1888 / 276 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Hosum. Sefkfauntmachuug.

In das hiesige Firmenregister ist am Tage eingetragen :

I. zu Nr. 76/691 Husum) in Spalte 6:

Carl Hermann Otto und wird von leßterem unter der Firma , Sea ae .

II. unter Nr. 103:

A Georg Hanfsseu Nachfolger,

nhaber: ODroguist Carl Hermann Otto Hinte

in Husum,

38523] eutigen

(Firma Georg Haussen in

Das Geschäft ist durch Vertrag auf den Droguisten Hinte in Husum Alargegaigen

eorg anfsen Nachfolger* fortgeführt ; sieke Nr. 103 des

Blatt 122 C. Gerstenkoru in Artleuburg, Blatt 125 J. M. Favilla in Lüneburg, Blatt 130 H. W. Schmidt in Hasenburg, Blatt 154 J. C. Haase in Lüneburg, Blatt 180 H. F. Küster in Lüneburg, Blatt 186 W. H. Scheele in Lüneburg, Blatt 199 J. W. J. Groß in Lüneburg, Blatt 212 F. Sellhorn in Lüneburg, Blatt 223 C. Thomann in Lüneburg, Blatt 248 J. Heise in Lüneburg,

Blatt 252 Carl Schmidt in Lüneburg, Blatt 260 J. H. Stein jun. in Bardowick Vlatt 294 Christian Müller in Lüneburg, Blatl 299 F. Pape in Lüneburg,

Nordhausen. Sefanutmahung.

vom heutigen Tage unter Nr. 970 die gott Ehrhardt mit dem und als deren Ehrhardt daselbst eingetragen. Nordhausen, den 25. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Oldenburg. Grofßherzogliches Amtsgericht Oldenburg. Abth. I.

, In das Handelsregister ist auf Seite 173 Nr. 304 zur Firma „Schröder «& Kleinschmidt zu Olden-

burg“‘ eingetragen :

l 138534] In unser Firmenregister it zufolge Verfügung Firma Trau- Sitze in Nordhausen Inhaber der Kaufmann Traugott

[38648]

gonnen. Stettin,

Stettin. unter Nr. 1

für Maurerarbeiten nofseuschaft zu Stettin Folgendes eingetragen : Der Maurer Emil

2) der Kaufmany Marcus Radziewski zu San- „tomischl Die Gesellschaft hat am 1. September 1883 be-

den 20. Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI.

[38541] In unser Genossenschaftsregister ist heute 1 bei der Firma Stettiner Verein Eingetragene Ge-

Gerwig zu Stettin (Erster

2 276.

‘Ton

Börsen-Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 30. Oktober

18S,

Fonds- und Aktien-Vörse.

Breslau, 29. Oktober. (W. F, B.) Unentschieden. 34 9/o Lands. Pfandbr 101,75. 4°%/6 ung. Goltz. 85,00, 1880r MRussten 85,90, 1884r usen 100,00, Bresl. Diskb., 119,65, Brskt. Wchslb. 102,90, Schl.

216, St. Petersburger Diskonto-Bank 595, St. Petersburger internationale Bank 433, Russ. 44°%/0 Bodenkredit-Pfandbriefe 135, Große Nussische Eisenbahnen 229, Kursk-Kiew- Aktien 3322. i: Amsterdam, 29. Oktober. (W. T. B.) (S(hluf o Course.) Oesterr. Papierrente Mai-Novbr. verziu8i,

Peft, 29. Oktober. (W. T. B) Produkten - markt. Weizen loco flau, vr. Herbft 7,72 Gd., 7,74 Lr,, pr. Frühjabr 18389 846 Gd, 8,48 Br. E pr. Herbst 5,00 Gd,, 5,05 Br., pr. io r 1889 5,60 Gd., 5,62 Br. Mais pr. Mai- uni 1889 5,25 Gd. 5,26 Br.

Generalversammlungen. Neal - Credit - Bauk zu Berlin, Ein- getr. Gen. in Liq. Außerord. Gen,- Vers. zu Berlin Hagener Gufßstahlwerke. Ord. Gen.- Verf. zu Hagen i. W

4 Vorsitzender) ist aus dem Vorstande ausge ieden. An Stelle des am 2. Mai d. I. verstorbenen | Der Vorstand besteht gegenwärtig aus M Mitinhabers Kaufmann Ioh. Herm. Heinr. Schroeder | 4 Personen: ist dessen Wittwe, Johanne Christine Marie Anna, | 1) dem Maurer Paul Wiedenhöft zu Stettin geb. Feldmeyer, hieielbst Theilhaberin des Geschäfts als ersten Vorsitzenden, geworden, do wird die Firma nur dur den Mit- 2) dem Maurer Otto Hübner zu Stettin als inhaber, Kaufmann Ernst Heinri Christian Klein- zweiten Vorsißenden und Schriftführer, {midt hieselbst vertreten ; die dem Leonhard Schmidt 3) dem Maurer Carl Uster zu Grabow a. O. ertheilte Prokura bleibt in Kraft. als ersten Beisitenden, 1888, Oktober 23. 4) dem Maurer Richard Heidenreih zu Stettin als zweiten Beisißenden. Stettin, den 22, Oktober 1888, Königliches Amtsgericht. Abtheilung X.

; [38080 Trier. Jn unserem Firmenregister wurden Taue die nachstehend bezeihneten Firmen gelöst :

Nr. 44. Wilh. Lauterborn zu Trier, Nr. 191. A. Stephany zu Trier, Nr. 528, Johann Niedzwetky zu Trier, Nr. 538. J. L. Perrot zu Weiten, Nr. 612, P. J. Kieffer zu Trier,

. 387. N. Klotz Wittwe zu Trier, Nr. 541. N. Junker zu Trier,

. 670, L. Kempf zu Saardburg,

. 477. Regina Liell zu Trier,

. 998. F+ Georg zu Trier,

. 980, G. Grim zu Saarburg,

. 991, J. M. Müller zu Trier,

. 1320. Wittwe J. B. Oberkonz zu Trier,

. 1656. Louis Montigny zu Trier,

. 148. J. C. Messerih:Goedert zu Vit-

Nr. 282

P. M. Keuker zu Trier, . 826. Schmitz-Eisenstecken zu Trier, . 952, Salomon Schlofß: zu Trier, Nr. 658, J. M. Schwickerath zu Waxweiler. Ferner wurde heute eingetragen :

Loudon, 29. Ofktoter (W T. B) 96% Java- zuder 16} rubig, Rüben-Rohzuckter 13 matt. Chili-Kupfer 78, per 3 Monat 78x,

London, 29. Oktober. (W. T. B.) Getreide- marft. (S@lußberit.) Engl. Weizen ruhig, fremder gefragter, zu vollen Preisen gehandelt, Mehl fest, Mablgerste und Hafer anzichend, russisher Hafer # sh. böber, Malzgerste unverändert, Mais williger, Erbsen und Bohnen # sh. niedriger. Liverpool, 29. Oktober. (W T. B.) Baum- wolle. (Schlußbericht.) Umsaß 8000 B,, davon für Spekulation und Export 1090 B. Rubig. Amerikaner 1/16 d billiger. Middl. ameritanische Lieferung: Oktober 519/22 Käuferpreis, Oktober- November 52/e4 Verkäuferpreis, 57 16 Käuferpreis, November- Dezember 523/64 Verkäuferpreis, Dezember- Januar 51/52 do, 521/64 Käuferpreis, Januar- Februar 121/64 do., Februar-März 511/33 Verkäufer- |- preis, März-April 52/64 do., April-Mai 55 Käufer- preis , Mai-Juni 5/32 do, Iunt-Juli 57/16 do., Juli - August 515/33 Werth, August - September 9/39 d, do.

Glasgow, 29. Oktobec. (W. T. B) Rob- eisen. Mixed numbers warrants 41 h. 73 d, bis 41 h. 4 d.

Paris, 29, Oktober. (W. T. B) Getreide: markt. Weizen behauptet, pr. Oktober 27,30, pr. November 27,40, pr November-Februar 27,80, pr. Januar- April 28,30. Mehl behauptet, pr. Oktober 63.60, pr. November 62,30, pr. November-Februar 62,90, pr. Januar- April 63,75. Rüböl behauptet, pr. Olktober 74,75, pr. Novbr. 7475, vr. November- Dezbr. 74,75, pr. Januar- April 71,75, Spiritus fest, pr. Okiober 40,50, pr. November 41,00, pr. November-Dezember 41,00, pr. Januar-April 41,59.

Paris, 29, Oktober. (W. T. B) Nohzudcker 889 ruhig, loco 33,25. Weißer Zucker matt, Nr. 3 pr. 100 Kilogr. pr. Oft, 37,75, pr. Nov. 36,60, pr. Ofktober-Januar 36,80, pr. Januar- April 37,25.

Um sterdam, 29. Oktober. (W. T. B) Ge- treidemarkt. Weizen auf Termine unverändert, pr. Nov. —, pr. März 241. Roggen loco fest,

Spaudauerberg - Brauerei, vormals C. BVechmann. Ord. Gen.-Vers. zu Berlin. : Pommersche Eisecngießerei- und Ma- schiuenbau-Aktieu:Gesellschaft. Außer- ord. Gen.-Vers. zu Stralfund.

Uniou, Aktien-Gesellschaft für Berg- bau, Eisen- und Stahl-Judustrie zu Dortmuud. Ord. Gen.-Vers. zu Dort- mund.

Verliner Neit-Justitut Aftien-Gesell- schaft in Liq. Ord. Gen.-Vers. zu

Berlin. Ord. Gen, - Vers. zu

Grusontwverk. Magdeburg.

Mosco-Brest- Eisenbahn-Gesellschaft. Ord. Gen.-Vers. zu St. Petersburg. Aktien - Vraucrei Neustadt - Magde- burg. Ord Gen.-Vers. zu Magdeburg. Verlincr Weißbierbraucrei Aktien- Gesellschaft. Ord Gen.-Versf. zu Berlin. Gutehoffaungshütte, Aktien - Verein für Vergbau und Hüttenbetrieb. Ord. u. außerord. Gen. Vers. in Oberhausen.

Bankv. 123,75, Kreditaktien 164,00, Donnerémarkh. 63,25, Oberschl. Eis. 111,90, Oppelner Cement 129,75, Laurahütte 130,00, Verein. Oelf. 93,50, Giesel Cement —, Oesterr. Banknoten 167,90, Ruf]. Banknoten 215,75.

Frankfurt a. M., 29. Oktober. (W. T. B.) (Sóluß - Course.) Träae. Londoner * Wechsel 20,385, Pariser Wechsel 80,525, Wiener Wechsel 167 80, Meichhsanleihe 108,30, Dest. Silberr. 69,00, do. Papierrente 68,60, do. 5°/% do. 81,90, do. 4% Goldrente 92,20, 1860 Loofe 118,70, 4°/4 ungar. Goldrente 85,10, Italiener 96,20, 1880er Russen Wechsel | 86,00, 1I. Drientanleihe 64,00, 111. Orientanlecibe | 4,88, Wechsel! auf Paris 5,233, 4% fundirte 63,70, 4 ‘/a Spanier 74,20, Unif. Egypter 83,60, | Anleibe von 1877 1273, N.-Y, Lake Erie Konv. Türken 15,50, 39/o port. Anleihe 64,20, 5% Cv. | und Westecn Aktien 284, N.-Y,, Cent. und Hudson Port. 100,80, 5% ferbishe Rente 82,40, | River de. 109, Chicago u. North-Western do. 1101, Serb. Tabasrente 83,70, 6% kons. Mexikaner | Lake Sbore Michigan Scuth. do. 1034, Central 99,10, Böhm. Westbahn 2768, Central Pacific | Pacific do. 354, Norttern Pacific Preferred do. 112,20, Franzosen 2094, Galizier 1794, Gott- | 597, Louisville u, Nashville do. 59, Union Pacific harobahn 130,20, Hessische Ludwigsbahn 108,10, | do, 64, Ghic.-Milw. u, St, Paul do, 653, Lomb. 88}, Lüb. Büchen 172,09, Nordwestbahn | Philadelphia u. Reating do. 49 Wabash, St. 139F, Unterelb. Pr.-A. 99,90, Kreditaktien 2603, | Louis Pacific Pref. do. 27, Canad. Pacific do. 551, Dacmft. Bk. 161,90, Mitteld. Kreditbank 105,00, | Illinois Centra! do 1164, St. Louis und San Reichsbank 140,90, Diskonto - Kommandit 228,20, | Franciëco Pref. do. 64, N.-Y, Lake Erie, West., Dresdner Bank 141,00, 4% griech, Monopol-Anl. | 9nd Mort Bonds 1001.

73,20, 4349/0 Portugiesen 95,70, Privatdiskont 35/0. | Geld leiht, für Regrerungsbonds 2 °%, für andere

Frankfurt a. M., 29. Oktober. (W. T. B.) | Sicherheitea ebenfalls 2 9%.

Etfekten-Societät. (Schluß.) Kreditaktien 2613, Franzosen 2094, Lombarden 89#, Galizier 1804, Egypter 83,70, 4% ungarische Goldrente 85,10, 1880er Russen 86,20, Gotthardbahn 1309,00, Dis- fonto-Kommandit 228,50, Laurahütte 130,20. Rubig.

Frankfuxt a. M., 30, Oktober. (2. T. B.) Anfangscourse. Kreditaktien 2614, Franzosen 2094, Lombard. 893, Galizer 189, Cgyppter 83,70, 4 9/0 ungar. Goldrente 85,10, Gotthardbahn 156,00, Disconto-Commandit 228,20. Still. L

Leipzig, 29. Oktober. (W X.B.) (Schluß-Course.) 3 9/0 säch}. Rente 93,75, 4 °/0 \ächs. Anleihe 104,80, Bnshtierader Eisenbahn - Aktien Litt. A. 141,75, do. do. Litt. B. 127,40, Böbm. Nordbahn-Aktien 109,75, Graz-Köflah. Eisenbahn-Aktien 99,90, Leipziger Kreditanstalt-Aktien 189,50, Leipz. Bank-

67%, Oesterr. Silberrente Januar-Juli do. 6782, 49/o ungar. Goldrente 8384, 59% Russen von 1877 101, Russische grote Eisenbahnen 117}, do. I. Drientanleihe 602, do. II. Orientanleihe 608, Konvert. Türken 154, 52 % bolländ. Anleihe 1002, 59/0 garant. Transv.-Eisenb.-Oblig. 103, Warschau- Wiener Eisenbahnaktien 104}, Marknoten 59,25, Ruf}. Zollcoupons 192. ; - Hamburger Wechsel 59,00. Wiener Wechsel 97,509. New-Yorët, 29, Oktober. (W. T. B.) (Schluß- Course.) Schwach. Wechsel auf Berlin 9, auf London 4,832, Cable Transfers

Blatt 327 Ad. Meyer « Beenhaase in Lüneburg,

Blatt 336 S. Freudenthal in Lüneburg,

Blatt 350 M. Sommerfeldt in Lüneburg,

Blatt 355 Max Borchardt Au bon Marché in Lüneburg j

ist eingetragen in Spalte 9:

Die Firma ist von Amtswegen gelöst ;

sowie zu der Firma:

Blatt 299 F. Pape in Lüneburg

1 ias 5: Die Prokura ist von Amtswegen ge-

öscht.

Lüneburg, 16. Oktober 1888

Königliches Amtsgericht. II1.

Marienwerder. Befanntmahung. [385301 Zufolge Verfügung vom 18. Oktober c. irt am 19. ejd. die in Marienwerder bestehende Handels- niederlassung des Kaufmanns Adolf Engelmann eben- daselbst unter der Firma Jul. de la Rose Nachfl. A. Engelmann in tas dieéseitige Firmenregister unter Nr. 297 eingetragen. Ferner ist die im hiesigen Firmenregister unter Nr. 293 eingetragene Firma Jul. de la Nose gelö\cht.

Marienwerder, den 19. Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht. I.

Mülhausen. Handelsregister [37613] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen. Zu Nr. 249 Band I. des Firmenregisters, be- treffend die E Rivoire“ in Mül: hausen Zweigniederlassung der gleihen Firma in Puteaux ia Frankreich ist heute die Ein- tragung erfolgt, daß das Handelsgeschäft nach dem Tode des bisherigen Inhabers auf dessen Sohn Herrn Karl Friedrich Rivoire, Oelfabrikant in Puteaur, übergegangen ist und unter der bisherigen Firma sowie unter Aufrechthaltung der der Frau Rosine Weiß, Wittwe von Herrn Philipp Friedrich Rivoire, sowie dem Herrn Julius Eduard Pfeiffer in Mül: hausen ertheilten Prokuren fortgeführt wird. Dementsprehend is die Firma unter Nr. 97

iederlassungsort: Husum. Husum, den 23. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[38594) Jever. In das Handelsregister ist heute auf Seite 127. unter Nr. 425 eingetragen: irma: Moritz Moses. iß: Jever. J Inhaber, alleiniger : Kaufmann Moriß Moses zu ever. Jever, 1888, Oktober 18. Großherzoglihes Amtsgeriht, Abtheilung I. brahams.

Harbers.

Pillkallen. SBefanntmachung. [36774] Nachdem die Firma Adolf Dinger in unserem irmenregister gelös{cht worden, ist die von Adolf inger auf Gustav Dinger ausgestellte Prokura er-

losen, weshalb dieselbe in unserem Prokurenregister

unter Nr. 5 zufolge Verfügung vom heutigen Tage am 15. Oktober 1888 gelösch{t ist.

Pillkallen, den 14. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht.

[38642] Kleve. Jn das Gesellshaftsregister ist folgende Eintragung erfolgt: Nr. 179. Firma: Ant. Jurgens, Prinzen & C°.. Sih der Gesellschaft: Goch. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesell- schafter sind: 1) Iohann JIurgens, 2) Arnold Jurgen®8, 3) Anton Jurgens, Kaufleute zu Os in Holland, 4) Anton Prinzen, 5) Wilhelm Prinzen, Kaufleute in Helmond in Holland. Die Gesellschaft hat am 11. Septembcr 1888 begonnen und ist zu deren Vertretung ein jeder der Gesell hafter befugt. Kleve, den 20. Oktober 1888, Königliches Amtsgericht.

Kolberg. Sefanntmachung. / Zufolge Verfügung von heute sind die nah- stehenden, in unser Firmenregister eingetragenen Firmen von Amtswegen gelö\{cht worden:

3, Dr. Bauck und Comp.

15, E. F. Hackbarth.

35, Wilh. Lewinthal. 44. Mart. Fried. Plüddemann. 45. C. E. Lüttke. 64. F. Schwarg. 8 Gustav Voigt. °,

[38662] RudolIlstadt. Oeffeatliche Vekanntmachung. Laut Beschluß vom 2. Oktober l. J. ist auf Fol. 187 des hiesigen Handelsregisters die Firma Hermann Koppe (Tapisseric- Strumpf- und Wollwaarengeschäft en gros n. en detail) in Nudolstadt und als deren Inhab:r der Kauf- an Hermann Otto Koppe daselbst eingetragen worden. / Nudolftadt, den 25. Oktober 1888. Fürstl, Schwarzb. Amtsgericht. Wolfferth.

Rudolstadt. Vekanntmachuug. [38663] Im hies. Handelsregister ist auf Fol. 53, woselbst die Firma „Carl Straubel in Rudolstadt“ ein- getragen ift, zufolge Beschlusses vom heutigen Tage | 1) bei Nr. 259 des Firmenregisters, die Eintragung vermerkt wocden: : der Firwa P. Sirker zu Trier betreffend: Die Die Firma ist erloschen. L Firma is durch den am 23. Mai 1888 erfolgten Rudolstadt, den _25. Oktober 1888. Tod des Inhabers auf dessen Wittwe Anna, geborene Fürstl. Schwarzb. Amtégeriht. Sauer, Wittwe Peter Sirker, Handelsfrau dahier, Wolfferth. übergegangen,

om 29. Oktober 1888,

Morgens.

Wetterbericht v 8 Uhr

Produkten- und Waarcua-Vörse.

Verlin, 29. Ditober, Marktpreise nah Er- mittelungen des Königlichen Polizet-Prästdiums.

Pochste |Niedrigste

Preise.

é

| | Wetter.

[38525] Stationen.

Dar aue o? Ju. d. Véeeres]p —ck=— Jred. in Millim. Temperatur

in 9 Celsius

59 C, = 49

5'wolfkig 3'wolkenlos 8 Regen!) 3 Dunst

Mullaghmore | Lhberdeen Christiansund Kopenhagen . Stocfholm 6 bededtt Mosékau . 1/bededi Gork, Queens- | i O 3 wolkig

Per 100 kg für: Mh:

Richtstroh : D Erbsen, gelbe zum Kochen . 36 Speisebohnen, weiße . 40 24 S Eo 30 A G 4

No

I =I

D ck )

20

Nug. Finger. 81. J. Daberkow. 82, G. Probîft. 84. Ferd. Oel. 90. F. Steinbach. 91. H. Meyer. 93. Eduard Müller. 95, Alma Topff, vormals G. Blank. . 97. E. Stief. . 102, Emma Doerich. . 104, Theodor Crüger. . 111. Wilhelm Strahl. . 119, Alwin Greinke. . 120. T. Pfingíst. Nr. 124. Theodor Busse. Kolberg, den 10. Oktober 1888, Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [38527] „Zufolge Verfügung vom heutigen Tage is im hiesigen Firmenregister bei Nr. 901, betreffend die Firma Berndt «& Gericke, eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Liegnitz, den 25. Oktober 1888. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Vekauntmachuug. [38526]

Als Prokurist der am Orte Liegnitz bestehenden und im Firmenregister sub Nr. 383 unter der Firma 1J+ G. Pohley‘““ eingetragenen, dem Kaufmann Ewald Pohley zu Liegnitz gehörigen Handelsein- rihtung ift der Kaufmann Paul Butting zu Liegnitz in unser Prokurenregister unter Nr. 117 zufolge Verfügung vom 24. Oktober 1888 an demselben Tage eingetragen worden.

Liegnitz, den 24. Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Eintragung in das Handelsregister. Am 25, Oktober 1888 ist eingetragen : auf Blatt 1182 bei der Firma Gribbohm «& Co: : Die Kommanditgesellschaft is dur gegen- __— seitige Uebereinkunft aufgelöst. Liquidatoren: 2 S Ca L A A 4 ausmann Carl Heinri riedrih Blunck. Lübeck, den 25, Oktober 1888. h Das Amtsgericht. Abtheilung IV. Funk, Dr. H. Köp de,

L [33529] Lüneburg. In das Handelsregister des unter- zeihneten Gerichts ist zu den folgenden Firmen:

Blatt 55 Georg Wellenkamp in Lüneburg,

Blatt 66 Brandt & Scharff in Lüneburg,

Blatt 113 F. W. Liudes in Lüneburg,

Blatt 162 A. Kliefoth in Lüueburg, .

Blatt 167 J. F. Eggers in Lüneburg,

Blatt 179 F. W. Thiele in Lüneburg,

Blatt 187 J. H. Beneee in Lüneburg,

Blatt 190 E. F. Meyer in Lüneburg,

Blatt 191 J. H. Meyer in Lüneburg,

Blatt 221 H. Burgdorf in Lüneburg,

Blatt 253 Otto Volger in Lüneburg,

Blatt 353 P. Kloodt in Lüneburg,

Blatt 376 F. A. Bohnhoff in Lüneburg, Blatt 392 Herm. Braemer in Lüneburg eingetragen in Spalte 9:

„Die Firma ist erloschen.“

Ferner zu den folgenden Firmen:

Blatt 5 C. Noofe in Lüneburg, *

Blatt 14 Ernst Kobbe in Lüneburg,

Blatt 28 A. H. Moths in Lüneburg,

Blatt 50 J. H. A. Müller in Lüneburg,

Blatt 71 C. F. Nitzsche in Lüneburg,

[38593]

mann Ullrich hierselbst.

Neu-Ruppin. SBefanntma

getragene Firma J. Winkel zu zufolge Verfügung vom gestrigen Tage heut im Firmenregister gelö\{cht worden.

Neuss. Jn unserem Gesellschaftsreaister i

h Ne 88 F \ sellshaftsregister ist heute dem Siße in Neuß in Spalte 4 Folgendes ver- merkt worden :

Band I1V. des Firmenregisters ütertragen worden. Müthausen, 18. Oktober 1888. Der Landgerichts-Obersekretär: Wel ck er.

Nakel. Vekanntmachung.

In unserem Firmenregister ist bei

Nr. 108 eingetragenen

e-M. A. F

eingetragen worden : Y l

Das Handelsgeschäft ist durch Erbgang über-

gegangen auf :

1) die Witiwe Auguste Louise Falckenberg zu Chobieliner Mühle,

2) Marie Falckenberg, verehelichte Holzhändler Paul Falckenberg zu Lagarder Mühlen bei Küstriy,

3) Elise Falckenberg, verehelichte Ritterguts- besißer Gustav Bleck zu Lowin bei Prust,

4) den Rittergutsbesißer Friedrih August Falcken- berg zu Chobieliner Mühle,

9) Helene Falckenberg, verehelichte Gutsbesißer Ernst Steiner zu Stopka bei Krone a./Br.,

6) Margarethe Falckenberg, verehel. Amtsrichter Paul Janecke in Bromberg,

7) Anna Falckenberg, verehelichte Ritterguts- As Walter Falckenberg zu Suhhzary bei

afel,

Die Firma wird einzig und allein ve: treten durch

den Rittergutsbesißer Friedri August Galdenberg

zu Chobielirer Mühle.

Eingetragen zufolge Verfüaung vom 25. am

25, Oftober 1888,

Nakel, den 25. Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht.

Neuhaldensleben. Vekanntmachung. [38531] Bei der unter Nr. 71 unseres Gesell \haitsregisters eingetragenen Aktien - Gesellschaft „Neuhaldens- leber Eiseubahn“ ist heute g paendes eingetragen : Der Rathsherr Carl Weber zu Neuhaldens- leben ist aus dem Vorstande ausgeschieden.

In den Vorstand eingetreten ift der Kaufmann Bernhard Bachstein zu Berlin als Stellver- ¿E des e Lingetragen zufolge Verfügung voin 23. Oktober 1888 an demselben Tage. 5 Neuhaldensleben, den 23. Oktober 1888, Königliches Amtsgericht.

Neu-Ruppin. Vekanntmachung. [38532] „In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 23, Oktober 1888 unter Nr. 99 die Firma Gebr. Ullrich zu Neu-Ruppin eingetragen

worden, Inhaber der Gesfellschaft sind die Ingenieure und

Mas(winenfabrikanten Constantin Ullrih und Her-

Neu-Ruppin, den 24. Oktober 1888, Königliches Amtsgericht.

ung. [38533] irmenregisters ein- Schulzendorf ist

Die unter Nr. 379 unseres

Neu-Ruppin, den 24, Oktober 1888, Königliches Amtsgericht.

[38647]

irma: „Fried. Meyer «& “' mit

Die Handelsgesellschaft ist dur i Vebereinkunft aufgelöst. | 9 Ee Neuf, den 26. Oktober 1888.

Blatt 90 F, W. Gade in Lüneburg,

(38535) iste _bei der unter Zweigniederlassung der Firma alckenberg“ in Spalte 6 Folgendes

Schubin. Bekanntmachung. Nawhfolgende Firmen: : i a, mit dem Niederla\ssungsorte in Schubin :

Iosef, Alexander, JIacobsohn,

Konii, Alexauder Olszewski , Alexander Olszewstki,

Abraham Hermann,

sohn, geb. Alexander.

Carl Hermann, Jnhaber Kaufmann Carl Her- mann,

Louis Samuel, Samuel,

Samuel,

S. Jchel, Inhaber Kaufmann Hermann Jel,

JI+ Rehfeld, Inhaber Kaufmann Jacob Rehfeld.

e Streliß, Inhaber Kaufmann relitz,

I. Arnholz, Inhaber Kaufmann Josef Arnholz,

Þ. mit dem Niederlassungsorte in Exin :

S. Boas, Inhaber Kaufmann Hermann Boas,

Sal. Lewinsohn, Inhaber Kaufmann Salomon

Lewinsohn,

Max Wittkowski , Jnhaber Kaufmann Mar

Wittkowski,

Emil Fischer, Inhaber Kaufmann Emil Fischer,

c. mit dem Niederlassungsorte in Znin:

X. Wodka, Inhaber Kaufmann Xaver Wodka,

S. Rogalinski, Inhaber Kaufmann Stanislaus

Rogalinski, :

d. mit dem Niederlassungsorte in Rynarzewo :

S. Lehrs, Inhaber Kaufmann Simon Lehrs,

sind im hiesigen Firmenregister gelöscht worden.

Schubin, den 17. Oktober 1888,

Königliches Amtsgericht.

[38537] Schwerin. Zufolge Verfügung des hiesigen Großherzoglihen Amtsgerichts vom 23. Oktober 1588 ist zur Firma Meckleuburg-Schwerinsche Boden- Credit-Actieugesellschaft i. L. zu Fol. 144 Nr. 322 des vom vormaligen Magistratsgerihte hieselbst ge- führten Handelsregisters heute eingetragen :

Spalte 3: Nach Beendigung der Liquidation ist die Firma jeßt erloshen. Schwerin i. M., den 25. Oktober 1888, Bühring, Amtsgerichts-Aktuar.

Schweidnitz. SBefkfauntmachung. [38539]

In unser Firmenregifter ist heute nachstehende

Eintragung erfolgt :

Nr. 700 die Firma Ad. Würsig mit dem Sitze

in Nieder-Salzbrunn, Kreis Waldeuburg, und

als deren Inhaber der Brauereibesitcr Adolf Wüisig

in Nieder-Salzbrunn.

Schweiduitz, den 25. Oktober 1888.

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung IV. [38540]

Stettin. Sn unser Gesellschaftsregister ist heute

unter Nr. 1016 die Firma: Radziewski @

Bn dem Siße der Gesellschaft „Stettin“ einge-

tragen. L

ie Gesellshafter sind:

Königliches Amtsgericht.

1) der Kaufmann Moriß Loewenthal zu Stettin,

[38538]

Philipp Josef, Inhaber Kaufmann Philipp M. Alexander, Inhaber Kaufmann Moriy H. Jacobsohn, Inhaber Kaufmann Heymann HSeymanu Koniki, Inhaber Kaufmann Heymann Inhaber Kaufmann J+ A. Hermaun , Inhaber Kaufmann Julius

J+ Müller, Inhaber Kaufmann Joachim Müller, M. Jacobsohn, Inhaberin Frau Hanne Jacob-

Moses Zadek, Inhaber Kaufmann Moses Zadek, Inhaber Kaufmann Louis

Jfidor Samuel, Inhaber Kaufmann Isidor

Adolf

2) untcr

haber der Schwickerath,

5) bei Nr.

mit dem Si daselbst wok

8) bei Nr.

Kaufmann zu

die Eintragun

Gerolstein : geschieden.

Freymann,

Trier, den

Unna.

24. Oktober 1

rihtete ofene

Uslar. zur

Sp, 3,

Uslar, den

Ziegenhain.

Salomon

4) unter Nr. 1885 die dem Sive zu Saarburg Kempf. Apotheker zu Saarburg,

die Eintragung der

zu Saarburg: „Die Prokura ist 9) bei Nr. 351 des Gesellschaftsregisters, betreffend

Drahtwaaren Fabrik,

Ningofen-Ziegelei

Weingarten friele! Felsberg Nr. 21 des Firmenregisters ist erloschen. Ziegenhain, den 20. Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht.

Nr. 1883 daselbst die Firma „P.

Sirker“/ mit dem Sitze zu Trier und als Inbaber die daselbst wohnende geborene Sauer, Handelsfrau,

3) unter Nr. 1882 die Firma „Friß Schwice- rath“/ mit dem Sitze zu Waxweiler und als In-

Wittwe Peter Sirker, Anna,

daseibst wohnende Kaufmann Fritz

Firma „F. Kempf“ mit und als Inhaber Friy

1084, die Eintragung der Firma Jo-

seph Dillinger zu BVerncastel betreffend: „Die Firma ist nach dem Dillinger auf dessen Wit1we Maria Anna, geborene Engel, Handelsfrau zu Berncastel, Übergegangen“,

6) unter Nr. 1886 die ger Wittwe“‘ als Inhaber Wittwe Anna, geborene Engel, Kauffrau zu 7) unter Nr. 1884

Tode des Inhabers Joseph

i Firma „Joseph Dillin- mit dem Siße zu Berucastel und Joseph Dillinger, Maria auffr Berncasftei,

„die Firma Ww J. Hosp e zu Trier und als Inhaberin die nende Handelsfrau Anna, geborene

110 des Prokurenregisters, betreffend Prokura des Adolph Grim, Saarburg, für die Firma G. Grim erloschen“,

Loewenberg, Wittwe Facob Hosp,

g der Kommanditgesellshaft Nerother Fab! Freymaun «& Cie „Die beiden Kommanditisten sind aus-

( Die Gesellschaft ist aufgelöst, der persön- lih haftende eell haller, Kaufmann Ernst Rudolph Ja seinen Wohnsiß nah Mülheim am Rbein verlegt.“

seine Handelsnicderlafsung sowie 20, Oktober 1888.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Handelsregister - [38650]

des Königlichen Amtsgerichts zu Unna. Unter Nr. 72 n B O Ne

des Gesellschaftsregisters ist die, am 888 unter der Firma Holzwickede Natorp «& Brothuhn er- Vandelsgesellschaft zu Holzwikede am

24, Oktober 1888 eingetragen, und sind als Gesell-

schafter vermerkt:

1) der Gutsbesißer Friedri Natorp zu Natorp,

2) der Bauunternehmer Wilhelm Brothuhn zu Dortmund.

Bekanntmachung. [38649 ]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 148 Firma D. Kaytenstein Wittwe zu Uslar Folgendes eingetragen: Firmeninhaber : : Kaßenstein zu Uslar ist in das Handelsgeschäft als Gelellschafter eingetreten.

Sp, 4. Rechtsverhältnisse: Offene Handelsgesell- schaft seit dem 23, Oktober 1888.

Der Kaufmann Selig

24. Oftober 1888,

Königliches Amtsgericht. II.

[38542] Die Firma Meier Blum und in Frielendorf und

Redacteur: Riedel.

Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz).

Drudck der Norddeutschen Buldruckerei und Verlags- Anftalt, Berlin 8W., Wilhel traße Nr. 32.

Aktien 135,00, Altenburger Aktien-Brauerei 263,00, Sächsische Bank-Aktien 112,00, „Kette“ Deutsche Elbschiff-Akt. 85,00, Zuckerfabrik Glauzig-Aktien 703,00, Zuckerraffinerie Halle-Uktien 120,00, Thür. Gas-Gesellscbefts-Akt. 146,50, Leipziger Kammgarn- Spinnerei-UÜkt. 212,00, Ocsterr. Banknoten 168,25.

Hamburg, 29 Oktober. (W. T. B, Heute findet keine Börse statt. O

Wien, 29. Oktober. (W. T. B.) (Slth- Course.) Gesteigerte Geldknappheit veranlaßte An- fangs Nealisationen, Schluß jehc still, Bahnen fest. Oesterr. Silberrente 82,595, Nordbahn 2455,00, Kronprinz MRudolfbahn 191,50, Lemb.-Czernowit 208,25, Pardubißer 154,00, Amsterdam 100,395, Deutsche Pläge $%9,50, Lond. Wechsel 121,40, Parifer Wechsel 47,922, Russ. Bankn. 1,283, Silbercouyons 100. E

Wien, 30, Oktober. (W. T. B.) (S@luß.) Ung. Kreditaktien 305,75, Dest. Kreditaktien 312,40, Franzosen 250,50, Lombarden 106,25, Galizier 213,75, Nordwestb. —,—, Elbethal 201,75, Oest,

apierrente 82,15, 95% do. —,—, Laback 104,00, Ans —,——, Oesterr. Goldrente —,—, d%/9 ung. Papierrente 92,95, 4°/9 ung. Goldrente 101,82, Marknoten 59,45, Napoleons 9,63, Bankv. 99,25, Unionb. —,—, Länderbank 218,90, Buschthierader Bahn —, Fest. L

London, 29. Oktober (W. T. B) Fest. (Srugl. 229%) Consols 972, Preuß. 4% Consols 106%, Ital, 5 %/0 Rente 96, Lomb. 9, 5% Russen von 1873 1003, Conv. Türken 15}, Dest. Silber- rente 69, do. Goldrente 91, 49/0 ungarische Gold- rente 842, 49% Spanier 734, 5°9%/o priv. Egypt. 1008, 4/0 unif. Egypter 834, 3% garant. Egypter 1005, 44 °/0 egyptishe Tributanlehen 824, Conv. Mexikaner 392, 69/0 konsolidirte Mexikaner 90, Ottomanbank 114, Suezaktien 884, Canada Pacific 97, De Beers Akt. 343, Plaßdisk. 3/0, Silber 434,

In die Bank ficfsen heute 5000 Pfd. Sterl.

London, 30 Oktober. (W. T. B.) Consjols 23% 975, 1873er Russen 1002, JFtalien. 957, Lombard. 91/16, fonv. Türken 152, 4 9/9 fund. Amerikaner —,—, 49/0 ungar. Goldr. 5844, Oesterr. Goldr. 91,00, preuß. Confols 1062, 49/9 unifiz. Egypter 84,00, © 9/0 priv. Egypter 1004, 39/9 gar. Cgypter 1002, Ottomanbank 117/16, Suezaktien 884, Canada ga , Spanier 73%, 6% Mexikan. äußere Anleihe 90. Rubig. ]

Paris, 29, Oktober. (W. T. B.) (Sé{luß- Course.) Träge. 34% amortisirbare Rente 89,472, 3% Rente 82,60, 44% Anleibe 105,55, Ital. 59/4 Mente 97,00, Oesterr. Goldèr. 91s, 4% ungariswe Goldrente 8518/1, 4% Russen, de 1880 87,90, 4% unifizirte Egypter 425,62, 4/0 Spanier äußere Anleihe 733, Conv. Türken 159,874, Türkische Looje 49,00, 4% privilegirte Türk, - Obligationen 418,00, Franzosen 937,90, Lombarden 230,00, Lombardische Prioritäten 302,50, Banque ottomane 541,25, Banque de Paris 876 25, Banque d'escompte 508,75, Credit foncier 1365,00, do. mobil. 445,00, Meridional-Aktien —,—, Panama-:Kanal-Aktien 276,25, Panama- Kanal-Aktien 5% Obligat. 257,00, Rio Tinto 640,00, Suezkanal-Aktien 2235,00, Wechsel auf deutsche Pläte 3 Mt, 123%, Wechsel auf London urz 25,29, Cheques auf London 25,31.

Paris, 29. Oktober. (W. T. B.) Boulevard- Berkehr. 89% Rente 82,524, Staliener 96,95, 4% ung. Goldr. 8513/16, Türken 15,90, Spanier 7311/16, Egypter 425,93, Ottomanbank 541,87, Rio Tinto 640,09, Panama-Kanalaktien 275,00, Träge.

St. Petersburg, 29. Oktober. (W. T. - B.) Wechsel auf London 3 Vit, 94,00, Russi) be Il, Brientanleißhe 964, do. IIIL, Orientanleihe 26, do. Anl, 1884 1442, do, Bank für auswärtigen Handel

Rindfleisch

von dec Keule 1 kg .

Bauwfleisch 1 kg. Schweinefleisch 1 kg. Kalbfleish 1 kg .. Hammelficish 1 kg . Butter ke, Eier 60 Stück. . Karpfen 1 ke .

Aale ¡ e cte Barsche Súleie Bleie l Krebse 60 Stück . S

Stettin, 29, Oktober. (W. T. B.) Getreides» markt. Weizcn unveränd., loco 185—189, pr. No- vember-Dezember 190,50, per April-Mai 199,00. Roggen unveränd,, loco 156 —160, yr. November- Dezember 155,00, xe. April-Mai 159 90, Poms- merscher Hafer loco 136—143, Rübö! geschäftslos, per Oktober 56,20, pr. Äpril-Mai 955,70, Spiritus fest, loco obne Faß mix 50 & Konsumst. 92,80, do. mit 70 „6 Konsumsteuer 33,20, pr. ODêttober-November mit 70 # Konsumsteuer 32,90, Petroleum loco verzoilt 12,75. _

Posen, 29. Oktober. (W. T. B.) Spiritus loco ohne Faß (50er) 51,29, do. do. (70er) 31.60, do. do. mit Verbrauchsabgabe von 70 # und darüber —,—. Still.

Magdeburg, 29, Oktober, (W. T. 20 Zutder- bericht. Kornzucker, exkl, von 9292/9 17,10, Korn- zudcer, exti., 889 Rendem. 16,50, Nachprodukte, exkl. 799 Rerd, 14,15 Ruhig. fein Brodraffinade 29,00, fein Brodraffinade —. Gem. Raffinade I1. mit 28,25, gem. Melis 1, mit Faß 26,50. Nuhig. Robzucker 1. Produft Transito f. a. B. Hamburg per Oktober 13,00 bez., 13,025 Br., pr. November 12,65 bez., 12,674 Br., pr. Dezember 12,65 bez, 12,674 Br., pr. Januar-März 12,75 bez., 12,80 Br. Matt. Morgen findet kein Zuckermarkt statt.

Kölu, 29, Oktober. (W. T. B.) Getreides-

markt. Weizen hiesiger loco 21,00, do. neuer 18,50, do. fremder loco 22,00, pr. November 20,60, pr. März 21,70. Roggen, biesiger loco neuer 16,00, fremder loco 17, pr. November 15,65, pr. März 16,69, Hafer hiesiger loco 14,50, fremder 15,50, Pal loco 61,00, pr. Oktober 61,00, pr. Mai 57,70, Mannheim, 29, Oktober. (W.T.B.)Getreide- markt. Weizen pr. November 20,95, pr. März 21,90, pr. Mai 22,15. Roggen pr. November 16,10, pr. März 16,85, pr. Mai 16,95, Hafer 1h, Povenbex 13,05, pr. März 14,05, pr. Mai 4,90,

Vremen, 29. Oktober, (W., T. B.) Petro- leum.(Swlußberiht). Schwach. Standard white (Bors

loco 7,85 Br.

Hamburg, 30. Oktoher. (W. T. B.) mittagsberict.) Kaffee good average Santos pr. Dftober —, pr. Dezember 70, pr. März 694, pr. Mai 683. Ruhig.

Zucermarkt. - Rüben-Rohzucker I. Produkt, Basis 8809/0 Rendement, frei an Bord Hamburg pr. Oktober 12,90, pr. Dezember 12,65, pr. März 12,824, pr. Juni 13,00. Flau. |

Wien, 29, Oktober. (W. T. B.) Getreite'- markt. Weizen pr. Herbst 8,388 Gd,, 8,43 Br., pr. Frühjahr 1589 8,94 Gd,, 8,99 Br. Roggen pr. Herbst 6,15 Gd.,, 6,25 Br., pr. Frühjahr 1889 6,63 Gd., 6,68 Br. Mais pr. Septembker-Oktober 6,10 Gd., 6,20 Br., pr. Mai-IJuni 1889 5,60 Gd, 5,69 Br. Hafer pr. Herbst 5,57 Gd,, 5,62 Br.

20 40

e L CT

60

D d D pk pk D D D Hs S) pu pk pr prach pad wll E S

p_A

pr, Frühjahr 1889 6,08 Gd., 6,13 Br.

auf Termine geschäftélos, pr. Oktober 135à134, pr, März 141à140. Naps pr. Herbst —. Rübsl loco 33, pr. Herbst 312, pr, Mai 321,

Amsftervam, 29. Oktober. (2W. T. B.) Jaxa- Kaffee good ordinary 47. Bancazinn 63$,

Autwerpen, 29. Oktober. (W. T. B.) Petro- leummarkt. (Schlußbericht. ) Naffinirtes, Type weiß, loco 193 bez. und Br., pr. Oktober 192 bez., pr. November-Dezember 1932 Br, pr. Sanuar- März 19 Br. Weichend.

Antwerpen, 29, Oktober. (W. T. B) Ge- treidemarkt Weùien fest. Roggen behauptet. Hafer fest. Gerste fest

New Bork, 29. Oktober. (W. T. B.) Waaren- hericht. Baumwolle in New-York 91/16, do. in New-Orlcans 95/16. Raff. Petroleum 70/0 Abe! Lest in New-York 74 Gd., do, in Philadelphia 7¿ Gd. Robes Petroleum in MNetro - York 64 do, Pive line Certificates 832. Ruhig, stetig. Meh! 3D. 90 C. Rother Winterroeizen locc 1154, do. pr. Oft. 1134, pr. Novbr. 113#, pr. Mai 1204. Mais (New) 49. Zucker (fair refining Muscovados) 51/16 Kaffee (Fair Mio) 154, do. Nr. 7? low ordinary pr. Novbr. 13,15, do. do. pr. Januar 12,72, Schmalz (Wilcox) 8,90, do, Fairbanks 9,00, do, Robe unb Brothers 8,90. Kupfec ur, Novbr. 17,32, Getreidefracht 41.

Ausweis über den Verkel;x auf dem Verliner Schlachtvichmarkt vom 29. Oktober 1888. Auptrieb und Marttpreie nach Flerschgewiht, m1 Ausnahme der Schweine, welche nah Lebendgewigz: gehandelt werden. .

Rinder. Auftrieb 3791 Stück. (Dur{schaitts- preis für 100 kg.) I. Qualität 94—102, II. Qualität 80—90, 111. Qualität 68—74 Æ&, IV. Qualiiät 56—64 M

Schweine. Auftricb 12807 Stü. (Dur{\chnitts- preis für 100 kg.) MWMecklcaburger 96 98 4, Landschweine: a. gute 90—94 A, b, geringere 80—88 M bei 20 9/0 LXara, Bakony 96—102 bei 49—050 Pfd. Tara pro Stück. Serben —, Ruffen —.

Kälber. Auftrieb 1501 Stück, (Durc|chnitts- preis für 1 kg.) I. Qualität 0,96—1,14 4, II. Qualität 0,56—0,92 4.

S chaf e. Auftrieb 9095 Stück. (Durch{s\{nittspreis für 1 kg.) I. Qualität 0,80—1,00 4, 11, Qualitäi 0,90—0,70 é, IIL. Qualität

Eisenbahu-Einnahiten.

Rybinsk-Bologoje:Eisenbahn. Im Sept. cr 246 346 Rbl, gegen 201 876 Rbl. im Sept. v. J.

Grofe Russische Eisenbahu - Gesellschaft. Nikolai - Bahn. Im Aug. cr. 1851560 Rbl. (+ 80 204 Rbl.), bis ult. Aug. cr. 13 691 049 Rbl. (— 9591 881 Rbl.) St. Petersburg - Warschauer Bahn. Im Aug. cr. 963 868 Rbl. (+- 55 804 Rbl.), bis ult. Aug. cr. 7356360 Rbl. (+ 173 556 Rbl.) Nishny-Nowgoroder Bahn. Im Aug. cr. 1378 617 Rbl. (— 14689 RbL.), bis ult. Aug. cr. 6 520 680 Rbl. (+ 177 074 Rbl.)

Weichsel-Vahnu. Im Aug. cr. 388205 Rbl. (+ 60 705 Rbl.), kis ult. Aug. 2645 652 Rbl. (+ 277187 Rbl.).

Orel - Griasi - Eiscnbahun. Jum Aug. cr. 339 994 Rbl. (— 15 400. Rbl), bis ult, Aug. cr. 2 676 995 Rbl. (+ 153 814 NbL).

Koslow - Woronesch - Nostow - Eisenbahn.

3 halb bed.

4 wolkig

5 Regen

5 bedeæXt

3\bedeckt

o bededtt

2Regen

2iwolfig still Nebel

3'halb bed.

3 wolkig?)

3 bededt till wolkenlos

4 halb bed.

Swinemünde | Neufahrwafsser| Memel ...… | Münster. Karlsruhe .. Wiesbaden . Mün{en.. . | Chemniy .. | Berlin | Wien. Breslau...

1) Starker Negen.

Nebersiht der Witterung. Unter dem Einfluß eines tiefen Minimums über Nordsfkandinavien wehen im Nord- und Ostseegebiet vielfach starke südwestlihe und westlite Winde bei warmer, veränderlicher Witterung mit Regenfällen. Ueber der Südbälfte Central-Curopas ist das Wetter ruhig, trocken und ziemli kühl. In Nor- wegen sind große Regenmengen gefallen; in Bodö 37, in Christiansund 57 mum, Die oberen Wolken ziehen über Norddeutschland aus West. Deutsche Seewarte.

763 760 768 773 772 775 771 767 772 770

vom 30. Oktober 1883 r Morgens.

Wetterberi

5 S e

| | | Wetter. |

6 welfig | 3' halb bed. | 2/Nebel | 3\wolkig 2'bedeckt 2 Regen 6heiter

Stationen. Wind.

Bar. auf 0 Gr. S u. d. Meeresf\y. red. in Millim.

in Celsius 59 C. = 4 R

pk

bd pk OIOOOILIOUN A ORPA

754 758 SW 793 760 748 740 751

Mullaghmore | Aberdeen .. Christiansund Kopenhagen . Stotckholm . St Petersburg Moskau... |

Cork, Queens- O D Sylt Hamburg Swinemünde Neufahrwasser Memel .,

Münster... Karlsruhe . Wiesbaden . München Ghemniy Berlin. ...

W WNW NNW SW

|

SW [SW SW WSW W

W |NNW

|

4 wolkig

1 bedeckt

1 halb bed. |

2\bedeckt |

3\wolkig |

4 heiter

8\wolkig

1\vedeckt

SW «4sbedeckt still bedeckt

SW 4\wolkig

R en

L 3'bedeck |

Wien .…...| 768 |W 2 halb ed, 18

Breslau. , | 764 \WSW 2Regen L

S A O till wolkenlos | 11

Uebersicht der Witterung,

Eine tiefe Depression unter 734 mm liegt am Weißen Meere, während das barometrishe Maximum über dem Alpengebiet an Höhe abgenommen hat; ein neues Minimum is vorm Karal erschienen, Ueber Deutschland if trübes Wetter mit Regen- fällen eingetreten, wobei die Temperatur allenthalben erheblich über der normalen liegt, in Breslau um 65 Grad. Obere Wolken ziehen über Nordost- und

759 764 762 764 761 799 755 769 768 766 770 766 765

bi p “O

10 19

Im Aug. cr. 865 676 Rbl. (+ 121 434 Rbl), bis ult. Aug. cr. 5 669 613 Nbl. (— 412 490 Rbl),

Süddeutschland aus West bis Nordwest. Deutsche Seewarte.