1888 / 300 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

43956] K. t [ ] K. Aintsgericht S ntigart Stadt. Sclußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von | Grünbaum in Seligenstadt. Offener Arrest, Anzeige- ; [43973] Vekauntmachung.

Konkurs-Erö ng Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei | und i j ï / Anmeldefrist bis 22. Dezember 1888. Gläubiger- Liban i i Ueber das Vermögen der N der Vertheilun« zu berücksihtigenden a s ‘ger: ‘Romnyer Verkehr. : y :

Buchhalters - Ehefrau, Damen: | 11d, zur Bes o Os E ‘Gläubige über die O 188 , Se L Ube den | An Stelle des vom 1./13. November Alten Sti S E ch ft ec B E il li d E

Mezger, Buchhalters - Ehefrau, Damen- | | schuaiderin in Stuttgart, Büchsenstr. Nr. 20 nicht verwerthbaren ermögensftüde der Shlufßtermin eid, Gerihtsshreib n Ede am 22, Novembe 1868, Bete s M 120: | auf den S1. Dezember 1888, Mictags 12 Uhr. | Großherzoglie e, geribtsshreiber d. Is. ab aufgehobenen V, Nachtrages jur 1] o nal Î | ande, U. x : | vor dem Königlichen A te bi i n E. Meligon ; i es j | K | SÍÎ i A State a Bet! S | "Bt In E a Mesem | 9e dau von 150 enter E Sit ‘zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. o direkt ionen h für e Sendungen zwischen Stationen der Berlin, Dienstag, den M. November 18S,

forderungen sind bis zum 24. Dezember 1888 ein- Riedel, \{ließlih bei dem Gericht j x Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgericts. In dem Konku i haus : En I furSver f | D des, Strie Loentsai 1 | Sttenn enan va wox t Kematta | R 300. ) l erer en vom —— E E : Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekannt

zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen E —————— Verwalters, sone über die Bestellung eines Gläubiger- CEants) Konkursverfahren. : Tas 18, Pezewbee 06A, BUS As S Uge a L E g e . , ag r, i [

aus\{usses und eintretenden Falls über die in §. 120 | Das Konkursv ü j D'EZ! im | Stils 1 ; aare

der Dns bezeihneten Gegenstände, und | am 10. Mai Sgr aV ‘Tribsees ci i des Terwendetmnee Nr. 55, zum Zwecke für direkte Ee Tbe a : Brtpehl- gn u Tarif Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem E annt unter dem Titel , i:

zur Pruüsung der angemeldeten Forderungen auf | mauns Georg Voß wird nach erfolgter Abhaltung - j St hl eines Gläubiger-Aus\{uß-Mitgliedes | Stationen der Libau-Romnyer und Chartoen : entral andel c Er úÚ â 41 c c 00B ) G :-H -Regist L das + (Nr. 300B.

fle d î „aco! elle des ausgeschiedenen Kaufmanns D. E Eisenbahn nah deutschen Stationen in Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel tägli. Das

S els-, Genossenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen

ungen aus den

Montag, den 31. Dezember 1888, Vor: | des Shlußtermins hierdurch aufgehoben. Simonsobn in Stettin

mittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, | Grimmen, den 23 Justiz-Gebäude A. 6. Zimmer 2s Temme anka Königl L A E b. ae n acdenvahame Ee hes Laer ps Theil II. entbält Frachtsäße für die Beförderung Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Le Anstalten, für ale | von uicht zur überseeischen Ausfuhr bestimmte ay Gentrat - Pandety « s is» önigli ß Staats- | Abonnement betcägt 1% 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 .H§. n ry die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Insertionspreis für den Raum einer Drudzeile 30 . eas

raumt, auch offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum —— 24. Dezember 1888 einschließlich erlassen. auf Antrag einiger Gläubi ä i - i ¿R den diu 10 iets ¿ Konkursverfahren. N E Sebutng erufen. e s die Fe tkeL E bie Mühe gibrend e T e Berlin ilhlemstraße 32, bezogen werden. i reiber des Königlichen AmtszeriŸts Stadt. as Konkursverfahren über tas Vermögen der n, den 22. November 1888. - Umladung von Getreide u : , der vet der : m E Sa

° : . : . . \. w. 2 z O (L. 8) J. V.: Millauer. Josef Eheleute in Keb eee a Fanczar- Hauaides E Ge MONOE leer gewotbénen Sade mitten f und Handels-Register. U T A Des: Inhaber Johann A E g d An, afteregisier cingetraze a p y ; en obengenannten Tarife sind j istereinträ u: inget i Delmenhorster Gas- . 3. Die Dauer der Gesellshaft ist auf be-

Dee fen, dem Königett “e Meer Herm. Bode, Bremen: Inhaber Hermann nftalt, Ara ea i Sue: aile Zeit nicht beshränkt.

Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf : RSTNDO I E E gehoben. | [43944] von den am Verkehr betheiligten Stationen igrei ü ' zu be- Sachsen, dem Königreih Württemberg und Bode ränk i i An Stelle des provisorischen Vorstandsmitglie- 8, 41, Zweck der Gesellschaft ist Herstellung und t | Verkauf von Schuhstoffen, Teppichen, Möbel1ioffen

[44206] Konkursverfahren Juowrazlaw, den 24. November 1888 Konkursv ich L A Königliches. i : erfahren. ztehen. t werden Dienstags : ann R T ee das Vermögen des i cit, E C Tonlure veradten über das Vermögen des R r ia P Ae r 1888, pf Großherzogthum Hefen inter der A G. E Wales remen: Inhaber Herm des Alexius Friedr. Oekar Palis in Bremen if : Oscar Land ohger ers Carl Christian [44211] K der Sl arl Giese zu Stolp ist zur Abnahme als Ses Paftaf enbahu-Direktiou Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt | Vremen, aus der Kanzlei der Kammer für laut notarieller Urkunde vom 9. Novbr. 1888 | und anderen verwandten Artikeln. 5 f r Landmann in Lucka wird, nahdem der onfursverfahren. er Shlußrechnung des Verwalters und zur Erhe- gelchäflführende Verwaltung. veröffentliht, die beiden ersteren wöentlih, die | Handelssachen, den 23. November 1888 durch den Aufsichtsrath in den Vorstand | §. 5. Das Grundkapital der Gesellschaft ist auf bung von Einwendungen gegen das Schlußver- —— ; ' Teßteren monatli. i C H Thul esiu 8, Dr. gewählt: ] 1500 000 M festgeseßt, cingethcilt in 1400 Aktien C Kaufmann Friedrih Wilhelm Kellner zu | zu je 500 A Nr. 1—1400 und 800 Aktien zu je

in dem Vergleichstermine vom 2. November 1888 | Das Konkursverfah Î nKi

V c 1 ber das Vermö d ini i angenommene Zwangsvergleih dur rechtskräftigen Kaufmanns Au; U “Ant b Niete. | eue Sélußtermin auf den 13. —-púcvrre d lu eiu

Beschluß vom gleichen Tage bestätigt ist, hierduc | Inhabers der *Confiturenfabrik utter tee | A999, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen | Deuntsch-Nussischer Eisenbaÿn-Verband a Die ed unseres q Grposenatteülee | Bremtan Berent amd nethot, 1688 pi e d din Sig tas Bali

au ige abi A irma: Aug. Riee hier, wird, nahdem der in 004 T tes hierselbft, Zimmer Nr. 16, bestimmt. Mit Gültigkeit v 19. November alten - au Ge i Spar- und Darlehuskassenvereiu In unser Prokurenregister ist Nr. 1651 Edmund Delmenhorst, 1888, Novbr. 14. : 1470 Aktien zu je 500 M, ausgegeben. Die Aus-

enburg, des 28, November 1888 eraleihdtermine eo o R naddem der in dem olp, den 22. November 1888. gieil vom embe n S Stils ist in Spalte 4 folgender Eintrag geschehen : Lohausen hier als Prokurist des Kaufmanns Ferdinand Großherzogliches Amtsgericht. Abtheilung T. gabe der restlichen 800 Aktien erfolgt nah Beschluß

i 2 ride L nommene - Sang vern Mee Ca SSIOS G ollath, : 1888 wird ein neuer Deutsh-Russischer A : Laut Beschluß der Generalversammlung vom | Ziegler hier für dessen hier bestehende, in unserem Niebour. des Aufsichtsraths. ; Veröffentlicht : S idt h Gerichtsschreiber pie de h L Oktober 1888 bestätigt ift L Sas febritate I für Getreide, Hülienfrüchte Mühlen 14, Oktober 1888 is an Stelle des ausscheidenden Hirmenregiste Mt. E P Ras s Eisleben Prokurenregister [44122] bG d De an Vóditens 7 Mitgliedern, welche : , . l ehoben. ' abrikate, Delsamen, Oelk S Í s cksmitgli : von Kircherhütte | Rubber Compagnie «C Flascheuv usa önigli i ionäre fein mi i Leipzig, den 26. November 1888. A Konkursverfahren. nicht zur überseeischen Ausfuhr für der B E D id Duealera, E Kirchen in den Vorstand | Biegler heute eingetragen worden. S C L L df Peofaren- 840 (früher S. 45). Die Mantliven Deli gewählt worden. Derselbe wird für die Genofsen- : Breslau, den 20. November 1888. registers eingetragenen Prokura des Kaufmanns Eduard | machungen der Gesellschaft werden, soweit sie vom

[43955] Konkursverfahren Königliches Amtsgericht. Abtheilun 7 R : ¿ ; g II. In dem Konkursverfahren über das Vermögen ussishen Verkbandstationen der Gräsi-:Zarizyner, be en 20. 3 Woafaedec A Qrel-S \haft in Gemeinschaft mit einem anderen De SRRISES Ea Eberhardt in Eisleben als Prokurist der Firma | Auffichtsrath ausgehen, im Namen des leßteren von dessen Vorsitzenden oder feinem Stellvertreter, inr

: d i Steinberger. des Klempuermeisters HeinriÞch M i Î i In dem Konkursverfahren über das Vermögen Bekannt gemacht durch: Bed, Ger.-Shr. Droyßig ist zur s e V gar in } Moskau-Kursker, Orel-Witebsker Dab ier mitgliede zeihnen. Eingetragen zufolge Verfügung ; Ü cecnung } tebsfer, e J vom 19. November 1888 an demselben Tage. Breslau. Vekanutmachnug, [44111] J. G. Urbau zu Eislebey if zufolge MEIO Uebrigen von dem Vorstand unter der Firma der In unser Gesellschaftöregister ist bei Nr. 1087, | vom gestrigen Tage heute eingetragen. Gesellschaft erlassen. Sie müsen in folgenden

des Kaufmauns Meyer Strafßner hier, Müller- straße 180, ist in Folge cines von dem Gemein- : S des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen St. Petersburg-Warschauer und den Polà je- e [44212] Konkursverfahren. gegen das S(hlußverzeichniß der bci der Vertheilung hen Bahnen nah deutshen und niederländischen Altenkirchen, den 19. ee LOSO, be eunser Gefell haftöregister i bei r nis | Eisleben, am 21. November 1888. | : i Badi a ing Schäfer hier, heute eingetragen worden: Königliches Amtsgericht. U ei Zeitung“ und „Deutscher eihs-Anzeiger“ gescheben.

\{uldner gemahten Vorschlags zu einem Zwangs- N (

vergleiche Vergleihêtermi i; i J zu berücksihtigenden Forderungen und Z ; 10. alten 1888, Vo M G Ar A E O O aAA ¿Stelle über das Vermögen [a der Gläubige: über die nit a Verbandstationen bis57 August neuen Stils 1889 E E Der Gesell Louis S Breslau ist Amtsgerichte I. hierselbst, Neue Friedrichstraße 13, | Leonhardt S Hevedal, Frauke, geb. ermögensstüe der Schlußtermin auf den 20. De- | Und von Rybinsk, Station der Rydbinsk-Bologoje : i | [44106] Ä x S eUTOE 7 A dns zu Bresla Slleven. Grofkieiveaitte raa124) | Na Angabe bes derzeitigen Vorskandes Gustav E E N Je v i rdnazias unter der Firma: W Franke, d ta Koniglichen Amte tags It I N Vas Cd a eingesührt. E De e: e : Breslau, den 20 November 1888 des Königlichen Amtsgerichts Eisleben. Aut n 1 a A U Grundkapital der int, den 2. lovember : i ° U Ra f ' erjetbit, Zimmer Nr. 5, ide des Ausnadmetarifs gungen in da e l 5 S 3ntalid iht è Nr. 8 des furen- | Aktiengesellschaft voll einbezahlt.

Thomas, Gerichtsschreiber ber S s N rmine vom 18 Ok- M wozu alle Betheiligten hiermit vorgeladen | Verbandstationen bezogen dbiden. O Musterregister für das Jabr 1889 wrd Königligjes AuitsgeriGn Ge E Vit des N “Moriß Weitere Aenderungen baben die §8. 4, 5, 9, 10,

des Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 49. | rechtskräftigen Beschluß vom 18. Oftober 1 R ‘Das S ; ; Bromberg, den 20. November 1888. s. im Deutschen Reichs- und Königlich Breslau. Sefauntmachun [44107] | Meyer in Alsleben als Prokurist der Firma M. | 11, 12, 13, 14, 15, 22, 23, 24, 28, 33, 34, 39, 37,

————— stätigt ist, hierdurch aufgehoben. S us nebst B e E O e Ge N isiceGung Kénigliche Eisenbahn-Direktion A ane Ob In unser Gesellschaftsregister it bei Nr. 2307, | Noseuberg daselbst ist zufolge Verfügung vom | 38, 41, 47 erfahren, während dic §§. 8, 20, 25, 26, 27,

Erin, e be E s „nebst Belägen sind in unserer Gerichtsschreiberei, als geschäftsführende Verwaltung. b. in der zu Marburg erscheinenden Dberhes- beireffend die Handelsgesellschaft Breslauer | gestrigen Tage heute eingetragen. 46 ausfallen. Die Numimerfolge der Paragraphen

; ; ellung L, zur Einsicht für die Betheiligten E E .__ sischen Zeitung Cognac-Gesellshaft Reutsch & Wolffon hier Eisleben, am 21. November 1888, ist biernah eine andere geworden und enthäit der

erfolgen. g H Königliches Amtsgericht. Gesellsaftsvertrag jeßt die §8. 1—41.

[#%?) Konkursverfahren Königli i i glihes Amtsgeriht. Abtheil niedergelegt. 9 ire Steinberger. O Zeiß, den 19. November 1888, “Mit dem 1. Dezember 1888 treten im Viehtari E am 22. November 1888, A E E N Vaft ift in Breslauer Anmeldung vom 10. November 1888. en im Viehtarife öniglihes Amtsgericht. Die Firma der Gesellshaft ist in Bre Eisleben. Prokurenregister [44123] Firmenafte 118 Bl. 110.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Cogna Gesell cha Wolfsou «& Co ö A ch 8 E Kaufmanns David Freudenth 8 in Fir a Bekannt gema dur: D Q AAHOE ARMIeRg, x i ronberg- ognetura eee Saule tos Vieh Dr Sea B eie s f L u z geâ ebt K l ch êl eröffentlicht ó Ï ageniadunge im k : t; ° i c : c des Ki nig ichen mtsgeri ts Eisleben. V öff jl: a m er ebr z ische Die Befugniß, die Gesell# aft z vertreten, ste t Das Erlöschen V Un NE 17 des Prokuren- Fulda, am 19. November 1888.

A. Freudenthal zu Beut O.:S., i îs dh, der naGträglich gt N : A [43967] Konkursverfahren Tari S und Kobbelbude des Bezirks Bromber Os y ur dem Gesellschafter Kauftnann Hugo Wolfson zu; i i mittags e auf Eb s ep Miete 0 Aale über das Vermögen des e Senike “Eis bine M N Magdeburg an- Bonn. In das Handels-Firmen-Register „wurde der GeseltsCafter S N bon der Befugni ils Ju Gerbscdt als Poti eta Tas, R Ae 0 ns E hierselbst, Gerichtsstraße 4, Zimmer Nr. 3, an- | L F: Wreitag, alleiniger Juhaber der Firma tqeuvaynen t Lor heute bei Mr. 671, woselbst die Firma Jacob | zur Vertretung der Gesellschaft ausge\chlo}jen. d Modewaar T2. Meise in : b 4 A - M. Freitag, Schaften- und Schuhfabrik Nr. 300 f äheres ist bei den genannten Stationen zu er- Mt be iße in ifel und | Breslau, den 20. November 1888. und Modewaarenhandlung F. W. Meise in ROETN . ahren. Hillebrand mit dem Sige in Müuftereifel un " Eöniali i Gerbstedt ist zufolge Verfügung vom gestrigen Tage | Genthin. Bekauntmachung. 44103} als deren Inhaber der Kaufmann und Weinbändler Königliches Amtsgericht. heute eingetragen. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung

eraumt. Beuthen O.-S,, den 21. November 1888 dahier, wurde nah rechtskräftig beftätigtem Zwangs- Bromb : - erg, den 22. Nov E er+ StolEi ; [44204] , ember 1888. Iacob Hillebrand eingetragen ist, dieCintragung bewirkt, Breslau. SBefanntmachung. [44108] | Eisleben, den 21. November 1888, vom 8. November 1888 an demselben Taae:

Der Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts vergleich aufgehoben. c l - | Main j Königliche Eiseubahn- (Sl j ; f die Mi V0 e

s, den 24. November 1888, Niederschlesisher Steinkohleu-Verkehr. L TRion: daß die Firma mit pem Firmenre Ge La eeinhabers, | In unser Gesellschaftöregister ist bei Nr, 951, be- Königliches Amtsgericht. unter Nr. 342 die Firma Nudolf Nömlinger

, . J. , : : = D mit dem Sitze zu Görzke und als deren In-

treffend die NAttiengeell(Gast Vergtwert- utt Elberseld. SBekanutmachung. [44127] haber der Thonwaarenfabrikant Nudolf Röm-

I Der Großherzoglihe Amtsgeri avs Für Sendun ei U E 43965] ( mtsgerihts\chreiber: gen aus: der Rubengrube bei N [ J. V.: Roofen. kommt vom 1, Dezember d. J. h eurode | [439801 Hubertine Gertrud, geborene Bresgen, Gastwirthin ütten-Geselschaft Vorwärts in Liquid. hier Hütten B "| Jn unser Firmenregister ist heute unter Nr. 3734 linger zu Görzke

K. Württemb. Amtsgericht Blaubeuren L roder Frachtsä neben den Neu- Ä N : . E rahtsäßen an Stelle der bisheri E, Sächfish-Oesterreichischer i ;, : n ifel, laut Ueber das Vermögen des entwicheneu Zimmer- gebühr von 7 S für sede Mfe tee As d E L t Mit OUitiakeit ui 2e Neuber ans ete ei Sobanx Wilbelm heute S Ute D. Ernst Riedel zu | die Firma Heinr. Streuger mit dem Siße zu | eingetragen und 9. omm! für die Artikel des Ausnahme- Hillebrand zu Münstereifel, übergegangen ist. So- Der Schihtmeister a. D. Ernst Riedel z Seiligenhaus und als deren Inhaber der S bloße L N a Ub 61 Migetragene Firma Cas

manns Markus Schmid in Suppingen ist heute, | (439431 Eisenb i am 24. November 1888, Mittags 12 Uhr, das Kon: K. Württ. Amtsgericht Neuenbürg S Nau eine solhe von 50 S für jeden | tar ; : | jo | ck : 78 7 , / 1 ; ahnwagen arifs 11 (Caolin 2c.) i é Breslau ist als Vorstandsmitglied und Liqui- ! , : : S: Bf ati cane So Konkursverwalter ist Konkursverfahren. Verlin, das 2. ai eE: 1888 pro Frahtbrief und Walen ore S E, N » Srads aas E A en Sie n ata ausgeschieden. fabrikant Carl Strenger daselbst eingetragen worden. | Friedrich Kröcher zu Jerichow llaemei Aôhm in Blaubeuren. Wabhl- und | Jy dem Konkursverfahren über d L Königliche Eisenbahn - Direktion für dieses Gewiht pro Wagen im Verkehr zwis ünstercifel und als deren Inhaberin die vor- | Breslau, den 20, November 1888. Elberfeld, den 22. November 1888. gelöscht worden, allgemeiner Prüfungstermin sowie Beschlußfassung Scinann Bus, v G Uber das Vermögen des . Karlsbad und Limmriß ein Fracht h ten nstercif b Hillebrand und unter Nr. 293 Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Genthin, den 19. November 1888. A vid der Liegenshaft aus freier Hand: | von hier, ist zur Abnah ves Stadtschultheiften [44205] pro 100 kg zur Einführung. S G isters bie von dir Wittwe E S tags 10 Uhr, Dra er A C N Verwalters, zur Erhebung von Cintwentanene 9, des Zu dene PBlesisher Steinkohlen-Verkehr. Preade R en E Aganbée Ard Sillebeans ihren ‘daselbst wohnenden Sohne Jobann S e G ri afEcetie ist bei L E ier Beate E heute A Genthin Vekauntmachung [44104] Anzeigefrist bis zum 22. Dezember 1888 a8 SÉlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu be- | BXFzrdee o cie en Lofal-Auênahmetarife für die oe Seneraldirektion ilhelm Hillebrand ertheilte Prokura zur Betrei- E S Tbat Bie f. bst di Handelsgesellschaft in Firma “Fi i olge Verfüg : | eförder der n ; : i i betreffend die Genossenshaft Breslauer Volks- | 2308, woselbst die ofene Handelsge|e E In unser Firmenregister sind zufolge Verfügung Den 24. November 1888, E E 1898 Bn t Waldenburger und dauere, Gruben-Repiee n als ge schätofübeenbe Bere ahmen cnivigen R Lane E teteeatns Genossenschaft, heute ein- S R eht E dem Siße zU | yom 20. ia 1888 an demselben Tage ein- F , 41 j f 5 tragen worden: i ermerk! ; etragen: getragen worden: i Boun, den 21. November 1888. E ) l der | Der Maurermeister Carl Heise, früher zu Schalke, ter Nr. 343 die Firma Udo Freydank mit Durch Beschluß der Gencralversamumlung jezt zu Gelsenkirchen wohnhaft, ist aus der Handels» van: Ble ti N und als deren Inhaber

H.-Gerichts\chreiber Nuffe r. tags 6 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeri dit | November 1*86 ist mit Gültigkeit vom S E 1. Dezember d. J. ab [43976] Königliches Amtsgericht. Il. Genossenschafter vom 29. Oktober 1888 (im Beilage-

ens gesell|haft ausgeschieden. a Apotheker Udo Freydank zu Jerichow, und Gesellschaft ist in „Maas & e E 344 die Firma Otto Küßhn mit dem

R ral Den 24. Novemb 1888 geben. Derselbe enthält u A. e 00 säße für Im Deutsch:Niederländis, Veröffentliht: Schwind ; N et A ,_A. neue Frachtsäße : :Niederländischeu Ei „Ver- eröfentlicht: ind, . Oktober i J Konkursverfahren. Ö Weinbrenner, die Stationen der Strecke Dinoe-Vieea L bande tritt am 15. Dezembae a E s Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | band Il]. zum Genossenschaftsregister Seite 197 fgd, a andel In dem Konkurse über das Vermögen des Reut: Gerichtsshreiber des Königli&en Amtsgeri mehrere Privatladestellen, ferner vom Tage der Be- | des Gütertarifs der 1. Nachtrag in K befindlich) ist der Gesellschaftsvertrag abgeänder e Firma d i ners Franz Gerhards zu Bonn wird Termin 28 Wnigliden AmtsgeriGts. | triebseröffnung ab gültige Fractsäge für die Ste- | haltend Aenderungen von Frahtsäßen, eine Ernen, 44116] | worden. A Dellmaun“ geändert. rg att zu vertreten und | Sie Mühlen-Etablissement Schönthal bei zur Gläubigerversammlung behufs Bes lußfaffung [43898] tionen der Neubaustrecke Velgast—RostoÆ und die des Waarenverzeihnisses des e Que T danaung bas Handels-Gesellshafts-Register Der Kaufmann Robert Wrublick is aus dem | Die Befugniß, die eue E pes e Görzfe und als deren Inhaber der Mühlenbesitzer l a E VeL O UrSVErVaLterS, M ge: O Gs Ea E. Milewsky'schen Konkurse t ate Ft He N ibe Le Ebe, ermäßigte Eren E Drudfebler-Berihtigungen. “Some wurde beute bei Nr. 465, wofelbst die Aktiengesell- A Giaini Hoffmann zu Breslau Un E ron Beinrid Maas. genannt Priem A M L L as ) n : : . , s S h d e , s e Ii { 3 iss , LE r T 4 der “Gameinde S4 Sia owalie M L fn dine runs, ¿ur Erhebung | Frachtsäße für Mee R erhöhte R eiben A S ETORS Fradlsäpe ein- haft unter der Firma ¿Ebene S ist in den Vorstand eingetreten. und Brauereibesiper grl O Beide zu Dill Königliches Amtsgericht. an der Meenheimerstraße gelegene Wohnhaus semue | ur Beschlußfassung der Gläubiger über bie nes Die erbopiee gradtsäe für Olgaweiche hei Sorau. | in Kraft. Der Nattrag ift bet den Verbands-Ver- T ci | Bredlau, den ioliches Aratögericht. do Elberfeld, den 33. November 1888, R T E 4 Um- und Unterlage, Garten, Vorgarten und allem | Lekwerthbaren Vermögensstücke Termin auf Montag, 1889 in Kraft. Cremblare tes MaE 18 e Direction, fäuflig a Gnaden geshäftsführenden ‘Durch einen vor dem KinigtiGen otar M 0 A us Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Aa Aa hat O p 21 ges fönnen ; Zülpich beurkundeten Beschluß der Genera va ain, VAaiáiiia: [44119] M-Gla@baeh. In das Handelsregiser „ded des Firmenregisters das von dem zu M.-Gladbah

sonstigen unbeweglichen Zubehör, aus freier Hand den 17. Dezember 1888, 11¿ Uhr, bestimm i / : t, , "r. , i ? durch die betheiligten Gütererpeditionen und das | Elberfeld, 22/11. 88. Königliche Eis ahn- Îung der Aktionäre vom 5. November 1888 ist an In unser Firmenregister ift Nr. 7615 die Firma berseld. Bekanntmachung. Fh, Die Gesell safter der hierselbst unter der Fira | Wohnenden Kaufmann Josef Heinri Hilbes daselbst

ohne öffentliche Verstcigerung, vom Konkursver- | 9 alle Betheiligten * bei dem Bemerken, daß die i walter veräußert werde“ auf den 19. Dezem- Sélußrechnung A. auf der Gerichtsschreiberei nieder- U weten E Ban, A Clan, be- Direction, Namens der Verbands-Verwaltungen. telle des zurüdgetretenen L A obne 7 L b : E 2 ta As M : F j Buchhalter zu Köln, de die verwittwete *Kaufman ttilie Amandi, geb. | Leimkühler S a haft e ¿irh unter der Firma J- H. Hilbes errißtete Handels-

ber 1888, Vormittags 9 Uhr, vor der hiesi gelegt ist, hierdurch geladen werd ovember 1888 ix

Stell : : gen i 9 E Königliche Ei z * elix Mâder, 1 [bit

Bea, d, November 1888 U Amteccigt [442 ; Y eg e aen "Eisenbapn Verband Gelhtst weben Os es i pee oi Movenb r 1888. ibe A D Oie ih Leimkühler und der geschäft eingetragen worden.

Königliches Amtsgericht. 11. j 4203 Das in unserer Bekanntma L k Boun, den 22. November 1888. Breslau, den 21, Xtovemver (Qo, waarenhandter 0 id Wilbelm Evert, Beide zu | M.-Gladbach, den 15. November 1888,

gez. de Fries, Amtsgerichtsrath. , Am 1. Dezember cr. treten direkte Frahtsäge für | d. Is. bezeichnet Ls rom Ax DEtober * Königli tsgeriht. I. Königliches Amtsgericht. Restaurateur Friedri Wilhe ß, Königliches Amtsgericht. IT. S [44210] Konkursverfahren. - |die Beförderung obersclesisher Steinkohlen, Steine | 2 zum Gütertarife vom 1 Karen, de eeNahtrag Becöffentlicht: Swind, Bekanntmachung. _ [44113] | “Dies ist heute unter Nr. 2317 des Gesellschafts-

Der Gerl des Königlichen Amtsgerichts. | _Das Konkursverfahren über das Vermögen des E bei Aufgabe in Mengen | erst am 1. Januar 1889 zur Einführung ua Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts, ae vgs B Wolf Tilsiter Be us Schiroßken ers engetzagen worden. [43880]

eller, Sekretär. Sonn nan Oscar Burde Jun: | Wagen nah den an dec Nob und S E fraglichen Bekanntmachung erwähnten | bat für sein in Bromberg unter der Firma Wolf | Elberfeld, den 23. November 1838. M.-Gladbach. In das Handelragiler ee

[44207] B f E EIE Bais: der uicht eingetragenen Firma E. O. Wongrowiß gelegenen Stationen Run 6 T 7 benfalla Ugen und Tariferhöhungen treten Borken. Bekanntmachung. [44118] | Tilsiter bestehendes und unter Nr. 1063 des Königliches Amtégeriht. Abtheilung V. hiesigen Königlichen Amtsgerichts fia, a L

c anntmachung. S6lußtermins 4 t Y wird nah Abhaltung des | Wongrowiß des Eisenbahn-Direktionsbezirks B L züglich der leßter leßtgedachten Tage in Kraft. Be- Bei Nr. 127 des Firmenregisters betr. Firma | Firmenregisters eingetragenes Geschäft —— des Firmenregisters, mern T van N Lift mter

vis nell Sngtuesbertabren Ser den Nachlaß | lung bierdur aufgeben Ug der Shlußverthei- berg Le oie, Ueber die Höhe der Frachtsäge geben von dem Tar Nbitau Les n ROnE Tad Sens A t GETen A Li, 9 pen O aue E itter Franksart a. O. Handel R Jofel E M n bestehend e Handels»

nsigartuers Oscar Woede in Brom- | Posen, den 24 ] le velheiligten Dienststellen und unser Verk und spät ü ; on irma auf die Wittwe Georg Coyauëz, e en 1 0U des Königl. Amtsgerichts zu Fran a. O. E é t S woibent

berg wird d ; en, den . November 1888. b ch nser Verkehrs- pater von den Gütererpeditionen der Ver- ; fen, übergegangen und ist 19. November 1888 zu Prokuristen bestellt. i : s Tie » Ner- | geschäft eingetragen si befindet, vermerkt w :

g er auf den 8. Dezember d. J. anbe- Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. E O ivi Gas I Altun N auc sind die frag- L Ke s Lan Inhaberin ged er der beiden Prokuristen ist berechtigt, selbst- A, F e E a beuilgon Tages Der Kaufmann Zosef Billmont f n. N ut

L aba, N O D: Ven der Firma eingetragen. ständig ohne Zuziehung des Anderen die Färmo 5 Folgendes eingetragen worden : Handelbgei chäft mit Firma-Berehtigung auf Lina

raumte Schlußtermin wegen nahträgliher Anmel- Königliche Eiseubahn-Direktiou leßteren käuflich ; E G 83 j d vertreten. Dies i} zufolge Ver- y ide i orken, den 20. November 1888. zeichnen und zu Laufende Nr. 296. i t Josef Villmont, Beide in fügung vom 20, November 1888 an demselben Tage | Firma der Gesellschaft: Hoefer & Pauling. BUEa voluent ernelunden, joelhe dabietre unt

+ Dezember 1 i / : z 888, Vormittags 114 Uhr, | Nr. 18946. Ueber bas Vermögen der Erb- | [43972] Bekauntmachung Nemenlihe Eisenbahn-Direktion, s er Verbands-Verwaltungén. [44120] | Bromberg, den 20. November 1888, Rewtsverhältnisse : eines Dekorations-Geschäfts, Johann Heinrih Kars,

die Prüfung der - vorgedachten Forderung stattfinde i Bem bere, bex L N, Dorbaa n. | prinzeuwirth Karl Jhm Wtb., Emma, geb. Für Getreidesendungen treten : E : , den 28, November 18 Menges, von SHwegin en, wurde Ma, ges. L in ung d R Berdehr wwisen |c420101 L Bremen. Sn das Handelsregister ift eingetragen Königliches Amtsgericht. Die Gesellschafter sind: der Apotheker Wilhelm in Köln wohnend, übertragen haben; —— geriht Schweßingen das Konkursverfah Gr. Amts- Runowo, Vieh-Verkehr anntmachung, : den 19. November 1888: Mm;l- | Bromberg. Bekanntmachung [44114] oefer und der Kaufmann Franz Pauling, | V Fhann ift sub Nr. 2226 des Firmenregisters das 4 peridit Geuebingen das Konkurs f a ine b, ain 16, Dezeuiber 1868 im Vertebr isen A ehr 6 : er Prinz Heiunrich-Vahn. Gustav Suhren, Bremen: An Heinri Wil- | Bro / L un ai ung r. 1064 die eide hier wohnhaft. 1888 be- | von dem genannten Kars unter der Firma Jof. Beschlu : Berwaller Herr aufmann f g ade “hahier Kruschwis, e l Roai u 0 B M, es Theis IL vom, 1. Fa- helm Pfannkuchen ist am 15. November 1888 aide D Betiami L mit dem Sie in Brom- | Die Gesellschaft hat am 22. Oktober 18 es Villmont in Dülken errichtete Handelsgeschäft ein- Gu Suden, bet avre, zu, ( Sfr Kerefh mit Ameigefelst bis zum 20. D e. am 1. Januar 1889 it Berkebe wischen | und der Prinz Seine V ¿wischen der Reichsbahn. Profura ertheilt. è Louis | b und als deren Inhaberin die Handelsfrau | gonnen. ; isters | getragen worden; , ¿4 Berner de treten 208 Konkursrerfahre ü ber 1888. Gläubigerversammlung M Lane iat R d. I. der Nachtrag I in Sa e dorr E a se Ta E E Doroibea Benjamin, geb. Jarehki, aus Königsberg A firma p-erm u O In- endli ist sub Nr. s E x B ti nigen ke! Miliblenpächters Christian ieh: | 220°: Gldaligerzersgmmlung ‘uxd Pröfungdleemsn | ationen Küstrin, Küstriner | die “dugegradtrag I. in e i i arl Christian Her ‘aber Böhlke | i. Pr., zufolge Verfügung vom 22. November 1888 5! o "d Apotheker Hermann | für das genannte Handelöge châft Josef Villmont in bas 14 Lehsendors, witd tos am 18, 5 i am Donn lag, in 27. Dezember 1888, orstadt, Dahmsdorf - Münchebora Briesen-Vor- | SHimp b p ¿ Heinrih-Bahn-Station C. L. Grubert, Bremen: Inhaber «Pee T ingetragen worden. baber der Eigenthümer und Ap Dülken dem Dckorations8maler Johann Veckers, in : , ; , geriht | damm, Filehne, Freders 4) Grenze und wird an die Besitzer des i bert. an demselben Tage eingetrag Constantin Anton Hiersemenzel zu Frankfurt a. D, | Di i ingel eit Kontinent teht j S | Sinedinen, den 29, November 1868, | Gil Grie Ggjov, Vagtesaien Weh Kea | Kün, ten 2 Nercae I.iFe, Albers, Bremen: Inbaber Iohann | Bromberg, den i i 1 geloidt zufolge Verfügung vom 2. Novemnbet | n e E D ë j abes, Neuenhagen, Rebfelde, Ruhnow "Strausberg, Königliche Eis D L 2 Friedrich Albers. richt. 888. i M.-Gladbach, den 17. November 1888. t é e , j enbahn-Direktion 29, November 1888. ankfurt a. O., den Zl. Nov uno | dnigl : a den 20 Maren e Laambie, Lecinib & d. Mart und Wangerin anderes: Den mr I ua d Ma Fr bnigliches Amtsgericht. 11. Abtheilung. | Königliches Amtsgericht. 11. t (44135)

Fallersleben, den 20. November 1888, er Gerichteshreiber Großherzoglichen Amtsgerichts. | Trampke, Trebniß i. d. Mark und Wangerin anderer- Clinksrheinische) D Richter Dr. Herm id G. Smidt, Bremen: Die an Kichler OX. haltenen Ca Säte, sondern anderweite Aug- | “——"—"—"——ÄEEEEEEE Smidt ertheilte Prokura ist mit dessen Ableben | S i : Berliner-Damen-Mäntel-Fabrik mit dem : am f, Feruar Lu erode: ite in Bromber haber der | Fulda. Aktiengesellschaft Vereinigte [43745] S ; G g und als deren Inhaber z ifen in Fulda. Glogau. Sn unser Firmenregifter ift heute bei Tage E Crilang déx: Aktionär? Nr. 485, betreffend die Firma Vernhard S2ÿ9n

[44208] [43969] / nahme Frachtsäße in Kraft. Konkursverfahren. Konkursverfahren. Näheres ift bei N trdante Stati Redacteur: Riedel. Den 23. November 1888: j l n O N Offene Handels- | Kaufmann Julius Levy in Bromberg ufge T Die Generalversammlung der Altionäre in Fulda ber 1888 an demselben Lage „die goldene Vier“ Folgendes eingetragen worden:

Ueber das Vermögen des Landwirths Johaun e en rfahren. Berlin: Gebr Schoemaker, Brem : Q vo 92 Novem Ü i t 1. Novem e T4 e E f . 1888 t v i d ne Aenderu? en s c aft, errichte am ber 1888, In Ugung vom 5, November ha erschicde 1 Da Ç tgeschäft in li ist im dórtige

In dem Konkursverfahren über das Vermögeg, der | K verwittweten Haudelsfrau Adelheid Bi do f, L M IV. zu Mainflingeu wird heute, am Bromberg, den 19. November 1888 Verlag der Expedition eselis i: geb. Preische, zu Frankenstein ist zue Abnabiee tee onkurbvefaeen eagnet Snittdgs 10 Uhr, das Königliche Eisenbahn-Direktion. Did dis Goa wen (Sol). geelie hier wohnhaften Krämer Wilhelm | eingetragen worden. vember 1888. umm o, E E I Velbotter 1d i bura . Konkursverwalter; Moses Anstalt orddeutschen Bucdruckerei und Verlags- Janssen Schoemaker und Diedrich Schoemaker. 8, Ms Rep S bes Gesellscastövertrages beslossen und N day Ner | i nenreniftee veldst. i : y , Berlin 8W., Wilbelmfstraße Nr. 32. Chr.! Ber manne L Inhaber Johann nigli : gebracht. Das Geschäft ist nunmchr eine Zweigniederlassung Heinrih Christian Bergmann. EORAEE B |