1909 / 48 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

12) auf Blatt 13

mann Nuckriegel tis als

x Kaufmann Karl Edwin haber;

S#hröder in Leip

und Ernst Ewald

hafter auöges{ieden : 14) auf Blatt

ig: Johann

Bieräugel in Leipzig. Leipzig, den 20. Februar 1909 Königliches Amtögeriht. Abt. [1B Lengefeld, Erzgeb. Auf dem Blatte

heute eingetragen worden : Der Kaufmann Paul Gerhard Neube: ¿schahwit ift als Inhaber auzsgesieden Lengefeld, den 22. Februar 1909 Königliches Amtsgeri&t Lieberosse. : i In unser Handelöregtster A ist

it

a Li

[9

Mer 9

hut

726, betr. die Firma Deutsche Halbtonfabrik Hermann Nuckriegel in Leipzig : Inhaber ausge|\chteden. Otto tn Leiyzig is Jn-

18) auf Blatt 13 732, betr. die Firma Schoß « Gustav S{hofß ax SHhröder sind als Gesell.

13 956 die Firma Mestaurant »Waldcafé“ Laura Gögze in Leipzig. Laura Agnes verw. Göge, geb. Schubert, in Leipzig ist Inhaberin. ProÆura: ift erteilt dem Küthenhe? Hermann Philiyy

D [98475 der Firma Gebriider Neuber in Lengefeld 119 des hiefizen Handelsrealsters {f h

Klein: |

Sá4TE Nr. C

eingetragen worden, daß die Firma „JFfîdor Wer

muth Licberose“ exloihen ift Lieber'ofc, de Februar 1909 KROmtgitdet Amtsgericht

Li egmits. —— i

In unserem Handelsregifter Abteilunç

L

D

dds nid du g v u T D F e bri der „Auertett Süungergrieclhbaeh

in Steguis cingetragen worde:

Kaufmann Hugo Giemsa tf

aus drm Borstande außfaci{hirde: Stelle ifi Kaufmann Edmunt E GesSäftätührer gewäblt m: den 16. Februar 1909 Köriglithet Vmtkgrriébi R SACHS em, Gs T df

«J ck .

red Uni it der Srend

« ITCTU

tet d ba

Licgnis,

Sm G R. 4 DTDCN

A

08

Vandatrrgtte unterzriUbneter

g 254 L ours Da ad 8 ift deute cingetragen worde

rid F ü

me Se Gia

Î / An La G0 M müller in Limbach, m0 de: Chemnis defrhonden Hauyt trderlafiung, betreff Ver SricTiddafter G.ictus Œ

t es al me «ap.

2 die Fitrme Zwrigntedorlaf

«4 i

S

Arbe augen 2) an! Bilatt 399 dir Fitrme Julins Dit cen Simbah hetreferid: Die Firma {t 722

Simibueh, dor 22. Ferbruar 7908

Koriglhe Lmtligeriäh:

Meerane. Suche.

Auf Bilcitt 774 dri

Mribe!re: Heu

als

Den

Sa} me

“s. 744.

C

btefigen Smnidsls 4 Q MATLTi j Nerfmann in Meaeornn: rm((etra(tet wortet _Ler Irchetbrr ‘Glfenititeerethefitze: ièritmanrt n Meme {fi außge fhieben n Daf GarbdeSge dat mt 2nu mann Gent Paul Nefimanm tin Nee noifter Gomund Grnft Teftmcanr vate i (D L E ZÍT4 nir Couunit eftmanm hatgibt; werin hatten Geell 7 und28n Vie GSorllihaft 1 Fanua

s nun T

srat §4410 a

reTrete

ran; T

E D vi

n

_— v. K

ves here o Dl S De P S. l Weuro df bxgeumrniter Genf f ZILZT:2

Meer4:2:.

bls led uar

i U CDET

Serheum 196 a. D et

S mnigidrs Trnttfäigrziós:

P, T

[PLE

ume Cut tet

Fz “e (C5 ck t "ay 294 Vas 77, Dtr F7t F 11:7:

v F;

wr TTZ E Uer u N WViewrr Socorr. Maithic:F cat Zulu:

_ _ 2

7 m Me:ntf:21

lhr:

E f; P tat

t) vi d

Ll ey * rz

Trift: 47271 77 Ao. 2

m M

M. y Ty daru ri -. x Kmn des® Tante

v5 L

m. wr 1

Memel. Di» tus Sumatra Die tue Ocmdelfre

cingetra Fin

Dannemaum 757 Memel. dex

G

Kem ies Mühlberg, Elbe. In das

M end »

Akfrciemgesel ich af 5

—_ B

B.:fanzmudhuz Tit. B ted x

-—

G, E

ck l T

- Ï

del gvarid MLETeTeZ

L r 4 - -

24 ad 2 „Rlciataisz ft Vurxdorf+ Mühiderg“ a Mühlberg a. S 2inmzetra i o O T A

, - y-P

-

e ory

) é

Und liche Aktien zum der Gesellschaft Fiélus 2)

Sachsen, 3)

Hermann Dietrich der Aeltere zu Zu Mitgliedern des erften Auffi 1) der Regierungdrat Eduard burg, 2) der Landrat Hermann durg, 3) der Landrat Claus von werda, 4) der Bürzermeister Carl berg a. E. Der Borstand der

aus und

\t:llt

Y So

zwei Mitgliedern 1 bestellt; im Bedürfnisfalle kann für fedes Vorstand mitglied ein Stellvertreter vom Au!fichtdrat betellt werden. Ueber die Bestellung aufzunehmen Die E'nberufung jammlung der Aktionäre erfolgt du des Aufssichtsra's unter Bekanntgabe

ordnung. Die Einberufung findet durd einmalig: Bekanntmachung în den Gesellschaftsblättern fart Ke muß derar1itz erfolgen, daß zwischen ibr und der Ber» sammlung (die Tage der BVekanntmaSung und Ver- sammlung nichi mitgerechnet) mindestens eine rift von 18 Tagen verbleibt. Die von der Gescllsaft aut. geheaden BekanntmaYhur gen baben zu erfolgen dur 1) den Deutschen Neiché- und Königlich Preußischen Staatsanzeiger, das Lieden- wetdaer Krei blatt und gelten ais erfolgt, wenn Me | einmal in jedem dieser Blätter abgedruckt sind. Im | Falle dea Eingebens elues dieser Blätter betimmt der Aassichtêrat das an setne Stelle tretende Blatt vorbehaltlich der Zastimmunrg der nächsten General. verliammlung. Voy den mit derx Anmelduna d Gesellschafi eingereichten Schriftstücken, luddetondere dem Prüfungodzicht des Vorstands, des Auffichts.

wtrd vou L

ift eine

der Ge

4 E Y » Unte

x erni a SL «

v1 fs Fine:2

984

À,

Gut Va tta

ai . T a

p Se

Se

cid

op

tram Le Tlas- S Lern rne d L8cidmülier tr Chen

mit

trt

2% Bi

du §

P.

| abgeiMloffe Dat j

nuiE Falimaun: t:

rats und der von dêr Hand viforen, kann bei dem unterz erat werden, Von dem éviforen kann au bei dêr Handélsfkain

a. S. Einsicht genommen werden. Miihlberg a. E., den 18. Februar 1909

Königl. Amtsgericht. WMälheim, Ruhr. Befauntua In unser Händelsregifkèr Ut DEIEREE Heimann zu Mülheim-Muhr einge- ragen : |

)te Prokuren des Moses Loewen Y 1 Stelnwäfser find erloshen. Der Bitte Des schafter Mori Heimann is alleiniger Inhaber dèr Firma. Die Gefellsaft ist aufgel8ft. Mülheim-Ruhr. 9. Februar 1909. Königliches Amtsgeri@ht.

Mi. -GIndbach. U In das Handelsregister B Nr. 63 {f eingetrage die Fiima „Sckhumather # Sempvell“ Wesel. | saft mit befckchrän?ter Haftuag zu M.-Gladba&G. nternehinens ift der Handel tr

ammer bestellten Ne

{A8482]

| Gegenstand des 11 | Baumwollwaären und ähnlichen Artikeln und der Ab. | luf anderweitiger Gef{äfte, wel@he direkt vder n j dtrekt biermit zusfammenbängen

ain 624 J Da) D P

Da! Stamtntabital beträgt 20 000 M

Die Gesfellscaft ift etne Gefelliaft mit beiGränkte l Dattunc Gefellsaftsyertrag if am 4. Februa o : Geschäftsjahr Ut dak Kalender Das erste Gesdäftsjahr begimit mit der Etn; Getollsidbafi endigt m De Du, U“ 5 L L A zum 31

e

Ï

a h A traniey

9 T A A T

und Zi he 1/0 Í dite Zeit bit Dezember 19182 Maßgabe dak. ronn Monate

alf

einibltrkli& keiner Der |

vor Ablau

auf fün! weiter:

festarteut mi Getellidafter min die Gesellschaf

rec verringert gilt

dritenf - fündiga tete Sa

by au, Ä C -

d. Plate Gautmanr + M, Silackhz 4444110 Un [T ( isl Had at alletn unt

Wei baft Geichäftsfübrert

e D En (A LAT- 6A

5 K Ti My

u vere

ck§ f

M Gladbach W An

Ferhkruar 1909 Umtögeri:

d

Va Wr AA

p

áQ Qs dus

è San LD porn

Ui T

rovi R Dtr ndel&regtfte 5

tf roigendŒ +7 tc Kallmann, géb. Sitrauf Den: Kautmann Mils

PDrofure rrrteilt XNecbruar 1809

talidet Nurttgeriéb:

 Atoutniet {äamtilt

Inbahberiz

ns dyr me d

t L

M dun ovrad a) C11 mr

S i

Aeounite?;

Nürmhars. Sauncläregiftorcinträge. [28144

hom. Srauntntedertafitung t

a it

4} n Sit-rtzr 4 La A x

t

d.

en D erret dem: Sautmam

dat Sefcafi wid wr

T) 444A

F

d

e tot (5 hurrr

N 1! [420.17 Miitteideutfci Gredithant, Witinir Nür

zen Lc n Noam: Maernihrin ITO ertei et oder Tteliver RVertrétmy De

erp tes &LC is

ot ti ti gter Nette

Shore

tedod mi: Vibichcäribun; tedrriafiung Niüruberc: ti

tant M4 mép-

“q, E % Ftir Henri Sue Bts

Tatharin:

S. JPrst 715

chren frèet

6... L. Siucéte:

v p T da fav de e Ckvweis -

MLDOASEI BLOTTILONN - Ée s D L L er I f rur i erne wia ute

Lak 4 7 L Lrt at ads

Wugent

î e D 4 TaNtTI1 N Pm pat j Maraaret: L E tan: Stonra tiiabrte zu! : ¡abtta x

tf “vert t eri

+4

44 d

e. Lad

T3r «Un

ma E E A] A

b ad Las

c + 442i Lai

Miri: WÆstzrmnitretaem. Thninzz 2e -Feanrt

Su Tfidict mi t rueiantte-: Tafrms 7 Mitre

Ir

Wi: 1

e

Ulm: {m 214141041102

»%

A..G. Dauptfis in Ax4#lnre, lañunga

S B

Aug

Georg Wiegner

unter

Geschäft vereinigt hat

unter

Georg Wiegner ir. u.

\übdrt

Nürnberg, 20. Februar

Vola, Schles.

In

Nr

Nachfolger“ in Oels das

„Oskar Körder's NHÆ

daß

- Mei

bu

- 7 ++ 2 E pre

as: G? “t -. i Y ST _

i Jae Siuffincanzz: Zinrtigcüss: 1 Mltrazidetnncg

"n i

Fr-tanrc

- r

D L A A Ea v

107 4 p m p07 7 e a d 4.» v4 Vi 4

T .. rfe

-y »

P S

oan: rf

mrr rer trr

t: Atirzue=re,

“--+

Rinnen,

F Gl A zl t fTIIE

Rürnderger

Är2 Mannm-ranzazug ca Gee Gat

n Uetrtrcartte- r Mtetiteieg,

Feuüa-i T'atuuexr

- er Ber T6

2 “kir

* 9 dot «d C L al

-2 Arr

. Ert rene

P 5

L a.

Imts V - 6+

:cinura Atir=1=-4 iiurzammetzi=-

Mafschinen?adrt? Au: Nürnuder«

des Oberrmuzeneezre

int exlosQen

& Cie. z

Georg Wieaner Hirzttiez. l Firma „Toilin: &€ ‘Lie dns Inna T

S. -r+ t 2 + wu pa E20

2 d LOLUTO

s

g tzzt

r wr Nor a w% V

“i - p m x 4 x v S6 ftsinbabdertn

ner, betricdere Ge!

ei wrr e mont e 21! mant WeTgeiange: er 1m0TT: erem « Av a —_ - L -

er irma „WŒSeorg Biecmeer! ‘7

IPPTT 7er p e be 44 TC04 24104

¡Loe C T

-_ 44

der Firma „Verg

Err 7 ge 2.5 144 bas 4

Sali # Lie.“ Der Frau Anna Wiraner: f rof

nt V2? E

t 7

s his À let b“ bas

K. Amtsgericht Fectfftenrrtäi Lilie LOITTETOEITICOOT. Zir

Gt; r: unte

uis Hrntiuean E

unter Handelsregister Az: 99 verzei@neten Firma

elte Au ttozga "Duortizz; Tenterung jer: Firma: n

Tul. Siz Miccljs

U E Get

D070 TT

Se! châft

untzr

\hneten Gericht Ein\icht Prüfunasberichte der imer zu Halle } Abt.

hung. [98148] béute bei der Kirina

190 f

der Gefellibaft wird auf !

Kn

Ex Ba rig, r oranur matt;

De:

fut: mi: vetteranteez

..

K Ä tr Niüruibrrg | U Dt

Îo (Fs

ati À 144

Mrs: 6

erer ‘Dar E:iizmitn: HFrnclun:

v -—,- .. p "e - F ál et “Al M

con dem: Futmaonn: Mari! G [arer unz: t - ;

% Wrmturcc etre: : 4:

M25uri

Slienres j. amm. ures Atnartiengiunn Siurttamç, treu

nue tnitai mat Tat

C ry L “i :

- Tann“ auf Dels übergegangen ist.

selben Tage unter Nr. A eingetragen worden, den 17. Februar 1909 O8Is, Schles. | ;

gen unfer Handelsreglster Abt. 4 ist {T förkefabrikr Schmarse Kreis Ö wörden, daß die Firtna in

beute

„Sthlefisckbe Nets.

Kreis Öls“ umgeändert ist

Amtsgericht Oels, den 17. Februar 1909

OMernbach., Waim. Verkannrtmackhung. [98486 Iu unfer Handelöregister unter A/395 ift etn

getragtn worden zur Ferma

ilde te Meer De Stelz & Klenzer, Der Sit der Gesell \cbafl nad Frankfuri

a. M. verlegt worden Offenba a. M., 20. Februar 1909

| Großherzoalihes Amtsgeri@ht

| DPIawen, Vogtl,

In das Handeldregister ti | a. uf dem Blatte de | Vlauen Nr. 184 ! Nugult L

| die Prof

[98487 i Beute etngetragen worde; Xtrma F. A. Homvel tr bisherige Inhaber Krtedri@ Aklebdent ausgeiSGteder Kaufmann® Hmk Walther Henze!

4 ü T) as

Cy s7 C tf mla i TNTOoLgi é

E un »@ G 20H des E UHNO f Ten TEUTE

44 s M! 1957 Î 54A

dte?

os Da Wrist Xrtedrit

E

1TH

Lbbering t } gct f au | Gefellicbaîter und einc Kommanditist i dèe Defellsbaft hat am S. Februa x MB}a Ÿ J Dem Kautmann

O Pa, po WroOTUuTI

Gd Ex DOTLOCI

i p b. a den tte der Ktrmze ck

Niauet Wolf tr Maurer: tf

MViauen. derz

N

w 4 Us Q

Xrbrua i Vis E aren Uumit rer

Das Eönialtéb: Proamzgisch-TE au. Wekaunntmadunee,

Dikcet-s4 i vry SAOLCAUTs

Qi, d ge L

I s S M p Bo un - » Federmanun Tz .Shyiau wet Bri

W dal pa n iC Î C4 d dr S Le

I Pee

D aSttebe: d od -

7 7 S a ckck 212! Cr. D Us

lte 2 (Ftrma un Dte trn ft Ll, orm. G. Foedormann malt artung Enuilftautnzam

» {4 "s: i L el Ä BL44b4dia

I Fle Ta

Sn Dry f

Ile de xy Q/M

E&önial Nrrit8arrié:

Eock ting hawsanz Siopainttituratckurtee, er Ser SEnep or. M y

Se é 4 d Ls ‘s …_

Fck D dd D

».

E Gg A F unte unte

Neékiinavanten“ rn7trazr;

depo 17 S4 4

- Sani ctitnitÎe n

Ju 7 V rx

F

dorf A

Kn

h,

f

a Lr Miran "t Sia: ba

Sirtellicbafte

A. bride zu Meilitnak Meéfktinataruten dr 5 “M

F 0 dyye4 t téorrtit N ari POTT iee S

G44 4 a

_—,

F P O P

Fr: Dai ndei8reztiter wurdr h 2 eint Vrtrilicbaf! mt: bribränkte: Hatrunc unte: trma „Kaffiaudfretntahri! Stone Grie Saft“ mit Mitterdori. SGearnitant det Tntterrebuerzs | tor Cat S:rammtartta Uiebatttverrtcac

A p -..

Dru: Szitac

leeren ey 7 .- arp d —— 044A à PAE Abs Gdás trag at eda wre 543) 6M: pem e Vor treters

SGT Ü T D Wrg.

2e §4 f 2 D = d «Duis Goc liia: mz:

ei D e-Teorraurié Trromrgpune Sat: ito: Fenltmio=t: Seornlirdact: mt bornen: trum“ Ferne T FeiWtut: De

ri pw d: Be

ck-

t -_

4 R

f

den Kaufthann Bruno BaGmann in Die neue Firma ist an dem-

167 des Handelsregisters Amtsgeridit Oels,

[48484] L s hei 66 (Firma Richard Hasemann Kartoffel.

1E) eingetragen ftärfefobriten Nichard Hasemann Scchmar se

Schweariz. Weck Hb.

e „Foreedin

DeE

n toren:

Rewtlimgen. (9361 i K. Amtsgericht Nemntlingem. q Jn das Handelsregifter für Einzel Krmen wurd,

beute bei der Firma Adolf Göppinger mit d,

Siß în Neutlingen die Abänderung in Ado;

Göbpþinger Nachfolger“ und an Stelle kos E

berigen Inhabers Adolf Säpvinger Kaufmanns j,

Neutlingen, als neuer Inbaber M olm Me

bletdber, Kaufmann daselbst, eingetragen.

Den 19, Februar 1909, E

Amtsrichter Keppker.

RHSfindachH.

In Unfer Hahndelsreaister Abteilitng A boi Nr. 80 (Firma: Veobnh. Vertra in berg) eingetragen wörden, dak der Kaufman Degener in das Handelsge\Gäft als berönli bats Getellshafter eingetreten i. / s:

Die nunmebr aut den Kaufleuten N dan Vortss

[98491

S Xd,

hettehonde none Havdeläaetell (Sai Kat dit

nuar 1900 Neophhbh

irma fortoctübri fell at R ted VNheiwnbadh

nd 5 3 U auen taoer Vertretun; L otlbaber boreckdtig? 10a mtacertdbi

dw

Dis p D. L y v) * V ï O7 A

tale RKhainkasoh. J;

wetg ec O (98499 das Dandeolsreaifter Abteilung A i

L k î s

de O. Le 3 Ot Negtite Keruite tolaer Det d Db. L T TAOORY

d

M C Vin Cy F ads

«U TIROoHnt M erteont

tordet Das Ge? von deren Gerhoy

aria Lb Mertens, obne Geshäft Joie! Mertens aufmann

Mertens Dautmann

Berta Wert

P t

Î i L), wird unte

Das

DETe

4 T

6

da d4 (igs

Vhboinhad,

m den 18. Februa EdrntaliSde€ YrntKzo

R astock. Nack 1D. av, M

di deläregiite

4? i §4 bo d L att bu M ocliouhurgi do Lloyd Gioio ira Haftung, eingetrage Otte QUZ f Q +L2+

T; 7 dqqu-0v- e

NottucC

de - L v ck «6

zur F n mt! hp

sti dpa?

K m Q: J D

¿"731 4 6s ° ‘da wo

d L O r a ted ny g D E R ted Sai T1 drr Fautmarri Sustar Fi

i 444

da qa M ck- fa i «4, my [2 (4A 15%

ser in Noîtod By ED

Srofberriog : Soma E aben.

arr dee Latte F eet v, 444A WLTA, Ï

S4 T

§7 Dat m T'hiormartt

-- y

SFeebzuc: Königl Nmtägori:

[9E beute um Fieenz Kaurioitd ber =mngerrager Dre Pren Kautmaunt Ribart Buemanr. i eien Ehen (MoeŒl d, den 20, Februar 290

Srofberioglde# Emtígerdt

In da Haudtläregtiter F

Und +4 Thteliunc V #ff “7 Sr grrures d berden Si Eni Harris 2rni2trageT

woe Ley dd T T dq T

S My | Éa 4 Pyr 4254 \ i LL

n

- _— Ä .. d

M ldi

L Li.

Ert) Sen :03.

m 77ck

-

SrriÞii Wins

-*ck-

„Fein ic Strirtee ZRamré Stett

_— à

vai 4. Qt mt ed

f, (r "Trag : Sn:

ut: m2 Sue Frmarin

M --

A! l-t;

corg,

Ÿ

D Dtr

Schm! tein

e-r

Pan n h uy P -—— 4 Ndd ? -

MEy pa y N ¿4 vid C22

er

Ter: E--met lieczzene

tr

Acomidrzit,

Toni: s Trter a: 10G E,

L. Turi: c=auttingeer. vem Funi ï

2110: ee

-

ZArcaite tur SerrélicüaattSrezzee: ; - L S ad i O L è

A

rg mx SettrerziütconenE Sutton mit

__—. Gre ck ee A dd L 44

.. irre n Feztttiunurer t

mil

Iènfüzaouz

4 i (00 tck 2e;

Giaarp F err “-- #

, 7 i fer att

LLODeTE

k. Erin

E-tutigeciet: Sirczin: Tnmetlun; fir Gt rzarer.

1: Ernft Buurgemeifree, Decutiecia 1200

wou Gas # Boficcmweien S u

tri Snutigeninz: ZriÞctve

its t 4, wri

- Ems e-r

E u: rox Gar:

_

N 9 er mp

H ore ch1 Eruattugtt Serfäattr ui r Ex7*rai

rem (er

S rfi fra! ; Ca Gerelirdurit Erie i t Wre fiat siutor- e rio E itirue" Tre Gre Gmit Mettislieengpet Lur l ird zan Set ll fter urt iat

lotte; cr t Frz Siu utter Soeettuuzug

e

_-— ps Hit

5 pr: 1114 imt:

T eis M

tur 1+ rit

Tou 4: Dmge Firtna e

-&

-

e

Eiatt. id utidie e Firtna

tut?! e

Lr Dez:

p

s Fe t;y “1 A Sanne &:1

wr: Srtteilst@aftrenetionmilanc

E F riGiufta ;

wer Siebel 110 ‘109

wu ien Tg :

A 6, rmetuntezttoazeèect ir - : G

eornar H Irr Tnitarditee §2371 x

rep P ge n 4 D A

rz

Ut Tuttadt

Teercanttrinrttlifiper Vierte: Z wn Ctr Grortttior rettet

or Vierter orr Souutoirutieve

Sckrfiie P

Ä e 22

1A VTeTPEL L,

w F p

pa {41 a

Ulle Vis &

S

tz

SGinids j

ift beute , Litfto1, Y

Vans H

aus Lüftelbérg und Hans Pegener aus MeFenboin, f

mird unter unbDerän dert, x

Nas » Se 6 y Herwatrn Joe! Mertens Nhoindaez |

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußi

Ne 4%,

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die

Patente VekraDämuster. Eonfurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der (Eisenbahnen ent

Zentral-Handelsregister für das Deutsche

Tas Hentxal-Handelregisler für has Deutsche Nelh erscheint iq bee Regel al t

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten » A für has VBlerteljahr.

Heibfinbbeler au dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzelgers und Königlich Preußischen

Staatäanteiaer, Sw. Wilbeltnstraße 32, bezogen werden.

age

Handelsregister.

Tharandt. [98498] Auf M eit 09 hes Gandeltregisters, die Aktien- zesellshaft untér dér firma Spar- und Vorschusj- vevein ziz Mohorn in Mohorn betr, if heute nad Aus Helbén des Notslandrmnitalieds Friedri dolf S@urig und die Bestellurg des NRéslanrateurs zel Axrthue Jeonik Moborn als Mitalied des NVotstar d! tingttragen wordén

hn 19 Februcie 19 Enlalihes Amtsgexieht

In

LTharanbt

Creptew., Regn [98499] Ii uet Gardél8regiffer Abteilung A ist bei der nter Ne. 46 Firma S, Uy, Freptow a. N, heute Ffalatndet cingetragen Spalte 1 7 Spalte 3: Die Mitws des biaherigen, am 1. Fe- wur 1900 verlorenen Firmeninhabers, Braueret- eigers (Tal U, Magdalene lk, geb, Bauer, zu

tingett enen

: M. in fortaeletter Gütergemeinschaft mit en Kindern l) Wertxud Gelene Matte [IK, atboren am 6, t Do ember 1895, 2) Hertha 1898, 3) Werner Erh Karl Uh, 301 4) Gerbarb Hermann Karl Filedrih Uh, geboren 2%, August 1906 Treptow a, N., 22. Februar 1909 Kdnigl, Amtaägertcht.

Tübingen. f. Amtsgericht Tübingen. [98621]

n das Handelsregister Abteilung für inzel- Ärmen wurde heute etngetragen

1) die Firma „Bernhard Biifinger, Kolonuial- waren-, Delikatessen-, Cigarren- uud Farb- warengeschäf:“ in Tübiugen. Inhaber : Bern- hard Bilfinger, Kaufmann in Tübingen, ist infolge Verkaufs an den Kaufmann Karl Flammer in Tübingen erloshen, Der seitherige Inhaber der Firma bat darin eingewilligt, daß der Käufer die Firma unter einem das Nochfolgeverhältnis an- deutenden Zusatz weiterführt.

2) die Fir „Bernhard Bilfinger Nachf., Colonialwaren-, Delikatessen-, Cigarreu- u, Farbwarengeschäft“, Siy in Tübingen. In- habér: Kaufmann Karl Flammer in Tübingen.

Den 20. Februar 1909.

Amtsrichter Bauer. Tuttlingen. K. Amtsgericht Tuttlingen.

In das Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen wurde am 19. Februar 1909 eingetragen die Firma Elias Gideon, ESchuhwarengeschäft in Tutt- lingen, Inhaber Elias Gideon, Kaufmann in Tattlingen.

Den 22. Februar 1909. . i

Stv. Amt?richter Weißenrieder.

Uim, Donau. #. Amt6gericht Ulm. [98500]

In das Einzelfirmenregi\ter wurde zu der Firma A. Nathan, junior in Ulm, Inhaber: Alexander Nathan, Kaufmann in München, eingetragen: i

Die Firma ist auf Simon Nathan, Kaufmann in ilm, übergegangen. :

Die Srabera bad Josef Naihan bleibt

Grnst Nathan,

\ T O j 4

d

Luise da 27. Zuli

i lk, geboten

am

aeboren am 20. April

1 17M M

[98622]

in Ulm

destehen. Weitere Profura Kaufmann în Ulm.

Den 19. Februar 1909. Sty. Amtsrichter Nall1

ift erteilt dem

[98501] Handelsregister Abt. A unker Nr. 74 eingetragene Firma: Lohuer Korkfabrif Z. Feusi zu Südlohune sol vop Amts wegen ¡eldscht werden. Zur Geltendmachuog eines Wider- pruhs wird dem eingetragenen Fnbader, Bin Jose! Feu, früher zu Süblobne, leut unbekannten Ale anthaltô, odex dessen Mechtönacdfolgern eine FUll bis zum L, August LVOH beslimmt Vechta, 1909, FFebruax 19 G@roßherzocl. A miösgerit

Wadern, Wis, 1716er. A

Im Handelsregiiter À l

hal & Rieiv, Waboea, eiigeltagen Geloliwar

zufgelóst, Flrma siloshen, «1s ne 42 HUEIGRER

Lrma Petsr GVaupentnai FYADELG, APAPei Ingen'éut Iohann Pole Jp A B, LVabseru, 12 O 1002 ua dge

| T)

Walbiiug es (0A)

i Amisgerichi Tages Zun H mbeloregies Fus G1 M B Ra

Laub l BL 59 1j bei bee Meg ela ea ae SOIRREHRER Ges, mi

Like e A H b. G C T ATON wo dos

Jt bos Won lee a Win t "O8 Wuth bbs 5 Uo ea Vi A A Ant É val Wgeänboil.

T T 12 M Beg i Dampszilegelsel kus Wie R 5 Wu rualien

Jus Geell 8 A V Mul b T1) O A U pu bebe i V O uu zu Up Au A

Vis Gi. ill ten ju Bs ae aug bbs bid e) j Mv Kabiihuli ph I

Ï (4 BorGzufdpzells Ms v

Veehta. Die îin unserm

[98508]

boi Ne I Vaupew:

ib ues Pee

i , aaa Voik 04 Per

U Le VA «liel el v4

Ma nbe

y. Vg L T t 1

Vf A Ma Ì i k M O,

i Wu

ey

De V M A H ù \

L

0 M dei ( C

Neunte Beilage

Berlin, Donnerstag, den 29, Februar

Bekanntmachungen aus den Handels-

in Berlin für

rialien zx. für die Gesellschast in bestimmten Bezirken Deutschlands zum Gegenstand haben (Verkaufsstellen), ferner s\ch an Banken zu betelligen, soweit es für den Kontokorrentyerkehr nötig ist. Den 22. Februar 1909.

Amtsrichter Gerok.

Wiesbaden. Bekanntmachung. {98623 Jn unser Handelsregister A ift heute bei der Firma „J. Hirsch Söhne hier““ eingetragen, daß 1) die Kommanditgesell\chaft aufgelöt und das Geschäft auf den. Kausmann Richard Heinemann hier übergegangen ift, / 2) daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Schulden bei dem Erwerbe des Geschäfts durch Richard Heinemann aus- ges{lossen ist. Wiesbaden, den 13. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wiesbaden. Bekanntmachung. [98624] In unser Handelsregister Abteilung A ift heute unter Nr. 106 bei der Firma: „I. F. Bergmaun'“ mit dem Sit in Wiesbaden folgendes etngetragen worden : Dem Verlagsbuchbändler Wiesbaden i} Prokura erteilt. :

Wiesbaden, den 13. Februar 1909.

Königlihes Amt3aericht. Abt. 8.

Wiesbaden. Bekanntmachung. [98625] Jn unser Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 193 bei der Firma: „Heinrich Eicl- meyer Wiesbaden“ mit dem Siye zu Wiesbaden folgendes eingetragen:

Die Firma ist in: „Deinrih Eickmeyer Nachf.“ geändert. E L

Fräulein Else John zu Wiesbaden tft Jnhaberin der Firma. , :

Die Prokura der Ghefrau des Kaufmanns Heinrich Eickmeyer, Konstanze geb. Gernand, in Wiesbaden ift dur Uebergang des Geschäfts erlosen. Wiesbaden, den 15. Februar 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Winsen, S A Den

íIn das hiesige Handelsregister i eute unter Nr. 99 die Firma Wilhelm Rulfs in Winsen (Luhe) (Möbelmagazin) und als Inhaber Möbel- händler Wilhelm Nulfs in Winsen (Luhe) neu ein- getragen worden.

Winsen a. d. Luhe, 4. Februar 1909.

Das Amtsgericht.

Wilbelm Gecks von

alleinige

Wurzen. [98505] Auf dem Blatte 295 des hiesigen Handelsregisters ist beute das Erlöschen der Firma Dampfziegelei Fremdiswalde Richard Himmer ck& Co. in Fremdiswalde eingetragen worden. Wurzen, am 23. Februar 1909, Königliches Amtsgericht.

Zabern. Handelsregifter Zabern. [98506]

In das Gesellschaftsregister Band T wurde heute eingetragen : :

a. unter Nr. 335 bei der Firma „J. Nikolas GBlesener- Loeven““, ofene Handelsgesellschaft mit dem Hauptsitze zu Luxemburg Vahunhof; Zweig- niederlassung in Stambach bei Zabern :

Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er- loschen.

G unter Nr. 372 die Firwa „Glesener Crères ancienne maison Glesener-Loeven“, ofene Handelsgesellschaft mit dem Hauptfize în Luxem- burg Bahnhof; Zweigniederlassung in Stambach bei Zabern. Persönlih haftende Gesellschafter sind: 1) Glesener, Leon Philipp, Kaufmann, 2) Glesener, Nikolas, Kaufmann, 3) Glesener, Peter, Kaufmann, alle in Luxemburg, Zentralbahnbof, Gde. Hollerich, wohnhaft, 4) Josef Charles Albert genannt Jules EGlesener, Kaufmann, in Stambach h. Zabern wohnhaft. Die Gesellschaft hat am 41, März 1908 begonnen. Angegebener Geschäfts ¡wetg: Holzhandel und Sägewerk.

Zaberu, den 19. Februar 1909.

Kaiserliches Amtsgericht.

Zellerfeld. [98626] Fn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 253 ift ein« getragen dle Firma Gebrüder Achilles, Claus- hal und als Inhaber derselben Fubrunternehmer August Ailles und Carl Achilles in Clausthal. ffene Handelsgesellschaft seit 1. April 1899. Zuxr Vertretuyg der Gesellschaft ift jeder Gesell-

\{hafter ermächtigt. tellexfeld, den 14. Februar 1909. Königliches Amtsgericht.

(Genossenschaftsregister.

a hon. Meg me tung. _ [98513] 6 vas hiesige Genossenschaftsregister ift bei der Geuossenschafi Sparxr- uud Darlehuskasse E. G. Wi. t, P. in VERnon dete eingetragen worden: immerumelter arl Johann Wagener ift ver» itoren und (n einer Stelle der SchlaËtermeister ola Dhge la Poppenbüttel zum ftellvertretenden Sg lpenbeu gewählt worden Uhiieusburg, ben 11, Februar 1909. Königliches Amtögericht. 2.

I) [98514] U UnICr (Wanossenichaltäregiiter ist unter Nr. oil cligthiagen Spar- und Daxlehuêkafse,

7 ¿ in Ochtelburx (Ost- Tas Statut ist vom 6. Februar 1909.

Bezugspreis g! A Fnserttonaprets für den Raum elner 4 gespaltenen

Syare und Darlehnskasse auf gemelinscha}ftliche Nech- nung jwecks Yhierung des Gewerbes oder der Wirt- \chaft dex Mitglieder, Bekanntmachungen der Ges nossenschaft erfolgen unter der Firma, gezeichnet yon 9 Vorstanvyomitglledern, ln der Neuen Aurtcher Zel- tung pu Aurlh, Vorstandsmitglieder sind: Lanh- rolrte Fakohus Holsteln und Hinrich Heyen, Gastwirt Thark Bader, sämilih in Ochtelbur, und Partikuller Harm Yterwerts ln Riepe. Die Willenderflärungen des Vorstands erfolgen durch mindestens zwei Mitglieder ; die Zeichnung ge- chieht, indem zwei Mitglieder der Firma ihre Yamengunter|chrift belsügen. Die Einsicht der Liste der Genossen ist den Diensistunden des Gerichts jedem gestalte! Aurich, den 20, Februar 1909. Königliches Amipgeritht. moremt. Bekanntmachung. (98515) In unserm Genofsenschafisregifter ¡u Nr. 8 Neu- Paleschkeun’er Darlehnskafsemverein, eingetra- gene Genosseuschaft mit uubeshräukter Hast- pflicht, ist vermerkt worden, dak der Hofbefiger Kaybke in Rowen aus dem Vorftande ausgeiieden und der Pfarrer Alfred Shmidt zu Neu-Paletchken in denselben gewählt ift. Vereut, den 10. Februar 1909

in

[L

Gua

Goslar.

dexr Genossenschaft u. b, H. / des auvgeschtebenen Auguit Ahcens i ver Cts Wilhelm Steüblg zu Ferfeys ta wählt,

den KNousumverein Vieneuburg, IMashinenmeister Maschinenwärter August Heine in 2

Könl-liches Amtsgericht Birnbaum. 34516] In unser Genossenshaftöregifter if Hei der ! Deutschen Dampfpfluggenofsenschaft e. G m u. H. in Birnbaum cingetragen worden, daf ber j Administrator Louis Krell in Prittish aus dem Bor- stande ausgeschieden tel | inspektor Paul Schneider ia f ( Virubaum, den 16. Febroar 1909 Königliches Amtbgerich: Bromberg. Bekanutmadhung. Fn das Genofsershaftsregifter ift 1909 bei Verein, cingetrascue Genossenschaft mit un- beschränkter Haftpflicht in Hohenholm, eimn- etragen: An Stelle des cousges{hiedenen Sduart Schulz ist Paul Ulrich in S§:öttersdor? tx Vorstand gewählt. E Bromberg, den 16. Februar 1909 Königlidbes Arntsgericht Delmenherst. : In unser Gencfsenshaftökregister fi erngetragen Firma und Siz: Müllerei- Genofscuschaft Annenricde und Umgegend, eingetragene Genofsershaft mit beschränukfter Haftpflicht in Annuenräicde. 4 i Gegenfländ des Unternehmene : Ginkauf Tandwtirt- \s{aftliher Erzeugnisse ur.d Abgabe an sowie Betrich einer Müllerci Vorstand: HinriG Prunk, D porterdamm. Christian Friedrich C horst, Düsternort. Johann Meyer da} Statut, Form der Beklanntma@ungen unt erklärungen: Statut vom 25. Oktober 1 Bekanntmatungen erfolgen

F Ï

4179 D m n

1ALi h

9851

am 1

gr

1s

—_ T e L m4 Lm eCnOoT

T M vf OLDeTDET

“.

A (t) ¡K

\hâftsjahr begiznt 31. Dezember. Die stands erfolgen dur 2 Mi geseht in der Weise, daß Kirma der Genossenschaft beifügen. q A Delmenhorst, 1969, Januar Großherzogl. Amtsgeriht Ehingen, Denau. K. Amtsgcriht Ehingen. Den 18. Februar 1909 In das Genossenschaftäregister wurde dei Moilkercigenofseuschaft Sondernackh rtngrtragen In der Generalversammlung vom 24. Januar 1909 ift für das auszeshèiedene r:dômnitglie? Georg Nepper, Schultheiß Friedri Krais in Sondernah neu în d bisherige Vorftandamitglied Vorsteher gewäblt worden. Amtsrichter S eifriz. Ehingen, Donau. Kgl. Amrögericht Ebingen. Den 20. Februar 1909 i In das Genossens@afttregister des Darlehews- kafsenvereins Engen wurde eingetragen: In der Generalversammlung vom 24 Januar 1902 wurde an Stelle des ausge! Vortard& mitglieds Andreas Laud (Vorsteder) neu den Vorstand (als Stellvertreter) Mattdäus S@dmuZer, Bauer in Hunderfingen, und das didderige Vorstands mitglied Diem zum Vorsteder gewählt Amis3ricdter Seifriz Elberseld. (I Unter Nr. W des Genossen!(haftsregüiters Vroduktiv - Genossenschaft _„Solidarirär“ cum getragene Geuosseuschaft mit deshräukter Daît, pflicht, Elberfeld ist eingetragen Der S@hneider August Sdimutok Ut aud dem Norstand ausgeschieden und an seine Stelle der Seck schäftsführer Artur “g e, getreten. Elberfeld, den 20. Februar 1909. Königl. Amtsgericht. 13. Esonms, Ostfrioal. Be « [28M] Zur Gcnossenscdaft „Vaudwirtes@aftlicher Au- und Verkaufêverein, e. G. m. u. D. in Ever meer“ ist an Stelle des auge jeèttderigen Vorstandsmitgliedes Jodaun Kruse der Kolouift Herro Wi in Éverdueer als Vorftaudsmitglted in das Genossen\thda!tdsregifler iginagan Wo N. Esens, 16, Februax 1

duo CT

R I) [DS5N

di da A Ayr C L T L L

ied Wee 4 A vi kb Wi

liger gee Wéeusofseu gan mit uubeschräukter MR wit bem

4 L)

; ¿Ca Mau bes Ualernehauiens ift der Betrieb einer

niglidhes Aoatsgeridi.

, | Tube Tialauf von SebenEmittzsa mt Hirt

A EY waer Î MEI wt -

dem Hohenholmer Darlehnéëkaßenu- } 4

ues Î

und Consum |

die Senciez | i «A W Bá, d. s

| c. G. Das j L l wis Delmens* } *

Wiliens- }

| Kölleda.

en Staatsanzeiger.

1909,

Güterrechts-, Vereinds-, Génofsensthafts-, Zelchen- und Mufterregistetn, dex Nhebercedtintager e Ver Mrt ea haltén sind, erscheint @uch in einem besonderen Blatt unter dem Fitel

Neich. o 6

tnielne una ra dds B 4 Petitzelle #0 A

Befanntmaung Wi “In bas htesige Gerne arer e. % E d Cousunwereis Aertievi e J Cle

te folgendes Angettages

y

t O A Ÿ t Goslar, den 19, Fehruar 1909

Köntgliches Amtsgeri@t

Goslar.

Fn der Bekanntmachung vom 2, Y , Det muh es Vot Lengve Yetges

L [enen ug

August Heine {1 Goëlar, ben 22. Fehruar 1909 Köntgliches Amtsgericht

Hellsberz. VGefauntmahung. In unser Genofieaschaktsregtiler t L Moikereigeusfseuschast, Etugetrageune Se- nofeuschaft mit unbeschräukter Hatpflieha 1 Kiwiitten heute eingetragen, dah der Beliger Talg Krause aus Norsiande ausacidteten unt 8 scizer Stelle der Besiger Karl Kraule u Pelz DIE 1

A2 Fooi

U!

Dem

in den Vorftand gemád

Heiléberg, ten 17 Käni.ilie E)

* lee

Iimenaau. Fa uner Senraf-niattregiitez uter Ne. 14 tages warten

Eunfauféverei# e. b. Ÿ

as - Se: cutaus 208 Unte

L

Búzrger uer 1 Flamendu. er zraucia‘ bas e Tw u eaen zu Hu s t A as, ain u Bi Bitt, û lieder fas - der eat. Geb KeiSezez. 108 Kaufmann ard E - mange ¿ 3 L686 tadt Set tnaZznaduageaz

? # ur „Die Peuaner

F pr Zus Ier

-__

au -_ i es

I 139!

4 Zt

_- ri ar v gr e

t halbtährg unb beginnt = - -

s Zw utt s

e L f

Oftafrr T

Varitants —oigra

Dre Zenung arde.

M arfeter ves Sorftants z1 e Srzoc ve-

rafen daft Sr: Tannen ren naci

7 a he Le ver Genen S mean

er: TDterfttunoenr f Grd n gte

Ilmenau, ven 15. Febru 1508 Sr. S. Tmtsgerich

454 dei bi

Jever. In das Senoffenschaftärauifter tit det haitungégeu3Fenihaît Eibiiches m. d. H. Acrum, tngetragen RaSè Zertzilung des Srnoffez1 hauftSorznÖ; e Nort der Bquibdatorenr exfofihen Jever, 2. Februar 1409 E Srriterzez des AiicSgreecht.

L228 rz F

I ed r216 ‘T

“a

-

MirZ- endirdca Spar and Daricinétafec

51 DeT

i Scepilingäcede cugerzsgen! Sensen m:

rue n 208 Senf at u4 Sortanohnitoiioter ämdmwirz Noveet Gee ai m Siilingiirat der

ur r SentbwtrZ der: T

voran

“em e arr ch1eeM R 7; rp da A ol anb ba

ania e S ETIT aub ur Qr T

arg. 4 P

p 1 471 O22 144

"4

4 Enger.

*

S baagi

Ih

er Sen Mensihaftmregilter f am 20. Io»

[A0S der Ke. 22 Bierdezzui»Senoffenichaft berg Körlin E: G. m. d. 0. n Gr. Jeftin

eno TTALEZE T A AGe A à ditt

_ ° - w Wp V e Dur S rie arc a M s S. +

dr d e

Segenitand des Tnternemens f E mdbeiendere die Kerryaudit nes 3A À a2 RBeintsS-Beigttchen Schiagrs D e Dye e Mg wr erur ür den Kz

F Kies turen

¡zur aru

Dyrzl v4

u T dd d 166-44

zu "F on Semer ammmun, o unn de S und 4? es Dies

y Fönrüides Iuniäügrreti Kwideru.

Landau, Fax. IRILB

1) Se. Martiner DarichawdtaFenverein, t gecrageuc GSeuofenjcha! miu unde Dafpitude n Ss. Martin Kaus dem an t auwdzeidhieden: Rößler, G..idius. N warde: S@dreie@® Ggidius, Sohn vom Zul Nes in St Martin,

Rocffand

d Dad Ut i Ì dem Vor itand i Undgefchieden Heinrich Hey. Nerugewähi! wurdr BrunckÈ Johannes, Akrrer im Dörran Þ) Landiwir tichaftitcher Kwastmvercin, 21- gecrageue cafcha?îi wn E pAcht in Adami. une e De b H oritand t Kari rant. Nrugcovahit marde Stein, Hermann, Landw n Weitheiw. Lawdaiá, Mad, A). Ferdeuar (K

Lauda, Pat.

rin e ini

ie n à, Aus dem Vos audgekieden : Samdak, Inkobd, Mtres, 2 ! recte Neu ¿oval wurde

Ader in Gusocidal, Wo Byre raectte