1909 / 50 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Crereld. Konkursverfahren. 99107] | Katseher. Konkursverfahreu. [99334] [ Rixdors. RKouklursêverfahren. [99067] | Dementsprehend werden au< die Anwendun i j Das Konkursverfahren ü ay das Vermden des | Das Konkursverfahren E das Vermögen des | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der bedingungen des Ausn.-Tar. 5 i (Steine) geände Y örf eit- Beila e Kaufmauns Julius Spiero, handelnd unter der | Kaufmauus Carl Bartsch zu Pilts< wird, | Firma L. Kaß «& Co. Nachfolger Heiurich | In leßteren werden außerdem die sä<hf. Station) A l | g

Firma S. Spiero & v Be Vireenas KILER, s in dem N gon 13. T T 2 Bort, Merasir. t ist A ee enera Sade Ee Wee “d pioripii u eu e e s b /

efolgter Abhaltung des ußtermins hierdur< | nuar angenommene Zwangsverglei< dur re<ts- uyre<nung des Berwalkers, zur Grhebung von rg alde, Se ent, esa b, RKamet D |

ben. kräftigen Beschluß vom 13. Januar 1909 bestätigt | Einwendungen gegen das S(hlußverzeichnis der bei | als Versandstationen aufgenommen. | m Î a j q ; g J Q

auge den 18. Februar avi P S N u u EEE Anbd zu Sig 1 jv ¿O en ci Fn W R ea EN Oelen A en c Nl cl Cl un on l reu l cen aa an 4 cl.

igli mtsger atscher, den 23. Februar Ï owie zur Anhörung der ubiger r die Er- ° ation ercrottendorf a mpfan u i

in Mas ant Königliches Amtsgericht. stattung der Auslagen und die Gewährung einer | statios einbezogen. | L: Berlin, Sonnabend, den 27. Februar 1909,

“Dad Kont ae L Tee M : Siemtatn hes Königsberg, Pr. Sonfursverfahren. [99042] Ee ges Spluft LO liber des : e E, De Real ai bs [E E i Ui 0ER : Er D IE M Aa n

as Konkursverfahren U E R c usses der ußtermin und Termin zur Prüfun nigliche enba rektion. | A E i: : ; Sein i fe tGelpbaas L BONE dm | 22, Bal 1007 fu Klauen vestatelin Eu | Ne naBtalid angemesdesen forterungen af det | 1 e C enba | Amtlich festgestellte Ku | ein 106198 Bens, 06 L L sag MeLIOVA alp. 170A 11 , n rie 1 y A S 2 y j . M . 40) d . S L c (: ¿

erfolgter Abhaltung des Shlußtermins ierdur wird na erfolgter Abbaltung des Schlußtermins | Königlichen Amtegerichte Rixdorf, Berlinerstr, 65/69, Os Mitteldeu T ETB [Ser Verkehr; | Berliner Börse 27,Febtuar1009, [10 qo 19 g Sa VE, I L

aufgehoben. bierb na eri S haltung des Schlußtermin E>e Scönstedtstr., Zimmer 15, parterre, bestimmt. Am 1. Mär 1909 tritt b N trag 2 in Kra| „1 Frank, 1 Lira, 1 Lëu, 1 Péseta =0,80 4, 1 österr | Mel, Eis.-Schldv. 70 do, 8 U do. 1901 unkv. 11| 1 Crefeld, den 19. u N t. ae den 17. Februar 1909. Rixdorf, den 23. Februar 1909. Außer den bereits früber belannt ee La v L Senn f erna d S VRO 7 div, U S IO 1690 9401 0618 Bet umme, N 410010 do. 1901 unkv. 27

E E TUEERE dig Königl. Amtsgericht. Abt. 7. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. einigen minder twi@tigen znderangen und =1200 4. L E. hol, W. = 1,70, 1 Mark Banco Oldenb, St.-A. 1603 a N 2 1901/84| 1410040G Konstanz‘. 1902/

Im. onkursverfahren. G Bt as M E E gänzungen des Tar al der Nachtrag zur Hau) | i T R ; s 0, 0. ¿Ti reslau , 1891 495, Krotosch. 1900T ukv. 10/4 | 1.

‘Das Konkursverfahren fiber den NaPlaß des am ae K ieWerfadren über das Bèriobiei tet "Dar Konbutäbersatren bee Lee Maden Q] Þ sage Gen rat | 400,6. ‘1 Peso (arg, Pap) 115 9 Dollar | S.-Gotha St.-A.1900 Bromberg . 1902/4 | 1, Landberga. Wi 90, 9631

25, Junt 1908 in Dauzig verstorbenen Sþpediteurs Gârt ibe f Alb Laa f A, 8. Das Konkursverfahren über ' den Nachlaß des | Neue ntfernungen für Burggrub (Bez. Erfuy = 420 4. 1 Livre Sterling = 20,40 46. Sächsische St.-Rente do. 1895, 1899/34| 1.4.1094, Langensalza . « 1903/34)

rtuereibefißzers Albert Herker in Ascherê- Mühlenbefitßers Erust Louis Wille in Otten- und für die sähs. Stationen Beierfeld Burka}j Die einem Papier beigefügte Bezeichnung X besagt, | _do. ult. Mrz Burg 1900 unkv. 10 Lauban 1897/34

p daß nur beftimmte Nummern oder Serien der bez, | Schwrzb.-Sond. 1900 e 1

|

101,20bzG | Kur- u. Neum. alte/3x| 1.1.7 197,25G 95,590G do, do. neue\34| 1.1.7 195,10G 95,00B . Komm.-Oblig./4 | 1.4.10[101,70G 101,00G : do. ... ./34| 1.4.1095, 70G 101,10G do. E, 4.10|—,— 101,10G Landschafil. Zentral . .1.7 [—— 194,10G Do, Do, le 1,7 194,70G 94,10G do, -- do. .,/3 | LL.7 |8475B 101,00B Ostpreußische .1.7 [102,00bzB 94,90G do. 3i| 1.1.7 194, 25bzG Pte do. j ¿ .1.7 184,10G

do. Inds<. Schuldv. 1,7 |¡—— Pommersche i .1.7 194,30G

) j 86,80bzB E: i 1,1,7 194 40s 100,80G : d 3 | 1.1.7 8525G .194,25B S. V. .1.7 1103,00B —_— do. : 1.7 |95,30bzG Es Pt do. it. 1,7 1100,90bzG 101,50G do. 3 | L1.7 185506 4.10/102,00B do. .1.7 1100,306zG

194,90G do. /135/ 1.1.7 194 306;G

o E 7

“I |

.

Am A (

G v] Ÿ puri

<7

brm pan pem feme pri percal fem Jor CI l

EREERER

J jus —J J (e,

S P

Hermann Mallon aus Culm wird na erfolgter } lehen wird ein Termin zur Anbörung der Gläubiger a 901 / 1902/34| Etn de 27 Yottuor sos und auurhoben. fee Wing de Fonfuete aen nesen Wn | darin Vns ausen ettung Hes GQHh- | Wernados! d Venig, Wesewin-Soahmeltide Let e Gllimbca Ho ie 166 nin N ||Wiejdo Sa. 1900 4, - : : gender Masse auf den 10. März 1909, | Roda, den 25. Februar 1909 j ; ta L com U T Königliches Amtsgericht. genügen oda, den 25. s in den Ausn.-Tar. 4b (Mergel) als Versandstatiq Preußische efe. Char b, 1889/99/4 Jwersch.|- Ludwigshafen06 uf. 11/4 | 11. “c is Vorm. E A Ea 6s Herzogliches Amtsgericht. Erweiterte Fassung des Warenverzeichnisses d R E. u Saliniaide 1,4.101101,50bzB do. 1895 uïitv 1 | 1420N02,00€ do. 1890,94,1900, 02/31 ver! Diedenhofen. Konkursverfahren. ] Königliches Amtsgericht Schloss Tenmeberg. [99092] | Ausn.-Tar. 44 (bestimmte Düngemittel) und Al T d 100 4903 do. versch./94,10bz : unkv. 104 TTZAON Lübe> 1895/3 | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am n I Konkursverfahren. nahme von Cöthen, Dodendorf, Nienburg a. gzpüier A, [169 n S1'I5B Hessen-Nassau 4 | 1,4.10|—,— : ael E E Magdeb.1891ukv.19104 | 13. Februar 1907 zu Ueckingen verstorbenen | Kolberg. [99061] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Saale, Schöuebe>, Schöningen als Versan do. do. [100 Frs. 80'90G Ses dh: (B di j pon. 101.906 do. 95, 99, 1902, 05/31] vs{ [94/30G os 1008 E Fischers Viktor Ve> wird mangels Masse eingestellt. | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Schneide- und Oelmüllers Auguft Frank zu | stationen sowie von Zittau Bahnhof als Et Budapest ; j etn T Ls “1334| versch.[54 G Coblenz 85 fv. 97, 1900134] vér. do. 75 80,8691,02 N 31|

Diedenhofen, den 24. Februar 1909. Kaufleute Johannes uud Richard Diet, in | Großttabarz wird nah erfolgter Abhaltung des | pfangsstation. Aenderung der Anwendung S —— gd klei 1.1.7 [100 60 oburg 1902 L Mainz 1900 unk. 1910/4 | 101 250 i 194,3 bedingungen des Ausn.-Tar. 5 (Wegebaustoffe) u} Christiania S0'SG Pommersch« 1410/102.00B Colmar (Elj.) 07 uk.14 .9 1101, do. 1905 unkv. 15/4 | 101256 Sächsis alte "4 | LL7 [102000

Kaiserlihes Amtsgericht. us Midard f eron s E E uns Und Ausführung der Schlußverteilung ded Made itar, 91 (Siciua Tou l 2! S Wizie f | Col El

T 4 f Tolgter allung des uykermins Hhierdur<) aus- } hierdur< aufgehoben. es At8n.-Qar. di eine) jowie für leßteren , do. versh.[94,10bzG oln , 4, do. 1907Lit.B uf. 16/4 | 1.3.9 1101/25G R

A D LRRLLsa ten, V O gehoben. Schloß Tenneberg, den 22. Februar 1909, nahme der sächs. Stationen Cunewalde, Ebe a as do, 1 el Posensche 1410[108 00G do. 1906 ufv, 11/4 | 1.1.7 [101/50bz do. 1888, 91fv.,94.05 31 i<.94,50G L G U aINa Der llschaft, ju Wulfen | Kolberg, den 18, Februar 1909, Herzogl. S. Amtsgericht. 3. bah, Elftra, Pommritß, Schirgiswald) gis gen S Do 34) versch. 34,.10G T N Mannheim .… . 1901/4 E id 600 cfalater, Abhalting des Stinsiecerates Königliches Amtsgericht. Krumm. Seitschen, Wiesa b. Kamenz als Versandstation do, " do E 24 veri so4.10G Cvenid 1961 unfy. 104 | L410 do. 1907 unf. 124 | 11.7 (191206 N.- 20,495B Rhein. und Westfäl./4 | 1.4.10[102 25G then i. A. f: do. 1908 unk. 13/4 191 20G

20,386zB do Do; vers<,|94,10G 1890, 95, 96 4. do. 88, 97, 98/33 <.194,25B

J J uni pern punt _ D

œ a? 1—IQ

S S S U

_—— D S » A pad J a

-

G

bo R C0 00 C5 R C0 DD S S:

b l bs DO A

G

wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins T S Ti G R ivatbahnstationen BVeestow - hierdur< aufgehoben. Konitz, TWestpr. [99053] | Schönberg, Mecklb. [99087] B örnich „E Gieds a iescht, E M 20 London Toledo

Dorsten, den 22. Februar 1909. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Koukursverfahreu. Grof: - Leuthen - Grödits<h, Hartmauunsd Madrid, Barc.

Königliches Amtsgericht. der Handelsgesellschaft Konißzer und Wiesner | In Sachen betr. das Konkursverfahren über das N.-L., Kohlsdorf, Krugau, Luckau Lübb A Vermögen des Domänenpächtezrs Wilhelm Sell- N.-L. Süd, Neuendorf N.-L., Taucha N.-

E in Czersk ist zur Prüfung der na<hträgli<h an- Driesen. Konkursverfahren. 99052] 13, \schopþp in Hof-Menzendorf wird auf Antrag des s E : L000 MILOCTIRINn, T ARULE “tin Konkursverwalters eine Gläubigerversammlung an- | U>ro N. -L., Wittmaunsdor:f N.- L., Z

Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- e N Schmiedemeisters Otto Kurth in Mühlendorf | [ien Ämtsgericht is Konit, Zimmer Nr. 52, an- | gesest auf Montag, d. 8. März 1909, Dor: } mee N Bra gebaltoaen; = u wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | beraumt. mittags LL Uhr. Tagesordnung: 1) Prüfung E T1 Staiton Vöhlen s a) ms ersa hierdur< aufgehoben. Konitz, den 23. Februar 1909. der bisher nicht geprüften Forderungen. 2) Ein- Uarion in den U LEE: ft raun oe & a0. / PiA

Driesen, den 22. Februar 1909. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | holung der Genehmigung der Gläubigerversamm. j Aufnahme von Varuth i. SaHseu in den Aus TEE Ne

Königliches Amtsgeriht. —— zu dem vom Finanzministerium genehmigten Abstand | Tar. 6i (Braunkohlenþ s) als Versandstati Stodh.,Gthbg —— LügumKloster. Konkursverfahren. [99367] | der Domäne Menzendorf. 3) Unterstüßung des | Und der preuß: Sialionen Vobzin, Boizenbu rau (1 a Gemünd, Eifel. Roufuröêverfahren. [99109] | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Gemeinschuldners und seiner Familie. Brah1forf, Dahlenburg, Dömitz, Grabo 85'40bzG 1 H 2A

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Hofbefizers Hans Hynding Nifsen in Haustedt | Schönberg i. Mel, den 24. Februar 1909. | Sugenow, Hagenow (Laud), Holleube ; R dos 1D 1009. 08.08 31 Schuhwareuhäudlers Josef Sebaftian Schür | ift zur Abnahme der S@lußrehnung des Verwalters, Großherzogl. Amtsgericht. Ludwigsluft, Prizier, Wittenburg als Sacbs.-Mein. Ludkced, zu Mechernich ist zur Abnahme der Schlußrehnung | zur Erhebung von Einwendungen gegen das S@hluß- | stettin. [99460] piangsstationen. Aufnahme von Varuth i. Sah Baukdiskont do. do. unk. 17 Mt L Sée ihnis der bei der Verteilun | Lerteichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden | Jn dem Kcokursverfahren über dzs Bermögen der Saa aa V Biene Bade Belin 34 (domb 4)Cufterdams Brüffel 3. | S‘-Weine Edökr. 10/4

ein er erteilun it 7 Un c „E5), n. G Weim. r. uf. gegen da ußberz er Ver g j Forderungen und zur Beshlußfafsung der Gläubiger über offenen Fundelsgesellshaft „Ed. Auß & Co. Potschappel in den Ausn.-Tar. 8- 9 (Hohlgl Christiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5.| do. do. uk 18

; do. 13 y ' Sächsische 1,4,.10/101,75G Æ, do. 1904, 1905/34] versch.|24,25B S Schlesische 1,4.10/102,30bzG , 88 E, ; Marburg . 1903 N33] 1.4,10/95,60G 4,2025B 34] versh./94,50G do. 3 | 14. ÿ Merseburg 1901 ukv.10/4 | 1,4.10[101 50G E 1,4,10/101,75G Crefeld 1900/4 | L Minden 1895, 1902/33] veri<.[95,30G 81,30B d (841 vers<.194,10bzG do: 1901/06 ufvy. 11/12/4 4101, Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.4.10[/101,10G Es s 1907 1808" galai L E g 1A unk, 16/4 | 1,4.10/101,10G O Anleihen staatlicher Institute. 0. d, T1, ülheim, Rh. 1899/4 | 1.4.10/101,190bzG 2e Oldenbg. staatl. Kred. versch [101 70G do. 1901, 1908/34] 1.1.7 |—, do. 1904 ufv. 11/13/4 | 1.4.10/101/10bzG 81,35B A E vers. 95,50G Danzig 1904 ukv, 17 4 H E 189, 1904 34 14.10/94, 20bzG Sachs.-Alt. Ldb.-Obl.|33| vers<.[95,50 0. E ulh., Ruhr 1889, 97/33] 1.4.10195,00G Á T Arta 1907 uf,144 | 1,2.8 110 München . . . 1892/4 | 1.4.10/101,25B

F f

t

V

o

B W O Q drt Permdt Pad Peru P

y Ny ry ty tyr ry ry ey by ty Lw)

—_— O C0 M D

M M

112,45bzB do. Gotha Landeskrd. 1,4.10|—,— i B do. do. uf. 16/4 | 1,4.10|101,25G o. 8 1. do. 1900/01 uf.10/11/4 101,25bzG 0/102,00G do, i ; do. 1906 unf. 12/4 | 1.4.10/101/25G 0/95,25bzG Dessau 1896/34] 1.1.7 |— do. 1907 unk. 13/4 | 14.10|—,— Dtsh.-Eylau 07 uk. 15/4 |. 1.1. do. 1908 unf. 19/4 | 15.11/102,00B

1

7

7 102,25G D.-Wilmersd. Gem 99 do. 86, 87, 88, 90, 9434| vers<.[94,20G 7

1

1

1

pi prr jrré n Prets Pen Parma Pract Prers Jnt Pran Jrenok fra Je

La

eet pmk ps pem pst Prm eem Jort purà É

bus J J J bund J fei 2}

B O2

4 s Dortm. 07 X ukv. 12/4 do. 1897, 99, 03, 04/31] versch.[94 50G 102,40G do. 07 N ufv. 18/4 M.-Gladhach 99,1900 4 101,10G 103,30G do. 1891, 98, 1903/34 do. 1880, 1888 34 94 40G

96,00G Dresden 1900 uf. 1910/4 | 1.4.10/101 do. 1899, 03/33 34/40G 101,10G

ry ry ry t ry ry ry y Le) D DHoOoOoOS—R, . t E i R ¿M

d Ds —+

I

pu pak jene:

zu_berü>sitigenden Forderungen und zur Beschluß- | die nit verwertbaren Vermögens\tü>ke fowie zur An- | jy Lieuidation“ in Stet “wird der auf den Lissabon 6. London 3. Madrid 4 i t i E | : S 44, Paris 3.| do, do, 3 waren) als Versandstationen Aufnahme St. Petersburg u. Warschau d}, Seri, 8. Swrib. Rud. dfe. 3

faffung der Gläubiger über die nit verwertbaren | hörung der Gläubiger über die Grftattung der Aus- | 2, pvarz 1909, Vorm. 19 hr, anberaumte Prüfungé- L

Vermögensftüd>e der Schlußtermin auf den 22. März lagen und die Gewährung einer Vergütung an die | +rmin auf den 16 - Sz, 1909 10 g Obercrottendorf in den Ausn.-Tar. 8a (Gießer Stocholm 42. Wien 4. ;

E ide beAeTBN gie E M i Mitglieder des Gläubigeraus[ufes der Sélußtermin verle gt. Us :Vtärz Vorm. Uhr, N an E fe S do. Sondh. Ldskred.|33 M D e AERM. } auf Donnerêtag, den 18. März - Vor tettin, den 26. Februar 1909. i S ; _ Div. Eisenbahna E R S cth Simi, oen Anlalien, A | * "Knit. Lola Utt s | srl 0 on, 1M 1e e Be] BeBsarten, Bantnoten u, Coupons. 9g rft

öniglihes Amtsgericht. g s ¿ p Königliches Amtsgerich gerite hierselbst bestimmt Sirausberg. Konkursverfahren. [99060] | Abfertigungs- und Auékunftsstellen bezogen werd Rand-Dukaten .... do. 20'47bzG Be Fa Zerge

Greifswald. Soufursverfahren. {99329} Lügumfklofter, den 23. Februar 1909. tsgerits fer Lag S x Berlin, den 25. Februar 1909. Sovereigns Melbg. Friedr.-Frzb. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Ftsgerihts, L Das Konkurtverfahren über das Vermögen der ouialidle Eilerbakudirettion. 20 Francs-Stüce 16,35bz Pfälzische Etsenbabn. o,

In dem Konkursverfahren über das Vermögén des 7 | offeneu Handels R A j d j gesellschaft Kralapp & Kuter Stf A Os ey BlUeY in g ane S Mannheim. KRonfurêverfahre- fer 195116] in Strausberg wird na< erfolgter Abbaltung des [99341] C ——— G Stide R do do. konv. 2 N 31 area L S pgane er S eubreQuung des Verwalters, } Nr, 1839. Das Konkursverfahren. VLAb56 be Schlußtermins hierdur< aufgehoben. N 4 e. 08. Im Magdeburg - Halle - Sächfischen Ti M8 Wismar-Carow 134 Düffeldorf_ . . 1899 Offenbach a. M. 1900/4 | 101,20bz jur Szbebung von Einwendungen gegen das S(luß- | ögen des früher in Mannheim, jetz, in Verlin | Stcacobeeg us Februar 1909 a C ONEa 500 do. 1905L,M, ufv.11 do. 1907 N unf. 15/4 | 1.28 [101/206 verzeihnis der bei der Verteilung zu berü>siGtigenden | wohnhaften Zivilingenieurs Albrecht Disselhor er Fniglihes Amtsgericht. fer Er cirión am 1. März 1909 direkte FraBts r ousiiGes Sid ta 1008| bia ata do. 1900,07 uf. 13/14 do. 1902, 05/3z| 1.4.10/94,00G Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | vbnhaften Zivi tehen Dai B Aa fselhoff onigties Amtsgericht. für die Beförderung lebender Tiere zwischen Gr Amerikanishe Noten. aroße . 14 200b Provinzialanleihen. do E 1OAARE Offenburg 1898, 1905/32! versc<.[92/0 über die nit yverwertbaren Vermögensstü>e der | Vurde nah rechtskräftiger Beftätigung des ab- | Strombers, WunsrücK. [99102] | Särchen (Kr. Hoyerswerda) und Hoske einerseits do do. fleine . .[4,2025bz D PRRRE 200A do. 88, 90, 94, 00, 03/34 do. ‘1895)3 | 86,606 Ssslußtermin auf den 20. März 1909, Vor- | 8l{lofsenen Zwangspergzeihs L ausgehoben. Konkurêverfahren. Görliy i. Schles. anderseits, sowte ferner zwis do. Coup. zu New Yort|—,— Cafs.Lndskr. S.XXIT 4" Duisburg .“. . . 1899/4 Oppeln .…. . 1902N/34| mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts. Maunheim, den 22. Februar 1909. i Die Konkursverfahren über das Vermögen 1) der | Roßlau (Anhalt) und Radibor i. Sachsen Bahn} Belgische Noten 1 Francs : 81106 do do NIX Gi do. 1907 ukv. 12/13/4 eine 1903/34] gerihte hierselbft, Domwstr. Nr. 20, Hintergebäude Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts, 111: Firma Philippi & Cetto in Stromberg, 2) des | in Kraft. Näheres ist aus unserm Verkehrsanzel| Dänische Noten 100 Kronen . [119,40bz do VE XXT 31 do. 1882, 85, 89, 96/3 forzheim .. . 1901/4 | L5.110— Be A eitens, | Si Javoliden-Witwen, und ‘Walsenpenflonökaffe | unft Droovew em 24, # hre 169g On A Fuge Banken 160 fel 0h) | Bum. AN R V adi 1906 E U | a va cite Ged Greifswald, den 23. Februar 1909, Merzig. Konkursverfahren. [99073] uvaliden-LBittwven- un aifenpeusiouskafse | kunft. Dresden, am 24. Februar 1909. ranzöost<e 2 e er 100 F165 10G do. do. Ser. IX/34 Et 10 4 | LL 9 oi O L 101.10 ad. räm.-Anl. 1867/4 1.28 ' Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | der Firma Philippi & Cetto in Stromberg | Kgl. Gen. - Dir. d. Sächs. Staatseisenbahn oie S nolen 100 E 169 10bzG 80: Do. v S lena irmasen 4 G Braunschw. 20 Tlr.-L.|— p. Si. C L Saale 993301 | Wirts und Gipsers Matthias Stein in f und 4) des Nallasses der verstorbenen Ehefrau als ges<äftsführende Verwaltung. orwegishe Noten 100 Kr. , [112,404 D, I_—X (31 EA f Er oversaßuen. f O Merchiugen is zur Abnahme der Schlußre<hnung | Ernst Cetto, Luzilia geb. Gräff, aus Strom- 99338 Oesterreichishe Bankn. 100 Kr. 85.A0et,.bzG Pomm. Prov. VI, VIT|4 In dem Kon R Ten Le e Ls gen 2 } des Verwalters der Schlußtermin auf den L2. März | berg werden nah erfolgter Abhaltung der Schluß- | [t ] je Veförd von Vieb aus di df: do. 1000 Kr.|85,40G do. 1894, 97, 1900/34 G LEEE As, ae L HS ie R e 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | termine bierdur< gleidzeitig aufgehoben. Gee e De r MRAE t n A M do. p. 100 R. 21a 00s Posen. Provinz.- Anl./33 Jra, Elisabeth wr Sie uld veif A 1} lichen Amtsgericht hierselbst bestimmt. Stromberg. den 11. Februar 1909. Auf Ens fischer Sta t8eisenbabi s bo R TRO 215 95bz 2 bb E R it N N gr A E ien naten Merzig, den 19. Februar 1909. Königliches Amtsgericht. N 3 E i R der L ultimo Märzl—,— Rheinprov. 2 R : ors ag gu 1E E TGLO ‘V ltt 8 Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Walsrode. Konfurêverfahreu. [99065] | it eldes E Real Éinstallun Schwedische Noten 100 r. . [112,40bz do. XX1Il u. XXI1T 34 E ie toe Köntalien Amibcrrickt In | Namen Konkursverfahren (004691 ] „Ot Lem TomturMersoheen über das Vermögen des } Strie WOtves ux dor rgevenen S des Ua, Schweizerische Noten 100 Sr 181,506 do. “R NE 96,00G O S Unk, TUE 21,00 3 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in u ; : Wagenbauers Ernft Schreiber zu Walsrode- | Stalionen der weiteren Umgebung de ' Zollcoupons 100 Gold-Rubel{322,80bz do. ITT-VIT, X, XIT- : do. 1879, 83, 9, 01/3z| vers<./96,00G do 1889/3 Greifswald, Domftr. Nr. 20, Hintergebäude, Zimmer In dem Konkurtverfahren über das Vermögen des if j dem insGul s{wemmungsgebiets bis Rathenow. Wolmir\T“/ d da E E Slensburg.. . . . 1901/4 | 1.4.10/100,80G Nemscheid 1900, 1903/34 Nr. 10, anberaumt. Der Vergleihövorslag ift auf | Kaufmanns Richard Görun von Nauen ist in- pddee fem B; 4 ag Baan ieru amit: us Oebisfelde, Salzwedel, Dömiß, Ludwigslust i n N XXIV-XXVE D a de S 34| 1.1, eS Rhevdt IV 1899/4 der Gerihtesreiberei des Konkurégerihts zur Ein- Ele es Dan pem Semernsulboer gemagten Vior- e Prüfung noGträglith avgemeideter Forderungen ori gg ett mad Gr s A ee M Deutsche Fonds. do. XXVITT unt jél24| Beri 96.006IO | Pee 1007 unt 184 | LLIO S [me e 1881, 10138 sicht der Beteiligten niedergelegt. g M 9, L G Termin auf den 17. März 1909, Vormittags | kung aufgegeben wird, bis 1. Mai d. J. frach! o: X 18H LLT O0 e do. 1908 N unkv. 184 | 1.5.11/101,70B do. 1908/34 Greifêwald, den 24. Februar 1909. auf den 6. März 1909, Vormittags 11 Uhr, 11 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgeriht in | befördert, wenn die vorübergehende Einstallung Staatsanleihen. do. S 3j 90,00 10 2:8 195,20G da 1895/3 Königliches Amtsgericht. bor dem Königlichen Amtsgeriht in Nauen, Zimmer Walerode anberaumt. Der Vergleihtvors<lag und | Rückbeförderung an Versender dur die O Disch. Reichs-Schaß:| i SÉL-H Dro 0 U 25,008 do. 1901 N34 1.39 F zarbrüden . . 1896/33 ; Nr. 1, anberaumt. Der Vergleihsvors{lag und die - j vorftände bescheinigt wird. fällig 1. 10. 11| L 10/101,6 Wed TO V ULD LO) 5 St. Johann a. S. 02 N31 Hamburg. KRoufursverfahren. [95401] Erklä des Gläubigeraus\<ufses ist auf der die Erklärung des Släubigerauss<ufses find auf den 25. Feb 1909 T L 10 Mot TORG do, ‘doi _98/3z bs L Qt A Das Konkursverfahren über das Vermögen der | arung de SUSSFETARLIENeE 1s E E R, Gerichis\hreiberei des Konkurêgerihis zur Gin- | Magdeburg, den 25. Februar i V E Tol2 [1 Ta EREN do. 02, 05 ukv. 12/1534 E 18963 | LL7 —,— Argent. Eif. 1890} 5 offenen Handelsgesellschaft in Firma J. H. A. | Serichtsshreiberei des Konkursgerihts zur Einficht sicht der Beteiligten niedergelegt Königliche Eiseubahudirektion, n j 7 Gal | 11410000 10G do. Landesklt.Rentb, ôneb ug Gen SId) T0 do. ln - J * . . ß of 7 y . V L A U AN L \ N uly. Li Le Le A 10 „400 do, 0 $ Heuer, Export, Import und Agenturgeschäft, | r Beteiligten De 1909 Walsrode, den 25. Februar 1909. E hte. wanblee-vin T Di. Reichs-Anl. uk. 18/4 | 14.10/10340bzG | gd H do Tre 33.90 E do. 0TNuto.184 | LA100L 50G | b ult. Me Hamburg, mit Zweigniederlassung in Rangoon, "Q I Gerichts\hreiberei des Königlichen Amtsgerichts. 99343 Bekauntmachuna. do. do. 34] versch.196,Wbz s N (0A ürstenwaldeSp. 00XN'3z —_——_ : 1304 3x} 14.10/94, 40B do. inn. Gd. 1907] 5 Zilliger, Gerichtsschreiber —————— [ } a g | verfa IeC anb do. 1V,V ufv. 15/16 \{.[101'80G UTITENINALDEO D, E » qug Ll LAERA ARD E Zittau. [99082] Süddeutsh-Oefterreichish-Ungarischer p Fe. R R L e Iy 31 Fürth i. B. 1901 uk. 10 4 101,10G werin: i. M. 1897/32] £17 [9480G do. Anleihe 1887 è S O do. , TTT, TV|33 0

wird, na<hdem der in dem Vergleihstermine vom es Königlichen Amtsgerichts. Abt. IIL. 0198, 50G 04 | 14. Ll <1 i M. 1897/34 1.1.7 94,806 887) 3 9. Februar 1909 angenommene Zwangsvergleih dur< des Königlichen Amtsgerich In dem Konkursberfahren über das Vermögen des Eisenbahuverbaud. ( do. Schukgeb.-Anl.| | : do. IV 8-16 uk». 15 0/95,50G Fulda 1907 N ut 1 1! LLT 200,9063 d 1902 » 1214 | LLU 10L 106 | do. g 3

1 1 rehtefrästigen Beschluß vom selben Tage bestätigt ist, | Nürnberg. Bekanntmachung. [99326] | Kaufmanns Heinrich Feodor Uhlmann in | Teil 11, Hefte 4, 5 und 6 vom 1. September 19 1908 unf. 2314 | 1.1.7 10/95,50G senk.1907 N'utv.18/4 | L4.10(10175b¿G [ Spanda: B 1.4.10/101,10G bg. f hierdur< aufgehoben. Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Beschluß | Zitteu, des alleinigen Inhabers der Firma E. A. | Mt Gültigkeit ab 15. März 1909 wer Preuß.Schah-Scheine L at: Pr.-A.VI vi 3 j 87,50G Gene “19014 | L 100906 By “1896/34 LA10E- va T D Hamburg, den 23. Februar 1909. vom 24. d. Mts. das Konkursverfahren über das | Richter daselbst, ist zur Abnahme der S<lußre<nung Buda Csás¡áfürds it itiénza Sa fällig 1. 10. 11 4,10/101,60bzG do. do V—VIT34 j 95 32! 14.10/94 75G o e U Das Amtsgeriht. Abteilung für Konkurssachen. emtgen pa A N en OEEE f des Verwalters und zur ENELET ang der d Butapest dunaparti t. p. u. K Ungarisch j 1 - 1.7 1101,50G s : E E Sem . ¿uß.88 100082 A S ragn7 ruverg a? dur Zwangsvergleich beendigt auf- } biger über die Erstattung der Auslagen und die Ge- Budapest. Kelenföld : ». 1, 4. 13/4 | 14.101101,706zG Kreis- und “Da Saa E EILE, L gehoben. 7 währung einer Vergüturg an die Mitglieder des Budapest Lipótráros fett Preuß. konf. Anl. uk. 18 4,101108,50bzC AnklamKr 1901 ukt Is Kaufmanns Frau Biesanh in Münden wird Nüruberg, ten 25. Februar 1909. Gläubigerauës{<ufses der Schlußtermin auf den Budapest nyugoti p. u. CRRORANE po, S Lame | versch 196 40b;0 Flensburg Kr. 190144 | 117 |— + nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. 12. März 1909, Vormittags ¿11 Uhr, be- | und Budapest d, v. Station der K. K. priv. S) po do. 3 | versh.[86,20bzC Ss 14 Tell, 1,4,10/100,70bz Görlih . . . . « 1900/4 | L410—— Stuttgart . . 1895N|4 | L6.12101,20B Bern.Kt.-A.87 kv. 3 dur aufgehoben Ostrowe. RKonfkuréverfahren. [99041] { timmt worden. bahn-Getellshaft in den Ausnahmetarif Nr. 4 do. ult. März 86,75b3 | Telt.Kr. 1900,07unk.15/4 | 1419]101 10G do. 180/84/ 1.4,.10/94,60G do: 1206N unf, 13/4 | 1,1.7 110120 B | Voón, Landes-A.| 4 | L28 | i F ahren über das Vermögen des | SBittau, den 23. Februar 1909. für Holzkohlen einbezogen. Baden 1901 L R E 4. S Graudenz 1900 ukv. 104 | 14,10f—, | do. 1902 N134/ 1.2.8 [94,75@ do. 1888) 4 | L410 |—— Haunu.-Müadeu, den 19. Februar 1909. In dem Konkursverfahre d ermög | : é d do. do. 1890, 1901 410/94 75G ea | i L A : ) M oa N A Ee N Königliches Amtsgericht 2 Pantoffelmachermeifiers Theodor Rakowski Köntal. Amtsgericht. Die Frachtsäße sind du1< Anstoß von 23 do. igoo V B | 11 —— | Aacen 1893. 09 Va Lo 61 0G Gr-Lihterf.Gem. 18.81 E, | Thorn a t reif La 101 2G dn, [Ou P ISL : L 20D Ö L n - 5 90 è ( ¿ 2 ,VUDZ 3 G G d «. + « AODIOE L. C L OUY E Q 18 , 1916 14.1 „O DUCenog ree SPT.! L O, S in Oftrowo ift infolge eines von dem Gemein- | Zittau. Konkursverfahren. [99081] j 100 kg an dte für Kutti bestehenden Sätze zu bild Fe fv.v.76,78,79 80: } | do. 1902 X ukv. 12 4.10[101 S 1908/82! L177 94250 R “1895 34/ 1.4,10195,00G “4 dv. 3 LLT? les; WbzG | do. 1908 unk. 18 4 agen 1906 X ukv. 12/4 104,260bz | Trier 1908/34/ 1 95.00G do, ult. März) 4,60 bz

onenaainn, Sonturéversahrem. [90048] | (xder gémadten Vorsélags zu cinem wangs- j In dem Konkuréverfahren über das Vermögen des | München, den 23. Februar 1909. C : - ner g D ; i . 92, 94; 1900|: t . K Das Konkursverfahren über den Nahlaß der ver- E A aterTiE ai den S März | Kausmauns Friedri<h Wilhelm Steffen in K. B. Tarifamt der Staatseiseubahneu E 100! 101: | do. 1893 4 F do. (Em. 08) unk. 15/4 | L41001 10B Bieten 1904/32 LL7 (04 25G Bulg. Gd-Dup storbenen Gutsbesiterwitwe Marie Lodygowska, | 3909, Vormittags 107 Uhr, vor dem König- ! Zittau, Inhabers der Firma Wilhelm Steffen re<ts des Rheins. do. 1904 ukb. 12/: | Altenburg 1899, Tu.IT 4 | versch.|—- Halberstadt 1897, 02.4 34| versch.[95,006 | Wandsbe> . 1907 A/4 | 1,4.100101,10G6 | Wr 241561 bis | geb. Pokrzywuicka, und thres verstorbenen Ehe- lichen Amtsgeriht in Ostroro, Zimmer Nr. 5, an- | daselbit, ist zur Prüfung der nacträglid angemeldeten [99342] Bekanntmachung. do, 1907 ukb, 15/ A 26 197 4, 006 alle Qi L0N LtT E, | Weimar 1888/34) 1,17 S, B BORA A t T F, Aen Michael Ras bi O eriogis beraumt. Der Vergleichsvorschlag ist auf der Gerichts- | Forderungen Termin auf den 12, März 1909, | \** Süddeutisch-Oesterreichis< Ungarischer / i006 | do: 1887, 1889, 1893 34| O do. 1908 X uo 14 | LGUT Wiesbaden | 0,014 | L410 S | M 1D Gin D haltung 2 AIRLs m e aufgevoben. } f Hreiberei des Konkursgerihts zur Einsicht der Be- | Vormittags 312 Uhr, anberaumt worden. Eiseubahuverbanb. 102 80G Apolda 1895 3}/ 1.1, G Do: i zel EL7 : do: 1903 [V ufv. 12/4 | L4101101/40G | 2r 61561-85650 . I i: VOVNEIRe en 17. Aeveuor | teiligten niedergelegt. Zittau, den 24. Februar 1909. Teil 11, Hefte 4, 5 und 6 vom 1. September 1 1020G | Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6 6 ameln .. .. . 1898/34/ 1,7 194,106 | do. 1908X ridzb.37/4 | 1,28 1103,40G lx 1-—20000 GAL JARUGE

Königliches Amtsgericht. Oftrowo, den 23. Februar 1909 Königl. Amtsgericht (<.195,70G | Augsburg. . 1901 5 V 1879 3/34| versch.l- Chil. Gold S9gr.| 44 T nzen

M p ; 09. i q s Mit Gültigkeit ab 15, März 1909 joird 495,706 Aug ttug, : I 4, / amm i. W. . l do. 879, 0, 8134| vexsch.|—, Chil. Gold Sgr. 4 T Bn,

Esenhagen. luß. 99058] | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. svár der K. Ungarischen Stag 86.00G | do. 197 unk. T F annover, „… . 186/34| LUT E | do, %, 26, 01, (N34 LL10—— : | do, mittel| 44 | 1,17 [92,25@ t bren übe | L clseubabnen in bie Abibilang Ut des Aeinbiein do, Ldsk -Rentensch, ./ EALEOR da O, 1 G i: arburg a, E. A A | Worms. 4 | 1,1,7 [101,2 5B do, fHeinei 4 | L117 PG,00G

Das Konkursverfahren über das Vermögen des ; gr y | Baden-Baden 98, 057 i tin tdolhora 1907 ut L : ( A 1906 unt: 124 | L141 358 do 19061 4 L Oba Dad nat Verflat Ade Stolte i Steinhorst | In dem Konkursverfahren iber bas Vermögen ves | TUTif- 2, Bel'anntmahungen | 55") fic eebentmittel in Wifrot (Geflügel, to| Benld-Vin, Gt V1, Bamberg 10dut 1184 | L6 910i pee ea 0e i LLUBGE [do R E A HUS do e oe cut Œ| LGkI0 NGEURM ierdur) aufgeho 0 e SWlußlerwins | SFuhmachermeisters Theodor Schmidt in der Eisenbahnen eie abt säge fd bel ben pn Tarifen | BremerAn-1b0 ut 18 : B e A G e Dr i o. bo, 7-99):

bi Q Q T p pt ft fn Wm

«L, «%, «A, «A, «As “H “d “Je As

i fm Pren jar pre pern

y y Ly D

7 194,00 do. 1908 N unk. 13/4 | 1.4.10|—, Münden (Hann) 1901/4

<. S do. 1893/34| 1.1.7 Münster 1908 ukv. 184

do. 1905 34| 1.4 E cour 0E

i 0. #, auheim i. Hef}. 1902/3

lehen 60G Dresd. Grdrpsd.Tu. [T ; Naumburg 97,1900 kv.|3

is do. do. V unk. 14 ¿1 Neumünster . . 1907/4 | 8725G do. do. VITunf.16 4, Nürnb. 99/01 uk.10/12/4 C dolITIV,VLXNut 12/15 do. 02,04uf.13/14/4 101,00G do, Grundr.-Br. I, IT do. 07/08 uf.17/18|

/ Düren H 1899, J 1901 do.91,93kv.96-98,05,06|

do, G 1891 uvens 1903|

\

a et

e

H O

L

wte

G3 C5 O5 D Ub U Us Us Gs

Hit, b T

%,25G

101,10G 101,50G 101,10G 494,60G

=

a e =,

Do

j

1 2!

14 3 3 4

Ée G5 ie vie ie wr

N

De fs fa tuns - .

PeE ay “E 2

E E G e va

miei es e m

L Ae a i

C 2 u) Z A)

. pi t

H C5 (

L e

Elberfeld . . 1899 X’ do. 1908 X unkv. 18) do. konv. u. 1889|:

| en 1903 unk. 13/4 | 1. 7 101,10G Hamburger 50 Tlr.-£./3 | Posen Ja | 1.17 [I0LIIG | Se e ic-LosesIt

Elbing 1903 ukv. 17! do. 7K 101,10G Sacbsen-Meitn TSL-& E E 94'00G do. 1903/34] 1.1. do, 1908 X unkv. 18/4 | 1.1.7 |101,36bz Huotbuide T hs due Ems 1903/33] 1.4, do. 1894, 1903/3z| 1. 5 T DET C Ua Lo? Ie

' Erfurt 1893, 1901 X'/4 | 1,4.10|—,— Poievam „e » « 1902/35 101, 60B do. 1893 N, 1901 N/34/ 1.4.10|—,— uedlinb. 03 F ukv. 18/4 98,50G « | 1,4.10/101,00G Regensburg 08 uk. 18/4 9e do. 1906 N unf. 17/14 | 1.1.7 H01,00G do. 97 N 01-03, 05/334

G M G5 Mer bt prt pes L Wi C3

[C

0195'00G Cöêln-Mind. Pr.-Ant.|334! 1.4 10 136.10dz(

mm m n M H P n ffn T Hin C0 C0 C0 jf Js

| Pappenh. 7 FL.-Lose:— pr. St.

ry ÿ

Go

l ai af: [n A bs S

._— “5

94'106 | Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgesellsä 84 75G Kamerun E.G.-A.L. B/3

Ostafr. Eifb.-G. Ant. 3 | (v. Reich m. 3% Zinf.

1. 120% Rück. aar.

| Dt.-Ostafr. Schldvich. 35 95,50G (v. Reich fichergestellt) 85,25 ù ille Ausländische Fonds. 94, 25G Staatsfonds.

—_— L . . co puná p t S7 *

=

° uit S ps =

[7 F-M

E)

F Lac] burt pommk pem Ct

4] —] J bt J

p pri pr:

S

+1 8 1 1 Pes Jrct dens A dees DO P

Q E

ry -+ eN t

, Q 1 À v D) s E

¿T

T,

10

E” Fraustadt. . . . 189/34] 1,4.10|f— 10 reiburg i. B. . 19004 | 1.4.10/101,00G 10 do. 12

1

- "d 4 —] bs

Lf an u au am amd aus

ÿ

2 B D

4

101,25B 1907 N ut. 124 | 1.3.9 1101 25bz 93,90b L 1903/3z| 15. 94G.

(A

34

rank prnn armes rend pern jen: M n M

e

e

-— D

pn prt pen rec rere pmk C T

8 7 M do. 1907 unk. 124 | 1.4.101100/90G 32 L > 3 LLT (40G | d0Gubu:1919/4 | L4 | d 500 2

; Glauchau 1894, 34! 1,1.T 194,506 | do. 19208utv.1919/4 | 14.106 L 00 tadtanleihen. Gnesen 1901 ukv. 19114 101,25G | do. 1903/3z| 1.4.10/93 80G do. 100 £ j j |

e do. 1907 ukv. 1917 1.1.7 101,25G Stettin Lit. N, O, P38 L117 194106 | do 2 L

@

C 6 M f f > s

N 1 10194 25G ey 1904 Lit. Q/33! 1.4.10/94/006;G do. Ges. Nz.3878

- S e

C3 pas pas e

D P T O Co Ha E

beat Jt peciati

bts fred Spt ed rat emei erti pre uer pm furt E m Pa e e S s i B Mi p i S

_ p e

102,00G

9 1101,99G | 20. 1903 El eilbronn97.N' ukv, 10/4 | 1,6, ; do, ton. 1892, 1894/34 11,7 198,90bz do, 200, 502/ 6 bierdur aufgehoben. , Rixdorf, Hermannstr. 36, ift infolge eines von dem ; 94,50G | Barmen. . 880 471 j erne... 13h L41004 25 | Zecbst 1905 L341 L117 [9460G | d0,96 600, 1084 ) Isenhagen, den 23. Februar 1909. Gemeinshuldner gemaSten Vorschlags zu einem } [99339] teiligten Verwaltungen zu erfragen. do, do, 1906 unk 15: | E do. 1907 unkv. 18 N agb do, U, 20M) 0 Königliches Umtsgericht. I. Zwangsvergleiche Vergleihstermin aufden 18. März Osft-Mitteldeutsh-Säcßh fischer Verkehr; München, den 23. Februar 1909, do, do, 1896, 1902 84 S do. 76, 82, 87, 91, 96 v Drter, eas S L L | do. Tien PIuL! 5 Kandel, Pfalz. [99086] | 1909, Vormittags 11 Uhr, vor dem König- K. B. Tarifamt der Staatseiseubahuen| Hamburger St.-Nut, 3 196,100 do. 1901 N, 1904/ 05/34| 189" ; a A eN 4&3)! vei Ik D E E, dv, 8.500,100 2 45 Oeffeutliche Velaunntmachung. lichen Amtsgerihte îin Rixdorf, Berlinerstr. 65/69, Mit dem 1. März 1909 treten folgende Aende- re<ts des Nheins. R A UO 1A ' 1904 1 0 V | L E h Stuädtijcye 4, laudlchaftl. P audhrielt da 50, 22} 4 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | E>e Shönstedtstr., Zimmer Nr. 15 parterre, anbe- ! rungen und Grcänzungen in Kraft : do, 1908 unk, 18 da 1e 8 el 94, do. LNBR LLT RAS Briültica > | LUD G D ilt, März, i Malers Karl Haller in Rülzheim wurde durch | raumt. In den Ausn.-Tar. 2t wird Pollwitten (Bej. Verantwortlicher Redakteur: do, St,-A.J. «Sch 09 D 1904 T 19589 Kaiserl, 1901 unk. 194 | 1,17 P LES O, 1.17 nOdIeE Sine Qu, N} d Beschluß des Kgl. Amtsgerihts Kantel vom heutigen | des Släubigerausshufses sind auf der Gerichisshreiberei | Königeberg) als Versandstation aufgerommen. p Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg 1887-1904 (84| verf 196 D0bI@ Y fouv. 34 11,7 (0a, 20 s Des [DOUAOS I R s Tage nah Abhaltung des Schlußtermins und nah | des Konkursgerihts zur Ginsicht der Beteiligten nieder- | Die Anwerdungsbetingungen tes Ausn. - Tar. 5 - &/ 1) i TRBG 1008 wn s) G E Synode 1899 L e ded Da b. N en A LLT j L WB do 00,125 0088) 4 5 . 4 do UnTVv., ¿Ai do. 1886, 18893 Gh; Do. Do, 34) ú k? |9ò, 0dz G a WA, 00 Iu 4 geboben. Rixdorf, den 20. Februar 1909. | änderung, die dur< unsere Bekanntmahung vom Buéidruderet und Verls unk, 13/4 | L117 102/206 V d8 1800 1 ? d, dO, ..__.[%! KLT 00,204 Finländ. Leld. . fr. Zes. p, V rei êöntgli « 16 Februar 1909 für die preußi. Staatétkahnyerkehre | Dru> der Norddeutshen Buchhru>erei unh Ver (40 ' 1 0B Bielefeld 1898, 1 C 144 | LL,7 004 00D) Galtuha, Grd. Di KiShi vedibies do, Si-Sd-A, N L E E E e es s e r E E O Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr, 82| bo: 108 unt 194 | 117 102009 v G 1902/0014 | 1.4. 28 4A Un, N R R INRIR O meiduia.1IVu- Cha Î. 4 d, WUA e

0194,50G do. 9 Ï ; im 1889, 1896/34] 1.17 | 4'108 DEIRGm LUO F 1 2 | dd, UlK März Tarifheft L, i Do, amort, 1900 Berliner. . 1904 IT L er 0 er O T 74 S u : Der Vergleihtvorshlag und die Erklärung | : s N unkv, 19/4 [15,1,7 N do. Hdlskamm. Obl. e A ride 28 1101 %G S '34/ L17196, 0G Á h i do. ordnungsmäßiger Verteilung der gesamten Masse auf- | gelegt. { (Wegebaumaterialien) erfahren die gleihe Ab- Verlag der Expedition (Heidrich) in Berl , 1899/4 | 14 .10[101,7504O da. L l 9 5, 10 25d T do, 1899, 1904, 05/34/ 1,1. Kiel 1898 ukv. 19104 L147 10L%O Kgl. Amtsgerichts\{hreiberet.