1888 / 295 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ftändiger Preis erzielt wird, so ist den Fabriken doch im Ganzen genommen das Geschäft sehr ershwert, bauptsählih auch noh dadurch, daß die Händler ftets weitergehende Ansprühe in Be-

g auf die Konditionen machen. Eine Aenderun der Verhältrifse ift insofern wahrzvnehmen, als das Geschäft nach Oefterreih-Ungarn dur die dort eingeführte Zollerböhung merklich abgenommen hat. Au Frankrei, welches ohnedem shwer zu- gângig war, immerbin aber deutse Waare konsu- mirte, wird in Folge des neuerdings ergangenen Rundsreibens der Pariser Handelskammer, welches veranlaffen foll, daß dcutse Erzeugnifse nicht mehr gekauft werden, für die Zukunft verschlossen fein.

In der Buchdruckerei sind wesentlihe Aenderungen gegen das Vorjahr nicht vorgekommen. Die Natb- frage nat befscren, namentli farbigen Druckarbeiten nimmt immer mebr zu.

apier-Zeitung. Fachblatt für Papier- und ge und Fabrikation, Buchbinderei, Drudcindustrie, Bucbbandel. sowie für alle ver- wandten und Hülfsgeschäfte. (Redaktion und Verlag von Carl Hofmann, Berlin W., Potsdamerstr. 134.) Nr. 93. Inhalt: Papiermarkt. Perlmutter- “Bronze. Tangens-Scliff. Papierhandel in Bulgarien. Gefahr bei Wellenleitungen. Ge- firi@denes Papier. Neuheiten. Vereinfachte Halbton-Aeßzung. Kleine Mittbeilungen. Aebnlich lautende Firmen. Neue Geschäfte und S LVERIESRNEANR. S@vumarken. Brief- asten.

Wocenschrift für den Papier- u1d Scchreibwaarenhandel und die apier ver- arbeitende Industrie. (Armand M. Lamm, Berlin 8W., Halles@e Straße 12.) Nr. 162. Inkalt: Vereinênacbrihten. Etwas über Papierprüfung. Facmefse zu Berlin. (Fortsezung.) Neu- ' beiten Vorsiht. Vorbildersammlung des deut- schen Bubgewerbe-Museums in Leipzig. Neue Ge- schäfte, Geschäftsveränderungen und Gescäftsberichte. Schugmarken. Deutsche Patente. Aus- ländishe Patente. Gummi arabicum. Ein- und Auëfubr im Monat September 1888, Be- richte über das Papierfach. Berliner Fernspre{- verkehr. Ausf:ellungen.

Allgemeine Brauer- und Hopfen- Zeitung. Offiielles Organ des deutschen Brauer- bundes x. (Verlag von J. Carl in Nürnberg.) Nr. 139. Inkalt: Das Protoplatma als Ferment- orgarismus. Geolter Weizen. Neuer Faßver-

s{luß. Literatur. S{wimmender Ausstellungs- Palast. Die Berliner Unionsbrauerei. Ueber Mikroorganiëmen in Biercouleur. Ueber den

Hopfenbau in Kroatien. Verzollung der Faßboden- theile. Flaschen-Füll- urd Verkorkmashine. Vorschriften für clektrotechnis{e Anlagen. Brau-

genofsenshaft in Oshau. Deckelbefesiiguzg für Sefäße jeder Art. Das tJefige Auftreten von fleistertrüben Bieren. Einri®tung eines Hopfen-

marfktes in Molsheim. Lindener Aktienbrauerei, vorm. Brande u. Meyer. Hopfenbau in England. Neue Fahrstublbremse. Alters- und Invaliden- versicherung der Arbeiter. Aktienbrauereien. Tages-Chronik. Hopfenmarkt. Feuilleton.

Dr. G. Scheibler’8s Neue Zeitschrift für Rübenzucker-Industrie. Berlin. Nr. 20. Inhalt: Oesterreih-Ungarn. Die öfterreichisch-un- garisde Zuderindustrie. San Francisco. Die Lage des Zuckermarktes. Ueber die Düngung mit Thomaëphboëphatmebl und Ckilisalveter. Von Pro- fessor Dr. König in Münster i. W. Ueber die Semisde Einwirkung des Superphospbates auf Nitrate. Von Arthur Devarda. Patent-Angele- genheiten. Versteuerte Rübenmengen sowie Ein- fuhr und Aréfubr von Zucker im deutschen Zollgebiet im Monat Oftober 1888. Zuckermengen, welhe im Monat Oktober 1888 innerbalb tes deutschen Zoligebietes mit dem Anspruch auf Steververgütung abgefertigt und aus Niederlagen gegen Grftattung der Vergütung in den freien Verkehr zuröckgebrach{t worden sind.

Das Deutsche Wollen-Gewerbe. (Grün- berg i. Sl.) Nr. 93. Inkbalt: Winter- Soison 1889/90. Die Volks:ählung _im Deut- schen Reich 1885. Das Wollzoll-Gespenst. Einbeitlihe Waarenpreis-Erböhung. Das Bieten auf den Londoner Wollaufktionen. Fabrikbrand in Balingen. Elektrishe Beleubtung in Brüffel. Die Vertheuerung der Vaumwollsäcke. Fabrik- erweiterung Sbimmel in (Chemnitz. S{windler in Holland. Fabrifjubiläum in Lausigk. Eine shwimmende Ausstellung. _ Klöppel für Flecht- maschinen. (1 Zeichn.) Musterzeichnungen 29. Zum Berliner Konfektions- und Manuf.-Geschäft. Marktberichte.

Der Deuts§e Leinen - Industrielle, Wochenschrift für die Flahs-, Hanf- und Jute- Industrie. (Bielefeld, Arnold Bertelsmann.) Nr. 307. Inkbalt: Die deutshe Fla&s-, Hanf- und Jute- Industrie im Jahre 1887. Aus der Leinen-Be- rufêgenofsenschaft. Zur Alters- und Inraliden- versiherung. Patent-Uebersibt. Induftrielle O, Marktberichte. Westfälisher Koblen- martîf.

Der Metallarbeiter. (Carl Pataky, Berlin 8.) Nr. 92. Inhalt: Artikel: Gewerblide Rund- schau. Neuere Petroleumlampyen. Zerstörung von Metallen in Folge elektro-chemisher Zer- leßungen. Der JIbrügger Kupolofen (Fortseßung). Praktische Winke bei Beurtkeilung und Bearbeitung von Weißtlech (Fortsetzung). Technische Mit- theilungen. Neue Patente. Technische Arfragen und Beantwortungen. Verschiedercs. Bücher- hau. Der Geschäftsmann. Patentliste.

Liesegang’'s photographisches Arg@tHiv. (Düffeldorf.) Nr. 610. Inhalt: Prüfüna photo- graphisher Kartonpapiere. Die Kodak-Camera. Farbenempfindliche Collodion-Emulsion von glei- er Empfindlihkeit wie Gelatincplatten. Von Dr. H. W. Vogel. Photographisches Mosaik. In- ternationaler - Wettbewerb der Wissenschaften Und Künsie zu Brüffel 1888. Photochromatis{he Eigenschaften des Cklorsilbers. Urheberrecht.

Di d ie. leiG DeutschGe Kon- pie Ea E EREEDE itsGrift dels- und Kolonialpolitik.

rist für

Berlin W, Gourbidrefteabe 3.) Nr. 46. Inhalt: Der Streit um die Berufsgerofsenshaften. Die englihen Koblenstreiks und die Eisenindustrie. Das Kupfersyndikat. Großbritanniens Handels- verkehr. Preiébewegung industrieller Robstoffe und Erzeugnisse. Gesepgebung und Verwaltung. Handels- und Gewerbeka

mmern. Vereine. Vereinbarungen (Konventionen, Kartelie). Handels-

verträge der Sc{bweiz mit Deutschland und Oester- reich-Ungarn. Handelsvertrag zwischen Deutschland und der Schweiz. Dann ivarizin Heile Oester-

reih-Ungarn und der Schweiz. Verkehrswesen. Aus öfterreihisch-ungarishen KonsulatsberiHten.

Zeitschrift für Handel und Gewerbe (Verlag: Dr. Richard Stegemann in Remscheid.) Nr. 27. Inkalt : Amtliches. Die neuen Hafen- anlagen zu Bremen. Die deutschen Hantdels- kammern in Hamburg. Die Siempelpflichtigkeit der Anweisungen. Einschränkung für Kohlen und Koakêwagen. Die Gaëmotoren und ihre Bedeu- tung für die Kleininduftrie. Handel und Gewerbe im Ausland. Aus den Bezirken der Handels-

kammern. Thätigkeit ter Handelskammern des In- und Auslandes. Bücherschau. Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich

T TCR dem Köni„ceih Württemberg und

dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags

vezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik

Leivzig, resp. Stuttgart und Darmstadt

veröffentliht, die beiden ersteren wöcentlich, die leßteren monatli.

Altona. Vekauntmachung. [42935]

unter der Firma Laëscar & Franck zu Samburg mit Zweigniederlassung zu Ottensen, die Handels- gesellschaft der Fabrikanten Alfred Lzscar und Gott- lieb Iaëper Hermann Franck, Beide zu Hamburg, verzeichnet stebt, ift beute Folgendes eingetragen: Die Zweigniederlaffung zu Ottensen ist auf- gehoben. : Altona, den 17. November 1838. Königlihes Amtsgericht. Abtbeilung Ill a.

zeichnet stebt, ist beute Folgendes eingetragen : gehoben.

Altoua, den 17. November 1888 Königliches Amtsêgericht. Abtheilung TlI a.

W. Kretschmer «& Co. Altoua, den 17. November 1885. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ila.

am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt :

woselbst die Handlung in Firma: Wollkopf & Comp.

getragen :

des Gesells@aftsregisters eingetragen. Wollfkopf & Comp.

worden.

am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt : woscttst die Aktiengesellschaft in Firma:

Actien-Gesellschaft für electrische Glühlampen Patent Seel

erhöht worden.

alten.

eingetheilt in 750 Aktien über je 1000 4

woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Fuchs «& Rosenberger

getragen :

laffung eröffnet.

woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Lempe «& Braasch

getragen :

der Betbeiligten aufgel öft.

Photographische Technik. Rezepte. anizdiilini ap ati zei G

registers.

tragen:

Bei Nr. 980 des Gesellschaftsregisters, woselbst

Altona. Bekanntmachung. [42934]

Bei Nr. 1008 des Gefellschaftäregisters, woselbst unter der Firma C. Pfennig ¿zu Samburg mit Zweigniederlaffung zu Ottensen die Handelsgefell- saft der Kaufleute Hermann Pfennig und Otto Eduard Ferdinand Pfennig, Beide zu Hawburg, ver-

Die Zweigniederlaffung in Ottensen is auf-

Altona. VBekanutmachuug. [42936]

In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 2183 eingetragen der Kaufmann Ernst Heidemann zu Hamburg. Ort der Niederlaffung : Altona. Firma:

des Königlichen Amtsgerichts L. zu Verliu, Zufolge Berfügung vom 17. November 1888 find

Berlin. Handel8regifter 43101}

In unser Firmenregister ist unter Nr. 18 940,

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt stiett, ein- Der Kaufmann Heinrih Auguft Weishaupt

zu Berlin ift in das Handelsgeschäft des Fabri- kanten Gottlob Friedri Reinicke zu Berlin als Handelsgesellichafter eingetreten und es ift die bierdur entstandene, die bisheriae Firma weiter- führende Handelsgesellschaft unter Nr. 11 257

Demnätft ift in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 11 257 die ofene Handelsaesellshaft in Firma:

mit dcm Sigße zu Berlin und sind als deren Ge- sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen

Die Gesellshaft bat am 1. Nevemkber 1888 be- gonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht beiden Gesellschaftern nur in Gemeinschaft zu.

Zufolge Verfügung vom 19 November 1888 sind

In unser Gesellscaftêregister ift unter Nr. 10 227,

mit dem Ste zu Berlin vermerkt stebt, eingetragen: In weiterer Ausführung des Beschlusses der Generalversammlung vom 10. August 1888 ist

das Grundkapital der Gesellschaft um 150 000 Der §. 4 tes Statuts hat dur Urkunde vom 15. November 1888, welche si Vol. I. Seite 169 bis 172 des Beilage-Bandes Nr. 691 zum Gesfell- schaftsregister befindet, eine anderweitige Fafsung er-

Das Grundkapital beträgt jeßt 750 000 A und ift In unfer Geselschaftsregifter ist unter Nr. 8742,

mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein-

Zu Swönbeide in Sachsen ist eine Zweignieder- In unser Gesells&aftéregister ift unter Nr. 10 697,

mit dem Sitze zu Berlin vermerkt stebt, ein- Die Handelsgesells@aft ist dur Uebereinkunft

Der Fabrikant Guttav Adolph Lempe zu Berlin, seßt das Handelégeschäft unter unveränderter

Demnächst if|ff in unser Firmenregister unter Nr. 19 127 die Handlung in Firma :

Lempe & BVraasch mit dem Sipe zu Verlin und als deren Inhaber der Fabrikant Gustav Adolph Lempe zu Berlin einge- tragen worden.

In unser Firmenrezister ift unter Nr. 1061, woselbft die HAET in Firma:

mit dem Sige zu Verlin vermerkt steht, einge-

Das Handelsges@äâft ift durch Erbgang auf die 5 Kinder des Firmeninhabers und demnächst

* durch Vertrag auf den Buchhändler Richard Paul Heirrich Sch{midt zu Berlin _Üüberge- gangen, welcher dasselbe enter unveränderter Firma fortsezt. Vergleihe Nr. 19128 des Firmenregisiers. i : :

Demnäst ift in unser Firmenregister unter

Nr. 19 128 die Handlung in Firma:

Th. Kampffmeyer

mit dem Siße zu Verlin und als deren Inhaber

der Bubkbändler Richard Paul Heinri Schmidt zu

Berlin eingetragen worden.

In unfer Gefellshaftsregister ift unter Nr. 9846, woselbft die Handels8gesellshaft in Firma: Dampf-Essenzen-Fabrik Jmperial S. Löwinsohn : mit dem Siße zu Verlin vermerkt steht, eincetragen : Die Gesellfchaft ist durch Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst. Der Kaufmann Leo Löwinsohn zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. j ; Vergleiche Nr. 19 130 des Firmenregisters. Demnächft ist in urser Firmenregister unter Nr. 19130 die Handlung in Firma: Dampf-Essenzen-Fabrik-:Jmperial S. Löwinsohu mit dem Sitze zu Verlin und 0ls deren Inhaber der ‘egan Leo Löôwinsohn zu Berlin eingetragen worden.

In unser Gesellshaftsregifler ift unter Nr. 9347, woselbft die Handelsgeselishaft in Firma : Berliner Zucker-Depot Löwinsohn & _ mit dem Siße zu Verlin vermerkt steht, einge- tragen :

Betheiligten aufgelöst. Firma fort. ; , Vergleiche Nr. 19 131 des Firmenregisters. Nr. 19 131 die Handlung in Firma:

Verliner Zucfer:Depot Löwinsohu &

getragen worden.

woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Vereins-Buchdruckerei Gebr. Cohn

getragen :

Betbeiligten aufgelöst.

derter Firma fort. /

Vergleite Nr. 19132 des Firmenregisters.

19 132 die Handlung in Firma:

Vereins-Buchdruckerei Gebr. Cohn

eingetragen worden.

11 221, woselbft die Handelsgesellschaft in Firma: C. E. Liebe &

getragen: Betheiligten aufgelöft. Firma fort. : ._ Vergleihe Nr. 19 133 des Firmenregisters. 19 133 die Handlung in Firma: C. E. Liebe &

getragen worden.

F. W. Hoyer «& Cie

der Kaufmann Albert Fleischer, Beide zu Berlin.

eingctragen worden.

Schulzke «& Claßimann

Berlin.

registers eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ift eingetragen: Spalte 1. Laufende Nummer: 11 260. Spalte 2. Firma der Gesellschaft : Im. Weller.

Spalte 3. Siy der Gesellschaft:

Kirchberg in Sachsen

mit einer Zweigniederlafung zu Berlin.

Die Gesellschafter sind:

Firma fort. Vergleie Nr. 19 127 des Firmen-

rchberg,

Die Gesells§aft ist dur Uebereinkunft der Der Kaufmann Herrmann Löwinsohn zu Berlin seßt das Handel2ges{Gäft unter unveränderter

Demnächît ist in unser Firmenregister unter

mit dem Sigze zu Verlin und als deren Inhaber der Kaufmann Herrmann Löwinsohn zu Berlin ein-

In unser Gesellchaftsregister ist unter Nr. 99723,

mit dem Sitze zu BVerliu vermerkt steht, ein: Die Gesellschaft is durch Uebereinkunft der

Der Buchdruckereibesizer Adolph Cobn zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unverän-

Demnächst ift in unser Firmenregister unter Nr.

mit dem Sigze zu Berlin und als deren Inbaber der Bucbdrudereibesißzer Adolp5 Cobn zu Berlin

In unser GefellsGaftsregister it unter Nr.

mit tem Sitze zu Berlin vermerkt steht, eir.- Die Gesellichaft ift durch Uebereinkunft der

Der Kaufmann Carl Eduard Liebe zu Berlin

seßt das Handelege\s{äft unter unveränderter

Demrä@ft ist in unser Firmenregister unter Nr.

mit dem Site zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Eduard Liebe zu Berlin ein-

Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma: am 1. Juli 1288 begründeten cfffenen Handels- gesellsdaft (Geschäftélokal: Schönebergerstraße Nr. 8) sind der Kaufmann Friedri Wilbelm Hoyer und

Dies ift unter Nr. 11 258 des Gesellschaftsregisters

Die Sefellsafter der hierselbst urter der Firma: am 1. November 1888 begründeten offenen Handels- esellsdaft (Geschäftslokal: Jägerstraße Nr. 38/39) nd der Kaufmann Bernhard Albert August Schulzke urd der Kaufmann Carl Claßmann, Beide zu

Dies if unter Nr. 11259 des Gesellschafts-

Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

1) ae Fabrikant Imanuel Gustav Weller zu

2) der Fabrikant Ehregott Imanuel Weller zu Kird&b

3) der Fabäifant Paul Weller zu Kirtberg. Die Gesellschaft hat am 19. Oktober T3265 be-

gonne1 Das biefige Geschäftslokal befindet sich Seydel-

firafc Nr. 2

In unfer Firmenregister ist mit dem Sitze zu

Berlin unter Nr. 19 129 die Firma

Ad. Viermaun.

(Geschäftslokal : Sevdelstraße Nr. 26) und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph, Biermann zu Berlin eingetragen worden.

Gelöscht sind: Firmenregifter Nr. 18 531 die Firma: . Hoffftaedt. Prefurenregister Nr. 7540 die Prokura des Her- main Friedrich Wollkopf zu Berlin für die

Firma: Wollkopf & Comp. Berlin, den 19. November 1888. Königliches Amon I. Abtheilung 56. ila.

Bockenheim. Befauntmahnuig. [43045]

Zufolge Anzeige voa beute ist die Firma Nikolaus

Jamin im hiesigen Firmenregister unter Nr. 30 gelöfcht worden.

Bockenheim, 12. November 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Bockenheim. SBefanntmahuag. [43039]

Zufoige Anzeige von heute ift die Firma P. G.

Vlumenschein Wittwe im hiesigen Firmenregister unter Nr. 70 gelös{t worden.

Bockenheim, 13. November 1888. Königliches Amtsgericht. Abiheilung I.

Bockenheim. Befauntmachuug. [4309141]

Zufolge Anzeige von heute ist die Firma J; F. 3 ge»

Popp im hiesigen Firmenregister unter Nr. I1sscht worden.

Vockenheim, 13. Nev:wber 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Bockenheim. Befanutmahunug. [43043]

Zufelge Anzeige von heute it die Firma Wilhelm

Reck im hiesigen Firmenregister unter Nr. 90 ges [öft worden.

Bockenheim, 14. November 1°88. Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung L

Bockenheim. Befauntmahung. [43040]

Zufolge Anzeige von heute ift die Firma S. G.

Seß im Firmenregister unter Nr. 93 gelöscht worden.

Vockeuheim, 14. Nevember 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

Bockenheim. Vekanutmachung. [43038

Zufolge Anzeige von heute ift die Firma Levy'-

she Buchhandlung im Firmenregister unter Nr. 94 gelöst worden.

Vockeuheim, 14. November 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtbeilung I.

Bockenheim. Sefanutmahuug. [43042]

Zufolge Anmeldung ron heute in die Firma

Secium Moses Breslau im hiesigen Firmen- register unter Nr. §7 gels\ch{t worden.

Vockenheim, 14. Nevemker 1888. Königlides Amt2geriht. Abtheilung I.

Bockenheim. Befanntmachung. [43046]

Nach Anzeige von heute hat der Kaufmann Georg

Karl Fröbling dabier seit dem 1. ds. Mts. eine Goloniaiwaarenbantlung unter dec Firma Carl Fröhlinug errichtet und betreibt dieselbe auf seine alleinige Nebnung und Verbindlichkeit. (F.-R. 230.)

Bockenheim, 14. November 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Bockenheim. BSefanuntmahung. [43048]

Zufolge Anzeige von heute ift die Firma Valentin

Sterlepper im hiesigen Firmenregister unter Nr. 86 gels\cht worden.

00

Vocfeuheim, 14. November 1888. Königliches Amtsgeric;t. Abtbeilung I.

Beckenheim. SBefauntmachung. [43052]

Zufolge Anzeige von heute ift zu Nr. 98 des

Firmenregisters, æo die Firma Josef Oppenheim eingetragen fteht, folgender Vermerk gesegt worden :

Die Wittwe des Josef Oppenheim, Johanna,

geb. Heß, dabier führt das Geschäft unter der Firma „Josef Oppenheim Wittwe“ szit dem Tode des Inhabers weiter. (F.-R. 98.)

Vockeuheim, 14. November 13838. Königlicßes Amtsgerit. Abtheilung I.

Bockenheim. SBefanntmachung. [43047]

Zufolge Anzeige von heute ist die Firma Varuch

Vär im biesigen Firmerregister unter Nr. 84 gelsf&t worten.

Vockeuheim, 17. November 1888. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Bockenheim. Befauntmachung. [43050]

Zufolge Anzeige von beute ist die Firma

N. Klüber im hiesigen Firmenregister urt:r Nr. 38 gelös{cht worden.

Bockenheim, 17. November 1888. Königliches Amtsgeribt. Abiheilung I.

Bockenheim. Sefanutmachuug. 43049]

Zufolge Anzeige von beute ist die Firma Joseph

Lahnftein im biesigen Firmenregister unter Nr. 47 gelöfcht worden.

Bockenheim, 17. November 1888. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung. I.

Bockenheim. Befannimachung. [43051]

Zufolge Anzeige von beute ift die Firma Levi

Roseuberg im hiesigen Firmenregister unter Nr. 72 gelöscht worden.

Bockenheim, 17. November 1888. Königliches Amtsgerit. Abtbeilurg I.

[42915]

Brandenburg a. H. Sefanntmachung.

Die unter Nr. 126 unseres Prokurenregisters ein-

getragene Prokura des Kaufmanys Otto Hermann

born für die hiesige Firma Otto

H wg Nr. 12 Firma „H. Vergen“ ¡u Gelu- e. zu ‘Nr. 13 Firma „Löb M. Lorsch“ zu Gelu- Sf zu Nr. 36 Firma „M. Vergen“ zu Geln-

en, g. zu Nr. 70 Firma „C. Gelnhausen, 2

Brandenburg a.

S., 17. November 1888. Königliches Amtsgericht.

Bremen.

g ¿ : E In das Handelsregifter ift ei

Sai ee

Ze remen : Friedri Conrad Séulze. Ge an, Bremen :

G. L. Baumann“ zu h. zu Rr. 80 Firma „G. Luft zem.“ zu Gelu- „Philipp Schnchardt jr.“ k zu Nr. 114 Firmà „L. Schulhaus“ zu Geln- Firma „J. A. E. Hempel“ :u

Inhaber Heinri Inhaber Georg Insurance Com-

en, i. zu Nr. 8s Firma

ThE Federal Fire ¿zu Gelnhausen, Zufolge V

Pany Limited, Londen. Am 7 vember 1888 ift die an Mu ertheilte Vollmacht Georg Chriftian No jum Bevcklimächti mit der Befugni ernannt worden. Den 15. November 18838: W. Brüning, Vremen: Am 1. Oktcker . ift die Firma erlos{en. Sauders «& Lane, C. W Bremen : Offene Hante baber, die biesigen Kaufle und Wilkelm Christian Christoph Anton Heinri Brü Fi C. W. Brüning hierselb Handelsgeschäft durch Vertrag ta din solches seit 1. Oktober d.

Seiurich Thiele, Bremen : Diedr. Kaars, Bremen: Inbaker Diedrich

. No-

rtfeldt & Brünings aufgehoben und Heinrich lte, in Firma Georg Nolte, für den bremishen Staat

, die Policen zu zeichnen,

1 zu Nr. 76 Gelnhausen je eingetragen worden : Die Firma ift erloschen. Gelnhausen, den 15. November 1888,

E Amtsgericht. Damrfsägewerk und a

Henriette Ebsftein zu Kcsel.

Serner ift in unserem Gesells chaftsreaifter unter Nr. 22, woselbst die biesige Firma Capauner et Ebftein vermerkt folat eingetragen worden: ift durch den Tod des Gesell- Eingetragen zu- 888 am 12. No-

. Brüning Nachf., efelishaft Die Jn- ute Hinrih Sanders baben da8 von rang unter der st geführte erworten und

Gläekstadt. ift beute zur Firma Glückstadt eingetragen: irma ist auf den Fabrikanten Marimilian Ludwig Der in Glüdftadt über-

_F. W. Petersen nd deren Inkaber der Alfred Ludwig Rother in

Glücfstadt, den 16. November 1888. Königliches Amtsgericht.

In das fkiesige Firm Spalte 4 beut was f Die GesellsHaft schafters Julius Eb folge Verfügung vom 10. November 1 vember 1888.

Kosel, den 12. November 1838. Königliches Amtzgeriet. Abtbeilung V.

gegangen, vergl. N r Nr. 80 die Firma S: E ENaN un E abrifan aximilian Inhaber Heinri | Glückstadt. Kulm. :

Zufolge Verfü

Smolint#ke ebendaselb

der Kanzlei der Kammer für 16. November 1888. C. H. Thulesius, Dr.

HWamm. elôregister mtsgerihts zu Samm. er ift unter Nr. 262 die is deren Inhaber der zu Effen an der ember 18838 eingetragen. Friedri Kollmann zu Efsen an eine za Hamm bestehende, unter irmenregisters mit der Firma ne Handelsniederlaffung Brün zu Hamm als Pre- 2s am 17. November 1888 unter Prokurenregisters rermerft ift.

Handelsfa@en, den

-In vnser Firmenregift Firma F. Kollmaun r Kaufmann Friedri Kollmann Rubr am 17. Nov Der Kaufmann der Rubr hat für

Breslau. Sefauntmahung.

In unser Firmenregister ist bei Nr. Erlöschen der Firma M. Lewy hier b getragen worden.

Vreslan, den 13. November 1888.

KönigliYes Amtsgericht.

L Vekanntmachuug. In unser Firmenregister ist Nr. 76537 Brodmaun hier und als derea Tischlermeister Heinri Brodmann bier tragen worden.

Vreslau, den 13. November 1888 Königliches Amtsgericht.

Vekauntunachung. In unser Firmenregister ift G. Schädrich hier und als Tucscheermei! getragen worden. Vreslau, den 14. November 1888, Königlihes Amtsgericht.

Vekauutmachung.

In unser Firmenregister ift Nr. 7699 S. Lehuemann hier und als deren E Heinrich Lehnemann hier h

Kyritz.

Kollmaun den Käufmann Tkbeodor kuristen bestellt, w Nr. 57 des

eingetragene

Breslau.

Inhaber der

heute einge- Hannover.

Ina das biesige

eingetragen die

mit dem Niederlassun

deren Inbaber der K

Horstmann ju Hannover.

Saunover, 17. November 1838. Königliches Amtsgericht. IF b.

Vekauntmachung.

Vandelêregister ift heute Bl ¿irma Otto Ludw. Horstmann aéorte Sannover und als

tio Ludwig Karl

Breslau. Nr. 7610 die Firma deren Inbaber der er Gustav Schädrich bier beute ein-

TImenazu. Jn unfer Handelzregister ift : 1) Band Il. Fol. -13 die Boudon in

Firma Aug. L.

Breslan. n Ilmenau und als deren Jn- ; haber August Bondon daselbst eingetragen,

2) Band I. Fol. 47 die Firma I- Beer in

3) Band I. Fol. 160 die Vufleb’s So gel¿i&@t werden. Zlmenau, den 14. November 1888. Greßberzoglib S. Amtsgeritt. Dr. Witti.

Inhaber der eute eingetragen

BVBreëlan, den 14. November 1888. Königliches Amtsgericht.

Liebenwerda. In unser Gesells Nr. 31 eingetragen die Firma: , Richter & Vaezz in Elsterwerda : Die Gesellschafter sind; 1) der Bäckermeister Theodor Richter, 2) der Kaufmann Albert Baegz

hn in Jlmenau

BresIau. Bekanntmachung. Firmenregister ist Nr. 7 Gustav Brübach hier und als der Handschubfabrika2n eingetragen worden. Breslau, den 14. November 1888.

Königlihes Amtsgerit.

_ Vekanntmachuxng. In unser Firmenregister ift Nr. 7612 Eduard Klee hier und als deren Juwelier und Goldarbeiter E eingetragen worden. Vreslan, den 15. November 18838, Königliches Amts3geri&t.

608 die Firma L è deren Inbaber t Gustav Brübach hier beute

Kaiserslautern. Abgesblofsen wurde mehr bestehende Zweign shaft „Deutsche Garantieba Kaiserslautern, den 31. Oktober 1888. Gerichtsschreiberei des Kal. Landgerichts. Maver, K. Oker-Sekretär.

Sandelsregifterei das Folium über die nit ung der Aktiengesell-

Breslau.

i Inhaber der duard Klee kier heute die Kommanditgesellf i D, ui Kalbe a. S. Vekanutmachung. _ In unserem Gesellsaftéregister if nfolaz fügung vom 15. November 1888 beute Eintragung bewirkt worden:

Laufende Nr. 113. Firma der Gesells Sit der Gesellschaft _ Rechtêverbältni schafter sind:

Breslau. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift dei Erlöschen der Firma Max Peiser getragen worden. Breëêlau, den 15. November 1888.

Königliches Amtsgericht.

Nr. 4384 das hier éeute ein- fi: Geschwister Busch. \Qaft: Kalbe a. S ne der Gesellschaft: Die Gesell-

1) Fräulein Anna Bus

2) Fräulein Elise Bus ¡u Kalke a. S.

Die Gesellschaft bat am 3. Januar 1878 bes

gonnen, und ift zur Vertret

Firma-Inba

Lübben. Die in un

BresIau.

Bekanntmachung. In urser Fir N

menregister ift Nr. Koppit hier und als der Innungs-Töpfermeister Bert

eingetragen worden. Breslau, den 15. Novemker 13838. Königlihes Amtsgerickt.

7611 die Firma Lübbenau i

en Inhaber der bold Koppit hier heute ung derselb berinnen berechtigt. annd rom 15. November

D en jede der Eingetragen zufolge 16. November

Kalbe a. S., den 16. November 1888. Fisleben. Königliches Amtsgeri§t.

des Köni

heute eingetragen : 1) bei der unter Nr. „Gustav Ecte uen.“;: Der Kaufmann Das Handels Inli 1882 au aeborene Rukbel, Mansfeld übergeg unveränderter Firma fortseßt. des Firmenregisters.) 2) unter Nr. 642 des Firmenregisters : * Bezeichnung des Firmeninkabers : i Frau Anna Ee, geb. Rubel“.

orf bei Bahnhof Mausfeld. der Firma: G Guftav Ecfe sen. Eisleben, am 13. November 1888. Königliches Amtsgericht.

Handelsregister lichen Amtsgerichts erfügung vom 12. November d.

beute zu dec Firma Adol

zu Eisleben.

ufolge Verfügung iefige Handels- unter Nr. 3055 eingetrag gesellschaît unter der Fir

27. Oktober 1 ie Gesellshafter sind: die Wittwe des Kx Maria Maragaar Bütel, Handelsf ¿Franz Ludwig H

bom beutigen Tage if!

(Gefellsafts-) Register en wordea die Handel8- ma! „Friß Schieffer““, ln-Deuz und mit dem begonnen hat.

579 eingetragenen Firma

Posen. - Bei der unter Nr. 214 Köniolichen Kreisgeritt zu Schrimm

_Guístav Ede sen. ift verstorben. geschäft ist durch Teftament vom [ dessen Wittwe Anna Ecke, zu Benndorf bei Bahnhof angen, welche dasselbe unter (Vergl. Nr. 642

usmanns Friedrih S&iefer, etha Hubertine, rauz zu Köln-Deuß, ubert Schieffer, Hubertine Stieffer, Clifabeth Magaretha Hubertine ) Friedri Wilhelm Hubert Schi b 2 bis 5 Genannten ncch m ibrer Mutter und Vormünderin, nannten Wittwe Fricdrich S zilirt und dur dieselbe _Nur die mehrgenannte Wittwe ist zur Vertretung der Gesellscha November 1888.

ler, eriwtes{reiber- Amts3gerichts. Abtbeilung VII.

« Verwittwete Schiefer und Ort der Niederl inderjährig, bei h der sub 1 be- chieffer, gesezlih domi-

Friedri Schiefer ft bereŸtigt.

Bezeichnung

herzoglichen Amt Falk S ae beim e gefübrte Ha

In T. Gelnhausen. M, den

In das hiesige Gelnhausen,

Vekauntmachuug. Firmenregister ift Firma „Jacob Z. Lorsh“ zu b. zu Nr. 6 Firma „Georg Schöffer“' zu Geln-

hausen, ) ec. zu Nr. § Firma „Carl Vauscher“/ zu Geln-

e des Königlichen

Zufolge Verfügun

Dl g vom beutigen Tage ist iesige Handels- i

(Gesellshafts-) Register eingetragen worden die unter der Firma „A. «& R. Zacher“,

in das h Nr gesellschaft

welde ibren Sis in Köln und mit dem 10. Juli

onnen bat.

Die Gesellschafter sind die in Handeléfrauen Rofa Zater und A e derselben Berehtigt,

en

Köln, den 9. November E eler, Geri eiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtbeilung VII.

Kosel. « Vefkfanutmachung. „Bersugung vom 10. © M. sind unferem Firmenregister folgende Firmen neu einge- tragen worden : : Nr. 168 Holzhandlur

woselbit die Hantlung in Firms Theodor Schlee mit dem Site zu Kyri Das Handeltges&äft tft tur 1) die verwittwete Kaufmann

belmine Marie, geb. Gaedicke,

gewesene Kübn,

2) die verebelidte Kaufmann Weckmarr, Marie

Luife, geb. Kün,

3) den Kaufmann Carl August Wil5elm 4) den Kaufmann Albert Emil Tb2 zu 1), 3) und 4) in Kyri

Perleberg mobnbaft,

übergegangen. Die Firma ifff| naŸ Nr. 5 des regifters übertragen. Demnätît ift in unser GesellHaft Nr. 5 die ofene Handel 2gefells& Theodor Schlee mit dem Sitze find als deren Gesellshafter die eingetragen. Die Gefells{aft bat am 19. Juli 1887 Kyritz, den 15. November 1388. Königliches Amtsgericht. Attbeilung II

§n5.

Vekanntmachung. caftsregister ift heute

in Elsterwerda.

Die ESesellschaft bat am 12. NovemLter 1333 Lz gonnen. Liebenwerda, den 14. November 1888, Königlibes Amtsgeribt. I1,

Liegnitz.

!idafi e: agetreten

Liegnitz, den 15. November 13838. Königliches Amtsgeri&t.

{ Nienburg (Weser). Bekanntma

Auf Blatt 172 des biesigen

Fed

eDie Firma ift erloschen.“

Nieuburg (Weser), den 16. November 1388. Königli@es Amtsgericht. T1.

_

Firmenregisters eingetragenen Firma Vertha Degen zu Moschin (welce Ofktob 1879 zum Be hört) ist Raftehen

D

Die Firma ift erlostben.

Posen, den 17. November 1888. Königliches Amtêgeriht. Abtheilung IV.

Schwerin. Zufolge Verfüaung Sgerihts bieselbst ift in das biesige vormaligen Magistratégerite bie- ndel2regifter zu den Firmen :

D. Mumme Fol. 234 Nr. 239, Friedrih Facklam Fol. 300 Nr. S. Schumacher Fo]. 213 Nr. 417, S. Holtermaun Fol. 43 Nr. 121, C. Hasse Fol. 203 Nr. 175, C. Schlie Fol. 110 Nr. 88, W. Mannheims Mode-Bazar Eo].

Nr. 214

eingetragen :

Köln wohnenden nna Zather, und die Gesellschaft zu ver-

die Firma Hermann Capauner g und als deren Inbaber der Kauf- mann Hermann Cavauner in. Kofel,

Nr. 169 die Firma Henriette Ebftein [s deren Inhaberin Frau

Handelsgeselli haft in

stein aufgelöst.

Bekanntmachung. _Zui gung von beute ift die in Kulm er- ritete Handelêniederl2\ung des Kaufmanns Walter 1 n unter der Firma Walter Smolinske in das diesseitige Firmenregister (unter Nr. 336) eingetragen. : Kulm, den 12. November 18838. Königlies AmtsgeriHt.

F Vekanutmachung. n uner Firmenregister i urter

Spalte 3: Die Firmen sind erlo en, ï außerdem noch zur Firma D. Mita E Spalte 7: die dem Kaufmann Georg Mumme ertbeilte Prokura ift zurückgenommen. Schwerin, den 16. Noverber 1888. B übring, Amtsgerihts-Aktuar.

s 1429 Stettin. In unserem Prokurenregister if et unter Nr. 314 die Kollektivprokura des Handlung83-

Ps Erdrguth Friedri Binder und des Bu{h-

balters Ferdirand Paul Eduard Krüger, Beide zu Stettin, für die Firma Brausewetter & Co zu Stettin gelös{t worden Stettin, den 17. November 1888. Königlibes Amtsgerit&t. Abtbeiluxg XI.

@

[42954] Stettin. Jn unserm Prokurenregister ift beute unter Nr. 141 tie Prokura des Hermann Julius Lange zu Stettin für die Firma L. Heyn zu Stettin gels\cht worden. Stettin, den 17. November 1888. Königlies Amtsgericht. Abtbeilung XI.

Strasburg i. U. Vekanutmachung. [42956] . Sn unfer Genofsenscaftêregister ift bei Nr. 4, wo- selbt die Genofsenschaft ,„„Molkerci-Genofsen- schaft zu Strasburg U. M.“ verzei&net ftebt, zufolge Verfüaung vom 15. November 1888 an 15. de#felben Monats in Svalte ch Folgendes ein- getragzn: x Aus dem Vorstand if auégeidieden : Nr. 4. Der Kloftergutë#väSter Hermann Cordes ¡u Karléburg; an seine Stelle ift ¡um Vorstands» mitglied gewählt der (Sutétefiter Wilbelm Iagen'en zu WinterbergsHof. Strasburg i. U., den 15. November 1888, Königlibes Amtsgeriót.

ß vermerkt ießt, ein: Erbgang auf

verwittwet

odor Schlee,

Gesell Hafts- Sregister unter

zu Kyritz und

vier Vorgenannten

] Vekanntmachung. In das hiesige Gesellshaftäregister ist bei Nr. ch, K baft „Scherzer & Comp.“ betreffend, zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen worden : „tin Kommanditist ist aus der Gesellshaft auêSgeschieden, dagegen ein neuer in die Geseli-

. Vekanntmachung.

lerem Firmenregifter unter Nr. getragene Firma „Gustav Bornemann“ f beute gelöst worden.

Lübben, den 16 November 1888. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung T.

igen Handelsregifters ist f Vahland eingetra

Handelsregister. des von dem vormaligen

Stadt feit dem zirke des unterzeibneten Gericzts :2- zufolge Verfüaung rom beutigen de Eintragung bewirkt worden :

Muster - Negister Nr. 118.

(Die aué ländis Hen Muster werden unter Leipzig veröfentlict.)

Chemniíiz. [42816]

In das Musterreaister if otnartrangon « Mt Das L ¿Crreguier tit eingctragen :

Nr. 1566. Firma Wex «& Söhne in Chem-

nis, ein rersiegelter Ums&lag, enthaltend 11 Tricot- stof-Muster, Flät&enerzeugnife, Fabrifrummern

11255, 1129—1135, 1140, 1141, 1147, S(éuxsfrift

9 Gœ.L

Zabre, angemeldet am 6s, Oktober 1888, Nachm.

3 4 Ukr.

Nr. 1567. Max Richter, Fabrikant in Chem-

niß, ein versiegeltes Pater. enthalt:nd 1 Brieftaîbe und 1 Cigarrentaî&e, plafiisbe Erzeuaznisse, Se{ug- frist 3 Iabre, angemeldet am s. Oktober 1888, Vorm. #10 Ubr.

Nr. 1568. Oscar Meißner, Monteur in

Chemnitz, ein_Umsélag, entbaltend 2 Metall-Ein- lagesoblen, plastische Erzeugniffe, Séugzfrist 1 Jahr, angemeldet am 9. Oktober 1888, Nachm. §5 Ubr.

Nr. 1589. Firma Großmaun «& Co. ir Chem-

nit, ein versiegeltes Padcket, entbaltend 24 Muster von Möbel- und Dekorationsofen, Fläcenerzeug- niffe, Fabrifnummern 156—179, Séutfrift 3 Jahre, angemeldet am 11. Oktober 1888, Vortn. 211 Ukr.

Nr. 1570. Firma Eduard Guaue iz Chem-

nis, cin Umi(blag, entbaltend die Zei&nung eines Cartons und einen Handscbub, plaftis%e Erzeuanife, Schusfrist 3 Iabre, angemeldet am 15 Oktober 1888, Vorm. 11 Ubr.

Nr..1571. Firma Hermann Varthel in Nieder-

rabenstein, ein versiegelter Ums&élag, enthaltend

“LESs - ere ml Cc 5 S d adi pu .

elnen PDandiCud , vlastisdes Erzeuari® , Fabrif- E E

remmer 950, Schutfrift 3 Jahre, angemeldet am - _, c O0 - Fac 15 Dfktober 1888, Vorm. 11 Ubr.

Nr. 1572. Firma Wilhelm Vogel in Chem-

nitz, ein versiegeltes Patect, enthaltend 50 Muter

für Möbelítoffe, FläDenerzeugniïe, Fabriknummern 4294—4343, Sóugfrift 3 Fabre, angemeldet am

18. Oktober 1888, Vorm. 29 Ukr.

Nr. 1573. Georg Lange , Lithograph in

Chemnis, ¿ir Hand'Gubd-Band, Flächenerzeugnis, Fabrifnummer 244, SHugfrift 1 Iahr, angemeldet am 19. Oktober 1888, Nachm. £5 Ubr.

Bei Nr. 985. Richard Schilling in Grüna

bat für die eingetragenen HandiGub-Muster, Nr. 136 bis 138, die Verlängerung der Schutfrift auf weitere 6 Jahre beantragt.

Nr. 1574. Firma Ernst Seifert, Fabrikant

in Chemnis, ein versiegeltes Patet. enthaltend 9 Handsck&ube, Flätenerzeuanife, Fabriknummern 1090—1004, Séurxfrift 2 Iabre, angemeldet am 19. Oktober 1888, Nam. 25 Ubr.

, Nr. 1575, Firma Floreuz Losfins in Chemnis, in Umfálag, enthaltend 9 Tricotstof - Muster.

Fläcenerzeugnifse, Fabrifnummern 1755a. E: c e E C a0 t C00 Schusfriït 1 Jabr, angemeldet am 22. Oktober 1888,

Vei Nr: 1010. Firma C. F. Thümer in Chem-

S:

nis bat für die eingetragenen Msöbelftofmuker, Nr. 1/442, 444. 3/994, 33/986, 142/755. 161 S818, 163/344, 201/898, 321/1126, die Verlängerung der Séußtfriït auf weitere 3 Fahre angemeldet.

Nr. 1576. Hermann Preiß , Klempner-

meifter in Chemnitz, Zeibnunga eines Sewezlichen Sornfteinaufsazes, plaïtises Eczeuanis, Shug- frist 3 Jahre, angemeldet am 22. Oktober 1838, Nahm. 4 Uhr.

Nr. 1577. Firma Heiurih Gulden in Chem-

nit, ein versiegelter Umicklag, enthaltend 2 Hand- schube, plastisde Erzeugnisse, Scbuzfrist 2 Jahre, angemeldet am 25. Oktober 1888, Vorm. §11 Ubr.

Nr. 1578, Emil Vieweg, Fabrikaut in

Mittelbach, ein Umf&{lag, enthaltend 8 Handi6ub- Muster, plaftisde Erzeugnisse, S&uktfrist 2 Jahre, angemeldet am 25. Oftober 1888, Nachm. 26 Übr.

Nr. 1579. Firma Albert Vieweg in Chemni

ein Packet, entbalterd 2 Handschube, plastishe Gr- zeugnise, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 26. Of- tober 1888, Vorm. 10 Ukr.

Nr. 1580. Firma Hermaun Stärker in Chem-

nitz, ein versiegeltes Packet, entbaltend 24 Paar Strümpfe, vlastisbe Erzeugnisse, Fabriknummern 127, _132, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 26. Oktober 1888, Nahm. 5 Ubr.

Nr. 1581. Firma J. E. Nacher in Chemnis,

ein Umschlag, entbaltend 11 Abbildungen von WMafckinen, Flätenerzeugnifse, Séußfrist 5 Jahre, angemeldet am 2s. Oktober 1888, Nachm. 5 Ühr.