1888 / 257 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[34538]

wird, daß ¿wei Aktien auf je fünf Akticn cingezog

Ueber Ausgabe der

uns zu melden. Braunschweig, den 3. Oktober 1888.

Puzzolan-Cement-Fabrik „Braunschweig“. Bppppppc9aasnggo mp eee G Gr r-bbPìPwÊ…ì…ILòG-GOATŸÇATúAcATPGPARAGGR…OBO-OBc…„»1…]…R…RRRSS E 6) Berufs - Genoffenschaften.

Auf Grund ter £8. 37 und 39 des Genossenschafts-Statuts werden die diesfeitigen Genossen- \>afté-Mitglieder ergcbenst ersucht, das dur< die Post beute abgesandte Formular bis zum 19. Ok-

tober cr. ausgefüllt gefälligst den zuständigen Vertrauensmännern zugehen zu lassen.

[34593]

Waldenburg, den 2. Oktober 1888.

Der Vorstand der Sektion V der S E G Es elli.

gez

[34503]

Zuáer-Berufsgenossenschast. Bekanutmachung

in Gemäßheit des $. 21 des Unfallver-

sicherungsgeseßes und des 8. 57 des Statuts

a. Vorstaud.

Nach Beschluß der diesjährigen Generalversamm-

lung der Genossenschaft besteht der Vorstand vom

1. Oktober d. I. ab urverändert aus den folgenden

Mitgliedern: 12 Mitglieder : 1) Graf E. von Hacke, Alt-Ranft, Vorsißender. 2) Fabrikbes. W. Hahne, Magdeburg, Stellvertr. des Vors. i 3) Domänenvä(ter H. Krech, Altbausen bei Kulm. 4) Fabrikbcsißer Dr. Alfred Bamberg, Breslau. 5) Kommerzienrath Julius Brumme, Bernburg. 6) Fabrikbesißer G. Smidt. Magdeburg. 7) Fabrifbesißer C. Weber, Quedlinburg. 8) Fabrikdirektor Dr. D. Cunze, Waghäusel in

aden. 9) Fabrikdirektor Julius Lach, Neustadt-Magde-

burg. 10) Fabrikbesiter Julius Brocthoff, Duisburg. 11) Julius Seeliger, Braunschweig. 12) Oberamtmann Max Schäper, Roßla a. H. 12 Stellvertreter : : : 1) Amtérath von Rosenstiel, Gorgast bei Manschnow.

2 Fabrikbesißer Carl Nagel, Trotha bei Halle a. S. 3) Fabrikbesißer Robert Grundmann, Thpiau in

pr. j 4) Fabrikbesißer Alphons Neugebauer, Brieg, Reg.-Bez. Breslau. t 5) Amtsrath C. Wagner, Warmsdorf bei Güsten in Anhalt. j 6) Fabrikbesißer C. Schulze, Stadtfeld - Magde-

burg.

a Fabrikdirektor Dr. H. Bodenbender, Wasser- leben a. H.

8) Fabrikdirektor Ferd. Cloß, Heilbronn.

9) Fabrikbesißer Max Dulon, Sudenburg-Magde-

urg.

10) Fabrikbesißer Valentin Pfeifer, Ofsendorf bei Ehrenfeld, Rheinprovinz.

11) Fabrikdirektor W. Kob, Bennigsen a. Deister.

12) Fabrifbesißzer Robert Wagner. Straußfurt.

H. Vertrauensmänner und Eintheilung der Bezirke.

Durch die na< Vorschrift des $. 31 des Statuts im Laufe der leßten Monate stattgehabten Bezirks- wahlen wurden auf die zweite dreijährige Amts- periode, welche vom 1. Oktober d. I. bis 30, Sep- tember 1891 läuft, folgende Vertrauensmänner bezw. Stellvertreter aewählt :

Herzogthum Auhalt. Bezirk 1: A R

Vertrauenêmann: Fabrikbesißer M. Köhne in Plötkau.

Stellvertreter: Fabrikdir. Zuhr in Parforcehaus bei Bernburg.

Der Bezirk umfaßt die 13 Fabriken: Bernburg, Dröbel, Grimschleben, He>lingen, Hohenerxleben, Ilterstedt, Osmarsleben, Parforcehaus, Plößkau, Sandersleten, Scha>kenthal, Waldau, Warmösdorf.

Bezirk 2: Cöthen.

Vertrauensmann: Fabrikdirektor Eduard Pasel in

Dettum, Frellstcdt, Helmstedt, Hessen, Hoiersdorf, Jerrheim, Königélutter (Aktienzu>kerfabrik), Königs- u i Salzdahlum, Schöppenstedt, Söllingen, Trendelbush. Gr. Twülp-

Nachtem die Eintragung der Beschlüsse der Generalversammlungen vom 27. März und 7. Mai cr. in das E erfolgt iste nah welhen das Grundkapital unserer Gesellschaft von H 350 000 (Stammaktien und Stamm-Prioritätsaktien) auf den Betrag von 4 210 000 in der Weise herabgeseßt en werden, - fordern wir hierdur< unsere Aktionäre auf, die Aktien und Stawmm-Prioritätsaktien nebst sämmtlichen Dividendenscheinen und Talons bei der Braun- \cweigis<en Kreditanstalt bierselbst gegen Empfangsbescheinigung zu hinterlegen. : abgestempelten Aktien erfolgt demnächst weitere Bekanntmachung. Gleich- zeitig fordern wir gemäß Art. 243 des H-G. die Gläubiger unserer Gesells<haft auf, sih bei

lutter (Rühlard), Mattierzoll, stedt, Watenstedt, Weserlingen, Wendessen.! Provinz Hannover. Bezirk 6: Einbeck. Vertrauen2mann : Einbe>.

ß Stellvertreter: Fabrikdirektor Korkhaus in Nort- eim. Brakel,

« Ggr Erg in

Der Bezirk umfaßt die 15 Fabriken : Duderstadt, Einbe>, Gandersheim, Garte, Göttingen, Holzminden, Lage, Münden, Nörten, Northeim, Obernjesa, Seesen, Uslar, Warburg.

Bezirk 7: Hannover.

Vertrauensmann: Fabrikdirektor Pape in Weeten. î S Fabrikdirektor Beauvais in Sar-

edt.

Der Bezirk umfaßt die 19 Fabriken: Algermissen, Benrigsen, Klauen, Equord, Fallersleben, Gehrden, Harsum, Hasede-Förste, Hohenhameln, Lehrte, Lin- den, Gr. Munzel, Oelsburg, Peine, Rethen, Sar- stedt, Sehnde, Uelzen, Weeten.

Vezirk 8: Hildesheim.

Vertrauenëmann: Fabrikdirektor Th. Roßmann in Nordstemmen.

Stellvertreter : Fabrikdirektor Burkhard in Oster- wald b, Oldendorf.

Der Bezirk umfaßt die 19 Fabriken: Abstedt- Scellerten, Baddekenstedt (Rast), Bo>kenem, Burg- dorf, Dingelbe, Dinklar, Gr. Düngen, Elze (Zuckerfabrik), Elze (Fri>ke), Emmerthal, Gronau, Hildeëheim, Nordstemmen, Oldendorf (Osterwald), Oldendorf (Hessish), Destrum, Ringelheim, Vlotho (Ohle u. Bollmann), Vlotho (Tintelnot).

Provinz Hessen. Bezirk 9: Niederhone. __ Vertrauensmann: Fabrikdirektor Wilhelm Vaupel in Niederhone.

Stellvertreter : Fabrikdirektor Th. Höpfner in Wabern.

Der Bezirk umfaßt die 7 Fabriken: Dermbach, Hattersheim, Hünfeld, Niederhone, Sto>heim, Wabern, Wetterau.

Provinz Holstein mit Hamburg. Bezirk 10: Juehoe. Vertrauensmann : Fabrikdirektor Ernst Jebsen in

Itehcoe. Carl Elsner in

Stellvertreter : St_ Michaelisdonn.

Der Bezirk umfaßt die 7 Fabriken: Ahrensboek, Billwärder, Itehoe, St. Viichaelisdonn, Neustadt in Holstein, Oldesloe, Wesselburen.

Großherzogthum Me>lenburg. Bezirk 11: Malchin. Vertrauensmann: Fabrikdirektor von Kalm in

Malchin. Stellvertrete:: Fabrikdirektor Wolfien in Staven-

agen.

Der Bezirk umfaßt die 5 Fabriken: Dahmen,

Güstrow, Malchin, Rosto>k, Stavenhagen. Provinz Pommern. Bezirk 12: Stettin.

Vertrauensmann: Fabrikdirektor

Straßburg i. U.

Stellvertreter: Fakrikdir. Ad. Mehrle in Scheune

bei Stettin.

Der Bezirk umfaßt die 11 Fabriken: Anklam,

Fabrikins\p.

Naegelé in

Cöthen. : Fabrifdir. Conrad Rechtern in

& tellvertreter : Wulfen in Anh.

Der Bézirk umfaßt die 16 Fabriken: Aken, Biendorf, Cöthen, Cöthen (Holland), Dessau, Eddecritz, CElsnigk, Gerlebogk, Glauzig, Klepzig, (Hr. Pascbleben, Kl. Paschleben, Prosigk, Radegast, Shortewitß, Wulfen.

Provinz Brandenburg. Bezirk 3: Golzow.

Mertrauenêmanu : Fabrikdir. Buet in Tucheband bei Golzor.

Stellvertreter: Fabrikdirektor Sonntag in Voßberg.

Der Bezirk umfaßt die 12 Fabriken: Alt-Ransft, Friedrihsaue, Golzow, Gorgast, Gusow, Lebus, Podelzig, Potsdam, Sachsendorf, Thöringswerder,

uceband, Voßberag.

Herzogthum Braunschweig. Bezirk 4: Braunschweig. a O ann : Fabrifkdir. E. Lambrecht in Braun- weig.

StcUvertreter; Fabrikdir. Ernst Staa>kmann in Braunschweig.

Der Bezirk umsaßt die 22 Fabriken: Barum, Braunschweig (UAktienzuckerfabrik), Braunschweig (Aktienzukersiederei), Braunschweig (Zu>erraffinerie), Braunsa weig (Brunonia), Braunsweig (Grassau), Broijtedt, Broißem, Eichthal, Hedwigsburg, Horn- burg, Immendorf, Gr. Lafferde, Gr. Mahner, Meine, Otbfresen, Ravtheim, Schladen, Thiede, Ucfingen, Vechelde, Wierthe.

Bezirk 5: Helmstedt. b Vertrauensmann: Fabrikdirektor Metge in Jerx- eim.

Stellvertreter : Fabrikdirektor Lauke in Trendelbusch bei Helmstedt.

Bredow, Demmin, Fiddihow, Klüßow, Mescherin, Prenzlau, Pyriß, Scheune, Stettin, Straßburg i. U. Proviuz Posen, Oft- und Westpreußen.

Bezirk 13: Culmsee. Vertrauenêmann: Fabrikdirektor Berendes in Culmsee, Westpr. i Stellvertreter: Fabrikdirektor Baude in Amsee. Der Bezirk umfaßt die 12 Fabriken: Amsee, Culmsee, Kruschwiß, Melno, Nakel, Neuschön]ee, Schweß, Szymborze, Pakosch, Tuczno, Unislaw, Wierzchoslawice

Bezirk 14: Dirschau. Vertrauensmann: Fabrikdir. Dr. Wiedemann sen.

in Praust. Leopold Raabe in

Stellvertreter : Dirschau.

Der Bezirk umfaßt die 17 Fabriken: Altfelde, Dirschau (Ceres). Dirschau (Zuckerfabrik), Hirsch- feld, Liessau, Marienburg, Marienwerder, Mewe, Neuteich, Pelplin, Praust, Rastenburg, Riesenburg, Sobbowiß, Tapiau, Tiegenhof, - Gr. Zünder

(E. Kaul). Bezirk 15: Kosten. Vertrauensmann: Fabrikdirektor H. Greiner in

Kosten. Fabrikdirektor W. Kühne in

Stellvertreter : Wreschen.

Der Bezink umfaßt die 8 Fabriken: Gnesen, Görchen, Komorze, Kosten, Opalenica, Schroda, Wrefchen, Zduny.

Provinz Rheinland.

Vezirk 16: Köln. Vertrauensmann: Direktor Frit Kroeger in Köln, Stellvertreter: Fabrikdir. Ebermann in Ameln (Kreis Jülich).

Der Bezirk umfaßt die 22 Fabriken: Ameln,

Fabrikdir.

Fabrikdirektor v. Ehrenstein in

Köln (Rheinischer Aktienverein), Dormagen, Dürèn, Duisburg (Brocthoff & Co.), Duisburg (Rasche & Feldmann), Elsdorf, Elsen, Euskirten, Jülich, Ossendorf, Soest, Uerdingen (Schwengers Söhne), Uerdingen (Sbwengers Gebrüder), Uerdingen (Lüps u. Melcher), Wesel (Westermann), Wesel (v. Wüllen), Wevelinghoven. A Provinz Sachsen und sächsische Fürstenthümer. Vezirk 17: Artern. : Vertrauensmann: Amtmann C. Frank in Artern. Stellvertreter: Fabrikdirektor Bindemann in Straußfurt. : ' Der Bezirk umfaßt die 14 Fabriken : Artern, Au- mühlen, Ebeleben, Frankenhausen, Gotha, Greußen, Denen, Oberröblingen an der Helme, Oldisleben, oßla, Straußfurt, Wallhausen, Wals(leben, Wolkramshausen. Bezirk 18: Calbe. Vertrauensmann: Fabrikbesißer Ad. Jordan in

Woimirsleben. Fabrikbesißer David Coste in

Stellvertreter : Biere.

Der Bezirk umfaßt die 9 Fabriken: Ahtendorf, Bahrendorf, Barby, Biere, Calbe Ener, , Calbe (eo), Gr. Rofenburg, Welsleben, Wolmirs- eben.

Vezirk 19: Cönnern. i

Vertrauensmann: Fabrikdirektor Rauhfuß in Schwittersdorf bei Eisleben.

Stellvertreter: Fabrikdirektor Kunze in Als- leben a. S.

Der Bezirk umfaßt die 13 Fabriken: Alsleben, Besedau, Cöônnern, Helmsdorf, Löbejün, Merbigt, Mucrena, Neubeesen, Piesdorf, Salzmünde, Schwit- terédorf, Trebiy, Wallwit.

Vezirk 20: Egeln.

Vertrauenêmann: Fabrikbesißer Paul He>ker in

Staßfurt. Fakrikbesißer A. Silber\lag in

Stellvertreter : Cochstedt.

Der Bezirk umfaßt die 12 Fabriken: Athensleben, Ble>kendorf, Börne>ke, Cochstedt, Egeln, Etgers- leben, Hakeborn, Langenweddingen (Re>leben), Langen- weddingen (Aktienzu>erfabrik), Shwaneberg, Staß- furt, Sülldorf.

Bezirk 21: Halberstadt. Vertrauensmann: Fabrikbesißer Walter Wiers- dorf in Hedersleben (Bezirk Magdeburg). Stellvertreter: Fabrikdirektor Dr. Wulfert in Osterwie>. Der Bezirk umfaßt die 17 Fabriken: Altgaters- leben, Aschersleben, Badersleben, Dedeleben, Dern- burg, Ermsleben, Halberstadt, Hedersleben, Hoym, Königs8aue, Minsleben. Osfterwie>, Quedlinburg, Reinstedt, Vienenburg, Wasserleben, Wegeleben.

Bezirk 22: Halle a. S. E Fabrikdirektor R. Bergreen in

oißs<. Stellvertreter: Fabrikdirektor Panyer in Halle. Der Bezirk umfaßt die 16 Fabriken: Benkendorf, Brachstedt, Brehna, Gröbers, Halle (Siederei), Halle (Zu>erraffinerie), Landsberg , Langenbogen, Mühlberg a.{E., Oppin, Que, Roißsch, Schwoitsch, Teutschenthal, Trotha, Zörbig.

Bezirk 23: Magdeburg. Vertrauensmann : Fabrikbesißer Robert Ferchland

in Sudenburg. Stellvertreter: Fabrilbesiter Max Burcqardt, Bud>au,

Sudenburg-Magdeburg.

Der Bezirk uhe die 16 Fabriken: Domersleben, Magdeburg (Burchardt), Magdeburg (Föolsche), Magdeburg (Rudolph & Co.), Magde- burg (Maquet), Magdeburg (Helle), Magdeburg (Zu>kerraffinerie), Magdeburg (Dannenbaum), Neu- stadt (Hennige), Neustadt (Burchardt), Neustadt (Höndorf, Becker & Co.), Kl. Ottersleben, Wanz- leben, Kl. Wanzleben, Westerhüsen.

Vezirk 24: Oschersleben. Vertrauensmann: Fabrikdirektor Dopp in Hadmers-

leben. Fabrikbesißer Wrede in

Stellvertreter : Oshersleben.

Der Bezirk umfaßt die 12 Fabriken: Aderstedt, Gr. Alsleben (A. Strauß), Eilenstedt, Gröningen, Hadmersleben , A Gr. Osctersleben (Wrede), Gr. \chersleben (Ak tienzu>kerfabrik), Ottleben, Schwanebe>, Wadersleben, Wulferstedt.

Bezirk 25: Querfurt : Vertrauensmann: Fabrikdirektor Karl Nothdurft in Vitenburg bei Nebra a. d. Unstrut. Stellvertreter: Fabrikdirektor Wilhelm Faulborn in Allstedt.

Der Bezirk umfaßt die 12 Fabriken: Allstedt, Erdeborn, Körbisdorf, Laucha, Gr. Osterhausen, Querfurt A Querfurt (Vereinszukerfabrik), Roßleben (Lüttich), Roßleben (Vereinszu>kerfabrik), Scafstedt, Stöbnig, Vitenburg.

Bezirk 26: Seehausen. Vertrauensmann: Ges H. Gödide in See- hausen (Kreis Wanzleben).

Stellvertreter: Fabrikdirektor G. Sieimmig in Eilsleben.

Der Bezirk umfaßt die 11 Fabriken: Eichenbar- leben, Eilsleben, Höôötensleben, Irxleben, Niedern- dodeleben, Nordgermersleben, Ochtmersleben, Off- leben, Schalkensleben, Seehausen, Ummendorf.

Bezirk 27 : Weißenfels.

Vertrauensmann: Fabrikdirektor August Bosse in Weißenfels. Stellvertreter: Fabrikdirektor Hoffmann in Zeiß. _Der Bezirk umfaßt die 13 Fabriken: Camburg, Côlln a. E., Döbeln, Leipzig, Löbau, Lützen, Markran- städt, Neuschönefeld-Leipzig, Rosiy, Spora, Stössen, Weißenfels, Zeit.

Bezirk 28: Wolmirstedt. Vertrauensmann : Fabrikbesißer Matthias Schneide- wind in Adendorf bei Gr. Ammensleben Stellvertreter : Fabrikbes. Gustav Bressel in Dah- lenwars[leben.

Der Bezirk umfaßt die 8 Fabriken: Ackendorf, Gr. Ammensleben, Arneburg, Dahlenwarsleben, Meizendorf, Neuhaldensleben, Tangermünde (Meyer),

Wolmirstedt. Provinz Schlesien.

Vezirk 29: Breslau. Vertrauenêmann: Fabrikdirektor I. Schmidt in Gr. Peterwiy bei Canth in Schlesien. Stellvertreter : Fabrikdirektor Dr. O. Vibrans in Kreuzburg (Oberschlesien).

Der Bezirk umfaßt die 15 Fabriken: Bernstadt, Klettendorf bei Breslau, Koberwiß, Kraika, Kreuz- burg, Lanish, Michelwiy, Mochbern, Poln. Peter- wiß, Gr. g Rosenthal, Schmolz, Trahen-

Jul.

Der Vezirk umfaßt die 18 Fabriken: Altena,

Bedburg, Brühl, Köln (v. Rath), Köln (Langen),

Bezirk 30: Brieg. Vertrauensmann : Fabrikbesißer Samoje in Ratibor. Stellvertreter: Fabrikbesißer Wilhelm Moll in

Brieg, Reg.-Bezink Breslau.

Der Bezirk umfaßt die 16 Fabriken: Bauerwi Bielau, Brieg (Neugebauer & Co.), Briea (Löbbecke), Briegishdorf, Fröbeln, Poln. Neukirch, Neustadt in Ober-S<[l., Ober-Glogau, * Ottmachau, Gr. Peter- wiß bei Ratibor, Ratibor, Reinshdorf, Roswadze, Woinowitz, Zülz.

Bezirk 31 : Liegnitz. Vertrauensmann: Fabrikdirektor O. Lin>e in

Hertwigswaldau bei , Jauer in S(lesien.

Stellvertreter: Fabrikdirektor Steffens in Lüben. | Der Bezirk umfaßt die 12 Fabriken: Alt Jauer, Bre Glogau, Gräben, Gutscbdorf, Haynau,

ertwigs8waldau, Lüben, Nenkersdorf, Neuhof, Seifers- dorf, Steinau.

Bezirk 32: Schiveidnit.

Vertrauensmann: Fabrikbesißer H. Kopish in Waizenrodau bei Schweidniß.

Stellvertreter: Fabrikbesißer Rud. Groß in Waizen- rodau bei Schweidniß.

Der Bezirk umfaßt die 10 Fabriken: Faulbrüd>, Klettendorf bei Schweidniß, Kroishwiß, Michels- dorf, Penkendorf, Protshkenhain, Pushkau, Säbisch- dorf, Waizenrodau (Kopish), Waizenrodau (Aug. Groß & Söhne).

Bezirk 33: Strehlen. Vertrauensmann : Fabrikdirektor Dr. E. Jhlée in

Zadel bei Frankenstein in Schlesien. Stellvertreter: Fabrikdirektor Wi>ke in Tschauchel- E bei Rothsürben. er Bezirk umfaßt die 9 Fabriken: Eersdorf, Frankenstein, Heidersdorf, Kurtwiß, Münsterberg, Puschkowa, S(wedeldorf, Strehlen, Tschauchelwit, Vezirk 34: Stuttgart.

Vertrauenzmann: Fabrikdirektor L. Franke in Stuttgart.

Stellvertreter: Ad. Shmidlin, Vorstandsmitglied der Zuckerfabrik Böblingen in Böblingen.

Der Bezirk umfaßt die 13 Fabriken: Altshausen, Bayreuth, Böblingen, Frankenthal , Friedensau, Gr. Gerau, Heilbronn, Mannheim, Offstein, Schweinfurt, Stuttgart, Waghäusel, Züttlingen.

Berlin, den 28. September 1888.

Der Vorstand der Zucker-Verufsgenossenschaft. Graf von Ha>e. Hahne.

8) Verschiedene Bekanntmachungen.

[34526] Nachdem der kommissarische Kreis-Thierarzt Lam- mering in Lathen auf seinen Antrag seiner biéheri- gen Stellung als Kreis-Thierarzt für die Kreise Meppen, Aschendorf und Hümmling entbunden ist, wird htermit qualifizirten Bewerbern anheim- gegeben, \si< unter Einreihung der erforderlicen Zeuonisse und eines Lebenslaufs bis zum 15. No- vember d. Js. bei mir zu melden. Osnabrück, den 3, Oktober 1888. Der Regierungs-Präsident.

Stüve. [34525] : Das durch meine Bekanntmachungen vom 7. Okto- ber 1885 und vom 13, Juni 1887 eröffnete Kon- furrenzver}ahren behufs Wiederbeseßung der erledig- ten Kreisthierarztstelle des Kreises Bersen- brü hat bislang niht zum Ziele geführt. Es wird daher höherer Anordnung gemäß quali- fizirien Bewerbern hiermit wiederholt anheimgegeben, si< unter Einreichvrg der erforderlihen Zeugnisse und eines Lebenslaufs bis zum 15. November d. Je bei mir zu melden. / Das etatêmäßige Gehalt der Stelle 00 A Osnabrück, den 1. Oktober 1888,

Der Negierungs-Präsident. Stüve.

beträgt

[34502] L Versicherungs-Gesellschaft zu Greifswald.

I. Zur De>ung der diesjährigen Hagelschäden nebst Kosten sind nad Abzug des aus dem Vorjahre verbliebenen Ucberfchusses und des Beitragsaufschlages für wiederbolte Hagelbeschädigungen 2c. von zusammen 8511 41 A aunzubringen 166 733 6 41 S. Der Beitrag wird auf 65 A pro 100 # der 26 342200 Æ betragenden beitragspflichtigen Versicherungsfumme festgeseßt; d. i pro 100 M von der Versicherungssumme 53,57 Z, Hicrdur<h werden aufgebracht 171224 M 30 S; die überschießenten 4490 M. 89 K bleiben zu den Kosten des natsten Sewesters zur Verfügung. Der Durchschuittsbeitrag während des 48jährigen Be- stehens der Gesellschaft stellt sih auf 77 H pro 100 der Versicherungé[summe. Der Reservefonds beträgt 121930 M

II. a Die pro 2. März bis 2, Oftober cr. vor- gekommenen Brandschäden incl. Kosten erfordern nah Abzug der im vorigen Semester disponibel ge- bliebenen 14417 A 35 H$ no< 222622 \. Die beitragspflihtige Summe beträgt 228 028 600 M und ist der Beitrag auf 10 S pro 100 M fest- geseßt. Dadur<h werden aufgebraht 228 028 H

60 3, Der sich ergebende Uebershuß von 5406 4

60 S bleibt für die Kosten des nächsten Semesters

reservirt.

b, Nah unserer Bekanntmachung vom 6. März d. I, ist der Beitrag pro 2. Oktober 1887 bis

2, März 1888 auf 5 9 für 100 4 berehnet und kommt auch dieser jet mit zur Einziehung. Der Brand-Reservefonds betrug am 1. Januar d. I, 486 325 M 92 S.

Der 47jährige Durchschnittsbeitrag für Tausend

Mark berechnet \sih in Klasse I. auf 61 Pf., in Klase II. auf 92 4, in Klafse III. auf 122 S und in Klasse IV. auf 153 S.

Die spezielle Berehnung der Beitragsquoten wird

den Mitgliedern zugehen und bitten wir um bal- dige Einsendung.

Greifswald, den 5. Oktober 1888, Die Hauptdirektion. Graf Behr-Behrenhoff, Königl. Landrath.

von Pee ee E, Landes-Dekonomie-

berg (Schlesinger Trachenber udtersiederei), Ziwih, sing g (Zudtersi )

ath. Schmidt, Syndikus.

Dritte Beilage V zum Deutschen Reichs-Anzeiger und- Königlich Preußischen

Ne 257. Berlin, Montag, den 8. Oktober

E ————— M E : : - - und Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, -Genossenschafts-, Zeichen- und Muster -Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- un

Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au<h in einem besonderen Blatt unter dem Titel : d ¿ l-Handels-Register für das Deutsche Reih. a. 274) Centra Han é ég r | | Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Das

: is ü i - Anstalten, für |. 2 n ierteli Einzelne Nummern kosten 20 S. Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann dur alle Post - Anf I abonnement beträgt L 6 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Berlin auß dur bie Sbniglice e Cs Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats aof u Monsbrets für den Raum einer Drufzeile 30 28 E Anzeiger é! e L S

P Vom „Central - Handels - Register für das Deutfche Meich“‘ werden heut die Nrn. 257 A. und 257B. ausgegeben.

i l ° President geshwiadigkeit ertheilt werden. Max d D I A E H Dae N E Mb E E at in Berlin HeekKing in Dortmund, Ostwall 50. E un G veig. om 14. Ap : Iw. Kochstr. 4. Vom 21. Dezember 1887 ab. Ix, ine mi N Aufschnei! Weichenstell- |. Külasse. : : 1] e mit | X. Nr. 45 436. Aufschneidbare Weiche i A T oraulisäem D lite Carl | Lug S irt C IRES T Nr. 45 390. Gewindewalzmaschin i Rhei E59 tin Braun) <we1g. om 14. Be ; LXUL en 5309. Teittkurbel für Fahr- Nc. 45446. Siitlich gene Hebearm äder. Karl Heinrich Schürer in Blasewiß- für Seitenkuppelungen von Cisenbahnfahrzeugen. Drtäben Bahnhofstraße 12 0. Eiítner M ed Taubenîtr. 191. iss 304. Flo üllapparat. Vom 17. Februar 1888’ ab. l L iliam H S ael L Sale, Graf-| , Nr. 45451. Weichenstellkurbel —Zimmer- \haft Mahaska, Staat Iowa, V. St. A. ; Ver- | mann & Buchloh in Berlin N, Uferstr. 6 a, treter: Wirth & Co in Franffurt a. Main. Vom 1. Mai 1888 ab.

ü ; 5 i stellvorrihtung. ¿ Z AOM S an Feuchtern für | Nr. 45 452. Signalsftellvorri T L t Reize Ba Ziegler sen, Zimmermann & Buechloh in Berlin N.

in Guben Anr. E N 1. Máî A Meatillaa H a i Sdichte Patrone mit |*„ Ar. . Neuerung an Kuppelunge! z LAKIL A: 1008, Cat Electric Eisenbahnfahrzeuge. E. Müller in Sorau,

ition ¿ i erstraßi 9, Mai ‘1888 ab. i i sseln. Arms and Ammunition Company Badetstraße. Vom 9. E Ns mit chenden Acne: Ie in New-York R H R A; Mi tin DuB CiGies D L D , Rotations- Vertreter : Carl T. Burchardt in BDerttn. | i U Es PeE | O Ne fe C ARE E ¿ N 3531. Cylindervershluß für Hintérläde- Elsáß, AUAP Ege Allee 68. Vom 29, O befestigung. F. Baare in Bochum, Mests- Patent t: 6459. Firma uiönlg & Feuerwasfen, Pranx FOR S e E N d vf Antriebsvorrichtung bei elcktro- falen. Vom 19. Februar 1888 ab. L L Alfes Oberzell b. Würzburg Geheimer Commissionsrath in Sömmerda. S E S Motoren vors gee E Nr. 45 398. Flaschenver<!ußbügel-Bieger d T ei Li in : : " mashhi Fried. Müller in Berlin OV., T. 2163. Neuerung an Lettern-Seßmaschinen. | LXXXK. T. QLIS Í nbcatStungs» &ändler bei Limbah in Sachsen. Vom 27. Ja- maschine. „Mü 1 Derli , 7 i Limited ür den Arbeitstis< von Steinbearbeitung K D S er 20682400. in onton “2 Goptbatt Builbinas: s mnasGinen 04 R n ai Von 19 reat e 45 43 Ankerwi>kelung bei dynamo- | » E T: L R i G e. F | : fes | O Sie s SES S Er E L tri Vi ickemeyer chen in Blteleseld. Bom 12. r 1885 ab. E E a-® Str. 8. 2. Vertreter: 0. E. Haentz- eleltris<en Maschinen. R Fleck 9 Nr. 45 414. Reinigungs-Vorrichtung für kajiens 111. B. 8779. Neucrung an S<melz- und George Str. 8. 2. Vertreter: O, B. M Gen M L New-York“ V!'St. A.; | Lie Ne. 5 414. Reinigunge-2 un i * Ewol-Defen Ci eigt: it p eber i C ARV S E Vit “mit durch Maciuiler: C! Pataky in Berlin 8., Prinzen- E E De in "V WasserzeriSluf gedichtetem Tr L AreG : fre ‘15 422. jt E Oie obe Elektri- E Co. da Berlin SW, König O E L eter ri O Ttdts [V cliNoinéfe n R: Jacquemier, grägerstr. 44. Vom 6, März 1538 ab. in Novara, Italien; Vertreter : Richard Lüders Sregatten-Kapitän in Paris; Vertreter : J. Brandt | LIL Nr. 45 445. R E Lxx Sv Sch. 5376. Windmühle. mit & G. W. von Nawrocki in Berlin W., Friedrich- riner Eau e t sen s u : selbstthäti : Neaulirung; Zusaß zum ‘Patent straße 78. Vom 23. Oktober 1884 ab. T l lec Vogt Nr 40 009. | ulze in L Lipp Nr. 45 425. Elektrishe Bogenlampe. i : L Ee " Y, Watt ‘in London; Vertreter: C. Pieper in 28. Februar_1888 ab. _ Ä 2) Ertheilungen. Berlin 8W., Gneisenaustr. 109/110. Vom R fler MRIA j Rate A „Zugliränge, i ie hi stände i 10, Januar 1888 ab. : G i : E R M Zvi een An e 45 430. Tati 4 Dito R e ae E M d Vot A M i ie Ei in di Ströme. Dr. 8t. Doubrava in Brunn, Nr. . erung. ¿gg Spanien F L 1 a: Neugasse 95; Vertreter: A. Kuhnt & R. Deis8- zum Pressen von Droguen. B. P. R. 45 376—45 456.

ler in Berlin C., Alexanderstr. 38. Vom 4. April S L s on E D Ra ; ; 1888 ‘ab. n s, D 2 j E) E uuE. Nr A5 A4 p E ar in Manchester; | RRV. Nr, 45 388. Flaher G E Le Naber 188 Red “Bri i l W': —_— ubert und F. B, Sat . Nove 14 2 A E 1E d A E inie L idorferfte Vom 15. November | _Nr. 45 385. Pastillenpresse mit feststehenden raße 4. ; 1 i : ß Nr. 45 448. Kleiderhalter. A. Ehrlich

Staats-Anzeiger. 4188S,

Fahrplan-Aenderungen der deutschen

Patente.

1) Anmeldungen.

r die angegebenen Gegenstände haben die Na» Mai G Ertbeiluna eines Patents nagesut. Der Gegeustand der Anmeldung ist einstweilen gegen unbefugte Benußung ges{Üügt.

SC- L T G. 4969. Gährbotti< und Hefenbottic- fühler bewegli<h dur< das zum Kühlen gebraute

Wasser. Julius Geyer in Löbau in West-

preußen, S E x1. St. 2044. Vereinigte Schabe- und Glätt-

maschine für Bücher und Karten. Gustay

Staben in Berlin, Dragonerstraße 26. XIIIL. H. $005. Verbindung von Wasserröhren-

XLIXK. schine m geraden Walzba>en, deren eine Bade sich jeibst- thätig varallel der Bolzenare einstellt. American Screw Co. by Edwin G. Awgell President in New-York; BVer- treter: G, Prapas M O S8W., Kochstr. 4. Vom 21, Dezember 1 ab. n 453 391, (Gewindewalzba>en Ame- rican Screw Co. by Edwin G. Awgell President in New-York; Ver- treter: G. Brandt in Berlin 8W., Kochstr. 4. Vom 21. Dezember 1887 ab. L Pte. 45 396. Bohrbank A. Whitney in Hartford, County of Hactford, Connecticut, V. St. A.; Vertreter: G. Brandt in Berlin SW, Kothstr. 4. Vom 26. Januar 1888 ab. Nr. 45 397. Vorrihtung zur Herstellung " der untec Nr. 34 549 patentirten MRadreifen-

Bewégungsmechanismus

E 8345. Neuerungen an Elektromotoren. Dr. François Borel in Cortaillod und Emile Paccaud in LSaufanne, Shweiz; Ver- treter: M. M. Rotten in Berlin NW. |

C. 2596. Rübhrvorrichtung für galoanise

" Elemente. Harry Barringer C0X in New

Haven, Connect.,, V. St. A.; Vertreter:

Ï. Brandt & G. W. v. Nawrocki in Berlin W.

E. 2159. Neuerung an selbstrotirenden gal-

" yvanishen Batterien. Carl Eisele in Stutt- gart, Urbansftr. 100. : : -

P. 3798. Verminderrng der Wärmeausstrab- lung bei Glühlampen. Carl Pollak in Sanok, Galizien; Vertreter: I. Brandt & G. W. y. Nawrocki in Berlin,

R. 4127. Einrichtung zur Herstellung des " Synhronismus in den Bewegungen von Elektro-

motoren. James Harris Rogers in

Bladensburg, Prince Georg County in Mary-

land, V. St. À.; Vertreter : Firma Carl Pieper

in Berlin.

S. 4309. elektrische Strôme. Co. E Genf, Schweiz ; ; i E d E D 4944, Apparat L D Der apa i elektrishen Stromfkrei]es. William U E t Wirtat der Rechte, Professor der Naturphilosophie an der Universität in Glasgorv, Grafscaft Lanark, Nord-Britannien ; Vertreter : Carl Pieper in Berlin SW.

XXVI. G. 4956. Führung für Gasbehälter- gloden. William Gadd in 64 Bartcn Arcade, Manchester, England; Vertreter: G. Brandt in Berlin SW., Kochstr. 4. S

XXX11I. H. 8047. Maschine zum Glaëprefsen. W, Melzapfel & HWiigers in Berlin.

XXXIII. L. 4953. Kammbehälter für Ver- fäufer. Walter Laaser, in Firma Adolph Loeser, Kamm - Specialgeschäft in Leipzig,

Markt 17. / E EKXXIV. S. 4365. Regulirbares Sicherbeits- Ventil für Spiritus-Heiz- und Kochapparate.

Franz Bernhard Soeldner in Altendorf, | » str. 8. S

=CiE “M 5393. Kraftmesscr. Edward Arthur Williams in Zranmere, Fountain Street, Chester, Enaland; Vertreter: U. & W. Pataky in Berlin SW. 2

ELLIV. K. 6338. Vorri{tung zum Aufbeften von Knöpfen mit Kanalöse auf Knopfkarten obne Benutzung von Nadel und Faden. ühn «& Co., Steinnußknopffabrik in Schmölln, Sahs.-Altenburg. :

E "5. 1809. Séleudermaschine. Sven Jönss0n in Kopenhagen, Schönbergsgade 18D ; Vertreter: P. C Glaser, Königl. Kommissions-

h in Berlin SW.

s En A Neuerung an dur Patent Nr. 34 385 ges<ütßten Düngerstreumaschinen mit beweglichem Koastenboden. 0. Naumann, Hauptmann z. D,, in Sélettau ia Sachsen.

XLVI. B. 8636. Gas- und Dampfmotor.

Y. C. Bull & Co. Limited in London, E. C.

31 Pultry; Vertreter: V. & W. Pataky în Berlin. :

W. 8156. Steuerungsmehani8mus an Gas-

maschinen. Wees «& Wilbers in Magde- burg, Kronprinzenstr. 1 i

XLVII. K. 6435. Ucbertcagungselement für

ug- und ODru>kfkräfte, genannt „Universal- <langen-Rohrgestänge“. -— Otto Krell in St, Petersburg; Vertreter: M. Al, Rotten in

L ri 5987. Ein- und Autrüvorrihtung für

Wellenkupplungen. Zun H. Müller in Leipug, itzer-Straße y :

U Vorrichtung zum Verhindern

des Durchgehens von Pferden. Franz Stein-

hausen in Meißen. A

LIX. W. 8133. Rotirende Pumpe mit Flügeln, | -

wel<hen dur Ellipsenräder wecselnde Dreh-

1887 ab Stempeln. E. on Görliß, Leipziger- f t E Reinigun straße 34. Vom 1. Mai 1888 ab. _, und M. Cohen in Düsseldorf. Vom 27. März N E D e Ans 1g Ix ir, 45394. “Saugvumpe für Filter

oftwirfender Regulator für E 456. Kerzenhalter. G. Ch. Ramsgate, Gas Works, und die Aktiengefell- R. Ee H E H Berlin Sw, uod Sautter «& Masson-Chevallier in 33 Rue de Vincenne®- '

haft Brin's QOXygen Company He 33 Bom 11. Januar 1888 ab. ¿Pari estminste ;+ Vertreter . Dessauerstr. 33, Vom 11. Janu C Vertreter: M. M, Rotten Montreuil des os bei E 6 Me ¿ G Limited zu Westminster, England; Ver ae E 400. Pumpe mit rotirendem Gebäuse E Fehlert & G. Loubier, t. $: C. Kes8s G

C Pieper in Berlin SW., Gneisenaustr. 109/110. 45400, Bum orene Sre i N tr. 6, Vom 26: Mai Vom 15. Mai 1888 ab und fesistehendemr A er O: Berlin SW., \nhbaltstr. : om s XXX Nr. 45 387. Yorrichtung zur Ver- in London, S Ao O A : 1888 D 45415. Dämpf- und Konditivnir- hûtung von Pollutionen. V. Flamm aus O E as e S ; Lai A F F. E. Koethe in Mühlhausen A j. 2 in R E. Gugel Aa E R MNa/dine. R i ür. xil 1888 in München. Vom 19. Pat 42 . (r 0e _ Mh Cu ain L L Edu lóin SXXHELE, Nr. 45 383. Sieber für Sto- Roe j F E e L ‘Umsierdans County of Mont- \chirme. A. KaisserTIy, Beamter im S pa 3 R 2 D Ste8. 5 A E New-York ‘V. St. A; _Ver- Kaiserl. Ministerium für öffentliche Unbeiten 4 E L A it ) Pen Brandt in ‘Berlin SW,, Kowstr. 4, Konstantinopel; Vertreter: C. Feblert & G. No N azlelibarerFeuciteites als N Lar 1888 ab t Loubier, in Firma: C. Kesseler in Berlin 3W., | L Ai 4 L fn Sélaugträger verwendbar. Vote 45 440. Mascine zum Zuschneiden Anhaltstr. 6. Vom 18. März 1888 ab. Ma E U P Necviait, L Cinfapkeile für Handschuhtartons. 7e de E Ai I M abi Nr. 100 Main-Street, Connecticut, V. St. A.; Ackermann in Ghemnig. Vom 26. Mai 131000 aver in München. ; Mt Va Brydges & N in Berlin s, Kbni O ikefi 9 Y di g d Wiege. gräßerstraße 101. Vom 25. April 1550 A9. Nr. 45 450. Kinderwagen und Lblege, 01. n Me E M S agt ra G K. W. Siebelhof in Barmbe> bei Hamburg. K Nr, Ae A L N u 0 Nr. 31 L a Hose in Glberfeld. Vom Dom e L -Méltialciius 4 L aci {: Gl), St, Slephaus Gasse 1bis, Vom 3. De- 4 F N A207 AuntalluprriGtiiga für Wasser- mund in Berlin 8., Prinzessinnenstr. 21. Vom (an é a: A aaa standszeiger mit elektrischer Alarmvorrichtung.

19. Mai 1888 ab. tautf " tung für Wagen. A. Jeenmel in Breslau, [ E ziger XXEIXK. Nr. 45 381. Verfahren, Kautfhuk- Jung Lur Sg T A Mas 1898: ab.

Be M S aae Danzigeritr. 159. | X Spiel bälle aufzublasen und dauernd în O anen b. A m S E N 45 423. Shhiebersteuerung für Mo- a E T Schatten Littau, Mähren; Vertreter: Brydges & 00, in = , Z erg L @ t E 4 t Anft Tnoritr 250 23, Mai

a T g E ring 93; Vertreter: Dr. Sello, Recbtêanwait und A Königgrägerstr. 101. Boum ( Kommissions-Rath in Berlin 8W,, Lindenstr. 80. Notar in AON M Mauerstr. 78/79. Vom ir 45 405. Vom Wagen aus zu hand- Vom 1. Daienhar Lahn, cin Ï E 15 437 habende Bagritung, um ne A . Nr. . Rillenkehrmaschine. C. . : . e M A: à

R in Hamburg, St. Georgskirhbof 311, thiere

J, Rogsy in Saarlouis. Vom 25. April th e und G. A A. Culin in Hamburg, Wandsb. 1888 ab None E S ab id. F, WilKkins Chaussee 11. Vom 10. Mai 1888 ab.

5 P A>er- , \ XLV. Nr 45386. Steuerung Uur n, 6 Holb Viaduct ; Ver- i . 1:9 9 178, H. in London E. C, 66 Holborn Biaduck; 3 = 4 cepflug. Iliot eräthe; Zusay zum Patent Nx, 92 148. E : i SW,, traße 4. 3 A R, Zie See: Laass N in Magzeburg- Neustadt. Vom E, N tpr L Ns Kochstrat óning, in Firma P. W, Doepuer in Ver» 13, Mai 1888 ab. is ir. 45 431. Neuerung an Fakbrradschlitten. lia E t Vom. 6 Juni 1888 ab. Apparat zum S<ufeu von r: W i: Vom 4. April

Nr. 45 399, ; u V D L S

K%X%. Nr. 45410. Verbindungsgang: an Per- Sensen. R. Engelhardt in lol aas E in Furtwangen | y i FPullman'’s Palace Car bei Dresden und B. ErcKkel in Vresden, D E 434, Brewsung von: -Nädern mit sonerwagen. Chicago, Staat Illinois, V Rofenstr. 28 1. Vom 28. Februar 1888 ab. i r. 45 44 L O E AleinBatti St A Po rtreter: Robert R. Schmidt in Ber- Nr. 45 401. Dampfpflug. E. ïnsgleton eten, P OE L E

lin SW.,, Königgräterstr. 43. Vom 15, No-

i io, Canada; Vertreter: el | i ber 1887 ab F. Le 24, April 1888 ab. Nr, 45 447. Neuerung an der unter Nr.

vember ab. d 03 al :

Mr. 45 416. Stautplatte für Achsbüchsen.

Pfl 3 160 patentirten Antriebêvorrichtung für drei- ‘Nr. 45 411. Neuerung an Pflügen 43 16 irten Antr: E E. H. Potter, Rechtéanwalt in Toledo, ea Ventzki in Graudenz W.-Pr. Vom range Fabraüder ; Zusay, un Bete, E E Lucas County, Ohio, V. St. A ; Vertretev::FJ. 16. Dezember 1887 ab. Brandt & G. W. v. Nawroeki in, Berlin W.,

¿ Rübengabel mit vershiebbarem 13. März 1888 ab. Friedrichstr. 78. Vom 11. April 1888 ab U S Schmidt in Steinbachsverse | LRV. Nr. 45 392. Neuerungen an dem dur rie C0, L na . Nr. 45 428. Selbstthätiges Hahnventil: für

bei Herscheid. Vom 12. Mai 1888 ab. Patent Nr. 16 120 0AMRglen Berl qur f Eisenkahnsahrzeug/n. Nr. 45 429. Vorrihtung an Pflügen, um Verbi:.dung pes: Que, E Abba F eainaun E feabahn-Bauinspektor in Oppeln. den Anschlußpunkt der von der Vorderkacrre aus- findlihen mi j Vom 9. Februar 1888 ab. i

i “gehenden - Zugkette einstellen zu fönnen. 90. J, B. N R A N Nr, 45 433. Dampfaustrittsventil für Lofo- Haye in Eghorn bei Oldenburg. Vom Portsmouth, Hants, gland; motiven. E. Roy in Paris, 48 Rue: de

19; Februar 1888 ab. Moeller in Würzburg, Domstr. 34. Vom Bondy; Vertreter: F. 1. Thode & Knoop: in Neuerung an Gasmotoren.

c Ir] b . Nr. 45 449. l 21. Dezember 1887 ab. L Dresden, Amalienstr. 31. Vom 10 April S U Las in Berlin, Reichenbergerstr. 35. | LXVIII,. Nr. 45 393. Thürdrü>er-Befestigung ' . . - »/|/ t : A Aufs<neidbare : Weitenstell- Gewindewalzmaschine mit

: ä i tenem Drü>erstist; Zusay zum Patent j E a o L S Nr, gOIEe x F. Viegener br in Atten- o, B en W *_ American Screw

geraden Walzbaen. dorn, Westfalen. Vom 28. Dezember 1887 ab.

Sigerheit2geldkafse.