1888 / 254 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

WDessau. Vekauuntmachuug. [33743] Die auf Fol. 137 des biefigen Handelsregisters eingetragene Firma Hermann Klaufß in Orauien- baum ijt erloschen. Deffau, den 25. September 188. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. (Unterschrift.)

Düsseldorf. Befauntmachung. [33868] In das Firmenregister ist unter Nr. 2728 ein- getragen worden die Firma „A. Freundlih“/ mit dem Site in Düsseldorf und als deren Inhaber der Kaufmann Abráham Freundlich daselbst. Düsseldorf, den 27. September 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

Eberswalde. BSBefanntmachung. [33745]

In unser Firmenregister ift sub Nr. 232 die Firma „S. Alterthum Söhne“ und als deren íInhaber der Kaufmann Mar Alterthum mit dem

glieder in M.-Gladba<h wohnhaft fein müssen, anvertraut wird. Alle Willenserklärungen der Gefsell- \<aft erfolgen unter der Firma der Gesellschaft und unter der Unterzei(nung des Vorsitenden oder defsen Stellvertreters oder aber von zwei Vorstand®- mitgliedern, jedesmal unter Gegenzeibnung des General-Direktors bezw. seiner Stellvertreter. Die fortlaufende Kontrolle der Geschäftsführung wird einem aus mindestens 7 und bôhftens 15 Mitgliedern bestehenden Aufsictsratbe anvertraut. Die jedes- malige Anzahl der Mitglieder wird durh die Generalversammlung bestimmt. M.-Gladbach, den 26. September 1888, Königliches Amtsgericht. 1].

trag vom 22. September 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausges<lofsen; das eingebra<te Vermögen der Ghefrau und Alles, was sie während der Ehe dur< Erbschaften, Geschenke, Glüds8fälle oder fonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens baben. Dies ist zu- folg2z Verfügung vom 28. September 1888 an dem- selben Tage unter Nr. 1165 in das Register zur Eintra-

ng der Aus\{ließung der eheli<hen Gütergemein- schaft eingetragen.

Königsberg, den 29. September 1888. Königliches Amtsgericht. X11.

Königsberg i. Pr. Sandel8register. [33753]

Das am hiesigen Orte unter der Firma Steppuhn «& Feuerabend testebende Handels- ges<häft ift auf den George Fromm in Königsberg 1. Pr. übergegangen, welcher dasselbe unter unver- änderter Firma fortführt. Deshalb ist die gedachte Firma in unserm Firmenregister sub Nr. 2821 ge- lös<t und sub Nr. 3139 am 28. September d. I. unverändert eingetragen.

Königsberg i. Pr., den 29. Sevtember 1888,

Königliches Amtsgerii. XII.

I. In unser Firmenregister bei ter unter Nr. 68 vermerkten Firma S. Falkenstein :

Spalte 6. Der Kaufminn Max Falkenstein zu Nordhausen ift ia das Handelsgeschäft des Fabris- fanten Selmar Falkensteir. zu Nordhausen als Gesell- schafter eingetreten und die unter der Firma S.

alfenstein weiterbestebende HandelEgesellshaft unter Nr. 335 des Gesellshaftsregisters eingetragen

1I. In unser Gesellschaftsregister unter Nr. 335 die zu Nordhausen unter der Firma S. Falkenstein am 29. September 1888 begründete Handelegesell- s{haft und als deren Gesellschafter

der Fabrikant Selmar Falkenstein und der Kaufmann Max Falkenstein daselbft.

Nordhausen, den 1. Oktober 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung II.

Ostrowo. BSefanntmachung. [33760]

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen

N Bes Berlin, Donnerstag, dea 4. Oktober

Berliner Börse vom 4. Dktober 1888. Ao ae G S E E kla o Pofens&e. Amilic) festgestellte Course.

: 3000—1501116,10bz fd Engl. Banknoten pr. 1 £ 2 do } Vreziihe . UmreSnungs-Sägte.

i 3000—3001113,20bz L N Franz. Banfnoten vr. 120 Fres. . . . 81,006 do. 300A 1£6,49bz Rhei. u. Westfêl.: e Mres esterr. Banknoten pr. 100 l... ..…. L E PESE ¡34 3260— 150 O fihe ..….

1 DoLar = 4,2% Mart. 100 Francs = 89 Mark. 1 Gulden o. Silberagulden pr. 120 fl... .|—, Land\{ftl Central - 10009 -150/103,00B L S O Rae T 0 Ma Ruf Banknoten rr. 100 Rbl. . . . . |219,70bz do. do. 5000—159/101,60bz G 100 Rubel = 340 Mark. 1 Livre Sterling = 30 Nark ult. Oft. 220a4221,25à220,75à221,25 bz do. do. :000—150/93.50B

Wechsel. _ ult. Rov. 219,25à220,50à229bz _ Kur. u. Neumärk. 3000—159/191,70G G l i Da RussisGe Zollcoupons . . 323,50 bz Do, nete 3000—150/101,50 bz In das Handeléregister des unterzeihneten Ge- 100 fl. |8 T. Zinsfuß der Reitsbank: Wechsel 42/0, Lomb. u. 5% |} 00. 3000—150110C3,00 bz rihts, betreffend die Auss{ließung der Güter- do. S. 100 fl. | =onds nd Staats - Papiere. Ostpreußische. . 3000—T75 |101,20bz gemeinschaft, ift unter Nr. 26 zufolge Verfügung Brüssel u. Antwp.!| 190Frce®. B F. 2.Tm. Städte zu Pommerice 3000—75 }101,70B vom 29. September 1888 am heutigen Tage Nah- d2. do. | 100Frcs. Dtsce. REs.-Anl 4 1/4. 10 5000—200/103,25 bz do. L 3000—75 [101,50bz stehendes eingetragen worden: Sfandinav. Pläze 130 Kr. 112,25BR do. do. 3> veri. 5000—200/103,75 bz do. Land.-Kr. 3000—T5 |—,—

Der Kaufmann Wladislaus Broukaúski zu Kovenbagen. . . ., 109 Kr. 112 25B Preuß. Conf. Anl. 16. 2000—15011097,70B Posenice 3000—200/102,206bzB Oftrowo bat für feine Ehe mit Magdalena, Loudon | LE 20,485 bz do. do. do. 0 5000—200/104,80bz “S E 5;000——204/101,52G geb. Dymalska, dur< Vertrag vom 4. September do. 1L£L 20,255 bz 3000—150|103,20 63 Sasse .. .. 3000—T75 |—,— 1888 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes Lissabon u. Ovorte 1 Milrcis —_—,— 102,39 bz Slef. altland. 3000—69 1101,60GB auêaës{lofsen. do. do. 1Milreis —,— 101,50bz do. 3000—80 |[1091,60B

Oftrowo, den 29. September 1888, Madrid u. Barcel. 190 Pef. 79,0063 i 3000—150|—,— do. 3000—150j101,60G

Königliches Amtsgericht. do. do. | 100 Pes. 78,55 53 3000—150|—,— do. 3000—150/101,60G A New-York .… ._.| 1008S 418,75 bz i 3000—300|—,— do. 101, 60G Rathenow. Sefanutmahung. [33762] E 100 Frs. 80,60 bz Berl. Stadt-Obl. 104,90G do. ——

In unser Gesellschaftsregister iît unter Nr. 61, E | 100 Fres 80,10 bz do Do 2000—75 [102,:0bz B do. 150/101,609G woselbst die HandelEsgeselli<aît in Firma: C. s 00 fl. E do. do. neue | 3000—T7ò [103,40b S do.

Hübener mit dem Site zu Rathenow vermerkt 100 f. —,— Breélau St.-Anl. ) 5000—200/104,75 £3 do. 100 fl. 167,90 Ez { . 8 3000—2090 do.

stebt, eingetragen : Cassel Stadt-Anl. 200|—— ue I. I.

Die Geselischaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft 109 fl. 166,70 bz D COND . 300—200/161,30G _do. do. do. IL aufgelöst. Der Fabrikbesißer und Kaufmann August 100Fres. 80,30 Charlottb. St.-A. 7 2000—100/104,09 63 S6lsw.Hlst.LKr. Friedri S{illow seßt das Handelsgeihäft unter Stalienis<e Plate 100 Lire 79,95 bz Elberfeld. Obl. 77 5000—500—— D Do. der Firma C. Hübener Nachfl. fort. Vergleiche do. do. 100 Lire 79,40 bz do. conv 5000—500/101,25 bz Westfälische . Nr. 272 des Firmenregisters. St. Peteréburg. . 100 R. S 219,060 bz Essen St.-ObLIF. 3000—200—,— S

Demnächst if in unser Firmenregister unter O, HUOR. S. 214,00 bz do D Y. 3000—ZUU— ,— Witpr.rittr\{.1.B. Nr. 272 die Handlung in Firma C. Hübener Wars<au 100R. S. 219,50 bz Do Do: 13000—200|—,— D Do E

i _ Geld-Sorten un oten, Königsb. & ) 1000—200|— .— do. nculnd\(.I1I. deren Inhaber der Fabrikbesiter und Kaufmann Dukaten pvr. Stü 9,60Bbz Magdbg. St August Friedri Schillow zu Ratbenow eingetragen Sovercigns pr. Stü>k 20,415G Diítpreuk. Þ worden. S 16,20B Rkci

Rathenow, 29. September 1888, | Dollars pr StüE. E S O 00

Königliches Amtsgericht. Westpreuß Pr.-O.

ShHidv.d.BrlKfm. Rawitsch. Bekanntmachung. [33761]

Die urter Nr. 324 des Firmenregisters eîin- getragene Firma A. G. Viebig zu Rawitsch ift dur Vertrag auf die Wittwe und Kinder des 2 Kaufmanns Rudolf Quiehl übergezanzen und ge- Bukarester Stadt-Anl. . 5 1/5. 11 lôî<t worden. Buencoë® Aires Prov.-Anl. 5 1

Dagegen ift von Ncuem unter Nr. 53 des Gefell- do. do U 1 schaftsregisters die Firma: E Chbinesishe Staats - Anl. 52.1 )

A. G. Viebig zu Rawitsch Dân. Staats-Aul. v. 89'3é1 0 30 K 98,601 und als deren Inhaber : ' do. Laudmannsb.- Dbl. 35/1 | 2000—400 Kr. [99,00D 1) die Wittwe Emma Quiebl, geb. Neugebauer, zu Egvptische Anleibe . . .4 1/5.11| 1000—20 L 84,4003 Rawitsch, do. do. feine 4 1/5.11/ 100 u. 20 L 34,40 £4 92) die minderjährigen Ges<wister Quiehl : D O O S 84,60à,708,30 bz G a. Georg Alexander, geboren 14, September do. do. . . {9 |15/4.10| 1000—20 £ 102,70S 1869, do. do. Éleine!5 |15/4.10| 100 u. 20 £ 102,70B b. Wally Mathilde, geboren 11, Juli 1871, do. do. pr. ult. Okt. L E e, Paul Alkert. geboren 10. BE 1872, e 4 4050—40d L 100,323 d. Leonhard Ecnît, geboren 4 Januar 1875, innländisce Loose . 10 Ar = 30 |—-,— zu 2 bevormundet durch die zu 1 genannte Mutter, do. St.-G.-Anl. 1882 4050—405 t Hande! mit dem Bemerken eingetragen worden, daß die do. v. 1886 L 4990—400 Am 2. Okiober 1888 ift eingetragen: Gesellschaft am 1. Oktober 1888 begonnen hat, und Holländ. Staats - Anlcibe 3 12000—109 fl. auf Blatt 1428 die Firma Wilh. Siemßen. | die Befugniß, die Gesellsaft zu vertreten, nur der Ital. steuerfr. Hyp.-Obl. 4 250 ire

Ort der Niederlaffung : Lübeck. Wittwe Emma Quiebl allein zustebt. Eingetragen do. Nationalbk.-Pfdb. 4 500 Li

Inhaber: Heinrih Wilbelm Leopold Siemßen, | zufolge Verfügung vom 1. Oktober 1888 an dem- do Met... Í 20000—100 Frs. 96,30 b4 S Banscaun u Lune selben Tage. : i do. do. s fleine ò 100—1060 Frs. S Lübe>, den 2, Oktober 18883, Rawitse, den 1. Oktober 1888. do. do. pr. ult. Oft. ¡(DVAQU DG L

Das Amtsgericht. Abtbeilung IV. E Königliches ‘Amtögeißt. KepenhbagenerStadt-Anl. 35 1800, 900. 300 „f 7,606 Funk, Dr. H. Köp>e. S Lissab. St.-Anl. 86 I. IT. 4 2000—400 Æ 83,90B 10090—100 E 1000 u. 500 $ G. |129,00bzG

Luxemb. S 2 4 New-Yorker Stadt - Anl. 6 i 3,006

Sea 7 1000 u. 500 $ P. [106,32G 20400—204 e |—,—

do. He A 1 L ( Norwegische Anl. v. 1384 4 n 408—204 # |—,— 4500—450 & |—— 92,50 63 B

do. do. fleine 4 10090 u. 200 fl. G.

Staats-Anzeiger. 1888,

“Stide x5:

194,80GB 103,20bx 1C5,C9 bz 104 56s 105 0033G . 10 3000—39 104.99 63 i. 20900— 2007105208 . 2000—200|207,25 5009—5009191,90G 2000—200|—,— 2000—50011C2,62G 5900—500/22 S0 bz G 069 50010 5,60G 3009-—690/101.25G 500/105,25G

s

N pm jer

[33878] M.-Gladbach. STn das Handelsregister des bie- sigen Köniclichen Amtsgerichts ift 8ub Nr. 891 des Gesellscaftsregislers, woselbst die Gladbacher Nückversicherungs - Aktiengesellschaft, mit dem Sitze zu Eberswalde eingetragen worden. Domizile in M.-Gladbach, bestehende Aktiengesell- berswalde, den 22, September 1888. chaft eingetragen sich befindet, eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. Durch Generalversammlungsbes{luß vom 5. Mai Eau T EEERE 1887 bezieh. Verhandlung vom 15. September 1888,

Elbing. Vekanntmachung. [33744]

33744] | staatlich genehmigt unterm 16. Juni d. I., ist das Zufolge Verfügung vom 28. September 1888 ift Statut der Gesellschaft unter Anderen dahin revidirt an dem!elben Tage in unserem Firmenregister die

worden, daß die fortlaufende Kontrole der Gesell- unter Nr. 661 eingetragene Firma Geschwifter | shaftsführung einem aus mindestens 7 und höchstens Dy>, deren Inhaberin daë Fräulein Catharina | 15 Mitgliedern befiebenden Aufsichtsrathe anvertraut Dy> war, gelöst, und unter Nr. 790 dieselbe

wird. Firma und als deren Inhaberin das Fräulein Anna Die jedesmalige Anzahl der Mitglieder wird dur< Siebert in Elbing eingetragen.

die Generalversammlung bestimmt. Königliches Amtsgeriht Elbing.

M.-Gladbach, den 26. September 1888, Franksurt a. M. Veröffentlihungen [33871]

Königliches Amtsgericht. Il. aus den hiesigen Handelsregifternu. Gleiwitz. Bekanntmachuug. [33746] 8017. Die Firma der Aktiengesells<aft Deutsche

utsche In unserm Firmenregister ist unter laufender Nr. 738 Nähmaschinen Fabrik vorm. Wertheim ist

_ist | die Firma C. Tirkot zu Peiskretscham und als zufolge Gerichtsbes<lufses vom 22. September 1888 | deren Inhaber der BVä>ermeister Coelestin Tirkot zu gelos{<t worden.

Peiskretsham eingetragen.

8018. Der Kaufmann Ioseph Wertheim von bier | Gleiwitz, den 27. September 1888, hat, nahdem er sämmtliche Aftien der vormaligen Königliches Amtsgericht. Aktiengesells<aft unter der Firma Deutsche Näh- E mascinenfabrik vorm. Wertheim für fi< erworben und Aktiva und Passiva der Gesellschaft für seine Rechnung übernommen batte, zum Handelsregister als Einzelkaufmann die Firma Deutsche Näh- maschineufabrik von Joseph Wertheim am 17. August 1888 angemeldet. Zu Prokuristen sind bestellt 1) der Kaufmann Samuel Gu>enbeimer, 2) der Ingenieur Carl Wetta<h und 3) der Kauf- mann Ernst Wertheim und zwar unter Ertheilung von Kollektiv-Prokura derart, daß die Firma von je zweien der Genannten gemeinsam re<tswirksam gezeibnet werden kann. L

8019, Die biesige Zweigniederlassung der in. Darmstadt unter der #irma Gebrüder Feitler bestehenden Handlung ist am 24. September cr. aufgehoben und die Firma erloschen, :

8020. Die dem Karfmann Moriß Rosenthal Seitens der biesigen Firma Ph. V. Andreae ertbeilte Prokura ist dur< dessen am 22. Sep- tember cr. erfolgten Auëtriti aus dem Geschäfte erloschen.

8021. Die Kaufleute Emil Spier und Julius Gunzenbäuser hoben am 25. September 1288 ange- meldet, daß fe die Kollektivprokura der Firma Ge- brüder Gutmann niedergelegt bâätten. 4)

8022. Die Seitens der hisigen Se Moritz 5) Schauenburg dim Buchhändler Hermann Am- berger ertheilte Prokura ift dur dcssen am 22. Sep- 6) tember cr. erfolaten Auêtritt aus dem Geschäft er- losen.

8023, Die biesige Firma Wolf Abraham Wolff Na<hfolger sowie die Seitens derielben dem Max Itigsobhn ertheilte Prokura sind na< An- meldung vom 26. September 1888 erlos<en.

8024, Der hisige Kaufmann Friedrih Wilhelm revmann bat am 28. September cr. unter der Firma W. Freymaun tine P 0us erritet.

8025. Der Kaufmarn ilbelm Berent aus Saalfeld i. Th. hat am 29. September cr. unter E Firma Wilhelm Bereut éine Handlung er- rictet.

Fraukfurt a. M., den 29, September 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IF,

Franksuart a. M. Befanntmahuug. [33870} Die biesige Firma Gebrüder Feist ist auf Grund

des Gesetzes vom 30, März 1888 und der fstatt-

gebabien Verbantlungen von Amtêwegen gelöst.

p

„S

S, ta R

e S

s t;

L [j d

Tp L 4. dn G

, 0 G . > 4 E s 2955 t 2 o” 1,

he

M 3 M, H [V En V Va N f

q C S Al l

t

169,05 bz 168 25 Bz 80 55 bz 50,00 hz

U C n L M

cor [4 e

Amsterdam . .!

N G Ut

Ba S

S = _.

o

N S S A

L F R ES @ bd A

S ——; De I. . . E . . . 21 M e n E C0 M C M Me C D I S C n 4 m b4

O T . A 42

C5 A co Ore

Kosel. Bekauntmachung-. [35749] Im Firmenregister des unterzeitneten Gerichts ind eingetragen : Nr. 165. Die Firma „Juraschek «& Kiel“ und als deren Inhaber Kaufmann Johann Juraschek und Kaufmann Carl Kiel zu Kosel, am 6. August 1888. Diese Firma ist am 15. August 1888 wieder ge- lös<t worden. Nr. 166. Die Firma „Johann Juraschek“ und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Jurascek zu Kosel, am 15. August 1888, Nr. 167. Die Firma „Johann Michnik“/ und als deren Inhaberin die Han-iefrau Wittwe Alber- tine Michnik, geb. Krause, zu Sliawentig, am 26. September 1888. Bei Nr. 14, woselbst die Firma „JFohanun Michnik““ vermerkt stcht, ist Spalte 6 heut einge- tragen worden : Die Firma ift in Folge Erbgangs und Erb- scaftsfaufes auf die Handelsfrau Wittwe Albertine Michnik, geb. Krause, zu Slawenßtißz übergegangen und übertragen auf Nr. 167 des Firmenregisters. Kosel, den 26. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung F. [33751]

Lauenburg (Elbe). BSefanntmachung. In das biesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 53 cingetragen die Firma Carl Adolf Müller auf Grund der Verfügung vom heutigen Tage, und als deren Inhaber der Kauf- mann Iobann Carl Adolf Müller in Lauenburg. Ort der Nieterlafsung: Lauenburg (Elbe). Lauenburg (Elbe), 27. September 1888. Königliches Amtsgericht. Leobschütz. Bekanntmachung. [33752] Im hiesigen Firmenregister ist heute die unter Nr. 163 eingetragene Firma Joseph Jäger in Branitz gelöscht worden. Leobschütz, den 29, September 1888, Königliches Amtsgericht.

y' » D c 0-07 M

S

“Ber Eh:

C Ver V ND S vor- M. tir

- ps L E A j=À do ink bai bd

m Vie I e t trnd pr jt

Me 2 Cts T1 » 1

75 [105,256 500/94,108

2000— 1001 —,— 3000-—300|-— 12000—200|—

300

S

9A F p Z L 0

Co e 5 fn O5 H He M O5 S rhm TIO CIS S CAS C dde e dm! Dem 1d

L pred PS «i

N t 2 Zon 4

R, R M, E E E Ep E R e R

E) pa S p C O A A L CO I [1 db “s pl pk S A ded S

1B - 1ER 22 1

Or 19e=

2 -

Cb 7 V I [T

d (Q

c L: Nh

Hs 05

O o- d

OonmoOoo -

L p—Â A4 tz

38

2 s

Or b: . r Ny D

el

r)

r a 101 60G S S2 ah 50/101 60G 120 1319,00bz 3000—150/101,50G 200 1138 25 53 2000 A T S 000 N 104 50G ern Präâm.-A. 4 j i 139,109 bs U H ç 5 -= Qanis = Q 31 20 S N e uns<wg.Loole'—P. St> D 101,50 Et E Téln-Vd. Pr.S<h 32 1/4.10 136,75 bz O 1 —,— M S al Eda E f E fiau. St.Pr.A. —_,— 90 -”- A 138,75B 134,00 £3

pee n pad É jak dran L juod L pad L C

v A

_-

2. Cte | - fl - af - fl - 28 > aR m al ; :

B

I Lans

r pi b p prt A bres bund pad S L z Co G

A R In En 16s (E V M S C H

do. . . S(weizer. Pläße .

wv, a Go S en te- N

;

4000—100|—,— E 0c O f x Urg. Loofe . 5000—209 101,50et. di B S e . 5000—2001191.40b3 übeder Loofe . 5000—69 1101,40 bij

[33747]

Görlitz. In unser Firmenregister ift heute sub

Nr. 945 p. 410 die Firma Arthur John und als

deren alleiniger Inbaber der Buchhändler Arthur

Jobn zu Görlitz eingetragen worden. Görlitz, den 2. Oktober 1888.

Königliches Amisgericht.

OR 013 UL L) d mt D O D S

O

I E E A R E R R n A 1A verl juni derl dun pl ded pel deck Jaa pad jur pem dund dek per jmead dard del ded Peel

14A

' bund part pn jet funk pur denk pmk pre Pk prrck jed rek deme jar Jene beck jen dere pak pruch jed prr prach funk pak drct due rend deen dal derd dere

V5 I U I Mm C5 H Mam pr Ci Ma Me tr rp e

W100

Ss

Nachfl. mit dem Sitze zu Nathenow und als D

pen pre i pr prak dant rak Perd jed

5000—200/101,706B Rentenbriefe. 3000—20C9{103,7T5 S Hannoverscbe . . 1000 u. 500/103,60G Bessen-Nafau 3 . 10009 u. 500|—,— Kur-u.Neumärk. . 3000—200|—,— Lauenburger . 1500—300/104,60 bz PDommeriche .

100 u. 50 £

mr

<

1/4. 101300630 1, 1/4.10/3000—30

1/4.10 39009—30 1/1. 7 3000—3230 1/4. 19 3000—30

4 jd

d

rbezo Sifen 390 300

104,80G

194,806

102,25G 105,25 bzG

7

pro pu L dard o C <

_> +4 e

E Ae

S EAB- -1

1b 1p CA5 lie 1p 0 Nr D pfen N COZ

f Pa tf R Pa Sen O0 A un E VEE ey A E P m gp d A D rie: O Mei gy Baz Er M He Mett; t: Me 7 ctt A taat n ¿s S E E E E E E S E N P E A E e E L S E 2

H fe f M =

Imperials pr. Stü> e —_—,— do. pr. 579 Gramm fein. ..

Ausländische Fonds.

1/1.

Ruf}. conf. Anl. v.73 kleine!5 |1/6. Stücke zu do. 1871-73 p. ult. Oft. 1000—100 Pes. 196,256zG do. v. 1875 42 2000—400 4A 124,90 bz G fleine 45 5009—5090 A 195,406zG v. 1577/5 fleine v. 18804 1/5 . p. ult. Oft. v. 1884 5 kleine 5 500 er do. v. ult. Oft. inn. Anl. v. 1887/4 ¡1/ do. p. ult. Oft Gcld-Rente . . .6 do. 5000er ß do. v. 13345 do. lerò do. p. ult. Okt. Orient-Anl. 1.15 do. T. 5 do. p. ult. Okt. do.

pi

t -

[33872] Göttingen. In das biesige Handelsregister ist beute Fol. 683 eingetragen zur Firma „Sachsen- haus“: - Sp. 3. Dur< Bes<luß des Aufsichtsraths, vom %,. Iuli 1888 ift zum Vorstande gewählt: Rechtéanwalt Carl von Bargen in Göttingen. Dur Beschluß der Generalversammlung vou 26, Inuli 1888 sind zu Mitgliedern des Aufficzts- raths gewählt: Rittergutsbesiter Curt Dieskau (Vorsitzender), Landrath Eberhard Freiherr von der Re> aus Querfurt, 3) RKittergutsbesiter Bernhard Graf von Bafse- wiß— Leveßow auf Claeden, Landrath Carl von Wedell aus Eisleben, Rittergutsbesißer Georg Zimmermann auf Neukirchen bei Debliß am Berge bei Halle, Rittergutebesfiter Dr Neubaur auf Krosigk bei Lobejun (Mitglieder). Sp. 4. Dur Bes(bluß der Generalversammlung vom 26. Iuli 1888 ift der Wortlaut der Anlage A der Statuten sowie der $8. 8 der Statuten in der aus dem Protokoll üter die Generalversammlung er- sidbtlihen Weise abgeändert. Göttingen, den 1. Oftober 1888. Königliches Amtsgericht. III.

1000C0— 10 4. 19000— 18 f } 1006 u. 200 f. S. 500 Frs

85,00 bz

107,25 bzG

199,70 bz (ne, Den Bd. S S do. Bodenkr. Vold-P\d.'9

D

4

1/4. 10! 1/3.9: 1/1.7

1/3.

Ra G8 9a98 L _do L VeS TES S Wiener Communal-Anl. 94 50 bz Türk. T2bacs-Regie- Aft 191 296 do. do. p. ult D, 101,39G E 5 Z 101,90bz® „2 Eisfeubahn-Briori 85. 10t,* 2 | Bergish-Vüärk. [l[. A. B. 3 : do. II. C... li 1000—50 L 39,80 do. V 109 u. 50 £ C do. VII

Z.F. H.Tma. Man £ BnisGe Gold-Anl. 17] 1000—50 S Argentinis<e Gold -Ank. 5 [1/14 iC0 u. 50 £ 500—20 £ 100 u. 20 £

825 u. 125 Rbl.

D

27à98 90a9T7,25à9TbE -Akftien und OLligationen. 3000—3090 #6 101,90bG g.f.

399 M 101,90 8G 1500—300 #4 104 00B 3000—300 „A 104,00 bz Y 3000—500: A 1104,25tzB 2000—507 104,80G 1509 u. 307 A 1103,60G 1500 u. 300 «A |103,60(S 5000—500 ÆW 104 10B 3000—390 Æ 104,00B 1500—159 103,80G 3000—3009 „é 103,898

600 103,60&

300 103,90B 2000—600 A 1104,0900G ELf. 3000—309 A 1108,10G

500 Æ 102,75B 3000—290 A |—,— 3000—390 „é 103 60G 10900—390 104,105 Bkl.f.

309 cit D 3000—3090 103,2051B 3000—300 —,— 3000—300 A |103,2CB Lf. 3000—300 f 194,00H 3000—500 M 101,208 O O G E 1000 u. 500 A [102,52G8 3000—500 —,— 3000—300 é 102,C0B 3000—300 103,90 b, B 30900—200 Æ 1095,520G gr.f. 3000—309 104,900B

620 34 D bz B

L) 35

..

D D -> 2 .— eo

1—1— 3

.

D S

95,49: 1000 13,20 bz 5000—260 Kr. 498,62 6

"D

& L Ô

Ca

D

1

T 500 4 C ¿G

ry r rff rf rf esc tz 2

eon Bülow auf

r T C Cy ry

r D D

S do. E

00 REL. [4/28 . Hess. Nordb. 000— 10 Rb . 54,25b a A Do. Hess. A E S : Berlin-Anhalt v.1857 1.

10000—125 Rb.

113,50biG E. 1009—125 RbI.

A

D ey D

ry tyr I

/ D

113,39bz G Berlin-Gêrl. lab B: 32,50 bz Berl eDumba L... 92,90 bz L do. IIL ... —— Berl.-Ptsd.-Mgbb. Lit. A. 34,00 bz Do Lit.C. 84.99bz Berlin-Stettiner. . . . i Braunschweigische . . Braunschw. Landeseifenb. Bresl. -S<w.-Frb. Lit. E 9500 Frs. [87,50 bz E A 00 Frs. 87,90 bz L e 500-106 Rer. 30/00 5zB Breslan-Warfau. U 150 u. 190 Nbl. 86,50 tz Cöln-Mindener I. Em. 100 Rél. 175,006 B do. V. Em. 100 Rbl. 157,90et. bz B do. VI. Em. A. B. 1000 u. 500 Rbl. 195,005 B _do. VII. Gim. 500 Rbl. S. 91,00bzG Deuts-Nord. Llovd : 100 Rbl. M. Halberftadt-Lankenburg 1000 u. 100 RbI. Holsteinse Mars<{baßhn. 400 # Lübe>-Bücen gar... . 1000. 500. 100 Rb. |—,— M en. E 0—300 «e 1102,206B L MLESNS A E 102S08B Magdb.-Leipzig Lit. A. . 300 M 102,206zB o E D 5000—500 A 199,7063G Magdb.-Wittenderge

j

P L n

b t - pird pak L n A

D S

Lübeck. Eintragung

{33796 in das Handelsregister.

161,20G 90,90 bz 95,50bz

96,90 bj *

Q p D E d E

1-1-1

p P ,

jak

. 12! 1000 u. 100 RéL[. P. 1000 u. 190 Rb. P. 63,70464à63,90 bz

| 1000 u. 100 Rbl. P.163,80bz _ 63,6Cà,9Cà, T0 bz

k: pad Jb ried fruh A p 4 c c r r p—Â es I S

1100001

L D D

_ —_ I

(P G3 a j P O N

> C Cet

bl jd prr prd pad jed pu 7

s S. S.

L

[33887] Reichenbach un. Eule. Befanntmachung. In unserem Firmenregifter ift bei der unter Nr. 591, des Firmenregisters mit dem Sitze in Reichenbach eingetragenen Firina „S- Thiemann“ in Colonne 6 T 19 Folgendes eingetragen worden : L do. Hpybk.-Obl. Die Firma ist erloschen. T) Oesterr. Gold-Rente. . . 4 200 L 33 20B Reichenbach u. Eule, den 29. September 1888. A do. do. kleine 4 200 fl. S. Jo, ZU 10009 u. 100 f. 1000 «. 100 fl.

A

Mannheim. Saudelêregiftercinträge. (33692) In das Handelsregister wurde eingeiragen :

1) O.-Z. 440 des Firm.-Reg. Bd. IIk. zur Firma „W. Freymann““ ia Mannheim:

Diese Firma ist dabier erloschen dur< Verlegung des Handelsbetriebs nah Frankfurt a. M.

2) O.-Z. 114 des Ges.-Reg. Bd. TI. zur Firma „Schatt u. Raisberger“/ in Mannheim:

Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma er- loschen.

3) O.-Z. 538 des Firm.-Reg. Bd. IIT. Firma

{33873} Gotha. Die Firma Gebrüder Köllner in Gotha ift erlosWen und ift sol<hes auf Anzeige vom beutigen Tage im Handeléregister Fol. 1120 vermerkt worden.

Gotha, am 1, Oktober 1888,

Herzoglih Sächs. Amtsgericht. III. E. Loge.

O1 s G

R O P A i E L9G 5 Rob or

pk pk a pk Pen dret jredk

Or

6: 00 Do. Boden-Kredit

do. gar. Cntr.-Bdkr.-Pf. I. Kurländ. Pfndbr. 5 | wed. St.-Unl, v. 1875 43 do. mittel do. kleine 43

90,25 tz B 78,50 bz

V V e 1b 4 1E f f O H M H H Pn V V Nee Hm Wr Um Mm VEe Hur H b V V

é

p a P pet Dek pad Pee A pr p p A CS D

O D, U

Sy ry cer ry tf ry r rer

> O

>Antaliches Nmtägeri E ; ; PE: T DIE Königliches Amtsgericht. 54 E. Bekanntmachung. [33765] do.

Q 5

T V C D

d E ; —- h: : i a Sa R i n p A i A i pt i A R Abd e O P P P n i P pn A A A b pi l pri pi puri bd dd pet d I T A O D Ee R S C

A A m P m p jm 4

{ 33874]

1 e Sagan. Hameln. Auf Blatt 2 des biesigen Handels-

; I D N A a T

[ens I M 220000 i S

A -

o. N do. pr. ult. Okt.

f

Frankfurt a. M., 1. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. Freistadt i. Schl. Befauntmachuug. [33869]

In unserem Firmenregister sind beute die Firmen a. Nr. 119 Oswald Neumarn aus Karolath, Inbaber der Kaufmann Oswald Neumann in Karo- lath, b. Nr. 272 G. Daeger'’ sche Hofbuchdruckerei und Hofbuchhaudlung (Edwin Bräuer), In- haber der Buchdru>ercibesißer Edwin Bräuer aus Freistadt, gelö\><t worden.

Freistadt i. Schl., den 24. September 1888.

Königliches Amtégericht.

[33877 M.-Gladbach. In das Handelsregister des hiesigen Königlichen Amtégerichts ist sub Nr. 1366 des Gesellscastéregisters die unter der Firma Lach- maun & Cie zu M.-Gladbach errichtete Handels- gesellschaft eingetragen worden.

Tie Gesellschafter sind die Kaufleute und Inhaber. einer Centrifugalmeicrei Kaspar Aloys Diethelm, in Ribnik bei Stobrau wohnend, und Gustav Lach- mann, in Lipowics bei Koscemin wohnend. Die Gesellschaft bat am 25. September d. I. begonnen.

M.-Gladbach, den 26. September 1888.

Königliches Amtsgericht. II.

[33879] M.-Gladbach. In das Handelsregister «Des biesigen Königl. Amtsgerichts ist sub Nr. 166 des Gesellschaftsreçisters, wofelbsi die unter der Firma Gladbacher Feuerverficherungs-Aktieu-Gesell- schaft, mit dem Domizile zu M.-Gladvach, be- stehende Aktiengesellshaft eingetragen si< befindet, eingetragen worden : N ur< Generalversammlungsbes{<luß vom 5. Mai 1887 bezieb. Verhandlung vom 15. September dieses Jahres, staatli< genehmigt unterm 16. Juni dieses Jahres, ist das Statut der Gesellshaft unter anderm dabin revidirt worden, daß die obere Leitung der Gesellschaft, sowie die Vertretung derselben in allen

ihren Beziehungen einem aus / Mitgliedern be- | stehenden Vorstand, von welchen mindestens 3 Mit-

registers ift beute zur Firma W. Vültmann in Hameln cingetragen: Firma ift erlosen. Hamelu, den 17. September 1888. Königliches Amtégericht. II.

Hersfeld. Verichtiguug. [33875] Die Firma H.:R. 87 „Laufer, Haupt-Agent der Leipziger Fecuer-Versicherungé-Anstalt“ besteht no<. efr. Bek v. 7. 9. 88. (31180) Hersfeld, den 1. Oftober 1888.

Königliches Amtsgericht. Aktheilung I.

Hildesheim. SBefanntmachung. [33693] In das biesige Handelsregister ift P ate Blatt 999 eingetragen die Firma: Theodor Kuolle, mit dem Niederlassungsorte Hildesheim und als deren In- haber der Banquier Theodor Knolle in Hildesheim. Hildesheim, den 28, September 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Hildesheim. Sefanntmachung. [33694] In das biesige Handelsregister ijt heute Blatt 1000 eingetragen die Firma H. Rudolphi mit dem Niederla)sungsorte Hildesheim und als deren In- s der Kaufmann Heinrih Rudolphi in Hildes- eim. :

Hildesheim, den 28. September 1888, Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Insterburg. Sefanntmachung. [33748] Heute ist in unserm Firmenregister unter Nr. 474 die Firma „Fritz Schlaeger: Gebr. Wolffgang Nachfolger““ gelöst und unter Nr. 522 die Firma „Gebr. Wolffgang g und als deren Inhaber der Kaufmann Friy Schlaeger hierselbst zufolge Verfügung von heute eingetragen. Justerburg, den 29, September 1888. Königliches Amtsgerieht.

Königsberg i. Pr. Sandel8regisfter. [33750] Der Kaufmann Carl Heinrih Sawigtzki zu Köuigsberg i. Pr. hat für seine Ehe mit Amande

„Kari Schatt“/ in Mannheim: Inbaber Karl Schatt, Buchdru>ereibesitzer in Mannheim. 4) O.-Z. 110 des Gef.-Reg. Bd. 1V. zur Firma „Sachs u. von Fischer Erste Mannheimer Holztypenfabrif““ in Maunheim: Der zwischen Rudolf Sachs und Emma Imhoff am 16. Juli 1888 zu Mannheim etrribtete Ebe- vertrag bestimmt in $, 1: Unter den künftigen Che- gatten soll die Gütergemeinschaft auf die Errungen- chaft besh:änkt sein und es bleibt daber das gegen- wärtige und zukünftige, beweaglicbe und unbewegliche Vermögen eines jeden Theils sammt den darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft aus- ges<hlossen und Sondergut desjenigen Ebetheils, von dem es herrührt. In Gemäßheit des L.-R.-S. 1500 wirft jeder Tbeil nur den Betrag von 190 A in die ehelihe Gütergemeinschaft ein. Manuheim, 28. September 1888.

Großh. Amtzgericht 3.

Mr ms

Düringer.

Melle. Befkauntmachung. [33880 In Gemäßheit des $. 1 des Gesetzes vom 39. März 1888 sind folgende Firmen als: 1) Carl Grottendie> in Rieusloh, Folio 44, 2) Julius Müller in Melle, Folio 8, 3) Carl Potthoff in Melle, Folio 11, im biesigen Handelsregister heute gelöst. Melle, den 28. September 1888,

Königliches Amtsgericht. T.

{33758] Neubrandenburg. Im hiesigen Handels- register ist die Fol. 93 unter Nr. 93 eingetragene Handelsfirma N. H. Berendt hieselbst heute an- tragsmäßig gelös<t worden.

Neubrandenburg, den 29. September 1888.

Großherzogliches Amtsgericht. II. F. Sharenberg.

Nordhausen. SBefanntma<hung. [33759] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift ein-

Marienfeld ¿u Königsberg i. Pr. dur<h Ver-

getragen :

die Firma „August Hirche““ und als deren In- baber der Kaufmann Heinrich Hirche zu Sagan ein- getragen worden. Sagan, den 29. September 1888.

Königliches Amtsgericht. Schleiz. Bekanntmachung. [33881] Auf Fol. 116 unseres Handelsregisters ist heute die Firma Schwalbe und Grimm zu Schieiz Dampfsägewerk eingetragen worden,

Inhaber derselben sind: Gottlieb S6walb ottlieb S<hwalbe

Zimmermeister Friedri und i Klempner Gustav Iulius Grimm, Beide zu Swbleiz. Schleiz, den 29. September 1888. Fürstlihes Amtéêgericht. Alberti. Schleswig. Bekanntmachung. [33763] Am beutigen Tage ist in unier Gesellschaftsregister unter Nr. 180 die am 28. d. Mts. begonnene offene Handelegefells<aft Gebr. Hein, mit dem Nieder- lafsungtorte Schleswig und ‘den Gesellshaf:ern : Posamentier Jaéper Hein, Pofamentier Johannes Hein, Beide in S<hleêwig, eingetragen worden. Schleswig, den 29. September 1888, Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il, Zurhor ft.

[33689] Wiesbaden. In das Firmenregister ift beute sub Nr. 736 eingetragen worden, daß die Firma J. Wehrheim zu Wiesbaden erloschen ist. Wiesbaden, den 22. September 1888. Königliches Amtsgericht. VII.

Redacteur: Riedel.

Verlag der Expedition {S <olz).

Drud der NorddeutsGen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt, Berlin SW., Wilbelmftraße Nr. 32.

Berlin:

In unser Firmenregister iît beute unter Nr. 318 Le do.

do. do. do. do. pr

do. Silber-Rente

V0: DO: do. do. do. do.

Do. 00; PE

do. Loose

do* Kred.-Loose y. 58 do. 1860er Loose do. do. pr.

do. Loose

do. Bodenkrd. - Pfbr. Pester Stadt-Anleibe

do. _ D Polnis{e Pfa! do. Liqu

Portugiesisce Conv.-Anl.

DO, 00, PT

ult. Okt. kleine! fleine 4

ult. Ott. y, 1894.

ult. Okt. v. 1864...

o. fleine 1dbriefe . id. - Pfdbr.

. ult. Okt.

Raab-Graz. Präm. - Anl. Röm. Stadt-Anleibe I. .

do. Rumän. S

do.

do.

do. Staats-Déligat. 6 | kleine 6

do. do. do. do. do. do.

f.-Enal. Anl. v, 1822 5 |

do. do. do. cor. A do. do. do. do. do. do.

fund. d mittel 5 feine 5 amort. 5 Éleine 5

v. 1859 3 v. 1862 5

Fleine 5 ! nl. v. 18705 !

kleine 5 w% 18715 ieine t, 1872/5 kleine 5 v. 1873,59

Es P E f vao

o |

M C |

pd A

pet prá pf pr brt T

Q A S

dend purdk dend L I

A pA A dee 1-0

/

u p p

2 0

A

f

A R

9%

ps p 4 SS

f f D C M m E ——I—N—A

Tk pund amd pad pad T s pmk p per jb jene

m p f bad

R S

O5 D5 KD H bd pad herab pu I SDL O L I u ra

pt jet jed ja P Z

m vet D

| 3000—100 KbL. 1000—100 Rbl.

*100er f. FoOder f. 0/100 A: = 150 fl.

1000 u. 100 fl.

1000 u. 100 fl. 100 f. 1000 u. 100 fl. 109 fl.

250 fl. K.-M. 100 fl. Oe. W.

1000. 500. 100 fl.

100 u. 50 fl. 20090—200 4

1000—100 fl. Þ.

100 fl. P.

4080—408

-

1036—111 £

1000 u. 100 £

1000—50 £ 100 u. 50 £ 1009—50 £ 100 u. 59 £ 1000—50 £ 190 u. 50 £ 1000—50 £ 100 «. 50 £ 1000— 50 £

P,

S. ttler—,— S.

68 90et. bzG 69,00 Ez 69,30 bz B 69,30 tj

114,806bz G 310,25 b 120,50 bz 20,50à,T5à,60 bz

89/25 63G

62/6011 56,10 bt 101,60ebG H

100,39G 99,3063 GTlL.f. O 103,00bz S 103,00bz 2 107,00 bz G 2 107,00 G = 101,90bz Æ# 191.90 bz G 102,50 73 95,60 bzG 95,60G 97,106:G 76,5909G

101,40B 101,40G 101,40G 98,10 bz 98 10bz 98,10G 93,80G

——

1

Dn

do. do.

DO.

do.

DO. do. do. do. do. Ungar.

do, do,

. Hyv.-Pfbr. v.1874 45

Spanische Schuld...

Stocblum. Pfdbr. v.84/85 43!

do. neue 33 1

A L

do. v.1879 47 do. v.1878 4 do. mittel 4 do. kleine 4 tädte- Pfdbr. 1880 42 do. 1883 44 Gold-Pfandbr. 5 Rente... -.. 5 | do. p. ult. Oft. do. neue do. p. ult. Okt.

i i N D

G F. M 1-1-3

e Voit pet E ied: dd led: pril pr A

A a

1 t 1-5 4:18]

1/1.7| 1/5. 11 1/3.9| [ 16/6. 12 15/6, 12

do.p. ult. Oft. do. v.18S7

Stadt-Anleibe . . do. fleine 4 do. neue v.85 4 ‘15/6.12!

do. kleine 4 15/612 do. do. 3} 1/1.

4 4 do. v.1886 4 4 4

Türk. Anleibe v. 1865 cv. 1 |1/3.9|

do. p. ult. Oft. | Loose vollg. . . . fr.'p. St>| do. p. ult. Okt. (Egypt. Tribut) 4}! 10/4. 10 00. Wt D Goldrente gar. . do. mittel do. fleine 4 | do. p.ult. Okt. Geld-Invst.-Anl. 5 do. 45 Pavierrente .. .9 do. p. ult. Oft. Loofe M5 St.-Eisecnb.- Anl. d do. kleine Tems-Bega gar. 9 do. kleine 9 Pfbr.71(Gömör.)5 |

> bauk prerA pet

Em P fa

pes #S A

S S | -Z=1—I

M 4 A

I (5, es

pre jb A A

3000—300 F 3000—300 6 4500—390 1500 600 u. 300 M 3000—390 „#6 3009—300 400 400 46

400 M

24000—1000 Pes. |—.—

4000—200 Kr. 2000—200 Kr. 2000—200 K&r. 8000—400 Kr. 800 u. 400 Kr. 8000—400 Kr. 800 u. 400 Kr. 1000—20 £

400 Frs. 1000—20 £

19000—100 fl.

500 fl. 100 fl.

| 1000 u. 200 fl. G.

1000—400 fl. 1000—100 fl.

100 A. 2400—120 fl. 120 fl. 00—100 A. 100 fl. 100 Zér

199,25G 104,090 bz 102,00 bz 102,00 bz 102,00 bz 100,40 bz

84/9961 G 82,80bzG

184/30bzG

r

100,60G 100,60G 102,30bzG

102,306 G

7,00bz L.f. 15,49 bz B 140,00 bz 40,25à,40 bz 185,75 53

[*fi.86,10bz 84,00 bz 84,10 bz 34,10bz 84,10à83,90 bz 103,30G XL.f. 97,70B 75,70 bz 75,75à,60 bz

102,70bz G 20/00 bz B

89.00 bz B [104,60 bz

Mainz-Ludwh. 68/69'gar. Do! T0, (OUL ÉD CV,

do.

v. do. v.18 Nieders<{l.-Mrk. II1.G Oberschles. Lit. B... do. L 4a do. T E do. Lit. F. I.Em.' 4h L A : do. do. do. do. do. 5m. do Gn. v. do. (Ndr\{l. Zrogd.) do. Strg.P\.I.TI.

Ostpreuktsce S

o 1-1-1 —1-—1-1—1—1—]

p pk G

3 fn s V (E> m O0 H M= He 1=

ew

U 1 —I O

5

V. dr L pad pa pad p pt P pam ded

e P i i i D 3a E S E Gs

C

"-

O I. I, H D S 0

pri jd dr p 4G °

111 1] —A

1%-

1A L A « A R

B38 2 O5 M Ha a Mr C0 He Me Vf m H Vier M

r

do. Rheinise

do. Em. v.

do. Em. v.

do. Em. v. 71 Saalbabn i Súleswigex . .… .. Thüringer VL Serie .. Weimar=-Gera Werrabahn I. Em. .

dr

wor S ted perd vere B P A p pm dd jet P pet pr pen bck park drm demk jrrd m pi m > e 2 3 p A i i S P E e S S

E B I ¿

R A P, J]

600

1020 u. 500 6

600

1900 u. 500

300 At. 300 A 3000—309 3000—300 M 3000—309 6 3000—309 Æ 3000—300 ÆÁ 3000—300 .# 3000—3009 5000—300 3000—309 „f 3000—300. S. 3000—3009 Æ 300 u. 120 1500—320 5000—290 Æ 609 Æ 600 n. 300 „c 600 650 A 1000 u. 590 M 2000—3090 3009—2300 500—-520 H 1590—300 4

104,90b1 B 102,60G

F Day

104,306 101.90G 101,50G

,

104,00B 104,008

104,00G

, E

,

104 2563

,

103,75 53G 10275 bz G

1CLc0B 103,60G 203,60G 102,40B 103,006 -

U'Dr de S O3 i b

had dad C

AlbreHtsbabn gar. . Böhm. Nordb. Gold-Pr. 4 ; Bujschtéhrad. (Gold) Dbl./4è i Dux-Bodenba . ... 9! do II. D] do. I1It. (Sold)® | Dur-Prag Gold-Dklig. . 9 | do. O A Elifah. Westb. Gold strfr do. do. ftrpfl. Franz Iofefb. Silber-Pc, 4 a Eon: N 2 Fünffirwen-Barcs gur,

M i 9' -2

t 2 fe ps L I

51)

a El

C7 A N

_

1-1 I

4 F

a d C

p jeueÀ bert h O jdk pk

b G

» e A,

I j E p A t-A

d

H

D

200 Far 3000—300 Æ 19009 u. 520 4 500— 109 Záúx

199 Fer 1509 u. 309 M

309

300 9000 up. 42090 3090 u. $00 M R200 fi.

20 fl. S.

I3 00er. 53G 102,25 bz 88'409 53G S8 40bzB 109,006 G 161,00B 102,10B 73/20G

—— ——

r

ar.f.

.