1888 / 289 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2) Wabl der Revisoren für das Gefchäftejahr 1888/89,

3) Nawträglite Genebmigung der Vernichtung von zebn in den Vesiz der Gesellschaft über- gegangenen alten Aktien.

4) Etwaige Anträge der Aktionäre

Stimmkarten sind gegen Vorzeigung der Aktien vom 28. November bis 1. Dezember im Burcau des Herrn Mar Magnus, Neuerwall 36, während der üblichen Geschäftsftunden in Empfang zu nebmen.

Löwen - Brauerei Actien: Gesellschaft.

Der Vorstand. :

Tagesordræuu

1) Vorlage des Gefcäitsberietes des Vorfiandes nebst Gewinn- und Verluft-Re{bnung und Bilanz, sowie des Prüfungsberichtes des

Auffichtsrathes.

2) Befchlukfafung über die Bilanz und Gewirn-

vertbeilung.

3) Ertbeilung der Ertlastung für den Vorstand.

4) Wabl des reuen Aufsichtsrathes. _ Zur Tbeilnahme an der Generalversammlung ift jeter Aktionär berechtizt und gewährt jede Aktie ¿ine

13991] Bekanntmachung.

Es wirt biermit bekannt gemackt, daß die General- versammlung der Aktionäre der Actien-Gesellschaft für Sélesise Leinen-Industrie (vormals C. G. Kramsta et Soehne) hierselbft am 9. Juni 1888 beschlofien bat, das Grundkapital der Gesellschaft von drci Millionen Thaler gleich neun Millionen Mark auf ¡wei Millionen fünfbunderttaufend Thaler

durch Zurükzablung eines Betrages von fünfbundert- taufend Thaler gleich ciner Million fünfburdert-

[41783] Süddeutshe Baumwolle- Fndusirie

in Kuchen.

Die Aktioräre unserer Gesellzft werden unter Hinweisung auf S. 36 des Statuts zu der am Freitag, den 7. Dezember d. Lee Vormittags 11 Uhr, in Stuttgart im ißungsfaal der

ordentlichen Generalversammlung unter dem Anfügen eingeladen, daß der Auêweis der Herren

zum Deutschen Rei

Zweite Beilage _— chs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 14. November

18,

leich sieben Milli fünfhun send Württembergis& reins M g ai fieben onen ünfhunderttausen Mark emberg1] en Verei bank stattfindenden sechsten 2 2H

Stimme. Die Aktien sind zu diesem Behufé, mit i

17

L. Nathan. : 3 eineen Nummernverzeihzuisse versehen, taufend Mark des Grunktkapitals an die Aftioaâre | Aktionäre über ihren Aktientesiß (Statut F. 36 mne 2M bei der Gesellshaftskafe biers., oder herabzuseßen und es werden bierdurch in Eemäßhbeit | lezter Saß) bei ter Württembergishen Vereinsbank 11 1123201lai udMgr@ 14 260% x [41770] bei Herren Klein & Heimann, Frankfurt a. M,, Sram 243 und A ee Handelägescpinas die j in Stuttgart zu een bat. r=|.u241216 212 una(p]2ai (pru ‘gg Jun Cf u3zvdD S f ; “U Oder äubiger aufgefordert, i i der Gesellichaft, und L gesordunug : r Q ) l D Brauerei ; „ZUr_ Eiche : bei Herren Gebr. Arnhold, Dresden, ¡war bei ihrem Vorstand in Freiburg in Sélesien | Die in §. 43 des Geselischaftsstatuts Ziffer 1—6 M ae Maa ner Donna E vorm. S chwensen « Fehrs, Kiel. | gegen Empfangsbes&einigung und Eintrittskarte bis | zu melden. aufgeführten regelmäßigen Gegenftände. Wir bcehren uns, hiermit die Herren Aktionäre | spätestens am Freitag, den 309. November a. e., zu Breslau, den 1. November 1888. Die Bilanz mit Gewinn- und Verluftrechnung, E E den 4. Megeenes S Gs Antertgen s A Die Direktion (wie bex EdG U des Vorstandes liegen von titiags 4 Uhr, in uafserem Gescäftslokale, iel, den 12. November 1888. ien-Gososlihaft fi c: eute ab im Geschäftslokale der Gesells in an der Prüne Nr 5 bier, stattfindenden L. ordent: | ' Dcr Auffichtsrath. der Actien Gesellschaft für Schlesische | Kuen zur Einsibt für die Herren Aftionäre auf. lichen Generalversammlung einzuladen. | H. S. Rehder. L. Brandau. L£. Petersen. : Leinen-Fndusirie

3119

905

9 06

r 4

N) 7 50 090118

57 09 61 316/20

T2910]

35 7

3

27 472110 98 441/11 F,

38 865/16

11526) 1 24 098] 6 H 96495] 9

Anzeigen.

|

13)

046] 17 284] g 469] 18 823] 4

3 t ¿ 39 858 260 197

6 t

5) Kommandit - Gesellshaften auf Aktien u. Aktien -Gesellsh.

(41587! A 8 Actien-Zuckerfabrik Beunig)en. Die für das Rechbnungasjabr 1887/88 feft:

geseute Dividende von 9 Procent = #4 27

it gegen den Dividendenschein Nr. 14 von heut: ab

bei dem Bankhause “u Hermanu Bartels in Saunover ab[bar.

y Benuigseu, den 10. November 1888.

Der Auffichtsrath. Graf BVennig!en.

121 -12]]0 1233110]11 -5P&-UdLrYH 2492]28pnan?

3126 117] 20237] 6

Unfällen 3 280 746 5 008 322 3 694 7891 6 357 025 6 304 086 b 363 492

T p. 4 362 464 3 095 167

A

3 89 6 43

9 768 455 9

10 620 363

Anzahl

den

Stuttgart, den 12. November 1888.

(vormals C. G. Kramsta et Soehne). ver cal e O s Paf: wolle-Judustrie. H. Gregor, General-Direktor. | Dr. K. Steiner, Soria, ftrie

, Separat-Conto der Stamm-Actien ultimo 1887.

131 177 130 C 173 925 9201 388 237 98 352 354 202|

48 149 190 3

beim bai aue

senbahnamt.

[41663] E __ Chemische Fabriken Oker & Braunschweig. C A

Wir laden unsere Herren Actionaire zur 17. ordentlichen Gereralversammlung auf den 3. Degemior ARSS, 112 Uhr Vormittags, in das Neftaura:ionélokal des Herrn Sthulze (Ulrici), | [41588] WaA J. 21, n.

i kfommt je Einer au

2 130 2729

betriebe

der-

4)]

fommt je Einer au} |

} 0001

3

Y

E d.\Von

12}; 12]V 1212129]1] -Sp;-u290gF 2z82]a8Pnani

t. )

/ : Tagesorduung : 1) Bericht der tion E Die Reserve-Conto der Stamm-Acti [s Separat-Eigenthum derselben, b 2) Vorlaaxe des Rechnungsabi{&luñes ver 31. O c 8 »ck Nosblutfamang 17 ; 2 IELET Ot =- Actien, als Separat-Sigenthum der!elben, betru i 8 ) H ae he e r 31. Oktober 1888 und Beschlußfassang über die | Einnabme in 1887 : Auf der Colonie: d g g ultimo 1886 3) Wakbl von 2 Mitgliedern des Aufsichtëratkes. für berechncte Zinsen . . . - « R8. 258360 à 540 Rs. 4) Wabl von 2 Rechnungsrevifsoren. S - : ¿ Gecäftéberibt und Rechnungéabibluß liegen zur Einsi®t der Herren Actionaire vom 24. No- Ausgabe in 1887: Auf der Colonie: vember cr. ab auf dem Contore der Fabrif zu Oker bereit. Verwaltungskosten... .., R8. 2700 à 540 R8. Sr Stimmzettel und Eintrittékarten sind gegen Nachweis des Actienbesißzes im Effcctenbureau der | 63 S, Vank während der Gescäftéstunden am 1. Dezember cr. und am 3. Dezember bis Bil Ult 1887 42,922,63 orgens r in Emvpfang zu nebmen. Debitores. Bilanz. imo : edi Braunschweig, den 12. November 1888. : L, Der Vorfigzende des Auffichtsrathes. M # S Hasentkalg. An a: Per same Conto, Saldo, Separat- E tere}ten-Gonto, Zigenthum der Stamm-Acti 042992 Actie duder-Fabri A L s l : rüdckfständige Zinsen Rs. 509900 f R ANYSAES ctien-Zucker-Fabrik Bennigsen, Abtheilungen Oeconomie und Fabrik. | Plzs- und Land-

Debitores . . . 13,048§930

7154 746 3 694 789 1 324 535 9 535 538 7880 107 6482138 7585 973 5 461 605

b 973 9601

4 374 328

3 172 701 g

6 976 51

38

4 U

ä Sp, 29 -+ 30 Anzahl } 47 550) 9 005 046 272% 469

149 130 203 236 186 190 126 302 388 257 498 246 953 2061|

2Buv]5921112(7 12129]

3. d. Gesammtzahl d,

(Sp. 23 4- 2

Verunglückten a

b. Nebenbesch

ungl. [

L

40432) i u

Farge Vegesackder Eisenbahn 5 i Gesellschast. P1942 f 5 * 2 : * ; Die Herren Aftionäre werden zu einer am Don- nerstag, den 29. November 1888, 19 Uhr Vormittags, im Union-Hotel in Vlumenthal stattfindenden außerordentlihen Generalver-

sammlung ftierdur{ eingeladen. Tagesorduung :

14 18 96

11

p1192912un

e be-

ge schädigt

97 |

Eisenbahn-

fällen sind fahrzeu

Bei den Un-

5 S

112

1421124

m

J Ganzen

DI

u2g101l28 u2qunID FT

Activa. General-Bilanz am 30. Juni 1888, Passiva.

M c 1) An Anlage- und Ein- riétungs-Conto.

K ah | 1) Per Actien-Capital-Cto. I

A M Æ |4

Abthcilung Fabrik,

Cafsa-Conto, Saldo ,

1,0195644

neue ReGnung (Stamm- und B-Actien)| 16,777 13

Rs. 14,11#§574 à 540 Rs, . 126,145 50

„ein it im

1421124

g1vg1aun 1290 12120129 5 s ; Ï 1) Bericht des Vorstandes.

2) Antrag des Vorstandes auf Aufnahme einer Anleibe.

3) Antrag des Vorstandes wegen Uebertragung des Betriebes an die Königl. Staatsbabn- Verwaltung.

too wun E S ° s E Einlaßkarten jur Generalversammlung sind am A Mittwoch, den 28 November, gegen Deponirung der Volleinzablungs - Quittung bei der Sparkaffe in Blumenthal (S, 21 des Statuts) in Empfang zu nehmen. Blumenthal, den 7 29101126 uazunID fz O ; Der g1vg1nuu1 1320 12429128 s George Al

t ‘emde Per

hließl. ni

Abtheil. Dekonomie, Pos. 1 der Bilanz 633100'— 412,922 63

Pos.1—4 derBilanz 259535 74 9) Per Prioritäts - Anleibe- | A2 Abtbeilung Fabrik, 2) Pe Prioritäts Anleibe Samöóurg, den 31. Dezember 1887.

; , L Sl, E Conto. | î ; ; 2 E Lt S S d :

Pof.1—9 derBilanz |_1290847 04] 1550382 75/ Abtbeilunz Fabrik, | _} Die Direction des Colonisations-Vereins von 1849 in Hamburg. 9M Ql s aC A c gd M; - f 2) An Lebende8Inventar. Pos. 2 der Bilanz 373000|— E

Abtheil. Oekonomie, 2 a0 1M 3) PerAmortisationé-Conto. | | | Abrechnung des Colonisations-Vereins von 1849 in Hamburg (Stamm- und B-Actien)

Pos.5—( ter Bilanz 2118536 10 Abtbeilung Oekonomie, | | Ultimo 1887 \ S Je

3) ala Tone y É Zur: 2 Bilanz 15 ; s theilung Fabrik, tbeilung Oekonomie, | i

Pos. 10 der Bilanz 4582 57 Pof. 5 der Bilanz | 3: In Hamburg: Einnahme. # 4) An EssecieneGoute, S H: 906170! T An Agio und Disconto k 1,628 |

(btbeilung Fabrif, M Fol S Der Sans 2102 91949 Paffagezushüfse von der Kaiserl. Brasilianis&en Regi “gange

Pos. 11 der Vilanz 43232 50} 4) Per Arbeiter-Cautionen- | : Sahagezus hu es Decielbea Brafilianisck@en Regierung . , 24,7 5) An Conto - Corrent- Conto. _ : : | für 1886: R. 49,000S000

Ent brik Os c dez A | l für 1885 : à conto gekürzt . . . .. , 17,5008000

Abtheilung Fabrik, _—— Po). 3 der Vilanz | 7855/16 —F5 3L500S00D à 5 Eo 422 9e E

Pos. 12 der Vilanz SIS4TU 51) 5) ti Amte Sue | | [Auf der Colonie: Ns 31,500 à 530 , 59,433.96 85,843 96 6) AnInventur-Vorräthe Bennigsen, Abth. Fabrik. | An bere& insen in 1837 E al ; Ubtte l D-fonomie o Vi Derouemie, | A An berechnete Zinsen in 1887 . .. .. ….. . . Rs. 1,0168490 Le Be S

Poi .s—-16 d.Vilanz 37900 12 Pos. 4 der Bilanz | 77332061 witaT-Roforne-(Xo 87,726 35 Abtheilung Fabrik, 6) Per Rescrvefondë-Conto. | Dom SapzialMeserve-Gonio ensncnmen ete E 214,412 /09

| 412,922 63

\ Y

(

en*,

1421124

\

ei-u,sonst. Jeamte

. November 18388. uffichtsrath._ brecht, Vorsitzer.

d) “.

Telegraph im Dienst be-

findl.

Poliz

verungluüdc

\t[Post-, Steuer- |f

[41775] Z i „Flensburger Straßenbahn-Actien- Gesellschast.“

Ordentliche Generalversammlung Freitag, den 30. November 1888, Nachmittags 2 Uhr, in F. Matthiesen’s Hotel in Flensburg. Tagesordnung : —— ) Beritterstatturg über das Geschäftsjahr 1887/88 und Recnungsvorlage. _ ) Antrag, betreffend Aenderung des Statuts. 1316 12110 12121110114 5 : : : - 3) Antrag, betreffend Verlängerung des Geleises, “s(pI¿-U2SDgB 000 000 I Inv Aenderung des Betriebes und Beschafung der eventuellen Koften. i : Wabl eines Mitgliedes des Aufsi@têraths an E : j j : E Stelle des Herra Konsul F. Cliauffen. Aktionäre, welHe sih an der Generalversammlung betbeilizen wollen, baben ihre Aftien nebst einem dorvelten Verzeichnif, und außerdem, wenn sie nitt persönlid erséeinen , die Vollmacten oder fonstigen 7 n Legitimationsurkunden ihrer Vertreter spätestens 48 1ánrg12gn : S 5 E 7 E : Stunden vor dem Beginn der Generalversammlung : bei der Direktion zu deponiren, oder die anderweitige sition auf eine dem Aufsi@têratbh genügende WVataug ING 16 . S S S Weise zu besbeinigen. Stimmzettel sind auf dem Z [2242110]135ÞP]5 000900 L inv Bureau der Gefell’ aft, Aperrader Chauffee Nr. 17, R : den 27., und Mittwoch, den 23. No- Vormittags von 10 bis 12 und Nath- IANSAAE : S : e i S o i itt2gs von 3 bis 5, in Empfang zu nehmen. Der Aufsichtsrath.

121294

len

T

Anzahl

u2g91203zi28 w2gunID F g1r412uu1 1299 33149129

(Sp. 14)

sind tigungen 2c.

0,08

1215 12110 1212U10]1] -PpIz-U2OTGE 000 000 [L inD

verleßt 69 |

zánvq12gn

Unfällen

Tabnbeamte und Bahnarbeiter ium D

b. eigentl. Cisenbahnbetriebe

0,03]

oder

Pof.15-21 d. Bilanz 72544 48) 210444 60 Abtbeilung Fabrik, | | 7) An Vorträge pro Pos. 4 der Bilanz 75000 Ausgabe. 1888/89 7) Per Außerordentliches | In Hamburg: or Sei 4 Fe 2 | Adminiftrations-, Bureau- und kleine Unkoïen inclusi Abtheil. DOefkonomie, 2 Reservefond8:Conto. | j Per L AUtonS, QOurtêa Und Tine ntoticn TInciultve Doi 17.22 d Bil 25,625 Abiheilung Fahre Einkommensteuer (4 910.—) E t Pos.17-22 d.Bilanz beilung Fabrik, P S A E 2E Abtbeilung Fabrik, Pes. 5 der Bilanz | 3003/92 e Subventionen, Passagezuschüfe und Agitationskostn . . . , Pcf. 13 der Bilanz 9689 15 _ S Auszablung des Coupons Nr. 11 für 1885, auf 1739 Actien S S brt S) Per Conto für gemein- | à M 2250 E ting Fbr | 1696277 455322 90) qulbige Zmede S S as G 4 der Bilanz | i Abtbeilung Fabrik, | a dis "Per Rio-Agentur-Spes s 8) An Gewrwinn- und Pos. 6 Bilanz j 9 lis ; "DSPelen . « ee S Ee S ) Seuian und d va E [arz | 1096 90 E Ss von der Regierung . . . Rs, 14,500§000 H GFannmi c E - ; í Dru! H î S823 Abtheil, Oekonomie, E Abtbeilung Fabrik, | ablungen an Brüfilein z. Z. in Rio . ———2238000_ Poî. 23 der Bilanz : Pos. 7 der Bilanz | 269795 75 Heb E À Âs_15/3238000 pro , 29,202. 10) Per Vitoritäls - Nusens ; L ebungeunkofien : ._. Ns. 1,845S009 à 540 Ns. 3,424.09 10) P iat s) | Verwaltung der Colonie, Saldo . Abtbeilung Fabrik, | von 1886 und für 1887 . . . ,„ 54,3498436 à 540 „, , 100,647.10 140.997 C5 Pos. 8 der Bilanz | 11) Per Actien - Dividende»

A | | Debitores. L Bilanz. Ultimo 1887. Creoditeres. Abtbeilung Fabrik, |

Pof. 9 der Vilanz | E ; M S t : E 2 | An Rückzaélung des Grundcapitals laut Generalver- Srundcapita ed ano 12) Per pt pee u. Verluft- | famlunasbeschluß vom 10. X. 1862; 22. X. 1863; g O : N E 9. X1I 1865; 17. XI. 1866; 24. K. 1868; 23. X. | Herm. Stolp &| Pos 10 Ae , | 1870; 7, XTI. 1871; 29, X. 1872; 21. XT. 1873: | Co., Rio 574320 E of. 10 der Bilanz | 164098/33 30. Nl 1574; 1D. T 62120 Diverse Credi- Ei T 3283845 66 Darass ee Caffa-Conto A 7: tores . . 28,165 Acti fic E i; 9/00 Vereinsbank j el R A cliewZusfer-Faheie Vennigsen. Portefeuille H O, | Die Direction. E O S G ei L T t Í ventar in Hamburg . . S -Acti 7 Goes L inr. E F. Stoelting. W. Ko. i Diverse Debitores S nare fe porn 16,777/13 endung des Gewinnes aus Camp. 1887/88. Kaiserl. Brasilimishe Regierung: Conto, für du- | c i0e PassagezusGüfe biôse Avsstände | Credit. otonie-Separat-Conlo î i L 5 Colonie-Conto für Bilanz-Saldis wie folgt: C E Aa C, E ; i M [A Dezitores : E c - Per Gewinn der Abtbeilung Fabrif N 164008 33 An Land-Debitcres . . . . . R8, 359,323§0863 | = GOMAGAUO Bn DEU e Ala ae. o cha E | e Play-Debitores 16,3768860 An statutesmäßige Abschreibungen der Abtheilung Fabrik | | Pafsage-Debitores . . . ; 6,1648100 | auf Gebäude-Conto. . . . , von M 48244311 | | « New London and Brazilian : « Wasserleitungs-Conto 10555.09 | Bank in Rio 2,167§090 E : M 49299820 à 2% A 9859.96 | | Cafsa-Conto . s 428955 « Maschinen u. Geräthe -Cto. „, 62168613 à 5% , 3108430 = ; Interessen-Conto . . 1,0008000 Fabrikgerätbe-Conto . .. , Æ 8087591 s Gebäude-Conto . 6,0005000 Moi 2s i | Inventar-Conto . 5005000 S M SiTI5ZZ à TH% , 658110 | 475252) i a D dds Abséreibungen der Abtheilung Oekone N Per diverse D gu tiren: auf Todtes Inventar-Conto . . von 4 9600155 à 10% 4 9600.15 ** E Ms. Lol0ME0O

den gestorben 31 |

getödtet D innerh. 24 St.

L

Bei

uaßrau2uo [12 122 1242110]135P]5 000000 I ¿nv

verleßt 28 T 0,17 |

'ijende

Ne

getödtet od. 0,02]

) Ä

v V

innerhalb 94 Stunden gestorben D

214,412 99

131124 ‘60 132349128 ‘gra ‘112 ‘101 ‘(PD gu2mwmrini 112114 {Pl 29212]2€F W273 n ‘quv *n ‘n ‘a ‘1915 ‘n -1n17 ‘gn n ‘412zunuqvÆA) ‘Pl2agu2g2}6 ‘g neun

u2XuL@ WS

[417786] e Brauerei Essighaus vorm. Friy Eurich zu Frankfurt a. M.

Wir beehren uns, die Herren Actionaire zu der Samstag, den 1. Dezember 1888, Vormittags 11 Uhr, im Geschäftslocale der Gesellschast, Darmstädter Landstraße Nr. 153, dabier stattfinden- den zweiten ordentlichen Generalversammlung ergebenst E A

Q Tagesorduung : ai Mea ot 1) Vorlage des Gescbäftsberictes ded Bortiames 2 ; i; S S i i i nebst Gewinn- und Verlustre{nung, un E Bilarz für das Geschäftsjahr 1887/88, fowie des Prüfungsberihtes des Aufsichtêrathes. Beschlußfassung über eine dem Aufsichtsrath zuzubilligende Vergütung für seine Tkätigkeit während des ersten Geschäftejahres 1886/87. Beschlußfañung über die Bilanz ver 30. Sep- tember 1888 und die Gewinnvertbeilung, sowie die Entlaîtung an den Vorftand. i Beschluffassung über den Erwerb der Brauerei von Lesbborn's Na&folger und der dazu* ge- hörigen Liegenschaften, sowie über Erböbung des Grundkapitals der Gesellschaft dur Ausgabe von 609 neuen Actien, und über die Modalitäten dieser Actien-Emission. 5) Abänderung des § 4 der Statuten.

Ueber Punkt 4 und 5 der Tagesordnung kann nah § 28 des Statuts nur besblofsen werden,?wenn in der Generalversammlung mindestens zwei Dritt- theile des Actiencapitals vertreten find.

Diejenigen Herren Actionaire, wel%e an der Generalversammlung Theil zu nebmen wünschen, baben ihre Actien bis pätestens 30. November cr. bei den Herren

Klein & Heimann dabier, oder

Gebr. Arnhold in Dresden bis na der Generalversammlung zu kbinterlegen und erbalten dagegen die Eintrittskarten.

Fraukfurt a. M., 13. November 1888.

Der Auffichtsrath. :

Ferdinand Leuhs-Mak. S. Lion.

14 Anzahl

| 167]

l 13

Unfälle beim Cisenbahn-Betriebe.

Cnt- | Zusam-

gleisun-

Un[ U3420M 4Ÿ2]124 1220 121493 «28 (12410uu]41D 1P!nv ) uaual -12(f; U12l0l ‘2liuß121D 212V

uau0oLlo]áAi2] 1428

12

Fla

Anzahl

Unfälle E

Sonstige

8]

Betriebe (mit Aus\{hluß der Werïstätten) auf deutschen Eisenbahnen (aussließlich Bayerns) im Monat September 1888, aufgestellt im Reichs

uauo1v4D U}

I 23

men- stöße

ugvF 12121] 1nv

Anzahl 1 1

u2u01JDID Uu

gen 1 1 1 1

05/67/8119 10/11]

ugu 12121) inv

2 30,69] 2 1 696,58

4

17,84 68,03 911,87] 4 450,33 737,93 684,02 686,81 830,58 390,01 S 746,98 368,01

88 2 365,96

1 326,64 149,32 9 247,53

32 2 662,33

cin- geleisig

,34| 20 169,10] 10 [11

Kilometer 1768,63| 1042,75

1237,51 ) (52,26 2 684,09 1 809,86 388,37 3084,47 3 981,30 2 463,68 2 664,6 Summel 33 807,98| 22 831,43

1138,61

96,46

2 039,20

149,32

130,43

isheStaats-Eisenbahnen] 1 383,41

1827,73 707,74

1 322,37

feld) 1 302,83

t

Betriebs- länge

zur Tilgung des Abstands-Conto «347467 | 1307482 Mrs Thgas 1,9108500

«i. VOR C f | 34155 '— me in u l e Ï 5 79. 2319 amburg „, 8,181§595 P Sa aeitoi E Diebe L, - e 80534.,50 3221/40) - Pafiage-Cto. , 4115550

(/0 Sue IVIDENDE Del C N 10,503gS945 4 °/o Rübendividende auf 1200 Moren 14400 Fr S0 Gntnahme aus dem außerordentlichen Reserve-Fonds-Conto S | M E

Kal. rank- A

ü

l

n bn

n ch,

5 9% Dividende den Actionairen . 9 9% Tantième dem Aufsichtsrath

Kgl. gôl er

nuover].

der Kgl. Brom- che Staats-Eisenb. :

sbe Eisenbahn-Direkt. Breslau

Staats- 15|Verwaltungsbezirk der Kgl.

enbahnen... .....

\ 12\Verwaltu

} Eisenba! senbahnen in Els

ringen .

e Friedrich-

ahn irk der König-

d a

hn-Direktion

rk der ion Altona . ummen u. Durc\@nittsz.| 31 143

zirk ezirk der Kgl.

rektion Berli göbezirk der Kgl.

senbahn-Direkt.

N erg . Sächs Ve

irektion gs- 4

bezirk der Kal. b

sbezirk der Kgl. sbezirk der Kgl. Ha

sbezirk der sbe

ire

rektion

s

sbe

isen Di

| 164893/23

lichen Eisenb

g „Direktion Elber Erfurt.

1 Bahnen ohne Un-

hn-Direktion F E

Ee eis ì g

ju u Eis

gsbezirfk der g enbahn-D Ludw

D ng

Nachweisung der Unfälle beim Eisenbahn-

Witt Bücener Eisenbahn

heinisch

b Mei linkôr if i) 8|Verwaltun

| | | ma il 1,369,888/32 1,369,888/32

Die Direction des Colonisations-Vereins von 1849 in Hamburg.

e 16|Me lenburgi 18|Verwaltun

9

dei

nbahn-Direktion tôrheinish

enburg -

Actien-Zucker-Fabrik Beunigsen. Heinr. Hishe. F. Skoelting. W. Kos.

senbahn-Direkt. Magde-

isenb.- ürttembergische Ci senba erwaltun enb.- ranz: 17 E Eisenb rwaltun

Hamburg, den 31. Dezember 1887.

lle

Bezeichnung Eisenbahn

Eisenbohn. Eisenb

re ta Ei bur

Da

E e Lo

Main-Neckar Eisenbahn

Verwaltun Eise N Lübe

Verwaltun u

|

9 10|Ba

11W

14|Verwaltun

19 20

1 2 ô 4 8 7