1888 / 285 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

0 mar Erz" tao i O E E E 2E 0 M N E s = tot C T T rae S

[40749 : l ] Gesellschaft Urania zu Berlin.

Am Dienstag, den 27. November 1888, Abends 7 Uhr, findet im „Englischen Hause“ (A. Suster), Berlin W., 49 Mohrenftrafze, eine aufierordentliche Generalversammlung der Gesellschaft Urania statt.

Tagesorduung :

Beschlußfassung über die Abänderung des Statuts

betreffs Erhöhung des Aktienkapitals.

Die Herren Aktionäre werden hierzu ergebenst ein- geladen.

Verlin, den 8. November 1888.

Gesellschaft Urania. Der Auffichtsrath. Dr. Hermann Paetel, stellv. Vorsitzender.

[40866] „Union“ Vau Gesellschaft auf Actien.

Die Herren Actionaire werden hiermit zur außter- ordentlichen Generalversammlung auf Mitt- wo<, den 28. November a. er., Nach- mittags 6 Uhr, in Verlin, Neue Nofstrafie 1, ]II. Treppen, ergebenst eingeladen.

Tagesorduung : 1) Erböbung des Actienfapitals, 2) Festseßung der Modalitäten, 3) Abänderung der S8. 4, 17, 20 und 21 der Statuten, :

4) Wabl eines Aufsihttrathsmitgliedes.

Diejenigen Herren Acticnaire, welche si an der Generalversammlung betheiligen wollen, haben ihre Actien ohne Dividendenscheine nebst einem doppelten Nummernverzeichniß und außerdem, wenn sie nicht

ersönlih erscheinen, die Vollmatten oder forstige egitimationsurkunden ihrer Vertreter spätestens bis Montag den 26. Novembker, Abends 6 Uhr, bei der Gesellshaftékasse, Neue Roßstr. 1, I. Treppe zu deponiren, oder die anderweite Deposition auf cine dem Aufsichtörath glaubhaft zu machende Weise zu

bescheinigen. Der Auffichtsrath. Ferd. Lindenberg.

[40865

Zucer-Naffinerie Braunschweig.

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden zur achten ordentlichen Generalversammlung auf Sonnabend, den 1. Dezember d. J., Vor- mittags 11¿ Uhr, im kleinen Saale der Bahnhofs- Restauration Staatsbahnhof hier eingeladen.

Tagesorduung :

1) Rechenschaftêberi<t und Vorlage der Bilanz pro Campagne 1887/88, Beschlußfassung darüber, sowie über Verwendung des Rein- gewinns und Decharge-Ertheilung.

2) Bescblußfassung über einen Antrag auf nah- träglihe Einlösung von 2 verjährten Divi- dendenscheinen.

3) Beschlußfassung, betreffend Abänderung des

. 13 Absay 2 der Statuten.

4) Neuwahl für statutengemäß aus\ceidende zwei Mitglieder des Aufsichtsraths.

9) Wahl von zwei Revisoren für das Geschäfts- jahr 1888/89.

Die Theilnahme an der Versammlung ftebt jedem legitimirten Aktionär zu; gemäß $. 22 der Statuten berehtigen 5 Aftien zu einer Stimme, cin größerer Besiß als 200 Aktien zu niht mehr als 40 Stimmen.

te Aktien sind behuf Legitimation resp. zur Aus-

übung des Stimmrechts auf Veranlassung der Be- fißer auf deren Namen wenigstens 3 Tage vor der Generalversammlung zu deponiren und haben wäh- rend der Generalversammlung deponirt zu bleiben.

Die Entgegennahme derselben findet in den üblichen Geschäftéstunden bei dem

Effecten-Bureau der Braunschweigischen Bank hier statt, woselbst au<h die Ausgabe der Eintrittékarten für die Generalversammlung an die von den Afktien- besißern bezeichneten Bertreter in den Tagen vom 28. bis 30. November erfolgt.

Die Stimmzettel werden beim Eintritt in die Versammlung ausgegeben.

Die Bilanz, die Gewinn- und Verlustre<hnung und der Rechenschaftsbericht liegen vom 16. Novem- ber ab auf dem Comtoir der Gesellschaft, Bahnhof- straße 4, den Aktionären zur Einsicht bereit.

Braunschweig, den 8, November 1888.

Zucker : Raffinerie Braunschweig. Dr. W. Bart. G. Ritter.

[40869]

Außerordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Bremerhavener Straßenbahn am Sonuabend, den 1. Dezemter a. C., Morgens 16 Uhr, in der VBörsenhalle am Domshof zu Bremen. Tagesordnung:

____ Abânderung der Statuten,

Aktionäre, die an der Generalversammlung theil- zunehmen wünschen, müssen ihre Aktien \pätestens am dritten Tage vor dem.Tage der Generalversamm- lung in dem Gesellschaftslokale der Bremerhavener Straßenbahn zu Lehe oter bei den Herren Bernhard Loose & Co. zu Bremen gegen Depotschein hinter- legen. (8. 15 der Statuten.)

Der Aufsichtsrath. H. Alfes, Vorsiter.

[39946]

Actien-Gesellschaft „Weser““.

Die dur BesWluß der Generalversammlung auf é S1 für die Aftie festgeseßte Dividende für das se<szchnte Geschäftéjahr bis 30. Juni d. F, wird gegen Finlieferung des Dividendenscheins Nr. 16 vom 10, November d. J, ab an der Kafse der Bremer Filiale der Deutschen Bauk, Catharinuenstrafe Nr. 6, hierselbst, be: ahlt. f heine eitig wird daran erinnert, daß die Interims-

Nr. 3431—3435 3436—3440 3441—3445 5013 5014 5233 5234 5235 5236 5939 zum Umtausch noh nicht eingereiht sind, und wird zu deren Ein- lieferung und Zahlurg von M 100 auf je drei derselben am Bureau der Gesellschaft, Stephani- Tir&enweide *, hierselbst aufgefordert.

Bremen, den 5. November 1888,

Der Vorstand.

[40849] Einladung.

Die Herren Actionaire der Kloster - Actien- Vier-Brauerei Salzungen werden hierdur< zu der auf Sonntag, en 2. Dezember d. J., wer 9E A hr, in dem Locale des Herrn Gottlieb Luther in Alleudorf anberaumten ordentlichen Geueralversammlung eingeladen.

Gegenstände der Tagesorduung find :

1) Vorlage des Geschäftsberihtes und der Bilanz. 2) Decharge-Ertheilung für den Vorstand und - Auffithtsrath.

3) Etwa eingehende Anträge.

Die Deponirung der Actien erfolgt auf dem q Comptoir der Brauerei.

Der Auffichtsrath.

[40847) Actien-Gesellschaft der Vereinigten

Spinnerei & Zwirnereien in Alost. Belgien. Zweigniederlassung Otterberg. Pfalz. Nah Maßgabe der Artikel 37 u. 38 der Statuten findet die ordentliche Generalversammlung der Actionaire am Hauptfiz der Gesellschaft Aloft Dienstag, den 20. November d. J. um 10 Uhr Vormittags statt. Tagesordnung : 1) Berichterstattung des Verwaltungsrathes und des Collegiums der Commissaire. ; 2) Begutachtung der Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Conto. : 3) Ausloosung für Rüczablung von 11 Actien. 4) Vorschlag, Vierhundert Tausend Francs Actien auszugeben.

[37876] -

Vereinsbank in Apenrade,

E emäß $. 6 des Statuts werden die Actionaire unserer Bank ergebenst ersucht, zum 1. Dezember d. J. eine weitere Einzahlung vou 25 °/5 auf das gezeichnete Actiencapital mit 46 250 pro Actie an uns zu leisten.

Bei der Einzahlung sind die Interimescheine be- hufs Cassirung des Stempels gegen Empfangs]cein bei uns einzureihen. Bezüglich der Bestimmungen über niht pünktliche Einzahlungen erlauben wir uns auf $. 8 des Statuts aufmerksam zu machen.

Der Aufsichtsrath. Der Vorftand.

[40624] Sähhsishe Maschinenfabrik zu Chemni.

In der am 6. d. M. stattgefundenen 19. ordent- lichen Generalversammlung unserer Aktionäre ist bes<lossen worden, für das am 30. Juni a. e. abgelaufene Geschäftsjabr eine Dividende von acht Prozent, sonach 48,00 46 für jede Aktie zur Ver-

eilung zu bringen.

Diese Dividende gelangt gegen Rückgabe des Dividendescheines Nr. 19 sofort zur Auszahlung

in Chemnitz: an unserer Kasse,

in Dresdeu : bei der Dresdner Bank,

. in Verlin : bei der Direktion der Discouto- Gesellschaft und Herren A. H. Hey: maun «& Co., 59 Unter den Linden,

in Leipzig: bei der Leipziger Bank.

Ferner geben wir bekannt, daß der Aufsichtsrath unserer Gescllschaft für das Geschäftsjahr 1888/89 besteht aus den Herren:

Gust. Hartmann, Dresden, als Vorsißendem, Justiz-Nath Ulrich, Chemniy, als Stellvertreter des Vorsitzenden, Kommerzier-Rath Keller, Chemniy, Generalfonsul Russell, Berlin, Kommerzien - Rath, Generalkonsul Scheller, Dresden, : Spinnereibesißzer Bruno Schön, Werdau. Chemnitz, den 7. November 1888. Die Direktion der Sächsischen Maschinenfabrik zu Chemnis.

[40615] : J ; Zudterrafsinerie Mannheim.

In der heute stattgehabten Generalversammlung wurde die Dividende für die Betriebs-Periode 1887/88 auf 4 40.— per Actie festgesett, welche gegen den betreffenden Coupon vom 21. De- zember l. J. ab an unserer Kasse oder bei den Bankhäusern K. W. Hofbank in Stuttgart und perren Grunelius ‘«& Cie in Fraukfurt a. M. ostenfrei erhoben werden kann.

Maunheim, 5. November 18883.

Der Aufsichtsrath.

[40626]

Laut Beschluß unserer Generalversammlung vom 3. November a. e. beträgt die Dividende für das Betriebsjahr 1887/88 Sieben Prozent.

Demzufolge wird - der fünfte Dividende-Coupon unserer Aktien vom 1. Januar 1889 ab an unserer Kasse sowohl als auch bei unseren Banquiers Herren E Vachmann in München mit 4 35,00 eingelöft.

Actiengesellshaft Brauerei Zirndorf

b. Nürnberg. Otto Weiser.

[40747]

Ordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Aschaffenburger Gesellschafts- brauerei, den 27. November 1888, Nach- mittars 23 Uhr, in der Schuster'\{en Restauratïon.

Tage®Lorduuug : Vorlage der Bilanz uud Ge- nehmigung derselb:zn. Decharge des Aufsichtsrathes und Vorstandes. Neu- resp. Ergänzungëäwahl des Aus Strathes, Verloosung von Prioritäts-Obli- gationen.

Aschaffenburg, 7. November 1888.

; Der Auffichtsrath.

[40748]

Die Liquidation der aufgelösten Aktieu- Gesellschaft: Stargarder A eu-:Vade-Anstalt ist beendet.

Stargard in Pommern, den 6. November 1888. ad Der Vorstaud. Kretshmer. Cantrowiß. Winkler.

T

[40851] Straßenbahnen Actien - Gesellschaft

zu Wiesbaden.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft beehren wir uns hiermit zur ordentlichen Generalver- sammlung auf Montag, den 3. Dezember 1888, Vormittags 9 Uhr, im „Hotel Adler“ hierselbst ergebenst einzuladen.

Tagesorduung :

‘a, Geschäftsbericht des Vorstandes über das Ge- schäftsjahr 1887/88 und Bericht der Revisions- kommisfion. s

b. Genehmigung der Bilanz pro 1887/88 und Ertheilung der Dechargen. i

Hierau anunschlicsßend :

,„Aufterordentlihe Generalversammlung.“

Tagesordnung :

1) Liquidation der Gesellschaft.

2) Ernennung der Liquidatoren.

Zur Theilnahme an der ordentlihen und außer- ordentlihen Generalversammlung sind die Aktien bei der Gesellschaftskasse zu hinterlegen und zwar laut S. 27 des Statuts spätestens am dritten Werktage vor der Generalversammlung vor 5 Uhr Abends.

Wiesbaden, den 8. November 1888,

Der Auffichtsrath. Carl Farina, Vorsitender.

S701 Actienverein - der Zwi>auer Bürgergewerkschaft.

Die geehrten Aktionäre des genannten Vereins werden zu der Montag, den 26. November 1888, Vormittags 11 Uhr, im Hotel „„Zur grüueu Tanne“ allhier stattfindenden außer- ordentlichen Generalversammlung ergebenst eingeladen mit dem Bemerken, daß die Anmeldung auf Vorzeigen der Aktien oder Depositen heine um #11 Uhr und die Verhandlung um 11 Uhr beginnt.

Tagesordnung:

Antrag des Aufsichtsraths, das Dir:ktorium zum Verkauf der an der Reichenbacher Straße gelegenen 3 Hektar 2,9 Ar Fläche enthaltenden g Nr. 1479 des Flurbuchs von Zwi>au, jedo nit unter dem Preise von 50 000 6, zu ermächtigen.

Zwickau, am 8. November 1888.

Das Direktorium des Actieunvereins der Zwickauer Bürgergewerkschaft. : Rechtsanwalt Urban. Carl Emil Weigel.

Carl Schreiber. x

[40872]

Verwendung des Reingewinnes und

sichtsraths. i von 11—1 Uhr in Empfang genommen werden.

[40848] Guoien-Teterower-Eisenbahn-

Anufier deu Seselshast. mlun or am

Ly nten den 20, November cx., Mittags

, im Ho ro og zu G Berathun Sg egenstand :

des Aktienkapitals, Aufnahme einer Prioritäts-

e und Abänderung des Gesellschafts-

atuts.

Wegen der Berechtigung zur Theilnahme an der Generalversammlung wird auf $. 23 des Statuts hiermit hingewiesen.

Die Deponirung der Aktien kann bei dem Bank- hause W. Schlutow zu Stettin stattfinden.

Teterow, den 7. November 1888.

Der Vorstand. v. Penyt. [40746] Vilanz per 30. Juni 1888. Activa. abrik- und Grubenbesig . ._ 6 242 866. 08 fenpatent-Conto ......, 894, 23 Gafsa-Gonlo: a e a S 778. 12 Wehsel-Cnto ......., 3 786. Ausstände. t e 10165 07 Rohmaterial und Fabrikate. . . , 48093. 75 Go e si dw 5 768. 99 A 312 352. 24 Passiva. Actien-Capital M 280000. Cautions-Conto. 2 000. Banquiershuld . ....,, , 10486. 50 Andere S(ultn ......, 19865. 74

312 352, 24 Gewinn- und Verlust-Couto.

Debet. Gründungsspesen . M 3190. 02 Betrieb3- und Geschäftskosten . . 16146. 43 Abshreibung . iz E 4 322, M 23658. 45

Credit. Fabrikationsgewinn u. Zinsen . . F 17889. 46 Sal A # 5 768, 99 6 23 658. 45

Thonwerk Biebrih Actien Gesellschaft.

Der Vorftand.

Saalbau - Actieu - Gesellschaft.

Die Herren Actionaire werden hierdur<h benacri><tigt, daß die 31. ordeutliche General- versammlung Montag, den 26. November 1888, Abends 6 Uhr, in den rotken Zimmern des Saalbaues, Aufgang über die elliptishe Treppe, stattfindet.

Tagesordnung:

Gesäftéberilßt, Nevisionsberiht, Beschlußfassung über Bilanz, Gewinn- Decharge für den Vorstand. Die Eintrittskarten können im Locale der Gesellschast bei Herrn Mühlig in den Stunden

Ergänzung des Vorstandes und Auf-

Frankfurt a. M., den 5. November 1888. Der Vorstaud der Saalbau - Actien - Gesellschaft. E. Ladenburg, Geh. Commerzienrath.

[40613]

In Folge der in der Generalversammlung wahl und dec keute vorgenommenen Konstituirung Mitgliedern :

Herrn H. C. Fahrig,

Herrn Theodor Seyfert,

Schkeuditz, 7. November 1888,

Wehner,

Leipziger Malzfabrik in Schkeudig.

vom 26. Oktober ds. Is. stattgefundenen Ergänzungs-

besteht der Auffichtsrath zur Zeit aus folgenden

Dem Unterzeichneten, Vorsitzender, Herrn F. L. Schröder, in Fa. J. G. Stichel, Stellvertreter des Vorsitzenden,

Herrn Georg Rödiger, in Fa. Nödiger « Davignon,

sämmtlich in Leipzig, was hierdur< na< $. 23 des Statuts bekannt gema<ht wird.

Der Aufsichtsrath der Leipziger Malzfabrik in Schkeudiß.

Vorsitender.

Activa.

Immobilien-Conto : 26 Landanwesen (darunter 4 Brauereien, 2 Gasthôfe, 9_Wirthschaften, 1 Mahl- mühle und 2 Sägmühln ..,.., VBeslände-Conto: lebendes Inventar . . M 133 519, 54 Vorräthe an Getreide, Ha>früchten, Bier, Malz, Vopsen u. | w., . . 137972. 27 todtes Oekonomie-Inven- tar, gewerblihe Aus- rüstung u. Saatbestände 235 328, 26 Kautions-Conto . ¡ E Bureau-Inventar-Conto Kana Go Gewinn- und Verlust-Conto M Verlusivortrag aus 1886/87 . , 426 994.01 ab davon: Honorare und Pro- visionen . , Güter - Verkaufs - gewinn é

. é 31 646. 70

Ab 98 6077, 75 abzüglich: Unkosten: Gehalte, Steuern, Mietbe, Bureauerfordernisse, Drudwsasen, Heizung U. Beleuh- tung 2c. 23 768. 43 eoitan, schreibung am Bu- reau -In- veutar . Güter-Be - triebê- Verlust

436. 06

29 179. 65 , 53 384.14 5 293.61

1414 531/63

506 820

421 700

(40:1) Vayerische Jmmobilien-Gesellschaft in München. Bilanz am 31. Mai 1888.

Passiva.

4 i M H Aktien-Kapital-Conto : j I. Serie des Aktien-Ka- | pitals von Æ 5 000 060 f 1 000 000 Hypotheken-Conto : | Annuitäten-Darlehen 1127 975,32 Conto-Corrent-Conto : Creditoren in laufender Rechnung abzüglich der Déblloam. l 158 352/32 Reserve-Fond:Conto 9103/39 Dampfdreshmaschinen-Re- serve-Conto. . 4 589/88 Güter-Reserve-Conto 68 05176

12 610 4 365 8 044

LEIS

Müncheu, 6, November 1888.

2 368 072

2 368 072/67 Die Direktion.

Fortsezung der Bahn nah Sülz, Vergrößerung

und Verlustre<nung ;

| | Zweite Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats - Anzeiger.

M 285. |

' L. Ste>briefe und Untersubungs-Saten. 2, 8vollstre>ungen, Rufes ebote, Wrrladungén u. dergl. 3, eriante Verpachtungen, erdingungên 2c.

4. Verloosung, Zinszahlung 2c. von öffentlihen Papieren.

Berlin, Freitag, den 9. November

Oeffentlicher Anzeiger.

f Ss,

5. Kommandit-Gesell d. Beruf ¡SeselsGaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. 8.

Wodhen-Auswei elb a reti Mttbtes

5) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien - Gesellschaften.

[40625] Vermögens-Auffstellung am 30. Iuni 1888.

Activa.

Grundstü>-Conto I . S . M 1021 042.81 Gebäude-ContoI. « 2658 573.89 Grundftü>- und Gebäude-Conto 11 . « 174148.80 Mascinen-Conto. e @ MOOO OBZEO Mobilien-Con1o j a. Hilfswerkzeuge . . A 105 592,50 b. Handwerkzeuge . L 37 002.50 e. Allgemeine Werkzeuge s « - 125 447.50 d. Modelle und Zeichnungen . z 50 000.00 e, Möbel und Utensilien z 10 000.00 328 042.50 ferde- und Geschirr-Conto . E 10 000.00 arten-Conto. s 1 000.00 S ee c DOILSTTOO O S e o O OLEOA Cafsa-Conto . É E O A E c DOIEO Effecten-Conto . . « T767631.72 Conto-Corrent-Conto . e 3 159 311.09 M 12 541 966.23 Passiva. AclteneGapital-Coo C & 7 500 000.00 Hypotheken-Conto (in jährl. Raten bis 1904 zu tilgen) . . . s 1038 000.00 Reservefonds-Conto . O e O00 54299 Sea Nee e 600 000.90 Reserve-Conto für \{<webende Verbindlihkeiten . v A2T1ST80 Dividende: Co, ; 6 570.00 Conto-Corrent-Conto . e 177371086 , 11572 002.67 Rohgewinn . . A 969 963.56 Hiervon abgeschrieben : , Gebäude-Conto . 2 9% von M 2597 368.17 A 51 947.36 Grundstü>- und Gebäude-Conto II . 2% . » 17250000 , 345000 Maschinen-Conto. .. ..., 5% » 174071115 , 87035.56 Mobilien-Conto a, Hilfswerkfzeuge. . ... 5% , , 105592.50 5279.62 b. M etlieuge S D 3700250 , 1859.12 c. Allgemeine Werkzeuge . 9% , , 12544750 , 6272.38 Außerordentliche Abschreibungen , s L 4GOPAE 301 847.48 : Reingewinn . . A 668 116.08 Verlust- und Gewinn-Conto. Haben. Per Saldo-Vortrag vom vorigen Jahre j; . M 35 083.04 Wechsel-Conto ; | für Kursgewinn auf Wechsel . « 4051.35 Effecten-Conto für Kursgewinn auf verkaufte und verlooste Effecten... M 133422 Ur e S e 3086865 « 32 202.87 Dividende-Conto 1881/82 für niht präsentirten, am 31. Dezember 1887 verfallenen 1 Dividendenschein Nr. 13 s 54,00 Conto-Corrent-Conto E R C 24165729 für verschiedene Gewinnpostn. 29073 , 2756.52 Reserve-Conto für s{webende Verbindlichkeiten für zurü>gestellt gewesene 2% auf Waarenforderungen M 56 322.05 für zurüdgestellt E WeMseldiocon S 2 482,65 für zurücgestellt gewesene, jedoh eingegangene Forderungen, . . » 1470517 , 73509.87 Betriebs8-Conto : für Betriebsgewinn « 793 250.67 é 940 908.32 Sollen. Maschinen-Conto : für Verlust auf abgebro<hene Maschinen . A 10 448.80 Conto-:Corrent-Conto : für abgeschriebene Forderungen“ . L M&A £32026 für aus Anlaß des 50jährigen Geschäftsjubiläums erfolgte, von der Generalversammlung der Actionaire genehmigte Zuweisung an die Unter- ftüßungékassen der Beamten und Arbeiter . , 3000000 , 34327.26 Reserve: Conto für {<webende Verbindlichkeiten für Zurüdstellung bei verschiedenen Forderungen # 5117.90 für Zurüftellung des zu leistenden Beitrags zur egulirung des Pleißbaches, 3. Rate... 16 766.59 für zurüdgestellten Wechseldiscont auf Wehsel- ; bestand am 30. Juni 188. 5, 2 777.20 für Mi Metung wegen Zins- und anderer einer. Verluste auf Waarenforderungen von 6 200 12D a. » 5734205 82003.74 Amortisations-Conto : für ide Abschreibungen auf folgende Befsit-Conten : j: FDGUDEA O ed M 46 626.53 Grundstü>k- und Gebäude-Conto 11. ü 3 698.80 Mashhinen-Conto . .. .. ., « 82046.73 Conto für ied! euge . e 9312.88 L ü andwerkzeuge . ä 2 152,38 » allgemeine Werkzeuge « 6175.12 , 1460124 , 272792.24

verbleiben an Reingewinn .

dessen Vertheilung wie folgt beshlossen wurde : Reservefonds-Conto

668 116.08

ür Ausftattung desselben lt. $. 23 des Statuts 59% vom Rein- E S E s abzüglih Saldo aus vorigem Jahre... 35083.04 M 63303304 A 31 651.65 Tantième-Conto für Tantième an den Aufsichtsrath 5% vom Reingewinn von . 668 116,08 abzügli<h Saldo aus vorigem Jahre .... H 35083.04 s Ausstattung des Reservefonds. . .. „, 3165165 , 66734.69 é 60138139 „, 830069,07 Dividende-Conto / für 8 9/9 Dividende auf 4 7 500 000.00 Actiencapital . q 600 000.00 Saldo-Vortrag auf neue Rehnung . . E s ë e 6395.36

Chemnitz, den 30. Juni 1888.

Die Direction der Sächsischen Maschine - Ludwig Krebhßs<hmar. Carl Bad>kmann. . Ernst Reith. Albert Lemmer.

#46 668 116.08

nfabrik zu Chemnitz.

[40617

] : Breslau- its<-Gr. i -Aktien- 2 Debet. Gewvintn ned Bo Met e Chausseebau-Aktien-Gesel<aft

Titel } M | M} Titel M I. | Einnahme-Reste. . . 160/5 I. } Verwaltungskosten . . -. , 562A ITL. | Chauffeezöle ....,, 1117427 II. } Bau-Unterhaltungskoften *. . , | 12755/79

ITT. } Nußungen... ,} 290/70} I1. | Gerihts-, Notariats- und Inser-

IV. | Verfallene Dividenden. . . , 382/50 tionskosen. 638/13 Bg insen jn Baarbeständen . . e E E L 52/35

R V, | Dem Reservefond ü ; 3 VIT. | Vertrag pro 188 ..,, ,| 1581116 L AONONs S 14690/59 14690/59

Activa. Vilanz. Passiva.

M |S ü

F eo S E f (00 I. Ton e 84450 erathe-Conto II, eservefond-Conto . 7953/18 TII. | Effekten-Conto E 953 18 111. } Verlust-Conto . . 1 55354 |— 147757118 147757|18

Gr. Naedlitz, den 27. Juni 1888. Der Vorftaud. Troeger.

(006 Activa und Passiva der Zuer-Raffinerie Mannheim per 31. August 1888.

Activa. M. Passiva. M Ständige Fonds: Actien-Conto. . . 1428571/43 Grund und Boden . X 218000.— Annuitäten-Schuld . . [198130/— Gebäude . a e 11596534 Creditoren-Conto . . 1110003196 Maschinen u. Geräthe , 166975.98 [500941 |3: Arbeiter-Sparkasse . . 0 «V 2002081 Caffa und Wehsel...Q—_———| 4645 Debitoren-Conto 1 5797— Conto ddes Actien... . . ,. ..} 1000|—} Accept:-Gonto. 19095345 Vorrätbe an Waaren und Materialien . [315859/05/| Schuld an neue Re<hnung . ., ._| 9971/95 Guthaben an neue Rehnung . . . . | 8116/20|| Brutto-Gewinn: Ae, . 1 79069 Amortisation pr. 1887/88 4 10668.10 Rest-Verlust von 1885/86 . . 27446 Netto-Gewinn . .. . _„ 69958,27 | 8062637 937078! 937078/37 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. An Saldo-Vorí 23216.65 g Per C a n Saldo-Vortrag . ; er Cordel-Conto. 1413/72 Abschreibungen für dub. « Papier:Conto .. ...,, , 15199360 « Debitoren und Gra- ü elis-Conto ...,.,, , 1 64698/44 - tificationen pr. 1886/87 , 4229.60 | 27446 Staubmelis-Gonto .. . . , ,| 1084/65 - Interessen-Conto ._.—_——_-| 17175 « Würfelzu>er-Conto . . . , . ,| 22751146 » Wechielunkosten-Conto . . . , , | 1040 « Pferde-Conto 117224 Bankspesen-Conto . ... . , , | 2943 a 21/36 « Unkosten-Conto. .....-, , 139336 « Emballagen-Conto. . .. , , ,| 2012 Maschinen- und Apparaten - Conto, Amortisation. . . #& 6436.10 Geräthschaften - Conto, Amortisation... , 1912.70 Gebäude-Conto, Amor- : tisatin ..., , 2319.30 | 10668 Saldo . - [4251208 143135 143135/47 [40628]

Actien - Gesellschaft Stadtberger Hütte in Niedermarsberg.

Activa. Bilanz pro 30. Juni 1888. Passiváa. Nr. T P) #ÁA |SNr. 1 |Gruben-Erwerbs-Conto . 906 000|— 1 |\Capital-Conto . ._. 1 2 250 000|—

abzüglih Abschreibung . 30 000/—| 876 000|—}| 2 ¡Conto pro Reserve - Fonds 72 153/70

2 [Immobilien-Conto . . . } 1004 448/60 3 |Dividenden-Conto :

abzüglih Abschreibung . 34 448/601 970 000|— Nicht abgehobene Divi-

3 |Mobilien-Conto . . 46 000/—}| Lob E 1886/87 19 E08 4 [Materialien-Conto . . 67 150—}| 5 Dive se Credit; r Eu 5 \Kupfererz-Conto. . . .| ..,. 11 575|— fende Re lToren in lau- 91 608/13 6 [Kupferfabrications-Conto ender Re<hnung . L 13

a. fertige Waare . 48 909134 : "D 363 107 |37 b. Zwischen-Producte . |__101 4711] 150 380/46|| 6 Gewinn- und Verlust-Conto | 317 785/50

C O 25 433/79 8 [Wechsel-Conto f... 6 152/68 9 |Vorshuß-Conto . . 4... |, 1 073/75 10 Effecten-Conto f... |, 102 700|—

11 [Diverse Debitoren a. in laufender Rechnung 83 784/49 b. Guthaben bei Banquiers] 340 642|70| 42442719 | 2 680 892/87 2 680 892/87

Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. Nr. M S M |SZiNr. j M S 1 |Generalkosten-Conto E 30 086/35] 1 Gewinn-Vortrag aus dem 2 \Gruben-Erwerbs-Conto vorigjährigen Abschlusse 309/05

Abschreibung 30 000|— 2 \Kupferfabrications-Conto . 409 289/72

3 [Immobilien-Conto 3 \Zinsen-Conto. . . ., 2581/51

Abschreibung 34 448/601 64 448/601 4 Diverse Debitoren 94 534/95 Na R E per gang i i E a 1 317 785/50 auf eine [ruder abge- 4 E zu vertheilen: | \hriebene Forderung . 140/17 10 9% an den Reserve-Fonds 31 778 ss| 5 9/0 Tantième an den Auf- Ha 15 889/27 47 66718 Vortrag. . i 270 117/68 317 785 | 412 320145 412 320/45

Die von der heutigen Generalversammlung auf 12 % festgesevt Dividende kann von heute ab egen Auslieferung des Dividendenscheins Nr. 16 bei der Kasse der Gesellshaft in Nieder-Marsberg und bet den Herren Delbrü>, Leo & Co. in Berlin W., Mauerstraße 61/62, während der Vormittagsstunden von 9 bis 12 Uhr. in Empfang. genommen werden. Niedermarsberg, den 7. November 1888. ? Der Vorstand. August Kleffner.