1867 / 194 p. 5 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

3497

0 44 . È : e F 4 f F H | î Erste Beilage zum: Königlich: Preußischen Staats - Anzeiger. ues Fondi- und Geld-Cours A2: 194, Sonnabend, den 17: August 1867. Weehsel- ondSs- 2 L LRTEO O e Berlin, am 17. August, Amatlieher V 5 Tr L Tas Wechsel-Oonrse. | Br. "Qa |. L Sas e Östpreusgische: eh U \Preuss, I Auber) ide 101% Nichtamtliches. Die- Kunstsammlungen der neuen Landestheile. Ug oi z ts-Anleihe;vw.1859 | do, .…..../42| | 92 | Certificate (Hübner)/44 0; p E E PIOLEPFTS H i : Amsterd.. 2D M Be « von; 1856. «-- s e e: 77z| T75|Hyp.-Br. d. 4: s Frankrei, Paris, 15. August. Der Kaiser hat im. | Das Städ'elshe Kunst-Jnstitut zu Frankfurt“ a. M. Bindung 300 M.\Kurz |; 1514) et 186. ¿ail Hi 954 974] do. atte 4 E De ftlacoian) 41 | 863 Lager: von Chalons, wie der »Moniteur« heute meldet, bereits L / dito 300! M.|2 Mt.| 151 von 1850,1852/4 | 905: 90 |Posensche «-- +14 | —þ Unkündb. Hyp.-Br.| | drei, große Mändver gehalten und, allen von der Infanterie, | Die zweite bedeutende Kunstsammlung in den neuen Landestheilen London... 1 L. S.3:Mt.6 24 6 von 1853....-14/| 90 90 do. e ia E 882) 874] der: Preuss. Hypt:| | und-Artillerie vorgenommenen Probeschießen beigewohnt. Prinz | ist ‘die de Städel E Kunst-Jn stitut s, welches als eine Muster- ; Paris, 300 Fr./2 Mt:| 81// von. 1862... (4 | 902 80 3404 „omon 14 | |( 85h! Act.-Bank:(Henckel)444 —-| —- umbert befindet sich seit vier: Tagen- im Age) cl Köni Ves Tr E ies E Bhrátv J: Frie Ai Sb6Vél arts : Gs ) N À S De aaen r ¡ L 1: | i : C L ern j : ibe, - 150 FL.8 T. | 8145| 814 e Ei a l Soblauitchoraae e «aci S) Q GUEE ante AONeO i N eo A s a tUUT: Gase! diE Res Ant erte Renardz | tete unter: dem- 15: März 1815 ein Testament, dur das er den seit Wien, dito- 150 Fl:/2:Mt!| 808 à, 100 Thilea «aé - «e (34h: 12H} 1224) a neue... 4 | | —-|Bank; des Berliner/ 1594) Adjutant des Königs“ der- Belgier, Oberst Claremont von der lange gefa e Que da Tit, E L: Sámmlung i, 100 72 M 60 a i S asen 0 T Zx suaader: Mle: "22 1174 cnglgen Kine und der artig Hänbling Imarl ould Cat sondere Lesate cine Verminbenut tricidi "bee Stfeene nee e il O 100 Flil2:Mi.| —. (58 Seinldrerzah 2h) —.|, 79% do; Que r ae 83 e guch cruer 0M 93 S Ven hat die Kais ta im De t Hie deren für fis bestehenden gas seinen (des Stifters) pte führenden J Leipzig i ' ; rOblig:\44| 932 92% 07 E En Ee ivatbank..|— | 98 ellung: der, Kommunalshulen de e U : unstinstituts zum Besten hiesiger Stadt un rgerschaft zu widmen<«, i Couant. Thl 2 M —P9 Berliner Siadi-ObE (0 108) S Rentenbriefe | Pommerach Ritter verichicdenen aggr nte ej Modelle, [J grapdiihe, Karton: “09 Die Be Marm en dieses Stiftungsbriefes, die bis heute die / i.14Th.F. i ui j ith «l, ' | RentenbrieLe. j lt Bi e hes s ß i - elle, geographische en / lib 1008.R. 3 W. ME 081 dito dito. Lat. 3l 80" 794|Kur- und Neumärk. 4. | 91 vepgius gs ride Stbarken, Sndlirballen 1, euti Interesse betrachtet: Sodann Grundlage ss nte arau e rge tod und Unternehmungen des Jnstitutes E Mas 8 T. «31/- #84 jSchuldverschreib, der JENNELNONE n oaur ires E Do i ließ sie si< 350 Schullehrer aus dem Bogesen- und Meurthe- | Dees nstitat ito: Uilitersa erv Deb aesianutèn Nathlasses. Die as S ‘6.18 T. | 1102| 1104| Berl. Kaufm... B. |i P Jporeñscle 7 90 | 89![Friedrichsd’or.……. . |—| 144}; 1135 Departement, sowie 100 Zöglinge der Normalschule von Clüny vorhändenz- Sammlung von Gemälden, anbei De ago —T— Pfandbriefe. Rhein und. Westph./4 | 92% 92! Gold-Kronen « «Tr 77 90S vorstellen. Die Normalschule von Eluny, welcher von der inter- Kupferstichen nebs den in das* Kunstfach eins<hlagenden Büchern und Foads-Gourso. |Zf. et N zl 77%) T77%MSüchsische ....--- 4 | 9275| Andere Goldmünzen nationalen Jury cine silberne Medaille zuerkannt worden ist, sonstigen Kunftsachen soll erhalten, vermehrt und vervollkommnet Freiwillige Anleihe. 4% 983 975 Kur- u. Néumärkische “iy i 7% Y Schlèsische R A 917 a9 Thlr... Thi T7 H und die Vogejen E Schullehrer, denen cine Bronze f Medaille zu Und zu bestimmten Zeiten unter geheriger Auffi t unentgeltli< geöffnet Staats-Anleihe v. 1859/5 | 1034] 1024| do. do. ------ 2 794| i t | Theil geworden, empfingen bei diejer Gelegenheit aus: der Hand | werden. Kinder unbemittelter Franffurter Bürger erhalten freien do: v. 1854, 1855, 1857|44/- 984 97SlOstpreussische .…. 35 794 Zf| Br. | Gld. Zf| Br. Gld. der Kaiserin verschiedene Belohnungen. Darauf-hielt der Unter- | Elementarzeihenunterricht; wenn ie Talent zeigen, E Ne Aus- TA Br. Gld Lf Br..| Gld B:l4 |— |/874Oben-Schles.. Lit.. G... | ichts-Minister ‘eine Ansprache bildung zu allen. Künsten; besonders der Baukunst, und bei fortge- Elsenbahn-Acilen. “win. E a E E Lt. C.j& | 8ST —| do. Lit: Di. 4 | 78! i Zun Schlusse sangen die Zöglinge der Normalschule einen sebtem Fleis und E ol aaREA Einrigtune des Stam A atien: do. do. 0. T Berlin-Stettiner I. Serie(44 | S534: do. - Lit. Wu, 35 Li 7 i orB mnus auf Ihre Majestät die Kaiserin. ia threr le v ite ( R ai Aachen-Mastrichter .….|—| 3445| 335} wo ereins Hain, O E do. IL Serie 4 | 843/8474 do. LE 4 (44) A Ch 29 Ausstellings-Kommission hat der Ungewißheit | ee 20 den L OENE E E E l Altona-Kieler......... |12935/1285 sren mans Obli do. III. Serie/4 | 84%| H M L G... 415 as über das Schiksal ded Ausstellungsgebäudes und des Parkes pr va N E E 2 Tus fein Seis ines M Berg.-Märk..….......- Ee 1433171 Li Bit e d. L Em.4.| | —-| do-IV. Ser. v: Staat gar.\44| | 954/Rheinisc e A LSN E f dem Marsfelde ein Ende gemacht, indem fie im »Moniteur« | "t damit fünf Stiftungsadministratoren anheimgegeben, deen erste Berlin-Anbialter She 78s T8 2174 ApchaR Aae L r 260 A Breslau E P TE ‘914 I IL Enn v. 1858/60 4 931 93 alias daß die Ausstellung Ou R E itglieder der Testatox selbft ¿ga hat wud E sg, es s D R P do. ¿ Bmission: (444 |— | CöldrGrefchdet «uu 4A do. do. v. 18 442-/- 935 93: : d das Material des Gebäudes sowohl. wie au Cooptation aus der Bürgerschaft ergänzt. n ut da Berl.-Potsdam-Magdeb.|—|2144/213¿| do. I Emission 734|. 725 | Cöln-Mindener L Em... 45| 975| | do. do. v. 1862. u. 6 45 7 geschlossen und da ( A j ie 7 mit iractib inde Due nstalt verschmolzen werden. Berlin-Stettiner [139 138. |Aachen-Mastrichter 15 74 762 do. IL. Emi. 5 | —-|102:|: do«. v: Staat: garantirt. 44} _— des Parkes nächstens verkauft werden- wird. Die Aquarien;, Auliäbrlich N besthumien Tage werben Rebmnugen uüd Bikeee Breslau-Schw.-Freib... —|130h124%h dos I Bmizion, n n do, do. 4 | | |Rhein-Nahe v: Staatgar:44/.— | 93: die Bäume, Pflanzen und die Gartenerde werden am 1. No- | Alljährlid mten. g E R Brieg-Neisse …..…..... —| 95 Berg;-Märkische t Sond e vin E L IIL Em.\4 | 8424| 84 | do. do. II. c ph 4 92% vembêr 1867, das Metallgerüst des Gebäudes, je nah Maßgabe N T I De E M Ee Jux Heut ns E L ttibree Göla-Vindener «aco: TNSSSTENO S) Staat Slgan (34.78 |(TTX| do. Jor der Ausräumung der Ausstellungs-Gegenftände, spätestens äber | h Finen wohlthätigen Wirtuneen der Bürgershast Keantniß zu geben. Me bare Lcieniger, (— (264 Rb, a dor Lt BSEL78 | 774) da, IY t Bd. Stb A 1 90 e Qo edi TTa) am 1. Januar 1868 den betreffenden Käufern. abgeliefert. ‘eider sollte unverhofft no< lange Zeit verstreihen, bevor das es S] d n go = B ugnd D Dante Ei au 10 ugus e Mends, (L e Det ¿tend Moni: | auge sene gans glei na ber tén s Sisttcs chan S ) e U N J * No Seriga Jade QAH AgCEDUrg T E eh (90A 5 g ériyg : Di iseri i i m r | fonte. St ä t 2. Dezember orben und Tags Ne A eE. D 404 Ae t 2 Is S Mo. y i 1865/44) 94x [Stargard-Posen caornde 4 T A leuve E be S O6, Die Mai oa, dirent E darauf sein anat “röffnet worben IDAT; forte, entfernte Ver- Rae Die [5] 880: do, Dümald -Blbrefi Brf lim | dd, Wien d ou do E de Pa S Brett E Boe (estrigen: Revue im: Lager mde | Lrt Sea Be N deshalb an, weil eine zur Zeit der 1 P . 4iWw el 4 K R - A E S T9 ; - V ( ) » L i , d ay 2 FE S e . A ey . R j f Rei S - Nordbahn Fr.-Wilk. „._ 93/ 924| do. do. IL Serie. /44/ |— NiSirech Märk. ActLS 4 88] Thüringer L Série.....4 | —|— ten fi Kaiserliche, Prinz, der König von Griechenland und | Testaments-Errichtung wic zur Zeit r Lens ns E Oberschl. Lit. A: u. C,/35/193%/19244. do. Dortm.-Soesb: 44 | do IL Serie à 622Thlr. 4 | |8&] do. IL Serie... 458i: | Prinz Humbert von Italien bei. gar ni< N ILeTO E Pro P E S IRI t.-Ba fee La Deo “add S S Sd fas 9) il, Marie R |— | d. Oblig, I, u- Il Ser. 4 | | 88] dó. I. Serie. Bt a7 bsTT Dex König und die Königin von. Portugal haben gestern Bis 1898 300. f ber Rechtshandel bin; endlich wurde die Sache Oypela Ang wiiner » ere C Tis E I ARAMMAR I tp 42 964 | dó. do. I Série. 4. 875.87 | 00. IV. Serie... 4a —| Bordeaux wieder verlassen, um. ihre Reise nah Madrid fort- im Wege des Vergleichs ausgetragen. Die Intestaterben erkannten Rheinische ……..…...... [118 1117 } da. eser Bp Ul o, IV. Sériè.. 45 | Wilb. (Cosel-Oderberg)/4; | 8254| L / : Jre 4 do. (Stamm-) Prior. —| | do. Lit. B45 9 L 95% vid Me Zwrcizbalin. S | P ao, IIL Emission/d42| 872! 862 zuseßen. das Testament E s e zu 00000 Senchen an; und empfingen Se 45 9s E An M ‘Emiss L e A Oler-Sahles Li e “i do rale: l O O R E | FeePräsid r bsichti (r bald rg Pas Geset über die Mei E das Inftitut ‘mit voller “Kraft ins Leben. Schon “Pogena e-n 40 «L E : t B. E inister-Präsident be i : j i i d. U D TLYE Fo Thüzinger lite “|"— |1264|Berl.-Potsd.-Mgd. Lt. A4 |— | 874 E : : veisilihen Güter ‘votirt sein wied, Inspektoren in die Provinzen i n G is * Samitandes: Teile La Bo O ra A bJ6 2203/2495 | Berl. Omnibus-Ges... 5; 694/ GBzjltalien. Anleibe... 5-1 [485 zu schi>en mit dem- Auftrage, die Verkäufe mit größter P erste Vermehrung ges{ah im Jahre 1817 dur< die Sammlung Nichtamtlicae Oest. frz. Südb. de e 91%| 90% | Neue: Berliner Gas+Ges. uss Stieglo 5. Anl; .. 5 605 595 leit zu betreiben und alle Hindernisse zu heben, ohne fich ur< de Neufville-Gontard. Noch in demselben Jahre wurde Wolicungot Vio, do, neue pro. 18756 | | 84, | (W. Nolte et-Co.).. 6: | |1034|:do. do: G6: I U O Formalitäten aufhalten zu lassen. Der Senator Capriolo wird | F¿r Grund zu der gegenwärtigen bedeutenden Kupferichsammlung Eisenbahn-Stamm- do. do. neue pro 1876|6-| —-| 8827| Renaissanee s... /50|!604/:—. |!dó. v: Rothschild: Lst./5 B aaa: zum General-Direktor der Registratur und der Domainen er- elegt. Der von Städel selbs eingcseßte erste Administrator, Dr. jur. Az ten E 5 |/854/ 84) Auslind. Fonds. |: da. Neue. Engl. Anleihe/3 | 515) 504 nannt werden; in dieser Eigenschaft wird er die Verkäufe leiten. | Johann Georg Grambs, überließ seine ansehnliche und gewählte Amsterdam - Rotterdam/4: |1047\1035)Moskau-Rjäsan..…….. Bi E Ln Las ne Gtudi Buuk 10M 904| do. do. S Der Minister will daß Alles bereit sei für die Verkäufe, sobald | Kupferstihsammlung dem Institut gegen eine Leibrente. Gai (A e E BRl Dice: D 0TH TE | Bi BAE T, f dabri r Rar 5 | 85 | 84 die Obligationen aubgegeben werden, da beide Operationen in | Ote Besis man im Jahre 1828 tfters L Ie male ai en Löbau-Zittau .….…,.….... 4 JAS g A 2 : / Me d waal le raw O O, ¿e bie e tin : ; ; L 5 vi - en Besik man im Te gckommen war; ma e man } Ludwigshafen-Bexbach 4 O L 5 77 76 Die K M 0neinaa d - 821 a, do» Engl ............ 9 |—| 845 einander greifen. Bis Ende September können Su dde en Des grefeeiiiis eingeräumten Rechte zu fi<ten eincn umfassenden Mie Pia 7 dil lean do. neue’... 5 L armstädter“ ‘ir E 4 | 2 1h do. Präm.-Anléihe v.64/5 | 98:| 97 der Königlichen Marine sich dur< Erlegung einer Sumn Gebrau. Von den 4% vorhandenen Oelgemälden wurden nit do. do. Stamm-Prior./5, | —. | |Lemberg-Czernowitz. . 5: | G9 E Ms e Bog Ido, Qs <0 do WOGEOA A BIT 4100 Fr. vom Dienste befreien. weniger als 365 ausgeschlossen. Das baare Vermögen; welches der Mz.-Ludwgh. Lt.A. u. C./4 |127 [126 [Rjaschs . Morschk..….. S |—- S4 do. C Jitha ie : 4 | 275) 264Þ do. 9. Anl. (Engl) ..|S |.8654-— Griechenland. Athen, 10. August: (Levanteposi.) Die | Anstalt nah dem Vergleich und von den Sammlungen abgesehen ver- Mecklenburger „4 724 E Uag L as DOHOOA o N Woll) 6 a 631 Nachricht von dem Tode des Königs Otto hat hier: in manchen | blieb) belief fich E Ca Ra E eti Es G a 29: |Warseh.-Ter. v/St. gar. || 735/725 | Gothaer Privatbank .…./4 | | 934] do. Foln. Schatz-O0bl.4 | 64/6 Krei liche T vorgerufen. —- Wie man bier er- an s<ritt also zur Konsti Institutes. Et ¿franz: Staatsbahn/5 ‘|—- 129: |Warseh.-Ter. v: St. gar/5: | 735/7254 | Gothaer Privatbank . 4 S2) due Gui Ta! Aud bOR reisen herzliche Trauer hervorgerufen. ole mal : g +84 us in der neuen Mainzersiraëe und Cu Sit —- [1014 Kursk-Kiew v: St: gar. 5! | 7564| | Leipziger Creditbank“. „4: | 83409 Pfandbre in S.-R. 4: | 008 fährt, find der Kommandant der türkischen Artillerie, ein Preuße | Da das gahe liede Sre Pai CAe E erworben und für Recht. Od.-Ufer-B. St.Pr.|5 | | 654] Inländ. Fonds | 107 Luxemburger E. ; 7 —“| 89:4 da. Part: 500 FI .….|4:| 94 | von Geburt, so wie der Leibarzt Om er- Pascha's an der Dyffen- die Zwee des Institutes eingerichtet. Inspettor der Kunstsammlungen Russisehe Eisenb. 5 |/76-| [Berl Handels-Gesellsch. 4 | 02: Meininger Creditba 141674) Ddo. Liquidat.-Br..…../4 | 4925| 484 terie gestorben. | und zuglei Lehrer an der Elementar-Zeichenschule wurde Wende l- Westbahn (Böhm:) .….|5.-| 605] 59%}Dise: Commandit-Anth.4 1035 Un Norddeutsche 8 145 733|Dessauer- Prämien - Anl.|3%|- 984 972 Türkei Smyrna 10: August. Aus Kreta -wird ge- | stadt. Nachdem Friedri Overbe> cine Berufung abgelehnt; Warschau-Bromberg... 4 | | Schles, Bank-Verein. 4 2E Oesterreich. Credit... 112: 111/{amb. St.- Präm. - Anl.|—|— |— ldet: A °N i t’ fi Omer-Pascha ergeben. Omalos | wurde Philipp Veit seit 1830 Vorsteher der Malersule und Direttor Warsch.-Ter-v. St. gar.\S5 | | 72 |Hannoverseche Bank. .|4 | 7945| |Rostocker Bank... 4 “Neue Bad. do 35 FL|—|-30%| 293 meldei: Aya-Rumelt ha L willi ben sih | der Galerie. Für die Architektur wurde Vrofessor Hesseme r, für Warschau-Wien .….. |5 | 604| 59% |Preuss: Hyp. Vers. .….|4- 1094| | Süchsische Bank... 4: 1025| Sehwed. 10RI. St-PrAl—| 102 wird-von Mehmed- hart bedrängt. 1400 Freiwillige haben sich | die Bildb wertun| Professor: Qw erger angestellt. Vrofeisor Sckter g Erste Preuss. Hyp: -G./4/|*— | | Thüring. Bank... O R 131 1 lad auf einer französif<en Fregatte und einem rusfishen Kanonen- | ân H da ächsè: Und:-bW, 1848.-als Hilsblchrer, die Kun. des. Geab: Berlin-Gürlitz.… 4 | 705/6951do. Gew. Bk. (Schuster)|S: |975| | Weimar. Bank... 4 S 45 [Amerikaner (G ||—| 778 boot nach -Griechenland éinges{i}t. stichel8 I Vorübergehend waren aud der Arcditeft Hübs< und der do. Stamm Prior... 5 | 975/965) Industrie-Actien. y E ies ‘itals | 533/Bad. Staats-Anleihe .…. 44 L Telegraphische Depeschen | Maler Ru stige Lehrer an der Anstalt —1840 trat Johann David Osipreuss. Sd, St. Pr.5:| | |[Hoerder Hüttenwerk 8 O R e, “0e D N he. (4 60. | 59 |Bayersche Präm.-Anl. .|4 99 N egraph Büreau. | Passavant als Inspektor an die Stelle von Wendelfadt; 1841 Pri ort A ebe s: Tilt Vat 5 (1202/1192 | do. n. 100VI Loose—| | 68 |, do. neue... /44/ | 98 aus dem Wolff hen Telegrapben Eren ube | wurde Jacob Beer der Elementar-Keichenunterricht und son im Belg. Obl J, de IlEst. 4 | | [Fabrik v. Eisenbahnbed.|5 1205/11 0. G A 180 5 | |683|Braunschweiger Anleilie/S [1014/1004 Florenz, Freitag, 16. August, Abends... Die Unruhe | folgenden Jahre die Professur für Geure- und Landschaftsmaierci über- dg Mtb E T 1 ecs TEedbiner Ie, (Nou T Rz A a (1864 d {Süelisische- Anl. 5 1045 wegen der Anwesenheit Garibaldi's in der Nähe der römi- | tragen. Erst scit 1829 wurde die Einrichtung des Unterricdts \y i e- L L T. „L ls ; M | H "J l y ; Elasscn der eigentiichen r C T 2351 —:ABèrlo Pferdeb. i -(0 505) | do. SIb.-Anl.(1864)—| 614 | schen Grenzen dauert fort. Garibaldi's A N j aa T ite E Jegen cinander adaegrenit; * L 1nd; fein Silber: . 23 Sgr. eht - nach Neapel. Der Ministerpräsident Rattazzi wird | #5 daß die leßtere freies Handzeicdnen, Zeichnen na Ornammenten und els des Silbers bel der Königl. Münze. Das Pfund: fein Silber: 29 Thlr. 23 Sg q i | ; eS Han C7 E E es Mluzpr Zinsfnss der Preuss, Bank: für Wechsel 4 pCt., für: Lombard; 4s pCt. morgen hierher zurückerwartet. s Mo irübungen umfaftc, die Kunfiscdule in der dritten Klaße ZeUdnen Redaction. umd Rendantur: Sc<havie gier. 4054

Berlin, Druef und Verlag der Königlichen Gètheimen Ober - Höfbüchdru>erei (N. v, Deer).

Folgen zwei Beilagen