1888 / 257 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[34426] K. Amtsgericht Heilbroun. born wird nach erfolgter Abhaltung des S(luß- } [34636] Bekanntmachung. für den Wagenladungs-Güter- und Viehverkehr

ere Pag dg “5 Une da „ies ¿das Sermgoen, des ters bierdur: aulgenoben. g Konku bren üb V eröffnet

entw reiners und Krämers Aug. aderborn, den 4. Oktober 1888. n dem Konkursverfahren über das Vermögen | Der tberech î i î 2 î

Pfau von Kirchhausen wurde nah Abhaltung des Königliches Amtszericht. der Firma M. Malotka zu Tilfit if zur | di zt FraiibereQuung Vrden: Us au! sWaiteres V -

Stlußtermins und erfolgter Schlußvectheilurg heute ——— Abnahme der S@hlußrebnung des Verwalters die Entfernungen. für M R Es N y ES t E E ) l N g F

aufgehoben. i 134413) Konkursverfahren. und zur Erhebung von Einwendungen gegen das | ". Fah ks : ; i - 909 9 e 9 b e diáta gecfer. e En turpersahren e gu | Sbm ga de fei de Betten nul ves B L Gee B E zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

am 20. September 1887 verstorbeneu Königl. | 2. November cr., Vormittags 11 Uhr, vor Königliche Eisenbahn - Dîcektion.

34681 Oberförsters Weruhardt in Jänischwalde ist | d zni ; i ; - i i Sre res Slueednung Fs Berraliers nue | Kre 29, betimmt, wona alle Betbelligen bierdur | (N) iume-Dents N 257. Berlin, Montag, den 8. Oktober 1888,

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- | vorgeladen werden Triest- resp. Fiume-Deutsche Verbäud Karl Dahmer von Wünschen:Moos wird nah zeihniß der bei der Vertheilung zu berücksichtigenden Das Stlußverzeihniß und die Schlußre{nun Nr. 14652 D 1 Zum Taärifheft 1, gilti N E + Stor BotI z 2 i: c e

i \ fas =L2 7 t g T t d 2 s, f alv", eichen- und Mu ter-Re istern, über Patente, Konkurse, Tarif- Abbaltung des S(lußtermins und erfolgter Sluß- Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | nebst den Belägen sind auf der GeriGtsschreiberci, 1. Mai 1886, tritt am 15. Oktober d. gs, bee Nath E f ren g E E welcher die Befguatmg singen aus dea Hes H E 2 f | a

vertheilung hiermit aufgehoben. über die niht verwertbbaren Vermögensstücke der | Zimmer Nr. 6, niedergelegt. trag I. in Kraft. : v 0 dn s P | Sun gal den 81: Qfiobes I8% Bag: | Tis, den 5. los 108 e es reien a q CGentral- els-Registe 1 ih. (a. 2578, : 1 3 Ñ i erichte ult, ungen und von den betheiligten Güter! i cen â - an - L IL. (D. E bi eige ben 3. Oktober Sg Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. V. | bezogen werden. E E i t e 68, den 3. Okto er 88. E Derselbe enthält Aenderungen der allgemeinen Be- Das Central - Handels - Register für das Deutfhe Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersceint in der Rege! E osten Di

[34648] Bekanntmachung. stimmungen für den Güterverkehr, und zwar : A. des Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlih Preußischen Staats- Abonnement beträgt 1 4 59 Z für das Vierteljabr. Einzelne Nummern

u

S ——

und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

[

34663] E Ploch, Oeffentliche Bekanntmachung. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Jn dem Konkurse über das Vermöaen der Firma E R bn des abei Deutscher Eisenbahn Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnsertionsvre1s für den Raum einer Drucktzeile 3H A. Das K. Amtsgeridt Immenstadt bat mit Be- M. Mal ; : ; : zungen 'në usaßbestimmuüngen und B. der T EEE S E T : E ot Bul t Penfetatoltn er bes (19414) KonfurSverfahren, - | Whhlibn, Hauttanins v dre teh Maud | 1 Sosorel (ero Lohne e Handels-Register. | Laas! Blegfo ritt und, e nd ate | nos putascterden 100 Allien jollen nim Pet ermöger- der Gerberêwittwe Cresceuz Weg- n dem Ü i ; ; wers R R _ | Braunschweig. mng iesige Handelsregister | daselbsi unter der Ftrma A. DU enbeck errichtete | noch auszugebenden 100 Akkien 1ouen Preije scheider von Vühl als dur Schluß 8 S a À 46 Y A erabten über das Vermögen dcs | Schlußvertbeilung exfolgen. Nach dem auf der | den, treten dieselben erst am 15. November 1888 in Die Handelsregistereinträge aus dem Königrei® | Band 19. Seite 432 ift heute unter der Firma : | Handelsgeschäft eingetragen worden. von 1209 # pro Aktie ausgegeben werden und die ) g f 6 Max Suf;maun zu Ratibor -N Gerichtss{reiberei niedergelegten V ; beendigt aufgehoben 5 Í E E, 757 ; dergelegten Verzeichniß sind | Kraft. chien, dem Königreich Württemberg und | „C Kleucker & C°““ (Fabrik und Lager von Düren, den 3. Oktober 1838 Frist zur Emission dieser Aktien wird bis zum gt aufgehoben. garten ist zur Abnahme der Schlußrechnung des | X 6757 gleichberechtigte Forderungen zu berück- | Dresd 3 Sachen, S E O „C. H. Kleucker & Co (Faortt und Los E MBibe r Q an 189 : Jum enstadt, den 6, Oktober 1888. Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | sihtigen während der verfügbare Massenkestand E e di liche Generaldi Éti demi Großherzogthum Aa e N Haus- und Küchengerätben) eine Komtmnantditgesell- Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. 31. O e veaugeer E a Diet reiber E SD : M z ouigl irektion S ends (Württemberg) unter der Rubril | {af iönlih haften sellschafter 9) Das Gesellshaftsstatut wird wie folgk adge- M SELRISIQE N E E P C Nee ta O E S R ber 1888 der sächsischen Staatseisenbahnen. E Stuttgart und Darmstadt schaft, als deren perinlich haftender See fowie Duisburg. Handelsregister [34597] A E 5 : 3464 5 E E G E i nidt v bb g W. Rad G Fu Rer veröffentlicht, die beiden ersteren wöentlih, die | ¿in Kommanditist und als Ort der Niederlassung | des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. a. In $. 4 Akf. 1 treten an Stelle der Worte: [34644] Beschluß. 5 E E, mbacksftide et Sha E . Rademacher, Konkursverwalter. [34431] / leßteren monatli. y Braunschweig eingetragen. In das Register, betreffend Aufhebung und Aus- e das Kreisblatt des Kreises Buk® die Worte : Das Konkursverfabren über das Vermögen des | ber 1888, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | [34409] Konkursverfahren Norddeutsch : Sächsischer Verband. Aachen. Bekanntmachung. [34433] Gleichzeitig ist die für obengenannte Firma dem Vena e Hen C ist am a E E E a Kaufmanns Richard Kuntze in Firma F. C. lichen Amtsgerichte bierselbst, Abtheilung VL, Ter- E . Nr, 14415 D.1. Am 15. Oktober d. J. wird die Die Führung der Handels-, Genossenschasts- und Kaufmann #Franz Rudolph hieselbst ertheilte Pro: | d. tober 1888 unter Nr. 80 Folgendes etn» Neutomi) S ‘V b V lief bekannt Roseuthal in Kalbe a. S. wird nah erfolgter minszimmer Nr. 7, im Laudgericht2gebäude, an- | . In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Haltestelle Guthmannsbaufen des Direktionsbezirks Musterregister für die Amtsgerichtsbezirke Alden- | kura in das gedachte Register cingetragen. getragen: _ a A Say: „der, e as eschließt bekann Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben, | beraumt, wozu alle Betheiligten hierdurh vorgeladen früher zu Grunewald bei Dabringhausen, Frankfurt a. M. in den Norddeuts(-Säthsischen Ver- poven, Geilenkirhen und Erkelenz, welche bisber Braunschweig, den 3. Oktober 1888. e aua Mas Baebe DUOrs O A O le ite: eis Kalbe a. S., den 5. Oftobec 1888. werden. Das S(hlußverzeichhniß und die Schluß- E e Bonn Cie Eisenwaaren- und bandsgüterverkehr (Tarifheft Nr. 1) einbezogen.“ Die beim Amtegericht Aawen N E 1 e BELOE O G d e G A E E. 2 : M A e und ves Vorsibeibth des önigli Amtsgeri 7 z s; F ; aumater i is auf Wei f die Amtsgerichte der einz , CngeibrechT. FUkera i er Grrungen]@ Vorstandkmitgliedes und des Dorner Königliches Amtsgericht. P O R 0 E ibt bNies Sabel ist e Sine Stn R Ea S Loi 4a oe Ocm E E Le : : gemäß den Art. 1498 flg, des Rheinischen bürger- Aufsichtsratbs bew, seines Stellvertreters R 1 rate, den 3. Oktob das Séblaßs M Bit ber tot Ke Verfbeilune cu bert: Pepe f B Oftob 8 O de pn L Aiktoge iht Bremen. Sn das Handelsregister ift i E In g O A 1 eten an Stelle der ) 7 7 atibor, den 3. Oft 1888, s Schlußverzeichniß der bei der Ber ¡eilung zu berüdck- resden, am 3. Oktober 1888. önigliwes AmtsgertMk. « In das Handelsregil r T E S 42 1 O M S Konkurs Peter Gutgemann. Königliches Amtsgericht Abtheilung IX sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung Königliche Generaldirektion E den 2. Oktober 1888: Duisburg. Königliches. [34598] Worte: „Im dritten Monate Í die Worte: Das Konkursverfahren über das Vermögen des en 8 der Gläubiger über die ni&t verwerthbaren Ver- der sächsischen Staatseisenbahnen, Altona. Bekanntmachung. [34434] | The British and Foreign Marine |_ “Amtsgericht zu Duisburg. & eSpôtestens im vierten Monate E Kanfmanns Peter Gütgemanu zu Köln, kl. | [346%] Konkursverf mögensstücke der Schlußtermin auf Freitag, den als geschäftsführende Verwaltung. In das Handeléregister ift heute Folgendes etn- Assurance Company Limited, | n uner Gesellscafteregister ist am 2. Oktober . In S. M O Abs. 2 dabin abgeânder : Budengasse Nr. 16/18, ist durch Beschluß des on ursversa ren. 26. Oktober 1888, Nachmittags 4 Uhr, vor getragen worden : Liverpool: Herm. Vietsh junior bat die 1888 unter Nr. 436 die KommanditgeseUschaft „Die Beschlüsse der, Generalversammlung Königl. Amtsgerichts, Abth. VII., hierselbst, vom Das Konkursverfahren über das Vermögen des | dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst Zimmer a E Bei Nr 1271 des Firmenregisters, woselbst die Vertretung der Gesellschaft niedergelegt und ift | „Hermann Kaß «& Co‘ zu Duisburg cinge- sind notariell oder gerihtlid zu beurkunden. 2, Oktober d. J. eingestellt worden, nahdem si vormaligen Wirthschaftsbesizers Karl Hein- | Nr. 4 bestimmt. [34492] Vekanntmachung. Firma Martin Aue zu Aitona und als deren dadur die demselben ertheilte Agenturvolima(t tragen E - E s Protofoll n deim ergeben hat, daß cine den Kosten des Verfahrens ent- rich Hermann Müller in Klansniz wird nah | Wermelskirchen, den 3, Oktober 1888. Combinirter Schiffs- und Bahn-Verkehr mit Anbaber der Kaufmann Johann Martin Aue da- erloschen. ; Der Kaufmann Hermann Kay zu Vutsdurg 111 Vorsitzenden, den Ala ernannten Sfrutatoren, B A vorhanden ift. e Abhaltung des S{hlußtermins hierdurch G Führer, der Ersten k. k. priv. Donau-Dampfschiff- selbst verzeichnet steht: Den L A G s“ Si A persönli haftender Gesellschafter. hs E E n, den 2, Oktober 1888, aufgehoben. erihtés{chreiber des Königlichen Amtsgerichts fahrts-Gese ; Die Firma ift erloîchen. Carl Joh. Klingenberg, Bremen: Ver Hir E E T L E « : Keßler, | Sayda, den 4. Oktober 1888. s S S Für die Be Ute flaumen i dite, den 3. Oktober 1388. wohnhafte Kaufmann Carl Ludwig Neelmeyer L A [34600] Eingetragen zufolge Verfügung vom 27. Septem- Gericts\creiber des Königl. Amtsgerichts, Abth. VII. Königliches Amtsgericht. [34632] Konkursverfahren Säcken oder Fässern verpackt in mf aben Son ; Königliches Amtsgerict. Abtheilung Tl11 a. ist am 1. Oktober d. J_ S E S E ee N M S s Vol. II O e 1888 E A Weise. . 10 000 kg von Stationen der Erst f ; ——— getreten und ist die demfelben ertbetlte Prekura | Pag. 168. unter Nr. 421 folgende Gintragung: , den 27. Septemb p ¡i - f ares ca Das Konkursverfahren üb 8 g 8 j S Srilen 7. k, priv, i j : 35] äamlichen : erloshen. Die Firma ist Laufende Nr. : 421, Königliches Amtsgeri@t. [34647] Konkursverfahren. [34422] Schneidermeisters Eduard Pietsch iaWilhelms- BU, S ORe e RBIE In E aub ; A R, e Rireenronliiee unter r. 92 E A A A T : Firma der Gesellschaft: G. K. Flächöner & : [34601] Das Konkursverfah üb 5 In der Handelsmann Samuel Korn’ aven wird, da eine den Kosten entsprehende | quai- | E et E 1. 6 vermer 2 die Firma H. Hölbing er- | E. Kruse « Co. Bremen: Der Mitinhaber Comp : E L Putimacherin Marie E ae Konkurésahe ist ein U auf 1ER Masse nicht vorhanden, hierdurch aufgehoben. 9 E ae Brit Pala E Tas Lie e A E S 5 ¿ i Adolf Friedri Wiibelm Grotefend ijt am Siß der Gesellschaft: Erfurt. Hameln. _Im hiesigen E L beute wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 25. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor Wilhelmshaven, den 3, Oktober 1888. tens Ende August 1889, in Kraft. | Angerburg, den 28. September 1888. 1, Oktober d. I. als Theilhaber auêgetreten Me der Gesellschaft: A e Nisftenpadt in Aerzen 8. September 1888 angenommene Zwangsvergleich dem Königlichen Amtèégerichte hierselbst bestimmt. Königliches Amtsgericht. Abgabe des Tarifs an Interessenten erfolgt un- Königliches Umtsgericht. und baben die Mitinraber Theodor Diedrich Gesellschafter find: a E gerrage ; ; : Dur Or SAGIE vom G S Schildberg, den 1. Oktober 1888. Uno 19 L catáclitts. gt un f ————— Heinrich Kruße LA Hermann Gu E : O Georg Karl Flä8ner von hier, i E E S 1888 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. | ; tast, [34635] Köln, den 3. Oktober 1888. : / [34594] Kruse am 1, Oktober d. F. die tiva und Brüblerstraße 92, s E verstorbenen 3 ianns Ado!f Ristenpadt în erzen, NRIE N 2 44 September 1888: Gerichts\hreiber des Königlilßen Amtsgerichts. Oeffentliche Bekanntmachung Königliche Eisenbahn- Direktion : Barmen. In unser E Nl D A E führen | b, E Johann Wilhelm Flähhsner aus A L L R P icen ) geri S O Se K i ini , er Mr. 660 z 21. e E . x s 7 s c ‘c ; e N R Rear R HZE S: Amtsgericht. [34642] Konkursverfahren SGUSf E D über das Vermögen des CHNTSTEIME). : E E das Handelsgescchäft O! Ostro, Bremen : B Osias R a der Erstere ist berechtigt, die 5trma zu E Lan E E i . andschuhmachers Richard Brennicke hier- E | durch Vertrag auf den Kaufmann Gottfried Albert | Töllner Bergmann, Bremen: Dssene zcihnen. welGe der Detri cs Grwerbge]Maits mit T í s +7 E i A ETISE z s : CrTT Tf ; Dftobe oann der Gefellshaft : Sep ¿r | bringt Ausnahme je S, 42 Vor- Wf Bekauntmahung. A Sa E über das Vermögen der se Zu Mee: M R, ist zur Hrüfung der | [34700] Bekanntmachuug. Wever in Barmen übergegaugen ist, welcher daétselbe N A L N L N der Gesellschaft: am 17. September E ee E N L È 42 der Vo In dem Konkurse über das Vermögen der Firma | Kleintabarz Cas E e) gTasere. öu | den 29, Oktober L Ua LGE Ee Kohlen: Verkehr mit Hessen. : A unveränderter Firma Fre lben Registers Friedri Töllner und Julius Herman Georg Eingetragen auf Verfügung vom 96, Sep- | Hamelu, den 2. Oftober 1838. Gebrüder Haepp zu_ Lichtenfels ift zur nach- | Firma B Kästner (Zuderw er dortigen | (r dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst E Am 10. Oktober d. Js. tritt zu dem Steinkohlen- | , Sodann tit, es “A “Wever & in Bergmann i S tember 1888 am 26, September 1838. Königliches Amtsgericht. Il. trägliden Prüfung der Forderung der Bayer, Holz- fuchenfabrik) ird, n aaren und Leb- Zimmer Nr. 1 anberaumt, Them di Ausnahme-Tarif Nr, 3 vom 1. Oktober 1881 der eingeiragen e N vuren alleini Inbaber t A i ‘De merschlag, Bremen: Der Inhaber | bewirkt worden E S a R E e G es M on 12 Sent E n dem Ver- | theiligten vorgeladen werden. zu welchem die Be- | Nachtrag VII. in Kraft. Varmceu und als dveet Weber hi elbst : Clemens August Hammerschlag ist am 22. Sep- | Erfurt den 26. September 1888. mannover. Bekanntmachung. [34605] 9 Ubr n E 1888, Vormittags | nommene Zwangsvergleich Ta Lt B Me Wittenberg, den 4. Oftober 1888. 4 E entbält Fradtsäge für die Staonen Kaufmann Go ber 1888 R g tember_d- I. gestorben. Von diesem Tage an Königliches Amtêgericht. Abtheilung V. In das hiesige A ist 1 Y E as A LE : S 88 2H i Di 5 Königliches Amtsgericht. 111. Abtheil er Hessischen Nebenbahn Reinheim—Reicelsheim, Ginialies Amtsgericht. I bat dessen Wittwe und Erbin Juliane Christine E ¡u der Firma Lindener Eisengießerei, Wokel- Lichtenfels, am 1. Oktober 1888 {luß vom 19. September 1888 bestätigt ist, hierdurch E en: die Station Viernbeim der Nebenbahn Mannheim Königliches Amtsgericht, 1. S dd Riemenscnei 3 ä haus 5 i s « Co. C itges E S E Stag e E ; 8 sen. Befkanutmachung. [34445] | mann Riechers «& Co. Commanditgesellschaft Gerictssreiberei des Königl, Amtêgerichts, E Af Tenuébéra den 5. Oktober 1888 [34658] Weinheim und für Wöllstein der Nebenbahn Sprend- Bernburg. Handelsrichterliche [34436] Emilie, geb, Miemenshnede eihe. Am] A N Beschusses vom N Tiae ‘ift N eingetragen : O Trottmann. Das Herzogliche Amtsgericht. 111. : Konkursverfahren. lingen—Wöllftcin. Der Nachtrag wird an die Be- aa Bckanutmachun 1. Oktober d. I. üt der biesige Kanfmann | das Handelsrezister des unterzeichneten Fürstlichen Die Generalversammlung vom 7, September [34487] (gez.) E. B hm, E H Das Konkursverfahren über das Vermögen 1) der E L abgegeben. Die Fol. 284 s “Biesigen Handelsregisters ein- Iobann Franz Hammersclag als Theilhaber Amtsgerichts Fol. 124 die Firma Paul Landgraf 1883 E R das C A SD M N K. Württ. Amtsgericht Maulb Veröffentlicht: C. H, hne, Gerichtsschreiber. Handelsfirma Jonas Adler & C°_ zu Neu- ‘aöni Ti “Eif H Div ofiti : getragene Firma M. L. Goloschmidt in Beru- eingetreten und ist die demselben ertheilte Pro- | in Frankenhausen und als deren Inhaber der G E N L e Gegen Sattler Karl Späth in Düevrienz ift E gamen Ai Inhaber dieser Firma: a. Jonas 9 C O 2 S burg it auf Verfügung von heute gelö\{cht worden. fura am nämlichen E P Mann Paul Landgraf Me ebur 1888 worden. e U e E „tamen ¿autenden aile è i ; s K f anorfî E O shei Be! ' : i 29. S 388, Handelsgefellswaît seit 1. Oktober d. I. Die ¿raufenhausen, den 2, Oktober 180d, ; 000 « ‘höhen. L beute Nachmittag 6 Uhr das Konkursverfahren [34668] Konkursverfahren müller in Neuh E O A E i Bernburg, den 79. Septen ia Danvel E E blieb it, wird s 9 Fürstliches Amtsgerit. Hauuover, 29. September 1858. eröffnet. © 9 ; : . Neuhausen, wird rach erfolgter Abbaltung ali Anhaltises Amtsgericht. Firma, welche unverändert geblieven Ut, Gürf g L, 2D y frist tes E A Frist A Das Konkursverfahren über das Vermögen des D E Bene S aufgeboben. i i inie S s seit 1, Oktober d. I. nur von Johann Franz Dr. Bleichrodt. Königliches Amtsgericht. TV b. edi G Frist zur An- | zu Siegburg wohnenden Gasthofbesizers F orms, den 5. Oktober 1888, Hammerschlag gezeiGnet. Fn "Beka 344: } 1885, der Watll- Und Prütfugetermin auf S. No: E E dem Veraleictermin P E B eL E Anzeigeu. Bernburg. Handelsrichterliche [844421 | ¿O L ‘r ttob, A de E Frankenhannen. Veran hen un d R od O a R : + A) 30. Juni 188 ene ; / ) Í Sie E. S s\achen, den 4. ODîtobe 888. ie Firmna (FrD. 1 C00) ì M Dae ge S S vember 1888, Vormitt. 10 Uhr, anberaumt om 30. Juni 1888 ancenommene Zwangsvergleich Die Richtigkeit n Arif beglaubigt : [33421] i Bekanutmaczung, isters ist di A C H Thuleftus Dr. in Folge Beschlusses vom heutigen Tage An E n S F 0A E a Sie R B 8E C iefige: andelsregiters 1 ie E it 6 terzeichn Firitl. Amtsgerichts | Nieder afungsorte Hannover und ais Deren Ino r E h. R Cas E S baber Kaufmann Adolf Lefiner zu Hannover,

woodrden. durch rechtskräftigen Beschluß vom 8. September i Q M 1888 bestätigt ist, bierdur auf,iehoben. Kehr, Gerichtêschreiber. : : E Von! E:Dligher 188, Se ÄTENTE- Stei (a : L A D ia E F Bremerhaven. Bekanutmachung: N Fol. 52 A a O Hannover, den 2. Oktober 1888 ; usfikalienhandlung in ge : esiae Handelsregister ist heute einge- raufenhausen, den 2, Wllover 1022, e erLänder j deren Inhaber der Buchhändler Adolf Mehrhardt L hiesige Handelsregtlter U 9 F ? Fürstliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. ITV b.

Amtegcrihtsschreiber Müller Siegburg, den 6. Oktober 1888. E . Königliches Amtsgericht. I. 3466 a E M be Tg eCatd: [34664] Konkursverfahren. iei daselbs auf Verfügung von heute eingetragen Suarkafse, V haven Dr. Blei chrodt orgen u. verwerten 4. Oktober 1888. Mee a M Allded E Hannover. Bcfauntmahung. sf

134667] a 299, Bekanntmachung. Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E A, ban Dreweriatener Sun S N Herzoglich Anbaltisches Amtêgeriht. aoßann Ernst Wilbelm Woltemas ist Johann | Frankenstein. Bekanntmachung. [34448] | In das hiesige Handelsregister ist hente Blatt 4087 , ° N. 0A [ Diedri i ster eingetragene | eingetragen die Firma:

Lies d A genieure,

a det FKentuveeen über das Vermögen des Vobis, Gerichtéschreiber. Spinnereibefiters Johann Oswald Eiselt in ute g ) i e | 4 : t i gutsbesißzers Theodor Kohn zu Jawor ybin, in Firma Oswald Eiselt daselbft, ist in a E E Ce guts | is - ewählt Firmen: Hannoversche Tintenfabrik : i tr. 171 „A. Bochm“, Inhakerin Frau Borumüllcr & Zumwinkel

hat der Eemeinschuldner unter Beibringung der zu- | (94641] Folge eines von dem Gemeinschuldner gemahten Vor- ; stimmenden Erklärungen der dem Gericht N Konkursverfahren. \hlags zu einem Zwangsvergleicbe Vergleichstermin BERLIN W. Friedrich-Str 78 [34439] 4 Oktober 1888 9 , Lg L AD Braunschweig. Zu ter im Handelsregister Ne bex Fames für Handelssachen. E Auguste Boehm in Frankenîtein, mit dem Niederlassungëorte Hannover und als

Verfahrens gcstellt. Binnen ciner mit der öffent: | Pußhändlerin Klara Horschke, in Firma F. K. 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hier- Aeltestes Berliner Patentbureau,besteht eit 1873 j Band 11 Seite 167 eingetragenen Firma „|Vischleb Trumpf. b. Nr. 227 „Hermann Grosser“, Inhaber | deren Inhaber Kaufmann Adolf Bornmüller zu Hane | Hermann Grosser in Silberberg, nover und Kaufmaun Johannes Zumwinkel daselbit.

lichen Bekauntmachung beginnenden Frist | Vorshke zu Spremverg, ist in Folge eines von | selbst anberaumt. : i C E von ciner Woche ist Widerspruc 9 dem Gemeinshuldner gemachten Zittau, den 6, Oktober 1888, S ; « Kleucker““ ist h-ute vermerkt, daß aus der unter E 5 in F A Haft set ver 1888 zulässig. pruch gegen den Antrag | inem Divantiéveraleitbè ai Ae M L , Akt. Sie, (33401) derselben begründeten offenen Handelbgesellfchaft u Coesfeld. Handelsregister [34455] | sollen von Amtswegen gel ö\cht werden 5 b ene R E L 1, Oftober 1388. Militsch, den 5. Oktober 1888. 26. Oktober 1888, Vormittags 10 Uhr, vor | erihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. : 1, d. Mis. der Kaufmarn Carl Heinrich Kleu ter | des Königlichen Amtsgerichts zu Cocsfeld. Die dem Aufenthalt nah nicht bekannten chn0a S Bo iali 26 U migaericht. 19 Þ Königliches Amregericht. i Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer f —— age en N L daß d P L via, Unter Nr. 27 des Gla ers Ee L U H ¿deren E A h Königliches Amtsgeri@t. ; —— r. 4, anb : h : VROTET U: VUEWOLCHEL n De L/E | ebernahme der Attiva und #a/11 J E Suli 1888 der Firma ebr. Averbe efordert, einen etwaigen Lbider]pru g S ega [34424] Svcémbers, La 9. Oktober 1888. Alfred Lorentz Nachr. herigen Mitinhaber, Kaufmann Carl Josevh Bisch- L 1 fene Hantelsgesells@aft zu Holthausen binnen 3 Monateu s{riftlich oder zum Protokoll | Hannover. Belaitutmagung: N [ E G Zaiken uen über das Vermögen des [3 GeriGtsfreib Genßgzfki, D arif ec40 Veränderungen Prospecte gratis. Borlln, Lindenatr. 67, E E Firma auf alleinige | x, Ms f E ed eingetragen und S E es gele E M E E P ves a 6 b zu otelbesizers Theodor Balthasar in Mölln | ls Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts E E echnung forlvelrteot - sind als Gesellscha]ter vermertt: raukeustelun, den =. E er irma Eee T L reo, Wqul ; - . . den 3. Oktober 1888. - omi Gon Lo on 9 ntalides Amts t. Die Hantelszesellshaft ist aufgelöst. Liguidator ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwal- l H der deutschen Eisenbahnen [33 361] : La e Lea A vid, „Sägemühlenbesißer Joseph und Anton Averbeck Königliches Amtögerih it or Lisberize Mitgesellsbafter Kaufmann Adolf s R 4 n See ngudes gegen das Sthluß- | [24662] Konkursverfahren Nr. 257 C Gronert j Herzog 9 zu Holthausen bei Billerbeck. [34447] | Leßiner zu Hannover eichniß der bei der Vertheilung zu berüdcsichtigenden g 2 M adt Hf T O Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläu- Das Konkurtverfahren über den Nachlaß des | [34698] Bekanntmachung Ingenieur u. Patent - Anwalt Jedem der beiden Gesellschafter zu. Friedeberg N. unt S L biger über die etwa nicht verwerthbaren Vermögens- Spezercihändlers Ferdinand Oktav Bratschy | Mit dem 10, Oktober 1888 wird di j Verlin, Alexanderstr. 25. [34440] | T Coesfeld, den 1, Oftover 1838. In unscr Handels-Firmenregister ist zufolge Ver- Königliches Amtsgericht. 1V b. ftife Schlußtermin auf Freitag, deu Pas zu Straßburg wird nah erfolgter Abhaltung des | Nekla und Kostschin M E zwischen Braunschweig. Zu der im Handeltregister N Königliches Amtsgericht. fügung vom heutigen Tage unter Nr. 352 die Firma E Ad ber g \ Gultowy A Bekanntmachuu [34608] 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Swlußtermins hierdurch_ aufgehoben. Band 1Il. Seite 57 eingetragenen Firma „G. Riesle —— P. Gotthardt“ und als deren íInhaber der A GTOE c U fte t M. Blatt 2873 Amtsgericht hier anberaumt. Straßburg, den 6. Oktober 1888. [33341] «& C°““ ift heute vermerkt, daß aus der unter der- [34444] Fabrikbesiger Paul Gotthardt zu Friedeberg N.-M. In L Vena N S E a N Sd e Mölln, den L Me IA8S, Das Kaiserliche Amtsgericht. Vertretung ailer Länder worden prompt a. korrekt nachgesucht dnreb| Berichte üh E Ry Handelaelel ian Ul T E S vom 30. März cr. a A or M Lo 9) Dttober 1868 zu i Veselischaft it Mai getragen: önialidcs Amtsaeri@t. j ————— PATENTE i 1 ch| Berichte über 1. d Mts. der Uhrenhändler Anton Kimmich aus* | soll die Löschung na stehender Firmen : Frie N.-M., den 2, Dk i Die Gefell\chast Uk c e, A ; Mgr [34661] Konkursverfahren. n L TOUN Q M, Pat D O Berlin SW. 11, J t geschieden ist und daß das Handelsgeschäft l l 1) Gebrüder Unverdoxben zu Pabmee E Königliches Amtsgericht. R M E Sesettalter s ; : : pecte gratis. nmeldungen. . Nfktiva mnd Passiva von dem bis- 9) C. A. Seyffert’s ttiwve ebendase E : | Ae i T [34684] Bekanntmachun x Évdetrcildhviees Af über das Vermögen des 33221 : L E abre - Ubrenbêndler Marimilian H ÆW. Ret ebendaselbft, | Gers. Bekanntmachung. __ [34449] Hannover zur Fortseßung unter unveränderter Firma In dem Konkursverfahren gegen Leopold Mi s 3 ändlers Jo eph Ulrich in Straßburg [ ] Braun hieselbst unter obengen. Firma auf alleinige 4) W. Winzerling Erbin ebendaselbst, Auf Fol. 508 des Handeléregisters für unseren | Übergegangen. E R p chel, | wird nach erfolgter ÄAbhalt S Die dem K Moriß Röhrs zu Hannover Weinkommissionär, in Neustadt a. H. wohn- | hierdurch auf boben aNung des SQUBLEFmns ; M T Rechnung fortbetrieben wird 5) Consum-Verein zu Mehlsdorf, einge: Stadtbezirk, die Firma Rud, Huth «& Comp. beilt D NGAMI ten. E : haft, findet zur Prüfung der bis heute nachträglih | Straßb g s ertbeilt M. M. ROTTEN, diplomirter Ingenieur Braunschweig, den 3. Oktober 1888. tragene Genossenschaft, in Gera betreffend, ist heute verlautbart worden, ertheilte Prokura L U ia AtibeinéTdetei alie - Bér ewa Rod engriteldel ti urg, en 6. Oftober 1888. al N E Dozent an der techfisceR Héchschüle ¿n Zürich. Herzogliches Amtsgericht. von Amt8wegen erfolgen. daß der Fishbändler Louis Ernst Weidhase in Neu- Hannover, 3, Dltodber eren s deúden Forderungen am Montag, den 15. Okto- a8 Materie FRUBgeTiMt, Berlin NW.. Schiffbauerdamm fo. 498, R. Engelbre t. Die der Person resv. dem Aufenthalte nah nit | Debschwip aus der Firma ausgeschieden ist und der Königliches Amtszert@. ; f bekannten Firmeninhaber resp. deren Rehtsnachfolger verbliebene Inhaber, Fischhändler Franz Rudolf annover. Bekanntmachung. [34608]

ber 1888, Vormi Ó : ç j 4 Gesehäftsprinzip: Persönliche, c va T L | L j cuchtegebäute Labiee Sintier e dine Glèn (24697) Konkursverfahren 9 _———— e e [34437] | sowie der Vorstand der Genossenschaft werden hier- | Huth in Neu-Debschwiz, die Firma Rud. Huth Ver. © timacu i Ea bigerver ammlung statt Eh E i i ari B hwei Bei der im Handelsregister | mit aufgefordert, einen etwaigen Widerspruch gegen | führt. In das hiesige Handelöregister 1) beute Blatt 3573 Neuftadt a. Haardt, den 6. Oktober 1888 Kari Die LALE S pier des : i . | Band IV. Seite 314 eingetragenen Firma: „Ed die Wschung bis zum 31. Januar 1889 \{rift- | Gera, den 4. e Gta t zu Die Gesellf S M E eingetragen : i 2 . . , e er „NTS l 6 C C D Ie . S E i E R, d , S . Amtsgeri : ite e | elôît. E 5 , nah = Angele enheiten Muster-u. Markenschutz Heipcke vorm. C. A. Hammer 86m.“ ist heute | lih oder zu De Ne S Le Bsduna M tvte ina far in Gerbita mit, Des Geschäft ist auf den titherigen Gesellschafter ( i E. B

R T

Konkursgläubiger den Antrag auf Einstellung des | „On, dem Konkursverfahren über das Vermögen der auf den 20. Oktober 1888, Vormittags

R. Engelbrecht. ; ani bt ells e i e g Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht L Beaiiiiiaini, Hannover, 2. Oktober 1888.

Kgl. Amtsgerichts\chreiberei erfol i i l. Amtsg berei, gter Abhaltung des Schlußt L | | : Scre, Kal, Sektetär. Bollzug ter S tblaufvertbeilund u Gabe ug 4 | | K { durch l “M BERLIN.SWY/ Telegramm-Adre8sa; vermerkt, daß der Inhaber derselben, Kaufmann geltend zu machen, w rager. Feeshe Übergegangen und wird von diesem unter —— von Heute aufgehoben worden. ARIE L irma. a G i Lindensir80 #4 Kommissiongathblesar Eduard Heipde, scit dem 1. d. Mts, den Ingenieur wird. ftober 188 a Ins Î L bA [24650] Konkursverfahren. Stuttgart, den y Tone 1888, V U Y ostenanschläge frei und unentgeldiich®M Berlin. E L P ia 4 An estebande ‘bat E dKönigliées Amtsgericht. Gy, Bekanntmachung. [34450] | Bonn tels Sa Gecibt IV b Das Konkursverfahren über das Vermö ; artmann, ; uuter unveränderter Fi e!) 2 In unser Gesellshaftsregster ist sub „Nr. 21, Lia ia bs ta A : gen des | Gerichtsschreiber d i *Wranuschweig; den 3. Di | f Nat iRARE Elcdnitub Sobnikiin t Padees chts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts Stadt. Daa tial ¿Bextinz Redacteur; Riedel. Verlag der Erpedition (Scholz). Brauuschweig, den 3. Oktober 1888. ; Taveatf des A In erfa nte Opalenitza, Folgendes eingetragen Hannover. Becfanntiiachung. [34607] ———— er Norddeutschen Vuchdruckerei und Verlags-Anstalt, Berlin 8SW., Wilhelmstraße Nr. 32. Herzogliches Amtsgericht. Fonio lichen N id f a Ne, 300 bes Die ordentli®e Geneneralversammlurg vom}, In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 4090 R. Engelbrecht. Firmenregisters das von dem zu Düren wohnenden | 3. Sceptemker 1888 hat beschlossen: cingetragen die Firma F+ Heinrih Feesche mit