1867 / 191 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

W- « Our A hael-, Fonds- und Geld-Cours A Beilage zum Königlich Preußischen Staats - Anzeiger. Berlin, am 14. August, Anmuicher Wechse =, Fonds- nun eld-Cours,

: Ae 191. Mittwoch, den 14. August 1867. [P - Le - » T. h Í

, wo A e Y y 2 ehalt (Baneaan) 4s! : Deffentlicher Nunzeiger. PRRvLD, Uyp.- Be: i. i) L 8 Ae Bank (encle) S Um Untersuchungs - Sachen. Der hinter den Böttchergesellen Otto Steffen ( Stephan) RRdEOOS c PAURAR Erneuerter Ste >brief e wegen versuchten {weren Diebstahls unter dem 5. Juli €. erlassene Peseine i Der hinter den Maurergesellen Johann Friedri < Voigt diesseits Ste>brief wird hierdur< zurü enommen. Bank des , Berliner term 31. Januar d. J. erlassene Ste>brief wird hierdurch erneuert. Berlin, den 3. Auguit 1862 | | arat Lay Berlin, am 6. Augîst 1867. Ua D Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Untersuchungen. R apdiger P APAUN Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Untersuchungssachen. i Kommission 11. für Voruntersuchungen. önigsb. Privatbank. d Ui Leipzig in Schuldverschr

Courant. . u E

; i; 1 î - ister. Posener Privatbank... Sted>brie f. Handels:Neg : Berliner Stadt-Oblig, 09s j ch, Rittersch.| nd näher bezeichnete Kaufmann Moses Bern- „Regi des Königl. Stadtgerichts zu Berlin i14Th.F. 100Thl. R E | Rentenbriefe, P gemach, Sar E i Weyl end E des Betruges dringend verdächtig is, | Handels-Register de g R Mie, l aci Petersburg S 79A cur- und Neumlitk. . : be scinen bisherigen Wohnort Vandsburg heimlich verlassen und soll v e i T des Gesellschafts - Registers dito l, Schleunigste zur Haft gebra<ht werden. andlung, Fi : Warschau 908.R. Posensche…….……..., N Le id E wer von dem gegenwärtigen Aufenthaltsort des Ent- , Wolff & Kade, ri odr ol s Rüin ana K 1 f Gold ie A at, wird aufgefordert, solchen dem Gerichte oder Und als deren Jnhaber die Kaufleute Philipp Friedri< Johann Wolf Fonds-Oourse, éin. un ; Freiwillige Anleihe .…. Staats-Anleihe v. 1859

Andere Goldmünzen der Polizei seines Wohnorts augenbli>kli< anzuzeigen und diese Be- und Julius Theodor Kade vermerkt stehen, ist zufolge heutiger Verfügung Sächsische i ere Goldmiin do. v. 1854, 1855, 1857

Weohsel-Course. : g taats-Anleihe v.1859 d.. 250 FL/Kurz sl 143

Anion 350 Fl 2 Mi.| 1424| 1424 do. von 1856 burg. 300 M.|Kurz E 300 M./2 Mt, London .. 1 L. S.13 Mt, ja. 300 Fr./2 Mt. B E Wien, öst. Staats-Schuld-Sch. d ächsische Währ. 150 F1.8 T. | 814 SlbfPräm.- Anl. v. 1855 eRBiEena Wien, dito 150 F1./2 Mt. à 100 Thlr 0.

Augsbur Hess. Präm. - Scheine do. südd. W. 100 F1./2 Mi. 56 2 T i; Z E 100-FI 56 24 Kur- und Neumärk, eüdd. W. Fl,

t

il] SIE|

P J] ao\vr

Ste>briefs-Erledi

[1 £]

o S

i I R

= i

O

R HSEz< f E,

: rden ersucht, auf den Entwichenen genau | eingetragen : , : A L

1033/ do IsC ao: Ae N E it iu G A E E n Betrelungsfalle. gter frem e: Le batana d Meedar, Lde # Philipp Lee

) 3; E ite nah Danzig transportiren und an unsere Gefängniß- nspection esc n. SgesbäNt 1e Ti E ——— Zt Br Zf| Br. Ae dûs Lit C da Erstattung der Geleits- und Verpflegungs-Kosten abliefern zu Jirma Phil Rolf e sent Sa P gens B Svaaetes i “Bi : 1 S1: Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. B.4 er-Schles. Lit. C. lassen. j Firma 4

-Actlon, Wilh. (Stamm-) Prior. . t 8147| 807 i Ta i n 8. August 1867. egisters. : j g

‘Séamm Actien, O, M209, ae nf «Lit, E... O Königlihes Stadt. und Kreisgericht. Unter Nr. 5005 des Tmen - Registers pf tee e E Ae D G eNtee e «n 0 ‘| e goretehend kein ara Me 04 : Ale Uh a Deputation für ee. iu L ann Woh Altona-Kieler O A | d III. Serie|4 do. it, G. _ Beschreibung der E ung; ilipp Wolff

ä ts-Oblig. e 1 ini fe: L; : ; : niedrig; Augen- „Philipp Wo

lin-Anhalter ; Aachen-Dümeld. L. Ém [Bu ay iee L A1: e Staat gar. . brauen: swarz/ Augen. seigaar jMwarz} Stirn: Mund: propor. (ieviges Geschäftslokal: Holzmarktstr. Nr. 60)

- T A Tre Es F 2 . : : 4 . e : E S L Z ¡ i E lnger i an Gd I Emission . |Cöln-Crefelder 4 do. I[I. Em. v. 18 /60 tionirt; Schnurrbart: \{warzbraun j Zähne: Ca r E: ce ufmann Philipp Friedrich Johann Wolf zu Berlin hat per Totadati Magdeb, A nlaát ms 2% | Cöln-Mindener I. Em.. 47 do, do. v. 1862. u. 64 Fund) Geswtobildung: oval; Gesichtsfarbe: O aas für feine vorgedacie Handlung j Bredlau Seh Frei E IL Emission : H 148 Gs O U O tas besondere ARAAL Miss <e Verhältni \\e: N dem Carl Heinrich Ludwig Loenviß zu Berlin Brieg-Neisse 32] Berg.-Märkische I. Ser. í 7 Jd die | do. do. IL Em... Alter: 29 Jahr 2 Monat (geb. 16. Mai 1838), wirt tar das Î ais 7 O Verfügung vom 12. August 1867 am selben Cöln-Mindener... 14 s E K Ag taat: 771 do. : | Rhrt.Crf.-Kr. Gladb. L S. Gewerbe: Kaufmann ; Sprache: deuts; Geburtsort un frühere Taue ais N 1119 in das Prokuren-Register eingetragen. Da Li t 49, Vi Ie L B, 77% do. é , D do. l, DONE Aufenthaltsort: Vandsburg. VBerlin, den 12 August 1867.

do. Lit. B. do. IV. Serie. : : y

D Ae A Schleswi - Holsteinsche ; A änger Joseph S<midt ist, na<hdem Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. Münster-Hammer, O j doi V. ‘Serie 41 : D E, 186547 Vtargard Pen “eo. oe é túm Bali De E V fd C A und milden Stiftun- E i E D G Nordbahn Fr.-Wil E E M e Er. fg: Mttenberge)s (0. Il. Emission. gen circa 60,000 E unter Fälshung der Bücher unterschlagen,

i j i 1 ] : r î - i ' t

Oberschl. Lit, A. u. C./31/1931/192:| 90: do. IL Serie, N euE Curl O OrRe. 44 Thea E ¿l 90 im März d. J. flüchtig geworden, ohne daß dessen jeßiger Aufenthalts. In unser Firmen-Regifter sind ; A Eduard Steinmeß zu

do. Lit. B......./32165 sh do. do. IL Serie/41| 9: do. IL. Sorie à 622 hp d d A vet pes Zta R N folgt unten; er soll im | L? 169. Brunschwig a. B. als Inhaber der Firma E.Stein-

L j in- j - a ignalemen . E C ; ßseln-Tarnowitzer 4 Berlin Aulallér Loe e j D N: M L Ans jo. IV: gelie Juli / einen ard Und Knebelbart tragend , im südlichen Deutsch S der Fabeits efi ec Enidnkel Bu db olz jun. zu „Peiß als j L j v Oefte Qual n er en worden sein. / j «e ; / . dase

do. (Stamm-) Prior.|—| do. y do, do. IY., Serie. Wilh. (Cosel-Oderberg) I sämmtliche Polizeibehörden, auf den 2. Schmidt Inhaber der besiger Feb L Kittel zu Ostrow Rhein-Nahe ¿|Berlin-Hamburge Niederschl. Zweigbahn. * do. nil im Betretungsfalle denselben unter Beschlagnahme seiner Nr. 171. der Spinnerei ] Louis Kittel daselbs, Y Effekten unk Gelder zu verhaften und mir sofort vorführen zu lassen, als Tnhaber der Firma L

sund S No

dsa QJV df ole

t Na my

5

Zl] F

e Bde E S. |

if

t ElIIIIE

E

I Ie I Sg IzIEI|)

, s

S RSELL

bo\»s T L E1L1A

I Æ

fas mos

d\

bla ifi fan if

o

bsi bfi

* Ems id Ober-Schles. Lit 4 | 259% B

O R

do. IV. Emission Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. A.|4 do. Lit. B...

| : : fabri iedri< Schüler hier als i : i i de stattgefunden, mich Nr. 172. der Tabaksfabrikant Johann Frie | edenfalls aber, falls die Verhaftung im Auslan / nhaber der Firma J. F. S@üÜler zu Cottbus, L T Anleihe davon behufs Ou Ie E M Nr. 173. n Diavbreteue Chin T Wilhelm Karnaue Neue Berliner Gas-Ges. uss. Stiegl. 5. Anl. ..|5 ;

Nichtamtllobs Oest. Trz. Südb. (Lomb) & Notirungen, Oest. frz. Gproz. Bonds. isenbahn-Stamm- do. do. neue pro 1875/6

Actien. do. do. do. pro 1876 Amsterdam - Rotterdam /4 ¿| 982 Moskau-Rjäsan

2 Galiz. (Carl Ludw.)...|5 2| 903 [Riga-Dünabur öbau-Zittau 5 i Rjäsan-Kozlow Ludwigshafen-Bexbach |4 Galiz. (Carl Ludw). Märkisch-Posener 4 do. neue do. do. Stamm-Prior. |5 Lemberg-Czernowitz Mz.-Ludwghb. Lt.A. u, C. |4 Rjaschsk. Morschk.....

Mecklenburger z/Kozlow-Woronesch …. Nordh.-Erfurt St.-Pr..… |5 Jelez-Woronesch

d9 a. C1

Berl, Omnibus Ges cs

i s d>e daselbst, zu Ostrow als Jnhaber der Firma C. Karnau ' (W. Nolte et Co.) : A do. 6. Anl & O Bes Cg i E Nr. 174. der Kaufmann VIobate be A “Stéchboan enaissance s 5 jo. v. Rothschild Lst. Signalement G iVttin. | pn F B. als Jnha L Ausländ. Fonds. - Neue Engl. Anleihe n er U Jahre , Größe 5 Fuß 10 Zoll, Haare {warz j 75. der Kaufmann Friedrich Wilbelm Erich hier als Jnhaber raunschweiger Bank do Stirn frei, Augenbrauen dunkelbraun, Augen graublau, Nase stumpf, Nr. 175. de a Frdr. Wilh. Erich zu Cottbus, Bron D 18e ank ; j A, i Mund nittel ähne gut, Bart dunkelbraun (uur wenig Ba>enbart), der R, Altert Valte zu Ostrow als Inhaber Coburger Creditbank. l 21-70 : Kinn und Gesicht oval, Gesichtsfarbe gesund, “att R Mai vas Nr. 176. pet U N Valte daselbs i | Deus ider Bank id d Saltenmzeichen : Unterlippe steht etwas vor, gel Nr. 177. der Seifenfabrikant Julius Kgr hier als Inhaber Powaauer Qrodit Prim.-Anleibe v. 64 Haltung. der Firma Julius Klingmüller zu Cott L bié cs la s Landesbank i g | A 78 A Oeffentliche Vorladung. L Nr. 178. der Lederhändler IFaRR Das u Cottbus P eraee Ban | e pas gel) ‘6 | S g 1anE vont 2 April 1624 und 4 ® des Gesesés vom 1 I | ge 179 Lohe der Firnia Cart Du gur Eortdug, 9 der als Vester. franz. Staatsbahn |5 Warsch.-Ter. v. St. gar, Gothaer Privatbank i - Poln. Schatz - Obl Regulativs vom 28. April 1824 und $. 20 des Gesceßes Lon 19. Juli Nr. 179. -us [8 Inhaber der Firma Theodor <neider zu Vest.südl.Staatsb.Lomb. |5 Kursk-Kiew v. St, gar. Leipziger Creditbank. do. do. Cert. L A. T 1861 ist die Untersuchung gegen die Händler Heinri < Ureumann Ce „E Recht. Od.-Ufer-B. St.Pr. |5 8544 Inländ. Fonds a r Bank s i[Poln. Pfandbr, in S.-R. und Moses Wunderlich aus Tiep eröffnet, weil dieselben ties s 0 Meblbändler Friedri Ferdinand Scüßler bier als Russische Eisenb. | 75$1Berl. Handels-Gesellsch.|4 1037 Meininger R tre i do. Part. 500 Fl 91 den geseßlichen Gewerbeschein zu besißen, Hausirhandel betrieben haben. . 180. T iber der Firma F. Shüßler zu Cottbus, Westbahn (Böhm.) .…. |5 59 Disc. Commandit -Anth.|4 1033 Norddeutzehe Bank .…, - | do. Liguidat.-Br. Zum mündlichen Verfahren is ein Termin auf z j gn Kaufmann Friedri< Wilhel Löbe hier als Jn- V rech Om heng E é 72 Sohles, E Bd 302 Vesterreich, Credit. Dessauer Prämien- Ánl. 1 Rem N nb a E E E daber der Firma F. W. Löber zu Fou Ds 2rsch.- Ler. v, St. gar, 4 annoversche Bank. - C D ; : elle anbe h j l i: i N E Warsehau-Wien . 5 659 [Preuss. Hyp. Vers. 4 1092 z Sue Batik. | h r n E ' u Die Mt R R Jierzi mit der Aufforderung vorgeladen, Nr. 182. der Zimmermeister Karl Gustav Emil S d Erste Preuss. Hyp.-6.4 | j : h 5 5

[o a) iss oa

=J =} do\ N

| D

M\r

SI J J v N

i i Z r Firma: » 4M, hüring. Bank Schwed. 10RI. St. Pr..A4- zur festgeseßten Stunde entweder in Person oder dus nt eres Are [Owig E data bei Cottbus als Jnhaber der F s 694 [do. Gew. Bk. (Schuster) Weimar. Bank Lübeck. Pr.-Anl. . Kosten aus der Zahl der bei uns angestellten Rechts- A E L 5 9 Industrie-Aectien. Vesterr, Metall. Amerikaner wählenden Yevollmnächtigten zu erscheinen un E en: oder fol eing n den 9. August 1867. Prioritäts - Acti : i een E io s Ges ache panleihe ¿4 dent Me L O Dc R E ermine anzu- : Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. 4 Tloritäts - Actien. inerva 5 do. Präm.-Anleihe (4 * ayersche Präm.-Anl. em unterzeichneten Richte i riv ada wetficaa : i Belg. Obl. J. de VEst |4 [Fabrik v. Eisenbahnbed /5 L} deli-ina 100 F, Minde "do, nete A. : zeigen daß sie noch zu demselben Set d aar Mans In das Genossenschafts - Register des unterzeichneten Gerichts ist do. Samb. u. Meuse…. 4 |— Dessauer Kont. Gas. 15 15421/1634 do. Loose (1860). 5 +{Braunschweiger Anleihe Erscheinen die Angeklagten nit , so wir E rden unter Nr. 1 folgender Vermerk: Oester. franz. Staatsbahn/3 2462/2451 Fab: f Holzw. (Neubaus)4 | _“| _— do. Loose ( 1864). |— Süchsische Anl... und Entschridano in ihrer Abwesenheit verfahren werden. a) Col.: »Firma der Genossenschaft- :

do. neue …... 3 12337/2324 [Berl]. Pferdeb, 2: dos] | T0 —— P Ao Silb.-Anl (1864)|—| Als Zeugen sind E as Tabatt; Vorschußverein zu Schwedt a. O. | | nvérehelichte Münzprols (es Sllbers bol der Eönlgl. Münze. p Pfund -fein Silber: 29 Thl S O

Eingetragene Genossenschaft. . 23 Sgr. j änkerfrau Jaskulska, : j enossenschaft« : lnsfuss der Prouss, Bank Fur Wechsel 4 pCt., für Lombard 41 r A 2) die Schänkerf b) Col. : »Siß der Genossensch

beide aus Smogulsdorff. Schwedt a. O.

| H Le, i ältni enossenschaft« : Redaction und Rendantur: S < l Schubin, Un org aus ericht. 1. Abtheilung. c) Col.: »Rechtsverhältnisse der Genoss,

i ir Uebertretungen - Die Genossenschaft, welche durch Vertrag vom 15. Juli 1867 Dru> und Verlag e R, poichen “Suda Ober - Hofbuchdruderei er Richter für Ueber : : - v, Deer). : 00