1909 / 30 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Míinchen Notariat 11 stattfindet, sondern im Amts-

[91646] [ [91558] (91669) lokale des Kgl. Notariats in Garmisch. Schlesische Boden-Credit-Actieu-Bauk. Wir beehren uns hiermit, die Aktionäre unserer Hôtel Actiengesellschaft Badersee. Sei BLA D D en L ritte Beilage

E ur Sade E E Sonnddend, bes, m erte R | s witd biermit ‘bösL,: befaitiid gegeben, ‘daß bie | Dev ftellvevts, Vorsitzende des Auffichtsrats:

83, ä 1909, Orm. 117 Uhr, in das Ge- Abends S u r, im Konferenzsaale des Logen- 15, or en G ueralverfsammlun n ch n Em U i \chäftslokal der Bank Sloßstr 4 Il hier, ergebenst | gebäudes, Heinrihstr ergebenst einzuladen z U m D tj [ N ? K l P

gesordnung 1 [90517

Kommanditgesell alten auf Aktien und Aktiengesell\{. ir

T “j Sens lude dex Lggeorbuung find: | 1) Gelhütaberih und Dedargeerteilunz | „Meteor“ Aklien-Gesellshaft Geseker Kalk- und Portland-Cement-Werke, ) Gesd 1E us Ge: 3 eltebnag der Dibidenbe reie Berlin, Donnerstag, den 4. Februar

/ 30. September 1908, 2) Beschlußfassung nträge auf Uebertragung von Aktien. Sa dres y annar eiten 18

winnyerteilung sowie über die Entlastung des | 3 mi E ees s R T A : 3 O A fsibiar ao a d N btovalimllclicker ind tor Ra, tüdskont t Per Stammäkttenkapitalkonto « Unter pungesaBen, i | O 6 ahl von Zu ratßmitgitedern. dtüdskonto er a i : @ z L Dieienlgen Aftionee, melde an dieser General; | 5) Gesällices. n O fand am 1. 10. 07 . . | 210 482/19)‘ 240 Ste ku 1000 | Unfälle und Snvalidittis: 2 Versihsenng n e Prt Öffentlich er Anzeiger. | {lla Nan j erlaffung 2c. von Rechtsanwälten.

versammlung teilnehmen wollen, haben laut $ 62 | Breslau, den 31. Januar 1909. Gebäudekonto für 1907/08 nehmen nachstehende Verkäufe, Verpahtungen, Verdi d tuten | Aktien nebst einem doppelten Der Auffichtsrat der N ¿A0 Aktien noch an der Stammaktien- i: G Ee Aa gungen 25, ¿ 9. Bankausweise. er Statuten thre n nebsi Bestand am 1. 10. 07 bivibenbe R . Verlosung 2c. von Wertpapieren. Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

ü bis 6 Uhr Nach- - - s 34, Nummernverzeichnis spätestens hr Na Breslauer Odd-Fellow Hall nbau Á 9598 934,15 1) die durch Zuzahlung zu Vorzugs- : [91670] [91548] Bekanntmachung. [91550] 7

ittags des vierten Tages vor dem Ver- i sammlun stage bei der Kasse der Bank, S{hloß- Aktien-Gesellschaft. I s 6689,77| 965623 aktien gewordenen. . . 403 St. G Komm andit Q esells ch aft eit / : : 7 trafe. 4, bei einem Notar, der Bauk, der oder Morg Toni e Wten, Sgeiae Cohn, Oefenkonto 4 2) Le C Ba au TBasserwerk Oppenheim. 3. Mac nung Nu ae E E, d f Brenier H ol z mehlmühle j ® p o N a 4 |

in exlin bei der Deutschen Bauk, -der Bauk orsißender riftführer Bestand am 1. 10. 07 Akti i Akti l terd i ür Handel u. Judustrie, der Berliner. Haudels- : : F As Ra ewordenen cil U. engese ch. Hierdurch beehren wir uns, die Herren Aktionäre | Nebenzimmer der Wasserburgersche x sür D I 468 995,98 ß | ju der am S. Februar ds. J., Vormittags Dingolfing Labes efen Moden can Ge I Aktiengesellschaft.

gesellschaft, dem Bankhause S. L. Landsberger | [91336] Gewinu- und Verlustkonto. 3) die ‘dur Zusammen- / 0 ey E über die Niederlegung bei der S “A g Vivoro8 247,30 | 469243 | legung autgelallenn 4 Bucerfabrik Oldendorf in- Oppenheim statifindenden 20" 2tn Le ad wit nod seltener Lien ee, DMa0l: | mng am Montoe, dan 0A Bea E NelPdbaat Der Finem Natar müssen Bis qum | Zinsenkonto | 87 Bahnanschlußtonto Ht. | Geueralversammlung ergebenst einzuladen. Prt, 13 des - Gesel anse nt demadt: Mittags 12 Uhr, im Geschäftlokal der Bark: # RT.E b Sintelegunss:4 Pactkonto 5 000 Bestand am 1. 10. 07 Vorzugsaktienkapitalkonto Bahnhof Osterwald Tagesordnung: Dns e ejellf aft3vertrages3 foll dahin ab- firma É. C. Weyhausen B Wacht ; Ir ber Wes A E den CrIEGHNS i 46105 652,02 Me L Bei der heute zu notariellem Pr otokoll statt« | L. Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats über | ß Eile sälägt cines Se EMIiNg Cn R E Tagesordnung: Sia 9A „Men Fnmbaretig In e gar i; dwerdan Lallie A E de dd] «va dat gebket “mit Wers: , c Mes Me BONEL Lame Bilam ind. Verlesniant mit Vorlage der tigung bee j Versammlung iufteht" ' aufgehoben 1) Bitt E om fr mi Festfiellung der i 6 , tigung vom 1. Ok- ! gezogen: T Z : : „_ lerner, da e Deslimmung eingefügt wird, : Som 16, Febr LI abe iegen Bilanz, Ge- | Beobiltentorts Gebe | * Benda T o, 07 | 250777 tober 1908 ab Ju 12 O Ou O E tim E q N | Os Wasen auS dund Auruf Sfolaes Pn L | H White 18 des Las und TussGtgrats winn- und clüfirolung sowie der Geschäfts- | Unkostenkonto 589 Maschinenkonto N E 407 und kündigen wir hiermit die ausgelosten Obli- Uttioráes, elde ibr Stix net autüber Loe, | 8eândert werden, daß bestimmt wird, dah die Mit. | tel nette! elde an der bre Altten 8 bericht in, der Kasse der Bank zur Einsicht aus. Reservefondskonto 250 Bestand am 1. 10. 07 Stiimmaältièn- +5 gationen zur Rückahlung à 10D 0/0 auf_ den | x gei ee T E n L A glieder des Aufsichtarats auf 3 Jahre statt bisher Steamon E, haben ihre Altien oder den Breslau, den 3. Februar 1909, Abschreibungen M 938 656,07 M 1000 N 1. April d. Js. Die Auszahlung der Obli- bruar ds. J. bei der Gesellschafts? fei Ob €- } 2 Jahre gewählt werden. î t une n eines Notars über dieselben bis spä- Der Aufsichtsrat Gewinn 222 Zugang p. e ——————- gationen erfolgt bei dem Bankhause Max Meyer- i az i ale n =ppen- | Dingolfiag, den 1. Februar 1909. eus am 19. Februar 1909 bei Herrn der Schlesischen Boden-Credit-Actien-Bank. 1907/08 . . 14822,84| 953478 Obligationskonto stein in Haunover oder bei unserer Kasse gegen | Heim vorzuzeigen, wogegen thnen die Eintrittskarten Der Aufsichtsrat. Vorstand. E. C. Weyhausen zu hinterlegen. von Eichborn. Mobilien und Inventar] 52 846 Obligations- 2c. Zinsenkonto . Auslieferung der Obligationen und der dazu gehörigen, E T Ner acinlung ert werden, Wasserburger, Vorsizender. Hils. Bremeu, den 27. Januar 1909. N ain | : Borräte an Koblen, Koks Kreditoren i, laufend. Rechnung : - noS nit jälligen Zinsscheine. I U Ku | 191666] R nee 916: "X i ; reditoren, diverse 7 i . ; . Fiege. [ Gußw erke Aktiengesellschaft | 5, Be? “d T G T id Afzeptenkonto, 19080 AREER, MITLE BAMEIN , 90, Minuat O. Smreker, Vo: fißender. Ffblalidietes Kraunkoblen-Kergwerk T : E Norrät Rohmaterial, elkrederekonto Vorftand der [91659] aroline* bel eben Actien - ; ; in Frankenthal (Pfalz). | Febümekonto AIAET O 1 * Dellgen uvd hatbfertigen Pro: Amortisationskonto Zuerfabrik Oldendorf Vahnhof Osterwald. | Pwickauer Sleinkohlenbauverein J schast zu fia debur „n Gesel-| Chromo-Papier. und Carlou-Fabrik Am 27. Februar 1909, Nachmittags 3{Uhr, | Bankguthaben 12 523/20 dukten d V 8 o Saa avid Ae 647,20 Z Die 71. ordentliche Geueralversammlung | Die Herren Atti T GeselliSaft werden | "0k. Gustav Najork, Actiengesells haft. findet im Bureau des Ry: Notars Herrn Wiest in | Kassenbestand 109/98 Nassabestand A R eng 408 18 MbSräbünan f. ' [91658] ; des Zwickauer Steinkohlenbauvereins wird Donners- | hiermit ju der am Sounabend, den 27. Februar | Dic Aktionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch : : Kölner Castan’s Panoptikum, tag, deu 25. Februar 1909, Vormittags | 1909, Vormittags 10 Uhr, in Magdeburg, | U der am 25. Februar a. c., Vormittags

Frankenthal (Westl. Ringstr. Nr. 19) die AV. ordent. " j 1907/08 114 731,36 liche Generalversammlung unserer Gesellschaft —124 343/90 Debitoren, diverse 108 648 a E ' 103 Uhr, zu Zwickau im Saale des Gasthofs Continental-Hotel, stattfindenden diesjährigen ordent: Äligemetien DEE e O bie E j e r alt-

liche Generalve Beéptitédiuliaen. Zugang: Act.-Ges. eur grünen Tanne“ abgehalten werden. lichen Genueralversamml B Sou e Di Aufsichtsrats; Aktienkapitalkonto 89 000|— i je N T Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zur | Die geehrten Herren Aktionäre werden hiermit ein- B taa N findenden ordentlichen Generalversammlung ein- 1) Bericht des Vorstands und des Au N ey d FypotbGentento 33 000|— auf 403 Aktien be- diesjährizen ordentlichen Geueralversammluug | geladen, sich hierzu ein¡ufinden und \si{ nah vor- | 1) Vorlage des. Berichts und Ene Bilanz für das geladen. Bilan mut über die Gewinntetauns der | Reservefondskonto 2 121/60 hufs Umwandlung | aui Samêtag. den 27. Februar d. J., Nach- | gängiger Anmeldung bur Abgabe von Altien oder | Jahr 1908. es Geschäftaber t __ Bilanz und über de Ino) 0 ub Gewinn 222/30 von Stamm-.. in mittags 4 Übr, in das Geschäftslokal des A. | Hinterlegungsscheinen über Aktien, die bei dem 2) Beschlußfassung über Verteilung des Rein- 1) Vorlegung des eshäftsberihts und des Reh- 3) S der T itglieder des Vorstands un 124 343/90 Vorzugsaktien ein- SWaaffhausen'shen Bankvereins in Cöln, Unter ee L LLNNARE, i e EN Ga 3 “Sepr und Grteilung der Entlastung. entloredeuben Cs an gy s A ficht s 9 y e 0 201:500, ahsenhausen Nr. 4, eingeladen. oder vei einem Fotar hinterlegt sind, auszuweisen. uthtératswahl. ü d Beschlußfassung e G Wegen der Teilnahme an der Generalversammlung Augusta-Vad b. Neubrandenburg Our Umibandfüung | Tunesórdininsz Die Anmeldung beginnt um 104 Uhr Vormittags ahl der Generalversammlung sind hierüber und Beschlußfassung über die Ge- 1) Vorlage der Bilanz und der Gewinn- und | und wird um 11 Uhr Vormittags geihlofsen, worauf | diejenigen Aktion re, welhe spätestens am 24. Fe- nehmigung des Rehnungsabs[lufses. 2) Erteilung der Entlaffung an den Auffichtsrat

wird auf $ 20 des Gesellshaftsvertrags verwiesen ,

und bemerkt, daß als weitere Hinterlegungsstelle die Actien-Gesellschaft. von 8 Stamm- J

Z ? : i aktien in 4 Vor- Verlustrechnung, des Geschäftsberihts der | die Verhandlung selbst eröffnet wird. bruar 1909, Abends 6 Uhr, ihre Aktien od

Rheinische Creditbank in Mannheim vom Auf Der Vorstand. zugsaktien amorti- Direktion und des Berichts des Music als Die Gegenstäude der Tagesorduung find: | die darüber lautenden Reb ba rbe nebft 3) Bes BuE s vlvagg | ani e d G er-

sidtsrat bestimmt wurde. San.-Nat Dr. Brückner. Wilh. Jaeger. sierte 4 Aktien à 2) Genehmigung der Bilanz. 1) Vortrag des Geschäftöberihts über das Vers einem Nummernverzeichnis oder die Bescheinigung waltungsjahr 1908; über die notärielle Hinteclegung der Aktien mit einem teilung des Gewinns.

Frankenthal, den 2. Februar 1909. Bürgermeister Rat Bruhns. ¡ 6 1000 1195 878 56 3) Gntlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. L ci eze E bs S ffihtôra 2) Bericht und Antrag des Aufsichtêrats über Nummernverzeichnis gegen Empfangnahme der Etn- Leipzig, 2. Februar 1909.

Der Auffichtsrat. Der Auffichtsrat. | 4) Beschlußfassung über di e Verwendung des - Reservefondskonto 08 200/76 gewinns. s E E die Jahresrechnung 1908, Feststellung der | trittskarte bei der Herma GRUITE ana, b ' render.

Dr. Weingart, Vorsitzender. Landsyndikus Nat Nas pe. 7 : « Dividendenkonto 2c. 80 5) Wahl zum Aufsichtsrat. Jahresdividende und Entlastung von Vorstand | Gesellschaftskasse in Völpke, Kreis Neu-

[90993] Generalversammlung Gewinn- und Verlustkonto ; Y In der Generalversammlung sind diejenigen und Aufsichtsrat; haldensleben, oder bei der Bortrag a. 1906/07 4 9 884,06 Artionäre : stimenbereditiät, wolde ibio ALE | 8) Graängunadwabl, fie. dexi Aufsichtsrat. Bauk-Commandite Simon, Kah «& Co. in | [21649]

der pa Pry - ‘i Ld É , , „„Holhseesischerei Nordstern, Aktiengesellschaft in Geestemünde —|— Reingewinn p.1907/8 , 119 513,09 | 129 S016 spätesteus 5 Tage vorher bei der Gesellschaft | Sedruckte Geschäftsberichte über das Verwaltungs- Berlin W. 9, Voßstraße 8, Vadische Hiegelwerke A. G. am 25. Februar 1909, Nachmittags 4 Uhr, 3 721 878/37 3721 878/37 oder bei dem A. Schaaffhauseu’schen Banuk- | jahr 1908 können vom 15. Februar dieses Jahres | hinterlegt haben. L Die Herren Aktionäre unserer GesellsGaft werd im oberen Saale des Fischereihafen-Restaurants. Nach Prüfung der vorstehenden Bilanz besheini e verein in Cöln, Berlin oder Düsseldorf hinter- | an bei den Zahlstellen unseres Vereins in Empfang _ Daselbst sind auch Geschäftsberi@t und Bilan | hiermit zu der am Samstag, den 27. Feb EN ¿ : Tagesorduung: Der Vorstand. Der Auffichtseat. ih deren Uebereinstimmung mit den ordnungsmäßig legen. Die Hinterlegung von Depotscheinen der | genommen werden. sûr das Zahr 1908 nah Druckfertigstellung zu baben. | g, €., Vormittags 11 Uhr, in Effektensaal 1 des 1) Soeléqueg des Geschäftsberichts und der Bilanz für 1908. Kronenberg. Natho. A. Kisker, geführten Geshäftsbüchern der Gesellschaft. Reichsbank oder eines teutshen Notars, welche| Zwickau, den 3. Februar 1909. Völpke, Kreis Neuhaldensleben, den 2. Fe- | Börsengebäudes annheim statifindenden ordent- 2) Gntlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands. Vorsißender. Geseke, den 16. Dezember 1998. Depotscheine ein Nummernverzeichnis der betreffenden Der Vorftand bruar 1909. lichen Generalversammlung eingeladen Heinri Lemke, vereidigter Bücherrevisor. Aktien enthalten müssen, hat dieselbe Wirkung wie des Mes i Op cupanvevelns, Der Auffichtsrat. Tagesordnung gemäß $ 23 unserer Statuten : H. Baudisch. A. Jäkel. D. Katz, Vorsitzender. 1) Entgegennahme des Geschäftsberih!s und der

3) Auffichtsrats8wahl[. E Stimmberechtigt sind nur die Aktionäre, welche ihren Aktienbesiß bei der Geestemünder Bauk Debet. Gewinn- und Verluftkonto am 30. September 1908. #ck. Kredit. M Ca GRes L O A8 | P s Rechnungsablage über das verflossene Geschäfts-

bis 25. ena, Dns Am Lide, nggewiesen haben. E ] / s 29, Januar y i y eheuar,, Mittag Der Auffichtsrat, [90508] Aktien-Gesellshaft für Grunderwerb in Liau. zu Duisburg. s Gritailaza des Bortnts E

Der Auffichtsrat. An Handlun r S 7 d ndlungsunkostenkonto Per Bruttoübershuß F. Wilh. Jacobs, Vorsizender. Gebälter,Steuern, Zinsen, Stempel, M der Betriebe abzüglich des (91656) N Soll N e LUO, ur Teilnahmé an der Generalversammlung und Sconti, Porti 2c. 94 159/74 Verbrauhs an Brenn- Die Herren Aklionäre der Springer Kalkwerke s m Ee Haben. Oa des Stimmrechts ist erforderlich, daß die

| onâre drei Tage vor der Geueralversamm-

2 : M Laubenheimer Damp « Betriebsunkostenkonto | material, Betriebg- | Aktieugesellschaft Springe werden hierdurch ful] Tecrainbkónto 733 142 ber 348. Oktober 1908. 9 Beiträge zur Berufsgenossen\chaft, | löhnen 2c. 380 582 der am Freitag, d. 26. Februar 1909, Nachm. Straßenbaukont 156 723 lung ihre Aktien bet der Pfälzischen Bauk in mi s 3 Uhr, in dem Bureau des Königlichen Notars E S | Ludwigshafen a. Rhein oder Mavynheim hinter-

Invalidität, Kranken- und Feuers- | Mtetsetnnahmen 5 783 C 20 643/04 Justizrat Albert Hoppe, Hannover, Georgîtraße 43 II, S Gs 76 MOA Hes car i. Bad | r + Baden, den 30. Januar 1909.

M [s t s , versicherung 2c. 279/84] Aktienkapitalkonto 6 | Delkrederekonto verfallene Zinsscheine . . . ; stattfindenden außerordentlichen Generalver- Avalkonto 20 000 Der Auffichtsrat.

Kafsakonto |

Debitorenkonto: | 150 000,— Rückstellung für etwaige Verluste 3 547/27 Obligationszinsenkonto A u. B sammlung eingeladen. j [t. Aufnahme 8 759/59 Abschreibung Obligationszinsenkonto " “verfallene Zinsscheine . 2 Gegeusftaud der Tagesordnung : aftpfl.-Vers.-Konto 320 Dr. J.

Dns 1) Abänderung der Statuten, und E Debitoren 61 665 als -Epvdaidcides

Abschreibung auf Konto 'Dubiosi 274/85 8 484/74 lt. Beschluß 75 000,— 43% der Obligations\{huld . .. 25 410|— Ee a. des $ 4 dahin, daß in dem lezten Sage 238/65 [91651]

Waren- and Furagekonto: a | Pte Veentanto z i 62 000|— V inte G y ¿ A ca y lt. Aufràahme 36 318|—}} Kreditorenkonto 76 534, | reibungen für Abnußzung der | | es ersien aßes statt „59/0 Dividende" 40 980 264172 : e, L Kalk- und Brusteinkonto . .. | “___75[—}h Vergütung an A Anlagen usw. | | Dividende gesetzt wird. d Gewinn- und Verluftkonto Bremer Rolandmühle A.-G. Grundbefißkonto: 4 | den Auffichtsrat 500, 77 03413 1% vom Grundstüdckskonto | | Darüber besondere Beschlußfassung der be- S L Einladung zur zwölften ordentlichen General- Aufnahme 1907 . 39312 | Reservefondskonto 7 500|— ¿ M 2194,82 | nachteiligten Aktionäre. Zinsenkonto versammlung am Sonuabend, den 27. Fe- Abschreibung lt. C 393 100 009|—}| Spezialreservefondskonto . 10 471/79 2% vom Gebäude- A | b. des $ 7 dahin, daß der erste Sah fortan Mietekonto bruar 1909, ey 12 Uhr, im Lokale der Gebäudekonto: | } Konto Dubtiosfi . 500,— i konto 19 178,68 | wie folgt lautet: : Bilanzkonto Bank für Handel und Gewerbe in Bremen, Langen- Aufnabme 1907 68 852/55 Abschreibung . 274,85 225/15 9% vom Bahn- E | | „Der Vorstand besteht aus einem oder straße 4—6. Abschreibung lt. E 852/55 E ——— ouis e D AIR60 po e Mitgliedern i 1) Berit des Foselordunngr @ Einrihtungskonto: Gu C Tit | De/Glvltaffane iber Kereegelung der Bades { Vi 2) Beschlußfaffung. über die Gewinnbecteitenn Aufnahme 1907 37 900|— o vom Mobilien- dh Es ng über Neuregelung der Bezüge Aktiv 3) Erilaft V erteilung. 53,7 r Mitglieder des Aufsichtsrats und des Vor- a. ofen am Z3L. Dezember 1908. 4 “tri tg ffichiorat A E S E E s : y u rar.

Zugang 2 406/47 konto N :

G ¿vom Mas&tuen; eschlußfafsung über Aenderung des bisherige ea gtonio M 16 ' v j g g herigen . 1 2 982 823 ab at eingezahlte Diejenigen Aktionäre, welhe an der Generalver- /o

| | | | —T0T6TP konto 46 932,80 | 114 731/36 Verhältnisses der Aktien dahin, daß jede an- | Immobilienkonto 1 | | sammlung teilzunehmen wünschen, werden ersucht, j

P R S P U E i U T T Aa: L ie Dr ar I E tot c Tze

5 0/0 vom Transport- fißenden. S v 12 538,8 d. des $ 15 erster Absay: A 5) Auslosung von nom. 4 36 000,— Anteilsheinen der hypothekarishen Anleihe.

Abschreibung lt. J 27 900|— 49 Bilämfonto | ding D oa S Generalversammlung ver- e Ntonto A s e Le Lb 26 e ihre Aktien oder die Bescheini “ang e Mobilienkonto: | S Â P Í | retene e der ummern 1 bis ein [teßili nyentartonio re en oder die eseintigung Ü er e nters

Aufnahme 1907 853180 | Sag aus Bd O 900 eine Stimme gewährt; von da R tien Aktivhypothekenkonto 64 542: Srl e legung derselben bei einem Notar bis späteftens

Abschreibung lt. Beschluß. . 852/80 l|— 1907/08 119 513,09 | 129 397|15 i Nummer 501 und folgenden gewähren nur zwei | Kontokorrentkonto, Debitoren... .| 444192 Kontokorrentkonto, Kreditoren . . den 24. Februar 1909 bei der Bank für Fubrvetkkonto : Simi et n a Altien eine Stimme. Gewinn- und Verlustkonto: Reserve für Straßen L Ats Jui Feponieren.

| N Aufnahme 1907 A 9 000 '— 387 888/56 387 “T Darüber besondere Beschlußfassung der be- | Verlustvortrag aus de T4 cie as o Mitdiorat | ' * j

Abschreibung lt. Beshluß . . . 8 000—| 1000|— Nach Prüfung der vorst - und nateiligten Aktionäre, IEGAR 4 U 0 L BBOBISS Der Vorstand. Der Aufsichtêra. Und Verlustrenung besdeinige 1h den 1 tas Bes 1s Dal ŒUIE Nbsas dahin, daß: jeder j Derlust im Jahre 1908 . 78 140,601) 283 946/80 A E On Men —=| Kronenberg. Natbo. A. Kisker, stimmung mit den ordnungsmäßig geführten Ge- Salt tre Seneralyerlammlung zu seiner 3 402 460/03 Ns. Dandeineinta. U, ben 31 Dtiodes T8, vit E SOHE Vorsiender. M Besete ra T6 daft. lick Beschlußfassung B t Maradfanitale eevact Soll. mm ctvinn- losen am 31. Dezember 1908. [916491 0. eo DEN A1. J 2058. E , ), r Ü , Saa B E O SUK I R E S E B R" SUIR B G S C OTEE A SE E H s. Laubenheimer Dampfziegelei. ; Heinrich Lemke, vereidigter Bücherrevisor. foweit un Llu ge Geseg nicht eine e E Meh. Weberei am Mühlbach. Md Der Verteilungsvorschlag. 9) ggeßere chrheit yorshreibt. Verlustvortrag aus 1907 Immobilienkonto 1: ne Bérren v ader es werden biermit jur ebaut en Generalversammlung eingeladen, we

Möhbn. Á Gewinn- und Verlustkonto der M B 975,65 Ylußfassung über etwaige infolge der Ab- Unkostenkonto : Gewinn aus Verkauf v il 15 225,— änderungsbeschlü}se notwendig werdende Er- Gebalt, Vergütung an Aufsichtsrat, v und Baupläten Vi 26 784 13 19 Rhe im Sim O E SIA s

Son. Laubenheimer Dampfziegelei A. G. in Laubenheim a. Nh. s se». : äÄnzungen dex Statuten, : | 10 000,— 3) Beschlußfassung über den Antrag des Aufsichts- Steuern, Bureaumiete, Heizung ab: Reserven für M d t S F 1rd rats auf Aufnahme einer Obligationsanleihe bis und Beleuhtung, Verbriefungs- Straßen ... ., 6986,47 gehalten wird. E Vortrag 1907 17 529/14] Abschreibung lt. Beschluß 7 529 14 | 8 9/0 Dividende der Stammaktien ‘für 1907/8 i 19 530, zur Höhe von 600 000 4. Pen ris E Ee 23 626/51| Ertrag der Grundstücke und Villen . 1) Vorlage der Bilanz und Berichterstattung der ed e E g! | oe! Su ctogeina auf Warenkonto . . . , 136 868/34 D °/0 Superdividende auf beide Aktiengattungen ¿ SEOOO Diejcuwahl eines Auffihtsratomitglieds. ari obiliertonto T Mb reitet ag Æ. 373 Duanlonto: Gesell\chaftsorgane. fue 15020] Erträgnlifonto 224/00 | ortrag auf nee Rechnung ia 1087054 F versammlung beteiligen wollen haber “fgr Reit | Snventarfonto, Abseheiung «zoo Serlustvortg 2) Gatlastung des Aufsibterats und Vorstands Unkosten n Me E d ó 696,68 N T Bilanzsaldo 9 806/25 wurde von der heutigen Generalversammlung genehmigt und die ofen ‘Divid de SBrirDe “ae E ge L interlegunass eine bet einem Notax oder der e iEon Ba chtungskto. : 2 I Verlust im Jahre 1908 , 78 140,60 , E E L E En den AUtteat e LOO—] © 190/08 [Biele S efälishe Disconto-Gesellschaft Lippstadt, Actien-Gesellschaft in Lippstadt, dura cifckchen Bank, Aktiengesellschaft, Ham- | "r iefune und Arte Lo gun Sunede fer Lenltiantias für pes Basud bee 4 056/40 | eere un L n a. e n _ offen, g 9 Wasserleitun anlage, Garantie eneralversamm ung n e en þ en 4006 0 Tem | de, in der Seftalberlamlung audgelonen Blnmte g and !2 er Gewinnantelleins ome din Bete Bethe, C Es t | für defi Beleg | 3001 Dienstag, den 29, Februa, an der Gefen: Á E U G Q L4H p TL U j H s c I © - C , . , _— a a4 61 4893/13 61 483/18 | 252 292 324 325 346 353 397 539 564 566 585 und 089 cene Nr. 20 27 42 65 95 103 176 219 der Vereinsbank Hannover oder der Gesell- 307 226/32 307 226/32 |’vorzuweisen. | 1 aftskafse Gräfelfing, den 3. Februar 1909. Augsburg, 2. Februar 1909,

Laubenheim a. Rh., de1 31, Oktober 1908, Geseke i. Westf., den 23. Ja 909. aubenheim a. Rh., de Laubenheime E D T eius eseke i. Westf., den A L A erttaud. f E Mitleleteiar 1909, Nachmittags Terraingesellschaft Gräfelfing (Aktiengesellsch aft) Der Ausfihtsrat der thn. Kronenberg. Natho. , Des Au fihtsrat. bo Ventil . Mech. Weberei am Mühlbach. von Liebermann. Benno Neupert. Paul v. e