1888 / 260 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[35223] Letmather [35361] Wochen - Uebersicht i [35242] Eisen Judustrie zu Menden und Schwert e î e. j - Altien- Dr i B Actien Gesellschaft in Schwerte. Deni Se B, Bayerischen N otenbank e rit te eila ge 0 D ° Die Auszablung der für das Geschäftsjakr 1887/88 festgeseßten Dividende erfolgt am Activa. S = v | - NT li Lpo 5s Ï { i A . * 0 ? [N 3-7 ) u s E T I zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preupishen Slaal8-Anzeiger. 13 9/9 = 130 4 auf Coupon Nr. 2 jeder Prioritäts - Scamm : Aktie bei den |} | An Werth des Unternehmens . . -| 103 306/02 | Bestand an Rcitskafsensheinen . "71009 | . - - cue by einen . 71, î j Banf : - Effekten und Sparkaffenbestänten | 9382| M a Noten anderer Banken 2.002000 ¿ 260. Berlin, Donnerstag, den 1. Oktober 1888, eihmann «& C°_ in Köln, 4 ‘9 p] S Ds e r 44,386,000 p E S S ; Gier « Montitóru übe te, § s if : deu Ggulius Samelson in Berlin, Unter den Linden 53 . 114 460/03 2 + E Aida 1,912,000 E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster - Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen : i , ; Passiva. è - Effecten L 179,000 ; t d i in ei bes Titel Carl Solling « C°_ in Hannover, sonstigen Activen 1,498 000 Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tite “l Dresdener Bankverein in Dresden, sowie bei der M S E | E. F c Gesellschaftskasse in Schwerte. Per Aktien-Kapital . 64 800|— Das Grund "Sva Central - andels - Ne Î cr Ur a e é + (Nr. 260A.) Schwerte, den 10. Oktober M S liaeis ¿ E 38 506 C2 Der Reservefonds E 1200000 ; f Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih ersbeint in der Regel tägli Das . Reservefonds . E 9 332/45 |- Der Betrag der umlaufenden Noten 229" Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Poft - Anstalten, für as Central - Handels - Register für das Veutsche Kelch erslGeint in der ege E, e Mein 1821/56 | Die sonstigen täglich “fälligen T S Berlin au s A Sie on ns Deutschen Reihs- und Königlich Preußischen Staats- E E A Lt Einzelne Nummern kosten 20 S. 114 460/03 | _bindlihfkeitn. .. .. . , .| 851200 Anzeigers SW., Wilbelm|traze 32, bezogen werden. 2 _ _— Gewinn- und Verluft - C L : Die an eine Kündigungsfrist gebun- 5 —— , See F î ie 26 [33624] Bekanntmachung. Soll. n. SERE ?enen Verbindligßfeiten fril Y E 4.000 Vom „Central - Handels - Negister für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 260 A4. und 260 B. ausgegeben. ch L : E i: ; Die sonstigen Passiva. . . . ., 1,609,000 Mi let BiHneide : Aus 1 . KlASSe. L Marienberger Silberbergbau-Gesellshhaft in Liqu. zu Marienberg. E H |S | Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande grie s E, K Me, 41 653. Neuerung an Eisenbahn- | LXX. Nr. 41704. Bleistifthalte. _ O Bei der am 20. September d. I. in Marienberg stattgefundenen Versteigerung ist das gesammte An Dividende pro 1886/87 auf 108 | ¡ahlbaren Wehseln . . - «6 800,258. 20, z Kal. Hoflieferant in München, Dienerstr. 8. wagenkupplungen. LXXIL. Nr. 33639. Neuerung an Shuh- ¿f Eigenthum obiger Gesellidaft um Æ 115 000.— der Gewerkschaft „Vater Abraham Fundgrube zu Stück Aktien à 17,50 , . | 186840 | München, den 9. Oktober 1888, Patente, s A eaO ' Nr. 43845. Natgeb-nder Greifer für | leisten, f Marienberg“, welhe sich zum Zwecke des Weiterbetriebes dieses Berggebäudes aus Aktionären der | * Dividende pro 1885/86 1 Stück . 18|— Vayerische Notenbank. LXXVIE P. 3838. Neuerung an Musik- | " Straßenbahnen mit Seilbetrieb. Nr. 38 387. S{c{uhwerk für Mälzer. 4 Marienberger Silberbergbau-Gesellshaft gebildet bat, zugeshlagen worden, O S 1409/63 Die Direction. 1) Anmeldungen. Freifeln. Normann VAErie in Belfast (Ir- | KXk. Nr. 36 405. Sperrklinkencinrihtung bei | Nr. 45 103. Neuerung an der Maschine zur E es N e nachstehende Bekanntmachung des Grubenvorftandes von i t 5 E Für die angegebenen Gegenstände haben e Naw- r A La & R. Deissler in Seiten N N Q e e Shuhkappen ; Abraham Fundgrube hi :cfannt. 5 117 enannten die Ertheilung cines Patents nawgesuht. | Berlin C., Alc str. 33. / e ata a A E a s R : Zöblit, am 27. September 1888. i S Haben. A L Ueb-rsicht genannten die e neldung ist einstweiles gegen | LXXK1I, F. 3688. Siherbeitskorb für | weise desselben zum Bleiben und Raffiniren von | LRKIT, Nr. 80535. Neuerungen an Re- Der S T, E in Liqu. E A 14 S ch B V unbefugte Benutzung geschüßt. Koblen’äurebebälter. Fleischer 0 Varzen Ls A e, Herstell i E C fe Tee ustav Friedrich Ackermann, Vorsigender. ächsischen anf KI3SSE- Mühlich in Sranffurt a. M, Sandweg 114.| Nr. 38792. Verfahren zur Herstellung Nr. 22. Löffelcir g für Mehr- ; Per Vortrag pro 1886/87 . 2 083/89 . B. 8749. Vorridhtung zur Regulirung des G einer grünen Farbe. Drt ladegewehre. = Hi Ffoli [33625] Vekauntmachung Einnahme pro 1887/88 ; 3 033 70 zu Dresden IV -tûssigkcitestandes in Bebältern. Robert 2) Versagungen Nr. 40 369. Verfahren zur Darstelluna von | LXRXVL. Nr. 42425. Maschine zur Zsolirung j Marienberger Silberbergbau Gesells ft in Li bet 5 117/59 am 6. Oktober 1888 Dary Bowman in Gast Dulwich, 80 Lord- | Auf die nachstehend bezeichneten, im Reis: blauen, blaugrünen und violetten Farbstoffen E Ie für E s - : | . . Q Zrafí Surrey, gland; Ver- zeiger an dem angegebenen Tag nt gemachten urch Kondensation von aromatischen Hvdrazo»- j E s E / Nachdem die E M 25 Juni e P A obiger os L e “fr Coursfähiges Deutsches Geld # 16 677 069 s S E E f Sebr, S Teer i "M Patent verfogt worden. U Rie mit aromatischen Nitrofoverbin- E E c Lt G i “e ] E g J 2 L | L : 28. v. Dits. e nserer ien ür nt: / 2 - . 2 —_— S 9 \ Q E Vil. Qi Q 0 i iae S n a ungen. j e (L. . e und XOrque - s Gescllsaft besblossen hatte, konstituirte sich am felbigen Tage die Gewerkschaft „Vater Abraham | das Geschäftsjahr 1887/38 auf 14 4 pro Aktie | Keihskassenscheine : r OEOEO, I E P etciatoin in Statigart,, C idmias, Ht A edten: S E E | KXIV. Nr. 33711. Feuerthür zur Regulirung prefsen. E

i 4“ da & ? E . « . i tr, i L : . SERLZte Ju S festgeseßt und kann die Dividende gegen Abgabe der | Noten anderer Deutscher der cinzuführenden Luftmenzge. . Nr. 25521. Abshneideapparat für Ziegel-

Bei der am 20. September d. I. stattgefundenen Versteigerung ist das Gesammteigenthum der | Dividendenscei ; Bank 9 burgerstr. 41 L. Iílasse. | : d id l E ir. 2 j ilberb Fell ; ; a : S Dividendenscheine bei unserem Rendanten O » 11 438 200. = »2 für pf ie s Einri ur SigGerung | XXVI. Nr. 25730. öpparat zur Herstellun maschinen. i E E iu Macieuverg in den Des dex Sewert [alt Bares Ao |- Demmer ju Iserlohn in E genommen Ras Wet fel-Bestde ne - N a8 20A N pi V oriion A IUE t Som Ctange, E T Identificiren R as Vom von deuchtgas E S E Nr. 39 793. Vorbechandlung von Kalk und e s S - 5 90: / ley Nrange, e Dell ei ï c . Tus E E E : Ç iber e vie M3 h j Die Gewerkschaft, welcher, wie zu erhoffen ift, auH “der Marienberger Bergbegnadigungsfond Der Vorftand. Lomberd-Boftanbe e : S n s E Oxford, England; Berctreter: Specht, Ziese & 9. Januar 1888. A, au N A 234 806. Nencrurng an Gasdruck-Regu- E Brennen derselben für die Mörtel 2 mit den ihm zugebörenden 1278 Aktien beitreten wird, gewährt denjenigen Aktionären, die sich bei der Ge- | [35364] Effecten-Bestände O L Co. in Hamburg. _ N L XXXVILI. G. 4388. Werkzeuz zum Bo : Tr 38 915. Gasdru&regulator “Nr. 42 166. AbsHneideapparat für Dah- . werksaft betheiligen wollen, für jede Aktie einen Kur und fordert dieselben hierdur auf, ihre Aktien | (int thütte, Acti sells Debitoren und sonstige Activa 4 945 332. X115. E. 2326. SubrorriGtung an Waffer | fräfen der Kammer in Radnaben, n Nr 39371 Gas: S e aaa E e : S nebst Talons und Dividendenscheine Nr. 5—20 an das mit Auéführung dieses Umtausches beauftragte i in rach e, c lengeje shaft. Passiva. i standsgläfern; Zusaß zum Patente Nr. 39 E 17. Mai 1888, a! f G L L XXXIL. Nr. 30 518. Ofen für eine Iro&en- : Mitglied des Grubenvorstandes Herrn Bankier Paul Heinicke in Freiberg in Sachsen bis Ende | Die Herren Aktionäre der Gesellshaft werden zu | Fingezahltes Actiencapital . M 30 000 000, Emil Engels in EngeisfirGen, Reg-Bez. 9) Uebertragungen. “Nr. 39 759. Neuerung an Gatkükblern vorribtung für Woüen, Lumpen und dergleichen. cinzulend E Nachmittags 6 Uh w i Breoon, L de: Neservelons e 4030080, Shen 5336. Vorrichtung ¿zur Kenntlich Die folgenden, unter der angegebenen Nummer der Ne. ‘40 204 Apparat zur N Abicheidung LXXX1IL. Nr. 39 441. Aufziehvorcihtung für Nene: r, in reSiau im €- | D i i 3132600 E L f I 78 i br i r A7 (ti Ita » R S EES 8 Aotits S V 4 e i ë Marieuberg, den 27. September 1888, \chäftslofale des Bankhauses E. Heimann Dau r e Bialie- e De macung der Ueberschreitung und Unterschreitung Patentrolle im Reis-Anzeiger bekavnt gemachten F NnE Baer A I N E S E ban i Der Grubenvorstand von Vater Abraham Fundgrube zu Marieuberg stattfindenden ordentlichen Generalversammlung er- | keiten 9 141 607 cines vorgeschriebenen Flüisigkeitsstandes für Ge- | Patent-Ertheilungen sind auf die nahgenannten Per- Jèr. 40262. Saswas@erscrubber. - L E silb . f STA e E fäße mit innerem Dru. Richard Schwartz- | jonen übectragen worden. Nr. 41 578. Gas-Scnittbrenner. L - Spar-Aetherfiltrirdofe. Is alia N. L'XXXIX. Nr. 24 963, Bertheilungsapparat

Bürgermeister Germann, d. Z. Vorsitender.

gebenst eingeladen.

___ Tagesordnung: 1) Bericht über die Lage der Geschäfte der Ge-

An Kündigungsfrist gebundene - “Verbindlichkeiten... Sonstige Passiva

6 815 574. v 219 138.

Kopf in Berlin N, Mülerftr. 172 a. Kv. W. 5569. Verfabren zur Herstellung von

KlassSe. IX. Nr. 403455. der Firma

Ernst Richard Petzold, Ernst Petzold jun. in

XXVIZ. Nr. 35277. Swievereinrihiung für Gaécomvpressoren und troFene Vacuu:npumpen. Nr. 38 582. Selbitthätiger Ventilations-

für Rübens{nigelmashinen.

Nr. 27541. Neuerung an dem unter

389211] sellschaft unter Vorlegung der Bilanz, Beschluß- Von im Inlande zahlbaren, noch nicht fälli Geheimschriften mittels Schreibmaschinen. Inhaber I Des E n E T 30 L ; A d : 1 1 , 1g - o T ; Drahth : m 10. November apparat. Nr. 24 963 patentirten Vertheilung3apparate für C Sonvou S Tf Su Gai "Bee: 1886 ab S A XXVILI. Nr 38434. Verfahren zur Her- Rübenschnigelmaschinen; Zusaß zum Patente

Baumwollspinnerei Mittweida zu Mittweida.

' Wir bringen hiermit gemäß §.,22 unserer Statuten zur öffe"tlihen Kenntniß, daß in der beutigen Generalversammlung unserer Gejellschaft Herr Commerzienrath Wilhelm Decker in Mittweida aus tem Aufsichtsrathe turnusgemäß ausgeschieden und einstimmig wiedergewählt worden ist.

und Ertheilung der Decharge,

2) Neuwahl von Aufsichtsratbsmitgliedern und __ Rewnunagsrevisoren. Diejenigen Aktionäre, welche sich an der General- versammlung betheiligen wollen, haben ihre Aktien

#6 1 276 164, 85 Die Direction.

treter: C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kezsseler in Berlin SW., Anbaltstr. 6. X%. K. 6296. Nawhtsignal, insbefondere für Gisenbabnen. Charles Herschel E in Ver-

XXK. Nr. 43 591. Fritz Freiherr von Wech- mar in Hannover. Führung für glatte Räder beim Fahren auf Sienengeleisen. Vom 8 Januar 1888 ab.

XLV. Nr. 44774. Gustay Eisner und

stellung von imitirtem, nit tro@nendem StFweineleder für Riemen, Swlagriemen 2c.

. Nr. 39758. Gerbverfahren.

KXXK. N-. 41 948. Klumpfußapparat.

Nr. 42167. Plattfußapparat.

Nr. 24 963. E . Nr. 38 654. Neuerung an Rübenschneide-

maschinen. 5) Ablauf.

Der Auffichtsrath besteht sona unverändert aus folgenden Herren : E at T, rz 35230 n S o Penn! ia, V.S : s Julius Carl Cichorius, Leipzig, f E d L E d Stand E E in Berlin S. Josef Areli in Kojetcin, Mähren; Vertreter: | KRXk. Nr. 7820. Einzußvorrichtung an Blei- Das nasfolgend genannte, unter der angegebenea Commerzienrath Wilhelm Deer, Mittweida, E X I. F. 3616. Auibau von Rinaankern für C. Fehlert & G. Loubier, in Firma C. Kessgeler rohuformen. Nummer in die Patentro[ße eingetragene Patent

Paul Gerischer, Leipzig,

bei der Gesellschaftskasse in Eintrachthütte,

oder demn Bankhauje S. Bleichröder in Verlin,

der Badischen Bank

am 7. Oktober 1888.

dynamo-elektrishe Maschinen. E. Fischin-

in Berlin SW., Anhaltftr. 6. Neuerung an

XXXEKL. Nr. 42113. Verfabren zum Verbin-

den von Glas, Porzellan und Marmor mit

bat in Folge Ablaufs der geseßlihen Frist sein Ende erreicht.

aul è S 1 i 2 L î 2 í io 1h et 8 4 S ü f í . 4 . - Paul Lechta, Scharfenitein, n en V0 Ie L Seiman in Breslan Lev. „For in Mictersilis da Dre un | Lgorea Süslttelfeben: Bow 20. Dejember | p O Hermann Roscher, Zittau, S len is arfitten S@wefelss i XLVII. Nr. 39255. Jakob Gutsfeld in | XXXILL. Nr. 33 989. Neuerungen an Schirm- | XL[I. Nr. 27. Accumulator zum Bekriede von und hat in seiner heutigen Sigzung die Herren: N O Metallbestand M4] 411411779 n N n E Berlin W., Magdeburgerstr. Nr. 3. Aus- gestellen. e Hutprefsen. L Julius Carl Cichorius zu scinem Vorsitzenden, Weber SFunghann Reichstafsenscheine . E 8 550|— und Sodasabril in Ludwigshafen a. Rh. und Einrückvorrihtung für ein Riemen-Wende- | XKXIV. Nr. 41 652. Zusammenlegbares | Berlin, den 11. Oktober 18858. 35366 __ Commerzienrath Wilhelm Decker zu dessen Stellvertreter wiedergewählt, —— I z Noten anderer Banken - 64 700 XXIV. S. 4438. Selbsithätiger Aschexräumer. und Wethselgetriebe. Vom 29. Januar 1886 ab. Tischgestell. N N : E E [35366] D Aufi bts O S B llivi A C , [16 2 43116 Dr. Richard SicKel in Nörten, Provinz | LIT. Nr. 44 h HRY S in E ALETO Küßlapparat für Nahrungs- ojanowsfi. Er uni ra î i î p A Lombard-Forderungen é 42 180|— annover. Worcester, V. St. A.; Vertreter ; Specht, Ziese mittel u. dergl. A E A HS E A M S E 7) Wochen - Ausweise | n u E xUL G, 4910. Gufometer mit innerer | & Co. it Sumburg, Faber und Säle | YXF, Ne: 42 138. angvorritang füt | f e E n Saite 1987, mie has Vorsitzender. Stellvertretender Vorsißender. der deutscheu Zettelbankeu, s S —— S A E ale 2 E E Juli 1887 p N XXXVIL. Nr. 24 995. Fagonstein, dur „Deutsche Handels-Ar{ iv“ mittheilt , im [35210] Wochen-Ueberficht E E "M 50S, Waffergafofen. C Wont- | LAX, Nr Al 526 Fiema Gadanngrate E be bon seten V | (15), nim in dee Einfubr 146 721 206 ck15 e 2 7 risenbahn-Direkt i erlin N, nud Maschineufavrik Gebr. Pintsech in Fisenbahnscienen überdeckt werden. __|= 0,50 #Æ), n n I 210 (2) j Württemb is Notenbank Es Direktor a. D. in Berlin N, E Radeinrichtung für Kapselräder. Nr. 25 245. Neuerung an Maschinen für | Drachmen und in der Ausfuhr E Oen, Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. SUTITEIIDETQIIQGEn Peoienvau Srundcapital L O. X G. 4251. Verband. für Frauen. | _Voin 12, Februar 1887 ab, den Betrieb von Bübnenbewegungen. _ | Deutschland betheiligte fich im Sentealhandet Ml der E vom 7. Oktober 1888. Reservefonds. . .. . . . . #1534 297/68 Dr. med. J. Grossmann in Berlin, Shôn- | LXXLI. Nr, 39 012, Ernst Peres in So- | XXXYVIUL. Nr. 41 855. Werkzeug zum Fräfen O E E 0A S E n ä E c L s L U, S Z f 1 E G Et or Gott N 2, Okt 4 zfen. ) O L men. - 2 J g! An Unkosten, Löhne, Salair, Ver- | } Per Conto-Corrent-Conto 07 Acti T E fällige Wee indliGfeiter “PrOO 102l haulepeBlee ABN, Sti E E d e eis Fübrungéblehe an Band- und | Artikel, die von Deutschland nah Griechenland einge- siberungs - Prämien Zinsen 7 Waaren-Conto : 338 440/47 E | E a A E « I. 5876. Apparat zur Abgabe von Sti- t 1f Schüt "G Va E E E führt wurden waren folgende: Thon- und Glaëwaaren Geschirrunterhaltung und Ab- - Grundstück#-Ertrag und Pacht- 5 | , San bestand L M Verbindlichkeiten E o fs L E d N E Tan neo xLIL Mr. 33888. Apparat zum Prüfen (240 027 Oka) im Werthe von 229444 Drachmen, E . Sa, N e 96 E 908 26 | Bestand n S e A E Sonstige Passiva... , | 42953295 E E ibu S Sabford Noad vorrichtung für Fabrifen. Vom 31. Dezember bezw. Proben voa Geweben, Textil'abrikaten, Luxugegenstände E Sa E o -Sald 562 67 " an 4 r 109,000 Pr B SUEW T DB Ta 2 S t e - : 86 ab eder u. dergl. ZUD - en , eve E —|=ck . an Wesen 788581 é [23 018 932/76 und Th, Robertshaw in Halifax, 35 Horton 1886 a E A E tar, Sa S 366 DraGinen, Pabis 387 856 63 387 856/63 a Ao nba rosaetetnae SSL E O Die zum Incasso gegeben H mOT fälliacn Street, England; Vertreter: C. Fehlert & | LXXXUI. Nr. 44264. Franz Gerken v A Wasserwaage für Horizontal N e: von I E Activa. Vilanz per 30. Juni 1888. Passiva. «am S L ¿ 475,551 24 deutschen Wesel Datiigen M2 253 667.93 «did A a r N A e A E E E V bai ‘tines E 38 318. Vorrichtung zum Vorschieben Mascinen (701 Stück) im Werthe von 53 275 5 : an sonstigen Aktiven . e | 558,807 74 : 5 E O PDATaT Mr C N de S 9 98 ebr 2393 s Billetstreifens bei Bidetausgabeapparaten Drachmen, Handschube (10 390 Paar) im Werthe FS | | i, ems. M. zu hohen Aufziehens. Vom 28, Februar 1888 ab. des Billetstreifens bei Bidetausgabeapparaten, men, D N M 2 M S Passiva Emphysems. Dr, med. Alexander SteinhoM, S Nr. 41 809. Neuerung an Reißfedern. von 35 935 Drachmen u. #. w. Der Hauptausfuhr- An Grundstück u. Gebäude-Cont 449 138 —|| Per Actien Capital- “_ : | m pract. Arzt. in Briesnip-Dresden. Fr . E LIV. Nr. 42 23 »a ur welchen | artifel Griechenlands ist Korinthen, wo» Maschinen-Conto. E 473 479 25 T O ; * 160 090 Das Grundkapital . e | 9,000,000|— „T. 2203. Desinfections-Apparat für Ven- . 4) Erlöschungen XLLIV. Nr. 42 ar. e Sha reite E V 903 4A Dl in ! Weile E * Utensilien-Conto. 14 319 —| 7 Reservefond-Conto . 8 588 16 | Der Reservefonds. . .. . . , | 601,754 80 L Ie E Albre TIED- e nog A L G A 3 887 608 Drachmen gingen. Wenn auh nah me 3 Stan E T : Loi c Ed 3 c | P mner in Dresden, SIannen]\tr. 6. 4 die * F E E E Q 6 Lr z a ekt s eli tf sonders ük i ba é Ca Got O E 1597 73h E R S A | d Me E i E E M [20,732 400! B L B. 8927. Verfabren zur Dorslenng des Ca E des §. 9 des Gesetzes vom 25. Mai S A Ex E zur Verhbinde E, Ziffern L S us E L Wechsel-Conto 6 103345] * E I 9 Die sonstigen täglich fälligen Ver- N . Zinklegirungen. Johannes Catharinus Bu A taats l T Rz Strobsammler für Dresh- | mit Griechenland wenig bedeutend scheint, f »„ Conto-Corrent-Conto . . . . | 216053 welcher laut Beschiuß der General- A E bindlichkeiten . E «t WL97086 [35228] Bek ch in 18 Adolphus Road, Finsbury Park, County a9 34 108. Hcefenkühler E E E 5 if T la noch fa Nenaan: zu O Gai L , 0 A L E 324 a M heclamoilung wie folgt, verwendct Vie da nl TIEE gee M u Bei der dabet See R da sind die L C iA E rat E aa ne Ix. Nr. 30 537. Streichbürste für Maler. XLVEL. Nr. 34 699. Dampfs{miervor richtung | der ande Ban aen e uus S N Á : ersiherungs-Conto 2 579 20} wird: | eundenen Verbindlichkeiten . " ,7590— | 4 Divok S G e E R Si é: I. Nr. 41 555. Pavierhalter mit abstellbarem Trovfapparat. gegebene Einfuhriiffer gedeckt wird; vielmehr tit der- è Voi 3 659 751, zum Reservefond. . H 15 000,— | Die sonstigen Passiven L 425,402/57 Gean des DIELTETE und eines Landesbank XLV. N. 1796, Selbsttbätiger Apparat zur z ‘44258. ttbätige Fvorri = 125. Scamiergefäß mit Drucklappen | selbe zum großen Theil mit unter der Rubrik Gefhirrunterhaltungs-Conto . 82 90 zu 89/0 Dividente e 80 000'— : Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, G E N Aa behalt N N ader E! S B G a m T Sonicee! E Sa "Oesterrei (weil die deutschen Waaren meist über - Tantidme gemäß | jim Jalande zahlbaren Weseln 6 371,676.59. und mit der zweiten ein solhes von 4500 ver- XLIX. E. 7806. Preßmatrizen, wele gegen | XUIL. | Nr. 33 472. Vorrichtung zum, G - tr: 42 364, SgraubensiGerung mit beim E obne daß aus dem Scactshein die S. de o rardoe S bunden. Ableitung von Wärme bezw. von Elektrizität dampfen der Laugen in Nazcrondampsle]jein inshrauben in die Mutter avgevoge! Herl E A | S tuten =. . . j 14 140,67 S Braunstweigische Bank. Geeignete Bewerber wollen ih unter Beifügung isolirt sind E Ker in Hamburg, mittels gespannten Dampfes. i des Schraubenbolzes. _____| Theil unter der E 2 „da au | Vortrag auf neue E | Stand vom 7. Oktober 1888 ihrer Zeugnisse bis zum 6. November cr. melden. Brauerstr. 34 . Nr. 33 654. Borrictung zum Eindampfen | KLIXK. Nr. 39518. Selbstthätige Maschine deutsche Waaren mit ita En Een nah | Rehnung —— —— | Activa. i; Düsseldorf, den 7. Oktober 1888. L. 4878. Fallwerk, welhes von einer dem e L in Natrondampfkesseln mittels ge- E Dees, 8 e Gil va Griechenland gelangen) mit einbegriffen. A M 62,6 |_ | Metallbestand . 8 : 2 Nr. 39 5- h den Kraftmascine pannten Dampfes. - r, Dé. Derfggren z1 D : 1490 061 98 1490 081 98 N ine è vi O 2 Das Kuratorium der L O 00ER E L _Nr, 33 655. Verwandlung gespannter Wasser- Mahlwalzen und des Abfallkastens dur \rische g va 3 E S Ie A pas S Mititnida, 4, Seiebes 1078: | Wed l Besta B F S8 L 16: Landesbauk der Rheinprovinz. S A D R A Seateitana ait O aile L O Lx. Sir. 41 662. Metalltragebalken für Kla- empfohlene Firmen. Leitartikel : Zur Stellung L DBaumwollspinuereci Mittweida. U aaen é 3/082 770. A Klein aunt Ne Rkbeinpr vinz ° Gen 4774. Hvdraulishe Nietmaschine. | - r, for Abschlußorgan für Dampf- Lu o S JAS, B e r Herstellu i Se H D Mel 4 i L. Steinegger. ppa. Strunz. Fffecten-Bestand « 223,639. 90. | | Ls Victor Schönbach in Prag; DBertreter: wal er CBCE 5 * be Mersaqren Jr DENEAN | A tente. Eine Zuschrift im Sprechsaal, betreffend d : Die von der Baumwollspinnerei Mittweida geführten Gescbäftsbücher, scwie die von derselben | Sonstige Activa v 1,152,245, 35. E Firma Carl Pieper in Berlin SW. e, JLER Oa Bano a E E LIV. Nr. 29 490 Befestigungsvorrichtung für Elcl@fung ie D lens im Auslande. a e n C Aa Bilanz mit Gewinne und Verlust-Recknung sind von mir geprüft. at Passiva. nis [35486] ° L: 10S Farina, Jun Hn aa E E E eiter; Zusay zu P. R. N N, EN LOO, Deselaumggvor ina fr | er fprebung gewerbliwer Etablissements: Patent- Y i d; 10 ) Ï I DC( ° Ï V, î i . 908, E y »rlot . 5 isten- , l Aftien-Gesf f a ud ri 0 a en S vtukbe 1868 A i M R X Neue Große Berliner Sterbetasse Das E aal gi 20s. Verfahren zum Ueberhißen ge- e ZAS Veuerleiter; Zusay zum U vis Derwaaren Sr eil enth E leRi al E y d . S, t ss T Z 2 x f O ; L a ê. Ÿ s S : c a as K. Adolf Schmiedgen, Special Reservefonds ÿ 399,440, 10, Nr. 10. LIV. T. 269, Masine zur Des on Ipannter CSE. Vorrihtung zur Nußgbar- | LXIV. Nr. 33 671. Selterwasserapparat. Anmeldungen. Patent-Ertheilungen. Neu ein- d vereideter Revisor Umlaufende Noten . . . , 2,710,000. L Spiyenpapier. Ernst Tietze und He - : N S ; tragene Firmen, sowie Konkurse, beide mit An- ; Sonstige tägli fälkige Ver- E Fehrbellinerftrafßie Nr. 81. i: Fingerhnut in Breélau. machung der Wärme des abgehenden Maschinen- Nr. 39 005. Neuerung an Apparaten zur | getragene Firme 26 S ubrnissione bindlichkeiten . . 9538 656. 30 Die Mitglieder werden hierburch zu der aus LVI. B. 8758. Baugurts{hloß an Pferde- dampfes,. : : selbstthätigen Ga8zuführung zu Bier und anderen gabe der Geschäfts ranhe. Su missionen, [39213] An eine Kündigungsfrist ‘ge : E E in dee Vectin o eff u, geschirren. Ernst Becker in Söbau |. e P r u E R bts p 630. Neuerung. an Kotkziebern. Das Deutsche Wollen-Gewerbe. (Grün- Die Auszahlung der auf 8°/6 des Nominualwerthes unserer Actien E D R S E 10 Köommandautenftraße Nr. 57, nberáuintén Hn So B oatiticien R S E fefel, : 7 Nr. 44 364. Flaschenhalter für Roth: und | berg i, Sl). Nr. 81. Inhalt: Deutshe Web- festgeseßten Dividende pr. 1887/88 «folgt vom 1. November dss. Js. ab gegen den | 9 d A E V eingeladen. Willmer in Hannover, Marienstraße 10A.IIL| , Nr. 38 164. Neuerung an der Vorrichtung L. S6 Li alvei, ib Maséine A E ea L Uin, Dividendenuschcin Nr. 2 mit Mk. 160,— bei der Allgemeinen Deutschen Credit- Mae E RUO Boileiit u Becsibunl ines “Cars zu V = Aue f E f Mun, E, Sund ta D 1 zum Shfeiden optisher Linsen. Farben. Ein- ‘und Ausfuhr im deutschen Zollgebiet A : : eiter begebenen, im Inlande Le : 3A remjen. sto G Mi Ot Ï : S i i . 3 ein.) 2. Schluß. Anstalt in Leipzig und bei der Gesellshaftscasse in Mittweida. zahlbaren Wechseln... K 267,114. 20, | einem neuen Statut. Beim Eintritt dient das dettel8au. XIV. Nr. 30 101. Niederdruckmotor. Í L TELE, ka 4 S811. Schloß mit elektrisch B rar fo e 43 e Et E Me G Pee O D E e ee ZEn, P R Ne Aarau O OO0O, E U‘ Patent Nr. 30 101 A Hllerdrüéinoloe LXIX. ir. 43 652. Apparat zum Séheeren | Stheibenspule. (1 Zeichn.) Shwingmaschine. Baumwollspinnerei Mittweida. E, DIWELE, VoigtE j Ie gate s s Le Ae Se Zusatz zum Patent Nr. 30 101. von Thieren und zum Haarshneiden. O Zei&n.) Deutsche und ausländische Patente. ewig. Lucan. i echael in "SblitervöorriGtung für die | XIK. Nr. 34 292. Eisenbahn-Querschwelle mit LXXK. Nr. 41 631. Sctußvorrcihtung für auf | Fragen Nr. 157 und 158. Marktberichte.

L, Steinegger. ppa. Struuz.

LXVI. M. 5944. Mefserwellen an dem durch Patent Nr. 37 914

federnden Schienenlagern.

Reisbretter gespannte Biättec.

Inserate.