1867 / 171 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2892 : | 2893 Berlin, am 22. Juli, Amtlicher Wechéel-, Fonds- und Geld-Cours. E : i | Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger. Weoohsel-Course. z or 198% g Ostpreussiseche El p A Preuss. Hyp. Antheii- i / | A e 171 . : Mo ntag/, den 22. Juli |

Ammera... DO: La Jo L 08! 97% do. 93: oe Certificaie, (Hübner) | : i

dito 290 Fl. L E 25 f L f 97% Pommersche…..... is 78 771 Fiyp. - Br. d. 4: Pr. Rit hn E eilt Et C R ÁEL L G L A I AOGT ° 54 D 5 u 50% : : 974% doe. ted 893] 895] H D, A E Q d e y -

: ; N F E N df E A t (Hansemann i : » ; London. 1 L. 8.3 M. E e Jokündt Beo Be effentliher Anzeiger. V 4 902] do. der Preuss. Hyp, : j

Act.-Bank (Henckel)

L &4tISächsische - Währ. . 150 F118 T. 2 G 7 wt Steckbriefe und Untersuchungs - Sachen. R 44 . Wien, dito 150 F1.|2 Mt. _ E Pr. Bank - Antheil Wten i ed b rie Í g < [e ias Fu cu Ens. urg, vg ; ° His : egen den unkten näher bezeichneten Rentier und früheren Land- | eno}jen\<asts - Negister des unterzeichneten Gerichts ist südd. W. 100 F1./2 Mt. 0 R Werte S P des DORRA wehr-Lieutenant Stanislaus Franz Xaver von Gößendorff- Anga. Frkf. a. M., : Kur- und Neumärk doe. A 84/]Danziger Privatbank. Grabowsfi ist die gerichtliche Haft wegen wiederholten Betruges 1 Nr. 1. eidd. W. 100 F1./2 Mt. 56 24 Séluldverechs l Âs G: a Ia E Doloeidanhe. aus $. 241 seq. des Strafgeseßbuchs beschlossen worden. Seine Ver- l. Firma der Genossenschaft: Leipzig in Oder-Deichbau-Oblig. äs ps 923 Magdeburger Peivath. haftung hat nicht ausgeführt werden können, weil er in seiner bisheri- Baruther Vorschuß-Verein, Courant. : 99 Berliner Stadt- Oblig. A A P gen Wohnung und auch sonst hier nicht betroffen worden ist, er: lati- 11 A Genossenschaft. R: e Straf 166 S D ( 01 dito dito / Rentenbriefe. Pommersch.Rittersch. E Si Uh a en von hier Gent, e U O i Ra i ih è etersburg R. , : : : | des 2c. von endor enntniß ha 1A dito . 1008.R./3 Mt. S i a ths Kur- und Neumärk. 904] *ivatbänk | wird aufgefordert, davon “der nächsten Gerichts - oder Polizeibehörde IV. Rechtsverhältnisse des Genossenschaft : i Warschau. 908S.R. v e B l Kauf Aae a Pommersche........ 902 Anzeige zu mache. Der Gesellschaftsvertrag ist unter dem 25. Mai 1867 er- Bremen. 100 Th. 6.18 T. BIE), MRYIIA, G «04 4)Posensche I G L L g Sleihzeitig werden' alle Civil- und Militair-Behörden des Jn- und richtet. Die Zeitdauer der Genossenschaft ist auf 20 Jahre S Preussische.……... ¿ ¿| S893 Friedrichsd'or Auslandes dienstergebenst ersucht, auf den 2c. von Goezvendorff zu festgescßt. Ce des Unternehmens is Beschaffung Fonds-Courso, h |Rhein. und Westph. | f IGold- Kronen vigiliren, “ihn im Betretungsfalle festzunehmen und mit allen bei ihm - der zum Ges iris der Genossenschafter nöthigen Freiwillige Anleihe. .14} {| 973[Kue- u. Neumärkische Sächsische 90{|Andere Goldmünzen “i<’ vorfindenden Gegenständen und Geldern mittelst Transports an - Geldmittel durch den gemeinschaftlichen Kredit. Die Direction Btaats-Anieihe v. 1859/5 1033] do. \ Schlesische …….…..... I T. ep die Königliche Stadtvoigtei-Direction hierselbst abzuliefern. Es wird besteht: die ungesäumte Erstattung der dadurch entstandenen baaren Auslagen a) qus dem Vorsteher, Kaufmann Paul Labinéki; und und den verehrlichen Behörden des Auslandes eine gleiche Rechtswill- b) aus dem Vorsibenden des Verwaltungsraths, Kauf- fährigfeit versichert. mann Carl Paul Lederer, Beide zu Baruth. : derlin, den 13. Juli 1867. Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekanntmachun- Königliches Stadtgericht, Abtheilung für Untersuchungssachen. % werden dur den Vorsteher bewirkt und durch ‘das

121171181

O pas S

do. v.1854,1855,1857|44 973; IOstipreussische ——— ZN Br. 4 i Z4 Br. Sisenbahn-Aotion, Wüh. (Stamm} Prior. [44 —-| 78 [Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. B. Stamm -Actien. : do. do. do. ¡& | | 824 ‘do. Lit. C. Aachen-Dastrichter ., M 335 325 Wo vorstehend kein Zinefn:s angegebe', [Berlin-Stettiner I. Serie| Altona-Kieler........ 132 131 ¡ werden usancezüctig 4 PUCt, berechuet. do. L. Serie Berg-Märk............|— | | Prioritäts-O blig. do. I. Serie Berlin-Anhalter —217 216 Aachen-Düsseld. L Em.| 4| | do. IV. Ser. v. Staat gar. Berlin-FHamburger —1565! | do. [I Emission.. | [Breslau - Schw. - Freib. Berl.-Potsdam-Magdeb. ‘2145 21353 do. [I Emission.. 917 [Cöln-Crefelder Berlin-Stettiner 138% 137% Aachen-Mastrichter .…. 72%! 725FCëln-Mindener I. Em.. Breelan - Schw. - Freib.|— 1335 132%! do. L[I. Emission.. 75%. 74% do. Brieg-Neisse | 935 Berg.-Märkische I. Ser./44| 97% 97 do. Cöln-Mindener .….…....|—/1404 1392; do. [L Serie 97 | 96% Co. Magdeb.-Halberstadt ..|—/1875! do. lil. S. v. Staat 3% gar.134| 77% 775 do. Magdeburg-Leipziger . .|—:256{| | do. do. Lit. B.35| 77% 77% de. ; do. Lit. B.|—| 90 | 89 | do. [V. Serie .… [41] 95 de. V. Em. Künster-Hammer _—|— 1 00 V. Serie .…. | 925|Wagdeburg-Haiberstadi Niederschles.-Märk. .…. 9127| | do. VI. Serie …. 92; f do. v. 1865 Kiederschles. Zweigb... 89 | 88 (do. Düsseld.-Elberf. Pr. j 832 do. Wittenberge Hessische Nordbahn |— | do. de. I. Serie. f Ui [Magdebur -Wittenbrge. ObersehbI. Lit. A. n. C./32190 1189 } do. Dortm.-Soest.. | 837 Niedrsch.-Mäürk.Act.I.S. de. Lit, B 25164 [163 | do. do. IL Serie. .|44{| | | do. Il. Serie à 622 Thlr. Oppeln-Tarnowitzer. ..15 | 73 | 72 ‘Bérlin-Anhalter ..…... 91% } do, Oblig. I. u. Ü. Ser. Rhbinische 11651155 do. | 977} do. do. [IL- Serie . do. (Stamm-) Prior.|— | do. 967: do. do. IV, Serie. Phein-Nahe 28K! 27% Berlin-Hamburcer Btargard-Posen...….... ' 95 | 94 | do. I. Emise. Thüringer . 1287.1277 Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. A. Wilh. (Cosel-Oderbg.) .|—| 6125| 602

Niobtaretliche Vest, trz. Südb. (Lomb.} Notirungen, VDest. frz. Gproz. Bonds.

Lioc kao Ei a do. do. neue pro 1875 On Ledez N 20. do. do. pro 1876

Amzsterdam: - Rotterdam|4 Moskan-Rjäsan.…..... Galiz. (Carl Ludw.). 15 z Riga-Dünaburg Löbau-Zittau 5 Rjäsan-Kozlow Ludwigshafen-Bexbach/4 Galiz. (Carl Ludw.) Märkisch- Posener Lemberg-Czernowitz do. do. Stamm-Prior.|5 Rjaschsk. Morschk... Mz.-Ludwgh. Lt. A. u.C.|4 Kozlow-Woronesch .…, Mecklenburger 4 L| Jelez-Woronesch Nordh.-Erfurt. St.-Pr..|5 | 91% Warsch.-Ter. v. St. gar. Oester. franz. Staatsbahn|5 : Kursk-Kiew v. St. gar.

Qest. südl.Staatsb.Lomb. Inländ. Fonds. Reht. Od. Ufer B St Pr. 1! Berl. Handels-Gegaellach.

5

5 Z : Bussische Eisenb. .…... 5 Dise. Commandit-Anth. Westbahn (Böhm.) .….|5 Schles. Bank-Verein .. 4 5 ö

dbr.

. | Gld. j [9ber-Behles. Lic, i! 87%. do. Lit. 953: do. Lit. | 843i ä. Lit. 843: o. Lit. G. .. 96 iRüeinische ............[4 ido. vom Staat gar... do. L. Ero. v. 1858/60 97% do. do. von 1862 n. 64 1017 do. v. Staat garantiri (Rhein-Nahe v. Staat gar. 84 È do. do. Il: Em... 95 | i¡Rbrt.Cref.-Kr.Gladb.LS. 847! | äo. [L Serie. 84 | 837 do. I. Serie, . | wehleswig- Holsieinische 95 | 947 Stargard-Posen. .…..... 684) ¿ do. [I Emission.. 95% f do. L do. 895 885 Thüringer 1. -Serie | 867i do. IL Seri 895 885 do. i de. Wilk. (Cosel-Oderberg) do. [O Emission.. do. IV. Emission..

Deputation 11. für Vergehen. Jüterbog - Luenwalder Wochenblatt veröffentlicht. Die

(ti F Signalement: s eihuung für die Genossenschaft erfolgt dadurch, daß beide

Der Rentier und frühere Landwehr - Lieutenant Stanislaus irections-Mitglieder unter die Firma : Franz Xaver von Gögendorff- Grabowski ist 48 Jahre alt * »DVaruther Vorschußverein, eingetragene Genossenschaft« am 8. April 1819 in Posen geboren, katholischer Religion, - 5 Fuß ihre Namen seben. j Es P ee / s Ocn aare d, iee Vi A und Kinn- terzeidineter E: E Ceetgiteus@afler fann jederzeit bei dem un-

on starker Gesta richt dic deu dsi s cingesehen werden.

nische Sprache. E [We/ französische und pol Jüterbog, den 18. Juli 1867.

Bekleidung kann nicht angegeben werden. “Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

A _Stec>brief. T : Königliches Kreisgericht Lübben. Der’ frühere Gutspächter Eugen Douglas, welcher sich früher Der Kaufmann Moriß Manasse bat A Nr. 55 unsers Firmen- in Loethen hiesigen Kreises und zuleßt in Königsberg aufgehalten hat, -} Registers unter der Firma: »M. Manasse« eingetragene Handels- und welcher dur< unser re<tsfräftiges Erkenntniß vom 27. März c. | Niederlassung von Schlepzig nach Lübben verlegt; was zufolge Ver- wegen strafbaren Eigennußes zu einem Monat Gefängniß verurtheilt, | fügung vom 19. Juli 1867 am selbigen Tage im Firmen - Register ist jet seinem Aufenthaltsorte nah unbekannt. Sämmtliche Polizei- | Kolonne 6 vermerkt worden ist. behörden werden daher ergebenst ersucht , auf den Eugen Douglas E T elite ; ; zu vigiliren, ihn im Betretungsfalle zu verhaften und an die ‘nächste Die ‘unter Nr. 32 unseres Firmen - Registers eingetragene, zu

: Serihtsbehörde abzuliefern, welche ersucht wird, die oben erwähnte ade Hf R O f Au T n Ra Einge- | : | ; ; i an demselben Tage.

Strafe gegen f Ie zu vollstre>en und uns von dem Geschehenen in Prenzlau, den 18. Juli 1867. ge

P ver 4. Juli 1867. S Königliches-Kreisgericht. Abtheilung I.

önigliches Kreisgericht. I. Abtheilung. Jn ‘unser Firmen-Register ist s Stec>brie f. | ad Nr. 26 Colonne 6

fanalifictc A e S el Hil E een hierunter | bei der Firma »August Falk «;

n Velonom LUdwig Nolde von hier, welcher dahier wegen »Tnhaber Kaufman -S in« Tödtung in Untersuchung steht, und si< der Untersuchun “Uno Haft folgender R. “nan GUma n Aua G? B NUAPPNe: dur die Flucht entzogen hat; zu fahnden, denselben im Betretungs- die Firma ist erloschen falle verhaften und wohl verwahrt an unterzeichnetes Justizamt ab- zufolge Verfügung vom 15. Juli 1867 am selben Tage cingetragen liefern zu lassen. R Neu-Ruppin, den 15. Júli 1867. :

Hofgeismar, öniglih Y reußéscbés Justizamt Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. Poppelbaum. ; In das Gesellschafts-Register des unterzeichneten Gerichts ist unter Signalement. Nr. 42 die Handelsgesellschast Alter: 26 Jahre. Größe: 5 Fuß 5 Zoll. Statur: s{lank. Ge- j C. & R. Bala> : sichtsfarbe: gesund. Gesichtsforin : längli<. Haare: schwarz. Augen: | zu Sommerfeld zufolge Verfügung vom 4. Juli 1867 am 5. Juli dunkel. Augenbraunen: \{warz. Bart: Baen- und Schnurbart, | 1867 eingetragen. : shwarz. Mund: gewöhnlich. Stirn: mittel. Kinn: länglich. Zähne: Die Gesellschafter sind: A gut. Sprache: hochdeuts<h. Nase: gewöhnlich. 1) der Zimmermeister Carl Friedri Heinri< Bala> zu Sommer-

Bei seiner Entweichung soll derselbe mit einer grauen Joppe mit feld, : , grünem Kragen, Garibaldihut; Schuh und Gamascheù bekleidet ge- 2) der Zimmermeister Edua1d Maximilian Reinhold Bala> zu wesen sein.! : Sommerfeld,

O effentlihe Bekanntmachun g. und hat die Gesellshaft am 1. Juli 1867 begonnen.

Am Vormittag des 4. Juli d. J. erschien in dem Comtoir des Sorau, den 5. Juli 1867. i E TOOIN ea a A Me sih durch Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. ine » Jansen u. Comp., Kommissions- un editionsgeschäft in ; M A N i Duisburg und G lautende Adreßkarte, ub Vetta fa : Mit aon! Bearbeitung der auf die „Führung des Genossenschafts- von J. J. Almeroth zu Frankfurt a. M. am 27. Mai 1867 ausge- | Registers ezüglichen Geschäfte ist für das Jahr 1867 der Kreisrichter stellten, von Emden Feist u. Sohn acceptirten, von August Faas in a aa unter Mitwirkung des Kreisgerichts - Secretairs Kauffmann Frankfurt a. M. und L. Hoffmann in Cassel girirten, 2 Monate -beau tragt. Die betreffenden Bekanntmachungen werden durch die a dato zahlbaren Wechsel über 300 Gulden. n ähnlicher Weise ver- Königsberger Hartungsche Zeitung und den Königlichen Staats-Anzeiger kaufte der Unbekannte an demselben Vormittage einen gleichlautenden | 3U Berlin exlassen werden. _ Wechsel an den Banquier Mende hierselb. Beide Wechsel sind in Labiau, den 18. Juli 1867. : e A Fab. f Holzw.(Neuhaus) L 1861 einer auffallend geschi>ten Weise fälschlich angefertigt. Königliches Kreisgericht. [. Abtheilung. 2493/2 462 Berl. Pferdebahn 501 Us S E G E bis F Unbekannte war anscheinend jüdischer Abstammung, etwa 36 In unser Genossenschafts - Register i heute zufolge Verfügung (234 [233 | Ber!. Gmnibus-Ges. „…, 70$| Ltalien, Anleihe .……… is | 504] hatte eien schwarzen Vice aeb! reWsdultrig auffall war mil | Labiau, Araetcagen wtragen aub Nr. 1 »der Vorscuß - Verein zu Münzpreis des SilbeS kei der Könic1, M Das Pa a N Bi | cinem bläulichen Ueberzieher bekleidet Seidel mittelst Gefells Sea ¿9 vom 5. Juni 1E Cu : S ; Ung, MUnze, Vas eiu Süher: 29 Lbir. 23 Age. y ; ; “hp : L A i : Zir sfass dor Preugs. Bauk fr Wechsel 4 "u für Lond ü v0n i; E FaliFets E Ua ie n Dung S T LON Beate V trie alf deitétafdardcs Credit e be : j i l | : E ( fun ( it. ieselbe Rédaction und. Rendantur: S <wieger. Poli inte erer A ersucht auf denselben zu achten. Fen bis I. pas bie, Ld Farberncifiee Scides m Blan- ti p na A RE A vraoe r M . L. 10. , : enstein , Peter Mathies und Färbermeister Friedrich Baltru ier. Berlin, Dru> und Verlag W Königlichen Gebeimen Ober - Hofbuchdruderel Der Staats-Anwalt. Die Genofenthart zeichnet die obige Firma unter Beifügung Me

v, Deer) Beilag | : 367

e Se.

ibe Rad

F} œli1 12211 7] S

do S

E SEE

ta\dDdo

e e E UAR A >

bfi 16> fa E >

wv

R R R EESRE

Hd

I#222#1111 128

917 90% {[Niederachl. Zweigbahn . 9127| 90%;[Ober-Sehlea, Lit. A. 887 do. Lit. B...

fe

6 1 if Ds E

224 - A Neue Berliner Gas-Ges. :Kuse. Stiegi. 5. Anl... (W. Nolte et Co.).. -— j do. do. 6. Anl...

L i da. v. Rothschild Lst. Ausländ. Fenás, do. Neue Engl. Anleibe

Braunschweiger Bank . |4- 9:Zl do. do. Bremer Bank......... 1152 do. do. Coburger Creditbank «. &0j doe. Holl. Darmstädter Bank do Dessauer Credit... . )

do. Landesbank . 904 do. do. do. v.66 Genfer Creditbank 2s%j da. 9. Anl. (Engl) . Geraer Bank 1023| do. de. (Holl). 2} Gothaer Privatbank } | | do. Paln. Schatz -DbI. Leipziger Creditbank ., | do. do. Cert. L. A. Luxemburger Bank. &34[Poln. Pfandbr. in S.-R. Meininger Creditbank , 90 | do. Part. 500 Fl... Norddeutsche Bank .…. 1164} de. Liquidat.-Br. .…. Vesterreich. Credit... |Dessauer Prämien - Anl. ¿| Rostocker Bank, 114{[[amb, St-P räm. - Anl. Sächsische Bank 1015[Neue Bad. do. 35 Fl. Thüring. Bank. U 642 Schwed. i0RBI. St.Pr.-A. Weimar. Bank....., s [Lübeck. Pr.-A. .…... s Desterr. Metall. .….…., 443|Amerikaner ..

do. Nation.-Anleibe 632/Bad. Staats-Anieihe .

Gn c:

n G 0 r R M O c R D) D D dos

CR Q A ia. C

Ga) ahn 10>. 10 Qt f U Q N 6M

wee

Warschau-Bromberg 4 Hannoversche Bank. o. Warsch.-Ter, v. St. gar.|6 Preuss. Hyp. Vers. .….

Warschau- Wien Erste Preuss. A - 6. Berlin-Görne do. Gew. Bk. (Schuster SENN= WOD Industrie-Actien.

4 do. Stâmm-Prior.. .….}5 F Ostpreuss. Sdb. St. Pr.|5 Hoerder Hüttenwerk ,.

Prioritäts - Actien. Bs!g. Obl. J. de l’Esí. 14 o. Samb. u. Mense .,|4

3

l Il

do

(S\i(iWD\i\\\ e

S ba a a O

ho\

66 do. HENe......- +| 6921|Braunschweiger Anleihe

394/Sachsische Anl. .......

. n. 100 Fl. Loose 1522 >. Loose (1860)...

Dessauer Kont. Gas...

\

Q

Dester. franz. Staatsbahn! do. Dee...

5 Prm.-Anleihe .. |4 56 [Bayersche Präm.-Anl.. 5

F G a R G R D i R