1888 / 300 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ri. ioritäts-Obli- Verkaufs dez bisherigen Brauerei-Grundstücks [44269] 3) Neuwabl für ei Ï ° 5

weiteren Auskunft auf mündlihem wie scriftlichem | loosung de E 1. Zuli 1000 zur Tutueilia 4) Nee S Fytlaoiung von Prioritäts-Okli Le Sriedrihstraß: Nr. 123, sowie wegen Gemäß $8. 21 und 22 unserer Statuten laten ) abl für ein statutengemäß aus dem Auf- | [44025] E kommenden Dürencr Stadtobligationen * i t Wege bereit.

| Ger und sihtsrathe auéseidendes Mitglied. Hamm- Neußer Fähr- Aktien- Gesellschaft L 1 es : s x Grund» wir die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft ;u d Diejeni E : ° E ag a ¿ beri&t und die Bilanz mit Gewinn- Erwerbung eines solchen oder eiuer [haft zu der | Diejenigen Herren Aktionäre, wle an der Ver- Die Zuslagsfrist ist auf 4 Wochen festgeseßt, | Düren, den 22. November 182. T Belisccdmaens licgen vom 3. Dezember d. I. flähe in billigerer Ftogegnd m S n e eme Ae Aaciantiass 4 Uhr, | sammlung theiizunehmen wünschen, werden ersubt, | getiva zu Hamm bei Düss eldorf. 1. Tage nab dem Submissionstermine ange- Der Vürgermeister. b im Comptoir, Löbtauerstraße 12, und bei den erweiterter Betriebzanlagen “und evenk. z lichen G i stattfindenden ortent- | ihre Aktien spätestens bis zum 14. Dezemter cr. bei s Vilanz für das Geschäftsjahr 1887/88. Passiva. non E g Werners. a n Eber ‘& Rudolph und Quellmalz & Adler 4 Abséluïse diesbezüglichec Verträge. euera Ens bierdurch ergebenst ein. e E E Enn in Danzig oder bei den Herren Lüneburg, der 30, November Di stalt. [43989] Bekanntmachung. bier aus. 1888 Crne n S ex Auffichtsrath: 1) Vorlage des Geschäftsberichts und Abschlusses Danzig e orie Bij: rain Mobilien resp. Immobilien 4 20 839,50 | }| Konto des Aktien-Kapitals 65000 Königliche Direktion der Strafan Die Zahlstelle für die Zinsen der Steeler | Dresden, 26. November 1882 D Albert Schappach. pro 1887/88, ferner Beshlußfafuxg über Ge- "Der Aufsichtsrath Abschreibung... . . , 1109,03 | 19721/47|| Konto des Reservefonds 1... . . | 4561/9 Ea | Stadtobligationen und für die ansgeloosten Actienbierbrauereî Gambrinus nebmigung der Bilanz, sowie des Gerinn- und der Danzi Ç : Die Fährgerehtsame . . . . . . . | 37227|—|| Konto des Reservefonds I1 (Versleiß) | 67531 | Stüe ist außer der hiesigen Stadtkasse der in Dresden Verluitcontos, eventl. Ertheilung der Decharge, | der Danziger Cellulose-Fabrik. | Kafabestand . . . . . . | 1409823) Reinewm nos I (Dersleis) | 214 4) Verloosung, Zinszahlung 2e, | Verliner Haudelsgeselcaft in Berlin, Fra o uffichts D e E ° Mr. M MAgel Stsipender. | 71046 70 S S s ô f f ¡til O E ath. nile : z : ot - î : e von öffentlichen Papieren. g ata 91.- November 1888. Me Ae EmilRarft. G.Böttter. | - Frankfurter Actien-Brauerei. 5 09 A a ta Le) | urbar bieslfhrigen pebeniichen General Bayer. Bierbrauerei | a . H ; j ret F - (S H . s 9 Herabschnua des Zinsfusics der es Cl | E | [14266] T eng auf Sonnabend, den 15. Dezem- ayer. Bierbrauerei-Gesellshaft vorm. H. Shwarß in Speyer a/Rhein. | Fäbrgeldärnahme . . . .. . , . | 15213 0} 2öbne

i : i 3 :Dhier - Metien - F i . €., Nachmittags 5 Uhr, in unserem ITT. Rehnungs-Abshluß vom 1. Dk i Fly E Pacht, Micthe und Steuec . A S T Ecviembee it S (Bl 5) Kommandit - Gesellschaften Weißbier - Actien - Brauerei ber E Fürftenwaiderstraße 61 hier R E G“ daicn ofm ia a Dktober 1887 bis 30. Septe! September 1888. __ Zinsen von der Sparkasse Eisen, Holz, ieden c.

Seite 353) beschlossen, seine auf Grund Allerh. auf Uktien u. Aktien - Gesellsch. vorm. H. A. Bolle. : selbst, ergebenst G it é: : Activa. M | Â Passiva. | s See Der Linsen Privil. vom 7. Januar 1880 m E “balb Vege [44270] | Die Herren Actionaire bag pcvioU adl atis 1) Berit des E ocitrmddeatbes über die Lage An Mirigtiien-Conto (Brauerei u. | „h Per Actien-Capital-Conto . . . . | 1000000|— Via des Naserucfonts IT (Vers{bleiß) cities S6 tidreeiébeeihuiden, soweit sie noH nit | Die Aktionäre der unterzeibneten Aktiengesellschaft | hiermit zu einer ordeutlichen Genera des Geschäfts im Allgemeinen und über die A E S A Lo, a 196000|— Übschreibung für Verschleiß . s eingeióft ind, vom 1. Jui f, Js, #6 auf vine | werten 1588 V de RES L DE im Saale ‘ans Dienstag, den 18. Dezember a3. cr-, Mt des verflossenen Betriebsjahres ins- Mascinen- u. Brauerei-Inventar- 2 E S reite —| Reingewmn fai ocent herabzusegen. i E i öbtauerstr Vormittags 10 Uhr, “ep r R über tie Prüf O. a: «1E |SI000A Special -Res S 7897 96 15563 23 15563 23 Ves erben daber E ut Ray a Nr. Branerei-Resanra es en WEAdal- nach unserem Geschäftslokale, Friedrichstraße 128, 2) age a Aussihiacaties e e Teiabees Sai u. Kellerkühlungs- d aat vas «gas E (s vis Samm bei Düsseldorf, den 24. November 1888. i Schul reibungen vom vorge . ? u C E ECERE, 7 L inc i i E S A Rol on S p E iverî i F ) | D L Ee 2 ies Ske n clt gekündigt, versammlung für das Geschäftsjahr 1887/88 ein E L tat Statuts baben diejzniaen A Besc(lußnahme über Ertheilung der E 5504754 Aifitndie, Men M 58113,30 ; : j er arge A falls dieselben nicht dem deres De E Der Saal wird um 9 Uhr geöffnet und um | Actionaire, welhe {ih an der Generalversammlung 3) Feststellung der Bilanz und der pro 1887/88 uhr-Conto . 26429 65 7 Tivoli - Braucerei Stuttgart. in Dee E E e F e Activa. Bilanz per 30. September 1888.

| | [44022 S - 2 F ; ate - j E a 3889064 91503/94 ili ns bis 15. De- l N ifenbahna-Bierw - : : f Sah ut di | k. Js. zur Abstempelung auf vier Procent ein- | 10 Uhr geschlossen. gebiet eis agt A weier ed G Is: ihre Actien obne zu E E E Yerwiltumgd Mobiliene T a Ses | 5386/35 Qw U. De Son | Púntiva. gereicht werden. S beat uf G (Seichäftsberichts und des Re&S- | Dividendenscheine und Talons nebst einem doppelten 4) E eines gene Wirthscaftsgerätbe-Conto . 25/36 bali B O | e N n E N Die Abstempelung der Schuldverschreibungen und | 1) Prüfung d ‘für das Geschäftsjahr 1887/88, | Nummernverzeichniß -bei der Bankfirma Albert E. Mitelicdes des Aufsichtsratbes. Electr. Beleu&tungs-Anl.-Conto 709757 aar E mte | P -Summobilien-Conto . ¿T1616 o50MN SctiewCavital-Cont 4 J der Umtaus der alten Coupons und t E ip nungsa Nen E | 1 Schappah «& C°_ hier zu deponiren. e E S zur Legitimation dienenden et an Bier, Malz, Gerste, | E 4500 | | Faßtagen-Conto . 116 044/52 Hvpotbeken-Cavital Cont g Pre e 38 ¡e erfolg s ie die seinerzeitige Einlö ¿ka g : 7 : t A =rde f E SCLSRA E | ätbihaften- E a C «Bonlo. v der Saîuta benio- e ‘Deicheasse in Schönebeck a. E die E s Mans s 1) Berit ao See Geschäftalage unter Vor- | Aktien E der von R E C Fourage-Gonto S Reingewinn. . , , 167190,93 17181357 aats E 2 n L E ous A E m . (Brei Nr. 55/56) auf Gefahr und Gehör des AuNchrSrare 60s des Gescäftsberits, der Bilanz und | die Niederlegung von Altien erlhettte 1 j Seneral-Unkosten-Conto: | L otba gr as | raveriad a 2 912 I) Accepte-Conto. . 10 6278 Koften ver Sub. Für fehtende Coupon Abs 2) L MRTE rad des Vorstandes A Gia ind g obig E pro 1887/88, (E. L T E (Vorräthe an H dli Koblen, Ee S Bas folgt T: O 1 s Ha E E is n 2E 7 der Betrag vom Capitale gekürzt. Später zur Av- | 2 f G : M fänd der Par- sowie Festsczung der Dividende. _ Beginn de / Uer ¿errelbst, bewirkt Pe, Faßdauben, Materialien) 9las # 600000 . M 36000 | ilren-Gonila 6 : S9 929 76ll Divpibonde-Co: S S 5 e igati Ö Henehmigung der Vitverpfandung de ; iGons - toir, Fürstenwalderstraße 61 bierselbjt, bewt j 2 0 c ; c e E A S 59 929/70} Dividende-Conto. . 60|— flempelung eingtbende Dl Ban ber Lestany an une | pelle $13 «des Slurbucis füx Kriedrihfiadt | D) Berit Erie ommission und hen Bie vom Aussiktbratbe geprüfte Bilan, l E | | BocEeatgenoen auf Berfierungen u. Paten | 456 55 Gawin- n, Verluft Conto: vergebenen folches ge’attet. Die Verzinsung der Dresden, Löblanerfira he r ‘von 350 000 u Aufsichtératb2wabl. das Getrian. a B E E M EUNM D b E fdlaiE s bertrara L 2 it abgestempelten Schuldverschreibungen endigt r «ogin aaa as bl von Revisoren. - beriht pro 1557/09 tegen von Je e Bete arleben-Conto : | emäße Tantiè | i S S mit dem 30, Juni k. Is. L As itglieder des Aufsichtsrathes Aecdernng der S8. 4, 17, 24 und 27 des | der Herren Aktionäre in e Go N gegen bypothek. Sicherheit ge- | Die me A 82688,13 | Grünwaie bei Schbuebeck a E. 9) Sestigllung der Mitgliede de Gejeliséaftsftatuis nat den Borslägen des | Frankfurt a, Q, den i dra E E E b ameri S ibi Herr Crone ist im August d a G A be Aiéfibitraths zue Uls Paul Mende. L. Koch. E iverse Debitora . . 189369 53 Moa e Special- ; | | Vorräthe: Bier, Malz, Gerste, Hopfen, Fourage2c. | 141 318 41 Königl. Oberförster. o A eb wiéder wählbar. leitung der vorbereitenden Schritte wegen Eduard Schmußler. Aug. Dammann. | s 0000,— |

| Remunerationen . . , 3500,— | : 2678 242 59 | 2678 24259 On E E S E Verei | | Vortrag auf neue Rech- i j Soll. Gewinn- und Verlust-Conto per 30. September 1888. Saben Le 2 - - | S 25 j = - L äinbigung ausgelooster Obligationen des | [44027] Georgs - Marien - Bergwerks- und Hütten eret. | Ge fa E E [M A [2 «K 5 b Deichverbandes _ : 1888 Passiva. | M 171813,57 An Abschreibungen: Per Gewinn - Vort |

E i 8 Bilanz pro 30. Juni s 18834087 T a. auf Immobilien 248 S N

Bei der am heutigen Tage vorgenommenen Aus- | gzetiva. 1A 8340870 1883408 70 z 4 loosung vier und ein halb procentiger Schuldver- “« |S | |

S 8ST 437. Caffa-Conto . 4150 72 von 1886/87 Æ 1437. 34

, R Reingewinn | Wee 284'— pro 1887 88 66 233. 29 67 67063

j 1 - O s l 1437136 : I. G l e G S147 | Erträgniß aus Bier u. reibungen des Elbenauer Deichverbandes sind | Z 8-Marienhütte ? Rechnungs-Abshluß Ea 1. Dktober 1887 bis 30. September 1888. E O 6' Nebenprodukten. . folgende Nummern gezogen worden: Z | J E biheang. E 30. Juni 1887 | | I. Gruodeapiial Sonto: A 7 550 000 | Zewinn- u. Verluft - Conto. Sen E - Erträgniß aus Pacht- S 5 67 à 1C09 M, . | Immobilien- P R | Stamm-Actien E | = : A 3: irtbshaften. . us. Æ 9 S A S und 733 A 500 M, | i | M 12 =— na } Prioritäts-Actien L & 3150000,—- 110-700 000/— Soll. W [A Haben. | S i: dubiose Forderungen . . . , | 169190 ¿ E éx Litt. C. Nr. 752 753 795 8091 812 827 838 | Zugang in 1887/88 «L | Hypothek-Obligationen-Conto, Anleihe von 1881 und | An Unkosten-Conto ...,, , , 28293 33} Per Gewinn-Vortrag von j i: Erxtra-Abschreibungen auf Ma- | rent, Darleben - Gut- 854 891 892 894 898 913 934 937 938 943 | ala “_| "1883 c e E insen-Conto . . . . . . . , | 20735/90 1886/57 . M 122,64 | [chinen S haben und Bauzinsen. und 944 à 200 , 4 | Absthreibung bis S | | Geseßlicher ‘Reservefonds E S 64 000 weifelh. Auestände-Conto : 522 290 Vergütung ven Ver- E | welchbe den Inhabern vom 1. Juli k. Js. mit der | 30. Juni 1887 Æ 3 873 431.91 | | Allgemeiner Reservefon8. «e 380 304 30 bschreibungn. , .. . . . 1} 54573/57 tragZentbindung . . 4500,— 4622/64 | - Reparaturen: Aufforderung gekündigt werden, gegen Rückgabe | Abschreibung pr. : 29710 | 8 237 2983 76 * | Reserve- und Erneuexungéfonds für die Bahn ._- 23 000 Reingewinn 1887/88. . . , , , [17181357 Bier-Conto : ——————— | a. Immobilien-Unterhaltung #4 2639. 95 der Sculdvers(hreibungen nebft E CE Talons | 30. Juni 1888 „170 2 T E ; | | Erneuerungsfonds laüt Bilanz vom 30. Zuni 964 as | | 2 Bruttogewinn 27131602 b. Seirwesen- 2 5 E 71 | = i i enauer j on onti i . Juni | | 204. j s _ S ta c. Maschinen- è Z - DA 21h 5 Deicheasse zu lSJbneveck a. E. (Breiteweg a ggo01 | | Verwendungen in 1887/88 . . . _- 19011662 | i j 176938 66 275938166 | , Gerste, Mahz s e L i6 L Nr. 55/56) die Capitalbeträge zu erheben. Die Zugang in 1887/8. . . « - - 14 306.39 | | M 6148.26 | _ Die vorstehende Bilanz, sowie das Gewinn- und Verlust-Conto wurden von mir mit den Büchern | - General-Unkosten «. . . | 1323878 72 Verzinsung endigt Mi, deen 30. Fuzi E 5 Ä 1903 167.— | | Beitrag pr. 30. Juni 1888 . . . _„ 199 000.— 196 148/26 der s r E an end gefunden. en | 16767063 Von den bereits früher ausgelooîten igationen Abs{reibung bis | | ) ; h i 1887 j , ¿ mber : Vertheilung desselben : q29, Juni 188 | | E laut Bilanz vom 30 Zuni ul 285 41 “n cla E E nid E E E L Due Reservefond A e i erztn \chreibung pr. S e Gal | N ; S 8.— | l tige Seneralver]ammlung dat die Vertheilung einer Dividend 0 . 9/0 Dividende 7 Ti, vom 1. S N ioneb L F hat. 30. Juni 1888 3543599 - —— 1112 422 | u E A e As : 915! i omas T Den-Sonpon Ar. 3 mit M 120, von Euite s ‘e har E vat Pa 4A e » - 700000 Stamm. ü ei onebec a. S-.- | atbe- i Bi k i | . | Unabgeforderte D1viden E S e j ejeihneten ellen, sowie bei w . G. i i î jahr . 20 Orr 188 - | Geräthe-Conti laut Bilanz vom 30. J S5 65641. | (Dee Ga a] O bexcibneten Zablstellen, sowie bei der Gewerbebank e. G. in Speyer und der Vankcommandite aldo auf neues Rechnungsjahr Der Deichhauptmaun Wichmann. Zugang in 1887/8 ... 5 817.28 | | 2. Abtheilung: Eisen- und Stahlwerk.

y ö 225 473.69 ; | Amortifation8-Conto laut Bilanz vom 30. Suni 1387 | [14505] Bekanntmachung. k 229 | Amortii ie

1. Abtheilung : Georgs:Marien-Hütte.

\ ! î j | ! Î î

10 600 [E 44 435 09

Ï

Litt. C. noch nit eingelöst, deren Verzinsung beretts

\ | | - | - sind die Rrn. 871 Litt. A., 511 Litt. B. und 806 30. Juni 1887 A 755 309.01 Î

Speyer a. Rhein, 22. November 1888.

Die Direction. Der Auffichtsrath. | 1711634 33 711634 33

Seel SSSSEE L

O o D Q

[44009]

739: 952739/20 Debet. Gewinn- Credit.

| | 2 : 2 H. Schwarßs8. Süß, Vorsitzender. Stuttgart, den 22, November 1888. : 2 : isobliagati ) d Materialien ' l DIOSLOTS | Beitrag pr. 30. Juni 1888 . . . 120 009. 3 160 000 ? Die Direc tion: n E. A liede Nraigeri o T O . | Geräibe-Amortisations-Conto laut Bilanz vom L. Zus | L x. Drad G. Gaß es Kreise l j E e I 2 19e | Vilanz pro 31. Bktober 1888 : i A eS Ie Een a Sun L D 406807006 _ Activa. e P . ober ; 2 i ; x13. Emisfion. „1 Diverse Db. «L E 399 728192 | Vera pit, 2. Junt 1998 t 384 44091 [44024] Tivoli - Brauerei Stuttgart. Litt. B. à 1000 Æ Nr. 54 u. 16. | Außerdem Forderung gegen Abibeilung Sis un |Meservesou.. «ee le 225 00ck « A A 9 . e . . . . . . i | ° Ö e, . . . . « S E R . . | Î . b 1887/88 , l - 991 7 ; : Eisen- rE. | 7 t Vilanz vom 30. Juni 1888 : ; Jahr E l S Litt. D. à 200 Æ h t: É Es 221, 70 u. 230. 4 eru E Ul A s L er | Erneuerungsfonds laut Vilanz A 212 623.69 . A 5140802 Certifikat-Depot-Conto E den Prioritäts-Actien eine Dividende von Ia und S : E : | E O R Park-Conto | Dividen zuzuweisen und können die Coupons Nr. 3 beider Actien-Gattu i il S Do 2 a ia As n E e t Bila ‘voi S Ge s | Beitrag pr. 30. Juni 1888 E 116 1E 8ST 212 623/69 Werth . M TTI4,38 Eisleber Disconto-Gesellschaft, Eisleben Allgemeinen Rentenanstalt dahier eingelöft werden. E A s L her Ne dex Litt. C. à 200 Æ Nr. 159, Immobilien-Contti lau anz . | | - 90. d E - : ‘uno Pc j E 2 z è . | Delcredere-Conto laut Bilanz vom 30. Juni 1888 | bäude-Gont Heinr. Friemann, daf. Jm Namen des Auffichtsraths: Litt. A. à 1000 Æ Nr. 47. | Zugang in 1887/8. . . . e R 1570 71657 | M 39 796.58 | e Gon 4 R: | 1 Der Vorfitzeende: E. Kübel. Litt. B. à 500 M Nr. 38. __ | Maswinen-Conti laut Bilanz vom 30. Juni 1887 . . | 3583 699 29 | ———ck— | 4 9/9 Abschreibung... , 466,39 | 11193 51 Vortrag auf neue Rechnung . Indem wir vorstehend bezeiGnete Kreisanleihe- \ 178 813.93 | | Bei i 9923.69 | 3979658 Inventarien-Conto i i E L Vat zum 1. Januar Cas S e af M 7 336.91 186 150 84 | Beitrag pr. 30. Juni 1888 . : | Wer au 297,82 E | Vilanz am 30. Juni 1888. : *altef ibescei i i oducte und Mate E XVIL | Diverse Creditoren. . . ««+ « -+ ¿ « e : - } 440 399 63 Fekten- R ad | Activa. Passiva. M S M E C in O, vom | Cassa S S Z 25s e | Außerdem Forderung der Abtheilung Georgs-Marien- Effekten-Conto E E 15 | h c | e N L A t f E E idre sa ad dna. C. Voigt, Eisleben . ... . . . | 4000 ndwirthscaftl. Grundstücke und Gebäude OUPobEE. a e + « HOO000|— Darlehnskasse iu Mat era e Pr. E bei & Se Siicee S Los 3. Reli ae eieee O Eisleber Disconto:-Gesellshaft Eisleben | Wasserbauten, Fundamente und Wasser- | E ae 9613145 der hiesigen Kreis-Kommunalkafse in Smpfang : S T5 | C m e e ad Ee f E i e : ¿ S A A e 2 BTTOO Garantie- und Sparfonds. . . . , | 1000— L E Georgs - Marien - Bergwerks- und Hütten- Verein. s E 3405/00 | Fabrifgerätge © —|| Zantièmen und Gratificationen . . . | 2037 75 i O it d «Zanuar 59 aus. 7 . , . c . E z ( | \heine hört mit dem Debet Gewinn- und Verlust-Conto vom 30. Juni 1888. Credit. Seebad Oberröblingen. Hausgeräthe E S unerbobene Dividende für 1885/86 . 70 (L. 8.) v. Kannewurff. GDEL. “É |S Ste ch Ebeli L Maaß E N Dividende für 1887/88, . , 39% | 19500— N E Gertititia its | 1. Abtheilung: Georgs-Marieu-Hütte. GOLE E: Co. O S, O Gläubiger N | 43990] Flensburger Kreis-Anleihe. 1. Abtheilung: Georgs-Marieu- . E M, z t c S E aje und Wechselbestand . . . . | L 1 F g d s S 17) ebersbuß vom Zinsen-, Mieth- und PaHt-Conto . . 61 828/60 hiermit die ROEei. dos Pa Eng gab{Gluses. Vorräthe an Papier, Lumpen und Mate- | | leiheshcine des Kreises Fleusburg sind fol- | Hypotbekzinsn . . . e e | 2. Abtheilung: Eisen- und Stahlwerk zu Osnabrück. ? C Le | gende Nummern gezogen worden: Beitrag zum Delcredere-Fonds : L Ls S Kibies ' S Knacke. Vorausbezahlte Feuer-Versicherungs-Prämie \ & F . t 9, isco s (4 e un . Z E Buchstabe B. à 1000 4 Nr. 205 221 228 ; Q | Ce D E Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro 31. Dktober 1888. Credit. 256 460. E E t : M s M | | E ; An Betriebsunkoften-Conto . . . . | 1455/65} Per Gewinn-Vortrag vom Jahre 1887 90/92 Se BüEstabe D. à 200 « Nr. 910 972 1033 | L, Abtheilung : Eisen- und Stahlwerk zu Osnabrück. | 36/9: GewineMerlhetinug, : / i « . « | 175265 | Garantie- und Sparfonds. 1000 —|| Paten und Miethen . . . . . . | 2862,75 t i | ges : i Z Grundstück-Conto 14% . A 81,12 | e S C S 695 00 | Arbeiter-Wohlfahrt3-Zwede 620/84 | 37 1472 1511 Beitrag zum Amortisation38-Conto «eo | Z : erk Vark-Canto 1%... „77,94 | Di ca eva den Besitzern mit der Aufforde- E S Geräthe-Conto j Reservefonds des Eisen- und Stahlwerks. . y j Tantièmen und Gratificatio 9037.75 e Z - e E i: é | 1 nd Gratificationen. . . | i i [credere-Cont U O a ie L Inventarien-Conto 8% . 343,82 Dividenden für 1887/88 . . . . 39% | 19500 E S E E E E e ° M ür Ten Acbeiter-Digpositionsfords “der Georgs-Parien-Htt “32756 T insung aufhört, : x N i Di iveide 5 0/0 auf rioritäts-Actien . e Saldo auf neue Rehnung . Der Auffichtsrath. Der Vorstand. Kreis-Kommunalkafse hierselb in Empfang zu ividen A A a 2A | 2538 5 [ 2538/57 Allendorff. Otto Kühnemann. Carl Arlt. H. J. Lewy. Ad. Brinckmann. nebmen. Too 207! 5 A aat «E [44010] ner i Sis oder an der Kasse der Gesfell- ivi 50 ie Prioritäts-Actien und 2 %% ie Stamm-Actie erröobli ; ; ast zu Vodenktrug. ¡ s ¿0 ee Tage an de hon der Generalversammlung fige er i bei dem Banthanse Ade (2b Mever in Hannover, der Osnabrücker Bank in Seebad Ob öblingen. 4 Pommersche Papierfabrik Hohenkrug Der Auffichtsrath unserer Gesellshaft besteht olgt vom heutigen Lage ï :

| 916 455— 3 040 000.— Bei der am 8. Juni 1888 erfolgten Ausloofung | Abschreibung pr. 30. Juni 1888 . - 9 018.69 216 455; S CAHOE 5 762.79 gezogen worden: . | Effecten-Conto . . . - 1 257 533/75 | Œœ ; i ° 5 1 Blo Fn Tátt. C. à 500 4 Nr. 62, 6 u. 97 Stahlwerk 6 146.72 ! Garantiefonds | Grundftück-Conto \"} Atriea-Kapital-Gonto . In der heutigen ordentlihen Generalversammlung wurde beschlossen, für 7 | : | 14% Abschreibung. . . , 81,12 5326 90 Reservefond-Cont E 5 6.87 E E R E j | nto Stamm- Litt. A. à 1900 Æ Nr. 46. j M T87 352.01 Verwendungen in 1887/8 . . . „11641 E V. Emisfion. . ‘1568 229.49 1% Absreibung E 7716 44|| Bruno Poland, Eisleben Stuttgart, 22. November 1888. . Em | 29. | | ! 5 | Gewinn- und st- Bérwerbanüen 4 1890/80... s « & 11659,90 E Eo Z fte: G Lätt. à 200 Æ Nr. 26. Geräthe-Conti laut Bilarz vom 30. Juni 1887 Pommersche Papierf abrif H oh e ukrug. Werth M 4297,82 S | E: A 4910 SLES Z 1889 fündigen, bemerken wir, daß die Kapital- | rialien ——] 1 150 227 o5|| XVI. | Unabgeforderte Dividenden . ! j . ä & e N j î i s 196 146.72 | Cafsa-Conto . Fabrilyrundstüce und Gebäude . . Actien-Capital. ....,, , , |650900/— 1. Januar 1889 ab bei der landschaftlichen 21 135 11292 e Cg) 3000 kraft Reservefonds . O genommen werden Töônnen. andlungs-Utensilin . L Dividenden : Der Kreis-Ausschuß: des Kreises Angerburg. e y N Ausloosung der An- | Generalkost LOTEE von den Betriebs-Conten : 723 271/44 Auf Grund der ftattgefundenen Prüfung der vom Vorstande geführten BüHer bescheinigen wir Bei der heute erfolgten Au g eneralkosten . . 2 R üthe . . . . . . . . . . . . S 0 u t C | 6 Buchstabe A. à 3090 6 Nr. 140 194 199. Abschreibung auf Immobilien. .. « « + + - A | UVeberschuß von den Betriebs-Conten ° é 1 690 807.09 Buchstabe C. à 509 4 Nr. 566 695 719 796 | Beitrag zum Erneuerungsfonds . «e ooo S E A “« |4 : : j | Abschreibungen auf Gebäude, Maschinen 2c. | 9596 69|| Fabrikations-Gewinn. . .. 2989253 1040 1210 1218 1246 1295 1309 1338 1379 | Generalfoften : Beitrag zum geseßl. Reservefonds der Georgs-Marien-Hütte | | «- Abschreibungen auf Badegelder-Conto Es - Gewinn- Vertheilung kommen: | E | E et : Gebäude-Conto 4% . . ; 466,39 Zur rung gekündigt, den Kapitalbetrag vom 2. Ja- ¿ Ecneuerungéfons8 eo ooo | Tantième des Aufsichtsraths . . | | | [Sen - E eini | tFen tahlwerks | - Reservefond-Conto . . . . | 32755/28 scheine nebst Zinsscheinen und Aen, bei der |3, Reingewinn ...... E des Mon E ne lensburg, den 28. Juni 1888. | Eisleben, den 31. Oktober 1888. T Dex Königliche Landrath. ; p i i usen'shen Bankverein in Köln. Stecher. Ebeling. [43994] Bekanntmachung. Osnabrück, Herrn N. Blumenfeld in- Osnabrück, Herren Robert Warschauer & C°_ in Berlin und dem A. Schaaffhausen's{

t % z 5 : aus den Herren 1 l 1 . Dr. jur. H. Müller—Hannover, Vorsitzender, ; Auf Grund der stattgefundenen Prüfung der vom Vorstande geführten Bücher bescheinigen wir ; zu Hohenkrug. ; E. Allendorf, Otto Kühnemann, Carl Arlt, Am Mittwoch, den 12. Dezember d. Ster C é D I vieraly user I) Stelivactectet N aats Meooalen jur Zeil ane E ieine Gustav Meyer—Berlin, Geheimer hierdurch u E S ree L ORUNGISS Ge, io éi Tung ge E My Ano ur Âs dos H. nth zu S O Uhr, findet in dem hiesigen Rath- | Commerztienra : L r C ü lhoeft—Hamburg. , L , Divi = j D as ba Allerböchsten rivilegien | Finanzrath B T Banquier A. Blumenfeld—Osnabrück, Johannes Wesselboeft—Hamburg tettin

Die Revisoren. Actie erfolgt gegen Einlieferung des Dividenden- Hoßeukrug, am 23. November 1888. 187O d T G Tes Ed E i P Hes MEIOE LIE G E Georgs:-Marien-Bergwerks- und Hütten-Verein.? R. Richter. L. Knacke. seines Nr. 12 bei dem Bankhause Scheller & L I 1879 und ‘9. Apri vorges{riebene s j