1909 / 30 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

{

« tdel8register [91440] Geschäftsführer: :

z 766. T. 183 057. Selbsishmierender Drud>- | 42M. 177 930. 43a. 145 474, 157 189, Berlin Ha : 7 «& Dittfach, Reini>eudorf): Die Gesell

Nadel und Rahmenführer für MahmensMrbreert | hafen für die Stre>werke von Spinnereimashinen, | 160 2582, 162/207, 162 675," 169 M 1/905 Nomglehan M Bexlin - Mitts Die Gesenngaust e rrl@aft in Berlin, aufgelöst. Die Firma if ertose Ce ensdaft ist t: iy car O o beeilen. des x Se) Täschube tatt 1174, betr, die Firma Greve &

Sa facitvens l Machine S Emb an, rontcals a A. Tries, M.-Gladbach, Königsstr. 21. Raies Baeuses u R ES A S Am 28, Januar 1909 ift eingetragen: “M i rinfter Paftung e Gesellshaft mit be- ei ie 40000 (hema Hugo Rigdort. Co., E die F ta Schiesfinger & Cie,, Menzingen, Handeloge[chäfts in eine Gesells t i beseünttes New Jersey, V. St. A.; Vertr. : ; nÿ, Pal.- « 9, 90, denführeinritu anik, Paris; Vertr.: Dr. B, Alexander-Katz Bei Nr. 430: er Gesellscha tôvertrag ist am 8. Januar 1909 Nr 33 407 } : . urde eingetragen: Nr. 2, Die Gesellschaft is auf- aftung ist die Firma erlosfea Raw, Derlin Sw: 11. % 9. 07. Spulmascinen; Zus, 1. Pat, 196 156. Ge A 1 | ; Verliner Makler-Verein errichtet. y * e „Firma: Karl Wahl Photo- elôst. Der bisherige Gesellschafter B rthold Ù ,

' : . i. Pat. 196 455, - t.-Anw., Berlin SW. 13. A rapbisches / : fh erth b) auf Blatt 10970 L R

Pneidapparalen, Ferdinand Vieles Victettos belm Pilscheuv, Barmen, Siegeöste, 70. G 408 Pat. 200 9283. Schweinfurter Präcifious- | mit dem Siye zu Berlin. Jedem e Crcutihrer steht die selbständige Ver- Karl, Wabl, Photograp M Porträtmale Sbnebers, d Ned. eer Beet d Firma. Ort roulze & Co. in Dresden : Die Firma ift er-

Sneidapparaten. Ferdinand Pitler, Birkesdorf i l-Lager- Werke Fichtel & Sachs, Shwein- | Die Prokura des Richard Shumacher in Berlin tretung der Gesellschaf ) K Düren. 14 6. 07 77d. R. 27 372. Sptelapparat mit Münzen Kugel Lag Fich <8, Sch ift erlofden. Außerdem wird hierbei bekannt gema: Ne lug? Firmen: À Dei Q Bretten, den 22. Januar 1909. Dresden, am 1. Februar 1909,

: . } einwurfshlißen. Agnes Romstaedt, geb. Böbhle, | f ;

Sn e E fe erm Mizdorf, Scbillerpcomenade ih N 11. S bat i ns "dudivis Siebente T Ee De Eiientaeet Wülfel, Filiale Berlin, : Deutschen Mein ntma$ R, ersorden fit gte 12 24 o, Maaderg, Charlotteuburg. Cassel aud Ap R [91448] Dr E tsgeribi. Abteilung a Dr. B. Rülf, Pat.-Anw., Cöln. 2. 1. 08. 77g. S. + Einrichtung zum Beoba@hten | e Wos Zweigniederlassung der zu Wülfel domizilierenden Es bringen in die GescllsGaft ei ; L, Fris Wergouer Co,, Verlin, | Zu Breitcub S : ur [91111] è 7 - f und Leiten szenisher Darstellungen. Siemens- | a. d. Nuhr. j efellshaft ein. Nr. 31035. Friß Wendeb j d „eubacher Steinbrüche, Gesellschaft Auf Blatt 11 864 des Handelsregt fngee “studolf Lehmann, Sshweinfurt a, M. Schueri Werke G. m. 2. Berlin: al. 1.08. 77g. T8170. Friedri Preiss, Charlotten- O U CeILe Aa ev. 9 in Berlin elner Gergnann Alfred HerrsCaf Dein den 2 anuar 1900, O Mde A A „Haftung, Caffel, ift am 1. Fe- U Cldan Greve É Teslhmee Gesamt 31. 10. 08. 7Sc. O. G etlerlihecer Sprengstoff aus | burg, 27 0460 80b. 174971. Deutsche | Infolge Durchführung des Generalversammlungs- der Berliner Vorort Terrain Gefell mguiches Amtsgeriht Berlin-Mitte. Abt. 86, Zufolge Gesellsaftbes<l fes m es<räankter Haftung mit dem Sitze in 55d. Sh. 29 987. Verfahren und Vorrih- | Kalium{lorat und Harz bzw. Harz und nitriertem E S Bitulithic-Pflaster-Gesellschaft | beshlusses vom 12. Februar 1908 ist das Grued, beschränkter Haftung zu Besiy e elhaft mit Eer D L SENS C 1909 ist in Abänderung des & 3 des Éi Fhajtg: | Dresden und weiter folgendes eingetragen worden : tung zum Reinigen von Geweben, insbesondere von | Hari. ee a ter Tobpiration ae S, Bein Fapital auf 1674 000 4 berabgeseßt. ¡um festgeseßten Faftu von 100 000 4 d N ini Handelsregister 91441] | vertrages vom 8. Mai 1908 das Sta t ge ¿Gesellschaftsvertrag ist am 16. Januar 1909

Naßfilzen der Gntwäfserungs- und Paptermaschinen. | von Lignose, Schieß{woll-Fabrik für Armee | m. b. H., : | Das Grundkapital besteht jeßt nah Wegfall der 2) Der Gee Tecnik / es Königlichen Amtsgerichts Verlin-Mitte. | 97 700 4 auf 32 700 ammla abges<lossen worden. ülih. 24. 4. 08. und Mariue, Kriewald O.-S. 8. 7. 08. ul ; / er Techniker Georg Herrschaft in Abteilung A. au 4 erhöht worden. Gegenstand des Unternehmens ift di 1 R anon Rerfaben n Ceficiuna 80a. L. 25 749. Walzenpresse zur Herstelung| 9) Aenderung in der Person Stammaktien aus 1395 Inhaberaktien über je Berlin ¡inen Geschäftsanteil von 100 000 6 | Am 29. Januar 1909 ift is as Handeloreatitic Kal. Amtsgericht. Abt, X11. und ber Foctbetcleb s der Fe lernahnie eines nur bei starker Erwärmung klebenden, beider- | von Mörtelwaren. Gustav Lolat, Berlin-Friedenau, des Vertreters, Berlin, den 28. Januar 1909. u festgeseßten Werte vor in Gesellschaft eingetragen worden : Cassel. Handelsregister Caffel. [91447] Teschner in Dresden betriebenen Hanbdelsgeschäfts, seits mit einér an fih bekannten Lösung von Gutta- | Kaiser-Allee 65. - 31. 12, 07. L 34a. 168899. 47g. 187111. 646. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. 3) Die Gesellshafteri t { e. Nr. 33 408. Firma Deutsche Fleisch - Con- | Zu Hessische Hanfzwirnerei Cassel Adolf also der Betrieb einer Großhandlung in Kuri-, perha in Benzin, Shwefelkoblenstof o. dgl. über- | Le. R. 26 077. Streubüchse für pulverförmige 195 168. Jegige Vertreter: Pat.-Anwälte Dr Terrain Sen erin in Firma Berliner Vorort serven-Fabrik „Merkur“ Paul Lindau, Berlin. | Heyn, Caffel, ist am i. Februar 1909 eingetragen : | Salanterie-, Leder-, Spielwaren und anderen Artikeln. zogenen Papiers. Dr. Julius Neubrouner, Cron- | Stoffe. Ph. Ben]. Ribot, Schwabach. 23. 3. 08. B. Alexander-Faß u. G. B enjamin, Berlin 8W. 13. i | B t, pel Gal mit beshränkter Haftung in | Inhaber: Kaufmann Paul Lindau, Berlin. Die Firma ist übergegangen auf die Kaufleute | Das Stammkapital beträgt einhundertundachtzig- derg i. Taunus. 24. 12. 07. SLe. M. 36 224, Vorrichtung zur Entnahme 341 180 639 ‘46c. 196 09%. Der bis; Berlin Bekanntmachung 91442] | L U dente gr gehörige zu Eggersdorf be- | Nr. 33 409. Firma Freier Literarischer | Hermann Vogelsang und Wilhelm Vogelsang, beide | tausend Mark. 60. J. 10 338. Fliehkraftfederregler mit te- | von Schüttgut aus Silos u. dgl. Georg Möhrig, herige Vertreter hat die Vollma>t niedergelegt. Im Handelsregister B des unterzeichneten erihts | s E rôd üude: Verlag Johannes Gaulke, Tempelhof bei | zu Dülken; ofene Handelsgesellschaft, begonnen am ind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die [efkopartiger Verbindung der federbelasteten Flieh- | Domäne Grohnde b. Emmerthal, Hann. 28. 10. 08. Ins 188 672. Der Vertreter hat die Voll- | ist “am 28. Januar 1909 folgendes vinüelräaen worben: ] 8gersdorf Band 12 Blatt 320 Berlin. Inhaber: Johannes Gaulke, Schriftsteller, | 1. Februar 1909, / Gefellshaft dur zwei Geschäftsführer oder dur ewihte. Kristian Johausen , Hamar, Norw.; | 86b. H. 43 239. Fachbildungsvorrihtung flir : bi viedétgtlcai s M 6067. Metaplas S a Gefells chaft Ea - “e « 821 Tempelhof. , Kal. Amtsgericht. Abt. 111, einen Geshäftsführer und einen Prokuristen vertreten, Vertr. : C. Gronert, E Mamecwnn u. R. Heering, | Schaftwebstühle. Wilbelm Hausmann, Barmen, | 1: L s<räukter Haftung. an 7e. 8411. Firma Martha Genske Vau- | Chemnitz, —rci, Ab [91517] | 1,F, Geshäftsführern find bestellt der Kaufmann Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 9. 11. 07. Luisenstr, 26. 23. 3. 08. irt 6) Löschungen. Siß: Berlin. : a ges<äft, Lichteuberg. Inhaberin : Martha Genske, | Auf dem rie Aktiengesells<aft in Firma Chem- | Zchur Schmidt in Dresden und der Kaufmann 63a. V. 50 375. Verfahren zur Herstellung | 86c. M. 35 995, Schußfühler für mechanische folge Nichtzahl der Gebühren Gegenstand des Unternehmers: eb. Leisenberg, Lichtenberg. Dem Carl Gensfe, | niger Papierfabrir ¡u Einfiedel bei Chemni Nobert Ploch in Dresden. von S: Ql, O p a H. aide y CeLpao oneAaee, Da Give Mette O Qn BNE $io 2d: fo 120 182352, 4: Die Verwertung des Deutschen NReichspatents 296 Be a ra A R betreffenden Blatte 4750 des Handelsregisters is Ls ge Frteilt dem Kaufmann Johann Otto S - St. ¿ walderstr. 42, , 1 ) s A U s L 7 L . -_ (Firma Der s ¿ den. : L S E ge Eimsbütte J. Mayer, Pat.-Anw., Barmen. 28, 9, 08. 101 202, 4a: 142412 171167 192104. 4g: | 201 226 dur eigene Fabrikation des geshüßten Ver 297 ftein, Berlin.) Jeßt ofene "Handels e, Die abge i crautbart 10 3 ‘bes Statuts sind Aus dem Gesellschaftsvertrag wird bekannt egeben : 298 Gesellschafter: Kaufleute Hugo Frankensteïn und dur Generalversammlungsbes<luß vom 23. Januar De Gesellschafter Kaufmann Grnst Heinrich

u. I. Poths, Hamburg - Gimsbüttel, Sandweg 36, L 7 11 Gl ild C } 157 812 162619 163164 178501. Tb: 184650. | fahrens zur Herstellung von Glasfirmenschildern, der &. %. O8, 2) Zurücknahme von Anmeldungen. 7f: 158920. Saz: 175457, Sd: 159906} Erwerb von Auslandßspatenten derselben Erfindung 310 W : - ' : illy Frankenftein, beidè Berlin. Di Gesellschaft | 19 + Teschner und Kaufmann Ernst Heinri Paul T p 313 hat am 25. Januar 1909 begonnen. Die ‘Prof Jeänbert a S 0 E Lage e L De Dresden, legen auf das Stammkapital i

63b. H. 42 861. Vorrihtung zum Hin- und Sh: 139662, Sf: 112611. 10a: | und die Abgabe von Lizenzen. s « 318 des Hugo Frankenstein ist erloschen. Königliches Amtsgericht Chemuigtz, Abt. B, die Gesellschaft ein das von ihnen unter der Firma

lifsfe. Adolf Hamers u. Hermann Kerll, Heisede er zurü>genommen. A b. Gleidingen | Bauaodee 8. 2. 08. oe ; F. 19 819, YLiegender Koksofen mit | 121743 188 902, S Ed O 2 Ee S dee D. Max Grieben in Friedenau 63b. J. 10 O11. Abfederung, insbesondere für glei<mäßiger Wärmeverteilung. 7. 1. 09. 13a : 169 946. O E 2g: Se F e A L in Wismer p mebrahsi2e Wagen. Marie Charles Janvier, 20c. Sch. 29 337, Sicherungsvorrihtung für | 14d : Es e r Le: 187 258. Die Gesellschaft ist eine GesellsGaft ui bes Dn e N E GERS, h (7 C AMEMARN in aae B I Umer ena Gittertüren A e Did A Mo on: \@rähtter Geftuna, i

at.-Anwälte, Berlin SW. 61. 17. 6. 07. von Straßenbahnwagen. 19. 11. 08. : :

J 115 779 150 206 153 668 158 256. 204i: 121 885. Der Gesellschaftsvertrag ist am 9. Januar 1909 Margetts, Eaft Dulwis Moe, drit N; | 22f. M. 34 344, Verfahren zur Herstellung 20f : 177121. 21b+ 142098. 2Uc: 176002 | erridtet.

324 ¿s L pad iQe d Handelsgesellschaft den 30. Januar 1909. gesellt Auer in “Camcte 4 È E as 333 Kre {mar, Berlin, ift” éofura A D Crimmitschau. [91449] | und Pasfiven nah dem Stande vom 31. i Mei 1908, 332 ei Ny, \ 7266, (Dffene Handelsgesellschaft | „Auf Blatt 893 des Handelsregisters, die Firma | sodaß das Geschäft als von diesem Tage an au 257 Heinr. Ferd. Eert, Berlin.) Die Prokura | ustav Grimm in Crimmitschau betreffend, ist } Rehnung der Gesellschaft geführt angesehen wird. ad F ren dur 55 Metan Behrens ist erloschen. Dem Otto f eine engetragen e: In o Handelsgeschäft 20 Oa der Aktiven und Passiven ergibt si< 1 9 7 s n e tr h, n T è 0 t bart, Pat oflnw., Berlin Si, 6 6 12. 08, | Pon Jag o jfrggctiven Mineralien; Sus: & | Bora 1 pie ‘180861. 4; 103317 Aa: | führer u c Be nen es&äfts- 308 Vel Nr. 10440. (Firma Heinrich Hamel, | Ctimmilshar, Die bieuog ¡2ofav Pian in | qus bee Bilanz vom 31 Senft Heinri Teguer ver Für diese Anmeldung ift bei der Prüfung gemäß | " þ. Wegen Nichtzahlung der lande Arie t 112283. 26az 199 934 201 392 27a: 186 085, der Gescllschaft berechtigt. | zum festgeseßten Gesamtivert: von 23 000 unter | mann Werde offene Handelsgesellschaft. Der Kauf- T rimecisaa a d ‘Febr uar 190g, ONNeN (S 314 2E É also mit Acouß mr Setrage von dem Unionsvertrage vom 7775 0g die Priorität O e geren. folgende, A R 28b: 112340. 30b: 191750. 80d: 113 613 e bekannt gemacht: AnreGuung dieser Beträge auf ihre Stammeinlagen. als” offener Handelögesell/hafler vi! ‘eta, SelGäst Königliches Ämtagerit. : Beamte 342,73 46, die also mit ur Ginsg een an Aa S Anmeldung in | 20h. W. 29475. Selbsttätige Swienen- | 138 243. 30e: 203 554, 30g: 157 579. N ; S 2 I Saar Sédn k Sclite O - Konstanzerstraße Ecke Strafie LA | Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 begonnen. Darmstadt, [90235] Diese Einlage wird von der Gesellschast ¡um Großbritannien anerkannt. kontrollvorrihtuna. 5. 11. 08. 200 396. SL: 96916 99 364, Bube 177 222. ) Genera K ta. D Max Grieben in Friedenc zu mersdorf, Grundstücksverwertungs- Bei Nr. 28 089. (Firma Apollo-Theater Rudolf | In unser Handelsregister A wurden folgende Gin- | Werte von 158 000,— 6 angenommen, wovon es G N. 37 664. Mit d Bremse verbundene | 21f. L. 25 261. Vorrichtung zum Anbringen | 32a: 165 661 174 792. U R e Le N E naue G ert Bölin a n gg De L enau, SUIAau mit beschräukter Haftung, Schier, Verlin.) Die Firma lautet jeßt: Apollo- | träge vollzogen : g " } 140 000,— auf die Stammeinlage des Herrn M g- “d Festschliet icht er Ti Makerädoen als | und Abnehmen elektrisher Glühlampen. 2. 11. 08. | 185 053 188 912 200 214. ues aa R: 9 Set Sus Seonbarté ge Wilmereduef ; L b: f mersdorf, Theater Rudolf Schier & Carl uppa. Jeßt Am 18. Januar 1909. Ernft Heinrich Teschner und 18 000,— 4 auf die Alarm und evor —-- a Made Bremer- | 27a. F. 25 357. Blasebalg. 19. 10. 08. 188 065. 86fz 203 821. c: * R L AO ifbesiger Walter bon Unwerth in Febtenau D and des Unternehmens: ofene Handele8gesellschaft. Kaufmann Carl | Neu eingetragen die Firma: Fraukfurter | Stammeinlage des Herrn Ernst Heinri Paul ftraße $0, u. I. Kocher, Alexanderstr. 25, Hamburg, | 23b. M. 83 788, Koffer mit Türverschluß. 89a: 112769. 40a: 183 530. 4: 90975. La: | belnge o T ter Maler bon | | an der Ee dec Konflanzeriteehe nah ger Gng des daftender eselliqafter eiteot Ge ol persönli | Tapetenfabri Anton Barkholt, Darmsiad “Decoben e M 2 p He . , Ls N 5 . + d # É A 7 e : ; , s . 16. 5. 08. : 6 fg o 27 322, Ausziehbarer Gleitrahmen | 200 468. 42b: 189 118 203 521. 42e: 200373. | die ihaen an dem mit 75 000 4 bewerteten zu Wilmersdorf belegenen Edtgrundstü>ks, hat 1 Sue 1006 Uen Ba Vectrunlt E n Cs Tapetenfabrikant in Darm- "Königliches Äinieacidt Abteilung ITI Ns, L. DE E ns as Engen für Kleiderschränke. 9. 11. 08.| 42f: 186550. 42i: 188 724. A2: 164707 C Catent E oba zustehenden Anteils- Das Stammkapital beträgt 112 000 4. der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Carl Sup Am 19. Januar 1909. Dresden E L : eftimmter es ches ; S T m Bs ren: [ 46a. W. 27 596. Vorrichtung zur Gemisch- | 190 832 203 317. 42m: 130 339 139 879 148 Mo reh n lehgetes E Gesch ftoführer : ; ermächtigt. Die Prokura des Carl. Juppa ist er-| Aenderung hinsihtli< der Firma: Heyl & | In das Handels ister ist t oa “a 4 agf d e e : M G ' U gar ur | bildung bei Verbrennungskraftmaschinen. 22. 10. 08. | 186 349, 43a: 143 530 169 420 193 283. 4 b:} zu L von D ; Agen eur Emil Brettauer in Charlottenburg, loschen. Kliugelhöfer, Darmstadt, Die Firma ist ge- | ber. di Fir nde s e st heute auf Blatt 9218, 1 A. Weidmann, Pat.-Amvälte, München 22. 1-08. | 5Ab. R. 23 952. Clektrishe Anshlagvorriwtung | 140 105 “Abet 145649 188 873. 4Gaz 172 848 | iu 8 on 10909 E Die Gesellscha ift eue Err GMdneberg, boneb q 180. (Firma Walther Bing, | ändert in: Heyl & Co. “| Gummiwaaren: Fabriten 9 Blau, und 64b. P. 21 986. Umlegbarer Führungstrichter | für Saiteninstrumente. 29. 10. 08. 180 022. 4G; 168 089 191 076. 4G: 150 243 | ju 4 von 10000 ränkt Daftune # eine GesellsGaft mit be- | Schöneberg.) Jet ofene Handelsgesellschaft. | Die ofene Handelsgesells<aft ift mit Wirkung | gesellschaft ZweigniederlassngDr oed en für die Innenbürften von Flashenreinigungämascinen 68a. Sh. 26 863. Dur< Münzeneinwurf zu | 180 022. 8 e 184 929 184 930 185 069 189 564 zu 5 von 10 000 6, Dez G jell bats Gesellschafter: Kaufleute Max Ahlberg und Grich | yom 18, Januar 1909 aufgelöst. Geschäft und Firma | in Dresden-Löbtau Zw ania L a O ior Madecses Pindstofte, Frederikeberg; Vertr. : | öffnendes Türs{loß. 5. 11. 08. 178 262 184 928 188 673 203 772 903 830. Ge. unte A hung diefer Beträge aut ibre Slatitns T gle shaftovertrag ist am 20. Januar 1909 | SHwantes, boide Berlin. Die Gesellschaft hat am es igl den seitherigen Gesellschafter Peter Heyl als | Gotha unter der Firma Vereinigte Danfschtaua C. Feblert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, | 68a. W. 29 043. Ein für alle Dornmaße als | 189 991. Ac: 203 976. 4e: 193156. 47: | einlagen i, “Sdem d Geschäftsfü in ber Bote ec gonnen, Der Uebergang der aufmann übergegangen. Ingenieur Otto | und Gummiwaaren-Fabrik nau G. otha Att R e aue Cermien u A " | Schubladen- und re<ts und links verwendbares | 203 195. E O, f). e: D eib Id 6068; Met ur Di Wirt: es f ay er e eshäftsführer Vrettauer und Worse> | in dem Betriebe des Geschäfts begründeten For- | Willner in Darmstadt ist als persönli haftender | gesellschaft, bestehenden Akti ge u) A aan 64b. S<. 20 783. Vorrihtung zum Waschen | SdWhranktürens<hloß brauhbares Schloß mit einem | 179 030 L E 4 a 100. 40L 1 16677. 402: | avos Gesellschaft mit beschränktex Haftun Á Le os e Dertretung der Gesellschaft zu. | derungen und Verbindlichkeiten auf die. Gesellschaft | Gesellshafter eingetreten. Die neue ofene Handels- | worden: n Alliengesellschaft, eingetragen O Flei ti See Guan Wachwitz b, | vom Schloßgehäuse völlig unabhängigen Stuly, 150 Bal, e Das Sat T io ot A L 00 0 g Sib, Verltn g, O: a liche B ars A ä CyauggesWlossen. Dex Siß der Gesellschaft ist nah oFlen[Gaft hat am 18. Januar 1909 begonnen. Die am 18. Dezember 1908 bes lofsene Erhöhung S T GAA, núlcoetiéná, fc Weie: | DOa. M 26457. Borribicis ie A SURT: lur raa Saa Qual 0g 108 08 Dee Bertried von Bartels E i V Die Gesells seondeiger. Bei Nr. 8387. (Offene Handelsgeselsaft Ex, | ragt die Firma: Jean Stritinger, Darm; des Grundkapitals ist erfolgt. Das Grundtatit A sen ebet Wrede Ren Lind nthal, brohenen Wiedergewinnung von Zement und Asbest | 5d: 155710 185 919, 54b: 185 301 190 022. b R de f R l bes T a ler Î rt, ; n8- Die Gesellschafter pedition des Berliner Fremdenführer Mori6 | Am 20. Januar 1909 Mark nd zerfällt in ia r erlbansenb a M E n e Dee e, Cöln-Linde ' } aus dem bet der Herstellung von Zementasbestplatten | 55b: 122 171 e n E ane MgaEO Artbur Fier ai s n er n A rma Ingenieur Emil Brettauer in Charlottenburg und Kuopf’s Erben, Berlin.) Die Gesellschaft if Neu eingetragen die Firma: Opvenheimer &Co., | ju je cintaufoet M h ¡weitausendzweihundert Aktien r Au E iitano ima Fefibalten auftretenden Abwasser; Zus. z. Anm. K. 33 731. 198 S1. Ter Q Maa E 4 L a S g! Siintels S hasts. r g riebenen bus n die Ges Borse in E e j E en ist erloschen. Ä Darmstadt. Inhaber : Ludwig Oppenheimer, Kauf- | Der Gesellschaftsvertrag in der Fassung vom s hai h lige Vohanmsen,| „Dgs tun bte t Zas ter Yang aduna | 12D 1 1 U IC S 198109, 6884 | Dat Enanfaztt beit 20 00 4 | P gte M auf, Wide: | "Bea, den 2 g E O | Die Sani E "bie Wale R Eee | Ge 20 Q 4 entri nt Ba Giorude 5, ? , i, ¿ : , : 302. : : ntumers zustehende Ret au uen | Verlin, den 29. Januar 1909 1. Januar 1909 h ; L S Norderftr. 92, Flensburg. 29. 2. 08. der Anmeldung im Reichsanzeiger, Die Wirkungen 197140. 64: 82622. G4az: 187238 188411 Kaufmann Arthur Fißke in Berlin, Erwerb des Grundstü>s d » N ; ; E, ¡ember 1908 abgeändert worden. 6Sa. B. 47710, Borbängeschloß. Johann | des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten. 188 412 190 985. 64b: 177 895. 65e: 201599. | Kaufmann August Sattler in Be-lin. rale wh Mes Strie 11° in Wilmeee Ie Königliches Amtsgeriht Berlin-Mitte, Abteilung 90. rv der Firma: Paul Wolf «& Co., | Weiter wird bekannt gemacht, daß die Ausgabe Graf Buiúski. Ofiecz m Polen; Vertr. : A. 3) Versagungen. 666: 200501 GSa: 200962 202481. 70e: | Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter rets von 109 046 4 zum festgesezten Werte von | WisIFs1a. [91443] | Die ofene Handelsgesell/<aft ist mit Wirkung | Dre tien um Betrage bon 150 9/ erfolgt, 2L 9. s T E Derlin W- 6, Auf die Ae EN DIERUENY ¿8 Nei T6 i ° 90067, Tat; A ae H G ‘87 360 Ore Sefellälftivecnie ist am 8. Januar 1909 ihre ‘Stamme anre<nung R Lan n 898 Vi ee e ea f in E find U Par ies aufgeldit. SesMhäft und Firma “E söniglides Amtegeridt “Abteilung IIT Breslan No Sr e Sürvers<luß. Mar Krahl, | an dem angegebenen Tage bekannt gemachten An- | F2ht 190057. 74b: 180 006. 77e: 168 331. | erridtet. Bei Nr. 4134 Berli ld haber der Eleftroterie; | 0 uf, den seitherigen Gesellschafter Paul Wolf j : let Ms Ei alia D C [dungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen a: p i A UN: Vei _eù erliner Eis-Palast. Gesell- } feld und als deren Inhaber der Elektrotechniker | als Ein elt j Dresden. 9 A E P B Ei 1998 1 e | E Se (M de et E Bn v T n Bd Darn i a | J Le nta 0 bara E 21a. D. 2. sanor r : / 2 4 Ak s a , T yesrau des Elektro- auf Diait 2712, betr. - ete ien des Anshraubblehes gebildetem Sconltictter mit Wetidiee Parallelklinkea und | 185 024 185 959 188 307. 80b: 181 330. S6e: } Außerdem wird hierbei bekannt gemacht : Stammkapital um 400 000 46 auf 1 600 000 46 | tehnikers Wilhelm Kir<hoff, Anna geborenen Müller "Die neue offene Hantetg t p eingetreten. 1 haft Eruft Ja>kowigt Nachfl D Bandel8g ‘Die Murgelgebäzie. Paul Schulte, Plettenberg, Westf. Zentralbatterie für felbsttätigen Amtsanruf und | 136 769 174277 188 377. 88bz: 171416 172 558, i Der Belerigaster area alther Heidmann erhöht worden. in Bielefeld Prokura erteilt ift. "Ful 1909 beconees at am 1. Ja- Gesellschaft iff aufgelö Die GeselisGhafterir ALe 69 F 25 974. Mit Hilfe einer Zahnstange | Mikcophonspeisung, bei wel<her die Teilnehmerleitung | S9d: 148 668. i, in O br A s e FesellsGast E. lel Bei Nr. 4475 Laboratorium für Zahupro- Vielefeld, den 29. Januar 1909. Am 22. Januar 1909 Helene Lehmann ist ausgeshieden. Die Geschäfts- zrd ciner Verzahnung am Gange der Klinge zu | dur< ein Trenntelais von den Murysorganen a T S 119 180. ans “117 80L ua: 146 954. | und Artikeln in smicdbeari® O E urid ist nike mehr Gatte aftung: Königliches Amtsgericht, Neu eingetragen die Firma: J. Kahn «& Co Diadeits (Gift und die a 3 ah E E S E e 2 0. 00 : L ; E ; AYrer, : jn G Sfnendes und zu_ <liehendes' Tashenmefser. Iohann “rage E Nea der Nü>seite einer | €- Jnfolge Ablaufs der geseßlichen Dauer: | zum festgesegten Werte von 10 000 4, unter An- Bei Nr. 5319 Otto Hesse «& Co. Gesellschaft Bojanmowso. [91444] Ghisean, Sogar aber Ra n Ludwig Kahn 2) auf Blatt 11867 : e Lesfing-Apo- Feinenburg, Solingen, „Stübchen 32. 12. 8. 08. Schaltwand befestigter Hebelshalter. 2. 12. 07. 6: 87516 101 755. 36: 88231. 49+ 88414 ] re<nung dieses Betrags auf seine Stammeinlage. mit beschränkter Haftung: In unser Handelsregister Abteilung A ist heute feld Pferdehändler beide in D abt ORIGDs theke Arthur Dittrich in Dresden. Der Apotheker rc M afiayg i nage ven cio More sf endl F D L Verfahren zur Herstellung von | 89 628 9024 90 937 98288. 5B: 76526, 602 | Nr. 6069. Verliner Hbarmazeutishe Fabrik, Firma Vega lub vom 22. Januar 1909 ist die | unler Ne. G gee Firma: r E Offene Handelsgesell)<aft. Gmil Arthur Dittrich in Dresden is Inhaber wedselbaren, durd cinen der: den und aus er- tf s Wol ir cleftri Glüh, : : M ‘fell! . irma geändert in n Vojanotwo und als eren Inhaber » Dresden, am 2. Feb , j Se S Ee e O ette BR Q Sn, Betabem m Def | Aumale de 2, Berg | ls! Benin, oesintier e ejn Be lelnlier Haft f Mlt | geiragen worden oe! Mertrer zu Bosamodo ‘ine | auen, © /cufdaft Hat am 10, Januar 1908 bo: | Doe den, gm F Febraas eee Bas M 2a. G. 23 627. tell Anmelder der im „Reichsanzeigec" vom 21. 1. T, es<rautter Saftung. ; j : O O “dice Sit E Phillizs Doujais von, Gladb 13. L Nu U Uag Nr. 18 unter 8b G. 27 500 veröffentlihten Patent- V Sai gg Ati gn soviel e BiS, Lari [Fat ge aufgelöst. A I a 1009, idt Stnmerscid unf der Gesellschaft Muns. Abmhan Pie Ne 616 des Handelsregisters B ini HES —a A LULT MarDitisien. Fra! J a“ in“ E utda » e . T7 s anmeldung heißt „Gin“, nicht „Gill“. on in Mile aufmann Johannes von Daggen D E ar IE die Firma: L, Kahn & Co., Darm- eingetragen die Gesellschaft in Firma „Betriebs.

s S1 a7 T ontaczue ondon: Ns 48a. S<. 27 322. Vorrichtung zum Entfetten Ï Pat Anwälte Dr N Wirth C Weib H. Weil von Gegenständen, welhe galvanisiert werden follen. | 31a. 205 884, Die Bezeichnung des Gegen- | tishen Präparaten, von Nahrungs- und Genuß bagen in Wilmersdorf. A vie Lng ait der Subof Mit Der De Se i jf 25. Januar 1909. tung“ mit dem Sige in Düsseldorf, Der G . esell-

i j ; j itteln, insbesondere au die Fortjührung des unter Bei Nr. 5749 Berli i L a h, S. he, D. Well, | 0. 6. 07 standes des Patents lautet berichtigt: „Kippbarer | m erliner Theater Café Gesell- In das Handelsregister ift eingetragen worden : Am E Die, Deli SW> Ik ae 9 G. 22 882. Roßhaargewebe. 19. 11. 06. | Ofen zum Schmelzen von Metallen mit getrenntem | der Firma Berliner Fab 29. Januar 1909 : 2 insihtli< der Firma: J. G. Kahlert' « [aftsvertrag ist am 25. Januar 1909 festgestellt

Srlifie Adolf Heundegvagen mittels Kurbel und | a, Die folgenden Anmeldungen sind vom Patent, 166 972. 10d: 143 260. L2f: 136 180. 2k: | Das Stammkapital beträgt 80 000 6. | '

E E E L e E E E

E T EN s Ee E E E E L

rik pharmazeutisher Prä- schaft mit bes<hräukter Haftung:

L 7. 08. > te Apotheker Edgar Kieselih in ° a

I I. 10328. Umséaltung mit Spann- | $7b. B. 43419. Preßluftwerkzeug. 17. 10. 07. DERN R Und E E L Gesa gar Kieseli< in Berlin be uidatoren find de Vihertgen We(@tfitfübrer Norddeutscher Fiovde Aramen gan 20 Januar "Die aen Li tor 40 a Die Gesells<haft beginnt mit dem Zeitpunkte dex Dorri@tung Tur Drillinge. Fran , Ü : P Y x er - ri

ir. So o Srans Jaeger, Sull,| 4) Aenderungen in der Person O R, Geschäf e beträgt 65 000 M, Zremann Gmil Shuhz in Berlin und Kaufmann | Prokura ert ted Wil berechtigt ift, die Ge- | [baft ausgeschieden. Gleideitig i e elell | Eintra (aufe des 31 Depe e und Gegeastand

Thür. 5. 1L 07. Geschäftsführer : Isi 5 E S Hauß. [91634] e dor Schubert in Berlin. ellschaft in Gemeinschaft mit ei - | Hermann Kahlert in D T2a. L. 26652. lm tellvorri<tang für Mehr- des Inhabers. Apotheker Cdgar Kieselih in Berlin, Berlin, den 28. Januar 1909. mitgliede zu e CIENO 1 mil einem Vorstands 2 erionlis “baftonder Gele galt ua Hater pamens ist Artushef rund, E emed

degewebre mit außenliegenden Hähnen. Rich. y Ci Tb. 2. 9 08. E E Singatragene gurhater l 'LIMENN, Motente find Die Gelell/daft ift cine Sehe E ter Vnigliches Amtsgeriht Berlin-Y Berlin-Mitte, Abteilung 122. | Carl Böhlk, Bremen: Inhaber ‘ist der hiesige | Die Prokura des Kaufmanns Hermann Kahlert in j} hörigen Etablissements in Düsseldorf und des f ai, Kater Hofmann, Möniten annte: | Fb, A730 130, 17D 1ST Lu | B Kaufmann Paul Friedri Carl Böhlk. Darmstadt ift erloschen. reftaurants Walther daselbst M ee Läusen. Katpar Hofmaun, München, Landwehr- | 2b: 172720, 172721. Lucas «& Vor- Handelsregister On erlin. Handelsregister [91439] j Gaswerk Rietshen O..L. Aktiengesellschaft Am 26. Januar 1909 Ges{äft ller er daselbst sowie der Abs<luß von ven. , Münzen, —_—"— ] steher, Barmen. v - er Sesellshaftövertrag ist am 19. Dezember des Königlichen (pentögerichts Verlin- Mitte. | Bremen: In der Generalversammlung vom | Aenderung. Hinsihtlih der Firma: Moebel- As mittelbaren Bube piermit tas E rem ung A. : Y

firaße 12. 7. 9, 08. 4 li 1908 errichtet. ; . 280 242, devorri a „Fa. 174232. Wilhelm Barts<, Berlin, Altenkirchen, Westerwald. [91436 6. Januar 1909 ist bes{<lossen w den, d -„ | Zentrale Darmstadt, Y j ant E 72e. Sh Ladevorrihtung für Ge Lychererftr. 102, In unser Handelsregister ist bei der in Abteilun q sl Die Gesellschaft wird dur< zwet Geschäftsführer Am 29. Januar 1909 ist in das Handelsregister kapital um 46 15 od 17 vis i 85 000 er Paul Buß, Daraftad? Di Fen eei und ut ter aat E O “Beshäftäütr clelGaft

s<üge. Société Schueider & Cie., Le Creusot, 5b. 178 837. 5c, 186 342, 46c. 193 018 oder dur< einen Geschäftsführer und einen Pro- einget den: fr.; Vertr.: M. Minz, Pat.-Anw., Berli . + DE, è AERE, - | Nr. 66 eingetragenen Firma Westdeutscher Patent. ragen worden: e 100 000 zu erhöhen. Die Erhöhung i da- | in: Paul Buß. 5 E L "6, Pal-Vuw, Berlin | Fhrthaler Maschinenfabrik S ors K | vertrieb Siegmund Epstein, Altenkirchen, | {uristen vertreten. Bei Nr. 8399 (offene Handelsgesellhaft Gebr. | dur durchgeführt, daß 15 Stü, u bas In- | Die offene 1909 auge ist mit Wirkung a e, gemein sas Lee die Geselisbalt

SW.11. 16. 6. 08. x : T TRRBE Dy>kerhoff G. m. b. H., Mülheim, Ruhr. ft, daß der Sitz der Handelsniederl vo Außerdem wird hierbei bekannt gemaht: Telowsky, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. | haber laute de, N vom 1. 190 Pal, 208 040. Sorge Lawe}re Smith, fet: | 7e; 201 136," &, bude, Berlin, 1, Witte, erfinben nas Wiebaben verse (fd P Deutschen Meiddangeigee n folgin lm iger Pader her Fma, ett Sett f | Men, groß [e 100% ael wacden sud" | fat guf pee fut E 1 Flens Dotar Fishet, Rasfiecec J ndret find „bestell - deen, Schottl.; Vertr.: Henry E. Schmidt, Pat-- 10b. 170979, Ih , U Altenkirheu, den 29, Januar 1909. Die Gesellschafter 7 Bei Nr. 9455 i o*amhaus Gesellschaft mit | cshränkter Haf- | a!s Einzelkaufmann übergegangen. sohn, Kaufmann, hier und Matthieu Brünell, Kauf- Anw., Berlin 8SW. 61, 6. 5. 08, b; s e Juternational Fuel Königliches Amtsgericht. L (offene Handelsgefellshaft Lewinski tung, Vremeu:t Georg Carl Oskar Fueß und Am 28. Januar 1909. / ' ufs L E , i: i Syndicate Limited, London; Vertr.: A. Elliot 1) Apotheker Edgar Kieselih in Berlin und & Lewy, Berlin): Der Gesellshafter Phil » a mann in Côln. Außerdem wird bekannt gemacht, TAc. L. 26366. Borribtung zur Fernüber- u. B. Matere boni Bis S as Aida tines 2) Ingenieur Rudolf Marggraf in Berlin Sewy if aus tor a i r ipp | Friedrih Wachhausen sind am 28. Januar 1909 | Gelöscht die Firma: Paul Buß, Darmstadt. | daß Bekanntmachu d L , B, / i i 48; t 2 . ngen der Gesellshaft nur dur Kontrolle der Acvfübrung ge org, aus. Hand i 165 904 r uu L LOE: S Weine A L R i U G N ringen B 5 Seen aft iren d au! Qairto, da Gesnrann Albert Wierujonsti Berlin, if in die die diesige (sib 2 Robert Link e Be V&ro tadi, den 28 Januar 1800 I "r Düselt Meichsanzeiger erfolgen. j j M T ê - Akt.-Ges., Antwerpen, Belg, ; uf dem eyer in as von Herrn Edgar Kiese rlin, - eusast als persönli< haftender esellschafter ührer bestellt d j Gee E . , . Januar ; Gharles Georges Lohay, Paris; Vertr. : A. dbu Bete: n Ra at.-Anw., Berlin SW. 61. | Buchholz betreffenden Blatt 1141 des Handels- | straße 99, unter der Firma: „Berliner Fabrik eingetreten. Zur Vertretung d er & 7 des Graden. Am 28. Januar 1909 ist Dresden. [91110] Köntgliches Amtsgericht. E s! mde ton f tei ve (Be SEOTSL Ben Me O pit | N Mere d Tg, de Ba un | Hama * Beivte "H U (gie Seclidaler cmidtgt: Bi ebli ut | dch (etC, Gl dolieines Nin ebende | "3 gu Blatt 0 bee Vie Gesaliteli | Vini VETL zes Handelociters 1 mur Für Anspru<h 1, 4 u. 5 dieser aas s p e Geneft, Telephou- und Telegraphen-Werte, Beyer in Buchholz eingetragen worden. Die Firma | mit allen Aktiven A Passiven zum festgeseßten Bei Nr. 16069 (Firma Eduard Gragig, dena E Bree Bu Firma ist am Sund ; DSeelshast un beshräukter eingetragen die Firma „Albrechts el-Fabrik Prüfung gemäß dem Unionsvertrage vom I4. 12. 00 D onebera 150. Oi Vi Silis Di-WU M E: 2 Wbriae Tüoo Tes iwer ban P g 2100000 ibre Bel): Verwitiotia oorothee Maroyke, Geidat 1. Mai D'A erloschen. f die ria Cd ¿ Nah beendeter Liquidation sr BUrage, and lum, den Si Due - 12. L 4 y - Dt.-Wil- , : | N , u , 0, n das Ge ohaun D. 4 C n el» nt gerne 00 E diee: Sie 10 Fra Deut Ent “e 6070 e lin-Strausberg-Eggersdorfer Zee ersönlich haftende Gesellschafterin eingetreten. Sebi ift aa O Dezember 1000 Lun Diedrid in D Ine Den s a fe L12000 uad be Same vertrag ist am sl; Dezember E i : P: Kb Bec a R E Ns Feue f S O [91487] | Terrain Geselz Strausberg-Eggerödo at am 26, Joe gel Ushaft, Die Gesellschaft | die offene _Handelsgesell/äe bios gestorber elöst | Wilhelm Alfred Lory in Dresden ift Inhaber, An: | see e 2e oanuar und 23. Januar R L 7T5c., Ech. 27525. Borrichtung ¿zum Aufsuchen | rungs- und Heizungs-Judustrie, G. m. b. H,, | apo deloregister Abt. A. ift t errain esellschaft mit beshräukter Haftung. de, aut 26. Januar 1909 begonnen. Der Uebergang | worden. Seitdem führt der bisherige Gesellschafter egebener Ges{häft y l resden is Inhaber. An- wetten. Sai des Unternehmens ist die abrik’- harmonis<er Farbtône beliebiger Abstufungen dur< | Caffel. In unser Dan el9reg E ‘é heute unter Siy: Berlin, Lit im bisherigen Betriebe entstandenen Verbindlih- | Hermann Heinri< Kolwey das Geschäft unter Vori li S3 häftszweig : Kollektion bon Losen der | mäßige Herstellung und der Vertrieb von Hä>sel \o- ia Dep E e e E Farbebl, U gefiel Fadaie Bot nes Va E Am m oten E R Le Ea Grund Man f E Flesfen, Mee @otura der Dorothee Üebernahme der Aktiven und Passiven und unter 3) auf Blatt U g60 erie Firma Césfar MitaS von Aben frü Es jever Art mit Aus- ebenen a uf ein ufuangen - , . E, ° s , geb. j k y i: ; rfrü 4 8 s nah Art eines Farbenkreisels in konzentrishen Ringen | 42i. 206 725, Norma -Compaguie G. m, Die #Firma ift erloschen. stü>en und die Parzellierung derselben, ebenso au< e irma lautet jeyt: "E. Mat ee Co Bib K Io 1909 F: ph Chin, Dresden : Der Kuimaun SAor f C L GesGäftsführer f der Kaumare enthaltenden Unterlage, Carl Schnebel, Berlin, | b. $., Cannstatt, u. Josef Kiruer, Stuttgart, | Apolda, den 28. Januar 1909, der An- und Verkauf von bebauten Grundstücken. vormals Eduard Gragzig. Der Gerichtos<r iber d 8 Amtsgericts : oseph Cantoni in Dresden ist Pnhaber. An- | Rudolf Albrecht, hier. Die Dauer der Gesells{a Kurfürstendamm 22. 9. 4. 07. Blücherstr. 7, Großherzogl. S. Amtsgericht, 111, Das Stammkapital beträgt 223 000 4. Bei Nr, 29 438 (offene Handelsgesells<haft Soldan Fürhölt Ls Sekret E ias Geschäftszweig : Betrieb elner Rae 5 ant M Gesa] Oktober 1917 festgeseßt. Die : y O orlleßung der Gesellschaft über diesen Zeitpunkt