1888 / 223 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[28490] Bekanntmachung.

Die gemäß S. 8 dis Allerböchsten Privilegiums vom 28, E 1877 vorzunehmende Ausloofung der pro 1888 zu amcrtisirenden, auf den Inbaber lau- tenten e gen Obligationen der Stadt Hagen i. W. wird am

Dienstag, den 25. Sepicrber D. 7 Nachmittags 5 Uhr, in dem Kommissionëezimmer des biesigen Rathbka öffentli stattfinden, was zufelge S. 9 a. Ce biermit bekannt 0 emadt wird. Hagen, den 98. Auguít 1888. Das Oberbürgermeisteramt.

[16714] Bekanntmachung.

Auf Grund der Be'{lüfse der Kreiêf stände des Kreises Posen-West vem 24. März und der Kreis- tände dés Kreises Poser-Ost vom 27. März 1888 werden biermit die auf Grund der Allerhöcîsten Dribaingien vom resp. 24. Mai 1869 und vom

Oktober 1877 auégefertiaten, im Umlaufe befind- liden Posener Krceis-UKnleihescheine, soweit die- selben ra Molgohs der fesigeltellten Tilgungê- Plâne bisber rob ni&t zur Ausloosung aetommen Fird, den Inkabern ¿A 1. Januar 1889 ge- Fündigt.

Die derzeiti gen Inkaber der ackündigten, unken nôber bezei&ncten Anleibescheire ‘erden biermit auf» gefordert, mit ten am 1. Januar 1889 zur Empfananabme dés Kapitals bei der Kreis- Kommunalkasse des Kreiscs Posen:-:West hier- selbft zu präsentirenden Anleibescheinen auch die zu- geböricen Anweisungen und Zinsscheine der späteren Sâlligfeitétermine zurüdczuliefern, wobei bemerkt wird, daß für die feblendén Zinésccine der Betrag derselben rom Kavitale abgezogen wird.

Geftündigt werden : . Von der Emisfion vom Jahre 1869 die Anleihescheine

L. Litt. A. über je 600 M Nummern: 1 23456891011 12 13 16 17,18:19.20 21 29293 24 25 26 27 28 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 46 47 48 49 und 50, ¿usammen 49 Stü =

29 400 E

I. Litt. B. über je 300

die Nummern 6 89101 12 13

15:16 17 Io 25 26

29 30:31 B 3738 39 40

42 43 44 4: 8 49 50 51 52

55 57 58 59 2 63 64 65 66

G0 (O. T1 G 76 T7 08: 79

81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91

93 94 95 97 99 und 100, zu- sammcn §88 Stückt =

I. Litt. O über 150 M

die Nummern: 24 121 122 123 124 S5 196 127 129 130 131-132 133 134 135 137 138 139 140 141 142 143 145 146 147 148 149 150 151 152 154 155 156 157 158 159 160 16 163 164 165 166 167 168 169 17 17S 173 174 175 176 77 178 181 182 183 184 185 186 187 190 191 192 193 194 195 126 199 200 201 202 203 201 205 :‘ 208 209 210 211 212 213 214 7 21S 219 220 33S 226 227 229 230 2 235 236 938 239 240 244 245 247 2949 250 253 254 256 257 258 259 260 2 262 263 265 267 268 269 270 2278 275 276 277 278 279 28 281 282 984 285 286 287 288 28 290 291 9293 295 296 297 2 999 und zusammen 177

. Litt. D. über 7 T5

die Nummern: 180,181 183 184 185

187

di ¿ 1

á

19 32 45

0 179

1L 1 C

.

241 :

t

D N En S S

D N I ID L Cs -]

U

188 189 190 193 194 195 196 und 200, zusammen 14 Stüd = = Sumrntza A. . D 400 E « Von der Emission vom Jahre 1877 die Anleihescheine J. Litt. A. über 2000 Æ : die Nummern: 1 2345678 1011 12 13 44 16161718 19 20 2122 23 24 25 26 27 28 29 und 30, zusammen 29 Stück à 2009 Æ =_ 58 000 II. Litt. B. über 1090 1A Nummecn : 7E : 13 14 15 17:18 27 28 und 30, I. Li die Nummern: 1 ? 1313 B06 1105 7 28 3032 33343 42 44 45 46 47 48 49 G 08 9 Und 50 Stü =

die 9s )00

10 11 2 26 41 99 29.000. . 16 000 h S3 400 _L S uaibie . 189 400 Æ Posen, dea 17. Iuni 1888. Der Königliche Landrath des Kreises des Kreises Poseu : West : Posen - Oft : v. Tempelhoff. v. c. Baartb.

[9769] Vekanutmachung. Bei der in Folge unserer Bcekanntmabung vom 19. v. Mts. beute geschebcnen öfentlicen Verloosung von Rentenbriefen der Provinz Brandenburg find folgende Stücke gezogen worden:

Litt. 4. zu 3000 4 (1000Télr.) 157 Stück und zwar die Nummern: 237 451 667 677 692 1057 1148 1190 1695 2038 2143 2256 2337 2481 2693 2785 2843 2910 3001 3115 3121 3487 3769 3938 4016 4045 4206 4345 4589 4632 4864 4900 5030 5104 5108 5189 5254 5318 5370 5411 5497 5881 6240 6244 6245 6371 6492 6494* 6543 6769 6821 6894 6918 7044 7108 7111 7255 7512 T7540 7562 7908 8159 8237 8241 8427 8429 8569 8574 8734 8849 8912 8920 9073 9090 9142 9148 9359 9463 9645 9678 9944 10142 10359 10366 10432 10813 10859 11019 11137 11248 11678 11735 11739 12020 12023 12323 12359 12360 12510 12813 12850 13010 1321) 13409 13519 13531 13581 13979 14207 14308 14599 14755 14761 14796 14861 14837 14986 15047 15147 15512 15607 15769 15772 15799 15852 15860 15908 15957 15960 16090 16154 16282 16840 16896 16919

17035 17347 18329 19109.

¿zwar d 1381 1905 32 256 : 438 5357 6028

Litt. C. und zwar die ?

4467

17165 17445 18758

17057 17407 18675

ie Nummern :

1513 1648 1657 2315

2481 2776 3395 3470 4503 4670 5699 5700 tz (7 26 657 ( 9,

3344

O D 6205

tummern :

17179 17232 17283

17687

17968

18020

18924 19041 19062 Tes: B. zu 1500 M (500 ‘Tklr. ) 55 Stü und

1717 2803 3488 4706 5774

789 868 964 971 996 1155 1266 1305 1327

1618 2714 4059 5014 5890

8987

9614

19566 11306 12164 13345 14333 15323

2) A A D N L S » W D s G5 O5 S SWNDOLEOL

pad C5 C i C

I IO O I I L) A ( D D

92

Q J

Cy,

1754 1826 1866 1895 1209 2242 2300 3393 3592 4077 4430 4719 4780 4797 4899 4926

287

3018 3283

5257 5265 5300 5312 5572 566 5914 605 6021 6039 6351 6421 6605 7542 7619 7639 S339 8362 8395 8463 8490 8573 8595

6920 6932 7330

3287

c

3698 9 5777

7953

Ar

Boi

17284 18251 19074

73 114 395 1067 1139 1209 1779 1849 1890 1894 2862 2947 3930 3951 4153 4252 4783 4810 4 5778 5870 5973 5997

zu 300 4 (100 Tblr.) 208 Stück 42 103 177 280 436 4738

3168 3183

43914

1395 2510 3958 4927 5783 6682 8026 8788

8989 9071 9104 9111 9242 9281 9469 9613

9669 9763 10572 11554 12275 13349 14432

12391 14603

9794 10654 10730 10827 11036 11649 11820 t

12406

14607

9909

9970

2264

13472 13611 13 655

14669

15: 15426 15483 15540

15563 16740 17457 18387 19890 20339 21791 22607 23594

16878 17848 18726 20062 20563 21825 22784 23653

16053 16061 16174

16973 17961 18969 20116 20870 21953 22811 23779

10440

12062 12972 13756 14837 15549 16381 17075 18133 19732 20175 20938 22087 23034 23829

10501 11202 12079 13174 14118 14907 15624 16477 17176 18245 19252 20241 21046 22219 923144 23857

7 940 00 24074 94100 24182 24217 24393.

Litt. D. zu 75 Æ (25 s 176 Stück und 299 390 599 776 94 E V 1296 1310 1322 1457 1503 1671 1779

zwar

9215

10121 10878

11171 11836 12499 12955 12770 14738 15156 15880 16975 1T7ET 18511

die Nummern : 1924 2394 9875 3151

4233

7305 S544 8707 9489 9562 10248 10252 10895 10923 11280 11438 3 12153 12588 13286 14110 14859 15269 164358 17070 18037

N 19352

20216,

Dio 2e

2452 3481 4245 4407

5441 5812 5834 6744 6925 7030 T 7464 7823 S740 3617

19 44 2

7116

10271 10956 11482 12331 12634 13437 14113 14986 15340 16597 17089 18105 19479

2557 3732 4517 5861 6015 617 7138 TUST T1T5 T7392 T931 T7936 T7969 8819 8874 8916 9110

9689 9768 9831

163 35T 10989 11507 12394 12697 13491 14186 15026 15392 16610 17094 18153 19734

Inhaber dieser Rentenbriefe

2583 3874 3937

4579 4793 7 6430

2640

10439 11009 11542 12449 12846 13579 14269 1550 15732 16688 17538 18214 19766

werden

2673 4118 5070 6606 7176 8628 9133 100940 10474 11028 11582 12482 12935 13587 14542 15139 15841 16776 17621 18369 20175

aufge

fordert, dieselben in coursfabigem Zustande mit den dazu gebörigeu Coupons Ser. V. Nr. 13—16 nebft s bei der hicfigen Reutenbank -: Kasse,

Talon Kloft an um der 1: DE

(aelc osten locsten

sind n

erstrate Nr. 76,

in fiober d. Js.

Reuienb Rentenbriefen

abstebend

Emp? ab bört die riefe

genannte

auf. der

I! va Lit

zu nebmen.

vom 1. Oktober d. Js. ab, den Wochentagen von 9 tis 1 Ukr, biergegen und gegen Quittung den Nennwertb _Rentenbriefe

einzuliefern,

Vom

Verzinsung der aus- Von den früber ver- Brandenburg

E Provinz Stücdke noch nickt zur Ein-

lösung bei der Neotenbauk. Kasse rorgelegt worden, cbwobl seit deren Fälligkeit 2 Jahre und darüber

n lyy

verflof

Zum 1.

fen nt

Orxttober

300 F (100 Téblr.).

Zum Tblr.).

Zum 1. Oktober Æ (1000 Tblr.). Litt, C. Nr. 8968 Li D,

(10)

3600

25 3

“0 E.

1500

Litt. C. Litt. Zum

1500

1. April 1883

Nr. 25

Tblr.). Á (500 Téblr.). D. Nr.

é (500 Tblr.).

Tit C Nr 564 1

à 300

Litt. D. E 5183 6741 8623 8638 12207

95

“B 1. April a Litt. A. à 3C00 Litt. C.

é (100 Thlr.).

Thlr.).

#ch. (1000 T Nr. 5165

(100 E,

Litt

Zum d Ofktob

(1000

Litt, C.

L. Nr. 1206: er 1 Tblr. ).

-

Litt. C. 1883 Falk A:

1038

April 1884 Litt, B.

959

bir.)

5876

Nr. 541 5139 859 00 „é (109 Thlr.). Litt D. Nr. 1465 4416 49

18119 à 75 AMÆ (25 Zhblr.). Zum 1. April 1886 Läitt. A. Nr. 105

(1000

Litt. B.

Tblr.)

1882 Litt. C. Nr.

Nr.

17 5224

à

2124 über 185 über 300 4 Nr

à 300 4 (109 Thb 6380 6743 T5

Nr. 3148 über Nr. 6431 19129 à 300 # (100 Thlr.).

2504 über 75 M (25 Thlr.). Oktober 1884 Litt. B. Nr. 3754 üker 2410 4153

Nr. 259 1594 1976 2312 13278

Nr.

3000

1 19186 9719 7 à 30

22408 14223 00 M

Nr. 1001 1500 à 1500 M (570 Tblr).

Litt. C. Nr. 4610 5103 à O é (100 Thlr.) 8261 17269 à T5 M

Lit

t. D; Nr. -3082

(25 Thlr.). A Die Inhaber dieser Rentenktriefe werden - wieder- holt aufgefordert, den Nennwerth derfelben nah Ab-

zug des

7404

Betrages der von den mitabzuliefernden

Coupons etwa fehlenden Stücke bei unserer Kasse in

mpfang zu ncbmen.

auêge des

Die Zusendung des Geldes

looîten

Gesetzes über

Wegen der Verjäbrung der Bestimmung

Rentenbriefe _die Ec banken vem 2. März 1850,

ift Erri&tung 8. 44,

die

der

Renten-

zu beachten Die Einlieferung ausg elooster Rentenbriefe an die Rentenbank-Kaste fann auch dur die Poft, porto- frei, und mit dem Antrage erfolgen, daß der Geld- be trag auf gleidem Wege übermittelt werde.

geschieht dann auf

Gefahr und Kosten des Empfängers, und zwar _bei Summen bis zu 409 durch Poftanweisung. So-

fern cs si um Summen über 4090 Æ handelt,

ift

einem solhen Antrage eine ordnungêmäfßige Quittung beizufügen.

Der zum 1. Oktober 1877 auêëgelooîte Rentenbrief der Provinz Brandenburg Läitt. D. Nr. 5241 à 75 , welcher zur Einlösung nicht präsentirt worden, ist mit dem S&lusse des vergangenen Iahres verjährt.

Verlin, den 14. Mai 1388.

Königliche Direction der Rentenbank für die Provinz Brandenburg.

[3084] Aufkündigung

„vou Nentenbriefen der Provinz Posen.

In der beute êöffentlich bewirkten Ausloofung der zum 1. Oktober 1888 zu tilgenden Renteakriefe der Provinz Posen sind die in dem nacstehenden Verzeichnisse a aufgefübrten Littern urd Nummern ge:ogen worden, welche den Besitzern unter Hin- weisung auf die Vorsc(hristen des RMentenbank- Gesetzes Maârz 1850, &, 41 u. f. zum E. Oktober 1888S mit der Aufforderung gekündigt werden, den Kapitalbetrag gegen Quittung und Rükgake -der Rentenbricfe in coursfäbigem Zust ande, mit den dazu gebörigen, ni&t mebr zablbaren Zin®- Coupons Ser. V. Nr. 13 bis 16 und Zaions, von dem gedachten Kündigungétage an, auf unserer Kasse in Empfang zu nebmen. ;

Die gekündigten Rentenbriefe können unserer Kae aud mit der Poft, aber franfirt und unter Bei- fügung eixer naÿ folgendem Formulare:

e O ebuchstôötli:

vont F

. Mark Valuta für d gekündigten Pcesener „MRentenbrief N habe

„i aus der Königlichen Rentenbank- Kasse in „Posen erbalten, worüber Mi Quittung. (Ort, Datum und Unterschrift.)

ausgestellten Quittung eingesendet ns die E

sendung der Valuta kann auf gleiche!

nur auf Gefahr und Kosten des

antraat werden.

Zugleich werden die aber seit länger als den stärdigen, in ‘dem natfo geführten Rentenbriefe de wiederbolt aufgerufen und den Kapitalbetrag dieser Ÿ weitern Zinéverluïtcs und f iger Verjährung un- verweilt in Empfang zu ‘nebmen.

Auch macen wir noch daravf a Nummern aller ge Cébilen resp. r E Rentenbricfe tur die Scitens der R Königlih Preußiscken Staats-Anzeigers gegebene allgemeine Verloofungs-: Tabelle Mai als aub im November jeden Ic lit werden vnd taß das betreffende Stü Tabelle bei der getachten Redaktion zum Prei!

25 „j bezogen werden fann.

Posen, amn 12. Mai 1888,

Königliche Dircktion der Rentenbank für die

Provinz Posen. a. Verzeichniß

der am 12. Mai 1888 ausgeloosten und am

1. Oktober 1888 fälligen Posener Renten-

briefe.

Litt. A. zu 1000 Thlr. (3000 #4) 119 Stück Nr. 30 260 318 353 939 450 866 SS9 935 1121 1447 58 2 1840 1842 2142 2491 2 030 2 2937 C 3182 3308 3354 E 3602 2 3663

4163 4203 4 7 9 4837 6473 5506 5 DTOI ; 6270 6394 é 6516 6660 6872 7 N) T6 55 T7667 230 6 9538 9561 10161 10241 10369

früker ausgelooft ten, en 2 Iahren rod rüd- Verzeichnisse b \rovin z_Pof en bierdur en Besiß zer aufgefcrdert, nkriefe zur Vermeidung J ft

e 4 e. .— “o

m A et —__——

T en Mr

"s _—-_ ry

E A S

[g

G a

S ry

D a O u 3, 28

—_

[E

4 S j

Q I L A p)

I N O e V3 O D O O O L J N C L O D N C Q L O 1D I H (A S

O

V D S 103 —1 Os O Q

T I O

D O

9652 ‘97 2E I 10371 10412 10415 O7 T9 TLEES 11137 3 E T1268 HLSS9 196 So FEN2T FIZTE T9077:

Litt. B. zu 500 Thlr. E M) Stüdck Nr. 81 155' 158 387 966 641 4 1287 1351 1356 1376 1 1736

2348 2501 2660 2687 E 2098 5 3013 3018 3143 3450 3470 3476 4203 4213 4407.

Litt. C. zu 190 Thlr. (300 4) 107 Nr. 220 298 417 543 547 967 1144 1202 1483 1620 1641 1883 1894 2047 2139 2201 9612 2640 2689 2921 2929 2944 2950 2985 3314 3382 3474 3485 3741 3892 3916 3952 3997 4064 4145 4337 4479 4557 4602 4698 4730 4769 4857 4933 2 2 5486 5654 5665

7 6118 6135 6208

5793 579 587 6 7405 7424

5794 5816 5876 60 6390 6599 6601 6691

8137 8338 8358 9139 9689 9768 9365

8197 8301 8311 83: 9291 9369 9470 96E8 96 11309 12716 14906 15253

A A pn N S

a E [N seat

40 =1Q

__ = o O Ae

S

v so a (M

C d l S J

o O1 A O D Cs

7897

10041 11016 11H9 14493 14495 14869 16452 16480 17873.

E.itt. D. zu 25 Nr. 130 708 §00 858 1235 1245 1276 1342 1744 1999 2064 2193 2: 2600 2602 a 2637 2 2979 3073 3 3213 32 3471 36 3942 : 4310 432 3 4561 525 464 4724 0 5083 5117 5192 5 5292 5325 5380 5445 1495 5500 65 3 56E€0 D 6: 8116 8338 936

. Verzeichniß der bercits tebes ausgeloosten, aber seit länger als den lezten 2 Jahren noch rück- ständigen Posener Rentenbricfe und zwar aus den Fälligkeits-Terminen :

Vom 1. April 1883. Litt. A. Nr. 9310. B N 2206 il. C0. Ne. 1387 6319 Litt D. Nr. 609 3749 5237. Vom 1. Oftober In. Lit B Nr 3017. Lk C. 3578 3866 6852 8149. Läitt. D. Nr. 325 1205 4069 7861 6223 8600. Vom 1. April 1884. Litt. A M 344 Tilt B. Ne 805 012 L C. Ne. G2 246 291 1479 1986 9990 12832, Litt. D. Nr. 499 1997 2300 5499. Vom 1. Ofttober 1884. aths. B. Ne, 2314 303. Tits C Ner 7 2079 2792 4310 43811 5107 H Nr. 1662 2574 4103 4382 5015 5570 6038 7164 8099 8196 Vom 1. YVpril 1885. Litt. T! B, Ner. 125 291. Lilt C. 3393 4045 4416 5329 5670 7662 Litt. D. Nr. 2038 3032 4024 4305 6: 8531. Vom 1. Oktober 1885. Litt, Nr. 4996 5882 11733 11834. Litt. B. Nr. 191 1112 1989, Litt. C. Nr. 1402 1421 1671 4377 8516 9106 9354 9408 9752 11147 11165 19424. Litt. D. Nr. 3162 3182 3584 4066 4116 4763 4820 5179 5200 5299 5424 6611 8318 8352 8436

lr. (75 A) 89 267 1040 7 1626 1636 17C

2403 24€

ch6 Z

Ulr O

» D OB

) h MULD O =1 H As

E

M O S O 0 (S

O

G 7 5222

8948,

10755. 2567 9782 1 2027 7863

Li

7939

Vom 1. April 1886.

cas 5357

Nr. 3976. 8063 8099 8927 Litt. D.

tt. B.

10249.

Litt. A. Nr. Litt. C.

Nr. 9491

Nr 1069 1125 H 5596 5616 5713 5827 7096 T7232

3654 1193 9555 1308 7307

Als abhanden gekommen angemeldete Renten-

briefe.

Litt. C. 1C€0 Tblr. = 390 „# Nr. 13426 Litt. D. 25 Thlr. = 75 Æ Nr. 3033 6358,

{11103]

Bekanntmachung.

_BVei der heut e nah Maßgabe der &S. 39, 4

47 des Gef

tung von Rerten

etzes ) banfen, im

1 und

vom 2. März 1850, wegen Errich- Beisein der Abgeord-

neten der Provinzial-Vertretung und eines Notars stattachabten 26. öfentlidben Verloosung Schles-

wig: -Holsteinischer Reutenbriefe

sind dié

in

nafolgendem Verzeinisse aufgeführten Nummern

aezogen worden.

Sie werden den Besitzern mit der

Aufforderung gekündigt, den Kapit albetrag gegen

Ouittung

und Nückoabe der

auégeloosten Renten-

brie fe im coursfäbigen Zustande mit den dazu ge-

böôrigen Zinécoupons Talors vom 19. September 1888 av,

Vormittag

zu nehmen. Vom 1.

Serie 1I. Nr

éstunden vcn 9 bis 12 Ukr,

Oktober 1888 ab héêrt die

diese eier Nentenbriefe auf. von auêgeloosten und gekündigten Renten-

nîi nbaber v

bríc fen fs er Beifü

nnen die au

19 T Lit, Gl

dur E aas Post an unscre Kasse einsen au erlangen die Uebersendung der Valuta auf

M Empfängers

In dem bereits sei

Wege

auf

Gefahr 3 erfolgen wird. Verzcichnisse b. E

14/16

nebst

in den

4 _von in unserem Kassecniokale, grüne Swanze Nr. 15, in Empfang

Sa Ocn,

und Koften

Verzinsung

zu realisirenden Rentenbriefe x E LLEN

ciner vorscriftsmäßigen Quittung worauf

des

sind die Nummern der Iabren rücckändigen Rentenbriefe,

wel{e noch nit zur Zablung prâfentirt sind, ab-

gedrudät, werd n zu

Die

In.

Vermeidung

Fnbaber der betreffenden Rentenbriefe ferneren Zinêcrerluftes an

die Erbebung ibrer Karitalien erinnert und darauf

aufmerfsam

tank-Gesct

E S vom

Ver

V

gema T. cs vom n

daß nach S.

“April und Ne Le mit dem

jâbren.

44 des Renten- März 1850 die aus den Fällig- 1. Oktober 1878

St&lusle dieses

A der Provinz Schleswig-Holsteiu.

Verloosung am 17. Mai 1888. Auszahlung vom 19. September 1888 ab bei der Königlichen Rentenbank-Kasse zu Stettin.

Litt. A. S 1222 1223 1627 1703 2424 2467 Z 3065

3426 ¿

5 45 4650 54236 5921 6480

82 6924

t. B. zu 1500 A Nr. 1 2 509 529 538 540 546 805. Nr

292 442 300 M 613 J 1142 T3 2333 ER 2

32 O

O U U N

O! f M Mb C0 CS E

O O D D agu cO C L mo A n D O e

M O Fn w L m O

Of Dfteober

April . April 1390 2169. 1867 2003. 3163. Litt. E. Nr. E, Litt. D, N Für 1. § Ds Nr. 3641 Nr. 4215,

ber 1885 Litt. C. Nr. 428, 4529 Fur 1.

N 4038, Litt. D.

719 722 £87 790 827

A

Fr L

zu 30900 Æ Nr 99 318

-

1243 1373 1421 1459 1491

l 1785 2019 2192

550 2623 2 2755 2891

3134 3 3137 3231

3487 3624 3735

4 4255 4343

5081 5181

5724 5798

6089 6165

6653 66814

7 7084 7128

: 7429

7998 8240

E 8920

9421 9476

8 4417

830 829 925 1021

1576 2204 2905 3233 37£0 4487 5208 5827 6292 6TTT T169 7446 8968 8252 8969 9560

+9998 10C63 10099

10273 1 10522 10969 11362 11648 11934 1 12179 12368 1

10242

10452 758 10846 11149 11233 11575 11579 11911 11929 12096 12100 12290 12337 Nr. 19

2 ‘09 121 195 242 27 l 923 954 969 1569 15714 1633 1930 2026 2202 3 3134 3203

2496 3461 3527 3763 3788 3807 4016 2051 4120 4443 4484 4507

d C C E, ) —1

N ll D NRMMONOMNON E O

L O S en

Uo D U s

M Do N A b Hs O5 05 O5

)—1 4 C

O

235 271 286 84? 860 881 89 1362 1364 1677 1884 1909 1955 9167 2247 2354 2706 2815 2861 3192 3264 3309 3960 3962 3980 4316 4327 4332 4779 4789 4822 5239 5241 5293 5628 5676 5866 6028 6130 6149

G N s)

169

O Ot M N O O O Cs L) O!

R l e —1

L A p

Ea

2636 3147 3948 4261 4756 5195 5589 6015 ¿ L Iu 30

H, Rückständig find : _Oftober 1878 Litt. E. 1879 Lit, E. Nr.

) t b C

O L L A A D He a 0 L S O lt

O

a

Nr. 231 123 32

L WCL

1880 Litt. E. 1881 Litt E. Für 1, Hue 1. Oktober 1882 Litt.

3199 Für L . April 1884 Lätt. t 1824 Tat B NE Oftober 1584

3655 3658 Litt. E. Nr. 3788 3833 Litt, D 5104, Litt. E. Ne. 3938 Av pril 1886 Litt. A.

Nr. 168 3092 3410v 3558

S E. Nr. G 7 3 4074 4147 4168

Die Rentenbr! tefe Litt. E.

sind sämmtlich gekündigt. Stettin, den 17. Mai 1888. Königliche Direktion der Rentenbauk

für die Provinzen

Nr.

0294

10583 10980 11419 11701

2005

12238

2469

Läátt.

1686 2269 3221

3956

4164 4517

1685 1969 2393 2919 3317 3988 4356 4823 5304 9574 6162

M Nr. 4534 bis inkl.

85 725. 1659.

E.

3957 Nr. 4650

Q

) 3950 7 982

608 1205 1598 2258 2977 3356 3881 4512 5278 5205 6404 6791 7193 7449 3132 S362 9170 9637

10125 10309 10608 11077 11490 11729 12033 12246

12484, 24 127 164 185 217

C. zu

486 495 605 984 1011 1042

1696 9311 3295 3567 3836 4228 4569

4811 4843, Litt. D. zu 75 Æ 331

412 1074 1705 1974 2412 2996 3327 4004 4378 4879 5478 5875 6192

4567.

1210, Ür Fur

Nr. 940 1002 1209 1303 Oktober 1881 Litt. E E: 607 Nr. . April 1883 Litt D. Nr. 1085 1103, Oktober 1883 Litt. C. 2635, ‘Tit. D. Nr. 544 4450, Litt E. Nr. 3318 C. Nr. 3420, 3464 3467 3507. Litt. D. Nr. 2032, Litt. E. Für 1. April 1885 Litt. D. Für 1. Okto- Nr. 1637

3059

2314 3958 2993, 5284,

Nr. 1 bis inkl. 4567

Pommern und Schleswig-Holstein, sowie für den Kreis Herzogthum Lauenburg.

v. Bülow.

zuin 223.

Deutschen Reichs

ritte Beilage

Berlin, Sonnabend, den

-Anzeiger und Königlich Preußischen ©

1. September

|

Staals- Anzeiger. 1888,

8s-Saen. bote, Vorladungen u. D gungen 2.

Saa Unters treÉungen,

. Vervattunaen, ung, T bla :.

2 e

uGung Aufge

on éffentliGen Papieren.

dergl.

Befe utlicher E

t

Lommandit-G ) Berufë-Sen offenscafien. Hen-Aus ¿we ‘ife der deu

esellshaften auf Aktien u. E

int

4) Verloosung, Zinszahlung 2c. von ófeutlichen Papieren.

{1190} _Vekanntmachung. Von den zu Zwecken der Chauñee- und Eisen abn bauten auf Grund des Alerbö{fien Privilegiums bom 25. Novem-er 1585 auzgegebenen Anleihe: scheineu des Kreises Löbau sind am 14. März cr.

bebufs Amortisation auSzeiooît worden : Bon der VIII. Anleibe:

Litt, « Nr. 1 über 3000 A,

Jal A Ne S über 3000 S, Titt. A; Nr. 42 ab er 3000 4, Litt. À. Nr. 44 über 3000 , Litt. B. Nr. 67 2000 „k. Tätt D. Ne. 39 7:09 # Den Inhabern der gedacten Anleißesckcine 1 die bezeichneten Kapitalien hbierdi urD E der Auf- forderun g gekündigt, die Beträge gegen Einreichung der Anleibeceine vout k. Oktober cr.

über über

werden

eine av bei unserer Kreis-Kommunal Kasse in Empfang zu nebmen. Die Verzinsung der 1. Oltober d Is. auf Neumark, 20 Värz 1338. Der Kreis-Auts{uß des Bonin,

p, Don

Eôrt mit dem

Vekanntmachung.

ten Ausloosung der auf VBrund

rliden Privileg vom 3. Januar

883 8gencbenen ‘vierprozentigen Anleihe-

scheine T ‘Ausgabe der Stadt Münster sind folgende Numme en gezogen :

Litt a t je S0

19 ) 261 272 30 7 310

u zie erfoig

& 1744 io

314,

und

t

9239 266 und 307.

0%

Lit

Die L

{ein be A ndete

L, Oftober d. J- ab der Stadt Münfter g lcibesceine, der Anwei

Pins Boine erfallen en _ n L Ae L ei ibe

findet eine weitere Nerzin! ; An ausgelocîten Scheinen gle rüdständig atb A Mie De zinsung feit dem 1, Oktober 1887 Münster i. 2W., den 29. Mär Der Magiftrat. P N t ho

ÆZ Lai L

12M M C5 Ce r n C

C cs 1 o T3 4 o

e 2 p O 41 Ri T 9 ey R

Gekicnsirilizs: ; der Koniger Kreis-Obli- ationen:

12770] Bebufs Amo ans. gationen pro 1886 Mes Otlig T À ): Lätt. Bd » Läitt; C. auégelooft und Vrrei den Befiß der Auffó ‘rderuns gekündigt, dic Kapitalbetr vom 2. Jannaar 1889 ab bei unserer Ercià Kommunualkasse hier odcr bei dem Bankier S. Frentel in Berlin W., ‘Bekeen itr. 67, gegen Rüc abè der S vuldverschreibunzen mit den ; Januar 1889 falligen G in Dn pfang zl nehmen.

iesen Termin biraus

rn tait Le y

e t r i

Kouig, d Dex Kreis: Aus

C T e

ich: us

QQ2 [18283] Bekanntmachung.

Bei der Au: loosung der na dem Tilg auf den 21. Dezember 1888 ¿ur bestimmtes Anleihescizeine des Unlchens Stadtgemcinde Ems üter 4400099 1. Oktober 1882 folgende Nummern worden :

Iitt. A.

Litt. B.

Lit. C 21 2

Die ber | dieser } den biervo nit dem Bemerken in Ken! U geseht, 1 de 2 In? s t

31.

gez

O

sind

e ris

der An [eibe

erboben wer Ems, dn

[28407] „Vekannturachung.

Gemäß Beschbluß der Stadtverordnetenversamms- lung voem 9. Januar 1888 wird mit Genebmigung der Königliden Regierung zu Düfßeldorf von der Ermächtigung im L 1 Absa8 3 des Aüerböchsten Le vom 25. September 1878 über die Autgabe von Stadtobligationen für das Jatr 1888 89 in der Weise Ge brau acmadbt, daß der Tilgungêfonds um 15070 dur Mens zum 1. Januar 1889 verstärkt wird. Ur nter Hine- zure@nung der na dem ursprünglicen Tilgungs- plane für das Iabr 1888/89 zurückzuzablenden 6000 é hat dic städtische Stulden- -Tilgungë-Kom- E im Ganzen 21 990 Æ Stadtobligationen

geloost,

Ct 27. d. 2

sind folaende Itummw

Litt. A. Nr.

69 §5 107 109 117

155 173 1680 201

313 314 315 318 327

42 Stüd à 509 .

Die Einlösung der

2. Jaunar 1889 hei

die Talocns und ait

bei der Ein liefcrun 2

Vicrfenu, den 28. Ku SchutidentilgungS- Kommi ssion.

Vei der

Vefanntmachung. auf Grund des Allert o

I Sey

D A L «a, 4h

953 9241 Fin er Sa e! ordert, die al

N idt fälli g

O

ry

mnd L

G

den hieran geböriaen

1 vom 1. Januar 1889

re Kätumereifasse cinzureicheu E t der Ÿ dafur in Empfa

- 7 Ä lit ce! Mei Catur

a a Un ey

R - C5

« e =

L

ss 2 d i

Vekanatmachung. igen Ausloosung der Gum: E “Eidéoblicälicten 15, Unusgave vom Jahr- 1872, Ek. Ausgabe vom Jahre 1SSI und EV. Auégabe vom Jahre £884 bebuis Amortisation find folgende Nummern gezogen worden ;

209 Tbir. 53

A. von der LEZ. Nusgab Litt. A. Nr. 4 und 7 j TaiL C Se 25 Thlr. (75 M) E. von der LEEL. Ausgabe: Nr. 6 über 1000 Nr. 62/74 und vi

IT7 187

e : SE über je 200 Th|

1132 - 134 142 190“ Und 29

Tâtt. A. Litt. S Tátt: C: über je 200 K C. von der LV. usgabe: TAE, B. Nr. t t; üter DC s) c. C N e 1 E Or 200 A. N Diese

iaati tonen In:

Okliga werden den te In

habern behufs Einlösung am 1. Oktober c.

hierdurch mit dem Vemerken gekündigt, daß

die in den e loelies Nummern pershtiedenen

Kapitalbeträg t 1. Oftover ds. Is. cib bei aditaî! S l

ot Sara irefrenden

Ice

der hicsige

Rüdgabe de

crít n26 det ( f. e f t wez

Zinécoupors un int Extpfan:

nchmen f

Zintcoupons on

¡urüdbebalten we

hört die Verzin

Odbligatiouca Gumbinnen, dstn 5. ¡T 18883,

Der Magiftrat.

c

_ d rf 14 G,

=ch

d

2

es

2

ry

ZE S chD

, 2 s 2

% » +7 - E

Dan E Dtiob

ri

c &; .

c

917] Vekauntmachung.

ündigung der ausgeloosien Auleihesch des Kreises A0 Gleiwitz.

Bei der am 6. März A, in Gemäßhei

S S N rh 27 of iltorhn

aëten Verloofung

nleihescheine odcs & Frei

C ige vit Numzrnern aus

Ti. Emmi

von 21 500 S

A Tel on 1TCLenTe

im Wertke 17

o

1) brA c

(S

1

t lia N

Sd

(0)

tot er 1888 falligen Zinecoupons und egen Quitturg vom L Stabes 1 See hiesigen Kreiäkommunaglkasse i zu nehmen. er Geldketra mit abzuliefecn den Zir zuzablenden Kapital 3 itl balt den. hebung der Nennwe } icheine kann au ernes jen, doch werden Oktober S ult

ab in Fmpfang nden unentgeltlid : wird 2 Vi on dem urüdck- Die Ers A Oktober ! von den vor T “An leiböfGeluen für

Q +2 Æ h . 1888 zit mebr gezahlt

Quartal September 19° r gez

Gleiwitz, den 20, Mar 18838, Der Vorsitzende des Kreis-Ausschufses. Königliche Landrath. von Moltke.

éé B Ls V Jekündiaten

cinge

[28644]?

Badisch

rufen wir

mit T5 °/0

G 4

is

ein

für

an genai Maas

E iterims

êauiben,

In Gemäkßheit 3 L

zahlung auf unf

seine, den enta

intem Tage Sier

Me “e

Ma iaibziÓn, 30.

F . Mannheim. der Statuten zweite und leßte Naten: . B. (Nr. 891—1409)

e Braucrei in

des 83 Absatz 7 biermit die Aktien

4 Liter D, F.

auf crsude T

E AUrn2en

1 A6 Tá5D. 30 m Vankhause Salomon und gleiczeitig die

. Se _PUL _— ine 321 At Sti tre F ¡Ci ©

15 ot 12 liven GWIuUde eini

Ii 188 vgu?! t D.

Der Vorftand. Ct r. Hofmann.

c

{28640 j Zu

iung

edt ¡nei

Vormittags i1?;

céerfabrik Scilbronn.

Die diesjährige ordentliche Generaiversamm-

September, zum Falken in Aktio e re cir

«i - mfa luß: ¿u --

den 21,

E ck A7

; Sade ain Freitag, Ußr, im Sa?! die Herre Tagesord nun 1g umfaft:

L, nd Bio T ch. T

i ic \-- ha

ung

beretd: -+ G bezeidneten

28454] Flensb is.

au: Di

s po L |

L B cs

C

urgerSchiffsbau-Gescllshaf

Sat Generalversammluug dcr Actionaire

ienstag, den 25. 4 ‘aan 1888, tachmittags 3 Uhr,

im Lokale dex GBeselüsczafst.

TAHELSLDARRE?

Har _..

e L L) a rb.

L E 2 ih r Pa

m «das T1 M arie As “_ F Male O Us B p Toi G orrst CQUE eidenden Lei

irt S Trr Wi Sr Mis 141 S n G-+rr; ¿dendêèn Grei STT 22+

seTneren eils

“Der : Vorftaud.

G: 1. Abrab amm,

4 S 7-= c

4

f

wi

L

I ecll Lr D

Vurceatt Sciceë

[28641]

10

v C

R -

General

Mm

un

rf m

4 September,

Ad.

35] F

Stleswig-Angeler Eiscubahn. De tene Geueratverfammlung

der Ac tionaire an

21. Septen der 1388S, Vor: 10 Uhr, i ofale Gaftwi

ar Ge e.

irte

des il

L

E L LE . September d. Z.

Langestrafe Ne. 6:

Actionaire wird

ntt dem G: 1.

Nordde!!tf

der Gese! wig, den E *= Dex

ctionaire De - Hannoverschen Uitramarin- vormals Áug. Egestorff in Linden, ierdur diesjährigen ordetutlichen versammlung au? ‘Dienítag, den

Vormittags 11 Uhr, in das

S Limmeritr. 1, ergeben!

zur

-+-te

dor Talrtt êtit

Der ÚaAdrii,

4 Sadagags-Ritcbin Cr lage des Recnung x d Nori d; Zterstattu ing D ter u iber.

40e

2) Si uveier 1 neuer Aufi{téraths Linden, den 1.

September 1888. Der Vorftand.

250118

è Auflösung unserer Geselischaft be- wir die Gläubiger der Geiell- aft auf, ich zu melten. Berlin, 28. Auguît 1888, Tabak und Cigarren Fabrik vormals W. Brunzlow & Sohn in Liquidation. Georg Lachmann.

Dampfsiraßenbahn zwischen Groß- ‘ihterfelde (Anhalter Bahnhof) Se 134 Tellow.

d ie t

- ieh

ordentlicse Generalversammlung auf Freitag, den 28. Septembvcr i588, E 10 Uhr,

Hav = . Aus Pee ri dis

Poren itr. 47, eines

denturgaer

nTUrg

folaenter Tag bac

Dr. P. Punaeus.

= 2 Saa lit.

bringen biermit zur êfentliven Kenntniß, Prokura deé Herrn Nictard Kotte ften Eintritt in einen anderen Wirkungtfkrets3 und wir dagegen Herrn Vanul Kuchs hier N nach S. 27 und 29 der S tiv-Prefura), ernannt haben.

Lu}, Sm 1. 1.17 1888 zig, d

Statuten

n 22, AUguit

Dcr Üufsichtsrath

Leipziger Cafsenvereins.

Vorsizender.

Rudolf Wah8muth,

[286 646] Sangerhäuser Nctien-Maschinen-

fabrik und Eisengießerei

vormals R & E Die unserer’eits untern 15 Au ; E cr. anberaum

rai ver? ammlun igl,

- E olph » Tag Ls B

T ir Ls mlung tatt5n

Ilir raa a 14h

ordeutliche ait

nurmebr erft onnabend, den 29. September cr., Nachmittags 3 Uhr, :

Genebm igung g Aa 991219 und Berlu!tbderec@nurZ

Statuten).

L

Arn

Ì e Lan

‘Vorscußvank iz Frarfken-

der biesigen oruung «& Eo. nachwet ci,

bauer durá

E

inigu gung ACciion

S cprem?

Nr «ani

ckPIN te “0 E. S CU emr adt