1909 / 48 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[98362] Hippodrom- A G cFraukfurt a /M [98651] Deutsche Continental-Gas-Gesell schaft zu Dessau 98361 ; ra D Y Der unterzeichnete Vorstand beehrt fi, die Herren Aktionäre zur diesjährigen ordentli, A Vilanz per 31. Dezember 1908 - [98379] Llsassis | : C ——— lang at U, Dezember 1908, Passiven. Generalversammluns uf Freitag, deu 26 Mez x e Mittags A Uher ence der Osterholz-Scharmbecker Bank Akt-Ges. o Slsässische Fmarmanufaktur Strasburg E. L unferes Direktorialgebäudes, Kavalier 29/30, | é : RLEN T MIELDU O TEN y E Le S : jenstäude dee Tae À Artiva, in Osterholz-Scharmbeek. Passiva. | statifiidenden Ged A Uhr, bierselbst im Sigungdsaal der Handelskammer, Gt ter 225, Mats

/

M A J F * Kassakonto. . . E N 767/98/| Aktienkapitalkonto . . , 1) Berit des Berliner Lat Aufsi bt mene er T stattfindenden Generalversammlung eingeladen. R E ( aas E E R 6 0) 2) Bericht der Prüfunaskommission; | M 4 M 4 1) y e, Tagesordnung: G e: “ans s s E A Es I D »ck 3) Genehmigung des Rechnungsabschlufses; E M Oi, 19 080/87] Per Aktienkapitalkonto e ee 800 000 S Me Päftobericht bes Vorstands, Inv r E : D A ° De . © TNION L ston be b E S S: 3a) Genehmigung des Rechnungsabs{lufses für Gasanftalt Warschau: Wewselkonto Ä G R K 33 417/14 Neservefondskonto Le 1 000,— 2 S TUYt des Aufsichlsrats, ; e nventarkonto: : | Speztalreservefonds- (jet rneuerungs- 4) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats; J S ¿ 43 573|8( + Zugang für1908 , 1000,— 2 000/|— 3) 4 eschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und vie Verroendung de3 Ret ¡ewt a. Pferde . C L | fonds) Konto . . #16 350,30 5) Gewinnverteilung; i Souponitonto 90175 Avalkonto E E E Ee 18 000 fowie Über die Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats bshreibung v 28 551/14} Davon auf Umbau mit . 6) Wakhlen zum Auffichtsrat; | Bankgebäudekonto 4 35 749 5] | e, es E A j Les 4) Neuwahi zum Aufsichtsrat. b, Mobilien und Utensilien | verwendet . ——2 906,96 13 443) 7) Wabl der Prüfungtkommission. Abschreibung | B ibleidens! L 4 1 20a ; „9) Auslosung von 100 Obligattonen : Abséreib h M M Ls ties Ss C N L D : E A ea CO D Eintritt in die Generalversammlung ergibt ch aus den Beftimmunge, | A. T 749 51 35 000|— Depositenkonto : L (U 19 mac 0E, im Seit tur Gtr gie Stimme » Die Hftien müssen späteftens am reibung 20% , 80,9: 6 323 verwendet . . .. « 19 979, | r F$ 22 und 23 des Gesellshaftsvertrages. 0 Mobilienkonto... , 6390— | “Fi folae P B ufe den 9A}, Poltiweg Nr, 10 in Straßburg-Neuvorf, oder bei a. Saaliuliboden mit TUT T Ea a Betriebsgewinn für 1908 j 50 67597 675,03 | Die Hinterlegung der Aktien kann außer auf dem J 4+ Buguna e 611 | Rae ut tur 4 da folgenden Bankhäusern hinterlegt ‘werden: Stühlen. . . . #10 000,— | Davon: | } Zentralbureau der Gesellschaft in Dessau erfolgen : ; ——— Too Einlagen auf balb: N ' G vou Elsaß & Lothringen, Abschreibung 40%) ._4000,—| 6000/—|} zu Abshreibungen . . , 15 467,77 vei der Verliner Handels-Gesellschaft in Verlin, | ch- Abschreibung vi tährl. Kündigung , 32 537,55 Allgemeine Elsässishi A M DUDne o E 200, | Bleibt Reingewinn #6 14 207,36 | - - Deutschen Vank in Verlin, ; Ea 7086,81 6 294/19 Einlagen auf jähr- : Akt eugesellschaft fe Wen NElellscchaft, ( œ amilie Abschreibung. ._… , ___249,— 1|— Hiervon zu übertragen L Herter Diner den Landesbank in Dessau, j Debitoren: —————— lihe Kündiguna 65 278,05 | 103 927/20 Lothringen E, OMMRSLECEIe dis Sia R | Ls e | « M p j A | ma m ———— h , r H Kontokorrentkonto R E 20 440/48} a. auf Reservefondskonto 5 9% j deu Vobe F. M Neubauer in Magdeburg 4 LaufendeRechGnunga.46 165 375,75 | D 21 299/43 Ch. Staehling, L. Valeutiu «& Cie, g Verficherungskonto (Vorauszahlungen) 1 008/86 é 710,36 | N Ô. C. Plaut in Leipzig s j Darlehen gegen | Kreditoren: Ernst Asch «& Co,, N entonto S R L 8 [—} b. auf den bisherigen | den Herren Venedict Schönfeld & Co. in Hamburg, ] Pfand oder Bürg- R gorotonten R 82 790,28 O Strasburg i. Els,, den 23, Februar 1909 E C H 33 7 Spezialreserve- jetzigen . A 8 der Commerzbank in Warschau und chaft + « + e 22259551 Holtrotonten 02 413,08 145 163/36 Der VBorftaub, Effektenkonto . e E N ) 250|— Erneuerungsfonds . , 13 496,90 14 207/26 Verwaltung der Gasanftalten in Warschau 4 Guthaben bei | | Joseph Felt L Î F nt - J ae G y é e M i 4 PN C R c 2 Qu Bulhde: Seuniat * «K 1%9 Y interlegung der Aktien P eLenUlis der P e egungöscheine der Reichsbank oder cines d A A at D009 j 090 315/79 | I S E E d O A A L i obi d C E REIOUE M R E | Notars i et denselben hbinterlègten Aktien find, nah $ 22 Absatz 3, doyy lte N; erberzei4, Ÿ valdebitoren 13 020 98360 4 L : j Kelen. _ TCIK ck s e ge Manor By g S b elte Nummerverzeih, | —— F | P) Megztzer Brauerei A. G,, Meg. / : 4 5944 202/54 944 202/54 Aktiva, Bilanzfouto ver 0, September 190% ÉNRRRAA Ao T R ENPAIOE Tw GRERGETTNGN wan m

Summa . | 1485 800/51 3 Die Hinterlegung t späteftens am 23. März a. e. zu gesehen. 4 z Gewinn- und Verluftkonto für 1908. : Die Bil ne und Verluftrechnung der Gesellshaft find vom 9. März a. 5 T A. R M und Verluftkonto þer 3î. Dezember 1908, Haben. im Zentralbureau unfere: ¡afi einzu}eben, und können die gecdruckten Ges(häftéberihte vom aleien f | 6 ( M S ag ei den vorerwähnten & impang genommen t E 4 [4 | An Immobllienkonto . e] 98143502 Per Altienkatital

An Handlung8unkostenkonto é » « « « [11 748/39] Per Vortrag vom 31, De« Ed 390 17717 LBligatio

sl] r L Ai À

i Q/O

_

Ly

256/19 Maschinenkonto. : 178 641|59 Sretitorentoata

i ej «

r Notyis FNER E 3 L A Red Per Betriebseinnabmen MRetngewinn 1 : «4 & v L-S ORVISN ¡ember 1907

7A P : Y a P17 j Deutsche Continental-GVas- Gesellschaft. J : s j s . | b. Oetdelhbaeuser / : Der selbe verteilt sih wie folgt: L | Bo 979/91 Faßlkonto S : O 54210 | dem MNeservefonds z igewkefen . «& 1 000, | Provifionskonto O 804/08 Xuhtyarkfonto A i j 47 09515 17 Summa. wie nebenstebend S Ra 5 7 : f e ————_ / Ae Freidung au! Bankgebäude- rab | Effektenkonto Ce A 2 599/60 Sen und Serätefonto E H T AVA Frankfurt a. M., den 26. JIanua i DODU Pr F i on L # TRON VOUPORO O 58 LWWirtichaftsfondstonto j 241 2002 Reriervei ortl oate F : 4 i E n r\hußbauk Zu Freiberg, J Abschreibung au! Mobilienkonto. , 70681 Mlashenfonto 0 i 9 52'514 Stattnrubauerneueras

é B 55 - 2 L,

An Betriebsausgaben . « Abschreibungen e Reingewinn

» R) F

N J C7 F:

|

B s

—_— (C11 119 627 5 Bare 1A 046 d41 A

T dana 49 wr d 1 Y his bestebt zufolge in der ordentlîiGen Generalversamm!.., l 39%, Dibidende

M v Ly

500 | | lei8anlagekonto ; 9 9253 TDelfrévetetonto

- í

» us Fal apm dan na t J iren R. D n Î 2 s

404 QU OLNCNde a CTT J Q 040 29 Ln Ur LBerlhaptere j nent An A ad e

bl aus f Her W 9940 3 Konto für Wertpapi “4 zinsenrüditanblonte ‘eSden / L Dabei ias Debitorenkonto: A va!tontc

s | g 0 0 r D G. e eo Spediteur Stadtrat Maz er bon Andrian«Werburg. Fellvertretende : 21 697/71 21 69771 w. Debitoren . M 97 510 44 | Tivttertentoat Allgemeine Spiegelglas Versicherungs-Gesellschaft. M atn “agd d bent Qu Q j En Î Die von unserer Generalversammlung genehmizte Dividende von 8 0/5 pro 1908 gelangt gegen h, ZroelfelhafteFor-

Rechnungsabschluß. anada: wnd S S E L Dm n LLMBARR, Di AHTTI M Vorzeigung des Dividendenscheins Nr. 2 mit # Z0,— pro Stûück berungen « 10557 79 q / __ T, Gewinn- und Verluftrech{nung E x E MEEATA E 4 an unserer Kase, Darlehnokonto L E für das Geschäftsjahr vom L. Januar bis $1. Dezewmber 1908. E Ae E GEELG t Ÿ in Berlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Ayalkonto uan E : y E E E Ra E E o ; in Bremen Kas Age L j e - Kassenbestand am 30./9, 1908 Autzabl in Geestemünde bei der Geestemünuder Vauk Vorräte an Bier, Nobhmaterial : jur Aufzablung s dea D E E A , Das aus dem Auffichtsrat turnusmäßig ausscheidende Mitglied: Justizrat Dr. Mallet, Ofterx- ntr : L D E R L s L M holz, wurde wiedergewählt Soll Gewi V Y Dor Mes és as a Á i A L , un- und Verluffkonto ver 20 Der Auffich êrat der L orschußban?k zu Freiberg. Ÿ Osterholz-Scharmbeeck, den 22. Februar 1909. PRAWAN So ITE A N D Wr

Î

S,

J E A

+ M F, Cr 455 o NETr x O ARE, R, J Osterholz-Scharmbecker Vank A.-G. Vilanz am Si Dezember 1908. : Der Vorftand. An Abschreibungen “a E

“m did / Semlken. Köster. 9/6 Zuroeisung a. Dividendenkonto

Kafaktontc i : 199 9252 M h S R G Ut zam D di Zuweisung a. Reservef ndsfonto aus I î L an4ageC!t | N ch Ür 1bard?or to 1°C 5 Ï # f 9-0 9 s , «i p L realifierter Kursgewinn | aae} N Srmbinbkont P S0 f HWwickau-Oberhohndorfer Steinkohlenbau-Verein. 1909 ab mit Mart sansdein für è tige Ein D D E : Kontokorrent?o: to, Debitore: E _F j Vie beutige Generalversammlung hat die Auszahlung einer Dividende von Mark Drei- Mey, den 20. af T Focilline E d 2071 195,72 J, Verkuftre f hundert gegen Abgabe des 86 Dividendenscheines der Doppelaktien Lit. A und B des übershriebenen

LUUY t B 49 429,01 « 11 429,00 AD\@Mreibungen i j i ie 21 766 Vereins genehmigt. i

Immobiltentonto. Beitanb 17 T gr Q i Die Auszahlung erfolgt vom heutigen Tage ab bei den Zwickauer Bankhäusern und an E Aude es ndftäcks u; ufwendungen 108 25 535 08 unserer Kaffe auf dem Wilhelmschacht A in Oberhohndorf, was hiermit unter Hinweis auf $& 2

ZUgA der abgeänderten Statuten bekannt gemacht wird. [98327] Eisenw erf TWülfel Hannover: Salt e! ï a F e - Bs -—

Nach erfolgter Ergänzung8wahl und Konstituierung des Au fichtsrats besteht derselbe aus folgenden Mitgliedern: V fich steh f y Vermögen. Necchnunuasësabsch{!u$ aw 20 Zemmer I Ps Err tra N U A O ar ZOOONOTROTTNEONOETEETTG O & n

Perra Bergdirektor Stadtrat Gduard Würker in Zwickau als Vorsigendem, weren Stadtrat Kommerzienrat August Hen! hel in Zwickau als stellvertretendem Vorsitzenden, | Grundstüde

verrn Kohlenwerksbesiger Paul Ebert in Zwickau, Gebäude

Verrn Ortsrihter Ferdinand Ehrler in Oberbohndoif, Gleise

Perra Privatier Paul Grosse in Zwickau, Maschinen, Werkzeuge 2». Hecrn Vberjustizrat Dr. Karl Hempel in Zwickau, D Verrn Kaufmann Oscar Mosebah in ZwiTau, Mobilien ‘Fuhrwerk errn Kaufmann Guido Thost in Dresden, Merk Laagen L

Herrn Dr. jur. Georg Wolf in Zwickau. Wertpapiere, Kassa,

Debet. Gewinun- und Verluftkonto für 1908, Kredit. Bankguthaben. .. E E Cb Außenstände @ á Mh ol | M6 & } Vorräte (Fabrikate un

L T 133/46} Per Gewinnvortraz vom Rohstoffe) 4 Îtaterialien S Le o o «l LOOT O Jahre 1907 . : 18 282/81

Zehnten .. i È L S 543 808/27 verkaufte Koblen eins»

E : L / 211 4916 {ließlich der vor-

Beiträge jur Knapp[chaftskrankenkafse, handenen Vorräte . | 6502 949/77 fr

Pensionékafse u. Berufsgeno}s:nschaft ._. 206 245/18 verkaufte Koke ein- G A GIOISE

Anleibezinsen und Amortisation E 160 060/— {ließli der vor- Soll, Gewinu- und Verluftrechnung für 1907/08.

M

Ueberweisung an den Dispositionsfonds 185 600 bandenen Vorräte 388 6631/90 Ueberweisung an den Baufonds L 4 280 000 - Zinfen, Skontoabzüge, Gesamtunkosten E 781 J Ab/chreibungen E G 100 375/80 Altmaterialien und Abschreibungen 1 100/299 BetriskezherriA A , i: A ; z i J llebertrag auf das Bila ¡konto Pachtgelder . . 124 400/70 Reingewinn | C2 : ) Ceara aas Se'amt2u8gade 28 3887 J : : OT.Id 71 E Bo S i i L F Vortrag aus dem Gewinn M eigener Koblenzebnten . 118 647/89 : es Geshäftsäjahrs 1908 : TZrag auf X01 0 N des Jahres 1907 a 18 282 81 Reingewinn des Jahres Geprüft und mit den Büchern der Gesell) [t übereinstimmend ge! A . _1 175 343,86 Karl Nöhria, aerihtl. beeidigter Vüerrevisor LIOT G Auszahlung der für 1907 ( f d seitge!eten Divideude erigolzi Hannover, gegen Einliefer : Het Nr. 6 Haunover-Wülfel, de: Der Auffichtêrat. S. Katz, Vorsigzender

P

r 1900 4A i S

ge » d m d 4 L 0 Doe Os bgeshriebene Forderunge1

Di

[21

P a P T N E E R E T AT

A Pry 1m 8 Ft GBerwwaltungükoften

qw V

A. Aktiva. Forderungen an die Aktionäre für no® nied (tienTapita —UFè “- Solawedsel) - è m erhe: nare ort; 2 5) (o F ; x

Zonfti Cg ay e@iel) i ® . D : » - di E E 9 i s - D wovon zur Wiederergänzung &Sonitta »rderungen - 90 F ¿Vofiti S ge Forderunge L : ¿a 38 H des Diépositionsfonds

a. Nückstände der Versikerten i . A | = 7 F 4 185 600 b. Ausstände bei Agenten | E i y d „Berlufikonts. 4 em Bau tate ; A Cen L G 4 L és Rid f Dem Jus

i’ les B G n Ps, Ï G 9 ä Guthaben bei Banken i A A A h d E ck z E gn 4 fonds , 280 000, : G (28 026/67

4, Gutbaben bei anderen Versiherung8unt ernebmuna

7 Ibertwoiesen worden find

i [98325]

152 945/97 7 15294507 | Bilanz des Spar- & Vorschuß - Verein Aldingen A. G

L, As M E Jh * ch- Ltiva, Bilauz am Dec wber 1908, i Pasfiva. Aktiva i bro 31. Dezember 1908 Tier E#n V L o - «f E A Í

|

M j F |

o. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit Jahr treffen Kassenbestand Kapitalanlagen : a. Hypotheken b, Wertpaptere

a 4/4

P"

m E) Ì

2

Hachtanlagekonto 1 X per Attienkapitalkonto . A j 765 600|— | An Kassenbestand 2 6 734 4 L bahhtanlagekonto L (M « Anlethekonto 1 und U. « « o 1: 1-007 000 Ausstände auf S@uld- : hachtanlagefonto 111 I N « Méeservesondsfonto. Í 76 560 ° {heine : i l 3 e A etter\ch ihtanl igentonti 4 Oetriebsfondskonto a L h 114 222/40 Zins8guthaben bei den Î vesen- S4 w. Kor g 25 75 4 d lektris{he Anlagekonto \ Ï L101 onttonsfondskonto N 309 799/92 N Debitoren i I Yat L] E E Ry M - Koblenfeldkonten F amlenpensionsfondökonto . . .} 248110/45 | , Ausstände im Konto, Gesamtbetrag | j N 621640 F Basserleltungsfonto O Caufondskonto i V 280 000|— korrent B. Passiva. : j 9) Bebra ; Berkselsenhahnenkonlg N Delkrederekonto . E 100 808/78 Zielerkonto

irberihut zeldert o; Dividender , |

i L E E A | zu U E 3 5 4 Frundstlcksfonlo (M0 Maulttonsfonto i 21 560

das näâhste Jahr | ! | Die wei E E, : Thvothekenkonto (O 4 lethezinsenkonto O 11 252 noH nicht verdiente Prämien (Prämienüberträze) L G Un Tr ga Bag Sun ae: 6 A Q O i Wektenkonto j ( Amortisationskonto E E 39 385/50

L p - S s i î 1 4. m4 Mw/41441/ 24 L L T L } , 5 Ui nte j 095 1c sür angemeldete, aber noch nit bezahlte Shäden (Schadenreserve D O7435 j j : R ron to ' ä z E Rio S ae 2 ) Sonstige Iba: j | une POA L L rebilorentonto i 207 175/56 Sonstige Passiva: ckanllerkonto l y ) i 207 175/52 N 14/4 1 d »ù í Ï Ä J ) I 19 d R D E T GE t. a. Gutbaden anderer Bersicherungsunternebmungen e C | ) S B ee D Feoruar Los Zeditorenkonhy Ÿ X Abb schafts Cnio A ns cal as 305 517 48 b. ESuthaben von Agenten und Dritten E j S ; r Vorêtaud der Vorshusbou] zu Freiberg ; a *ntarfonto M ea e 11t6Tonto i i; 9 083/05 D D C. thn trüber “11 J Ihren verrechnete M, mten und Gebübren e e (2 ATIQUDeE : trettorz N (F at e Fa Ferer Materlallenkzul N 1A 41,8008 s h j Þ onto i Ba l4 250 qu Gewitiunnu- Und b A Ä «U L T4 K L U 44 D ACT H M L 4 Li V'OT r E A a N L x L L - __- 4 N \ T (X j U. Gk Q, m Dn naa N » a won \pâteren abren beginnenden Verficherungen T : Der mit Ne 2 ir das eihäfttiabr: 1908 f “r ee Vewinnauteilscheia unierer i es G Uens- unh N (T T T \ ul Ä f Wewlun und Gerluftkonto L U 728 026 Vi 4) Neserdefonds | wurd vou heute ab m : L E B ti 1s i 9 122 155/93 | An Zinsenausgaben a Æ& 1S,— glei G%/ für bie Aktien zu M 30 i | eubn Nevisg : B ERLII

Weir u i Veubner, Revisor Unkosten, Steuern und Porti

Ï | Ï

Grundbesitz G A Inventar (abges{rieben) Sonstige Aktiva

Glâaferbeftant

-

nrr Ee r

Cl (G “ut a 1) L (4 6

F t ch F - 3

L uf)

5) Außerordentlide Resere : R et i B 6) Gewinn . E A S E eis M : L S0 „R 4 o R : l Vorslehe "Pr T i Touto Towle die Vilanz für das Jahr 1908 wurden in der | Retingetwvi

Eo a Ca a Es m C | = “2 | an unierer KaFensteAe iomie ir DreSden ar der Safe der Eligemetiner Deutschen Erepit-Anustall, A dai 11 Cn Wein: 1 v4 R e rden în de « Reingewinn

j S is ati M j en nel Af Tamm Vom 90 Mebiu A Wp

Gesamtbetr2: 2? 55799 | Abteilung Dreéden, cingel5f Wi ij I j H Ira i 12 U 95 ans E D 4 UhelisMahi 4, bei D Vebinay 10

Der Auffithtsra: der Vorich2:ban?k zu Freiberg Das PlecNoclin bed {1 a Dbderhobudor ser Sleluftohleubau-Vereius, Aldingen, 21. Februax 1909

Der Rehnungéab\chluß wurde in der x ri 2 29 D obert NêZe, Borütiender A R Vit \. M G j orgen S i V. Wi Pte Spar. & Vor fehußverc in Aidiugen A?tiengesellidak Der Vorstand.

Generalversammiung genehmigt. : u oa s fa atum M Ne J, Nath, W. Dengftlexr

Ÿ Ì Ì Hi