1888 / 249 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mit dem Site in Leipzig und einer Zweignieder- lassung in Düsseldorf. Der Inhaber der Sra ist Kaufmann Mar Pintbus in Halle a. d. Saale. Düsseldorf, den 22. September 1888. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI.

Elberfeld. Befanntmachung. [32935]

In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3474, woselbst die Firma Julius Feller mit dem Sitze in Elberfeld vermerkt steht, eingetragen :

Die Firma ift erloschen. E

Unter Nr. 1420 des Prokurenregisters ist ein- getragen worden, daß die der Ehefrau des Kauf- manrs Julius Feller zu Elberfeld für die vorgenannte Firma ertheilte Prokura erloschen ift.

Elberfeld, den 26. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Eschweiler. SBefanntmachung. [322595] In unser Firmenregister wurde das Erlöschen folgender Firmen eingetragen, und zwar: am 20. September cr. zufolge Verfügung vom nämlichen Tage: ; 1) Nx. 59 F.-R. Firma H. Gerón zu Station Stolberg, : 2) Nr. 43 F.-R. Firma Ludwig Koerfer zu Eschweiler, : L am 21. September cr. zufolge Verfügung vom nämlichen Tage: 3) Nr. 83 F.-R. Firma Wilhelm Dellmann zu Eschweiler, y 4) Nr. 78 F.-R. Firma G. Vausch zu Eschweiler. Eschweiler, den 22. September 1888. Königliches Amtsgericht.

Finsterwalde. Befanntmahung. [32767]

In unser Prokurenrcgister ist unter Nr. 16 bei der Firma „L. Grofße‘““ zufolge Verfügung vom 24, September cr. eingetragen:

Daß die Prokura des Kaufmanrs Konrad Schelle von hier erloschen.

Finsterwalde, den 24. September 1888,

Königliches Amtsgericht.

Flensburg. Befanntmahung. [32768] Die unter Nr. 112 des biesigen Gesellschafts- registers eingetragene Kommanditgesellschaft zu Flens- burg, Firma „Matz, Ewers & Comp.“ ist auf- gelöst und daher heute im Register gelöst worden. Flenöburg, den 25. September 1888. Königli&es Amtsgeri>t. Abtheilung III.

[32936] Gandersheim. Bei der im hiesigen Genossen- \<haftéregister Fol. 44 eingetragenen Molkerei- genossenschaft zu Gandersheim ist heute ver- merkt, daß dur< Beschlüsse der Generalversamm- lung der Genossenschafter vom 12. Juni d. I. die &. 7 und 8 der Statuten abgeändert sigd. Gandersheim, den 26. September 1888. Herzogliches Amtsgericht. Seebaß.

Gleiwitz. Bekanntmahung. [32771]

Nawbslebende in unserem Firmenregister eingetra- gene Firmen sollen gemäß $. 1 des Gesetzes vom 30. März 1888 gelö\><t werden:

a. Nr. 106. Firma „Loebel Weisler“/ in Peis- fretscham, Inhaber Handelsmann Loebel Weieler.

b. Nr. 109, Firma „V. Heilborn in Peis- fretscham“‘, Inhaber Händler Benjamin Heilborn.

c. Nr 203. Firma „Jacob Dlugosch“ in Peis- fretscham, Inhaber Kaufmann Jacob Dlugosch.

d. Nr. 216. Firma „S. Sztyller“ in Peis- fretscham, Inbaber Apotheker Sigismund Sztyller.

e. Nr. 234. Firma „Wittwe Fanny Katz“ in Gleiwitz, Inhaberin Fanny, verw. Kaufmann Iacob Katz, geb. Lustig.

f. Nr. 237. Firma „P. Schiendzielorz““ in Toft, Inbaber Kausmann Peter Scbiendzielorz.

g. Nr. 460, Firma „Heinri<h Neumann“ in Gleiwitz, Inhaber Kaufmann Heinrih Neumann.

h. Nr. 501, Firma „August Klein“ in Pohls- dorf Lei Kieferstacdtel, Inhaber Mühlenbesitzer August Klein.

i. Nr. 561, Firma ,„„J+ Fricdlaender“‘in Sersuo, Inbaber Mühler besitcr Jonas Friedlaender.

Die Inhaber der S ula resp. deren Rehtênach- folger werden aufgefordert, bis spätestens den 10. Januar 1889 einen etwaigen Widerspruch gegen die Eintragung s<riftli< oder zum Protokoll dcs Gerichtsscreibers geltend zu maden.

Gleiwitz, den 18. Scptember 1888,

Königliches Amtégericht.

Grossalmerode. Befanntmachung. [32770]

In dem Handeléregister des unterzei<neten Amts- geric;ts ist bei der Firma:

Commanditgesells haft Großalmeroder Thonwerke, H. Macco u. folgender Eintrag benirkt worden:

Die Firma ist, na<hdem das bezügli<e Geschäft

auf die Aktiengesellschaft : Vereinigte Großalmeroder Thonwerke (vorm. Gebr. Gundlach u. H. Macco u. C°) Übergegangen ist, im Handelsregister gelöst. Nr. €65 H. Reg.

Großalmerode, den 14. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Grossalmerode. Befanntmachung. [32769]

In dem Handelsreaister des unterzeihneten Amts- gerichts “ift bei der Firma: Gebrüder Gundlach zu Großalmerode folgcnder Eintrag bewirkt worden:

Die Hardelsgesellshaft ist in Folge Uebergangs des Geschäfts auf die Aktiengesellschaft „Vereinigte- Grofalmeroder Thonwerke, (vormals Gebr. Gundlach und H. Macco u. ) aufcelöst und in Liquidation. Liquidatoren sind die bisherigen Gesellschafter, Fabrikanten Gidcon und August Gundla< zu Großalmerode.

Nr. 26 Hand. Reg

Großalmerode, den 24. September 1888.

Königlichcs Amtsgericht.

Hadamar. Bekanntmachung. [32949]

An Stelle des verstorbenen seitherigen Kassierers des Vorschuß- und Creditvereius E. G. zu Hadamar Oêëwald Fohr sen. daselbt ist- in der Generalversammlung vom 23. September d. Js.

Déwald Fohr jgr. dabier zum Vorstandêmitglied und :

Kassierer des geda<hten Vereins gewählt und der diesbezüglihe Eintrag im Genossenschaftsregister heute bewirkt worden. Hadamar, den 24. September 1888. Königliches Amtsgericht. 1, (Unters{rift.)

MHMalberstadt. SBefanntmachung. [32774] Zufolge Verfügung von heute if bei Nr. 7 des Genossenschaftsregisters „Consum - Verein zu Ströbec>k, eingetragene Genossenschaft“ Folgen- des eingetragen : Die Genossenschaft ist aufgelöst.

Die Gläubiger der Genossenschaft werden hiermit aufgefordert, sih bei dem Vorstande der Genossen- schaft zu melden.

Halberstadt, den 22. September 1888.

Königliches Amtsgericht. VI.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1888, September 22. i

Friedr. Matthiessen. Inhaber: Friedrih Ernst Conrad Jean Matthies8en. l

Gust. Pe<. Das unter dieser Firma bisher von Hans Anton Gustav Pech geführte Geschäft ift von Karl Heinri< August Bühring übernommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter der Firma Aug. Vühring vorm. Gust. Pech fortgeseßt.

Jas. F. Mee. Diese Firma hat an Ernst Thurnauer Prokura ertheilt.

Ritscher « Co. Diese Firma, deren Inhaber Hugo Ludwig George Ritscher war, ist aufgehoben.

September 24.

Krebs Gebrüder. Die Gesellschaft unter dieser Firma, deren Inbaber Friedrih Wilhelm Krebs und Georg Ferdinand Chemlin waren, is auf- gelöst. Die Firma in Liquidation wird von dem genannten Chemlin allein gezeihnet.

Theodor David. Inhaber: Marius Claudius Theodor David.

Elise Brun>khorst Nachflgr. Marie Anna Auguste Koh i} in das unter diefer Firma geführte Geschäft eingetreten 1nd seßt dasselbe in Gemeinschaft mit der bisherigen Inhaberin Louise Helene Mathilde Georgette Thalheim unter un- veränderter Firma fort. _

Fr. Holst & Co. Diese Firma hat an Carl Iohannes Hugo Holst Prokura ertheilt.

Richard Doliberg. Diese Firma hat an Wilhelm August Christel Richard Doliberg Prokura ertheilt.

Henry F. Müller. Inhaber: Theodor Henry Friedrih Müller.

C. Friedr. Gesing & Co. Inhaber: Carl s Gesing und Ernst August Heinrich & esing.

[32802]

September 25.

Johann Cölln. Diese Firma hat die an Heinrih August Anton Jäger ertheilte Prokura aufgehoben.

Franz Friedrih Haase. Diese Firma, deren Inhaber Franz Friedri< Julius Haafe war, ift aufgehoben.

Haase « Richter. Inhaber: Franz Friedrich Julius Haase und Ernst Heinrih Carl Reinhard Richter.

Fr. Colin. Deuts<h-Afrikanishes Geschäft. Louis Bernhardt Theodor Jacob ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt datselle in Gemeinschaft mit dem bisherigen öInkaber Friedri Wilbelm Carl Johann Colin unter der Firma Fr. Colin & Co. Deutsch: Afrikanisches Geschäft rort.

Th. Kirchner. Diese Firma, deren Inhaberin Auguste Christiane Emilie, geb. Steingrand, des August TÔóeodor Clemens Kirchner Wittwe war, ist aufgehoben.

M. Horn (Th. Kirhuer Na<f.) Inkaber: Marx Georg Horn.

Otto Herrmann. Diese Firma hat an Paul Herrmann Prokura ertheilt.

Trapp «& Sohn. Carl Iohann Heinri Andreas Trapp ift aus dem unter dieser Firma geführten Geichäft ausgetreten; dasfelbe wird von dem bis- hcrigen Theilhaber Amandus Carl Bodo Trapp, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt. /

Secling Watty. Nach dem am 22. Mai 1888 erfolgten Ableben von Hugo Carl Seeling ist das Geschäft von dessen Wittwe und Erben in Gemeinschaft mit dem überlebenden Theilhaber Carl Friedri< Robert Wa!ty fortgeführt worden, wird aber scit dem 1. Juli 1888 von einer Commanditgesel schaft, deren alleiniger versönlih haftender Gesfells>aster der genannte C. s. R. Watty ift, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Ernst Jska:-Holy. Inhaber: Ernst Franz August

Isfka- Volt. Das Landgericht Hamburg.

Hannover. BSefanntmachung. [32938]

In das hiesige Handelsregister ist beute Blatt 3311 zu der Firma Gebrüder Rose eingetragen :

Der Gesellschafter Kaufmann Max Rose ift aus dem Geschäft ausgesh'eden und wird dasselbe unter unveränderter Firma ron dem bisherigen Mitgesell- hafter Kaufmann Gustav Rose zu Hannover allein fortgeseßt.

Hannover, 25. September 1888.

Königliches Amtsgericht. I1V b.

Hannover. BSefanntmachung. [32937] In das hiesige Handelsregister ift Mente Blatt 4081 die Firma Friedr. Carl Ott mit der Haupt- niederlassung in Würzburg und einer Zweignieder- lassung in Hannover und als deren Inhaber Wein- hândler Friedri< Carl Ott zu Würzburg eingetragen.

Hannover, 26. September 1888.

Königliches Amtsgericht. IVY b. Heidelberg. Bekanutmachung. [32772] Nr. 39 710. Zu den diess. Handelsregistern wurde eingetragen : Gesellschafts î

a. zum Gese aftsregister :

1) Zu O. Z. 113 Firma „Jos. Stauch Nachfolger“‘ in Heidelberg —:

Der Theilhaber Georg Wegerle hat si< mit Hermine Effing von Köln vercheliht. Nach Art. 1 des Ehevertrags schließen die Eheleute ihr jeßiges und künftiges, aktives und passives, liegendes und fahrendes Vermögen bis auf den Betrag von 100 4 von der Gemeinschaft aus.

_2) Zu O. Z. 95 Firma „Gebrüder Trau in Heidelberg, Musßkalienhandlung, mit Zweig-

i eeifibente Firma ift als Gesells<aftéfirma er- oschen. b. zum Firmenregister :

1) Zu O. 3. 214: i

Die Firma „P. Hornig“ mit Siy in Sand- hausen. Inhaber der Firma ift Kaufmann Peter Hornig von Sandhausen. Derselbe ift verehelicht mit Eva Margaretha Kuhn von Schönau. Nah Art. 1 des Ehevertrags wirft jeder Ehegatte 100 4 in die Gemeinschaft, während alles übrige, liegende und fahrende, gegenwärtige und zukünftige Vermögen nebst den etwaigen Schulden von terselben ausge- \{lofsen bleibt.

2) Zu O. Z. 215: i /

Die Firma „Gebrüder Trau‘“/ mit Sig in Heidelberg. Inhaber der Firma ist der ledige Instrumentenmacher Johann Trau dahier.

Heidelberg, am 21. September 1888.

Gr. Amtsgericht. Büchner.

{32939] HWildburghausen. Zu Nr. 78 des Handels- registers Dampfziegelei von Ludwig Heller und Cie. in Hildburghausen is in Folge Anmeldung vom 21. d. Mts. folgender Eintrag heute gema<ht worden: An Stekle des verstorbenen Mitinhakers Ludwig Heller sind: a. dessen Wittwe Frau Caroline Heller, geb. Bartenstein, hier, b. dessen Kinder: : 1) Kaufmann Ludwig Adolf Bernhard Ernst Heller in Köln, 2) Anna Frida Heller bier Mitinhaber der Firma geworden, do<h find die L. Heller's{en Kinter von der Vertretungsbefugniß ausges<{lossen. i Hildburghausen, den 26. September 1888. Herzogliches Amtsgeriht. Abtheilung I. Ambronn. HWirschberg. Befanntmachung. [32773] In unser Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr, 181 eingetragenen Handelsgesellschaft : „Wünsch und Hübner“ in Spalte 4 Nastehendes eingetragen worden: „Die Handelsgesellshaft ist dur< gegenseitige Ucbereinkunft aufgelöst.“ L Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 696 die Firma: „Wünsch und Hübner“ zu Hirschber und als deren Inhaker der Kaufmann Paul Wünsch in Hirschkterg eingetragen worden. Hirschberg, den 25. September 1888, Königliches Amtsgericht. IV.

(329511 Höhr-Grenzhausen. Im Firmenregister des Königlichen Amtsgerichts Höhr-Grenzhausen ist heute bei laufender Nr. 73/45 „Kaufmann Johannes Hendrikfus Greven zu Grenzhausen““ folgender Eirtrag in Col. 6 gema<t worden: „Die Firma ift erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 10. September 1888 am 17. September 1888. (Akten zum Firmen- register Bd. IV. Nr. 16.)

Hubert, Gerichtéschreiber.

Grenzhausenu, den 19. September 1888.

Königliches Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. v. Fenner.

[32775) Itzehoe. In unser Firmenregister ist heute eingetragen zur Firma Nr. 43 Ernft Ehlers in Jtehoe:

Das Handelsgeschäft ist auf die Wittwe Marie Sophie Ehlers, geb. Virkholm, zu Itehoe, über- gegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortführt, cfr. Nr. 953;

und unter Nr. 953 die Firma Ernst Ehlers in Jtehoe und als deren Inhaberin die Wittwe Marie Sophie Ehlers, geb. Birkholm, daselbst.

Jyehoe, den 25. September 1888.

Königliches Amtsgericht. III. { 32940] Karlshafen. Im Landelsregister deë unter- zeihneten Amtsgerichts ist folgender Eintrag bewirkt worden : Zu Nr 15. Firma: „M. Klepper in Karlshafen“/:

Die Wittwe Henriette Klepper ist verstorben und ift jcßt Inhaberin der Firma das Fräulein Amalie Klepper in Karléhafen, eingetragen auf Grund der Verfügung vom 25. September 1888 am 26. Sep- tember 1888.

Karlshafen, dep 26. September 1888,

Königliches Amtsgericht.

Königsberg. Sandelsregister. [32776]

Der Kaufmann Max Jacoby aus Königsberg hat für seine Ehe mit Fräulein Anna Grunauer durch Vertrag vom 25. August 1888 die Gemein- haft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen Dies ist zufolge Verfügung vom 22. September am 22. September 1888 unter Nr. 1164 in. das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 24. September 1888.

Königliches Amtsgericht. XII.

Leobschütz. Bekanntmachung. [32777]

Die in unserem Firmenregister unter Nr. 421 ein- getragene Firma Franke & Scholz in Leobschüt, Inhaber Kaufmann Anton Franke in Leobshüt, ist heute gelö\{<t worden.

Leobschütz, den 24. September 1888. Königliches Amtsgericht. Marienburg. Befanntmachung. [32778] Auf Grund des Reichsgeseßes, betreffend die Lösbung nicht mehr bestehender Firmen und Pro- kuren im Handelsregister vom 30. März 1888, soll

die Löschung nachfolgender Firmen:

1) O. Conrad,

2) Hermann Courad,

3) Emilie Luzte,

4) Joseph Hammerstein,

5) Hermann Falk, zu 1 und 2 in Marienburg, zu 3, 4 und 5 in Chriftburg, im Handelsregister eingetragen werden. Die ihrem Aufenthalt na< unbekannten Inhaber dieser Firmen, bezw. die ihrer Existenz oder ihrem

niederlassung in Karlsruhe“‘ —:

selben werden bierdur< aufgefordert, binnen einer Frist von 3 Monaten ihren etwaigen Widerspru gegen die Eintragung der Lösung schriftli oder zu Protofoll des Ger:<tsschreibers bei dem unter- zeihneten Gericht geltend zu machen. Marienburg, der 24. September 1888. Königliches Amtsgericht. Il.

Posen. Handelsregister. [32780] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 2186 ein- getragene Firma Gebr. SIawiúski ¿u Bromberg, mit einer Zweigniederlassung in Posen, ift er- loschen. Posen, den 25. September 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

[32941 Remscheid. In urfer Haubels-Firmentccifte ist unter Nr. 355 zu der Firma F. W. Caspers zu Remscheid—Gerftaun folcender Vermerk ein- getragen : Die Firma ist erloschen. Remscheid, den 22. September 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[32783

Rostock. In das hiesige Handeléregister ist faut Verfügung vom 24. d. M. zur Firma „J. C. Krüger““ eingetragen :

Die Firma ift erloschen.

Rofto>, den 25. September 1888. Großherzoglihe* Amtsgeriht. Abth. Il. Bunsen,

i [32782] Rostock. In das hiesige Handelsregister ist laut Verfügung vom heutigen Tage zur Firma „Julius Meyer“ eingetragen: Die Firma ift erloschen.

Rosto>, den 26. September 1888.

Großherzogli&es Amtsgeri&t. Abtheilung III. Bunsen,

32781 RudolIstadt. Oeffentliche Behainiia ia Im hiesigen Handelsregister ist auf Fol. 135, woselbst die Firma Chr. Wilh. Zufall hier verzeihnet steht, zufolge Bescklusscs vom heutigen Tage eingetragen worden, daß dem Kaufmann und Buchhalter Gustav Kirsten daselbst Prokura ertheilt worden 1ît. Rudolstadt, den 26. September 1888. Sürstl. Schwarzb. Amtsgericht. (Unterschrift.)

Saarbrücken. Sandelsregister [32787] des Königlichen Amtsgerihts Saarbrücken.

Zufolge Erilärung vom 22. und Verfügung vom 25. cr. wurde tie Firma Geschwister Anschüt mit dem Sitze zu Neunkirchen gelöscht.

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Friedrich Gerber daselbst übergegangen, der es unter der Firma „Fritz Gerber“ mit dem Siye zu Neun- kirchen weiter betreibt

Eirgetragen unter Nr. 246 des Gesellshafts- und Nr. 1749 des Firmenregisters.

Saarbrücken, den 25. Scptemker 1838,

Ter Königlibe Gerichts\{reib@ : Kriene.

Saarbrücken. Sandelsregister [32788] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken.

Gemäß Anmeldung vom 24.,, Verfügung vom 29. cr. wurde die Seitens des Inhabers der Firma: G. F. Grohé-Henrich «& Cie dem Bankdirektor Alexander BVürklin ¿u Neustadt a. d. Haardt er- theilte Einzelprokura und die den Handlungsgehülfen Heinrih Bi>telmann hier und David Wüllenweber zu St. Iohann ctthcilte Kollektivprokura untér Nr. 541 des Prokurenregisters eingetragen.

Saarbrücken, den 25. September 1888.

Der Königlie Gerichtsschreiber: Kriene.

Schrimm. Bekauntmachung. [32789] Es ift heute bei uns eingetragen worden : A. in das Gesfellsaftêregister bei Nr. 10a: die Geselischaft ist aufgelöst und die Handels- gesells<aft unter der Firma Gebrüder Fuß aus Joseph Fuß in Schrimm übergegangen ; B. in unfer Firmenregister urter Nr. 268: der Kaufms5nn Ioseph Fuß in Schrimm als Inhaber der Firma „Gebrüder Fuß“ in Schrimm. Schrimm, den 24, September 1888. Königliches Amtsgericht.

[32790]

Schwerin. Zufolge Verfügung des Großherzog-

lichen Amtsgerich1s hierselbst vom 24. d. Mts, ift

zu der unter Fol. 206 Nr. 178 des hicsigen Handels-

registers cingetragenen Firma „Anton Trutschel““ heute cingetragen worden:

Spalte 3. „Die Firma ist in Johannes S@{midt

verwandelt“.

Schwerin i. M., den 25, September 18883. Bühring, Amtsgerihts- Aktuar. Schwerte. Handelsregister [32942] des Königlichen Auge cis zu Schwerte.

Tie unter Nr. 7 des Gesellschaftsregisters einge- tragene Gesellschaft Leking «& Schulte (Gesfell- schafter: Ingenieur Hermann Schulte zu Iserlohn und Kaufmann Wilbelm Leking zu Altcna) ist gelöscht am 26. September 1888.

Schwerte. Sandelsregister [32943] des Königlichen Amtsgerichts zu Schwerte. Die unter Nr. 24 des Firmenregisters eingetragene

Firma D. Lohrmann (Firmeninbaber: der Fabri-

kant Diedrih Lobrmann zu Schwerte) und die da-

selbst unter Nr. 31 eingetragene Firma Adolf Held

(Firmeninhaber: Kaufmann Adolf Held zu Schwerte)

ist gelös<t am 26. September 1888.

Sorau. Bekanntmachung. [32784] Der Kaufmann Adolf Babih zu Berlin, Lai- mannstraße Nr. 2, wel<hem Seitens der Aktiengefell- {aft „Vereinigte Sorau'’cr Kohlenwerke“ zu Sorau N.-L. Prokura erthcilt ist, ist nur befugt, die Firma in Gemeinschaft mit einem Direktor zu zeichnen. Sorau, den 22. September 1888. Königliches Amtégericht, Abtheilung III.

Aufenthalt na< unbckannten Rechtsnachfolger der-

Sorau, Bekanntmachung. 32785

In unserem Gesellschaftéregister ift bei o 129, wo/elbft die Aktiengesellshaft „Vereinigte Sorau'er Kohleniwverke“’ mit dem Sitze in Sorau N.-L. eingetrageu steht, zufolge Verfügung vom 21. Sep- tember 1888 heute folgende Eintragung bewirkt worden: :

Durch Beschluß der ordentlihen Gereralversamm- lung vom 27. Juli 1888 ist der $. 17 Abschnitt 1 des Statuts dahin geändert :

Alle Urkunden und Erklärungen der Direktion sind für die Gesellschaft verbindlih, wenn sie mit der Firma ter Gesellsha?t unterzeiwnet sind, und falls die Direktion aus einem Mitglicd besteht und kein Prokurist ernannt ist, die eigenbänd-ge Unterschrift des Direktors; falls aber die Direktion aus meh- reren Mitgliedern besteht, oder ein Prokurist er- nannt, oder ein Mitglied des Aufsichtsraths zeitweise mit den Funktionen eines Direktors betraut it, die eigenhändigen Unterschriften entweder von zwei Direk- toren, oder eines Direktors und eines Prokuristen, oder eines Direktors und des Mitgliedes des Auf- sidtsraths beigefügt sind.

Laut Beschluß derselben Generalversammlung ist der Kaufmann Franz Merten zu Berlin, Potsdamer- straße 82e, als Mitglied des Aufsichtsraths gewählt worden. 2

Der Beschluß der Generalversammlung vom 97, Juli 1888 befindet sih Blatt 121/131 des Bei- lagebandes.

Der Apotheker Otto Hoffmann zu Berlin ist aus dem Aufsichtsrath auêges ieden.

Eingetragen zufolge Versügurg vom 21. Secptem- ber 1888 am 22. September 1888.

Sorau, den 22. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TII.

Sprottau. Bekanntmachung. [30460] In unfer Gesellschaftsreaister ist bei Nr. 15 Wil- helmshütte, Actiengesellschaft für Maschinen- bau und Eisengießerei , Enlau-Wilhelms-: hütte bei Sprottau, mit einer Zweigniederlassung in Waldenburg in Schlesien, in Spalte 4 zufolge Verfügung vom 10. September 1888 an demselben Tage Folgendes eingetragen worden :

I. Die in der Generalversammlung vom 18. Juni 1887 bes{lossene und in das Handelsregister eingetra;ene Erhöhung des Grundkapitals dieser Ge/jellsdaft um 703000 A hat gemäß des Vorbehalts, au< Theilbeträge des neu zu emittirenden Aktienkapitals (IIT. Emission), jedo<h ni<t unter 240 000 4, auszugeben,

in Höhe des Restbetrages von 448 800 A, in Worten Vierhunderta<tundvierzig tausend a<thundert Mark, dur< Zeichnung von 374 Aktien, jede über 1200 M, stattgefunden.

II. Infolge der Erhöhung des Grundkapitals iît gemäß der Beschlüsse der Generalversammlung folgende Statutenänderung erforderli geworden und in das Handelsregister eingetragen :

8. © stait des bisberigen $, 5:

Das Grundkavital besteht in 2 500 000 (Zwei Millionen sünfmalhundert tausend Mark) deutscer Reichswährung und zerfällt in 3750 Aktien erster Emission à 300 A, 560 Aktien zweiter Emission à 1200 A und 586 Aktien dritter Emission, von denen 589 über 1200 M lauten und eine über 1000 lautet.

Sprottau, den 10. September 1888.

Königliches Amtsgericht.

[32786 | Stargard i. Pomm. Sefanntmachung.

In unser Register zur Eintragung der Aus- \<ließung der chelihen Gütergemeinschaft ist heute zufolge Verfügung vom 22, September 1888 ein- getragen :

Nr. 76. Der Kaufmann Johannes Franz Wilhelm Frederi<hs zu Stargard i. Pomm. hat für seine Che mit Bertha Ulrike Emilie Gertrud, geb. Hurlin, durH Vertrag vom 15, September 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges{los}sen.

Stargard i. Pomm., den 24. September 1888.

Königliches Amtégericht.

Stattgart, I. Einzelfirmen. [32921] K. A. G. Calw. Deyle, Christian, Auëêsteuer-, Ellenwaaren-, Tuch-, Budkskin- und Herrenkleider- ges<äft in Calw. Die Firma ift erloscen. (20./9. 88.) J. Steudle, Ausfteuer-, Ellen- waaren-, Tuch- und Herrenkleiderge\<äft in Calw. SFnhaber I. Steudle, Kaufmann in Calw. (20./9. 88) K. A. G. Heilbronn. Kraemer u. Flammer in Heilbronn. Inhaber nah dem Ableben des seit- berigen Inhabe:s Ernst Flammer nunmehr dessen Wittwe Mathilde, geb. Krämer, in Heilbronn. Emil Laux, Kaufmann in Heilbronn, Prokurist. (21./9 88.) K. A. G. Kirchheim. Kolb u. Schüle in Kir<- beim u. T. Inhaber Rudolf Friedrih Schüle, Kauf- marn in Kirhheim. Die Prokura des Robert Krah iit am 21. September 1888 erlos<hen. Die Prokura der Frau Eugenie Schüle bleibt bestehen. (24./9. 88.) K. A. G. Vaihingen. J. F+ Gaeßler, Haupt- niederlassung Vaibingen. Inhaber Jakob Friedrich Gaeßler, Kaufmann. Gelöscht gemäß $. 1 des Reichs- gesetzes vom 30. März 1888. (18./9, 88.) Carl Flander, Hauptniederlassung Weissah. Inhaber Carl Flander, Kaufmann. Gelöscht gemäß $. 1 des Reichsgeseßes vom 30. März 1888. (18./9. 88) Il. Gesells><aftsfirmen und Firmen juristis<her Personen. i K. A. G. Gmünd. J. Stegmeier u. Cie., Gmünd. Offene Handels- und Kommandit: Gesfell- schaft zum Betrieb einer electrotehnis<en und mechanis<hen Werkitätte. Persönlich haftende Tkeil- haber mit dem Recht der Zeichnung und Vertretung find: 1) Ichann Stegmcier, 2) Friedrich Tapp, Mechanifer in Gmünd. Prokurist int Jacob Soldner, Kaufmann in Gmünd. (19/9 88) K. A. G. Heilbronn. Ziegler u. Schmid in Heilbronn. Gelös<ht na< Auslösung der Gesell- saft. (21./9. 88.)

Swinemünde. Befanntmachuug. [32791]

In unserem Handelsregister sind folgende Eintra- gungen bewirkt : :

A. Im Gesellschaftsregister bei der unter Nr. 41 l e eingetragenen Firma Adolf Rosenbaum «& Co: L

“Die Gesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst.

Der Kaufmann Adolph Bro>k zu Stettin seßt das Handelsgeshäft unter unveränderter Firma fort. Vergleihe Nr. 204 des Firmen- registers. Eingetragen zufolge Verfügung vom 19. September 1888 am 21. September 1888.

B. Im Firmenregister : Spalte 1. Laufende Nr. 204. Spalte 2. Bezeichnung des Firmeninhabers :

Kaufmann Adolph Bro> zu Stettin.

Spalte 3. Ort der Niederlassung: Î

Stettin und eine Zweigniederlassung in

_ Swinemünde. Spalte 4. Bezeibnung der Firma: Adolf Nosenbaum «& C°. Spalte 5 Eingetragen zufolge Versügung vom 19. September 1888 am 21 September 1888. Swinemünde, den 21, September 1888, Königliches Amts8zericht.

Tiegenhors. Befanntmachung. [32793]

Zufolge Verfügung von 22. September 1888 isl heute in unser Firmenregister bei der unter Nr. 68 eingetragenen Firma Paul Wetki in Colonne 6 Folgendes eingetragen :

_ Die Firma ist erloschen. Tiegenhof, den 26. September 1888. Königliches Amtsgericht.

[32792]

Tilsit. Das 1nter der Firma Gebr. Westphal betriebene Geschäft ist nad dem Tode des Jnhabers Kaufmanns Ferdinand Westphal auf seine Wittwe und Kinder übergegangen, welche dasselbe unter der bisberigen Firma weiter führen.

Demzufolge ift gemäß Verfügung vom 25. Sep- tember 1888 die Firma Gevr. Westphal in Tilsit unter Nr. 326 in unserm Firmenregister gelö\<t und unter Nr. 140 die Firma Gebr. Westphal in das Gesellschaftsregister mit dem Beifügen eingetragen, daß die Gesell1chafter :

1) die Wittwe Mathilde Wesiphal, geb. Gettkandt, in Tilsit,

2) deren 9 Kinder: Walter, Katharina, Heinriette, Reinhold, Bruno, Conrad, Magdalena, Luise, Horst, sämmtli in Tilfit. minorenn und dur ihre Mutter, Mathilde Westphal, geb. Gett- kfandt, als Vormünderin vertreten,

sind und daß die Gefellshaft am 28. August 1888 begonnen hat.

Tilfit, den 25. September 1888.

Königliches Amtsgericht. [32794]

Tetersen. Jn unser Firmenregister ist heute ein-

getragen:

bei Nr. 7/420. Uetersen,

bei Nr. 15/544, Firma Johann Eduard von Pein in Haseldorf,

bei Ne. 20/915. Firma Mühlen-Eigenthümer Wilke Luitjens in Uetersen,

bei Nr. 21/956, Firma Herrmann Dohrn in Uetersen : 5 5

Die Firma ift erloschen.

Uetersen, den 25, September 1888.

Königliches Amtsgericht.

Firma Johÿaun Hartje in

[32333] WalKkenried. JTn das biesige Handeléregister für Aktiengesellschaften ist unter Nr. 1 bei der Eisen- gußêwaaren- Aktiengesellschaft Wiedaer Hütte : beute cingetragen, daß das Aktienkapital dur< Rü>- kauf bezw. Einziehung von 50 Stück Aktien auf 112 500 M. berabgesetßt ist. : Indcm wir solches damit zur öffentlichen Kenntniß bringen, fordern wir die Gläubiger der gedachten Gesellshaft in Gemäßheit des $. 243 vbd. $. 248 des H. G. B.'s auf, sich bei der Gesellschaft zu melden. Wealkenried, den 21, September 1888, Herzogliches Amts8aericht. (Unterschrift.)

¡ 32944] Weinheim. Nr. 10596. Unter O. Z. 177 des Firmenregisters wurde unterm Heutigen eingetragen die Firina „Julius Kinschers““ in Weinheim“. Inbaber der Firma ist Iulius Kinscherf, Fabrikant in Weinbeim.

Derselbe ist verheirathet mit Maria, geb. Schmitt von Lüzelsachsen. In dem zwis<hen ihnen unterm 29, Mâárz 1864 zu Weinheim errichteten Ehevertrag wurde im $8.1 bestimmt, daß jeder Theil 25 Fl. in die Gemeinschaft einwirft, während alles übrige, gegenwärtige und zukünftige Vermögen ven der Ge- meinschaft ausgeschlossen sein soll.

Die Aktiven und Passiven der Firma Gebrüder Kinscherf sind auf den Inhaber obiger Firma über- gegangen.

Weinheim, den 24. September 1888.

Gr. Amtsgericht. v. Bodman.

Wesel. Handelsregister [32945] des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. Unter Nr. 240 des Gesellschaftsregisters ist die am

27. September 1888 unter der Firma Gebr. Koft-

horst crrihtete offene Handel8gesellshaft zu Wesel

am 27. September 1888 eingetragen, und sind als

Gesellschafter vermerkt : :

1) der Handelsgärtner Johann Kosthorst zu

Wesel, : . 2) der Handelsgärtner Wilhelm Kosthorst zu Wesel. E [32952] Wiesbaden. Sn das Firmenregister ist heute

folgender Eintrag gemacht worden:

1) Laufende Nummer : 933.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Siegis8mund Halpert zu Frankfurt a. M.

3) Ort der Niederlassung: Wiesbaden.

4) Bezeichnung der Firma : S. Halpert.

Wiesbaden, den 26. Sevtember 1888.

Königliches Amtsgericht. VIII.

Konkurse. [32803] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Handelsfrau Emilie

| Mayus in Varmen wird heute, am 26. Septem- | ber 1888, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren

eröffnet. Der Re<tsanwalt Altenberg bier wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bië zum 18. Oktober 1888 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahi eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{<u}es und ein- tretenden Falls über die in $. 120 der Konkurs- ordnung bezeichneten Gegenstände sowie zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 27. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gerichte, Sißzungésaal, Termin anberaumt. Allen Perfonen, wel<he eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besiz haben oder zur Konkurs- masse etwas \s{uldig sind, wird aufgegebez, nichts an die Gemeinshuldnerin zu verabfolgen oder zu leisten, au< die Verpflihtung auferlegt, von dem Besige der Sacbe und von den Forderungen, für weile fie aus der Sade abgesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 18, Oktober 1888 Anzeige zu machen. Königliches Amtsgericht zu Varmen.

[32979]

Veber das Vermögen des Kaufmanns Adolph Striem hier, Jnhaber eines Herren- und Knabengarderobeges<äfts, Amalierstraße 11, wird heute, am 27. September 1888, Nachmittags 124 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauf- mann Hänsel hier, Altmarkt 2, wird zum Konkurs- verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum 22 Oktober 1888 bei dem Gerichte anzumelden. OFfener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. Oktober 1888, Erste Gläubigerversammlung und allgemeiaer Prüfungstermin : den 1. November 1888, Vor- mittags 9 Uhr.

Königliwes Amtsgericht zu Dresden. Abth. Th. Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerihts\creiber.

32739] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Vierhändlers und Selterwasserfabrikanten Carsten Christian Friedrih Jürgensen in Flensburg, Norder- straße 89, ist heute, am 25. September 1888, Vor- mittags 1145 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Buchbalter Chr. L. Voigt in Flens- burg, Johanniskir<bhof 5. Offener Arrest mit An- zeigefrist an den Verwalter bis zum 31, Dftober 1888 ein\<ließlih. Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen im Amtsgericht bis zum 31. Oktober 1888 eins<ließli<. Erste Gläubigerversammlung : Sonnabend, den 13. Oktober 1888, Vor- mittags 10 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin : Sounabend, den 24. November 1888, Vor- mittags 10 Uhr, im Amtsgericht, Zimmer 29, des Gerichtsgebäudes.

Königliches Amtsgericht, Abthl 4, zu Flensburg. Veröffentlicht :

[32977] Konkursverfahren.

Ueber den Nachlaf; des am 11. September 1888 hierselbst verstorbenen Kaufmanns Gustav Adolf Raeschke wird heute, am 27. September 1888, Vorm. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann A. Höber zu Frankfurt a. O., Sunkerstr. 18. Anmeldefrist bis zum 7. November 1888. Erste Gläubigerversammlung am 24. Okto- ber 1888, Vorm. 11 Uhr. Prüfungstermin am 21. November 1888, Vorm. 11 Uhr. Offener Arrest und Anzeigepfliht bis 20. Oktober 1888,

Frankfurt a. O., den 27. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4,

32720

i Ube das Vermögen des Geschirrhalters und Ziegeleibesißers Otto Jahn in Leumnitg b. Gera it heute, Vormittags 1i Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Verwalter ist Nechtëanwalt Müller hier. Anmeldefrist für Konkursforderungen bis 10. Nevember 1888, Erste Gläubigerversammlung : 18. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr. Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen : 22, November 1888, Vormittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 18, Oktober 1888.

Gera, am 26. Sep!ember 1888,

[32728] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen der Handelsfrau Anna Voß, geb. Laudmaun, zu Halle a. S. ist am 95. September 1888, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden, Verwalter : Kaufmann Bernhard Schmidt zu Halle a. S. Offener Arrest mit Anzeigefrist und Frist zur An- meldung der Konkursforderungen bis einshließli< den 1, Dezember 1888. Erste Gläubigerversammlung den 15. Oktober 1888, Vormittags 10; Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 19. Dezember 1888, Vormittags 10 Uhr.

Halle a. S., den 25, September 1883.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

(823887] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Puzmacherin Ehe- frau Caroline Viel, geb. Ehmsen, in Firma Frau W. Viel zu Jutehoe, wird heute, den 26. September 1888, Nachmittags 4 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kauf- mann Th. Ralfs in Itzehoe. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 18. Oktober 1888, Anmelde- frist bis zum 25. Oftober 1888. Erste Gläubiger- versammlung am 20. Oktober 1888, Vor- mittags 11 Uhr. Allgemeiner Prütungstermin am 10. November 1888, Vormittags 10 Uhr.

Königliches Amtsgericht zu Jtehoe, Ubth. II.

Veröffentlicht: Trede, Gerichtsschreiber.

(322881 Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul Albert Kiehl in Königsberg in Pr., Krönchen- straße Nr. 2, ist am 26 September 1888, Vor- mittags 10 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter ist der Kaufmann Pfeiffer hier, Landhofmeisterstr. 11. Erste Gläubigerversammlung deu 15. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- zeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 18. Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum 30. November

1888. Prüfungstermin den 22. Dezember 1888, Vormittags 10 Uhr, im Zimmer Ne. 18. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 30 Oktober 1888. Königsberg in Pr., den 26. September 1888. Königliches Amtsgericht. VII a.

(327388) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Schuhmachers Albert Macherauch in Königsee ift heute, am 25. Sep- tember 1888, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Der Kaufmann Peter Erkenswy> in Königsee wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest, Anzeige- und Anmeldefrist der Konkursforderungen bis zum 27. Oktober 1888. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- fungstermin am S. November 1888, Vormit- tags 10 Uhr, an Gerichtsstelle.

Königsee, den 25. September 1888.

Fürstl. Amtsgericht. (gez.) Dr. Haueisen. Veröffentlicht: Neid hold, ois Gerichtsschreiber.

[32976]

Uebcr das Vermögen des Fuhrwerksbesizers Carl Friedri<h Böhmer zu Leipzig, Brandvor- werfkstraße 12, wird beute, am 28 Septewber 1888, Vormittags 107 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rechtsanwalt Dr. Alfred Engel hier. Anmeldefrist bis mit 2. November 1888. Wahltermin am 18. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin am 15. November 1%88, Vor- mittags 11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- pfliht bis mit 27, Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht Leipzig, Abtheilung II.,

den 28. September 1888. Zieger. Bekannt gemacht dur: Be>, G.-S.

95 7 [32736] Konkurs-Eröffnung.

Ueber den Nachlaß; des jüngst verstorbenen Gutsbefißers Johann Gottlob Mühle in Struppen i\t heute das Konkuréverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Ortsrihter und Ge- meindevorstand Thiele in Strupven. Offener Arreft ist angeordnet Anzeigefrist bis zum 6, Oktober 1838, Anmeldefrist bis zum 25. Oktober 1888. Erste Gläubigerversammlung den 4. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 15. November 18838, Vormittags 10 Uhr.

Pirua, den 25. September 138383,

Der Geritss<{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Act. Müller.

97: ‘D 2 (32:30) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Hausbesitzerin und Handelsfrau Emilie Auguste, verw. Kiunker, geb. Balke, in Lichtensee ist am 27. September 1888, Vormittaas $9 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet worden. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. jur. Eckhardt in Riesa. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 27 Oftober 1838. Anmeldefrist bis zum 10. November 1888, Erste Gläubigerversammlung am 1. November 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfungêtermiun den 26. November 1888, Vor- mittags 10 Uhr.

Königlich Säbsishes Amtsgericht Riesa,

am 27. September 1888.

Heldner. l Veröffentliht: Conrad, Gerichtsschreiber.

(32965]

Ueber das Vermögen des Schneidermeisters August Gustav Adolph Gerasch in Schnee- berg wird heute, am 28. September 1888, Vor- mittags 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Ufer in Hartenstein. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 20. Oktober 1888, Anmeldefrift bis zum 23, Oktober 1888, Gläubigerversammlunc: 18. Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin: 1. No- vember 1888, Vormittags 11 Uhr.

Königlich Sächsisches Amtsgeriht Schueeberg.

29968 - (832968) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Uhrmachers Haus Peter Johannsen zu Sonderburg i\t heute, am 26. September 1888, Nachmittags 64 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Stadt- rath Be> in Sonderburg. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 24, Oktoter 1888, Anmeldefrist bis zum 26, Oktober 1888, Erste Gläubigerversamms- lung und Prüfungstermin am Sonnabend, den 10. November 1888, Vormittags 107 Uhr.

Sonderburg, den 26, September 1838.

Königlihes Amtsgericht. I. Abtheilung. (gez.) Bartsch i. V Veröffentlicht: Gelbausen, als Gerichtsschreiber.

[329867]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Josef Körfer, in Firma A. Körfer, Vier-: brauer in Aachen, ift dur<h Beschluß des Könuig- lihen Amtsgerichts bierselbst vom heutigen Tage in Gemäßheit des $. 190 der Konkurs-Ordnung das Verfahren eingestellt worden, da cine den Kosten des Verfahrens entsprehende Konkursmasse nicht vor- banden ift.

Aachen, den 27. September 1888,

Massou, Aktuar,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(32804] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Handelsmannes Alexander Ascher in Auerbach ist zur Abnahme der Swlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das E: verzeihnaiß der bei der Vertheilung zu berüdsih- tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren Vermögens8- stüde der Schlußtermin auf Mittwoch, den 24. Oktover 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem Königliven Amtsgerichte hierselbst bestimmt.

Auerbach, den 27. September 1888,

Richter,

(32269) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Adolph Zernik zu Lipine wird