1909 / 32 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ü _ t, in ver- Konkursverwalter ist der RNechtfanwalt Hirschfeld in f dem Gericht [d ; ä & Co. t | von einem Namensstreifen für Herstellung von Ein- | Nrn. 5096—5101, in Abbildungen dargestellt, / rihte anzumelden. Erste Gläubigerversamm- | SechömebecK, Elbe. [92052] y Belzig. Bekan j pet, pas acn, eaten | M 2 ads Gaste Ele Gt | 08 fnfeidae M Bf ee Bee | Sedan L Beni 1008, jodenigg, und gsner Merl nel de | Yemie Belgern am 18, Miles 2998; | SMngs De R Ra Les Gasiwiris Seemgs | "Bat onteroBleen fia Vermdier d v0 | a i j sag mit 2 M e | nummer 8001, Shuhfcis| anger t [14 Ul j / 8. März 1909 Erste Gläubi + Murg TEOB n Schönebe eute, Mittags 12 Uhr, | Tischlermeisters Oito Kettmann in Dipp- Mt. 1611 Firma fndpfe, ver eli, M ter für Las isse, | nummer 8001, S ita: Jahre, angemeldet am | Vorm. 12 Fir e M | rste Gläubigerversammlung | Vormittags 10 Uhr, offener Acrest mir Änzeige- | das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs, | mannsdorf wird wegen Mangel an M

Nr. 1617. Firma Rheinische Glashütten | knöpfe, versiegelt, us ar Ur pla ie rzeugnisse, 15. Januar 1909, Nachmittags 1 Uhr 15 Minuten. Nr. 2434 Firma L. G. Haiulin hier, Kinder- am Montag, den 22. Febcuar 1909, Vor- | frist bis zum 24. Februar 1909. Kl! Kaufmann Agust Lutber zu Schbnebeck. E E egen aae an Masse eingestellt. Aktienge(euihant Ma Es O lbel am: P Ataaat 00 NARAE A T übe Nr. 29 A a Son T nee R " S as@laa, me ait E E Mas Harzburg, den 4. Februar E U Of en e, Arrest mit Anzeigepflidt E N E elzig, n La L

til | | e t L Nuster von K i i j j " 4 / e CEE N C en Amis9ger ; . Konkursforderun d 0, ira 6831099! G I qua O Îr. 2322. Firma Abr. & Gebr. Frowein in fegeltes Kuvert, enthaltend 10 Muster von Künftler- pla Crzeugnis, Soupte be de See V E E n L A O Age L Bülte, Gerichtssekretär. f dein Sericht M ° Ss ‘Gläubiger- P D O e en E A Log Ele ® Dr. | Elberfeld, i e 7 / m —X, | am 26. Jan ¡ h ; ‘N » : j j Ern, 0991 | ver a ñ n über das Vermögen des Elberfeld, Umschlag mit 2 Mustern für Knopf- | postkarten, Flächenmuster, Fabriknummern Nr. 2435 Firma Rall & Gerber hier, Shlaf- Der Gericht:shreiber des Königlichen Amtsgerißts. reu R A ae N e P A R dana am | ggusmanrs Alfrcd Philippsboru in Be ms

meldet am 7. Januar 1909, Vormittags 11 Uhr. i brik ck14. | Shußtrift 3 Jahre, angemeldet am 22. Fanuar Ne. 1618. Firma Christian Meyer, Möbel- | stoffe, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern 2 =- | 7909, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten. zimmermöbel, Fabrik-Nrn. 99/104, je mit 4 Unter- F Ellrich. Konkurseröffnung. i Haspe verstorbenen Witwe F Schöucbeckck a. E., den 29. Januar 190 ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemahten fabrikant in Cöln, 2 Muster für AEA ofen 1906 delt Jahre, ane nar ne 201T, Firma Alexauder Lisch, in Ham- | abteilungen a, b, c, d u. Fabrik-Nrn. 436/441, je [f Ueber das Vermögen des RLAO ¿uso Clbrem wird heute, Lu 3, Februar 1909 Mittags 124 Ubt Struhmann, sistent, s Vorschlags zu einem Zwangsvergleihe Vergleihs- Flächenmuster, Ga T 1909 E ad: Nr. 2323, Firma L. von Dredeu & Co. in | burg, ein offenes Kuvert, enthaltend 12 Muster | mit 4 Unterabteilungen a, Ms 5 in Ee de Hund in Ellrich ist heute, Nachmittags 51 Uhr, | das Konkursverfahren eröffnet. Der Rchtsanwalt als Gerihts[hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Lee auf den 27, Februar 1909, Vormittags 3 Jahre, ige i . Januar ( Elberfeld, Paket mit 50 Mustern für Bänder, | von Porzellangegensländen (Photographien), Muster | dargestellt, in De elegen iy ag, E je r- von dem Königlichen Amtsgericht Ellrih das Kon- | Böse in Haspe wird zum Konkursverwalter ernannt. | Sechömeberg b. Berlin. [92076] f Bentf hr, eo dem Königlihen Amtsgerit in mittags 4 Uhr E V M. D u Mout Schauberg | versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 1631, 1634, | für plastische rzeugnisse, Fabriknummern 51—62, zeugnisse, Cs ¡Pihte, angemeldet am kursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Oskar | Konkursforderungen sind bis zum 13. März 1909 Koukur®2Lerfahren. di enen an S T Vergleichsvorschlag und Nr. 1619. de Rol ischen Zeitung in Cöln, | 1635, 1637, 1639, 1643, 1644 1646, 1647, 16509, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 23. Januar | 28. DARURE x ' 1909. Q Miiwier Hutt Pfeiffer in Ellrich. Offener Arrest mit Anzeige- | bei dem Gericht anzumelden. Cs wird ¡ur Beshluß- | Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Geri Ptsschretb x s Ses find auf der beg mit 7 M st qu Trauervignetten, für Buch- | 1654, 1658, 1661, 1662, 1667, 1674, 1679, 1684, | 1909, Nachmittags 2 Uhr. Den 2. Februar . Landr / frist bis 24. März 1909. Frist zur Anmeldung der | fassung über die Beibehaltung des ernannten oder Heinrich Neugebauer zu Stegliß, Schloßstraße 29, f der Bet ligt aat cas L E urgeriqts zur Einsicht Uy E versi elt Flächenmuster ' Geschäfts- | 1685, 1686, 1688, 1689, 1690, 1695, 1701, 1704, | Nr. 2918. Firma Zeitungsverleger Hermann : Konkursforderungen bis 20. März 1909. Erste die Wahl eines anderen Verwalters sowie über ist heute, am 3. Februar 1909, Nachmittags 2} Ühr, Beutsche T doit a P 190 rudck¡we 1081809. Schußfrist 3 ahre, ange- | 1708, 1709, 1714, 1715, 1716, 1717, 1719, 1720, | Friedrich Julius Markworth, in Hamburg, K F ri Gläubigerversammlung den 2. März 1909, Vor- die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und ein- | das Konkursverfahren eröffnet. Der Safianta t e n “De Mar 909, Au 12. F uar 1909, Vormittags 11 Uhr | 1722, 1723, 1728, 1730, 1732, 1733, 1734, 1735, | ein offenes Kuvert, enthaltend 4 Muster von aus- on U C, mittags 94 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | tretenden Falls über die in $ 132 der Konkurs- | Ernst Zuther, Berlin W. 30, Barbarossastr. 42 er Gerihiolcreibex des Xöniglimen, Amtsgerichts, me mo E 4 1737, 1740, 1743, 1744, 1750, 1761, 1762, 1765, ziehbaren Reklameansihten in Album- un Bu F \nnweller (92067) 7, April 1909, Vormittags 97 Uhr. ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 3. März | ist zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- | Vorlin. Konkursverfahren. [92080] N "1820. Firma Rheinische Glashütten | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Januar 1909, | form, Flächenmuster , Fabriknummern 117—120, 1 Lal. Amtsgericht Annweiler hat üher das Ellrich, den 3. Februar 1909. 1909, Vormittags 94 Uhr, und zur Prüfung | rungen sind bis zum 20. März 1909 bei dem Gericht | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Aktiengesellschaft in Cölu-Ehrenfeld, Umshlag | Vormittags 11 Uhr 4 Minen E Li ci brba O A E oheit 2%, Januar 1909, V a Mig 4 S buhfabrik Spirkelbach G. m Der Gerichts\hreiber des Königl. Amtsgerichts. T 0e Beraideas TO ibe, en a Mär or M ist zur Beschlußfassung über die 2 Sou smanns Faul Savder in Berlin, i r. 2324. Firma L. vou Preden o. in | Bormiita . * 2, M ttlingen. , , vor dem unter- | Beibehaltung des ernannten oder die W ranzösishestr. 21, nfelge eines von m f Beo Bef Me Ge ltomnne: | Gibeeseld, Pte mit 23 Museen ffe, Bet | gui, “n afencs B tellen 487 Ralame | biuar 1305, adi Spiafelbach. am 3, Se: Y imon. None aer E nt e io Leg! | hipeten Grridte Teomin anberaumt, Aer | bere Mewalies sowie dder dle Desselivna | Seme seien Woridlags u, cinem 1442, Sihugtrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Ja- | ver egelt, Flächenmuiler, aur Ane 787 | b Be bilder und ‘1 Packung für Bouillonwürfel, | öffnet. Konkursverwalter: Rechtskonsulent Karl Lu | frank und dessen Ehefrau, Therese geb. | in Bes 'b aben oder zux Konkurdinafe etwas sSulbia [M im & 1% usses und eintretenden Falls über 7 n Lu S e Vergleichstermin auf den 27. Fe- nuar 1909, Vormittags 10 Uhr 25 Minuten. 1769, 1772, 1778, 1774, 1776, L778, T ' | Flächer j —76 und 2777, | in Annweiler. Offener Arrest erlassen Anzeigefrisi Müller, beide in Malsch i} heute, am 3. Februar | ind E huldig 7 der Konkursordnung bezeichneten | 2xuar 9, Vormittags 10 Uhr, vor dem ; 17986, | Flächenmuster, Fabriknummern 2729 un , | in Annwe , 9 Naœmi find, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner | Gegenstände auf den 2. März 1909, V Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte, N iedri Nr. 1621. Firma Rheinische Wachs, Judustrie | 1787| 1810, TSIL 2434, 2088. S: hul it 3 hre, | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Januar 1909 in dieser Richtung bis zum 27. Februar 1909 und 1909, Nahmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- | zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpfliht mittags 10 U d N « ange- | straße 18/14, Zi T Cte ante. Oito Jos. Meuden in Cöln, Paket mit 8 Stüd | 1797, 1810, 1811, 2434, Bo Un Y De Se 19 Ubr, i '| Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | öffnet. Konkursverwalter ist Rechtsanwalt Dr. Diefen- | auferlegt, von dem Besiße der Sache S O N E, Ford hr, und zur Prüfung der ange- teh me g ' Ñ umer Nr. 113/115, T1]. Stock, anbe» verzierten Vierkantkerzen mit abgerundeten Kanten, angemeldet am 11. Januar 19 9, Vorm ags r Ne 02530 Firma Einkaufs - Gesellschaft der | zum 6. März 1909 einschließlich bestimmt. Wahl- thäler in Ettlingen. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Forderungen, für welche fe aus der S be 2 N O e auf den 6. April 1909, ihreibe i A as Os ist auf der Geriht3- versGhnürt, plastische Erzeugnisse, Geschäftsnummern | 45 3329. & Co. | Fettwaren- und Delikatessenhändler Hamburg: | termin zur Beschlußfassung über die Wahl eines } bis 14. Februar 1909. Anmeldefrist der Forderungen | gesonderte Befriedigung in Anspru nehme dem | Gerichte in S dr Ct dew c lnirzeBnelen d iten nied Dea rfi Cas 1726—1733, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am}. Nr. 232%. Firma Eugen Wülffing & ©0. Se 3, Eingetragene Genossenschaft mit be- | anderen Nerwalters, Bestellung eines Gläubigeraus- [f bis 26. Februar 1909, Erste Gläubigerversammlung | Konkursverwalter bis zum 2. Mär 1909 A tjo Nr. 94 —95 gs T chöneberg , Grunewaldstraße t FErgeeas, 95. Januar 1909, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. | in Elberfeld, Umschlag mit 27 Mustern für Mügen- Rado dd g, ager So er N in offenes-| usses, dann über bie in 8&8 132, 134 und 137 der und allgemeiner Prüfungstermin: Dienstag, den | zu machen. : j nzeige L reppen, Zimmer 58, Termin an- e d D en 30. Januar 1909. Modelleur in Cölu, | und Hutbänder, versiegelt, Flächenmuster, Fabrik- | shrä Hastpflich Fläcen- | K-O. bezeichneten Fragen auf Montag, den S A r L Me 100. Uhr. Königliches Amtsgericht in Haspe. 2 Marz Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis G E Aisden FRLAIIORN S

Nr. 1622. Peter Dunkel, ' Tüt i 1739—1765, Schußfrist 3 Jahre, an- Kuvert, enthaltend 5 Muster von Lüten : Umschlag mit 30 Modellen für Abbildungen von | nummern 1009 Bormtithil 11 Ubr | muster, Fabriknummern 1 bis 5, Schußfrist 3 Jahre, | L. März 1909, Vormittags 9 Uhr, anbe- Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: Hohenstein-Ernstthal. [92071] Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts ÆWG6rlin. NRounkursverfahr 9207 i Ueber das Vermögen der offenen Handelsgesell- Berlin-SHöneberg. Abt. 9. In dem Konkursverfahren über ‘das Gerindéen be

Photogravhien und Bilderrahmen, ofen, plastische | gemeldet am 13. Januar h A Silittacs| raumt und F, ali but -Mon- 15 Minuten. angemeldet am 27. Januar ï g S rid Erzeugnisse, Fabriknummern 1200 1299, Schußfrist nu tag, den 22. März 19092, Vormittags 9 Uhr, agner, Amtsgerichtssekretär (0 unter bor ee eren Dande Sgr E E u 2360) | oft dem Konfuesberahren ier has Vermögen de

j uar 1909, Vor | Nr. 2326. Firma Noß & Lucas in Elber- | 12 Uhr 15 Minuten. s , mittags 11 Uhr D Minuten. M feld, Paket, enthaltend 5 Muster für Möbelstoffe, | Hamburg, den 4. F ernar A od as im Amtsgerihtsgebäude zu Annweiler, be- F} Freiburg, N. Vlind [92366] } Hohenstein-Erustthal wird heute, am 3. Februar K. Amtsgerict Stuttgart-Cauustatt. Berlin, Pallisadenstraße 24, is zur Abnahme der Nr. 1623. Julius Krayn, Kaufmaun in | Fabriknummern 1903, 1944, 2009, 2010, 2011, Amtsgerich D ift N veilèr, dén d, Aébruaé 1000, fe 1170. 0E O UUNINO «e Evsvestés 1909, Nachmittags 26 Uhr, das Konkursverfahren | Ueber das Vermögen des Eugen Haas, Bau- | Schlußrehnung des Verwalters sowie zur Anhörun tin, Marert i Mustern ffe Steeßenrtlame | 14 Meuse fe S G S TA 1908 | ma e (gg & Kmtdiecdtashrberi nt Wie "Brei ted Ebel, Bette | Ut v R le f E e E Ie Teege 1 U Tat fmtenteciies | e Gene e Bartteo'ae ie Mila “um 23. Janu 0), j i 2023, 1 ter für | / a8 hi Z , Ó s : , a r, das Konkursverfahren i N S Sar E aa 23. Januar 1900, 9008, 2016, 2019, 2020, 2023, 10 Muster für Mokett, | In das hiesige Musterregister ist am 21. Januar | werlim. [92081] E. / 6 Ubr, E Konteraversahten eebffuet: Wahltermin am L. März 1909, Vormittags | eröffnet worden. Sonkursverwalier : stellv. Brziets: des Glüubigerous\chasses der Eirkterns m dex Vormittags 10 Uhr 55 Minuten, Fabriknummern 1975, 1977, 1978, 1981, 1982 1997, | 1909 eingetragen woroe.. Veber das Vermögen der unverehelihten Berta Koakuräverwalter: Retsagent K. Kubn bier, Aus {11 Uhr. Prüfungstermin am 29. März 1909, | notar Haux in Cannstatt. Termin zur Anmeldung | 23. Februar 1909, Vormittags 103 Uhr, vor Nr. 1624, Firma Louis Gottschalk & Cie. | Lb 2000, 2002, 17 Muster fbr Plüsche, | Firma Friedrich Wilhelm Lohmaun, Alten- | Schunagis, in Firma L. Floerecke Nachf., hier, meldefrist: 26. März 1909 Erste Gläubigerversa n- | Vormittags {11 Uhr. Offener Arrest mit An- | der Konkursforderungen bis zum 24. Februar 1909. | dem Königlichen Amt2gerichte Berlin - Mitte Neue in Cöln, Umschlag mit 43 Mustern für Mügen-, | Fabriknummern 1961, 1966, 1967, 1968, 1969, 1971, | vörde, 5 Muster für plastische Erzeugnisse, und | Friedrichstr. 131b, ist heute, Vormittags 103 Uhr, lung: 8. März 1909, Vorm 11 Uhr. gere bis zum 20. Mürz 1909, i Wahl- und Prüfungstermin: am 4. März 1909, | Friedrichstr. 13/14, 111. Stock, Zimmer 106/108, be ut- und Besatziwecke, vershlossen, Flächenmuster, 1972, 1973, 1974, 1994, 2003, 2004, 2005, 2006, | zwar Nr. 58 ein Fenstergetriebekasten mit Griff, ge- | von dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte das Prüfungstermin: 3. April 1909. Vor Fe öniglihes Amtsgeriht Hohenstein-Eruftthal. | Nachmittags 3 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | stimmt. | é nas abriknummern 1235, 222, 931, 1236, 1544, 101, | 2007, 2015, 9017, versiegelt, Flähenmuster, Shuß- | preßt, Nr. 61 ein Fenstergetriebekasten mit Griff, | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann 11 Uhr, vor dem Gr. Amtsgericht hierselbst Gua Kenzingen. [92369] | vflicht bis zum 24. Februar 1909. Berlin, den 1. Februar 1909. 268 N/160, 1268 N/145, 146, 147, 148, 159, 192, | frist ias 11 angemeldet am 20. Januar 1909, | gepreßt, Nr. 168 ein Fenstergetriebekasten mit Erf, | Dielip in Berlir, Klopstockstraße 57. Frist zur marktplay Nr. 6, 11. Stock, Ee Luisenstraße Siminer Ueber das Vermögen des Kaufmanns Nikolaus | Saunstatt, den 4. Februar 1909. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 133, 134, 216, 217, 218, 219, 220, 221, 1234, 99, | Vormitiags 11 Ubr Nobert Bi gegossen, Nr. 169 ein Fenstergetriebekasten mit Griff, | Anmeldung der Konkursforderungen bis 10. Mäcz Nr. 6. Offener Arrest und Anzeigefrist: 26. März | Cronauer und dessen Ehefrau, Marie geb, Mann, Gerichtsschreiber. Berlin-Mitte. Abteilung 84. 10 T S En en a 0A 106, 706, TIL e rit 5 E S E ree: | ddolen Se nbfrift E N 2020: Ine | Jenes T0 Gta everE am IL. F D 1909. : e, é } Grünenwald, in Kenzingen wurde am 3. Februar | Waldflschbach. Befanutmahung. [92412] | merli 1541, 1540, 1542, 102, 103, 104, 105, 790, 791, Umschlag, mit 5 Mustern für Wäschebänder, ver- | gegossen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 20. Ja- | bruar 1909, Vormittags 11 Uhr. Prüfungs- Freiburg i. B., den 3. Februar 1909 1909, Nachmittags 6 Uhr, der Konkurs eröffnet. | Das K. Amtsgeriht Waldfishbah hat heute, den Da n. k Konkursverfahren. [92079] 792, Shubfrist 3 Jahre, angemeldet am 19. Ja- siegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 118, 72h | nuar 109, Nachmittags 3,30 Uhr. termin am 81, März 1909, Vormittags Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts : Verwalter: Rechtskonsulent Shumaher in Kenzingen. | 4. Februar 1909, Nachmittags. 34 Uhr, über das as Konkursverfahren über das Vermögen der nuar 1909, Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. P00, 824, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Haspe, den 31, Januar 1909. 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- (L. 8.) ehn. Anmeldefrist 22. Februar 1909. Cefte Gläcbicer- | Vermögen des Nikolaus Dreifinger, Aerer | e Ce L erli M o infol S Nr. 1625. Firma Louis Gottschalk & Cie, 99. Fanuar 909, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten. Königliches Amtsgericht. straße 13/14, 111. Siockwerk, Zimmer 113/115, Fides m uta versammlung und Prüfungstermin: Dienstag, | und Schuhfabrikant in Leimen, das Sonbaea, E i zu N Roßftraße 5, ist infolge Schluß- in Cölu, Umshlag mit 25 Malern ier Fakrit: Qu ir. u. Bus B Me n Lahr, Baden. [92356] | Offener Arret mit Anzeigepflicht bis 10. März 1909, * Koukursve1 fah [ J] | 2. März 1909, Vormittags 11 Uhr. Offener | verfahren eröffnet und zum Konkursverwalter den in eh b ing na Abhaliung des SPUtermins ause Hut- und Besapwede, offen, Flächenmuster, Fabeik- | GBerfe t, 15 die Verlängerung Möbelftoffruusler | “Zum Musterregister wurde eingetragen: Vexlin, den 2. Februar Len | Nr. 1170. Ueber das Vermögen des Emi Arrest und Anzeigefrist bis 6. März 1909, Pirmasens wohnenden Rechtsagenten I. Adolf Friß | Verlin, den 1 Dae n S Ale P E Bra d alie ee Sen m | Par N ats BO E quis | S S ggr Y gatingns debr, fta bte | Be Gehei 109 annitoe: | Bre Wfa Ken (tere | Orb i Wise annar 1605, 1546, 1547, 1237, 796, 797, / ' gYre NngemenEs Caroli in Lahr, angemeldet am 28. Januar 1909, - G 1909, Nachmitta 86 Uhr, das "dtauduns Der Ger reiber des Gr. Amtsgerichts: meiner Prüfungstermin finden statt am Montag Berlin-Mitte. A 1239, 1240, 798, 79, 800, 1548 223, 2019 801, 80, | Glbexfeld, Fg A a Vormittags 114 Uhr, ein versiegeltes Paket, ent- | werin [92082] eröffnet Konkursverwalt p: K f an ie Renkert, Amtsgerichtssekretär. den 1. März 1909, Vormittags 29 Uhr, im erlin-Mitte. Abteilung 81. | (3 Zahre, ai l : : \ i / 1 | i : : tigel S ne s . s d hr, im | merlin m ; R aaa o ia Königl: Ange t dage, Fabriknummer 24, plastisches e Bekanntmahung vom 26. Januar 1909 wird i es A On a ELO Ludwigsburg. 923587 | Amtsgerihtsgebäude hier. Es ist offener Arrest er- d oukursverfahren. [92077] ß haltend 1 Bandage, F plastisch Die Bek g I hier. Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeigefrist K. Amtogericht Ludwigsburg. [ ] lassen mit Ameigefrist bis 22. Spn Ame Dat Konburbtersäbten Aber" df Verne bes

1909, Mittags 12 Uhr. Gmünd, Schwäbiach. [92355] | Grieugnis, Schußfrist drei Jahre. dahin berichtigt, daß das Konkursverfahren über das bis zum 26. März 1909. Erste Gläubigerversamm- e204 Konkurlerfahren über das: Vermögen der

Nr. 1626. Firma Louis Gottschalk & Cie. ; sgericht Gmünd (Württ. 3. Februar 1909. Gr. Amtsgericht. ögen d en Handelsgesellshaft Hennings ; - Koukursverfahren. Konkursforderungen sind bis 22. Februar 1909 bei 4 in Cöln, Umfan mit 50 Mustern für Müyen-, | n De gets Mus n e: ) Lahr, den 3. Februa Vermögen der offenen Handelsgesellshaft H g lung: Mittwoch, den 3. März 1909, Vorm. | yber das Vermögen des Karl Schock, Inhabers | Seriht anzumelden. Berlin, Planufer 60, is nah erfolgter Abhaltung

& Ketelsen (nit Kestelsen) in Berlin eröffnet it. 9{ Uhr. Prüfungstermin: 3. April 1909, | „ines Militäreffektengeschäfts hier, ist heute Waldfischbach, 4. Februar 1909. des S(lußtermins aufgehoben.

Ee

r D T T E tis Abi wis quis:

E N

i: : ' - , S.-A. 92103 : ut- und Besaßtzzwecke, verschlossen, Flächenmuster, | Ny. 718. Firma G. Kurz in Gmünd, ein ver Schmölln, S [ 1 | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 83, Vorm. 97 Uhr, vor dem Amtsgerichte hierselbst, | Nachmittags 24 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts: Verlin, den 29. Januar 1909.

abriknummern 857/142, 857/143, 857/141, 851/18, 15 Skizzen von Stock- Fn das Musterregister sind eingetragen worden : | \{lofsener Umschlag, enthaltend Skizzen von Sto Donath in Schmölln, | Wreslau. [92051] O Ae 3 Nr. 6, 11. St.,, Ecke Luisenstr. worden. Verwalter ist Bezirksnotar Jüngling hier. Kamp, K. Sekretär. Der Mt Geer E „F bngliden Amtsgerichts

358/144, 849/152, 849/153, 849/150, 849/151, | ind Schirmgriffen mit den Verkaufsnummern 4796, Nr. 255. Firma Gebrüder i 849/154, 207, 208, 209, 210, 211, 212, 213, 214, | 4884, 4887, 4888, 4886, 4868, 4876, 4873, 4879, 6 Muster für Steinnußkaöpfe, Fabriknummern 7317 | Ueber das Vermögen der offenen Hanudelsgesell- 4 é Anmeldefrist, offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Walämohr. Konkursverfahren. 368 T a u Bd T fob Ii 1 | 2b Bai duo a, de da, vate Ge 18/002, 2M r P En | (fal: Maue Siebel Mr 1 a j De Sr 4 mon s, 4: Het. | lsniermia LI Mütz 1909, Vosmit. anti 4 h aper een o Seiten! | marin, Beschluß. KonfuEverfahren. 92415) , 1224, 1229, , L2dl, / ' ' iffse, angemeldet am 9. Januar , Vor- | Fabrikn , 7039, ' ; j R i Gelsenkirchen. Befannut! rmin . - Vormitt. | Nacmillags r, folgenden Beschluß erlassen: n dem Konkursverfahren über das Vermögen der 1230, 1231; 93, 94, 196, 197, 198, 199, 2008, e 101 Ubr, Schußfrist 3 Jahre. verschlossen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | Vertrieb von Automaten, Inhaber: die Kauf- rechen. Bekanntmachung. [92376] | 11 Uhr. L, eber den Nathlaß der offenen Handelsgesellschaft Gerig & 900 b, 201, 202, 203, 204, 205, 206, Schußfrist aue Lex L r ate in Gmünd, | 19. Januar 1909, Nahm. 40 Uhr. Sni gge Sn 4 Qs N Ï un E R S She Gr Den 4. Februar 1909. Gerihts\{hreiber Bauer. | geb.-Urschel, dne Sorte im K bri Sbeleau Berlin, Wbönharser Allee 7 ist Vi Ainabae 3 Jahre, angemeldet am 9. Januar 1909, Vor- | ¿jn versiegelter Umschlag, enthaltend 8 Pressungen | Schm L R itto 18 1 Uh das Konkursve Mibien eröffnet. Ver- heute vormittag 10 Uhr das Konkurgverfah , ist | wünster, WestT. Konkursverfahren. (92100) | von Peter Heß, Wirt, in Nanzweiler wohn- | der SblußreGnung des Verwalters, zur Erhebung mittags 9 Uhr 25 Minuten. von Sgerengriffen mit den Fabriknummern 6461, Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. m n K tit N En e Vis Felt, I E a Autab So S f a ae Ueber das Vermögen des Getreidehändlers | haft, wird der Konkurs eröffnet. 11. Als Konkurs- von Einwendungen gegen das Schlußyerzeichnis der Nr. 1627. Alfous Mauser, Ingenieur in | 3469 6483, plastishe Erzeugnisse, angemeldet am | gorau, .-L. [92104] a R E ir Moelbinig bex U n M O Dice ui s E Heinrich Elbers zu Dreusteinfurt is heute, | verwalter wird der Rehtsanwalt Ludwig Brunner bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen Sen S D Sbietbolions Peclicreli plastishe L 1999, Nathmittags d4 Uhr, Schubfrist | Jn das Musterregister ist éingerragen i S orderungen bis einschlie lich den 20. März 1909, Gläubigerversammlung und Termin zur Prüfung her ma e I p ge me Konkurs- Nit Dia Länaft ne N eres Pee alfacin Dermdts Vftücte der Schlußte o a , t, 3 Jahre. Nr. 208. J. G. Frenzel in Sorau, j 5 erwalter er Kommissionär von tedt in nzeige ängstens den 22. Februar Ç nonuce der S@tuylermin au Erzeugnisse, Fabriknummer 1902, Schußfrist 3 Jahre, |" Nr. 720. Firma Franz Scheuerle in Gmünd, Paket pi A D L Geiilemsten, abrik Srfte Maubgerter aa, ee Bekfuntennit : pin E März 9909 E Een Münster. Offener Arrest L on Ee M eins{ließlich. 111. Die Frist zur Anmeldung der | den 26. Februar 1909, Vormittags 11 Uhr, angemeldet am 18. Januar 1909, Nahmittags 4 Uhr | „in yers(lossener Umschlag, enthaltend 37 Zeichnungen | ummern 254, 533, 536, 937, 538, 539, M pte: in 7. April 10Do Vormittags 16 Uhr, E Zimmer Nr. 23 Offener Arrest a Anzeigepfl hi Anmeldefrist bis zum 15. März 1909. Termin zur | Konkursforderungen endet am 22. März 1909 ein- vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Brunnen- 30 öln, den 1. Februar 1909 verschiedener plastischer Gegenst mit de P1003. Flächenmuster, Schußfrist drei ahr, M ar dem Königlichen Amtsgericht hiersel f und Anmeldefrist der Forderungen e gep zttit BesWlußsasun es es Want eines anderen Ver- IONEETI, N O ga U S Plage Jmer S m do » Den L : nummern 10737, 10923, , ! De j 909, Vormittags 103 Uhr. 276. i walters, Bestellung eines Gläubigeraus\chufses, Unter- - allgemeiner Prüfungstermin auf den ; ; Königliches Amtsgericht. Abt. 24. 10883, 10525, 10524, 10522, 10723, 10906, 11151, a E Po e bruar 1909. 1 Museumstraße Ne d un IL Ee Ra Mia E Sa T oteu f auci tobs stüßung des Gemeinschuldners, E Fort. | 29. März 1909, beide Termine Nachmittags | Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilung 6. E 11148, 11144, 10419, 11077, 10262, 10261, 11076, Königliches Amtsgericht. li \ Í Der G ichts; eiber des Könial. A ; führung des Geschäfts und Anlegung von Geldern 3 Uhr, im Sitzungssaale des Kgl. Amtsgerichts | Werlin. Beschluß. Konkursverfahren. [92415] . [92101] t 1075, 10904, 11250, 10897 1909 einschließli. er reiber des Königl. Amtsgerichts : Waldmohr, festge|eßzt ü Crimmitschau. [92101] | 10893, 10401, 10425, 11075, 10904, ' / im [92357] Amtsgericht Breslau Thönn es, Amtsgericktssekretär und Wertfahen den 27. Februar 1909, Vor- | Waldmohr, festgeleßt. In dem Konkursverfahren über das Vermögen In das Musterregister ist eingetragen : 11386, 11050, 11049, 11250, 10905, 11074, 11249, Stolberg, Rheinl. iter ist bei dem Glas doit s h GIeiwitz. KRonfurëêverfat * oonron | Mittags TLL Uhr, Zimmer Nr. 25. Prüfungs- Waldmohr, den 3. Februar 1909. der Werkzeugmaschiuenfabrik Riedel & Klahn Nr. 434. Firma Hch. Neubert in Crimmitschau, | 10502, 11073, angemeldet am 22. Zanuar 1909, In bas hiesige Musterreg [ n em Glas | rmehsal. Bekanntmachung. (9206| E E E Mere [92050] } termin ‘den 27. März 1909, Vormittags Der Gerichtsshreiber_des Kgl. Amtsgerichts: in Berlin, Lindowerstraße 18/19, ist zur Abnahme 1 Umschlag, versiegelt, mit 60 Stück Herrenstoff- | Vormittags 114 Ubr, Schußfrist 3 Jahre. arbeiter Ludwig Blees in Stolberg, Nr. 9, |" Yeher das Vermögen des Zigarrenfabrikant! 9 e er b erigen ey or! Mert Wilhelm | 11 Uhr, Zimmer Nr. 25. (L. S.) Hudlett, Kgl. Sekretär. der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung mustern, Fabriknummern 1500, 1503, 1506, 1509, | Den 4. Februar 1909. Stv. Amtsrichter Welte. | folgendes einetragen worden: i Rufín Stoll in Büchenau hat das Gr. Amtsgerid| eideureich zu Gleiwiß, Beuthenerstraße 9, ist | Münster i. W., den 4. Februar 1909. Wunsiedel. Befanntmachung. 92061] | von Einwendungen gegen das Schlußverzeihnis der 1512, 1515, 1518, 1522, 1526, 1529, 1532, 1534, | amburg. —— [92108] Die Verlängerung der Schußfcist um we!tere dret Bruchsal heute, am 3. Februar 1909, Nachmittags 4 11 [i 2 Benn Los, An tags ° Uhr, E Königliches Amtsgericht. Abt. 6. N. 2/09. | Das K. Amtsgericht Wunsiedel hat mit ius bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen 1537, 1541, 1544, 1548, 1551, 1598, 192 1676, | In das Musterregister ist eingetragen: ISiolberg (Rhld.), 28. Januar 1909 Ba egecsahren eröffnet. Der Rechnungost-lM Gle iwid Dfener Arrest wit Anzcigefcist bis cum | Nür mborg. Bekanntmachung. (Auszug.) [92084] | 0 Les feemeistecs Georg Adam Löffler in und zur BEMURa g Ler MERrR ee Roe L 1 I E 008 Fh A! t 4 Nr. 2910. Firma H. Carly, in Hamburg, ein dd Königliches Amtsgericht. : Augs E in A i tam Moe s 20. Februar 1909. Anmeldefrist Rid Lm 1 März 10 ven E E e gat r 4. Februar E ermer A D Nes s U L ME S C De AGES gr Lai 246, (l, ' , 1 R uster yon einem N N ernannt. nmeldefrist: 3. rj ; ; s ] , Nahmittags 4 Uhr, über das Vermögen des edel das Konkursverfahren eröffnet. 6 . r -„ Vormittag 1633/1, 1634/1, 1635/1, 1636, 1641, 1644, 1648, | ummer 11909, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am K, Amtsgericht Stuttgart Stadt. 1909, Vormittags 9 Uhr; Prüfungstermi Prüfungstermin am 10. Mär 00 Quer Wölkernstr. 76, nun unbefannten Aufenthalts, das | Shmeißner in Wunsiedel ernannt, offener Arrest selbst, Brunnenplay, Zimmer 30, bestimmfk. Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 2 Zahre, 8, Januar 1909, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten. | In das Musterregister wurde heute eingetragen: | Mittwoch, 10. März 1909, Vormittagé mittags 114 Uhr Zimmer Nr 98 - Vore- | Fonkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- mit Anzeigepfliht bis 20. März 1909 erlassen und Berlin, den 3. Februar 1909. angemeldet am 2. Januar 1909, Vormittags 9 Uhr, |®- F 2911. Fuma Mühlmeister «& Johler, in | Nr. 2427. Firma Stuttgarter Möbelfabrik | 9 Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrift: 24. 8} Gleiwig,- den 1. Fbruar 1909. mann Karl Kublan in Nürnberg. Offener Arrest er- | die Frist zur Anmeldung der Forderungen bis Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilungs6. Nr. 435. Firma Hch. Neubert in Crimmitschau, Hamburg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend Georg Scchöttle hier, Spetsezimmermöbel, Fabrik- | hruar 1909. _W Königliches AmtageriSit 6. N. 6a/00. 1 lassen mit Anzeigefrist bis 27. Februar 1909. An- 20. März 1909 bestimmt. Erste Gläubigerversamm- j} Weorlin. Konukursberfahren. [92414] 1 Umschlag, versiegelt, mit 43 Stück Herrenstoff- 32 Muster von a. 7 Zigarrenkislenetiketten, Nrn. 5001—5020, Herrenzimmermöbel, Fabr.-Nrn. | Bruchsal, 3. Februar 1909, Gr. Amtsgerid! Grärsent ———————— : L | meldefrist bis 15. März 1909. Erste Gläubiger- | lung (S8 110, 129, 132, 134, 137 K-O.) wurde | In dem Konkursverfähren über das Vermögen der mustern, Fabriknummern 1652, 1699, 1658, 7 þ. 14 Plakaten, c. 1 Taufschein, 4. 1 Kalenderrüdcken, | 5021 —50934, 5034a, 5035—-5044, in Abbildungen Der Gerichtsschreiber: Rai f. Es E E TEEL LYEE, [92072] | versammlung: 2. März 1909, Nachmittags auf Samêtag, 27. Februar 1909, Nachm. offenen Handelsgesellschaft Peel & Leopold 1665, 1668, 1672, 1675, 1680, 1683, 1686, 1687, r e Beiei nungen, &. 1 Neujahrskarte, dargestellt, in vershlossenem Umschlag, plastische Er- —— 9900! e e as ermögen des Landwirts und Fuhr- | 4 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin: 81. März 3 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin auf Sams- } zu Tegel ist zur Prüfung der nahträglich an« 1688, 1689, 1690, 1691, 1692, 1692, 144 08 g. 1 Shiffsbesuchskacte, b. 1 Umschlag und | zeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Ja- | Danzig. Koukurseröfsnung. [92 J MERS nin 10g U N ORON ist heute, | 1909, Nachmittags 4 Uhr, jedesmal im | t9g- den 27. März 1909, Nachm. 3 Uhr, f gemeldeten Forderungen Termin auf den 26. Fe- 1700, 1704, 1708, 1712, 1716, 1720, 1724, 1728, S Skatblock3, Flächenmuster, Fabriknummern zu | nuar 1909, Nachm. 43 Uhr. Ueber das Vermögen des Kaufmanus va en , Februar , Vormittags 11 Uhr, das Kon- | Zimmer 41 des Justizgebäudes an der Augustinerstraße. anberaumt. bruar 1909, Vormittags 107 Uhr, vor dem 1732, 1736, 1740, 1744,’ 1748, 1752, 1756, 1760, a 1357—1359 "9437, 2438, 2462, 2463, zu b 1697, | Nr. 2428. Dieselbe Firma, Salonmöbel, | mann Halpern in Danzig, Hundegasse Nr. nh ursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Gemeinde- Nürnberg, den 4. Februar 1909. Wununsiedel, den 3. Februar 1909, Königlichen Amtsgeriht Berlin-Wedding, Brunnen- 1764, 1768, 1772, 1776, 1780, 1784, 1788, Muster | 198 1704, 1706, 1710, 1713 5053, 2056, 2421, | Fabr.-Nrn. 5045—5083, in Abbildungen dargestellt, | ist am 3. Februar 1909, Vormittags 11 h Sreer Eduard Kyltan in Herbsleben. Offener Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerihts Wunsiedel. | play. Zimmer 30, 1 Treppe, anberaumt. für Flächenerzeugnisse, Shußfrist 3 Jahre, an- R 2458. 2468. 2766 2769, zu o 2499, zu ‘4 2431, | in vershlossenem Umschlag, plastishe Erzeugnisse, | der Konkurs eröffnet. Konkursverwalter : Ka A ; en e Anzeige- und Anmeldefrist bis 23. Februar | ge1smitxz, Vg [92087] | Wurzen. E E R T TE A Tr [92062] Berlin, den 3. Februar 1909. gemeldet am 2. Januar 1809, Vormitiags A r O | ju 0 2435, 2446, 2446, 2766, zu f 2068, zu @ 2459, | Siri I tee am d amar 1909, | Adolf Striepling in Danzig, Hundegasse Nu b). D Prüfungstermin am 25- Februar 1909, feith | gelte das Vermögen des Sähueidermeisers er e in Deuben, wied bente, am 4 Februar Königliches Amtsgericht Berlin-Wedding. Abteilung 6. 1 Umsébla, oma, t mit 17 Stück Herrenstoff- | zu h 2447, zu i 2073, 2770, Schußfrist 3 Jahre, | Nahm. 4 Uhr 50 Min. Derel [b frist Lis aa 28 Febrtar i909. E 10 Uhr h - früh | August Hermann Scherzer in Oéelsnig i. V. | Shmorde in Deuben wird heute, am 4, Februar | Wlamkonbdurg, Harz. [92070] ms s f gerte 1691/1, 1800, 1804, 1809 angemeldet am 9. Januar 1909, Vormittags 10 Uhr } Nr. 2429. Christof Neher, Hausverwalter | Anmelbesr ri i L gt min Gräfentonna am 4. Feb 1909 wird beute, am 4. Februar 1909, ‘Nachmittags | 1909, Vormittags $12 Uhr, das Konkursverfahren er- Konkursverfahren. E 1820, M824, 1827 "1830, 1833, 1837, | 45 Minuten. ; Der ein historishes @edenkblait der A : Sgra Q OR 114 uh! Herzogl S “Warldacri@it Conna 9 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. onkurs- | öffnet. Konkursverwalter : Herr Rechtsanwalt Dr. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 1841, 1845, 1849, 1853, 1858, Muster für Flähen- | Nr. 2912. Firma Mühlmeister & Johler, in | fahrt des Grafen Zeppelin Ex, Gesch.-Nr. 1, ift in Geri bis bäude, Pfefferstadt 33/35, Hogebätd Lin A verwalter: Herr Rehtsanwalt Dr. Heinze hier. An- | Scheibe hier. Anmeldefrist bis zum 22. Februar Kaufmanus Wilhelm ‘Ranuefeld zu Blanken- ' / i l Hamburg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend | versGnücter Rolle, Flächenerzeugnis, Schupfril Aimmét Nr 50 , / / R dns E meldefrist bis zum 21. Februar 1909. Wahl- und | 1909. Wahltermin am 3. März 1909, Vor- | burg a. H. ift zur Prüfung der nahträglih an- 3 Jahre, emeldet am 8. Januar , D9rm. E Hanmover. [92068] r uge am 41, März 1909, Vormittags | mittags 10 Uhr. Prüfungstermin am 8, März gemeldeten Forderungen Termin auf den 283. Fe-

erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am}! dust 1e bretiketten, b, 12 Ansichts- M 18. Fanuar 1909, Vormittags 9 Uhr. 33 Muster von a. ereti , Þþ, j uge E e 4: Fibrusr 1900 i - | postkarten und c. 17 Menükarten, Flähenmuster, | 10 oe T i Ueber das Vermögen des Kürschners Robert | {11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht is | 1909, Vormittags 10 Uhr. bruar 1909, Vormittags AULl Uhr, vor dem Nr. 437. Ficma Emil Schönfeld in Crim D aeitein ju a 1705, 2071, 2072, 2428, 9432, | Nr. 2430. Firma Hofschiemfabrik Hugen- Der Gerichtsschreiber et Königlichen Amtsgerid Gerke in Hannover-Wiilfel, Hildesheimerchaussee | zum 21. Februar 1909. f zeigepflih mit Anzeigepflicht 0B R dee ruae 1909. Arrest Herzogliden Amtsgerist va Men n E e

mitschau, 1 Umschlag, versiegelt, mit 6 Stück 3454—2457, 2460, ju b 1702, 2050—2052 9061 | dubel hier, ein Seidenfutteral mit Hornzwinge, eilung 11. Nr. 78 4. roted beute, am 3- Február 1909, Na L j id 063, 2 ; : f ü Y f , : / ° gliches Amtsgeriht Oelsnitz i. V. Wurzen, den 4. Februar 1909. raumt. Doz 19260, 2221 202, Muster für lichen: bis 2063, 2068, 2069, 2449-2451, zu c 2433, | Fabr. „Nr. 1786, ein Futteralring, Tonnenform, für Delmenhorst. [9286 mittags 123 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Weilchenbach, Vogtl. : {92046} : Königl hes Amtsgericht. Blaukeuburg a. H den 2. Februar 1909. erien ise S frift 3 Zabre ANCERELNES den A OWs Ls ot, 2, A T E 00. S i L L fris | Ueber das Vermögen des Schlofserme Rechtsanwalt Tempel in Hannover wird zum Kon- Ueber das Vermögen der offenen Haudelsgesell- Ch. Angerstein, Gerichtsobersekretär, miar 1908 Rahmittags 4 hr 18 Minuten. Stuhfrift 3 Fahre anae Ianuar 1909, 3 Sahre, Paket, plastische Gueugnise 9 Worm. R. Buchholz, Bude 1. C G t 4 Be E G aen Hs schaft unter der Firma Mothes & Hellmann in D i E Hes Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. O R: Cs de anmelden. | Neumark, diemecanisheWolleuwebexeiund die | AEnaN Er E, mrhr" über das Vermdgen det | "Ka vem sontugnersahren lber dad Vermdgen des 21097 | ut n Pr oaenctikelten, slähenmuster, Ne Ml irma Stuttgarter Miel favrite | Anmeldefrist bis 1. Miri N09, Vormit der angemeldeten Ube, und Termin zur Prüfung | deren Inhaber der Kaufmann und Fabrikant Arthur | Buehbinpermeisers Carl erlo" 15 Bela | Lunendreer, Pelltegftrahe 122, is in Werne bei P unte VEmtusterre ister ist eingetragen worden: abriknummern 1494—1496, 12768— 12774, S@uß- Nrn. 5085—5089, u. Wohnzimmermöbel, Fabrik- | g Uhr. llgemetner Prüfungstermin: 1.7. M0 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- Albre e Pre beit br gu Ee apa 28 a O Liardie( anfacboben, g de uße radelt” e E eze E on Ea a Ñr 2319. Firma Heinr Besenbruch in Elber- frist 3 Jahre, angemeldet am 14. Januar 1909, | Nrn. 5090—5095, in Abbildungen dargestellt, in ver- 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest ¡jeihneten Gerichte, am Clevertor 2, Zimmer Nr. 6. | am 3. Februar 1909 Vormittags 410 Uhr das Annaberg, den 1. Februar 1909. den 20. Februar 1909 Vormitta 8 11 Uhr seid, falt D u Abbildungen für Möbelttete, | Bor 2914 S e A [Slofsenem UmiGlas, Per cum Grzeugnisie, dd, Anzeigefrist bis zum 20, Februar L p are mit Anzeigepflicht bis zum 1. März 1909. |} Konkursverfahren eröffnet. Konkursyerwalter : ' Herr Königliches Amtsgericht. vor dem Königlichen Amtsgericht n Bochum, Pm T "BeL 81, 198 | Bambura; di gfere et emtge u Dae | gs A 20 Sa t, Me | Seme eo Antteer 11 ma nie P E E E | Le E Berin V P Geben | 2A der Deluid Bubeilen Anfutesuge in | Bochum, den 1, Fruet 1900 Supstis G Jahre angemeldet am 4 Januat 1909, von einem Reliefornamen) mit weÖie de Ps Pan T Niels vird, Weiseuda Ÿ 3ST Deutsch-Krone. (9200 was das Vermögen des „Kurhotel Juliushall 1909, Vormitta 18 10 Uhr. Prüfungdtermin Asterdieban l die Stlbceetettune cotden, / Hôttke, Aktuar, Vote, 2390. Firma Carl Wi: e a g fl uur Ira imer BIE {n Abbildung dargestellt, in verschlossenem Umshlag, Ueber den Na(laß des am 21, Dezember Y 4 Magen sas, r i Harzburg ist am | am 20. März 1909, Vormittags 10 Uhr. | Der verfügbare Kassenbestand beträgt 9830 1. Zu Gerihtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. : in Elberfeld 6 Mfet So Matern E Moedn ist 3 Fabre, angemeldet am 15. Fanuar Flächenerzeugnis, Swupfret 3 Jahre, angemeldet | verstorbenen Möbelhänudlers, Tapezieri uil ved I Fnet a O E Ne rie Prange Dsfener mit Anzeigepfliht bis zum 20. Fe- Eigen fen S PCCOE E und E L j [92044] S907 3016 de fläenmter, R] Ne D918 Fler s d Soicveide in Ham- s Âzz Firma: A e ev Möbelfabrik D E O an L Februa fi So Se ist zum Konkursverwalter ernannt. Reichenbach i. V,, den 3. Februar 1909. Aschersleben, e L Sinidas 1000. NaSlaßkonkurösache ist e le Us, Seb L Aeauar Aoo0 S ‘nr 10 Minuten: ded A ias "iets elkaltens s Muster Georg Schö!tle hier, Herrenzimmermöbel, Fabrik- ! Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren erò nkursforderungen sind bis zum 10, März 1909 bei... Köntgliches Amtsgericht. ‘Der Konkursverwalîer: B. Hootjer. reden und Gelebuna vin Rin N