1888 / 293 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[42469]

Gantersche Brauerei Gesellschaft Freibur Vilanz per 30. September 1888.

Activa.

An Haus-Conto (div. Häuser)

2% Abschreibung

neu erworbene Anwesen.

-„ Brauerei-Conto .

2 9% Abschreibungen E

Neubauten .

Liegenshafts-Conto . 2% Abschreibungen . Maschinen-Conto

o 10% Abschreibungen auf An-

¿ shaffungen .

M S N utoslt . | 8252/04

104351

. 1167669/65

s 421200 |— 8424 |— 412776|— . 1362173/75

._. [BTIS— . [3022/50

1104777

Per Actien-Conto

572021

g i. Bgau,

Passiva. é

S

[4439 Sächsische Stickmaschinenfabrik, Rappel-Chemniy.

Soll. am 30. Juni 1888.

An Grundstück- und Gebäude-Conto—

; Hausgrundftüc-Conto— Do 2 E ¿bêma o i -Cto.

ülfsmaschinen oman L E E

M s 44061013 36468101 30629/3 121630/22

Per Actien-Capital-Conto 5 Tg tazonto è « Unfallve:sicherungs- u.

Unterstüpungs-Conto-

erkzeug-Conto

Actien L Emission

A Actien T.Em. 1200000 vom 1.Oktbr.

1888 an Zins tragend . . 300000 ypotbeken-Conto T. ; rtra-Reservefond . .

774949 , Reservefond B

148102 Creditoren .

Gewinn- u. Verlust-Cto.

1500000 600000 15440 90493 252949 146741

2203723 Dividende-Conto .

19361/49] [ Geseplicher Reservefond 1ST é Spztal-Reservefond E S R 93498 511 , Creditoren ;

3546 19h " n 32319150 * obgewinn .

34983599

Matelle nopnto N e odell- und Zeihnungs-Conto Stickmaschinen-Conto R t L aaren-Conío Wechsel-Conto .

assa-Conto

Effecten-Conto .

Debitoren

“Silanz der Rheinischen Sensenfabrik Grünewald & C2, Kalk-Koeln für das Rehnungsjahr 1887/88.

923363/93 2785/58 6100|— 7264/74

158/57 60000|—

977140

. |__6000|—

503416 /50

P assiva. Unterstüßungs-Conto . Accepten-Conto . . Delcredere-Conto Reservefonds-Conto. . ._. Conto-Corrent-Conto . Tantième-Conto. Actien-Capital-Conto . Capital-Conto . .

20} Gewinn- u. Verlust-Conto .

Activa. M

Grundstücks-Conto . . Gebäude-Conto . Maschinen-Conto Geräthe-Conto . Utensilien-Conto . Caf}a-Conto . Wechsel-Conto . Conto-Corrent-Conto . Sensen-Conto ¿

42161]

1A 107 786/19 53 368 19 728 63 900 3 393 430

9 419 396172 201 888 86773

141

42 050

Activa. Grundstücks-Conto . . Lager-Fastagen-Conto .

E ypotheken-Amortisations-Conto . fffecten-Conto Maälzerei-Betriebs-Utensilien-Conto . Maälzerei-Maschinen-Conto . Brauerei-Gebäude-Conto Mâälzerei-Gebäude-Conto . Gas- und Wasserleitungs-Conto . Schmiede-Utensilien-Conto .

Stettiner Bergsch

Commandit: Gesellschaft auf Actien Rudolph Rückfort

loß

Actien-Conto L Hypotheken-Conto .

Reservefonds-Conto Zweifelhaftes Schu Wm.

Siebenzehnter Rechnungs-Abschluß der

Brauerei

Passiva.

[den-Conto . . Heinr. Meyer-Stiftungs-Conto Terrain-Erhöhungs- Conto Neubau-Conto . : Dividende-Conto / unerbobene Dividende aus "1886/87

Gewinn- und Verlust-Conto

Tantième des persönli haftenden

Gesellschafters .

h pro 30. September 1888.

u

Lo 900 000/— 405 000|— L

12 000k

90 000

5 239/32 144|—

17 461/77

122757 ,

Neuans chaffungen M 241428.84 E 4 Z c E « 12071.84 1229357 327559

“o Var . f 85153 -10 9% Abschreibungen 8515: e ea

2 e Sewinn. . , H 50613.86 . Neuanschaffungen M 38149.76 lind * pier Uebertrag | 9 % Abschreiban. , 1907.76 | 36242 112879

Go : L : rganzungsfond „, 12258.19 A 62872.05 Neuanschaffungen . O

: hiervon 16631

an Abschreibung 4A 35096.15 a an 29/o Dividende , 27000.— sammtbetrag . . . . ,| 3326

geseßlicher - Flaschenbier-Utensilien-Conto 8536/90 a Neuanschaffungen . . T 1260 10297 L E a. Gesammtbetrag} 2059 ¿ erde- und Wagen-Conto 20% Abschreibung . g

9186

Y Wohngebäude-Conto . .. Ausschank-Gebäude-Conto . . Brauerei-Betriebs-Utensilien-Conto . Böôttcherei-Faßholz-Conto . . Pferde- und Wagen-Utensilien-Conto Bôttcherei-Eisen-Conto .. E Böttcherei-Conto . Bau-Reparatur-Conto Cambio-Conto . . Malzerei-Betriebs-Conto . Böttcherei-Utensilien-Conto . Cassa-Conto. Stadtschu!dbuh-Conto .…. Bierpeh-Conto. ferde- und Wagen-Unkosten-Conto . rauerei-Maschinen-Conto . Brennmaterial-Conto . . Brauerei-Betriebs-Conto

omo :

erste-Conto E Conto-Corrent-Conto . .

O ano ¡ rleuchtungs8-Conto . . Maschinen-Reparatur-Conto D M omo t Go Eisproductions-Conto

Pert C ransport-Fastagen-Conto . ._. Eismaschinen- und Kühlanlage-Conto

_——

174533590 Haben. Ä S

968/18 1525872 4191/46

5 250) 9 450 ‘4800

Tantième des Aufsichtsraths Reservefonds. Conto

5 9% Zinsen von Æ 189 009. . Reserve für Communal-Einkommen-

E S Se Reserve für den Beitrag zur Braue-

E P Malzerei-Berufsgenofsen-

S

| Reserve für Produktionsmaterial .

836/63 Dividende-Conto

980/92 59% Zinsen . #645 000 42 729/99 9 9/0 Superdividende 81 000 0: t Uebertrag auf nächstes Geschäftsjahr

1745335 90 Verlust-Conto.

37 024 4 374 20 998 4553/4: 1235 140 537/88

96 644/85 128/60

e.

An Lohn-Conto. gun Loue S S eisespesen-Con1no n Betriebs-Conto

Handl. -Unkosten-Conto . . Do : j bschreibungen . Delcredere-Conto . Reservefonds

Tantième

Reingewinn .

Kalk-Köln, am 1. Juli 1888. N Der persönlich hafteude Gesellschafter : Otto Grünewald.

UNION, #

Actien-Gesellschast : für Bergbau, Eisen- und Stahl-Judustrie.

In Gemäßheit des §. 9 des revidirten Statuts veröffentlichen wir nachstehend die auf den 30. Juni 1888 aael@lofsene, von der Generalversammlung genehmigte General-Bilanz nebst Gewinn- und -Rechnung. : iattns Ne aut 29/0 für die Actien Lütt. A. für das Geschäftsjahr 1887/88 festgestellte Dividende kann gegen Einreihung des Dividendenscheins Nr. 10 mit # 6,— für die Stüke à 300 Æ, mit

4 30,— für die Stüke à 1500 4 vom 1. December d. J. ab in Dortmund bei der Kasse der Gesellschaft, in Verlin bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, i: in Fraukfurt a. M. bei dem Bankhause M, A. von Rothschild « Söhne, in Köln bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jun. «& Co.

erhoben werden. , Dortmund, 17. November 1888.

General-Bilanz am 30. Juni 1888.

Activa.

Soll,

Gewinn- und S Per Waaren-Conto Agio-Conto .

An Geschäfts s A häftsspesen-Conto Sensen-Conto .

K S 47147280 2315/55 50613/86

Per Vortrag vom vori Jae. E Delcredere-Conto . Miethzins-Conto .

abrikations-Conto 479 insen-Conto 3912

; 244 Cours-Gewinn- und 16 É Verlust-Conto . 7/50

3 000 10 000

126 000 2 846

1206804:

775.90 A 62872.05

524402/21/| STci0aIST

Vorstehender Rechnungsabs\ch{luß i i Kappel: Chor Os ) o E Heutigen Generalversammlung genehmigt worden. [42693]

Sächsische Stickmaschinenfabrik. orenz. hiersand.

4 Neuanschaffungen 4 11028.55 6

59% Abschreibung . 55155 S âchsische Stickmashinenfabrik.

: y C am | c! Di v è Brauerei Mobil T von 2 0% E lon e Heullen Generalversammlung für das a I 1887/88 festgese a

Neuanschaffungen. . . . .| bei Herren Günther & Rudolph V Grote eite ab bei Herren Anhalt & Wagener Naf. in Berlin,

Gesellshaftscasse gegen Abgabe des Divi eim Chemnißer Bankverein in Chemnitz, od. a Kappel, am 15 ais g fvidendenscheines Nr. 7, Serie 11. zur Auszahlung. s S

Die Direction.

[42467] ___ Westfälische Uni Actien-Gesellschaft für Bergbau, Eisen & ‘Draht-Zndustrie

Vilanz mit Gewinn-

te Dividende

20 9% Abschreibungen auf Ge-

K sammibetrg . .. irth\hafts-Mobilien- Neuanschaffungen s H G igs

1715 191

Wir bescheinigen hiermit, daß die vorstehend aufgeführten Posten mit den ordnungsmäßig ge-

führten Geschäftsbüchern übereinstimmen. tettin, den 28. Oktober 1888. Lag Der Auffichtsrath.

Rudolf Seele. Dr. Otto Schür. H. G. Petsch. Gewinn- und Verluß-Conto. Die Direction. Bober. 7 Ls An Stadtshuldbub-Conto .. E E L Provinzialshuldbuh-Conto . R Conto-Corrent-Conto aa eo oe eo 5 B Beitragsfonds für die Brauerei- und Maälzerei-Berufsgenossenschaft . 346) Bôttcherei-Conto Ee Bau-Reparatur-Conto . G eon è ashinen-Reparatur-Conto

JInteressen-Conto . Effecten-Conto A

A % Abschreibungen S lektrishe Brauerei-Bel s 5 9% Abschreibungen i: e eiz- und Ventilations - Anlage u. elektr. Beleuhtung Schiff\t 5 9% Abschreibungen D raße Bau-Conto Anzahlung auf Keller-Neubau, Kanalanlage, Stall u. Remise-

Neubau und Kesselhaus D Cassa-Conto . Wedsel-Conto Vorräthe: Bier .

Malz

8414 u Hamm. und Verlust-Rechnung per 30. Zuni 1888. tas

11735 Activa.

M 9] 2 388 682/94 63 511/01 2 593 080 02 129 653/99 134 500|—| 6 225 /—

Immobilien. E Abschreibung pro 1887/88 Maschinen und Motoren . Abschreibung pro 1887/88 . Utensilien und Reservestückle . . Abschreibung pro 1887/88 . N Abschreibung pro 1887/88 . S 4 - Abschreibung pro 1887/88 . Betriebsmittel. Materialien . Waaren .

Wechsel : esel . Debitoren

Effecten . Aval-Conto .

s 93

28424 2 325 171

e

# S

11578 741/28 12 220 925 34 21 115 2462 5 893 81081 7 846 316/3258 655 039

7547065 2 463 426

25414451 5175/24 3336/60

. M 9493.48

19 697.77

37 564,08

10 884.88

12 150.13

E S 341.75 E Abschreibungen: | [Hreibunge ey 786,96 159% = A 9418.04

646.21 215.40 |

28 615.28 7153.82 |

12 559.84 3 139.96

939.69 313.23

408 425.56 12 252.77 |

|

|

[

Anulage-Capital-Conti:

128 275 1) Abtheilung Kohlen-Bergbau. . : 9 600 / 2) Ï Eisenstein-Bergbau. . .. . « + - 480 9 120 3 s Dortmunder Eisen- und Stahlwerke .

2 600 4 S orster Eisen- und Stablwerke . . . 130 9 470 5 t enrichshütte, Eisen- und Stahlwerke .

etriebs-Capital-Conti : N Ma ZS e Besiäabe, Dienst - Material , Roh - Materialien , Halb- und G e O E o o ao ee e aao e Cafsa-, Wechsel- und Effecten-Veftände . Debitoren . é E e 3s

| |

oes Gerfte . 32750/47 Si E A T Hars und Glafuren : 470/—

ouhon u. Spunden 780/10 Steinkohlen . . .| 77695 Malztreber . 1566/50 Malzkeimen 456|—

Fourage . 1957|— |

Lager-Fastagen-Conto . . Mälzerei-Betriebs-Utensilien-Conto z Brauerei-Maschinen-Conto : Mälzerei-Maschinen-Conto ú Pa E e : c Brauerei-Gebäude-Conto . . ¿ Malzerei-Gebäude-Conto . . ¿ E ea ¿ U e

as- und Wasserleitungs-Conto . .

B t

6 528 475 221 923 5 294 854

70 700 393/05

38 684 700/— 945 900 13 834

6 648 582

672 636/18 713 863/52

37 992/54 217 268/16 2 002 521/16

Passiva. Actien-Capital-Couto Litt. A. . See iGa Miteo E és Ee s gesetzlichen Reserve e as S S De [f erweisung für 1887/88 beträgt 41 551,77.) Allgemeines Reserve- und Amortisations-Conto . : Eueta E für RobeiseneZoU ooooooo b. für Rentenverz l Singen aus dem Haftpfliht-Geseß c. für Schienen-Ersayleistungn .„«««++ ndirte Schulden : u L N Partial-Obligationen . Hiervon amortisirt . d ei F - . Capitalreste aus dem ersten Ankauf der Werle. . « « « Ar Capitalrele aus dem Ankauf der Eisensteingruben bei Bredelar . IV. Sonstige Restkaufgelder . E E Dotationen, Krauken- und Peufionskafsen . . . Creditoren : Betriebs-Creditorn . . .. + -+ p Se ia lgusender Rechnung ewinn- u erlust-Couto : : 9 Saldo per 30; Juni 1888 o po o ae | e 70 700 293/05 :

3 644 281

719-046 145 000

Pm 9 436 791

208 132.51 6 243.98 4 083 06 1 361.02 1 301.58 433.86

211.56 70.52 43 129.22 1 078.23 37 973.85 949.39 24 127.18 12 063.59

6 561.02 2187.— 6 830,13 2 276.71 1 254.94 418.31 97 320.08 24 330 02

Der Auffichtsrath. 2605624/28

utisson.

Die Direction.

Die Richtigkeit der Buchungen und die Uebereinstimmung d E 30. September

1888 mit den Büchern der Firma: Ganters i i i Aveióuta i. D, Lai Ou ie e Gesellshaft in Freiburg i. Bgau.* bescheinigen a. Stamm-Actien

Anton Ambros. August Streb Prioritàä i A ; Y täts-Act ; Gantersche Braucrei Ges ell\ chaft Freiburg i, Reservefonds-Conto ien

Soll. Gewinn- Ueberweisung pro 1887/88 . 104 018/43 oll winn- und Perlust-Conto am 30. September 1888. Special-Reservefonds-Conto O h S

Passiva. Se e Gonto

Wohngebäude-Conto . . Aus\cank-Gebäude-Conto. . Transport-Fastagen-Conto .. Brauerei-Betriebs-Utensilien-Conto Pferde- und Wagen-Utensilien-Conto . Bôöttcerei-Utensilien-Conto . . Eismaschinen- und Kühlanlage-Conto .

An Reservefonds-Conto laut Beschluß der Generalversammlung vom |

ot 174 140/08

34 671/58

|S 5 165 300/—

Actien-Capital-Conto : T

374111

83 90581

Vgau.

Haben.

& 18 000 000,—

„9 801 500,— |15 198 509

75 000|—

2 007 592/5 774 626/60]18 055 719|

E at | “g S Es S 12 291 09 onto der 5 9/oigen Prioritäts: i Conto noch nicht An R: i Dato pro 1887/8 ...; itionsfo Ü beitern . i H 1E gas d Ueberweisung pro 1887/88 . Creditoren: Diverse Creditorn . E E og pro 1887/88: : O Qu N, Aae Ie den Aufsihtsrath und die L Gewinn- und Verlust-Conto: Betriebsgewinn pro 1887/88 Dazu verfallene Dividende pro 1881/82

59/6 Zinsen von M 189 090.—, “1È, Movembe e L s R I ve für Communal-Einkommensteur . «e «e ch2 o | 283 725/04 f © für den Beitrag zur Brauerei- und Mälzerei-Berufsgenossenschaft . J ju | do. für Production8materill. „O 1 Hie 1 742 845/35 Tantième des persönlich haftenden Gesellschafters (nah §. 36 des Statuts) (E da 3 119 840/22 Tantième des A daa 6% a C R | i ommanditiste R e 2 ; | | O a 9 %/o Superdividende . . . „81 000.— 126 000 E : ; 2 846 84 367 150 54

Malz-Conto opfen-Conto. , teinkohlen-Conto .

Cs E ohn- un alair-Co è

Unkosten-Conto G v Z

SN ee Gonto E euern- und Umlage-

Octroi-Conto A : ias : insen-Conto . ourage-Conto E arz- und Glasur-Conto . . ouchon- und Spunden-Conto .

Abschreibu : Saus-Conto j Gd O Jrauerei-Conto . ; Liegenschafts-Conto L

ashinen-Conto .

aß-Conto. L, rauerei-Utensilien-Conto , , laschenbier-Utensilien-Conto Brauerei-Mobiliar-Conto . N ibt, Wetileue Mun Brauerei-Corto . 9t-, Bentilation u. Heiz- Anlage, aße Wirthscafts-Mobiliar 7 2E B Pferde- und Wagen-Conto E Bilanz-Conto: Reingewinn .

M S 2408576: 392075 33167 95743 69667 33949 11556 12925 9100 6232 4612 2828| 1776 1487

S 4 . lras934/S 10

2479445 2628/16 1471

Bier-Conto Malztreber-Conto Malzkeimen-Conto . Zeug- und Hefe-Conto .

Beamten ‘und Ar- e S Et 75 392 ( 13 000

Uebertrag auf nächstes Geschäftsjahr .

1 241 228 Gewinn- und Verlust-Conto per 30. Juni 1888.

m

S

Mh

é k S Credit 4 191/52 B 4 2 695|— 27 92485 331 905 29 434/08

367 150/54

52 960 Per Saldo

S i; älzerei-Conto . Bier-Conto . . . Conto-Corrent-Conto .

Lad 292 305 1 118 761

2 085 332 ¿ 163 051 Z 3 124

Soll. General-:Unukosten-Conuto (Steuern, Gehälter, Porto, W Pinen-Tane insen, Provision, Sconto) . . . - Abschreibungs-Conto : 1) Immobilien und Anlagen) . . . „- 2) Pie naa und Betriebsvorräthe A e aaa i S 9 D. fiedene Abschreibungen und Reservestellungen, insbesondere Zurüdckstellung von „4_84 000,— für die Unfallversiherung, ver- mehrte Dotirung des SGlenenersay Reserven es Abschreibung für i i Tantièmen und sonstige shwebende Verbindlich- I e da De

Stempel u. \. w.)

956 389 1 998

958 387

Abschreibuna ton it Anlage-Conti

N Vsleit NettoUeteiaeh Udriviu den S : Statutarishe Tantièmen .

212 251 746 136 7

232 960/25 513 176/27 f 5 817/45

918 993/72 904 060

14 933/79 13 000|—

[42462]

Stettiner Bergschloß - Brauerei

ommandit : Gesellschaft auf Actien Rudolph Rückforth. ; : Die dur Lecaea Beschluß n eneralversammlung für das Geschäftsjahr 1887/88 festgeseßte Dividende von 4 84,00 pro Actie wird ungetheilt am 2., 3. und 4. Januar 1889, Vormittags 10—12 Uhr, bei Herrn Wm Schlutow hier und bei Herrn Ad. Varth, Verlin, Prenzlauer Straße Nr. 37, dann vom 5. Januar 1889 ab nur bei unserer Gesellschafts-Kasse gegen Auslieferung der beiden

17. Dinidenten[Goine L E M is n, den 16. Novembe h, : Eteltitee Vergschlos-Brauerei Commandit-Gesellschaft auf Actien Rudolph Rüdclforth.

Stettiner Bergschloß - Brauerei

- Gesell Actien Rudolph Rükforth. Hierdurch Commana t A M Auffichtsrath unserer Gesellshaft aus folgenden

Mitglieden besteht : Es Kommerzien-Rath und Konsul Rud. Scheele, Vorsißender,

2 555 418

3 966 485 831 035

S E ala B Es Verwendun Me Netto-Gewinnes: H 0/0 Dotirung des Reservefonds . . . . «.. + 2 of Dividende auf 128 949 Actien Litt. A... .

Tantième des Aufsichtsraths

Hierzu Gewinn-Saldo vom 1. Juli 1887

41 551 773 694 15 789

831 035

10 %/ Dividende auf 4 5 040 600 Prioritäts-Actien .

Der Auffichtsrath. : uisson. Die Richtigkeit der Buchun

77828/80 . . . . . . . . Vie Direction, Summa wie oben . Uebereinstimmung der Bilanz vom 3

mit den Büchern der Firma: „Gantersc: Me j Vilanz vom 30. September 1888 | eGantersche paauerei Gefellschaft in Freiburg i. Bgau.* bescheinigen

Freiburg i. B., den 9. November 18 A e uguft Streb.

Anton Ambros. Unter Zustimmung der am 17. d. M. stattgebabten einzulösen Q A L E

Generalversammlung der Krystall - Ei o 8 - Aktien- î J : iese Hast in Liquidation babe ich die Aktiven | schäftslokal, Neue Prommat 2e: în meinem Ge-

dieser Gesellschaft gegen die Verpflichtung über- Franz Gaedicke Bankgeschäft

Ueberweisung an d i i von Beamten ind Acbelt nofuds dur Unterstüßung

Vortrag auf neue Rechnung

Haben. Ueberschuß der Betrieb8abrehnungen [42463] Abtheilung Kohlen-Bergbau. . . . - Eisenstein-Bergbau .

Taacdetio Per L 9 436 791/22 2E die Divi nder beutigen General- * Dortmunder Eisen- und Stahlwerke .

orster Eisen- und Stahlwerke

die Dividende auf die Prioritä erke. C Prioritäts- Port chohütte, Eisen- und Stahlwerke

Dieselbe ist zahlbar vom L. : E bei der Gesellschaftscasse in Hamm, ocn Dividendenschein Nr. 10 Buchgewiun aus dem Umtaush von Nom. & 72 000,— Actien Litt. B l. Oppenheim jr. & Co., Köln, s N

bei dec ien Litt. A a r A gegen Nom. 24 000,— Actien Ai den 14. November 1888. O nvustrie, Verlin,

Hamm, | Der Vorstand.

1933/72 491 110

203 484 2 536 801 1105 618

412 505

für 1887/88:

Vorstehende Bilanz nebs Gewinn- versammlung genehmigt, welche dem Vorstande Daharee caduun

Actien auf 10 6% fest estellt hat. it Jauuar 1889 ab 4 749 521/16

48 000|— 4 797 521/16 Fortfall einer

S errn Dr. S “di Stellvertreter des Vorsitzenden, . G. Pe und da Ten Ll a ftellvertretendes Mitglied des Aufsichtsrathes. Der Un dierabrende persönli haftende Gesellschafter ist der Unterzeichnete. Stettin, den 16. November 1

nommen, die über 4 500 ; erims\cheine derselben mit minal lautendan 70%

888. Richard Rückforth.

*) Außerdem sind auf die Dortmunder Werke die im Berichte erwähnten, dur den Leibrente freigewordenen 4 183 200 abgeshrieben worden.