1888 / 287 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

g B , . , , , , er

Cours und Dividende = ¿ i i us Bali E pr: M “ae E E 127, Nordd. | Lieferungsqualität 157 4, inländ. 158,5 ab Boden | 7,80

Mad.-M. Feuer 20°/, v. 1000 34:420 [420 19350G Eisenb 1724 M i bi e Mlayr Line S BAdeuer [bet per. dieien Mocat per November-De uber Aad.-M. Fener 20 /e v, 1000 Már.420 430 1035 4 P) f arienburg-Mlawka 93, - Medlb. | 156,75—156,5 bez., per Dezember April- Ee R. A L E M Brl.Ld.- u. Wassv. 20% v.500Z4: 108 |120 Pr „Akt 106: @ preuß. Südbahn 1274, Unterelb. | Mai 1889 162—161,75 bez + Ves Mpeils 1 E) Daf ees Mecy Mage Seutos Î :| „„Aït. 100, Laurahütte 126}, Nordd. Jute-Spinn. Gerste per 1090 kg. Feine Waare gefragt 7L pr Mui 71 B ban ott Ee ita

1090 kg. . | 71, pr. Mai 71.

Große und kleine 135—200 n. Qual. Futter- Zud>ermarkt. ‘Rüben: Robjueker I. Produkt

ag.-A.-G. 20/0 v.1000 Ao:| 63 [153 |890B Brl.Lebensv.-G. 209/6 v.1000 A4: 1764178 | ilber i 5; ; E È Cöln, Hagelv G. 20 “ey L E Tee 8 aeg Vetjel L A L Fo. g E l nd fg E Foeo E gefragt, geringer | Novber. 13,00, pr. Dezember 13,024, pr. März 13,25 e, e In A rep Y E 4 entg veran ert. E - Cnt} . „V25, L j i London urz 20,49 Be 2024 Eb. | Euubiannoouecis Iu2 m oco Ia E Aas | Vléu, 2 Bouetes "(0 T-BI Eétérive n . . . . etreldes-

Caln. Rüctv.«G, 207 v, 500 Mur, 36 | 40 988B onia, Feuerv. 20% v.1000 Aa: 380 = London Sicht 20,414 Br., 20,38 g! Concordia, Lebv. 20 2/0 v.1000 A4: L 3 „1 r., 20,385 Gd., Auñterdam | Qualität. Li C ) Di Feuer Berl 20 -/o.1990 r 3 1850G h E G O L000 Db 16460 G. Nas ab. Bahn bez, preußischer mittel ee ma Sue E S Gb, 8,84 Br., 4 ; i Lloyd Berl. 209/s v. 1009 Z4:|200 3700B | 208,50 Br., 206,50 Gd., New-ŸY L U , guter 148—152 ab Bahn bez., russischer gut br +0,02 Gd. 9, r. Roggen pr i: ide o ° | ° Deuts. Phönir 20/6 v. 1000 A4: 114 E 115 L L 0 S ew-York kurz 4,21 Br., | 140—143 frei Wagen bez., per diesen M E er | Frühjabr 6,60 Gd., 6,65 Br, pr. Mai-Juni ¿ B A ADA Dts. Trnép.-V. 2639/0 v. 2400.46/250 20500G | Hamburg, 9. 9 age Sicht 4,17 Br,, 4,11 Gd. | per Rov.-Dez. 136,25—136,5 be “Ver De und | 6,70 Gd., 6,75 Br. Mais pr. Mai-Juni 5,50 j Ó M y | Y ¿ Drôd.Allg.Trsp. 10 %/ v.1000 A4: 300 3320G |börse Drit . November. (£8. T. 23.) Abend- | 137,25 bez., per April-Mai 1889 H IE N zember | Gd., 5,55 Br., pr. Juni-Juli 5,55 Gd,, 5,60 Br ' ( R i : i : +4 - Düfsld.Trsp.-V.10 %/ v.1000 Fa: 225 1225 | 524, Lombard e O E 2574, Franzosen | Mais per 1000 kg. Loco geschäftslos Ten bez. | Hafer pr. Frübjahr 6,04 Gd., 6,09 Br., pr. Mai- / i : Elberf, Feuerv, 20 29 v. 1000 A 240 250 (6000B | Meéklenburger 1584, | Diskonto-Kommandit 2244, | Get, t. Kündigungopreis « Loco 145 | London, 9“ November a Fortuna, A. Vrs. 20/0 v. 1000 Z4:/200 (200 |3300G Wien L N "e DEeRNeT 154. Still. _ 152 A na< Qual. Per diesen "Vètonat oco 145 | Loudonu, 9. November. (W. T. B.) 96/4 Java- Germania, Lebv. 20% v. 500 Z:| 45 10 Courl.) Rus ovember. (W. T. 8B.) (Swhluß- | Erbsen per 1000 kg. J 72—9 zu>der 164 rubig, stetig, Rüben-Robzu>er 13 ruhi M =W M Gladb. Feuerv. 20/9 v. 1900 Mx 60 E simalicten Eg Fe ee Mte U Rubelbaufie Fullenvaare 100-160 M neL E eie ShilL Aupfer 78, pee 3 Monat 79, g {Das Abonnement beträgt vierteljährlich 4.4 50 3. | D Leipziger Feuerv. 60 °/ v.1000 Fier 720 16000B | rubig. Oesterreichishe Silberrente 82 80 Beh ; Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto inkl. | markt (S&l gene (W. T. B.) Getreide- Ale Post-Anstalten nehmen Bestellung an; |! J, a M / 2 Magdeburg. Allg. V.-G._100 Kex| 25 609B | Eisenbahn 298,50, Nordb S <. | Sad. Fester. Gefündigt Sa>. Kündigungspreis | letzt 6 ußberiht.) Fremde Zufubren seit für Berlin oußer den Post-Anstalten auch die Expedition | A A 73 des Deutschen Reichs-Anzeigers Magdeb. Feuerv. 20 °/o v.1000 Zar 180 41056G | prinz Rudolfbahn 130 2457,90, Kron- | „6, per diesen Monat und per NovDez. «23 Montag: Weizen 80 570, Gerste 32 930 8W., Wilhelmftraße Nr. 32. nid Königlich Preußischen Staats-Anzeigers Magdeb. Hagel. 324 ‘o v. 500 Zee Go [210,90 Pardubiger 16450, Amseran 10000 | Ka E po 10D Lu E S alo 0 fien ile L P E E 0, 00, offelmebl pr. 100 kg brutto incl. Sad | Marken fest, ander tg, Test, remdem feinste M s s ; \ er sehr träge, angekommene : N S : | Berlin, Montag, den 12. November, Abends. 18S, E E E s

Magdeb. Lebensv. 20/6 v.500 Ka: 400G | Deutshe Pläße 959,60 7 : ) Pläye 59,60, Lond. Wesel 121,70, | Termine geschäftslos. Gekündigt Sa>. Kün- | Ladungen ruhig, Mehl fest, ruhig, Mais 4—$ h

M 287 erschien Se. Hoheit der Herzog Ernst

Magdeb. Rükvers.-Ges. 100 Za: 1066B | Pariser Wechsel B e Niederrb.Güt.-A. 10% v.500 Ao: r Dare ee 29,15, Ruff, Bankn. 1,26€, | d-gungspreis -& Prima-Qual, loc reh. Güt.-A : : S 1 Í ¿fer rima- . Toco —,—, per | theurer, s 5 pre s e 20/0 v. 1000 Ar 2 | 92 [2045B Nachbörse: Franzosen 251,70. Steigend. diese Z Monat —,—, per November-Dezember —,—, A Bs anziehend, Mahlgerste stetig, S /a v. 500 Dar: 870G Wieu, 10, November. (W. T. B.) (Schluß.) dg pril-Mai —. Liverpool, 9. Novemb W A N A E 4 810G N Kreditaktien 303,50, Oest. Kreditaktien 308,20, Taue O G pt, 100 Kg brutto incl.Sa> | wolle. (Séhlußbericht.) Umiag 12000 B, U )rovidentia, 10 9/5 von 1000 A 312 25 N At Lombarden 104,59, Galizier | preis —,— Deíina-Qu, E Kündigungs- | für Spekulation und Export 1590 B." Fest. Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Das Nähere enthalten die Amtsblälter der Königlichen um Souper t Rhein. -Wstf.Lld.169/9b.1000 Ar: G 2,79, Nordwestb. 168,00, Elbethal 200,00, Oest. | diesen A at D ual. loco —,—, per | Middl. amerikan. Lieferung: November 527/ V j dem bisheri Rechts lt bei dem Reichsgeriht, | Regierungen zu Potsdam und Frankfurt a. O. sowie das | Günther zu Schleswig-Holstein, welcher au<h an dem Diner Rh.-Westf Rückv. 10% 6.400 er! E [sls Iiod San. Ste Pes, Monate D gember —, V A NovembereDezember Justiz-Rath Stegemann zu Leipzig, den Rothen Abler-Orden | biesige Intelligenzblatt | f ade eut L E 19 s (l r ; rets, / s / F 4 E x : / o i 5 Zen

: ung. Papierrente 92,424, 4°/6 ung. Goldrente 101 Bo S 109 xg mit Faß. Termine hößer. | preis, See ul PONuae 9/32 Käufer- dritter Klasse mit der S@(hleife; dem emeritirten Pastor Berlin, den 5. November 1888, ;

,39, ndigt 200 Ctr. Kündigungspreis 57,3 #4 Loco | 22/e« Verkäuferpreis, 515/32 Eaufewreie Ma Act Sens, zu Ba im Kreise L Me em Königliches Prgoingi E Toleaium. ; Rechnungs-Rath und Rehnungs- evifor Neuhaus bei dem L

assel den Rothen Adler-Orden vierter Klasse; Heute fand eine Sizung des Bundesraths statt.

Die Beshleunigung des Todes eines Todtkranken

Sâächs.Nückv.-Ges. 59/9 v.500 A4 s Séhles.Feuerv.G. 20/0 v.500 Ne: 2026 bzG | Marknoten 59,674, Thuringia, V.-G.202/0v.1000 24: 200 1200 |4 v arfnoten 59,674, Napoleons »,644, Bankv. 98,75, | mit Faß —. L ie œ 9 T ] Thuringia L Da I e S Unionb, 219,00, Länderbank 219,50, Buschthierader Monat a0 E R E d4 Verkäuferpreis, 21/4 Käuferpreis, April-Mai Union, Hagelvers. 20°/v. 500 N4:| 30 | 45 |517B Staatsbabnaktiek und. un schließlich abgeshwächt, | 66,9—57,4—57,3 bez., per April-Mai er-Dezember | 2/22 Verkäuferpreis, 62/6 Käuferpreis, Mai-Juni Landgericht zu K Victoria, Berl. 20/6 v. 1000 Kx 150 153 |3550B LouUDaR,. 9 Gene An u __| —57,3 bez, il-Mai 56 9—57,5 Räu es Juni-Juli 527/64 do., 5/16 dem Geheimen Rechnungs-Rath Herz im Kriegs-Ministerium : Wstdt\<.Vs.-B. 20/6 v.1000 Aae;| 36 | 60 | Gngl. 24/6 Consols 975/16, Preuß. )_ Fest. | Petroleum. (Raffinirtes Standard with S preis, Juli - August 519/32 Werth, August- das Kreuz der Ritter des Königlichen Haus-Ordens von Bekanntmachung. „B i: i : 24 ‘/o Conf 75/16, Preuß. 4% Consols | 100 : : 1 ndard withe) ver | September 52/64 d. do. : 7 ; a 4 dur KurpfusGerei ist, nah einem Urtheil des Reih 8- 107. Ital. 5% Rente 95 : j; kg mit Faß in Posten von 100 Ct Tormi Li Hohenzollern; dem Lehrer Schleucher zu Bruchköbel im ; É : P 1 Ut, Fonds- uud Aktiecu-Vörs Ruf T ER enle A Le Lomb. _ D o Gekündiat C r. —— Termine verpool, 9. November. (W. T. B) z : } A Die Prüfung für den Un in weiblichen Hand- erihts, EE trafsenats, vom 18, September d. S, al8 Verlin, 10 November. Die beuti N a E 101, Conv. Türken 152, Oest.Silber- | Loco —, per p kg. Kündigungspreis „4 wollen-Wochenbericht.) Wochenumsa Lo N Kreise Hanau den Adler der Jnhaber desselben Ordens; | arbeiten wird in Berlin im Lokale der Königlichen Augusta- | fahrlässige Tödtung zu bestrafen O E e R O Goldrente 91, 49/0 ungarise Golde | Dez, —, per A L —, per Okt.-Nov.- | (v. W. 48 000), desgl. von amerikanischen S sowie dem Förster a. D. Küßner zu Plietniy im Kreise | hule Kleinbeerenstraße 16/19 vom 9. Mai 1889 ab Mt ; S ciabeltuie r Sr Ten itan a e P 24, 5/0 priv, Ggypt. 1004, | Spiritus per 100 1 à en Zan.-Febr. —, n W. 38 000), desgl. für Spekulation 1000 Deutsch-Krone das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. stattfinden. n Jn einem auf den L$. 42, 45, 46, 52, 67, 68, Sale ia enge Grenzen, Dié Lon den f T gypter 814, 3% garant. Egypter | Tralles loco mit Faß ? L 10 000 1% na | (v, W. 1000), desgl. für Export 4000 (v. W. 2000) Das Nähere enthalten die Amtsblätter der Königlichen | 69 der Kreisordnung für die Provinz Hannover be- Je en fremden | /o egyptishe Tributanlehen 82, Conv. | Gefündigt 1. L E 54 E. P (v. W. 44 000)" Regierungen zu Potsdam und Frankfurt a. O. sowie das hiesige | 12 h A 2 A N ange : r ex Schiff*) 69 000 (v, W. 61 000); JIntelligenzblatt. (11. Senats) vom 25. September d. A wird ausgeführt: Berlin, den 5. November 1888. es sei in der Bestimmung, daß der Wahlverband der Königliches Provinzial-Schulkollegium. größeren Grundbesißer, wenn in ihm die Zahl der Herwig. Wahlberechtigten no< nit ein Dritttheil der Zahl aller länd- le A

Börsenpläßzen vorliegenden Tendenzmeldung Merika 3 ; idi ; h gen l[aute- exifaner 393, 6°/0 konsolidirte Vexifkaner 89}, } 9 Ottomanbank 114, Suczaltien 884 C P 94, | Monat und per Septbr.-Öktbr. eli , / acific |” Spiritus mit 50 4 Verbrau@s wirfliGer Grport 8000 (v. W. 8000), J auh8abgabe ohne Faß. | Woche 79 000 (v. W. 99 000 Import der Be : 2D. ), davon amerikanische Deutsches Reih. lihen Kreistags-Abgeordneten erreihe, nur so viele 5

ten glei<hfalls weniger günstig und boten ges{äftli< Anregung in keiner Bezichung dar S 57, De Beers kti 7 : Der Kapitalêmarkt erwies sh fest für heimi Silber E Aktien neue 174, Plagdisk. 3%/o, | Fest, Gekündigt 1 indi olide Ala O für heimische On: : gt 1. Kündigung8pr. „4 | 71000 (v. W. 77 009), Biviere A E Zins tragende L 9 November. (W. T. B.) (S(hluß- doco 53,7 Ps gber diesen Monat und per Novbr.- | 283 000), davon Ee (v. W, ¡en , pttendenz entsprechend, | Course.) Behauptet. 33% amortisirbare Rente Aptil-Ma: E N per Dezbr.-Jan. —, per | 178 000), s{<wimmend nah Großbritannien 241 006 Bekanntmachung. : N x : : ,8—05,9—55,7—55,8 bez., per Mai- 4 E 000), davon amerifani]<e 231000 (v. W Am 15. d. M. wird im Bezirk der Königlichen Eisenbahn- ge s e eee Dee. en, E pee . beats : : L Gn 1 usdrud auf dlé ahlberehtigten 1m Sinne de . u Direktion zu Köln (re<tsrheinise) ui V oncaoeeteie Bekanntmachung. be De E zur A Gs E Vertheilung der länd- Die neuen Zinss heine zu den Obligationen des vor- Ceehdri E olche as U Serlegs; der an

\cwah; Russische Anlciben und Noten mehr ange- | 13,928, 3/0 Rente 82,874, 46/4 Anleibe | Juni 56,3—66,4—26,3 b : „60, Ital, 5%/9 Rente 96,90, Oesterr. : E E ,D bez, esterr. Goldr. 918, | Spiritus mit 70 4 Berbrauhsabgabe. Fest. | *) und Lagerhäuser. Wesel—Venlo der Halt ft Pont für d esel—Venlo der Haltepun ont für fauis<hen 4%igen Staats- Anlebens v : 4004 E A S ber 1858, Reihe V1 Nr. 1—20 | den ländlichen Wahlen direkt oder indirekt Theil zu nehmen Siovem de eihe (Vergl. die entsprehenden 88. 86, 89, 90, 96, 111,

Der Privatdiskont wurde mit 329% G. notirt 4%/9 ungari i : E 8 otirt. o ungarishe Goldrente 85,68, 42% Rufen, Gekündigt 80000 1. Kündigungspr. 344 # Loco Glasgow, 9. November. (W. T. B.) Roß i i A O Ey ohne Gepäc-Abfertigung) eröffnet werden. (oh fertigung) eröff mals Herzogli Ea ine Reihe VII werden | habe. i ) 112, 113 der Kreisordnung vom 13. Dezember 1872.)

Auf internationalem Gebiet waren Oesterreichi de 1880 8840, 40 i l Kreditaktien unter kleinen S&wankun fterreiWisde M L e d E O E j ; \ S gen nacbgebend ; | 4/0 Spanier äuß. Anleihe 732, Al ne Faß 34,5 bez., mit Faß loco —, iesen | eisen. i L A 1d; | omb Eg Ganleihe odr Franzosen 941,26, | Monat und per Novbr.-Dezbr. 34,5 bez, E E E E Berlin, den 11. November 1888 hauptet und ruhig. ausländische Bahnen ziemli be- | Lar Sauielte Li t E de Paris A pre iee ar 8E A Febr.- E Weizen träge, E a S In Vertretung des Präsidenten des Reichs-Eisenbahnamts: A En n Fl, d. Lts m Juländishe Eisenbahnen \{wä x 11371 % e d'escompte 926,25, Gredit foncier | —365—36,2— s —, per April-Mai 36,4 | pr. Dezember 26,90, pr. Januar-April 27 LEEN Schulz. nebst Anweisungen zur Abhebung indfd ) Ostpreußishe Südbahn d Mortenbur B S j ae a Als o edional Arten —36,9 bez., A R O R u 36,9—86,8 Märj-Zuni 28,29. Mèehl ruhig, Ver le 4 s Sibis au furt M get iht An E E E E R : Kanal-Aktien 59/6 Obligat, 945 00 dus E Weizenmebli Nr. 00 26,50—24,50 Br. Us pr. MeerSunt L559 es pr. Januar-April 62,90, bi Es n Van Zinsscheine aud bel den Königlichen Regierungs- Se. Hoheit der HerzogGeorg von Oldenburg, H E h r (ee in den spekulativen | 664,30, Suezkanal-Aktien 2235,00, Wechsel auf e : bez. Zu wenig veränderten Preisen stilles Ge- | 715,75, pr. Dezember Ao e pr, Novbr. Das Flugblatt, überschrieben „An die arb eitende auptkassen bezogen werden, in welchem fat die alten Zinsschein- | à la suite des 1. Garde-Dragoner-Regiments und kommandirt Industrievapiere O Und 1a - DeBauvtet: E Ee 3 Mt. 123,00, Wechsel auf London N a über Notiz bezablt. 71,75, pr. März-Juni 69,75. L Bevölkerung“, endigend „Hoh die Sozialdemokratie“, Aaneiag en mit einem doppelten Verzeichnisse bei diesen Kassen ein- | zur Dienstleistung bei dem genannten Regiment, ist von Urlaub O taiweribe UUIE U E S) Babe U Sven N S D u L 3A 00a, 9 De felte ) N November 40,29, pr. Dezbr. 40,75, pr ne untershrieben „Mehrere Landleute, Handwerker und Arbeiter“ - zureidea d. s a : ierher zurü>gekehrt. Course um 24 Uhr, Besser. Oesterreichische Verkeh x. E E E Marken knapp. Nr. 0 L ba Ee BS Sea u 4250, E erschienen mit der Bezeid nung L u> und Verlag von Carl vers s ene ei Lon Nis /t E le A O D Der General-Lieutenant Graf ven Schlieffen, en 15,824 iee [2% pr, 100 kg br. infl. Sad, i P roduttenmarte O Fn T. B.) __ Rögsh in Chur“, ist au Grund des $. 11 bes Reichagesebes “Bere wieder zuliefern. N ; / - | General àla suite Sr. Majestät des Kaisers und Königs und g loco 49,00, pr. August gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der S E pu b aiins Verzeichnissen sind bei ten genannten Kafsen Kommandant von Borlin pon Urlaub hierher zurü>gekehrt , - | unentgeltlich zu haben. und bat die Geschäfte der Kommandantur wkedër übernommen. er Einreichung der Schuldverschreibungen bedarf es zur Er- h \chäf s langung der neuen Zinsscheine nur dann, wenn die alten Zinsschein- Der General-Lieutenant Sto>marr, Commandeur : in diesem Falle sind die | der 31. Division, hat Berlin nah Abstattung persönlicher

Kreditakti 7 s 5 / I S e u E Sg E S q V E Spanier 50,00. W 178,00. Dortmunder St, - r. 8962 Rio Ti A „81, Dittomanbank 9539,62, | Berlin, 9. November ; 00. Weizen loco 11,75. Roggen l ; i 126,62, Berl Handelégel 178.26 ‘Darmstädter S. Vatorebues, e e ulffelunen des Könialidéa Poiiei Bn ian, Sve P O L, Leinszat loco 12/76. kg ade 1878, beziezung8wetse 18. 3 584, Deutsche Nar N Â e 9. mber. (W. T. B. i A A O 9, November. (W. T. A E Mai 228,09, Ruf Bk.59,79 LübeD-Bus, 12970 Begle E A e A A e 6 PESEOHE u ordinary 474. - D M ¿f werin, T 6. Na E Hes Ministerium Ambeisungen abhanden gekommen sind „(ainzer 62, ienb, i Tro De E ; 7 o E » paris d(,99, ret]le. ev-HOorf, 9. ver, (S s / ogli<h medlenburgt]<he 1n1 l nd, ; als z Oftpr. 125,75, Duxer 167.25 Glbetbal 83 25, ‘Galizier 15a G ) ‘269 S de Per 100 kg für: M A E Suniwolie in Stew-Vort 10, bo ‘ia E des Innern. Meicbaden nittelst bes de r Éi E E i U E / Ls : , do. de 1866 (gestplt.) 2414, | p; : ew-Orleans 99/16. R «jesbaden mittelst besonderer Eingabe cinzureiœwen. ; L L Rihlsloh . . 7| 50|7|95 [Left in Stew Bock E Ptilbelblis 3 l enen Portokosten haben die Empfänger der neuen E S v ewa A a aus I E U epo! inssceine zu tragen. i / M E Wiesbaden, den 5. November 1888. und „Moltke“, Geshwader-Chef Contre-Admiral Hollmann, Der Regicrungs-Präsident. ist am 9. November cr. in Triest eingetroffen und beabsichtigt, am 15. desselben Monats wieder in See zu gehen.

89,25, Mi 21,75 Qui 9,25. Mittelmeer 121,75, Gr. Russ. Staatsb. —,—, | Russ. 11 Orientanl. 974, do. III. Orientanleihe 974, e eu 8 74 Gd, Rohes Petroleum in New - York €65, ; F, V.: de la Croix. Der Woermann'she Dampfer „Lulu Bohlen“ ist mit

Nordwesth. —,—, Gotthardbahn 127,295, R ; o i 4 B 1E ¡ard ,25, Rumîänier do. 4% innere Anleihe 82k do 49/0 Boden- S 1 Frbfen, gelbe zum Kochen. . | 36 | as do. Pipe line Certi Ruki ig. V 20 3D. 90 C. oiber Wintermthen 8 E do A Kön rei< Preu ßen G E o ig et e . : dem Ablösungstransport S. M. Kreuzers „Habicht“ in den

106,75, JZtaliener 95 75 c t-Mf e E l Debit B00 fe. Ce Q 20 S | M Rumtett-Aite V Et ac Dia | Grescbobnen, ne c ® 1A, é , - - , z erersb. Diskb. _ E 40 | 1 24 4 Linsen 60 “Novbr. 1113 : s . 1113, pr. Dez, 1134, pr. Mai 1194. Mai Sasse Wait Rio) 1 L Mugcoratos) d, Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht , ; i :

legten Tagen des Oktobers in Kamerun angekommen und hat

n: Se. Excellenz der Ober-Hof- und Haus- |} am 4. d. M. die Heimreise angetreten.

osse 119,00 Rufe g > A E -gvpter 82,75, Y S ‘5 „Ne E , Russ. Bank für auswärti y l o N S \ 63:10, do. bo, n. 63,50 Serb, ‘Rente 8 £0, Neue Von 1884 146 Pei E do. le & le 1k 7 ee E O) O8, Do, MH F Low Serb. Rente 83,10. , . , 1 , O tILTon er h eule g s Y 1 40 or inary pr. Dezbr. 13,72, do! d . G j A : n L T (Stlu - E Ei Lg 20 R S<mahz (Wileox) 8,95, do, Faicbants 8.95: Dr E E 4 E Ciata ues Angekommen: S | [- 1 ; nte Mai-Novbr. verzins . Kalbfleish 1 kg (8 40 5 R R 8,95. Kupfer pr. Dezbr. Sanitäts-Rath, sowie marschall Sr. Majestät des Kaisers und Königs, von D i bas is N, eadhbändler Paul Leist, Inhaber der | Lv enau, von Königs-Wusterhaufen. in dE nre 6) Sigung des i (ani, Taue) Pn irma „Hermann Peters“ zu Berlin, das Prädikat eines vershen rovinzial-Landtages Graf Me Ba zum Vorsitzenden des Provinzial-Aus\chusses gewählt worden war, wurde der Landtag heute dur< den Königlichen Kommissar,

Vorprämien, November D 67 s Disconto 295A 17 927 agner (L, Oesterr. Silberrente Januar-Juli do. 67} ; : Oest. Kredit ... 163{à624—14 M e 187/ | Hammelfleish 1 kg 40 Ostpreußen , 1277—1& A 101, Mussishe große Eisenbahnen 1175, d Butter 1 kg . 80 A N e 7 3 I. O i h (8, do. E Ausweis über decn V N, f Bea s I O1) | 84 Se Wund Ble 00h o ean e: | Sarvfen T ke (0 v Ede a E e dniglichen Hof-Buöhänblers d n Fabri S he M S 54—14B Eisenb.-Oblig. 103+. - 99/0 garant. Transv.- | Hale : 5 R n Marktpreise nah Fleischgewicht d n Kaufleuten et D dee Ta i - 1: E Cr f 5 R 1 ve , Ftalienec 96L—t S L A D a Boner 50 dei acbantelt L L welhe nah Lebend- S in REGelaee ü Berli T das Prädikat als e Nichtamtliches. n Dr. von Bennigsen, mit folgender Rede . G a6 ) 243 c , L ) f A e D S e E i t 97 e z A . . . e 0 en: 1880 ex Nuffen 0 a 64}—1B Gourse,) Fest. Wechsel auf London bat Q Barsche S 4 e E E „Stüdk. (Durshnittspr. liche Hoflieferanten zu verleihen. Deutsches Reich. 8 Hochgeebrte Herren! Ungamn __H_{ 614 | Transfers 4284, Wechsel auf Paris 5.236, Wechsel ee , 20 T a T cu L Preußen... Ber lin, 12. November. Se. Majestät In verhältnisinäßig kurzer Zeit Le Sit Jrs Atbeitew pee m, .. 92— = 10 i Du o fundi i ie 5 n ' . Qua ° : “. lin, s: è . Se. | Le O) : R Mea E Rit 1877 1274, Ganad. Pacific Afticn De E Krebse 60 Stü>. ., , 112 pas 60 E, Gk ; ber 1888 der Kaiser und König trafen mit den Fürstlichen Gästen urs R arlegungea des Provinzial-Ausshusses vorerelle Russische Noten . s 914—4 U eue AOH Chicago u. North-Western do. Posen, 9. N reis für 100 x25 R L i adi (Durchschnitte Berlin, den 12, November 5 am Sonnabend gegen 71/2, Uhr Abends von der Hofjagd Der auf Ihre Anregung Ibnen zur Begutahtung vorgelegte E Z L ic.-Milw. u. St. Paul do. 66}, Illinois | loco ohne Fa ovember. (W. T. B.) Spiritus ra a. gute 100—1:2 BOVMEgen Me Ssindo Se. Hoheit der Herzog von Sachsen-Coburg- | in Königs - Wusterhausen wieder auf dem Bahnhof Friedrih- | Gesegentwurf über die Erleichterung des Abverkaufs und des Aus- Frankfurt a. W., 9. November. (W. T. B Gen ral do. 1164, Lake Shore Michigan South. do. | d ne Faß (50er) 51,80, do. do. (70er) 32,29, | bei 20% Tara, Bakon es, b. geringere 91—98 M4 Gotha ist gestern früh und straße in Berlin ein und übernachteten im Königlichen Schlosse tausches einzelner Theile von Grundftü>ten ist von Ihnen mit einigen, id Course.) Sehr fest. Londoner Wesel Grie E Aae do. 594, N.-Y. Lake “g lcia (1 veuiint ads yon 70 4 und | Tara pro Stü, Serben. E M 20. g Se. Majestät Ver König von Sachsen sowie hierselbst. nicht das Wesen der Sache betreffenden Aenderungen angenommen 8 At Dee 2065. Wiener Wechsel Vek 2nd B a S T Grie, N Breslau, 10. November. (M. T. B.) Getreide- e T Le uftrieb 1033 Stück, (Durgsd nittepr. Se. Königliche Hoheit der Prinz Georg von di a Magen, E A Îa Mies augen 4A E weir iur ien As U ein eo do. Papierrente 68,70, do. : . 69,10, | Hudson Hiver do. 1104, Nortbern Pacifi f rft. Spiritus per 100 1 1009/0 exkl. 50 4 | 0,64—0,94 M Es ,98—1,18 #4, 11. Qualiïät Sasen ; ; ajejtát der Kaljer E. ae N A, iedene Gebiete Ihrer Verwaltung zu fördern und besser auszu- Goldrente 92,20, 1860 n M 119,00" 4 E B H „Philadelphia u. Reading Ly B E fe “NociteN P pr. November-Dezemb. 51,50, “S Gefe, “Auftrieb 639 Stü , j | gestern Abend von hier wieder abgereist. Sa < sen’ und besichtigten hierauf eingehend die neueingerichtete, ilt au A Ier rdentliten Verwendungen für Cemebiaibige Soltuente K Aralieres 610, 16800 Musen | Paciie fo. Sl, Wat E? uts” Parte Beet | ibe dr. November 28,00 pe, November-Denee | 11, Out —, U. Qualit demndhit zu beziehende Kaiserli Lun fenmeister Graf | ele ubesortere erfreulich, ers deint die erfolge Bo 50,9% 44 Drencantethe 63,70, III, VDrie: i E , Et. acific Pref. | 34 ; Aua e er . Qualität L E 4 E a - _Snbbe | ] _Deo 64,20, 4/9 Spanier 73,70, Unif. E Ne do. 274. : ai A pr. April-Mai 34,50, Roggen pr. Novem- s E i ium für Landwirt aft, Domänen zu Eulenburg nebst dem Heroldsmeister , Kammerherrn | willigung für die Anstellung eines Direktors des Provinzial- Konv Tücken 15,70, 39/0 port. Anleihe G T Geld leit, für Regierungsbonds 23 %%, für andere e Ter 155,00, pr. Dezember 155,00, pr Ei i Ea und Forsten j von Borwitz, Sr. Majestät kurzen Vortrag Daran {loß | Museums, wodur es si erreihen lassen wird, den an Port. 100,70, 5% serbische Rente “o Sicherheiten ebenfalls 23 %. ' 200 Ma M Nüböl loco pr. November | Vereinigt isenbahn-Eiunahmenu. ; i n : d i sih die militärische eldung Sr. Hoheit des Erbprinzen Umfang und Werth immer mehr gewahsenen Sammlungen des : | umsaßlos r. November-Dezember 57,00. Zink: | g h gte Arader und Csanader Eisen?° Dem Kreis - Thierarzt Kotelmann zu Fraustadt ist, von Sachsen-Meiningen sowie dcr Empfang Sr. Hoheit des Museums eine regelmäßige und einbeitlihe Verwaltung :zu sichern, los, O «M Si er. 79 890 Fl. (+ 3390 Fl.) unter Entbindung von seinem gegenwärtigen Amt, die Kreis- Prinzen Albert von Sachsen-Altenburg und der des Flügel- obne do, wie ih hoffe, die dankenswerthe Mitwirkung von Organen « Januar bis ult. Okt. cr. 655343 F[l- Thierarztstelle des Kreises Graudenz mit dem Wohnsiy in Adjutanten, Oberst-Lieutenants Prinzen Heinrih XVIII, wren n ver iet L elte bislang bei der Leitung der Geschäfte Reuß, Durchlaucht, an. Zu den aen Aemtern B M Bonsiventes A Landes: rovinzial-Aus\{<u}ses haben Sie Mitglieder des

Serb. Tabackörente 83,20, 69% kons. Mexi 88,60, Böbr Grab - Mexikaner l öhm, Westbahn 267{, Central Pacific Produkten- und Waaren-Börse. Köln, 9. Novemker. (W. T. B.) Getreide- 3 markt. Weizen hiesiger loco 21,00, do. neuer | 299512 L) Graudenz verliehen worden. Nach 121/, Uhr fuhren Se. Majestät der Kaiser in Be- | Direktoriums und tes / Landtages berufen, welche in langjähriger Thätigkeit für die provinzial-

111,59, Franzosen 2292, Galizier 178 hardbahn 128,30, Hessische E (82, Gott- | Vcrlin, 10. November. (Amtliche -Prei Lomb. 872 Lab Nie „Xndwigêbahn 10800, | feststellu E ie -Preis- | 18,50, do. fremder l bub. 7s, Lib, Biden 17,20, "Nortwestbobn | Petroleum und Sy ieine e Mebl, Del, | pr Min 20 Noagen, biefige (oto uter | 17, Nov, Aktien Gesellschaft fie Datwft, Bf. 155,70, Mitteld. Kretitbank 103,50, besa ten Per (1000 kg. Voco fest. Termine gut 1655 E loco 17, pr. November 15,60, pr. März | kation vori. Gut Tanrbeet ri Ministerium der geistlihen, Unterrihts- und gleitung Sr. Majestät des Königs und Sr. Königlihen Hoheit i Meibdbdnt 141.50, Dilfents ¿RALEE Joa behauptet. Gek. 400 t. Kündigungspreis 191,75 46 | Räbsl 1 afer biefiger loco 14,50, fremder 15,50. 2E pas Gust. Dankberg. Außer- Medizinal-Angelegenheiten. des Prinzen Georg von Sachsen nah Potsdam, wo um ständise Verwaltung seit deren Einrichtung niht allein eine genaue Dresdner Bank 139,90, 49% grie, Monopol: | quolita, 194 5 # nah Qual. Gelbe Lieferungs- oco 61,50, pr. Mai 59,20. g - Gen.-Vers. zu Berlin. R : j 26 he n Marmor-Palais gemeinscaftlih mit =Jhrer | Kenntniß und Erf rees u derselben, jondern drit bavem Dle Dresduer Bank 139,90, griech, mae F 10 A ial : ieferung Bremen, 0, Novemb 4, Georgs :- Marien - B Der Kreis: kus Dr. Herwig zu Lehe ist aus dem hr im Marmor-Palai em Í i x L s , . 73,00, 44% Portugiesen 95,60. Privatditk. 349%. | N 5 #, per diesen Vonat und per | [ - 9. November. (W, T. B.) Petro- en - Vergwerks- und Der Kreis-Physikus Dr. Herwig Majestät der Kaiserin und Königin das Diner ein- | (0 men bedeu erworben und bewährt hahen, h i erorikang in @ Frankfurt a. M., 9, November. (W. T. B) E 191,76—192,5—192 bez., per loco. ¿S@lußberic6t), Sehr fest. Standard white D E Ord. Gen.-Vers. zu Kreise Geestemünde in den Kreis Lehe VErsEYT, WoIDON. detiommen wurde irgbiiel bedeutinsavollen Reuter an Me Ube ves Nes Und N Eee So cietät. (Schluß 2 sceditaftien 2674, | Weizen (neter ante hit Tu8sGluß Hamburg, 9. November (W. T.B.) Getreide» 24. Italienische Mittelmeer - Eisenbahn Um 31/4 Uhr begaben Sih Se. Majestät der Kaiser mit ihren Minden wm I sein E e Kkecetdiat" vid 86 40, Gotibarbbabn, 12800, Disfonte Komman | G der 100) Le. oco felt. Termine Naube | martt, Wehen loco rubig, holstein. lec» | 24, , Berliner Unions - Braune | den Fürstlichen Gästen nah dem Offizier-Kasino des Leib-Garde- | Besclüfse des Landtages zur Förderung der Interessen dee Püwial, iy Ole 127,10, 5% port.” Anleihe 64,10 200, na Fagunapreis M Loco 180— | loco 170 —180 en geo ruhig, med>lenburgisher | Gen -Vers amen « Mauren Wed, Bekanntmachung Lusgren aen S eingehend in Augen schei! Kno aaa den poeinntgtean igslen Hannoveischen Provinzial-Landtag. . Behauptet. | diefen M ual, Lieferungêqualität 196 4, per | Hafer ruhi her loco rubig, 107-110. | 26 Schul . zu Berlin. ela t wurde, und sodann nah dem Bahnhof. : ordnung den zweiundzwanzigsten Hannoverischen Provinzial-Landtag. P L 9. November. (W. T. B.) Abges<nägt. 209,75 L —, per April-Mai 1889 209— | 584. "Spiritus fo ia ay feít, loco Zollinl. | schaft, Oed e Altten Gesell- Die Prüsung zur Erlangung der Lehrbefähigung für den f Von dort erfolgte die Abfahrt der 66siAmn: Dar Nah deim SQluß dieser Anspratzo La ho va e p p T: onfols 168, Fiber A O e 100 wed | E Breve Seel E: November- Dezember 98. Norddeutsche Se zu eris, französischen und englischen Sprachunterricht an mittleren und | schaften nah Berlin. : : des Provinzial-Landtages, Kaiserliche Botschafter, Erbland- nzos: 00, Loméarden 219, Deutsche | gei<äftslos Gekündiat 2er gefragt, Termine fast | Mai 222 Br, pr. Mai-Juni of he pr. April- Vers. zu Berlin. E höheren Mädchenschulen wird in Berlin im Lokale der Sophien- Se. Majestät der Kaiser kehrten hierauf na< dem { marschall Graf zu Münster-Derneburg, ein dreimaliges Hoh gt 2050 t. Kündigunge- | Umsay 1200 Sa>, Petroleum M asse rubia, 29. Seiner Adler-BVier-Brauerci. Ord schule, Weinmeisterstraße 16/17, vom 9°. uni 1889 ab Mer Os zurü> und verblieben bis zum Abend im N Hes di Bey ces E a er 2008 dete aus, in ; en.-Verf, zu Berlin. . . stattfinden. rbeits zimmer. we ie Versammlung lebhaft einjtimmlke.

5 o R O Insertionspreis für den Raum einer Drnckzcile 30 <3.

Juserate nimmt au: die Köuigliche Ezxpeditiou

ee

Go ©

bd DO bk bk DO DO DD 1 D jd brd jd nd

olm mom lll