonikas, Ziehharmonikas, Konzertinas, Blas- akkordeons und je deren Befstandteile.

26 €. 113 989,

ARMANKO

19/11 1908. Koffeinfcei Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Mannheim-Nheinau. 15/1 1909. G.: Chemische Fabrik. W.: Koffeinfreier Kaffee und Tee. N 27. 1B 991,

PECE

4/8 1908. Alexander Mi Berlin, Linden- straße 70. 15/1 1909, : Papterhandlung. W. : Papier, Pappe, Sigarelteopüvies und Tapeten.

28. 113992. D. 7339.

DARG

1183 9983, D. 7340.

W. 9246,

K. 15 681A.

F. 7924.

1/7 1908. Deutsche Allgem. Rabatt-Ges. A. G. zu Magdeburg, Magdeburg. 15/1 1909. G.: Herstellung und Vertrieb von MNakattmarken, Rabattbüchern, Schildern, Reklameartikeln aller Art. M. : Nahattmarken, Nabattbücher.

28. 113 994,

18/6 1908. Siusel & Co., G.m. b, H., Oebsch b. Leipzig. 16/1 1909. G.: Kunstanstalt. W. : Klischees , Galyvyanos, Holzschnitte und sonstige Buchdruckl- und Buch- binderplatten.

S. $459,

113 996,

F. X, Arnold, Mülhausen i. Els,

15/7 1908. AEistaldurHgana 9. 16/1 1909, G. : Zigaretten-

Zigaretten, Nohtaba!?, Tabakfabrikate,

Scchnupf-, Rauch- und Kautabalk, Sa feifen, Spitzen, Zigarren- und Zigarettenyackungen.

113 995, V. 344U,

L anolin-Seife mi demfPFeilring

20/11 19083. Vereinigte Chemische Werke MEena selis#aft, Charlottenburg. 16/1 1909, : Chemifche Fabrik. W.: Seifen.

113 997, A.

71205.

(||

Feinster

Q D

Tabak-Fabrik ae C

14/11 1908 Athenftädt & Bachrodt, Nord- hausen. 16/1 1909. G.: Tabakfabrik. W.: Kau- reie, Nauchtabak, Schnupftabak, Zigarren, Ziga- retten

113 998, . 98 79.

Prinz Chir 00 San

22/8 1908. W. Lande, Cigaretten- ck& Nar fabrik „Kasaky“, Dresden. 16/1 1909, Her- Ea und Vertrieb voa Zigaretten und Tuben

: Rohtabak.

38. 114 000,

23/9-1908. Tärkische Cigaretteu- u. Tabak- Fabrik „Sultan“ J. F

Przedecki, Breslau. 16/1 1909. G.: Zigaretten- und Tabakfabrik und handlung. W.: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, Zigarren, Ziga- rillos, Zigaretten, Zigarettenpapter, Zigarettenbülsen, Zigaretteaspizen, Zi-

garrenspißzen und Tabakpfeifen. Beschr 2. 114 0083,

Oxygar

19/5 1908, Chemische Fabrik Helfenberg A. G. vorm. Eugen Dieterich, Helfenberg b. Dreéden. 16/1 1909. G.: Chemische Fabrik. W.: Pharmazeutishe Chemikalien und Pro- dukte, Präparate für medizinishe, diätetische, photographische und Nährzwecke, organishe und avorganiscke Eisen- und Eisenmanganverbindungen, Fette und Oele, j Fett- und QOel-Präparate, Gelatine - und Leim - Präparate. Liköre. Aromatishe Tinkiuren, Alkoholpräpa- rate, Essenzen, Ertrakte und Wässer für medizinische, kosmetishe und Genuß;wecke. Pharmazeutische RNoh- ore Drogen und Vegetabilien in ganzer, ge- Pot (ener oder pulvérisierter Form mit und ohne

usäzen, Insekkenvertilgungsmittel. Färbemittel.

rze und Balfame in roher und gereinigter Form- Sirupe und zuckerhaltige Säfte. Salben und Salben- präparate, Kautshuk- und Guttapercha: Präparate- Verbandstoffe und Pflaster. Imprägntierte Papiere, nämlih: Kleb , Salpeter-, Gicht-, Ceresin-, Paraffin-, Firnis-, Ozokerit-Papier, Reagenzpaptere und photo- grapbishe Papiere. Papierarbeitèn für pharma- zeutishe und technische oe 6 nämlich: künstliche Därme, Falzkavseln, utel, Karten, Tekturen, Etikette, Umschläge und alle sonstigen Umhüllungen- Tinten aller Art. Beschr.

(S{hluß in der folgenden Beilage.)

B

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrih) in Berlin-

Druck der Norddeutshen Buchdrulkerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 82.

T. 5237.

C. 8111,

Medizinalweine, ,

g 28.

Der Inhalt dies dieser B Beilage in welcher die Bekanntmachun en aus den Handels- Güterrehts- arif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enth

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

Sechste Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalksanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 2. Februar

Vereins-, Geno enschafts-, alten sind, erscheint au

in einem besonderen Blatt unter dem

eichen- und Must terregistern, der Urheberredhtseintragdrolle, über Warenzeichen,

Titel

Zentral-Handel8register sür das Deutsche Reich. (r. 288)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ilhelmstraße 32, bezogen werden.

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

in Berlin für

Warenzeichen.

(Schluß) 113 999,

10/11 1908, Senrics Oldenkott senior & Comp., Nees a. Nh. 16/1 1909. G.: Tabak- und Zigarren- fabrik. W.: Zigarren, Zigaretten, Raui-, Kau- und Schnupftabak, Zigarettenpapter.

42. 114 001. B. 16 715.

23/4 1908. Biscup «& Co., Hamburg. 16/1 1909, G.: GErxpcrt- E Importgeshäft. W

Kl.

1, Aderhau-, Forfiwirtschafts-, Gä1tnerei- und

M enigu je, Ausbeute von Fischfang un

j Kop sdebemungén: Drechslerarbeiten, Put, und fünftlihe Blumen.

, Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

i: vâr pi dien Leib-, Tish- und Betlwäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett- anlagen. : Borfien, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmatertal, Stahlspäne.

Härte- und Lötmittel, Abdruckmafse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mine- ralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungsmaterialien, Wärme- \{chutz- und Ifoliermittel, Asbestfabrikate.

. Döüngemittel.

. Robe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln.

, Nadeln, Fischangeln.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn: Oberbaumatertal, Kleineisenwaren, Swlofser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, ‘Stablkugeln, Reit- und Fahrgeschirr- beshläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Desen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fafsonmetallteile, ge- walzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasserfahrzeuge, Automobile,

ahrräder, Automobil- und Fahrradzubehör, ahrzeugteile.

elle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

arne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

. Bier Y Weine, Spirituosen. , Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnens

und Badesalze. Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nidckel- und Aluminiumwaren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlihen Metallegierungen, echte und unechte Shmucksachen, leonische Waren, Chriftbaumshmuck. Gummt, Sum uniertagntone und Waren daraus für technische Zwe Schirme, Stöcke, NReisegeräte. . Brennmaterialien. , Wachs, Leuchtstoffe, technishe Oele und Felte, Ferien, Nachilicht "Docht erzen, Na e, Dochte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- tt, Fi chbeia, Elfenbein, Perlmutter, Bern- Kein, teershaum, Zelluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schnty- und Flehtwaren, Bilreena bmen, Figuren für Konfektions« und

Drechslerzwecke. 22 a, Aerztlihe, Gesundhelts-, Rettungs- und

Feuerl ö\{ch-Apparate, -Instrumente und -Ge- râte, SCTIAE künftlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemishe, optishe, geodätische, nautische, elektrotehnische, Wäge-, Signal-, Kontroll» und photographische Apparate, Jn- ftrumente und Geräte, Meßinstrumente. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Sckchläuche, Automaten, Haus- und Küchen- genie Stall», Garten- und landwirtschaftliche

erâte.

Möbel, Spiegel und Polsterwaren, Tapezier-

dekorationsmaterftalien, Betten, Särge.

N kinstrumente, deren Teile und Saiten. leisch- ur d . Fishwaren, Fleischextrakte, onserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge- würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalze.

. Kakao, Schokolade, Zudkerwaren, Back- und Konditorwaren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Gis. Popier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- DUN Rohe und Halbstoffe zur Papierfabri- ation

hotographishe und Dru Eriengn niffse, pielkarten, Schilder, Buhstaben, Drucstôcke,

Kunstgegenstände.

Posamentierwaren, Bänder, Besayartikek,

Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren,

Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellierwaren,

Billard» und Signierkreide, Bureau- und

Kontorgeräte (ausgenommen Möbel),

Lehrmittel.

Schußwaffen.

Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische

Oele, Seifen, Wash- und Bleichmittel,

Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur

Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Nostschuß-

mittel, ußz- und Poltermittel (aus- enommen für Leder), Schleifmittel. pielwaren, Turn- und Sportgeräte.

Sprengstoffe, Zündwaren, S EGer, Feuer-

werkskörper, Geschosse, Munition.

Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech,

Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, ‘Rohr- ewebe, Dachpappen, transportable Häuser,

ornsteine, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch,

S Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel,

d Uhren und Uhrteile. Web- und Wirkstoffe, Filz.

114 002,

Eber

Oscar Hermann Ebert, Glauchau, 16/1 1909, G.: Gemishhtwaren-

E. 5674,

14/8 1907. Bipnbostie, gelt aas W:.:

1 Ackerbau-, Aubbeute pon Si und Gärtnerei- erzeugnisse, Ausbeute von Fishfang und Jagd.

3 d. Krawatten, Händshuh

5, Kämm dw Aa * Toilettegeräte, material, Stahlspäne.

68 arbstoffe arben, Blattmetalle.

13. Firnifse, va e, Beizen, Gerbmittel.

14. eilerwaren.

16 b. Weine, Spirituosen.

c, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen-

und Badesalze.

17, Christbaums{hmuck.

Puy-

In

. Eter, Milch, . Kaffee, Ka eesurrogate, Tee, Zucker, Sirup,

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und . Malz, Futtermittel, Eis.

27/11 1908. Gebrüder Lewandowski, Berlin. 16/1 1909.

2718

Fanrication, Treptow b. Berlin. 16/1 1909. G.: erstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharma- zeutishen und photographischen Produkten. : Sartleffe sowie abrikation; chemische Produkte für Färberei- und Druckereizwoecke; Präparate; Fette, Harze, technische und ätherishe Oele, Mineral. farben, Lackfarben, pharmazeulishe Drogen.

9b.

16/12 1907. Fa. Nofenberg, Hamburg. 16/1

1909.

Exportgeschäft. W:.:

chetes.

13,

28/9 1908. Schmidt, Leipzig. Fabrikation und Vertrieb chemisch - technischer Produkte.

G. :

W. : stoffe

Lederfett und Schuhcreme.

Beschr.

Das

S N eträgt L S0 n für das Vierteljahr. ertionspreis für den Raum ein

Swirme, Stö, MReisezeclité. Bilderrahmen. Ban und Küchengeräte, Leisch- und Saarn, Fleischextrakte, Kon- erven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Butter, Käse, Margarine.

Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Ge- würze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

Kondtiorwaren, Hefe, Backpulver.

Spielkarten, Drudckereterzeugnisse.

Waren aus Porzellan, Glas, Ton oder Glimmer.

Kontorgeräte, Schreibwaren. arfümerten. kosmetishe Mittel, ätherische ele, Wasch- und Bleichmittel, Stärke und

Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, leckenentfernungsmittel, Nostshuyzmittel, chieifmittel.

Spielwaren.

Gips.

Wachstuch.

114 004, L, 10 150,

Síiradella

7/11

waren,

W.: Korsetts. Stichw

A. 7086.

G.: Korsett- Fabrik.

- O | al | N M a t D, s M M O, A 24/9 Weira.

s B

wagen,

1908. Melien Gesellschaft für Anilinu-

16 a.

Schmalkalden. waren-Fabrikaticn und Export

de Sch!'öfsern. W. :

b. Höchst i. Odenwald. kation und Vertrieb von Gt aaEa, reß- [luftradreifen und Vollreifen für “nirt aft-

entral - Handelsregister für das Deutshe Reich erscheint , in der Regel täglich. Der

Einzelne Nummern kosten 20 „$4.

er r 4gespaltenen Petitzeile 8 30 .

114 906, D. 7589.

1908, J. F. & Minute Dellit, Klein- 16/1 1999, : Eísen- und Stahl- W.: T tMede- Werkzeuge, Sensen, Sichel n, Hieb- und

afen, Dosenöffner und mit einer Schneide

versehene Eisen- und Stahlwaren.

114008, Sch. 10 909,

1908. E E & Heß, Barwhfeld a. d. 16/1 1909. G. L Pemiuns und Vertrieb Swlöfser.

114 009, . 3394.

VELOSPITZ

1908. Veithwerke A.-G.,

16/1 1909.

gen di: O -

Equipagen, Lastwagen und Kinderwagen :

Luftschläuhe und Laufdeen.

114 011, H. 16 983.

wischenprodukte für die Farben-

harmazeutische und kosmetische Niechstoffe und Parfümerien; technische

114 007. R.

G.: Import- und

wt A KLINGENTHAL

Mas-

[4 n MARIPOSA flashen.

114 010.

27/11 1908. Fa. Karl Hr Klingenthal i. Sa. 16/1 1909. G.: Biezrverlag.

: Bier und Bier-

H. 16 691,

e” 1 R

L Lederfett "2

T

Hoffmaun «& 16/1 1909.

irnifse, Lade, Parte, Kleb- Wichse, Bohnermasse,

Wichse ist

„S0

Loschol ist das beste Mittel zur Erhaltung aller Ledersorten, es fárbt und fettet nicht

Hochglanz

ab und E g für Schu

dem Leder einen prächtigen Man verwendet Loscho he, Stiefel, Söbel,- Patro -

nentaschen, Reitzeug, Sattel - zeug, Pferdegeschirre

i etc. eilc.

G E E E E N E E 1