1888 / 264 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3 25 Prozent ihrer Forderungen erhalten. Zahlbar L e verftorbenen verebelihten Kaufmann Malvine | Zimmermaun zu Steele heute, am 12. Oktober Follen die E e aiaen 8 Tage 2E be- | Kaufmanns L. Finkler in Tarnowitz ist in E geb. Avellis, zu Kattowitz ift | 1888, Mittags 1 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. | stätigtem rechtskräftigen Zwangsvergleich sein. Folge eines von dem Gemeinshuldner gematen eute, am 11. Oktober 1888, Mittags 12 Uhr, das | Der Rechtsanwalt Reers zu Steele ist zum Konkurs-| Die zur Abwi>elung der Vergleicbsforderungen Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann | verwalter ernannt, Anmeldefrist bis zum 7. No- | nöthige Summe ist beim „Barmer Bankoerein“ termin auf den 31. Oktober 1888, Vor- Gustav St{erner zu Kattowiß. Anmeldefrist und | vember 1888. Erste Gläubigerversammlung am | niedergelegt. mittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amts- offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 11. Dezem- | 7. November 1888, Vormittags 11 Uhr. Es ist deßhalb auf Mittwoch, den 31. Oktober gerihte hierselbst, Zimmer Nr. 3, anberaumt.

ber 1888 eins{ließli<. Erste Gläubigerversammlung | Allgemeiner Prüfungstermin am 14. November | 1888, Vorm. 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtê- Tarnowigtz, den 5. Oktober 1888,

den 5. November 1888, Vormittags 11z Uhr. | 1888, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit | geriht hierselbst im Sizungssaale Termin zum

[36333] Konkursverfahren [36058] Bekanutmachung. sollen die bevorre<tigten Gläubiger vollständige Be- 1 [36029] Ko fu sv : 9 F F . Das Königliche Amtsgericht zu Steele hat über | friedi i j ¿ubi nkursverfahren. 25 B < Ueber den Nawblaß der am 23. September 1888 | das e Lege Ds S aae L Ea friedigung , die mt bevorredtigten SBBiger In dem Konkursverfahren über das Vermögen deg î c r t ce s l l a g c 7

ace

A QUOS L

zum Deulschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger. : M 264. Berlin, Dienstag, den 16. Oktober E 18S,

Der Inhalt dieser Beilage, in weler die Be?anntmachungen aus dea Handels-, Genossenschafts-, Zeihen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutsea Eisenbahnen enthalten sind, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel P Fahrp 3 i

Allgemeiner Prüfungstermin den 7. Januar 1889, | Anzeigefrist bis zum 14. November 1888,

Vormittags 10# Uhr, Zimmer 9. Kattowitz, den 11. Oktober 1888.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[360868] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kolonialwaarenhänd- lers Johannes Fricdrih Andreas Hinz, in

Steele, ten 12. Oktober 1888. : Bornemann, Geri<ts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

K. Württ. Amtsgericht Viberach. [36394] Konkursverfahren.

Zwangsvergleih anberaumt worden. Langenberg, den - Oktober 1888.

ättic, Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. (26343) Konkursverfahren.

[l, Gerihts\{<reiber des Königlichen Amtsgerichts. (36055) Konkursverfahren.

Nr. 13727. In dem Konkursverfahren über das Vermögen tes Restaurateurs Emil Oeenfnß von Villingen, z. Zt. an unbekannten Orten

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | in Amerika, ist zur Abnahme der S@&lußre<nung Kaufmanns Johann Carl Schiedt, Jnhabers des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen

Central-Handels-Reg

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußishen Staats8-

Anzeigers 8SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ister für das Deutsche Reich. (x. 2615,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersheint in der Regel täglih. Das Abonnement beträgt 1 4 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 F. Insertionspreis für den Raum einer Drudlzeile 30 -.

au

c irma Joh®_ Hinz, Kl. Kuhberg 11 in Kiel, ist Das Konkursverfahren über das Vermögen des der Kaffce- und VButterhandlun unter der gegen das Sélußverzeihniß der bei der Vertheilun ° 7 S S K j Ï p f i A S E I H E E R J 1888 ittaos 11 : Krämers Johann Baptist Limbe> in Vella- | <: 2 Z i ung c ñ i 2 T9 andels-Register tors Adolf Schubert der bisherige Kassirer Cuno | Dessau. Handelsrichterliche [36237] | dem Sitze in Wersbacher Mühle bei Witzhelden eute, am 15, Dftober 1888, Cor L e E mout ist nah erfolgter Abhaltung des S{lußtermins Firma: Carl Schiedt hier, wird nah erfolgter | ¿U berüdsihtigenden Forderunaen und zur Beschluß- S 3 st x Schubert und an Stelle des Lettgenannten der bis- Vekanntmachung. und als deren Inhaber der Müller a Biaee

Rentier Asmussen, Ringstraße 50 hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 31. Oktober 1888. An-

Beschluß vom Heutigen aufgehoben worden. Den 11, Oktober 1888.

und nah Vollzichung der Schlußvertheilung dur

Leipzig, den 15. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Abbaltung des Sthlußtermins bierdur. aufgehoben. | fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren

Vermögens\tü>ke der Schlußtermin auf Moutag, den 5. November 1888, Vormittags 9 Uhr,

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags

berige Direktor Adolf Schubert. i : Der Vorstand bestebt demna< für die Zeit vom 1, Januar 1889 bis Ende 1890 aus:

Auf Fol. 866 des hiesigen Handelsregisters ift heute die Firina Vaul Grimm, welche ihren Hauptsihÿ in Halle a. S. und eine Zweigniederlassung în

Albert Richartz daseltst. Düsseldorf, den 9, Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI.

A 1. November | Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerichts. Steinberger, beiti s SINNDEOUN En ANUSErIeNNs VOTFEIONt bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik | " J) dem Zimmermeister Cuno Schubert zu Alt- | Dessau bat, und als deren alleiniger Inbaber der M i s E Ñ >ermann, Stv Bekannt gemacht dur<: Be >, G.-S. ce 5 Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt Reichenau, als Direktor Kaufmann Franz Paul Grimm in Halle a. S. ein- | Egeln Bekanntmach [36245 1888, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prü- S —— Villingen, den 12. Oktober 1888. veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlih, die 9) dem Maurermeister Adolf Schubert ebenda, | getragen word 5 E E erin olge fungstermin: den 20. Dezember 1888, Vor- 136342] K fu 8v f h A Huber, lezteren monatli. 2) i @ (a E l S e} 89 Dessau s A 08 In unser Firmenregifter sind heute folgende Firmen mittags 10 Uhr. [86347] Fonfurs oniursversayren. Gerihts\<hreiber des Großh. Bad. Amtsgerichts. [36217] a9. U Karl B t + D S R E, eingetragen: = N a

on ursverfahren. 3) dem Gericts\{<reiber Karl Baumert zu Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. Nr. 99. C. F. Kühne in Schneidlingen,

Kiel, den 13. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IIT.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Das Konkursverfahren über das Vermögen des allhier unter der Firma: Föhring «& Hotel | [36398]

Konkursverfahren.

Aachen. Die unter Nr. 3080 des Firmen- registers eingetragene Firma „-Ad. Vaunier“‘ zu

Hausdorf, als Controleur. Eingetragen zufolge Verfügung vom 6. am

F V.: Suhle.

Inbaber Kaufmann Carl Kübne dafelbft. Nr. 100. W. Dalchow in Egeln, Inbaker

Veröffentlicht: Sukstorf, Gerichtsschreiber. Kaufmanns Heymann Cohn, in Firma Jacob | bestehenden Alfenide-, Neusilber:, Glas- und E O ra SR ; ¿ i S E E 42 Save S Simon Nachf., H. Cohn, zu Brandenburg a. H., | Porzellangeschäfts wird nah erfolgter Abhaltung Das Konkursverfahren über das Vermögen des R ias E H . Sa A 6. Oktober 1888. as e S Nr E E e E

[36070] Konkursverfahren. Veber das Vermögen des Strumpfwaaren-

wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom 21. August 1888 angenommene Zwangsvergleich dur re<tskräftigen Beschluß vom 21, August 1888

des Schlußtermins bierdur< aufgehoben. Leipzig, den 15. Oktober 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung Il.

Spielwaarenfabrikanten Guftav Hermann Pietsch in Olbernhau wird nah erfolgter Ab: haltung des Schlußtermins hierdur< aufgzehobea,

Königliches Amtsgericht. Y. [36218]

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [36227]

Auf Fol. 87 des hiesigen Handelsregisters ist zu der Firma A. Cramer in Jcfßnitz folgender Ver- merk: Das Geschäft und die Firma sind auf den

arbeiter Albert Webe daselbst, Nr. 102, L. Wiesener in Egeln, Inhaber Bürstecenmacher Louis Wiesfener daselbft.

abrifanten Friedri Wilhelm Aurich in | bestäti ie Stlußre i tei \ öbli ; , c : : ; e j E D I : |

a i E E 4 Oktober N88 E E <nung abgenommen ift, Bekannt n E La G.S. Zöblitz, P Nes Tniftactiwt Aachen. Bei Nr. 1218 und 1236 des Prokuren- | In unser Firmenregister ist bei Nr. 6480 das Kaufmann Otto Schaaf aus Halle a. S, jeyt in | Egeln, den 11. Oktober 1888.

Vormittags 9 Uhr, das Konkuréverfahren eröffnet / Brandenburg A S., den 13. Oktober 1888 E Höfer : registers wurde heute bezügli der Firma „Julius | Erlöshen der Firma Max Jacobowitgz hier | Jeßnit, übergegangen, wel<er das Geschäft unter Königliches Amtsgericht. Abtheilung II.

worden. Konkursverwalter Rechtsanwalt Putger in Königliches Amtêgericht ) 36340 i‘ Wehn““ zu Aachen folgender Vermerk eingetragen: | heute eingetragen worden. der biéherigen Firma mit dem Zusaße „Nachfolger“ ——

Limba<h. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2 Rd [ ] Bekanntmachung. (36397) Konkursverfah an des Karl Niysche ist er-| Vreslau, u N als alleiniger Inhaber weiterführt heute ein- [36246] a D A s E IE E TE 2: 2 osen. / s oniglihes Ämtêgeriht. getragen worden. : Eisenaech. Fol. 115 unferes HandelSregister8 ift

10, November 1888, Muna e Das Konkursverfahren über das Dermögen lSVCTTAYTEIN. Nachen, den 11. Oktober 1888. Deffau, den 2, Oktober 1388. beute die Firma O. Heyuold & Sohn in

forderungen bis zum 17. November 1888. Erste Gläubigerversammlung arm 2. November 1888, Vormittags 10 Uhr. Prüfunastermin am

(36352) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des

des Pianofortefabrikauten Friedr i< August Förster in Löbau ift auf Antrag des Gemein- \Muldners nah Zustimmung sämmtlicher Gläubiger

Das Konkursverfahren über das Vermögen dez Kaufmauns Ad. E. Freyer in Olbernhau wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermirs

Königliches Amtsgericht. V.

[36216]

Breslau. Vekanntmachung. [36225] In unser Firmenregister ist Nr. 7556 die Firma Otto Gollmitzz hier und als deren Inhaber der

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

A

I. B: Suhle.

Eisenach und als deren Inhaber Karl Otto Hey- nold und Max Hevynold bier eingetragen worden. Eisenach, den 11. Oftober 1888.

ittaot Kaufmanns Joseph Luedtke in Danzig wird | einges i : E T Ros E E E auf M s Beralters und des Gläubiger- M oe hierdurd) aufgehoben. Aachen. Die unter Nr. 2175 des Firmenregisters | Kaufmann Otto Gollmiy hier heute eingetragen | Deszau. Handelsrichterliche [36236] Großherzogli<h Säts. Amtsgericht. TV. Limbach, am 13. Oktober 1888. L ir Bes{l ib : Löbau, am 15. Oktober 1888, Zöblitz, den 13. Oktober 1888. ingetrazene Firma „A. Kloth-Kühn““ zu Aachen Bekaunt i S E Das Königli®e Amtsgericht. aué\husses zur Vesclußfassung über eine dem Das Königl. S. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. eingetragene GITmMa pp ffe worden. ekauntinachuig. Noeller.

und die unter Nr. 288 des Profu renregisters Sei-

Breslau, den 11. Oktober 1888.

Auf Fol. 858 des biesigen Handelsregisters ist

e Gemeinschuldner zu gewährende Unterstüßung eine z l ; - E ei ats d is Gläubigerversammiung auf den 27. Oktober Veröffentliét: Att Moese G.-S Höfer. tens der Firmeninhaberin dem Kausmann Arnold Königliches Amtsgericht. heute folgender Vermerk: die Firma A. Nord ist | Frieäriechstadät. Bekanntmachung. [36247] [36061] Konkursv & h e d. J., Vormittags 114 Uhr (Zimmer Nr. 42) R E [36396] onkurs Kloth zu Aachen ertheilte Prokura i wegen Üeber- | * _, [in eine offene Hantelsgesellihaît „Nord & Co.“ | In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 11 onliur crsa ren. berufen. [36390] Kon ursverfahren. gabe des Geschäfts dur Erstere heute gelös<ht | Breslau. Vekauntmachung. [36224] | umgeändert und ist am 1. Oftober 1888 der Kauf- | die Gesellschaft „Fey & Claussen“ mit dem Nie- « In urser Firmenregister ist Nr. 7559 die Firma | mann Albert Möble hier in das Handelsgeschäft | derlassungzort Friedrichstadt und den Gescll\chaf-

Ueber den Nachlaß des am 7. Okteber 1888 zu Nicolai verstorbenen Gerbermeifters Jacob Michalski wird heute, am 12. Oktober 1888, Nah- mittags 42 Uhr, das Korkuréverfahren eröffnet. Der Kaufmann Theobald Brychcy von hier ist zum

Konkursverwalter ernannt. Anmeldungsfrist bis

Danzig, den 13. Oktober 1888, Königliches Amtsgericht. XI.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der

[36339]

In unserer Bekanntmahung vom 10. dieses

Monats, betreffend Konkurs Carl Friedrich]Hoff-

maun hier, fehlen die Worte: in Firma Hoff-

mann & S{lôtermann.

Lüdenscheid, den 13. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Väckereibesitzerin Amalie Emilie, verehel. Wagner, geb. Weißbach, in Zschopau ist, da der bisherige Verwalter, Herr Reht8anwalt Weber bier, dieses Amt nicdergelegt hat, zur Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen Verwalters eine Gläu-

worden. i E Uachen, den 12, Oktober 1833. Königliches Amtsgericht. V.

: [36278] Aachen. Unter Nr. 4472 des Firmenregisters wurde eingetragen die Firma „A. Kloth-Kühn

Paul Patschiuske hier und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Patichinéke hier Heute einge- tragen worden. Breslau, den 11, Oktober 1888, Königlihes Amtsgericht.

der obigen Firma Nord «& Co. eingetreten ein- getragen. Deffau, den 6. Oktober 1838.

F. V.: Suhle.

tern: 1) Fabrikant Friedrich Wilhelm Fcy in Frieds ribstadt 2) Fabrikant Friedri Nicolaus Clausen

in Friedrichstadt eingetragen worden. Die Gefell-

Herzogl. Anbalt. Amtsgericht. ait bat am 1. Septembter 1888 begonnen. Jeder

Ler Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesellschaft berehtigt.

98. November 1888. Wahltermin (au<h $. 120 | Pußmacherin Marie Fleis i bigerversammlung auf den 25. Oftober 1 y : E : : : R990 Konk. Ordn.) den 7. November 1888, Vor- f 5 O L Sul [36354] Vormittags H Uhr, bestimmt, sowie der M Nachf.““ mit dem Octe der Niederla) ang „Aachen“ Breslan. BSBefanutmacunug- [36228] | DesSau. Handelsrichterliche [36239] | Friedrichstadt, den 13. Oktober 1888. mittags 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 18. Oktober d. J. anberaumte Prüfungstermin auf- und als deren Inhaber der Kausmann Theodor | In unser Firmenregister ist bei Nr, 3149 das Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht.

12. Dezember 1888, Vormittags 9 Uhr. Der offene Arrest ist erlassen mit Frist für etwaige An- zeigen an den Konkursverwalter bis 15. Norem- ber 1888. Nicolai, den 12. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht.

[3608] Konkursverfahren. 4

Ueber das Vermögen des Papierfabrikanten Thomas Mohr zu Stolzheim b. Euskirchen ist heute Mittag 12 Uhr Konkurs eröffnet. Ver- walter: Rechtsanwalt Vierkotten zu Euskirchen. Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 30. November 1888. Erste Gläubigerversamm- lung am 31. Oktober 1888, Nachmittags 42 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 15. De- zember 1888, Vormittags 10 Uhr.

Nheiubach, den 10. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht.

aufgehoben. Elbing, den 10. Oktober 1888.

/ _ Groll, Erster Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(36339) Konkursverfahren.

Nr. 8223, Das Gr. Amtsgericht Ettenheim hat heute verfügt: Ï Das Konkursverfahren über den Nachlafß: des ‘* Kaufmanns Alois Be in Ettenheim wird nah erfolater Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Ettenheim, den 10. Oktober 1888, Großherzogli bad. Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber Wirt h.

(36079) Konkursverfahren.

Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Spediteurs A. Elfter zu Lüneburg ist aufge- hoben, da hinrei<hende Masse zur Vertheilung unter die Konkursgläubiger nicht vorhanden ift. Lüneburg, den 10. Oktober 1888. j Priboth, Aftuar, Gerits\<reiber Königlihen Amtsgerichts. I.

[36092] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Stellmachermeifters Wilhelm Holzhauer in Kötßschau ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdsihtigenden Forderungen und zur Beschluß- fassung der Gläubiger über die ni<ht verwerthbaren Vermögensstüke der Schlußtermin auf den 12. November 1888, Vormittags 105 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Lützen, den 11. Oktober 1888.

gehoben und auf den 12. November 1888, Vor: mittags ¿11 Uhr, verlegt worden. Zschopau, am 11. Oktober 1888. Königlibes Amtsgeritt. Tobias. Baumgärtel, G.-S.

Tarif - 2c. Veränderungen der deutschen Eisenbahnen Nr. 264.

[36095]

Deutsh-Skandinavischer Eisenbahn-Verband. Unter Bezugnahme auf unsere Bekanntmachung vom 16. v. Mts, bringen wir zur Kenntniß, daß der neue Tarif für den deutsh-skandinavis<en Verband nunmehr zum Preise von 1 6 10 4 für das Exemplar bei unseren Güter-Expeditionen bezogen werden kann. .

Kühn zu Aachen, sowie unter Nr. 1406 des Pro- kurenregisters die für dieje Firma der Ghesfrau Theodor Kükn, Gertrud, geb. Borgs, în Aachen ertheilte Profura. Aachen, den 12, Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. V.

Apenrade. BVetanutmachung._ {36220] In das hiesige Firmenregister ist am beutigen Tage sub Nr. 134 eingetragen die Firma H. A. Hausen in Apenrade und als deren Inhaber Kaufmann Heinrich Adolph Hansen daselbst. Apenrade, den 9. Oktober 1388. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Cohen.

Aschersleben. Betfanntmachung. [36219]

In unser Handelsregister ift zufolge Verjügung vom heutigen Tage bei der unter Nr. 8 verzeich» neten Firma L. Schnoct's Buchhandlung Fol-

Erlöschen der Firma J- Weiß hier heute ecinge- tragen worden. / Breslau, den 11. Oktober 1888, Königliches Amtsgericht.

Breslan. Vekauntmachung. [36222]

In unser Prokurenregister find Nr, 1643 1) Franz Mevberg, 2) Hans Lotter, Beide zu Breslau, als Kollektivprokuristen des Zeitungsverlegers Friß Walz zu Nürnberg für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 7513 eingetragene Firma Verlag des Breslauer Geuceralanzeigers Friß Walz heute cingetragen worden. :

Breslau, den 11. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [36226]

In unser Gesellschaftsregister ist beute bei Nr. 1994 die dur den Austritt der verwittweten Kausmann Marie BVacnit, geb. Baeniy, hier aus der offenen

Auf Fol. 370 des hiesigen Handelsregisters, wo die Firma Otto Naumann & Co. geführt wird, ist folgender Vermerk: Der Mitinhaber der offenen Handelsgesellschaft Otto Naumann «& Co. in Raguhn, Fabrikant Otto Naumann daselbit, ist am 15. Juli 1887 verstorben und ist an dessen Stelle dessen Wittwe, Minna, geb, Jaeni>ke, in Raguhn getreten. Zur Zeichnung der Firma ist die Wittwe Naumann nur mit einem der übrigen Mitinhaber berechtigt heute eingetragen worden.

Dessau, den 8. Oltover 1588.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. I. V.: Suhle.

Handelsrichterliche Vekauntmachung. _ : In das biesige Handelsregister sind folgende Firmen: . Fol. 867. Firma S. Schwarz in Dessau, Snhaber: der Kaufmann Salomon Schwarz in Dessau.

Dessatu. [36238]

R. Wriedt.

Geestemünde. Befanntmachung. 136250] In das biesige Handelsregiiter ift heute Blatt 139 eingetragen zu der Firma A. Kreymborg, M- Wenke sen. Schwiegersohn, zu Geestemünde: Die Firma hat fortan die folgende Bezeichnung : „A. Kreymbsrg“‘. Geestemünde, den 9, Oktober 18883, Königliches Amtsgericht. T.

Gera. Berichtigung. [36251] Die laut Bekanntmachung vom 6. dieses Monats auf Fol. 44 des Handelsregisters für unsern Land- bezir® eingetragene Firm2 lautet ni<t Lempe & Comp , scndern Fr. Lemve & Comp. Gera, den 11. Oktober 1838 Fürstlih Reuß. Amtsgericht, Abtheil. für freiw. Gerichtsbkt. E. Brager.

Händlers mit China- und Japaun-Waaren SGnetdex Altoña, den 19. Dktober 1888 gendes eingetragen worden: Handelsgesellschaft Moriy Futtig Nachfolger Dessau. S ———— 9 Christian Wilheim Homaun, in Firma C. W. ; ; “Ra : I E E s : Das Handeisgeshäft ist dur Vertrag auf den | hierselbst erfolgte Auflôjung diejer Gejellschaft Fol. 868. Firma Paul Meyling in Dessau, 26948 E Konkursverfahren. E ist 1 Prüfung früher béftrittener und GeriGtesMreivee ves N n en Amtsgerichts, Ane L Mens oR Buchhändler Oskar Bennewiy zu Aschersleben über? | und in unser Firmenregister Nr. 70558 die Firma Inhaber: der Kaufmann Paul Meyling in | zx „G1aabach. In das Handelsregister Ls “a Ueber das Vermögen des Reftaurateurs Erust | nabträglih angemeldeter Forderungen, eintretenden- | [36076] gel E AREO gegangen, welcher datselbe unter der Firma | Moriy Futtig Nachfolger hier und als deren | Deffau sigen Königlichen Amtsgerichts ist sub Nr. 769 des Fischer in Rudolstadt ist am 13. Oktober 1888, | falls au<h zur Abnagme der Schlußre<nung des Ver- Bekanntmachung. [36103] L. Schyno’s Buch: «& Kunsthandlung (Oskar | Inhaber der Kaufmann Ecnst Beitauer hier ein- gran V tbe 1888 Prokurenregisters die von dem Kaufmann und Biers , R 0 O0,

Vormittags 92 Uhr, der Konkurs eröffnet worden. Verwalter : Postsekretär a. D. Mar Kirchner hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Novem- ber 1888 eins<ließli<. Erste Gläubigerversamm- lung upd allgemeiner Prüfungstermin den 27. No- 4 A Vormittags 104 Uhr (Sitzungs- zimmer 1). Rudolstadt, den 13. Oktober 18838. Fürstl. Schw. Amtsgericht.

S Roß. Veröffentlicht in Gemäßheit des $. 103 der Kon- kur8ordrung. Rudolstadt, den 13, Oktober 1888,

: R Gerichtsf<hreiber des Fürstl. Amt3gericts.

(36054) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Krämers Armand Nondier aus Marsal wird, da derselbe das Kon- fursverfahren beantragt bat, heute, am 12, Oktober 1888, Vormittags 11 Uhr, das Konkureverfahren eröffnet. Herr Ernst Müller in Vic wird

erlegt, von dem Besiße der Sache und von den Forderungen , für wel<he sie aus der Sache ab- esonderte Befriedigung in Anspru<h nehmen, dem onfursverwalter bis zum 6. November 1888 An- ¡eige zu machen. Kais. Amtsgericht Vie a. d. “Seille. Der I. Ergänzungsri@ter. / gez. Morawicet.

Die Abschrift beglaubigt :

walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das S(lußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>- sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die ni<ht verwerthbaren Ver- mêgensstü>e Termin bezw. Schlußtermin auf Dienstag, den 6. November 1888, Vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Hamburg, den 13. Oktober 1888. Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

[36391] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Gesellschaftsfirma Gebrüder Roseuthal zu Haunover, Schmiedestraße 18, wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom d. September 1888 angenommene Zwangsvergleih dur rechtskräftigen Beschluß vom 10. September 1888 bestätigt ift, hierdur< aufgehoben.

Hannover, den 12. Oktober 1888.

Königlides Amtsgericht. 1Va. Münchmeyer.

aufgehoben. Kosel O.:S., den 12. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. / Beglaubigt: Kas <ny, Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts.

[36399] Der Lederfabrikant Carl Menken in Neviges hat in dem Konkursverfahren über sein Vermögen

(L. 8) Müller, Hilfs-Gerih!s\@reiber.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Weinwirthes Friedrich Faller von hier wird zur Prüfung einer nahträgli<h angemeldeten Forderung Termin auf Mittwoch, den 31. d. M., Vormittags 9 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 7 des hiesigen Amtsgerichts anberaumt. Nürnberg, den 10. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. (L. S.) gez. Eismann. Zur Beglaubigung: Nürnberg, den 13. Oktober 1888. Der geschäftsleitende Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts : (L. S.) Hader, K. Sekretär.

(36353) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Nathan Warszawski zu Posen ist auf Grund der Zustimmung der Konkursgläubiger eingestellt worden. Posen, den 13. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Das Konkursverfahren. über das Vermögen des Gutsbesißzers und Strumpfaktors Christian Friedrih Göthel in Dorfchemnitz wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Stollberg, den 10. Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht.

einen Vergleichsvorschlag gemacht. Nach demse! ben

Ausnahmetarif für frische Pflaumen zur übersceis<hen Ausfuhr. Der nach unserer Bekanntmachung vom 3. d. Mks. eingeführte, bis zum Schlusse des laufenden Iahres giltige Ausnahmetarif für frische Pflaumen zur über- seeishen Ausfubr findet auh bei den von den Saal- bahnstationen Dornburg, Jena und Rudolstadt nah Hamburg H. zur Abfertigung kommenden bezüglichen Sendungen Anwendung. Erfurt, den 11. Oktober 1888. Königliche Eisenbahn-Direktior, Namens der betbeiligten Verwaltungen.

(36101)

Von dem Tage ter bevorstehenden Eröffnung der neuen Eisenbahnlinie Staffel— Freiendiez—Lim- burg und Aufkebung der bisberigen Linie Staffel— Limburg ab werden im Verkehr von und na< Lim- burg, na< und von Staffel und einzelnen darüter hinaus gelegenen Stationen der Westerwaldbahn gé" ringe Erhöhungen in den Perfonenfahrpreisen und Gepäd>frachtsäßen eintreten, Das Nähcre ift in un- serem Tarifbureau hierselbst zu erfahren.

Köln, den 12. Oktober 1888. Königliche Eisenbahu - Direktion (linksrh.).

E)

Redacteur: Riedel.

Verlag der Expedition (S < ol z). Drut> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlag?

Berlin:

Dr. Vogel. Veröffentlicht: Jähn, G.-S.

Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

Benuewitz) fortseßt.

Ferner ijt zufolge Verfügung von demselben Tage unter Nr. 324 des Firmenregisters die Firma L. Schnoct’s Buch- «& Kunsthandlung (Ostar Bennewiz) mit dem Sitze Aschersleven und als deren Inhaber der Buchhändler Oskar Bennewiß in Aschersleben eingetragen.

Ascherslebeu, den s. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht.

Berum. Bekanutmachung. [36230] In unser Handelsregister ist heute das Erlöschen der Bla1r 49 verzeichneten Firma C. J+ Martini zu Südarle eingetragen. Berum, den 12. Vktober 1888. Königliches Amtsgericht.

Bielefeld. SHandelèêregifter : [38234] des Königlichen Amtsgerichts zu Vielefeld. Die unter Nr. 792 des Firmenregilters elne etragene Firma Gustav Niemöller junior in

Katteustroth bei Gütersloh (Firmeninhaber: der

Kaufmann Guftav Niemöler junior în Gütersloh)

[36231] Bolkenhain. In unserem Genossenschaftsregister ist bei der dort unter Nr. 2 eingetragenen Genossen- haft „Alt-Reichenau’er landwirthschaftlicher Vorschuß-Verein des Kreises BVolkenhain zufolge Verfügung vom 6. am 6. Oktober 1888 Fol-

gendes eingetragen worden : : Für den Zeitraum vom 1. Januar 1889 bis Ende

getragen worden. Breslau, den 11. Oktober 18383, Königliches Amtsgericht. Breslau. Bekauutmachung. [36223]

In unser Firmenregister ist heute eingetragen worden:

a. bei Nr. 988, betreffend die Firma G. Micha- lowicz’s Nachfolger hier: Die Firma ist dur Vertrag auf den Kaufmann Paul Rasem zu Breslau übergegangen ; ; _ i

b. enter Nr. 7559 die Firma G. Michalowicz’s Nachfolger hier und als deren Inhaber der Kaus- mann Paul Rasem zu Breslau.

Breslau, den 11. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. : [36229] In unser Firmenregister ist Heute eingetragen worden : : a. bei Nr. 6786, betreffend die Firma J+ D. Schoiz hier: Die Firma ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Theodor Sehnert zu Breélau über-

36233] Büren. Die unter Nr. 27 unseres Ficmen- registers, früher Nr. 134 des Firmenregisters des che» maligen Kreisgerihts zu Paderborn, eingetragene Firma „Aron Aronstein Wittwe zu Wünnen- berg“ der Wittwe Kaufmann Aron Aronstein Bertha, geb. Rapp, daselbst ist erlos<hen und heute gelöscht.

Büreu, den 10, Oktober 1888,

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. F, V.: Sußhle.

Düren. Handelsregister [36241] des Königlichen Amtsgerichts zu Düreu. Das zu Merken bei Düren unter der Firma

Geschwister Becker bestehende Handelsgeschäft ilt

eingestellt; genannte Firma wurde daher uater

Nr. 1781 des Gesellschastsregisters gelöst. Die dem Cigarrenfabrikant Jakob Becker, früher

zu Merken, jeyt zu Jülich wohnend, für die Firma

Geschwister Beeker ertheilte Prokura, eingetragen

unter Nr. 1256 des Prokurenregisters, ist erloschen.

Düsseldorrs. Bekanntmachung. _ [36242]

In das Firmenregister ist unter Nr. 2737 einge- tragen worden die Firma „Gustav Carsch & Cie.“ mit dem Sitze in Frankfurt a. M. und einer Zweigniederla)sung in Düsseldorf. Der Inhaber e r ist Gustav Cars, Kausmann zu Frank- urt a. M.

Düsseldorf, den 28. September 1388.

Die Gesellschafter sind: die Kaufleute Max Schmit und Rudolph Bacthaus zu Düsseldorf. Die Gesellschaft hat am 6, Oftober 1888 begonnen. Düsseldorf, den 9. Oktober 1888. Königlihes Amtsgericht. Abtheilung VI.

Düsseldorf. Bekanntmachung. [36243]

brauercibesißer Gustav Koch, in Wevelinghoven wobnend, für sein daselbst unter der Firma Gesdr. Koch bestehendes Handelsgeschäft dem Ludwig Sinner, Kaufmann, in Wevelinghoven wohnend , er* theilte Profura eingetragen worden, M.-Gladbach, den 83. Oftober 1888. Königliches Amtsgericht. I1I.

[36252] Grabow i. 3. ufolge Verfügung des Groß» herzoglichen Amtsgerichts zu Grabow vorn 13. d. M. ist beute in das biesige Handelsregister Fol. 19 Nr. 36 eingetragen :

a. Col. 3. W. Often. b. Col. 4. Grabow. c. Col. 5. Kaufmann Wilbelm Often in Grabow. Grabow i. M., den 13. Oktober 18858, Peters, Amtsgerihts-Scekretär. Gudensberg. Becfanntmachung. [36253] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 22 eingetragene Firma M. H. Michaelis zu Nieden-

Ausschlicßung der ehelihen Gütergemeinschaft, ist unter Nr. 25 am 12. Oktober 1888 Folgendes eins getragen :

Der Kaufmann Rudolf DHeidmann zu Hagen hat für seine Che mit Friederike Auguste, geb. Korte, zu Hagen dur Akt vom 19. Juli 1376 die Gemeinschaft der Güter und des künftigen (Frs

In das Firmenregister ist unter Nr. 2738 ein-

1890 sind gewählt an Stelle des bisherigen Diret-

Königliches Amtsgericht.

werbes ausge|\<{lofen.

getragen worden die Firma „Albert Richartz“‘ mit \

fe E E R A E C R E S S

E E e F D D

S

E) zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- H ist gelö]ht am 11. Oktober 1888, gegangen z E, la t f S e S R E | rungen sind bis zum 6. November 1888 bei | [36392] Konkursverfahren [36334] B f t O a er D. ais gelo] i , d antèr Nr. 7557 die Firma J. H. Scholz hier Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. aa ist erloschen, laut Anmeldung vom 6. Oktober l: dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschluß- : y . ciann inahung. nigliche Eisenbahn - Direktion Bieleseld. Handelsregifter 136235) | ¿nd als deren Inhaber der Kaufmann Theodor : Gudensberg, am 9. Oktober 1888 ( fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkurse des Kaufmanns Herrmann (re<tsrheiuische). des Köuiglichen Amtsgerichts zu BVielefelv. | Sehnect zu Breslau. Düsseldors. Befanutmahung, [36244] L Sni L E L fowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\husses | Kaufmanns Jsidor Magnus in Linden wird | Wach zu Soldau erfolgt na dem 20. d. M, | [36102 E In unser Firmenregister ist unter Nr. 1164 die | Breslau, den 11. Oktober 1888, In unser Firmenregister ist unter Nr. 2733, wo- g E | s und eintretenden Falls über die in $. 120 der | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | dem Tage der Abnahme der Schlußrechnung, die [ uv Bekanntmachung. Fitma Louis Junkermann zu Bielefeld und als Königliches Amtsgericht. feldt die Firma „Keramische Fabrik Ed. E Y E Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den | dur< aufgehoben, ; Sólußvertheilung. Die hierbei zu berüctsichtigenden, Verk eutscher Eiscnbahn-Verband. deren Inhaber der Kaufmann Louis Junkermann zu Paniel““ eingetragen \teht, vermerkt worden : Wagen i. W. Sandel8register [36254] 4 l 6. November 1888, Nachmittags 2 Uhr, | Hannover, den 15, Oktober 1888. nit bevorrechtigten Pon betragen na< dem J C ehe E Us é Endes, Heft Bielefeld am 12. Oftober 1888 eingetragen. [36232] Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrecte | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. i 4 und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen Königliches Amtsgericht. IV a. bei der Gerichts]<reiberei niedergelegten Verzeichniß | N N ias i Okt nee arie Theil 13 fol’ i E R S Bühl. Eingetragen wurde beute zu O M 45 | dur Vertrag auf die Kaufleute Rudolph Ba>- | Jn unser Firmenregister ist unter Nr. $10 die [A î auf den 20. November 1888, Nachmittags Münchmeyer. 14344 M 19 S, der verfügbare Bestand 8231 4 cl Theilf «tf over „U auf Seite Bockenem. Befanntmahung. _ [36221] Gesells „Re g Ne Fitma Gas anstalt Bühl haus und Max Schmiy zu Düsseldorf übergegangen, | Firma Rud. Heidmann und als deren Inhaber L 2 Uhr, vor dem unterzeihneten Gerichte 46 S. GLUNE Bo! ratsape Mee ft N __ Auf Pol. 37 des hiesigen Handelsregisters ist zur Joof Söhne T Ua ia "Bühl : Dem Kauf- | welhe dasselbe unter der Firma „Keramische | der Kaufmann Rudolf Heidmann zu Hagen am E Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur | [36350] Konkursverfahren Soldau, den 12. Oktober 1888, Sni is kt 1 <nittpun t Nr, 3 Firma L. Hellmann in Bockenem das Erlöschen n Otto Hug, wohnhaft in Bühl ift Profura Fabrik Ed. Pauiel Nachf.““ und unter Ver- | 19 Oktober 1888 eingetragen. [ Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder 4 G . Louis Spode, Verwalter der Masse. l Din 2 derselben heute eingetragen. etheilt Bühl den 12. Oftober 1888. Gr. badisczes | legung des Siyes nat Düsseldorf fortführen, ————— H zur Konkurémasse etwas schuldig sind, wird auf- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des e 18 E E Mark Bockeucem, den 10. Oktober 1838, Ar ta “icht. Steble. E Sodann ist unter Nr. 1361 des Gefellshafts- i T h gegeben, nihts an den Gemeinschuldner zu verab- | Kaufmanns Adolf Michalke zu Matzkirch wird | [36395] Konku E Tkeilfrahtsäße für 100 kg in 053 Königliches Amtsgericht. Il. mtsgericht. E registers eingetragen worden die ofene Handels- | Wagen i. W. Handelsregister (36255) B folgen oder zu leihen, au< die Verpflichtung auf- | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch On rsverfahren. Breitenaich 1,41 1,42 0,66 0,73 0,47 16 Bauer. gesellschaft in Firma „Keramische Fabrik Ed. | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

| Efferding 1,43 1,44 0,69 0,76 0,50 0,9 Paniel Nachf.““ mit dem Siye in Düsseldorf. In unser Register, betreffend Aufhebung und