1888 / 239 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

amerikanis@e Erzeugnisse im Wertbe von 1 158 147 Doll, altes Eisen (88947 t) im Wertbe von 1 155 939 Doll., verschiedene Wollwaaren im Werthe von 1 054 561 Doll., Stablblêdcke (124 951 656 Pfd.) im Werthe von 963 922 Doll, Seidenwaaren im Mertbe von 802013 Doll., koblensaures Natron gs 303 063 Pfd.) im Werthe von 705 666 Doll, inenwaaren im Werthe von 643 781 Dol. 2c. Die Auéfuhr betreffend, so_ belief sih deren Ge- sammtwerth im Iabre 1887 auf 33 813 024 Doll. egen 33 607 386 Doll. im Jahre 1886. Auf eutschland entfielen davon 2 317 596 Doll. gegen 9 469 270 Doll. im Jahre 1886. Folgende Gegen- tände wurten bauptsählih auêgefübrt : Leuchtöl (raffinirtes Petroleum) 118 965 008 Gallonen für 8 795 536 Doll, Weizen (8731 418 Busbel) für 760 112 Doll, Baumwolle (30267 328 Pfd. oder 64 796 Fallen) für 3048 758 Doll., Weizen- mebl (603 093 Pfd.) für 2 536761 Doll., Mineralöl, robes (38 451 283 Gallonen) für 2328316 Doll., Spedck (19 929 241 Pfd.) für 1495 339 Doll, Roggen (2 176 107 Busbel) für 1061 638 Doll., BVlâtter- tabad (8 887 463 Pfd.) für 884 348 Doll, Schmalz (11 349 766 Pfd.) 1úr- 824 012 Doll., Rindfleisch, frisch (6 129 450 Pfd.) für 552 580 Doll 2. ; Wahrend des Jabres 1887 betrug die Zabl der in den asen von Philadelphia eingelaufenen deutschen Scife 81, gegen 104 im Jahre 1886, und der wieder abgegangenen 86, gegen 99 in 1886.

Deutsche Tapezierer-Zeitung. (E. F. W. Berg, Berlin XNO., Kaiserstraße 41.) Nr. 9. Bekanntmachung. Unsere Unterstüßungskafse in Sterbefällen. Auszug aus dem Protokoll unserer X. Wanderversammluna. Protokoll der X. Wanderversammlung des „Deutschen Tapezierer- Bundes“ in Breélau, vom 6.—8. August 1888. Von den Festtagen der X Wanderversammlurg des Deutschen Tapezierer-Bundes vom 5.—9, August 1888 in Breélau. Die Kunstgewerbe-Ausftellung in München im Jahre 1888, Chaiselongue und zwei Sessel in Verbindung mit einem Schacbtisw. Die Kunst, wasserdihte Pavier-Tapeten und Farben- anftride berzustellen, welwe obne Nawtheil abge- waschen werden fönnen. Ein Wort über Näb- maschinen. Neues Verfahren, um Papiertapeten Glarz zu verleihen. Schwarze Farbe für Holz. Ncue Erfindungen. Auszüge aus den amtlichen A Mannigfaltiges. Literatur.

ragekasten. Vricfkasten. Gewerbliche Rund- \chau. Hierzu eine Gratiébeilage „Mode und Handarbeit“.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich

Sawsen, dem Königreih Württemberg und

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags

bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt

veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentl{ch, die leßteren monatli.

Aurich. Vekanntmachung. [31050] Auf Blatt 14 des hiesigen S andeiaregisters ist beute zu der Firma Gofsel v. Dyk eingetragen: „Die Firma ist erloschen." M Aurich, den 13. September 18858, Königliches Amtsgeri&t. I1. Abtbeilung.

Berlin. Haudelsregifter {31081} des Königlichen Amtsgerichts T1. zu Verlin.

Zufolge Verfügung vom 15, September 1888 ift am 17. September 1888 in unjer Firmenregister mit dem Site zu Berlin unter Nr. 18 991 die

Firma:

Richard Koch (Geschäftslokal: Hagelébergerstr. Nr. 14) und als deren Inbaber der Kaufmann und Hoflieferant Sr. Ma- jestät des Kaisers von Brasilien Carl Emil Ernst Richard Koh zu Berlin eingetragen worden.

Zufolge Verfügung rom 17. September 1538 find

am selben T ge folgende Eintragungen erfolgt: In unser Geselischaftsregister ist unter Nr. 8767, woselbst die aufgelöste Handelsgesellschaft in Firma: Rudolf Parlow

Das Handelsgeschäft ift mit dem Firmen- rede tur Vertrag auf den Kaufmann Alwin Friedrich Carl Knauft zu S&öneberg und den Conditor Richard Err Leupold zu Berlin übergegangen. Die Firma ift nah Nr. 11 158 des Gesellschaftsregisters übertragen.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 11 158 die ofene Handelsgesellshaft in Firma: E. Degebrodt

mit dem Sitze zu Verlin und sind als deren Ge- sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen worden. Die Gesellichaft bat am 15. September 1888 begoanen.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: Neuß & Wilke

am 15. September 1888 begründeten offenen Handel®- gesellshaft (Geschäftslokal: Andreaëftraße Nr. 21) find der Kaufmann Carl Gottlieb Rudolf Reuß und der Kaufmann Hugo Franz Wilbelm Wilke, Beide zu Berlin. e Dies ist unter Nr. 11159 des Gesells{afts- registers eingetragen worden. A Dem Paul Otto August Wagener zu Berlin ift für die vorgenannte Handelsgesellschaft Profura er- theilt und ift dieselbe unter Nr. 7555 des Prokuren- registers eingetragen worden.

Die Gesellschafter der hierselbft unter der Firma: Oberschlesische Gyps- & Stroutianwerke Sandmaun «& Strohbacch am 15. September 1888 begründeten offenen Handel®- gesellsichaft (Geschäftslokal: Friedrichstraße Nr. 230) find der Kaufmann Gustav Max Sandmann zu Ektcrêwalde und Charlottenburg und der Kaufmann

Georg Max Strobbach zu Sebniß in Sacbsen. _ Dies ift unter Nr. 11 160 des Gesellscchaftêregi!ter® eingetragen worden.

Gelôsch@t find: Firmenregiïter Nr. 12257 die Firma: b Militair-Leder-Appretur. A. Stein. Firmenregister Nr. 18 141 die Firma: H. & R. Vogel. Verlin, den 17. September 1888. Königliches M I. Abtbeilung 56. Tia.

Breslau. Bekanntmachung. { 30922] In unser Prokurenregister ist beute eingetragen worden : a. bei Nr. 1186 das Erlöschen der dem Richard Drrenfurth von der Handelsgesellshaft S. L. Landsberger ¿u Breslau ertheilten Kollektiv- prokura, sowie die Acnderung der Prokura des Emanuel S(blesinger und des Richard Triest wie nachstehend; b. unter Nr. 1635 die von der in unserem Ge- sellshaftéregister Nr. 566 eingetragenen Handels- gescllschaft S. L. Landsberger ¿zu Breslau 1) dem Emanuel Schlesinger, 2) Richard Trieft 3) Benno Sttimbke, Eamont Wendriner, Pax Berger, sämmwtlih zu Breélau, ertheilte Kollektivprokura mit der Maßgabe, daß je zwei der Genannten die Firma zu zeiénen befugt sind; c. unter Nr. 1636 Richard Dvrenfurth zu Berlin als Profurist der vorstebend bezeichneten Handelé- gesellshaît S. L. Landsberger. Breslau, den 14. September 1888. Königliches Amtsgericht. Bres1au. Bekanntmachung. [303 In unser Gesellschaftsregister ist Nr. 2331 die 1) dem Kaufmann Ca!:l Sandmann zu Breslau, 2) dem Kaufmann Felir Grzesfowsfi zu Breslau am 13. September 1888 bier unter der Firma C. Sand- mann & erribtete ofene Handelsgesellschaft beute eingetragen worden. Breslau, den 14. September 1888, Königliches Amtêgericht.

Dahme. Bekanntmachung. [31051]

Danzig. Bekanntmachung. _ [30928] In unser Gefellsaftsregister ift beute unter Nr. 496 bei der Firma „Westpreußische Dampfboot Commanditgesellschaft Gulich“ eingetragen, daß drei Kommantitisten aus der Gesellschaft auêëge- \cieden sind.

Danzig, den 14. September 1888,

Königlies Amtsgericht. R.

Danzig. Bekanntmachung. [30927 In unser Firmenregister ist beute sub Nr. 1521 die Firma Hermann Ferner zu Dauzig und als deren Inbaber dec Kaufmann Karl August Hermann Ferner daselbst eingetragen. Danzig, den 15. September 1888.

Königliches Amtsgericht. R.

Dülmen. Bekanntmachung. [31053] In m.ser Genofenichaftéregister ift zu Nr. 2 „Molkerei - Genofsenschaft Dülmen, einge- tragene Genossenschaft“ in Spalte 4 eingetragen : íIn der am 21. April 1888 ftattgel-abten General- versammlung ist der S&ulze Hermann Nieboff zu Daldrup zum Gencofsenscafts-Direktor und der Guts- pätter August Vasmer zu Weddern zu dessen Stell- vertreter gewählt worden. Eingetragen am 25. August 1888, Dülmen, den 25. August 1888,

Königliches Amtsgericht.

Egeln. Vekanntmachung. [31055] In urser Firmenregister ist unter Nr. 88 die Firma Carl Klinkerfuß, in Wolmirsleben und als dercn Inhaber der Händler Carl Klinkerfuß in Wolmirsleben zufclge Verfügung vom 11. Septem- ber am 12. September 1288 eingetragen worden. Egeln, den 12. September 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung II.

Egeln. Bekanntmachung. 31054] In unserem Firmenregistec ist die urter Nr. 38 einagetragine Firma Eduard Wieske in Vörnecke, Fyhakter Buchhändler Eduard Wieske daselbst. ge- löïcht und unter Nr. 89 die Firma Eduard Wiesfke in Börnece und als dercn Inhaber der Gast- wirth Bernhard Kramer in Börnecke zufolge Ver- fügung vom 13. September 1888 an demselben Tage eingetragen worden.

Egeln, den 13. September 1888.

Königliches Amtsgericht, Abtbeilung I1I.

Egeln. Bekanntmachung. [31056 In unserm Firmenregister ist die unter Nr. 62 eingetragene Firma D. Schulze in Egeln, In- haberin Wittwe Wiedemann, Dorothee, geb. Voye, gen. S@&ulze, in Egeln, zufolge Verfügung vom 14, September 1888 an demselben Tage gelöscht worden Egeln, den 14, September 1888, Könialiches Amtsgericht. Abtheilung II.

Erxleben. Sefanntmahung. [31057] In unserem Gesellschaftsregister ist bei Nr. 5, betreffend tie Actienzukerfabrik Ummendorf in | Colonne 4 Folaendes eingetragen worden: In Stelle des verstorbenen Vorstandämitgliedes Friedri Vätge zu Eilsleben ift der Oekonom Frietrich Gallaun in Badeleben als Mitglied des Vorstandes eingetreten. Aus dem Aufsictérath is der Oberamtmann | Cbristian Müllec zu Eilenftedt ausgeschieden und | find in denselben eingetreten : j | a. der Dr. phil, Ernst Mittag in Ummendorf, b, der Kloitergutêpähter Hans Walther zu GebringEdorf, sodaß der Aufiihtsrath nunmebr aus bestebt. - Eingetragen zufolge Ve:fügung vom 14. Séiptem- ber am 14. September 1888. Erxleben, den 14. September 1858, Königliches Amtsgericht.

6 Mitgliedern

Eschweiler. Befanntmachung. [30976] In unser Firmenregister wurde das Erisf®Hen

[31059]

Greisenberg i. Pomm. SBefanntmachung.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 256 als Firmen-Inhaber: der Kaufmann Verubard Jokann Christian Albrecht, alé Or: der Niederlaffung: i. Pomm., als Firma: Th. W. Albrecht,

Greifenberg

zufolge Verfügung vom 12. September 1888 am felbigen Tage eingetragen.

Greifenberg i. Pomm., den 12. September 1888 Königliches Amtégerit.

[31061] Gr. Salze. In unserem Gesells(aftêregister ist bei der unter Nr. 22 eingetragenen Handelsgesellschaft Fischer, Plümecke «& Comp. zu Welsleben in Colonne 4 folgende Eintragurg bewirkt worden: Der Eesells&after, Viertlinger Levin Tuch ju Weléleben, ist verstorben und sind an Stelle deë- selten fcine Erben, als: a. scine Wittwe Friederike, geb. Holte, b. seine beiden Kinder Friedri Richard und

Friederife Doris, Geschwistcr Tut, in die Geselischaft eingetreten. Für den Zeitraum rom 1. September 1888 bis t September 1891 sind als Direktoren der Gefell- schaft: a. der Dreilinger Friedri Wallftab, b. der Oekonom Andreas Fischer, c, der Oekonom Gustav Flêter,

sämmtli zu Welsleben, gewählt rep. wiedergewählt. Eingetragen zufo!ge Verfügung vom 17. S.p- tember 1888 an demselben Tage. Grofß:-Salze, den 17. September 1838. Königliches Amtsgeriät.

Halle a. S. Sandelêëregifter [31064 \ des Königlichen Amtägerichts zu Halle a. S. Zufolge Verfügung vom 6. September 1888 find an demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt : In urser Gesell?shaftäregister, wolelbt unter Nr. 594 die biesige offene Handelêégefellshaft in Firma:

„M. Vaumaun & Sohn“

vermerkt ftebt, ist eirgetragen:

Die Niederlafsung ist nach Leipzig verlegt. In unser Firmenregister sind mit dem Sitze zu Halle a. S.:

,„„W. F. Woll-

Fd e. a. unter Nr. 1701 die Firma: mer“ und als deren Inbaber der Kaufmarn Wil- belm Ferdinand Wollmer hier, b. unter 1702 die Firma: „Th. Franz Schmidt“ und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Tbeodor Smidt tier, c. unter Nr. 1703 die Firma : „Ferd. Peißker““ und als deren Inhaber der Fabrikant Ferdinand Peifßker bier, d. unter Nr. 1704 die Firma: „HSermaun Volze“ und als deren Inbaker der Kaufmann Paul Robert Hermann Veolze bier, e. unter Nr. 1705 die Firma: „Julins Merten“ und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Julius Merten bier f. unter Nr. 1706 die Firma: „G. Osswald““ d als deren Inhaber der Kaurmann Gotthold fêwald bier, g. unter Nr. 1707 die Firma: „Emil Boehr“ und als deren Inbaber der Kaufmann Ernft Emil Boehbrc hier, eingetragen worden.

Halle a. S., den 6. September 1888

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Höchst a. M. Befanutmaung. [31024] In das biesige Firmenregister iît beute unter Nr. 168 die Firma „Höchster Möbelfabrik,

L

Karl Jughardt“ und als deren Inhzber der Kauf-

! mann Karl Jughardt zu Host a. M. eingetragen | worden.

Höchst a. M., den 17. September 1888, Königliches Amtsgeri&t. TT. 30978] Kirchhain. Es wird biermit ; meinen Kenntniß gebrabt, daß die folgenden,

[31067]

Lauenburg (Elbe). Sefanntmachung. In das hiesige Firmenregifter Tage sub Nr. 50 chert und als Melchert in Lauenburg (Elbe) vom beutigen Taxe. Lauenburg (Elbe), 15. September 1888. Königlies Amtsgericht.

Lublinitz. Bekanutmachung. „In unser Firmenregister Firma Jacob Heilborn in Lubliniz und als deren Inbaber der Kaufmann Jacob Heilborn da- selbft eingetragen worden.

Lublinitz, den 14. September 1888

Königlihes Amtsgericht.

[31068]

Magdeburg. Sandelêregister. [31070]

1) Der Kaufmann Hermann Kübne ist seit dem 14. August 1888 aus der unter der Firma Kühne « Matthies hier bestandenen offenen Handels- gesellschaft auëgescieden und diese dadur aufge- lôît. Der Mitgesellsbafter S(reidermeister Tbeodor Mattbies eut das Geschäft für alleinige Renung unter der Firma Theodor Matthies fort und ist ieg Inhaber unter Nr. 2380 des Firmen- registers eingetragen, dagegen die Fi Gesell- \chaît unter Nr. 1100 des Lsellschafteregiter gelöst.

2) Die Firma W. Walkhoff :u Salbke, Fir- mearegister Nr. 1 der früheren Königlichen Kreië- gerichts-Devutation zu Gr Salze, ist gelöf&t.

-_

3) Die Liquidation der unter der Firma Dreßler «& Stange gier bestandenen offenen Handelsgesell- saft ist bteerdet und die Firma deshalb unter Nr. 350 des Gesells chaftäregisters gelöscht.

4) Das von dem Kaufmann Hermann Hubert un!er der Firma Auguste Weihe hier betriebene Handelsgeschäft ist auf dea Kaufmann Ludwig Voll- mayer übergegangen, welcher dasselbe für seine Recb- nung unter der bisherigen Firma fortseßt. Er ist als deren Inbaber unter Nr. 2381 des Firmen- registers eingetragen, dagegen die Firma unter Nr. 1753 desselben Registers gelöst.

9) Vas von dem Kaufmann August Overweg unter der Firm2 Aug. Overweg hier betriebene Handel3geîchäft wird jeit dem am 19. Juni 1888 erfolaten Tode des Inhabers von der Wittwe Over- weg, Matbilde, geb Giseke, und dem Kaumann Curt Overweg in offener Handelêgesellschaft unter der biéherigen Firma foctgefübrt. Dieselbe j balb unter Nr. 2293 dés Firmenregisters und als Gesellschaftéfirma unter Nr. 1478 sellsbaftêregisters eingetragen.

Die bisherige Prokura des Overweg für die Firma Aug. register Nr. 859, ift gelöst.

6) Die unter der Firma Scharrer & Böttcher hier bestandene offene Handelegesellschaft ift seit dem 25. August 1888 aufgelöst und die Firma unter Nr. 1423 des Gesellsbaftéregisters gelö\dt.

7) Der Swneidermeiiter August Voigt ist aus dem Vorstante der Rohftoff - Afffsociation der Schneidermeister zu Magdeburg, eingetragene Genossenschaft, auëgescicden; an seiner Stelle ist der Sineidecmeister Rotert Voiat als erster Vor- steher in den Borstand gewählt. Vermerkt bei Nr. 6 des Genossenscaftéregisters.

8) Der Kaufmann Wilßhelin Hermann Smidt bier ift ais der Inhaber der Firma Wilh. Herm. Schmidt hier Handel mit Gummiwaaren, Treibriemen und technishen Aitikein unter Nr. 2382 des Firmenregisters; die der Ebcfrau S{Emidt, Johanne, geb. Sc&äfer, für die Firma Wilh. Smidt ertheilte Prokura unter Nr. 917 kurenregisters eingetragen.

9) Die Firma August Recfün's Wittwe zu Westerhüsen, Firmenreciter Nr. 3 der früberen Königlichen Kreisgerihts-Deputation zu Gr. Salze, ift gelö!cdt. Í :

Magdeburg, den 17. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 6.

Kaufmanns Curt Prokuren-

Duo 53 r Veriweg,

Marienburg. Befanntmachung. ón* un!erem Firmenregister ift bei de

i 2+ 14

i er ist am heutigen eingetragen die Firma: F. Mel- deren Inbaber der Kaufmann Fritz zufolge Verfügung

ist unter Nr. 120 die

Gesells chaftêregiiters |

¡ Myslowitz. SBefanutmachung. [31069]

Auf Grund des Reibtgesezes vom 30. März 1888 soll die sung folgender im Firmenregister eingetragenen, thatfsäblid nicht mehr bestehenden Firmen: Nr. 272/(15) Jettel Lehrer in Carls- Colonie, Nr. 559/(15s) Adolph Laudan in Myslowitz, Nr. 1613/(43) Michael Befter in Myslowitz, Nr. 1686/(55) Juda Schmelz in Myslowitz, Nr. 1772/(61) H. Landsberger in Myslowiß, Nr. 2028/(77) D. Grittuer ina Rosdzin, Nr. 122 X. Ziszka in Myslowigtz, nachdem die Anmeldung bebufs Eintragung der Löschung derselben in das Handelsregister nit hat herbeigeführt werden fTöônnen, nunmebr von Amts- wegen eingetragen E

Vie eingetragenen Inhaber der Firmen beziehungs8- weise die Rechtsnachfolger der’elben werden berburs aufgefordert, ibren etwaigen Widersprub gegen die Eintragung der Lösung bis zum 1. Januar 1889 riftli oder zum Protokoll des Gerihtsschreibers geltend zu maden.

Muyslowit, den 12. September 1888,

Königli®es Amtsgericht. Körner.

Neisse. _Vekanutmachung. [31074] In unserem Firmenregiïter ist die unter Nr. 607 eingetragene Firma „Alois Baier“ mit dem Sitze in Neiffe beut gelöscht worden. E Neiffe, den 15, September 1888. Königlies Amtsgericht.

Oppeln. Vekanntmachung. [31075] In unserem Firmerregister ist beut eingetragen worden unter Nr. 201 das Erlês$en dec Firma i Carl Gebert“ zu Oppeln. s | Oppeln, den 15. SeptemLer 1888, Könialibes Amtsgerittt.

PasewalKk. Vekanntmachung. [31076] | Ín un!er Ftrmenregister it beute unter Nr. 183 | der Kaufmarn Eugen Schmidt mit dem Orte der Niederlassung „Pasewalk“/ und der Firma „Eugen Schmidt“ eingetragen worden. S Pasewalk, den 13. September 1888.

Königlices Amtsgericht.

PasewalK. _ Vekanntmachung. [31077] , n Unferem Firmenregister it die unter Nr. 130 eingetragene Firma Georg Wegeli Pasewalk gelô!dt werden. Pasewalk, den 13. Scptemb: Königliches Amt

RecKlinghausen. Sandelêregifter [31078] des Köuigl. Amtsgerichts zu Recflinghausen. __Ín unler Firmenregister ist unter Nr. 124 die Firma C. S. Möller und als deren Inhaber der Kaufmann (C. H. Méller zu Bru am 12. Sey- tember 1888 eingetragen.

31079}

Reichenbach u. Eule. Gau

In unserem Gesell\caftsregister ist das Erlöschen

der unter Ne. 131 eingetragenen Firma „F. C. Storch“ beute eingetragen worden,

Reichenbach u. Eule, den 15, September 1888. Königliches Amtsgericht.

Schmölln. Befanntmachung. [31080] _ Auf Folium 64 des Handelêregisters für S6mölln ist heute das Erlöschen der Firma A. Pil «& Comp. daselbt verlautbart worden. : Schmölln, den 17. September 1888,

S Ce 4LAiLI

¡ dem

Herzogli S S Amtsgericht. eber.

Stendal. Bekanntmachung. [31010]

Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ist die in j Uun]erm Firmenregister unter Nr. 228 eingetragene | Firma O. Kleinau gelö\bt worden. E

ck 9 QR Stendal, den 12. September 1888,

|

Mühlhausen i. Th.

ü unter Nr. 106 des Firmenregisters heute neu einge- tragen worden. Witteuberge, den 13. September 1888. Königliches Amtsgericht.

Wollstein. Vekanntmachung. 30942] „In dem Firmenregister des unrerzeibneten E e- rihts find am 6. Septewber 1888 folgende Ein- tragungen bewirkt werden : L

I. Zu Nr. 75. C. Jsakiewicz Nachfolger :

Die Birma ift durch Pachtvertrag mit der Witiwe Emma Neigelt, geb. Îsakiewicz, alleinigen Erbin des biéberizen Firmeninhabers, auf die Zeit vom 1. Juli 1888 bis dabin 1893 auf den Kaufmann Hugo Peschel in Wollstein übergegangen. (Ver- gleide Nr. 189.) U

I]. Nr. 189 (früber Nr. 75):

Der Kaufmann Hu2o Peschel in Wollstein, als Inbaber der Firm2 C. Jfafkiewicz Nachfolger fur die Dauer seines auf die Zeit vom 1. Iuli 1828 bis dabin 1893 ges{lofsenen Pachtvertrag:s mit der Wittwe und alleinigen Erbin des biéberigen Firmen- inhabers, Kaufmann Amand Neitelkt

Wollftein, den 6. September 1888

Königliches Amtsgericht.

der bisberigen Firma fortführt. Die Firma ift

HandelsriHterliche _____ Vekauntmachung.

Fol. 424 Bd. Il. des f«iesigen Handelsregisters, weselbit die Firma Wilh. Teich in Zerbft ein- getragen Hebt, ist beute Folgendes vermerft worden :

rubr. I. Nr. 2. 15. September 1888. Der Getreidetändler Wilbelm Teich in Zerbst ist ver- ftorten und ist das Ges&äft durch Vertrag auf dessen

Sohn Teich in Zerbst

Zerbst. [30943]

5 dler Friedrich übergegangen, Firma als deren niger Inkaber weiterführt, [t. Anzeige rem 13. September d. Is e. a, Firmen- akten XXXVI. 1/80 vol. IV. Bl. 77 fg.

rubr. III. Nr. 2. 15. September 1888. Müller Friedrih Teich bier unterm 22, Fes bruar d. Is. ertheilte Prokura ift zurückgenommen, lt. Anzeige vom 13. Sertember d. Is. Firmen- aften XXXVI. 1/80 vol. IV. BL. 77 lg.

Zerbft, den 15. September 1838. *

(42641

HerzogliS Ankaltischcs Amtsgericht.

aëselbe unter der biéberigen |

| Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Amtsgerichte. Alsfeld, am 17. September 1888. Großb. Hef. Amtsgeriht Alsfeld.

E Ta. Veröffentli&t: Weitzel, Geribtsshreiber.

(3101) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen deë Lohgerbers Friedri Auguft Huch in Evers wird RE a 14. September 1888, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröfnet. Der Rehtäanwalt T. Kröger in Elméhorn wird ¿um Korkurêverwalter ernannt. Konkursforderungen find bié 7. Nos vember 1888 bei dem Gerite F wird zur Besblußfafung ül anderen Verwalters, eines GSläubigeraus\bufes über die in $ 120 der Konkursordnuna bez; Gegaenftänte auf den 168. Oftober 1888, Vormittags 10 Uhr, und zur Prüfung der ange- meldeten Forderungen den 27. November 1888S, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- ! zeibneten Gerichte Termin anberaumt. Allen Personen, welchbe eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Beg baben oder zur Konkurämaïe etwas !Hu!dig ind, wird aufgegeben, nichts an den Gemein’chGuldner zu ver-

tr ia

[2 abfolgen oder w leifr Vervflitung auferlegt, dem Besiße de he den Forderungen, für = abgesonderte Befriedigung dem Korkursverwal!ter bis | Anzeige zu maden. Konigliches Amtsgeribt zu Elmshorn.

91010 A - - (31919) Konkursverfahren. _ Veber as 2 des Nikolaus Inhabers einer Sypezereihandlung ftatt, it am 15. September 1888 9 3 UDE dos F Konkurêrerwalter: Herr Notar Kümmerlen bier. Termin zur Anmeldunz der Konkuréforderungen bis zum S. Oktober 1888. Wakbl- und Prüfungätermin : am 16. Oktober 188 achmittags 2 Uhr. ! Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis ¿um 8. Of- | tober 1888. : Kannusftatt, den 1 | Maeulen, Geri

nAr «Lil

S M S das Vermögen

Maurer, in Kanu- achmittags

worden,

ì

or A354 ercTnei

B Furth 4 ROontTut TTaAbren

Peti Ai

s 2 “As +5 »7 la» $ t nart S . Amtsgerichts,

[30944] !

A

Ziegenhals. Zufolge Verfügung

tember 1888 und auf &rund des S. 2 des

vom 30. März 1888 sind beute gelöst worten: a. in unserem Firmenregister naGbenann

Nr. 92 Karl Heinrich Langer, Nr. 101

Hirschberg, Nr. 1

vom

3. Sétp-

des $. 2 des Gesetzes |

te Firmen: | 2 irih L Laurenz |“ 107 Salomon Fuchs, Nr. 113 |

Konkursverfahren. das Vermögen des Kaufmanns Wil- zu Kosel ist durch Besbluß des tolel heute, am 17 Sep-

¿verfabren

Johann Altmann, Nr. 114 W. Otto, Nr. 115 |€ y

C. Simofseg, Nr. 127 Nr. 190 Ed. Sonnenfeld, Nr. 193

Wilhelm Pöschel, ! J. Irmer, |

Nr. 205 JFohaun Albert Hartwig jun., Nr. 22s | Joseph Gans, Nr. 237 L. Bernhard, Nr. 281 | Julius Fuchs, Nr. 282 Emilie Wolter, Nr. 287 |

Carl Camenisch, Nr. 290 JFoseph Nr. 3309 J. H. Höflich, Nr. 401 C. Simosseg, Nr. 523 Theodor Pohl, Nr. 131 Ed. Polewka,

fämmtlic zu Ziegenhals, Nr. 123 A. Christ zu !

Ir

Neuwalde, Nr. Kunzendorf; b. in unserem Prokurenregister

M R c S c . Jir. 1 des Kaufmannë Hermann l Alder & ¡u Groß-Kunzendorf,

_

Julius Fu&s, Firma Salomon Fuchs ¿u Ziegen-

4 Alder & Comp. ¿1 Groß:

hals, Nr. 9 des Richard Simo?leg, Firma C. Si- |

mofseg zu Ziegenhals. Ziegenhals, den 3. September 1888, Königlihes Amtsgeri&

Muster - Negister Nr. 94. (Die auéländis {en Muster werden unter Leipzig veröfentli®t.)

In unser Musterregister ist cingetragen: Nr.

Weiß, |

{ zu verabfolgen o zu leisten, au die Verpfl

[30983] |

84, |

i meldeten s unge

18%8, Vormittags unterzei- | neten Gerichte, Zimmer Nr. 11. Allen Personen, welche eine zur Konturêmafse gebêrize Sade in | haben oder zur : |

oder | E | A Fran 0lh j wird ausgegeben,

It ck57 ODenB » nind, s

arl Muidnèr

E E Anr l ck 1QUidIg

Bermetn! auferlegt, | Tardorimaon NOorterungen

| derte

rAnN von

Besriedigu aréverwaltecr bis

ng des Königlicken

4a as on, A mtsgeribt Müncben E ile E,

[31072] | Cr L Si S G ATEL, t eute rolaecndes etn» ; r unt i. E e us ter ist heuie Folgendes cine | P bas Königliches Amtsgericht, a. zu Nr. 8, Firma Otto Romanus: Das Handelsgeschäft ist dur Vertrag auf den Kaufmann Karl Romanus zu Dahme übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma fortseßt. b. unter Nr. 35 (früoer Nr. 8): diz Firma Otto Romanuus mit tem Sitze in Dahme und als Inbaber der Kaufmann Kari Reo- manus in Dabme Dahme, den 17. September i885. Königliches Amtsgericht.

| Mühlhäuser Holzwaareufabrik C. Kleeberg |

vermerkt stebt, eingetragen: in Mühlhausen i. Th., cin mit drei Privatsiegeln |

Die Eigenschaft des Kaufmanns Jobann Heinrich Ferdinand Gocmann zu Berlin als alleinigen Liquidators ift erloschen.

Nr. 249 eingetragenen Firma des Kaufmanns T , E E

mann Ferner z1 Marienburg, j:e8t zu Danzig ais ermer DolDen 0 dieselbe erloschen ist, | Stockach. Vekanntmachung. [31023] | vers{losienes Packet, entbaltend : G uburg, den 12. Sécptember 188 Me 102 20 O L Des Genossenschafts» | 28 eln BEotoirarktn nit 20 ; | Seorg R E E Sie L vir. 10299, 4 De. # des Genonenscasts- | 28 Karten Photographien mit 30 Abbi kurs 15 8 S ano E S e La S E B +10 tren mir U U L Kon ra Kön!glihes Amtsgericht. E f Data Darlehnskasseuverein | von 1) Seel 1778, 2) Spieltisch 1789, : | nd R Î : e. G.“ wurde beute eingetragen : 4) Rittertish 1863, 5) | 02, 6) do. 18 ser Marienburg. Bekanntmachung, [31073] | Für die dur Tod bezw. Rücktritt ausges bied-nen 1866 s) s 1869, g) E In unfer Gesellschaftsregister if bei der unter | Vorstandsmitglieder Accisor Anton Rettich und | 11) Toilette 1864, 12) Etagère 1669, 13) ee Aktiengefell’ Saft „Zuckerfabrik | Rentmeister Leopold Gerber von Bodman sind in | 14) Wandetazère 1750 15, do 1735 16 felde“ Folaendes vermertt worden : der Generalversammlun S I N o N E EE C vermerit worden N alverlammilung vom 3. Auni d. Is. Rente | {rank 1782, 17) do. 1712, 18) 93 Nus „Beichlusz der Generalversammlun amtSverwalter Kornel Baumann und Ratbswreiber | 19) Arbeitätis&chen 1819, 29) do. 1736 23. Auguît 1588 lind: Karl Grundler, Beide in Bod: zu Vorstands- | tis 1805 929) Blumentisch 1879 92) 1 L GiGebes G s 4E , Beide Dodman, zu Vorstands- | tisch 1805, 22) Blumentish 1879, 23) ) der Gutêbesiger Richard Wunderlich mitaliedern gewäblt worden. 24) do. 1807, 25) G » 1866 4 47210 e Q ck= 5 * F _ E O «E, L Stockach, 13. S 27) Tis 1825, 28 1826 2) M eher Hermann Vollerthum 1862, 30) Scatitubl 1861, vlastisGe Klakendorkf, S A ck01, Dat de ¿eugnt? 3) dex - Gasäbetiter Scbußfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. August 188 rer au enge Vormittags 10 Ubr als Mitglieder der Direktion für die Zeit vom | T4 unde. 1 [31043] Ms Fie den 1 Juli 1885 bis 1. Juli 1593 wiedergewählt. | _ In dem biesigen Firmenregister ist am beutigen S0 Mei Stéellzertreter ist der Gutsbesißer Cornelius Funk | Tage Nr. 27 die Firma Max Bußmann gelö! cht zu Altfelde. Eingetragen zufolge Verfügung vom | worden. f : 13. September 1888 an demselben Tage. Tangermünde, den 15, September 1888. Marienburg, den 13. September 1888, Königl:hes Amtsgericht. Köntgliches Amtsgericht. TI[.

bezeihncten fortlaufenden Nummern

folgender Firmen eingetragen und zwar am 14. Sep- ) reaisters unterzcid:reten Amtsgerichts

tember zufolge Verfügung vom nämlichen Tage :

1) Ie. 105 F... S ¿irma Ehefrau X. Goblet Firmen, alé zu Eschweiler. 1) Nr. 5: Löb Strauß zu Kirchhain, ugleich 2) Nr. 34 F.-R. Firma S. Gerhards zu mit der für die erwähnte Firma eingetragenen, Eschweiler. L - tem Jacob Strauß daselbst ertbeilten Pro- 3) am 15. September zufolge Verfügung vom fura, ämlichen Tage Nr. 49 F.R, Firma Gabriel Nr. 7: Carduck zu Neusen. hain, Eschweiler, den 15. Séptember 1838, Nr. 8: Conrad Gläser in Kirc{hain,

Königliches Amtéêgericht. Nr. 13: J. G. Schmidt in Schweins- E berg, Nr. 17: J. Blumenthal in Niederklein, Nr. 21: Juda n. Ruben Sc{aumberg in Schweinsberg, nach Maügabe des $. 3 Reisgesetes vom 30, März 1888 (R. G. S. S. 123) laut Verfügung vom beutigen Tage gelös{t worden sind, Kirchhain, 12. September 1888. Königlibes Amtsgericht. Fuchs.

C E s

—_— 2 C

ch0

C4 - 21 L 4 d) 3

In unser Firmenegister ist unter Nr. 6242, woselbst die Handlung in Firma: Schreiber «& Leppelt mit dem Sitze zu Berlin vermerkt getragen : : i: Das Handelsge\chäft ist dur Vertrag auf den Swiffébaumeister Carl Ferdinand Gustav Janicke zu Berlin übergegangen, welcer daës- selbe unter der Firma:

Schreiber «& Leppelt Nfg. fortsetzt. Vergleiche Nr. 18990 des registers. :

Demnächst ist in unser Firmenregifter Nr. 18 990 die Handlung in Firma: Schreiber «& Leppelt Nfg. mit dem Site zu Berlin und als deren Inhaber der Schiffébaumeister Carl Ferdinand Gustav Janicke

zu Vetlin eingetragen worden.

?*(Sì B

4 G.

-

wr

¿forde»-

C

D V ri

H G2 3

Da

Friedrih Leonhäuser in Kirch:

stebt, ein-

) 14

: S2 —_— R D Y

L e D

om

S Cann

J) 0

Ao

Flensburg. Sefanntmachung. [31058] In das Gésellschaftéregister ist bei Nr. 97, wo- selbst die unter der Firma „Actien-Gesellschaft des Ostseebades Glücksburg“/ zu Glücksburg bestebende Aktiengesellschaft vermerkt steht, Folgendes in Col. 4 eirgetragen worden: In der General- versammlung der Aktionäre vom 27. De-ember 1886 ist das in Gemäßbeit des Gesetes vom 18. Juli 1884 abgeänderte Statut einstimmig genehmigt worden. Vorsitzender des Vorstandes der GScsellscaft ist der Vürgermeister D. Brix in Elückzburg dcffen Stellvertreter der Kaufmann Iobannes Diedrich Burmeister in Flensburg. Flensburg, den 13. September 1888, Königlibes Amtsgericht. Abtbeilung TII.

Danzig. Bekanntmachung. [30925]

In unscr Gesellschaftsregister ift heute sub Ne. 390 S de bei der Handelégesellshaft Aldvert Schwarz nd1 folgender Vermerk eingetragen:

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgeiöft. Der Kaufmann Albert Eduard S&warz setzt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Demnächst ift ebenfalls beute in unser Firmen- register unter Nr. 1519 die Firma Albert Schwarz hier und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Eduard Schwarz hier eingetragen.

Danzig, den 12, September 1888,

Königliches Amtégericht. R.

Fragen in Verbindung 1

1ei Prüfungstermin Mo

5. Oftober 1888, Vormittags Geschäftszimmer Nr. 23/1. anberaumt. München, den 15. Sevtember 1888,

LCTi C att [leitende

47 4

Firmen» E Ferdinand Poblmarnn 3. September 1

Tangermünde. Befanntmachung. eridt. IV zntalice G6 L c V. aiglihe Gerichtss{reiber.

A ck Dn Vagenauer.

Konkurse. Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des verstorbenen Tischlers und Handelsmanns Julins Anguft Zenker in Adorf wird beute, am 17. September 1888, Natb- mittags J5 Ubr, das Konkucêverfabren eröffnet. Kaufmann Hermann Konkursverwalter: Rebtsanwalt Dr. von Petrikowtky | Neu-Ruppin. Offener Arrest mit in Plauen i. Vgtl. Offener Arrest mit Anzeigefrist, | zum 2, Oktober 1838 eins&ließliH. Anmeldefrist sowie Anmeldetermin bis zum 15. Oktober 1888. | bis zum 15. Oktober 18388 Erste Gläubigerver- Wakbl- und Prüfungstermin den 23. Oktober | sammlung den 16. Oftover 1888, Vormittags 1888, Nachmittags 3 Uhr. | 10 Uhr. Allgemeiner Prürungêätermin den 6. No-

Adorf, am 17. September 1888. | vember 1888, Vormittags 10 Uhr.

Königl. Säths. Amtsgericht. Neu-Ruppin, den 17. September 18838. D Ebert. Königliches Amtsgericht. Veröffentliht dur: (Unterschrift), E

[30968

] Oeffentlihe Bekanntmachung.

__ Ueber das Vermögen des Adam Jungk in Zell ist beute, Vormittags 10 Uhr, der Konkurs er- öf\net. Verwalter: Bürgermeistereigehlfe Bing _ in | 8 Uhr, das Korkurêverfahren eröfnet Konkurs- Aléfeld. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 8. Ok- | verwalter: Kaufmann Ed. FIuligs Kobliz bier tober 1888 ein’chl. Anmeldefrist bis 8. Oktober l. J. fener Arrest mit Anzeizevilcht ‘bis um 6 ‘Of Bilbelm © eins{l. Erste Gläubigerversammlung und allgemei- | tober 1888. Anmeldefrist bis zum 15 “Oft ber 1888 welher das Geschäft unter | ner Prüfungêtermin den 19. Oktober 1888, | Erste Gläubigerver! mmlung ain 4 ‘Oktober

038 (3103) Bekanntmachung. Ueber das Vermögen Väckermcifters und Fuhrwerkäbesißers Adolph Tiedemann zu Neu-Ruppin it beute, am 17. S:ptember 1888,

è Septe Vormittags 11} Ubr, das Konkursverfahren Verwalter :

Königsberg i. Pr. Sandel8regifter. [31065} Das am biesigen Orte unter der Firma Schieu- mann «& Brausewetter Nachfolger bestebende Handeläges{häft ist von dem bisherigen Inhaber Artbur Jacoby auf Fräulein Rosa Salomon und Fräulein Martha Salomon, Beide zu Körigéberg, übergegangen, welhe daësfelbe unter Bildung einer Handelégesellschaft unter unveränderter Firma feit dem 13. September 1888 fortführen. i Deshalb ift die gedabte Firma im Firmenregister Nr. 2834 gelöst und im Gescll!c{aftsregister Nr. 951 eingetragen am 13. September 1888. Sitz: Königsberg i. Pr., den 14. Secvtember 1888. Col. 4. Firma: Fr. Knothe. Königliches Amtsgeri&t. XII. Meseritz, den 17. September 1888, Königlicbes Amtsgericht.

Ta In unser Gesellshaftéregister ist unter Nr. 10 307, E [30965] woselbst die Handelsgefell|chaft in Firma: 2

Dref:ler & Kaschmiceder_ mit dem Sitze zu BVerlin vermerkt steht, einge-

tragen:

Wittenberg. SBefanntmachung. (31082]

Der raa der sub Nr. 249 unseres Firmen-

registers vermertten Firma G. Hoffmann Piuther

Nachf. C. Hoefer bat dieselbe E A

[ balb die qu. Firma gelö\cht und dafür die neue

Firma im Firmenregiiter :

Col. 1, Laufende Nr. 307.

Col. 2. Apotheker Carl Ernst Theodor Hoefe zu Wittenberg.

Col. 3. Wittenberg.

Col. 4. C. Hoefer, vormals G. Hoffmann

___ Pinther,

zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen

worden îît. E

Wittenberg, den 11. September 1888,

Königliches Amtsgericht.

or Fo cin 4s

ici a SHhwarßkop? zu

D s 04A +4 o ÜnzcigeTi!i bis

Meseritz. Bekanntmachung. {31071] Die unter Nr. 234 des Firmenregisters ein-

getragene Firma „Heinrich Knothe“ ist am beu- tigen Tage gelöscht, dagegen in unser Firmenregifter folgende Eintragung bewirkt worden:

Col. 1, 258 (vergl. 234).

Col. 2. Firmeninhaber: Friedri Knotbe.

Col 3, Sitz: Mescrit.

Danzig. Vekauntmachung. [30926 In unser Firmenregister ist heute sub Nr. 1520 die Firma Albert Drechsler zu Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Leopold Albert Drec{sler zu Danzig eingetragen. Danzig, den 12. Septemter 1888. Königliches Amtsgericht. X. Danzig. Vekanntmachung. [31052 | In unser Firmenregister ist heute zub Nr. 1417 / l) N geri E der Uebergang der Hardlung C. Bergmann hier- Abtbeilung für freiw. Gerichtsbarkeit. selbft mit dem Firmenrechte in eine Handelsgesell- E. Brager. saft und in unser Gesell]chaftsregifter sub Nr. 517 f die Handelsgesellschaît C. Vergmann mit ihrem Sitze bierselbst und den Gesellschaftern Wittwe Hetwig Bergmann, geb. Neumann, und Curt Carl Franz Eduard Bergmann in Danzig, sowie mit dem Beainn am 19. August 1888 eingetragen. Danzig, den 12. Sécptember 1888. Königli&es Amtsgericht. X,

Die Gesellschaft ist durch Uetercinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Paul Edmund Dreßler zu Berlin hat die Afktica und Passiva der auf- celósten Gesellschaft übernommen end sett das

Handelsgeschäft unter der Firma :

: Paul Edm. Dreßler fort. Vergleie Nr. 18992 des Firmenregiiters. Demnächst 1 in unser Firmenregister unter Nr. 18 992 die Handlung in Firma: L _ Paul Edm. Dreßler mit dem Site zu Verliu und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Edmund Dreßler zu Berlin eingetragen worden.

Gera. Vekanntmachung. [31063] Nuf Fol. 535 des Handeléregisters für unseren Stadtbezirf ist am beutigen Tage das Droguen- urid Farbenwaarengeschâft A. Bube in Gera und als dessen Inbaber der Kaufmann Alerander Bube in Gera eingetragen worden. Gera, den 17. September 1888. Fürstlih Reuß. Amtsgerickt, E Kottbus. Bekauntmachung. [31066] GB.-S. In unser Firmenregister ist unter Nr. 616 eir- getragen worden : Bezeichnung dés Firmeninhabers: der Kaufman? August Julius Schultze zu Kottbus. Ort der Niederlassung: Kottbus. Bezeichnung der Firma: Julius Schultze. Eingetragen ¿ufolge Verfügurg vom 17. Septeme ber 1888 an demselben Tage. Kottbus, den 17. September 1888, Königliches Amisgeriht.

31022 87 Befanntmaqhung.

Ueber das Vermögen der Wittwe A. F. Koch | hier, Brandenburgerstraïe Nr. 52, mit Zweig- uiederlaf\ung in Berlin, Potëdamecitrañe Nr. 63,

wird beute, am 15. September 1883, Vorm!ttags

[30979] Müllheim. Nr. 9621. Unter O. 3. 234 def Girmenregisters dabier wurde heute eingetragen:

Firma Jos. Boll in Neuenburg. Inhaber ift der obne Ehevertrag mit Katharina Rueb ver- beirathete Kaufmann Iosef Boll.

Müllheim, den 14. September 1888.

Großb. Amtsgericht. (Untersrift.)

[31060] Greifenberg i. Pomm. BVefanutmachung. Die in unserem Firmenregister unter Nr. 35 ein- getragene Firma Th. W. Albrecht zu Greifen- berg i. P. ift erloscen. Greifenberg i. Pomm., den 12. September 1888, Königliches Awtêgericht.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 18 970, woselbft die Handlung in Firma:

i _ E. Degebrodt u mit dem Sitze zu Verlinu vermerkt stebt, einge- tragen :

Wittenberge. Vekanuntmachung. [31083] Die unter Nr. 33 des hiesigen Firmenregisters eingetragene Firma F. O. Vielit zu Wittenberge ist durch Kauf auf den Kaufmann Wilbelm Sommer i daselbst übergegangen,