1909 / 52 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[100227] Generalbisan ber 20. September 1908. Aktiva. H d “A |4 Anlagewerte Werke in Rasledorf E A 5 234 639/56 o e L R lea A, 3 173 653/75 E E E Ln, 1 373 234/56 Sgießplay E aas E 242 244/1310 023 772|— Patente und Gebetmer C 136 301/11 , Di R Iwaerial, E 721 762/09] A C « Lao ou 19 261 43 741 023/52 erbestände . C E 359 408/73 e n E A 3 769 364 83] 4 128 773 56 Kassa, DeGle. und Effekten, | S O 66 992/13 C C 67 501/12 E Ca N 85 098 40 219 591/65 Kautionskonto . C A 195 170|— E C A 3 903 509/77 19 348 141/61 Pasfiva. Kapital. 750 Stammaktien . . L. 750 000|— C 11 550 000|— O Ca A Ci 9 001 000|— A 79 796/42/17 380 796/42 Fonds. Reservefonds, Reparatur- und FIMRRGN S SRGRAgO fonds, Pensions- fonds und Delkrederekonto C Ci 509 463/52 a C 195 170|— “Kreditoren. E E E aaa 664 982/39 Noch nicht abgehobene Arbeiterlöhne, nit eingelöste Zinscoupons, Gewinn- | A e U E ec 454 083/38] 1119 065/77 Gewinn- und Verlustkonto. | | E E E eiae 141 365|— | E E E s M E B G A A Sr d 2 280/90|__143 645/90 | [19 348 141/61 „Sewiun- und Verluftkouto ber 30. September 1908. Sol. «L Abschreibungen auf Anlagewerte und Dienstmaterill .........., 1 054 532/98 L 205 720|— en, Steuern, Provisionen und Kursverlust auf Effekten X 1 172 309/01 ewinnvortrag aus 1906/ 07 a S 141 365|— T ai 2 280/90| 143 645/90 Verteilung des Gewinns. | Ss mi S eo C 2 2801/90 | E Ed 141 365|— L 143 645/90] 2 576 207/89 Haben. | | Gewinnvortrag aus 1906/07 A | 141 365|— E aide | 84 828/09 C | 1 2350014/ 80 | [2576 207|89

Düsseldorf, den 30. September 1908. Rheiuische Metallwaaren- und Maschiueufabrik. Der Auffichtsrat. Der Vorstand. Heinr. Ghrhardt. Max Trinkaus. G. Müller. H. Beitter. Aus den Au?losungen der Gewinnauteilscheine der Jahre 1906/1207 und 1907/1908 find

folgende Nummern noch nicht zur Eiulösung gelangt: 377 1964 1965 1966 2061 2556 3532 3533 3537 3540 3556 4982 4983 7287 271 1007 1356 1661 2064 2441 2565 2927 2930 3539 3546 3974 4456 6079 7784 7786 Düsseldorf, den 26. Februar 1909. Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik. G. Müller. H. Beitter. LLOSRES Bremer Konsumverein Aktien Siiidiidd Debet. Gewiun- und Verluftkouto CaaS: Kredit. Mb "4d E An Geschäftsunkoften . . 158 592/94} Per Gewinn an Waren . . 351 728/02 Bädcereiunkoften j 44 908/22) von Lieferanten . 15 422|— Ï Brennmaterialienunkosten . 1D A 1 Futeressenbonlo. pes tis 17 469/82 « Pferd- und Wagenkonto, | « Spareinlecerkonto, verfallene | E e o ote 2 864/10 Spareinlagen . i: 5 1 276/04 Telephonanlage, | . Gewinn in der Bäterei . 83 543/13 Abschreibung . L 571—} , « im Brennmaterial- Immobilienkonto, | S E 20 231/17 E 17 108/65 | Bâäkereigebäude, | | E c a3 1925/50 | - Inventarkonto, | E s ebe N 1932/16 | Koblenschuppen, L M Abschreibung . 1 101/04 Maschinen- und Bâtereiinventar- | konto, |

9 660 94

240 457170 489 670 18 Vilanz ber 31. Dezember 1908.

Abschreibun d Reingewinn

489 670/18 Pasfiva.

Aktiva.

“U |4 Kassenbestand. ..… . : 19 731| 49 Aktienkapital... ..… . H 165 000 | rut haben und Belegungen N E 187 L nicht eingezahlte 132 000 33 000|— arenkonto 51 E E Ol MAIAEA FFE ' O S Spareinlegeikonto 160 4291 Berkaufsstellenkonto . : 119 208 /%N Geseglicher Reservefonds . 33 578/04 A end out. 4 500 Spez Gai 35 311/93 E e |—} Dispositionsfondskonto 19 703/85 Pferde und Wagenkonto . 6 650|— Saurdlantents 1 34 000 E f 40000/—|| Dividendenkonto - 1 761/44 y Dividendenreservekonto 1 543/98 Geschäftsanteil bei der Großeinkaufs- i O. L A 378 500 u L L a H} ol L 270 000|— e Pf E Noch zu ¡zahlende Unkosten . 8 264/60 E W E Schä 8wert Kreditor 400/80 2 Immobilien, ätßzungswer : ° : r 1 148 700 4, abge eschrieben bis auf 810 200|— Gewinr- und Verlustkonto ; 240 457,70 BVorschußdividendekon iy 6341/3 Kohkenshupperkonto 1 000/—

1216 951/51] 1216 951/51 Bremen, den 2. Februar 1909. Bremer Konsumverein Se Ta H. Wedermann. S. Arnoldt. ul s. Vorstehende Bilanz haben wir mit den ordnung8mäßig gefü führten Büthern und den Belegen verglichen und rihtig befunden. : Bremen, den 6, Februar 1999. Der Auffichtsrat. I. A.: Conrad Heuer. Diedr, Töbelmann. Aus dem Auffichtsrat sind e wt die Herren J. Heins, A. Hevemeyer und J. Neu eingetreten sind: die Herren Martin Meyne, Wilh. Ullrih und N. Wiehtüchter.

Lüdeling.

[100113]

An Aftienfapttalkonto (uneingeforderte |

7 Debitorenkonto Utensiltenkonto Lombardkonto

« Wechselkonto ¿ SBeclouto _.

Verausgabte Zinsen im Kontokorrent . f «Tux DeDortU . Gezablte Steuern

orderungen,

Kassakonto e e L LTA - Pwvetdeteatnto A N orshußkonto . . . Zinsenkonto fffektenkonto

Q. S

da: 6 S D

Soll, An Zinsens und Dividendenkonto

Ses Eo Neingewinn .

d 60 000

pie 6 4 3

0-1: -Q D: . d. S M d ch0

4 H 6

I 6 37

9 543

281 600 19 650|— 4 445 94 229 660 120 415

3151 3 301

6 321/30 1 562 774|84

VBaukvereiu in Bischofswerda.

Vilanz am 31.

Dezember 1908, | Per Aktienkapitalkonto (Grundkapital) |

—t Aar agentonts T A M « A (ams C4 P N M Reservefondskonto T O R i n A O D BENT O e aid 6 c O 42

82

Verlusfst- und

] 47 715/19

Getviunkouto.

Per Gewinnvortra

Vischofswerda, den 31. Dezember 1908.

Friedrih S

. 11798414] , Zirnsen- und Provisionskonto O R 25 359/48] , Cffektenkonto .. ..... 91 058/81 Wankverein.

SparschGuh.

Alfred Hentschel.

200 000/— 696 885 1 385 584 566 35 477 16 708 2 061 330

25 359

96 81 45 01 33 80

48

aus dem Jahre 1907

1 562 774/84

aben.

4 075 85 123/03 1 860) 28

91 058) 81

Als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Aktien-Gesellshaft in Firma Bankverein in Bischofs- werda ist Herr Buchdruckeretbesißer Paul Klepsh und als dessen Stellvertreter Herr Rentier Adolf ichter, beide in Bischofswerda, gewählt worden.

[100104]

D E E

Handlungsunkosten A Abschreibung auf Mobilien .

Gewinn}\aldo Aktiva.

Kassenbestand bei der Filiale, den Agenturen, der Reichs- bank und Couponsbestand

Wechselbestand . . #5212: 985,70)

abzgl.Diékont p.1909 35 223,151 5 177 062/55 Effektenbestand: a

Gffffekten . #6 2214415,71

Konsortialkonto . 33 443.80 I 2 247 859/51 Hypoöthekenbesiand . . & 40 000,—

SIiCiinien. . . . 4 852,50 40 852/50 Kontokorrentdebitoren . . . . . . , [10 827 604 Bürgschaften . . . 6 990 122,— Lombardforderungen . # 1437 923,58 Warenlombards. .., 25185

Á 1 463 108,58

Zinsen per 1908 . . 8 202,75 | 1 471 31113: E eaen | Bankgebäude 110 000

mit 4 35 -

und ferner

a R

Die für das Jah

Zentrale,

Rostocker Vank.

Neunundflüiafzigstes Geschäftsjahr.

Debet. Gewinn- uud Verlvfikonto ver 34. Dezember 1908. Kredit

. . .

b 128 502/15 272 613/38

40 369/23 195 993/12

15 466/05 465 340/41

Vilanz per 21

C

der

Dezember 1978.

d

r 1908 auf 6 10

L

«Â

1 118 284/37

4

1 646 405/98

G:

21 521 097/52

pro Aktie gegen Einlieferung des Di

Oa.

Diskont auf We sel Lombardzinsen . . Hypothekenzinsen : Bereinnahmte Kontokorrentzinsen Provisionen . a Gewinn auf Effekten

Dezember 1908,

Aktienkapital . Reservefonds [1 . MNefervefonds 11 (dur diediäbrige Zuwwend1 ung von #4 59 000,— Bestand 46 200 000,—) Depositenkonto (davon rund M 7 600 000,— auf ina Kündigung) Kontokorrentkreditoren . . . Bürgschaften . « 990 122, Unerhobene D:videnden Beamtenpensionofonds . . Gewinn .

S S 9

idendenscheins Nr. 59

an unserer Hauptkasse in Rostock,

an den Kassen unserer Filialen

sämtlichen Agenturen,

in Schwerin und Stralsund,

1118 284/37

21 521 097 2

A j oi 15 143/48 218 970167 71 654/20 1 659190 663 556/25 109 326/50 37 973137

erner

Passiva

M A

5 000 000|—

500 000|— 150 000

Lis

8 160 82977

7 217 607/34 9 320

95 000 465 340/411

Î

5

festoesetzte Dividende gelangt vom L. März d. J. ab

sowie unserer

in Berlin bei der Deutschen Bank und der Verliner Handels-Gesellschaft,

Hamburg bei der Deutschen Bauk Filiale Hamburg und der Norddeutschen Bauk in Hamburg, Leipzig bei der Deutschen Bank Filiale Leipzig

zur Auszablung.

Nosftock, den 27.

[100106]

An Unkostenkonto . :

An Immobilienkonto

-

Aktiva.

Gehalt- und Lohnkonto Berpflegungskonto . . . Unterbaltungsfonto

Steuern- Fnsertionskonto .

Zinsenkonto . Ab'chreiburg auf Imu Abschreibung auf Modilie Sesetliches 5 9/0 Rücklage L

Dividendenkonto : 10 9/5 auf M

Tantiemekonto: An den Aufsihts:at

EGrneuerungsékonto : Rücklage

Februar 1979

Direktion ver Rostoker Bauk. Weber.

Gewiun- und Verluftkonto bro 1908.

und Laftenkonto

d. 4-6

nobilien 5

Reservefont skonto:

260 9C0

* A

.

«U a9

6

. b

Kaestner.

Norderney, den 20, Januar 1909. / Bremerhäuser-Aktien-Vesellschaft.

F.

4 9/9 Abschreibung . Mobilienkonto .

39/9 Abschreibung Norder Bank A. G,

Guthaben bel derselbe Kassakonto:

Bestand der Kasse

Bremerhäuseraktien?onto :

5 Aktien à 1000 M

. A 410 944 78

M 129 354,37

2054,72

3 895 03

G.

Mh

Norderuey, den 20. Januar 1909 Vromor Miner. Altien. Gesellschaft. F. ÎÍn der heutigen Gereralversammlung pro Aktie festgeseßt, und ift dieselbe vom U, Mürz c Norderuey, de&# 27. Februar 1909

Bremerhäuser Akt. Ges.

G. F. Lange.

j | }

Bilanzkonto ver 1. Januar 1909,

A

408 890/06

125 939/34

Norden: | n 73 916/60 26421

5 00 N 614 010/21

b A © 690,93 | } Per Mtetekonto . 8 761, 4 432,35 | 8 421,37 | 4 106,67 921 94132 334/26 S T TEORDEIUO 2 054,72 3895.03} 59497. 1 576/36 51 744/42 26 000,— | S | 1 (00, | 2950851299 0/86 81 695/27

Lange.

M 81 695

G e

Passiva.

Per Aktienkapitalkonto. .

L ypotbekenanleibckonto autlionskonto . i Gesctl Reservefondskonto . Dividendenkonto . H 26 000, Tantiemekonto . , 1 000 Grneuerungökonto. , 4358,58

Lange.

wurde die Dividende pro 1908 auf 10 °/% = . ab bei der Norder Bauk A, G. in Nordeu zahlbar.

6 260 000 300 000 5 000 17 651/63

31 358/58

614 010/21

L000

0

Gewinu- und Verlustberechnung pro 1908, sechsundzwanzigftes Geschäftsjahr.

Verluft.

LBivsenkonto .

teuerklonto . Elektrisher Betri eb Versicherungskonto . Verpa&tungskonto . . Abschreibung :

Grundftücckfonto . TEQ N Meingewinn . . L s O

\ 1 0A9 j J } Öortiag aus 1904

§4 345 45

b davon :

Dividende auf M 2 000 000,— 49/9 M

Uebertrag auf 1909

Aktiva. Grundstückonto : M einstehend ult. 1907 . 5 050 000,

Bauten und NRepara-

turen . 67 220,86

5 117 220,86

Abschreibung . .. 67 220,86 Inventarkonto :

(Affekuranzwert #4 610 000,—) . Maschinenanlagenkonto : (Affekuranzwert A 150 000,—) . Mietekonto : laufende Mieten Bersiherung#skonto : vorausbezahlte Prämie a ‘hitores L Kassakonto . Bankkonto

D M

E D

F.

Gewinm. b  . 114 851|—}} Vortrag aus 1907. . .. 3291/02 î 30 257/951 Nettozinnahme nah Abzug 46 639/74 der Betriebsspesen . . . 256 488/26 f 3 541/40] Mieteeinnahme 98 357/50 j 10 778135 i U 4 E7 220186 81 554 46 3 291,02

80 000

4 845,45 84 845/48

358 134/78

358 134/78

35 4 | Bilanz ver 31. Dezember 1908. Pasfiva. |

A M Â | EF 2 000 000 j

Aktienkapita!konto O Prioritätenschuldenkonto: [, 49/9 Pc iori! ä iganleihe

A 2 575 000,— M | in Umlauf ult. 1907 2489 510,— 5 050 000|— 1908 N | ausgelost 4 16 000,— 39/0 Agio , 480, 16 480,—

583/06 LLG NOROS 2 473 030, [T, 59/4 Prioritätsanleike

| 69 537189 Y 0 00N) M 400 000,—

Hamburg, den 31. Dezember 1908,

13 105|— in Umlauf ult. 1907 | é 354 000),

5 873/41] 1908 E 102 410 ausgelost, 11 000, 343 000,— | 2816 030/— 3 300) Neservefondskonto 300 000

3 607|26}] Kreditores . 137 531/88 | Zinsenkonto: | laufende Zinsen auf die 4% Priori- tätanleibe . L L 24 010 Dividenden konto s E 80 000 Gewinn» und Verlustkonto: Rebertrag alf 1900 anu 4 845 48 î 5 362 417/36 5 362 417 8 36 Der Vorstand. Bartels O. Knopf.

Die CESEEKENE vorstehender Lilanz mit den Büchern der Gesellschaft bestätigt C. Friedri Heise, beeidigter Bücherrevifor.

[100257]

Hotel: Actien-Gesellschaft „Hamburger

Hof“.

Laut Beschluß der heutigen Monexalversan. ara ist die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr auf 4 0/6 festgesetzl worden, und gelangt dieselbe grgen

Diegeferun der vom Nummernverzeichnis begleiteten | Bilanz für 1908, Erteilung der Decharge, 2) Ver Dividendenscheine Nr. 26 vom 28. cr. ab bei dem | wendung des Uebershu} es. 3) Grsaywahlea Bankhause L. Behreus «& Söhne, hier, zur Aus- Die Vollmachten zur Generalversammlung mühta |

zahlung. mit dem 8 den 1, M Stemys gersehen sein Hamburg, den 27, Februar 1909. Kolberg. den 1. März 1

Dex Vorstaud.

[99821] Generalversammlung der Kolberger Damp

\chi}s Actien Gesellschaft ag Mittwoch, deu 24, März 1909, Abends % Uhr, im Potel

Kaiserhof. Tagesorduung : 1 Gee t des Vorstands,

Marx Hoff N iv.

Vorlegung dex !

2 100294] Terrain-Gesellshaft Groß -Lichterfelde: [109107] M ebet Gewinn, und Verlustfkouto per 1008 Kredit, Mes, Tricotweberei Mattes & Luß L MaN in Besigheim : Le J [M Per M A auf 15. De : rovisfionskonto : | Bilanzkonto: . 1 N ertif 1. Begebung einer Forderung | Vortrag von 1907 . 15 323/80 L é 17 322,50 ___ | Y Terrainkonto: Aktiva L 11, Verläufse. .., 842) 20 (42/50 A Gewinn ed eie ls . 217 36718 N “4 4 M L A 1nfostenkonto: | Zinsenkonto: j * An Grundilülonlo ......- 50 141/504 A Verwaltungskosten 4 21 403,20 Hypothekenzinsen nah Abzug der | E u e S 535 735|— Stzuern . .. . » 49261,95 E E Le G | Zugang 1908 . 21 745/78] 5574 80 049/85 Firum des Auf- A 26 E Bank Maschinenkonto A. . 193 2755 dilerats. . . . „, 600 76 665/15 E E er ante 7013.85 11 47570 E E a 11 876/311 205 304/16) 194 60445 GBilanzfonto: a s v S E ASG - n | Mas&Sinenkonto B . 121 5819/4 i nd arf g ov idand at aneags P Ballets 3 214|— E s, 4 226/42] 126 045/77] 122 230/55 Nettogewinn von N K E Ls. : Elektr. Beleutungs- und Kraftübertrag ungskont S A 90 10% 2 e Q 1 I uno 0 I } Ne 21 Î vos i B gsfonto S 50 880180) j 1908 . .. . -_,18616330) 151 487/1c} Derweiungsfont e R 1 352/55 | Zugang er e 583/901 56 464/70] 55 996140 s s A e Mobilienkonto 35 77410 : | Gewinn an verkauften Effekten . 160/85 Zugang 1998 L s 3 731/30} 29 505/40 26 333/75 248 894/75 248 894/75 R too A 49 21d|— rabrilattionStonto A : | / LoiE NeE a a a M * E E (Garne, fertige und halbfertige Mann) 509 689/35 P ; S ¿‘ A Fabrikationskonto B d ertige Waren) . 45 LIOEIO N ; S H Ler E Kassakonto | 14 458/18] wie unten e:rainkonto : Kapitalkonto : E S als f s E | 9 69855] aufgeführt »}4 54 F p U . f 514A * | bid bude i E Lichterfelde Plau aat ne CUCITA S E Effektenkonto (4 200 000 4 9/9 Deutsghe Reih H8schaßseine) | 199 519/90 2 A A LT L 14 Iu 4/0 4 d, g nn L Ba Na __ 800 423 qm M 522 129,30 Pypotbeken auf angekauftem Terrain} 140 000/— } - N mater eno nto (Kolle) . e S E L A | 9 8308| Zukauf 36 256 169 349 65 Neserveft ote. ; j M f vir ae eian x M S zorrale zu Fa ita on ¡we en, | 99 8 M 30 | Zone Sesegmnäßtger Reservefonds 00 C00|— ¡ateriatien 2c. s G | | )eblen Pflasterungsreservekonto : Debitorenkonto (daru: ate 4 118 833, 39 Bankguthaben) . | 1203 691/69 do 107 398 423 103 05 Bestand am 1. Januar 1908 A 2 335 782/48 | E ¡usammen 944077qm. . .. 1 114 582 2 „o 200 466,65 v4 ala Pasfiva. | m | E P usfonto, Ringstraße 21 : Zugang von 1907 . „, 10070 286 466/65 5 Per Aktienkapitalkonto E E | 1 500 000|— A Buchwert . . . 67 968 90} Interimskonto : : __| h}, Amortisationskonto: | | Hypothekenkonto: Bestand Zone Zehlendorf 18 016/59 A s | 471 353|75 | N Bestand . . 190 69 Kontokorrentkonto : T Hh shreibungen per 1908: | S Gfefterkonto : Bankschulden S 17 397110 3 Gebäudekonto: | N Bestand 6 199 544,25 Dividendenkonto : ¡ R 5 574/80 | | 4 cfr. Kautionskto.: , 143083 6 461125 n0c nicht abgeboben Es 192i— } Ma chic Ponto A: 4 N Q autiondfonto: | : Gen ian- un wri pie d ns 10 9/9 von 41 876,31 E 1 187/60 M ODeponierte Kautionen . 143 08 POEELUY O LAOE e 0E N SSNEE 1 20710 l (Zu zang 1908) | | E Mobilienkonto: Nettogewinn von 1908 , 136 163 30 151 487/10 j Maschinerkonto B: s J | A Nuhwe ] j 10 9/9 von # 4226,32 22/60 0 A edie: (Zugang 1908) | | M Debitores 138 504 Elektr. Beleuchtungs- und A Ea E E | 2 NBaumscktulenkonto: 20 9%, von # 583,90 L L 116/60 | | 8 Auchroert 1 M (Zugar E. 1908) | D Kasszkon Pobiltientonto : A N eftenb 2 263/25 e 15 9% von f 3731, ,30 569651 7861 25] 479 215|— 1713 559/40 1713 559/40 (Zugang z | M , o 8 68 719/65 Groß:-Lichterfelde, den 31. Dezember 1908. ° run e ne Me ria vaceamzd 1 | 110 000 Terrain-Beselschaft Groß-Lichterfelde. - Arbetterun erft: Sei L 30 006|— Christiani. Í f ; A ZUBurgs | 11 194/71 Vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Terrain- f - Delkreze E eee S O A 33 421145 Gesellschaft Groß-Lichterfelde in Uebereinstimmung gefunden. y eeditoreno A : Groß-Lichterfelde, den 1. Februar 1909. E E 12 31890 | M. Scherzer, öffentlih angeftellter beeidigter Bücherrevisor. gr 90 912/771 103 231/67 7 Die Dividende mit 4 A6 per Aktie ist vou L. März 1909 ab zablbar in Berlin bei E Es LOV Æ Herren Rachmel & Boellert, Jägerstr. 59/0, und bei Herrn S. iFreukel, Unter den Linden 953. 2 335 782/48 Haben. S 5G id 7 un B Pana 22) Ia! 25 - ritt arts rettet oioi d J [100268] Hotel-Actien-Gesellschaft „Hamburger Hof“. E 1 E

2 =-

L Las

m dez Geselle

Der Dividenudencoupon Nr. 11 unserer Atien wird m 4 S0 [f in Besigheim sowie bei der Dresduecr Bauk in Frænfkfurt a. m *ngeCHt. Befizheim R S 39. IFeoruar 1509. Etutctgart y Der Vorftaud.

j Î | Max Lu Y-

Der Ba des Ax Hirdnard Guta Tfrid.

fii Bilanz am 31. Kaffiva.

Dezember 1908 L ‘22 2277 L I?te A erri l R

| Aktiva

E it 6 i WB3:5I «i L kath afi, Diverse U eDiITOTe 5 HUZ * 200: 2291 Ln 23 t B D e E lab | Ad ad

Wedtselkonto Angekaufte Wechfei 2dzüglichDiskon / O 4 ] è i 44 Hvvothekenforderu ns 6146 315 600, ludazioite 34 \e gen ab¿ügl. Amortti- “sationsgutbaben s d 522,30 114690007

t au dns

wn By “e

- v

Ï Ai 1A ) s S S

E E L T R E E E L E E

eid 1 v ma D 2-0 4h D S CEGs i A : d teuern gs Adyaden (33:28 Prod I T4 uddriefgeAtätril N

zen N _ e

D “tr uh Dil ied (b e aier SBesclfdha!té. D. ici Fu des

Dis fün Dad 19086 aus f citd D Lal j è T0. Wi

; i eun Ginlleferui big} des D (U \deUdca de R L. D Gi Aus L V - 4 taise N Dreddeu, Ring! traße 50, in Vexlin dei der : Ba? d

iowie dei deu ou gc beTazuiteu Dia: dEe L Li VIACTHACC v h Au ads Leg

Dreddeu, dea Nr. Fed Sächsische WHICKCLCeDiui v A Ld

[100239] % ee d E 4 du oge dex vou L M aeratver L aTA ika he ias «i a « Î e Bod C b L R

er Wufitch câuat dei a Sdiiden V di Fenercid vi verden DNE

tan tot s Vetter Koune S nw Fedetmer Roi cat tut Bex Hn

d S i F A Lo Wie rz? ai G. i "Bederdaad b dus Hegemciider in Deniden,

Lc die § cu ai Ko u une eilen cat t Gene (T a dl Multa- WClecaterer s Drréden

Bi Ati ul Cd ¿Q W Pal Bd: L Ds B

0e Bo Wyudcucreditau]tain

gd d Ÿ

¿céêda

. L d s L, wud My *%

V apt Ÿ 4 R

i É e L F ë# ats i Eis