1888 / 254 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2) Antrag des Verwaltungsratkes8 auf Geneh- migung eipes über die Modalitätcn der Liqui- dation int der Finanz-Deputation, vorbebält- lih der Natififation Hohen Senates, ge- \{loßFenecn Uebereinkommens.

3) Wakbl des Liquidators.

Das ad 2 erwähnte Ucbereinkommen liegt zur Einsichtnahme der Herren Actionaire auf dem Burcau der Gefellschaft bereit.

Die Einlaßkarten zu dieser Generalversammlung und die Stimmzettel werden gegen Vorzeigung der Actien vom 18. bis 25. Ottober werktäglih im Ge- \chä!tslokale der Notare, Herren Dres. Sto>fleth, Bartels & Des Arts ausgegeben.

Hamburg, den 3. Oktober 1888.

Der Verwaltungsrath der Zollvereins-Nicderlage Hamburg.

134029) Actien-Gesellshaft

Zollvereins - Niederlage Hamburg. Die Actionaire der Zollvereins-Nicderlage Ham- burg werden hierdur< zu einer außerordentlichen Generalversammlung am Freitag, den 26. Oktober, Nachmittags 25 Uhr, im Verwaltungszimmer der Gesellschaft, Wilhelm- rale Nr. 13, in der Zollvereins-Niederlage, einge- aden.

426 443 472 479 517 525 530 539 595 613 | [33673]

619 637 639 643 : i: gezogen und werden dieselben hiermit zum 1. April 1889 gekündigt. i:

Die Besizer dieser Schuldvers<reibungen werden aufgefordert, solhe zum 1. April 1889, von wo ab dieselben zinslos werden, bei der ;

Brauuschweigischeu Credit-Anstalt in Brauu-

schweig, | Niedersächsischen Bank in Hannover, Herren Ephraim Meyer & Sohu in Hau- nuover Herren Gottfried «& Felix Herzfeld in Han- nover oder an unserer Kasse zur Rückzahlung einzureichen.

C0028] Vekauntmachung. Marienberger Silberbergbau-Gesellshast in Liqu. zu Marienberg.

h: Bei der am 20. Siptember d. J. in Marienberg stattgefundenen Versteig-rung ist das gesammte Eigenthum obiger Gesellschaft um H 115 000,.— der Gewerlschast „Vater Abraham Fundgrube zu Marienberg“, welche si<h zum Zwe>ke des Weiterbetriebes dieses Berggebäudes aus Aktionären der Marienbergec Silberbergbau-Gesellschaft gebildet hat, zugeshlagen worden.

Wir machen dies unter Zes auf nachstehende Bekanntmachung des Grubenvorstandes von Vater Abraham Fundgrube hierdur) bekannt. Zöblitg, am 27. September 1888. Der Verwaltungsrath der Marienberger Silberbergbau-Gesellshaft in Liqu.

Gustav Friedrich A>ermann, Vorsißender. Baron Lühdorf, Hoheluft-Chaufsee.

Vekauntmachung, Heinr. Brin>mann, Annenstr. 10. Marienberger Silberbergbau-Gesellshaft in Liqu. betr. [33781]

Nachdem die Generalversammlung vom 25 Juni d. J. einstimmig die Liquidation obi In der hente vor Notar und Zeugen fstall- Gesellschaft beschlossen hatte, konstituirte fich am selbigen Tage die Gewerks<aft * Batéo Abraham gefundenen Verloosung unserer 5 °/0 Theil- Fundgrube zu Marieuberg““. shuldverschreibungen sind folgende Nummern f

: Bei der am 20. Sepiember d. I. stattgefundenen Versteigerung ist das Gesammteigenthum der E S Marienberger Silberbergbau-Gesells<haft zu Marienberg in den Besiß der Gewerkschaft Vater Abraham Fundgrube daselbst Übergegangen. /

s E Gee S, wle ift, gs Li jNariegdergee De egadaunaalend Ei dA ten 1376557 G [2 J mit den ihm zugehörenden 1278 Aftien beitreten wird, gewährt denjenigen Aktionären, die si< bei der Ge- An L i A j E 398 A Per O au ; ; 106 EO werks<aft betheiligen wollen, für jede Aktie einen Kux und fordert dieselben hierdurh auf, ihre Aktien Gebäuden : |—| 36259. * Gn * | 19760|— | nebst Talons und Dividendenscheine Nr. 5—20 an das mit Ausführung dieses Umtaushes beauftragte Las E A ; O Aas Verlust: Mitglied des Grubenvorstandes Herrn Vankier Paul Heinicke in Freiberg in Sachsen bis Ende Neuans Saffung | 353/19 7 | C : 785116 E J+ unter genauer Angabe von Name, Stand und Wohnort des Eigenthümers

z TTESS | Reservefonds 15147/69 | Finujenden ; - >.

A : ; IaA Angels 4674148 Mae den 27. September 1888. ; : ; N : : 5/90 er Grubenvorstand vou Vater Abraham Fundgrube zu Marieuberg. A E Utensilien : E Bürgermeister Germann, d. Z. Vorjigender. euans<hafung . : 208 33 Cassa . . : | Beständen , Debitoren

Actiengesellshaft für Gasbereitung in Sonneberg, In der am 29. v. Mts. stattgehabten ordentlichen Generalversammlung wurde die Dividende für das Jahr 1887/88 auf 83 °%/o gleih Fünfzehn Mark pro Aftie festgescgt, welcher Betrag gegen Abgabe des betreffenden Coupons bei Herrn H. Lobe hier erhoben werden kann. Activa. Vilanz.

1 Osisibirische Handelsgesellshaft in Liq.

In der lehten Generalversammlung der Aktionäre ist die Liquidation der Ostsibirishen Handeleégesell- hast beschlossen worden, und werden etwaige Gläu- biger der Gesellschaft hiermit in Gemäßheit des Art. 243 des H.-G.-B. aufgefordert, sich bei den ÜnterzeiÓneln L 1 Dftober 1888

mburg, den 14. over N Le s Die Liquidatoren :

Passiva.

1

a A4 120 000/00 17 142/86 1157439

M |S 74 883/91 175788 526/00

Stanmakticn-Conto . Reservefond-Conto . Creditoren-Conto . . ' 5 134/45} Dividenden-Conto 1886/87 , 15/00 7 577/501] Dividenden-Cento 1887/88. . . 10 500 00 21 980 63 | 31 E | î a 15 735 | . 888, 77 s Holzminden, den 1. Oktober 1 S TETEEN

VorwohlerPortland-Cement-Fabrik o Conto 528 Prüssing, Plan> «& Co. Sor. Gew d Verlust-Conto. Haben.

d An Absc(breibunaen 93 p

E i 5 - Z o Dividende 83% . : 500/90 l Papierfabrik Möckmühl. 23 500/90 Vilanz pro 30. Juni 1888. Passiva.

Anlage-Conto i Gasmefsser-Conto . Nebenprod.-Conto . Betriebêwaaren-Conto JInstallat.-Waaren-Conto . Effekten-Conto . ¿ Debitoren-Conto Cafsa-Conto .

___ Tagesordunng:

1) Mittheilung des Verwaltungsrathes, daß zu- folge der vom Hohen Senate concessions- mäßig abgegebenen Erklärung die Auflösung pn Liquidation der Gesellschaft einzutreten abe.

[33625]

E E TE E El

S Aktien-Malzfabrik Langensalza. Vilanz für das Geschäftsjahr vom 1. September 1887 bis 31. August 1888. Activa. M

Pcr Reingewinn

[33374]

23 500/00

} M A Passiva. e | 000 Sonneberg, den 1. Oktober 1888.

Der Vorstand. Georg Walther jun.

u>erfabrif Niederhone, Actien-Gesellshast, vorm. D. T. Vaupel.

| Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. E E

h Bj

Saldo aus 1886/87 . 84 402/91

Amortisations-Conto. 33 43678 Gebäude-, Maschinen- und Utensilien- |

E E 25 d A ikations-Unkosten incl.Rübenisteuer |

L ; S 863 891 93!

und Rüben 93 1006 73162 Bilanz-Eonto.

Activa.

M S

. [103255/11}} Per Actien-Kapital-Conto 9274880] Prioritäten-Conto . . 1880115 Reservefond-Conto . 192/80 Prioritäten-Zinsen-Conto . 51871 Kaufschillings-Conto .

1659 11 Tantième-Conto 417/95 Gewinn- und Verlust-Conto . 17805/56 d 1365/44

T36764 63 Gewinn- und 7 Î

Immobilien-Conto . Maschinen- und Mobilien-Conto Waaren- und Fabrikations-Conto Bo Einlage-Conto, Heilbr. Gewerbebank Conto-Corrent-Conto Casa C Neu-Anlage-Conto, Holzstofffabrik . Stleifholz-Conto S

An [33372]

Pte 28M Et

Credit.

M S 933 213/65 73 918 57

Fabrikations-Gewinn L

[33793] Saldo.

Uebersiht vom 30. September 1888

gemäß Art. 29 (neu) alin. 2 des Statuts resp. $ 33 Abs. 2 des Herzogl. Coburg - Gotha’ischen Geseßzes vom 4. April a E 1) Gesammtbesig der Bank an Hypotheken-, Grundschuld- und Renten-Forderungen (sowohl der den Pfandbrief-Inhabern verpfändeten, wie der zu freier Verfügung der Bank stehenden) é 80491 685 31 » 289754 90 ,

A S0 201 930 41 S

73676463 Habeu.

M S Per Fabrikations-Conto : | 1902081 Brutto-Gewinn pro 1887/88 . 48715 62 995/50

19739/33 | . | 8959/98 E

48715 62 1571562 „3695598 71, dem Reingewinn von 4 8959. 98. werden lt. heutigem Generalversam mlungs-Bes{luß M 83 897 529 12 S M A Vertheilung einer Dividende von 6 9% verwendet und wird der Rest mit o 1459. 98 dem Reservefond L, 99. September 1888

Möekmü 29. Septe ; S Papierfabrik Möckmühl.

Mar Lenz.

62384 07 190434/33 und Verlust-Conto.

A M A S a 3756 2576/24 1679/89 7041 62 5969/98 3757/66 3738/—

[19043433 Soll Verlust-Conto.

1006 731 62 Passiva.

An Abschreibung auf Gebäude, Maschinen

u. Mobilien N

Tantième-Conto . . . « + Unkosten u. Zinsen e Bilanz-Conto, Reingewinn

Credit. Per Miethe 4A 270.—

e Brutto- gewinn . ,„ 78197.48

Debet. M S

2 s

Abgaben .

Gehalt

Aen, ¿ isconto . .

Le.

Brennmaterial .

Provision. .

Unkosten .

Reparaturen. . .

Abf<{reibungen :

100A C

100 °/6 auf Mobilien und Utensilien . 20 9% auf Maschinen und Apparate . S aUE Gebaude. i 29/0 auf Grundstüde .

à Conto dieser Forderungen sind no<h zu verzahlen .

bleibt efffectiver Gefanm B

2) Den Pfandbrief - Inhabern außerdem verpfändete bypothekaris<he und e - Forderungen, eingetragen auf der Bank gehörigen Grund-

Activa.

t M Actien-Capital-Conto . M 460 090.— Prioritätbypothek-Cto. ; |

incl. Zinsen. . . 312 62ò.—

Hyvotheken-Conto incl. - |

Zinsen . 4-197 011,10 969 636 10

Dividende aus 1883/84 . 56 680 69

Wechsel-Conto . 504 Div. Creditores 110 577 44

M.

Grund- Conto ._. Gebäude-Conto . . . Maschinen- u. Appa- rat: Con e Kl. Utensilien-Conto . Wasserleitungs-Conto . - Hof- und Straßen- pflaster-Conto ae ; assa-Conto. T Div. Debitores . 89 157/16 Saltîdo . S 73 518/57 13 5 1 137 398/23 Niederhone, den 30. Juni 1888. : i: Der Vorstaud der Zuckerfabrik Niederhone, Actien-Gesellschaft, vorm. D. T. Vaupel. W. Vaupe l. F. Otto. Th. Bierschent. Die Ri@tigkeit der vorstehenden Bilanz und deren Uebereinstimmung mit den ordnung8mäkig

ü ü bescheinigt : geführten Büchern bescheinig E geri<tlih vereidigter Bücherrevisor.

f

und Boden- | 100 000.— |

916 650.— |

552 944.85 |

4 279 31 16 000.—

8 072 02

3) Unter den Forderungen sub 1 sind enthalten: a, Hypotheken, bei wel<en eine persönlihe Haftpflicht des Schuldners zur Zeit niht besteht (Hannöver'she Grundstü>ke in antichretischer Verwaltung), aber innerhalb der statutarishen Beleihungsgrenze . . b. gd - Forderungen an der Vank nicht gehörigen Grund- E c. Hypotheken und Grundshuld-Forderungen, welche zu freier Verfügung der Bank stehen resp. erst später verpfändet werden sollen (excl. no< zu verzahlcnder 46 230 000, cfr. sub 1) ..., 4) Bis einschließli 1887 ausgelooste, no< ni<t zur Einlösun Pandbee on S 5) Pfandbriefs-Umlauf am 1. Januar 18 C, ab: aus dem Umlauf gezogeu und im Pfand-Depositorium deponirt: I, Quartal 188 M 863900 S II. 5 A 298 700 , Bleibt Umlauf per 30. September 1888 . ...., Der Umlauf fett sih zusammen aus: 34 %oigen Prämien-Psfandbriefen I. Abtheilung . II

M 11061 735 S M 1708 000 S

1546/72 309 43 9818 84 1812 97 771/31 7259 27 4705 44 176 77 | 1000 | 33600 —| 4674148

| 1 78467/48

897 946/18

75 979/32 797|—

[33782] Debet.

Gewinn-und Verlust-Conto der Zu>erfabrik Krnshwiÿ. creaur.

M J M d : “M S 390 921 L Zu>ker-Conto, abzügl.Rüben- 2308/80} steuer... . , (1/268 732 3292/16] S{niyzel-Conto . 44 103/75 3 046/60} Abfall-Conto . 9 599/02 7987/25 Saldo 21111177 651 759/80 10 867/94} 1236/51 21 869 99 14 806/75 100 320/98 36 360/02 19 425/60 85 977/94 20 76780)

M 4804122 46 4

ail f 12 9% Tantième . N S | Remuneration . . in den Reservefonds . .

32 9/0 Dividende

Sonto 1137 398/23 Gasanstalts-Betriebs-Conto Spiritus-Conto . . Ae i iherungs-Conto . . - . - Ne Conto (excl. Rübensteuer) . Kalkstein-Conto .. E Conto-Corrente-Conto Gekälter-Conto. . . General-Unkosten-Conto . Kohlen-Conto : Materialien-Conto . Zinsen-Conto . s N eparatur-Conto Pferde-, Wagen- u. Geschirr-C. Abshr. Mascinen-Werkstatt-Cto. 6% - Laboratorium-Conto 69/0 Dawmpfschiff- u.Prähme-C. 6%/o Maschinen-Conto 69/0 Dampfkrahn-Conto 69/0 | Immobilien-Conto 59/0 377 96/33 Ütensilien- u Mobilien-C. 6%/o 765/28 Eisenbahn-Conto 69/0 40 581/95

M 134600 S M6 19 672 300 S

1162600 , d. T8 009 700 „S

. . A 13 615 200 S

v . o . . . . . . . o 25 304 100 E unkündbaren Pfandbriefen Abtheilung III. und Ila... .j [33780] i i f M E s * ° 13 490 400

us y ¿ : : j c 9 770 400 Sangerhäuser Actien-Maschinen-Fabrik und Eisengießerei. Í : H ® 7940 100

78467 Ange an: den 1. Oktober 1888. er Vorftand.

Der Aufsichtsrath. F. W. Silber. Chr. Wilh. Schröter. er Aufsichtsrath

Oscar Wagner, Vorsitzender.

[33366]

Bank für Landwirthschaft und Industrie

Kwilecki, Potocki & Co. in Posen.

Rechenschaftsbericht der Firmeuinhaber : das Geschäftsjahr vom 1. Juli 1887 bis 30. Juni 1888. Achtzehuter Jahrgang. A. Brutto-Vilauz per 30. Juni 1888.

x A6 T8 909 T S

Sumnia

Bilanz-Conto. Activa. An Grundstü>ks8-Conto e Gebâäude:Conto Neubau-Conto . Gaseinrihtungs-Conto . . Maschinen-Conto ..., Werkstätten-Utensilien-Conto . . Werkzeug-Conto der S{hlofserei, Dreberei, Schmiede. . Inventar- und Werkzeug-Conto

der Ole Werkzeug-Conto

Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. d Per E vom 31, März

; Fabrikations Conto . Zinsen-Conto .

1172/50 606/93 184/28

9 276/86

78 730 06 483 73

Gotha, den 30. September 1888.

Deutsche Gruundcredit - Bank.

Guttmann. Keßner.

«é 2 | für 22 568/60 225 961 92 679/92 1312/93 70 152 60/| 1451/20

11 935/11 15 137—

1 092 20 000

8 7147/49 315 299 40 . |__22 636 67

7338 683 56

Salden. Debet. Credit

j —— | : Summen. | |

[33788] Debet. Credit.

VBorbecker Gas - Actien - Gesellschaft. Bilanz pro 30. Juni 1888.

d s

28500 300

Debet. An Handlungs-Unkosten-Conto e Sala Con Reisespesen-Conto ..…., Fubrlobn- und Geschirr-Unkosten- Cn Beleuchtung8-Conto. .

Il

97 616/47 58 975 98 31 740/95

1640/76 4 027.95

M [2 X A 14 787/03

162 597 92 = Á M M 2 1533 546 67 1533 546/67 | Cafsa-Conto . 17 562 589/90/17 547 802 S7

PA Fysi : E | | 2268 600/— Krushwih per 1. Fuli 1888. wpassiva. | Frundeapitel Gs O 1580814 M 9 ;

9 968 600 15 803 14 1054 |—

|

Activa.

1) Grundbesiß-Conto . 2) Gebäude-Ccnto . Abschreibung .

M 777534

28209 |—

P iva. : G .: 1) Actien-Capital-Conto zectiva. Bilanz der Zu>erfabrik

Inventar- und «0n . / 2) Conto des Reservefonds . | |

der Tischlerei . Modell-Conto .

1

Außerordentl. E

7 439 976 41

Comptoir-Utensilien-Conto incl, Zeichnungen und Bibliothek . B und Wagen-Conto aren Gon. Fabrikations-Conto, Bestand an fertigen und halbfertigen Fa- brikaten, Materialien î Cafsa-Conto è Wechsel-Conto Effecten-Conto A Depo Can Lohnvorshuß-Conto , Vorschüsse an M Conto-Corrent-Conto, Debitoren in laufender Rechnung . Gratifications-Conto . Prozeß-Conto, Hartung . Vorausbe¡zahlte Versicherungs- Dan s

Passiíva. Actien-Capital-Conto . Hypotheken-Conto StatuarisHesNeservefonds-Conto Spezial-Reservefonds-Conto . Delcredere-Conto. . A Grunds{uld-Conto . . . Dividenden-Conto, ni<t abge-

nommene Dividende . e Conto-Corrent-Conto, Creditoren in laufender Rechnung .

Gewinn- und Verlust-Conto .

Sangerhausen, den 31. D

Sangerhäuser Actien-Maschinenfabrik und Eisengießerci vorm. Hornung «& Nabe.

2 703 348 3 056

330 320 91 5 640/60 73 640 75 175 900|— 127 500

200/74 1025 044 2434 1486

631

2119198

127 500 81

451 160 170 994

“2119 198 ‘ârz 1888,

600 000 120 000

60 000 300 000 989 462 58

l

ns

Iul |

Geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern übereinstimmend richtig LanteS,

Die Nevisorenu. H. F. Müller. Nechenb

_Die Auszahlung der Dividende e des Dividendenscheines Ser. 1 Nr. 6 téfv,

bei derselben die neuen Dividendenscheine gegen Einreichung des bezw. Talons in Er

a h,

Sangerhausen, den 1. Oktober 1888. Sangerhäuser Actien-Maschiueufabrik und Eisengießerei.

Gebäude-Unterhaltungs-Conto . Repräsentations-Conto . : Amortisations-Conto : 29/6 auf Grundstü 229% Gebäude 15% Gaseinrich- tung 123% Mascinen 10021.81 20% Werkstatt- Utensilien 209%/0 209%/o

578.67 5 793.90

231.69

95/0 2959/0

362,82 Werkzeuge 2983.78 Gießerei-Ge- rätbshaften 3 784.92 .209/0 Tischlerei- Werkzeug 273.53 Modelle 11 193,59 Comptoir- Utensilien 901.04 Pferde und Wagen 115,95 Dampfbeizung 835.— e Patent:Conto 3 403.90 BVilanz-Conto : Reingewinn-Vertheilung : Tantième-Conto 34 049,30 Gratificationen und Prämien 16 000,— 209/69 Dividende 120 000,— Vortrag auf Rechnung 944.70

neue

Der Vorstand. Hornung. Rabe.

rfolgt von beute ab mit 4 64,50 pro Aktie gegen Einreiun Ser.*2 Nr. 10 bei unserer Gesellschafts- C n

Der Auffichtsrath. Spielberg, Vorsißender.

Kaste bier; au sind npfang zu nehmen.

9 506/85 1 500|—

|

|

| | | | | |

| 39 680/60

|

î 1 Î j

170 994 |— 398 683 56

3) Gasanlage-Conto . Abschreibung . 4) Gas8uhren-Conto. . Abschreibung . / 5) Eisenbahn-Ans<hluß-Conto Abschreibung . : 6) Conto des Wasserwerks . Abschreibung .

7) Utensilien-Conto Abschreibung .

8) Materialien-Conto .

9) Kohlen-Conto. . . 10) Feuerversiherungs-Conto . 11) Cafsa-Conto . . . 12) Guthaben bei Banquiers . 13) Diverse Debitoren . .

Soll.

An Abschreibungen

auf Gebäude-Conto . Gasanlage:Conto . Gasuhren-Conto .. Eisenbahnanschluß-Cto. Conto des Wasser-

or

« Utensilien-Conto .

Conto dcs Reservefonds

Dotirung pro 1887/88 59/0 von M 7668,91 . ,

Dividenden-Conto

6 9/0 Dividende pro 1887/88

Conto des Erneuerungé fonds

Boa

Saldo-Vortrag auf 1888/89

. [362164

72000 2000/—

621/64 1900|— 3903446 1034/46

70000 3000 1800

38000

TOSS 25 188 2

|

900/— 3013 41 480|— 310/— 205 31

1360920 9163/73

176456/99

d H 300/— 2000/— 621/64 100

1034/46 188/25

[

é

45

3000|— 470/9

Borbe>, den 30. Iuni 1888.

Heinrich.

1619875

Per Vortrag aus 1886/87 .

Dotirung pro 1887/88

3) Sparkasse Borbe>, Darlehn

4) Diverse Creditoren : 5) Dividenden:Conto

69%/o Dividende pro 1887/88

6) Conto des Erneucrungéfonds

7) Gewinn- u. Verlust-Vortrag

Gewinn- und Verlust-Conto.

e Gewinn auf Be- triebs - Conto Gasanstalt . M. 7906,09 Gewinn auf Material-Cto. Gasanstalt . „, 966,22 Gewinn auf Be- triebs - Conto Wasserwerk , 4 2098,90 Gewinn auf Material-Cto. Wasserwerk . 942,05 Entschädigung von Zeche Carolus-Magnus 2, u. E

Der Vorstand:

W. Leimgardt.

17645699 Saben.

M S 785/49

11913/26

|__3500— 1619875

Rübensamen-Conto . . Bestand Pferte-, Wagen- und Geschirre- M e ab Abschreibung im Ganzen Grundstü>s-Conto A. Grunditü>s-Conto B. Maschinen-Werkstatt-Conto . ab 6% Abschreibung Laboratorium-Conto . . « -. - ab 69/0 Abschreibung

Da iff- und Prähme- Conto on ab 6% Abschreibung

P A A 4 846 30

4 286/50 52 223/09

c \ 0 S 1) Creditoren

08/49 mit hypo- 4 thekarischer

Caution 2886/99 | 2) Sonstige

Accepte

it 35 670 75 Creditoren

Maschinen-Conto . . . . + - ab 69% Abschreibung Gasanstalts-Betriebs-Ct. Bestand Dampfkrahn-Conto . .. - - Abs<hreibung

5 1 233 437/59 133|—

7 578/42

ab 6% Spiritus-Conto . . . Bestand Knothenkohlen-Conto . . Bestand Versicher.-Ct., Vorausbez. Prämie Cassa-Conto . Bestand Immobilien-Conto

ah 5% Abschreibung

10 704|— 4 800 |— 1338 65

15 303/29| 755 926 : 718 130/23

37 796

Abfall-Conto . . Bestand Kalkitein-Conto . . . Bestand Utensilien- und Mobilien-Conto .

ab 69% Abschreibung

4 000|— 14 511/40

11 989/31

12 754 765

. Bestand . Bestand

Fondé-Conto . Kohlen-Conto . Materialien-Conto . Bestand Zuder-Conto . . Bestand Eisenbahn-Conto . . . « . + ab 69/6 Abschreibung

30 000 99 080|— 98 514 89 477 470 40 676 365 | 40 581/95] 635 783/86

Conto-Corrente-Ct.-Debitoren . Gewinn- und Verlust-Conto .

Kruschwitz, im September 1888,

Der Aufsichtsrath: F, v. Grabsfi,

Vorsitzender.

i Vorsteheude Bilanz stimmend befunden. : Orlows ki.

335 100/30 211111 77

| 3 900 359/13

L, v. Grabsfi.

Actien-Capital-Conto . | Stamm-Prioritäts-Conto . Accepten - Conto, laufende

Conto-Corrente-Conto :

97 797,33

1 500 000|— 1 200 000|—

8011/80

M S 1 094 550,—

1 192 347

3 900 359

Die Direction :

F, Walz¿yk.

baben wir geprüft und mit den Bütern der Gesellshaft überein-

Reservefonds-Conto Effecten-Conto .. « + « Wechsel-Conto .

Zinsen-Conto . . Commissions-Conto Lombard-Conto. . Depositen-Conto Litt. A.

s ¿ “att. C. Actien-Conto . : Sparcassen-Conto . Spiritus-Conto. . Dividenden-Conto per e

/D

5 Ï 85/6. Ï Í 86/7. SFmmobilien-Conto . Nan Neg Sonio inrihtung8-Conto Syrupfabrik-Conto Conto-Corrente .

7 476 508/52 2716 688/62 107 141/09 1936 126/79 59 631/75 87 388/39 63 002/22 708 090 163 796 12 450 619 59 30

24

192

89 448 163 618/49 38 324/21

1 553/03

600 26681 37918 52981

2 405 759 77 224 749 37 1992 803 27 30 700 90 107 418 55 497 278/96

573 092 73 385 644 94 30|—

144 336

90 744

579/50

36 500 960,89

31 | | 28 930/85

708 000 /— 64 974/65

103 618 49 3774471

1 553/03 600 26681 2 531 372/32

117 608 28 56 676 48

20 030 20 434 276 74

409 296 61 190 1d

1296

l

1113 893 40

70 C83 479/30

70 083 479,30

B. Gewinn- und Verluft-Conto.

4 438 708/85

4 438 708 89

Zinsen-Conto . . Commissions-Conto . Effecten-Conto . . Po, ; Finrihtungsfosten-Conto . Reservefonds-Conto . Spiritus-Conto Conto-Corrente ë Syrupfabrik-Conto . . . . - Außerord. Reservefond2-Conto Dividenden-Conto 87/88 .

A. E. Shneider.

Poseu, im August 1888.

M. Graf Kwi!ecki

auf Oporowo. E

Wir treten obizem Berichte, ais mit den Büch

uns auc der vorgeschlagenen Dividendenv

Dic Firrneninhaber :

M. v. Lyskows ki

Der UÚusfsichtsrath.

Debet. M. A

37 744 71 155 30

9 449 30 474 65 15 583 20 14 301 21 776 88 90 744 '—

Credit, A «t

117 608 28 56 $76 48 20 Tas 19

|

zu Posen.

Bank für Landwirthschaft uud Judustrie. Dr. Zygm. Szutdrzyúski, Vorsitender.

195 228,95

195 22695

ern übereinstimmend, vellständig bei und s>licfeca ertheilung genehmigend an.