1867 / 157 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2674 H __ 2675

n unser Gesellschafts-Register ist heute bei Nr. 137 die dur den »Michael Oppenheimer in Schlithtern« ; | G : y i Tod des E l. mai 8 st Heimann erfolgte Auflösung Inhaber: Michael Oppenheimer daselbst, | Verkäufe, Verpachtungen, Submisfionen 2c. [2742] _BVek anntmachung.

der offenen Handels esellschaft E. Heimann hierselbst und in unser | laut Anzeige vom 24. Juni 1867. : Verkauf. Ma i i / Ficmen-Register Nr. 2078 die Firma E. Heimann, und als deren Jn- chbüchtcrn, den 24. Juni 1867. Die fiskalischen Elsenhamzerwerke Rosenthal und Oberurf im daber der Kaufmann und Bankier Heinrih Heimann hier eingetragen Königliches Justiz-Amt. Regierungsbezirke Cassel sollen mit ugebörigen Gebäuden Ländereien worden. : i "l i ; _ ei j | und Betriebsvorrichtungen nebst Wasserkrä fffentlih meistbieten Breslau, den 29. Juni 1867. j M unser Firmen-Register ist Ane Nr. 99 Folgendes eingetragen verkauft werden un ist hierzu erster Versteigerungstermin auf : P

_ Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. itma-Inhaber: Kaufmänn Franz Peter Schulte zu Saalhausen | | | __deñ 15, Juli, : Königliche Oba

n unser Prokuren-Register ist bei Nr. 113 das Erlöschen der | rt der Niederlassung: Saalhausen. E der Firma: zweiter auf den 20: Ui j Die An- und Abfu e der mit der Xönipl (Sen Ostbahn zu

dem Wilhelm Kalisch von der Nr. 137 des Gesellschafts-Registers ein- L Se OUEgen zufolge Verfügung vom gi Tuni E ui ‘dritter äuf versendenden, sowie m elben eingehenden Frach üter auf Bahn-

etragenen Handelsgesellschaft E. Heimann hier ertheilten Prokura add Menger ioll im Wege der Sub Be on F ndestferbexnden g s den 14. Ra) 3 Uhr Nachmitta g s, | n Mafßgabe der auf portofreies Ansuceo von mir zu E

eute eingetragen worden. Olpe, am 29. Juni 187. j L

Breslau, den 29. Juni 1867. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung. jedesmal von 10 Uhr Vormitt ags : Bedingungen, vergeben werd d steht hi i

N A ; i T 2er auf die Main-Weser Bahn-Stätion Zimmersrode in das Gasthaus des g g en; und steht hierzu Termin Königliches Stadtgericht. Abtheilung 1. na 208 Gesellschafts - Register des unterzeichneten Kreisgerichts ig Berri Ko bestiment tworden (A Kausliebhaber mit dem Be- | auf Sonnabend den 20sten P Al Bormittags

In unser Prokuren - Register sind Nr. 383 Wilhelm Wolff und | ei elragen : : : merken benachrichtigt werden, daß der Werth des cinen Werks zu Vi pr, auf dem Bahnhofe hierselbst, vor dem Herrmann Lyon, beide hier als Kollektiv-Prokuristen des Kaufmanns otonne 5 Laufende Nr. 68. A ca. 4000, der des anderen zu ca. 3000- Thlr. taxirt wurde und dáß Hi S erze Ane ten an. 4 . i und Banguiers Ms ‘imann hier für desscn hier bestehende, in » 2) Firma der Gesellschaft: nur Solche zum Bieten Jugelassen werden können, welche zuvor ihre e ten f portofrei und versiegelt mit der ufs unserem Firmcn-Register Nr. 2078 eingetragene Firma E. Heimann Niemann und Tintelnot. E Zahlungsfähigfeit glaubhaf nachgewiesen haben. » ues auf Ucbernahme der Güter- An - und bfuhr heute eingetragen worden. » 3) Sis der Gesellschaft : i H i Die Verkaufs edingungen liegen bei unterzeichieter Stelle auf, bis G t, E Be! ; 4

Vlotho | auch wird von detkselben mündlih und auf portofreie Anfragen n V s Juli 1867 mich cinzufenden.

Breslau, den 29. Juni 1867. A | Königliches Stadtgericht." Abtheilung 1. » 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft. shriftlich nähere Auskunft ertheilt werden. Der Ober-Güter-Verwalter

R H E Era i Die Gesellschafter sind : Shönstein b. Jesberg, den 1. Juli 1867. i 3 n unser een» Negister ist zufolge L crsigung vom 28. Juni i 1) der Kaufmann Emil Niemann zu Vlotho I N 7 Königliches Hüttenäamt. Perrin. i 1867 sub Nr. 69 die Firma »L. ermann«/ als Ort 2) der Kaufmann Leopold Tintelnot daselbst. [2511] Bekannftmawhung. :

am 29. Juni Juni 1867 begonnen. Im Austrage der in feinem Gent ierselbst wird das unter- Verloosung, Amortisation, FHinszahlung u. \. w

Sehr Alederlafsung gg en p als ; E E Firma R phie Die Gesellscha i hat dm 37 erer Biedermann, Louise geborne Burgwiß zu Kainzen eingetragen 1 ie Mat dulolge Verfügung vom 29. Juni 1867 eichnete Haupt - Amt in seinem Geschäftslokale die auf der Berlin- c Femtis

" Guhrau, deù 2. Juni 19, Bd. io S, gl tien über das Gesellschaffs-Register | raten Kunststraße ‘elegen Chausseegeld-Hebestelle an den Reh- von öffentlichen Papieren.

E ea dritung, ord, den 29. Juni 187, _“gethen/ Kanzleidirektor. Vorbehalt des höheren Zuschlages zum 1. Oktouir ce, n Pacht ausbie-

ie i 0 s8-Regi ter Nr. 13 eingetr Herford, den 29, Juni t R A ori d ; ten. Nur als dispositionsfähig sich ausweisende Personen , welche

; Die in unserem Gesellschaft Eu il & C i ister l ens Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. i vorher mindestens 620 Thlr. baar oder in annehmbaren Staatspapie-

Firma: ‘»Landeshuter Gas-Gesellschaft Kühne 9.« ist erloschen Konkurse, Subhastationen Aufgebote ren bei uns zur Sicherung ihres Gebotes niedergelegt haben, werden

und zufolge Teerfügung gem L 1867 heute gelöscht werden. Vorladun en u. der l 8 E zum Bieten zugelassen. Die Pâchtbedingungen sind von heute ab AROETFUN, Det Fo. Ute 1009; g Y ge während der Dienststunden .in unserer Registratur cinzuschen.

s

Uli cr., Vormittags 10 Uhr, mit | [2726] Bekanntmachun g. : Stargard-Posener Eisenbahn.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. - [2733] [ufforderung der Konkursgläubiger“ i ; S tglih 5 ung Ins ; ung einer zweiten Anmeldung frift. Potsdam , "e aa Ms A oa i | —— j In unser Firmen-Register ist sub lautende Nr. 201 die Firma P irse über das Vermögen des Lumpenhändlers F. nigliches Haupt-Steucr-Amt. Bei der heute nach Vorschrift Nachtrages zum Statute der Rudolph Palm W. Baarß hierselbst ist zur Anmeldung der Forderungen der Konkurs: | [2728] ; Bekanntmachung. Stargard-Posener Eisenbahn-Gesellschaft statt efundenen Ausloosung

. zu Weißstein und als deren Jnhaber der Glashüttenbesiger Rudolph | gläubiger u cine zweite Frist Í ; ie zur Herstellung des Steinpflasters in einzelnen Straßen und | der für das Jahr 1867 js amortifirenden 645 Stück Stamm-Actien Palm au Sr E E en en worden. festgeseßt e zum 24. Juli 1867 eins chließlid O fertigt werd Steinseper - Arbeiten sollen im Wege der arr Paanten E A a o n d aer too D aldenbu en 27. Juni ; i estgeseptk worden. g : | ubmission ange werden. x ‘f al. 4. D. 90. - « VOX. . , s : : 4 "Königliches Kreisgericht: Abtheilung ie Gläubiger, welche ihre Ansprüche noch nit angemeldet | Qu diefem chufe sind die Anschlags-Extrakte und Bedingungen; Jet. 1494. 1501. 1578. 1735, 1759. 2062. 2134. 2247. 2395. 2540.

Vetdgerit. 2 | e hre Ansp ch nich ge ( ie: Submi bis 12: d. Mts. eingereicht 2646. 2647 2700. 2704. 2757. 2805. 2815. 2821. 2865. 2894

In unser Prokuren-Register ist zufolge Verfügung vom 2. Juli ex, | haben , werden mit dem dafür ronen fe Mögen bereits rechtShängig [M nah welchen die Submissionen bis zum 12. d. Mts. eingereich 2905. 3033. 3036. 3049. 3061. 3113. 3216. 3255. 3328 3546 4126.

an demselben Tage eingetragen worden: ein oder nit, mit dem dafür verlangten Vorrechte bis zu dem ge- werden müssen, in unserer Registratur zur Einsicht ausgelegt. 4425. 4476 4571. 1697 1904 ago: 2416. 3295. 3328. 3546. 4155. bei Nr. 1. Die Prokura des Kaufmanns Robert Boettiger in e Tage bei po ie ober zu e änzumée den: : Berlin, O Mliaiàl Si derbe os E Fa r ens 4804. 4866. Ban E e D sf

: ; e auer in der Zeit vom 25. i d. J. M " L S : * act ° ° . ° . .

Calbe a. Se N Zuli gigen. bis zum Ablauf er zweiken Frist angemeldeten Forderungen ist t Pehlemann. Herrmann. s E d D Q 1 L108. 7221. 7239. 7245. 7247 Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. d unferm Gericktöletgl éin e Age tT e O [2663] Bekanntmachung, | 8228. 8298. 8345. 8357. 8391. 8398. 8425. 8461. 8474 Gre S108.

Ges unser Gefellschafts-Register ist sub Nr. 80 Col. 4 Fol. 98 bei etn Kreisgerichts - Rath Siber; auberaumt , und werden zum Er- FARL9N Ee Na YN O. 9275. 9346. 9510: vao. 9641. 9669. 9783. 9871. 10,030. ber cháfts-Firma A. Burghardt hier eingetragen: cheinen in diesem Termine die ämmitlichen Gläubiger aufgefordert, t A A 10/172. 10,246. 10,354. 10,595, 10,653. 10,679. 10,716. 10,831. urch das Ausscheiden des Alexander Burghardt ift die Ge- | welche ihre orderungen innerhalb einer der Fristen angemeldet baben. E | 10/852. 10/915. 10/931. 10,981; 10,986. 11/030. 11,074. 11,259.

sellschaft erloschen. Der Kaufmann Carl Burahardt führt Wer seine Anmeldung \chri tlich einreicht, bat eine Abschrift der- tf 11,292. 11,363. 11,442. 11,479. 11,513. 11,563. 11,691. 11,796.

das Geschäft unter der bisherigen Firma fort. (Einzelfirmen- | selben und ihrer Anlagen beiz fügen. : E S 11/801. 11/892, 11,948. 12/042. 12,160. 12,168. 12/179. 12/301. Register NXx. 314), Ieder Gläubiger, welcher nit in unserem Gerichtsbezirk wohnt, S N S 12,398. 12,448. 12/462. 12/547. 12,667. 12,686. 12,714. 12,756.

Erfurt, den 29, Juni 1867. muß bei der Anmeldung seiner Forderung einen am hiesigen Orte : __——— i 12/757. 12,767. 12/824. 12,852. 12864. 12,896. - 12,965. 13,026. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. wohnhaften oder zur Praxis bei uns berechtigten auswärtigen Be- Die Anfertigung und Aufstellung der eisernen Brücken für das 19/054. 13,061. 13/066. 13/134. 13/143. 13/230. 13,242. 13,259.

In prseraGesells@afts-Negister ist heute sub Nr. 59 Col, 4. Vol. 1. wid Su b A d É ft T anzeigen. Denjenigen, ar der Ostbahn über die Oder und Warthe bei Cüstrin, L ABE, L R Ho TEE L F aid eg Fol. 72 bei der Gesellshafts-Firma G. Bachmann & Co. zu Hensch: | welchen es hier an Bekann ie der Rochperden die Justiz-Räthe Kuhl- | Loos l, Ueberbrückung der Oder bei Cüstrin, be- 14,473. 14/528. 14541. 14,764. 14814 14,996. 15,014. 15/127. meyer, Kluge und Bendel, sowie der Rechts-Anwalt prengel zu Sach- end aus: 9 e R 15,347. 15/553. 15,567. 15/595. 15,631. 15,764. 15,841. S5

leben ei agen: l st ie Gesellschaft ist durch gegenseitige Uebereinkunft der Theil, | waltern vorgeschlagen. F Brlickene ¡e 84 Fuß Länge, - ( /

aber erlossen. Vquibator der bibherigen Gesel bes | Brandenburg, den 27. Juni 1M 1} Jet Pridmdsunge von ie d4 Hus Cin 167 1910 1215s Ia 10640. 10002 16908. 16690.

a S Gustav Bachmann zu Leubingen. Hld : "Bela eilung L Loos 11, Ueberbrückung der Warthe bei Cüstrin, be- 18027. 18,207. 18388, 18/346. 18/416. 18,449. 18/564. 18/576.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. ; Der Konkurs über das Vermögen des Kaufmanns Carl Nadrowski ge 9, Set: MrldeieMungez: pon: 19:06 Fuß 19,190. 19/220. 19231. 19/238. 19/299. 19/409. 19/449. 19/486.

In unser Firmen-Register is heute sub Nr. 315 Vol. L Po], 51 | in Lautenburg is durch rechtskräftig bestätigten Akkord beendigt. Loos III, A. Ueberbrü ckdung des Festungs - Grabens bei 19/657. 19,696, 19,853. 19,895. 19,989. 19,990. . 20/030.

eingetragen: Strasburg, Westpr, 25. Juni 1867. Cüstrin, bestehend aus zwei Brückenöffnungen von 20/084. 20,089. 20/106. 20,199. 20,203. 20,224. . 20,278.

Inhaber der Firma: Mühlenbesißer Gustav Bachmann zu Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1; je 48 Fuß Länge ; 20,321. 20/354. 20,389. 20,417. 20/465. 20,525. 20,685. 20,740.

Leubingen. [2746] _ Bekanntmachung. B. Ueberbrückung des Warthe - Vorfluth- 20/743. 20,764. 20,803. 20,871: 20,997. 21,022. 21092.

Ort der Niederlassung : Henschleben. ' Königliches Kreisgericht zu Cammin in Ÿ ommern, L Abtheilung, 7 Kanals im Glacis der Festung Cüstrin, be- | 21,205. 21,260. 21,557. 21,638. 21,739. 21,760. 21,824. 21,842.

Bezeichnung der Firma: G. Bachmann. am 28. Juni 1867. stehend aus: L 4 21,861. 21/968. Aa: 42/021. 22/115. aa, 22/203. 22/356.

Erfurt, ‘den 29. Juni 1867. Der Konkurs über das Vermögen des Kaufmanns. Alexander 1) Zwei Brückenöffnungen von je 76 Fuß Länge i 22/363. 22,397. 22,421. 22,430. 22,507. 22,572. 1047. 22,798. 22/815.

- Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung. Heise in Wollin ist duïch Akkord beendigt. und A4 201848. 22/902, 22,915. 23,062. 23,068. 23,110. 23,209.

L 47 2) Sechs dergleichen von je 48 Fuß Länge 23/326. 231475. 23/498. 231914. 23/648. 23,710. 231779. 23/818.

,_ In unser Firmen-Negister ist heute sub Nr. 314 Vol], I. Fol. 51 [97a _ Bekanntmachung, E soll im Wege der öffentlichen Submission vergeben werden. 23/950. 23/969. 24,182. 24,209. 24,475. 24,480. 24/498. 24,546.

eingetragen : / achdem in dem Konkurse über das Vermögen des Ritterguts- Offerten hierauf sind an uns portofrei, versiegelt und mit der 24/669. 24/684. 24/710. 24,717. 24/755. 24/842. 291168. 25/178

nhaber der Firma: Kaufmann Carl Burghardt zur Erfurt. besißers Eduard v. Woikowsky-Biedau zu Pohlsdorf der Gemein- Aufschrift: y i : 291232. 20/923. 25/892. 25/968. 26,031. 26,116. 26,173. 26,193.

ri der a Erfurt. Â {uldner die Schließung eines Akkords beantragt hat, so ist zur ' »Submis on auf die Lieferung und Aufstellung von schmiede- 26/381. 26/398. 26,567. 26,706. 26,749. 26,771. 26,792. 26/951.

Us u ua: M Burghardt. ia __| Erörterung Über die Stimmberechtigung der Konfurögläub er, deren eisernen Brücken bei Cüstrin« c 26/959, 26,968. 26,979. 27,051. 27,365. i 27,564. 27,721.

emertung: Der Carl Burghardt is} a E A der s in Ansehung der Richtigkeit bisher reitig geblieben versehen, bis zu dem auf : | 271856. 27/904. 27,923. 27/939. 27,973. 28,008. 28/289. 28,396.

e ermin Montag, den-22. Juli d. J.; Vormittags 11 Uhr, 28/428. 28/439. 28/636. 28/642. 28,716. 28,745. 28/778. 28,784.

A ed 0) durch das Ausscheiden Fa bie A ind, ein f 9 babers Alerentar H das Ausscheiden des bisherigen Mit-| auf den 17. Juli 1867, Vormittags 11 Uhr, in unserm Central - Büreau auf dem hiesigen Bahnhofe anstchenden 28/809. 28,849. 28,903. 28,965. 29,007. . 29,279. 29,320. habers Alexander Burghardt mit der Befugniß zur Fort- | in unserm Gerichtslofal / Terminszimmer Nr. 3, vor dem Kom- Teri Nd in Meta dieselben in AAAEÓM Lo etwa 29/439. 29,501. 29/606. 29,645. 29/662. h i 307/000. 30,107.

deiuenben Submittenten eröffnet werden. 30,139. 30,373. 30,375. 30,414 30,469. 30,627. 30,632. 30,906

n

üben der Firma geworden. missar, Kreisrichter Fiebig, anberaumt worden. Die Betheiligten Snli Erfurt, den 29. Juni 1867. , welche die erwähnten Forderungen angemeldet oder bestritten baben; G ingehende oder den Bedingungen nicht entsprechende 30,952. 30,991, 31,007. 31,212. 31,313 31,399. 31,431. Königliches Kreisgericht, I. Abtheilung. werden hiervon in Kenntniß geseßt. i F Offerten bleiben Unberüsichtigt. 31,520. 31/535. 31/580. 31,702. 31752. 31/886. 31,903. 31/928. In das hiesige Handelsregister ist heute fol, 15 eingetragen: Neumarkt, den 29. Juni 1867. Die Submissions-Bedingungen kiegen auf den Börsen zu Berlin, 32/069. 32,105. 32/152. 32,181. 32,241. 32,272. 32,283. 32,311. Die Firma S. H. Anton Cramer ist mit dem Tode des Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Breslau und Cöln, so wie in unserm Central-Büreau zur Einsicht 32/436. 32/446. 32/600. 32,642. 32,645. 32,655. 32,838. 32,849. Sebo Heinrich Anton Cramer zu Weener erloschen. 24 Bekanntmachung. aus und werden auf portofreie, an unsern Büreau-Vorsteher, Kanzlei- 33/255. 33,370. 33/493. 33/454. 33/534. 33,633. 337690. 33,835. Weener, 3. Juli 1867. i er Kaufmann A. C. Pflugmacher zu Calbe a. S. ist zum defi- Rath Lakomi hierselbst, zu richtende Gesuche nebst den S Ge- 991878. 33/957. 34,018. 34,100. 34,235. 34,241. 34/332. 34/349, Königlich Preußisches Amtsgericht Abtheilung I. Ut Stifte Lech s Konkursmasse der Firma August Müller & Sohn mia As und Zeichnungen gegen Erstattung der Kopialien | O, E, es S Ee ). S N: C E N n SGtaßsur ceiteut. mitgetheilt. / . l . vu0. l . . / . Ld L, / . _In das Handels - Register des unterzeichneten Justizamtes ist Calbe a. S.,, den 21. Juni 1867. “Bromberg; den 29. Juni 1867: : 39/045. 35/709. 35,733, 35,742, 27. . 35/878. 35/888. weiter folgende Firma unter Nr. 65 eingetragen worden: | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Königliche Direction der Ostbahn. 36/062. 36,092. 36,102. 36,317. E . 36/545. 36/597,

\