1909 / 38 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Zur Veräußerung des Geschäfts ift die Ge- Ms sämtlicher See aner erforderlich. Buer i. W., den 3. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

P RA bas Handeläregifler ift beute eingetr N n das Handelsregister eute etngetragen worden : 1) auf Blatt 6089 die offene Zen 8gesellschaft in Firma Kurt Liebert & . in Nieder- hermersdorf und als Gesellshafter den Kaufmann Louis Kurt Liebert in Ntederhermersdorf und den Baugewerken Robert Albin Göyge in Chemniy. Die Gesellschaft ist am 20. Januar 1909 errichtet worden. Angegebener Geschäftszweig: Baugeschäft.

2) auf Blatt 5772, betr. die Firma Etablissement Mayer, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Chemniß: Zum Geschäftsführer ist weiter be- tellt der Kaufmann Marx Lindemann in Chemniy. Ein ter S E de [EYGR A Gre kann die

esellihaft selbständig vertreten.

G0 n Blatt 5978, betr. die Firma Max Rähm in Chemniß: In das Handelsgeschäft i} ein-

etreten der Kaufmann Gustav August Rähm in Chemniv. Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1909 rerihtet worden.

4) auf Blatt 5155, betr. die Firma Gustav Hermann Büttner Bureau für Architectur & Tas in Chemnitz Die Firma ist erloshen.

[E rnialiches Amtsgericht Chemnitz, Abt. B,

den 8 Februar 1909.

Colmar, Els. Bekanntmachung. [93009]

Im Firmenregister wurde ein getragen :

A. in Band Il Nr. 745. Em. Nap. Bau- maun in Bollweiler.

Das Handelsgeschäft wird unter der bisherigen Firma dur das in Band 111 Nr. 441 des Firmen- registers eingetragene Unternehmen weitergeführt.

B. in Band IIl Nr. 441. „Em. Nap. BVau- maun in Bollweiler.‘“

Das Handelsgeschäft ist die Fortseßung des im Firmenregister Band 11 Nr. 745 unter gleicher Firma eingetragen gewesenen Unternehmens.

Firmeninhaber ist der Handelsgärtner Emil Napoleon Baumann in Bollweiler. Der gewerb- TIosen Margaretha Baumann in Bollweiler ift Prokura erteilt.

Colmar, den 27. Januar 1909.

Kaiserliches Amtsgericht.

Crefeld. [94468]

In das hiesige Handelsregister is heute ein- etragen worden bei der Firma J. P. Bemberg, Aktien-Gesellschaft ‘zu Oehde, mit Zweignieder- lafsung in Pfersee und Crefeld: Dur Beschluß des Aufsichtsrats vom 6. Januar 1909 ift Kaufmann Ernst Klein ia Barmen zum Vorstandsmitgliede be- stellt. Zur rechtsgültigen Zeichnung der Firma be- darf es neben seiner Unterschrift noch einer zroeiten Unterschrift durch ein Vorstandsmitglied oder einen Prokuristen.

Crefeld, den 4. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [94469] Die Firma Robert Büschgeus in Crefeld ist im hiesigen Handelsregister gelöst worden. Crefeld, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [94470] Die Firma Franz Liereufeld in Crefeld ift im hiesigen Handelsregister heute gelös{t worden, Crefeld, den 4, ‘Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Crefeld. [94471] In das hiesige Handelsregister ist heute ein- getragen worden die Firma Ad. Beckers-Casareito, Ort der Niederlassung: Crefeld. Inhaber : Kauf- mann Adolf Beckers in Crefeld. Der Sit der Firma ist von Stromberg nach Crefeld verlegt. Crefeld, den 5. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Crefeld. [94472] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen worden die Firma Adolf Schleicher, Ort der Niederlassung: Crefeld. Inhaber: Kaufmann Adolf Schleicher in Crefeld. Crefeld, den 6. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Darmstadt. Bekanutmachung. [94698]

In unserem Handelsregister Abt. B wurde heute bei der Firma Dampfziegelei Eberstadt. Gesell- A mit beschränkter Haftung in Eberstadt olgender Eintrag vollzogen :

Weiterer Gesellschafter i Direktor Hermann Wey*l in Duisburg mit einer Stammeinlage von 4 2500,—. Die Stammeinlage der Sieg-Nhetnischen Hüttenaktiengesellshaft in Friedrih Wilhelmshütte It von 4 10 000 auf 46 7500 herabgeseßt.

Darmstadt, 9, Februar 1909.

Großh. Amtsgeriht I[.

Darmstadt. Befanutmachunug. [94699] In unserem Handelsregister Abt. A wurde die Bene „Vilhelu Bläfing“/ in Eberstadt heute ge h Darmstadt, den 10. Februar 1909, Großh. Amtsgeriht. I1. Dippoldiswalde. [94551] Auf Blatt 112 des Handelsregisters, die Firma Sächfische Holzwareufabrik Max Böhme «& Co., Akticugesellshaft, in Dippoldiswalde betr, ift heute eingetragen worden : i Eine Zweigniederlassung ist in Berlin errichtet worden. Dippoldiswalde, den 10. Februar 1909, Das Königliche Amtsgericht. Dömitz. [94473] In das hiesige Handelsregister is heute unter Nr. 129 eingetragen die Ftrma „Wilhelm Linde- maun“ mit dem Siy in Dömitz und dem Uhr- macher Wilhelm Lindemann hierselbst als Inhaber. Dömitz, den 5, Februar 1909. Großherzoglihes Amtsgericht. Dömitz. E E [94475] In das Hiesige Handelsregister iff Heute unter Nr. 131 eingetragen die Firma Johannes Dreuckek- Dn mit dem Siy in Dömitz und dem Tapezterer ohannes Drenthahn hierselbst als Inhaber. Dömtitz, den 6. Februar 1909, Großherioalihes Amtsgericht. Dömitz. [941474] In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 130 eingetragen die Firma Karl Behncke mit

dem Siß in Dömihß und dem Kaufmann Karl Behncke hierselbft als Inhaber. Dömitz, den 6. Februar 1909. Großherzogliches Amtsgericht.

Dresden. In das Handelsregister ist heute auf Blatt 9475, beir. die Aktiengesellshaft Georg A. Jasmati Aktiengesellschaft in Dresden gean worden : Die dem Kaufmann Arnold Gustav Otto erteilte Prokura ist erloschen. Dresden, am 11. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 11k.

Duderstadt. Befanntmachung. [94477] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 139 ift beute eingetragen die Firma „Otto Lier, Duder- ftadt“ mit dem Eta unga eee Duderstadt und als Inhaber derselben der Gärtnereibesißer Okto Lier in Duderstadt. Duderstadt, den 9. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düren, Rheinl. [90242] Im hiesigen Handelsregister ist heute die Um- wandlung der offenen Handelsgesellshaft: „Osna- brücker Papierwareufabrik A. und O. S ab in eine Gesellshaft mit beschränkter aftung und diese unter der Firma: „Osnabrücker Papierwarenfabrik, Gesellschoft mit be- schränkter Haftung“ mit dem Siß in Düren eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ift der Vertrieb von Papierwaren, namentlich von Aus- stattungen nah Art der Osnabrücker Papierrwoaren, insbesondere durch die Uebernahme und Fortführung des bisherigen Unternehmens der zu Düren unter der Firma: „Osnabrückter Papierwarenfabrik A. und O. Formsteher“ betriebenen offenen Handelsgesell- haft, Erwerbung von gleihartigen Unternehmungen und Beteiligung an solhen. Geschäftsführer ist Erich Schoeller, Kaufmann zu Düren. Der Ge- sellihaftsvertrag ist vom 8. Januar 1909. Sind mehrere Geschäftsführer vorhanden, so erfolgt die Vertretung und Zeichnung der Firma durch 2 Ge- \häftsführer oder durch cinen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Die Ver- tretung und Zeichnung für die Firma kann auch durch 2 Prokuristen erfolgen. Das Stamm- kapital beträgt 120000 # In Anrehchnung auf ihre Stammeinlage bringen die Gesellschafter Armand und Otto Formstehec in die Gesell- haft ein das bisher von thnen unter der Firma „Osnabrücker Papterwarenfabrik A. und O. Form- steher“ betriebene Unternehmen mit dem Rechte der Fortführung der Firma in veränderter oder unveränderter Form sowie mit Aktiven und Passiven nach dem Stande vom 8. Ja- nuar 1909; insbesondere die von der genannten Firma bisher geführten Etiketten, Schutz- marken und Gebrauhémuster: Königl. Pergament, eingetragen in das Musterregister des König- lien Amtsgerichts Berlin-Mitte unter Nr. 24 503 am 9. Januar 1907, Royal Parhment, Charta Pergamena, Azur Pergament, Azur Parchment, Hermelin, eingetragen unter Nr. 109 827 in die Zeichenrolle des Katserlihen Patentamts am 7. August 1908 = Aktenzeichen: O. 3078, Klasse 27, Hermine, Elfenbein, Ivory, Imperator, Musterregister wie ad 1, Impertal, D. R., ein- getragen in das Musterregister wie ad 1, Royal Dtamond, Weiß Diamant, White Diamond, Blau Diamant, Blue Diamond, Rhena-Leinen, Toile Nhónane, Königl. Leinen, Toile Royale, Toile Im- póriale, The Bank white, The Bank blue, Trans- atlantic, Lothringer Leinen, Toile de Lorraine, Elsässer Linnen, Toile d’Alsace, Oceanic, Ministerbriefe, O Ministres, Iris Nr. 51910 & 51914, Kopen- agen Nr. 51930 & 51934, Faönza, Glfenleinen, Fairy Linen, Deutsch Elfenbein, Ideal Leinen, a. Regence, b. Alabaster, c. Albâtre, Velin, a. Automobil Club Papier, b Papter, Automobile

Club, Damast, Damas sowte D Die Gebrüder

ormsteher haben bezüglich dieser 48 Zeihen und tiketten der Gesellshaft das aus\chließlihe Be- nußzungsrecht zugestanden. Soweit noch besondere Uebertragungserklärungen nötig find, sollen diese in der vorgeschriebenen Form abgegeben werden. Soweit die Uebertragung auf die Gesellschaft niht angängig ist, bleibt es dieser überlassen, die Etiketten 2c. unter threr Firma neu anzumelden. Gebrüder Formstecher haben ih verpflihtet, die auf ihre Berliner Firma lautenden bezüglihen Eintragungen löschen zu laffen und, soweit die genannten Zeichen noch nicht ein- getragen sind, die Nehte aus der Anmeldung über- tragen. Ferner ist der Gesellshaft dur die Ge- brüder Formsteher das Mitbenußzungsreht der für deren Berliner Firma „Osnabrücker Papterwaren- fabrik Löwenstein und Formsteher“ unter Nr. 3943 und 40548 am 12. März 1895 und 10. August 1904 bezw. 39, Oktober 1899 in die Zeichenrolle des Kaiserlihen Patentamts eingetragene Zeichen etin- eräumt. Der Wert dieser Einlage ist auf 80 000 46 festgesegt. Die Stammeinlagen der beiden Gesell- schafter Formsteher sollen dadurch gedeckt sein, Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Neichs- und Preuftischen Staats. anzeiger. üren, den 26. Januar 1909. Königliches Amtsgericht.

DüisseldorTs. [93028] In das Handelsregister A wurde heute eingetragen : Nr. 2957 die Firma „Rheinish-Westfälisher

Industrie-Verlag Frau Antouie Steinbecher“‘,

mit dem Siye in Düsseldorf, als Inhaberin die

Ehefrau des Kaufmanns Wilhelm Steinbecher,

Antonie geborene Scheuermann, ohne besonderen

Stand, und als Prokurist Wilhelm Steinbecher,

beide hier.

Nr. 2958 die offene Handelsgesellshaft in Firma Driever «& Plauge mit dem Sitze In Düssel- dorf. Die Gesellschafter der am 1. Februar 1909 begonnenen Gesellshaft sind die Kaufleute Heinz Driever und Albert Karl Plange, beide hier. Außerdem wird bekannt gemacht, daß als Geshäfts3- zweig angegeben is : Bergwerksprodukten- und Fn- dustrie-Bedarfs-Artikel-Geichäft.

Nr. 2959 die Kommanditgesellshaft in Firma „Hermaun Weise & Co.“ mit dem Sige in Düsseldorf. Persönlih haftender Gesellschah1er ist der Kaufmann Hermann Weise tn Barmen, im Be- griffe stehend, nah Düsseldorf zu verziehen. Der

[94476]

eingetragen in das

am 1. Februar 1909 begonnenen Gesellschaft gehört ein Kommanditist an.

Natgetragen wurde bei der Nr. 2663 tlngetragenen. irma Emil Preuf, hier, daß der Kaufmann

hilipp Preuß, hier, als persönlih haftender Ge- ellschafter in -das Geschäft eingetreten, die Gesell- haft am 1. Februar 1909 begonnen hat und die Prokura des Philipp Preuß erloschen ift.

Bei der Nr. 2912 eingetragenen Firma Hubert W. Fink, hier, daß das Geschäft unter Auss{luß des Uebergangs der in dessen Betriebe begründeten

orderungen und Verbindlichkeiten an die Ehefrau

ubert Wilhelm Fink, Anna geborene Drofsart, auffrau hier, veräußert is und von ihr unter bis- heriger Firma fortgeführt wird.

Bei der Nr. 2927 eingetragenen Firma Friedrich Hermann Freitag, hier, daß das Geschäft unter Ausschluß des Uebergangs der in dessen Betriebe be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten an die Ehefrau Friedrich Hermann Frettag, Selma geb. üesinghaus, ohne besonderen Stand, hier, veräußert ist, von ihr unter bisheriger Firma fortgeführt wird und dem Friedrich Hermann Freitag, hier, Einzel- prokura erteilt ift.

Düsseldorf, den 3. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [94700]

Bei der unter Nr. 299 des Handelsregisters B eingetragenen Aktiengesellschaft in Firma The Conu- tinental Bodega Company mit dem Sitze der Hauptniederlassung in Brüffel und Zweignieder- lassung hier wurde heute folgendes nahgetragen: Das Verwaltungsratsmitglied Felix Veromer in Brüssel ift gestorben. An seine Stelle ist der Kauf- mann Adrien Theodor Last in Brüssel zum ge\{chäfts- führenden Verwaltungsrat (Administrateur-Direc- teur) ernannt worden. Durch Beschluß der General- versammlung vom 22. Juli 1908 ist ein fünfter Ver- waltungsrat ernannt worden, und zwar ift der Kauf- mann Max Schrader tin London dazu gewählt worden. Der Artikel 14 der Statuten is folgendermaßen ge- ändert worden: Die Ausstellung, das Akzept oder das Indossement von Geschäftspapieren, Tratten, Schecks, Anweisungen oder Wechseln bedürfen, um die Gesellshaft verbindlich zu machen, der Unter- riften von zwei Administratoren oder eincs Ad- ministrators und eines vom Verwaltungsrat zu hbe- zeihnenden Bevollmächtigten.

Düsseldorf, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [94702] In das Handelsregister A wurde heute eingetragen Nr. 2964 die Firma Wilhelm Höfer mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Höfer hier; :

Nr. 2965 die Firma Haus Feller mit dem Sitze in Düsseldorf und als Jnhaber der Kaufmann Hans Feller hier.

Nachgetragen wurde bei der Nr. 688 eingetragenen Firma Wulff & Co. hier, daß dem Johann Barß hier derart Gesamtprokura erteilt ist, daß er |n Gemeinschaft mit einem der bestellten Prokuristen Grürmann oder Graf zur Vertretung ermächtigt ist. Von diesen dret Prokuristen find also je zwei gemein- \chaftlih vertretungsberechtigt.

Düsseldorf, den 9. Februar 1909,

Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [94701] Bei der Nr. 113 des Handelsregisters B einge- tragenen Gesellshaft in Firma Düsseldorfer Spar- gesellschaft mit beschräukter Haftung, hier, wurde heute nahgetragen, daß durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 3. Februar 1909 der bisherige Liquidator Hermann Joseph Ditges, hier, abberufen und der Bürgermeister a. D. Johann Kaiser, hier, zum Liquidator bestellt ift. Düsseldorf, den 9. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorf. [94703] Bei der unter Nr. 2746 des Handelsregisters A eingetragenen ofenen Handelsgesellshaft in Firma BVredenkamp & Hipp, hier, wurde heute nach- etragen, daß die Gesellshaft aufgelöst und die irma sowie die dem Gustav Hipp erteilte Prokura erloschen ist. Düsseldorf, den 10. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Duisburg-Rahrort, [94478] Bekauntmachung.

n das htesige Handelsregister Abt. A Nr. 69 ift bei der offenen Handelsgesellshaft Morian «& Wilms in Neumühl eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöt. Liquidatoren sind dec Kaufmann Wilhelm Mortan zu Neumühl und der Ingenieur Kurt Püschel in Bochum. Die Liquidatoren sind nur gemeinschaftlich zu handeln berechtigt.

Duisburg-Nuhrort, den 6. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg-Ruhrort. [94479] In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 56 ist bei der Firma „Whénane-Belge-Hollan- daise“, Spebitions- und Befrachtungsgesell- schaft mit beschräukter Haftung in Duisburg- Ruhrort eingetragen : Die Vertretungsbefugnis des Kaufmanns Jakob Breuers ist beendet. Duisburg-Nuhrort, den 6. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Eisenberg, S.-A. Sandel8regifter. [94480]

Im Handelsregister Abt. A ist bei Nr. 30, die raa Reinhold Päßlee & Comp. mit dem

iße in Eiseuberg betr., eingetragen worden, daß

1) die den Technikern Martin und Willy Päßler in Eisenberg erteilte Prokura erloschen,

2) alleiniger ÎInhaber der Ingenieur Theodor Rebling in Eisenberg,

3) die Firma in R. Päßler ck& Co. geändert und

4) der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Theodor Nebling ausge\s{lossen ift.

Eisenberg S.-A., den 10. Februar 1909.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 3.

Elberfeld, | [94704] In unser Handelsregister if heute eingetragen

worden : in Abteilung A.

unter Nr. 2298: die Firma Rheinisch - West- (ase S Lage d anzeitnn Willy Classen, Elber- eld, und als deren Jnhaber der Kausmann Willy Classen daselbs, Dem Verleger Jean Classen, Elberfeld, ift Prokura erteilt ;

zu Nr. 2264 Classen «& Liesendahl, Elber-

und die Prokuren des Jean Clafsen und Willy Claffen sind erloschen; in Abteilung B.

zu Nr. 20 Deutsche Gaszünder - Fabrik, Elberfeld, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Elberfeld —: Durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 28. Januar 1909 is der Gesell- schafter Friedrich Wilhelm Thielenhaus von seinem Amte als Geschäftsführer abberufen worden.

Elzerfeld, den 6. Februar 1909.

Königl. Amt9gericht. 13.

Emden. Belauntmahung, [94481]

In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 383 die Firma „Gustav Houtrouw Dampf- molkerei uud Fettkäserei“ mit dem Siye in Oldersum und als deren Inhaber der Molkeret- besißer Gustav Houtrouw in Oldersum etugetragen worden.

Emden, den 10. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. IT1.

FEschweiler. Befanutmachung. A

In das htesige Handelsregister Abt. A Nr. 54 if heute eingetragen worden die Firma „Conrad und Gerhard Classen in Vorweideu“. Persönlich haftende Gesellschafter find:

1) Conrad Classen, h beide Maurermeifter in

2) Gerhard Classen, Borweiden.

Offene Handelsgesellschaft.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Ge- sellschafter für sh allein ermächtigt.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 begonnen.

Eschweiler, den 8. Februar 1909.

Königl. Amtsgericht.

ESssen, Ruhr. [94485] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen-Nuhr am 30. Januar 1909 Abt. A Nr. 1200, betr. die Firma „Johaun Goldhagen‘““, Essen: Neuer Inhaber: Paul Schmit, Schlossermeister, zu Essen. Dem Shlosser- ma Johann Goldhagen zu Essen is Prokura erteilt. Essen, Ruhr. 194484] Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen-Ruhr am 30. Januar 1909 Abt. A Nr. 1363: Die ofene HandelsgeselUl- haft in Firma „Daelen Diederichs“, Essen. Gesellshaster sind: Friy Daelen, Kaufmann, zu Kettwig und Theodor Diederihs, Kaufmann, zu Essen. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 begonnen. Essen, Ruhr. [94483] Eintragung in da3 Handelsregister des Köntglichen Amtsgerichts zu Essen, Ruhr, am 30. Januar 1909, Abt. B zu Nr. 3, betreffend die G. m. b. H. in Firma „Kaisers Kaffeegeschäft, Gesellschaft mit beshräukter Haftung“, Hauptniederlafsung: Viersen, Zweigniederlassung: Essen: Das Stamm- kapital beträgt 6400 000 6. Der Gesellschafts- vertrag ift durch Beschluß der Generalversammlung vom 19. Juni und 21. Juli 1908 abgeändert.

Ess0n, Ruhr. [94486]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerihis zu Efsen-Nuhr am 1. Februar 1909 Abt. B zu Nr. 210, die Firma „Kohlensäurewerk, Gewerkschaft Stadt Elberfeld“, Essen betreffend : Der Prokurist Serfort wohnt zu Essen-Nüttenscheid.

Fiensburg. [94487] Eintragung in das Handelsregifter vom 4. Februar 1909.

Karl Roß, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Flensburg.

Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb der dem Ingenieur Karl Roß patentierten Imprägnier- apparate sowie der von thm beim Patentamt ange- meldeten Abfüllmaschinen. Der Vorstand kann den Geschäftsbetrieb auf den Vertrieb ähnlicher Gegen- tände ausdehnen.

Das Stammkapital beträgt 30 000 4.

Geschäftsführer find Ingenieur Alfred Johannsen in Flentburg und Ingenieur Karl Noß in Schleswig.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Februar 1909 festgestellt.

Die Geschäftsführer vertreten die Gesellshaft nur gemeinschaftlich und haben mit der Gesellshaftsfirma und ihrer beiderseitigen Unterschrift zu zeichnen.

Die Stammeinlagen der Gesellschafter Ingenieur Karl Noß in Schleswig und Kaufmann Alfred Milton Johannsen in Flensburg von je 10000 #6 werden niht bar gezahlt. Der Gesellshafter Roß bringt alle Nehte aus feinen Erfindungen, nämlich einer Vorrichtung zur Herstellung von kohlensaurem Wasser mit einer Wafserpumpe und einer dieser entgegen- gesetzt arbeitenden Gaspumpz und zweier Abfüll- maschinen ein, während der Gesellschafter Alfred Johannsen alle bisher auf Grund der Erfindungen von MNoß hergestellten Maschinen und Fabrikate sowie die auf seine Kosten hergestellten Drucksachen auf die Gefellschaft überträgt.

Die Einlagen der Gesellshafter Karl Roß und Alfred Milton Johannsen sind damit belegt.

Flensburg, Köxiglihes Amtsgericht.

Franksoart, Main. [94705] Veröffentlichungeu aus dem Handelsregister.

1) Decckert & Meuche.

Unter dieser Firma ist mit dem Sitze zu Frauk- furt a. M. eine offene Handelsgesellschaft errichtet worden, welhe am 1. Februar 1909 begonnen hat. Gesellshafter find die zu Frankfurt a. M. wohn- haften Kaufleute Carl Deckert und Hermann Meuche.

2) W. Goy «& Co. Vas unter dieser Firma von dem Fabrikanten Wilhelm Goy betriebene Handelsgeschäft ist auf eine Kommanditgesellschaft übergeaangen, die am 22. Januar 1909 begonnen hat. Persönlih haftender Gesellschafter ist der er- wähnte Fabrikant Wilhelm Goy; es sind zwei Kom- manditisten vorhanden.

3) Deutsche Schaumweinkellerei J- Heidfieck «æŒÆ Co. Dem Kaufmann Maximilian Müller zu Mainz ist Einzelprokura erteilt.

4) Carl Theobald.

er Juwelier Jakob Theokald is aus der Ge- sellschaft ubgesthieben. Gleichzeitig ist der Kauf- mann Carl Mies zu Frankfurt a. M. als persönlich ter Gesellschafter in die Gesellshaft ein- getreten.

5) Laboratorium für Zahuprothese Gesell- schaft mit Dee Fostunge:

Der Ingenieur Peter Aurich ist als Geschäfts- führer ausgeschieden.

Frankfurt a. M., den 8. Februar 1909.

feld —: Die Gesellschaft ift aufgelöst. #Die Firma

ag! Königliches Amtsgericht. Abteilung 16.

Freiberg, Sachsen. [94488] Auf Blatt 896 des Handelsregisters, die Firma Alfred Kraemer & Co. in Freiberg betr., ist heute eingetragen worden: Der Kaufmann Franz Carl Heinrih Rademacher, jeßt in Liegniy, ist aus der Gesellschaft ausgeshieden; die Gesellschaft ist aufgelöst; der andere Gesellschafter, Kaufmann riedri Alfred Kraemer in Freiberg, hat das F indelsgeschäft zur alleinigen Fortführung über- nommen. Freiberg, am 10. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Fürstenberg, Mecklbg. [94556] Fn unser Handelsregister ist heute zur Firma Chemische Fabrik Fürstenberg i. M., Ge-

| sellschaft mit beschränkter Haftung““ eingetragen :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidatoren sind:

1) Der Gesellshafter Stadtrat Paul Kuhpfahl in Mernigerode,

9) der Buchhalter Ernst Bansemer in Fürstenberg.

Fürftenberg, 6. Februar 1909.

Großherzoglihe3 Amtsgericht.

Geldern. [94489]

In das Handelsregister is eingetragen bei der offenen Handelsgesellschaft C. F. Bek in Goch : In Geldern ist eine Zweigniederlassung errichtet.

Geldern, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Glogau. [94491] Im Handelsregister A wurde unter Nr. 443 die

Firma Georg Stürzebecher in Glogau und als

deren Inhaber der Korbwarenfabrikant Georg Stürzebecher hier eingetragen. Amtsgericht Glogau, 9. 2. 09.

Glogau. [94490] Im Handelsregister A wurde unter Nr. 444 die Firma Emil Jacob in Guttenustädt und als deren Inhaber der Zimmermeister Emil Jacob aus Gutten- städt eingetragen. Amt3geriht Glogau, 9. 2. 09.

GnNeSen, [94492]

In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 275 die Firma WMWotel de l1l’Europe Theodor Bloch Guesen und als deren Inhaber der Hotelter Theodor Blo aus Gnesen eingetragen worden.

Gnesen, den 10. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Göttingen. ° [94493] Im hiesigen Handelsregister A Nr. 278 ift zur Firma Vollmer & Meyer in Göttingen heute eingetragen: Die Inhaberin, Fräulein Marie Meyer, hat sich verheiratet und is jeßt die Ehefrau des Gerichtsfekretärs a. D. Richard Menzel in Göttingen. Göttingen, den 9. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. 3,

Goslar. Bekanutmachung. [94494] In das hiesige Handelsregister A is unter Nr. 334 heute eingetragen die Firma: Ado!f Fricke, Pro- duktenges{chäft mit dem Siß in Goslar und als leren Inhaber : Produktenhändler Adolf Fricke in oslar. Goëslar, den 8. Februar 1909. Königliches Amtsgericht, L.

Grätz, Bz. Posen. Befanntmahung. [94495] In unser Handelsregister A ist heute auf Seite 153 die Firma Jozef Poznaúski mit dem Site in Buk und als deren Inhaber der Kaufmann Jozef oznaúski in Buk eingetragen worden. Es handelt ch um ein Kolontalwœaren- und Delikateßgeschäft nebst einem Eisenkurzwarenhandel.

Grätz, den 9. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht,

Grevesmühlen, Mecklb. [93754] Zum Handelsregister ist heute eingetragen :

Zu Nr. 138 Sp. 3. Die Firma Adolf Karse- boom ist geändert in: Adolf Karseboom Nachf. Inh. Max Salomon.

Sp. 5, Das G.\chäft ist durch Kauf auf den Kaufmann Max Salomon in Grey:8mühlen übzr- gegangen.

Unter Nr. 149 die Firma Wilhelm Drupke zu Grevesmühlen und als deren Jnhaber der Kauf- mann Wilhelm Drupke zu Grevesmühlen

Grevesmühlen, Meklbg., den 8. Februar 1909.

Großherzoglihes Amtsgericht.

Grimmen. [94496] Jn unser Handelsregister A ist bei der unter Nr. 5

verzeihneten Firma Friedrich Heydemaun zu

Grimmen heute eingetragen:

_Dem Buchhalter Paul Bokelmann in Grimmen

ist Prokura erteilt.

Grimmen, den 4. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Habelsehwerdt. [94497] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter

Nr. 89 heute die Firma Franz Lux Laugenau

und als deren Inhaber der Architekt und Maurer-

Bs Ernst Lux zu Ober-Langenau eingetragen orden.

Habelschwerdt, den 8. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. Hamburg. [94498] Bintragungen in das Haudelsrxregifter. 1909, Februar 9.

Marie Elle. Inhaberin : Marie Therese Elle, geb. Stwierit, Händlerin mit Mobilien, zu Hamburg.

¿ Grgud der Inhaberin i} ein Hinweis auf das Güterrechtsregister eingetragen worden.

Stöckel & Kjeldsen. Gesellschafter: Gottlieb Emil e E aps Peder Kjeldsen, Viehkommissionäre, u Hamburg.

Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. De-

¡ember 1907 begonnen.

Charles Fuchs. Das Geschäft ist von Alphonse Charles Macarez, Fabrikant, zu Eidelstedt, über- nommen worden und wird von ihm unter un- veränderter Firma fortgeseßt.

Die im U etre begründeten Verbind- lihkeiten find niht übernommen worden.

Adolf Hörchert. Diese Firma ist erloschen.

Adolf Jörss. Hermann Andreas Jörss, Kauf- mann, zu Hamburg, ist als Gesellshafter einge- treten; die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar 1909 begonnen. lobe an H. A. Iörss erteilte Prokura ist er-

en.

Oscar Dempewolf & Wasmann. Diese offene Pandelagesellschaft ist aufgelöst worden; das Ge- chäft ist von dem bisherigen Gesellshafter O. A. H. Dempewolf mit Aktiven und Passiven über-

nommen worden und wird von ihm uuter unyer- änderter Firma fortgesetzt.

Hoffmann «& Wedekind. Diese Kommandit- gesellschaft ift aufgelöst worden; das Geschäft ift von dem bisherigen persönli haftenden Gesell- hafter C. H. Lundt mit Aktivzn und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Heuri Müller & Co. Gesellschaft mit be- \hräukter Haftung.

Der Siy der Gesellschaft ist Hamburg.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 1. Februar 1909 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb von Handelsgeshäften aller Art, insbesondere von

inanzierungen, Erwerb und Veräußerung von

obilien und Immobilien, sowte Uebernahme von

" und Beteilizung an anderen derartigen Unter- nehmungen, ferner Beleihung von Waren, Konnosse- meer Bet ieb von Bankgeschäften ist ausges

er Betrieb von Bankge en ist ausges{lossen. Das Stammkapital der Gesellschaft U ‘Jum Gesäiti um Geschäftführer ist John Meyer, . Kaufmann, zu Berlin bestellt worden. : ! Ferner wird bekannt gemacht: Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gefell- {haft erfolgen durch den Deutschen Reichs-

anzeiger. Februar 10.

Trebsdorf «& Luyken. Diese ofene Handels- gesellschaft is aufgelö worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellshafter A. Seel mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fort-

gesetzt.

Louise Béaard Nachfg. Diese Firma is geändert in Agnes Berner.

Salli Levy jr. Inhaber: Salli Levy, Kaufmann, zu Hamburg.

C. Aug. Meyer. Diese ofene Handelsgesellschaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ist von dem bisherigen Gesellshafter P. M. Meyer mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgesetzt.

R A. Kramer. Diese Firma ist erloschen. uccrrasfinerie Hamburg - Schulau von Michahelles & Co. Die Vermözensbeteiligung eines verstorbenen Kommanditisten ift auf dessen Nechtsnachfolgerin übergegangen.

E. H. E. Krämer. Diese Firma ist erloschen.

Wulf & v. Trier. Diese Firma ist erloschen.

Amtsgeriht Hamburg. Abteilung fâr das Handelsregister.

Hannover. [94499]

Im hiesigen Handelsregister ist heute in Ab- teilung A eingetragen :

zu Nr. 3431 Firma Felix Blaukeuberg: Das Geschäft ift zur Pri unter unverändecter Firma auf die Ehefrau Mathilde Blankenberg, geb. Michelsohn, in Hannover übergegangen, dabet ist der Vebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten aus- ges{lossen. Dem Felix Blankenberg in Hannover ist Prokura erteilt;

in Abteilung B:

zu Nr. 488 Firma Plastic Compauy, Gesell- schaft mit beshräukter Haftung. Das Stamm- kapital if durch Beschluß der Generalversammlung vom 28. Januar 1909 von 109 000 4 auf 150 000 4 erhöht. Der Kaufmann Sammy Scheiberg hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt.

Hannover, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 11.

Hartensteim. [94500] Auf dem die Firma Richard Knorr in Langen- bach betreffenden Blatt 45 des hiesigen Handels9- registers ist heute eingetragen worden, daß die dem Kor- respondent Gustay Paul Friedrich Stehning in Langenbah erteilte Prokura erloshen und die für den Bughalter Hans Steyer in Langenbah eingetragene Beschränkung der Prokura als Gesamtprokura weg- gefallen ist. Hartenftein, den 10. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Haspe. [94501] In das hiesige Handelsregister B ist bei der unter Nr. 22 eingetragenen Firma „Vogelsanger Eisen- gießerei und Maschinenfabrik G. m. b. H. zu Vogelsang, Gemeinde Haspe, eingetragen:

Die Prokura des Ingenieurs Konrad Beil in Vogelsang ift erloschen. Dem Kaufmann Paul Rudolf Breuning zu Gevelsberg ist Prokura erteilt.

Haspe, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

W örde. [ Men In das Handelsregister Abteilung A ist heute be der Firma Frit Eickelpash, Hörde, eingetragen worden : Die Firma ist erloschen. Hörde, den 8. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

ÆMultschin. [94503] Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 54 die Sire Valentin Doftal, Hultschin, und als deren nhaber der Kaufmann Valentin Dostal in Hultschin eingetragen worden. ultschin, den 5. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Hualtschin. [94504] In unserem Handelsregister A ist heute unter Nr. 55 die Firma August Holetschel, Hultschiu, und als deren Inhaber der Staffierer August Holetshek in Hultschin eingetragen worden, Hultschin, den 5. Februar 1909,

Königliches Amktsgericht.

Kalbe, Saale. [94505] Im Handelsregister A Nr. 71 ist heute bet der Firma A, C. T. Eichel eingetragen:

Die Gesellschaft ist aufgelö. Das Geschäft wird \sellshafter Paul Eichel in Kalbe a. S. fortgeseßt. Amtsgericht Kalbe a. S., den 2. Februar 1909.

iel. [93765] B Lags in das Handelsregister. 5, Januar 1909. aag Terrasit-Gesellschaft mit beschräukter aftung. Der Sih der Gesellschaft is Kiel. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 17. Dezember 1908 abgeschlossen

worden, Gegenstand des Unternehmens is die Aus-

unter unveränderter Fiema von dem bisherigen Ge- f

führung von Fafsaden, Werkstücken und Kunststeinen in Terrasit O R.-P. Nr. 195 603) sowie Bild- hauer- und Stuckarbeiten und Vertrieb verwandter Bauartikel. Das Stammkapital? der Gesellschaft Let! 99 000 . Zum Geschäftsführer ist bestellt Bildhauer Alexander Völkel in Kiel. Ferner wird bekannt s! Die Gesellshafter Schlüter und Stender bringen als Einlage auf das Stammkapital die Lizenz des Deutschen Neichspatents Nr. 195 603 in die Gesellschaft ein, und zwar mit der Beschränkung auf folgende Ortschaften: Schlüter bezgl. Kiel- Gaarden fee, Neumühlen, Dietrichsdorf, Welling- dorf, Ellerbeck, die Amtsbezirke Kronshagen, Schön- kirhen, Schrevenborn, Friedrihsort, Knoop, Laboe, sowie für die Kreise Segeberg, Pinneberg, Olden- burg, Stormarn, Steinburg und Herzogtum Lauen- burg, Stender bezgl. des Kreises Plön. Der Gesell- bs Völkel bringt laut Inventaraufstellung erkzeuge und Materialien fowie nachstehende Ver- tretungen in die Gesellschaft ein: 1) der Firma Emil Scherler, Bronzewarenfabrik Berlin C., 2) der Gips- werke zum Kupferhammer G. m. b. H. Niedersahs- werfen am Harz, 3) der Stuckfabrik Gebrüder Strobel & Co. Komm. Gesellshaft Detmold. Der Wert diesèr Einbringurgen wird auf 52500 4 fest» geseßt. Dem Gesellschafter Schlüter werden 48 000 46 als volleingezahlte Stammeinlage angerechnet. Den Gesellshaftern Stender und Völkel werden als Ver- ody für die übernommenen Gegenstände 4000 4 ezw. 500 4 auf ihre Stammeinlagen angerechnet. Königliches Amtsgericht, Abt. 5, Kiel. Koblenz. [94707] Im Handelsregister A Nr. 250 wurde bei der GiEma Eduard Firsbach in Koblenz heute ein- getragen: Kornelie Firsbah is aus der Gesellschaft aus- geschieden. Koblenz, den 29. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 5, Koblens. ero) Im Handelsregister B Nr. 53 wurde bei der LR Adolf Belz Gesellschaft mit beschräukter aftung in Koblenz heute eingetragen : Der Gesellschaftsvertrag ist hinsichtlih der 88 8 q “f dur Beschluß vom 18. Januar 1909 abge- n er . * Auf den Beschluß wird Bezug genommen. Kobleuz, den 29. Januar 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 5. [94506]

Kottbus. Bekanutmachung.

In unserem Handelsregister A ist als Inhaber der unter Nr. 174 eingetragenen Firma Dreteta Hawlitky“ der Kürshnermeister Gustav Drechsler in Kottbus eingetragen. Die Firma lautet jetzt „Gustav Hawlihky Nachf.“

Kottbus, den 9. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Künzelsau. [94708] K. Amtsgericht Künzelsau.

Heute wurde im Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen

1) gelöscht in Band I Bl. 95 die Firma F. Nicklas, Conditor in Jugelfingen;

2) eingetragen in Band 1 Bl. 176 die Michael Stöhr in Jugelfingeu; Inhaber Stöhr, Korbitor in gemischtes Warenges{chäft.

Den 10. Februar 1909.

Amtsrichter Bur i.

LangensgelboIld. [94507] In unser Handelsregister Abt. A ist zu Nr. 59 „Firma Gebrüder Dekmann, offene Handelsgesell- haft, Ton gOtdieneh" eingetragen worden : Der Schlosser Karl Georg Schlegel zu Ravolz- hausen ist in die Gesellshaft als persönli haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft ist au) der neu eingetretene Gesellschafter für fih allein ermähtigt. Langenselbold, den 4. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Lauterbach, Hessen. {94508] Bekauntmachung.

Die Holzschneiderei und Holzhandlung, die unter der Firma Johaun Krömmelbein Ux. in Lauter- bach betrieben wird, ist an den Holzhändler und Zimmermann Georg Krömmelbein in Lauterbach unter Fortbestand der bisherigen Firma übergegangen ; dem bisherigen Inhaber Johann Krömmelbein I1. ist Prokura erteilt worven.

Lauterbach, den 9. Februar 1909.

Großherzogl. Hess. Amtsgericht.

Leipzig. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 13939 die Firma Hôtel & RNe-

ftauranut „Victoria“ Felix Günther in Leipzig.

Der Hotelier Felix Otto Günther in Leipzig fi

Inhaber;

2) auf Blatt 13 940 die Firma Emma Mosell in Leipzig. Emma Anna verehel. Mosell, verw. gew. Lilienthal, geb. Kannißky, in Leipzig ist In-

aberin. (Angegebener Ges Îftozweig: Betrieb eines

Herrenkonfektionsge\{chäfts);

3) auf Blatt 13 941 die Firma Albext Nagel in Zens, Der Fleishermeister Franz Albert Nagel in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Ge- {chäftszweig: Engros-Schlächterei);

4) auf Blatt 13 942 die Firma Nobert E. Nanish Commanditgesellschaft in Fenaia: Gesellschafter sind der Schneidermeister Robert Emil Nanisch in Leipzig, als persoalis haftender Gesell- chafter, und zwei Kommanditisten. Die Gesellschaft st am 13, Januar 1909 errihtet worden;

5) auf Blatt 996, betr. die Firma Salomonuis- Apotheke in Leipzig: Julius Hauptmann ift als Inhaber ausgeschieden. Der Apotheker Constantin Nudolf Dolscius in Leipzig ist Inhaber. Er haftet nicht für die Im Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten des bisherigen Inhabers, es gehen au R A im Betriebe entstandenen Forderungen auf

n über;

6) auf Blatt 12 676, betr. die Firma H. Wagner

«ck& Co. in Leipzig: Karl Friedrich Albin Keil ist

als Inhaber ausgeschieden. Amalie Marie ledige

Wadewiß in Leipzig ist Angaberin, Gie haftet

nicht für die im Betriebe des Geschäfts entstandenen

Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. Prokura

ist erteilt dem Kaufmann Karl Friedri Albin Keil

in Schönefeld ;

7) auf Blatt 13 206, betr. die Firma Alberts-

ütte in Leipzig t Karl Kaiser ist als Mitglied des

rubenvorstandes ausgeshieden. Zu Mitgliedern

irma ihael ngelfingen; Konditorei und

[94509]

des Grubenvorstandes \ind bestellt der JIngenteur

Max Franz Ludwig Wedekamp in Leipzig als ftell- vertretender BVorsißender und der Kaufmann Max Emil Prüstel in celig;

8) auf Blatt 13 7514, betr. die Firma Continental Oel - Werke Gesellschaft mit beschränktex Haftung in Leipzig! Der Gesellshaftsvertrag if durch Beschluß der Gesellschafter vom 20. Januar 1909 laut N M LLIRtonE von diesem Tage in den Q 1 und 10 abgeändert worden. Der Siy der

esellschaft ist nach Böhlit- Ehrenberg verlegt

worden. ebruar 1909.

Leipzig, den 11. Königliches Amtsgeriht. Abt. 11 B.

Lichtenstein-Callnberg. [94552] Auf Blatt 318 des Handelsregisters, die Firma Carl Schumann in Calluberg beir , ist am 9, Februar 1909 eingetragen worden: as Handelsgeshäft wird als Zweigniederlaffung lassung fortgeführt und bat ibeite E EN ng fortgeführt und hat gleichze einen nach Lichtenstein verlegt. AORRE s Königliches Amtsgericht Lichteufteiu.

Linz, Rhein. e [94709]

In das Handelsregister B wurde heute unter Nr. 18 bei der Firma Variumoxyd Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Hönningen ga. Rhein eingetragen, wi der Kaufmann Richard Mettenheimer zu Groß-Lichterfelde bei Berlin zum ¿weiten Geshäftsführer ernannt ist.

Linz am Rhein, den 5 Februar 1909.

Königliches Amtsgericht.

Loslau. [94510] In unser Handelsregister A is am 4. Februar 1909 unter Nr. 59 die Firma Wilhelm Mietbner in Moschezenitz und als der Inhaber der Gemischt- waren führenden Firma der Kaufmann Wilhelm Mieyner zu Moschczenit eingetragen worden. Kgl. Amtsgericht Loslau.

Lübeck. Handelsregister. 94558 Am 6. Februar 1909 ift eingetragen bei s Firma

Meyer & Bohnhoff in LübeÆ: Der Kaufmann

Friedrih Johannes Heinrih Bohnhoff in Lübeck ist

in das Geschäft als persönli hastender Gesellschafter

eingetreten. Offene Handelsgesellschaft. Die Ge-

sellihaft hat am 1. Februar 1909 begonnen, Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. VITL.

Lübeck. Handelsregister. [94557]

Am 8. Februar 1909 ift eingetragen:

1) bei der Firma Wilhelm Runge in Lübe: N L ernhard Kirchner in Lübeck ist Prokura erteiitl ;

2) bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma Engel & Mitterhusen in Cbe Der rae mann Hermann Mitterhusen in Lübeck ist in das At als persöalich haftender Gesellshafter ein- getreten.

Am 9. Februar 1909 i} eingetragen: die Firma Heinrich Kohrs jr. in Lübeck. Inhaber: na mann Heinrih Carl Ludwig Kohrs in Lübe.

Lübeck. Vas Amtsgericht. Abt. YTII.

Mainz. [94728] In unser Handelsregister wurde heute eingetragen: 1) Lubwig Schäfer, Gesellschaft mit be-

chräufter Haftung. in Mainz. Der Gesell-

aftsvertrag ist hinsihtlich der Dauer der Gesell- chaft abgeändert. Dur eschluß der Gesellschafter vöm 4. Februar 1909 is die Gesellschaft aufgelöst.

Der Rechtsanwalt Justizrat Dr. Bertram Sichel

in Mainz ist zum Liquidator und die Geschäftsführer

Arnold Brill und Hans Weber sind zu stellver-

tretenden Liquidatoren bestellt. Die stellvertretenden

ren vertreten die Gesellshaft nur gemein-

a .

2) Firma Josef Finck in Mainz. Inhaber: Kaufmann Philipp Josef Fink in Mainz, Der Martha Finck, geb. Hehler, Ghefrau des Kaufmanns Philipp Josef Finck in Mainz, is Prokura erteilt.

Mainz, den 9. Februar 1909.

Großh. Amtsgericht.

Meissen. [94553] Im Handelsregister des unterzeihneten Amtsg- erichts find heute auf Blatt 64, die Handelsgesell- daft Schindler & Schulze in Meißen betreffend, t ry Einträge bewirkt worden : ie Kaufleute Carl Richard Schulze und Max Emil Schindler in Meißen find ausgeshieden. Das Handelsges{chäft is erworben worden von : a. i Schneidermeister und Kaufmann Georg eber, b. dem Kaufmann Richard Walther Beulich, beide in Meißen. Gleichzeitig ist auf Blatt 202 die Firma M. Weber in Meißen gelö\{t worden. Meißen, am 9. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

Mergentheim. [94511] K. Amtsgericht Mergentheim.

In das Handelsregister, Abteilung für Gesell- schaftsfirmen, Band I Bl. 48 ift heute bei der Firma Karlsbad Mergentheim, Gesellschaft mit be- g aen igs Haftung, ia Mergeutheim eingetragen

orden:

„Die Firma ist erloschen.“ Den 8. Februar 1909. Amtsrichter Dr. Gebhar di.

Merseburg. [94512 In das Handelsregister B ift heute bei Nr. ,„Vürgerliches Brauhaus Merseburg Gesell- \ aft mit beshräukter Haftung in Merseburg““ olgendes etngetcagen: Nach vollständiger Verteilung des Gesellshaftsvermögens ist die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren und die Firma erloschen. Ae, den 8. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 4,

Mittweida. 94518] U A E I e dceg\ers A ei Rie e offene Handelsgesel|ckcha n Firma Orientalische Lebecomiteel-Jmpore Gefell eta elan omberth «& Co. mit dem Siße in ittweida und weiter eingetragen worden : Gesell- schafter find: a. Johann Gomberth, b. Gizella ver- ehel. Gomberth, geb. Suhayda, beide in Mittweida. D B ist am 1. Februar 1909 errichtet orden. Angegebener Geschäftszweig: Einfuhr von Lebens- mitteln und Verkauf derselben im großen. Kgl. Amtsgeriht Mittweida,

am 11. Februar 1909.