1888 / 228 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Der Deutshe Leinen - Industrielle. Wotenscrift für die Flabs-, Hanf- und Jute- Industrie. (Bielefeld, Arnold Bertelsmann.) Nr. 296. Inhalt: Das Appretiren der Gewebe. Die deutshe Flahs-, Hanf- und Jute-Industrie im Iabre 1887. Patent-Üebersiht. Industrielle Notizen. Berichte über den Stand der Fla<s- und Hanf-

felder. Marktberihte. WestfälisGer Koblen- | zu Berlin bat för sein bierselbst unter der Firma: marft. R. Zeglien «C s bestehendes Hand Es des Deuts>e Uhrmacher - Zeitung. (Verlag | 14598) dem cuis Adolf S<hre> zu Berlin Pro- R. Stad Berlin 8W.) Nr. 17. Inhalt: | kura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 7544 des Der Verbandêtag in Berlin. I. Bericht über die Prokurenregisters eingetragen worden.

Ausste:lung von Lehbrlings- und Schülerarbeiten. am Verktandêétage. Deicmann's aftronomishes Chronometer. II1. Die Ubren-Induftrie auf der Wiener Jubiläums-Gerwerbe-Aussteliung. Spre<- saal. Vermis<tes. Briefkasten.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreih SaGbsen, dem Königreid Württemberg und dem Großherzoathum Hessen werden Dienstags bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leivzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröfentliht, die beiden ersteren wöentlid, die

leßteren monatli. Arnsberg. Handelsregifter 29246] des Königlichen Amtsgerichts zu Arnsberg. In unfer Firmenregister ist unter Nr. 178 die Firma Moritz Rosenthal und als deren Inhaber der Kaufmann Moriß Rosenthal zu Arnsberg am 3. September 1828 eingetragen.

Arnsberg. Handelsregister [29245] des Königlichen Amtsgerichts zu Arnsberg.

Die unter Nr. 58 des Gefellshaftêregisters ein- ‘getragene ofene Handelegesellscaft A. Rosenthal, äInhaver: der Kaufmann Moriß Rofentbal und der

Faufmann Josef Rosenthal zu Ärnsberg, ist gelöscht Bo> am 3. September 1888.

E L [23143] Arnstadt. Bekanntmachung. [29043] | Braunschweis. Ins hiesice Hanteléregister

Im biesigen Handelsregister it zu Fol. 194, Säte 565, woselbit die Firma Andreas Kirchner in Arnftadt verzeihnet stebt, eingetragen worden :

Unter Inhaber :

4) den 1. September 1888, S

Na einem Uebereinkommen mit den übrigen Mitinbabern hat der Sineidermeister Hugo Kirchner in Arnstadt das Geschäft mit allen Aktiven und Passiven für seine Re<hnung übernommen und fübrt er dasselbe als nunmehriger alleiniger Inhaber unter unverär.derter Firma fort. Laut Anzeige vom 31. vor. und 1. dfs. Mts. Bl. 22 der Special- Firmenakten.

Arnstadt, den 1. September 1588.

Fürstlih Schwarzb. Amtsgericht. I. Langbein.

Bauerwitz. Bekanntmachung. [29141] In unser Firmenregister ist sub laufender Nr. 7 die Firma: : 7 „August Schlo>kow zu Bauerwitz“ i: und als deren Inhaber der Kaufmann August S&lo>ow bier zufolge Verfügung vom 29. August 1888 am 29. August desselben Ja bres eingetragen. Banerwit, den 29. Auguft 1338. Königliches Amtsgericht

Bauerwitz. Befanutmachung. (29140] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 215 und 362 eingetragenen Firmen C. Müller in Hohndorf und P. P. Woeoitalla zu Bauerwit ind gelöscht worden. __ Bauerwitz, den 29. Auguït 1888. Königliches Amtsgericht.

Berlin. Handelsregister (29326 des Königlichen Amtsgerichts L. zu Verlin. Zufolge Verfügung vom 4. September 1888 sind aw selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 363, woselbst die Handelsgesell|<aft in Firma: Deutsch-Westafrikanische Compaguie Brue>ner & Comp. _ :

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt ftebt, eine getraaen : : 4 Der Kaufmann Conrad BVullnheimer ift aus der Gesell! haft ausgeschieden.

In unser Gesellsaftéregister ist unter Nr. 10 242, woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Blumenreih & Jäkel mit dem Site zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen : Die Gesells<aft ist dur< Uebereinkunft der ; Betkeiligten aufgeloît. Der Kaufmann Karl Johannes Emil Jäkel zu Berlin seßt dat Handelsges<äft unter un- veränderter Firma fort. : Vergleiche Nr. 18 967 des Firmenregisters. Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 18 367 die Handlung in Firma: Blumenreich & Jäkel mit dem Sie zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Karl Johannes Emil Jâ>el zu Berlin eingetragen worden.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 18 274, woselbst die Handlung in Firma : Albert Heinemann _ ; mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen : s Der Kaufmann Gerhard Maas zu Berlin ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Albert Heinemann zu Berlin als Handelsgesell- schafter eingetreten, und es ift die bierdur entstandene Hantel8gesells<aft, welche die Firma: Maas æ«& Heinemann / angenommen hat, unter Nr. 11 145 des Gefell- schaftsregisters eingetragen worden. : Demnäcst i} in unser Gesellshaftsregifter unter Nr. 11 145 die ofene Handelsgefells<haft in Firma: ; __Maas «& Heinemann mit dem Sitze zu Berlin und sind als deren Ge- sells@after die beiden Vorgenannten eingetragen wo Die Gesellschaft hat am 1. September 1888 begonnen. . Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: Gebr. Wald

gesellshaft (Geschäftslokal : Niederwallfr. Nr. 28/29) sind der Kaufmann Max Wald und der Kauf- mannn Edgar Wald, Beide za Berlin.

eingetragen worden.

vorgenannte Firma ertheilte Prokura ist erloschen und ist deren Lösung unter Nr. 6790 des Pro- kurenregisters erfolgt.

Band IV. Seite 426 ist heute die Firma:

als deren Inbaber die Maurermeister Carl Braun und Friedri S<önemann, Beide hieselbst, als Ort ED der Niederla\ung Braunschweig und unter der Rubrik „Recbtéverbältrnifse bei Handelégeselis<aften“ Folgendes eingetragen : f begonnen am 1. Januar 1888.

Dies ift unter Nr. 11 146 des Gesellschaftsregisters

Der Kaufmann Ricard Louis Theodor Zeglien

Die dem Carl August Aibe:t Seiffert für die

Gelös<t sind: e

Firmenregister Nr. 16 594 die Firma: C. Rozenraad.

Firmenregister Nr 17 502 die Firma: Oscar Lützow.

Verlin, den 4. September 1888.

Königliches Augen I. Abtheilung 958. Mila.

[29142]

Braunschweig. Ins biesige Handeléregister

„C. Braun «& F. Schönemaun““ (Vaugeschäft),.

Offene Handelsgesells<aft, Braunschweig, den 1. September 1838. Herzoglices Amtsgericht.

Band 1V. Seite 425 ist heute die Firma Pabst «& Vöpel (Baugeschäft), als deren Inhaber der Bautechniker Heinri Pabit und der Maurer Carl Vöpel, Beide hieselbst, als Ort ter Niederlafurg Brauns<weig, und unter der Rubrik „Rectsverbält- niffe bei Handelsgeselishaften“ Folgendes cingetragen: Offene Handeléges ellschaft, begonren am 1. April 1887. Braunschweig, den 1. August 1888. Herzogliches Amtsgericht.

Bo [29144] Braunschweig. Zu der im Handelsregister Band I. Seite 297 eingetragenen Firma „Carl

Thies“ iït heute vermerkt, das der bisherige In- baber Agent Carl Friedrich Heinrich Thies feinen

Sohn. den Kaufmann Oëcar Thies, hieselbst als Gesellschafter in das unter unreränderter Firma

fortbetriebene Handeléges<häft seit dem 1. d. Mts. aufgenommen hat. Braunschweig, den 3. September 1888. Dra A Bod>.

i [29139] Bremen. Sn das HandelSregister ist cingetragen den 21. August 1888: i

O. H. Heuke & Sohn, Bremen : An Heinrich Friedri< Emil Lrümmer ist am 18. August d. I. Profura ertheilt.

G. Delkeskamp «& Co., Bremen: Nach beendeter Liguidation ist die Firma am 15. August d. I. erloscen.

Heinrih Beer, Bremen : An Carl Heinri Beer ist am 12. August d. I. Prokura ertheilt.

den 29. August 1888:

English and Secottish Law Lise AssUrTance Association in London und Edinburgh: In der Generalversamm- lung vem 29. Februar 1888 sind I. R. Bulwer und Wm. Jas. Coelville als Direktoren wieder- gewählt und ferner Artbur Jaduson zum Direktor gewählt. In der nämlichen Generalversamm- lung ist Art. 86 des Statuts dabin geändert worden, daß an Steile des Wortes „February“ das Wort „March“ getreten ift.

den 1. September 1888: . A. L. Breitenbach, Bremen: Am 31, August

d. I, ist die Firma erloschen. Becker & Co., Bremen: Die Kommandit- gesells<aft ist am 31. August d. I. aufgelöft worden. Aktiva und Passiva derselben bat der versönli(h baftende Gesellschafter Hermann Be>er überncmmen. Derselbe ist seitdem alleiniger äFnhaber des Geschäfts bei unverändert geblies berer Firma. Am 1. September ist dem Ge- schäfte ein Kommanditist beigetreten. Koms- manditgesells<haft seit 1. September d. I. Persönlic haftender Gesclls<after ist Hermann Be>er. Die Firma ist unverändert geblieben. Grundmann & Vusse, Bremen: Am 1. Sep- tember d I. ijt an Heinri August Rede>ker Prokura ertbeilt.

. F. Overbe>, Bremen: An Jobannes Alfred Veusse ist am 31. August d. I. Prokura ertheilt. 4 Gustav Rüthling, Bremen: Inbaber Gustav Adolph Heinrich Rütbling. - h Bremen, aus der Kanziei der Kammer für Handelssa&en, den 3. September 1888. C. H. Tbulesius, Dr.

Breslan. Bekanntmachung. [29146] In das Firmenregister des früheren Königlichen Kreitgerichts bierselbjt ist bei Nr. 75 das Erlöfchen der Firma Pleishwitzer Ziegelei W. Gr. Pfeil zu Pleishwitz heute eingetragen worden. Breslau, den 31. August 1888. Köniagli®es Amtsgericht.

Breslau. Befanntmachung. [29147] In unfer Firmenregister ift bei Nr. 3406 das Erlöschen der Firma J. Schwersenski jr. hier beute eingetragen worden. Breslau, den 31. August 1888. Köxiglies Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [29145]

Kaufmann Ioseph Berger hier heute eirgetragen worden.

Egeln. M. Mischkowsky in Egeln und als deren In- baberin die Ebefrau des Kaufmanns Jsidor Misch- fowsky Margarethe, geb. Pbilippêtbal, in Egeln, zufolge Verfügung vom 1. September 1888 an dem- selben Ta

Elberfeld. SBefanntina<hung. Gebr.

registers eingetragen worden.

registers, betreffend die Firma Johann Engel von hier, wurde unterm Heutigen die Erlös@ung der

Vreslau, den 31. August 1888. KBniglihes Amtsgericht.

Vekauntmachuug. [29148] In urser Firmenregister ift unter Nr. 84 die Firma

ge eingetragen worden. Egeln, ten 1. September 18883. Königlies Amtsgericht. T1.

[29247) Die Gesellschafter der hierselbft unter ter Firma Kreuger am 1. September 1888 erri>teten offenen HandelgesellsGaft sind der Kaufmann Emil Kreugßer und der Kaufmann Ernst Kreuter, beide zu Elberfeld wobnhaft. S

Dies ist beute unter Nr. 2302 des Gesells<afts-

Elberfeld, den 3. September 1888. Königlites Amtsgericht. Abtheilung V.

[29149] Eppingen. Nr. 8080. Zu D.-3. 32 des Handels-

Firma eingetragen.

Eppingen, den 3. September 1883.

Großb. Amtsgericht.

Kugler. ¡29257]

In unserem Handeléregister ift eingetragen worden:

Nr. 12. Firma: ;

F. C. Katenstein zu Eschwege.

Die Firma ift erlos<hen laut Anzeige vom 6. August 1888. Nr. 13. Firwa: Aron Levy zu Eschwege. Die Firma ist erloshen laut Anzcige vom 6. August 1888.

Nr. 15. Firma:

Phil. Große zu Die Firma if erlos<hen laut Anzeige vom 6 August 1888.

Nr. 23. Firma:

Salomon M. Cahn zu Eschwege.

Die Firma if erloscen laut Anzeige vom 6. August 1888.

Nr. 26. Firma:

D. Schäfer zu Eschwege. : Die Mitinhaber Daniel und Adolf Schäfer sind aestorten. Ueber das Vermögen des Kauk» manns Rudolf Scäfer ist am 9. Mai 1888 der Konkurs eröffnet.

Nr. 27. Firma:

D. Schäfer Söhne zu Eschwege. Mitinkaber Kaufmann Adolf Schäfer ift gce- storben, über tas Vermögen des Mitinhabers Rudolf S{äfer ist am 9. Mai 1888 der Kon- kurs eröffnet.

Nr. 49. Firma:

A. M. Levy zu Eschwege. Die Firma ist erlos@en laut Anzeige rom 6, August 1888, Nr. 66. Firma: Moris Plaut zu Eschwege. Die Firma ift erloï>en laut Anzeige vom 6, August 1888. Nr. 73. Firma: Ch°-_ Döhle, Bernhd_ Sohn ¿zu Eschwege.

* Die von der Firma für Chrisicph Dökble da- selbst ertheilte Prokura ist am 15 April 1888 crlos<en, laut Anzeige vom 21. Juni 1888.

Nr 83. Firma:

Ernft Ferd. Koch zu Eschwege.

Die Firma is erlos@en laut Anzeige vom 1. August 1888. Nr. 104. Firma:

Joseph Heinemann Kayenftein zu Eschwege. Die Firma ist erloshen laut Anzeige vom 14. August 1888,

Nr, 109, Firma: H. Clermont zu Eschwege. Die Firma ift erloschen laut Anzeige vom 7. und 11. August 1888. Nr. 113. Firma:

Carl Schilbe zu Eschwege.

Die Firma ist erloscen laut Anzeige vom

$s

E:

Eschwege. Befanutmachung.

e

August 1888.

151. Firma:

J. G. Bräutigam zu Eschwege. Die Prokura für Jokann George Bräutigam ist dur dessen Tod am 7. Mai 1888 erloschen laut Anzeige vom 11. Juni 1888, Nr. 1. Handelêrega. 11 Firma:

F. BVlach zu Reichensachsen.

Das GescCäft, früber zu Reichen!'a& sen, ist feit

1873 na Eschwege verlegt, laut Anzeige vom

14. Augu't 1888.

Nr. 19. Firma: Carl Pfaff zu Eltmaunshausen.

Die Firma ist erloschen laut Arzeige vom 6.

bezw. 9. August 1888.

Rr. 25. Firma: W. Heinemaun i: Albungen.

Die Firma ist erlos<en laut Anzeige vom

8. August 1883.

Nr. 26. Firma: Wilhelm Busch zu Schwebda.

Die Firma ist erlos@en laut Anzeige vom

8. August 1828,

Nr. 31. Firma: ¿ Christoph Pfister, Kaspars Sohn zu Langenheim.

Die Firma ift erlos<hen laut Anzeige vom

8. August 1888,

N

Nr. 36. Firma: : : - Gebr. Stern in Reichensachsen. : Das unter der Firma „Gebr. Stern“ in

Reichensachsen betriebene Geschäft ist seit 1881 na< E'chwege verlegt, laut Anzeige vom

6. Auguft 1888, Eschwege, am 3. September 1888. Die Gerichtés<reiberei Königl. Amtsgerichts. Abth. IT. Humkburg

Ettlingen. Handelsregistereinträge. [29265] Nr. 4603. Zu O.-Z. 11 des Genossenschafts-

getragene Genofseuschaft, tem Busenbah und Datum des Gefells<aft2vertrags vom 15. Auguft 1888. 7 Wee a. gemeinschaftliche billigfte DADEAs von Be- dürfnissen der Haus- und Landwirtoschaft

Qualität; b. gemeinschaftlichen Verfauf von Pro- dukten aus dem Î c. Shuy der Mitglieder gegen Uebervortheilung. Vorstandsmitglieder £ re<ner Leopold Vogel als Vorsteher, Ubrenmaher Rudolf Anterer als Cassier, Gemeinderath Anton Reifer als Beisißer, zuglei< Stellvertreter des Vorstandes und Ratbséreiber Anton Markgraf als Beisitzer, Alle in Busenba< wobnhaft. D r stand vertritt den Verein und zeihnet für ihn; die Zeichnung geschieht dur Namensunterschrift des Vorst:hers oder : u weiteren Vorstandsmitaliedcs unter der Firma des

mit tem Siß in Der Verein bezwe>t : in bester sandwirtbschaftliden Betrieb ;

ind die Herren: Gemeindes .

Der Vor-

seines Stelloertreters und eines

Vereins. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der

bezeichneten Firma und sind zu veröfentli<en in dem [andwirthshaftliden Wowenkblatt. s Verzeic der Genofsenshafter fann jederzeit dabier eingeseben werden.

Das Verzeichniß

Ettliugen, 1. September 1888. ; Großberzogl. Badisches Amtsgericht. Zimmermanr.

Gelsenkirchen. Sandeclêregifter [29051] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. In unser Genofsenscastsregifster ift unter Nr. 17 am 29. August 1888 Folgendes eingetragen: Konsum- vercin „Concordia“, Eingetrageue Genofsen- schaft zu Uefeudorf. S Der Verein ift cine Genosenshaft und gründet si auf die Statuten vom 11. Auguft 1088 Zwe> des Vereins ist, Bier, Wein, Kaffee, Mil, Branntwein und Ligaecure aller ärt dur gemein- icaftlihe Mittel im Großen anzukaufen und in tleinen Partien an fcire Mitalieder abzulaîen.

Der zeitige Vorstand besicht aus: d:m Haupt- Agenten Peter Mink zu Beisenkircen, Weidenstraße 33, Bergmann Heinri Krämer in Wattenscheid, Hammer- strafe 3, und dem Maurer Theodor Ko zu Uedens- dorf, Bocumerstraße 17. |

Der Vorstand fakt seine BVesélüfse mit absoluter Majorität und werden dieselben in ein Protoktoll- buch eingetragen. Eine vom Rechnungé®fühßrer unter- zzichnete Ausfertigung des Beschlusses dient als Willenserklärung des Vorstandes. : Die von der Genossenschaft zu erlaffenden Bes fanntmabungen werden unter der Firma des Kon- sumvereins erlaïen, vom Vorstande unterzei<net und in die Gelsenkirchener Zeitung einmal eingerüd>t, auñterdem im Gescäftslofale angeslagen. Das Verzeichniß der Genossenschafter kann tägli

während der Geschäftsstunden auf dem biesigen Amtsgerichte, Gerichts]<brciberei I1II., eingesehen

werden. E E i: Die Statuten befinden s in den Beilageakten betrefer.d Konsumverein „Concordia“ zu Ue>endorf.

GeIsenkirchen. Sandel8register [29052] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. In unser Genossenscaftsregister ilt unter Nr. 18 am 29. August 1888 Folgendes eingetragen: Kon- sumverein „Zur Wilhelmshalle, Eingetragene Genossenschaft“ zu Bulmke. i Der Vercin ift eine Genossenschaft und gründet i auf die Statuten vom s. August 1388. . Zwe> des Vereins ist, Bier, Wein, Kaffee, Milch, Branntwein und Liqueure aller Art dur< gemein- ichaftlihe Mittel im Grofen anzukaufen und in kleinen Partien an seine Mitglieder abzulaffen. Der zeitige Vorstand bestcht aus: dem Privatier Wilbelm Witte zu Bulmke, dem Händler Iosef Oster zu Gelsenkir<en und dem Winkelier Robert Witte zu Bulmke. Der Vorstand fañt seine Beschlüsse mit absoluter Majorität und werden dieselben in ein Protofollbu eingetragen. Eine rom Re&nungsführer unterzeih- nete Ausfertigung des Beschlusses dient als Willenë- erklärung des Vorstands.“ H

Die von der Genossenschaft zu erlassenden Be- kanntmachungen werden unter der Firma des Kon- sumvcreins erlassen, vom Vorstande unterzeihret und in die Gelsenkirhener Zeitung einmal eingerüdt, außerdem im Geschäftslokale anges<hlagen.

Das Verzeichniß der Genossenschafter kann täglich

während der Geschäftsstunden auf dem hiesigen Amtsgeric;te, Gerichtss<reiberci III., eingesehen werden.

Die Statuten befinden si in den Beilageakten, betreffend Konsumverein „Zur Wiléelmshalle“ in Bulmke.

Gleiwitz. Bekanntmachung. [29151] In unserem Firmencegister wurde heute unter laufender Nr. 728 die Firma Paul Zernik zu Gleiwis und als deren Inhaber der Deftillateur Paul Zernik zu Gleiwiß eingetragen. Gleiwitz, ten 31. August“1888. &önigliches Amtsgericht.

[29152]

Gnoyen. In das hiesige Handelsregister ift zufolge Verfügung vom 1. d. M. beute eingetragen Fol. 51 Nr. 61:

Col. 3. Fr. Daewel.

Col. 4. Guoyen.

Col. 5. Kaufmann Friedri< Daewel in Gnoyen.

Guoyen, den 3. September 1888. Großherzogliches Amtsgericht.

[29150]

Greifenberg i. Pomm. Befanutmachuug. In unser Firmenregister ist unter Nr. 255

als Firmeninhaber: der Kaufmann Otto Paul

Röbl, als Ort der Niederlaffung: Greifenberg i. Pomm.,

als Firma: Paul Röhl, : zufolge Verfügung vom 27. August 1883 am selbigen Tage eingetragen. f Greifenberg i. Pomm., den 27. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Grottkau. Befanutmachung. [29153] In unferem Firmenregister ist bei Nr. 51 das Erlöschen der Firma W. Fuittel in Grottkau heute eingetragen worden. Grottkau, den 11. Zngul 1888. Königliches Amtsgericht.

In unser Firmenregister ist Nr. 7519 die Firma

am 4. September 1888 begründeten offenen Handels-

Joseph Berger hier und als deren Jnhaber der

registers wurde heute eingetragen: „„Landwirth- schaftlicher Consumverein Busenbach ,“ cin:

Grottkau. Bekanntmachung.

In unserem Firmenregister find

Firmen eingetragen worden:

I. Am 24. August 1888:

1) unter Nr. 216 Ottilie Jäschke in Grottkau, Inhaber die Pußmacherin Frau Ottilie Iäschke, geb. Wulle, in Grottkau,

2) unter Nr. 217 Alois Schöbel in Kroschen, Inhaber der Kaufmann Alois S<öbel in Kro ben.

II. Am 27. Augufít 1888 : unter Nr. 218 J. Liebich in Tiefeusee, Inbaver der Müller und Bâä>er Julius Liebih in Tiefensee.

Grottkau, den 27. August 1888.

Königliches Amtsgericht.

[29154] na<bstehende

Harburg. Bekanntmachung. [29156] In das hiesige Handelsregister i1t auf Fol. 692 zur Firma Unterelbesche Eiseubahn-Gesellschaft zu Harburg beute cingetragen, daß der Direktor Léon Ulens zu Brüffel aus dem Vorstande ausge- s<icden und an seiner Stelle der Verkehrs- Inspektor Franz Sieges zu Rosto> zum Mitgliede des Vor-

tandes ernannt ift. Harburg, den 1. September 1888, Kên'glites Amtsgericht. I.

Hermsdorsu. K. Befanutmachung. [29155 In unserm Prokurenregister ift bei Nr. 1 früher Nr. 70 des beim Königlihen Amtsgeri&t in Hirscberg geführten Registers das Erlöschen der dem Lieutenant der Reserve Hans Hitze zu Peters- dorf von der Firma Theodor Hitze daselbst er- theilten Prokura heut eingetragen worden. Hermsdorf u. K., den 29, August 1888, Königliches Amtêgericht.

Hildesheim. Vekanutmachung. [29248] _In das biesige Handelsregister ift beute Folio 996 eingetragen die Firma M. Koopmann mit dem Niederlaf\ungéorte Hildesheim und als deren In- haber der Kaufmann Moriß Koopmann hieselbst. Hildesheim, den 3. September 1888,

Königliches Amtsgeribt. Abtbeilung V.

Inowrazlaw. Befanntmachung. [29157] In unfer Firmenregister ist Folgendes eingetragen worden :

1) Laufende Nummer: 463.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers : Kaufmann Staniélaus Dursfi zu Posen, Séloffersiraze Nr. 6, in Posen unter der- selben Firma snb 2034 eingetragen.

3) Ort der Niederlaffung:

Posen, Zweigniederla#ung Juowrazlaw.

4) Bezeihuung der Firma: S. Durski.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Septem- ber 1888 am 3. September 1888. Juowrazlaw, den 3. September 1888, Königlices Amtsgericht.

Kattowitz. Becfauntmachung. [29244] In unfer Firmenregister ist das Erlsschen der unter Nr. 113 eingetragenen Firma: : A. Jablonrxa zu Kattowitz heut eingetragen worden. Kattowitz, den 29. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanntmachuug. 129158] Am heutigen Tage ift hieselbst eingetragen :

I. in das Firmenregister ad Nr. 1714, betreffend die Firma Seiurich Mordhorft in Kiel, Inbaber Kaufmann Heinri< Wilhelm Mordhorst in Kiel :

Der Kaufmann -Wilbelm Bo>endahl in Kiel ist in das Gescäft als Gesellschafter eingetreten und die unter der Firma Mordborft & Boten- dabl nunmehr bestehende Handelsgesells<aft unter Nr. 431 des Gefellschafisregiiters eins getragen

II. in das Gesellihastêregister sub Nr. 431 die Firma Mordhorft & Bockfendahl in Kiel.

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Heinri Wilhelm Mordborfst, 2) der Kaufmann Wilhelm Bo>tendahl, Beide in Kiel.

Die Gesellshaft hat am 3. September 1888 be- gonnen.

Kiel, den 3. September 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung V.

Leobschütz. Bekanntmachung. [29159] In das biesige Firmenregifter ist bei Nr. 270: „Carl Hoffmann vorm. Carl Wittek“ folgender Vermerk : „Die Firma ift erloschen“, und unter Nr. 453 die neue Firma ; Carl Soffmauu Sen., als deren Inbaber: Kaufmann Carl Hoffmann in Leobschüß und als Ort der Niederlafsung : . Leobschüstz eingetragen worden. Leobschüß, den 29. August 1888. Königliches Amtsgericht.

Eintragung “__ in das Handelsregifter. Am 4. September 1888 ist eingetragen : auf Blatt 1424 die Firma: Paul Hoffmann. Ort der Niederlassung: Lübe. Inhaber: Paul Julius Hoffmann, Kaufmarn zu Lübeck. Lübe, den 4, September 1888. Das Amtsgeri<t. Abtheilung IV. I. V.: Dr. Benda.

Lübeck. [29219]

Propp.

Memel. Sefanuntmachung. [29160] In unser Firmenregister ist unter Nr. 912 der Kaufmann Emil Coßn zu Memel, Ort der Niederlaffung: Memel, __ Firma: Emil Cohn, eingetragen zufolge Verfügung vom 31. August 1888 am heutigen Tage. Memel, den 31. August 1888. Königliches Amtsgericht.

E [29161] Merseburg. Dur< Besbluß des Aufsihts- raths ift gemäß $. 3 des Gesellschaftsvertrags fest-

Körbisdorf ausgebenden Bekanntmachungen künftig nur in den Deutschen Reichs-Anzeiger eingerü>t mae sollen. ingetragen zufolge Verfügung vom 31. Auçu 1888 im Gesells<aftêregister Nr. 70. Q Merseburg, den 31. August 1888. Königliches Amtsgericht. 111. Abtbeilung.

Münster i. W. Befanutma<hung. [29252 Die unter Nr. 718 unseres aare M A getragene Firma Wilh. Jüngst ift dur< Erbgang auf den Apotbekergehülfen Anton Jüngst zu Münster übergegangen, und ift mit dessen Bewilligung der Kaufmann Clemens Kreuzer zu Mönster als alleini- ger Inbaber derselben unter Nr. 1007 des ir registers eingetragen. Ferner ift unter Nr. 189 des Prokurenregisters die dem Kaufmann Ludwig Kreuzer zu Müniter ertheilte Prokura zur Zeichnung der Firma Wilh. Jüngst eingetragen. Münster i. W., den 29. August 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Il.

Münster i. W. Sandelsregifter [29250] des Königlicheu Amtsgerichts zu Münster i. W. __In unfer Firmenregister ist unter Nr. 1008 die Firma Oswald Niewöhner und als deren In- baber der Kaufinann Oswald Niewöhner ¿u Mönster am 29. Auguft 1888 eingetragen.

Münster i. W. Sandelgregister [29253] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i. W. Unter Nr. 262 des Geselisastsregistere ist die am 1. September 1888 unter der Firma Henning- feld & Comp. errihtete ofene Handelsgeselishaft zu Münster am 1. September 1888 eingetragen, und sind als Gefelischafter vermerkt : 1) der Kaufmann Theodor Henningfeld zu Münster, i

2) der Wirth Wilbelm Henningfeld zu Heu- rihenkturg, Kreis Redälingbæu!en.

Münster i. W. SBefauntmachung. [29251] Die unter Nr. 761 des Firmenregisters eingetragene Firma Auguft Rolef zu Münster ist dur< Erb- gang auf die Ebefrau Buchhändler Ignaz Wrede, Johanna, geb. Gieêbert, verwittwet gewesene Ehe- frau Kaufmann August Rolef zu Münster über- gegangen, und ift mit deren Einwilligung deren ge- nannter Ehemanr, der Bucbändler Ignaz Wrede zu Münster als alleiniger Jahaber der Firma unter Nr. 1006s des Firmenregisters eingetragen. Ferner ift unter Nr. 188 des Prokurenregisters die der Ebefrau Bucbbändler Ignaz Wrede, Johanna, geb. Giesbert, verwittwet gewesene August Rolef zu Münkfter, ertheilte Prokura zur Zeichnung der Firma August Nolef eingetragen. Münster i. W., den 28. Augufït 1888, Königliches Amtsgerit. Abtbeilung I.

Münster i. W. Sandel8regifter [29249] des Königlichen Amtsgerichts zu Münster i. W. __Die dem Buchhalter Gustav Böhmer zu Münter für die Firma S. Brüggemann zu Münster er- theilte, unter Nr. 179 des Prokurenregisters ein- getragene Prokura ist am 30. Augufït 1888 gelöscht.

[29254] Neuss. In unfer Firmenregister ist beute unter Nr. 246 die Firma „L. Fausten“’ mit dem Sitze in Oberkafsel, Kreis Neuß, und als deren In- baber der Bierbrauereibesißer Ludwig Fausten zu Oberkafel eingetragen worden. Neuß, den 4. September 1888.

önigli<es Amtsgericht.

[29164] Im Handelsregister ist Fol. 4 zur Firma: F. W. Geitel in Bodenwerder Firmeninhaber Kaufmann Heinri Friedri Ludwig Geitel heute eingetragen : in Svalte 3 (Firmeninhaber) und Kaufmann Albert Geitel, Svalte 4 (Re{têéverbältnife). Offene Handels- gesellshaft seit 1. September 1888, Polle, den 1. September 1888. Königliches Amtsgericht.

Polle.

Posen. Handelsregister. [29165] __In unserem Firmenregister ift bei Nr. 559, wo- selbst die Firma Sigismund Aschheim zu Posen aufgeführt steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage n2<stebende Eintragung bewirkt worden: In das Handelsgeichäft des Kaufmanns Sigis- mund Ascbeim zu Posen ift der Kaufmann Isidor Kantorowicz daselbst als Handelsgesell- schafter eingetreten; und es ift die bierdur entstandene, die bisherige Firma weiter führende Handelsgesellshaft unter Nr. 477 des Gesell- \scaftäregisters eingetragen. Demnätbst ift in unserem Gefellchaftsregister unter Nr. 477 die seit dem 39, August 1888 bestehende Hankelêsgesellshaft in Firma Sigismund Aschheim mit dem Sitze zu Poseu, und sind als deren Se- \ells<after : 1) der Kaufmann Sigismund As{heim zu Posen, 2) der Kaufmann Isidor Kantorowicz daselbft, beute eingetragen worden. Endli ift in unserem Prokurenregister bei Nr. 393 beute eingetragen worden, daß die für die Firma Sigismund Aschheim zu Posen bisher Nr. 559 des Firmenregisters dem Michael Asch- beim zu Posen ertbeilte Prokura erloschen ist. Posen, den 1. September 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Potsdam. Sefkfauntmachung. [29163] Die unter Nr. 48 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma M. J. Kanter ift zufolge Ver- fügung vom 24. August 1888 beut gelös<ht worden. Potsdam, den 24. August 1888. / Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Potsdam. BSefauntmachung. [29162] Die unter Nr. 763 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma Eruft Vöruer ift zufolge Ver- fügung vom 1. September 1888 heute gelös<t worden. Potsdam, den 1. September 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung T.

Rudolstadt. Befanntmachung. [29266] Laut Bes<luß vom beutigen Tage ift auf Fol. 163 des biesigen Handelsregisters unter der Rubrik , Ver-

geseßt worden, daß alle von der Zuckerfabrik

wesene Prokura ift zurü>zecnommen. Rudolstadt, den 3. September 1888. Fürftl. Sbwarzb. Amtsgerit. Wolffertb.

Saarbrücken. Aufforderung.

Großhemmersdorf,

wei S

geltend zu maden. Saarbrücken, den 22. Auaust 1888. Königlibes Amtsgericht. Hevl, Amtsgerichts-Ratb.

Saarbrücken. Handelsregister

Gemäß Anmeldung vom 1

protura ertbeilt worden.

Nr. 281 des Prokurenregisters. Saarbrücen, den 3. September 1838. Der Könialihe Geribtsschreiber: Kriene.

Schönlanke. Befanutmachung.

des in Spalte 6 eingetragen worden :

>

haberin in Gütergemzinscaft lebt. in Schönlanke und als

eingetragen worden. Schönlanke, den 31. Auguft 1388, Königliches Amtsgericht.

Folgendes eingetragen worden: Bei Nr. 286. mit dem Sitze zu Ohligs und als deren Inhaber ) Wilbelm Soretk, 2) Iosevb Hilleke, Beide Uhrmater zu Obligs.

Geéiellschafter bere<tigt. Solingen, 31. August 1888, Königliches Amtsgeribt. II. Sondershausen. Befanntmachung. [29284] Das Erlöschen na&stebender Firmen: 1) Albrecht Mäder hier, Fol. 55, 2) Karl Fiedler hier, Fol. 115, 3) Karl Dittmann in Berka, Fol. 86, 4) Röhmeyer hier, Fol. 160, des biesigen Handelsregisters, sowie das Erlô]sven der zur Firma Karl Dittmann eingetragenen Prokura des Eduard __ Dittmann, ist auf Grund des Reich2gesezes vom 30. März d. I. beute im Handelsregister eincetragen worden. Soudershausen, den 3. September 1883. Für:stlih S{warzb. Amtsgericht, III. Gottschal>.

Konkurse. (29230) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns F. Braun zu Adelnau ist heute, am 3. September 1888, Nacmittags 5 Uhr, das Konkurêverfabren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Jakob Stanne> zu Adelnau. Erste Gläubigerver/ammlung am 1. Oktober 1888, Vorm. 10; Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 1. Oktober 1888. Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis zum 18, Oktober 1888, Prüfungêtermin den 29, Oftober 1888, Vor- mittags 10è Uhr, vor dem biesigen Amtsgericht. Adelnau, den 3. September 1888. S Ghbrhbardt, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[29126] Ueber den Nachlaß des am 9. März 1888 hier verstorbenen, Rathenowerstraße 78 wohnhaft gewesenen Vaumeifters Carl Chriftoph Berg. mann ift heute, Vormittags 114 Ubr, von dem Königlichen Amtsgerihte Berlin I. das Konkurs- verfabren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Conradi hier, Weißenburgerstraße 65. Erfte Gläubigerversamtn- lung am 29. September 1888, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfli<t dis 25. Oktober 1888. Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis 25, Oftober 1888. Prüfungstermin am 24. November 1888S, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstraße 13, Hof, Flügel B., parterre, Saal 32. Verlin, den 4. September 1888, Trzebiatowski, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 48.

[29263 Ueber das Vermögen der Wittwe Elisabethe Krug, geb. König, und der Frau Amalie

treter“ eingetragen worden :

Päfßler, geb. Krug, dahier ist heute, am 3. Sep-

Die dem Kaufmann Louis Wölbling hier für die Firma V. Wölbling in Rudolstadt ertheilt ge-

| L [29166]

Im Firmenregister des Königlichen Amtsgerichts zu Saarbrü>ken sollen folgende Firmen, mit dem Sige zu Völklingen, wegen Aufgabe des Geschäfts E eus g Ari a rom 30. März 1888 ge- o!@t werden, nämli: 1) J. M. Fauth, 2) G. Rixe>er, 3) Vungert-Moser sowie 4) e. M. Joseph, mit dem Sigze zu Jllingen, 5) Valeutin Heinz, mit dem Site zu Hoster Mühle, 6) V. Vlum, mit dem Site zu Ashba<h, 7) H. Keller, mit dem Siße zu Weyerbach, 8) Schwalbacher Vierbrauerei Fr. Spiegel, mit dem Sitze zu Schwalbach, 9) J. Koch, mit dem Sitze zu Vi- ringen, 10) Johann Hanz, mit dem Sitze zu

; unm f, 11) Jacob Franzmaun, mit dem Sitze zu Niedaltdorf. Die Inbaber dieser Firmen oder deren Rebtsnafolger werden bierdur aufgefordert, etwaige Widersprübe gegen die Ein- tragung der Löschung bis zum 10. Dezember cr. {riftli oder zum Protokoll des GeritssHreibers

TüeCI [29167] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücen. naß ng September cr. ist die dem Hardlungsgebülfen G. Hommel ¿u St Iohann von der Firma „Justus Arnold“ ertbeilte Kollektiv- profura zurü>gezogen und dem Handlungsgebülfen Carl Friedri Gobel zu St. Iobann diese Kollektiv-

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. cr. unter | 10 Uhr, bestimmt.

I ank E [29168] n uner Firmenregiiter ift bei der unter Nr 253 eingetragenen Firma „Z. Engel“ zufolge Verfügunz vom 39. August 1888 am 31. August 1888 Folgen-

_ Die Firma ift in „Z. Engel Nachfolger“ ver- ändert und demnäbît zufolze Vereinbarung auf den jeßzigen Ehemann der biëkerigzn Inhaberin, Kauf- mann H:rmarn Weile zu Scbönlanke als Allein- inhaber üvecrgeaangen, mit welbem die biéherige In-

„Herner if in unfer Firmenrzgister unter Nr. 260 die Firma Z. Engel Nachfolger mit dem Sitze i und deren Inbaber der Kauf- mann Hermann Weile zu S&önlanke zufolge Ver- fügung rom 39, August 1888 am 31. August 1888

S __ [29255] Solingen. Jn unser Gesellschaftsregister ist beute

Die Firma Soreth «& SHilleke

| i Zur Vertretung der Gesellschaft ist ein jeder der s

tember 1888, Vormittags 11 Ubr, das Konkursver- fahren eröffnet und Herr Justizrath Emil Bah- mann bier zum Konkurêverwalter ernannt worden. Konkursforderungen sind bis zum 6. Oktober 1888 anzumelden. _Offener Arrest mit Frist bis ¿um 6. Oktober 18% if erlassen Prüfungstermin ftebt m Sonnabend, den 13. Oftob Vormittags 9 Uhr, an. E E

Coburg, am 3. September 1888.

(L S) _Langbein, i. V.

Gerichtsschreiber des Herzogl. Amtsgerichts. II.

[29208

Ueber das Vermögen der Firma Moritz Steiner dahier und deren Inhabers des Kaufmann Jobann Moriz Michael Steiner dabier ift beute, am 3. Sep- tember 1888, Vormittags 113 Ubr, das Konkurê- verfabren eröffnet und Herr Rechtéanwalt Emil Forfel bier zum Konkursverwalter ernannt worden. Konkursforderungen sind bis zum 3. Oktober 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Offener Arrest mit Frist bis zum 3. Oftober cr. ist erlassen. Prüfungs- termin stebt am Mittwoch, den 10. Oftober 1888, Vormittags 9 Uhr, an.

Coburg, 4. September 13838,

Herzogl. Amtsgeri{t. II1. Abtbeilurg. Sciegnitß.

Konkursverfahren.

_ Ueber das Vermögen des Korbmachers und | Specercihändlers Joseph Fleischer von | Pfungstadt, wird beutz, am 1. Sevtember 1388 Vormittags 114 Ubr, das Korkurkverfahren er- öffnet. Der Kaufmann Hzinri<h Störger zu Darmstadt wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 25. September 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Offener Arreft ut angeordnet. Allgemeiner Prüfungstermin ist auf Mittwoch, 3. Oktober 1888, Vormittags

[29262]

Darmstadt, 1. September 18838. Großherzogl. Amtsgericht Darmstadt. II. gez. Clement.

[59919 S ("ge (7912) Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Uhrmachers Adolf Kloe>ner jun., bisher in Delitzsch, seit 39, August cr. in unbekaunter Abwesenheit, ift dur Beschluß deë Königlichen Amtsgerits bier vom beutigen Tage, Nachmittags 12 Uhr, das Kon- furéverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kaufmann Guftav S@ulze in Delizsh. Anmeldefrist bis 15. Oktober 18838, Termin zur Besblußfa9unz über Wakbl eines anderen Verwalters und zur Bestellung eines Gläubigerauësbusscs am 18S. September 1888, Vormittags 11 Uhr, fowie ¿ur Prüfung der angemeldetzn Forderungen am 25. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr. Allen Personen, wel<e eine zur Konkuramafe gehörige Sache in Besitz baben oder zur Konkursmaïe etwas schuldig lind, wird aufgegeben, nichts ar den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auH die Vervflihtung auferlegt, von dem Besige der Sahe und von den Forderungen, für wel<e jie aus der Sache abgeson- derte Befriedigung in Anfpruß nebmen, dem Kon- furêverwalter bis zum 1. Oktober 1888 Anzeige zu maden. i i Delitzsch, den 3. September 18383, : ünthber, als Gerichtëshreiber des Königlichen Amtsgzrihts.

Q

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedri Dorotheus Chriftian Gottfried Lösch hier, in Firma „Friedrich Lösch“ (Sedanstra®e 3 vt.), wird beute, am 4. September 1888, Vormittags 114 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechts- anwa!t Ernst Krause hier, Landhaustraße 14, wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkuräforderungen find bis zum 28. September 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 28. Sevtember 1888, Erfte Gläubigerversamm- lung und allgemeiner Prüfungstermin den 6. Oktober 1888, Vormittags 9 Uhr.

Königliches Amtsgeriht zu Dresden, Abtb. Ib.

Bekannt gemacht dur: Oestrei, stellv. Geritss&reiber.

[991 2- [29135] Ueber das Vermögen des Rupert Schefbauer's

hier, Juhabers “cines eleftrote<nischen Instituts, (Stephbanienstraße) wird heute, am

3. September 1888, Nachmittags 127 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rathsauktionator | Canzler bier, Landbau®straße 7, wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 27, September 1888 bei dem Gerichte an- zumelden. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 27. September 1388. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 5. Oktober 1888, Vormittags 9 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Dresden, Abth. I b.

_ Bekannt gemabt dur: Oestreich, stellv. Gerichts|{reiber.

99 j S ® [2926] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Paul Anton Natheur, Inhabers einer Papier- und Schreib- materialienhandlung ¿zu Düfseldorf, Mittel- straße 13, wird beute, am 1. September 1888, Nachmittaas 6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtéanwalt Wir zu Düffeldorf wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist bis ¿zum 1. Oktober 1888. Erste Gläubigerrersammlung am Freitag, den 21. Sep- tember 1888, Vormittags 10 Uhr. All- gemeiner Prüfungstermin am Freitag, den 12. Ok- tober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzei<hneten Gerite, Zimmer Nr. 9, im Iustiz- gebäude am Königsplat.

Düffseldorf, den 1. September 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung FII. Beglaubigt: Fis<er, Aktuar als Gerichts\{reiber.

[29207]

Ueber das Vermögen des Kolonialwaaren- händlers Peter Roßkamp zu Düsseldorf, Ober- straße Nr. 41, wird beute, am 4. September 1888, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Re<tsanwalt Leufgen zu Düsseldorf wird

¿zuin Konkursverwalter ernannt.